News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den Mai, 2010:

Während die Deutsche Kanzlerin überzeugt davon ist, dass es sich bei der Gaza-Flotte um eine “internationale humanitäre Aktion” handelt, die von Israels Militär “unverhältnismässig” angegriffen wurde und zur Aufklärung der Umstände “Beobachter von außen” fordert, verhielt sich US-Präsident Obama völlig ungutmenschlich fair gegenüber Israel. Ohne ein Urteil zu fällen oder Netanyahu Vorwürfe zu machen, sagte […]

Am vergangenen Samstag hielt die Bürgerbewegung Pax-Europa unter ihrem ersten Vorsitzenden Willi Schwend ihre Jahresmitgliederversammlung in Mainz ab. Der Vorstand wurde in seiner bisherigen Zusammensetzung in seinem Amt bestätigt und der Anstellungsvertrag des erfolgreichen Geschäftsführers Conny Meier verlängert. (Von Rechtsanwalt Michael C. Schneider, Frankfurt am Main)

Die angebliche Gaza-”Hilfsgüterflotte”, die vor dem Eindringen in israelische Gewässer unter Einhaltung des Seerechts gestoppt wurde, ist mitnichten ein harmloser Sonntagspicknick-Ausflug. Von Anfang an war von “Dschihad gegen Israel” die Rede – der Konflikt mit Israel berechnet und von der Türkei aus geplant. Neue Videos zeigen deutlich die Brutalität, die von den an der “humanitären” […]

Wie die Tagesschau meldet ist Bundespräsident Horst Köhler soeben von seinem Amt zurückgetreten. Nach der Kritik an seinen Äußerungen in Afghanistan fehle es dem Volk an “Respekt für sein Amt”.

Der sogenannte Hilfskonvoi aus Europa für das arme Gaza hat sich letzte Nacht als nicht wirklich friedlich erwiesen (PI berichtete). Die “Friedensaktivisten” hatten Waffen an Bord und versuchten, einen Korridor für den Nachschub der Hamas zu öffnen. Bei der Seeschlacht um Gaza geht es um weit mehr als um eine Ladung “Hilfsgüter”. Es ist eine […]

Einst ein Flaggschiff der deutschen Presselandschaft, entwickelt sich die ZEIT seit einigen Jahren zu einem linksradikalen Kampfblatt übelster Sorte. Anders kann man das vor allem nach dem erbärmlichen Video eines Jens Jessen über „besserwisserische deutsche Rentner“ mit Lenin-Bild im Hintergrund wohl nicht mehr sehen. Unter der Rubrik „Störungsmelder. Wir müssen reden. Über Nazis” empört sich […]

Vor der israelischen Küste ist es in der vergangenen Nacht zu einem schweren Zwischenfall zwischen der israelischen Marine und einem Schiffskonvoi internationaler Terrorhelfer, darunter auch deutsche Kommunisten, gekommen. Während die deutsche Presse die Version der arabischen Propaganda übernimmt, von einem militärischen Angriff auf einen Hilfskonvoi spricht und behauptet, in Israel herrsche Nachrichtensperre, liest man in israelischen […]

Ganz in Tradition des “Propheten” verging sich ein Türke mehrmals im Monat an seiner neunjährigen Stieftochter. Die leibliche Mutter gab der Tochter dabei Anleitung, was zu tun sei. Damit das Kind die Schmerzen ertrug, bekam es Schlafmittel. Der Stiefbruder musste den Missbrauch zugeben und nachspielen.

In der heutigen Tacheles-Sendung (22.30 Uhr) auf Phoenix geht es um das Thema “Religion, Medien und Klischees – Zwischen Feindbildern und Vorbildern”. Zu Gast sind: Bischof Gerhard Ulrich (Bischof der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche ), Cem Özdemir (Vorsitzender der Grünen), Thomas Schmid (Herausgeber der Welt), Nursel Köse (Schauspielerin) und der besondere Freund von PI, Kay Sokolowsky […]

Fünf Moderatorinnen des arabischen Nachrichtensenders Al-Dschasira haben letzte Woche gemeinsam gekündigt, weil sie ständig wegen ihrer “zuwenig konservativen” Kleidung angefeindet wurden. Eine Mitarbeiterin bestätigt, dass die Frauen jahrelang ohne Anlass schikaniert wurden: Die Moderatorinnen seien immer sehr anständig angezogen gewesen. Es werde aber verlangt, “sich noch anständiger zu kleiden und das verletzt unsere Würde”. Seit […]

