News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den Dezember, 2009:

Neues Jahr – wunderbar! Neues Jahr – wunderbar! Zukunft strahlt so rein und klar! Karten werden neu gemischt, Hoffnungslosigkeit erlischt. Illusion, wie sonderbar, macht naiv, was skeptisch war! Juble, dicker Erdenball! Menschlein beten überall

Das Jahr 2009 neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, Danke zu sagen. In erster Linie unseren Lesern, ohne die PI nicht das wäre, was es ist. Im besonderen gilt unser Dank den Gastautoren, die mit ihren interessanten Artikeln den PI-Content wahrlich bereichern. Nicht minder wichtig für den Fortbestand von PI sind die […]

„Das Europa, das Sie durch Besuche kennen, oder durch ihre Eltern oder Freunde, steht kurz vor dem Zusammenbruch“, sagte Geert Wilders letztes Jahr in einer Rede in den Vereinigten Staaten. Der Chef der volksnahen niederländischen Freiheitspartei fügte hinzu: „Wir werden gegenwärtig Zeugen tief greifender Veränderungen, die Europas Zukunft für immer verändern und den Kontinent in […]

Weil sie in einem Rundfunkinterview einem Polizisten Rassismus vorgeworfen hatte, ist der “Islamwissenschaftlerin” Sabine Schiffer (Foto) ein Strafbefehl wegen übler Nachrede über 6.000 Euro zugegangen. Schiffer beruft sich auf ihr Recht auf Meinungsfreiheit. Wie alle Linken, bei sich selbst eine Mimose, kennt sie beim Austeilen keine Grenze.

“Einen hohen Preis” nannte die Badische Zeitung die schweren Verletzungen, die sich ein Mann durch Zivilcourage gegen kriminelle Jugendliche zuzog (PI berichtete). Etwas billiger kam ein Bürger in Ahlen (Westfalen) weg, der einem Jungen gegen mehrere Angreifer half. Ihn soll die Zivilcourage nur 200 Euro kosten, zu zahlen an den Staatsanwalt. Der Helfer hatte es […]

Jährlich konvertieren hierzulande angeblich bis zu 25.000 Menschen zum Islam. Sprunghaft angestiegen sei diese Zahl nach dem “freudigen Ereignis” des 11. September 2001. Zwei Drittel davon sind Frauen. Um als Mutter und Hausfrau anerkannt zu werden, nehmen sie auch “kleinere” Nachteile in Kauf, wie geschlagen zu werden oder einfach ein Mensch zweiter Klasse zu sein.

Ein 31-jähriger Familienvater guckte nicht weg, als ein 16-Jähriger von südländischem Temperament in vierfacher Ausfertigung angegriffen wurde. Davon jedenfalls darf man wohl aufgrund der Art des Überfalls ausgehen. Lesen kann man es nicht, der Leser könnte ja sonst beim Finden der Täter helfen.

In der finnischen Stadt Espoo sind bei einem Amoklauf eines 43-jährigen Mannes fünf Menschen getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, fanden Beamte in einer Privatwohnung in der Stadt bei Helsinki die Leiche der Ex-Frau des mutmaßlichen Täters. Die Frau sei zu einem früheren Zeitpunkt getötet worden, hieß es. Die Polizei fahndet nach dem aus dem […]

Seit Millionen von Jahren zeigt das Erdklima eine natürliche Schwankung zwischen Kalt- und Warmzeiten. Die typische mittlere Periodendauer liegt bei gut hunderttausend Jahren. (Von Herbert Klupp)

Diesmal könnte es für die Qualitätsmedien schwierig werden, dem gutgläubigen Leser die Zündung der Flugzugbombe in Detroit als klassischen Einzelfall zu verkaufen. Denn wie sich jetzt rausstellte, ist bereits im vergangenen Monat in Somalia ein Flug-Passagier mit einer Zweikomponentenbombe erwischt worden. Wie Umar Faruk Abdulmutallab (Foto), der Attentäter von Detroit, trug auch er Chemikalien und […]

Die Christen haben die Pflicht, jeden aufzunehmen, auch wenn es ihr eigener Untergang bedeutet. Jedenfalls haben sich das die rund 100 Papierlosen, die gegenwärtig die Sainte-Clotilde-Kirche in Paris besetzen, so vorgestellt. Auf einem Plakat (Foto oben links) steht neben einem Bild von Jesus die Forderung “Jesus verteidigte den Fremden. Christ wach auf!”

Hanna Wer? Den Namen kannte ich bis vor einigen Tagen nicht. Focus 52/S. 99 macht mich klüger (mit dem Foto einer scheinbar unbedarft Lächelnden, Langhaarbezopften, 24). Was sie ist, wo sie herkommt usw., erfahre ich nicht. Es interessiert mich auch nicht wirklich – der kurze Artikel schon. Als Erstes fallen mir die gebleckten Zähne und […]

Spannend ging es bei beiden Awards nicht zu: Zu klar waren die Favoriten der PI-Leser. In der Kategorie „Anti-Dhimmi“ lag von Anfang an Dr. Thilo Sarrazin weit in Führung. Am Ende entschieden sich 54% (4281 Stimmen) der teilnehmenden Leser für den ehemaligen Berliner Finanzsenator, der die Mauer des Schweigens zum Thema türkisch-arabische Integrationsverweigerung mit knackigen […]

Moslems dürfen kein Silvester feiern. Ernsthaft. Denn den deutschen Islam-Konvertiten und Prediger Marcel Krass (Foto l.) stört massiv, dass die Namensgebung auf den christlichen Papst Silvester zurückgeht. Und dass das Hochschießen von Raketen in der alten Tradition der Germanen steht, die mit Feuer-Festen böse Geister vertreiben wollten.

Die rätselhafte “Explosion in einer Gaststätte” (DIE WELT), bei der der Gastwirt ums Leben kam und mehrere unbeteiligte Hausbewohner, darunter ein siebenjähriges Kind, zum Teil lebensgefährlich verletzt wurden, entpuppt sich als Brandanschlag des arabischen Cafébesitzers auf sein eigenes Lokal. Ob das Ziel eine “warme Renovierung” oder die Vortäuschung eines fremdenfeindlichen Anschlages war, ist ungeklärt. Die […]

Ganz stolz präsentieren sich auf dem Foto oben Vertreter der Krefelder Polizei bei einem Besuch einer Moschee, die der Union der türkischen und islamischen Vereine in Krefeld angehört. Brisant: Der Vorsitzende des Dachverbandes ist Mehmet Demir, Vertrauter des Krefelder Oberbürgermeisters Kathstede (PI berichtete) und Sympathisant der Grauen Wölfe.

Der aus Pakistan stammende ehemalige Bischof der anglikanischen Kirche, Nazir-Ali (Foto), der bereits letztes Jahr vor No-Go-Zonen für Nichtmuslime in Großbritannien warnte, erklärt, warum Moslems militärisches und intellektuelles Einlenken vor dem Islam als einen Akt der Kapitulation deuten: Die Moslems hegen den Wunsch, die Welt nach islamischem System neu zu schaffen. Dagegen hilft kein intellektuell-tolerantes […]

In einer historischen Situation wehren sich Menschen im Iran gegen eine öffentliche Hinrichtung, verjagen die Henker mit Steinen, schneiden die Seile der bereits ohnmächtigen Jugendlichen durch und nehmen diese mit. (Von Mina Ahadi, Vorsitzende des Komitees gegen Hinrichtung)

Hannibal Gaddafi, der einst die Krise zwischen der Schweiz und Libyen auslöste, weil das Diktatorensöhnchen in Genf Hausangestellte verprügelte und von der Polizei deswegen verhaftet wurde, ist wohl doch nicht so ohne Tadel, wie die Libyer behauptet haben. Der Gaddafi-Spross, der als “unschuldiges Opfer” der “Nazi-Schweizer” hingestellt wurde, hat schon wieder zugeschlagen – diesmal in […]

Der missglückte Anschlag auf einen vollbestzten Airbus hat den Einsatz sogenannter Nacktscanner wieder ins Gespräch gebracht. Selbst die FDP gibt ihren Widerstand langsam auf, da Sicherheit natürlich vor dem Persönlichkeitsschutz rangiere.

Der 51-jährige katholische Theologe und Direktor des staatlich finanzierten Deutschen Instituts für Menschenrechte in Berlin, Heiner Bielefeldt (Foto), hat in einem taz-Interview Islamkritikern (also auch Mina Ahadi, Necla Kelek, Mark Gabriel, Serap Cileli, Hirsi Ali etc.) vorgeworfen, “im Kern rassistisch” zu sein. Wobei sich unweigerlich die Frage stellt, seit wann der Islam eine Rasse ist. […]

Es ist hinlänglich bekannt, dass sich Vertreter der Linken in der Gegenwart von Vertretern der Religion des Friedens ganz besonders wohlfühlen und Terrorattacken, ob geglückt oder nicht – als Einzelfälle sehen. Des weiteren ist bekannt, dass sich genau diese linken Gutmenschen gerne heroisch geben und an „Hetz- und Hassseminaren“ der „Nazi-Rechtsaußen-Parteien“ teilnehmen. Das Resultat lautet […]

Die Religion des Friedens™ findet immer jemanden zum Bereichern. Wenn mal keine Ungläubigen in der Nähe sind, dann befördert man sich eben gegenseitig ins Jenseits. Am Montag zeigte sich ein Sunnite in Pakistan besonders barmherzig zu seinen schiitischen Glaubenskonkurrenten und zerlegte mehr als 30 von ihnen während ihrer Ashura-Prozession in handliche Einzelteile (Foto). Damit erlöste […]

15 Tage nach dem Mord wird endlich auch mit einem Foto nach Susannas mutmaßlichem Mörder (Foto) gesucht. Während bei angeblich “rechtsradikalem” Hintergrund jede noch so aus der Luft gegriffene Täterbeschreibung umgehend an die Öffentlichkeit weitergereicht wird, bekommen Migranten jeden Vorsprung, den sie zur Flucht brauchen. Auch der BILD fällt das auf, wie man an dem […]

In Deutschland spielt das nationale Element kaum eine Rolle. Die Regierung und die sogenannte „Elite“ gibt sich gern international und kosmopolitisch, Symbole wie die deutsche Flagge sind meist nur an offiziellen Feiertagen zu sehen (es sei daran erinnert, dass Mitglieder der Grünen Jugend 2008 auf ihrem Bundeskongress sogar auf die deutsche Fahne urinierten), die Flaggen […]

Je näher man am Nahostkonflikt ist, desto mehr weiß man. Je mehr man weiß, desto mehr schätzt man die israelische Haltung. Großes Lob für die klaren Aussagen im Nahost Friedensprozess des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanjahu, der hierzulande gerne als Rechtsextremist diffamiert wird, gab es jetzt bei Gesprächen in Ägypten.

Der Orientalist Hans-Peter Raddatz hat das heutige Urteil im Mordfall Gülsüm (PI berichtete) begrüßt und dem Richter Mut attestiert. In einem Radiointerview mit dem MDR schränkte Raddatz allerdings ein: “Solange die traditionsbedingten Gesichtspunkte des Islam, z.B. der Ehrenmord (…), unter der Religion abgehandelt werden und sie nicht öffentlich diskutiert werden dürfen, was bislang nicht der […]

Im Keller der libanesischen Diplomatenresidenz in Wien wurde heute am späten Vormittag eine Leiche gefunden. Es handelt sich um eine 30-jährige Hausangestellte aus den Philippinen, die kurz zuvor erstochen worden war.

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien