Wenn man in diesen Tagen auch Stimmen hören möchte, die sich kritisch mit der für den islamischen Terroranschlag in Berlin verantwortlichen Merkel-Politik befassen, muss man schon das ausländische Fernsehen einschalten. In obigem Video berichtet der niederländische Staatssender NOS (Nederlandse Omroep Stichting) über die AfD-Mahnwache in Berlin am 21.12. und auch der thüringische AfD-Fraktionsvorsitzende Björn Höcke, der im deutschen Fernsehen seit seinem „Flaggenskandal“ gemieden wird, kommt in einem Interview (ab 3:53 min) ausführlich zu Wort.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

68 KOMMENTARE

  1. Wie im 2ten WK muss man „Feindsender“ hören, um die Wahrheit über Deutschland und sein Regime zu erfahren.

  2. Wie fühlt sich wohl so ein Regimejournalist in diesem Land? Vollkommen meschugge können sie doch nicht alle sein. Manchem muß irgendwie klar sein, daß es ein „danach“ geben wird. Kein Mensch wird diese Typen dann noch mit der Kohlezange anfassen. Armes Gesindel.

  3. Die ausländischen Medien entwickeln sich, neben dem Internet, immer mehr zu einem Problem für die medial selbstgleichgeschaltete Willkommensdiktatur.

    Selbst auf einem linksliberalen Sender wie CNN wurde von der ersten Minute an, der naheliegende Zusammenhang zwischen dem Terror und der Einwanderungspolitik hergestellt.

    Das (Des)Informations- und Deutungsmonopol ist weg.

  4. OT:
    Justizsenator Till Steffen (43, Grüne) hat mehr als zwölf Stunden lang verhindert, dass die Polizei auf ihrer Facebook-Seite nach dem Berliner Terror-Verdächtigen Anis Amri (24) fahndete!

    http://www.bild.de/regional/hamburg/terrorberlin/till-steffen-verzoegert-facebook-fahndung-nach-mutmasslichem-attentaeter-49447382.bild.html
    Steffen begründet seine generellen Bedenken damit, dass auf der Seite der Polizei im Kommentarfeldern beleidigende oder volksverhetzende Inhalte verbreitet werden könnten. ?ar

  5. #1 CCAA73 (23. Dez 2016 09:31)

    Wie im 2ten WK muss man „Feindsender“ hören, um die Wahrheit über Deutschland und sein Regime zu erfahren.
    ————————————–
    Auch damals hat die reale Welt nicht zu dem Text gepasst, selbst die Bilder der Wochenschau passen nicht mehr zum Text.
    https://www.youtube.com/watch?v=l5BenBjEqxk
    Die Aktivisten um Maas und Kahane geben ihr Bestes in allen Ecken und Winkeln Regimegegner aufzuspüren.

  6. Die ausländischen Medien berichten
    SCHNELLER und wahrheitsgetreuer als unser
    SCHWEINEJOURNALISMUS.
    Eine Schande!
    Und für letzeren werden wir noch zwangsweise zur Kasse gebeten…

  7. Die LINKE setzt nach dem islamischen Terror endlich Prioritäten: „Flüchtlings“heime schützen und „Flüchtlinge“ trösten!

    9.01 Uhr: Berlins Integrationssenatorin Elke Breitenbach (Linke) hat angesichts des Anschlags vom Breitscheidplatz angekündigt, die Sicherheit von Flüchtlingsunterkünften zu überprüfen. „Es gab auch die ersten Tage schon einige Übergriffe und Pöbeleien”, sagte sie am Freitag im Inforadio des RBB. Es handele sich um nichts Dramatisches. „Aber es muss auch verstärkt mit den geflüchteten Menschen in den Unterkünften geredet werden, weil die natürlich auch verunsichert sind und Angst haben.”

  8. Verlassen Sie sich darauf:

    BERLIN war erst der (gelungene) PROBELAUF.
    Wir dürfen mit Massenmorden ungeahnten Ausmaßes rechnen.