Die Junge Union Göppingen hat ein Strategiepapier erarbeitet. Dabei werden Sympathien für die “Linkstrend stoppen”-Bewegung innerhalb der Union durchaus erkennbar, wie man schon an der Internetseite erkennen kann. Auch das Strategiepapier selbst zeugt von dem Bemühen, der Sozialdemokratisierung der Union nun endlich etwas entgegenzusetzen. Nun hat sich auch der Landesvorsitzende der baden-württembergischen Grünen, Chris Kühn […]

In Hamburg, wo man besonders tolerant mit jugendlichen Gewalttätern umzugehen pflegt, ist erneut ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Während er mit seiner Freundin auf die U-Bahn wartete, wurde diese von zwei Männern angemacht. Der Mann ging dazwischen und wurde brutal zusammengeschlagen und -getreten, bis der Schädel brach. Nach Lesart von Hamburger Juristen liegt kein Mordversuch […]

Was für eine natürliche, sympathische, lockere und hübsche junge Frau: Lena hat gestern Abend Europa verzaubert und damit beste Werbung für ihre Heimat gemacht. Die deutsche Fahne in der Hand, verkörpert sie einen gesunden Patriotismus, der sich auch in der Musikszene immer deutlicher bemerkbar macht. (Von Michael Stürzenberger, Journalist, PI-Gruppe München)

Vor drei Jahren habe ich Urlaub in Jordanien gemacht. Dort machte ich zwei Entdeckungen, die ich den PI-Lesern nicht vorenthalten möchte. Es handelte sich dabei um „Mein Kampf“-Exemplare auf Arabisch, deren Buchdeckel das Konterfei Adolf Hitlers und ein Hakenkreuz „zieren“. Interessant war dabei vor allem der Fundort – ich entdeckte diese Exemplare nämlich nicht in […]

Laut Münchner Abendzeitung (AZ) haben am letzten Donnerstag vier Jugendliche™ in Berg am Laim einen Taxifahrer bedroht. So jedenfalls die Überschrift. Nach der Tatbeschreibung zieht der erfahrene PI-Leser gewisse Schlüsse.

Für alle, die immer noch nicht wissen, woran man einen Moslem erkennt, erklärt uns ein Islam-Prediger beim offenen Freitagsgebet der Muslime in der Universität Karlsruhe: “Ein Moslem ist jemand, der sich für Frieden einsetzt”. Gut zu wissen! Damit die Ungläubigen das auch verinnerlichen, hat der deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe im Rahmen der fünften Islamwoche zum gemeinsamen […]

CDU und GRÜNE verpassen den Einzug in den Bundestag, der SPD reicht es trotz ihres Wahlsieges mit 22 Prozent nicht für ihre Wunschregierung mit der Linkspartei. Zwei neue konservative Parteien erreichen aus dem Stand zweistellige Ergebnisse mit den Stimmen der Jungwähler, eine Regierungsbeteiligung in einer Mitte-Rechts-Regierung ist wahrscheinlich. Die 68er gehen in Rente. Das wäre […]

Die Schülerunion mit ihrem moslemischen Vorsitzenden Younes Ouaqasse (Foto) hat sich gegen islamischen Religiomsunterricht an Schulen ausgesprochen. Stattdessen trete die Schüler Union dafür ein, dass weiterhin der christliche Religionsunterricht bestehen bleibe. Angehörige anderer Religionen, wie etwa Juden oder Muslime, sollten den Ethikunterricht besuchen, sagte der 21 Jahre alte Sohn marokkanischer Eltern. Die Dhimmis in der […]

Bayerns Sozialministerin Haderthauer fordert statt der traditionellen Frauen- eine Mütterquote einzuführen, um den Ansehensverlust von Müttern auszugleichen. Die als Kinderlose natürlich besonders kompetente Claudia Roth fordert statt dessen einen Ausbau des Krippenplatzangebotes, um den Geburtenrückgang aufzuhalten. Wie wirkungsvoll solche Rezeppte sind, kann man im Osten beobachten, wo es angesichts des Mangels an kleinen Kindern ein […]

Wer große Städte in der Dritten Welt oder in Schwellenländern kennt, z.B. Sao Paulo, Caracas, Mexiko-Stadt, San Salvador, Lagos oder Johannesburg, weiß, dass man sich dort vor allem nachts nur unter Einhaltung bestimmter Regeln im öffentlichen Raum bewegt. Wer auf Nummer sicher gehen will, nimmt den eigenen Wagen oder aber ein sicheres, registriertes Funk-Taxi und […]

Jetzt werden wir doch bereichert. Die lange öffentliche Diskussion um die Aufnahme von Terroristen aus Guantanamo, bei der sich in der öffentlichen Meinung ein klares “Nein” herausgestellt hatte, war nur Augenwischerei und überflüssig. Denn die große Mutti hat herausgefunden: Der Bund entscheidet ganz alleine. Natürlich wieder gegen das Volk. Und so begrüßen wir bald drei […]

In diesen Tagen gab der Schriftsteller und DDR-Dissident Siegmar Faust (Foto) der rechtskonservativen österreichischen Wochenzeitung Zur Zeit ein Interview, in dem er seine Meinung zu den heutigen gesellschaftspolitischen Verhältnissen in Deutschland darstellt. Nun liegt es auf der Hand, dass jemand wie Siegmar Faust, der unter dem DDR-Regime als „Andersdenkender“ mehrfach im Gefängnis saß, unter anderem […]

Wie erwartet (PI berichtete) hat der Stadtrat im spanischen Lleida jetzt ein Verschleierungsverbot für öffentliche Gebäude ausgesprochen. Von der ursprünglichen Absicht, das Verbot auf den gesamten öffentlichen Raum auszudehnen, hat man zunächst Abstand genommen, um das Vorhaben nicht von vorneherein durch juristische Anfechtbarkeit zu gefährden.

In einem weinerlichen Artikel erzählt uns die WELT, dass es ohne Migranten als Azubis nicht mehr geht. Als Beispiel dafür, wie schwer die es haben, dient Mustafa Cakir, der ganze zwei Bewerbungen schreiben musste, um einen Ausbildungsplatz als Gebäudereiniger zu bekommen. Nur mit wem man Ausbildungsplätze besetzt, die höhere Anforderungen an Schulabschluss und Intelligenz stellen, […]

Der Islam, auf Grund eines Übersetzungsfehlers von Lobbyisten auch “Religion des Friedens” genannt, zeigt sein wahres Gesicht immer und überall für jeden, der dies zu sehen bereit ist. In Pakistan kam es jetzt zu zeitgleichen Terroranschlägen gegen zwei Moscheen. Der irrationale Hass, den Mohammed mit seiner primitiv gefälschten “Offenbarung”  in die Welt gebracht hat, führt […]

Ja, sie lesen richtig! Nicht die Polizei Frankfurt fahndet öffentlich mit den Bildern der Überwachungskamera, welche den Täter und die Tat zeigen, sondern die BILD, der die Bilder “zugespielt” wurden. Der Täter, augenscheinlich ein Araber, also Moslem (die Tat hat nichts mit dem Islam zu tun), muss natürlich von der Justiz geschützt werden. mehr

Etwas stiller ist es in letzter Zeit um den Vater des baden-württembergischen Muslimtests, Rainer Grell, geworden. Jetzt hat die Stuttgarter Zeitung dem Juristen einen wenig schmeichelhaften Artikel gewidmet. Grell sei “ein Mann mit einem klaren Feindbild”, dessen größter Fan er selbst sei, heißt es darin plakativ. In einem Brief an die Autorin Nicole Höfle stellt […]

Ein “Ausländerbeauftragter” der Polizei Offenbach mit marokkanischem Migrationshintergrund sitzt gegenwärtig in Untersuchungshaft. Ihm wird laut Staatsanwaltschaft vorgeworfen, Daten aus dem Polizeicomputer geholt und an Verdächtige weitergegeben zu haben. In mehreren Fällen soll der Mann Informationen aus Computer-Datenbanken abgerufen, an Fremde weitergegeben und damit Geheimnisverrat begangen haben.

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien