„Also komisch finde ich das schon: Während unsere Politiker immer fetter werden und in immer dickeren Limousinen durch die Gegend fahren, werden die Appelle immer lauter, dass sich der normale Bürger einschränken soll. Naja, wir sollen nicht mehr so viel heizen, nicht mehr so viel duschen, weniger fliegen, kein Auto mehr fahren und weniger Fleisch verzehren. Jetzt fordert der Habeck, der mit dem dicken Doppelkinn, sogar den allgemeinen Verbrauch von Lebensmitteln zu reduzieren. Die behaupten nämlich, dass wegen des Ukraine-Krieges die Lebensmittel auf der Welt knapp werden und dass da besonders die ärmeren Länder drunter leiden…“ (Fortsetzung im Video von „HallMack, dem Gorilla aus der Pfalz“. Wer seine neuesten Satire-Clips nicht verpassen will, sollte HallMacks Youtube– und Telegram-Kanal abonnieren)

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

79 KOMMENTARE

  1. BRD- diese Shithole ist endlich da gelangt wo es hingehoert- ins Elend und Armut.
    mich wundert nur der Tempo. So schnell kann es gehen!

  2. .
    .
    Logik der dämlichen dt. Altparteien
    .
    .
    Deutschland schaltet Windräder bei Ostwind ab.
    .
    Kein Wind aus Russland!

    .

  3. Wieso dick? „Doppelkinn“ sieht so aus wie die meisten Deutschen. Allerdings sind diese mindestens 10 – 20 Jahre älter. Wenn alle zukünftig den Gürtel enger schnallen müssen hat sich das Problem auch erledigt.
    Eine „Robert-Habeck-Wärmepumpe“ ( nicht Luftpumpe, das ist etwas anderes) gibt es auf dem deutschen Markt erst in ca. einem Jahr aber bis dahin ist die KfW-Förderung ausgelaufen so wie beim letzten Mal.
    In Davos ist er aber beliebt und im deutschen Politiker-Ranking # 2 gleich nach Holzbock.

  4. Warum essen und trinken die Menschen so ungesund? Weil sie Angst haben vor Krieg, vor Überrollung, vor wirtschaftlichen Niedergang, vor Umvolkung, vor einen totalitären Staat mit Zensur und AntiFa-Milizen

  5. .

    An:Drohnenpilot 24. Mai 2022 at 21:05 h

    .

    ( Logik der dämlichen dt. Altparteien
    .
    .
    Deutschland schaltet Windräder bei Ostwind ab.
    .
    Kein Wind aus Russland! )

    _____________________________

    .

    Der war gut !

    .

    Friedel

    .

  6. Der Habicht guckt zu tief ins Bierglas…
    +++++++++++++++++++++
    WEF – Habeck vertieft Kontakte
    +++++++++++++++++++++

    „Simonetta Sommaruga kündet einen «Solidaritätsvertrag» über Erdgas mit Deutschland an. Für einmal strapaziert die Solidarität ziemlich einseitig den nördlichen Nachbarn…“
    Christoph Mörgeli vor 9 Std.
    https://weltwoche.de/daily/simonetta-sommaruga-kuendet-einen-solidaritaetsvertrag-ueber-erdgas-mit-deutschland-an-fuer-einmal-strapaziert-die-solidaritaet-ziemlich-einseitig-den-noerdlichen-nachbarn/
    Mit Habeck auf den Foto.
    Macht macht häßlich.

  7. Ja schade, dass es in der Gesundheitspolitik niemals um die Gesundheit der Bevölkerung geht

  8. .

    Habeck in Adipositas-Nähe

    .

    1.) Frau Baerbock wird auch noch: „Ich bin zwei Öl-Tanks“. Wette ?

    .

    Friedel

    .

  9. Immer mehr Ukrainer gehen zur Tafel. Einige haben deswegen bereits geschlossen. Dabei sind die Tafeln nicht zur Verköstigung aller Welt gegründet worden. Ukrainer und Merkelgäste (seit 2015) fressen einheimischen Armen alles weg.

  10. @friedel_1830 24. Mai 2022 at 21:37

    Ricarda Lang frißt zuviel. Das ist auch noch schlecht für das Klima.

  11. Die Frage der Fragen ist , sind unsere Politiker charakterlich in der Lage für das Deutsche Volk zu agieren?

    War Merkel, die einfach von der Leyen in Brüssel eingesetzt hat, charakterlich voll daneben oder wie ist der Charakter von Jemanden zu messen der absolut ungesetzlich zum höchsten Job der EU kommt und diesen einfach, als ob es das normalste der Welt wäre, ausführt und das mit allerhöchster Arroganz.

    Was muss da für ein Charaktersch….dahinterstecken, mein lieber Schorsch, Hut ab

  12. Die zukünftige Mit-regierende Grünin in Schleswig-Holstein haben auch so eine Wuchtbrumme im Angebot:
    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/gruene-in-schleswig-holstein-waehlerstimmen-gewinnen-koalition-wahrscheinlich-verloren-a-9436c20e-38ca-418f-9f22-2eccfb8c77e5#bild-2dc02ca6-eff1-4eee-ba46-baec62f966e3
    Die ist mal grade erst 29!
    Man beachte auch die Frau linkes Immerhin ist die ältere Frau Heinold schlank für ihr Alter. Die ist von all‘ den Frauen die am wenigsten Schlimmste.

  13. .
    .
    Ekelhafte Propaganda
    .
    Was diese tollte „Schurnalistin“ Christine Leitner vergisst zu erwähnen, dass die Ukraine/ukrainische Soldaten selber Kriegsverbrechen begehen und auch solche verbotenen Waffen einsetzen.
    Ja ja.. tolle „Schurnalisten“ hat der Stern..
    .
    Stern nicht kaufen .. nicht abonnieren..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++
    .

    Recherche zu Kriegsverbrechen
    .
    Diese illegalen Waffen setzt
    .
    Russland offenbar im Ukraine-Krieg ein

    .
    Streumunition, biologische Waffen und Sprenggeschosse ab einem bestimmten Gewicht – all diese Waffen haben eines gemein: Laut humanitärem Völkerrecht dürfen sie nicht in Kriegen eingesetzt werden. Das interessiert Russland aber offenbar kaum.
    .

    https://www.stern.de/politik/ausland/kriegsverbrechen–diese-illegalen-waffen-setzt-russland-ein-31890772.html
    .
    .
    Melnyk darf nicht gewinnen!
    .
    Melnyk raus aus DE!
    .

  14. Das 9-€-Ticket bei Bus und Bahn bringt und ab 1. Juni in indische Verkehrsverhältnisse.
    Das Macheten-Verbot in den Waggons haben sie noch vergessen.
    Und die Gleis-Schubser.

    Bus und Bahn ist nur für Arme, Auszubildende und Studenten.
    Und für Mutige und Übermütige.

    Wer es zu etwas gebracht hat, der fährt mit dem eigenen SUV zur Arbeit.
    Oder mit der Panzerlimousine mit Chauffeur und kennt nicht mal die Benzinpreise.
    Oder er/sie/es fliegt mit dem Helikopter.

    Der freie Mann grillt Nackensteak.
    Tofu kommt bei mir nicht mal als Anzünder zwischen die Kohlen.

  15. #lüdenscheid
    Hatte mit Vater Sohn nichts zu tun
    Revier Libanesen gegen Sürer wegen Drogen

  16. .
    .
    Warum sollte Russland den Weizen frei geben? Es ist Krieg!
    .
    Gegen Russland verhängte der Westen tausende Sanktionen, also warum sollte Russland den Weizen hergeben?
    ..
    Es ist Krieg.. Der Westen/USA/NATO/DE wollten es so..
    .
    Der Westen darf alles .. Russland darf nichts.. Logik des Westens..

    .
    +++++++++++++++++++++++++++
    .
    Ukraine-Krieg
    .
    Millionen Tonnen Getreide stecken fest

    .
    Trotz des Krieges könnten große Mengen Getreide aus der Ukraine exportiert werden. Doch laut UN fehlt derzeit die Infrastruktur, wichtige Häfen sind blockiert. Außerdem sollen russische Truppen Getreide gestohlen haben.
    .
    In der Ukraine stecken nach Angaben der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) knapp 25 Millionen Tonnen Getreide fest. Der stellvertretende FAO-Direktor der Abteilung Märkte und Handel, Josef Schmidhuber, sprach bei einer Pressekonferenz in Genf von einer „nahezu grotesken Situation“.
    .
    Die Getreidemenge könne eigentlich exportiert werde, „kann aber das Land nicht verlassen, einfach wegen der fehlenden Infrastruktur und der Blockade der Häfen“.
    .
    https://www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/ukraine-getreide-101.html
    .
    Melnyk darf nicht gewinnen!
    .
    Melnyk raus aus DE!

  17. Liest man die Schlagzeilen der Deppenpresse, könnte man meinen, die Ukraine hat die ganze Welt mit Lebensmitteln versorgt -;Witz komm‘ raus, du bist umzingelt

  18. Wir brauchen eine Erderwärmung um 5 Grad, weil wir uns das Heizen nicht mehr leisten können.

    Urwälder abbrennen!
    Ohne Urwälder -keine Affen.
    Ohne Affen -keine Affenpocken.

    Bis dahin Zwangsimpfung für die Schwulen – Hauptrisikogruppe laut Lauterbach.

    Brot für die Welt wird knapp – schlimm.
    Gerste, Weizen, Malz und Hopfen wird teurer -Schlimmer.

    Renteneintrittsalter auf 75 Jahre erhöhen – dann gibt es auch weniger Altersarmut.

    Abitur schon nach der 7. Klasse – wie in Afghanistan.
    Dann sind die Mädchen auch nicht mehr benachteiligt.

    Sarkasmus und Ironie off.
    Einfach die grüne Ideologie etwas übertrieben darstellen und die Wahrheit wird erkennbar.

  19. Was ich persönlich besonders faszinierend finde : Die Werbung der Bunten Warenwelt im Deutschen Fernsehen aller Arten werden nahezu fast ausschließlich Negern angepriesen . Sie zeigen uns wie man sich rasiert , wo man Essen bestellt , welche Elektroartikel sie bevorzugen , wie und womit man sich die Zähne putzen muss , wo welches Auto gekauft werden darf usw. usw. Stellen denn Neger inzwischen die Bevölkerungsmehrheit im Deppenland und haben die denn auch die “ Lauterbach Affenpocken “ eingeschleppt . Aber Affenpocken werden von Negern im Deutschen Fernsehen ganz sicher nicht beworben.

  20. .
    .
    .
    Schon mal aufgefallen..?
    .
    Wenn das BRD-Regime den dt. Steuerknecht entlasten will, dann wird Wochen und Monate diskutiert und gelabbert und am Ende kommt nichts raus weil sich die Koalition/Altparteien nicht einigen können oder wollten.. Dann heißt es.. kein Geld da.. kann nicht gegen-finanziert werden.. ist nicht im Haushalt… keine Schulden für kommende Generationen…. bla bla bla….
    .
    ABER wenn illegale Asylanten, Flüchtlinge, Afghanistan, Syrien, Afrika, Ukraine, Waffenkäufe, Rüstung, Sozialknete für Ukraine und die habe Welt dt. Steuergeld braucht, dann dauert das einen halben Tag und Zack boom peng… stehen Mrd. über Mrd. für Fremde bereit.. . Oder wenn Washington oder US-Rammstein befehlen dann geht auch alles sehr schnell.. Dann fließen die dt. Mrd.. und der dt. Steuerknecht schaut in die Röhre…
    .
    Dieses BRD Regime benutzt die dt. Bevölkerung NUR als zahlende Steuersklaven..
    .
    HÖRT endlich auf zu arbeiten
    .
    HÖRT endlich auf Steuern zu zahlen
    .
    Räumt eure Konten bei den Banken..

    .
    .

  21. Liebe Politiker aus aller Welt und vor allem unsere Maulhelden, haltet Euch gefälligst heraus, aus dem Intermezzo zwischen Russland und der Ukraine, das geht Euch einen Sch…..…k an. Arbeitet gefälligst für das Land und die Wähler, von denen Ihr gewählt wurdet und bezahlt werdet und vor allem, hört endlich auf, die Steuergelder zu verramschen, denn diese sind nur für das Land, in dem die Steuern abgeführt wurden, für das Gemeinwohl gedacht, das ist der Grundgedanke des Steuerwesens, alle anderen „Geschenke“ an die ganze Welt sollten bzw. dürfen nur über Spenden (von freiwilligen Spendern) finanziert werden

  22. Das Leben ist kein Ponyhof
    drum es es uns nicht weiter
    wenn uns das Leben will erklären
    der Pony-Hofreiter.

  23. Das Leben ist kein Ponyhof
    drum bringt es uns nicht weiter
    wenn uns das Leben will erklären
    der Pony-Hofreiter.

  24. @Drohnenpilot: HÖRT endlich auf zu arbeiten
    .
    HÖRT endlich auf Steuern zu zahlen
    .
    Räumt eure Konten bei den Banken..
    ——————
    Geiler Gedanke, gefällt mir

  25. Hat man das dem Pommespanzer
    auch schon unterbreitet?
    Aber so sind diese politischen Dreckskerle,
    Wasser predigen und Wein saufen !

  26. Hurra, hurra, hurra,

    Doitscheland soll jetzt auch noch die Uiguren vor den Chinesen retten.
    Mit viel Steuergeld und vielen Waffen.

    Danach kommen noch die vielen Negerstämme in Afrika! 🙂

    Machen wir doch gerne! 🙂

    Interview mit Uigurenpräsident Dolkun Isa: »Jetzt passiert es wieder: ein Völkermord – und Deutschland schaut zu« (DER SPIEGEL) https://www.spiegel.de/ausland/xinjiang-police-files-ein-voelkermord-und-deutschland-schaut-zu-a-ffac85be-8fde-48f8-b0e5-7f203b7aebf6

  27. Lüdenscheid
    16 jähriger Syrer festgenommen
    Er soll der mutmaßliche Mörder des 40 Jährigen von der Kirmes sein
    Quelle Bild
    Alle anderen schreiben nur: 16 jähriger
    Festgenommen

  28. OT

    DIE GRÜNEN IM MACHTRAUSCH

    Baerbock, im Größenwahn, kläfft
    China an. Weil es die USA wollen?

    Xinjiang Police Files Baerbock fordert Aufklärung von China
    »Jeder, der diese Bilder sieht, dem läuft es eiskalt den Rücken herunter«: China muss sich laut Außenministerin Baerbock nach den Enthüllungen zur Unterdrückung der Uiguren erklären. CDU-Außenexperte Röttgen sieht die Bundesregierung unter Zugzwang.
    24.05.2022, 14.06 Uhr

    Röttgen sagte, die Gewalt, die China bisher vor allem nach innen richte, könnte die chinesische Parteiführung irgendwann auch nach außen anwenden, um eigene Interessen durchzusetzen. »Die deutsche Bundesregierung sollte die Xinjiang Police Files als Warnung begreifen und damit beginnen, die eigenen Abhängigkeiten von China zu reduzieren.« Zudem müsse sichergestellt werden, dass deutsche Unternehmen an Zwangsarbeit in Xinjiang weder beteiligt seien noch davon profitierten.

    Kritik kam auch von Gregor Gysi von der Linken. »Selbstverständlich müssen die chinesischen Menschenrechtsverletzungen gegenüber den Uiguren so schnell wie möglich eingestellt werden«, sagte er dem SPIEGEL – kritisierte aber auch den Westen. Sanktionen gegen China hätten diesbezüglich nichts erreicht.

    Die ehemalige Grünen-Bundestagsabgeordnete Margarete Bause forderte einen grundlegenden Kurswechsel in der deutschen Chinapolitik. Es brauche jetzt weitere EU-Sanktionen gegen die Verantwortlichen dieser Verbrechen. »Die Politik der Merkel-Ära mit Vorrang für Wirtschaftsinteressen und Leisetreterei bei Menschenrechten ist gescheitert.« Das gelte für Russland und China.

    Der SPD-Bundestagsabgeordnete Frank Schwabe schrieb auf Twitter , deutsche Unternehmen müssten nun ihre Aktivitäten in Xinjiang einstellen.

    Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Luise Amtsberg (Grüne), schrieb auf Twitter, Deutschland brauche eine neue Chinapolitik. Die Verbrechen der chinesischen Regierung an den Uiguren seien »systematisch, brutal, menschenverachtend«…
    https://www.spiegel.de/ausland/xinjiang-police-files-annalena-baerbock-fordert-aufklaerung-von-china-a-a0f05005-330e-40fb-9dc9-fdb03f4f8f1a

  29. In Berlin wird es in einigen oder in allen Bezirken eine Wahlwiederholung geben. Ob danach die AfD noch im Berliner Landtag sitzt, ist sehr fraglich.

  30. Habeck und Baerbock zeigen, wie man Bürger von seiner Meinung überzeugt und auch damit Erfolg hat. Anstatt auf diese einzurpügeln, sollte sich die AfD daran ein Beispiel nehemen. Die beiden können es, die AfD aber nicht. Mit politischen Neiddebatten gewinnt kann keinen Wähler. Offensichtlich scheint ein dickerte Habeck besser anzukommen als eine magere Weidel oder ein durchschnittlicher Chrupalla.

  31. Maria-Bernhardine 24. Mai 2022 at 23:41
    OT

    DIE GRÜNEN IM MACHTRAUSCH

    Baerbock, im Größenwahn, kläfft
    China an. Weil es die USA wollen?

    Xinjiang Police Files Baerbock fordert Aufklärung von China
    »Jeder, der diese Bilder sieht, dem läuft es eiskalt den Rücken herunter«: China muss sich laut Außenministerin Baerbock nach den Enthüllungen zur Unterdrückung der Uiguren erklären …

    **************************

    Dank der modernen Bildungseinrichtungen mit Arbeitstherapie für Uiguren verfügt China inzwischen über Baumwolle in weltweiter Top-Qualität und mischt mit eigenen Labeln und eigenem Design weltweit die Modeszene auf.

  32. Ihab Kaharem -Nazisau- 24. Mai 2022 at 23:33
    Erst die Medizin, dann die Krankheit:

    https://www.pharmazeutische-zeitung.de/eu-zulassung-fuer-antiviralen-wirkstoff-gegen-pocken-130707/

    Man beachte das Datum der Veröffentlichung.
    ———

    Ja, immer wieder so seltsame zeitliche Zufälle.
    Leider werden weltweit zu viele Menschen auch diese Affenpocken-Inszenierung glauben.
    Die Pharma-Mafia lässt grüßen.
    .
    Tecovirimat
    EU-Zulassung für antiviralen Wirkstoff gegen Pocken
    .
    Die Pocken sind zwar eigentlich seit Ende der 1970er-Jahre ausgerottet, doch existieren sie weiter in Laboren. Um gegen biologische Angriffe gewappnet zu sein, wurde Tecovirimat entwickelt. Nun hat die EU-Kommission es zugelassen
    Daniela Hüttemann
    13.01.2022
    .
    Mit Pocken kann man sich theoretisch nur noch bei der Laborarbeit anstecken – oder wenn die eigentlich ausgerotteten Viren als Kampfstoff eingesetzt würden.
    .
    Tecovirimat darf bei einer Infektion mit Pocken, Affenpocken oder Kuhpocken bei Erwachsenen sowie Kindern, die mindestens 13 kg wiegen, eingesetzt werden. Zudem ist es indiziert zur Behandlung von Komplikationen nach einer Lebendimpfung gegen Pocken, wenn sich das Impfvirus replizieren sollte.
    […]

  33. @ Maria-Bernhardine 24. Mai 2022 at 23:41

    So ist das mit den Röttgens dieser Welt, sie sitzen, finanziert vom deutschen Steuerzahler, gemütlich auf der „Atlantik-Brücke“, genießen die Aussicht und tun so, als hätten sie eine eigene Meinung. In Wahrheit sind es nur Marionetten, die die Welt wieder ein Stück unsicherer machen.

    Schon Napoléon hatte die Chinesen richtig erkannt:

    „China ist ein schlafender Löwe, lasst ihn schlafen. Wenn er aufwacht, verrückt er die Welt.“
    (Napoléon Bonaparte)

    In den USA hat man aber auch das noch nicht begriffen.

  34. @ Drohnenpilot 24. Mai 2022 at 22:15
    —————–
    Hab Ich gemacht, jetzt zahl Ich mehr Steuern als vorher!

  35. Noch einer, der mit dem gleichen Zeitgeist Geld verdienen will.

    „Bisexualität: Warum ist es immer noch nicht leicht, sich zu outen?“
    „Einige sehen es als politisches Manifest, für Dr. Julia Shaw sei es schlicht
    notwendig gewesen. Mit „Bi – Vielfältige Liebe entdecken“ hat die deutsch-kanadische Psychologin ein populärwissenschaftliches Sachbuch über Bisexualität im deutschsprachigen Raum veröffentlicht. Wie oft bisexuelle Menschen missverstanden werden, erklärt… (snip, unwichtig)
    HAhttps://www.kn-online.de/liebe-und-partnerschaft/fuer-bisexuelle-menschen-ist-es-immer-noch-nicht-leicht-sich-zu-outen-psychologin-julia-shaw-im-P7PQ6GCKSFCPZIZN576FU3HAFU.html

    * Ja nu, wie leicht soll „es“ denn noch werden, wenn schon im Kindergarten gelehrt wird,
    was an unnormalem/dysfunktionalem/krankem/gefaehrlichen alles normal zu sein hat ?

  36. Man darf auch nicht vergessen welches Naturereignis die grünen Männchen und Weibchen erst so richtig in den Zenit ihrer zweifelhaften Karriere hoch gespült hat. Der Merkelapparat hat da schon mächtig mitgebebt und Fuku-Kretsche flog münchhausenartig wie auf einer Kanonenkugel zu einem bis dahin nicht für möglich gehaltenen grünen Ministerpräsidenten-Amt.
    The Länd wurde wegweisend fürs ganze Land, und die törichten Jrööhhninnennenn würden am liebsten das ganze Seebeben in eine Riesen-Klimakatastrophe umdeuten, was bis jetzt wissenschaftlich leider noch nicht möglich ist.

    https://www.youtube.com/watch?v=xMFUhKayTV0

  37. @ Nagelring 25. Mai 2022 at 01:06

    Hat dies Napoleon wirkl. gesagt?
    Gefällt mir so oder so.

  38. @ Nagelring

    Habe gegugelt:

    Umstände über Entstehung eines Zitats von NAPOLEON
    20.04.2009, 06:29
    Guten Morgen an alle Besucher des Forums,

    ich suche für eine Semester-Gruppenarbeit Wirtschaft nach den Umständen, Anlass, Gelegenheit, unter welchen Napoleon folgendes Zitat von sich gegeben hat: „Lasst China schlafen. Denn wenn China erwacht, wird die Welt erzittern“. Wer weiß also, wann und warum in welchem Zusammenhang und zu wem er das tat?
    Herzlichen Dank im Voraus für richtige Antwort
    Kerstin

    20.04.2009, 11:58
    Earl William Amherst soll nach seiner missglückten Mission als ausserordentlicher Botschafter für England (1816 bis 1817) in China, auf seiner Rückreise nach England auf St. Helena Napoleon besucht haben.

    Bei einem der Gespräche soll das Zitat gefallen sein.
    DesireeHannover
    http://forum.napoleon-online.de/forum/personen/napoleon/1641-umst%C3%A4nde-%C3%BCber-entstehung-eines-zitats-von-napoleon#post16530

  39. „UKRAINE. ES sieht so aus, als würde der Westen „zur Gabelung gehen.
    ODER – WARUM IST EINE SPEZIELLE MILITÄRISCHE OPERATION BISHER NOCH WEIT VOM UNBEGRENZTEN KRIEG UND WARUM BEGINNT DIE NATO
    KEINE UMFASSENDE INTERVENTION IN DER UKRAINE?

    Wir sprechen viel darüber, wie Russland seine Aktionen in der Ukraine offensichtlich einschränkt, indem es bei weitem nicht alle seine Ressourcen, Waffentypen und möglichen Taktiken einsetzt. Und dafür hat Russland Gründe: moralische, politische, wirtschaftliche.
    Im Allgemeinen ist die NWO glücklicherweise oder leider noch weit von einem echten und unbegrenzten Krieg entfernt.

    Aber unser Feind ist nicht sein Stellvertreter – die Ukraine und auch der Westen geben noch nicht ihr Bestes, sondern versuchen, Engpässe zu überwinden, da sie die von Russland festgelegten Grenzen kennen. Und wo liegen die Grenzen für den Westen selbst? Einige der Einschränkungen, die wir mit ihnen haben, sind anscheinend gemeinsam: die Stabilität der Wirtschaft, die Verhinderung eines signifikanten Rückgangs des Lebensstandards unserer eigenen Bevölkerung, die Stabilität des politischen Systems …

    Außerdem kann es sich der Westen nicht leisten, regelrechte Nazis zu unterstützen und ist gezwungen, sich ständig selbst zu beweisen, dass die Ukraine die „Demokratieanforderungen“ erfüllt. Dies führt zu der Notwendigkeit, das wahre Aussehen des ukrainischen Soldaten ständig zu verbergen, alle möglichen LGBT-Einheiten, internationale Legionen, weibliche Heldinnen und andere muslimische Bataillone zu erfinden. Einige von ihnen erweisen sich nur als Fälschungen, und einige sind etwas völlig Gegenteiliges von dem, was geäußert wurde.

    Im Gegensatz zu Russland ist der Westen absolut unbesorgt über den Verlust ukrainischer Zivilisten und Militärangehöriger. Im Gegenteil, je größer sie sind, desto besser. Aber es wurde deutlich, dass weder die Vereinigten Staaten noch Großbritannien bereit waren, ihre Soldaten zu verlieren, höchstwahrscheinlich auch andere Länder. Nur Polen will es wirklich versuchen.

    Und es stellt sich heraus, dass die Zeit für uns arbeitet. Wir zwingen die NATO und ihre Verbündeten zur Eile. Der Westen ist gezwungen, Zeit damit zu verschwenden, ukrainische Spezialisten für die Arbeit mit komplexen Systemen importierter Waffen auszubilden. Um das Tempo der Operation zu erhöhen, hat der Westen zwei Möglichkeiten: sein Militär (Piloten, Signalmänner, Kanoniere, Techniker) in die Ukraine zu schicken oder die Hilfe nur auf die Ausrüstung zu beschränken, die Nicht-Spezialisten der Streitkräfte der Ukraine leisten können benutzen.

    Und es tut uns gut, die „Entscheidungszentren“ zu treffen. Unabhängig davon, wie effektiv Online-Kampfmanagementsysteme sind, werden auch im Feld erfahrene Kommandeure auf allen Ebenen benötigt. Der Westen muss irgendwann die Fähigkeit verlieren, ukrainische Truppen effektiv fernzusteuern. Und hier muss der Feind wieder zwischen zwei schlechten Optionen wählen: seine Kommandeure auf ihre Plätze schicken oder trotzdem die Kontrolleffizienz verlieren.

    Kurz gesagt, die Alternative des Westens ist diese: entweder seine Leute in der Ukraine verlieren oder immer mehr Geld verlieren. Gleichzeitig wird das wahre Bild der Ukraine und ihrer Armee in einer solchen Formulierung des Problems automatisch zum Vorschein kommen (russische Gegenpropaganda sollte dies mehr und mehr unterstützen). Bei einer solchen „Fork“ von Entscheidungen kommt im Westen viel schneller der Verdacht auf, dass sie den Falschen unterstützen. Und da ist es nicht weit von afghanischen Rückblenden.

    P.S.
    Eine Gabel ist eine Artillerietechnik, die beim Sichten in Reichweite verwendet wird, bei der zwei Schüsse abgefeuert werden, einer mit Überschuss, der andere mit Unterschuss. Die Gabelung des Ziels ist das gewünschte Zielergebnis, wonach mit dem Schießen auf Tötung begonnen werden kann, wenn die Durchschnittswerte zwischen den Schießeinstellungen für den ersten und zweiten Schuss verwendet werden, wenn sie nicht zu unterschiedlich sind.“

    https://t.me/s/Sladkov_plus

  40. @ Maria-Bernhardine 25. Mai 2022 at 01:42

    Ich war unglücklicherweise auch nicht dabei, aber das Zitat wird ihm zugeschrieben, es besteht also noch Hoffnung.
    Der zweite Satz freut mich, mir geht es ebenso. ;))

    MfG !!

  41. LEUKOZYT 25. Mai 2022 at 01:58

    Bei Forke fiele mir auch ein aufständischeres Volk ein, als das, was wir jetzt zu haben pflegen. Doch von den Anweisungen meiner Eltern ist mir noch geläufig: ‚Messer, Gabel, Scher und Licht…

    Daher halte mich zumindestens für heute lieber an das rundeste aller Bestecke.

    https://www.youtube.com/watch?v=E1WOKKEH4cw

    und deren Koseformen, als die schmiegsamste aller Stellungen.

  42. @ Maria-Bernhardine 25. Mai 2022 at 01:47
    „… unter welchen Napoleon folgendes Zitat von sich gegeben hat:
    „Lasst China schlafen. Denn wenn China erwacht, wird die Welt erzittern“
    Wer weiß…wann und warum“

    Amherst berichtete Napoleon, wie rückständig die chinesen technisch waren.
    Tatsächlich hatten Michelin in Frankreich und der irische Pfarrer Dunlop bereits
    Fahrraeder, Hupen, die Luftbereifung und niggelige Sclaverand Ventil erfunden.

    Beide träumten schon vom $$$-Export, wuerde sie damit doch die in China ueblichen
    Elefantensaenften durch leise, schnelle sog. „bi-cyclettes“ ersetzen koennen.
    Aber der Kaiser von China hatte ein Importembargo auf minderwertige ausländische
    waren befohlen, um die kaiserlich kontrollierte Elefantenzucht zu schuetzen.

    So also schlief das Reich der Mauern mit seinen trägen Elefanten vorerst weiter.
    Bis es Chinesen gelang, ein Fahrrad ins Land zu schmuggeln. Seither zittert die Welt.

  43. Die Grünen und ihre Unterstützerparteien müssen weg!
    Diejenigen, die die Grünen mit ihren Mitteln dort an die Schaltstellen der Macht in Deutschland gebracht haben, wo sie heute stehen, wollten ganz sicher nicht das Wohl von uns Deutschen und keinen Schaden von uns abwenden.
    Mit ihnen soll all das gelingen, wovon unsere so genannten „Freunde“ schon über 100 Jahre geträumt haben, die irreversible Vernichtung des offenbar zu robusten Wirtschaftsstandortes Deutschlands.

    Nicht zufällig waren genau diese Herrschaften von Anfang an gegen Nordstream 2, die generell neidvoll auf die Entfaltung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Russland argwöhnisch geschaut haben.
    Ihr offenbar schlimmster Albtraum eines eurasischen Wirtschaftsraums schien so in eine immer greifbarere Nähe zu rücken, mit Deutschland und Russland an ihrer Spitze. Das Verhalten Putins mit seinem Ukraine-Krieg hat diesen amerikanischen und britischen geostrategischen Interessen, die Unterbindung eines eurasischen Wirtschaftsraums, ungewollt in die Hände gespielt.

    Die Grünen als deren Vasallen rührten daher folgerichtig ihre Trommeln gegen die preiswerte und verlässliche Rohstoffversorgung aus Russland, lange vor dem Ukraine-Krieg. Die Absicht, Deutschland zu verarmen, hatte Frau Annalrna Baerbock von den Grünen ganz ungeniert in ihrem dümmlichen Wahlkampf allen Zuhörern deutlich zu verstehen gegeben.
    Entweder wurde dieser Irrsinn nicht wirklich wahrgenommen von der grünen Anhängerschaft oder nicht verstanden.
    Die Konsequenzen aus der grünlinks-ideologischen Politik wird immer dramatischer, ja, katastrophaler für unser Land. Nun wollen Grüne im Wirtschaftsministerium die Gasversorgungsinfrastruktur in Deutschland irreversibel demontieren.
    Zumindest wurden derartige Töne aus dem Wirtschaftsministerium an die Öffentlichkeit getragen.

    Die CDU, SPD und FDP glauben allesamt nicht ohne die Deutschland hassenden Grünen regieren zu können!
    Damit erklären sie buchstäblich, dass auch sie nicht mehr wählbar sind und ihre Wahl reine „Augenwischerei“ für den deutschen Bürger ist.

    In NRW könnte eine große Koalition zumindest eine Absage an die grüne Untergangs- und Verarmungspolitik in dem bevölkerungsreichsten Bundesland sein.

    Die Inflation hat zwei wesentliche Triebfedern in Deutschland, die finanzpolitisch irre Geldmengenvermehrung durch die EZB unter der Leitung von Christine Lagarde und die überbordende steuerliche Abzocke, u.a. durch die CO2-Bepreisung in Deutschland. Diese beiden Schieflagen sind politisch selbstverschuldet und ganz offensichtlich gewollt!

    Es kommt nun wirklich darauf an, diesem verbrecherischen Treiben der Grünen wirkungsvoll etwas entgegensetzen zu können.
    Je eher dieses gelingt, um so besser für Deutschland und seine Zukunft.

    Mit Herrn Habeck, Frau Baerbock und all den anderen chaotischen Grünen wird Deutschland ganz sicher keine Zukunft haben. Armut und Hunger werden dann zu einem ständigen Begleiter für den normalen Bürger, während sich diese grünlinken Bonzen wie die Made im Speck bewegen werden.
    Diese Linksfaschisten betrachten Deutschland nicht zuletzt als Selbstbedienungsladen.

  44. .

    An: Haremhab 24. Mai 2022 at 21:47 h

    .

    ( @friedel_1830 24. Mai 2022 at 21:37

    Ricarda Lang frißt zuviel. Das ist auch noch schlecht für das Klima )

    .

    ___________________________________________

    .

    Für Ricarda Lang ist es schon ein Riesenerfolg, wenn sie weniger schnell zunimmt.

    .

    Friedel

    .

    PS
    Es gibt keinen anthropogenen ( = menschengemachten ) Klimawandel.

    .

  45. Nagelring 25. Mai 2022 at 01:06
    @ Maria-Bernhardine 24. Mai 2022 at 23:41

    So ist das mit den Röttgens dieser Welt, sie sitzen, finanziert vom deutschen Steuerzahler, gemütlich auf der „Atlantik-Brücke“, genießen die Aussicht und tun so, als hätten sie eine eigene Meinung. In Wahrheit sind es nur Marionetten, die die Welt wieder ein Stück unsicherer machen.

    Schon Napoléon hatte die Chinesen richtig erkannt:

    „China ist ein schlafender Löwe, lasst ihn schlafen. Wenn er aufwacht, verrückt er die Welt.“
    (Napoléon Bonaparte)

    In den USA hat man aber auch das noch nicht begriffen.
    ————————————–
    Selbstverständlich hat man das in den USA begriffen:

    1. China ist der größte Gläubiger der USA.
    2. Was meinen Sie warum die USA so scharf auf die Bodenschätze Russlands sind? Die Ukraine ist doch nur das Vorspiel für das eigentliche Ziel: Regime-Change in respektive Eroberung Russlands.

  46. @ klimbt
    25. Mai 2022 at 00:02

    Sie sind und bleiben ein Idiot. Tut mir leid, das sagen zu müssen. Ohne das mediale Hochjubeln dieser grünen Witzfiguren würden diese keinen Fuß auf die Erde bekommen. Die AfD steht, wo sie steht, da die Medien eimerweise Schei.e über diese Partei kippen. Aber dank Ihrer Einfalt bekommen Sie das nicht zusammen.

  47. Dunkelsachse 25. Mai 2022 at 05:50

    @ klimbt
    25. Mai 2022 at 00:02

    Sie sind und bleiben ein Idiot. Tut mir leid, das sagen zu müssen. Ohne das mediale Hochjubeln dieser grünen Witzfiguren würden diese keinen Fuß auf die Erde bekommen. Die AfD steht, wo sie steht, da die Medien eimerweise Schei.e über diese Partei kippen. Aber dank Ihrer Einfalt bekommen Sie das nicht zusammen.
    ————————————-
    Dem kann ich nur beipflichten. Aber mit @klimbt zu diskutieren bringt nix. Er ist nunmal ein ehemaliger FDP- und nun wohl Grünenwähler. Wahrscheinlich einer von den 12 Mio Doofmichels, die täglich um 20 Uhr vor der Glotze hängen, um auf DDR1 die neusten Infos aus dem Wahrheitsministerium aufzusaugen und dabei die beiden grünen Doofnüsse Habeck und Baerbock anhimmeln.

    Oder kurz zusammengefasst: Ein völlig hoffnungsloser Fall. 🙂

  48. Marie-Belen 25. Mai 2022 at 07:13
    EILMELDUNG

    „Unfassbare Tat in Texas

    Massaker an US-Grundschule: Täter erschießt 19 Kinder“
    ————-
    Das war aber ein Latino (ntv eben), vermutlich also ein Asylant.
    Wenn 18-jährige an ihrem Geburtstag ohne Kontrolle Waffen kaufen können stimmt etwas im Waffenverkaufs-Kontrollsystem der USA nicht und dort muß man nachbessern. Das ist aber kein Grund den Texanern den Kauf von Waffen grundsätzlich zu verbieten. In den unendlichen Weiten von Texas und anderen ländlich geprägten Gegenden der USA gibt es keine Polizeiwache an jeder Straßenecke. Da muß man sich selber schützen. In New York z.B. darf man nicht bewaffnet durch Manhattan laufen.

  49. @ Diedrich 24. Mai 2022 at 22:13
    Zum Boykott solcher Schmierenbuden fehlt dem Michel der Minimalgrips. Sonst wäre die Vorstellung schnell zu Ende.

  50. So wie es aussieht, hält sich uns Roobert nicht an seine eigenen Verordnungen. Denn es ist eine Verordnung resp. in Bälde ein Befehl, weniger zu essen bzw. wird man Lebensmittelkarten bekommen, damit niemand zu viel isst und das richtige einkauft. Vegan, vegan und nochmals vegan, und das natürlich auch noch Bio. Die sich das nicht leisten können, die fressen gar nix, so ist sichergestellt, dass jeder abnimmt und vernünftig lebt. Die Tierhaltung resp, deren Produkte und Lebensmittel, die von ihnen und aus ihnen hergestellt werden, bleiben Menschen erster Klasse vorbehalten

  51. @ Maria-Bernhardine 24. Mai 2022 at 21:36
    („Der Habicht guckt zu tief ins Bierglas…“)
    +++++++++++++++++++++
    WEF – Habeck vertieft Kontakte
    =============================
    Ha, waren Sie es nicht, oder hatte ich das damals selbst rausgefunden, dass das Doppelkinn Werbung oder sollte man besser sagen product placement für Urstrom Bier auf seiner Homepage gemacht hat? (Natürlich inzwischen längst entfernt, in der Tat kurze Zeit, nachdem ich es hier auf PI thematisiert hatte damals…vor ca. 3 Jahren oder so! Nein, ich bilde mir nicht ein aufgrund deswegen, ist sicher eine Synchronizität gewesen… 🙂
    Gedankenverloren schaute das Doppelkinn damals mit einer Flasche Urstrom-Bier in der Hand bei einem Sonnenuntergang in die Ferne, wie immer unrasiert und schlampig gekleidet… Dabei war das Etikett (geschickt vom Fotographen in Szene gesetzt) soweit sichtbar, dass man die Marke erkennen konnte: Urstrom Bier, ein „Öko-Bier“, also extra teuer für die Grüne Bourgeoisie in den Besserverdiener-Vierteln… (da wo die Grünen Khmer lieber keine Asylantenheime haben wollen…)
    Hatte das damals recherchiert, da kostete der Kasten schon 26 T€uro! Inzwischen, Achtung festhalten: Der Kasten 33,90 € !!! ( 24 x 330 ml!) Hahaha, das ist so dermaßen lächerlich teuer, dass es schon wieder lustig ist! Wer kauft so eine Plörre zu diesem Wucher-Preis?!?
    Ob Habeck Doppelkinn sich inzwischen schämt, sich so billig für das TEUERE Bier als Werbeonkel hergegeben zu haben….? Immerhin hat er das teure Gesöff dann im Gegenzug (kastenweise?) geschenkt bekommen von der Dolleruper Destille…
    Beleg:
    https://www.dolleruper-destille.de/produkt/urstrom-das-natuerliche-bier/
    ===>Also ich bin sicher, er liest hier mit (inzwischen: lässt hier mitlesen!)

  52. AggroMom 25. Mai 2022 at 00:04

    „Ihr freßt zuviel“

    Ich stelle mir gern vor, wie H. als „Otto-Normal-Verbraucher“ (Gert Fröbe) aussehen würde.

  53. Maria-Bernhardine 24. Mai 2022 at 23:41

    Och, die armen Uiguren!

    Sie sind diejenigen der TURK-Völker, die in ihrer Urheimat geblieben sind. Es sind natürlich

    M O S L E M S!

    D.h., daß die einzige Möglichkeit der Chinesen ist, diese Forder-Asiaten (obwohl in Ost-Turkestan/Tsinkiang lebend) mit den entsprechenden Mitteln klein zu halten.

  54. Habeck hat Kim Jong Un zum Vorbild. In Nordkorea gibt es fast keine übergewichtigen Bürger, mit Ausnahme der Politkader.
    Bei den grünen und roten Kommunisten gibt es auch Vorteile, gerade was die Fettleibigkeit angeht.

  55. klimbt 25. Mai 2022 at 00:02
    Habeck und Bärbock können den grössten Mist machen und trotzdem werden sie von den Medien hochgeschrieben. Die Grünen sind nämlich die Lieblingspartei von Klaus Schwab. Klingelt`s?
    Es ist schon sehr unterirdisch, diese Ökoterroristen als Vorbilder zu bezeichnen.

  56. Kulturhistoriker
    25. Mai 2022 at 10:31
    Maria-Bernhardine 24. Mai 2022 at 23:41

    Och, die armen Uiguren!
    ++++

    Ja, schluchz, schnief.

    Doitscheland muß die unbedingt retten und China drohen!

  57. da trifft man jemanden, der früher recht kritisch war nach 10 Monaten wieder – völlig umgekrempelt,
    Gender, Mainstream, BLM – der Wahnsinn, – scheint sich wohl in eine BBC-Liebschaft reingeworfen zu haben und freut sich ihn mit durchzufüttern.
    IdiotenDummlandland ist nicht mehr zu helfen !!!!!!!

  58. Für MiaSanMia 25. Mai 2022 at 04:56

    Selbstverständlich hat man das in den USA begriffen:

    1. China ist der größte Gläubiger der USA.
    2. Was meinen Sie warum die USA so scharf auf die Bodenschätze Russlands sind? Die Ukraine ist doch nur das Vorspiel für das eigentliche Ziel: Regime-Change in respektive Eroberung Russlands.
    ___________________________________________________________________________________

    Guten Tag MiaSanMia !

    Punkt 1 stimme ich weitgehend zu, auch wenn China, nach dem Verkauf von Staatsanleihen der USA, im Moment, hinter Japan, nur noch Platz 2 belegt. Immer vorausgesetzt, dass nichts gravierendes geschehen ist, der Finanzmarkt kann sich ja unter Umständen recht schnell ändern.

    Auch mit Punkt 2 haben Sie natürlich völlig recht. Die hoch verschuldete USA, die bereits jetzt zahlungsunfähig ist, wenn nicht immer wieder die Schuldengrenze angehoben würde, versucht genau auf dem von Ihnen beschriebenen Weg sich selbst und ihre Finanzen zu sanieren. Der Erfolg ist aber unwahrscheinlich. Russland darf diesen Konflikt keinesfalls verlieren und die russische Regierung wird das wissen, vielmehr scheint man Russland und seine Entschlossenheit an dieser Stelle in den USA zu unterschätzen.

    Zum einleitenden Satz:

    Es ging um die Auswirkungen, die China am Ende haben könnte. Es ist schon jetzt zu spät, denn China ist, durch irgendwelche Flugzeugträger und andere Waffensysteme in ihrer Nähe, längst wach und aufmerksam geworden. Sie holen bereits sichtbar auf, z. B. bei der Raumfahrt oder auch im militärischen Bereich. Dieses Land nun weiter in die Enge zu treiben zeugt nicht von großer Intelligenz. Ich möchte gar nicht wissen wie es aussieht, wenn ein Land mit 1,4 Milliarden Menschen ein anderes Land ernsthaft als Feind betrachtet und ich denke auch die USA kommen da, trotz der „Thinktanks“, über Spekulationen nicht hinaus.

  59. eule54 25. Mai 2022 at 05:14

    Was?

    Die grüne Heultonne nölt schon wieder rum?

    Man sollte ihr mehr Karamel geben, das klebt das Schnütchen zu.
    :mrgreen:

  60. Richtig, sie fressen zu viel.
    Auf Steuerzahlerkosten!

    Wie immer: Wasser predigen und Wein saufen!

  61. Mauritz 24. Mai 2022 at 22:12; Warum sollte Hopfen teurer werden, zum einen ists kein Getreide und ein Grossteil der Weltproduktion wachst bei uns. Jetzt mal von der normalen Inflation abgesehen, die natürlich auch auf die Produktion durchschlägt. Und ob die ganzen Nordländer ihr Abi jetztnach 7 oder 9 Jahren machen, bleibt sich gleich. Der Spruch: BerlinerAbi entpricht bayrischem Behindertenausweis
    mag leicht übertrieben sein, aber höchstens soviel, wie ne Spatzenfeder wiegt. Da bringen 2 Jahre weniger dann vielleicht das Gewicht einer Hühnerfeder.

    Rheinlaenderin 25. Mai 2022 at 00:44; Schon seltsam, über Jahrhunderte wurden Menschen mit Kuhpocken geimpft. damit die Infektion mt Menschenpocken harmlos verläuft. Jetzt wären die auf einmal auch so schlimm. Zu meiner Schulzeit vor 50 Jahren war jedes Jahr ein Pockentermin. Pb da auch die Erwachsenen hin mussten, ist mir leider nicht bekannt.

  62. Der AFFE ist doch der bessere Mensch?

    DANKE, HallMack, für dieses Video – einfach bezaubernd (auch der Nachspann)!

    Und ja, ich weiß, dieses Lob bringt erstmal keine Bananen ins Affenhaus, seufz …

Comments are closed.