Print Friendly, PDF & Email

Heute Abend um 19 Uhr findet auf dem Obstmarkt in Fürth eine Pegida-Demo unter dem Motto „Migrationspakt stoppen“ statt. Als Redner sind bislang Organisator Gernot Tegetmeyer und Michael Stürzenberger vorgesehen. Aber auch aus dem Dresdner „Mutterschiff“ gibt es Verstärkung – Lutz Bachmann und Wolfgang Taufkirch werden wohl das eine oder andere Statement von sich geben. Um 19 Uhr gehts los – seien Sie LIVE mit dabei!

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

50 KOMMENTARE

  1. Weiterer Asylparasit, der an der Gruppenvergewaltigung in Freiburg beteiligt war, wurde gerade aus der von uns Steuerzahlern gewärmten Asylbude rausgeholt!

    Es handelt sich um einen angeblich 18!jährigen Mann aus Syrien, der aber nicht dorthin abgeschoben werden kann, weil ihm dort laut des Auswärtigen Amtes von Heiko Maas, Folter und Willkür drohen.

    Zum Dank für den Schutz in Deutschland vergewaltigt das syrische Menschengeschenk sich willkürlich durch unsere Heimat.

  2. @ 2020 30. November 2018 at 19:02

    morgen soll eine anti-migrationspakt demo in berlin sein,
    bitte, wann und wo ist die ?

    _______________________________________________
    14:00 Brandenburger Tor

  3. Alle Regierungschefs haben es pünklich nach Buenos Aires geschafft, nur Murksel nicht wegen Ramschflieger. Symbolisch eben.

    Aber sie wird dort dringend gebraucht, laut ZDF, als „erfahrene Krisenmanagerin“. *lach*

  4. Wer hamstert ist ein Volksschädling !
    _________________________
    Bundeswehr auf der Suche nach „Prepper“.

    Außerdem !
    Gibt es eine „geheime Schattenarmee“ ?
    Aktive Soldaten, Reservisten und rechte Zivilisten, die vorhaben
    das Regierungsviertel abzuriegeln, Abgeordnete zu verhaften
    und zur Verantwortung zu ziehen ?

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article184645890/Rechte-Schattenarmee-Warum-sich-das-Verteidigungsministerium-die-Prepper-nun-genauer-anschaut.html
    ________________
    (Ironie on !)
    Leider doch alles nur Luftnummern.
    Hatte mich schon gefreut !
    (Ironie off !)

  5. Altmaier sollte sich für sich selbst schämen, genau wie die anderen antideutschen Nestbeschmutzer!

  6. Ganz schlechter Ton, nicht zu verstehen leider.

    OT #BLUTWURSTGATE
    @Haremhab 30. November 2018 at 18:58 (anderer Strang)
    Blutwurst auf der Islamkonferenz

    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/innenministerium-serviert-blutwurst-auf-der-islamkonferenz-15917566.html

    Für Blutwurst läßt Mehrkill sogar Fußball sausen:

    PRIVATES TREFFEN MIT GABRIEL IM RESTAURANT
    Darum versäumte Merkel das Brasilien-Spiel

    Das Menu des Abends im französischen Restaurant „Chez Maurice“ laut der Zeitung: Französische Blutwurst mit in Thymiankaramell glasierten Apfelspalten, Zwiebelmarmelade und Kartoffelpüree für 18.50 Euro.

    https://www.bild.de/politik/inland/angela-merkel/merkel-gabriel-55228444.bild.html

  7. Ist ja doof. Pegida wieder über FB und unter Ausschluß der Öffentlichkeit… Seuftz.
    Aber halt, es besteht Hoffnung :O)

    Für alle Nicht-FB-Nutzer, die z.B. eine Seite oder ein Video bei FB nicht sehen können.

    Hier eine kurze Anleitung für Firefox, um den Blockscreen von VB abzuschalten.

    Der Blockscreen erscheint bei Usern ohne FB-Account und versperrt die Sicht auf die eigentliche FB-Seite.
    Das kann man ändern, die FB-Seite wird damit gut einsehbar:
    Keine Sorge, es sieht schlimmer aus als es ist. In wenigen Sekunden ist man fertig.

    1. gewünschten Link mit einem Rechtsklick in neuem Tab aufrufen, ohne Ad-Blocker oder sowas.
    2. Wenn der Sperrbildschirm erscheint: Rechtsklick auf das Block-Bild, dann auf „Element untersuchen“ klicken.
    3. Es öffnet sich ein Fenster „Entwicklerwerkzeuge“
    4. Dort auf der linken Seite eine Zeile suchen mit dem (Teil)Inhalt oder ähnliche Werte: „rgba(0, 0, 0, 0.5);“
    5. Diese zeile markieren, rechts klicken und „Knoten löschen“ anklicken.
    6. Fenster „Entwicklerwerkzeuge“ wieder schließen
    7. FB genießen

    In seltenen Fällen klappt das nicht ganz sauber. Dann die Seite einfach neu laden und nochmal von vorne.

    Achtung! Beim klicken auf der nun offenen Seite! Je nach Aktion wird die Sperre wieder neu geladen.
    Dann muß man einfach nochmal neu entsperren :O)

  8. Was aber noch deneben läuft, ist der ´Flüchtlings Pakt´welcher von Österrr. unterzeichnet wird, so steht es heute im vienna.at
    Asyl,ist aber weder inganz Europa möglich, da nirgends ein Grund dazu besteht und auch ist „Asyl“ kein Recht sondern eine Bittleihe und kann von jedermann einfach abgelehrt werden!

  9. Immer klasse der Michael: „Was rufst du dahinten?“
    … Stimme bei den Bekloppten „Blablabla…“
    Stürzi „Ja schrei du da rum, solange du noch kannst…“

  10. In Chemnitz ist Bernd Arnold wieder mir den Patrioten unterwegs. Schaut nach einer gut besuchten Demo aus :O) Leider haben die armen Gesellen recht übles Wetter.

  11. Nach Kontrolle: „Jugendlicher“ greift Polizisten in Nürnberg an

    …Bei der anschließenden Rangelei wurde der Beamte zudem noch am Knie sowie am Finger verletzt. Er blieb jedoch dienstfähig. Nach dem Zwischenfall wurden die beiden Jugendlichen dann dennoch zur Dienststelle gebracht. In der Kleidung der beiden fanden die Polizisten eine geringe Menge Drogen. Auf richterliche Anordnung hin nahm ein Arzt dem 16-Jährigen Blut ab. Da der Jüngere zur Ingewahrsamnahme ausgeschrieben war, wurde er der für ihn zuständigen Ansbacher Polizei übergeben.

    Beide Jugendlichen wurden wegen falscher Personalienangabe und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Für den 16-Jährigen kommen noch Anzeigen wegen Körperverletzung, Widerstandes gegen und tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte sowie Beleidigung hinzu.

    http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/nach-kontrolle-jugendlicher-greift-polizisten-in-nurnberg-an-1.8244031

  12. +++ Heisenberg73 30. November 2018 at 19:10
    Alle Regierungschefs haben es pünklich nach Buenos Aires geschafft, nur Murksel nicht wegen Ramschflieger. Symbolisch eben.
    Aber sie wird dort dringend gebraucht, laut ZDF, als „erfahrene Krisenmanagerin“. *lach*
    +++
    Das war nur ’n Tippfehler. Sollte heißen „Kriselnde Erfahrungsignorantin“. *kotz*

  13. Die Deutsche Umwelthilfe wieder einmal:

    Fahrverbot in Stuttgart
    Umwelthilfe will schärfere Kontrolle

    30. November 2018 –

    Der Verzicht auf ein Bußgeld bei der Zuwiderhandlung gegen das Diesel-Fahrverbot wird vom Klägerverband kritisiert.
    ➡ Die Polizei will im Januar zunächst über das neue Diesel-Fahrverbot aufklären und auf ein Bußgeld verzichten. Damit hat die Umwelthilfe ein Problem.

