Die Chefin der Wirtschaftsweisen, Monika Schnitzer, hat Vorschläge des Gremiums zur Verteilung der Lasten in der Energiekrise verteidigt. „Wir sind als Land ärmer geworden, und irgendjemand muss die Rechnung bezahlen“, sagte Schnitzer dem „Spiegel“. Zwar trügen breite Schultern schon heute viel. „Aber jetzt gibt es noch mehr zu bezahlen.“ Erst Ende November hatte Schnitzer bekanntgegeben, die Pläne der Ampel-Regierung, die Erlangung der deutschen Staatsbürgerschaft noch weiter zu erleichtern, zu unterstützen (PI-NEWS berichtete). Der Publizist Michael Mross befasst sich in seiner „Neujahrsansprache“ mit der Energiesituation und den düsteren Aussichten für Deutschland in 2023.

Like

68 KOMMENTARE

  1. Würdet ihr bitte meinen URL an die Unbeleckten und Verdummten in eurem Umfeld weiterschicken, danke! Das wäre wegen der Freie-Medien-Parade in diesem Site äußerst wichtig, denn wir müssen die Übermacht der rotgrünen Medien und der rotgrünen Journaille endlich massiv angreifen und unsere Politikvorschläge dagegensetzen. Ferner muss ein Ende haben, dass immer nur WIR unsere Medienprodukte lesen, sondern wir müssen die SPD- und GRÜNEN-Wähler für den Kauf der Neuen-Medien-Produkte gewinnen. Hat wer von euch Vorschläge, wie das zu bewerkstelligen wäre? : https://christianholz.org/
    (Seht mir die Verbreitung über die Kommentare nach, aber nur hier erziele ich die für diese Sache nötige Reichweite.)

  2. AMPEL-WAHNSINN!

    UNSER STROM wird ins AUSLAND VERSCHENKT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und wir bezahlen REKORDPREISE!

    https://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/politik-inland/energie-irrsinn-belgier-daenen-und-oesis-kriegen-unseren-strom-geschenkt-82412206.bild.html

    Die Deutschen gehen nur noch für FREMDE arbeiten!

    Diese Regierung muss verschwinden!
    Die bringt uns schlimmeren Schaden als der II. Weltkrieg.
    Es sind Dilettanten am Werk, die sich nur für Fremde ins Zeug schmeißen.

    Eitle Fatzkes, Nichtskönner, die sich gern mit UNSEREN GELDERN im Ausland feiern lassen und uns die Rechnungen zuwerfen und unser VOLK in jeder Hinsicht BLUTEN LASSEN!!

  3. Das System will schon wieder die Rentner rasieren.

    Die Staatspropaganda-Medien bereiten das mit ihrer Stimmungsmache schon vor.

    Wer jahrzehntelang gearbeitet und gezahlt hat, wird in den Dreck getreten.

    Wer nie etwas für dieses Land geleistet hat aber frech fordernd die Hand aufhält wird rundumversorgt.

    Was für ein Staat – wer dafür noch Einsatz zeigt und sich dafür noch kaputtmacht ist schon ein bißchen doof.

  4. P.S.

    Wer die Rentner rasiert, rasiert die Jungen gleich mit. Den die heutigen Rentenkürzungen treffen die doch auch. Auch wenn viele das nicht kapieren. Wenn die Rente heute gekürzt wird, dann ist sie automatisch in 30 Jahren auch deutlich niedriger, als sie ohne den heutigen Rentendiebstahl wäre.

  5. .
    .

    Wir Deutschen werden verarscht..
    .
    Meine Freundin war in PARIS .. Abends in Paris leuchten tausende Lampen, Scheinwerfer, Strahler, tausende Lichterketten.. .. Volle Pulle…
    .
    In Deutschland zahlen wir die höchsten Strompreise und schicken Unmengen billigen Strom nach Frankreich.. ABER… in Deutschlands Innenstädte geht das Licht aus.. Erkenne den Irrsinn!
    .
    Hilfe wir DE werden von Idioten „regiert“!
    .
    .

  6. IM REGENBOGENLAND 2023

    Werden POLIZISTEN nun in SPRACHSCHULEN geschickt, wo sie politisch korrekt sprechen lernen sollen.
    Auch das Wort CLAN KRIMINALITÄT soll verboten werden.

    Auf den STRASSEN fließt das Messerblut, Krankenwagen werden in Hinterhalte gelockt, ausgeraubt, die Feuerwehr wird von Wilden vom Löschen abgehalten, attackiert und geschlagen, Polizisten und Hilfskräfte werden erschlagen und mit Steinen angegriffen.

    UND DA HAT UNSERE REGIERUNG nichts Besseres im Sinn, als die
    POLIZISTEN in die MAULKORBSCHULE zu schicken!

    Man denkt man ist komplett im Irrenhaus gelandet!

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/experten-warnen-vor-sprachpolizei-woke-wahn-gefaehrdet-deutschlands-sicherheit-82412080.bild.html

    Die POLIZEI soll ganz offensichtlich KASTRIERT werden, kopmplett unschädlich gemacht werden!
    Nach Wünschen von ROT GRÜN, ein neues DEUTSCHLAND ohne POLIZEI soll erschaffen werden.

  7. Drohnenpilot 2. Januar 2023 at 10:55

    .
    .

    Wir Deutschen werden verarscht..
    .
    Meine Freundin war in PARIS .. Abends in Paris leuchten tausende Lampen, Scheinwerfer, Strahler, tausende Lichterketten.. .. Volle Pulle…
    .
    In Deutschland zahlen wir die höchsten Strompreise und schicken Unmengen billigen Strom nach Frankreich.. ABER… in Deutschlands Innenstädte geht das Licht aus.. Erkenne den Irrsinn!
    .
    Hilfe wir DE werden von Idioten „regiert“!

    ———————————————

    Die Deutschen im MASO-RAUSCH!

  8. Wie zerstöre ich ein Land ohne Krieg?

    Der asymmetrische Krieg der seit Jahren gegen die Deutschen geführt wird ist neu. Die Vernichtung unseres Volkes geht so langsam, dass die Meisten diesen Krieg nicht einmal erkennen. Die Besetzung unseres Landes durch Moslems und Neger fällt vielen auf, aber jeder Widerstand wird von den politischen Akteuren die alles steuern unterbunden. Das geht, weil Bundeswehr, Justiz, Verfassungsschutz, Verfassungsgericht und Polizei politisch eingesetzt und kontrolliert werden. An der Spitze sitzen überall Parteifreunde und Mittäter. Deutschland ist verloren.

  9. Ich rechne auch mit dem Schlimmsten.
    Jeden Tag kommt noch ein neuer Wahnsinn hinzu.
    Alles wird auf den Kopf gestellt und dem Betrachter als das neue
    Normal verkauft. Wir können so nicht in Frieden miteinander leben.

    Wie soll so eine Gesellschaft würdig mit den Alten, Kranken, Kindern umgehen können, wenn dringend nötige Tugenden ersetzt werden durch persönlichen Egoismus die eigene Ideologie in fast jedem Lebensbereich als allgemeingueltig zu erklaeren?

  10. Habe gerade gelesen, wie die USairforce 1945 einen Totalschaden nannte:

    „Damaged beyond repair“

    Das trifft doch heute auf
    Futschland
    total zu.

  11. Rom: Junge Israelin am Bahnhof niedergestochen

    „Eine 24-jährige Israelin ist in der Silvesternacht in Rom mit mehreren Messerstichen schwer verletzt worden.
    … Die Polizei arbeitet daran, den genauen Ablauf des Vorfalls zu rekonstruieren.“

    https://www.krone.at/2894525

    Mein Kopf arbeitet auch daran, den Vorfall zu rekonstruieren. In Sekundenschnelle.

  12. jeanette 02. Januar 2023 at 11:22

    „von Idioten reGIERt“

    Idioten gehören in eine Raum ohne Ecken
    dagegen

    VERBRECHER

    mit Eisenkugeln an den Füßen in den Steinbruch.

  13. FAESER fordert KNAST für PYRO-TÄTER!
    Aber die erwischt sie nie!

    Die erwischt man nur wenn die POLIZEI auf sie schiesst!
    Aber das darf sie ja nicht!

    Die POLIZEI muss die Herren TÄTER sogar noch mit Herr Von und ZU anreden,
    für die korrekte Ansprache sorgen. Dafür wird sie eigens in die MAULKORBSCHULE geschickt.
    Die Herren CLAN MITGLIEDER dürfen auch nicht mehr so angesprochen und genannt werden.
    Unsere KRONJUWELEN dürfen sie klauen, aber wir müssen schweigen!!

    Wo gibt es so etwas?
    NUR IM FAESER REGENBOGEN-LAND!

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/silvester-schande-in-berlin-faeser-fordert-knast-fuer-pyro-idioten-82414844.bild.html
    Video eines Augenzeugen zeigt, wie die angegriffene POLIZEI vor den TÄTERN FLÜCHTET,
    um ihr LEBEN LÄUFT.
    Die hauen immer überall ab!! Zur allgemeinen Belustigung und Bestätigung der Chaoten!

    Besser schickt man die POLIZEI auf die
    SCHIESS-SCHULE
    Wo sie lernen ohne Wenn und Aber im Dunkeln auf Kapuzenmänner zu schießen, auf die Beine zu zielen, notfalls auch höher.
    Sonst wird das nichts!

    SEHT EUCH MAL DAS VIDEO AN WIE DIE POLIZEI RENNT UND ABHAUT
    UM IHR LEBEN RENNT!
    Normalerweise müsste es umgekehrt sein.

  14. .
    .
    .
    R E I S E W A R N U N G für TERROR-BERLIN
    .
    und andere deutsche Städte!
    .
    .
    Fällt euch was auf?
    .
    Alle westlichen Staaten in der EU mit mehr oder weniger großer Rüstungsproduktion haben KEINE Innere Sicherheit.

    .
    Deutschland
    Frankreich
    Schweden
    Belgien
    England
    Dänemark
    Italien
    Niederlande
    Spanien.
    .
    Sie produzieren Waffen ohne Ende für sich und andere Länder oder um sich im Ausland zu verteidigen oder Krieg zu führen .. DE: Sicherheit am Hindukusch… bla …bla.. bla..
    .
    ABER die Waffen einzusetzen um sich und die einheimische Bevölkerung im Inneren gegen diese ausl. Terror-Moslems/Mafia/Ausländer zu schützen unterlassen alle. Und wir sehen wohin das führt….
    .
    Anarchie,
    Mafia-Clans,
    Drogenmafia,
    Kriminalität,
    Gewalt,
    Brände,
    kriminelle gewalttätige Parallelgesellschaften
    Terror,
    Angriffe gegen Polizei u.Rettungskräfte
    Zerstörung,
    Plünderungen
    Chaos..
    .
    Der Westen ist schwach, infantil, degeneriert und die illegalen Fremden wissen das und nutzen das gnadenlos aus.. Oder aber der moslemische Ausländer -Terror ist gewollt für andere Ziele…
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Wie der Staat an Silvester vor
    .
    Jungen Männern kapituliert //
    .
    #DIEGESETZLOSEN

    .
    https://youtu.be/CeMu_JqRs_8
    .
    .
    .
    Grünen-OB Palmer kritisiert
    .
    Sicherheit in der Hauptstadt
    .
    „Ich will keine Berliner Verhältnisse“

    .
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/gruenen-ob-palmer-kritisiert-sicherheit-in-der-hauptstadt-ich-will-keine-berline-58811414.bild.html

  15. Wir haben doch Tafeln!

    .
    „GRUNDNAHRUNGSMITTEL

    Spanien: Null Prozent Mehrwertsteuer auf Lebensmittel

    Bereits im Sommer wurde hierzulande debattiert, die Mehrwertsteuer auf Nahrungsmittel zu senken. Aktuell liegt der Preisanstieg in Deutschland bei 21,1 Prozent. Die spanische Regierung hat im Gegensatz zur deutschen gehandelt und die Mehrwertsteuer für Lebensmittel befristet abgeschafft.“

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/spanien-null-prozent-mehrwertsteuer-auf-lebensmittel/

  16. Man kann auch davon ausgehen, dass sich die PYRO-TÄTER
    kräftig mit „Material“, das fürs ganze Jahr reicht,
    eingedeckt haben.
    Die armen Schlucker werden schon „Financiers“ gefunden haben, die ihre „kleinen Krieger“ großzügig eindecken.

    FAESER soll aufpassen.
    Die wird sich noch nach Zeiten zurücksehen, als nur 5 Fackelläufer
    Vor ihrem Haus spazierten.

    Es sind ja richtige Kriegszustände!

    Dr. Ulfkotte (+) hatte in seinem Buch „Vorsicht Bürgerkrieg“ schon vor Jahren vor derartigen Zuständen gewarnt.

  17. Sehr geehrter Herr Mross,

    leider muss ich Ihnen widersprechen: niemand wird die Zeche zahlen. Wovon denn? Schuldner erklären den Gläubigern, dass sie insolvent sind. Aktien, Anleihen und sogenannte „Futures“ werden wertlos.
    Aber langweilig wird die Zukunft nicht.

    Alles Gute,
    I. Kaharem

  18. Raus aus der Brüssler EU

    Alle Politiker entmachten

    Familienbetriebe übernehmen Absicherung der MA

    Steuern radikal senken, Krankenhäuser, Energiefirmen und sonstiges sofort wieder in
    Bürgerhand.

    Die Führung muss in die Hände von Menschen die bereits Familienbetriebe erfolgreich leiten, keine Konkursprofis oder Kinderbuchexperten, Callcenterheinis, Trampolindickerchen oder hanseatische Alzheimers

  19. An jeanette 2. Januar 2023 at 11:03

    „Nach Wünschen von ROT GRÜN, ein neues DEUTSCHLAND ohne POLIZEI soll erschaffen werden.“
    ——————————————————————————————————————————-
    Das glaube ich nicht. Die Polizei (Personal besteht aus Islamisten) wird dazu dienen, die Scheiß-Deutschen zu schikanieren.

  20. Das Bargeld muß abgeschafft werden!

    Die „Automatensprenger“……
    Ist das eine neue Spezies?

    Mir fallen da die „Panzerknacker“ von Walt Disney ein.

    Erika Fuchs( war eine „begnadete“ deutsche Übersetzerin und von 1951 bis 1988 Chefredakteurin der Comic-Zeitschrift Micky-Maus.) gab mindestens drei der Panzerknacker Vornamen: Ede, Max und Otto.

    Wie wohl die heutigen „Automatensprenger“ wohl heißen mögen?

    .

    „Geldautomat auf Burger-King-Parkplatz in Wunstorf gesprengt

    Hier hat eine immense Kraft gewirkt: Unbekannte haben in Wunstorf einen Geldautomaten aufgesprengt.
    Erneut ist in der Region Hannover ein Geldautomat gesprengt worden. Dieses Mal schlugen die Täter in Wunstorf zu. Die von der Polizei eingeleitete Fahndung verlief zunächst ergebnislos.

    02.01.2023, 09:36 Uhr

    Wunstorf. Ein weiteres Mal haben in der Region Hannover Automatensprenger zugeschlagen. In der Nacht zu Montag sprengten sie einen Geldautomaten in einem freistehenden Häuschen in Wunstorf an der Kolenfelder Straße auf. Die Schadenssumme, also sowohl den Sachschaden als auch die erbeutete Summe, konnte die Polizei noch nicht konkret beziffern. Die Ermittlungen laufen.“

    https://www.haz.de/lokales/umland/wunstorf/geldautomat-auf-burger-king-parkplatz-in-wunstorf-gesprengt-VDU2HLGUWCMOWVCWZ33ADS5JIA.html
    https://www.google.de/search?q=panzerknacker+disney&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwiD5qXo26j8AhWlQuUKHe8OD9gQ_AUoAXoECAIQAw&biw=821&bih=406&dpr=2.25

  21. Guten Morgen Marie-Belen

    Ein Frohes wie gesundes Neues Jahr 2023
    Wünsche ich Ihnen (allen anderen hier natürlich auch)
    Herzlichst!!

    https://video.icic-net.com/w/tUq5u56XcaH7HvQ26TBWgs

    Neues FÜLLMICH VIDEO
    Erst ein paar Stunden alt.

    Klärt auf über Selbstheilungsprozesse,
    denn auf die todbringende Pharmazie die
    alle Menschen für teures Geld in
    ihre Klauen bringt, ist nicht nur kein Verlass,
    sondern hierbei ist eher immer größere Vorsicht angebracht.

  22. Nicht nur Deutschland sondern ganz West-Europa!!!
    Europa ist aufgeteilt in ein islamistisch verseuchtes West-Europa und ein
    christliches Ost-Europa wo noch christliche Werte gelten und nicht die Scharia!

  23. Ein VOLK, das den WOHLSTAND ABLEHNT,
    sich in Geiz und Minimalismus ereifert,
    Jahrtausende alte Nahrungsmittel
    wie Fleisch und Fisch verpönt
    das zerstört alles das,
    was unsere Vorfahren
    IM WIRTSCHAFTSWUNDER mühevoll mit ehrlicher Hände Arbeit mühsam erschaffen haben.
    Der zerstörte unsere Leben!

    Deutschland wurde zerfressen,
    so wie ein Tier, das man arglos
    mit Ungeziefer irgendwo liegen ließ,
    um das sich keiner mehr kümmert.

    So endet DEUTSCHLAND!
    wie diese KATZEN hier in einem MESSIE HAUS
    Katzenbesitzer ein Rentner kam schwer krank ins Krankenhaus!:

    https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/ingolstadt-3-katzen-verhungern-in-messie-wohnung-82411642.bild.html

    So wie diese Katzen sind wir nunmehr HERRENLOS!!!

  24. https://video.icic-net.com/w/tUq5u56XcaH7HvQ26TBWgs

    Neues FÜLLMICH VIDEO
    Erst ein paar Stunden alt.

    Klärt auf über Selbstheilungsprozesse,
    denn auf die todbringende Pharmazie die
    alle Menschen für teures Geld in
    ihre Klauen bringt, ist nicht nur kein Verlass,
    sondern hierbei ist eher immer größere Vorsicht angebracht.
    …………………………….
    Uraltes Wissen mit heilender Funktion:
    https://www.naturheilkunde.de/naturheilverfahren/hildegard-medizin.html#:~:text=Hildegard%20von%20Bingen%20nutzte%20aber,das%20gezielte%20Auflegen%20der%20Steine.

  25. Drohnenpilot 2. Januar 2023 at 10:55
    Wir Deutschen werden verarscht..“
    ***************************
    Achtung, KEINE Satire:
    Deutschland bzw die Deutschen ( so es sie noch in nennenswerter Zahl gibt) ist krank, schwer krank. DE ist dabei ganz EU anzustecken.

    Allen ein Gutes Neues Jahr!

  26. @ Marie-Belen 2. Januar 2023 at 11:38

    Wir werden mit voller Absicht abgezockt. Denkt mal, was Grüne immer gesagt haben.

    Lebensmittel sind noch zu billig.
    Energie ist noch zu billig.
    Benzin ist noch zu billig.
    usw

  27. „Prima, das habt Ihr gut gemacht!“ sagen täglich die Mitglieder der US-Regierung und die Besitzer und Agenten des Weltwirtschaftsforums Davos; denn es ist deren Absicht, Deutschland vor die Wand zu fahren, weil sonst, Deutschland kooperiert mit Russland, die Weltherrschaft der USA auf Kosten anderer Völker sofort zu Ende wäre. https://www.usdebtclock.org/ So dauert es noch etwas länger, bis China so weit ist.

  28. Goldfischteich 2. Januar 2023 at 12:53
    weil sonst, ….., die Weltherrschaft der USA auf Kosten anderer Völker sofort zu Ende wäre.“
    ***********************************
    Tut mir leid, aber ich kann diesen Unfug nicht mehr hören! Auf Kosten von Japan, Mexiko, Bangladesh, Burundi usw… ? OMG!!
    PS:
    Wenn´s so wäre, wäre mir persönlich eine „Weltherrschaft“ der USA lieber als eine Weltherrschaft Chinas, die momentan still und heimlich eingeführt werden soll.

  29. Dert Wohlstand wird für immer vorbei sein, dank grüner Politik. Grüne zerstören deutsche Wirtschaft mit absurden Anforderungen, was schlecht für die Wettbewerbsfähigkeit ist. Unsere Regierung verschenkt laufend Milliarden an andere Länder. Probleme im Inland bleiben bestehen. Wenn Deutschland ein reiches Land ist, wozu muß es denn die Tafel geben?

    https://www.welt.de/wirtschaft/article242984087/Wirtschaft-2023-ist-der-Kipppunkt-fuer-den-deutschen-Wohlstand.html

  30. Haremhab
    2. Januar 2023 at 13:13

    „Wenn Deutschland ein reiches Land ist, wozu muß es denn die Tafel geben?“

    Deutschland ist ein sehr reiches Land. Es kommt bei der Ukraine nicht mal auf ein paar Milliarden mehr oder weniger an.

  31. hhr 2. Januar 2023 at 13:02
    Goldfischteich 2. Januar 2023 at 12:53
    weil sonst, ….., die Weltherrschaft der USA auf Kosten anderer Völker sofort zu Ende wäre.“
    ***********************************
    Tut mir leid, aber ich kann diesen Unfug nicht mehr hören! Auf Kosten von Japan, Mexiko, Bangladesh, Burundi usw… ? OMG!!
    PS:
    Wenn´s so wäre, wäre mir persönlich eine „Weltherrschaft“ der USA lieber als eine Weltherrschaft Chinas, die momentan still und heimlich eingeführt werden soll.
    ————
    Mit Japan und einigen indo-pazifischen, afrikanischen und lateinamerikanischen Staaten und ihren Bodenschätzen hast Du es schon gut getroffen, weiterhin mit Deutschland, etwas weniger mit Frankreich, einfach mal die Wirtschaftsdaten lesen, bitte.

    Wenn die USA und ihre Unternehmen das alles nach Marktwert bezahlen müßten, könnten sie sich das nicht mehr leisten. So weit zum „Unfug“.

  32. hhr 2. Januar 2023 at 13:02
    Goldfischteich 2. Januar 2023 at 12:53
    weil sonst, ….., die Weltherrschaft der USA auf Kosten anderer Völker sofort zu Ende wäre.“
    ***********************************
    Tut mir leid, aber ich kann diesen Unfug nicht mehr hören! Auf Kosten von Japan, Mexiko, Bangladesh, Burundi usw… ? OMG!!
    — Auf Kosten allen die mit wertlosen frischgedruckten Papieren mit toten Praesidenten bezahlt werden. Die deren Koennen und Resourcen fuer diesen Unnutz abgeben.

  33. Der Ausspruch Einsteins muss revidiert werden:
    Nur zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und dass die Deutschen ihre Henker und Vernichter immer wieder erneut wählen werden. Beim Universum bin ich mir jedoch nicht völlig sicher.

  34. @hhr 2. Januar 2023 at 13:02
    Gleich beim ersten Klick zur Eingabe Japan US economy gefunden:

    Japan and the United States in the World Economy
    C. Fred Bergsten (PIIE) © Institute for International Economics.
    June 19, 1998
    https://www.piie.com/commentary/speeches-papers/japan-and-united-states-world-economy

    Oldie but Goodie

    Wenn ich noch aktuellere Lageberichte suchen würde, käme es noch dicker.
    Das Verhältnis Japan – USA hat sich seit Hiroshima und Nagasaki nicht geändert, und das zu Deutschland nicht seitdem 8. Mai 1945.

    So, nun kannst du wieder von „Unfug“ reden. Danke, ich versenke und ersäufe es in mir!

  35. Westeuropa mit seine Kolonialsystem raubt die ganze Welt seit 500 Jahren aus. Seit 100 Jahren raubt USA alle, auch Westeuropa mit deren $ aus. Um das zu sichern haben die 900 Militaerbasen auf den ganzen Welt und neulich auch noch 400 Biolabors. Und Trillion in Militaerhaushalt.
    Das ist nun zur Ende. Klar, dass BRD keine Zukunft hat. wo her auch?

  36. Goldfischteich 2. Januar 2023 at 13:27
    @hhr 2. Januar 2023 at 13:02
    Gleich beim ersten Klick zur Eingabe Japan US economy gefunden:

    Japan and the United States in the World Economy
    C. Fred Bergsten (PIIE) © Institute for International Economics.
    June 19, 1998
    https://www.piie.com/commentary/speeches-papers/japan-and-united-states-world-economy

    Oldie but Goodie
    —– Danke! werde es durchlesen.
    Aber, sag mir ,bitte, in Kurze wie die USA genau es geschaft haben die Japanische Wirtschaft zu krippeln? So effizient und schnell.

  37. Die Kommentarfunktion zum Artikel über Papst Benedikt XVI war leider schon geschlossen, also bringe ich es hier !

    „BAYER, BISCHOF, PAPST UND PROVOKATEUR“
    https://www.idea.de/artikel/bayer-bischof-papst-und-provokateur

    Hier ein paar Schlagworte aus dem Artikel von IDEA:
    „Die Bewahrung des christlichen Europa und das Werben für eine von christlichen Werten geprägten Welt war für ihn
    Aufgabe und Herausforderung zugleich.“

    „Dabei setzte Ratzinger auch hier Zeichen, als Kurienpraefekt wie als Papst. Er hat rund 400 Missbrauchspriester suspendiert und das Kirchenrecht verschärft wie nie zuvor. Er hat dies erstmals überhaupt als Straftatbestand festgeschrieben und bei Begegnungen mit Opfern immer wieder sein tiefes Bedauern zum Ausdruck gebracht.
    Als Papst sprach er von „Schmutz in der Kirche“ und geisselte wie kein Papst vor ihm das Versagen kirchlicher Amtsträger.“

    „Schon 2005 hat er in seiner denkwürdigen Predigt am Sarg von Johannes Paul II. eindringlich vor der
    „DIKTATUR DES RELATIVISMUS“ gewarnt. In einer Welt, die heute Ideologie an die Stelle der Biologie setzt, die Abtreibung als „Menschenrecht“ propagiert und die Sinnfrage rein diesseitig nach dem Lust-und Konsumprinzip beantwortet und gleichzeitig apokalyptischen Phantasien frönt, statt nach GOTT zu fragen, müsste ein Theologe und Kirchenmann wie Joseph Ratzinger als Provokateur erscheinen.“

  38. Die Zukunft Deutschlands sieht düster aus

    Warum? Ist doch alles toll! Wir haben jetzt einen Rekord an Beschäftigung, angeblich, wie gmx/web.de vermelden:

    https://ibb.co/vBQGTtS

    (Auf dem oben verlinkten Bild zur deutschen Beschäftigung stört eigentlich nur der Blondling mit den langen Haaren, der Rest der deutschen Beschäftigten dort hat Migrationshintergrund. Kann natürlich auch sein, dass dieser Typ aus Schweden nach Deutschland migriert ist oder so.
    Man sollte augenscheinliche Nichtmigranten aus solchen Videos ganz entfernen, finde ich.
    Das ist sonst rassistisch.)

  39. hhr 2. Januar 2023 at 13:02
    Wenn Du wie ich viele Jahrzehnte in der staatlichen Entwicklungspolitik tätig gewesen wärest, hättest Du keines dieser Länder „Japan, Mexiko, Bangladesh, Burundi usw…“ hier eingetippt, erst recht nicht „usw“; denn da geht’s erst richtig los mit der Ausbeute, da sind die USA bis heute unerreicht!

  40. Das Bundesministerium für tamponistische(m,w,d) Physik hat festgestellt:
    Für die Versorgungssicherheit mit Strom können wir Atomkraftwerke und Kohlekraftwerke ausschalten und auf günstiges Gas aus Russland verzichten.
    Der Srom kommt ja aus der Steckdose.
    Bei Dunkelflaute brauchen wir einfach nur ein paar Windräder.
    Wir SchaFen das.
    Wer das leugnet, ist ein SteckdosenLeugner(m,w,d) und muss umgehend in den (sozialen) Gulag deportiert werden.

    [BundesDileTante Bärbel Bas (SPD)
    Hauptschule, Sachbearbeiterin bei Krankenkasse und
    rot-grün GEZirngewaschene BundesdileTANTENPräsidentin.
    wiki/Bärbel_Bas]

    #GrünOut = von GrünenKhmer vorsätzlich herbeigeführte Blackout, Gasmangel, Holodomor (Hungerkatastrophe), Deindustrialisierung und Wirtschaftszusammenbruch.

  41. Goldfischteich 2. Januar 2023 at 13:43
    Sie haben Ahnung. Ich habe ueber diese Problem viel gedacht. Wie waere einer kleiner armen Nation zu verhalten in dieser Welt um nicht unter Raeder zu kommen?
    Ich habe es er und ueberlebt wie das alles hier in Lettland von 1991 an sich entwicklete. Dies war ein gesunder Staat, mit intakte Wirtschaft wenn der SU baden ging. Und seit dem ist es hier alles zum Teufel gegangen . Mit Beschleunigung. Schon lange, ich wurde sagen von Anfang an, das ist ein Failed State. Mit keine Perespektive mit so viel eingemachten Schulden , die bald unbedienbar sind, gar zu schweigen ueber je mals zurueckzuzahlen. Alles ist abgegrast, alles vernichtet. Hier ist nichts mehr. Sogar alle arbeitsfaehige laufen von hier weg nach Westeuropa um zu ueberleben mit niedriglonsklavenarbeit. Alle, die ersten liefen die Hirne,dann die Haende. Fuer diesen Territorium sehe nur einem Ausweg- moege moeglichst schnell hier der Wladimir kommen und uns – hier verbliebene unter seinem Fluegel nehmen….. Wird er das tun?

  42. @ Goldfischteich 2. Januar 2023 at 13:43
    ———————————
    Wenn die OPEC auch über CIPS abrechnet, sind das die Länder, die zuerst wechseln.

  43. wernergerman 2. Januar 2023 at 14:13
    Ich habe 1996, auf Dienstreise, in Riga gesehen, wie sie die Russen behandelt haben. Ich wußte, in das Land reise ich nie wieder.
    Wer da so ran geht, so voller Haß, der kann sich nicht positiv entwickeln, weil er viel zu viel Kraft für seinen Haß aufbringen muß. Haß macht häßlich, und deshalb kräht die lettische Regierung heute mit am lautesten im Schatten der USA gegen Rußland. Armselig!

  44. wildcard 2. Januar 2023 at 14:45
    @ Goldfischteich 2. Januar 2023 at 13:43
    ———————————
    Wenn die OPEC auch über CIPS abrechnet, sind das die Länder, die zuerst wechseln.
    ———–
    Saudi-Arabien ist schon kurz davor, hab’s nicht aktuell verfolgt, jedenfalls zu akzeptieren,
    daß China in Yuan bezahlt.
    https://www.reuters.com/world/saudi-arabia-gathers-chinas-xi-with-arab-leaders-new-era-ties-2022-12-09/

    Früher hätte ein US-Regierungsmitglied nur einen Finger zu rühren brauchen, um Saudi-Arabien auf Linie zu bringen, ein Anruf in den OPEC-Verhandlungen, und fertig. Heute könnten sie das Gelächter nicht ertragen, das ihnen ins Ohr käme.

    Auf dem Hintergrund muß man sehen, warum sie Deutschland zerstören.

  45. Goldfischteich 2. Januar 2023 at 14:49
    wernergerman 2. Januar 2023 at 14:13
    Ich habe 1996, auf Dienstreise, in Riga gesehen, wie sie die Russen behandelt haben. Ich wußte, in das Land reise ich nie wieder.
    Wer da so ran geht, so voller Haß, der kann sich nicht positiv entwickeln, weil er viel zu viel Kraft für seinen Haß aufbringen muß. Haß macht häßlich, und deshalb kräht die lettische Regierung heute mit am lautesten im Schatten der USA gegen Rußland. Armselig!
    —- Zustimmung. Aber der Russenhass ist staatlich verordnet und wird stetig geduengt. Wenn auch im Prinzip kein Grund fuer haette. Es gibt hier auch andere- die kein Hass haben. Es sind sogar viele, auch Letten, aber die haben Angst, sind eingeschuechtert. Das ist das gleiche hier wie in Kokaine. Auch dieses Land wird zur Antirussland aufgebaut.
    Diese Lumpenregierung ist einer der ersten! Die haben 1% deren armsehligen BSP nach Kokaine ueberwiesen! und ueber 40 % deren Militaerhaushalts! Gut ,wofuer diese Clowns ueberhaupt Militaer brauchen, bleibt mir ein Raetsel
    Ausdruecklich nehme ich mich aus diesem Ethnos aus! Bin Deutscher. Baltendeutscher.
    Das Land ist schoen, und es sind nicht alle so. Auf dem Lans sind auch Letten anders.

  46. Goldfischteich 2. Januar 2023 at 14:49
    Ja. Aber mann soll nicht vergessen ,das die “Lettische Regierung“ aus USA Botschaft in Riga regiert wird. Von 1991 an.

  47. @ Goldfischteich 2. Januar 2023 at 14:57
    ————————
    Um CIPS auf die gleiche Leistungsfähigkeit wie SWIFT zu bringen braucht man viel Rechenpower, da reicht es nicht ein Paar PC dranzuhängen. Erst muß die Leistung da sein, dann kommt deer Probelauf und dann die Migration der Daten und der fließende Übergang. Das ist kniffelig. Alle fragen sich, worauf Putin wartet. Vielleicht startet CIPS-Weltweit in den nächsten Wochen und Monaten. Dann haben die USA nur noch eine möglichkeit: Das Öl der Golfstaaten militärisch zu sichern!

  48. Goldfischteich 2. Januar 2023 at 14:49
    wernergerman 2. Januar 2023 at 14:13
    —-das Jahr 1996, war Yelzins Jahr in Moskau. Russland hat seine Landsleute in ehemaligen “Republiken“ aufgegeben. Hat keiner fuer den Interesse gehabt. Russen waren aufgeschmissen, die waren bereit zu allem, auch zu Naturalisation.
    Heute sieht es bei den anders aus. Die schweigen. Aus Angst, aber halten den Faust in der Tasche. Die wissen- in Moskau weht ein anderer Wind. Und es gibt von den hier ganze 40% des Bevoelkerungs…. Dieses Staatliche Gebilde , meinen Meinung nach, ist vergaenglich.

  49. Iran, China fix diplomatic blunder following Xi’s Saudi visit. By Zafar Mehdi,
    The Cradle, December 28, 2022
    https://thecradle.co/Article/Analysis/19857

    Liest einer in diesem Artikel zum Thema Streitigkeiten im Mittleren Osten über die USA etwas anderes als diesen Satz: While Saudi along with the US backed ISIS/Al-Qaeda in Syria and brutalized Yemen, Iran fought terrorist groups to restore regional stability and security and to prevent the spread of insecurity toward both the east and the west,” he wrote on Twitter.

    Das ist der Stand der Dinge heute. Im nächsten Artikel werden die USA und ihre ISIS/al-Qaida-Zusammenarbeit vielleicht gar nicht mehr vorkommen, es sei denn zur Demonstration der Instrumentalisierung durch die USA des Jamal Kashoggi in Afghanistan.
    https://twitter.com/lamia_baeshen/status/1051283044110340096

  50. @ Goldfischteich 2. Januar 2023 at 15:18
    ———————————–
    Für Mich liest sich das so, als wenn dort unten der nächste Konflikt vorbereitet wird: Iran gegen den Rest und ohne Hilfe der USA geht es nicht?
    Bin nur ein Dummer Arbeiter und ziehe die direkte Rede der Diplomatischen vor.

  51. An Silvester zufällig Fernsehen eingeschaltet. Irgendwelcher „Privatsender“. Eigentlich egal -durch die Bank, ob öffentl. rechtlich ARD oder ZDF oder div. Nebensenderlein… oder aber Privat- alles die gleiche Journal. ideologische ScheiXX e.
    Dabei wurden die ersten frühesten Neujahrs Infos aus dem östl. Pazifik gesendet. Feuerwerk auf den Fitschi Inseln, Neuseeland – Australien /Sidney . Das neue Jahr riesiges Millionen Feuerwerk ,diesmal neu inkl. riesiger Pyro- „Regenbogen“. Der/die Sprecher/in sagte = soll nun heissen gleichbedeutend für Vielfalt und „Diversity“. Hoppla.. da also bei den „Ausis“ auch?!
    Ps. War vor wenigen Jahren einige Zeit in Australien Ostküste. Das Land der Träume deutscher Bürger. Konnte ich nur bestätigen. Wäre am liebsten dort geblieben. Ganz andere Lebensqualität,trotz wesentlich teurer. Dann gabs für Refugees die verbindliche Order NO Way.
    Inzwischen scheint sich dies durch eine neue Linksverschobene Regierung durch den gleichen politischen Schwachsinn wie in Deutschland- -Absurdistan geändert zu haben?
    Ich dacht immer die Australier haben wenigstens aus den Informationen aus Europa dazugelernt?!
    Der Woke- „Diversity“ Wahnsinn hat sich nun scheinbar bereits global ins Hirn der Menschen hineingefressen?! Kopfschüttel.
    siehe dazu: https://www.goethe.de/ins/au/de/spr/unt/kum/gen.html

  52. Kanzler Scholz, vor aller Welt gedeckelt
    Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam
    Veröffentlicht am 2. Januar 2023 von Maren Müller. Publikumskonferenz
    https://publikumskonferenz.de/blog/2023/01/02/kanzler-scholz-vor-aller-welt-gedeckelt/

    Die Ursache der Unfreiheit

    Seit Jahren kommt immer mal wieder der Verdacht auf, die Kriecherei der Bundesregierungen sei zwangsläufig, weil Deutschland auch nach 1990 keine volle Souveränität erlangt habe; nur Russland habe uns vom Besatzerprivileg befreit, die USA hätten es behalten.

    Wiederholt äußerten sogar deutsche Spitzenpolitiker trotz des 2+4-Vertrags von 1990 entsprechende Zweifel an der Souveränität der Bundesrepublik. Wolfgang Schäuble, seinerzeit Bundesfinanzminister, am 18. November 2011:

    „… wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen.“ [46]

  53. Das Jahr fängt gut an, so wie ich es mir als Verschwörungstheoretiker erträumt habe. 500eur Nebenkostennachzahlung trotz Mieterhöhung auf meinen Wunsch um 50eur seit Juni. Und ich hatte die Heizung nie an. Und Strom kommt ja auch bald…

    „Diese Zeitlupe eines entgleisenden Zuges“ seit mindestens 2015 wird jetzt schneller abgespielt.

  54. „bobbycar 2. Januar 2023 at 18:50
    Ich weiß nicht mehr wo Gott wohnt. Ich hab´s vergessen.“
    Der neue Gott wohnt in Brüssel. Und Straßburg. Und Berlin. Und natürlich ist es eine GottIn. Und GottInnens Sohn ist natürlich eine Tochter – bspw. mit blondierter Beton-Haarspray-Frisur. Oder auch eine Uckermark-Unke im Hosenanzug. Denn GottIn ist inkarniert in jeder dieser Gruselgestalten, äh engelsgleichen Lichtgestalten. Der alte Gott ist hier tot und wohnt nirgends mehr im Westen. Er wird hier nur von Kreuzablegern wie Marx und Bedford-Strohm jeden Tag aufs Neue gemeuchelt.

  55. Meusche Hustensaft 2. Januar 2023 at 19:17
    „bobbycar 2. Januar 2023 at 18:50
    Ich weiß nicht mehr wo Gott wohnt. Ich hab´s vergessen.“
    Der neue Gott wohnt in Brüssel. Und Straßburg. Und Berlin. Und natürlich ist es eine GottIn. Und GottInnens Sohn ist natürlich eine Tochter – bspw. mit blondierter Beton-Haarspray-Frisur. Oder auch eine Uckermark-Unke im Hosenanzug. Denn GottIn ist inkarniert in jeder dieser Gruselgestalten, äh engelsgleichen Lichtgestalten. Der alte Gott ist hier tot und wohnt nirgends mehr im Westen. Er wird hier nur von Kreuzablegern wie Marx und Bedford-Strohm jeden Tag aufs Neue gemeuchelt.
    —- Is das der Klimagott?

  56. Meusche Hustensaft 2. Januar 2023 at 19:17
    Ich wurde es so verfassen:
    Der Gott im Westen ist muede. Hat sich zurueckgezogen . Und den Gau verlassen, als ungeeignet.

  57. Ja, DE wird wieder zerstoert. Diesmal nicht durch Bomben, sondern durch den hinterhaeltigen Frass roter Termiten die die 68er an die Grundsaeulen der Gesellschaft angesetzt haben, und die, wie beabsichtigt, die Substanz ausgehoelt haben. Alles ist jetzt morsch. Was nach aussen noch solide erscheint, ist nur noch Schein. Zwei Generationen sind durch die halbhundertjaehrige Gehirnwaesche so sehr von ihren Wurzeln entfremdet dass sie nicht mehr wissen wie ein „normales“ Deutschland aussieht, ein DE ohne Chaos, ohne Morde und Vergewaltigungen, ohne Pluenderung durch fremde Barbaren wie jetzt.

  58. Wie kann man die roten u. grünen
    Benedikthasser ärgern? Beispielsweise so:

    SANTO SUBITO!

    Ein großer Kirchenmann ist
    heimgegangen – Santo subito!

    Weltweit wird der nun heimgegangene Papst
    hoch verehrt. Nur in seiner Heimat wird er
    verachtet

    Der Montagskick von Peter Winnemöller

    Es gibt sie auch posthum, jene sprungbereite Feindseligkeit, die den am Silvestertag verstorbenen Papst Benedikt XVI. zu Lebzeiten lange begleitet hatte. Gemeint sind damit nicht jene unterirdischen, nicht satisfaktionsfähigen Stellungnahmen von oft wenigen Worten, aus denen mehr Hass trieft, als man es sich als kultivierter Mensch ausdenken kann. Den Verstorbenen in die Hölle zu wünschen ist dabei das mindeste. Im Gegensatz zur Kirche übrigens, die im Laufe ihrer Geschichte viele Menschen heilig gesprochen hat, doch noch nie jemals einen Menschen – auch nicht den schlimmsten Unhold – unheilig gesprochen hat.

    Diese Hasspostings in sozialen Medien und an anderen Orten, wo sich ein widerwärtiges Publikationsprekariat austobt, sind bei weitem nicht so schlimm, wie diese subtilen Botschaften im Nimbus pseudokultivierter Verachtung, die dem verstorbenen Emeritus hinterher geworfen werden.

    Eine vom amtierenden Papst Franziskus erst jüngst verächtlich als „theologische Elite“ bezeichnete Gruppe in unserem Land tut sich darin derzeit besonders hervor. Einen jovial-charmant lächelnden Vorsitzenden mit professioneller Betroffenheitsstimme bei der offiziellen Pressekonferenz im Limburger Bischofshaus zu erleben, war eine echte Herausforderung.

    Deutschland gibt seine Verachtung auch dadurch bekannt, dass man wohl auf ein offizielles Requiem der Kirche in Deutschland, zu der Vertreter aus Kirche, Politik und Gesellschaft geladen würden, verzichtet. Auch nach dem Tod des größten Theologen, der je auf dem Stuhl Petri gesessen hat, ändert sich der deutschkatholische Umgang mit dem deutschen Papst nicht. Es ist müßig, hier all jene Erwartbarkeiten aufzuschreiben, die man vorhersehen konnte und die nun gruselige Wirklichkeit werden.

    Weitaus wichtiger ist es, nun mit nüchternem Geist auf die kommende Zeit zu schauen. In einem ersten Schritt gilt es, bald die Seligsprechung einzuleiten. Da der Verstorbene Bischof von Rom war, betrifft es die Diözese Rom, da der Bischof von Rom der Papst der ganzen Kirche ist, betrifft seine Seligsprechung die ganze Kirche. Das Gebet um die Seligsprechung von Papst Benedikt XVI. beginnt heute.

    Man könnte, den verstorbenen Heiligen Vater auch durchaus schon mal um seine Fürsprache anrufen. Niemand kann einem die persönliche Überzeugung der Heiligkeit eines Verstorbenen untersagen. Allein die Erlaubnis für die öffentliche Verehrung ist der Kirche vorbehalten.

    Es wird natürlich die Heiligsprechung folgen. Und am Ende wird man Papst Benedikt XVI. zum Kirchenlehrer erheben. Ob das noch einer von uns erleben wird, ist dabei unerheblich. Die Kirche denkt in Jahrhunderten. Unsere Zeit ist nichts mehr als ein Zwinkern im Auge der Kirchengeschichte…
    https://www.kath.net/news/80433

    Leichnam des emeritierten Papstes bis Mittwoch in der vatikanischen Basilika aufgebahrt – Italienischer Präsident Mattarella und Regierungschefin Meloni unter den ersten, die vom emeritierten Papst Abschied nehmen
    https://www.kath.net/new/8/0/4/4/4/80444_4.jpg

  59. Maria-Bernhardine 2. Januar 2023 at 21:15
    +++ Moskau: 63 Soldaten bei ukrainischen Raketenschlägen getötet +++
    Russland hat nach den ukrainischen Raketenschlägen im Donbass in der Nacht zu Neujahr den Tod von 63 Soldaten bestätigt.

    Und wieder wird was verschwiegen in Westbericht. Wie immer!
    Alles schoen erklaert, mit Details, allerdings vergessen zu sagen , dass es 4 Stueck Amerkanische Himars Raketen waren…..

  60. Für mich ist das nicht Deutschland. Wenn das zum Teufel geht juckt es mich nicht. Vielleicht hat Deutschland dann wieder eine Chance.

  61. Richtig erkannt, Herr Mross. Es gibt auch noch Wirtschaft, gute Freunde, guten Rotwein, und für Sie speziell, Dubai.

Comments are closed.