News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den Juni, 2012:

Frech hoch Zehn! Sigmar Gabriel will HEUTE plötzlich eine Volksabstimmung! Das ist ihm natürlich über Nacht eingefallen, nachdem er gestern noch seine SPD-Fraktion “repräsentativ” für ESM und Fiskalpkat abstimmen ließ. Der Focus-Artikel “Gabriel will EU neugründen – mit Volksabstimmung” bedeutet Alarmstufe Rot für alle Bürgerrechtler des Landes! Die Roten wollen nach Deutschlands Unterschrift unter Fiskalpakt […]

Sehr geehrter Herr Dr. Lammert, mit einem Lächeln haben Sie am 29.06.2012 das Ergebnis eines Schwarzen Freitags in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland bekanntgegeben. Der Bundestag hat einen Rechtsbruch begangen und gegen das Grundgesetz entschieden. Die Befürwortung des ESM-Finanzierungsgesetzes geschah auf der Rechtsgrundlage einer Verfassung, die es noch nicht gibt. (Brief von Dr. Hans Penner […]

Warum muß Europa von Sudlern und abartigen Banausen verschmiert werden. Man kennt sie aus Berlin und anderen Großstädten, aber auch alte Bauwerke und Kunstdenkmäler in Italien werden verhunzt. In Venedig fällt Tausenden jeden Tag zum Beispiel die häßlich verunstaltete Rialto-Brücke (Foto) auf. Jetzt hat man “Rekon”, einen der Hauptschmierer einer  Graffiti-Bande, der dort und in […]

Die Bewohner des Utrechter Stadtteils Leidsche Rijn sind über den geplanten Bau einer Moschee an der Stelle, wo jetzt noch eine Kirche steht, erbost und fassungslos. Ein dummer Schnitzer der Gemeindeverwaltung Utrecht hat die Weichen für den Bau eines islamischen Gebetshaus gestellt. Die Moschee soll unmittelbar neben einem Kindergarten, einer Gastwirtschaft und einer Lehrwerkstatt für Jugendliche, […]

Den 493 Abgeordneten, die gestern zum Teil recht entspannt, locker, witzelnd und gähnend für den ESM gestimmt haben, muss klar sein, dass sie einen Teil der Bevölkerung nicht in diese neue “Fazilität” mitgenommen haben. Wie groß dieser Teil ist, ist schwer zu beziffern, denn neben denjenigen, die verstanden haben, was der ESM ist, gibt es […]

Nachdem das Kölner Landgericht geurteilt hat, dass eine religiös motivierte Beschneidung den Tatbestand der Körperverletzung erfüllt (PI berichtete), gerät nun der Strafrechtsprofessor Holm Putzke (Foto) ins Visier. Putzke, der in Passau lehrt, wird beschimpft und bedroht. Der Lehrstuhlinhaber hatte sich bereits 2008 für eine strafrechtliche Verfolgung des Eingriffs ausgesprochen.

Viele Cola-Gebräue – darunter auch die Aushängeschilder “Coca Cola” und “Pepsi” – enthalten geringe Mengen Alkohol. Zu diesem Ergebnis ist unlängst die französische Verbraucherschutz-Einrichtung INC gekommen. Nun könnten den Herstellern in der islamischen Welt Konsequenzen drohen. Branchen-Primus “Coca Cola” beeilt sich zu versichern, dass Alkohol selbst keine Zutat seiner Mixtur darstelle.

In der Erzdiözese Wien gibt es einen “Predigttausch” zwischen einem katholischen Pfarrer und einem Imam wie die “kathpress” berichtet. Dieses nicht unumstrittene Vorhaben haben der Wiener Pfarrer Martin Rupprecht (Foto l.) und der muslimische Imam Hizir Uzuner (r.) durchgeführt. Rupprecht, der auch Islambeauftragter von Kardinal Christoph Schönborn ist, hat bereits vergangenen Sonntag den islamischen Geistlichen […]

Wir sind für den Zentralrat der Muslime der Frage nachgegangen, ob sich die islamischen Wurzeln Europas auch in Venedig zeigen. Dafür haben wir in einer umfangreichen Studie mit einer Wochenkarte für den venezianischen Nahverkehr die Namen der Bootshaltestellen untersucht. Dabei sind uns zunächst die vielen S vor den eigentlichen Bezeichnungen aufgefallen. In einer aufwendigen Recherche […]

