Bei der heutigen Haushaltsdebatte hat der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Dr. Gottfried Curio, die Haushaltsdebatte zum Etat des Innenministeriums für eine Generalabrechnung mit Nancy Faeser genutzt unhd sie mit ihrer Misswirtschaft konfrontiert.

Während sie nach Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden mit dem Mikroskop sucht und bereits Kindergartenkinder in ihren ‚Kampf gegen rechts‘ einspannen will, blendet sie über ihr Mikroskopieren völlig aus, von wo die Kriminalität hierzulande laut offizieller Statistik überproportional ausgeht: von Ausländern aus muslimischen Ländern und insbesondere von in den letzten Jahren illegal Immigrierten.

Aber auch die linksextremen Gewalttaten, die laut Statistik zur politisch motivierten Kriminalität die der Rechtsextremen übersteigen, passen nicht in ihre Propaganda. Während Clans, Gefährder und Antifaschisten links liegen gelassen werden, bemüht sich Faeser lieber darum, dass deutschlandweit möglichst viele Regenbogenflaggen vor Dienstgebäuden wehen und möchte zudem den Begriff der Heimat „positiv umdeuten“.

„Frau Heimatministerin, wenn Sie etwas für unsere Heimat tun wollen: Schließen Sie die Grenze, schieben Sie die Illegalen ab und schmeißen sie endlich die Linksextremen aus den besetzten Häusern“, so Curio.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

66 KOMMENTARE

  1. Dr. Curio wirft die Zuständigkeiten von Bund und Ländern völlig durcheinander. Es fehlen konkrete Vorschläge, wie man was ändern kann und sollte. Von Curio hätte ich mehr erwartet.

  2. Ich vermute mal, dass das einzige, was Nänzi durch den Kopf geht ist, „AfD-rechtsradikal-Nazi: Wie kann ich das im Lehr- und Bildungsplan der Grundschulen neu aufnehmen?“

  3. Herr Dr. Curio, ich ziehe meinen Hut. Es ist immer wieder erfrischend. Vielleicht sollte sich die AFD mal überlegen, ob nicht Herr Curio ein geeigneter Vorsitzender wäre. Dann wüsste ich zumindest, wo ich mein Kreuz machen muss.

  4. DerFrobi 2. Juni 2022 at 12:41
    „Herr Dr. Curio, ich ziehe meinen Hut. Es ist immer wieder erfrischend. Vielleicht sollte sich die AFD mal überlegen, ob nicht Herr Curio ein geeigneter Vorsitzender wäre. Dann wüsste ich zumindest, wo ich mein Kreuz machen muss.“

    sehe ich auch so!

  5. Indoktrinierung allein ist es nicht, Islamisierung, Afrikanisierung und die Abschaffung der Seele. Dazu gibt es einen Podcast auf Radio München mit demselben Titel.

  6. .
    .
    deutsche Armut!
    .
    Das ist der pseudo Werte-Westen!
    .

    Politiker der Altparteien wurden im Bundestag zu Millionären,

    dt. Rentner zu Bettlern und
    .
    Arbeiter zu Steuersklaven.

    .
    Deutsche zahlen 45 Jahre in die Sozial- und Rentenkassen und sind trotzdem im Alter arm.. Mio. illegale Asylanten, „Flüchtlinge“ und Ukrainer bekommen dt. Grundsicherung und Mrd. an Sozialleistungen ohne einen Cent eingezahlt zu haben. Nicht zu vergessen die hunderte Mrd. für alle Länder und Kontinente.. Mrd. für die korrupte Ukraine, für Deutsche NICHTS als Almosen !
    .
    Das ist der echte dt. Pseudo-Werte-Westen!
    .
    DEUTSCHE hört auf zu arbeiten und Steuern zu zahlen. Es lohnt nicht für Fremde zu ackern..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    .
    Trotz 45 Jahren
    .
    Vollzeit Millionen Renten unter Sozialhilfeniveau

    .
    Ein ganzes Arbeitsleben haben sie eingezahlt und dann reicht das Geld gerade mal, um über die Runden zu kommen. Laut einem Bericht trifft das auf rund 2,5 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland zu. Was sie im Monat an Rente zur Verfügung haben, entspricht der Höhe der Grundsicherung.
    .
    Selbst wer 45 Jahre lang in Vollzeit gearbeitet und dabei jährlich stets 23.800 Euro im Jahr verdient hat, erhält einem Bericht zufolge keine Nettorente oberhalb der Grundsicherung. Das galt Ende 2020 rechnerisch für über 2,5 Millionen Rentnerinnen und Rentner, wie laut „Neuer Osnabrücker Zeitung“ aus einer Regierungsantwort auf eine Anfrage des Linken-Abgeordneten Sören Pellmann hervorgeht. Das Rentenniveau sei deutlich zu niedrig, wenn diese Beschäftigten nur eine „Hartz-IV-Rente“ erhielten, sagte Pellmann der Zeitung.
    .
    „Dass aktuell ein Jahresverdienst von 23.800 Euro über 45 Jahre nur für eine Hartz-IV-Rente reicht, zeigt, dass das Rentenniveau eklatant niedrig ist“, sagte Pellmann. Der Leipziger Bundestagsabgeordnete, der Ende Juni für den Vorsitz der Linkspartei kandidiert, forderte: „Löhne müssen auch zu Renten führen, von denen man gut leben kann.“ Auch angesichts der explodierenden Preise würden höhere Löhne und ein deutlich höheres Rentenniveau in Deutschland gebraucht. In der restlichen EU sei das Rentenniveau im Schnitt um etwa zehn Prozent höher, so Pellmann weiter.
    .
    https://www.n-tv.de/politik/Millionen-Renten-unter-Sozialhilfeniveau-article23359072.html

  7. Einzig und allein Frau Fäser interessiert das doch garnicht, was ihr dort vorgehalten wurde. Warum auch, mit über 50% für schwarzgrün in NRW, kein Grund für schlaflose Nächte. Zum Arbeitsverständnis der Angesprochenen: Wann wird endlich diese Unart beendet, sich ganz konzentriert mit anderen Parteifreunden zu beschäftigen, während vorn am Mikrofon die Rede persönlich an die entsprechende Person gerichtet wird. Die Redner sollten, während die Angesprochenen sich während der Rede mit anderen unterhalten, oder auf ihrem tablet herumwischen, ihre Rede ohne Zeitverlust unterbrechen. Das sind doch die Ansprechpartner, die sich die Zeit zum Zuhören nehmen müssen, anstatt die Redner offen zu ignorieren. Dafür kassieren die doch dick genug ab. Affen gehen kultivierter miteinander um, als diese Darsteller uner der Gewächshauskuppel.

  8. Die Linksextremistische Nennsie von der Antifa versteht vermutlich nicht ein einziges Wort von dem was Dr. Curio da erzählt , weil ihr Vakuum zwischen den Ohren so viel Intelligenz geistig gar nicht verarbeiten kann . Und was den Spiegel betrifft : Nicht alles was 2 Backen hat ist ein Gesicht .

  9. Alles vergebliche Liebesmüh!

    Weil Nancy zu dämlich ist, um Curio folgen zu können.

  10. @ DerFrobi 2. Juni 2022 at 12:41

    Herr Dr. Curio, ich ziehe meinen Hut. Es ist immer wieder erfrischend. Vielleicht sollte sich die AFD mal überlegen, ob nicht Herr Curio ein geeigneter Vorsitzender wäre. Dann wüsste ich zumindest, wo ich mein Kreuz machen muss.

    ————–

    Wo mein Kreuz hingehört, weiß ich seit 2013 – egal ob mit oder ohne Curio.

    Zu Curio gebe ich zu bedenken: Ohne Frage ein brillanter, analytisch rassiermesserscharfer Redner. Möglicherweise, nein sogar sehr wahrscheinlich der beste in der AfD-Bundestagsfraktion. Aber nicht jeder, der vorzügliche Reden halten kann, ist automatisch auch ein begnadeter Parteivorsitzender. Da muss man sehr integrativ wirken und viele Gespräche suchen, man muss viel auf Menschen zugehen. Vielleicht ist das gar nicht so Curios Ding – könnte ich mir jedenfalls vorstellen.

  11. @Wuehlmaus 2. Juni 2022 at 12:57

    Ich bin kein wirklicher Anhänger der AfD, aber vielleicht ist die AfD die einzige Chance oppositionelle Kräfte zu bündeln. Allerdings hat mich bisher von einem Engagement für die AfD deren personelle Unzulänglichkeit abgeschreckt. Und dann noch die inneren Streitigkeiten permanent. So kann man nicht auftreten. Die Ortgruppe bei mir war gruselig. Wie die aktuell aufgestellt sind, weiß ich gerade nicht. Aber ein Curio an der Spitze und ich würde mich einbringen. Aber vielleicht haben sie auch recht, vielleicht hat er auch gar keine Laust darauf eine Partei zu führen.

  12. Schon wieder wird der undefinierte linke Kampfbegriff „Rechtsextremismus“ gebraucht, obwohl gar nicht klar ist, was er überhaupt bedeutet. Hier drängt sich doch dringend die Frage nach der Definition an Fäser und andere Linke auf. Bisher nicht geschehen. Stattdessen wird der linke Kampfbegriff auch von der AfD weiterhin unkritisch und undefiniert übernommen.

    Fäser quatschte während Curios Rede mit Irgendwem. Bei gleichem Verhalten von S. Kurz während einer Rede von Kickl, wies dieser Kurz an, zuzuhören. Das sei allein schon dem Respekt und dem guten Benehmen geschuldet. OK – Fäsers Quatscherei hat Curio möglicherweise nicht bemerkt.

    Lustig – beim Dreigestirn hinter dem Rednerpult trägt eine ***** (m/w/d) in roten Klamotten immer noch den Deppenlatz. Herrlich, wie man so seine groteske Blödheit demonstriert.

  13. Eine Wohltat für meine gestressten und geplagten Lauscher,Höcke gehört einfach an die Spitze,es wird höchste Zeit

  14. Für den Krampf gegen Rechts gab es ja über 1 Milliarde Euro. Das Geld könnte sinnvoller eingesetzt werden. Doch die Regierung verschleudert so viele Milliarden. Alles nur nicht für Deutsche. Beispielsweise bekommen Indien und China noch Entwicklungshilfe. Dabei brauchen die das als Atommacht nicht.

  15. @DerFrobi 2. Juni 2022 at 13:04

    Streitigkeiten gibt es in jeder Partei. Nur waren bei der AfD Maulwürfe, die alles in die Öffentlichkeit gebracht haben. So wie neulich die Chatinhalte. So etwas darf nicht sein.

  16. Und nach Deutschland kommen wieder mal nur die wohlhabenden und reichen Ukrainer, so wie´s aussieht. Das ist der reinste Hohn. Die Gauner, die sich in der Ukraine auch schon Gelder erschlichen haben, wollen nun wohl unseren Sozialstaat auch noch schädigen. Habe nun bei uns in einer fränkischen Kleinstadt nun schon zum wiederholten male einen fetten SUV, diesmal Range Rover gesehen, Wert best. > 50.000 EUR. Da muß eine deutsche Oma lange dafür stricken.

  17. Stephan Brandner war wieder sensationell gut. Buschmann, Lamprecht, Faeser und der Verfassungsschutz haben wieder ihr Fett abbekommen. Trotzdem treten wir bei der Wahlumfrage auf der Stelle. Das muss schnellstens besser werden ,sonst sehe ich für Niedersachsen den nächsten Tiefpunkt.

  18. Neuer Rekord heute!

    Auf dem Weg vom Parkhaus zur Bank und danach zum Café (10 Minuten) habe ich heute 51 Neger gezählt.

    Kopftuchträgerinnen zähle ich gar nicht mehr.
    Waren schätzungsweise weit über 1000.

    Sind zu über 99 % Sozialfälle, die sich als Asylbetrüger auf unsere Kosten hier durchfressen! 🙁

  19. Glückwunsch, wie immer eine brilliante, messerscharfe und sachliche Rede von Dr. Curio.
    Wenn die AfD doch mehr solcher Leute hätte.

  20. .
    .
    Gleich und Gleich gesellt sich gerne..
    .
    Deutschland, EU, USA und NATO unterstützen ein völlig korruptes (hoch drei) ukrainisches System um den Polit-Clown Selenskij. Sie buttern Mrd. an Steuergeld und Waffen in ein hoch korruptes Land..
    .
    WARUM wundert uns das nicht?.. Gleich und Gleich gesellt sich gerne..
    .
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    (Artikel vor dem Krieg)
    .
    Ukraine:
    .
    Korrupt wie eh und je

    .
    Der Hauptgrund für Selenskijs Absturz aber ist sein Unwille zu echten Reformen. Selenskij führt das postsowjetische Herrschaftssystem fort und akzeptiert Korruption und Rechtlosigkeit im Austausch dafür, dass er und sein Apparat weitgehend die Kontrolle behalten. Selenskij hat mit der Ausnahme seines Vorgehens gegen den kremlnahen Politiker und Medienmogul Wiktor Medwedtschuk nichts getan, um die Macht der Oligarchen über weite Teile der Politik, der Medien und der Wirtschaft aufzubrechen.
    .
    Joe Biden wird sich allein mit Versprechen nicht abspeisen lassen
    .
    Ein funktionierender Staat braucht unabhängige Institutionen – die gibt es unter Selenskij weiterhin nicht. Im Gegenteil, 2020 unterstellte er sich faktisch die zuvor halbwegs unabhängige Zentralbank und die Generalstaatsanwaltschaft; so gut wie alle angesehenen Reformer wurden gefeuert. Der Geheimdienst SBU, die atemberaubend korrupten Gerichte, die Gremien zur Richterauswahl und -entlassung: Sie alle bleiben unangetastet.
    .
    https://www.sueddeutsche.de/meinung/ukraine-korrupt-wie-eh-und-je-1.5217924
    .
    .
    Ukraine:
    .
    Selenskys Sieg ist Ausdruck eines kranken politischen Systems

    .
    Der Fernsehstar und künftige Präsident Selensky wurde von einem umstrittenen Oligarchen mit ins Amt gehoben. Nun ist zu befürchten, dass dieser Einfluss auf die Politik nimmt.
    .
    Der Sieg von Wolodymyr Selensky bei der Präsidentschaftswahl in der Ukraine ist vor allem eins: eine klatschende Ohrfeige für den bisherigen Amtsinhaber Petro Poroschenko. Dieser hat sich seine Abwahl redlich verdient. Vor allem bei zwei Problemen – der durchdringenden Korruption und der Dominanz der ukrainischen Wirtschaft, Politik und Medien durch einige wenige Oligarchen – versagte Poroschenko oder hintertrieb entsprechende Reformen gar bewusst. Kein Wunder: Schließlich war Poroschenko selbst ein Oligarch. Davon haben die Ukrainer genug. Alles, nur nicht noch mehr Poroschenko, das war die zentrale Botschaft dieser Wahl.
    .
    https://www.sueddeutsche.de/politik/ukraine-selensky-oligarch-1.4416942
    .
    RUSSLAND muss gewinnen!
    RUSSLAND muss gewinnen!
    RUSSLAND muss gewinnen!
    .
    Selensky und Melnyk müssen verlieren!
    Selensky und Melnyk müssen verlieren!
    Selensky und Melnyk müssen verlieren!
    .
    Große Teile der Ukrainer hassen Selensky aber darüber schweigt der „Werte“-Westen!
    .
    .

  21. Das gegenseitige Angeplärre im Bundestag ist doch reine Show, zudem bekommen 99,9999% der Leute draußen davon gar nichts mit.

  22. .

    Phaser-Waffen im Kommen

    .

    1.) Nancy phasert auf alles weiße Bio-Deutsche.

    .

    Friedel

    .

  23. Der Westen und wir unterstützen nicht Selensky, sondern die Ukraine im Kampf um die nationale Existenz gegen Invasoren. Wenn Sie einen Sieg Putins wollen, so unterstützen sie ein Regime, das sein eigenes Land in einen sinnlosen Krieg gestürzt hat, seinen Bürger mehr und mehr Demokratie berschneidet und durch und durch korrupt ist. In drei Monaten Ukrainekireg sind schon mehr russische Soldaten umgekommen als in 10 Jahren Afghanistan. Und der Blutzoll steigt täglich.
    Wenn Ihre Meinung der Standard bei der AfD ist, dürfen sie sich nicht wundern, wenn die AfD Wahlen am laufenden Band verliert und als Sprachrohr von Putin gesehen wird. Da nützen auch die besten Reden von Dr. Curio nichts. Beim Thema Ukraine und Corona hat sich Dr. Curio auffällig zurück gehalten. Ich kenne ihn persöndlich und habe oft mit ihm gesprochen. Er teilt ihre Meinung nicht bei beiden Themen. Auch deshalb wird er parteiintern nicht vorankommen. Der Höckeflügel bremst ihn regelmässig aus.
    Das Problem der AfD die miserable Besetzung in den unteren Etagen, in denen man sich gegenseitig die Posten zuschanzt. Ich kenne in Berlin Bezirksverordnete der AfD, die keinen Satz fehlerfrei schreiben und reden können.
    Was Weidel im Bundestag von sich gegebn hat, könnte auch von Pution selbst stammen. Keine Sanktionen, keine Waffenlieferungen – die Ukraine also Putin wehrlos zum Frass vorwerfen. Damit wollen sie Wahlen gewinnen ? Es sind Leute wie Sie und wuehlmaus, die für den Niedergang der AfD verantwortlich sind. In Ihrem antiwestlichen Fanatismus werden sie das nie begreifen.

  24. @ Heisenberg73 2. Juni 2022 at 13:30

    Nur weil der Bürger nicht seiner Pflicht nachkommt ist eine Debatte im Bundestag noch lange keine Show. Im Prinzip haben Sie Recht, auch Frau Weidel beklagte das der Antrag bezüglich des Sonder“vermögens“ der AfD vor der Abstimmung gar nicht vorlag. Warum auch? War doch vorher schon alles geregelt!

    Aber wie gesagt umgekehrt wird ein Schuh daraus! Der Bürger in Deutschland ist mit der Staatsform Demokratie überfordert. Wer eine Partei wie die Grünen, die für einen radikalen neosozialistischen Umbau der Gesellschaft steht, wegen ein paar ökologisch pazifistisch sentimentalen Nuancen wählt ist seiner Pflicht zur Ausübung seines Stimmrechts nur ungenügend nachgekommen. Alleine die Diskrepanz zwischen „Umweltschutz“ und den tatsächlichen Folgen für Natur und Umwelt durch „grüne Energie“ lässt sofort erkennen das dies nicht ernsthaft Zielsetzung der Realpolitik dieser Partei sein kann.

    Aber was soll es denn? Leider sind wir

    VON IDIOTEN UMZINGELT
    Peter Blum

  25. dexit um 13 Uhr 24: War gerade einkaufen. Auf dem Parkplatz einen nigelnagelneuen Audi gesehen. Und jetzt raten Sie mal, in welchem Land der zugelassen ist. (Bingo!)
    FG C.

  26. Hier in Deutschland ist man höchst bemüht, alles zu unterdrücken, was uns weiter bringen könnte.

    Das fängt schon in der Schule an.
    Anstatt die Hochbegabten und Intelligenten rechtzeitig zu erkennen und zu fördern, gleich herauszufiltern aus dem Kreis derer, die ihnen ein Klotz am Bein sind, werden diese verdrängt von den Blöden, die haufenweise die Klassenzimmer bevölkern. Damit keinem langweilig wird solange bis die Hoffnungslosen eine „gerechte Chance“ in den Schulen erhalten haben, hat man die Sexspiele für Kinder erfunden, genannt Sexualunterricht.

    Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Landschaft. Belohnt wird stets derjenige, der seinen Respekt bei der Geburt abgegeben hat, am lautesten schreien kann und für den Disziplin eine Menschenrechtsverletzung bedeutet.

    Die Ehrlichen, Rechtschaffenen werden nur als Arbeitstiere und Steuerzahler missbraucht, um die Masse der Gesetzlosen und Habgierigen zu ernähren und reich zu machen.

    Beim geringsten Aufschrei, bei der kleinsten Reklamation kommt die Schuld- und Nazikeule, die auf ihren Häuptern mit Anlauf landet und dies solange bis sie endlich still sind, koste es was es wolle. Meistens kostet es die Existenz der Aufrechten.

  27. jeanette 2. Juni 2022 at 13:54
    Hier in Deutschland ist man höchst bemüht, alles zu unterdrücken, was uns weiter bringen könnte.

    Das fängt schon in der Schule an.
    Anstatt die Hochbegabten und Intelligenten rechtzeitig zu erkennen und zu fördern, gleich herauszufiltern aus dem Kreis derer, die ihnen ein Klotz am Bein sind, werden diese verdrängt von den Blöden, die haufenweise die Klassenzimmer bevölkern. Damit keinem langweilig wird solange bis die Hoffnungslosen eine „gerechte Chance“ in den Schulen erhalten haben, hat man die Sexspiele für Kinder erfunden, genannt Sexualunterricht.

    Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Landschaft. Belohnt wird stets derjenige, der seinen Respekt bei der Geburt abgegeben hat, am lautesten schreien kann und für den Disziplin eine Menschenrechtsverletzung bedeutet.

    Die Ehrlichen, Rechtschaffenen werden nur als Arbeitstiere und Steuerzahler missbraucht, um die Masse der Gesetzlosen und Habgierigen zu ernähren und reich zu machen.
    .
    ………………. Meistens kostet es die Existenz der Aufrechten.
    ********************
    How can you dare! Wie könne Sie wagen, so etwas auch nur zu denken?! Voll Nxxx. Solche Wahrheiten im BT vorgebracht würde Ihnen ungerügte Zwischenrufe und Verwarnungen en masse einbringen.
    Zwinkersmiley.

  28. friedel_1830 2. Juni 2022 at 13:48

    .

    Phaser-Waffen im Kommen

    .

    1.) Nancy phasert auf alles weiße Bio-Deutsche.

    .

    Friedel

    .
    ———————————————–

    Hallo Friedel! Schon entschuldigt?
    War nur Spaß! 🙂

    Faiser hat sich jetzt die ROCKER vorgenommen, dort will sie „Ordnung schaffen“.

    Sie hat sich zu viel auf den Teller geladen.
    Sie sollte klein anfangen: Die Taschendiebe und Kaufhausklauer erst mal einsperren sowie alle Vergewaltiger und Sexmolche, Kinderschänder.

    Die großen Geschichten kann sie sich aufbewahren für später, wenn sie ihr Handwerk versteht.
    Für dann wenn schon im Vorfeld Ordnung geschaffen wurde.

    Sie quakt nur herum.
    so wie die ME TOO Veranstalter.

    Resultat: Amber Heard (Depp Exfrau) darf jetzt 10 MIO Strafe an diesen perversen Brutalo Exmann bezahlen, der sie (in gegenseitigem Einverständnis) mit einer Flasche missbrauchte, regelmäßig im Suff und Drogenrausch das Inventar zertrümmerte, auch sie blaue Augen abbekam, wenn sie in die rote Zone gelangte. Beleidigungen und Bedrohungen gratis.

    Darüber darf Amber nicht sprechen!
    Das hat sie doch getan!
    Kein braves Mädchen.
    Das kostet sie nun 10 MILLIONEN.

    EINE WARNUNG AN ALLE:

    Wenn Euer gewaltiges Arschloch zuhause randaliert, euch zusammenschlägt und vergewaltigt:

    NICHT DRÜBER SPRECHEN!
    Sonst wird es teuer!

  29. ohne Zweifel , kognitiv können die linksrotgrünveganverschwulten Politiker ohne Berufsausbildung ( klick ! ) und die AfD feindlichen Studienabbrecher im Bundestag inhaltlich dieser Rede überhaupt NICHT folgen

    Danke Dr. Curio für diese geharnischte Rede in Richtung Nancy Faeser, ganz in meinem Sinne, aus genau diesen Grund habe ich mit zwei deutlichen Kreuzen die AfD gewählt, und ja , bei nächster Gelegenheit wähle ich wieder die AfD

    nun weiter Bundes AfD !, in der Verwirklichung der Gauland Ankündigung von wegen … “ wir werden sie jagen, wir werden Frau Merkel ODER WEN AUCH IMMER JAGEN und wir werden uns unser Land und unser Volk wieder zurückholen „

  30. Baerbock bei Lanz:
    CDU-Mann Linnemann über Baerbock: „Ähnlich wie Frau Merkel – stark“
    Nach dem Gespräch wollte Lanz vom CDU-Vize-Vorsitzenden wissen, was er von Baerbocks Politikstil halte. Und der überschüttete die Außenministerin daraufhin mit so viel Lob, dass selbst der Moderator staunte. Carsten Linnemann sagte: „Sie ist aufgeräumt. Sie hat eine klare Linie. Sie erklärt ihre Politik. Sie redet nicht drumherum. Also als Bürger bin ich mit ihr zufrieden. Sie ist eigentlich das Gegenteil von dem, wenn ich jetzt zuspitzen darf, wie ich den Bundeskanzler wahrnehme. Das was sie macht, erwarten die Bürger. Das man die Politik, die man macht, auch mal erklärt und sagt, „das dauert jetzt zwei, drei Monate“. […] Ja, sie macht das gut und das muss man anerkennen. Wie sie auftritt im Ausland und wie sie Deutschland vertritt, ähnlich wie Frau Merkel auch. Klar im Ton. Stark.“ Markus Lanz hakt schnippisch nach: „Sie sind kurz davor zu den Grünen zu wechseln?“

  31. Peter Blum 2. Juni 2022 at 13:53

    Nur weil der Bürger nicht seiner Pflicht nachkommt ist eine Debatte im Bundestag noch lange keine Show. “
    ********************
    Doch, ist es . Diese Veranstaltung mit Besuchertribüne gibt es doch nur, damit es nach Demokratie aussieht. Wurde alles schon vorher untereinander ausgeklüngelt. Es wäre aber sicher besser , einen Schulausflug in den BT zur Pflicht zu machen, als das KZ in wer weiß wo zu besuchen. Bis man diese (2) Kasperltheater durchschaut hat ist man leider erst viel älter.

  32. .

    Hallo Jeanette:

    Bin froh, daß Sie noch mit mir sprechen und daß mich Pi nicht auf Lebenszeit gesperrt hat wegen der Helligkeit von Kuchenkerzen in Verbindung mit Journalismus.

    .

    Friedel

    .

  33. Haremhab 2. Juni 2022 at 13:21

    Ja, Sie haben recht. Wobei ich die Inhalte der Chats nicht so schlimm fand 🙂

  34. G.Curio : Zitat: …. „Frau Heimatministerin, wenn Sie etwas für unsere Heimat tun wollen: Schließen Sie die Grenze, schieben Sie die Illegalen ab und schmeißen sie endlich die Linksextremen aus den besetzten Häusern“, so Curio.“
    pers. Bemerkung: Nancy Faeser ist keine Innenministerin die Ihrem Ministerposten gerecht wird. Sie übertrift noch H.Seehdrehhofer um Längen. Faeser ist die dämlichste linke Deutschlandabschafferin in einem Staatsamt die wir je hatten. Leider hat Merkel mit ihrer perfiden Politk die Wege geebnet um solche Spezies von Rot Grün an die Macht zu hieven und deren Ideologie umzusetzen. Ich hoffe diese
    Politk implodiert oder kolabiert doch noch durch deren Woke Vorstellungen und wirtschaftlichen, gesellschaftlichen Fehlentscheidungen.
    Es gibt von der aktuellen Regierungscrew keinen Einzigen der eine verständliche,nachvollziehbare, vernünftige, konservativ pragmatische und für den Bürger akzeptable Arbeit abliefert.
    Als hätten alle schon von Klaus Schwab dem perfiden und durchgeknallten WEF Chefideologen des Great Reset abgeschrieben.
    >>> The Great Reset und Klaus Schwab – Fakten und Fiktion!
    27.05.2022
    https://www.youtube.com/watch?v=VKaYH3KgjxI

  35. Schäfer geschockt: Reihenweise Schafe auf Weide geschächtet
    Kassel, Hessen. „Unbekannte“ haben sieben Schafe von Hubertus Dissen getötet, die am Fuldaufer in Wolfsanger weideten. Die Täter hatten den Tieren die Felle abgezogen, um an das Fleisch zu kommen. Dass die Tiere in Gegenwart der Herde geschächtet werden, sei eine neue Dimension. Nun wurde sogar ein hochträchtiges Schaf samt Lämmer getötet.
    https://www.hna.de/kassel/waldau-ort84621/traechtiges-schaf-getoetet-91580995.html
    Menschliche Bestien!

  36. @ mantis Komm. 2. Juni 2022 at 14:18Uhr
    es gibt zwar ein genialer Kriminalfilm mit Jodi Foster: „das Schweigen der Lämmer“,
    doch die richtigen Schafe auf vier Füssen weinen-
    die Schafe auf zwei Füssen schweigen !
    Ergo: Alles Einzelfälle wie alles andere auch. Der Orient hat tausend Gesichter – doch 1 Name steckt dahinter!

  37. Nancy ist zu bedauern!

    Sie steht jeden Morgen auf und hat dann Angst davor, Pech beim Denken zu haben. 🙁

  38. Mantis 2. Juni 2022 at 14:09

    Baerbock bei Lanz:

    Sie redet nicht drumherum. ..
    —————————–
    …nein, sie redet dumm herum.

  39. @klimbt: Von Curio hätte ich mehr erwartet.
    —————-
    Wie kommen Sie darauf, von jemanden etwas erwarten zu dürfen, hört sich nach Größenwahn an

  40. @schroeder: Trotzdem treten wir bei der Wahlumfrage auf der Stelle.
    —————
    Nach dem Wahlfiasko in Berlin, traue ich den Auszählungen nach den Wahlen, nicht mehr, wer garantiert mir, dass dort auch alle Stimmen, für die AFD, mitgezählt wurden?

  41. Mantis 2. Juni 2022 at 14:18

    Schäfer geschockt: Reihenweise Schafe auf Weide geschächtet
    Kassel, Hessen. „Unbekannte“ haben sieben Schafe von Hubertus Dissen getötet, die am Fuldaufer in Wolfsanger weideten. Die Täter hatten den Tieren die Felle abgezogen, um an das Fleisch zu kommen. Dass die Tiere in Gegenwart der Herde geschächtet werden, sei eine neue Dimension. Nun wurde sogar ein hochträchtiges Schaf samt Lämmer getötet.
    https://www.hna.de/kassel/waldau-ort84621/traechtiges-schaf-getoetet-91580995.html
    Menschliche Bestien!

    Traditionell afghanische Fellmützen, Fez, werden aus der Wolle ungeborener – heisst: vor der Geburt aus dem Bauch des Mutterschafes geschnittener und getöteter – Lämmer hergestellt.

    Ist aber bestimmt nur ein Zufall und hat nix mit dem Import afghanischer „Ortskräfte“ – von denen ein jeder BW-Soldat fünf gehabt haben müsste, um die Importzahlen zu legalisieren – zu tun.

  42. eule54 2. Juni 2022 at 15:12

    Ich glaube nicht, dass man Fäser bedauern muss.

    Selig sind die Armen im Geiste.

    Zu bedauern sind die, die von Minderbefähigten beherrscht werden.

  43. Ich hab mir das jetzt mehrfach angesehen, Chucky Fäsers Gesicht drückt, wenn sie denn mal zuhört, pures Unverständnis aus.

    Die Frau kapiert schlichtweg nicht, was Curio ihr mitteilen möchte.

  44. nicht die mama
    2. Juni 2022 at 16:48
    eule54 2. Juni 2022 at 15:12

    Ich glaube nicht, dass man Fäser bedauern muss.

    Selig sind die Armen im Geiste.

    Zu bedauern sind die, die von Minderbefähigten beherrscht werden.
    ++++

    Zumindest die 15 % der Wähler, die diese dämlichen Bratzen nicht gewählt haben.

  45. Dr. Curio von der AfD trifft den Nagel auf den Kopf und legt schonungslos die Steuergeldvernichtungsstrategie für ihre sinnbefreite, staatsgefährdende und offenbar Deutschland hassende und melkende Ampel-Politik und ihre Agenda offen.
    Die Antifa Faeser in ihrem Amt als Innrnministerin betreibt zweifellos eine hinterfotzige Desinformationskampagne.
    Hierzu benötigt sie, wie nicht anders zu erwarten, den rechten Popanz, um so von der wahren beunruhigenden Sicherheitslage unseres Landes abzulenken.

    Die auffällige, statistisch manipulierte, plötzliche Verschiebung nach rechts, ist ein Beweis dafür, zu welchen Mitteln diese linksextrem verblendeten Politiker bereit sind zu greifen, um sich nur nicht mit den wahren, höchst bedenklichen Zusammenhängen auseinandersetzen zu müssen.
    Sie ignorieren einfach linke Gewalt, die förmlich explodierende Ausländerkriminalität und islamische Terrorbedrohung und kehren sie unter den berühmten Teppich.

    Doch diese Vogelstraußpolitik löst nun einmal nicht bestehende Sicherheitsprobleme, sie verhindert sogar notwendie Präventionen und verschärft dramatisch hierdurch die zunehmend angespannte Sicherheitslage im Land.
    Der Staat also selbst begünstigt durch sein Fehlverhalten diese bedrohlich zunehmende Kriminalität.

    Nancy Faeser von der SPD ist also für den Anstieg dieser Gefahren direkt verantwortlich und sie können an ihrer Reaktion bei der Rede von Dr. Curio ermessen, wie wenig sie sich mit seinen berechtigten Vorwürfen auseinanderzusetzen bereit ist.
    Fakten sollen nicht mehr zählen, dafür um so mehr linksideologisches Wunschdenken.
    Und die Verantwortlichen sind hierfür bereit, über Leichen zu gehen!

    Ja, geradezu erschreckend, die Verfassungsfeinde und Staatsgefährder bekleiden heute höchste Ämter im Staat und sind in der Regel Linksextremisten von der SPD und den Grünen.
    Sie stellen völlig gewissenlos Förderprogramme unter vielerlei Tarnnamen und Vorwänden zur Förderung linksextremer und unintegrierbarer radikalislamischer Organisationen zur Verfügung.

    Allein hieran können sie erkennen, welche Funktion unser zu diesen Vorgängen schweigender „Verfassungsschutz“ in unserem Staat hat und wie wenig notwendige Aktivitäten er hierbei entwickelt.

    Offensichtlich hat Frau Faeser einen Persilschein und kann machen, was sie will in ihrem Amt.
    Wie bekommt man eine derartige staatsgefährdende Dame, die ihren verfassungsmäßigen Auftrag in ihrem Amt nicht versteht oder nicht verstehen will, wieder aus ihrem Amt und von den Schaltstellen der Macht?

    Für dieses Handeln oder Unterlassen sind natürlich alle Ampelkoalitionäre mitverantwortlich, lassen sie doch diese SPD-Antifa-Dame unverantwortlich in ihrem Amt gewähren!

  46. nicht die mama 2. Juni 2022 at 16:43
    „…Traditionell afghanische Fellmützen, Fez, werden aus der Wolle ungeborener – heisst: vor der Geburt aus dem Bauch des Mutterschafes geschnittener und getöteter – Lämmer hergestellt.“

    Die ungeborenen Lämmer haben noch keine Wolle, aus denen man Mützen machen könnte.
    Aus den noch ganz kurzhaarigen, besonders flach gezeichneten Fellen der herausgeschnittenen Karakul-Lämmer wurden allerdings früher die extra teuren Breitschwanz(pelz)mäntel gemacht.
    Weiß ich, weil ich als in den frühen 60er Jahren zur Pelznäherin ausgebildete das Zeug verarbeitet habe. ?

  47. Engelsgleiche 2. Juni 2022 at 18:46
    Hatte übersehen, dass Sie „Fell“mützen geschrieben haben, Das stimmt ja.
    Mich hatte in dem Satzzusammenhang die „Wolle“ irritiert.

  48. Engelsgleiche 2. Juni 2022 at 18:49

    Sie hatten völlig Recht, mein „Wolle“ war falsch.

  49. @ klimbt 2. Juni 2022 at 12:22
    „Dr. Curio wirft …völlig durcheinander. .. Von Curio hätte ich mehr erwartet.“

    Frl. Klimbt stellt unbelegte Behauptungen auf. Von Klimbt hätte ich mehr erwartet.
    Gerade voll durchinfizierte sollten ein Vorbild an Korrektheit für den Rest sein.

  50. @ Engelsgleiche 2. Juni 2022 at 18:46
    „Die ungeborenen … Karakul-Lämmer…zur Pelznäherin ausgebildete …“

    Und weil „Persianer“ bzw Fellklamotten/Dinge allgemein – verbrannt war,
    nannte man Persianer dann SWAKARA – South West African Kara (-kulschaf)

    Ich habe seit 12x Jahren ein Pelzprojekt im Schrank liegen:
    Aus 4x Maenteln (Bisam, 2x Swakara, Kaniggels) meiner verst. Nachbarin,
    die ich bereits entfuettert und plan aufgetrennt habe,
    soll eine Tagesdecke/Überwurf mit Wollfilzruecken werden. Nchts dolles,
    mehr Andenken an meine Graefin von Kositz und Respekt vor der Kreatur.

    Der Kuerschner, dem die lokale PETA / „Anti“-Fa immer die Fenster einwirft,
    sagt „Pelze kauft der Russe nach Kilo, und laesst sie zuhause aendern.“

  51. Welche Frau kennt das nicht: Man joggt Abends alleine durch den Stadtpark und denkt „Hoffentlich kommt jetzt kein Rechtsextremist …“.

    Danke, Frau Phaser.

  52. @ DerFrobi 2. Juni 2022 at 13:04

    @Wuehlmaus 2. Juni 2022 at 12:57

    Ich bin kein wirklicher Anhänger der AfD, aber vielleicht ist die AfD die einzige Chance oppositionelle Kräfte zu bündeln. Allerdings hat mich bisher von einem Engagement für die AfD deren personelle Unzulänglichkeit abgeschreckt. Und dann noch die inneren Streitigkeiten permanent. So kann man nicht auftreten. Die Ortgruppe bei mir war gruselig. Wie die aktuell aufgestellt sind, weiß ich gerade nicht. Aber ein Curio an der Spitze und ich würde mich einbringen. Aber vielleicht haben sie auch recht, vielleicht hat er auch gar keine Laust darauf eine Partei zu führen.

    —————–

    Ich bin halt AfD-Anhänger der ersten Stunde, später bin ich auch Mitglied geworden. Ich weiß noch, wie meine Mutter, die zwei Jahre später leider verstorben ist, und ich uns angeschaut haben, nachdem ich ihr von der Gründungsveranstaltung in Oberursel/Taunus, wo ich rein interessemäßig hingefahren war, berichtet hatte, und wir beide sagten: „Wow, das isses!“ Wir waren übrigens beide damals leidenschaftliche Merkel-Hasser und der Gauck und der Schäuble waren uns unendlich zuwider.

    Das mit Curio ist nur so ein Gefühl, das mich schon öfters beschlich, nämlich dass er gerne geschliffen redet, aber sich nicht um Führungspositionen reißt. So oder so, in den Bundesvorstand der AfD gehört er aber schon.

    Meine AfD-Ortsgruppe (= Kreisverband) war bzw. ist übrigens ganz okay. Allerdings finde ich derzeit mehr, was mich anzieht, bei den Maßnahmenkritikern/Impfgegnern/Querdenkern/Selberdenkern als in der Partei, käme aber auch nie auf die Idee, die AfD nicht zu wählen. Vom Stammpersonal unserer Kreis-AfD sind übrigens auch vier, fünf Leute regelmäßig bei den Spaziergängen mit dabei.

  53. @ Nachgedacht 2. Juni 2022 at 15:40

    @klimbt: Von Curio hätte ich mehr erwartet.
    —————-
    Wie kommen Sie darauf, von jemanden etwas erwarten zu dürfen, hört sich nach Größenwahn an

    ———————-

    Besonders witzig wird es, wenn jemand hier von durch die AfD enttäuschten Erwartungen faselt, der die Partei abgrundtief hasst und seit Jahren schlechtzureden/schlechtzuschreiben versucht. Vermutlich, weil er in diesem Forum als missmutiger gewerblicher AfD-Basher unterwegs ist. Ach, klimbtsche! ……

  54. @ Der boese Wolf 2. Juni 2022 at 13:14

    Lustig – beim Dreigestirn hinter dem Rednerpult trägt eine ***** (m/w/d) in roten Klamotten immer noch den Deppenlatz. Herrlich, wie man so seine groteske Blödheit demonstriert.

    ——————-

    Muss sagen, meine Geduld mit diesen hirnamputierten Masken-Affen ist zu Ende, inzwischen verkneife ich mir immer seltener despektierliche Kommentare. Selber dran schuld, wie kann man bloß so blöd sein, nicht zu merken, dass es sich um ein vollkommen sinnbefreites und nutzloses Unterwerfungssymbol handelt!

    Bei verhärmten, verängstigten, zittrigen und klapprigen Oldies drücke ich eher mal beide Hühneraugen zu, aber vor allem Leute zwischen 20 und 30, die mit der FFP3-Scheiße in der Fresse DRAUßEN aus freien Stücken herum vagabundieren, kriegen von mir regelmäßig böse Sprüche reingedrückt.

    Einer nicht wirklich übel aussehenden Blondine von geschätzt 22 oder 23, die mit schwarzem Deppenlatz vor der Visage durch ein Einkaufszentrum stolperte, rief ich heute zu: „Na ja, nicht ganz hässlich, nur scheiße, wenn man blöd ist und sich selbst am Atmen hindert!“

    Ist gewiss nicht die feine Art, aber ich spüre in mir inzwischen mächtig Wut auf diese dussligen Unterwerfungs-Knallchargen. Wenn die nicht FREIWILLIG mitspielen würden, wären Lauterbach und die anderen Polit-Psychopathen nämlich total im Arsch.

  55. friedel_1830 2. Juni 2022 at 14:14

    .

    Hallo Jeanette:

    Bin froh, daß Sie noch mit mir sprechen und daß mich Pi nicht auf Lebenszeit gesperrt hat wegen der Helligkeit von Kuchenkerzen in Verbindung mit Journalismus.

    .

    Friedel

    ——————————

    No problem!
    Jeder hat das Recht auf einen Ausraster!
    Aber das Messer bleibt (immer) stecken! 🙂

  56. Zu @ klimbt äußere ich mich nicht mehr, es ist vergebene Liebesmüh. Seine Faselei von westlichen „Werten“ bringt mich an den Rand eines Tobsuchtsanfalls.
    Angesichts des Verhaltens der Abgeordneten des Bundestages während der AfD-Reden würde es sich meiner Meinung nach gut machen, dieses während der Reden deutlich zu kritisieren. Kickl machte es vor und ich glaube, manche deutsche Kartoffel würde darüber nachdenken, was sie in den bunten Tag wählte.

  57. Früher bestand in der Zeit der Pubertät für Eltern die Aufgabe aufzupassen dass die Kinder den richtigen Umgang mit Gleichaltrigen haben und sie vor dubiosen Gestalten zu schützen.

    Im Jahr 2022 müssen die Eltern die Kinder zusätzlich vor einem Staat schützen der sich traut in die körperliche und geistige Entwicklung in einer nie da gewesenen Weise, mit für den einzelnen und die Gesellschaft bedrohlichen Folgen, einzugreifen. Ich als Mutter verbitte mir die Ansprache meiner sich in der Entwicklung befindlichen Kinder von Seiten des Staates.

    Alle etwaigen Fragestellungen gesundheitlicher Art gehören ausschließlich in die Hände vertrauensvoller Ärzte, die ein Studium der Humanmedizin absolviert haben und in allen Fragestellungen die alleinige Kompetenz besitzen hier eine individuelle Beratung vorzunehmen.

  58. Wuehlmaus 2. Juni 2022 at 22:02
    Meine AfD-Ortsgruppe (= Kreisverband) war bzw. ist übrigens ganz okay. Allerdings finde ich derzeit mehr, was mich anzieht, bei den Maßnahmenkritikern/Impfgegnern/Querdenkern/Selberdenkern als in der Partei, käme aber auch nie auf die Idee, die AfD nicht zu wählen. Vom Stammpersonal unserer Kreis-AfD sind übrigens auch vier, fünf Leute regelmäßig bei den Spaziergängen mit dabei.

    Das ist wirklich sehr löblich. Hier war ich bisher bei drei offenen Stammtischen und es endete immer Streit zwischen den Möchtegern-Chefs hier. Das hat mir dann leider etwas die Lust verhagelt. Aber zweifellos gibt es wenig Alternativen zur Alternative.

Comments are closed.