Siegessicherer Olaf Scholz: "Ich bewerbe mich als Bundeskanzler, und ich will es auch werden.“

Von CANTALOOP | Mit der aktuellen Schwäche der Union befinden sich viele der freiwerdenden politischen Kräfte im Umbruch. Vor allem Grüne wittern nun Morgenluft. Sie präsentierten deshalb vor wenigen Tagen selbstbewusst ein Wahlprogramm, das sich wahrhaftig gewaschen hat.

Sollte auch nur ein Drittel dieser Thesen, die im Wesentlichen aus Steuererhöhungen, verstärkter Migration, Klimamaßnahmen, Deindustrialisierung, Fahrverboten, Freiheitseinschränkungen und im Umkehrschluss der Glorifizierung von Gender/-Rassimuswissenschaften bestehen, Anwendung finden, wird dies irreversible Folgen für uns alle haben.

Zudem sind 2000 neue Windräder und eine Million Solardächer projektiert. Um das alles zu finanzieren, sollen Wohlhabende (noch mehr) ausgeplündert, ferner die vereinbarte Schuldenbremse gelöst werden. Auf Tichys Einblick gibt es eine überaus kompetente Analyse, bei deren Lektüre jedem konservativ-liberal gesinnten Bürger die Tränen in die Augen steigen müssen. Das ist Öko-Sozialismus pur, wie ihn auch Lenin nicht besser hätte ersinnen können.

Aktuelle Wahlumfragen sehen die Union bei 27 Prozent, Tendenz sinkend

Bekannt ist: Mit jeder verlorenen Wähler-Stimme für die CDU wachsen insbesondere die Grünen. Aber auch die vom knallroten „Dream-Team“ Esken/Borjans geführte SPD verspricht sich viel von der Herbstwahl. Olaf Scholz seinerseits räumt sich selbst gute Chancen als künftiger Kanzler ein. Auf die Frage, weshalb die SPD aktuell noch nicht von den Wahlverlusten der Union profitiert, antwortet er im BamS-Interview selbstsicher:

Abwarten. Ich vermute, dass die Union am Wahlabend unter 30 Prozent liegen wird. Die SPD wird ein Wahlergebnis von deutlich mehr als 20 Prozent erhalten; auch die Grünen werden nicht schlecht abschneiden. Damit ist der Weg offen für eine Regierung diesseits der Union. Das wird dem ganzen Land guttun. Ich bewerbe mich als Bundeskanzler, und ich will es auch werden.“

Angesichts dessen fragt man sich nur, woher dieses ungeheure Sendungsbewusstsein jener zerstörerisch gesinnten linken Kräfte kommt, denen die Abschaffung alles Gewohnten und Bewähren geradezu auf den Nägeln zu brennen scheint. Nichts soll so bleiben wie zuvor. Und um ihre Vorstellungen von einem „noch-besseren-Deutschland“ umzusetzen, ist ihnen nun jedes Mittel recht. Unterdessen gilt in diesen Kreisen: Alle und Alles soll „gleich“ werden. Außer der Funktionärskaste, versteht sich. Ob dieser grünroten Horror-Allianz bei der Umsetzung ihrer tollkühnen Phantasien nun die Linkspartei oder die gerade etwas wiedererstarkte Lindner-FDP assistiert, dürfte abschließend kaum noch ein Rolle spielen.

Noch immer wird Merkel innerparteilich geschont

Als hauptursächlich für all diese wirklich relevanten Verwerfungen in unserer Heimat sind ohne Zweifel eine Person und deren polit-mediales Umfeld zu nennen: Angela Merkel und Konsorten. Sie hinterlässt im Herbst ein Trümmerfeld, das sich in seinem vollem Umfange erst zu einem späteren Zeitpunkt zeigen wird. Sie ebnet den kindlich-destruktiven Visionen dieser vollkommen wahnsinnig gewordenen Grünen den Weg. Gleichwohl wird sie selbst dabei in keinerlei Verantwortung mehr stehen. So oder so: sie ist fein raus. Selbst dann, wenn es hier richtig krachen sollte. Somit hat die Kanzlerin aus ihrer Sicht alles richtig gemacht. Sie können übernehmen, Frau Baerbock!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

79 KOMMENTARE

  1. Ich halte es für falsch, deswegen jetzt die Werbetrommel für CDU/CSU zu rühren.

  2. Das Problem sind nicht die Grünen, sondern die Schwurbelflaschen auf der anderen Seite!

  3. .

    2.) Artikel-Bild mit Gestapo-Mann in Schale und Deutschem Gruß geht eindeutig zu weit

    .

  4. Nicht OT!

    Zahlen, die man kennen sollte!

    Japan meldet 8800 Covid-19 Tote.
    Man kann davon halten, was man will. Interessant ist die Anzahl der Selbstmorde in 2020: 21000.

    Der Anstieg bei Frauen unter 20 Jahren 44% und der Frauen in den Zwanzigern bei 35%.

  5. .

    3.) Unvergessen: „Wir wollen die Lufthohheit über den Kinderbetten erobern.“
    (Scholz 2002)

    Lufthohheithttps://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/print-wams/article122357/Lufthoheit-ueber-Kinderbetten.html

    .

  6. Nur (noch) zwei Prozent bis Rot-Rot-Grün auf Bundesebene

    Der Begriff „terminale Blödheit“ füllt sich täglich mit neuer Heißluft. Und dann macht es „Puff“, und niemand will es je gewesen sein.

  7. .

    4.) Unvergessen, Teil 2:
    Verantwortlich für Gomorrha 2.0 = HH-Bürgermeister Scholz, 2017, G 20 Gipfel

    .

  8. Als konservativer Bürger kann man niemals die grüne Teufelssekte wählen. Das deutschfeindliche Wahlprogramm ist völlig inakzeptabel.
    Wenn CDU/CSU Wählerstimmen verlieren, dann profitiert auch die AfD.

  9. Die Chose ist gelaufen. Es wird Grün-Rot-Rot+ X geben.
    Das X steht für die F-reunde D-er P-lünderer, die Mehrheitsbeschaffer-Hure der Parlamente. Dieser haarimplatierte gut geföhnte Lindner kraucht jeder Partei in den Allerwertesten um ein bis zwei Ministerpöstchen abzustauben. Jede Wette.

  10. .
    Es sieht
    ja fast so aus,
    als würde Olaf der
    Schlumpf den Arm zu
    eim verbotenen Gruß
    erheben. Oder er
    macht das, um
    etwas größer
    zu wirken.
    .

  11. „Noch immer wird Merkel innerparteilich geschont“

    Die Gründe für meinen Bluthochdruck kurz und knapp erklärt.

  12. .

    5.) Scholz warnt vor OsterreiseWELLE.

    .

    Filmtipp: „Die Welle“ (Deutschland, 2008)

    Inhalt:
    Der Lehrer Rainer möchte seinen Schülern während der Projektwoche das Thema Autokratie näherbringen. Er beschließt, ein Experiment zu starten, durch das seine Klasse verstehen soll, wie eine Diktatur entsteht. Er ernennt sich zur Leitfigur und beginnt, neue Regeln aufzustellen, die sich rund um Disziplin und Gemeinschaft drehen. Diejenigen, die sich gegen die Bewegung stellen, erfahren bald am eigenen Leib, wie es sich anfühlt, ein Außenseiter zu sein. Die Lage gerät bald außer Kontrolle.

    .

  13. friedel_1830 21. März 2021 at 18:20
    .

    5.) Scholz warnt vor OsterreiseWELLE.

    .

    Filmtipp: „Die Welle“ (Deutschland, 2008)

    ——————————————

    Der Film wird regelmässig im Schulunterricht gezeigt … aber immer gemünzt auf die AfD!

  14. „Von allen Mutationen, die bisher bekannt seien, sei die brasilianische die gefährlichste, so Lauterbach.“

    Himmel, woher weiß er das? Man hat das „normale “ Virus noch gar nicht isoliert, verbietet Obduktionen zum Nachweis des Virus, aber er faselt von gefährlicheren brasilianischen Mutanten? Wie lange hat der Mann seine Medikamente nicht mehr bekommen?

  15. Fällt mir schwer, das zu sagen aber ich komme aus einer CDU-Familie. Das war einst mal eine wählbare, anständige Partei. FDJ-Merkel hat sie zersetzt, Deutschland gespalten, geschwächt und ausgesaugt und ist nun auf dem besten Wege, die Rotfront an die Macht zu bringen.

  16. Ist doch egal, ob rot-rot-grün oder die Schwarzen mit dabei sind.
    Diese Parteien sind alle für noch mehr Neger, Araber usw. und für Klimafaschismus.

    Nur mit einem Kanzler der AfD würde sich etwas ändern!

  17. Die Meuthenunterstützer unterstützen mit Ihrer Haltung eine ROT-ROT – Grüne Regierungsbildung . Doch dann können diese Hirnis Ihr blaues Wunder erleben , Verbot der Gutmeuthen – AfD durch einen linksfaschistischen VS … ohne wenn und aber !! Die AfD hatte es mit dieser Wahl in der Hand , solche Koalitionen unmöglich zu machen , Sie hat es durch den Weichspüler vergeigt ! Sie wird auch nie wieder die Werte erreichen , die Sie vorher hatte .

  18. Reuters, dpa, 9. November 2021

    Der Deutsche Bundestag wählt mit den Stimmen von B90/Grünen, SPD und SED Dr. Angela Merkel zur Bundeskanzlernden. Sie tritt unmittelbar nach ihrer Wahl den Grünen bei.

    Denn:

    Der Bundeskanzler muss weder Mitglied des Bundestages noch einer politischen Partei sein, allerdings muss er das passive Wahlrecht zum Bundestag besitzen.

  19. friedel_1830 21. März 2021 at 18:20

    Diejenigen, die sich gegen die Bewegung stellen, erfahren bald am eigenen Leib, wie es sich anfühlt, ein Außenseiter zu sein. Die Lage gerät bald außer Kontrolle.

    Merkels grünjunge Garde im September 2019: „Hüpf, hüpf, wer nicht hüpft, der ist für Kohle“

  20. Ben Ross gründet „Die Welle“. Er schreibt drei Grundsätze auf die Tafel.
    Sie lauten:
    Macht durch Disziplin.
    Macht durch Gemeinschaft und
    Macht durch Handeln.

  21. Aus dem Kommentarbereich der Welt:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article228849133/Gruene-Warum-glaubst-du-bist-du-besser-als-eine-Frau-mit-Migrationsgeschichte.html#Comments

    FrankP P.

    vor 16 Minuten

    Woran merkst Du, dass Du unter Grünen bist? 1. Daran, dass die Korrekten von den Korrekteren wegen mangelnder Korrektheit angegriffen werden. 2. Daran, dass bei Kandidaturen alles zählt – außer der Kompetenz der Kandidaten. 3. Daran, dass man echte Probleme über ihre Benennung mit dem richtigen Jargon lösen will.

  22. Das ist alles so gewollt und geplant.
    Die CDU wird nun „runtergeschrieben“, die grünen „Ar+++löcher/Bündnis Nichtskönner99“
    werden hingegen zur besten Sendezeit in Endlosschleife präsentiert, egal, was sie absondern,
    alles wird von den Hauptstrommedien gehypt.
    Selbst die linken SED Nachfolger werden gehypt, obwohl sie ganz klar Verfassungsfeinde sind und diesen Staat beseitigen wollen. Die schöne Henning-Welsow ( Blumenfreundin) mit ihren Stasi NVA Eltern, die andere Oberlinke aus Hessen Wistler oder Wissler oder so, die wurde ja sogar schon von der Polizei oder t, zumindest von „rechten Polizisten“ ausspioniert und ihre Daten weiter gegeben. Die hetzt gegen diesen Staat und alle „normalen “ Bürger, und gegen die Polizei natürlich auch. In den 70/80er hätten solche Leute Berufsverbot.
    Heute sind die Schulen voll davon, als Leerkörper ( ups, falsch geschrieben)

  23. Es wird immer widerwärtiger um diese verabscheuungswürdigen korrupten Gestalten

    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/arbeitgeber-von-spahns-ehemann-verkaufte-masken-an-gesundheitsministerium/ar-BB1eOaOF?ocid=msedgdhp

    Natürlich völlig selbstlos hat der Daniel dabei mitgeholfen Masken zu unser aller Schutz zu beschaffen!

    Ich frage mich was wollen diese feinen Christdemokraten mit all dem unredlich zusammen gerafften Geld?

    Etwa eine eigene Insel kaufen?

    Wo sie sich gegenseitig bis zum Sankt Nimmerleinstag die Rosette versilbern können?

  24. .

    An: Hans R. Brecher 21. März 2021 at 18:24 h

    .

    ( friedel_1830 21. März 2021 at 18:20
    .

    5.) Scholz warnt vor OsterreiseWELLE.

    .

    Filmtipp: „Die Welle“ (Deutschland, 2008)

    ——————————————

    Der Film wird regelmässig im Schulunterricht gezeigt … aber immer gemünzt auf die AfD )

    ____________________________

    Danke für Deine Antwort an mich.
    Wird Zeit, daß Deutschland wieder vom Kopf auf die Füße gestellt wird.

    Wir mußten am Gymnasium als 15-jährige zwangsweise KZ-Dokus sehen, wo kurz nach Kriegsende große Schaufelbagger Dutzende von ausgemergelten Leichen aus den Lagern zusammenschoben.

    Und diese auf die Ladeflächen von LKWs abluden.

    Das waren echt traumatische Bilder, die mich nächtelang verfolgt haben.
    Alles, damit sich so etwas nie, nie wieder wiederholt. Schwarze Pädagogik.

    Deswegen besucht der mittlerweile 92-jährige Hardy Krüger (Jg. 28, „Junge Adler“, Propaganda-Film 1944) HEUTE noch Schulen und warnt vor Nazis.

    Die paar Kostüm-Nazis, vor allem in Ost-Deutschland, sind eine Lachnummer und so bedeutsam wie ein Fliegenschiss in der Görlitzer Bahnhofshalle im Vergleich zur Bedrohung Islamo-Faschismus.

    Der rote Holocaust (100 Mio. Tote) und der grüne Islam-Holocaust (270 Mio. Tote) wurde im Unterricht natürlich nicht mit einer Silbe erwähnt.

    Fairerweise muß man sagen, daß damals niemand den Mohammedanismus als Gefahr für heutige westliche Gesellschaften auf dem Zettel hatte.

    .

  25. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    21. März 2021 at 18:48

    Etwa eine eigene Insel kaufen?

    Wo sie sich gegenseitig bis zum Sankt Nimmerleinstag die Rosette versilbern können?
    ++++

    Das ist in erster Linie unserem schwulen Sparkassenmann aus der Bundesregierung vorbehalten.

    Davon hat er ganz sicher mehr Ahnung, als von Gesundheitspolitik!

  26. Merkel ist die beste Mitarbeiterin der dreckigen Altkommunistenschweine von DIE Linke.

    Auch die Ost CDU und SPD sind vollständig durchseucht von alten SED Kadern.

    Dieser Dietmar Woidtke ist ein gutes Beispiel für so ein sozialistisches Subjekt.

    Der Widerling Verunglimpft ganz Mallorca, wo die Bevölkerung genau wie auff den Kanaren extrem leidet als Virusbrutstätte.

  27. Eurabier 21. März 2021 at 18:47
    Aus dem Kommentarbereich der Welt:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article228849133/Gruene-Warum-glaubst-du-bist-du-besser-als-eine-Frau-mit-Migrationsgeschichte.html#Comments

    FrankP P. Woran merkst Du, dass Du unter Grünen bist? 1. Daran, dass die Korrekten von den Korrekteren wegen mangelnder Korrektheit angegriffen werden. 2. Daran, dass bei Kandidaturen alles zählt – außer der Kompetenz der Kandidaten. 3. Daran, dass man echte Probleme über ihre Benennung mit dem richtigen Jargon lösen will.

    Todsicheres Zeichen für totalitäre Diktaturen und totalitäre Parteien sind Parteisäuberungen: Mohammedaner säubern islamische Parteien in Massenmordwellen von nicht „richtigen“ Mohammedanern; Kommunisten säubern kommunistische Parteien in Massenmordwellen von nicht „richtigen“ Kommunisten; Grüne fangen auch schon begeistert mit internen Säuberungen an; die AfD wird zu internen Säuberungen von der Vereinigten Linken Blockpartei (VLB) gedrängt, etc.pp.

  28. Die Farbe des Islams ist grün. Genauso wie diese rassistische Partei. Beide sind immer zusammen. Es wächst zusammen, was zusammen gehört. Grüner Faschismus und islamischer Faschismus eben.

  29. Das Problem bei den Wahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen war die massenhafte Abwanderung ehemaliger AfD-Wähler zu den Nichtwählern.
    Grund hierfür dürfte das zerstrittene Bild der AfD in der Außenwahrnehmung sein.
    Bei der Bundestagswahl muß also gelten: Egal, ob man sich zum Meuthen- oder zum Höcke-Flügel zugehörig fühlt, darf man nicht den Beleidigten spielen, sondern muß konsequent sein Kreuz bei Blau machen.
    Jetzt kommt es nur noch darauf an, den grünen Wahnsinn zu stoppen, nicht mehr auf Personen oder interne Nuancen in der inhaltlichen Ausrichtung der AfD.

  30. Selbst wenn die Unionsparteien bis zur Bundestagswahl noch ein paar Prozente zulegen: eine Koalition mit der AfD würden Laschet, Söder und Artverwandte keinesfalls auch nur in Erwägung ziehen. Und eine Koalition aus ehemals Konservativen und Liberalen käme noch nicht einmal in die Nähe einer Regierungsmehrheit. Also werden wir wohl, egal wie die Wahl ausgeht, eine Regierung aus Sozialisten, Grünen und Kommunisten bekommen. Nach Lage der Dinge werden in diesem Dreierbündnis die Grünen stärkste Kraft und somit den Kanzler stellen. Ob der dann Habeck oder Baerbock heißt, ist zweitrangig. Jedenfalls gehen dann ganz schnell die Lichter aus und von Deutschland bleiben nur noch wehmütige Erinnerungen übrig, frei nach Wilhelm Busch: „Hier sieht man noch die Trümmer rauchen
    der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen.“

  31. Egal welche Altpartei man wählt, es kommt immer grün raus. Darum sollt ihr blau wählen. Nur so kann man dieses grüne Gesindel loswerden.

  32. Ich guck auf Netflix die viel beachtete und sehr gut gemachte Drogensaga „Narcos“.
    Die zeigt den Aufstieg der Drogenkartelle in den 70/80 Jahren, und die durch die gewaltigen erwirtschafteten Drogengelder gewonnene Macht über alle Bereiche des öffentlichen Lebens, einschließlich der Polizei, Justiz etc. Die totale Korruption. Und den vergeblichen Kampf der amerik. DEA Drogenfahnder vor Ort in Mexiko.
    Zur Zeit ist der mexikanische Teil dran, allein das sind mehrere Folgen.
    Die Mexikaner bauten Anfangs „nur“ hochwertiges Marihuana an (Sensimilia) und schmuggelten es in die USA und verdienten damit schon Geld wie Heu. Als die Gringos dann den Kolumbianern den Weg über die Karibik abschnitten, konnten die ihr Koks nicht mehr in die USA Transportieren, und so übernahmen das die Mexikaner. Das brachte noch mehr Geld und noch mehr Macht, aber auch wieder Rivalität.
    Das Ergebnis sieht man heute, ein total kaputtes Land.
    Im Vergleich zu Deutschland oder der EU würde ich sagen, das es hier ähnlich ist, aber nicht die Drogengelder die Politik bestimmen , sondern Fördergelder der EU/ Deutschlands an Parteien, deren Stiftungen, an die ganzen NGOs, an EU und UNO und WHO und UNHCR, an UNWRA, an die „OPen Society, an die Amadeo Amadeo Stiftung( oder so ähnlich) der Stasi Hexe, an AI, an sonst wen.
    Mit anderen Worten, diese verteilten Gelder sind das Koks der deutschen Politik,
    der Sumpf ist festgefahren, Wahlen ändern an dem System überhaupt nichts mehr, es ist alles nur Theater ,
    und wir sind die Marionetten.

  33. Führer , egal wofür sollten aus einer Gruppe vorgeschlagen werden

    Es darf nicht sein dass Menschen die absolute Soziopathen wie Merkel, Spahn, Kühnert, Amthor und all die anderen Machtbesessenen Schweine ans regieren kommen.

    Heute sagt einer ich möchte Kanzler werden und alle klatschen….
    Merkel wurde nie persönlich gewählt, diese unser Land ruinierende Hexe kam nur über eine Volkspartei ans Ruder

    Soetwas wie Merkel darf nie wieder passieren…

  34. [i]Haremhab 21. März 2021 at 19:05
    Egal welche Altpartei man wählt, es kommt immer grün raus. Darum sollt ihr blau wählen. Nur so kann man dieses grüne Gesindel loswerden.[/i]

    So ist es. Leider findet man selbst hier immer wieder Kommentare in dem Stil von »Wenn XYZ antritt, wähle ich nie wieder AfD«, »Die stellen tatsächlich XYZ auf. Das war’s für mich mit der AfD« usw. Mit solchen Sprüchen muß sofort Schluß sein.
    Kreuz bei Blau! Egal, wer antritt und wie irgendwelche rentenpolitischen Details aussehen. Es geht nur noch darum, Grün zu stoppen. Um sonst nichts mehr.

  35. Scholz ist der ideale Kanzler.

    Er hat fast alles, was einen idealen Kanzler ausmacht. Nachgewiesene Unfähigkeit, krankhafte Hybris und der klassische Versager.

    Ihm fehlt nur eins, er ist keine lesbische Frau. Wenn er auch noch eine geistig behinderte Negerin wäre, dann wäre die Wahl eigentlich überflüssig.

  36. Babieca 21. März 2021 at 18:58

    Alter Witz aus Sowjetzeiten:

    Treffen sich drei Häftlinge im Gulag.

    1. Häftling zum 2.: „Warum bist Du hier?“

    2.: „Habe gegen Tschernikow demonstriert, und Du?“

    1.: „Habe für Tschernikow demonstriert!“

    Beide schauen zum 3. Häftling: „Und Du?“

    3.: „Ich bin Tschernikow!“

  37. Spätestens in 3-4 Wochen hat GRÜN/ROT/ROT die Mehrheit. Das schrieb ich schon vor 4 Wochen wo die Reise hingeht als es los ging mit den CDU/CSU-ler fast jeden Tag ein Anderer in den Schlagzeilen.

  38. .
    Den Linken
    und damit auch
    den Grün*innen bleibt
    immer nur die Diktatur, weil
    sie ja ihre Idiologie stets
    höher ansetzen als
    die Wirklichkeit.
    Das ist deren
    Anspruch.
    .

  39. ABER: Die Menschen in Deutschland wollen zu Ostern mehr Freiheit! Die Ergebnisse einer Kantar-Umfrage für BILD am Sonntag:

    ? 82 Prozent fordern die Öffnung der Außengastronomie (15 Prozent dagegen)

    ? 70 Prozent wollen Ferienwohnungen und Campingplätze aufmachen (26 Prozent dagegen)

    ? 59 Prozent sind für Hotelöffnungen (35 Prozent dagegen)
    Einfache Lösung::
    Wenn 70 % AFD wählen bekommen wir wieder Freiheiten

  40. Erstaunlich , dass trotz des wirklich abgrundtief geldgeil korrupten Maskenskandals der CDU/CSU die Union zwar in Umfragen Stimmen deutlich verliert , diese aber nicht zu der konservativ-patriotischen AfD abfiießen , sondern zu den hochgefährlichen Grünen , der Flatter-FDP und den Enteignern von SPD gehen.

    Ist dies Land noch wirkich zu retten ` – ich meine eher nicht .
    Es gibt den linksrotgrün Gehirngewaschenen zuviele.

  41. Wie schon woanders gesagt: Die Weltregierung hat für die BRD beschlossen, dass es RRG gibt. Merkel soll abgelöst werden. Die Umfragen werden von nun an an dieser Direktive ausgerichtet.

    Das kann ich nicht beweisen? Nun, dann beweise man mir, dass der Wähler die CDU nun wegen Korruption bei den Masken abstraft.

  42. Wollt ihr den totalen Untergang?

    Es sieht so aus als hätten die Menschen nichts gelernt.

    Leider sind viele verstrahlt, wer als Informationsquellen nur dem ÖR vertraut und nicht über den Tellerrand schaut der glaubt alle gängigen Schwurbelgeschichten.

  43. Ich fürchte, genau so wird es auch kommen, denn Merkel leistet jede nur denkliche Schützenhilfe FÜR RRG und gegen die CDU/CSU.

    Grade jetzt wieder :

    „Knallhart-Forderung aus dem Kanzleramt!

    In einem neuen Beschlussentwurf für den Bund-Länder-Gipfel am Montag will Bundeskanzlerin Angela Merkel (66, CDU) nach BILD-Informationen Ausgangsbeschränkungen in allen Regionen mit Inzidenz über 100 einführen!

    Dazu zählen mittlerweile 180 von 401 Landkreisen und kreisfreien Städten. Dort sollen die Menschen ab dem Abend (genauer Beginn noch unklar) bis fünf Uhr morgens nur aus dem Haus dürfen, „sofern dem nicht gewichtige Gründe entgegenstehen“.“

    Und das, wo ihr seit Wochen echte Fachleute diverser Richtungen klar machen wollen, dass diese bescheuerten Inzidenzwerte null Aussagekraft haben alleine, selbst für die, die noch an den Coronaquark glauben.

  44. Die CDU/CSU muss in die Opposition! Nur dort kann sie sich erneuern und die 16 Merkel-Jahre samt Handtaschenträger abstreifen.

    Das Beste wäre Rot2Grün, damit die Leute die „Segnungen“ des Öko-Sozialismus so richtig zu spüren kriegen. Es muss erst viel schlechter werden, bevor es wieder besser wird. Leider…!

  45. Grün ist das neue Braun. Wenn RRG regiert, dann sind die Nazis zurück und ihre Diktatur. Nur dieses mal richtet sich der Terror nach innen, gegen die einheimische Bevölkerung. Traurig daran ist, dass viele dies wollen, hysterisch danach kreischen.

  46. Eurabier 21. März 2021 at 18:47
    Aus dem Kommentarbereich der Welt:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article228849133/Gruene-Warum-glaubst-du-bist-du-besser-als-eine-Frau-mit-Migrationsgeschichte.html#Comments

    FrankP P.

    vor 16 Minuten

    Woran merkst Du, dass Du unter Grünen bist? 1. Daran, dass die Korrekten von den Korrekteren wegen mangelnder Korrektheit angegriffen werden. 2. Daran, dass bei Kandidaturen alles zählt – außer der Kompetenz der Kandidaten. 3. Daran, dass man echte Probleme über ihre Benennung mit dem richtigen Jargon lösen will.
    ———-
    Der hier ist doch viel besser:
    Also ich habe weder eine nicht-weiße-Hautfarbe noch bin ich LGBTQ. Ich bin noch nicht einmal eine Frau, sondern habe leider nach medizinischer Auskunft ein X und ein Y Chromosom.
    Aber ich habe einen eingewachsenen Zehennagel am rechten Fuß.
    Reicht das vielleicht für irgend eine Quotierung für einen einigermaßen gut bezahlten Posten irgendwo?

    Antwort eines anderen Kommentators darauf:
    Wahrscheinlich wird Ihnen der RECHTE Fuß zum Verhängnis werden…

  47. Falls es zu einer Rot/Rot Gruenen Regierung kommt, wird sich alles so extrem negativ veraendern, dass die dekatenden D vielleicht kapieren, dass sie einen Riesen Fehler begingen, nicht die einzige Partei zu waehlen, die fuer D Interessen eintritt keine Frage die AfD.

    Alle anderen haben gemeinsam zu verantworten, was bereits jetzt durch Fehlentscheidungen auf allen Gebieten, wie niemals zuvor eingetreten ist, Beispiele AKW Abschaltung, offene Grenzen mit Araber und Negerflutung, Corona Missmanagment, Verschwendung von hart erarbeiteten Stuergeldern fuer Finanzierung der Monster EU Bruessel, Zustimmung fuer „GEMEINSAME SCHULDENHAFTUNG“ fuer die Bongo Bongo Pleitestaaten rund ums Mittelmeer, kuenftig ihre Rechnungen zu begleichen.

    Man wird es am Verlust der Freiheit incl. Meinungsfreiheit und Vielfalt, Mangel an allen Guetern, die in kapitalistischen-priavatwirtschaftlichen Gesellschaften im Ueberfluss zu bezahlbaren Preisen, guter Qualitaet angeboten werden.
    Alle anderen haben gemeinsam zu verantworten, was bereits jetzt durch Fehlentscheidungen auf allen Gebieten, wie niemals zuvor eingetreten ist.

  48. Ich bekomme Magenschmerzen, wenn ich Das lese.
    Was sollen und können wir nur tun, um GRR zu verhindern?
    Unser schönes Land in den Händen dieser linken unfähigen Meute….
    Was für eine Horrorvorstellung!

  49. Hoffnungsschimmer 21. März 2021 at 21:12
    Wir können gar nichts tun. Viele unter 40 wollen das so, glauben dann wird das Geld an den Bäumen hängen von Solarstrom erwirtschaftet. Es kann erst besser werden wenn der Schmerz richtig groß war.

  50. Eigentlich sollte man die Grün-Nazis wählen, je schneller der Untergang kommt, desto eher bleibt überhaupt noch was übrig, was sich zu retten lohnt. Das ist so wie mit der derzeitigen Insolvenzverschleppung: Umso länger man es hinauszieht, desto gewaltiger wird der Knall werden. Jedenfalls kenne ich kein „wir“ mehr, denn die Mehrheit dieser „Bevölkerung“ sind doch längst keine Deutschen mehr und wollen es auch nicht sein. „Undeutsche“ passt auf diese viel besser. Auch dieser Staat ist zum Feind der Deutschen geworden. Dafür kämpfe ich nicht mehr und die einstige Liebe dafür erkaltet immer mehr. Jetzt gilt es nur noch, dass sich die übrig gebliebenen freiheitsliebenden Deutschen sammeln und den Zusammenhalt üben. Dann bleibt nur noch die Hoffnung auf eine andere Zeit, die uns die Chance zum Neuanfang gibt.

  51. Grün, Rot, Dunkelrot wird kommen nach der nächsten Wahl, der Karren Täuschland wird gnadenlos an die Wand gefahren. Wir sind Rentner, wir schaffen das eventuell bis zur Einäscherung. Unsere Kinder und Enkel tun uns leid, ich wünsche Ihnen Glück, beim Erleben des Horrors, den Frau Merkel verursacht hat. Eine schreckliche, kinderlose Person.

  52. @ buntstift 21. März 2021 at 20:11

    „Grün ist das neue Braun. Wenn RRG regiert, dann sind die Nazis zurück und ihre Diktatur. Nur dieses mal richtet sich der Terror nach innen, gegen die einheimische Bevölkerung. Traurig daran ist, dass viele dies wollen, hysterisch danach kreischen.“

    Werter Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, in der Geschichte gab es unzählige Diktaturen.
    Wenn nun heute die BUNT-Bolschewisten an der Macht sind, ist es grundverkehrt, auf die zig Millionen Opfer des Bolschewismus im vergangenen Jahrhundert hinzuweisen.
    Besser ist es, die Nazikeule zu schwingen, denn wenn wir nicht Tag für Tag den Schuldkult nähren und bedienen, droht er uns sonst noch eines Tages abhanden zu kommen, und das wollen wir doch alle nicht, oder?

  53. Wenn ich so etwas sehe, Scholz mit ausgestrecktem rechten Arm wie zum A Gruss erhoben,
    dies von einer anderen Richtgung/Partei waehre sofort der Statsschutz wegen dringedem Verdacht eines Verbrechens gegen die Gesetze der Bundesrepublik auf der Buehne.

    Scholz, ist wie alle dergleichen ob aus der Genossenpartei, Gruene oder Linke, Gott bewahre, total und komplett ungeeignet, Kanzler zu sein, nicht mal zu mimen.

    In der SPD endete die Reihe von akzeptablen Kanzlern spaetestens mit Willy Weinbrandt.
    Vorher waren D Patrioten nach WW2 aus ihren Reihen dabei, wie Kurt Schuhmacher, OB Berlin, und gebildeten Leuten die Bundesrepublik wieder aufzubauen und Anerkennung zu verschaffen.

    Kurt Schmidt im Gegensatz zu Scholz war ein Patriot und hat immer D Interessen vertreten und sich um das Land verdient gemacht.

    Diese Zeiten sind spaetestens seit M als Kanzlerin vorbei, heute uebertrifft man sich, genau das Gegenteil zu tun, allerdings sind die Unionsparteien und ihren Speichelleckern ob Spahn, Soeder, Lascheck und andere Luschen von ebensolcher Mentalitaet-Idiologie vergiftet und absolut ungeeignet D aus diesem Sumpf wieder herauszufuehren.

  54. Mit besten Grüßen vom WEF und den Open Society Foundations!

    The Great Reset
    „Wenn wir Märkte aber nachhaltig und sozial gestalten, können sie mit ihrer Wucht Innovationen entfachen, die wir für die Transformation brauchen. Damit das gelingt, stellen wir die Weichen konsequent auf Klimaneutralität und ermöglichen der Wirtschaft neue Spielräume innerhalb der planetaren Grenzen.“
    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/gruenen-wahlprogramm-2021/

  55. oak 21. März 2021 at 20:49
    Falls es zu einer Rot/Rot Gruenen Regierung kommt, wird sich alles so extrem negativ veraendern, dass die dekatenden D vielleicht kapieren, dass sie einen Riesen Fehler begingen, nicht die einzige Partei zu waehlen, die fuer D Interessen eintritt keine Frage die AfD.

    ——————————————-

    Habe ich meine Zweifel. Die grosse Mehrheit wartet dann auf den grünen Klima-Endsieg …

  56. friedel_1830 21. März 2021 at 18:53
    .

    An: Hans R. Brecher 21. März 2021 at 18:24 h

    .

    ( friedel_1830 21. März 2021 at 18:20
    .

    5.) Scholz warnt vor OsterreiseWELLE.

    .

    Filmtipp: „Die Welle“ (Deutschland, 2008)

    ——————————————

    Der Film wird regelmässig im Schulunterricht gezeigt … aber immer gemünzt auf die AfD )

    ____________________________

    Danke für Deine Antwort an mich.
    Wird Zeit, daß Deutschland wieder vom Kopf auf die Füße gestellt wird.

    Wir mußten am Gymnasium als 15-jährige zwangsweise KZ-Dokus sehen, wo kurz nach Kriegsende große Schaufelbagger Dutzende von ausgemergelten Leichen aus den Lagern zusammenschoben.

    Und diese auf die Ladeflächen von LKWs abluden.

    —————————————-

    Kann ich mich auch noch dran erinnern. In beinahe jedem Fach wurde dieses Thema durchgekaut!

  57. @Hans R. Brecher:
    „fächerübergreifend“ war das Zauberwort! Wenn du einen zu schlechten Schnitt hattest und irgendwo noch punkten musstest, da hast du halt bei nem Text im Fach Englisch, Deutsch, Religion, Politik, SoWi aufgezeigt und das ZAUBERWORT „Drittes Reich“ genannt…..du lagst NIE falsch! Fast immer richtig! 😀

  58. Scholz? Was erlaube Scholz? Regiere wie Flasche leer…

    Die stärkste Partei der zukünftigen RRG Regierung wird das Kanzler_In (Macht dieser Genderquatsch Spaß!) stellen. Das ist Annalena B., und die wird das schaffen was Bomberstöme und EU nicht geschafft haben – ein armes aber CO2 neutrales Deutschland. Wehe denen die dann deutsche Wurzeln und eine helle Haut haben!

    Ob sich so die gebildeten Juden in Deutschland vor dem als „Machtergreifung“ geschönten Putsch der nationalen Sozialisten gefühlt haben? Viele sind trotz allem in Deutschland verblieben, was ein Fehler war. Und heute? Wo können wir überhaupt noch hin? Wo finden wir Schutz vor den grünen Sozialisten?

    Traurige Grüße
    Peter Blum

  59. Die Leute steigen beider CDU aus, und kommen nicht zur AfD! Und warum nicht? Einzig und allein wegen Meuthen, der die AfD zu einer CDU.2 machen will!

  60. ridgleylisp 22. März 2021 at 11:05

    Meuthen ist sicher nicht der Grund. Denn WENN die AfD eine Chance auf dauerhafte 20 % + haben will, dann nur als bürgerliche Partei wie Meuthen sie will. Ich würde weiter Rechts schauen, der ein oder andere Skandal sollte Ihnen ja zu Ohren gekommen sein, das mag der deutsche Spießer nicht.

    Und diese Spießer sind das Wählerpotential wenn man nicht Enden will die „REPUBLIKANER“. Bedeutungslos.

  61. Ist ein ähnlicher sozilaistischer Gruß nicht verboten.

    Na da muss man doch einmal über Schwarz-Blau-Gelb nachdenken.

    Ist die Linke schon unter 5%? Damit sie nicht zurück grüßen kann und damit sie nicht ihre Blumen, gewalttätig, einsetzen können.

    Das schwafeln wird kommen. Die böse AFD stört uns.

    Nee, ihr habt die AFD, in den demokratischen Prozess einzubinden.

    Das gehört sich so unter Demokraten mit demokratisch gewählten Personen und Parteien.

    Nehmt euch vor den Blumensträußen von Links in acht.
    Die können auch geworfen und geschlagen werden.

Comments are closed.