    „GERMANY MUST PERISH!“

  9. passend zu Thema, schon gehört

    OT,-….Meldung vom 23.12.16 – 09:22 Uhr

    Hamburger Justizsenator Steffen (Grüne) verhinderte Fahndung auf Anis Amri

    Der Hamburger Justizsenator Till Steffen von den Grünen hat mehr als 12 Stunden die Fahndung nach dem Berliner Attentäter Anis Amri über die Facebook-Seite der Polizei verhindert.Das BKA hatte die Bitte ausgesprochen, dass es eine schnelle Facebook-Fahndung geben soll. Die Polizei wurde aber dann ausgebremst. Der Justizsenator begründet seine Ablehnung damit, dass in den Kommentarfeldern der Fahndung eventuell beleidigende Kommentare abgegeben werden könnten und das zu Lasten der zur Fahndung ausgeschriebenen Personen geht. http://www.shortnews.de/id/1218923/hamburger-justizsenator-steffen-gruene-verhinderte-fahndung-auf-anis-amri

  10. Also, in Berlin gibt es ja eine sehr feine Adresse: Perleberger Str. 14, 10559 Berlin.

    Dort sollte man mal fragen, ob den Anis Amri zuhause ist, oder gerade in dieser von der Polizei per Video dauerüberwachten Moschee betet!

    Fragen kostet ja bekanntlich nichts.

  11. Wenn es um die Verfolgung von Fake-News geht, müssten unsere Qualitätsmedien samt und sonders sofort geschlossen werden.
    Sie Jahren verbreiten sie Lügen, Halbwahrheiten, billige Propaganda und verfehlen ihren Informationsauftrag vollkommen.
    Statt Fakten werden Meinungen präsentiert, statt der Realität werden Luftschlösser gemalt.

    Zu DDR-Zeiten hat man Westnachrichten gehört oder gesehen, um etwas über die DDR zu erfahren, was nicht Propaganda war.

    Heute muss man halt polnisches, russisches, niederländisches, britisches oder US-TV sehen, wenn man etwas über Merkel-Deutschland wissen will.

    Das ist beschämend für die deutsche Lügenpresse. Aber so ist es eben.
    Eine unabhängige vierte Gewalt sind die Medien nicht mehr, sondern Speichellecker und tumbe Diener eines verrotteten Systems.

  12. #5 CCAA73 (23. Dez 2016 09:42)
    Justizsenator Till Steffen (43, Grüne) hat mehr als zwölf Stunden lang verhindert, dass die Polizei auf ihrer Facebook-Seite nach dem Berliner Terror-Verdächtigen Anis Amri (24) fahndete!
    ————————-
    Steffen verhinderte die Fahndung, er ist ein VerHinderer. Martin Buber sagte diese Worte am Schluß seiner Rede anläßlich der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 1953. Besser, meine ich, kann man solche Leute und ihr Verhalten zum Gespräch mit anderen nicht umschreiben.

    Zum Beginnen des Gesprächs sind naturgemäß jene berufen, die heute in jedem Volk den Kampf gegen das Widermenschliche kämpfen. Sie, die die ungewußte große Querfront des Menschentums bilden, sollen sie bewußt machen, indem sie rückhaltlos miteinander sprechen, nicht über das Trennende hinweg, sondern entschlossen, es gemeinsam zu tragen.
    Ihnen entgegen steht der Nutznießer der Völkertrennung, das Widermenschliche im Menschen, welches das Untermenschliche ist, der Feind der werden wollenden Menschheit.
    Das Wort Satan bedeutet im Hebräischen Hinderer. Das ist die rechte Bezeichnung des Widermenschlichen im Menschen und im Menschengeschlecht. Lassen wir von dem satanischen Element darin uns nicht hindern, den Menschen zu verwirklichen! Erlösen wir die Sprache aus ihrem Bann! Unterfangen wir uns, trotz allem, zu vertrauen!

    Die PC hat einen schweren Bann auf unsere und nicht nur auf diese gelegt.

  13. Die AFD-Mahnwache war eine mutige, aufsehenerregende Aktion.
    Die konnte nur TOTGESCHWIEGEN werden!

    Schweinemedien, Politbüro und „autonome“ Bolschewisten schäumen.