“Die [gestrige] Entscheidung ist [...] ein absoluter Tiefpunkt in der Geschichte des deutschen Bundestags. Niemals zuvor wurde eine bedeutendere Entscheidung unter so falschen Voraussetzungen getroffen. In unser Bewusstsein muss gerückt werden, dass der Deutsche Bundestag mit der Zustimmung zum ESM auf sein Budgetrecht – das Königsrecht – bereitwillig verzichtet. Das Budgetrecht ist Königsrecht, weil ein […]

Türkische Zeitungen berichten empört, daß an einigen französischen Flughäfen von islamischen Kopftuchträgerinnen verlangt wird, dieses abzunehmen und  durch den Scanner zu lassen. Genannt werden die regionalen Flughäfen Nantes und Bordeaux. Inwieweit die Geschichte stimmt, ist nicht klar, aber es wäre schön, wenn sie stimmen würde. Es ist eine Frechheit, wenn sich die Moschee darüber künstlich […]

Bei der FREIHEIT-Kundgebung am 9. Juni auf dem Münchner Rindermarkt gegen den Bau des europäischen Islamzentrums ging es wieder einmal spannend zu. Moslems zeigten sich trotz sachlich vorgetragener Islamkritik wie so oft hocherregt wegen vermeintlicher “Beleidigung” ihrer Religion und bestritten energisch bekannte Koranverse, die von Gewalt, Kampf und Töten handeln. Extrem Linke skandierten am Ende […]

Es ist nicht der erste Fall, aber er ist typisch. Da werden naive Journalisten in die Welt geschickt, und das junge Gemüse will uns in der Presse die Welt erklären und hat keine Ahnung. Die Britin Natasha Smith (21) hörte die Jubelrufe und sah die glücklichen Gesichter auf dem Tahrir-Platz in Kairo, als der Muslimbruder […]

Wie der Spiegel mittags meldete, wollten verschiedene Politiker von SPD, FDP und die Linke die für heute Abend angesetzte Bundestagsabstimmung über Fiskalpakt und ESM verschieben lassen. Als Grund wurde “dringender Beratungsbedarf” wegen der Ergebnisse des EU-Gipfels angegeben. Das war alles heiße Luft! Update: Reden + namentliche Abstimmungsergebnisse + Videos

Wir haben einen neuen Bericht für die PI-Serie “Salafisten-Watch” erhalten. Er kommt von PI-Leser Zwibbelmettworscht, der sich mit der Salafistenszene in Wiesbaden beschäftigt hat: Ich befinde mich in Wiesbaden und habe in meiner näheren Umgebung einige Salafisten wohnen. Einen habe ich persönlich kennengelernt. Er ist hier geboren, spricht perfekt Deutsch,  hat eine  Berufsausbildung als Chemiker […]

Der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger hat am Donnerstag in Düsseldorf seinen Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2011 vorgelegt. “Pro NRW” wird darin – wie bereits im Vorjahr – nicht mehr nur als bloßer Verdachtsfall, sondern als rechtsextreme Bestrebung eingestuft. Die SED-Linke, welche Jäger in der vergangenen Legislaturperiode zu seinem Ministeramt verholfen hatte, lässt der 51-Jährige indes […]

Die Beschneidung muslimischer Jungen ist eine ebenso abscheuliche archaische Sitte wie die Genitalverstümmelung bei kleinen Mädchen. Sie ist ein Unterdrückungsinstrument und gehört geächtet. Das ist die Meinung von Necla Kelek zum Urteil des Kölner Oberlandesgerichts!

Die gegenwärtige Spannungslage bringt das kulturelle Erbe Malis in zunehmende Gefahr. In Timbuktu haben salafistische Fanatiker bereits das Mausoleum eines Heiligen geschändet, die Statue des legendären Schutzpatrons der Stadt und ein neueres, der Demokratie gewidmetes Denkmal geschleift. Andernorts wurden Dogon-Masken und -Statuetten und andere nichtislamische religiöse Symbole zerstört. Vor allem aber richtet sich die Wut […]

Der Kölner Stadtrat hat einstimmig die Hexenprozesse in der Stadt vor 400 Jahren verurteilt und alle Opfer rehabilitiert. Der Rat sprach sich am Donnerstag zugleich gegen jede Verletzung der Menschenwürde aus. Danke! Jetzt können die Nachfahren endlich auf Entschädigungen klagen. Wetten dass? Mit Zins und Zinseszins sind da ein paar Milliarden aufgelaufen! » QQ: Wird […]

Bei der letzten Kundgebung der Bürgerrechtspartei der FREIHEIT in München kam es zu einer Attacke auf die Lautsprecheranlage: Ein aggressiver Störer stürmte mit einem Messer in Richtung Lautsprecherbox, wodurch sich Generalsekretär Thomas Weiß (Foto links) zunächst selbst bedroht fühlte. Der Angreifer versuchte dann mit seinem Messer das Kabel durchzuschneiden, wobei ihn der stellvertretende Bundesvorsitzende von […]

Deutschland hat gestern nicht nur in Warschau gegen Italien verloren, sondern – viel schlimmer – auch beim EU-Gipfel in Brüssel. Man muss sich das einmal auf der Zunge zergehen lassen: Italien und Spanien haben Deutschland gedroht, sein Geschenk eines „120-Mrd-Euro-Wachstumspakets“ nicht anzunehmen. In einer denkwürdigen Nacht der Erpressung haben sie dafür einen Freifahrschein ertrotzt, ihre […]

Wie wir lässt sich auch die Schweiz bei Asylanten liebend gern hinters Licht führen. Derzeit kriegt man in der Schweiz gerne Aufenthalt, wenn man Eritreer ist. Auch Nicht-Eritreer bezeichnen sich als solche. Selbstverständlich gilt Familiennachzug. Obwohl doch alle angeblich jede Sekunde an Leib und Leben bedroht sind, darf man später ganz gemütlich Ehefrauen, Kinder und […]

Das Urteil des Kölner Landgerichts, wonach eine religiös motivierte Beschneidung den Tatbestand der Körperverletzung erfüllt (PI berichtete), sorgt in Deutschland weiter für kontroverse Diskussionen. Während sich erste Kollegen mit Blick auf mögliche strafrechtliche Konsequenzen weigern einen entsprechenden Eingriff vorzunehmen, laufen sowohl Moslems als auch Juden gegen die Bewertung der Kölner Juristen Sturm. Inzwischen liegt die […]

Wer schafft heute den Sprung ins EM-Finale 2012 gegen Spanien? Das ist die Frage, die heute Abend wieder Millionen Fußballfans bewegt und auch deswegen einen eigenen Thread wert ist. Fast so spannend wie der Ausgang des Spiels wird aber sein, ob sich die deutschen Fans bei ihren Schlachtgesängen die herbe Kritik von Innenminister Friedrich zu […]

Neben den islamischen Ländern steht es auch in den verbliebenen kommunistischen Staaten Nordkorea, Vietnam, China und Kuba nicht gut um die Religionsfreiheit. In Vietnam löste kürzlich ein Sturmtrupp der Regierung einen katholischen Gottesdienst in einer Hauskirche auf und verletzten im Anschluss fünf Christen gravierend, eine Frau davon lebensgefährlich.

Nach der Meli Kiyak ein weiterer Fall von verwahrlosten Sitten in der Journaille. Die taz schrieb, Thilo Sarrazin werde “inzwischen von Journalisten benutzt wie eine alte Hure, die zwar billig ist, aber für ihre Zwecke immer noch ganz brauchbar, wenn man sie auch etwas aufhübschen muss.” Am Ende des Textes steht die Frage: “Fragt sich […]

Bei den Deutschen sollte EINIGKEIT herrschen, wenn es um ihren RECHTsstaat und damit ihre FREIHEIT geht. Das, was unser in Worte gegossenes Rechtsempfinden ausmacht, unterscheidet unsere Kultur von der Steinzeit, dem Mittelalter und den barbarischen Zuständen unserer Zeit: Wir genießen den Schutz des Rechts. Fällt dieser Rechtsschutz weg oder kann der Staat ihn nicht mehr […]

Matthias Dusini und Thomas Edlinger haben ein neues Buch herausgebracht: In Anführungszeichen. Glanz und Elend der Political Correctness. Das muss PI natürlich empfehlen, unter anderem auch deshalb, weil es dem SPIEGEL nicht so ganz gefällt. Hier ist die Seite des Suhrkamp-Verlags mit einer Leseprobe!

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien