News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den März, 2011:

Am Samstag, den 26. März, starb der Fuldaer Religionsphilosoph Prof. Dr. Aloysius Winter (Foto l.) aus Fulda in seinem 80. Lebensjahr und im 55. Jahr seines Priestertums. Sein Tod erfolgte aufgrund schwerer Misshandlungen durch einen brutalen Anschlag im vorigen Sommer. (Von Felizitas Küble, Leiterin des KOMM-MIT-Verlags in Münster)

Bundesislampräsident Wulff wünscht sich, „dass es uns gelingt, die Menschen so erfolgreich in unser Land zu integrieren, wie es die Amerikaner mit den deutschen Einwanderern getan haben“! Auf dem Gemälde sehen Sie, wie die Sioux-Indianer 1862 die deutschen Einwanderer in New Ulm im US-Bundesstaat Minnesota angreifen, um sie zu integrieren! Meint Wulff das, wenn er […]

Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten, hat die Polizei einen „Einzeltäter“ festgenommmen, der „im Nahbereich“ des Dortmunder Westfalenstadions ein unterirdisches Depot mit „sprengstoffverdächtigen Gegenständen“ angelegt hat. Der 25-jährige deutsche Staatsbürger wurde heute in Köln festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung sollen weitere Sprengsätze gefunden worden sein. Laut Bild-Online hat der Verdächtige in ersten Vernehmungen „islamistische Tendenzen“ […]

Das Schweizer Fernsehen zeigte vor kurzem eine Dokumentation über die Ausweisung des 25-jährigen Türken Baris, der seit seinem 13. Lebensjahr nachweislich kriminell ist, in seine türkische Heimat. Baris wurde mehrfach verurteilt und saß im Gefängnis. Einsicht sucht man bei ihm jedoch vergebens. Schuld sind immer alle anderen. Der Baris ist ja “so ein Lieber”, sind […]

In der Flut der täglichen internationalen Berichterstattung können selbst die Spürnasen, die Redakteure und die Kommentatoren von PI mal etwas übersehen. Es gibt jedoch Ausnahmen – Zeitungsartikel, die zwar erst spät gefunden werden, die aber über den Tag hinaus weitgehend aktuell bleiben. Ein solcher Artikel findet sich in der „Neuen Zürcher Zeitung“ vom 2. Februar […]

Heute ist im schweizerischen Olten ein Brief-Bombenanschlag gegen die Fachgruppe Kernenergie, Swissnuclear, verübt worden. Zwei Personen wurden schwer verletzt. Zunächst hatte es so ausgesehen, als hätte sich der Anschlag gegen die im selben Gebäude befindlich Filiale der Bank UBS gerichtet. Das Ziel Swissnuclear und der Anschlag über den Postweg lassen auf “Öko-Terror” einer links-grünen Atomgegner-Täterschaft […]

Johannes Heesters darf nicht zum Staatsbankett, das Bundespräsident Christian Wulff am 12. April zu Ehren der niederländischen Königin Beatrix gibt. Ob unser Islam-Präsident Wulff oder eine holländische Zeitung dahinter steckt, ist unklar. Feststeht, daß Wulff so entschieden hat und daß es das Dritte Reich ohne Jopi Heesters niemals gegeben hätte. Wie konnte er auch und […]

Nachdem die Stadt Köln einen Empfang für eine hochrangige israelische Delegation, die auf Einladung von Pro NRW am 5. April Köln, die Partnerstadt von Jerusalem, besuchen wird, aus fadenscheinigen Gründen ablehnte (PI berichtete), hat sich der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters (SPD) auch dagegen entschieden, dem Gouverneur der Provinz Samarien, Gershon Mesika, dem Außenbeauftragte der Provinz […]

“Wer den Islam besonders kritisch sieht, muss sich neuerdings darauf gefasst machen, als Kranker oder gar als Krimineller diskreditiert zu werden. Woran erinnert das bloß?”, schrieb vor ein paar Tagen der Wiener Publizist Christian Ortner in einem lesenswerten Beitrag in der österreichischen Presse. Daraufhin meldete sich mit Farid Hafez (Foto l.) ein Islamvertreter zu Wort, […]

Was in Libyen seit einigen Wochen abgeht, ist noch “normal”, wenn man es vergleicht mit dem, was der Westen daraus macht, denn das ist total meschugge! Da bekämpft nämlich Gaddafi nicht sein eigenes Volk, wie unsere tumben Journalisten uns weismachen wollen, sondern den abtrünnigen Bengasi-Stamm. Oder anders herum, der abtrünnige Bengasi-Stamm bekämpft Gaddafi, weil die […]

Jeder Mensch hat das Recht auf mindestens ein „gesundes“ Vorurteil – wie auch immer dies begründet sein mag. Damit ist die Polemik dieses Gastbeitrags zwar vorgezeichnet, aber längst nicht zu Ende erzählt. Denn jedes Vorurteil gründet, anders als ein Urteil, naturgemäß auf „Informationen“ oder „Kenntnissen“, die man nicht erworben hat, bevor man sich ein abschließendes […]

Heute um 22.15 Uhr gibt es bei Stern TV (RTL) einen Bericht der ganz besonderen Extraklasse. Der bei PI-Lesern bestens bekannte, schwerkriminelle Miri-Clan aus Bremen, steht im Fokus eines Beitrages. Erstmalig durfte auch das Clanmitglied Imad Miri (Foto) vor die Kamera. Wie PI aus Bremen erfahren hat, wurde auch MdBB Jan Timke (BIW) befragt. Jetzt […]

In Bangladesh wurde die 14-jährige Hena Akhter (Foto) wegen angeblichen Ehebruchs zu Tode gepeitscht. Man hatte ihr vorgeworfen, eine Affäre mit einem verheirateten Mann gehabt zu gaben. Der örtliche Imam verurteilte sie deswegen zu 101 Peitschenhieben vor Publikum – eine Strafe, die sie nicht überlebte. Hena fiel nach 70 Schlägen hin.

Um zu erkennen, warum der Islam eine tödliche Gefahr darstellt, muss man nicht nur den Koran anschauen, sondern auch den Charakter Mohammeds, der den Koran empfangen hat, sowie die Gesamtheit des Islam. (Von Geert Wilders, Mitglied des niederländischen Parlaments und Vorsitzender der Freiheitspartei PVV)

weiter »
Suche...