    1000 kleine Nadelstiche tun auch verdammt weh!

  14. „Senator“ Steffen und ähnlich verkrachte Links-Konsorten werden sich eines Tages vor einem
    höheren Gericht verantworten müssen.

  15. Die Afd-Mahnwache (selbst anwesend) war
    eine gute Gelegenheit, die stinkefinger-
    kompostgrünen-stasiroten Berliner Lügenfritzen
    vorzuführen.
    Die Mahnwache wurde durch einen Pfarrer
    eingeleitet. Die Lügenfritzen brüllten.
    Anschließend wurde dem Anlass entsprechend
    klassische (Trauer)Musik gespielt.
    Die Lügenfritzen brüllten nicht mehr, die
    Lügenfritzen waren weg.
    Lügenfritzen, wenn man nicht weiß, was eine
    Mahnwache ist, einfach nur das Maul halten.
    Die Mahnwache hat der Ermordeten, der Verletzten und der Angehörigen gedacht. Aber
    das ist den Lügenfritzen suspekt.
    Aber nicht nur das „Interesse“ der Lügenfritzen war erloschen, sondern auch das
    Interesse der sehr zahlreich anwesenden
    (auch Lügen-) Medien. Da man nun nicht die
    Möglichkeit hatte irgendwelche Äußerungen
    anschließend zu fälschen, stürzten sich Diese
    (Medien) auf die Anwesenden.
    Diese (Medien) hatten keine Respekt vor den
    anwesenden Mahnern.
    Fazit: Durch eine brandenburgische Initiative
    wurde ein Zeichen eines Teils des Volkes gesetzt.
    ABER.
    VON DER BERLINER AfD WAR NIEMAND ERSCHIENEN.
    DAS IST ZUTIEFST BESCHÄMEND.
    HAT SICH DIE BERLINER AfD SCHON „ARRANGIERT“?
    ICH HABE DIE BERLINER AfD MONATLICH FINANZIELL
    UNTERSTÜTZT. DAS HABE ICH SOEBEN BEENDET.

  16. Wenn du dich im Ausland über die Vorgänge in deinem Heimatland informieren musst, bist du entweder Nordkoreaner oder Deutscher.

  17. #18 fmvf (23. Dez 2016 10:02)

    Die AFD hält sich bundesweit derzeit mit einer Kommentierung der Vorgänge zurück. Ich habe läuten gehört, dass dies Gründe hat. Eines bin ich mir sicher, die AFD verurteilt diese Terroranschläge genau wie wir, aber dahinter steckt ein neues Konzept. Schau dir dazu deren neue Internetseite an.

    Persönlich glaube ich, dass es sich dabei um „asynchrone Kriegsführung“ handelt. Die AFD macht derzeit etwas, womit die Altlastenparteien und die Lügenpresse nicht rechnet. Bisher wurde ihnen vorgeworfen, sie würde solche Folgen der Merkelschen Politik instrumentalisieren. Das kann man ihr diesmal nicht vorwerfen. Der Fokus …. man lenkte diesen medial kurz auf Pretzells Tweet! …. liegt als nicht wieder Lügenpressegelenkt auf der AFD, sondern alleinig auf der Merkel-Diktatur. Analysiere dazu, wie Merkel reagiert. Ich finde das Verhalten der AFD ausdrücklich gut, denn dahinter sehe ich eine größere Taktik mit Bezug auf die bevorstehenden BTW2017. Die AFD also nicht zu unterstützen, wäre genau der falsche Weg.

  18. Die „fake News“-Kampagne unseliger Figuren wie Hr. Maas hat nur ein Ziel:

    freiheitliche und patriotische Deutsche sollen ausgeschaltet werden.

    Es geht insbesondere um Compact, PI, KOPP unzensuriert, National-Zeitung usw.-Konsumenten.

    Verbieten lassen sie sich nicht, also versucht man es mit Trick 17.

  19. #1 CCAA73 (23. Dez 2016 09:31)
    Wie im 2ten WK muss man „Feindsender“ hören, um die Wahrheit über Deutschland und sein Regime zu erfahren.

    Stimmt, aber die klaren Stimmen als Abwehr des Lügengeredes der Staats- und Kabarettistenszene (die größten Volksverdummer sind Leute wie Nuhr oder Priol etc.) nehmen zu, das Volk ist schon viel weiter und täglich wissen es mehr:

    http://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/schattenboxen-und-nebelkerzen/

    „Dieser sogenannte Islamismus soll etwas sein, das vorgeblich keinen tatsächlichen Bezug zu dem hat, was diesem Begriff seinen Namen gegeben hat: Dem Islam. Dem unbedarften Zuhörer soll der Eindruck vermittelt werden, es handele sich hierbei um die Pervertierung einer Sache, die an sich selbst gut sei. Weshalb dieser Islamismus vorgeblich eine politische Zweckentfremdung eines unpolitischen Islam sei. Denn – das ist die zwangsläufige Quintessenz dieser Begriffswahl – der Islamismus darf mit dem Islam nichts zu tun haben. So, wie es Deutschlands selbsternannter Obermuslimfunktionär Aiman Mazyek gebetsmühlenartig zu wiederholen pflegt.“

  20. Es ist halt inzwischen wie früher: Die besten Informationen erhält man vom „Feindsender“. Den zu hören oder zu lesen wird aber zumindest bis dato nicht bestraft.

    Wie erhalten privat Mails aus aller Welt, die uns das Beileid bekunden zu unserer dummen Regierung.

  21. fmvf (23. Dez 2016 10:02)
    Danke für Ihr Engagement (und das der anderen Mahnwachenteilnehmer). Stimmt die Aussage über die Abstinenz der Berliner AfD? Das wäre ein Skandal!

  22. Bravo, nachdem unsere Soldaten ihren Arsch in Afghanistan hinhalten, bekommen wir hier afghanische Verhältnisse…

  23. Ich gebe zu, dass ich kein großer Fan von Höcke bin, aber in diesem Interview war er super und völlig souverän. Weiter so! Dann würde ich den auch (parteiintern) für höhere Aufgaben wählen.

  24. Alle jungen, gesunden und kräftigen Männer, und sonstigen angeblichen Flüchtlingen in D. zum Wiederaufbau ihres eigenen Herkunftslandes sofort zurückschicken, denn

    OT,-….Meldung vom 22.12.2016 – 23:49 Uhr

    Nach Sieg über die Islamisten: Großes Weihnachtsfest in Aleppo

    Ausland. Die Bewohner Aleppos in Syrien feiern ein großes Weihnachtsfest, nachdem die vom Westen unterstützten islamistischen Rebellen aus der Stadt vertrieben wurden. Auf Videos in den sozialen Netzwerken sieht man die Freude der Christen, die zum ersten Mal seit vielen Jahren öffentlich die Geburt Jesu feiern können.
    Das arabische Nachrichtenmagazin Al-Masdar News berichtet, dass auch Muslime an den Weihnachtsfeierlichkeiten teilnehmen und sich zusammen mit den Christen freuen, nachdem die Islamisten aus Aleppo vertrieben wurden. „Diese gemeinsame Feier symbolisiert den Sieg über die radikal-islamistischen Kräfte“, schreibt die Zeitung.In den Straßen werden syrischen und russische Flaggen geschwenkt. Auch Flaggen der schiitischen Hisbollah-Miliz sind zu sehen. Eine Blaskapelle begleitet den feierlichen Akt rund um den riesigen Weihnachtsbaum.“Was für ein Witz. Die Massenmedien erzählen uns, dass Russland böse, Assad ein brutaler Schlächter und Hisbollah eine Terrororganisation ist. Wenn sie so böse sind (wie wir in dem Video eindeutig sehen können), was zum Teufel sind dann die syrischen Rebellen und die amerikanische Regierung?“, kommentiert ein Youtube-Nutzer.Die staatliche Nachrichtenagentur Sana berichtet von mehreren Rückschlägen für die Rebellen. In Daraa im Süden des Landes, nahe der jordanischen Grenze, werden Rebellen von den USA für den Kampfeinsatz gegen Assad trainiert. Dort soll es der syrischen Armee gelungen sein, zwei Islamisten-Hochburgen zu zerstören.Auch in den Außenbezirken vom Homs, das zwischen Aleppo und der Hauptstadt Damaskus liegt, wurde ein wichtiger Sieg gegen die Terroristen vermeldet. http://www.freiezeiten.net/nach-sieg-ueber-die-islamisten-grosses-weihnachtsfest-in-aleppo

  25. #1 CCAA73 (23. Dez 2016 09:31)
    Wie im 2ten WK muss man „Feindsender“ hören, um die Wahrheit über Deutschland und sein Regime zu erfahren.

    genau das ging mir auch durch den Kopf. Ich habe im Senderspeicher CNN und BBC. Da sieht und hört man schon was anderes. Gestern war früh im CNN ein ehemaliger Angehöriger einer israelischen Spezialeinheit, der als Nahostexperte auftrat.
    Was er so sagte muss ich – so glaube ich- nicht erst gross ausführen :-))

    #6 FrankfurterSchueler
    Die Aktivisten um Maas und Kahane geben ihr Bestes in allen Ecken und Winkeln Regimegegner aufzuspüren.

    #17 Der Hofer (23. Dez 2016 10:00)
    Die richtige „Gefahr“ kommt z.Z. daher:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/fake-news-bundesinnenministerium-will-abwehrzentrum-einrichten-a-1127174.html
    damit würden alle Kritiker unsere selbsternannten „Politikerelite“ Mundtot gemacht!

    wir werden sturmreif geschossen. Bei solchen Taten erheben sich sehr viele Kritiker, verlassen ihre Deckung und werden sichtbar. Das kommt der Stasi 2.0 gerade recht.
    So erkläre ich mir die großzügige Duldung islamistischer Kreise in D, die schlampige Ermittlungsarbeit, die Verhinderungstaktik der Staatsanwaltschaft und das entfliehenlassen der Täter.
    Ich bin definitiv kein Freund von Verschwörungstheorien aber hier erhebt sich schon ein Verdacht: Kommen bald „Säuberungsaktionen“???

  26. Amri wurde offensichtlich in Mailand erschossen. War klar, dass der nicht lebend gefangen genommen wird.

    Hat sich Künast schon beschwert?

  27. +++ Soeben auf n-tv: ++++

    Anis Amri angeblich in Mailand erschossen!

    Anderen Meldungen zufolge sei er aber in Dänemark gesehen worden!

  28. 200.000 Ausreisepflichtige. Darunter Gefährder.
    Seit dem Terroranschlag wurde nichts geschafft.

    Die Bevölkerung soll darauf besonnen reagieren.
    Und bereit sein, mehr Opfer zu bringen.

    Dieser Staat hat sich unterworfen. Er könnte handeln, will es aber nicht.

  29. Während RT (Russia TV) die vielen Freudenfeiern in Aleppo zeigt, „LügenRatistteuer“-Gesichter in den Abteilungen der IslamPromoter vom White House über die NYT über Berlin bis Riad ….

    Und während der Marxismus in Deutschland seine fadenscheinige so enorm heuchlerische Existenz auszuhauchen beginnt unter den Drücken und Schrecken des Islams beginnt in vielen bereits die Besinnung auf das wirklich schöpferisch angelegte Menschliche, die Rückkehr ins liebevolle Ich.

    Das Ich des echten Liebens mit all der Weisheit und Entschlossenheit, welche die Durchbrechenden zur echten Liebe auszeichnet.

    Und diese seelenstärkende Kraft ist das beste Geschenk, welches einzig an eine Bedingung geknüpft ist.

    Treu zu bleiben im Lieben des Echten.

    …die Treue, welche die Täuscher und Lügenmöger bekriegen „müssen“, weil sie noch die Falschheit eines der vielen Falschen huldigen.

  30. #22 Zentralrat der Dunkeldeutschen (23. Dez 2016 10:11)

    #18 fmvf (23. Dez 2016 10:02)

    …Die AFD also nicht zu unterstützen, wäre genau der falsche Weg…

    Für mich aber die logische Konsequenz, denn
    ich bin nicht bereit, unseren und hier den
    Berliner Widerstand zu unterlaufen.
    Ob nun vielleicht eine neue Strategie oder
    nicht. Nach dem widerlichen Schächten eines
    IS-lamisten an Besuchern eines Weihnachts-Marktes, übrigens ein Fest zur Erinnerung an
    die Geburt Jesu – für den Schächter
    die Ausgeburt des Ungläubigen – wäre es
    auch gegenüber den Ermordeten, dem polnischen
    „Helden“, den Verstümmelten und den Verletzten
    angebracht gewesen, einfach nur Präsenz und Anteilnahme zu zeigen. Ob nun Strategie oder etwas ganz anderes die Berliner AfD veranlasst hat, zu kneifen, sorry, ist mir eben nicht Wurscht.
    Ich habe zur Abgeordneten-Haus-Wahl der
    Afd meine Stimme gegeben und habe daher auch
    erwartet, dass die Gewählten mit mir (uns)
    gemeinsam während der Mahnwache trauern.

  31. N-tv meldet aktuell:

    Die Italiener haben die asylantische Moslemsau und LKW-Fachkraft Gott sei Dank erschossen.

    Danke Italien! Danke!

    🙂

  32. VOM WAHNSINN UMJUBELT

    Die Verachtung der despotisch regierenden Kanzlerin gegenüber den Deutschen kommt in diesen Tagen gänzlich unverblümt zum Ausdruck. Das Vorhaben der kleinen verbrecherischen Clique, die sich untertänigst um die Kanzlerin schart und dem ideologischen Wahn unterliegt, Deutschlands Identität zu vernichten und sein ursprüngliches Volk einer islamischen und clanbeherrschten Anarchie zu unterwerfen steht kurz vor der Vollendung.
    Die unkritischen regierungstreuen Propagandamedien forcieren nun ihre volkspädagogische Einpeitschung auf den ideologischen Irrsinn der Selbstkastration bei gleichzeitiger Einschüchterung und Denunziation aller Abweichler.
    Selbst eine sofortige Besinnung auf ein Innehalten oder gar einer Abkehr von der geisteskranken und selbstmörderischen Migratiospolitik und das verbriefte Selbstbestimmungsrecht des Staates in Anspruch zu nehmen, würde die laufende Katastrophe nicht mehr stoppen.
    Wie Hitler benötigte Merkel 12 Jahre, um Deutschland zur Unkenntlichkeit zu zermalmen.
    Sie kann sich jedoch zugutehalten, ihr Ziel mit weniger Toten erreicht zu haben.

  33. Die ausländischen Medien entwickeln sich, neben dem Internet, immer mehr zu einem Problem für die medial selbstgleichgeschaltete Willkommensdiktatur.

    Ich kann versicheren dass es ueberhaupt keinen Unterschied gibt zwischen ARD/ZDF und NOS in NL.

    Deutschland und die Niederlande sind beide Teil des Amerikanischen Imperiums, genauso wie der DDR und die Czecho-Slowakei Teil des Sovjet-Imperiums waren. Wirkliche Aenderungen werden nur dann kommen wenn das Amerikanische Imperium zusammen bricht und wir in West-Europa unser eigenes 1989 erleben.

    Mit Trump ist jetzt der Amerikanische Gorbatsjow angetreten, also wird es noch ein paar Jahr dauern bis zur Systemwechsel. Und dieser Systemwechsel wird beinhalten das die EU ersetzt wird von einer Gaullistisch gepraegten Europa der Vaterlaender, Russland inklusive, rund um die Paris-Berlin-Moskau Achse (Konfederation und Militaer-Allianz).

  34. #46 Wolfenstein (23. Dez 2016 10:52)

    Forza Italia!

    Die Information kursiert auch im Netz; scheint also etwas dran zu sein.

    Aber: nach dem Spiel ist vor dem Spiel! Der IS kündigt einen Anschlag in Chicago an. Nachdem bereits unmittelbar nach Berlin die Rede davon war, „jetzt in den USA etwas machen zu wollen“.

    Als Chicagoer wäre ich jetzt verdammt vorsichtig mit dem Besuch von Weihnachtsmärkten.

