„Hallo liebe Zuschauer und herzlich Willkommen zu den Kurznachrichten 28/10. Bahnbrechendes Urteil vom Europäischen Gerichtshof, und zwar geht es um den Feldhamster. Der hat nämlich nach dem Urteil des EuGH das Recht auf Lebensraum. Somit sind jetzt alle Gebiete, wo der Feldhamster wohnt, geschützt, und da darf jetzt auch keiner mehr bauen. Und nicht nur das: sondern auch da, wo der Feldhamster mal ansässig war, darf nicht mehr gebaut werden…“ (Fortsetzung im Video von „HallMack, dem Gorilla aus der Pfalz“. Wer seine neuesten Satire-Clips nicht verpassen will, sollte HallMacks Youtube– und Telegram-Kanal abonnieren)

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

26 KOMMENTARE

  1. Somit sind jetzt alle Gebiete, wo der Feldhamster wohnt, geschützt, und da darf jetzt auch keiner mehr bauen.
    ++++

    Das gilt natürlich nicht für den Bau von Windrädern!

  2. Feldhamster: Noch in den 70igern als Plage der Landwirte bezeichnet, so ist er in einigen bzw. vielen Regionen fast ausgerottet. (ich las etwas z.B. in der zülpicher Börde) So wie ich auch mit Sorge um die Tierwelt in Afrika oder sonst wo bin (Gorilla, Löwe, Orang Utan, um die größeren zu nennen, so Sorge ich mich ebenso um die Verdrängung der Tierwelt hier. Es ist eine Schande. Dafür im Überfluß Mensch => Überbevölkerung ist ja letztendlich das Grundübel.

    Auto in China: So was kommt von so was. Globalisierung eben. Mir fällt da nur Trigema ein, die strikt die Arbeitsplätze hier hält. Würde ich auch kaufen, aber sie sind mir -leider- zu altbacken.

    Auto: Neben den Lohnkosten…vllt. kommt man so eher an die benötigten seltenen Erden (China hat um die 40 Mio. Tonnen) die derzeit raren Halbleiter und vllt. morgen an das benötigte Aluminium…wer weiß…China hat ein Energieproblem (zu wenig Strom) und fährt die Produktion runter. Da ist auch die energiehungrige Aluminiumindustrie von betroffen. Man fürchtet demnächst eine Knappheit.

    Lebensmittel etc.: Da kaufe ich erst regional, dann inländisch, dann EU und erst danach weltweit, wenn möglich. Die E-Geräte beim kleinen Betrieb um die Ecke, nicht im großen Discounter.

  3. In der Politik ist durch die vielen Frauen wie z. B. Claudia Roth, KGE, Angela Merkel usw. inzwischen eindeutig die Inkontinenz wichtiger geworden, als die Kompetenz! 🙁

  4. Das ist mein kleiner Versuch.

    Natur:
    Ich bemühe mich weiter insektenfreundliche Blumen zu säen und nehme keinen z.B. Kirschlorbeer, Thuja oder nadelartige Hecken, ebenso Nachtblüher (nächtl. Motte => Fledermaus). Den Garten möglichst nicht mit Steinen zupflastern

    Ein kleiner Beitrag meinerseits

  5. In meiner Nachbarschaft soll auch gebaut werden.

    Das muss ich unbedingt verhindern!

    Wo bekomme ich einen Leihhamster her?

  6. Wir brauchen dringend ein schönes Denkmal für die Deutsche Industrie.

    Zum jährlichen Gedenktag könnte man statt Kränzen feierlich Autoreifen ablegen und anzünden.

  7. M. E. erübrigen sich langsam alle Kommentare hier. Denn wenn es mit dem Magnesiummangel stimmt, dann ist Anfang Dezember hier Schicht. Die neue „Regierung“ soll aber Anfang Dezember stehen. Also könnte es doch sein, dass sie für noch einen Tag ins Amt, bevor man merkt, dass man kein Magnesium mehr hat. Natürlich kann man sich nicht vorstellen, dass es so kommt, weil man kann sich nicht vorstellen, dass man nur noch einen Monat zu leben hat.
    Aber irgendwann muß es ja so sein (bei den herrschenden Ideologien, die jetzt endgültig an die direkte Regierung kommen wollen oder werden. Daraus konnte es nie ein Entrinnen geben und irgendwann schlägt das eben endgültig auf die materielle Basis durch). Die Börsen crashen auch nie. Aber irgendwann eben doch.
    Bis Weihnahten dürfte es also ziemlich sicher (wenn das mit dem Magnesium so stimmt) nicht mehr reichen. Wenn nicht, dann stimmt das mit dem Magnesium halt nicht oder man wird es verteuert einkaufen, was auch nicht viel besser ist. Es ist irreal zu meinen, dass die künstliche Pandemie keine Folgen hat. Sie kam ja gezielt oben drauf. Aber wie gesagt vorstellen kann ich mir nicht, dass ich vor Weihnachten tot bin. Ich bin so gesund wie nie.

  8. OT, . . . Informationspflicht !

    Live Sendung Tipp, . . .Thema „Die Grünen“ und ihre Jugendsprecherin . . .

    Sarah-Lee Heinrich . . . heute Fr. 29.10.2021 ist die für ihren Rassismus gegen die eklige weiße Mehrheitsgesellschaft , Gewalt und Nazi Fantasien bekannt gewordene Sarah-Lee Heinrich (PI berichtete –> klick ! ) … ab 21 Uhr als LIVE Gast bei dem politischen You Tube Format . . . . Jung & Naiv“ … und stellt sich allen unbeantworteten Fragen

    Haben Sie als aufgeklärter PI,- Freund von Welt eine politisch inkorrekte Frage an die gute Sarah-Lee Heinrich ?, oder möchten Sie der Grünen jung Politikerin mal eine geharnischte Ansage machen ?, hier der direkte Link zum Forum … klick !

  9. eule54
    29. Oktober 2021 at 08:13
    In meiner Nachbarschaft soll auch gebaut werden
    Das muss ich unbedingt verhindern!

    Wo bekomme ich einen Leihhamster her?
    =====
    Wenn auch spaßig gemeint, sollte man diese Tiere fördern.
    Aber die Sichtung von bestimmten Vogelarten, Fledermäusen (Ultraschall => Bat-Detektor) oder Kröten (z.B. Geburtshelferkröte oder die Knoblauchkröte) helfen, das Ganze uns stocken zu bringen.

  10. Und wo sollen die künftigen Eigenheime für die Neubürger stehen? Und die Windräder? Durchdacht ist das, wie immer, nicht. Auch wenn man die einheimischen Bevölkerungen in Europa sukzessive ersetzt durch buntes Material, kann man die Größe der Erde nicht verändern.

  11. eule54 29. Oktober 2021 at 08:13
    In meiner Nachbarschaft soll auch gebaut werden.

    Das muss ich unbedingt verhindern!

    Wo bekomme ich einen Leihhamster her?
    ———-
    Ruhrpottbobo 29. Oktober 2021 at 08:25
    Wacker Feldhamster aussiedeln wo die Grünen ihre Windrädchen postieren wollen
    —-
    Bei. feldhamsterverleih.de
    https://de.wikipedia.org/wiki/Feldhamsterverleih

    https://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Feldhamster-zu-verleihen-Mit-seltenen-Tieren-Grossprojekte-blockieren

    Feldhamsterverleih.de, Ihr kompetenter Serviceanbieter in Sachen Blockade durch Naturschutz, wurde im Jahr 2002 gegründet. Anlass war die ständige Zunahme von Landschaftsverbrauch durch Verkehrswegebau und industrielle Neuansiedlungen (sog. “Industriegebiete” oder “Gewerbeparks”). Bedrohte Arten der Fauna und Flora geraten so immer mehr ins Hintertreffen und verschwinden schließlich endgültig. Aber auch Anwohner und Anlieger derartiger Projekte sind oft negativ davon betroffen (z. B. Lärm und Feinstaubbelastung durch ein gesteigertes Verkehrsaufkommen) und wünschen sich eine geeignete Handhabe, um gegen diese Verschwendung natürlicher Ressourcen vorgehen zu können.

  12. eule54 29. Oktober 2021 at 08:01

    Somit sind jetzt alle Gebiete, wo der Feldhamster wohnt, geschützt, und da darf jetzt auch keiner mehr bauen.
    ++++

    Das gilt natürlich nicht für den Bau von Windrädern!
    ——————————————————————–
    Und erst recht nicht für den Bau von Fluchtsimulantenheimen.

  13. Watschel
    29. Oktober 2021 at 11:44

    „Und erst recht nicht für den Bau von Fluchtsimulantenheimen.“

    Wer mit seinen drei Frauen, 15 Kindern und 26 Enkeln, mit seinen drei Brüdern und fünf Schwestern und Oma und Opa vor den schrecklichen Fassbomben geflüchtet ist, verdient kostenloses Leben und kostenlose Unterkunft bis an das Ende aller Tage.

    Was ist schon ein Feldhamster gegen dieses dramatische Schicksal. Natürlich waren alle Oberärzte in demselben syrischen Krankenhaus. Leider dürfen sie aus politischen Gründen nicht nennen, wie das Krankenhaus heißt.

  14. Und alle sind natürlich 17 Jahre.
    Und wenn Oma mit 17 eine neue Hüfte braucht, dann zahlt das selbstverständlich gerne der deutsche Steuerzahler.

    Es ist ihm eine Ehre!

  15. Ich habe bewusst von den drei Ehefrauen geredet. Jeder darf sich gerne über die arabischen Herrscher im Internet informieren.

    Sie dürfen alle vier Ehefrauen haben, haben aber als strenggläubige Mohammedaner nur drei, damit der Vierte Slot für die Prostituierten frei bleibt. Das ist die wenige Stunden Ehe, die nur dann funktioniert, wenn man keine Ehe vier Ehefrauen hat.

    Ich will kein Missverständnis aufwerfen, natürlich gibt es keine Prostitution im Mohammedanismus. Aber selbst im strenggläubigen Ghom gibt es Häuser, wo man für wenige Stunden eine vierte Ehefrau mieten kann. Völlig Koran konform…l

  16. ghazawat 29. Oktober 2021 at 11:56

    Watschel
    29. Oktober 2021 at 11:44

    „Und erst recht nicht für den Bau von Fluchtsimulantenheimen.“

    Wer mit seinen drei Frauen, 15 Kindern und 26 Enkeln, mit seinen drei Brüdern und fünf Schwestern und Oma und Opa vor den schrecklichen Fassbomben geflüchtet ist, verdient kostenloses Leben und kostenlose Unterkunft bis an das Ende aller Tage.

    Was ist schon ein Feldhamster gegen dieses dramatische Schicksal. Natürlich waren alle Oberärzte in demselben syrischen Krankenhaus. Leider dürfen sie aus politischen Gründen nicht nennen, wie das Krankenhaus heißt

    ———————————————————–
    Unsere Obdachlosen und Flaschen sammelnden Armutsrentner haben deswegen auch schon feuchte Augen vor Mitgefühl. Nur für die interessiert sich keiner dieser selbsternannten Gutmenschen. Dieser Offizier Franko hat doch gezeigt wie pervers dieses System ist. Einfach Asyl plärren und läuft.

  17. hazawat 29. Oktober 2021 at 12:19

    Ich habe bewusst von den drei Ehefrauen geredet. Jeder darf sich gerne über die arabischen Herrscher im Internet informieren.

    Sie dürfen alle vier Ehefrauen haben, haben aber als strenggläubige Mohammedaner nur drei, damit der Vierte Slot für die Prostituierten frei bleibt. Das ist die wenige Stunden Ehe, die nur dann funktioniert, wenn man keine Ehe vier Ehefrauen hat.

    Ich will kein Missverständnis aufwerfen, natürlich gibt es keine Prostitution im Mohammedanismus. Aber selbst im strenggläubigen Ghom gibt es Häuser, wo man für wenige Stunden eine vierte Ehefrau mieten kann. Völlig Koran konform…l
    —————————————
    Ja, das Ganze nennt sich korankonform und damit heuchlerisch „Ehe auf Zeit“.
    Aber wenn Sie denken unsere Politbonzen sind komplett durchgeknallt dass es schlimmer nicht mehr geht dann lesen Sie mal was Biden vorschlägt.
    USA: Biden will illegalen Einwanderern 450.000 US-Dollar pro Person zahlen

    https://de.rt.com/nordamerika/126377-usa-biden-will-illegalen-einwanderern/

  18. Windrad-Havarie
    Eingestürztes Windrad in Haltern –
    Hunderte Liter Öl verseuchen Waldboden

    Schreckensnachricht vom eingestürzten Windrad in Haltern: Nach der Bergung der Gondel am Mittwoch ist klar, dass gewaltige Mengen an Schmiermitteln in den Boden geraten sind.
    von Ingrid Wielens, Elisabeth Schrief, Haltern / 27.10.2021 /

    Mehrere hundert Liter Getriebe- und Trafo-Öl haben den Waldboden am eingestürzten Windrad in Haltern-Lippramsdorf verunreinigt. Die Bodenschutzbehörde im Umweltamt des Kreises Recklinghausen hat am Mittwoch Sofortmaßnahmen eingeleitet…

    KAUFARTIKEL
    https://www.halternerzeitung.de/haltern/eingestuerztes-windrad-in-haltern-hunderte-liter-oel-verseuchen-waldboden-w1688441-p-3000361367/

  19. Das höchste europäische Gericht befasst sich also mit den „Rechten“ von Feldhamstern. Selbst Kopfschüsse werden bei diesen Richtern keinen Schaden mehr anrichten können. Das spüren die gar nicht.

  20. „Wir haben so viel illegale Migration“, beklagt Merkel

    https://www.welt.de/politik/ausland/article234721984/Besuch-in-Athen-Wir-haben-so-viel-illegale-Migration-beklagt-Merkel.html

    —————————————————————————————-
    Über das AA wurden in mehreren Sprachen Migranten eingeladen. Das Signal war, kommt her und niemand wird abgeschoben. Ihr werdet dann lebenslang versorgt und braucht keine Angst vor der Justiz bei Straftaten haben.

  21. Stromversorgung
    Wenn Windräder einander den Wind wegnehmen

    Forscher sprechen von „Terrestrial Stilling“: Neueste Studien erhellen eine bislang verdrängte Nebenwirkung des massiven Ausbaus der „Erneuerbaren Energien“
    Dagmar Jestrzemski, 25.10.2021

    Seit 2016 forscht eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern am Zentrum für Erdwissenschaften der Universität Göteborg in Schweden und in weiteren europäischen Forschungsinstituten im Rahmen des „European Union’s Horizon 2020 Research and Innovation Programme“ über mögliche Ursachen für die seit Jahrzehnten abnehmenden Windgeschwindigkeiten über den Landflächen der mittleren Breiten der nördlichen Erdhalbkugel. Das in der Öffentlichkeit noch wenig bekannte Phänomen mit der Bezeichnung „Terrestrial Stilling“ (TS, „terrestrische Windberuhigung“) scheint sich global auszudehnen und betrifft auch Deutschland.

    Windschwächere und windstärkere Perioden, zwischen denen jeweils 20- oder 30-jährige Ab- beziehungsweise Zunahmen erkennbar sind, werden laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) seit den 80er Jahren nicht mehr registriert. Weltweit ist der oberflächennahe Wind von 1968 bis 2014 um 0,5 Kilometer pro Stunde langsamer geworden, melden die „Stilling“-Forscher in ihrer jüngsten Veröffentlichung vom 10. März 2021. Das klingt wenig, doch TS könne in Zukunft zu enormen ökonomischen und ökologischen Problemen führen, warnen die Wissenschaftler.

    Investoren sind beunruhigt

    Auch der Höhenwind in der für die Windkraft kritischen Höhe von 100 bis 200 Metern wird offenbar schwächer. Windparkinvestoren sind schon länger beunruhigt. Der Ertrag pro Windkraftanlage ist Windgeschwindigkeit hoch drei, es macht also einen Unterschied, ob in Deutschland bei einer Abnahme des Windes von etwa 0,1 Meter pro Sekunde in zehn Jahren nach 20 Jahren mit 4,5 oder 4,8 hoch drei zu rechnen ist. So wurde beispielsweise für Osnabrück eine Abnahme der mittleren Windgeschwindigkeit von über 13 Prozent seit den 60er Jahren gemessen…
    https://paz.de/artikel/wenn-windraeder-einander-den-wind-wegnehmen-a5664.html

Comments are closed.