News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den Dezember, 2011:

Wir – die Autoren, Moderatoren und Administratoren von PI – wünschen unseren Lesern ein Frohes Neues Jahr und alles erdenklich Gute im Jahr Drachen 2012. Das Ende eines Jahres bietet auch Gelegenheit Dank zu sagen an unsere vielen Leser, die uns seit Jahren die Treue halten und natürlich an alle neu hinzugekommenen Leser. Wir danken […]

Das Jahr 2012 steht im Zeichen des Drachen. Gemeint ist damit nicht, wie ein Schelm vermuten könnte, eine unserer beliebten Politikerinnen wie Angela Merkel, die muslimische Integrationsbeauftragte Maria Böhmer oder gar die Schönheitskönigin der deutschen Politik, Claudia Roth. Nach dem chinesischen Kalender ist das Jahr 2012 das des Drachen – es löst das Jahr des […]

In der WELT propagierte Henryk M. Broder gestern als kleinen Silvesterscherz die Einwanderung von zwei Millionen Chinesen und Indern nach Mecklenburg-Vorpommern, damit wir der Vergreisung entgehen. Immerhin will er uns wenigstens keine zwei Millionen neue Moslems aufhalsen. Auch hat Broder erkannt, daß die Sozialhilfe für Einwanderer gestrichen werden sollte. Ansonsten aber zählt der etwas unlogisch  […]

Auch diesmal gibt es wieder den von Eckhardt Kiwitt (Autor von “Das Islamprinzip”) erstellten PI-Kalender 2012, der hier als pdf heruntergeladen werden kann. Die Vektorgrafik kann ohne Qualitätsverlust in jeder beliebigen Größe gedruckt werden.

Heinrich Kirschbaum heißt der Mann, er ist ein einschlägig vorbestrafter Sexualstraftäter. Sein Name ist längst zum Symbol für die dröhnende Ineffizienz supranationaler Strukturen wie der EU geworden. Dabei war im April noch alles in Ordnung. Kirschbaum saß in Haft und Kinder konnten relativ unbeschwert spielen. Doch schon am 13. Mai zeichnete sich ab, dass dies nicht so bleiben würde. Der “Europäische Gerichtshof für […]

Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende zu. Und somit auch ein weiteres Jahr, in dem wir noch weitgehend nach unsern christlich-jüdischen Werten gelebt haben. Doch dies wird sich nun vermutlich rasant ändern. In Harburg wird ernsthaft darüber nachgedacht, ein rein muslimisches Kaufhaus zu errichten. Dort könnten dann die Mohammedaner unsere ihre Frauen neu einkleiden, indem […]

Zahlreiche führende Vertreter von islamischen Gemeinschaften in der amerikanischen Metropole New York haben am Freitag ein Frühstück mit Bürgermeister Mike Bloomberg (Foto) boykottiert. Sie protestieren damit gegen die schlechte Behandlung der Politik gegenüber Moslems. Die Islamvertreter beschwerten sich schriftlich gegen die “politisch-rassistischen Aktivitäten” seit dem 11. September 2001.

Kurz vor Weihnachten erschien das Eurostat-Jahrbuch 2011, aus dem bereits einige Zeitungen Artikel basteln. So sind immer mehr Kinder unehelich, wobei es sich nicht um alleinstehende Mütter handeln muß, das Paar kann auch ohne Hochzeit zusammenleben. Trotzdem ist es etwas eigenartig, wenn in Estland fast 60% der Kinder unehelich sind, Deutschland 32,7%. Die Jahreszahl des […]

Sahar Gul (Foto) ist 15 Jahre alt. So zumindest die offiziellen Angaben. Das afghanische Mädchen sieht viel jünger aus. Sie sitzt in einem Rollstuhl und wird kurz zu einem Kamerateam gebracht. Das Gesicht ist grün und blau geschlagen. Das linke Auge ist komplett zugeschwollen. Die Beine sind verbunden, auf ihrem Kopf hat sie nur noch […]

Pro Religion:Wolfgang Huber, Matthias Matussek, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Wilhelm Imkamp / Contra: Necla Kelek, Alan Posener, Monika Frommel, Philipp Möller.

Die islamkritische US-Webseite barenakedislam.com wurde nach Beschwerden der pro-muslimischen Gruppe CAIR von WordPress aus dem Internet genommen. War dieser Akt gerechtfertigt? Oder ist dies ein weiterer Schlag gegen die freie Meinungsäußerung? Lesen Sie bei The Blaze einige Beispiele von Barenakedislam.com, und entscheiden Sie selbst. UPDATE: Bare Naked Islam ist wieder on!

Viele Touristen wissen nicht, daß die Malediven vom Islam regiert werden. Der hat nun genug von den Wellnessbereichen in den Luxushotels, die er für Horte der Prostitution hält. Nach Massenprotesten gegen «antiislamische Aktivitäten» müssen hunderte Luxushotels auf den Malediven künftig diese Bereiche schliessen, berichtet die Basler Zeitung. Wir sind sicher, daß da schon mancher fromme […]

… natürlich schon am heutigen Silvester: Die Urteile im “Phoenica-Prozess” gegen die Schwerverbrecher Halil und Sami Miri (PI berichtete) wurden – unter großem Beifall von rund 20 Clan-Mitgliedern im Zuschauerraum – jetzt verhängt. Beide dürfen ersteinmal nach Hause. mehr…

Am 12. Januar wird einem Facebook-Nutzer vor der Staatsschutzkammer des Dredener Landgericht wegen Verunglimpfung des Bundespräsidenten (§ 90 StGB) und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (§ 86a StGB) der Prozess gemacht. Der Mann hatte das obenstehende Foto mit den Worten kommentiert, Bettina Wulff fehle nur noch “ein Schiffchen auf dem Kopf” und schon würde sie wie ein “Blitzmädel im Afrika-Einsatz” […]

weiter »
Suche...