Flummikandidat Laschet.
Flummikandidat Laschet.

Von W. SCHMITT | Gewählt wird immer das Original. Die CDU ist allerdings bei keinem einzigen Thema mehr das Original. Die Partei wirkt vielmehr wie ein politischer Flummi, der von allen anderen Parteien herumgestoßen wird und mal hier, mal da aufprallt, aber gleich wieder weiter hüpft. Egal welches Thema die CDU anspricht, immer ist jemand anders da, der dieses Thema überzeugender vertritt. Mit jeder ihrer Aussagen macht die CDU daher auch immer nur Wahlkampf für irgendeine andere Partei, aber nie für sich selbst: Redet sie vom „Klima“, macht sie Werbung für die Grünen, versucht sie es mit „Wirtschaft“, wirbt sie für die FDP, kommt sie mit dem Thema „Sicherheit“, bringt dies Stimmen für die AfD. Alle Wettbewerber der CDU sind glasklar positioniert, nur sie selbst nicht.

Merkels Strategie, die CDU inhaltlich zu entkernen und zu einer allein auf den Kult ihrer eigenen Person ausgerichteten Partei umzuformen, rächt sich nun bitter. Merkel ist weg, und geblieben ist eine leere Hülle, die niemand zu brauchen scheint. 23 Prozent in der letzten Umfrage sprechen für sich. Dass der Trend seit Wochen stark abwärts zeigt, liegt nicht nur am schwachen Armin Laschet, den das CDU-Präsidium im Alleingang gegen den Willen der Basis als Schauspieler für die Rolle des Kanzlerkandidaten nominiert hat. Es liegt vor allem an der inhaltlichen Bedeutungslosigkeit der Partei und der Tatsache, dass es für jedes einzelne Politikfeld heute immer irgendeine andere Partei in Deutschland gibt, die dieses Politikfeld glaubwürdiger vertritt als die CDU.

Nach 16 Jahren Merkel scheint es für die CDU auch so gut wie unmöglich, verlorenen Boden wieder gutzumachen und ihre alten Kernkompetenzen zurückzuerobern, insbesondere von ihren Mitbewerbern im bürgerlichen Lager. Kein anderer Kanzler hat die Wirtschaft so stark gegängelt wie Merkel, kein anderer Kanzler hat die Steuern und Abgaben so erhöht wie Merkel, kein anderer Kanzler hat mehr Planwirtschaft betrieben als Merkel, kein anderer Kanzler hinterlässt mehr Staatsschulden als Merkel. „Wo ist denn da die angebliche Wirtschaftskompetenz der CDU?“, wird jeder FDP-Wähler richtigerweise fragen, wenn ihn verzweifelte CDU-Wahlkämpfer umgarnen.

Genauso sind die Themen „Sicherheit“ und „Patriotismus“, einst klassische Markenzeichen der CDU von Adenauer bis Kohl, heute eindeutig Domäne der AfD. Kein Kanzler hat mehr Kriminalität in Deutschland geschaffen als Merkel, die Merkel-Zeit waren 16 Jahre Halligalli für Clans, Straßenräuber, Einbrecher und Drogenmafia. Und kein Kanzler hat Islamisierung und Umvolkung mehr vorangetrieben als Merkel. Was will die CDU da heute von „Sicherheit“ und „Patriotismus“ erzählen?

Wendet sich der CDU-Flummi aber vom Bürgertum ab und springt nach links, prallt er im kommunistisch-sozialistischen Lager genauso ab wie zuvor bei FDP und AfD. Im linken Spektrum beherrschen heute die Ökokommunisten der Grünen die ganze klassische Themenbreite der sozialistischen Klaviatur besser als jede andere Partei: Umverteilung, Steuererhöhungen, Enteignungen, all diese Utensilien aus der kommunistisch-sozialistischen Mottenkiste haben die Grünen im Programm. Als geistige Erben der Maoisten von 1968 läuft ihnen auch bei der Zerschlagung der Industrie und der Romantisierung von Verzicht und Steinzeit keiner den Rang ab. Das alles verpacken sie sehr erfolgreich mit ihrer Angstpropaganda von der „Klimakatastrophe“, die ARD und ZDF als Haus- und Hofsender der grünen Partei von früh bis spät unter die Leute bringen. Wie will die CDU mit ihren aufgesetzt wirkenden Klimaparolen dieser mächtigen grünen Partei ausgerechnet auf dem Gebiet deren Kernkompetenz ernsthaft Wettbewerb machen?

So steckt die CDU in diesem Wahlkampf in der Zwickmühle. Versucht sie mit bürgerlichen Themen zu punkten, wird sie von FDP und AfD aus dem Feld geschubst. Kommt sie mit Themen der Ökokommunisten, macht sie letztlich nur Werbung für die Grünen. Und obendrein hat das CDU-Präsidium noch die größte Lusche als Kanzlerkandidaten aufgestellt, die sich auftreiben ließ.

Inhaltlich ohne jegliches Markenzeichen und als Kandidat ein Riesenversager – was hat diese Partei nur für Strategen an der Spitze, dass sie es wagt, in einer solchen Aufstellung in den Wahlkampf zu ziehen?

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

106 KOMMENTARE

  1. Ob die CDU inhaltlich entkernt ist , vermag ich nicht zu sagen.

    Ich habe gelernt, dass die CDU beliebig lange Standing Ovations bietet, wann Frau Dr. Merkel wieder eine weltbewegende, ganz wischtische Rede vom Blatt abliest.

    Ich fiebere jedesmal selbst mit, mit Schweiß nassen Händen, ob sie einen Satz weitgehend unfallfrei über die Lippen bekommt und beendet.

    Als Partei mit einem Parteiprogramm nehme ich die CDU schon viele Jahre nicht mehr wahr.

  2. Die CDU hat die letzten 16 Jahre den Kanzler gestellt. Vollkommen egal, welche Positionen sie einnimmt, jetzt sind wieder die Anderen dran.

  3. .
    Die CDU
    ist als eine
    Spätfolge dieser
    Merkel so beschränkt,
    daß sie noch nicht mal merkt,
    was für ein schwacher Kandidat
    diese rheinische Frohnatur bzw.
    Witzfigur eigentlich ist. Und
    keiner war da, der ihm
    klar gesagt hätte —
    Mensch Armin,
    laß’et, ist so
    besser für
    uns alle.
    .

  4. Genauso sind die Themen „Sicherheit“ und „Patriotismus“, einst klassische Markenzeichen der CDU von Adenauer bis Kohl, heute eindeutig Domäne der AfD.

    Kohl und Sicherheit??? Mit dem ging doch dieser ganze Zirkus schon los.
    Und die, die immernoch glauben, er sei der Kanzler der Wiedervereinigung – nein, ist er nicht. Das hätte auch der „Hintertupfinger Bene“ hinbekommen. Die Zeit dafür war einfach reif. Erschwerend kommen noch zahlreiche, verschossene Elfmeter hinzu (z.B. Ostgebiete, Euro)

  5. Grüne in der Dick-Mühle

    GRÜNEN Politiker Danilo Z. forderte Minderjährige Jungs dazu auf Bilder von ihrem Penis zu schicken.

    Wie tief gehen die pädophilen Netzwerke und Zirkel in dieser Partei wirklich?

  6. Alle euren “Paereien“ sind von Besaetzern kreiert. Deren Agende fuehren die auch durch. Noch fragen?

  7. 40 Mio GESUNDE werden ausgesperrt!
    40 Mio GESUNDE dürfen am Leben nicht mehr teilnehmen!

    Aber 40 Mio weiterhin hochansteckende GEIMPFTE
    springen wie die Hasen frei überall herum,
    zeigen mit dem Finger auf 40 MIO GESUNDE!
    so als wären sie alle Verbrecher!

    Und die GESUNDEN müssen bald mit
    TESTS zu WUCHERPREISEN Ihre Gesundheit
    täglich aufs Neue unter Beweis stellen.

    Wer der IMPFGLOCKE nicht folgt
    Kommt an den Aussätzigen-Pranger!

    Dieselbe Kanzlerin, die kürzlich noch
    Die DEUTSCHLANDFAHNE wegwarf,
    die schickt nun ihren Hofnarren,
    der zum PATRIOTISMUS mit der Nadel aufruft!

    Ist das noch normal?
    Leben wir in einem IRRENHAUS?

    Oder leben wir in einem ORWELL THEATER?
    VORHANG RUNTER!
    SHOW BEENDEN!

  8. BILANZ DER ÄRA MERKEL … die Tolle Chronik!

    Deutschland
    hat:.

    ➡ das geringste
    private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder

    ➡ die geringsten
    Rentenansprüche EU-weit

    ➡ mit die höchsten
    Steuerlasten weltweit

    ➡ die höchsten Mieten,
    die wenigsten Eigenheime

    ➡ die höchsten Strom-
    und Gaspreise der Welt

    ➡ zuwanderungsbedingte
    überbordende Ausländerkriminalität

    ➡ ökonomisch
    hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik

    ➡ gnadenlose Aufgabe
    der Kontrolle über die Landesgrenzen

    ➡ Zerstörung der
    energetischen und industriellen Basis des Landes

    ➡ Vernichtung der
    Sicherheit im Land

    ➡ Milliarden
    Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus
    Atomkraft

    ➡ Über 140 Milliarden
    Euro pro Jahr Alimentierung von knapp vier Millionen Illegalen (wenn nicht
    mehr), das sind bereits über 20% der gesamten Steuereinnahmen im
    Jahr

    ➡ Duldung von
    Ausländer-/Migranten-Kriminalität

    ➡ Außerkraftsetzung
    von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung

    ➡ Einwanderung und
    Allimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen,
    Dschihadisten

    ➡ Verrottung von
    Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der
    Infrastruktur

    ➡ Schließen von
    Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)

    ➡ Vernachlässigung von
    Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen,
    Bildung

    ➡ höchste Rentner- und
    Kinderarmut

    ➡ höchste Anzahl von
    Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)

    ➡ höchste Anzahl von
    Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen

    ➡ höchste Anzahl
    deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA
    Lagebild)

    ➡ Exorbitanter
    Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten

    ➡ Nichtabschiebung
    kriminellster Asylanten

    ➡ Justizskandale
    (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)

    ➡ Höchste Gewalt gegen
    Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…

    ➡ Tägliche
    Messerangriffe

    ➡ Hunderte Millionen
    Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland

    ➡ Terroranschäge
    (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)

    ➡ Internetzensur,
    Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer
    Politik

    ➡ Indoktrination,
    Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien

    ➡ Spaltung der eigenen
    Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa

    ➡ Verantwortlich für
    Brexit (Migrations-Diktatur)

    ➡ Schleichende
    Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der
    EZB

    ➡ Prekäre
    Arbeitsverhältnisse (Zeit?/Leiharbeit), Spitzenplatz bei
    Niedriglohn

    ➡ Verschleudern von
    Milliarden Steuergeldern in alle Welt

    ➡ höchster Anteil von
    Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)

    ➡ Nach Abkehr von
    Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen
    Alternativen

    ➡ „Klimapaket“-Abzocke
    (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von
    Ölheizungen

    ➡ Vernichtung
    hunderttausender Arbeitsplätze

    ➡ Höchste Abwanderung
    von Fachkräften

    ➡ Islamisierung des
    Landes/Islam-Appeasement

    ➡ Duldung und
    Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt

    ➡ Milliardendefizit
    bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten

    ➡ Zwang der
    Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)

    ➡ Einführung
    sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der
    SED/DDR

    ➡ Jeden Tag zwei Gruppenvergewaltigungen durch Täter mit Migrationshintergrund sowie 15 sexueller Straftaten durch Asylbewerber.

  9. Dank Merkel ist jeder halbwegs brauchbare Kopf auf aussichtslose Positionen verbannt, wo er wirkungslos is und der Göttlichen nicht gefährlich wird. Im übrigen werde ich das Gefühl nicht los, dass Merkel den Plan, die CDU resp. die Union zu zerstören, schon länger hegt. Auf jeden Fall in ihrer letzten Amtszeit hat sie dies vehement verfolgt. Das Ergebnis ist eine Witzpartei, die CDU ohne echte Führung und die CSU von einem Ehrgeizling zersetzt. Ich befürchte, dass DE nach der Wahl eine Regierung RRG blüht.

  10. Ich wiederhole den Artikel hier noch einmal, damit ihn mehr Leuten Leute lesen.

    Es geht mir nicht einmal um das Thema Meeresspiegel. Es geht mir viel wichtiger darum, dass es ausreicht, wenn ein einziger Artikel beweist, dass das IPCC nicht mal eine Ahnung von dem Thema hat, über das es schreibt. Daraus darf man ruhig den Rückschluss ziehen, dass das IPCC von den anderen verschwurbelten Themen „die Katastrophe ist da!“ genausowenig Ahnung hat.

    Ich muss Sie jetzt auf eine interessante, aber etwas mühsame Reise mitnehmen.

    Es geht um die katastrophale Meeresspiegelerhöhung, es ist das Schreckensszenario aller Klimahysteriker.

    Den Welt Meeresspiegel zu messen, eine technische Unmöglichkeit. Er kann nur durch möglichst viele Messdaten geschätzt werden. Die Erde ist nicht rund sondern hat Beulen und Hügel und der Meeresspiegel variiert in relativ engen Gebieten um mehrere Meter. Es hat viel mit der Mantel Dichte und der Mantel Struktur zu tun und natürlich mit dem Luftdruck. Dazu kommen ständige Wellen, die nur grobe Durchschnitts Messungen zulassen. Gezeiten durch Sonne und Mond nicht zu vergessen.

    Auch die vielen stationären Pegel sind vor allem Luftdruck abhängig.

    Dazu kommt, dass die Wassermenge auf der Erde weitgehend unbekannt ist. So unbekannt, dass wir nicht einmal wissen, wie viel Wasser sich in großen Mengen unter dem Meer befindet.

    Egal. Man hat ausgerechnet, mit einer übrigens nicht messbaren Genauigkeit, dass sich der Meeresspiegel jährlich um 1,3 mm erhöht.

    Angefangen von Salinität, Temperatur und tatsächlich Meerwasser Mengenerhöhung gibt es viele Faktoren.

    Einer der längsten und am besten bekannten Pegel ist in San Francisco. Und jetzt kommt noch die Plattentektonik hinzu, die je nach Gebiet für eine Meeresspiegel Erhöhung (die Platte senkt sich) oder für eine Meeresspiegel Erniedrigung (die Platte hebt sich) sorgt.

    Ein längeres Thema in englischer Sprache beschäftigt sich mit der physikalischen Unmöglichkeit der IPCC Prognose.

    Ob Sie es glauben oder nicht, das IPCC stellt zur Meeresspiegel Erhöhung Prognosen auf, die schlichtweg physikalisch unmöglich sind. In dem Artikel wird sehr detailliert auf den Pegel von San Francisco eingegangen.

    Nein, CO2 ist natürlich völlig unschuldig. Und nein, leider beherrschen Klimawissenschaftler die Grundrechenarten nicht. Aber sie sind voll guten Willens und warnen vor den dramatischen Erhöhung des Meeresspiegels.

    Potsdam hat sich besonders weit heraus gelehnt, distanziert sich aber mittlerweile von dem Thema, ohne zu zugeben, ob ihr der Begriff „Zehnerpotenzen“ irgendetwas sagt. Im IPCC schreiben offensichtlich Leute, die noch nie einen Pegel Messstand gesehen haben, aber die ganz sicher fühlen, dass bald der Kölner Dom unter Wasser steht.

    https://wattsupwiththat.com/2021/08/11/un-eye-p-p-sea-level/

  11. Aus meiner bescheidenen Sicht ist die Union, CDU einschl. CSU, zu einer weitgehend faschistoid gesteuerten Partei von Öko-Kommunisten „verkommen“.

    Gibt es in der Union überhaupt noch richtige (demokratische) Diskussionen und Zielfindungs-Auseinandersetzungen?

    NEIN, alles wird von oben diktiert. Lediglich Herr Maaßen und Herr Merz werden als Alibi-Puppen ins Schaufenster gestellt, um einen „Hoffnungsschimmer“ für Bürgerliche zu suggerieren.

    Die einzige Partei, in der ich demokratische Auseinandersetzungen sehe, ist die AfD. Und gerade sie wird von den Systemparteien als „undemokratisch“ beleidigt.

    Das Totalitäre gefällt aber den meisten Wählern offenbar sehr gut – sonst wäre auch die Zustimmung zu den grünen Verführern nicht erklärbar.

  12. lorbas 12. August 2021 at 11:06
    BILANZ DER ÄRA MERKEL … die Tolle Chronik!
    *****************

    Ach, wenn doch die Mehrheit der Leute nicht so dumm* wäre!

    *Dummheit bezeichnet die mangelhafte Fähigkeit, aus Wahrnehmungen angemessene Schlüsse zu ziehen, beziehungsweise zu lernen.

  13. Die CDU ist merkelverseucht. Ohne die standing ovations und ohne Parteimitglieder wäre eine Merkel so lange nicht möglich gewesen. Deshalb ist jedes CDU-Mitglied mitschuldig und die Partei ist nicht wählbar. – Ich habe sowieso nie CDU gewählt. Mir gruselt es inzwischen etwas vor der Mehrzahl meiner Mitmenschen, die immer die CDU oder einen anderen Krampf in die Parlamente wählen.

  14. jeanette 12. August 2021 at 11:04

    Leben wir in einem IRRENHAUS?

    Oder leben wir in einem ORWELL THEATER?
    —– Ja .Zur beiden Thesen. Und schon lange- seit 1949….

  15. Leute mit Werten und Rückgrat haben der CDU innerhalb der Ära Merkel der Rücken gekehrt, folglich besteht diese Partei heute nur noch aus aalglatten und schmutzigen opportunistischen Arschkriechern, die nur Mitglied in dieser Partei sind , weil sie sich dadurch einen persönlichen Vorteil erhoffen. Z.B sicheren Job fürs Töchterchen im Ministerium.

    Das sind dann diese schulterzuckenden Schranzen in der Bundespressekonferenz, die fast so dumm wie Sawsan Chebli sind.

    Der sch*** und k*** Geldschneider Jens Spahn personifiziert wie kein anderer die gesamte Schmutzigkeit und Verkommenheit der Partei CDU.

  16. Gestern war Christian LINDNER bei Maischberger.
    Er hinterließ einen sehr ordentlichen Eindruck.
    Ein ordentlicher, seriöser und anständiger Politiker.

    Sein Gegenüber war eine Dame, das Beste was die LINKE zu bieten hatte.
    Ohne Geschrei, ohne Beschimpfungen mit klaren Argumenten und strukturierten Plänen ließ er die Linke, die unter anderem alle „Reichen“ enteignen will und mit den Hausbesetzern sympathisiert, diese beschenken will, beinahe lächerlich aussehen ohne viel sagen zu müssen.

    Herr LINDNER, Herr KUBICKI haben klare konservative Vorstellungen und Pläne und jedem, dem Ordnung und Struktur wichtig ist, der fühlt sich dort gut beraten.

    Die FDP hat gute Chancen bei der Wahl.

  17. .

    Vorsicht, Affen-Alarm

    . !

    (Achtung, dieser Beitrag enthält Elemente satirischer Zuspitzung)

    .

    2.) CDU könnte einen dressierten Schimpansen als Kanzler-Kandidaten aufstellen,

    3.) das Bundestagswahl-Ergebnis würde nicht wesentlich anders ausfallen.

    .

    Friedel

    .

  18. INGRES 12. August 2021 at 11:15
    Ich würde einfach sagen, die CDU besteht aus korrupten Dreckschweinen.
    —- wie die ganze EU und deren Hegemon- BRD und genau so wie alle andere – die Kolonien des EU.

  19. friedel_1830 12. August 2021 at 11:19
    .

    Vorsicht, Affen-Alarm

    . !

    (Achtung, dieser Beitrag enthält Elemente satirischer Zuspitzung)

    .

    2.) CDU könnte einen dressierten Schimpansen als Kanzler-Kandidaten aufstellen,

    3.) das Bundestagswahl-Ergebnis würde nicht wesentlich anders ausfallen.
    — Ich wurde empfehlen einen Orangutang! der ist sympathisch, of color. Und wird auch andere Vorteile haben- wird kein Scheiss reden, wird auch wesentlich preiswerter im unterhalt. wird auch wesentich sympathischer wirken im Ausland im vergleich mit euren heutigen “Fuehrern“. Go for einen Orang utang!

  20. .

    An: Jeanette

    .

    1.) Bitte wählen Sie FDP und möglichst viele in Ihrem Bekanntenkreis auch.

    2.) Deutschlands Wählerschaft im Apoptose-Modus. Wenn selbst die Intelligenten hier im Forum so denken, muß man das resignierend so hinnehmen.

    3.) Meine Auswanderungspläne werden immer konkreter.

    4.) Einigermaßen Ressourcen, einigermaßen beruflich qualifiziert, Kinder gut in Englisch in der Schule und auf MINT-Kurs.

    5.) Soll der verbliebene Rest hier in Deutschland im afro-islamischen Inferno versinken.

    6.) Ich hoffe und wünsche den zu diesem Schicksal Verdammten das nicht, aber es wird wohl so kommen.

    .

    Friedel

    .

  21. Unsere liebreizende, wohlriechende, mit unendlicher Klugheit ausgestattete Kanzlerin führt ihren Regierungs-Puff längst mit einem ausgeklügelten Bonussystem für ihre Klatschaffen und grausamen Strafen für Gegenredner. Jeder weiss, womit er rechnen muss, wenn er sich gegen die Familie stellt. Sie kommt nur noch gelegentlich vorbei um zu prüfen, ob alle Mädchen sich gewaschen und die Nägel lackiert haben. Dann gibt es auch mal ein Glas Champagner.

    Der Wähler und die MSM finden das gut.

    Merkel ist Kult.

    🏩

  22. Das ist die UNION:

    Unionsfraktionschef Ralph BRINKHAUS beschimpft UNGEIMPFTE:
    Er tobt: „UNGEIMPFTE schränken Leben der GEIMPFTEN ein!“

    Ein VOLKSVERHEZTER!
    Und so eine schmutzige Partei soll man wählen??

    https://www.n-tv.de/politik/Brinkhaus-Ungeimpfte-schraenken-Leben-der-Geimpften-ein-article22730145.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Die Geimpften wollen einfach nicht begreifen, sie sind einem MOGELPAKET aufgesessen.
    Die IMPFUNG ist keine richtige IMPFUNG, sonst müssten sie sich ja nicht sorgen.
    Die IMPFUNG ist ein EXPERIMENT!

    Ein fehlgeschlagenes EXPERIMENT, das nun mit allen Ausreden wie DELTA etc. weitergeführt werden soll, solange bis mal etwas klappt, egal ob die Geimpften dabei tot umfallen oder sonstwie draufgehen. Wenn sie bei dem EXPERIMENT sterben oder chronische Behinderungen erleiden, dann ist nicht die Impfung daran schuld, sondern dann sollen die UNGEIMPFTEN die Schuldigen sein!

    So ist der perfide betrügerische Plan aufgezogen!

  23. .

    An: lorbas, 11:06 h

    .

    Sie machen einen guten Job mit dem täglichen Einstellen Ihrer Liste. Bitte weitermachen in den nächsten Tagen / Wochen.

    Danke für Ihre Mühe.

    .
    Friedel

    .

  24. Herr Brinkhaus, Sie Mittäter der Merkeldiktatur:

    Messerstecher schränken die Freiheit von Frauen ein!

    Schämen Sie sich denn überhaupt nicht in Zeiten, in denen sich die Merkeldiktatur dem Ende zuneigt?

    „Ich liebe doch alle Menschen…..“

  25. .

    RISIKO

    .

    An: jeanette 12. August 2021 at 11:37 h

    .

    (Das ist die UNION:

    Unionsfraktionschef Ralph BRINKHAUS beschimpft UNGEIMPFTE:
    Er tobt: „UNGEIMPFTE schränken Leben der GEIMPFTEN ein!“….)

    ____________________________

    Es ist genau andersherum.

    Die Geimpften verhalten sich unsolidarisch gegenüber den Ungeimpften.

    Die zu erwartenden Folgeschäden der 4 unerprobten Hochrisiko-mRNA-Impfstoffe / Vektor treten mit Latenzen von 4 – 6 Jahren auf und sprengen unser Gesundheitswesen finanziell, kapazitiv.

    Und das für einen in 95-99% der Erkrankten harmlosen Corona-Schnupfen.

    .

    Friedel

    .

  26. jeanette 12. August 2021 at 11:04
    40 Mio GESUNDE werden ausgesperrt!
    40 Mio GESUNDE dürfen am Leben nicht mehr teilnehmen!
    +++
    der Begriff „Impfung“ ist wohl mittlerweile fehl am Platze:

    Es ist die erste Impfung der Neuzeit, welche gegen das nicht schützt, wozu sie gemacht wurde, jedoch die Geimpften massenweise als Virenschleudern unter die noch Gesunden verteilt.

    Eine Logik, welche man offenbar nur als Klatschhase und Erbsenhirn zu verstehen imstande ist.

    Somit müßte man konsequenterweise die Virenschleudern einsperren, bist sie nicht mehr infektiös sind.

    „Wegen der zuweilen lethalen Nebenwirkungen lesen Sie bitte den Beipackzettel und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“

  27. Bitte nennt die korrekt HMDU, schliesslich ist das was früher mal für ein C gehalten wurde, der islamistische Halbmond.

    wernergerman 12. August 2021 at 11:23; Irgendwo in Amerika hatten die mal nen Hund als Bürgermeisterkandidaten aufgestellt. Der muss einen überragenden Sieg hingelegt und sogar wiedergewählt worden sein.

  28. uli12us 12. August 2021 at 11:50

    In Fergus Falls wurde Claas Relotius Bürgermeister, oder?

    🙂

  29. Merkel hat die CDU so gründlich entkernt, dass nur noch eine dünne Hülle steht, die beim geringsten Wind in sich zusammenfällt. Jedes Mal, wenn ich diese Frau sehe, denke ich, hätten wir bloß die Mauer gelassen! Und die leere Lusche Laschet könnte doch Werbung für Lachgummi machen. Wenn die Wähler wegen der kriminellen Hetze der Kartellparteien immer noch zu feige sind die AfD zu wählen, schlage ich für den nächsten Kanzler die Lösung nach Wilhelm Tell vor: Steckt einen Hut auf eine Stange, das ist allemal besser als einer dieser drei unsäglichen Kandidaten!

  30. ZU:
    INGRES 12. August 2021 at 11:15
    ZITAT:
    Ich würde einfach sagen, die CDU besteht aus korrupten Dreckschweinen.
    ZITAT ENDE.

    Ich schätze Ihre scharfzüngigen Kommentare, aber dieses Lob f(!!!!!!) ür die Union halte ich für unpassend!

    Warum?

    Schweine sind vergleichsweise intelligente Säugetiere, die ihre Rotte verteidigen, wenn Angreifer nahen. Was ist demgegenüber die Union? Sie hat keine Vernunft mehr, lädt – etwas überspitzt formuliert – Angreifer ein, um die eigene Rotte (sprich: die Einheimischen) teils abstechen zu lassen?

    Können wir uns einigen auf diese Formulierung:
    „… würde einfach sagen, die CDU besteht aus korruptem Dreck.“

    Damit würden wir die unschuldigen Schweine nicht mit dem Dreck der Union in Verbindung bringen!

  31. Alle Kartellparteien sind Flummy-Bälle. Sie wissen längst, dass sie komplett verkackt haben und versuchen ihr elendes und nutzloses Dasein durch wildes Hin-und-Her-Springen zu verlängern.

    Die Wähler springen derweil wie Flipperkugeln zwischen diesen Altparteien hin und her und wundern sich hinterher, dass sich nichts ändert. Die Partei der Leibhaftigen darf man schliesslich nicht wählen.

    Das wird noch ein ziemliches Geraffel geben.

    Nur die Alternative ist wählbar.

    @ gonger
    @ jeanette

    🖤

  32. lorbas 12. August 2021 at 11:06; Wir dürften, eventuell mit Ausnahme von Amerika das teuerste Gesundheitssystem der Welt haben. Vermutlich, auch mit Abstand das bürokratischste.
    Zumindest als gesetzlich versicherter muss man für jeden noch so albernen Müll extra zahlen.

  33. Brinkhaus sollte seine Duracell-Batterien gegen eine Autobatterie austauschen damit er den Klatschhasen-Wettbewerb auch sicher gewinnen kann.

  34. friedel_1830 12. August 2021 at 11:35

    .

    An: Jeanette

    .

    1.) Bitte wählen Sie FDP und möglichst viele in Ihrem Bekanntenkreis auch.

    —————————–

    Es werden noch genug Leute die AFD wählen, keine Sorge.

    Aber ich kann sie nicht mehr wählen.
    Allein was ich hier die letzten Tage schon mitgemacht habe, die Beleidigungen, die Beschimpfungen und sogar sexistische Verleumdungen. Und das war nur von einer Person. Mit solchen Leuten kann ich mich nicht arrangieren.
    Es gilt auch nicht nur: Asylanten raus.
    Eine Partei muss auch einen Plan haben, der Leute Eigentum zu schützen, das von den Linken und Grünen immer mehr in Frage gestellt wird.

    So wie die FDP auftritt, das war wohl Meuthens Plan aus der AFD eine bürgerliche Partei zu machen.
    Das ist ihm aber nicht gelungen. Es gibt zu viele Laute und Radikale, die den Ruf der Partei leider ruiniert haben.

  35. @ jeanette 12. August 2021 at 11:37
    Brinkhaus ist ein dreckiger Undemokrat, dem offensichtlich jemand ins Gehirn geschissen hat! Aber ein Steuerberater kann nur Paragraphen reiten, zum selbständigen Denken reicht es halt nicht. Ich hoffe, er erhält bald die dritte Impfung und dann …
    In Israel liegen inzwischen dreifach Geimpfte auf den Intensivstationen. Und da sind fast alle geimpft. Dasselbe wird uns im Herbst blühen. Mal sehen wie lange Merkels Medizin-Marionetten Klabauterbach und der Tierarzt ihres Vertrauens dann noch ihre Märchen erzählen können.

  36. Eurabier 12. August 2021 at 11:51; Tut mir leid, die Details hab ich vergessen. Das kam mal im Fernsehen, ich glaube auf irgendnem Sat1 kanal. Das muss aber auch schon recht lange her sein.

  37. Kassandra_56 12. August 2021 at 11:48
    jeanette 12. August 2021 at 11:04
    40 Mio GESUNDE werden ausgesperrt!
    40 Mio GESUNDE dürfen am Leben nicht mehr teilnehmen!
    +++
    der Begriff „Impfung“ ist wohl mittlerweile fehl am Platze:
    —————————————–
    Folgendes müssen die „Impflinge“ vorher unterschreiben.
    Nicht mal bei einer neugekauften Waschmaschine würde man das unterschreiben.
    Herr Lafontaine hat sich auch empört:

    Lafontaine äußert sich zur Impfung:
    „Covidioten, Machtmissbrauch und Größenwahn“, überschreibt Oskar Lafontaine seinen Facebook-Post,
    Folgendes muss der „Impfling“ vor der Impfung unterschreiben:
    Dokument: „Der Käufer erkennt an, dass die langfristigen Wirkungen und die Wirksamkeit des Impfstoffs derzeit nicht bekannt sind und dass der Impfstoff unerwünschte Wirkungen haben kann, die derzeit nicht bekannt sind.“
    Mögliche Schadenersatzforderungen, die im Zuge der unbekannten Nebenwirkungen gestellt werden könnten, schließt Pfizer aus: „Der Käufer erklärt sich hiermit bereit, Pfizer, BioNTech (und) deren verbundene Unternehmen (…) von und gegen alle Klagen, Ansprüche, Aktionen, Forderungen, Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten, Abfindungen, Strafen, Bußgelder, Kosten und Ausgaben freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten.“
    Quelle Epoch Times 11/AUG/21

    Und das dann auch noch für Kinder!!!

    Wenn die sich jetzt noch unsere Kinder schnappen für ihre perversen Impfexperimente, dann sind sie nicht besser als der Dr. Mengele Verein.

  38. @ghazawat 12. August 2021 at 11:10
    Nicht IPCC sondern IPCD = Intergovernmental Panel on Climate Deception.

  39. unbetreutes Denken 12. August 2021 at 12:01

    Brinkhaus ist ein dreckiger Undemokrat, dem offensichtlich jemand ins Gehirn geschissen hat! Aber ein Steuerberater kann nur Paragraphen reiten, zum selbständigen Denken reicht es halt nicht. Ich hoffe, er erhält bald die dritte Impfung und dann …
    In Israel liegen inzwischen dreifach Geimpfte auf den Intensivstationen. Und da sind fast alle geimpft. Dasselbe wird uns im Herbst blühen. Mal sehen wie lange Merkels Medizin-Marionetten Klabauterbach und der Tierarzt ihres Vertrauens dann noch ihre Märchen erzählen können.

    Brinkhaus, Sie MittäterIn der Merkeldiktatur, schauen Sie nach Island:

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/trotz-impfquote-von-90-prozent-infektionszahlen-steigen-in-island-auf-rekordhoch/

    Trotz Impfquote von 90 Prozent: Infektionszahlen steigen in Island auf Rekordhoch

  40. unbetreutes Denken 12. August 2021 at 12:01

    @ jeanette 12. August 2021 at 11:37
    Brinkhaus ist ein dreckiger Undemokrat, dem offensichtlich jemand ins Gehirn geschissen hat! Aber ein Steuerberater kann nur Paragraphen reiten, zum selbständigen Denken reicht es halt nicht. Ich hoffe, er erhält bald die dritte Impfung und dann …
    In Israel liegen inzwischen dreifach Geimpfte auf den Intensivstationen. Und da sind fast alle geimpft. Dasselbe wird uns im Herbst blühen.

    ———————————–

    So sehe ich das auch.
    Sollen sie sich doch alle absondern.
    Nur noch die GEIMPFTEN in die Restaurants gehen, dann weiß man später wenigstens wer sich bei wem angesteckt hat.

    Und die Ungeimpften sind außen vor, können dann nicht beschuldigt werden.
    Ein besonderes Auge sollte man nach Garmisch auf das Hotel des Herrn Wolf richten.
    Mal sehen wie lange er sein Diskriminierungs Hotel am Laufen lassen kann.

  41. Die junge Generation besteht fast nur aus Papageien. Die plappern jeden Mist nach, was Grüne vorgeben. So wie Flüchtlinge her oder Klima als wichtigstes in der Politik. Also wie weit geht die Verblödung voran? Bei vielen ist es echt schlimm.

  42. @jeanette 12. August 2021 at 12:07

    Die Hotel und Gastronomie Branche hat seit 2020 zu kämpfen. Wenn die nun potentielle Kunden abweisen, bringt es noch mehr Verlust. Man kann mit denen kein Mitleid haben, denn die haben alle Corona-Maßnahmen der Regierung mitgetragen. Wenn pleite, dann selbst schuld.

  43. Merkel macht doch seit Jahren grüne Politik. Man kann es oft sehen. Atomkraft weg, Kohleausstieg, illegale Migration fördern, Steuergelder für andere verschleudern usw. ganz typisch. Seit einiger Zeit macht Merkel Werbung für die Grünen, ist aber in der CDU. Sehr seltsam.

  44. jeanette 12. August 2021 at 12:03
    Kassandra_56 12. August 2021 at 11:48
    jeanette 12. August 2021 at 11:04

    Mögliche Schadenersatzforderungen, die im Zuge der unbekannten Nebenwirkungen gestellt werden könnten, schließt Pfizer aus: „Der Käufer erklärt sich hiermit bereit, Pfizer, BioNTech (und) deren verbundene Unternehmen (…) von und gegen alle Klagen, Ansprüche, Aktionen, Forderungen, Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten, Abfindungen, Strafen, Bußgelder, Kosten und Ausgaben freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten.“
    Quelle Epoch Times 11/AUG/21

    Und das dann auch noch für Kinder!!!

    Wenn die sich jetzt noch unsere Kinder schnappen für ihre perversen Impfexperimente, dann sind sie nicht besser als der Dr. Mengele Verein.
    +++
    Die Sozis (national, international, stalinistisch, maoistisch oder rote-Kkmer mäßig) können/konnten eigentlich im Normalzustand der Gesellschaft auch nie etwas Sinnvolles auf die Beine stellen.

    Was sie aber immer perfekt beherrschten, ist die eigene Bevölkerung in millionengroße Leichenberge zu verwandeln, zum Glück der „Beglückten“ natürlich.

  45. jeanette 12. August 2021 at 11:19
    Gestern war Christian LINDNER bei Maischberger.
    Er hinterließ einen sehr ordentlichen Eindruck.
    Ein ordentlicher, seriöser und anständiger Politiker.
    __________________________________________
    Glauben Sie das wirklich?
    Nein, das ist ein Opportunist vor dem Herrn!

  46. Die Ober-GrünIn sitzt im Kanzleramt.

    Und die BTW wird sowieso verschoben.

    Europa scheitert, wenn der Euro scheitert (Merkel 2012)

    Das Regime scheitert, wenn Merkel scheitert (Barackler 2021)

    Ab geht’s in den Abyss.

    🎢

  47. Eurabier 12. August 2021 at 12:05

    unbetreutes Denken 12. August 2021 at 12:01

    Brinkhaus ist ein dreckiger Undemokrat, dem offensichtlich jemand ins Gehirn geschissen hat! Aber ein Steuerberater kann nur Paragraphen reiten, zum selbständigen Denken reicht es halt nicht. Ich hoffe, er erhält bald die dritte Impfung und dann …
    In Israel liegen inzwischen dreifach Geimpfte auf den Intensivstationen. Und da sind fast alle geimpft. Dasselbe wird uns im Herbst blühen. Mal sehen wie lange Merkels Medizin-Marionetten Klabauterbach und der Tierarzt ihres Vertrauens dann noch ihre Märchen erzählen können.

    Brinkhaus, Sie MittäterIn der Merkeldiktatur, schauen Sie nach Island:

    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/trotz-impfquote-von-90-prozent-infektionszahlen-steigen-in-island-auf-rekordhoch/

    Trotz Impfquote von 90 Prozent: Infektionszahlen steigen in Island auf Rekordhoch

    —————————————–

    Na bitte!
    Ich kenne auch zweifach Geimpfte die erkrankten eine ältere Dame dann sogar starb.

    Persönlich kenne ich die nicht. Aber es sind Verwandte von Bekannten.

    Einer hatte sogar COVID zweimal hintereinander, einmal leicht und das andere Mal schwer und war im Krankenhaus mit Beatmung.
    Da hätte man ja meinen müssen ein GENESENER sei immun.

    Aber das Märchen, dass GENESENE immuns seien ist ja demnach auch eine neue Lüge!

  48. Das sollte man auch noch mal näher beleuchten wie GENESENE immun sein können, wenn jemand mehrmals an COVID erkranken kann.

    Noch so ein Märchen!

  49. Die CDU wird bald ganz andere Probleme haben. 3 – 4 Millionen Afghanen machen sich auf den Weg nach Germonny.
    Gefängnisse werden geöffnet in den „Befreiten “ Gebieten. Denkt man in der CDU die befreiten Afghanen -Kriminellen wollen sich in Zukunft Gliedmaßen abhacken lassen. Da gibt es doch 1 Land auf der Erde, ein Schlaraffenland, ohne nennenswerte Bestrafung für kriminelle Neubürger und alle Looser der Welt. Es heißt Germonney.
    Umfragen zeigen , alle wollen hier her , nirgens wo anders hin. Minimal 4 Millionen „Platzhaber “ real werden bald neue Nachbarn bekommen, es wird 30 -40 Millionen alt Germonney -Nachbarn betreffen.Diesmal fast die Hälfte der Bevölkerung. Nicht mitgerechnet die zukünftigen „Erlebenden“ .Darunter auch diesmal GrüneCDUSPDPDSFDP usw. Anhänger. Viel Spaß. Profitipp für Spekulanten Teddy- Aktien kaufen.
    Die Alte würde das auf Kosten der Bevölkerung aussitzen, aber das wird sehr eng.

  50. Haremhab 12. August 2021 at 12:07

    Die junge Generation besteht fast nur aus Papageien. Die plappern jeden Mist nach, was Grüne vorgeben.

    ——————-
    Papageien!
    🙂

  51. Eurabier 12. August 2021 at 11:51

    uli12us 12. August 2021 at 11:50

    Bürgermeister Max II

    Maximus Mighty-Dog Mueller II ist der zweite und aktuelle Bürgermeister von Idyllwild, Kalifornien.[1] Er hat Vize-Bürgermeister (Cousins), Mitzi und Mikey.[2] Die Kleinstadt ist bekannt dafür, dass sie eine der ersten war, die einen Hund zum Bürgermeister gewählt hat.[3]

    Da Idyllwild ein gemeindefreies Gebiet ist, hat es keine eigene Stadtverwaltung. Als im Jahr 2012 eine Spendenaktion stattfand, die von der örtlichen gemeinnützigen Tierrettungsorganisation Idyllwild Animal Rescue Friends (ARF) geplant und durchgeführt wurde, hielten die Einwohner der Stadt eine Wahl ab, bei der Einwohner ihre Hunde und Katzen für die Wahl zum Bürgermeister nominieren konnten. Vierzehn Hunde und zwei Katzen kandidierten, und Max, ein Golden Retriever, wurde zum ersten Bürgermeister. Im Jahr 2013 starb Bürgermeister Max, und Maximus Mighty-Dog Mueller II, ein weiterer Golden Retriever, kam nach Idyllwild, um die restliche Amtszeit zu erledigen. Im März 2014, als sich das Ende von Max‘ Amtszeit näherte, warb ARF bei der Stadt um das Interesse, eine weitere Wahl abzuhalten. Die Bürger sprachen sich mit überwältigender Mehrheit für eine Fortsetzung der Amtszeit von Bürgermeister Max aus.[4]

    Zu den Aufgaben des Bürgermeisters gehören Besuche bei Einheimischen und auswärtigen Besuchern, die Teilnahme an Geschäftseröffnungen und anderen Veranstaltungen der Stadt, die Teilnahme an den zwei jährlichen Paraden und die Werbung für Idyllwild. Max‘ Berühmtheit hat sich in der ganzen Welt verbreitet. Er ist in Nachrichtensendungen, Talkshows, Werbespots, auf Plakatwänden und in einer Spielshow im Interesse der Stadt aufgetreten.

    Bürgermeister Max wird vom County of Riverside, Kalifornien, anerkannt.

    Bürgermeister Max und seine Stellvertreter stehen weiterhin im Dienst der Stadt Idyllwild.

    *https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrgermeister_Max_II

    https://www.welt.de/kmpkt/article194655425/Mueller-Hund-Max-Mueller-ist-Buergermeister-einer-Stadt-in-Kalifornien.html

  52. lorbas 12. August 2021 at 11:06
    In Deiner Liste fehlt noch die „verteidigungsunfähige Bundeswehr“.

  53. @ jeanette 12. August 2021 at 12:18
    Wer die Aussagen von Prof. Bhakdi kennt, kann nichts anderes erwarten. Mit jeder Impfdosis steigen die Schäden am Immunsystem. Nach der dritten Impfung wird es langsam spannend. Aber die militanten Impfgläubigen werden sicher alle paar Monate eine neue Dosis fordern. Nach vier bis sechs Monaten soll die Wirkung ja nachlassen. Die kommen mir vor wie Alkoholiker, die nach einer halben Flasche Schnaps sagen: Mein Gott ist mir schlecht, da muss ich schnell einen Schnaps trinken.

  54. .

    An: Jeanette

    .

    1.) In der FDP hat neulich ein Hinterbänkler getwittert, Impfverweigerer seien „Sozialschädlinge“ oder „Volksschädlinge“ oder so ähnlich.

    2.) Nach Ihrer Logik wäre jetzt die FDP „unwählbar“.

    3.) Ich muß sagen, ich kann Ihnen in dieser Argumentationlinie (bei anderen Themen schon) kaum noch folgen.

    4.) Bitte wählen Sie die Partei der Minderbemittelten (außer Kubicki) und Rückgratlosen = Milchschnitten-Partei rund um den

    politischen Blender und Poser Lindner.

    5.) Der lag zwar bei fast allen relevanten Themen, die Deutschlands vitale Interessen betreffen, voll daneben.

    6.) Aber vielleicht gewinnt er ja in Zukunft seinen Verstand zurück, und es wird besser.

    .

    Friedel

    .

  55. Was hat Merkel zur „Mächtigsten Frau der Welt“ gemacht?

    Eine Bevölkerung,die wirklich von Ausplünderung bis zur Zerstörung ihrer Kultur,absolut alles mit sich machen hat lassen…

    Ob es vor oder danach,jemals eine freiwillige Staatsvernichtung wie sie das Merkelregime betrieben hat,weiss ich nicht.
    Das die Dame und ihre Helfershelfer nicht zur Rechenschaft gezogen wird,ist ein Skandal!

  56. Die AfD sollte sich allerdings auch Gedanken machen, warum sie von der Schwäche der Union nicht profitiert. Warum gehen diese Wähler zu SPD/Grünen/FDP oder FW, nicht aber zur AfD?
    Ist die AfD den ehemaligen Unionswählern zu links und „zu weich“? Oder eher das Gegenteil? Will die AfD langfristig isoliert in der Opposition bleiben oder zumindest mittelfristig koalitionsfähig werden?
    Soll der Wähler eine Stimme für die AfD als „verlorene Stimme“ ansehen, weil niemand mit dieser Partei koaliert?
    Das sind unbequeme Fragen, aber Fragen, die sich die AfD stellen muss.

  57. friedel_1830 12. August 2021 at 12:41

    .

    An: Jeanette

    .

    1.) In der FDP hat neulich ein Hinterbänkler getwittert, Impfverweigerer seien „Sozialschädlinge“ oder „Volksschädlinge“ oder so ähnlich.

    ————————–

    Weil irgendeiner was getwittert hat…..

    So weit geht mein Gutglauben nicht.

  58. .

    An: Kassandra_56

    Ich hatte Ihnen im Strang
    „Kommen drei Millionen Afghanen nach Deutschland?“, 9. August

    als 300. Kommentar (der allerletzte) noch geantwortet.

    Wenn Sie es irgendwie einrichten können, schauen Sie dort nochmal rein.

    .

    Friedel

    .

  59. friedel_1830 12. August 2021 at 12:58

    Kassandra_56 12. August 2021 at 12:..

    Ich kürze das ganze mal etwas ab. 😀

    friedel_1830 11. August 2021 at 01:44

    .

    Kommentar Nr. 300 an Kassandra_56

    .

    An Kassandra_56 geht der (mein) dreihundertster Kommentar in diesem Strang:

    Ich finde den Gedankenaustausch mit Ihnen sehr konstruktiv und erkenntnisgewinn-bringend, zumal Sie als MINt-lerin (Physik, Mathematik, Astro-Physik ? ) auch die nötigen Voraussetzungen mitbringen, logisch zu argumentieren (auch auf anderen Gebieten)

    Das unterscheidet Sie wohltuend von vielen Sozial- und Gefühls-Schwaflern, Moralisierern, die außer leeren Worthülsen aus dem Phrasomaten wenig anzubieten haben.
    Auch von studierten Juristen habe ich keine hohe Meinung.

    PS:
    Bitte werten Sie meinen Zählzwang, den Sie kritisieren, als meine kleine Psycho-Macke und versuchen Sie, großzügig darüber hinwegzusehen. Ich kann nicht anders.

    Das war früher noch schlimmer, als ich jeden einzelnen Satz numerierte (*) . Jetzt bemühe ich vermehrt darum, ganze Absätze zu numerieren. Ich will die Mitforisten nicht übermäßig nerven.

    .
    Friedel

    .
    * = alte Rechtschreibung
    .

    https://www.pi-news.net/2021/08/kommen-drei-millionen-afghanen-nach-deutschland/

  60. friedel_1830 12. August 2021 at 12:58

    An: Kassandra_56

    Ich hatte Ihnen im Strang
    „Kommen drei Millionen Afghanen nach Deutschland?“, 9. August

    als 300. Kommentar (der allerletzte) noch geantwortet.
    +++
    Ihren freundlichen Kommentar habe ich gelesen. Danke für die Blumen!

  61. jeanette 12. August 2021 at 11:37
    Unionsfraktionschef Ralph BRINKHAUS beschimpft UNGEIMPFTE:
    Er tobt: „UNGEIMPFTE schränken Leben der GEIMPFTEN ein!“

    Hat Merkel schon neue Öfen bei Topf & Söhne in Erfurt bestellt?

  62. @ jeanette 12. August 2021 at 12:46
    Ist doch völlig klar! Unsere Politiker machen die Corona-Maßnahmen so, wie es ihnen in den Kram passt. Logik kann darin kein Mensch erkennen. Von den neuen Maßnahmen zur Schikane der Ungeimpften sind Kirchen (und natürlich auch Moscheen) ausgenommen. Warum wohl? Und im Frühjahr letzten Jahres wurden uns noch die Märchen erzählt, Masken sind sinnlos und in Flugzeugen und in Bus oder Bahn hat sich noch NIE jemand infiziert. Da man es nicht nachweisen konnte, wurden diese Märchen von vielen Bürgern geglaubt. Und Politiker haben in Innenräumen auch oft keine Maske an. Bei Fernsehauftritten wird dann medienwirksam mit der Maske herumhantiert. Den Vogel hat dabei Södolf abgeschossen, als er bei einem Interview, wo er alleine am Rednerpult mit mindestens fünf Meter Abstand zu den fragenden Journalisten stand. Nach der Beantwortung jeder Frage hat er sich immer für ein paar Sekunden(!) bis zur nächsten Antwort wieder seine Maske aufgezogen. Verblödeter geht es kaum noch.

  63. A. von Steinberg 12. August 2021 at 11:54

    Also ich habe häufiger schon von Dreck statt Dreck“schweinen“ geschrieben. Das Wort Dreck ist freilich die stärkere Bezeichnung. Warum ich sie diesmal nicht verwandt habe, weiß ich nicht. Es ist in der Tat die angemessene Bezeichnung (wobei ich sie natürlich nur für die Funktionäre verwende).

    Schweine sind in der Tat als Tiere neutral oder positiv zu sehen. Ich habe sie als Kind gerne beim Fressen am Trog durch die Kopfborsten gestreichelt (sehr gesittet sind sie am Trog freilich nicht) und auch sonst immer Spaß an ihnen gehabt.

  64. Die CDU/CSU ist das größte Versagen einer ehemaligen
    Volkspartei, was die freie Welt je gesehen hat.
    Das eine demokratische Partei mit so vielen Abgeordneten, einer
    einzigen Person hinterherhechelt, wie ein läuferischer Hund, schien vor 10 Jahren noch nicht vorstellbar.
    Hier reagiert der Michel tatsächlich, aber wieder nicht so, wie er reagieren müsste.
    Er verlässt die eine Verräterpartei, um zu einer anderen, noch größeren
    Verräterpartei zu wechseln.
    Während die CDU verliert, steigt die SPD ….. dieses Volk ist einfach nur noch wahnsinnig !

  65. unbetreutes Denken 12. August 2021 at 13:19
    +++
    die Masken wurden erst wichtig, als man damit ordentlich abzocken konnte.
    Vorher hat Maas-Männchen das Zeug tonnenweise an China verschenkt.
    In Nairobi ging auch mal eine ganze Flugzeugladung verloren.

    China hat das eigentlich ganz clever eingefädelt:

    – man erfinde ein potentes Virus und lasse es aus Versehen entkommen.

    – man stelle danach hunderte Milliarden Tests her und verdiene sich dumm und dämlich.

    – Man stelle dann die passende Impfplörre her und verdiene weiterhin prächtig.

  66. Die CDU muss nun lernen müssen , dass 16 lange Jahre Merkelkult und Politik einer bis in die Socken gefärbte Kommunistin , nicht morgenneinfach vorbei sind ! Die CDU hat sich unter Merkel , Kauder , Schäuble , Polenz , Brinkhaus völlig entblödet und kann einfach völlig verschwinden .
    Insofern tut mir diese hilflose Merkelarschkrampe Laschet einfach nur noch leid , denn er muss diese Schäden dieser Kommunistin nun ausbaden ! Mitleid habe ich dennoch nicht , er gehörte zu den 99,7 % Klatschern !!

  67. Zuletzt retten die Migranten uns noch den Hals vor den jährlichen Todesspritzen.
    In den Migrantengebieten könne sie nicht impfen wie sie wollen, das wissen sie auch.
    Das ist auch ihr großer Ärger.

    Dann geht es auch noch um religiöse Argumente, die erhoben werden können.
    Durchimpfen geht nicht!

    Man muss das einfach aussitzen, so wie unser Vorbild im Aussitzen Frau Merkel!

    Die Zeit spielt gegen die Impfer!
    Denn jeden Tag, jede Woche kommen neue Fakten über das Mogelpaket Impfung ans Licht.
    Man muss nur geduldig warten können, sich nicht erpressen lassen und keine Angst einjagen lassen.
    Einfach passiv bleiben!

    Wenn sich die Geimpften in Israel massenhaft anstecken, dann könnte das hier auch passieren.
    Dann sind alle Versprechungen, Regeln und Erkenntnisse Schnee von gestern und das Spiel fängt neu an!

  68. Der CDU fehlt seit Jahren eine konservative Persönlichkeit, die genügend Parteimitglieder um sich versammeln kann, um Merkel weg zu putschen. Aber alle, die ihr hätten gefährlich werden können, hat die große Staatsratsvorsitzende ja nach FDJ/SED-Art weggebissen.

  69. einen Dank muß man jedoch dem SARS-Covid-Virus aussprechen:

    Es hat geschafft, was vorher noch niemandem gelungen ist:
    Es hat die Influenza ausgerottet! (spottify off)

  70. Baron Lauterbach brachte gestern schon für seinen Ladenhüter die Ausrede DELTA ist dran schuld, dass die Impfung nicht funktioniert.

    So angeln sich die Betrüger von einer Mutante zur anderen, um den Leuten Sand in die Augen zu streuen, ihrem schäbigen Produkt immer neue Anstriche zu verleihen.

  71. zum Thema wählen, schrub ich eben im HallMack Strang

    dass es mich nicht wundern würde wenn bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 NUR GEIMPFTE Wähler auf ihren Wahlzetteln die AfD ankreuzen dürfen

    und nun soll es neuerdings ab 11 Oktober so sein, dass ja jeder Ungeimpfte Covidiot selbst seine überall benötigten C-Test’s bezahlen muss

    Da lassen wir uns doch mal überraschen, ob Ungeimpfte am 26. September bei der BT-Wahl einen mit 10 € selbst finanzierten C-Test haben müssen, um überhaupt ein Wahlbüro und eine Wahlkabine betreten zu dürfen

  72. Die Schwäche der CDU ist die Schwäche von Laschet. Man wählt vor allem Personen, denen man vertraut und nicht Parteiprogramme. Merkel hatte immer genug Wähler, die sie als bessere Wahl sahen. Nach neuesten Umfragen wäre Söder der bessere Kandidat gewesen.
    Im übrigen gilt der Satz von FJS: Rechts neben der CSU darf es keine Partei geben. Hätte Merkel dies berücksichtig, stände die CDU heute besser da.
    Im übrigen – Crupalla ist der Laschet der AfD.

  73. Alle Wettbewerber der CDU sind glasklar positioniert, nur sie selbst nicht.
    —-
    Bitte???Glasklar ist da Nix. Nada. Njet. Zero. Nullinger!
    Außer der AFD schwurbeln grundsätzlich alle was von Klima, Corona sowieso, Solidarität, BLM, Rassismus, gute Flüchtlinge, USA, Russland, Menschenrechte in „echten“ Diktaturen, „Erneuerbare“ Energien……

  74. @ jeanette 12. August 2021 at 12:46
    Warum hat unsere große Staatsratsvorsitzende mit ihrer alternativlosen Corona-Diktatur den Streik nicht einfach verboten? Bei Querdenker-Demos kann sie das doch auch! Die Infektionsgefahr durch überfüllte Züge ist unverantwortlich.

  75. Die CDU/CSU is weltweit einmalig. Keine andere politische Partei in irgendeinem Land waere bereit
    gewesen, ihr eigenes Land so in die Pfanne zu hauen.
    Ich wuerde sagen, selbst Rot-Rot-Gruen haetten sich nicht getraut das zu tun, was die CDU/CSU 2015 getan hat. Die gehoeren komplett raus aus dem Bundestag.

  76. Nach 1990 sind einige aus der CDU als Stasi-Mitarbeiter aufgeflogen. Nur Merkel konnte sich durch Kohls Hilfe halten. Bestraft wurde ab 1990 doch niemand aus der SED/Stasi. Da hätte man aufräumen müssen. Strafen und lebenslanges Politikverbot wäre passend gewesen.

  77. @Heisenberg73, 12. August 2021 at 12:48
    „Die AfD sollte sich allerdings auch Gedanken machen, warum sie von der Schwäche der Union nicht profitiert.“
    ———————

    Das ist leider schon beantwortet worden, zum Beispiel in Baden-Württemberg. Der heutige durchschnittliche CDU-Wähler zumindest westlich, ist links-grün angehaucht, sonst hätte es ja eine kommunistische Kanzlerin nie geschafft. Viele CDU-Funktionäre vertreten den Kurs, weil sie längst so sind.
    Die AfD kann nicht viel mehr bei CDU-Wählern holen, die echten hat sie schon, die unechten fallen an das Original Grüne und Rote.

    Allenfalls bei den Nichtwählern ist bei der AfD was drin, die Enttäuschten abzuholen, doch Kuschelkurs und Ängstlichkeit, das Ducken und die weit über das Ziel hinausgehenden Säuberungen fordern Tribut.

    Die AfD wurde als früher aktiver wahrgenommen, jetzt sogar als im parlamentarischen Versorgungsbetrieb angekommen gesehen. Als beinahe Altpartei. Das zumindest zitiere ich mal aus gelesenen Kommentaren. Zu viele Stöckchen übersprungen. Sie hätte Volkspartei werden können. Ein wenig wie betrogene Hoffnung.

  78. @klimbt, 12. August 2021 at 13:59
    „Im übrigen – Crupalla ist der Laschet der AfD.“
    ——————-
    Demnach Meuthen die Frau Merkel? Sie sind ja nicht ganz gescheit. Aber geschickt machen Sie das, da die AfD im „Osten“ eine echte Herausforderung für die CDU ist, greifen Sie indirekt eine der Säulen der AfD an.

    Wie bei Corona, eine Lüge hier und eine Falschbehauptung dort. Es fällt langsam auf.

  79. Als eingefleischte Kommunistin fuhr und fährt die Genossin Merkel alles auf Verschleiß. Ob Weichwährung Euro, ob Erosion des Rechtsstaates und per verfassungswidriger Migration des deutschen Volkes, ob Zerstörung der deutschen Energiebasis und der wichtigen Autoindustrie, überall, wo die ihre roten Pfoten drinnen hat, knirscht es. So auch in der CDU. Erstarrung statt Innovation, Verschleiß statt Wertzuwachs.

    Sie hat die Partei verschlissen wie das Land. Allerdings hat man sie auch einfach gewähren lassen.

  80. Ben Shalom 12. August 2021 at 16:09
    Als eingefleischte Kommunistin fuhr und fährt die Genossin Merkel alles auf Verschleiß. Ob Weichwährung Euro, ob Erosion des Rechtsstaates und per verfassungswidriger Migration des deutschen Volkes, ob Zerstörung der deutschen Energiebasis und der wichtigen Autoindustrie, überall, wo die ihre roten Pfoten drinnen hat….
    +++
    das liegt wohl daran, daß M ihrem Amtseid als AgitProp-Schranze mit Stasiauftrag immer treu geblieben ist. Das KGB-Training hat sich offenbar auch gelohnt.

    Ebenso, wie Herbert Frahm und Herbert Wehner, hat sie sich dem Kampf gegen den kapitalistischen Faschismus mit ganzer Faser gewidmet.

    Wer glaubt, daß alles nur aus Unvermögen und Dummheit passiert, ist meines Erachtens falsch gewickelt.

    Denn: wieso gibt es heute noch massenweise Stasi- und SED-Erleuchtete in funktional wichtigen Staatämtern???

  81. Merkel hat mit ihrer marxistischen Vergangenheit und irren Massnahmen eines bewirkt

    D in die 3. Reihe der Industrielaender zurueckzudruecken, den Lebenwmut der D abzulassen, nicht mal genug Kinder um die Balanze zu halten werden noch geboren, dafuer abgetrieben.

    Die Unionsparteien zerstoert, deren irre Politik die sich staendig verschlimmerte wird die Union verschwinden lassen, genau wie in Italien, als die Democraziana Christiana wegen Unfaehigkeit und Korruption verschwand, dafuer hat sie die 3 unfaehigen idiologisch verrannten Linksparteien fett gemacht, die eine wie die andere eine Gefahr fuer D darstellen.

    Linke = SED Nachfolge, dies zu 100%

    Gruene eine radikalinski Partei, die jede Gelegenheit aufgreift um Angst zu schueren, mit Lug und Betrug, jedoch starker Unterstuetzung der Medien erreicht, dass die D, vor allem weibl. Geschlecht, Beamten und fuer die, die glauben damit ihre Privilegien und gutes Leben zu erhalten gewaehlt werden,
    sie haben eine kriminelle, terroristische Vergangenheit aus ihren Anfaengen mit Kontakten und Hilfegebung der RAF und anderen Gruppierungen.
    Wie sie ihre Propaganda aufbereiten zeigt die A Baerbock ganz deutlich, trotzem werden solche gefaehrliche Versager nicht als Kanditat zurueckgezogen, diese Partei ist ob ihrer Zusammensetzung an deer Spitze eine Gefahr fuer den Fortbestand D.

    Die SPD ist durch die Zusammensetzung der Fuehrungsschicht entgegen ihrer langen Tradition eine marxistische Partei geworden, die ebenso eine Gefahr fuer D darstellt.
    Sie hat nicht eine Persoenlichkeit wie sie in frueheren Jahren dazu gehoerten um in dem einst demokratischen Land eine Rolle mitzuspielen.

    Mit diesen Kaspern ist D auf der Abwaertsspirale begriffen, nur andere Persoenlichkeiten die ohne wenn und aber Deutsche Interessen allein in den Vordergrund stellen, sich aus EU und intern. Vertraegen, die sie belasten verabschieden eine Zukunft.
    Neue Parteien neue Koepfe braucht das Land, total abgewirtwchaftet ,dies in jeder Beziehung

  82. Falls die D sich nicht besinnen, kapieren was mit jedem der Kanzlerkanditaten zu erwarten ist,
    aus dem von M tolerierten Gehege ausbrechen und absofort mehrheitlich unterstuetzt Politik
    FUER DEUTSCHE INTERESSEN machen, ausgefuehrt von gestandenen, bewaehrten Maennern die mitten im Leben stehen sich ihrer Gesellschaft, nicht irgend einer Idiologie verantwortlich fuehlen.
    sofort Demokratie incl. freie Medien, mit ausgewechselter Mannschaft zurueckbringen
    steht dieser Geellschaft der Untergang in die Beliebigkeit bevor, am ehesten noch die Uebernahme durch die Millionen Mosleme, die zumindest in den oberen Raengen incl. Imamen nur eines wolldn
    Eurabia, wobei jedes der 3 grossen Laender in Europa den Anfang machen kann, wobei inzwischen D am meissten seine Wurzeln aufgegeben hat.

  83. Inhaltlich ohne jegliches Markenzeichen und als Kandidat ein Riesenversager – was hat diese Partei nur für Strategen an der Spitze, dass sie es wagt, in einer solchen Aufstellung in den Wahlkampf zu ziehen?

    Die Antwort ist: Keine.

    Mir scheint, daß man angefangen hat, Laschet niederzuschrei(b)en, da er immerhin die Scharfmacherei eines gewissen unterbemittelten fränkischen Gernegroßes und „Volkstrottels“ namens Söder, der am liebsten alle Deutschen für Jahre „wegen Corona“ einsperren würde, wenn er denn könnte, nicht mitzumachen gewillt ist. Es ist aber nicht gerade wenig, was er sich selbst eingebrockt hat. Das fängt nicht erst mit den Plagiatsvorwürfen an und hört sicherlich auch nicht mit seinem verunglückten Verhalten in Sachen Flutkatastrophe auf.

    Fakt ist aber, daß infolge der in der CDU stattgefundenen „Entkernung“, die unter dem damals schon fanatischen Eurokraten Kohl begonnen hat und durch Merkel auf die Spitze getrieben worden ist, wobei Letztgenannte alle die in die Bedeutungslosigkeit hinein versenkte, die ihr nicht „spätestens bei drei“ zu Willen gewesen sind. Infolgedessen ist nicht nur die AfD entstanden, sondern auch die CDU selbst hat sich im Grunde bereits gespalten, wie die Existenz der „Werte-Union“, mit die Mutterpartei aber nichts zu tun haben will, zeigt.

    Auch die wenigen Vorzeigekonservativen haben zwar ihre Kritik geübt, im Grunde aber alles mitgetragen. Ein Herr Bosbach fängt erst jetzt so langsam an aufzuwachen, nachdem man ihn aus Partei und Regierungskoalition als „Nazi“ beschimpft hat. Daß in der CDU, mit wenigen Ausnahmen aus dem „neoliberalen“ Teil vielleicht (ich denke da an Friedrich Merz) heute kein ernstzunehmendes Personal mehr vorhanden ist, mit dem man rechnen kann und das uns in dieser von Merkel und Konsorten selbst herbeigeführten Lage helfen könnte, dürfte direkt darauf zurückzuführen sein.

    Es bräuchte ein oder am besten gleich ein paar Wunder, um aus der völlig festgefahrenen Lage, in der das Land sich aus den o. a. Gründen befindet, herauszukommen.

  84. Die Kanditaten konzentriert:

    Laschet: ein Klown der keinerlei Fuehrungseigenschaften, Gespuer, Erfahrung selbst in seine langen Zeit als NRW Ministerpraesident sich erarbeiten konnte, stattdessen dieses Land wie in allen Staedten bes. Duisburg Maxlohe sichtbar, dem Islam zum Frass vorgeworfen hat, die davon Gebrauch machten und in grossen Teilen das Shithole auch aeusserlich mit sich brachten, was ohne Disziplin und Einhaltung bestimmter teils ungeschriebener Regeln von ihnen zu erwarten ist.

    Scholz: hat durch Mangel an besseren Personen in SPD seine Karriere gemacht, lange in Hamburg als OB, wobei er bei der intern. Konferenz zeigte, dass er weder durchgreifen noch voraussehen kann, um diese Situation mit Mobaufmarschen, Pluenderungen, Bekaemfpung der Polizei alles zentral gelenkt aus der Gruenen Flora, die geraeumt und aufgeloest werden sollte, er jedoch verschonte, da es sich ja um seine ihm nahen Linksbruedern handelt.
    Ansonsten ein Leisetreter, der nur selten von sich reden macht, wenn ist es gegen D Interessen gerichtet.

    A Baerboeck, eine Person die aus der Retorte kommt, alles Theorie, Idiologie, Nebel sowie gelogen was ihren Lebenslauf anbelangt.
    All ihre kranken Ideen lassen nichts gutes erwarten, ganz im Gegenteil,
    sie will mehr Klimairrsinn, dessen kostspieligen Massnahmen fuer den Staat und dem Einzelnen im Endeffekt null, nichts bringen, nur heissen Wind.
    Die grossen Verursacher bauen weiter Kohlekraftwerke in die Tausende, haben keine Absicht sich einzuschraenken, sondern gehen ohne Ruecksicht voll auf Expanssion, wobei kommun. China der gefaehrlichste und schlimmste ist.
    Das Klima wird ueber die Sonne gemacht, es hat sich seit Jahrmillionen nach oben und unten veraendert, in Heiss und Kaltzeiten, auch gemaessigt wie momentan und findet dazwischen auf das Mittelmaass zurueck was am ertraeglichsten ist. Aendern kann der Mensch daran garnichts, da die Ursache nicht CO2 ist, damit will man nur zusaetzlich Steuern kassieren.
    Die naechste Saeule mit der B D ruiniert ist die Massenflutung mit allen unterbemittelten auf mehreren Gebieten wie Bildung, Kultur, Integrationsbereitschaft in Form der Mosleme aus aller Welt, am schlimmsten sind es die Afrikaner, die gut in ihren Kontonent mit reichlich Platz und Moeglichkeiten aufgehoben sind, jedoch hier Zivilisationen aufeinanderstossen, die wenn sie wie Kurgaeste gepaeppelt werden nichts wie Kosten und Probleme mit der Polizei verursachen.

    Diese kurze Aufzaehlung bringt die Probleme auf dem Punkt, der D muss entscheiden, ob er sich wie die dummen Kaelber ihren Metzger selber suchen oder aus der Reihe treten und sich wieder befreien von dem Ballast, den man ihnen um den Hals gelegt hat.

  85. @ Heisenberg73 12. August 2021 at 12:48

    Die AfD sollte sich allerdings auch Gedanken machen … Will die AfD langfristig isoliert in der Opposition bleiben oder zumindest mittelfristig koalitionsfähig werden?

    Das ist nicht die Frage, der sich die AfD stellen muß. Ihre Hoffnung, die AfD könne durch Aufweichen ihres Kurses, sprich Nachgeben (natürlich, was sonst) hinsichtlich der vormals „bürgerlichen“ Altparteien „koalitionsfähig“ werden, entbehrt jeder Grundlage, da diese mehrfach bekundet haben, mit der AfD in keinster Weise zusammenarbeiten zu wollen. Die einzige AfD, diese diese Bande selbsternannter „Vorzeigedemokraten“ haben will, ist gar keine AfD.

    Die AfD würde zwar wollen, aber die anderen wollen nicht. Daran wird sich auch nichts ändern, weder mit noch ohne „Flügel“. Eine AfD, die sich selbst ihres Inhalts entleeren wollte, um von ihren erklärten Feinden „endlich doch“ akzeptiert zu werden (wie das einigen vorzuschweben scheint) wäre nicht nur ausgesprochen dämlich, sondern bereits jetzt verloren.

  86. jeanette 12. August 2021 at 11:19

    Herr LINDNER, Herr KUBICKI haben klare konservative Vorstellungen und Pläne und jedem, dem Ordnung und Struktur wichtig ist, der fühlt sich dort gut beraten.

    Die FDP hat gute Chancen bei der Wahl.
    ++++++++++++++++++++++++
    Welche Chancen? Sich als Mehrheitshure zu verkaufen?
    Nein, dann lieber AfD oder ganz Rechtsaußen

  87. Hat mal jemand von der Union geschaut, was in BaWü und Hessen passiert ist, wenn man mit den Grünen zusammen gegangen ist?

  88. Das schlimme ist doch, dass von dieser 23%-Schwäche – überlegt mal, 23%!!! – der CDU die AfD überhaupt nicht profitieren kann und immer noch, wie seit Monaten, bei 10-11% herumdümpelt. Die einzigen, die davon profitieren, sind die Parteien vom Linksblock, was auch zegt, wie dämlich und naiv die Deutschen sind. 🙁

  89. Und am besten wird ja die Außenrepräsentation Deutschlands mit Laschet! Gerade in den USA und anderen westlichen Ländern wird man sich über so einen Gartenzwerg kaputtlachen! 😉

    Aber deutsche Kanzler wurden ja mit Kohl peinlich! Und das sind alles Folgen des Schuldkults aus dem 2. WK. Man will keine starke und selbstbewusste Führungspersönlichkeit mehr an der Staatsspitze, sondern lustige, kleine, dickliche Jammerlappen. Kein Wunder, wenn die pseudo-Politikwissenschaften uns ständig in den Medien erzählen, dass alles andere „Führerkult“, „rechts“ und „Nazi“ wäre. 🙁

  90. Der Laschet ist mit Abstand der beste CDU- Kandidat. Er ist der letzte, der CDU- Werte vertritt. Man muss sich trotz allem Gelaber mal anschauen, wer für was steht.

    Klima, Lockdown, Tempolimit etc.

Comments are closed.