Die „Jamaika“-Sondierungsgespräche gestalten sich zäh, aber kommen voran. Sogar beim großen Streitthema Familiennachzug ist Einigung in Sicht. Das Auswertige Amt erklärt bereits jetzt, was da auf uns zukommt. Im Konflikt mit Berliner Linksextremisten setzt die Stadt auf Dialog. Wenige Monate nach den letzten Ausschreitungen in der Rigaer Straße gibt es erstaunliche Ergebnisse zu verzeichnen. Die Barbie im Wandel der Zeit. Nachdem die dicke Barbie zum Ladenhüter wurde, bringt Mattel jetzt ein noch progressiveres Modell auf den Markt. Das alles und noch mehr in der neuen Folge des patriotischen Youtube-Formats „Laut Gedacht“.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

46 KOMMENTARE

  1. OT: Bad in Cannstatt (Stuttgart) trennt Saunabereich vom normalen Schwimmbereich ab. Früher war die Sauna automatisch im Eintrittspreis mit enthalten, nun muss sie separat aufbezahlt werden. Der Grund:

    „Zugleich verleitet der All-Inklusive-Eintritt offenbar vornehmlich junge Männer, im Rahmen ihres Leuze-Besuchs mal quasi kostenlos im Sauna-Bereich vorbei zu schauen und zu gaffen. Frühere Stammgäste der Sauna berichten, dass dieses Phänomen auch aufgrund des Flüchtlingszustroms in den vergangenen Jahren derart zugenommen habe, dass sie deshalb die Sauna gewechselt hätten. Diese Kunden sollen durch die Trennung der Bereiche zurück gewonnen werden, auch wenn der Sauna-Besuch im Leuze durch das neue Konzept deutlich teurer und das Schwimmen im Gegenzug deutlich billiger werden dürfte.“

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.keine-gaffer-mehr-in-der-sauna-stuttgarter-mineralbad-leuze-will-bereiche-trennen.0060492d-a2d2-4b7d-a7fe-e191c20a11ba.html

    Kurz gefasst: Saunierende geflüchtet vor gaffenden Geflüchteten.

  2. Good news from bad Segeberg : „Festival gegen Rassismus“

    „Wie gehen wir mit Rassismus im Alltag um – reagieren oder ignorieren?
    Schüler von elf Schulen aus dem Kreis Segeberg positionieren sich da ganz klar …“
    etc., das übliche gewäsch für fördermittel, gratis fleier und Babberle,
    und beim naechsten Schulfest den ersten Tanz und ne lobende erwähnung vom Direx.

    „Mit von der Partie waren Lenja Sill (12, aus Wahlstedt), Niclas Jahn (16, aus Henstedt-Ulzburg) und Annika Hellberg (15, aus Bornhöved).“
    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Segeberg/Schulen-mit-Courage-Festival-gegen-Rassismus

    Es fehlten die temperamentvollen, dunkellockigen MUFL mit roten adidas und ipott,
    die von den fleissigen vätern der obigen Kinder in der Segeberger Illegal-Asyl-Herberge
    rundumversorgt werden. MAN HATTE SIE NICHT VERGESSEN, ABER BEDENKEN WEGEN …

    Ja, weswegen eigentlich ?

  3. ich wünsch mir
    Fräulein Roth und Fräulein Hofreiter
    als Barbie-Puppe.
    und Marx und Bedford-Strohm
    und Mazyak und…
    …ANGIE

  4. Die Jungs wie immer gut, vielen Dank!
    =======================
    Wen ich mir die „Gästliste“ bei SED-Illner von gleich durchlese, sehe ich dass die unberührt weiter machen wie bisher und der Brechreiz unvermeidlich ist: Armin Laschet (boah! – wird er wieder grinsen und Merkel-Hörigkeit zur Schau tragen), Lindner-Fanin Nicola Beer, grüne Umvolkerin Kerstin Andreae (!!) und der unsägliche Keifer Albrecht von Lucke, dessen Quäk und Piepsstimme hier schon mehrfach ganz recht als UN-ER-TRÄGLICH beschrieben wurde! Nein danke, dann lieber alte Steuererklärungen aus den 90ern nochmal nachlesen oder den Fußnägeln beim Wachsen zusehen…

  5. WahrerSozialDemokrat 16. November 2017 at 21:24

    Ab 5:55 im LG-Video die Barbie-Puppe, dazu passend mein Uralt-Video:

    WSD-Film: Allah´s Puppen
    https://www.youtube.com/watch?v=AJqNM6WqM-Q&index=24&list=PLC6C083791C324651

    Es kommt wohl was kommen muss…
    _________________________________
    Erschreckend, wie die Indoktrination schon vor 7-8 Jahren betrieben wurde!
    Wir leben in einer Matrix und nur wir AUFGEWACHTE erkennen das.
    Deja-vu: Barbie- Moslempuppe.
    Dauert nicht mehr lange, dann gibt es ausschliesslich Moslempuppen.

  6. keine kontakte zur IB und zu PEGIDA
    „Beatrix von Storch will keine Rechtsextremen in der AfD“

    „Die Partei muss rote Linien zum Rechtsextremismus ziehen. Wir müssen unmissverständlich deutlich machen, dass Antisemitismus und Rechtsextremismus in der AfD keinen Platz haben.“ Die Partei dürfe nicht „alles tolerieren, bei dem nicht der Staatsanwalt kommt“.
    http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-Politik-Nachrichten/Nachrichten-Politik-aus-der-Welt/Beatrix-von-Storch-will-keine-Rechtsextremen-in-der-AfD

    „Hans-Georg Maaßen, sieht bei der Identitären Bewegung Anhaltspunkte für Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung, weshalb sie beobachtet wird.“

    eine *regierungs*-schuetzende person sieht *anhaltspunkte* fuer *bestrebungen*
    und laesst beobachten, ob noch etwas vielleicht verbotenes dabei rauskommt –
    nicht etwa bei der linksgruenen oder dunkelroten jugend oder bombenterror-liebhabern …
    sondern bei der friedlichen, gewaltlosen, grundgesetzverteidigenden IB.

    WERTER HERR MASSEN, DAS IST EIN TREPPENWITZ, oder ?

  7. @ PI,- Team, zum evtl. thematisieren

    morgen jährt es sich, dass die Grüne Göring Eckhardt am 17.11 2015 in der Oberlin-Rede in Potsdam sinngemäß davon sprach, dass …
    Nach fünf bis sieben Jahren haben die Flüchtlinge die jetzt zu uns kommen mehr in die Sozialkassen eingezahlt als sie an Sozialleistungen bezogen haben http://www.oberlinhaus.de/themen/medienportal/pressemitteilungen/archiv-2015/detailansicht-2015/archiv/2015/november/article/pressemitteilung-katrin-goering-eckardt-spricht-im-oberlinhaus/

    es wäre Zeit für eine Zwischenbilanz !

  8. Stellenabbau bei Siemens! 7000 Stellen sollen weltweit
    abgebaut werden.
    Erst wurde die Kohle kaputt gemacht dann die
    Stahlwerke und jetzt gehts an die deutsche
    Hochtechnologie. Irgendwann ist die Chemie `dran und
    dann hat sich der Plan durchgesetzt.: „Deutschland“ ist
    ein Bauern und Agrarstaat.
    Kauft euch Häuser mit großem Garten!
    Die Bilderbergbeauftragte Kommunistin und Denunziantin
    IM Erika wird ihren Auftrag das Germanische Volkstum
    auszurotten bis zum bitteren Ende durchziehen.

    HERMANICUS WO BIST DU ?

  9. http://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/uni-leipzig-studenten-stoeren-uebung-von-rassistischem-professor-a-1178374.html

    Rauscher hatte unter anderem getwittert „Je suis Pegida“ und „Wir schulden den Afrikanern und Arabern nichts.

    Sie haben ihre Kontinente durch Korruption, Schlendrian, ungehemmte Vermehrung und Stammes- und Religionskriege zerstört und nehmen uns nun weg, was wir mit Fleiß aufgebaut haben.“

    Konsequenzen für den Juraprofessor gab es bislang nicht. Allerdings teilte die Uni Leipzig am Mittwoch mit, dienstrechtliche Schritte prüfen zu wollen.

    Sein Twitteraccount wurde inzwischen gelöscht.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/rassistische-tweets-leipziger-professor-drohen-konsequenzen-15295682.html

    „Afrikaner nehmen uns weg, was wir aufgebaut haben“

    ##

    *http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fall-oury-jalloh-gibt-es-einen-berechtigten-mordverdacht-15295116.html

    Im „Monitor“-Bericht hingegen heißt es, die im Jahr 2016 von der Staatsanwaltschaft Dessau beauftragten Experten hätten ausgeführt, dass sich der Zustand der Zelle und des Leichnams Jallohs nach dem Brand nicht ohne Einsatz geringer Mengen von Brandbeschleuniger wie etwa Leichtbenzin erklären lasse. Jalloh sei vermutlich bei Brandbeginn komplett handlungsunfähig oder sogar bereits tot gewesen. Geyer wies das im Gespräch mit FAZ.NET zurück und erklärte, die Akten seien nicht öffentlich und hätten eigentlich nicht an die Redaktion von Monitor gelangen dürfen.

    ##

    ❗ Berliner-Denkfabrik 😆

    *http://www.bild.de/politik/inland/wladimir-putin/think-tank-putin-53874150.bild.html

    In Berlin wurde am Mittwochabend das „Zentrum Liberale Moderne“ feierlich eröffnet.

    Die vom ehemaligen Böll-Stiftungs-Leiter Ralf Fücks und der Ex-Bundestagsabgeordneten Marieluise Beck gegründete Denkfabrik hat sich die „Verteidigung und Erneuerung der offenen Gesellschaft“ als Auftrag gesetzt.

    In Deutschland werde sich die Arbeit der Denkfabrik auf die zunehmende Demokratieverdrossenheit und Tendenz der Menschen, „extreme Parteien links und rechts zu wählen“, konzentrieren.

    „Wir wollen darüber nachdenken, warum der Demokratie die Menschen abhanden kommen.“, erklärte Marieluise Beck gegenüber BILD.

    Derzeit fände eine „Unterwanderung der Meinungsfreiheit durch autoritäre Regime statt, die systematisch Desinformation, Fake News und Propaganda verbreiten und damit Ängste und Verunsicherung schüren.“

  10. http://www.bild.de/ratgeber/2017/schule/warum-heute-in-klassenzimmern-restaurant-lautstaerke-herrscht-53870246.bild.html

    Viele Grundschüler haben Englisch ab der dritten Klasse – manche sogar ab der Einschulung! Dazu kommt zuweilen noch Französisch.
    Meidinger: „Leider hat man sich nicht auf verbindliche Standards an der Grundschule geeinigt.

    Realschul- und Gymnasiallehrer fangen oft wieder bei null an.“ Und: Für die Fremdsprache wurden Unterrichtsstunden von Deutsch abgeknapst.
    Viele Mathelehrer fragen das große Einmaleins nicht mehr ab. Grund: Auswendiglernen ist verpönt. Meidinger: „Viele Gymnasiasten haben deshalb später Probleme beim Kürzen von Brüchen.“

    ##

    *http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Beatrix-von-Storch-will-keine-Rechtsextremen-in-der-AfD

    Die Fraktionsvorsitzende der AfD sieht in ihrer Partei keinen Platz für Rechtsextremismus und Antisemitismus und will eine klare Abgrenzung gegenüber Gruppen wie der „Identitären Bewegung“. Zuvor hatte ein AfD-Landtagsabgeordneter aus Mecklenburg-Vorpommern das Gegenteil gefordert.

    ##

    *http://www.haz.de/Nachrichten/Kultur/Uebersicht/Man-hat-die-Opfer-zwei-Mal-umgebracht

    In seinem Film erzählt Regisseur Fatih Akin die Geschichte der Angehörigen der NSU-Opfer. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) spricht er über die Inspiration zu
    „Aus dem Nichts“, die eigene Angst und die Zusammenarbeit mit Hauptdarstellerin Diane Kruger.

    ##

    http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Deutschland-Welt/Weiter-Nachteile-durch-Migrationshintergrund

    Trotz mancher Fortschritte sind Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Arbeitsmarkt weiterhin benachteiligt und stärker von Armut bedroht. Das teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag mit.

    So lag der Anteil der jungen Menschen ohne Schulabschluss bei Deutschen ohne Migrationshintergrund in den Jahren 2005 bis 2016 konstant bei etwa vier Prozent.

    Bei den Personen mit Migrationshintergrund ging der Anteil zwischen 2005 und 2011 von 10,6 Prozent auf 8,3 Prozent zurück. Bis 2016 stieg er wieder auf 12,1 Prozent.

    Das sei auf vermehrte Zuwanderung von Menschen mit geringem Bildungsstand zurückzuführen, hieß es.

    *http://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/menschen-mit-migrationshintergrund-haben-schlechtere-chancen-a-1178325.html

    In Deutschland leben rund 18,6 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund, so viele wie nie zuvor.

    Die Statistik differenziert allerdings nicht zwischen Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern. So haben Studien zum Beispiel gezeigt, dass türkischstämmige Schüler im deutschen Bildungssystem schlechter abschneiden als die Nachkommen von Einwanderern aus der ehemaligen Sowjetunion.

    *http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/integration-warum-schueler-tuerkischer-herkunft-schlecht-abschneiden-a-1152964.html

    Türkischstämmige Schüler glänzen im deutschen Bildungssystem selten.

  11. @ Viper 16. November 2017 at 22:21
    „Warum heißt dieses Konstrukt „Jamaika-Koalition“? Weil’s exotisch (fremd) klingt? “

    weil es sich bunt-vielfaeltigen KOMPROMISS-„VERSCHNITT“ handelt.
    weil es kein einzigartiger, herstellung-typischer, originaler, hochwertiger, echter rum ist,
    sondern ein im merkelschen zeitgeist verschnittener, verpanschter, geschwaechter fusel.
    ein ungesundes bastarden-gesoeff der beliebigkeit, in dem sich weder das ehemals gute
    noch etwas neues besseres herausschmecken laesst. ein zeitgeistiger verschnitt eben.

  12. http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Unbekannter-greift-14-Jaehrige-in-Vahrenheide-an

    Laut Polizei spricht er Hochdeutsch ohne erkennbaren Akzent.

    ###

    http://www.bild.de/regional/berlin/polizei/darum-haben-es-straftaeter-leichter-53880504.bild.html

    Weil es nur wenige szenekundige Staatsanwälte für die gefährlichen Orte in Berlin gibt, entgehen Kriminelle immer öfter ihrer Strafen.

    So ist die Gefahr für renitente Drogen-Dealer im Görlitzer Park weitaus höher hinter Gittern zu landen, als für ihre Komplizen am Kottbusser Tor.

    ##

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article170663032/Islamisten-aus-Herne-planten-Anschlaege-mit-ferngelenkten-Autos.html

    Nach Recherchen der BBC hatte ein aus Dutzenden von Lastwagen und Bussen bestehender Konvoi al-Rakka im Oktober kurz vor dem Einmarsch der von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) verlassen. Den Angaben zufolge durften damals als Teil einer von lokalen Kämpfern getroffenen Vereinbarung mindestens 250 IS-Kämpfer mit etwa 3500 Angehörigen die Stadt verlassen. Unter den Geflohenen sollen auch einige ausländische IS-Kämpfer gewesen sein.

    Die Emirate und Saudi-Arabien halten im Gegensatz zu Deutschland auch die Muslimbruderschaft für eine Terrorgruppe. Die Organisation habe zwei Gesichter, sagte al-Nuaimi. „Wenn sie zu den Muslimen sprechen, sagen sie, dass sie zum Kalifat zurückkehren wollen. Wenn sie sich aber an den Westen wenden, sprechen sie über Menschenrechte, Demokratie und Meinungsfreiheit.“

  13. http://www.bild.de/regional/dresden/illegale-migration/seit-siebzehn-jahren-mit-falscher-identitaet-in-deutschland-53857896.bild.html

    Welche Identität der Mann hat, der sich Babul A. nennt, seit 17 Jahren bei uns lebt und angeblich 1982 geboren wurde, ist unklar.

    Klar ist hingegen, dass Babul A. für unzählige Polizeieinsätze in Kamenz sorgte.

    Er entblößte mehrfach in der Öffentlichkeit sein Geschlechtsteil ❗ , zerschlug im Asylheim Türen, verbrannte Dokumente aus seiner Heimat in seinem Zimmer.

    Polizisten bespuckte und beleidigte er. Als man ihn ins Gewahrsam brachte, pinkelte er in den Streifenwagen.

    „Ich habe einen Universitätsabschluss in Ingenieurwissenschaften, kam 1999 über Dänemark nach Deutschland“, sagt Babul A. Richter Dr. Dirk Hertle (55) verwundert:
    „Da waren Sie 17 Jahre alt.“

    Babul: „Nee 30, ich habe mich als mein jüngerer Bruder ausgegeben.“

  14. Merkel hat jetzt noch mal die Hose runtergezogen und sich vor den Grünen ganz tief nach vorne gebeugt. Bietet praktisch die Zerschlagung der deutschen Energieversorgung an, wenn die Grüne Pest dafür mitmacht, sie als Kanzlerin zu halten.

    Mal sehn, was die Nacht bringt.

  15. @ LEUKOZYT 16. November 2017 at 21:35
    „Mit von der Partie waren Lenja Sill (12, aus Wahlstedt), Niclas Jahn (16, aus Henstedt-Ulzburg) und Annika Hellberg (15, aus Bornhöved).“

    Dire zukünftigen „Opfas“ von Mohammed, Achmed und Murat. Viel Spass mit „Multikulti“, ihr Idioten!

  16. LEUKOZYT 16. November 2017 at 22:34

    @ Viper 16. November 2017 at 22:21

    Eine grandiose Erklärung. Ich bin begeistert. Da’s hier keine Hochdaumen gibt… 🙂 🙂 🙂

  17. @ lang hier Lebender 16. November 2017 at 22:18
    „Stellenabbau bei Siemens! 7000 Stellen sollen weltweit
    abgebaut werden.
    Erst wurde die Kohle kaputt gemacht dann die
    Stahlwerke und jetzt gehts an die deutsche
    Hochtechnologie. Irgendwann ist die Chemie `dran und
    dann hat sich der Plan durchgesetzt.: „Deutschland“ ist
    ein Bauern und Agrarstaat.
    Kauft euch Häuser mit großem Garten!
    Die Bilderbergbeauftragte Kommunistin und Denunziantin
    IM Erika wird ihren Auftrag das Germanische Volkstum
    auszurotten bis zum bitteren Ende durchziehen.
    HERMANICUS WO BIST DU ?“

    Sie sind ja lustig 😉
    Agrarland? Das setzt Bodenfläche voraus. Bei der dichten Bebauung, die hier eh schon existiert und der Menge an neu Hinzukommenden und deren wachsender Kinderschar, hat Karl der Käfer gelitten. Sein Zuhause wird eben zubetoniert.
    Was die Grünen wohl dazu sagen? Karl der Käfer gegen Mohammed den mohamedanischen Migranten und Franziska die Feuersalamander“in“ gegen Aische die afrikanische Asylantin?
    Ich würde behaupten das ist ein klassischer Zielkonflikt.

  18. Viper 16. November 2017 at 22:21

    Warum heißt dieses Konstrukt „Jamaika-Koalition“? Weil’s exotisch (fremd) klingt? Könnte man ebenso „Coburg-Koalition“ nennen.
    http://www.flaggenkunde.de/veroeffentlichungen/images/12-10-f13.gif
    —————————————————————————————————————————–
    Warum eigentlich nicht Sachsen-Koalition? Ah ich weiß, wahrscheinlich wegen dem Sachsen-Sumpf.

  19. Alle aktuellen News im Live-Ticker
    Kein Ergebnis! Jamaika VERTAGT!

    Konkret geht es um die Frage, ob Flüchtlinge mit dem sogenannten subsidiären Schutz-Status Familienangehörige nachholen dürfen. Die CSU ist dagegen. Die Grünen dafür.

    „Es geht seit Stunden nur um dieses Thema“, heißt es aus der Verhandlungsrunde, die in der Parlamentarischen Gesellschaft tagt. Die Grünen haben nach BILD-Informationen aus anderen Partei-Delegationen zwischenzeitlich einen kleinen Kompromiss versucht – einem Vorschlag der FDP: Demnach sollte es in Härtefällen möglich sein, Familien nachzuholen. Und auch, wenn die Flüchtlinge in Deutschland finanziell unabhängig, also nicht auf staatliche Leistungen angewiesen seien. Die CSU habe das abgelehnt…
    http://www.bild.de/politik/inland/jamaika-koalition/alle-aktuellen-nachrichten-im-live-ticker-53860854.bild.html

    DER FUCHS VON FIRE-FOX IST NUN VERSCHWULT: REGENBOGEN-GEFÄRBT!
    UND DIE HOMO-UNTERWANDERTE AfD WIRD AUCH DAZU SCHWEIGEN!

  20. WILL DIE HINTERLISTIGE DIKTATORIN

    ALLEINE HERRSCHEN?

    DEMOKRATISCH LEGITIMIERTER PUTSCH?

    Möglicher Plan B
    Macht Merkel es alleine?
    Wie sie auch ohne Jamaika-Koalition Kanzlerin bleiben könnte

    Die Verfassung sieht einen – scheinbar – einfacheren Weg vor: eine Minderheitsregierung, bei der sich die Regierungschefin für jede Abstimmung wechselnde Mehrheiten bei den Parteien zusammensucht.

    Im Grundgesetz ist der Weg zur Minderheitskanzlerin in Artikel 63 geregelt.

    + Danach müsste sich Merkel zunächst (auf Vorschlag des Bundespräsidenten) vor dem Bundestag als Kanzlerin bewerben.

    + Bekommt sie erstmals keine eigene Mehrheit (mehr als 50 Prozent der Stimmen), würde „binnen 14 Tagen“ erneut abgestimmt.

    + Verpasst Merkel auch dann die absolute Mehrheit der Stimmen im Bundestag, würde „unverzüglich“ (also in der selben Parlamentssitzung) noch einmal abgestimmt.

    + Bei diesem (dritten) Votum würde es Merkel genügen „die meisten Stimmen“ auf sich zu vereinen („relative Mehrheit“).

    + Dann hätte der Bundespräsident die Wahl, Merkel zur Kanzlerin zu ernennen ODER den Bundestag aufzulösen und Neuwahlen anzusetzen…
    http://www.bild.de/politik/inland/angela-merkel/plan-b-macht-merkel-es-alleine-53875412.bild.html

  21. In unserem Land sind nur noch Chaoten am Werk: Jamaika auf Biegen und Brechen und in Hamburg am Flughafen hat man einen „Syrer“ vermutlich zu seinem Sohn in die Türkei fliegen lassen, ohne dass er Papiere besaß, aber dafür eine Fußfessel trug!!! Kam gerade auf NDR LügenInfo.

  22. lieschen m 17. November 2017 at 00:49

    Viper 16. November 2017 at 22:21

    Warum heißt dieses Konstrukt „Jamaika-Koalition“? Weil’s exotisch (fremd) klingt? Könnte man ebenso „Coburg-Koalition“ nennen.
    http://www.flaggenkunde.de/veroeffentlichungen/images/12-10-f13.gif
    —————————————————————————————————————————–
    Warum eigentlich nicht Sachsen-Koalition? Ah ich weiß, wahrscheinlich wegen dem Sachsen-Sumpf.
    —————————————————————-
    Coburg geht auch nicht. Da gab es mal eine Feste, in der Verbrecher interniert wurden! Bei dem Namen weiß jeder gleich wer in Berlin am Werk ist.

  23. Marija 17. November 2017 at 07:17
    Hab vergessen: Der „Syrer“ war natürlch ein potenzieller Terrorist, ein sogenannter Gefährder!

  24. FDP & GRÜNE GIEREN AUCH NACH HOCHDOTIERTEN POSTEN
    STEUERMICHEL BEZAHLT DEN WASSERKOPF

    Lindner sieht Fortschritte

    FDP-Chef Christian Lindner äußerte sich nach der Vertagung optimistisch: „Wir sind heute ganz viele Schritte weitergekommen.“ Ein solches „historisches Projekt“ dürfe nicht an ein paar fehlenden Stunden scheitern, sagte er.

    Sein Vize Wolfgang Kubicki zeigte sich weniger zufrieden: Nach vier Wochen seien die Verhandlungsführer in wesentlichen Punkten nicht weiter gekommen. Dies sei bedauerlich.

    Kanzlerin Angela Merkel sagte nach Ende der Gespräche nur: „Guten Morgen. Heute geht’s weiter.“ Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) betonte, wenn alle ernsthaft wollten, könne Jamaika etwas werden.

    Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) sagte, man müsse jede Chance nützen, zu einem Verhandlungsergebnis zu kommen. Das gebiete die Verantwortung für das Land.

    (:::)

    Die Verhandlungsgruppen gingen mit einem 61 Seiten starken Einigungsentwurf in die Gespräche, der ZEIT ONLINE vorliegt; ABER DEM DUMMEN LESER VORENTHÄLT; GELL! In der Präambel des Papiers heißt es: „Uns eint die Verantwortung für die Menschen und die Zukunft unseres Landes.“ Das Wahlergebnis habe die vier Parteien vor die Aufgabe gestellt, eine handlungsfähige und erfolgreiche Bundesregierung zu bilden. „Wir wollen aus unterschiedlichen Auffassungen neue und überzeugende Antworten gewinnen.“
    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-11/abschluss-der-jamaika-sondierungen-auf-freitagmittag-vertagt/komplettansicht

  25. Leise Gedacht:

    Der Begriff „Jamaika-Koalition“ ist an sich schon lächerlich, man assoziiert sofort mit Bob Marley, Party mit Reggae Musik und hochprozentigen Rum, was mir gerade botanisch dazu einfällt schreibe ich nicht.

  26. @ ps://www.youtube.com/watch?v=MhMk8NzwI5g
    Pedo Muhammad 16. November 2017 at 22:06

    @Smile

    zdf-Sklavin Illner

    … so einen zwangsfinanzierten Schei$$ schaue ich nicht mehr ?
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ich schau auch nur auf die Gästelisten. Seit der Bundestagswahl ist in praktisch keiner einzigen namhaften Talkshow mehr ein AfD-Politiker aufgetreten. Die anderen im Bundestag vertetenen Parteien sind dagegen in wechselnder Zusammensetzung immer dabei, was besonders im Falle der Linkspartei überrascht. Denn diese Partei ist genau Opposition wie die AfD, hat aber weniger Sitze. Na gut, wenn ich es gründlich überlege, ist es eigentlich nicht überraschend.

  27. AfD wirkt! Jamaika-Verhandlungen werden scheitern und damit ist Merkel erledigt.
    Ohne die AfD im Bundestag wäre der Familiennachzug wäre schon längst durchgewunken worden und es ginge nur noch um Pöstchen.
    Jetzt spüren die Altparteien den Atem des Volkes im Nacken und wenn Drehhofer doch noch umfallen sollte, dann wird die CSU im Herbst ’18 vom Wähler lebendig begraben.
    Abgesehen davon, daß die Hirnentkernten von Dünnpfiff’90/Die Infantilen nie wieder in eine Regierung dürfen, sollte Murksel klar sein, daß sie bei Neuwahlen endgültig abstürzen wird. Auch für den bärtigen Gottkanzlerkandidaten Kim-Jong Chulz besteht keine Hoffnung, die Scharia Partei Deutschlands braucht keiner mehr und er weiß es.
    Damit hat die AfD mit nur 12,6% das korrupte, verrottende System lahmgelegt und in den Panikmodus versetzt. Was wird sich erst bewegen wenn die AfD über 20% bekommt? Um es mit den Worten von KGB, äh KaDeWe, nein KdF, mmh KGE!! zu sagen: Unser Land wird sich verändern und zwar drastisch und ich freue mich darauf!

  28. WAS IST DENN HIER LOS? SEIT 4 STD. KEINE MOD MEHR?
    Maria-Bernhardine 17. November 2017 at 07:29

  29. Eine aktuelle Meldung bestätigt, was im Video gesagt wurde:

    DTS-Meldung vom 17.11.2017, 14:17 Uhr

    Beckstein: Kompromiss bei Familiennachzug „jederzeit möglich“

    Im Streit über den Familiennachzug hat der frühere bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) Zugeständnisse seiner Partei bei den Jamaika-Sondierungen gefordert.

    Berlin (dts Nachrichtenagentur) – „Alle Seiten müssen sich bewegen, auch die CSU“, sagte Beckstein den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Samstagsausgaben). „Beim Familiennachzug sind Kompromisse nach meiner Überzeugung jederzeit möglich, wenn sichergestellt bleibt, dass die Obergrenze von 200.000 nicht überschritten wird.“ Der CSU-Politiker geht von einem baldigen Durchbruch bei den Sondierungen aus.

    „Auch wenn es jetzt noch hakt: Ich rechne damit, dass es zu einer Einigung auf eine Jamaika-Koalition kommt“, sagte er. In den Führungen der beteiligten Parteien bestehe Einigkeit darüber, Neuwahlen unbedingt zu vermeiden. „Ich kenne niemanden, der ernsthaft glaubt, dass Neuwahlen ein Zweier-Bündnis der Union mit der FDP möglich machen würden. Die AfD würde wahrscheinlich noch stärker werden“, sagte Beckstein. Für den früheren bayerischen Regierungschef entscheiden die Jamaika-Sondierungen auch über das Schicksal seines Nachfolgers: „Horst Seehofer verhandelt mit großem Engagement. Er weiß: Vom Ausgang der Verhandlungen hängt seine politische Zukunft ab.“

    Alles klar? 🙂
    Die CSU wirft ihre letzten Prinzipien über Bord. Jamaika soll durchgeprügelt werden, damit die AfD nicht noch mehr Stimmen bekommt und damit der Herr Seehofer nicht beschädigt wird. Er sagt es sogar offen. Es geht ihnen um Macht – nicht um Recht und Vernunft.

    Franz Josef Strauss dazu:
    https://www.youtube.com/watch?v=ScxxRAxEL2s

  30. „…Sie sollen 20 bis 25 Jahre alt sein und gebrochen Deutsch gesprochen haben..“

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Duo belästigt Mädchen in Zug

    Bremen – In einer Regionalbahn sollen zwei junge Männer am Sonnabendnachmittag gleich fünf Mädchen belästigt und eingeschüchtert haben. Keiner der erwachsenen Fahrgäste habe eingegriffen, heißt es.

    Erst eine 15-jährige Jugendliche hatte den Mumm, sich den Männern entgegenzustellen, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Nach den Angreifern wird wegen sexueller Belästigung gesucht.

    Wie Polizeisprecher Nils Matthiesen berichtete, kam es am Sonnabend gegen 17 Uhr zu den Belästigungen. Die fünf Mädchen im Alter von 14 bis 17 Jahren waren mit der Regio-S-Bahn vom Hauptbahnhof in Richtung Farge unterwegs. Im Zug wurden sie, so die Polizei, von zwei jungen Männern angesprochen. Das Duo bedrängte die Jugendlichen und berührte sie an Haaren und Armen, wie es heißt.
    Polizei ermittelt wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung

    Laut Matthiesen griff niemand von den erwachsenen Fahrgästen ein. So machten die Mädchen ein Foto von den Tätern. Unter Androhung von Gewalt gelang es den beiden Männern, die Jugendlichen derart einzuschüchtern, dass sie die Fotos wieder löschten, berichtete die Polizei weiter. Während mehrere Zeugen sich das Geschehen tatenlos ansahen, griff schließlich eine erst 15-Jährige ein. Sie stellte sich den Angaben zufolge am Bahnhof Vegesack vor das Duo, damit die Mädchen unversehrt den Zug verlassen konnten.

    Die jungen Männer sollen ihr daraufhin ins Gesäß gekniffen, sie bespuckt und ihr ins Gesicht geschlagen haben. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung gegen die flüchtigen Männer. Sie sollen 20 bis 25 Jahre alt sein und gebrochen Deutsch gesprochen haben. Einer trug laut Polizei eine schwarze Mütze mit einem türkisfarbenen Totenkopf.

    https://www.kreiszeitung.de/lokales/bremen/kein-erwachsener-fahrgast-griff-ein-maedchen-bremen-belaestigt-9364383.html

Comments are closed.