News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Neues Jahr – wunderbar!

Neues Jahr – wunderbar!
Zukunft strahlt so rein und klar!
Karten werden neu gemischt,
Hoffnungslosigkeit erlischt.
Illusion, wie sonderbar,
macht naiv, was skeptisch war!

Juble, dicker Erdenball!
Menschlein beten überall Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Das Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, Danke zu sagen. In erster Linie unseren Lesern, ohne die PI nicht das wäre, was es ist. Im besonderen gilt unser Dank den Gastautoren, die mit ihren interessanten Artikeln den PI-Content wahrlich bereichern. Nicht minder wichtig für den Fortbestand von PI sind die vielen Spürnasen und Unterstützer, ohne die das Jahr 2009 nicht zum erfolgreichsten Jahr seit Bestehen von PI geworden wäre. 2009 war das Jahr von Sarrazin und der Schweizer Minarettentscheidung, 2010 wird das Jahr, in dem die Islamkritik ihren endgültigen Durchbruch in der öffentlichen Wahrnehmung schaffen wird. Liebe PI-Leser, bitte helfen Sie uns dabei!

Ihr PI-Team


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

„Das Europa, das Sie durch Besuche kennen, oder durch ihre Eltern oder Freunde, steht kurz vor dem Zusammenbruch“, sagte Geert Wilders letztes Jahr in einer Rede in den Vereinigten Staaten. Der Chef der volksnahen niederländischen Freiheitspartei fügte hinzu: „Wir werden gegenwärtig Zeugen tief greifender Veränderungen, die Europas Zukunft für immer verändern und den Kontinent in – wie Ronald Reagan sagte – ‚tausend Jahre Finsternis’ stürzen werden.“ Und nicht nur Europa, sondern ebenso Amerika.

(Von Pamela Geller, The Washington Times vom 30. Dezember 2009, Übersetzung: Israel_Hands) Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Sabine SchifferWeil sie in einem Rundfunkinterview einem Polizisten Rassismus vorgeworfen hatte, ist der “Islamwissenschaftlerin” Sabine Schiffer (Foto) ein Strafbefehl wegen übler Nachrede über 6.000 Euro zugegangen. Schiffer beruft sich auf ihr Recht auf Meinungsfreiheit. Wie alle Linken, bei sich selbst eine Mimose, kennt sie beim Austeilen keine Grenze. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

“Einen hohen Preis” nannte die Badische Zeitung die schweren Verletzungen, die sich ein Mann durch Zivilcourage gegen kriminelle Jugendliche zuzog (PI berichtete). Etwas billiger kam ein Bürger in Ahlen (Westfalen) weg, der einem Jungen gegen mehrere Angreifer half. Ihn soll die Zivilcourage nur 200 Euro kosten, zu zahlen an den Staatsanwalt. Der Helfer hatte es an der nötigen Höflichkeit gegenüber den Jungverbrechern fehlen lassen. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Jährlich konvertieren hierzulande angeblich bis zu 25.000 Menschen zum Islam. Sprunghaft angestiegen sei diese Zahl nach dem “freudigen Ereignis” des 11. September 2001. Zwei Drittel davon sind Frauen. Um als Mutter und Hausfrau anerkannt zu werden, nehmen sie auch “kleinere” Nachteile in Kauf, wie geschlagen zu werden oder einfach ein Mensch zweiter Klasse zu sein. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!


Ein 31-jähriger Familienvater guckte nicht weg, als ein 16-Jähriger von südländischem Temperament in vierfacher Ausfertigung angegriffen wurde. Davon jedenfalls darf man wohl aufgrund der Art des Überfalls ausgehen. Lesen kann man es nicht, der Leser könnte ja sonst beim Finden der Täter helfen. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Ibrahim ShukpoliIn der finnischen Stadt Espoo sind bei einem Amoklauf eines 43-jährigen Mannes fünf Menschen getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, fanden Beamte in einer Privatwohnung in der Stadt bei Helsinki die Leiche der Ex-Frau des mutmaßlichen Täters. Die Frau sei zu einem früheren Zeitpunkt getötet worden, hieß es. Die Polizei fahndet nach dem aus dem Kosovo stammenden Ibrahim Shukpoli. Sie hat ein Fahndungsfoto (l.) veröffentlicht und die Bevölkerung um Hinweise gebeten.

UPDATE: Laut Medienberichten hat der Amokläufer wahrscheinlich Selbstmord begangen. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Seit Millionen von Jahren zeigt das Erdklima eine natürliche Schwankung zwischen Kalt- und Warmzeiten. Die typische mittlere Periodendauer liegt bei gut hunderttausend Jahren.

(Von Herbert Klupp) Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Umar Faruk AbdulmutallabDiesmal könnte es für die Qualitätsmedien schwierig werden, dem gutgläubigen Leser die Zündung der Flugzugbombe in Detroit als klassischen Einzelfall zu verkaufen. Denn wie sich jetzt rausstellte, ist bereits im vergangenen Monat in Somalia ein Flug-Passagier mit einer Zweikomponentenbombe erwischt worden. Wie Umar Faruk Abdulmutallab (Foto), der Attentäter von Detroit, trug auch er Chemikalien und eine Spritze mit sich, die eine Explosion hätte auslösen können. Glücklicherweise wurde er verhaftet, bevor er seinen Flug Richtung Dubai antreten konnte. Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Die Christen haben die Pflicht, jeden aufzunehmen, auch wenn es ihr eigener Untergang bedeutet. Jedenfalls haben sich das die rund 100 Papierlosen, die gegenwärtig die Sainte-Clotilde-Kirche in Paris besetzen, so vorgestellt. Auf einem Plakat (Foto oben links) steht neben einem Bild von Jesus die Forderung “Jesus verteidigte den Fremden. Christ wach auf!” Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Hanna PoddigHanna Wer? Den Namen kannte ich bis vor einigen Tagen nicht. Focus 52/S. 99 macht mich klüger (mit dem Foto einer scheinbar unbedarft Lächelnden, Langhaarbezopften, 24). Was sie ist, wo sie herkommt usw., erfahre ich nicht. Es interessiert mich auch nicht wirklich – der kurze Artikel schon. Als Erstes fallen mir die gebleckten Zähne und die Aufschrift “Radikal Mutig” auf dem T-Shirt auf. Damit wirbt sie für ihr Buch, lerne ich.

(Von Ade) Read more


Die Kommentare zu den Beiträgen geben nicht die Meinung des PI-Teams wieder. Wir behalten uns vor, sie zu kürzen oder zu löschen. Das betrifft auch Kommentare, die zu sehr vom Thema des Beitrags abweichen (OT). Kommentatoren, die gegen unsere Policy verstoßen, werden gesperrt oder unter Moderation gestellt. Wir bitten unsere Leser, entsprechende Kommentare dem PI-Team zu melden. Kommentare, die mehr als zwei Links enthalten, gehen automatisch in Moderation. Unterstützen Sie die Arbeit von PI.

Achtung: Der Kommentarbereich wird jeweils 48 Stunden nach Erscheinen eines Artikels geschlossen. Kein OT bei den ersten 10 Kommentaren!

Islamophob - aber sexy!
Zum Vergrößern aufs Bild klicken.
Suche...