News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den November, 2012:

Gestern gab es einen ausführlichen Bericht im Bremer Regionalfernsehen über eine kriminelle Vereinigung von 30 arabischen Berufsverbrechern in Bremen Blumenthal, “Los Arabs” genannt. Kürzlich sprach der NRW-Innenminister Jäger von der Gefahr, dass Neonazis Omas Handtaschen klauen. Bisher konnte man anhand der Verlautbarungen von Jäger vermuten, er sei ein von Ideologie verblendeter Linkspopulist. Angesichts dieser arabischen […]

Der Anlass für diesen Artikel war der kürzliche Test von Lachsfleisch der Stiftung Warentest. Bei dieser Untersuchung schnitt industriell hergestellter Zuchtlachs besser ab als Bio-Wildlachs. Abgesehen davon, dass Industrie-Lachs laut Testergebnis besser schmeckt, beinhaltet er im Gegensatz zu Bio-Wildlachs keine Fadenwürmer (Foto). (Von good4you)

Der Volkstrauertag am 18. November 2012 vor dem Berliner Reichstag sollte nach den ergreifenden Reden, nach dem Gedenken der zahlreich anwesenden Bürger an die vielen, vielen deutschen Opfern durch Ausländergewalt und somit dem Anlass angemessenen, einen symbolischen Abschluss finden. Dazu hatten die Veranstalter geplant, den Trauerkranz mit der Trauerschleife „Den Deutschen Opfern“, der gut sichtbar […]

Die Berichterstattung über die neun „Döner-Morde“, die in der Zeit vom September 2000 bis April 2006 von Mitgliedern des NSU begangen worden sein sollen, erregte eine riesige und empörte Medien-Aufmerksamkeit und entwickelt sich zum Dauerbrenner in allen Medien. Und so wird es auch noch lange bleiben, da die restlose Aufklärung der Verbrechensserie wohl noch in […]

Es mag für Außenstehende der Eindruck entstehen, dieses Ereignis erregt aufgrund der Häufigkeit kaum noch Aufmerksamkeit – doch weit gefehlt. Die Teilnehmerzahl der Mahnwachen in Berlin bleibt konstant hoch. Die Wichtigkeit, in Erinnerung zu rufen, dass wir noch in Rechtsstaaten leben, ist uns Verpflichtung genug, immer und immer wieder die Straße zu suchen, um auf […]

Im katholischen Dom in Wiener Neustadt fand ein islamisches Gebet statt – schon das eine Frechheit der Amtskirche, die so etwas zuläßt. Es ist aber noch viel schlimmer! Der Anlaß war ein Anfang März gelegtes Feuer im Dom durch einen moslemischen Jugendlichen, das eine Million Euro Reparatur kostete! Um Friede, Freude, Eierkuchen zu feiern, wurde […]

Die sich im Untergang wähnenden “Qualitätsmedien” kämpfen derzeit per Politik gegen Google-News und schneiden sich in ihr eigenes Fleisch. Internet-Nutzer sind dagegen froh über Suchmaschinen. Das Geschrei, das die Zeitungsverlage um drei Zeilen Text machen, ist ein Witz. Wir bringen ein Beispiel an einem Link.

“Die Eroberung Europas durch den Islam” ist eine vierteilige Dokumentarserie von Zvi Yehezkeli und David Deryi über die Islamisierung Europas. Der Filmemacher ist ein arabisch sprechender Israeli, dessen äußere Erscheinung und makelloser arabischer Akzent genügten, um ihm freien Zugang zu verschiedenen muslimischen “no-go” Gebieten in Schweden, Belgien, England und Frankreich zu verschaffen. So konnte er […]

Am 9. November sendete das ZDF Heute Journal eine Reportage über Islamkritiker, in der die Teilnehmer des ersten weltweiten Counter-Jihad-Treffens in Stockholm als “Rechtsradikale” diffamiert wurden, die zu “Hass gegen Muslime” anstiften würden. Ich hatte seit 29. Oktober email-Kontakt mit Elmar Theveßen, dem stellvertretenden Chefredakteur “HR Aktuelles Leitung” des ZDF, da es mich interessierte, wann […]

Wir haben schon des öfteren darauf hingewiesen, daß es mit den monatlichen – neuerdings Hartz IV – Leistungen an Asylanten nicht getan ist. Was die Presse nicht thematisiert, sind Betreuer, Psychologen, Ärzte, Polizisten, Rechtsanwalts – und Justizkosten. Dazu kommen gegebenenfalls Ehefrauen und die gemeinsamen Kinder, die auch regelmäßig auf dem Sozialamt landen. Ein besonders drastischer […]

Für Masochisten: Ab 9 Uhr überträgt Phoenix live die x-te Griechen-Rettung durch die Einheitsparteien im Bundestag (Livestream). Weitere Milliarden nach Athen. Eigentlich nichts Neues, nur ein Punkt. Die jetzige “Rettung” kommt direkt in den Bundeshaushalt, bisher war ja nur von Krediten die Rede. Die gehen aber natürlich auch alle hopps, Schäuble und Merkel hoffen da […]

Palästina wird von der UNO zu einem “Beobachterstaat” aufgewertet, was immer das ist. Dies die Top-Meldung heute morgen. 138 der 193 UN-Mitglieder stimmten für eine solche Anerkennung als Staat, nur neun dagegen. 41 enthielten sich, darunter Deutschland. Dies zeigt, wenn nicht die Kräfteverhältnisse, dann zumindest das Stimmungsbild in der Welt: pro Palästina, contra Israel. Si […]

Man merkt es den politisch korrekten Schreiberlingen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung an, dass es ihnen schwerfällt positiv über den „ganz dolle bösen“ EU-Abgeordneten und Chef der United Kingdom Independence Party (UKIP) zu berichten. Um auch ja jeden Anschein von objektiver Berichterstattung zu vermeiden greifen die FAZlinge zu den üblichen Floskeln wie „Populist“, „Führer“ oder gar […]

Wie die WELT und SpOn übereinstimmend berichten, hat die verfassungsgebende Versammlung in Ägypten vorzeitig den 234 Artikeln der neuen Verfassung zugestimmt. Diese Verfassung ist auf den Grundlagen der Scharia aufgebaut und schränkt die Rechte von Frauen und Nicht-Mohammedanern extrem ein, weswegen sowohl die Frauenverbände als auch die koptische Kirche seit Tagen dagegen protestieren. Auch soll […]

Am kommenden Samstag (1. Dezember) ist wieder Welt-AIDS-Tag. Pünktlich dazu brachte das Robert-Koch-Institut (RKI) sein »Epidemiologisches Bulletin« heraus und die »Qualitätspresse« ihre Panik- und Alarm-Meldungen. Mit dem Thema AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome) betreten wir ein weiteres Feld heikler politischer Korrektheit. (Von good4you)

Würden Sie einem Polizisten vertrauen, der seine Oberarme mit einer Totenmaske und einem Kampfhund schmückt? Die Richter am Aachener Verwaltungsgericht offensichtlich schon. Diese haben nun eine Entscheidung des Landesamts für Polizeiausbildung Selm aufgehoben. Das Amt hatte durch die Tätowierungen die Neutralität gefährdet gesehen und einen Bewerber ausgeschlossen. Eine solche Maßnahme verletze den Mann jedoch in […]

Heute wird im Amtsgericht Tiergarten laut Bild ein besonders widerlicher Fall verhandelt. Auf der Anklagebank drei Jugendliche, die eine junge Frau (20) durch halb Neukölln gejagt und auf einem Kinderspielplatz vergewaltigt haben – vor eineinhalb Jahren. PI hat über den Fall damals berichtet, weil die Berliner Polizei ein Jahr lang keine Fahndungsfotos veröffentlichte, obwohl sie welche […]

Der rotversiffte deutsche Wutbürger kennt keine Grenzen mehr, wenn es um seine Interessen und um Geld geht. Die Leute haben jeden Maßstab und jeden Anstand verloren. Leben wir in einer Demokratie oder in einer Ochlokratie (= Pöbelherrschaft)? Henryk M. Broder berichtet über linksgesponserte Künstler, die in einen Judenstern Hartz IV geschrieben haben, was nur heißen kann, […]

Die noch nicht ratifizierten, aber vom Hamburger SPD-Senat unter Olaf Scholz bereits unterzeichneten Verträge mit den Islamverbänden DITIB, VIKZ und Schura bescheren den Muslimen noch etwas ganz Besonderes: Drei neue Feiertage. Artikel 3, Islamische Feiertage: Folgende islamische Feiertage sind kirchliche Feiertage im Sinne des Hamburger Feiertagsgesetzes mit den Rechten aus § 3 des Feiertagsgesetzes für […]

Anlässlich der Stadtverordnetensitzung am 15. November 2012 hielt der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER im Römer, Wolfgang Hübner (Foto), folgende Rede zu einer Studie, die darüber Auskunft geben sollte, wie die Situation der Integration, vielmehr der „Vielfalt“ in Frankfurt am Main beschaffen ist. Integration ist in der international geprägten Stadt Frankfurt ein Kernthema der FREIEN WÄHLER, […]

Vergangenen Sonntag Abend fand am Münchner Jakobsplatz bei der Synagoge die Solidaritätskundgebung “Israel – wir stehen an Deiner Seite – we stand for Israel” statt. Die Terror-Organisation Hamas wurde mit klaren Worten deutlich verurteilt. Es gab auch scharfe Angriffe auf Medien wie beispielsweise die Süddeutsche Zeitung, die die Fakten regelmäßig verdreht oder durch partielle Darstellungen […]

Der Spiegel, das Sturmgeschütz der linksgrünen Verblödung, muß sparen und Leute entlassen, was er bei anderen Firmen regelmäßig und schadenfroh unter Sozi-Getöse beklagt. Er verliert schon seit längerem Leser. Daß es in Hamburg nicht stimmt, sieht man an Titeln wie dem aktuellen (Abb.). Wer solche primitive “Lebenshilfe” anbieten muß, der zeigt, wie er auf der […]

Nachdem Schäuble mit den neuesten Milliarden-Beschlüssen aus Brüssel zur Eurorettung zurückkehrte, forderte er sofort eine Bundestagssitzung zum Durchpeitschen des Konvoluts, das noch nicht einmal ins Deutsche übersetzt war (und nie ins Deutsche übersetzt wird), geschweige denn, daß er es selbst in allen Einzelheiten verstanden hätte. Hauptsache, Heil Athen, Heil EUdSSR”. Ein paar Telefonanrufe, ein bißchen […]

Die Berliner Geschichte ist schnell erzählt. Eigentlich sollten Schulanfänger in die Grundschulen im eigenen Schulbezirk. In Brennpunkt-Stadtteilen wie in Neukölln tun das die eingeborenen Eltern bekanntlich aber nicht. Sie weichen aus in andere Stadtteile und auf Privatschulen, so daß in diesen einschlägigen Bezirken inzwischen prozentual viel mehr Ausländerkinder in den Grundschulen sitzen, als der Bezirk […]

Am 26.11.12 war ich in der neuen Universität Heidelberg, wo die Auftaktveranstaltung der Islamwochen begann (siehe PI-Hinweis). Der Referent, der Islam-Konvertit Muhammad Siddiq (früher: Wolfgang) Borgfeldt, sprach über die Entstehungsgeschichte und Tragweite des Islam. Seine wichtigste Aussage lautet: Der Koran ist eine Offenbarung, Allah kann man nicht verstehen, man muss an ihn glauben. Und mit […]

Im vergangen Jahr sah es noch so aus, als ob das Schächten in den Niederlanden ein für allemal der Vergangenheit angehören würde (PI berichtete). Weit gefehlt: Jetzt wurde bekannt, dass die Niederlande künftig spezielle Halal-Schlachter “in allen Fragen rund um den Tierschutz … während der unbetäubten Schlachtung” ausbildet.

Gesslerhüte von heute, Wikipedia führt aus: “Ein Gesslerhut ist redensartlich eine Einrichtung, deren einzig sinnfälliger Zweck die öffentliche Erzwingung untertänigen Verhaltens ist. Nach der Legende ließ Hermann Gessler in Altdorf einen Hut aufstellen, den jeder Vorbeikommende zu grüßen hatte.” Wilhelm Tell grüßte diesen Hut nicht, weshalb er festgenommen und zu dem berühmten Apfelschuss gezwungen wurde. […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien