News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den Februar, 2011:

Die Kommentatoren bekannter wie unbekannter Medien überschlagen sich dieser Tage mit ihren Begeisterungsstürmen über die „Arabische Revolution“. Auf „The European“ triumphiert gar ein milchgesichtiger Benjamin Dürr (Foto) über die „verstummten Rechtspopulisten“ im Angesicht der großartigen Befreiungsleistungen arabischer Völker. (Von Thorsten M.)

Das ARD-Magazin „Titel Thesen Temperamente“ brachte gestern am späten Abend eine Reportage über die Moschee in München-Freimann, die lange Zeit als viertwichtigste Moschee der Welt galt. Die beiden Autoren Stefan Meinung und Ian Johnson, die zeitgleich ihre Bücher über diesen illustren muslimischen Gebetstempel veröffentlicht haben, sprechen in der Reportage über ihre Recherchen. (Von Michael Stürzenberger)

Seit über sechs Jahren wird jeden Sonntag um 20 Uhr auf ARTE ein an sich sehr interessantes Format ausgestrahlt. Es geht um die Sendung „Karambolage“, bei der wechselseitig deutsch-französische Eigenheiten und Kuriositäten auf „künstlerische, humorvolle und experimentelle Art und Weise vorgestellt und erklärt werden“. Die Schöpferin der Sendung, Claire Doutriaux, hat für diese Serie 2006 […]

Die BILD-Zeitung führt zur Zeit unter der Überschrift „Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen“ eine große Bildungsumfrage durch. Angeblich haben sich bereits über 150.000 Bürger durch den recht umfangreichen Fragenkatalog „gewühlt“.

Wie vor zwei Jahren beschlossen (PI berichtete) wird die Insel Mayotte bei Madagaskar ab März 2011 das 101. Departement Frankreichs und damit Teil der Europäischen Union. Die Insel Mayotte ist zu über 99 Prozent muslimisch und hat vor allem wirtschaftliche Interessen an der vollen französischen Staatsbürgerschaft. Als vollwertige Franzosen haben die Insulaner Anspruch auf deutlich […]

Acht Monate nach dem Tod von Kirsten Heisig strahlt die ARD am 9. März um 22.45 Uhr eine 45-minütige Fernsehdokumentation zur verstorbenen Berliner Jugendrichterin aus. Der Film mit dem Titel „Tod einer Richterin“, in dem zahlreiche Kollegen, Weggefährten und Politiker zu Wort kommen, ist ein Projekt der Journalistinnen Nicola Graef und Güner Balci, PI-Lesern bekannt […]

Anlässlich der aktuellen Ereignisse in der islamischen Welt lädt ein Zusammenschluss von über zehn verschiedenen christlichen Organisationen und Gruppen heute Abend zu einem islamkritischen Vortragsabend unter dem Titel „Die muslimische Welt brennt – Antworten auf drängende Fragen – Chancen und Risiken in islamischen Ländern“ ein. Als Referenten sind unter anderem Nassim Ben Iman, Dündar Karahamza, […]

Seit heute ist der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl am 27. März in Baden-Württemberg online. Und ganz offensichtlich hat man sich auch in Stuttgart intensiv Gedanken gemacht, wie das leidige Thema „staatliche Wahlempfehlung für Rechtspopulisten und -extremisten“ geschickt umschifft werden kann, ohne sich durch Weglassen des Themas Einwanderung gleich als Manipulator zu entlarven. (Von Thorsten M.)

Viele wundern sich gerade hier im Forum darüber, warum Muslime von deutschen Politikern so hofiert werden. Dabei liegt der Grund dafür auf der Hand. Längst haben die Muslime eine zahlenmäßige Größenordnung erreicht, in der sie auf das Wahlgeschehen Einfluss nehmen können – und dies durchaus auch tun. (Von Kassandra Komplex)

Deutschlands Bundespräsident weilt zur Zeit mit seiner zweiten Gattin zu Besuch in Kuwait und dem Emirat Katar. Gerne berichtet BILD über das Damenprogramm, das Frau Wulff zusammen mit der „Lieblingsfrau“ und Erziehungsministerin von Katar verbringt. Wie BILD uns wissen lässt, ist Sheikha Mozah für Frau Wulff „eine faszinierende, weltoffene und kluge Frau mit hohem Verantwortungsgefühl […]

Eine schier unglaubliche Geschichte spielte sich im Sudan ab. Ein junges Mädchen wurde von Extremisten entführt, die Lösegeld forderten. Als sich die Mutter an die Polizei wandte, wurde ihr deutlich gemacht, dass sie erst dann Hilfe zu erwarten hat, wenn sie zum Islam konvertiert. (Von Martin Kuhn)

Die Zufahrten zum Kundgebungsort in der Hamburger Innenstadt waren nicht gerade verstopft, aber eine doch immer größer werdende Anzahl von Aktivisten verschiedener Organisationen hatte sich am Sonntag nachmittag bei eisiger Kälte vor den Geschäftsräumen der Europäisch-Iranischen Handelsbank (EIH) eingefunden, um eine Kundgebung für die Schließung der EIH-Bank, auch iranische Terrorbank genannt, zu halten. (Ein Photobericht […]

Necmettin Erkaban (r.), der frühere türkische Ministerpräsident und Mitbegründer der Milli-Görüs-Bewegung, ist nach Angaben seines Beraters Yasin Hatipoglu heute im Alter von 85 Jahren im Krankenhaus in Ankara gestorben. Erkaban gilt als der geistige Ziehvater des heute in Deutschland auftretenden Recep Tayyip Erdogan (l.). (Von Kassandra Komplex)

Gleich drei Demonstrationen begleiteten heute den Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan im Düsseldorfer ISS Dome. Mit einem Großaufgebot sicherte die Polizei den Bereich um die Multifunktionshalle ab (Bilder der Demos auf DeutschlandWoche.de). Im Vorfeld der Veranstaltung sagte Erdogan in einem Interview mit der Rheinischen Post, Deutschland soll, wenn es um seine Bürger türkischer […]

weiter »
Suche...


Weblogs (Deutsch)