    Chicago ist übrigens Hillary/Obama-Territorium…

  35. Regierungs-uebersicht Islamisierung der Niederlande:

    http://www.geenstijl.nl/mt/archieven/2016/12/leerdamascus.html

    Natuerlich ohne Illegalen-Dunkelziffer:

    Den Haag…..15%
    Rotterdam….14%
    Amsterdam….12%

    Wikipedia Amsterdam (767.000 in 2010):

    Morocco…………………..75,085
    Suriname Suriname………….66,190
    Turkey Turkey……………..42,638
    Indonesia Indonesia………..25,792
    Germany Germany……………17,941
    Netherlands Dutch Caribbean…12,255
    Ghana Ghana……………….12,062
    United Kingdom United Kingdom.12,052
    United States United States….8,629
    Italy Italy………………..7,712

    (Eigentlich weit weniger schlimm als befuerchtet)

  36. Eigentlich ist der Hoecke Medientauglich und presentabel. Wer wird der Deutsche Putin-Trump-le Pen-Wilders?

    Hoecke?
    Kubitschek?
    Petry?
    von Storch?
    Sarrazin?
    Bachmann?

    (geordnet nach wahrscheinlichkeit)

    Sonst noch jemand vergessen?

  37. @ # 46 Wolfenstein

    Keine Angst: für den abgetretenen Merkelgast kommen tausende als Ersatz! Sogar im vergleichsweise ausländerfreien Deutschland.

  38. @ #52 Tomaat

    Beleidigen Sie die europäischen Helden nicht. Der Diktator Putin hat mit denen nichts zu tun! Den wollen wir nirgends.

  39. immer dieses rumgeeier auf konkrete fragen!

    warum antwortet der herr höcke nicht klar und deutlich auf die fragen zu herrn pretzells äusserungen bzw. tweets?

    die sind sich doch auch bloss nicht grün untereinander!

  40. Beleidigen Sie die europäischen Helden nicht. Der Diktator Putin hat mit denen nichts zu tun! Den wollen wir nirgends.

    Fuer einen demokratisch gewaehlten „Diktator“ ist er doch ziemlich populaer zu Hause.

    Putin ist Kaempfer #1 gegen die Globalisierung und zurecht geschaetzt von zB le Pen und Trump.

  41. Deutschland ist, wenn wegen 12 Gramm Gras die Polizei mit „Gefahr in Verzug“ deine Wohnung stürmt, aber wegen 12 getöteten Menschen erst mal ein Durchsuchungsbefehl ausgestellt werden muss. Deutschland ist, wenn dieser Durchsuchungsbefehl aufgrund von Schreibfehlern dann ungültig ist. Deutschland ist, wenn Du 5 Identitäten besitzen kannst, aber Dein Fahndungsfoto mit einem schwarzen Balken versehen ist.
    Deutschland ist, wenn Du wegen Nichtzahlung von GEZ-Gebühren in den Knast gehst, aber als vorbestrafter Sexualstraftäter auf freiem Fuß bist.
    Deutschland ist, wenn Du als Hartz IV- Empfänger alles offenlegen musst, aber als Asylforderer noch nicht mal einen Pass brauchst, um Dich zu identifizieren.
    Deutschland ist mit solchen Politikern in der Verantwortung …. einfach nur am Ende….

  42. Ihr seid nicht in der Mehrheit, weil die lockere Verbreitung auf das Lebensrecht der einzelnen Rasse schon von Helmut Kohn verboten wurde.
    Der problemlose Bürger ist in der Mehrheit.

    Merkel kommt wieder, das Fernsehen mit seinen hierzu geschnittenen Sendungen ist direkt Verantwortlich.

    Wir brauchen den Aufstand, daß tatsächliche Aufstehen in der Tat.
    Kein Gesabbel…….

  43. Ein schlimmes Schicksal erlitt das einst glanzvolle Berlin

    Blickt man auf das heutige Berlin, so ist nichts von der einstigen Herrlichkeit der preußischen Hauptstadt geblieben, außer ein paar Denkmäler der einstigen Größe, welche das gegenwärtige Elend nur noch mehr hervorheben; die gegenwärtigen Zustände erinnern sehr an das Rom der späten Republik, über das Theodor Mommsen sagte: „Man versuche sich ein London zu denken mit der Sklavenbevölkerung von New Orleans, mit der Polizei von Konstantinopel, mit der Industrielosigkeit des heutigen Rom und bewegt von einer Politik nach dem Muster der Pariser von 1848, und man wird eine ungefähre Vorstellung von der republikanischen Herrlichkeit gewinnen, deren Untergang Cicero und seine Genossen in ihren Schmollbriefen betrauern.“ Besserung ist vorerst nicht in Sicht, da hier die Parteiengecken sich am liederlichsten und unfähigsten zeigen und sogar noch mit Verelendung Berlins kokettieren zu müssen glauben; und politisch ist es nicht unbedenklich eine derart verkommende Stadt zur Hauptstadt zu haben.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  44. Am 20. Januar wird, so Gott will, Herr Trump zum Präsidenten der USA eingeschworen.

    Die BT Wahl ist später, und wer auch Kanzler oder Kanzlerin wird, wird nach Washington fliegen müssen um da die Kanzlerakte zu unterschreiben und die Marschverordnungen in Empfang nemen müssen.

    Bin also mal gespannt. 😀

  45. #62 Resistor (23. Dez 2016 18:13)

    Der Mann ist unser Premierminister Rutte, inszeniert mit Text “wieviel muss ich noch lügen damit Sie mich nicht mehr wählen:.

  46. Dieser Rutte Abschnitt ist natuerlich als Scherz von jemand hinter den clip geklebt; wuerde nicht von der NOS ausgestrahlt.

  47. CCAA73   (23. Dez 2016 09:42)  
    OT:
    Justizsenator Till Steffen (43, Grüne) hat mehr als zwölf Stunden lang verhindert, dass die Polizei auf ihrer Facebook-Seite nach dem Berliner Terror-Verdächtigen Anis Amri (24) fahndete!
    http://www.bild.de/regional/hamburg/terrorberlin/till-steffen-verzoegert-facebook-fahndung-nach-mutmasslichem-attentaeter-49447382.bild.html
    Steffen begründet seine generellen Bedenken damit, dass auf der Seite der Polizei im Kommentarfeldern beleidigende oder volksverhetzende Inhalte verbreitet werden könnten. ?ar
    ———–
    Mit Toten haben diese Politiker weniger Gewissensbisse wie mit der Wahrheit.

  48. 53 Dorian Gray   (23. Dez 2016 12:27)  
    @ # 46 Wolfenstein
    Keine Angst: für den abgetretenen Merkelgast kommen tausende als Ersatz! Sogar im vergleichsweise ausländerfreien Deutschland.
    ——-
    Muß sagen Italien macht mit Flüchtlingen so richtig Kohle, holt sie das Marine-Reisebüro ab, bezahlt die EU, Gefängnis Aufenthalt von Flüchtigen kann man bestimmt auch eine EU-Hilfe beantragen und jetzt müßte doch eigentlich Deutschland die 100 000 € für den berechtigten Schuß rausrücken, denn obwohl die Polizisten nicht wußten wer er wahr, haben sie bei der Verteidigung ihres Lebens das Drama beendet.

  49. 42 Naddel2   (23. Dez 2016 10:37)  
    200.000 Ausreisepflichtige. Darunter Gefährder.
    Seit dem Terroranschlag wurde nichts geschafft.
    ——–
    GEFÄHRDER , auch so eine Wortschöpfung, die der Verschleierung dient, früher sagte man potentieller oder möglicher Täter

  50. #1 CCAA73 (23. Dez 2016 09:31)
    >>Wie im 2ten WK muss man „Feindsender“ hören, um die Wahrheit über Deutschland und sein Regime zu erfahren.<<
    Der Vergleich trifft ins Schwarze.
    Leider verfolgen nur wache, gebildete Menschen ausländische Medien um sich ausgewogen zu informieren. Dumpfe "Abgehängte" und bereits "Gehirngewaschene" begnügen sich mit den Propagandamedien der Merkelisten…

Comments are closed.