News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Benjamin DürrDie Kommentatoren bekannter wie unbekannter Medien überschlagen sich dieser Tage mit ihren Begeisterungsstürmen über die „Arabische Revolution“. Auf „The European“ triumphiert gar ein milchgesichtiger Benjamin Dürr (Foto) über die „verstummten Rechtspopulisten“ im Angesicht der großartigen Befreiungsleistungen arabischer Völker.

(Von Thorsten M.) Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Moschee in München-FreimannDas ARD-Magazin „Titel Thesen Temperamente“ brachte gestern am späten Abend eine Reportage über die Moschee in München-Freimann, die lange Zeit als viertwichtigste Moschee der Welt galt. Die beiden Autoren Stefan Meinung und Ian Johnson, die zeitgleich ihre Bücher über diesen illustren muslimischen Gebetstempel veröffentlicht haben, sprechen in der Reportage über ihre Recherchen.

(Von Michael Stürzenberger) Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

TesbihSeit über sechs Jahren wird jeden Sonntag um 20 Uhr auf ARTE ein an sich sehr interessantes Format ausgestrahlt. Es geht um die Sendung „Karambolage“, bei der wechselseitig deutsch-französische Eigenheiten und Kuriositäten auf „künstlerische, humorvolle und experimentelle Art und Weise vorgestellt und erklärt werden“. Die Schöpferin der Sendung, Claire Doutriaux, hat für diese Serie 2006 sogar den renommierten Adolf-Grimme-Preis erhalten. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Screenshot 'Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen'Die BILD-Zeitung führt zur Zeit unter der Überschrift „Zukunft durch Bildung – Deutschland will’s wissen“ eine große Bildungsumfrage durch. Angeblich haben sich bereits über 150.000 Bürger durch den recht umfangreichen Fragenkatalog „gewühlt“. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

MayotteWie vor zwei Jahren beschlossen (PI berichtete) wird die Insel Mayotte bei Madagaskar ab März 2011 das 101. Departement Frankreichs und damit Teil der Europäischen Union. Die Insel Mayotte ist zu über 99 Prozent muslimisch und hat vor allem wirtschaftliche Interessen an der vollen französischen Staatsbürgerschaft. Als vollwertige Franzosen haben die Insulaner Anspruch auf deutlich höhere Sozialleistungen als bisher. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Kirsten HeisigAcht Monate nach dem Tod von Kirsten Heisig strahlt die ARD am 9. März um 22.45 Uhr eine 45-minütige Fernsehdokumentation zur verstorbenen Berliner Jugendrichterin aus. Der Film mit dem Titel „Tod einer Richterin“, in dem zahlreiche Kollegen, Weggefährten und Politiker zu Wort kommen, ist ein Projekt der Journalistinnen Nicola Graef und Güner Balci, PI-Lesern bekannt durch ihre eindrucksvolle Dokumentation “Kampf im Klassenzimmer”. Obwohl beide Filmemacherinnen allen Verschwörungstheorien zum Tod von Heisig eine klare Absage erteilen, reagierten beide “erstaunt bis empört”, dass die Berliner Polizei, mit der Heisig zu Lebzeiten immer eng zusammenarbeitete, jegliche Interviewanfragen abblockte.

(Spürnase: NachdenklichBerlin)


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Islamkritischer Vortragsabend in HannoverAnlässlich der aktuellen Ereignisse in der islamischen Welt lädt ein Zusammenschluss von über zehn verschiedenen christlichen Organisationen und Gruppen heute Abend zu einem islamkritischen Vortragsabend unter dem Titel „Die muslimische Welt brennt – Antworten auf drängende Fragen – Chancen und Risiken in islamischen Ländern“ ein. Als Referenten sind unter anderem Nassim Ben Iman, Dündar Karahamza, Siamak Aminmansour und der ägyptische Pastor Michel Youssif eingeladen. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Seit heute ist der Wahl-O-Mat für die Landtagswahl am 27. März in Baden-Württemberg online. Und ganz offensichtlich hat man sich auch in Stuttgart intensiv Gedanken gemacht, wie das leidige Thema „staatliche Wahlempfehlung für Rechtspopulisten und -extremisten“ geschickt umschifft werden kann, ohne sich durch Weglassen des Themas Einwanderung gleich als Manipulator zu entlarven.

(Von Thorsten M.) Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Musliminnen vor den Köln-Arcaden in Köln-KalkViele wundern sich gerade hier im Forum darüber, warum Muslime von deutschen Politikern so hofiert werden. Dabei liegt der Grund dafür auf der Hand. Längst haben die Muslime eine zahlenmäßige Größenordnung erreicht, in der sie auf das Wahlgeschehen Einfluss nehmen können – und dies durchaus auch tun.

(Von Kassandra Komplex) Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Deutschlands Bundespräsident weilt zur Zeit mit seiner zweiten Gattin zu Besuch in Kuwait und dem Emirat Katar. Gerne berichtet BILD über das Damenprogramm, das Frau Wulff zusammen mit der „Lieblingsfrau“ und Erziehungsministerin von Katar verbringt. Wie BILD uns wissen lässt, ist Sheikha Mozah für Frau Wulff „eine faszinierende, weltoffene und kluge Frau mit hohem Verantwortungsgefühl für ihr Land“ und für sie „fast ein Vorbild“. Meint sie mit dieser Vorbildfunktion auch das Verständnis, das diese für die Existenz von zwei Nebenfrauen aufbringt?! Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Suche...