Olal Scholz in seiner Regierungserklärung am Mittwoch über die Kritiker der Corona-Politik.

Von WOLFGANG HÜBNER | Geradezu im Stundentakt bestätigen die Bundesregierung, das Berliner Parlament, die konformistischen Medien und das Corona-Regime die zentrale These von „Systemfrage“, des neuen Buchs von Manfred Kleine-Hartlage (PI-NEWS berichtete hier und hier): Deutschland werde von einem Kartell regiert, „das über die politische Klasse hinausreicht und insbesondere die Funktionseliten der Ideologieindustrie (Medien einschließlich Internetriesen, Wissenschaft, Kirchen) gesellschaftliche Großorganisationen und der Justiz umfaßt.“

Wer die Regierungserklärung von „Ampel“-Kanzler Olaf Scholz gehört hat, sollte keinen Zweifel daran hegen, dass dieses Machtkartell alles daran setzen wird, jegliche der eigenen Nation und den nationalen Interessen verpflichtete Opposition zu diskriminieren und auch mit repressiven Mitteln auszuschalten.

Die erneut weitergetriebene Ausgrenzung der AfD im Bundestag demonstriert den Willen dieses Kartells, keinerlei echte Alternative zu ihr zu dulden. Denn das Kartell, so Kleine-Hartlage, sabotiere die demokratischen Korrekturmechanismen. Deshalb könne dieses Kartell „weder durch Argumente noch durch Wahlen daran gehindert werden, seine Politik durchzusetzen.“

Diese Politik aber, auch das beweist die Regierungserklärung von Scholz, führt Deutschland mit verschärftem Tempo auf einen immer verhängnisvoller werdenden Irrweg, der sich ganz aktuell anschaulich in der Energiepolitik widerspiegelt: Die Gaspreise sind am Dienstag auf ein Rekordhoch gestiegen, nachdem die unsägliche kriegsgrüne Außenministerin Baerbock den Start der russischen Nord Stream 2-Pipeline weiter blockiert – sehr zum Gefallen Washingtons, aber ganz gewiss nicht der deutschen Energieverbraucher.

Kleine-Hartlage analysiert ganz richtig, wenn er schreibt: „Da diese Politik auf falschen Annahmen beruht und das Kartell sich durch seine eigenen Repressionspolitik zum Gefangenen seiner Fehlannahmen gemacht hat, müssen Krisen mit desaströsen Auswirkungen …. in naher Zukunft als wahrscheinlich gelten.“ Die Corona-Zwangsmaßnahmen zeigen das schon gegenwärtig.

Der Widerstand gegen ihre Durchsetzungen verdeutlicht: Parlamentarisch-rechtlich ist gegen das Kartell der Macht nichts mehr zu machen. Deshalb ist der anwachsende außerparlamentarische Widerstand so wichtig, deshalb auch die unverhüllten Drohungen von Scholz gegen die „winzige Minderheit“. Zu verstehen ist diese Drohung nicht gegen die von Scholz gebrandmarkten „enthemmten Extremisten“, sondern gegen die Bewegung kontra Impfpflicht, aber für die Verteidigung des Grundgesetzes.

Als ausdrücklich nicht stolzer Veteran der 68er-Bewegung erlaube ich mir die Erinnerung auch an prominente SPD-Politiker, die damals gegen die „radikale kleine Minderheit“ polemisierten, deren historisches Resultat nun das linksgrüne Kartell samt ruinierter Union ist. Der Sieg über die seinerzeitigen konservativen und altsozialdemokratischen Kräfte war allerdings viel einfacher als es ein Sieg über das Machtkartell sein wird.

Aller Wahrscheinlichkeit wird eine grundsätzliche Wende in Deutschland nur möglich sein, wenn der politische und gesellschaftliche Irrweg in einer oder gleich mehreren  katastrophalen Krisen mündet. Aber auch diese können nur dann positiv genutzt werden, wenn so illusionslos wie entschlossen und kreativ die richtigen Konsequenzen aus der Herrschaft des Kartells gezogen werden. Der hilflose Ruf nach „Deutschland, aber normal“ reicht dazu bei Weitem nicht aus.


Hübner auf der Buch-
messe 2017 in Frankfurt.

PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

133 KOMMENTARE

  1. Oh, wieder ein Artikel von Herrn Hübner. Da mach ich mir gleich einen Kaffee und les ihn mir in Ruhe durch, das lohnt immer.
    Nebenbei: Baerbock gefriert sich immer ein paar Liter Wasser ein, denn sie hat von drohenden Stromausfällen gehört und dann kann sie sich wenigstens noch Kaffee machen.

  2. Ein großer Teil der Bundesbürger nimmt am Wahltag eine Axt und vergrößert mit dieser das Loch auf dem schon sinkenden Schiff.
    Danach ruft man „Hurra“ und klopft sich gegenseitig auf die Schulter.
    Zudem wird das Kapitän:Innen dazu aufgefordert, Kurs auf den nächsten Eisberg zu nehmen.
    „Hurra, Hurra, Hurra“
    Rettungsboote, Schwimmwesten und Rettungsringe werden zerstört.
    „Hurra“
    Die Geschwindigkeit mit Kurs auf den nächsten Eisberg soll noch erhöht werden.
    „Hurra“

  3. Glaukos 16. Dezember 2021 at 11:32
    Nebenbei: Baerbock gefriert sich immer ein paar Liter Wasser ein, denn sie hat von drohenden Stromausfällen gehört und dann kann sie sich wenigstens noch Kaffee machen.

    Wichtig ist, dass sie sich heißes Wasser einfriert, denn ohne Strom geht auch kein Wasserkocher!

  4. @cruzader: Blöder Flüchtigkeitsfehler von mir, danke für den Hinweis! Natürlich friert sich Baerbock „heißes“ Wasser ein für den Stromausfall.

  5. Eine WINZIGE Mehrheit bereitet ihm Kopfzerbrechen!

    Mit seinem Wortbruch hat er das Vertrauen der Bevölkerung ohnehin nachhaltig verspielt.
    Mit seinen Finanzskandalen hat er von sich reden gemacht.
    Auf die BIBEL wollte er seinen Amtseid nicht leisten!
    Mit GOTT will dieser Mensch nichts zu tun haben!
    Menschen, die ihre Körper nicht für seine „Versuchskaninchen“-Experimente zur Verfügung stellen wollen, die nennt er rotzfrech EXTREMISTEN!

    Wenn er diesen Kurs weiter fährt und Leuten androht, sie medizinisch gegen ihren Willen zu vergewaltigen gedenkt, dann wird er erleben was hier noch alles passiert.
    Wenn er weiter den Menschen die Pistole an den Kopf hält, dann gibt es Mord und Totschlag.

    Scholz hat nicht nur die AFD gegen sich, sondern jetzt auch noch die CDU.
    Die machen auch mobil.

    Viel Spaß Herr Scholz ein ganzes Land gegen sich aufzubringen,
    gleichzeitig alle Fremden einzuladen zum großen Wohlstandsfest!
    Die Geboosterten werden ihm auch nicht aus der Patsche helfen,
    denn die sind langsam auch alle bedient.

    Er soll sich gar nichs gefallen lassen!
    Die anderen lassen sich auch nichts gefallen!

  6. Was hat der Scholz den eingenommen ?

    Wer will hier wem den Willen aufzwingen ?
    Der Staat, der uns unter die Haut, in den Körper will, wo er nichts zu suchen hat. Aktiv
    Oder diejenigen, die nur in Ruhe gelassen werden wollen. Passiv

  7. An alle mitlesende Chefs und Politiker die die Menschen zur Impfung zwingen

    Sollte Ihnen allen die Gesundheit der Mitarbeiter/Bürger wirklich am Herzen liegen dann sorgen Sie sofort für das Verbot von alkoholischen Getränken, alle Rauchwaren werden sofort zerstört und alle Übergewichtigen werden zur Magenverkleinerung gezwungen.

    Dann erst kann man Euch glauben, bis dahin seid ihre billige Systemnutten die daran bestimmt fett verdienen.

    Gesundheit, paaaaa , Ihr wollt Drogen legalisieren,, ich hoffe die Abrechnung für Euch alle kommt….

  8. Sie haben Angst,daß sich die Masse formiert.
    Gut, bei Corona,wird es sich in Grenzen halten,
    aber es geht ja um viel mehr.
    Wenn das Licht ausgeht,die Wohnungen kalt werden,
    Existenzen den Bach runtergehen.
    Sie versuchen über die Coronaskeptiker,demonstrierende
    zu verunglimpfen,sie wieder als Nazis darzustellen,
    aber das ist auf Dauer zu wenig,und wird die Menschen auf die Straßen treiben ,
    es geht bald um vielmehr,als um das Für und Wider einer Impfung.
    Man merkt es doch schon jetzt,kaum jemand ist mit dem Regierungswechsel
    zufrieden,man sieht was kommen wird,und die Angst geht jetzt schon rum !

  9. VORSICHT!
    Wenn sich die MEDIZIN mit der POLITIK zusammentut dann wird es gefährlich.
    Das hatten wir hier schon einmal und Deutschland wurden weltberühmt dadurch!

    SIND WIR HIER IM KRIEG?
    Die Leute werden hier willkürlich ein-und ausgesperrt, erpresst,
    dürfen nicht mehr einkaufen gehen,
    dürfen die öffentlichen Verkehrsmittel nicht mehr benutzen,
    dürfen nicht mehr auf die Straße gehen ohne amtliche Erlaubnis,
    werden beschimpft und beleidigt, drangsaliert ihrer Existenzen beraubt,
    sie werden kriminalisiert weil sie ihre Körper nicht hergeben wollen
    für medizinische Himmelfahrtskommandos,

    an WEIHNACHTEN werden sie aus den GOTTENHÄUSERN AUSGESPERRT
    das bestimmt nun ein HEIDE, ein ANTICHRIST in unserem CHRISTILICHEN ABENDLAND!

    Nicht mal die strengen Muslime würden ihre Gläubigen ausschließen und aussperren schon gar nicht zu Ramadan.
    Aber solch eine schillernde Gestalt nimmt sich solche Brutalitäten heraus, die es hier seit den Zeiten der Christenverfolgung nicht mehr gegeben hat.

    Herr Scholz duldet keinen Gott über sich!
    Herr Scholz will angebetet werden!

    Herr Scholz besorgen sie einen traditionellen Impfstoff!
    So wie alle anderen außereuropäischen Länder!
    Lassen Sie endlich die Leute mit ihren asozialen Schikanen in Ruhe!
    Hören Sie auf die Menschen mit medizinischen Experimenten zu erpressen!
    Hören Sie auf, die Leute immer weiter anzulügen!!

  10. Blimpi 16. Dezember 2021 at 12:22

    Sie haben Angst,daß sich die Masse formiert.
    Gut, bei Corona,wird es sich in Grenzen halten,
    aber es geht ja um viel mehr.
    Wenn das Licht ausgeht,die Wohnungen kalt werden,
    Existenzen den Bach runtergehen.
    Sie versuchen über die Coronaskeptiker,demonstrierende
    zu verunglimpfen,sie wieder als Nazis darzustellen,
    aber das ist auf Dauer zu wenig,und wird die Menschen auf die Straßen treiben ,
    es geht bald um vielmehr,als um das Für und Wider einer Impfung.
    Man merkt es doch schon jetzt,kaum jemand ist mit dem Regierungswechsel
    zufrieden,man sieht was kommen wird,und die Angst geht jetzt schon rum !
    ———————————

    Man gewinnt den Eindruck Deutschland hat nun auch seinen BIDEN!

  11. Ich denke Mal das Russland heute reagiert und ebenfalls einige deutsche Diplomaten
    Zu unerwünschten Personen erklärt.
    Leider konnte ich noch nicht recherchieren, in wie weit es tatsächlich Beweise gibt für eine Beteiligung der Russ. Regierung an dem Tiergarten Mord.

  12. Wenn man sich diesen Spruch mal auf der Zunge zergehen läßt, passt er aber eher zur momentanen Vorgehensweise der „Regierung“ in Sachen Corona……dieser Satz müßte eigentlich von der einzigen Opposition im Buntestag kommen.

  13. Gestern gab es auch einen Fackelmarsch, sogar ganz offiziell, und die sind auch an einer Frau vorbeimarschiert. Da hat sich aber keiner
    Darüber aufgeregt. Wird da etwa mit zweierlei Maß gemessen?

  14. „Deutschland, aber normal“ ist in der Tat der Hilferuf der selbstenteierten AfD. Sie wird historisch genau noch einmal eine Chance haben, sobald Kickls FPÖ vorbildhaft reüssiert. Läßt sich die AfD dann weiterhin von betriebsinternen Saboteuren nasführen, ist sie dann weg vom Fenster. Dann Gottseidank, ein Irrlicht weniger.

  15. Schade , ich hätte mir noch Anton Hofreiter als Verkehrsminister und Helge Lindh als Innenminister gewünscht . Dann wäre das Witzfigurenkabinet perfekt gewesen ! Es reicht aber auch so schon um mir den Abschied aus Deutschland vermutlich nicht schwer zu machen . Ich bin schon auf die Auswanderungszahlen von 2021 gespannt , außerdem werden viele schon auf gepackten Koffern sitzen . Was hier abgeht und uns noch bevorsteht kann man seinen Kindern und Enkeln beim besten Willen nicht zumuten . Die laufen ja sonst wortwörtlich “ in offene Messer“ !

  16. Wenn man die Pandemie wirklich bekämpfen wollte, dann würde man zuerst einmal aufhören, die Leute mit der Meldepflicht und unsinnigen Quarantänemaßnahmen nachhaltig zu verschrecken.

    -Man würde eine HOTLINE für Leute mit Symptomen einrichten, so wie es in jeder Notlage geschehen sollte.
    -Gleichzeitig könnte man eine IMPFHOTLINE schalten, für Leute, die sich für die Impfung interessieren und die entsprechenden Lokalitäten mit Angabe der Impfstoffe die dort derzeitig verimpft werden angeben.

    -Man würde den Menschen Medikamente nach Hause schicken.

    -Man hätte schon längst den traditionellen Totimpfstoff aufgekauft und freigegeben.

    -Man würde die „Ärzte ohne Grenzen“ von ihren aufregenden Auslandseinsätzen heimholen, damit sie die zuhause befindlichen Kranken ambulant betreuen, deren Lungen abhören, um sie vor Krankenhauseinweisungen zu bewahren.

    -Man würde die Krankenstationen dementsprechend aufbauen, nicht abbauen.

    -Die TV Werbung würde nicht auf ANGST und KATASTROPHEN MODUS laufen, sondern die Menschen beruhigen, ihnen praktische Tipps im Krankheitsfall vermitteln.

    Nur so könnte man das Vertrauen wieder herstellen.

    Aber es geht nicht um GESUNDHEIT, sondern nur um REIBACH!
    und KONTROLLE!

    Und der Reibach hat momentan auch einen Namen.
    Er heißt BIONTECH und MODERNA und jede Spritze macht den Spritzenarzt um ca. 30 EURO reicher.
    Bei 2.000 Spritzen am Tag sind das 60.000 EUR am Tag!
    Die Ärzte bekommen für eine Impfspritze das Doppelte von einer normalen Spritze erstattet.
    Der Rest des Milliardengeschäfts geht an alle anderen Profiteure, bezahlt von den Krankenkassen der Steuerzahler. Die Börsenkurse müssen stabil gehalten werden, denn die Aktionäre wollen ihre Taschen nachhaltig füllen!

    Dieses bombige Drogenschäft wollen sie nicht mehr aus der Hand lassen.
    Nur dafür werden alle Impftoten und Impfnebenschädigungen unterdrückt.

  17. @ Glaukos 16. Dezember 2021 at 11:32

    Oh, wieder ein Artikel von Herrn Hübner. Da mach ich mir gleich einen Kaffee und les ihn mir in Ruhe durch, das lohnt immer.
    Nebenbei: Baerbock gefriert sich immer ein paar Liter Wasser ein, denn sie hat von drohenden Stromausfällen gehört und dann kann sie sich wenigstens noch Kaffee machen.

    ********************************

    So weit weg von der Realität ist das nicht. Auf einer Frankreich-Reise im TGV wollte ich ein ungekühltes Wasser ohne Kohlensäure bestellen. Der Kellner bestätigte, meinte aber, es würde etwas dauern, da das Wasser dazu in der Mikrowelle erwärmt werden müsste, da es grundsätzlich sehr kühl gelagert werde. Kein Scherz, es geschah dann auch so, ich konnte es per Augenschein beobachten.

  18. wer wind sät wird sturm ernten.
    Bloß nicht mit Russland anlegen,,die haben Deutschland in 30 min überrannt. bevor wir Alarm ausgelößt haben, waschen Russische Soldaten ihre blutigen Siefel im Rhein!

  19. Barackler 16. Dezember 2021 at 12:45

    Ja, heißes Wasser kann sehr lecker sein, besonders, wenn es etwas Zucker und einen guten Schuss Rum enthält.

  20. Schon wieder ein neuer A. H.??

    83 Mill. Einwohner, davon ca. 68 Prozent geimpft,
    ca. 25,? Mill. ungeimpft !!

    Was will der eigentlich? Will der hier einen Teil des
    Volkes wegsperren? Sind wir schon wieder so weit?

    Der weiß wohl nicht, was Demokratie bedeutet.
    Neuerdings scheint ein Teil unserer Nomenklatura
    von einem Größenwahnsinnsbazillus befallen zu sein .

  21. Dieser o.g. Satz ist aber aus Sicht der Bürger im Bezug auf die Regierung genau so richtig.
    Da sind es auch nur wenige,die uns ihren Willen aufzwingen wollen…..vom Wählerwille genau so weit entfernt wie die Sonne vom Mond.

  22. Es geht hier nur um IMPFUNG (und Kontrolle), um sonst nichts!

    Sogar jetzt, wo man weiß, dass die Impfung zu nichts taugt, womöglich eher ein Mutantentreiber ist, gibt man das Goldschwein nicht aus der Hand.

  23. „Aller Wahrscheinlichkeit wird eine grundsätzliche Wende in Deutschland nur möglich sein, wenn der politische und gesellschaftliche Irrweg in einer oder gleich mehreren katastrophalen Krisen mündet.“

    Ja bitte. Nach zig Jahren des stetigen Abstieges hat man das Analysieren, Aufzeigen und hilflose Protestieren irgendwann satt. Die Fehlentwicklungen kommen nicht wie ein Steinschlag, sondern eher wie eine wuchtige, alles erstickende Betonmasse über einen. Daß darunter überhaupt noch ein paar Versprengte den Kopf hochhalten, ist schon erstaunlich genug. Aber eine Wende ist so komplett ausgeschlossen.

  24. DIE NEUE VERBRECHER-REGIERUNG:
    Demokratie ist das, was wir sagen u. tun.

    Was die FDJ-Funktionärin, Genossin Merkel konnte,
    kann der verschlagen grinsende („schlumpfig“, so Söder)
    Genosse Scholz noch schneller u. „besser“ durchdrücken.
    Denn die SPD hat mehr Medienmacht, durch ihr eigenes Kartell.

  25. @ gebt acht 16. Dezember 2021 at 12:10

    Was hat der Scholz den eingenommen ?

    Wer will hier wem den Willen aufzwingen ?
    Der Staat, der uns unter die Haut, in den Körper will, wo er nichts zu suchen hat. Aktiv
    Oder diejenigen, die nur in Ruhe gelassen werden wollen. Passiv

    Ja, das hat schon orwellsche Züge – eigentlich sogar mehr als Züge. Diese Aussage ist surreal und hat eine ganz neue Qualität. Meinem Gefühl und meiner Erinnerung nach hat noch nie ein Politiker etwas derartig Absurdes gesagt.

    Die wollen Millionen von Menschen ZWINGEN, sich eine Substanz in den Körper einbringen zu lassen und bezeichnen die Weigerung als Zwang? Das ist, als ob ein Vergewaltiger behaupten würde, sein widerstrebendes Opfer würde nicht nur ihm, sondern gleich der gesamten Gesellschaft sexuelle Enthalsamkeit aufzwingen.

    Ich glaube, es gibt niemanden, der Herrn Scholz oder sonstwen seinen Willen aufzwingen möchte. Er kann sich jeden Tag in den Oberarm oder sonstwo reinspritzen, was immer er will. Impfstoffe und Gentherapie aller Art, Anabolika, Narkotika, Heroin, Rattengift – was sein Herz begehrt und was er für die Optimierung seines Körpers und Geistes für angemessen hält. Ich zwinge ihn nicht dazu und ich zwinge ihm auch nicht den Willen auf, es bleibenzulassen. Und wenn ihn irgendeine seiner Entscheidungen, das zu tun oder zu lassen, dazu bringt, ein Intensivbett zu benötigen, dann breche ich auch nicht in bösartigen, hysterischen Futterneid aus, weil ja möglicherweise ich – unschuldig – dieses Intensivbett benötigen könnte.

    Umgekehrt wäre nett.

  26. @ jeanette 16. Dezember 2021 at 12:26

    Ohne Strom gibt es nicht mal Trinkwasser in
    Mietshäusern. Vermutl. nichtmal Festnetz-Telefon,
    Handy habe ich keines. In unseren „barrierefreien“
    Senioren-Wohnblöcken bleiben die Aufzüge stecken…,
    Notrufe in allen Wohnungen sind dann tot.

  27. Gestern konnte man wieder besichtigen, wie das funktioniert:
    Die demokratische AfD wude im totalitären Bundestag erneut komplett abgewürgt. Welt:

    Bei der Konstituierung der 3 Fachausschüsse, die AfD-Vorsitzende hatten, wurden am Mittwoch zunächst zwei Kandidaten für den Vorsitz verhindert: Im Gesundheitsausschuß wurde der AfD-Abgeordnete Jörg Schneider nicht gewählt. Im Ausschuß für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung erging es Dietmar Friedhoff genauso. Später wurde auch im Innenausschuß in geheimer Wahl der von der AfD nominierte Vorsitzkandidat, der Polizist Martin Hess aus Baden-Württemberg, abgelehnt. Alle drei Gremien werden nun vorerst von den jeweiligen stellvertretenden Vorsitzenden geleitet, auf die sich die Ausschuß-Mitglieder nach der Ablehnung der AfD-Vorsitzkandidaten verständigten.

    Das heißt: Den Innenausschuß leitet jetzt die knalltotalitäre Petra Pau (SED). Die schon in der DDR SED Mitglied & Mitarbeiterin beim Zentralrat der FDJ war. Solange Vertreter der Linkspartei – identisch mit der Mauerschützenpartei SED, die dank drei Direktmandaten die 5-Prozent-Hürde unterlaufen durfte und jetzt mit 39 Abgeordneten (über Liste) eine fette Fraktion darstellt – von CDUCSUSPDGRÜNEFDP in alle Gremien gewählt werden, sind alle Bekundungen der Blockparteien, es ginge ihnen um die Rettung der Demokratie, nichts als Schall und Rauch. Fette Lügen. In Wirklichkeit geht es ihnen um die Ausschaltung einer unangenehmen Oppositionspartei. DAS ist totalitär.

  28. Supi ist,
    Ampel will neue Sitzordnung :AfD Abgeortnete müssen auf den Zuschauer_Tribüne
    Platz nehmen, so geht beste Demokratie in der wir je gelebt haben.

  29. Zu den 68ern möchte ich kurz anmerken, dass es in der Bonner Republik diesbezüglich erheblichen Handlungsbedarf gab. Es war ein Staat geprägt von echten Nazis und Nazi-Kindern zusammen mit überlebenden Sozialisten und Kommunisten und deren Nachwuchs.

    Hendryk M. Broder brachte es auf den Punkt, als er zur aktuellen Situation leider völlig zutreffend feststellte:

    „Ihr fragt, wie das damals passieren konnte: weil sie damals so waren wie ihr heute seid“.

    Dodo-Schland war und ist Untertanen-Naziland.

    Fenstergucker, Falschpark-Anzeiger und andere Denunzianten, Demonstranten-Verunglimpfer, Klima-Gutmenschen, Oppositions-Diffamierer, Impfzwang-Überwacher.

    Entnazifizierung bei einem Nazi-Anteil von weit über 90 Prozent nicht möglich.

    🖤 🖤 🖤

  30. Die Regierungserklärung des Genossen Scholz
    soll 90 Min. lang sein. Wer hat sich den ganzen
    gefährlichen Sermon angetan?

    Kommentar
    In nur 90 Minuten degradiert Scholz
    Lindners FDP zum fünften Rad am Ampel-Wagen
    https://www.focus.de/politik/deutschland/kommentar-in-nur-90-minuten-degradiert-scholz-lindners-fdp-zum-fuenften-rad-am-ampel-wagen_id_25116333.html

    DIE SOZIALISTISCHE PAROLE: „Mehr Fortschritt wagen“

    Scholz‘ Regierungserklärung
    „Regierung derer, die sich an die Regeln halten“

    Olaf Scholz ist auf dem Sprung. Schon wieder. Er muß
    an diesem Mittwoch noch nach Brüssel. Aber vorher gibt
    er im Bundestag seine Regierungserklärung ab.

    „Niemandem geht es richtig gut“
    In seiner ersten Regierungserklärung wird Kanzler Scholz (SPD)
    kurz emotional – und stellt klar, wer für ihn außerhalb
    der Gesellschaft steht…

    Angela Merkel (CDU) wollte in ihrer ersten
    Regierungserklärung 2005 „Mehr Freiheit wagen“,
    Willy Brandt (SPD) bei seinem Regierungsantritt 1969
    „Mehr Demokratie wagen“…
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article235686330/Corona-Regeln-Regierung-derer-die-sich-an-die-Regeln-halten-sagt-Scholz.html

  31. Asylbewerber dürfen weiterhin ungetestet und ungeimpft einreisen
    Österreich. „Ein gesunder, aber ungeimpfter Österreicher darf derzeit nicht mehr in der Shopping-City oder in einer Boutique eine neue Unterhose kaufen, selbst geimpfte Österreicher dürfen in Wien nicht einmal mehr in einem Kaffeehaus sitzen – die Migranten dürfen aber weiterhin ungeimpft und ungetestet in unser Land kommen.“
    https://exxpress.at/corona-gesetz-asylwerber-duerfen-weiter-ungetestet-und-ungeimpft-einreisen/
    Die Welt ist verrückt geworden!

  32. Der Scholz-Schlumpf kann sich von mir aus täglich impfen,wenn er das will.
    Aber ich will nicht und zwinge auch niemandem meinen Willen auf.
    Wir werden von autoritären Dummbratzen regiert.

  33. PHARMAKRATIE

    GEN-INJEKTIONEN IM ABO

    ECDC: Pandemie wird noch 3 Jahre dauern – mindestens

    15. Dezember 2021

    Andrea Ammonn, Chefin des Europäischen Zentrums für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC), hält ein Ende der Corona-Pandemie für noch nicht absehbar und erteilt der Hoffnung auf eine Herdenimmunität eine Absage. „Das gibt es bei anderen Virus-Erkrankungen wie der Influenza ja auch nicht“, sagte sie dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). „Insofern ist es ein Wunschdenken, dass diese Pandemie irgendwann wieder verschwindet. Zumindest nicht in den nächsten zwei bis drei Jahren.“

    Aufgabe des ECDC ist es, die Abwehrmechanismen der EU gegen Infektionskrankheiten zu stärken und die EU-Mitglieder mit wissenschaftlichen Erkenntnissen über das Virus zu versorgen. Die deutsche Epidemiologin geht davon aus, dass auf absehbare Zeit immer neue Impfungen gegen das Coronavirus nötig sein werden…
    https://www.mmnews.de/politik/174994-ecdc-pandemie-wird-noch-mindestens-zwei-bis-drei-jahre-dauern

    BEIM CORONA-GRIPPE-VIREN-FANGEN 😀
    https://www.undekade-biologischevielfalt.de/undekade/media/260712072124_468158.jpg?bnr=10&bnrs=17

  34. Maria-Bernhardine 16. Dezember 2021 at 13:09
    @ jeanette 16. Dezember 2021 at 12:26

    Ohne Strom gibt es nicht mal Trinkwasser in
    Mietshäusern. Vermutl. nichtmal Festnetz-Telefon,
    Handy habe ich keines. In unseren „barrierefreien“
    Senioren-Wohnblöcken bleiben die Aufzüge stecken…,
    Notrufe in allen Wohnungen sind dann tot.
    —————–
    Bei Stromausfall(Blackout) Gibt es kein Wasser, weil die Speisepumpen der Wassertürme ausfallen. Kein Abwasser, weil die Klärwerke stehen. Keine Heizung, weil kein Betriebsstrom für die Heizung da ist. Bei Gasheizungen gibt es kein Gas, weil die Kompressoren in den Verteilerstationen ausgefallen sind. Das Ende des Blackouts kommt nach ein bis zwei Wochen, weil Schäden repariert werden müssen und ein Kraftwerk nicht einfach eingeschaltet werden kann wie ein Automotor.

  35. Scholz ist ein Lügner. Kein Wunder, er ist Kommunist und die leben von der Lüge.
    Die Wahrheit ist, dass die Minderheit der Mehrheit nicht ihren Willen aufzwingen will. Diese Minderheit besteht auf ihre Grundrechte, nur darum geht es.

    Scholz und Konsorten fordern das Volk mit ihren Drohungen, Schikanen und Entrechtungen regelrecht heraus. Diese ständigen Provokationen führen auf Dauer zu immer stärker werdendem Widerstand bis hin zur Gewalt. Aus diesem Grund ist es höchste Aufgabe der Politiker, hier deeskalierend zu wirken und ihre Erpressungen gegenüber den Bürgern sofort einzustellen. Impfpflicht darf künftig kein Thema mehr sein.

  36. Maria-Bernhardine 16. Dezember 2021 at 13:09

    @ jeanette 16. Dezember 2021 at 12:26

    Ohne Strom gibt es nicht mal Trinkwasser in
    Mietshäusern. Vermutl. nichtmal Festnetz-Telefon,
    Handy habe ich keines. In unseren „barrierefreien“
    Senioren-Wohnblöcken bleiben die Aufzüge stecken…,
    Notrufe in allen Wohnungen sind dann tot.

    ———————–

    Ich weiß, am 5. Tag vom Stromausfall fällt das Wasser weg.
    Deswegen sollte man doch davor die Badewanne volllaufen lassen und einen guten Stöpsel haben, wo nichts sickert.
    Wasser weg wäre für mich auch weitaus schlimmer als Strom weg.
    Dann käme es auch zu Plünderungen, Überfällen alles.
    Gestern im Fernsehen auf irgendeinem roten Teppich war ein älteres Millionärspärchen einer glaube Kaffee Rösterei zu Gast. Habe den Namen nicht mitbekommen. Die waren den Tag zuvor ausgeraubt worden. Die Diebe kamen am Tag über ein klafftes Fenster verschafften sie sich Zugang zum Gebäude. – Zuerst sind dann die ganz Reichen dran. Mal sehen ob dann die Alarmanlagen noch ihren Zweck erfüllen und die Polizei dann tatsächlich kommt.

    2/3 Tage reichten schon für Chaos.

  37. @ Dichter 16. Dezember 2021 at 12:50
    Barackler 16. Dezember 2021 at 12:45

    Ja, heißes Wasser kann sehr lecker sein, besonders, wenn es etwas Zucker und einen guten Schuss Rum enthält.

    ***********************

    Richtig ! Ein guter Grog hat was !

    Anstelle des heissen Wassers kann auch Glühwein Verwendung finden.

    So oder so ist das auch wieder kein guter Tag, um mit dem Trinken aufzuhören.

  38. @friedel_1830 16. Dezember 2021 at 12:18

    Bitte seit geduldig.
    Ich zerstöre das Land so schnell ich kann.
    (O.S.)

  39. Um einen Ausweg aufzuzeigen müßte man sich ansehen, welche Regimes wie gestürzt (bzw. beendet) werden konnten. Ich bin in Geschichte nicht so bewandert, dass mir ein Vorbild für die aktuelle Situation einfallen würde. Vermutlich gibt es auch kein Vorbild. Denn ich wüßte nicht, dass jemals ein demokratisches (totalitär entartetes) Regime durch Demokraten, bzw. anständige Menschen gestürzt worden wäre.
    Also entweder impfen lasse oder …. und bis dahin einfach schweigen. Alle Betrachtungen sind zu 100% sinnlos!

  40. @ pro afd fan 16. Dezember 2021 at 13:38
    Wer unbescholtene Bürger mit einer Impfpflicht vergewaltigen will und sich dann wundert, dass sich Teile dieser Gruppe radikalisieren, der hat jeden Bezug zur Realität verloren. Wenn Scholz so weiter zündelt, würde es mich nicht wundern, wenn er durch eine Revolution wie 1989 aus dem Amt beseitigt wird.

  41. Kommentar von der Coronafront einer ehemaligen Krankenschwester:
    „Leider, leider muss ich sagen, daß ich nach der Booster-Impfung , wie schon nach den beiden ersten Impfungen gefühlt seit Wochen platt bin. Ich hatte mir den Antikörpertiter abnehmen ( wir sitzen ja an der Quelle) lassen und hatte noch ausreichend, aber sicher ist sicher…. Jetzt geht es langsam wieder ( Impfung war am 10.11. ). Nun gut, wenns hilft, daß wir nicht wochenlang für 60000 Euro auf Intensiv liegen….“

  42. Meint er damit solche Leute wie Epstein die Leute wie ihn am Nasenring durch die Manege ziehen weil sie die Leichen im Keller kennen…

    Kinderleichen??

    Keine Politik mehr auf dem Rücken von geschaendeten Kindern.

  43. .

    „Freiheit ist immer auch die Freiheit der Ungeimpften“ (*)

    .

    * (Rosa Luxemburg, 1917-1919, poln.-russ. Marxistin)

    PS:
    1.) Zitat wird häufig sinn-entstellemd verwendet, weil es sich nur auf andersdenkende Marxisten bezieht.
    Alle außerhalb dieser Gruppe dürfen ermordet werdet.

    PPS:
    2.) Wie wir erst seit ein paar Monaten wissen, stellen „Impfungen“ selber ein Problem dar und Geimpfte sind Treiber der Corona-Krise (es gibt keine klinische (!) Pandemie) und auch gefährdeter, erneut schwer zu erkranken (Covid, andere Erkrankungen).

    3.) An alle mitlesenden doppelt Geimpften: Euch trifft keine (!) Schuld !
    Es sind verantwortungslose Deutsche Politiker, regierungsnahe „Wissenschaftler“ , unkritisches ARD, ZDF,
    die Impf-Terror-Propaganda verbreiten.

    4.) Aber bitte laßt, wenn es irgend geht, nicht noch 3. Stich zu = Boostern = Verarschen

    .

    Friedel

    .

  44. @Mantis 16. Dezember 2021 at 13:32
    Vorsicht…exxpress.at ist ein Regierungsnahes neu gegründetes Medienuntenehmen um die restlichen Österreicher der Gehirnwäsche zu unterziehen!!!

  45. Maria-Bernhardine 16. Dezember 2021 at 13:09

    @ jeanette 16. Dezember 2021 at 12:26

    Ohne Strom gibt es nicht mal Trinkwasser in
    Mietshäusern. Vermutl. nichtmal Festnetz-Telefon,
    Handy habe ich keines. In unseren „barrierefreien“
    Senioren-Wohnblöcken bleiben die Aufzüge stecken…,
    Notrufe in allen Wohnungen sind dann tot.

    _______________________________________________

    Ein ansolutes Horrorszenario – und genau so im Ahrtal dieses Jahr mehrfach eingetreten. Dazu kam, dass viele Senioren (verzichte bewusst aufs sogenantne gendern, fühlen Sie sich aber gerne auch angesprochen) elektrische Rollläden zur Erleichterung des Alltags installiert haben; diese gingen dann tagelang nicht auf, sodass die Leute im Stockdunkeln saßen….
    In diesen Fällen hat die gute alte zwischenmenschliche Vernetzung buchstäblich Leben gerettet. Ich hoffe, dass Sie auch außerhalb ihres barrierefreien Senioren-Wohnblocks auf die Unterstützung von ehemaligen Nachbarn oder Verwandten zählen können, die im Zweifelsfall mal nach dem Rechten sehen?!

  46. Deutschland ist am „Point of no Return“ angelangt.
    Irgendwann im Jahre 2019 ist der Umkehrpunkt endgültig verpasst und die
    Regierung konnte schon nicht mehr zwischen den Bedingungen des Kompromisses
    und des Zusammenbruchs wählen. Das Einzige, wozu sie dann noch fähig sein
    wird, ist, die Tür laut zuzuknallen und zu versuchen, das Land mit sich in
    den Abgrund zu reißen. Ein Selbstmord wird ihnen sicherlich gelinge, die
    Ermordung der Zivilisation jedoch ist selbst mit den verfügbaren
    Ressourcen nicht so leicht zu bewerkstelligen.
    Was bleibt aber übrig in 1-2 Jahren?

  47. Gartenzwerg Scholz :: wir werden es uns nicht gefallen lassen::
    Genau du Depp , wir auch diesen Staats und Pharma terror nicht !!!!

  48. „Als ausdrücklich nicht stolzer Veteran der 68er-Bewegung…“. Ob ich stolz darauf bin? Ich bin froh, diese Zeit erlebt zu haben und sie hat mich sehr geprägt. Was andere daraus gemacht haben, wie die gekaufte Pseudolinke täglich beweist, steht auf einem ganz anderen Blatt.

  49. Eine Minderheit ja, aber keine kleine. Denn die Geimpften werden ebenfalls langsam wach. Auch gestern gab es wieder zahlreiche Spaziergänge bundesweit und die Teilnehmerzahlen sind jetzt, in den größeren Städten, bei mehreren Tausend. Allein in München gestern 8.500. Im übrigen interessiert niemand, was er oder diese Mischpoke sich gefallen lassen will, oder nicht. Viel richtiger wäre zu sagen, dass Microsoft und Pfizer sich das nicht gefallen lassen wollen, da sie den SPD-Parteitag gesponsert haben.

  50. „Wir werden uns nicht gefallen lassen, daß eine winzige Minderheit von enthemmten Extremisten versucht, unserer gesamten Gesellschaft ihren Willen aufzuzwingen.“</i<

    Immer wieder interessant, wenn er über sich und seinesgleichen redet.

  51. „Die erneut weitergetriebene Ausgrenzung der AfD im Bundestag demonstriert den Willen dieses Kartells, keinerlei echte Alternative zu ihr zu dulden.“
    **********************
    Solche Maßnahmen bedeuten Krieg. Nix Ausgleich oder Versöhnung. Nix anders durch neue Regierung. Die AfD muß darauf entsprechend reagieren: Motto: es gibt keine roten Linien mehr!

  52. unbetreutes Denken
    „Wenn Scholz so weiter zündelt, würde es mich nicht wundern, wenn er durch eine Revolution wie 1989 aus dem Amt beseitigt wird.“
    ********************
    Hütet euch vor kleinen Männern!

  53. Bundeskasper Scholz überschreitet einige rote Linien. Es sollte das GG gelten, ist aber seit 2020 ausgesetzt. Selbst die Grundrechte aus dem GG sind weg. Wirr haben weder Demokratie noch einen Rechtsstaat.

  54. Ja, so ist sie, die Regierung: nen Köttel in der Hose, wenn der Schlafmichel zwischen den Narkosen mal aufwacht. Ganz wach ist der Kuffnucke und immer bedacht seine Brut zu vermehren. Angst vor Unfruchtbarkeit nach der Impfung? Na klar, denn ab 7 Kindern steht jedem „Schutzsuchenden“ ein ganzes Haus zur Verfügung.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article235686140/Impfskepsis-bei-Migranten-und-Herkunftsdeutschen-etwa-gleich-gross.html Von wegen, die Skepsis ist genau so groß wie beim Schlafmichel. Das kann garnicht nicht sein, kennt man sich doch im Sozialsystem besser aus, weil die Berater, Anwälte und Sachbearbeiter immer sämtliche Tricks bis zur Perfektion beherrschen und oftmals ebenfalls aus Groß-Elendistan, Negerien oder Kuffnuckistan stammen. Auch gibt es genügend Vereine für die sogenannte Flüchtlingshilfe. Also alles bestens im Kampf gegen die Interessen der Deutschen in Deutschland. Ich könnte im Strahl kotzen.
    H.R

  55. Sie knallen durch, weil sie es können. Und lassen keinen Stein auf dem anderen. Eine Genderfanatöse bekommt von der Politik den Auftrag, ein Gutachten zum Gendern zu erstellen (Frösche erstellen Gutachten zur Teichtrockenlegung) und kommt zum vollkommen unerwarteten Schluß, daß Gendern ganz, ganz, ganz wichtig ist, weil sich ansonsten irgendein Zwitter in seinen Gefühühüüüühlen verletzt fühlen könnte (Konjunktiv). Marie-Belen hatte hier dazu schon den Artikel aus der HAZ eingestellt, jetzt zieht die Welt nach:

    Die Professorin für Öffentliches Recht und Geschlechterstudien an der Berliner Humboldt-Universität, Ulrike Lembke, verfasste das Gutachten. Sie schrieb: „Die Pflicht zur sprachlichen Nichtdiskriminierung besteht von Verfassung wegen und kann durch gesetzliche Regelungen oder durch Verwaltungsvorschriften, Erlasse und Weisungen konkretisiert werden.“

    Dies begründe sie mit dem dritten Artikel des Grundgesetzes: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“. 1994 wurde noch ergänzt: „Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.“ Lembke leite daraus einen Auftrag zu einer „überfälligen De-Privilegierung“ der Männer bis in die Verwaltungssprache ab. „Das Grundrecht auf Gleichberechtigung ist ein zu Gunsten von Frauen wirkendes, antipatriarchales Verbot, von der gesellschaftlich dominanten Gruppe der Männer unterdrückt zu werden“, hieß es im Gutachten

    Ächz! Und solche Irren bestimmen neuerdings über die deutsche Sprache.

    https://www.welt.de/vermischtes/article235693266/Hannover-Rechtsgutachten-sieht-Gendern-als-Pflicht-der-Behoerden.html

  56. .

    (Dieser Beitrag enthält Elemente satirisch-sarkastischer Zuspitzung)

    .

    Irgendwie fängt irgendwann irgendwo (*)

    .

    1.)….(Art. 20, GG, Abs. 4) der disruptive Widerstand an.

    2.) Herr Scholz, bitte passen Sie gut auf sich auf.

    .

    Friedel

    .

    * : frei nach Nena (Jg. 1960, dt. Popsängerin)

    .

  57. @pro afd fan
    Es genügt für die AfD nicht, gegen alle coronabedingten Einschränkungen zu sein. Um den Bürger zu überzeugen, müss auch eine Alternative geboten werden, die wissenschaftlich fundiert ist. Darum sollte sich die AfD endlich kümmern anstatt nur immer pseudojuristisch zu argumnetieren oder die Gfahren von Corona nur klein zu reden. Die Angst der meisten Bürger vor Corona ist real und muss deshalb ernst genommen werden.
    Im übrigen – der Gaspreis ist langfristig festgelegt und an den Ölpreis gekoppelt. Nordstream 2 hat damit nichts zu tun. Die Diskussion darüber zeigt jedoch, dass wir energiepolitisch falsch aufgestellt sind und einseitige Abhängigkleiten immer von Übel sind. Die EU hat das erkannt und arbeitet daran. Alternativen dazu gibt es genug.

  58. In NRW wurde ein „umstrittenes neues Versammlungsgesetz“ beschlossen. Es enthält ein

    „[…] sogenanntes Militanzverbot […], mit dem Versammlungen und Veranstaltungen unter freiem Himmel verboten werden können, wenn durch das äußere Erscheinungsbild Gewaltbereitschaft vermittelt wird. […]“

    Was soll’n das sein? Wenn Demonstranten im Winter nicht in sommerlich-hellen Klamotten rumlaufen, sondern Kleidung in gedeckten Farben tragen? Mützen/Kapuzen aufhaben, Schal um den Hals, dicke Winterstiefel?

    „[…] Innenminister Herbert Reul (CDU) verteidigte das Gesetz gegen den Vorwurf, dass dieses Demonstrationen und Meinungsäußerung im öffentlichen Raum erschweren könnte. „Dieses Gesetz verhindert keine einzige friedliche Versammlung“, sagte er vor der Abstimmung. Stattdessen schütze das Versammlungsgesetz Grundrechte, die jedem Bürger zustünden. […]“

    Nein, nein! Friedliche Versammlungen braver (= renhcsawegnriheg) Bürger mit Danksagungen und „Hoch-Hoch-Hoch“-Rufen sind willkommen und gehen runter wie Öl; Unzufriedene und deshalb Aufmüpfige dürfen ihren Unmut nicht äußern. Das mögen „die Feudalherren/-damen“ gar nicht, wenn die klardenkenden und -sehenden Leibeigenen aufbegehren.

    Der (von mir) „gefettete“ Satz, der, warum auch immer, nicht als Zitat, sondern als „Nacherzählung“ geschrieben wurde, enthält eine sehr merkwürdige Aussage:

    Ein (untergeordnetes) Gesetz, das unveräußerliche Grundrechte im obersten Gesetz der BRD schützen soll – ???

    Bitte um Korrektur, wenn ich da einen Denkfehler begangen habe …

    Zitate aus: #https://web.de/magazine/politik/landtag-nordrhein-westfalen-beschliesst-umstrittenes-versammlungsgesetz-36438934

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    aus dem Artikel

    „[…] Denn das Kartell, so Kleine-Hartlage, sabotiere die demokratischen Korrekturmechanismen. Deshalb könne dieses Kartell „weder durch Argumente noch durch Wahlen daran gehindert werden, seine Politik durchzusetzen.“ […]“

    Dafür hat AM doch lange Jahre gesorgt, indem sie alle, die dem „großen Plan“ gefährlich hätten werden können, achtkantig rausgeschmissen hat, dafür Organe, die lebenswichtig für einen (jetzt ehemals) demokratischen Staat a la BRD mit neuertneinil Negniltsnüg besetzt hat. BVerfG + VS schützen die Politniks.

    Ich erinnere nochmals an 2 von vielen Aussagen AMs, in denen die im Klartext sagte, wohin die D zwingen will/wird:

    16.06.2005: Rede AM zum 60. JT der CDU

    „[…] Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit. […]“

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    AM bei der Rede zur Verabschiedung von Obama, 2016

    „[…] Aber was nicht sein kann, ist, daß die, die bestimmten Gruppen zugeordnet werden, sagen: ‚Wir sind jetzt das Volk und der Rest ist nicht das Volk‘. Dazu bin ich damals in der DDR nicht froh gewesen, daß das Volk dann was zu sagen hatte, nachdem es das viele Jahrzehnte nicht hatte. Und deshalb, glaube ich, brauchen wir natürlich immer wieder auf neue Gegebenheiten neue Antworten. Aber die Prinzipien haben Bestand […]“
    (ab 39.47: https://youtu.be/48D2IM042p0 phoenix )

  59. .

    (Dieser Beitrag enthält Elemente satirischer und vulgärer Zuspitzung)

    .

    Olaf, Du bist so 1 Pimmel

    .

    Friedel

    .

    Satz geborgt aus Hamburg

    https://taz.de/Hamburgs-Pimmelgate/!5811340/

    PS:
    Sorry, daß ich ausnahmsweise das sterbende Latrinenblättchen „taz“ verlinke;

    mit der Print-Ausgabe würde ich nicht mal den Mülleimer auslegen.

    .

  60. hhr 16. Dezember 2021 at 14:26

    unbetreutes Denken
    „Wenn Scholz so weiter zündelt, würde es mich nicht wundern, wenn er durch eine Revolution wie 1989 aus dem Amt beseitigt wird.“
    ********************
    Hütet euch vor kleinen Männern!

    Sie meinen Gartenzwerge?

  61. Wer zwingt wem den Willen auf?
    Kleines Mädchen spielt allein zu Hause und hat eine Maske auf, damit sie dann mit der Oma Weihnachten feiern kann

    Alles für unsere Gesundheit – der gesund.de Weihnachtsspot 2021
    https://www.youtube.com/watch?v=K9ds0mJakWQ

    Weil Gesundheit das wichtigste Geschenk ist und es nie wichtiger war, aufeinander aufzupassen:
    Die Covid Pandemie bringt uns alle an unsere Grenzen, sorgt für Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten – aber sie zeigt auch, welche Kraft in uns steckt, wenn wir füreinander kämpfen!
    Wir bei gesund.de möchten deshalb die Mehrheit der Menschen in den Mittelpunkt stellen – und diese sind empathisch, nehmen Rücksicht und passen aufeinander auf. Und wir alle nehmen uns zurück, wenn es bedeutet, diejenigen zu schützen, die uns wichtig sind!

    Der gesund.de Weihnachtsspot ist eine Hommage an alle, die jeden Tag alles für die Gesundheit ihrer Liebsten tun – dazu gehören Apothekenteams, Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte und viele andere Heilberufler, aber auch die Menschen, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten alles dafür tun, um ihre Liebsten zu schützen und diese wertvollen Momente menschlicher Nähe zu ermöglichen. Wie bspw. Kinder die Masken tragen, um Oma an Weihnachten sehen zu können…
    Ihr tut alles für die Gesundheit eurer Liebsten – und wir tun das auch!

    Wir wünschen euch eine fröhliche Weihnachtszeit – bleibt gesund.de

  62. POLITIKER in NOT!
    Hallo Regierung! wo bleiben ihre Gegendemonstranten??
    Schöne Sahne Fischfilet & Konsorten?

    Was den Politikern nun am meisten missfällt, sie in regelrechte Not versetzt, das ist der Umstand, dass sich diesmal keine Gegendemonstranten mobilisieren lassen, so wie sonst immer, die sonst in Scharen mit Bussen aus ganz Deutschland anrollen, um Krawall zu machen. Wo sind die Krawallmacher? Selbst die wollen frei sein.

    Kein GEIMPFTER würde sich dafür zur Verfügung stellen, gegen die Massen der ZWANGSIMPF-GEGNER anzutreten, dies aus mehreren Gründen. Nicht nur weil die meisten ohnehin Angsthasen sind, die außer dem gefährlich Virus, der sie töten könnte, befürchten, man könne ihnen Gewalt antun, sondern vor allen Dingen, weil sie genau wissen, wie ansteckend sie sind und wie ungerecht die Ungeimpften vom Staat behandelt und schikaniert werden! Die hocken geimpft herum und hoffen, die Ungeimpften holen für sie gleich die Kohlen mit aus dem Feuer!

    Auch die meisten GEIMPFTEN haben jetzt die Nase voll. Die Trumpfkarte, die sie zu Anfang noch glaubten über die Impfkritiker inne zu haben, die sie so stolz und erhaben machte, nämlich: Nur zweimal impfen und dann gibt’s die Freiheit zurück, diese Karte ist verspielt. Sie ist weg und kommt nie mehr zurück! Was auf die braven Leute wartet ist ein Dauer-Abo! Hoffnung auf Freiheit ZERO. Darunter dann alle noch diejenigen, die sich alle für ihre Arbeit haben widerwillig impfen lassen müssen, um den widerlichen täglichen Stäbchen zu entkommen. Auch diejenigen, deren Verfallsdatum im Impfpass allmählich aufleuchtet. Und die Geimpften, die befürchten müssen ihre Kinder zwangsimpfen lassen zu müssen, die werden auch nicht kommen.

    Es ist auch keine Freiheit im RESTAURANT wie im KÄFIG zu sitzen, wenn alle 10 Minuten die Polizei jäh beim Essen stört und man etliche Papiere, samt Geburtsdatum und allen anderen Intimdaten jedem Hanswurst, der einem ins warme Essen spuckt, das danach kalt gegessen werden darf, zu offenbaren hat.

    Von allen denen kommt garantiert keiner zum Demonstrieren!
    Niemand wird kommen!

    Die Geimpften verlassen sich nun schon wieder auf ihre Regierung!
    Und die Regierung verlässt sich auf sie!

    Neues Weihnachtsschild vor RESTAURANT:

    Zu Weihnachten:
    HUNDE erlaubt!
    GESUNDE verboten!

    P.S. Ob sich die Leute schämen für ihre gekauften Weihnachtsgeschenke wenn sie wissen, einem Drittel der Bürger wurde der Einkauf der Weihnachtsgeschenke zu Weihnachten verwehrt?
    Schämt man sich da nicht seiner Weihnachtsgeschenke?

  63. Neues Weihnachtsschild vor RESTAURANT:

    Zu Weihnachten:
    HUNDE erlaubt!
    GESUNDE verboten!
    PAPIERE bereithalten!

  64. Babieca 16. Dezember 2021 at 14:07
    „Wir werden uns nicht gefallen lassen, daß eine winzige Minderheit von enthemmten Extremisten versucht, unserer gesamten Gesellschaft ihren Willen aufzuzwingen.“</i<
    ————————————–

    Darf ich mischen?:

    „Wir werden uns nicht gefallen lassen, daß eine winzige Minderheit von enthemmten Extremisten versucht, unserer gesamten Gesellschaft ihren Willen aufzuzwingen.“

    (Frösche erstellen Pläne zur Teichtrockenlegung)

  65. buntstift 16. Dezember 2021 at 14:03

    Eine Minderheit ja, aber keine kleine. Denn die Geimpften werden ebenfalls langsam wach.

    Habe ich jetzt schon öfters gelesen/gehört/erfahren das Geimpfte sagen das sie wenn sie das vorher gewusst hätten das der Impfstoff so wenig Wirkung zeigt bzw. nur so kurz hilft, sie sich nicht hätten impfen lassen.
    Viele möchten sich auch nicht Boostern lassen.

  66. Wenn es für Scholz keine „roten Linien“ mehr gibt, bedeutet das letztendlich, dass für ihn auch wieder Gaskammern und Vernichtungslager in Betracht kommen.
    Der Mann ist irre, der gehört in einen Käfig. Für immer!
    Nicht ,dass sich auch unsere Urenkel die Frage stellen, wie die Geschichte wohl verlaufen wäre hätte seine Mutter ihn abgetrieben.

  67. Germania® (Mordskraft™) 16. Dezember 2021 at 15:24
    Wenn es für Scholz keine „roten Linien“ mehr gibt, bedeutet das letztendlich, dass für ihn auch wieder Gaskammern und Vernichtungslager in Betracht kommen.
    Der Mann ist irre, der gehört in einen Käfig. Für immer!
    Nicht ,dass sich auch unsere Urenkel die Frage stellen, wie die Geschichte wohl verlaufen wäre hätte seine Mutter ihn abgetrieben.

    Hätte man ihn lieber mal Kunst studieren lassen….

  68. Ich mache noch auf ein Gespräch von Milena Preradovic mit dem österreichischen RA Dr. Brunner aufmerksam. Dr. Brunner sagte dort ungefähr bei der 18. Minute, daß in einer Expertenrunde bereits geäußert wurde, daß die darüber nachdenken, daß es monatliche C-Impfungen geben soll …

    Bitte möglichst ganz ansehen.

    Punkt.Preradovic
    Wir sind mehr als wir glauben
    https://youtu.be/gPPGUnifZNg
    02.12.2021, 22.22 min

    Und irgendwann ist es soweit, daß man sich eine Pumpe einbauen lassen muß, damit man permanent mit irgendwas, das dann ggf. nur noch den Namen C-Impfzeuch trägt, versorgt wird. – Denen traue ich nicht und daher alles zu, da mittlerweile ja schon von der Unumgänglichkeit eines 4. „Pikses“ im Sommer 22 die Rede ist sowie daß das eine unendliche Geschichte werden soll:

    Video, 1.22 min
    Vierter Corona-Piks im Sommer wohl unausweichlich
    https://web.de/magazine/news/coronavirus/vierter-corona-piks-sommer-unausweichlich-36425712
    Aktualisiert am 11.12.2021, 10:49 Uhr

    Zitat aus dem Video:

    „[…] Er hoffe, dass diese Impfung dann in Verbindung mit der Grippe-Impfung verabreicht werden könne. Der Schutz vor Corona solle so allmählich zur Routine werden. […]“

    („Er“ ist der Chef des Hausärzte-Verbandes, Ulrich Weigeldt.)

    Hier wird zudem falsch suggeriert, daß sich 100 % der Bürger die Grippeschutzimpfung haben geben lassen. Es waren lt. 1 Übersicht, die ich vor ein paar Wochen mal sah, aber max. 15 %.

  69. Wir haben eine 16 Jahre alte Diktatur von einer CDU-H…
    hinter uns, jetzt kommt hoffentlich kein Jahr eine Diktatur
    von SPD – und Grünen auf uns zu, denn diese Diktatur wird,
    wenn die Menschen nicht vermehrt auf die Straße gehen,
    in einem vollkommenen Unrechtsstaat enden.
    In den Reihen dieser zwei Parteien, befindet sich kein
    einziger Demokrat. Ihr alleiniges Ziel ist die absolute Herrschaft
    und den Volltrotteln, die jeden Tag die Tagesschau und ZDF
    „Heute“ ansehen, haben wir so eine Verbrecher – Regierung zu verdanken !

  70. Ich war mal ein überzeugter Bürger der BRD und habe die BRD und das BRD-System als Wehrpflichtiger verteidigt.

    Heute hasse ich die BRD und das BRD-System. Sollte es tatsächlich zu einem Krieg mit Russland (bescheuert genug sind unsere BRD-Politiker ja einen auszulösen) werde ich die BRD und diese BRD-Gesellschaft nicht verteidigen, im Gegenteil, ich werde die Russen als Befreier empfangen wenn sie in mein Dorf kommen. Dies wird höchstens 48 Stunden nach Kriegsbeginn der Fall sein. 🙂

  71. Da hier Manfred Kleine-Hartlage zitiert wird (wohl aus „SYSTEMFRAGE“), er hält den Staat des Grundgesetzes für klinisch tot und sieht beim besten Willen keinen Ausweg.

    Also muss man jetzt auf die Staße und dieses System beseitigen. Es gibt keine andere Möglichkeit mehr. Warten auf einen Systemzusammenbruch wegen Blackout, Zusammenbruch der Inneren Sicherheit kann noch Jahre dauern, dies ist lediglich politische Insolvenzverschleppung. Die DDR war im Grunde auch schon 1961 am Ende, hat aber noch 28 Jahre weitergemacht bis 1989.

    @ lorbas 16. Dezember 2021 at 11:44
    den Vergleich mit der Titanic fand ich gut.

    Manfred Kleine-Hartlage:
    Die politische Klasse der BRD verhält sich wie eine WG linksradikaler Architekturstudenten, die ihre Vorlesungen geschwänzt haben und gerade deshalb unbelastet von kleinlichen Bedenken eine Säule, eine tragende Wand nach der anderen aus einem Gebäude herausreißen, dessen Bauplan sie weder studiert noch verstanden haben

  72. ab sofort ist das nicht mehr die Ampel- sondern die Hirnfurz-regierung…

    Aufgeblähte bis erfundene „Probleme“ zum Geldverplempern schaffen, DAS machen sie.

    Corona“massnahmen“ , EU-opferung, Klimaschwachsinn plus Energiewende, Gendermist und Black live schiess mich tot, räääääächts verteufeln und und und….

  73. War er nicht gestern: „Der Kanzler der Ungeimpften“?!

    Achso, ja Versprechungen. Man muss ja mit der Zeit gehen!

  74. @ lorbas 16. Dezember 2021 at 15:24:

    Habe ich jetzt schon öfters gelesen/gehört/erfahren das Geimpfte sagen das sie wenn sie das vorher gewusst hätten das der Impfstoff so wenig Wirkung zeigt bzw. nur so kurz hilft, sie sich nicht hätten impfen lassen.
    Viele möchten sich auch nicht Boostern lassen.

    Davon gehe ich auch aus. Außerdem gibt es auch eine ganze Reihe Leute, die sich von der Impfung inkl. Boostern immer noch Selbstschutz gegen einen schweren Verlauf versprechen, denen es aber egal ist, ob andere Leute sich impfen lassen, und die eine Impfpflicht als überzogene Übergriffigkeit des Staates ablehnen.

    Dessen ungeachtet sind schon die Ungeimpften alleine keine kleine Minderheit. Und wer jetzt noch ungeimpft ist, der ist es nicht, weil er bisher keine Zeit gefunden hat, sondern weil er es nicht will.
    Dass sie sich wirklich auf eine Mehrheit berufen können, glaube ich nicht. Außerdem ist das auch irrelevant. Unrecht bleibt auch dann Unrecht, wenn eine riesige Mehrheit dafür ist.

    Es ist meiner Ansicht nach auch ganz und gar nicht sinnvoll, dass wir uns die Geimpften als eine Ansammlung fanatischer und gehässiger Vollidioten vorstellen, die uns am liebsten alle tot sehen wollen. Einzelne sind wohl wirklich so, aber ich glaube, das sind sehr viel weniger, als die Politiker sich wünschen.

    Es ist offensichtlich, dass eine Spaltung beabsichtigt ist, und ich glaube, beide Seiten werden gegeneinander aufgehetzt. Die Aufhetzung der Geimpften ist zweifellos lauter und aggressiver, aber auch auf unserer Seite gibt es sie, wenn auch teilweise nur als verständliche Gegenreaktion. Gegen Spaltung wehrt man sich nicht, indem man rumschreit „KEINE SPALTUNG“, sondern indem man sich ihr einfach verweigert.

    Ich verschwende meinen Vorrat an Ha … äh Abneigung nicht an liebenswerte, harmlose Mitmenschen, die in der künstlich geschaffenen Welt leben, in der eine Pandemie tobt oder in der Politiker die Funktion von Wettergöttern haben. Man kann versuchen, ihnen die andere Welt vorzustellen, in der das nicht so ist, aber wenn sie dort bleiben wollen, wo sie sind, dann akzeptiere ich das, und kann sie trotzdem mögen.

  75. BePe 16. Dezember 2021 at 16:08
    „Sollte es tatsächlich zu einem Krieg mit Russland (bescheuert genug sind unsere BRD-Politiker ja einen auszulösen) werde ich die BRD und diese BRD-Gesellschaft nicht verteidigen, im Gegenteil, ich werde die Russen als Befreier empfangen wenn sie in mein Dorf kommen.“
    ——————————-
    Sie wissen aber schon, dass der russische Staat beim Thema Corona und Impfen – und darum geht es in diesem Strang – genauso oder sogar schärfer agiert als nahezu alle anderen Staaten und zwar wegen steigenden Infektionszahlen und zu niedriger Impfquote. Schon seit dem Sommer gilt meines Wissens eine Impfpflicht für bestimmte Branchen. Verkäufer, Kellner, Beamte und Dozenten müssen sich impfen lassen – oder werden unbezahlt „freigestellt“. Oder was ist für Sie die Motivation, Russen in diesem von Ihnen geschilderten Szenario „als Befreier“ zu empfangen?

  76. Wir müssen uns immer vergegenwärtigen, daß es innerhalb des BRD-Staates letztendlich nur etwa 200-500 Entscheidungs- und Mandatsträger sind, die gegen unsere freiheitliche Demokratie und unser Volk vorgehen. Mit diesen wenigen Gefährdern sollten wir rasch fertig werden.

  77. Gott sei Dank werden die Demonstranten immer mehr. Wenn jetzt die Politverbrecher weiter provozieren
    bleibt es nicht mehr ruhig.

  78. unbetreutes Denken 16. Dezember 2021 at 13:48
    Wenn Scholz so weiter zündelt, würde es mich nicht wundern, wenn er durch eine Revolution wie 1989 aus dem Amt beseitigt wird.

    Scholz wird nicht wie weiland Honecker oder Krenz realisieren, daß das Spiel aus ist. Er wird sich mutmaßlich immer weiter radikalisieren und schließlich den Schießbefehl geben. Die Fanatiker in seiner Partei und den Grünen werden ihn dabei noch unterstützen. Wir werden eines Tages um unsere Freiheit mit der Waffe in der Hand kämpfen müssen! Das sage ich schon seit Jahren. Schlimm, daß dieser Tag schon bald kommen könnte.

  79. Babieca
    kommt zum vollkommen unerwarteten Schluß, daß Gendern ganz, ganz, ganz wichtig ist, “
    ************************
    Gendern rettet das Klima. Wir müssen also in Zukunft auch noch klimaneutral gendern. Schwupps, schon gibt es wieder mehr Gletscher und Eisbären. Und beim dauerhaften Masketragen wird das CO2 wieder von uns eingeatmet. Immer wieder. Ja, und dann löst sich wohl langsam unser Problem von selbst.

  80. SPD-Genosse Scholz:

    „Wir werden uns nicht gefallen lassen, daß eine winzige Minderheit von enthemmten Extremisten versucht, unserer gesamten Gesellschaft ihren Willen aufzuzwingen.“

    Nein, das werden wir ganz sicher nicht, wie dies die Zunahme auch der durchaus wütender gewordenen Proteste zahlloser Mitbürger zeigt, die in Antwort auf die Politik enthemmter, sich ständig mehr radikalisierender Extremisten in den Altparteien – vor allem denen in der jeweiligen Regierung – entstanden sind.

    Es ist die Krux von Leuten an der Macht, daß sie ihr eigenes Aggressionspotential, ihre Menschenverachtung, ihren Haß und ihre Hetze einschließlich ihrer Rechtsbrüche auf ihre Gegner projizieren, weil sie es vor ihren Unterstellungen regelmäßig vergessen, sich selbst im Spiegel anzuschauen. Sie würden sonst sehr schnell merken, daß sie sich im Grunde selber predigen, und vielleicht doch einmal – endlich – stille werden und in sich gehen.

    Es wäre ein Anfang, wenn diejenigen, die – im Bilde gesprochen – die immer lauter werdende Kapelle bestellt haben, in deren Takt sie ihren Totentanz veranstalten, sie endlich wieder dorthin schicken, wo sie hergekommen ist. Der Tanz muß beendet werden. Nur so kann Friede werden.

  81. Hier in Holland hatte Konigstochter Amalia, ihren 18e Geburtstag gefeiert mit 100 gaste !!
    Naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa?!

  82. Gibt es hier zu Attentat Bereite?

    Ich ertrag den Lauterlall nicht mehr… .

    PS: Frage für einen Freund.

  83. Wir haben Bürokratie, Pharmakratie, Szientokratie,
    Mediokratie*, und wo ist jetzt die Demokratie?

    ++++++++++++++

    https://www.bundes

    kanzler.de/bk-de/aktuelles/regierungserklaerung-1991504
    Der konfessionslose Genosse Scholz, der
    immer ohne Gottesformel den Eid ablegt,
    schwadroniert über Advent u. Weihnachten:

    Normalerweise sei der Dezember eine Zeit stimmungsvoller Weihnachtsmärkte, gemütlicher Stunden mit der Familie oder Freunden am Glühweinstand, geselliger Weihnachtsfeiern im Kreis von Kollegen…

    „Zur Wahrheit dieser Pandemie gehört aber auch: Heute, im Dezember 2021, könnte jede und jeder Erwachsene in Deutschland längst zweifach geimpft sein.“ Alle Angehörigen von Risikogruppen könnten zudem geboostert sein.

    „Dann hätten wir die Pandemie jetzt im Griff, dann würden wir alle jetzt mit unseren alten Freiheiten und unseren Familien und Freunden eine besinnliche Vorweihnachtszeit erleben“, behauptete der Kanzler.
    https://www.fr.de/bilder/2021/06/14/90817204/27682254-olaf-scholz-Ce9.jpg
    „Die Kraft des wissenschaftlichen Fortschritts hätte uns genau das ermöglicht.“
    +https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/kanzler-scholz-gibt-ungeimpften-schuld-an-zerstoerter-vorweihnachtszeit/

    +++++++++++++++

    *Mediokratie bedeutet nach Meyer vor allem eine Verschmelzung der Logik der Medien und der der Politik. Indem sich die Politik der Medienlogik unterwirft, beherrscht sie auch die mediale Darstellung. Politiker engagieren Journalisten als Berater, zwischen der Elite der Politiker und der Elite der professionellen politischen Journalisten entwickelt sich eine große Nähe**.[1] (WIKI)

    ++++++++++++++

    **Die Nähe ist manchmal sehr nah. 😀

    Schröder u. Bild-Journalistin Doris Köpf
    Lindner zum 2. Mal eine Journalistin als Frau
    bzw. die derzeitige noch Verlobte seit Sept. 2021
    Pastor Gauck u. seine Mätresse Daniela Schadt
    Müntefering u. Michelle Schumann

  84. pro afd fan 16. Dezember 2021 at 16:41
    Gott sei Dank werden die Demonstranten immer mehr. Wenn jetzt die Politverbrecher weiter provozieren
    bleibt es nicht mehr ruhig.“
    ********************
    Ich weiß, ganz heißes Eisen. Aber laßt uns darüber sprechen ob es uns nützen wird, wenn es“ nicht mehr ruhig bleibt“.
    Auch HoChiMinh hat, glaube ich, nicht viel von Spaziergängen und Schweigemärschen gehalten.
    2 Jahre friedlich waren wenig erfolgreich, außer für die Gegenseite. Oder haben die Querdenkenden einen 5Jahresplan?

  85. Der versemmelte Link:

    Regierungserklärung „Wir werden neue Wege einschlagen“
    https://www.bundeskanzler.de/bk-de/aktuelles/regierungserklaerung-1991504
    Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Leitlinien der neuen Bundesregierung vorgestellt. Die Koalition steht für Aufbruch, für Fortschritt und eine Gesellschaft des Respekts, sagte der Kanzler im Bundestag. Er kündigte ein Jahrzehnt der Zukunftsinvestitionen an. Den Kampf gegen die Corona-Pandemie wird die Regierung mit größter Entschlossenheit führen, sagte Scholz: „Wir werden diesen Kampf gewinnen.“

  86. Bergsteiger des Bullshits

    Linke Langzeitstudenten palavern von »Umbrüchen in der Arbeitswelt« und »Transformation«. Argh!! Die reden Bullshit, und sie reden so viel davon, dass es ein veritabler Bullshit-Berg wird – auf dem aber klettern sie bis in die wirklich lukrative Politik.

    https://www.dushanwegner.com/bullshitberge/

  87. Alter_Frankfurter 16. Dezember 2021 at 16:28

    Sie wissen aber schon, dass der russische Staat beim Thema Corona und Impfen – und darum geht es in diesem Strang – genauso oder sogar schärfer agiert als nahezu alle anderen Staaten und zwar wegen steigenden Infektionszahlen und zu niedriger Impfquote.

    —————————————-
    Dass der russische Staat so agiert wird schon so sein. Aber warum er so agiert halte ich nicht für gesichert. Ich meine, die werden das in Rußland schon genau so verklickern wie im hiesigen System (mit regionalen, mentalen Unterschieden). Aber COVID ist ja auch in Rußland nur eine Erkältung und da gibts in Rußland genau so wenig Gefahren durch Infektionen wie im Westen. Als ist anzunehmen, dass er russische Staat seine Bürger genauso verscheißert wie die hiesigen Corona-Fans.

  88. talkingkraut
    16. Dezember 2021 at 17:59

    „Manchmal reicht schon eine Gen-Spritze. Diese vormals gesunde Engländerin ist kurz nach ihrer ersten Gen-Spritze gestorben. Gen-Mittel war von Astra Zeneca. Sie hatte Thrombosen im ganzen Körper. A post-mortem examination carried out by consultant pathologist Dr Oriolowo found ‚widespread‘ blood clots throughout Ms Smith’s body“

    Lies mal dort alles durch, da sind Thrombosen ganz vorne dabei. (5 Seiten)
    https://www.direktdemokratisch.jetzt/impfopfer-archiv/

  89. INGRES 16. Dezember 2021 at 18:02

    ….. genauso verscheißert wie die hiesigen Corona-Fans sich von Merkel und jetzt von Scholz verscheißern lassen (bzw. verscheißert werden wollen)

  90. INGRES 16. Dezember 2021 at 18:04

    Dazu paßt dann auch, dass Microsoft den SPD-Parteitag sponsort. Aber Corona-Fans, laßt Euch ruhig weiter verscheißern, es ist Euch ja ein Bedürfnis.

  91. Alter_Frankfurter 16. Dezember 2021 at 16:28

    Weil ich das BRD-System für das größere Übel als die Russen erachtet. Die Russen wollen uns Deutsche als Volk jedenfalls nicht beseitigen.

    OLK 16. Dezember 2021 at 16:14

    die Bunteswehr hält keine 24 Stunde stand, die NATO keine 48 Stunden. Nach 2 Tagen haben die Russen alle Kommandostrukturen der NATO/Bunteswehr zerstört dann ist Schicht im Schacht. Den Rest besetzen die Luftlandedivisionen der Russen die binnen Stunden eingeflogen werden können. Nennenswerten Widerstand dagegen wird die BRD-Trümmertruppe dagegen nicht organisieren können.

    Luftlandetruppen Rußlands:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Russian_Airborne_Forces

  92. Luise59 16. Dezember 2021 at 17:39
    2 Millionen Zugriffe auf Twitter in einer Woche(Teil2: Irmgard,die Hauptdarstellerin)
    https://youtu.be/OwO9OVGzKC8
    Darüber berichten ARD und ZDF bestimmt nicht!
    ———————————————————————–

    Wie diese deutschen Polizisten mit der älteren Dame umgehen, schamlos, erbarmungslos, willkürlich und mitleidlos, genauso sind sie früher auch mit den Juden verfahren.
    Die Herzlosigkeit, die Kaltblütigkeit und Mitleidlosigkeit liegt im Blut.

    Wer unter Gottes Schutz steht hat eine mächtige Kraft über/um sich.
    Der 91. Psalm ist ein extrem starker Schutz!

    Man muss sich wieder schämen Deutsche zu sein!

  93. Luise59 16. Dezember 2021 at 17:39
    2 Millionen Zugriffe auf Twitter in einer Woche(Teil2: Irmgard,die Hauptdarstellerin)
    https://youtu.be/OwO9OVGzKC8
    Darüber berichten ARD und ZDF bestimmt nicht!
    ———————————————————————–

    Wie diese deutschen Polizisten mit der älteren Dame umgehen, schamlos, erbarmungslos, willkürlich und mitleidlos, genauso sind sie früher auch mit den Juden verfahren.
    Die Herzlosigkeit, die Kaltblütigkeit und Mitleidlosigkeit liegt im Blut.

    Wer unter Gottes Schutz steht hat eine mächtige Kraft über/um sich.
    Der 91. Psalm ist ein extrem starker Schutz!

    Man muss sich wieder schämen Deutsche zu sein!

    Das müsste man eigentlich in den USA verbreiten.
    Die TOURISTINNEN sollen hier nicht mehr kommen ins Neofaschisten Deutschland!

  94. hhr 16. Dezember 2021 at 17:04
    Das liegt an den Politverbrechern. Geben sie uns unsere Rechte zurück und hören mit dem unseriösen Corona- u. Impfquatsch auf, kann es ruhig bleiben. Machen sie aber mit ihren Drohungen und Entrechtungen weiter wird das anders aussehen. Druck erzeugt Gegendruck.

  95. jeanette 16. Dezember 2021 at 18:22
    Luise59 16. Dezember 2021 at 17:39
    2 Millionen Zugriffe auf Twitter in einer Woche(Teil2: Irmgard,die Hauptdarstellerin)
    https://youtu.be/OwO9OVGzKC8
    Darüber berichten ARD und ZDF bestimmt nicht!
    ———————————————————————–

    Wie diese deutschen Polizisten mit der älteren Dame umgehen, schamlos, erbarmungslos, willkürlich und mitleidlos, genauso sind sie früher auch mit den Juden verfahren.
    Die Herzlosigkeit, die Kaltblütigkeit und Mitleidlosigkeit liegt im Blut.

    Wer unter Gottes Schutz steht hat eine mächtige Kraft über/um sich.
    Der 91. Psalm ist ein extrem starker Schutz!

    Man muss sich wieder schämen Deutsche zu sein!

    ==============================

    Man ist fassungslos!!! Unglaublich!!! Diese Sadisten leben ihre perversen Machtgelüste an Wehrlosen aus!!! Und bei kriminellen Arab-Clans kneifen sie und lassen den deutschen Bürger völlig schutzlos!!! Die deutsche Polizei ist wieder eine Schande für unser Land!!!

  96. @jeanette 16.Dezember 2021 at 18:22 und 18:24
    @Hans R.Brecher at 18:51
    Stimme euch beiden voll zu.
    Man ist nur noch fassungslos vor so viel Brutalität der Polizei gegen unbescholtene Bürger!!!!

  97. Nuada 16. Dezember 2021 at 16:18
    @ lorbas 16. Dezember 2021 at 15:24:

    „Ich verschwende meinen Vorrat an Ha … äh Abneigung nicht an liebenswerte, harmlose Mitmenschen, die in der künstlich geschaffenen Welt leben, in der eine Pandemie tobt oder in der Politiker die Funktion von Wettergöttern haben. Man kann versuchen, ihnen die andere Welt vorzustellen, in der das nicht so ist, aber wenn sie dort bleiben wollen, wo sie sind, dann akzeptiere ich das, und kann sie trotzdem mögen.“
    —————————————
    Ihren äußerst zivilisierten Umgang mit Geimpften und Coronagläubigen hier im Forum rechne ich Ihnen übrigens extrem hoch an. Mit freundlich-ironischen Betitelungen wie „unsere Coronis“ kann ich nicht nur gut leben, sondern finde sie sogar ganz amüsant.

  98. friedel_1830 16. Dezember 2021 at 14:42
    .

    (Dieser Beitrag enthält Elemente satirischer und vulgärer Zuspitzung)

    .

    Olaf, Du bist so 1 Pimmel

    .

    Friedel

    .

    Satz geborgt aus Hamburg

    https://taz.de/Hamburgs-Pimmelgate/!5811340/

    PS:
    Sorry, daß ich ausnahmsweise das sterbende Latrinenblättchen „taz“ verlinke;

    mit der Print-Ausgabe würde ich nicht mal den Mülleimer auslegen.

    .

    ————————————————–

    :))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Also … also … um ganz ehrlich zu sein … eine gewisse … äh … Ähnlichkeit … also rein äusserlich … 🙂

  99. Die politische Klasse (Alt-Parteien) ist nur noch verachtungswürdig!!! Diese Leute sind UNSERE Angestellten!!! Aber sie behandeln uns wie ihre Heloten!!!

  100. Maria-Bernhardine 16. Dezember 2021 at 13:03; Faktisch hat sich doch gar nix geändert. Wir hatten über wenigstens 8 Jahre eine Sozen Regierung unter Duldung der Halbmondpartei. Jetzt haben wir ebenfalls eine Sozenregierung, aber halt jetzt mit grüngelb dabei. In punkto Medien hat sich exakt Null geändert. Da hocken dieselben Leute, darum hat man vom Wechsel der Regierigen rein gar nix gemerkt. An die Zeiten von Schmidt-Schnauze erinnere ich mich nicht mehr. Auf Kohl wurde jedenfalls von allen Seiten bloss eingeprügelt. lediglich die damalige Bild war noch eher konservativ. Wie dann Gasgerd drankam, waren die Medien plötzlich des Lobes voll, Selbst wenn der beim Staatsflieger die Treppen auf allen Vieren nehmen musste, weil er so klein ist, war das nen positiven Artikel wert. Bei Kohl hätte es dagegen wohl geheissen, zerstörte er den Staatsflieger weil er am Türrahmen anstiess.

    jeanette 16. Dezember 2021 at 13:45; Ohne Strom soll auch ein Notruf eher suboptimal funktionieren. Mit Handy mags noc,h so lange der Akku hält gehen. Wenn das mal länger wie einige Stunden geht, wirds aber auch mit Notstrom schon knapp. Längstens reicht der Sprit für wenige Tage.

    INGRES 16. Dezember 2021 at 13:47; Erst gestern oder vorgestern vor wimre 32 Jahren wurde Nicolaeu Ceaucescu gestürzt. Seither herrscht dort Demokratie. Die nerven zwar auch mit Corona, aber so schlimm wie in DACH ists wohl nirgends.

    Frobi 16. Dezember 2021 at 13:55; Kommt immer drauf an welche das sind, falls gewöhnliche mit elektrischem Gurtwickler, dann spricht nix dagegen, den Rollo per Hand hoch und runterzulassen.
    Ist halt anstrengender. Es gibt aber auch die andere Methode, bei der der Motor im Wickeldorn eingebaut ist. da geht leider nix mit von Hand rauf und runter. Falls die Dinger mit Trafo arbeiten könnte man stattdessen ne Batterie davorsetzen. Damit dürften die meisten älteren Leute aber deutlich überfordert sein. Ich hab in ner Zeitung einen kleinen Artikel gesehen, dass sich ein paar Handwerker melden sollen, die dort mithelfen.
    So wie ich unseren Betrieb kenn, wird man dort gar nicht erst reingelassen, wenn man nicht gepimpft ist, Einfach bloss gesund ist, als ob man Lepra, Pest und Cholera im Gesamtpaket hätte. War zwar jetzt nicht beabsichtigt, aber mir fällt grade ein, dass man gegen Lepra das Contergan/Sildenafil als sehr wirksames Mittel gefunden hatte.

    Kryosantheme 16. Dezember 2021 at 15:39; Das Video wurde gelöscht weil, bla bla blub. Jemand wagte, die Wahrheit auszusprechen.

  101. @Zensus 16.Dezember 2021 at 17:52

    Dieser Adolf Abfall Schwätzer hat vergessen etwas über Grundrechte in seinem Kalkhirn abzuspeichern?!
    Alter Mann zu Polizei:“Jahrhundert Verbrechen“
    https://m.youtube.com/watch?v=iRK11rWMEjE
    ————————————
    Als ich ihren Beitrag gelesen habe, bin ich der festen Überzeugung, dass nicht der alte Mann, sonder SIE ein
    KALKHIRN haben.
    Ein normaler Mensch schreibt kein so wirres Zeug!

  102. Hans R. Brecher 16. Dezember 2021 at 18:51

    jeanette 16. Dezember 2021 at 18:22
    Luise59 16. Dezember 2021 at 17:39
    2 Millionen Zugriffe auf Twitter in einer Woche(Teil2: Irmgard,die Hauptdarstellerin)
    https://youtu.be/OwO9OVGzKC8
    Darüber berichten ARD und ZDF bestimmt nicht!
    ———————————————————————–

    Wie diese deutschen Polizisten mit der älteren Dame umgehen, schamlos, erbarmungslos, willkürlich und mitleidlos, genauso sind sie früher auch mit den Juden verfahren.
    Die Herzlosigkeit, die Kaltblütigkeit und Mitleidlosigkeit liegt im Blut.

    Wer unter Gottes Schutz steht hat eine mächtige Kraft über/um sich.
    Der 91. Psalm ist ein extrem starker Schutz!

    Man muss sich wieder schämen Deutsche zu sein!

    ==============================

    Man ist fassungslos!!! Unglaublich!!! Diese Sadisten leben ihre perversen Machtgelüste an Wehrlosen aus!!! Und bei kriminellen Arab-Clans kneifen sie und lassen den deutschen Bürger völlig schutzlos!!! Die deutsche Polizei ist wieder eine Schande für unser Land!!!
    ————————————-

    Muttersöhnchen!
    Bei der Mutter können sie frech werden, die neuen Männer Deutschlands

  103. @ uli12us, 16. Dezember 2021 at 20:00

    „[…] Das Video wurde gelöscht weil, […]“

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    [Satirkasmus an]
    Ist ja unerhört, sowas Unanständiges zu veröffentlichen! Das muß natürlich recht bald gelöscht werden … Bravo, YT, für den Heldenmut!
    [/Satirkasmus aus]

    Na, zum Glück haben viele Vlogger ja inzwischen noch Ausweichmöglichkeiten, z. B. hier:

    die Übersichtsseite:
    https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f

    zum Video:
    https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/Brunner:b

  104. Joppop 16. Dezember 2021 at 16:56
    Hier in Holland hatte Konigstochter Amalia, ihren 18e Geburtstag gefeiert mit 100 gaste !!

    Sind die Gäste denn wenigstens mit der NS dorthin gefahren zum Geburtstag ? O.k., dieser Spruch war geschmacklos. Sorry. Ich mag Niederländer!

  105. Tom62 16. Dezember 2021 at 16:55
    SPD-Genosse Scholz:

    „Wir werden uns nicht gefallen lassen, daß eine winzige Minderheit von enthemmten Extremisten versucht, unserer gesamten Gesellschaft ihren Willen aufzuzwingen.“
    ———-
    Scholz muss genau DAS sagen, was Frau Sauer ihm diktiert hat, sonst…
    Badewanne, Klinikdachsprung, Fallschirmsprung, oder kollidiert mit einem ICE usw.

  106. @ Alter_Frankfurter 16. Dezember 2021 at 19:29:

    Mit freundlich-ironischen Betitelungen wie „unsere Coronis“ kann ich nicht nur gut leben, sondern finde sie sogar ganz amüsant.

    Die „Coronis“ sind neben der „Inzi“ und der „Hospi“ eine Kreation aus dem Hause gonger. Im Original sind wohl positiv Getestete damit gemeint, aber ich bin so fasziniert von der Kollektion, dass ich es trotzdem klauen und ein bisschen zweckentfremden musste 😉

  107. Dieser Kerl betreibt Volksverhetzung, indem er von einer angeblich „…winzigen Minderheit enthemmter Extremisten…“ labert, die angeblich versuche, der „…Gesellschaft ihren willen aufzuzwingen.“
    Mir wird bei dem Kerl regelmäßig übel, wenn ich den schon sehe, geschweige denn er sein Schandmaul aufmacht.
    Der Typ hat genug Dreck am Stecken (WireCart, CumEx etc. und der war schon unter Schröder, freundlich formuliert, eine unerträgliche Zumutung als Arbeitsminister) und sollte nicht von „wir“ und „unserer Gesellschaft“ schwätzen – die Gesellschaft gehört nämlich nicht dem Olaf und auch nicht dem Regime, das er z. Zt. in Mittäterschaft als Haupttäter mit den GRÜNEN und schleimenden Freidemokraten (die nur wieder an die Fleischtöpfe wollten – nach Jahren der erzwungenen Enthaltsamkeit!) anführt.
    Diesem Merkel-Nachfolgeregime wünsche ich von ganzen Herzen alles Schlechte und einen fulminanten Untergang – zum Nutzen und zur Rettung unserer Gesellschaft.

Comments are closed.