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.fahrverbot-umwelthilfe-will-schaerfere-kontrolle.9daaacc7-5470-470f-889c-3d63b346604b.html

  14. Tritt-Ihn 30. November 2018 at 19:19

    Wer hamstert ist ein Volksschädling !
    _________________________
    Bundeswehr auf der Suche nach „Prepper“.

    Außerdem !
    Gibt es eine „geheime Schattenarmee“ ?
    Aktive Soldaten, Reservisten und rechte Zivilisten, die vorhaben
    das Regierungsviertel abzuriegeln, Abgeordnete zu verhaften
    und zur Verantwortung zu ziehen ?

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article184645890/Rechte-Schattenarmee-Warum-sich-das-Verteidigungsministerium-die-Prepper-nun-genauer-anschaut.html
    ________________
    (Ironie on !)
    Leider doch alles nur Luftnummern.
    Hatte mich schon gefreut !
    (Ironie off !)


    Offenbar geht den widerlichen Volksverrätern und Islamförderern der Altparteien schon die Klammer.

    Scheint so, dass die sich jetzt fürchten, dass sich Angehörige der ermordeten und vergewaltigten an denjenigen rächen, die für die Islamflutung Deutschlands verantwortlich sind.

    Die wollen jetzt auch legale Waffenbesitzer unter die Lupe nehmen, Führungszeugnis soll beim Waffenerwerb nicht mehr ausreichen, auch wer schon mal was gegen Merkel gesagt hat und deshalb beim VS gelistet wurde soll keine Waffenerlaubnis mehr bekommen, die Waffenbehörden sollen deshalb künftig Anfragen an den VS stellen dürfen, so eine Idee vom roten SPD Bolschewik Boris Pistorius.

    Die können machen was sie wollen, diejenigen die uns den Islam hier fahrlässig ins Land gelassen haben, werden für den damit einhergehenden Kultur- udn Zivilisationsbruch hart und schonungslos zur zur Rechenschaft gezogen werden.

    Der Islam erodiert die Wurzeln unserer Lebensordnung und wer dies zulässt hat jedes Recht verwirkt von seinen deutschen Landsleuten geachtet und respektiert zu werden. Wer den Islam bei uns zur Ausbreitung verhilft, der gehört aus der Gemeinschaft ausgestoßen, weil der Islam mit seiner Sharia Mord und Totschlag in unsere Lebenswelt bringt.

    Islamisierung ist gleichzusetzen mit Landfriedensbruch!

    Keiner derjenigen der dafür verantwortlich ist, dass wir jetzt unter den Zuständen Leben müssen wie die Israelis mit den Palästinensern, wird ungestraft davon kommen.

    Die Islamisierung wird uns alles Leben nehmen wie wir es gewohnt waren und das werden wir ohne Widerstand nicht zulassen.

  15. @ Viva
    @ Haremhab
    *****************************

    Für den Altmaier fahren sämtliche Schlachthöfe zwischen Cloppenburg und Diepholz Sonderschichten.

  16. Haremhab 30. November 2018 at 19:59

    Angebliche „Schnüffel-Fibel“ – Massive Drohungen gegen Stiftung

    http://faktenfinder.tagesschau.de/inland/kita-broschuere-101.html

    Diese „Stiftung“ muss weg. Das ist ein Sammelbecken für Alt-SEDler und Stasi Verbrecher die im Gewand von Menschenrechtelern wieder nach oben streben.

    Alles Deutsche soll nach deren Willen verschwinden, dass sind eisenharte Kommunisten, genau wie Heiko Maas der Lafontaine Zögling. Die Scheißen auf unser Deutschland. Die träumten von einm sozialistischen Super Staat EU. Doch die anderen Nationen haben dieses dreckige Spiel der roten Brut rechtzeitig erkannt.

    Jetzt müssen nur noch diese Stiftungen und Vereine weg . . wo diese DDR Restgestalten mit exorbitanten Gehältern über die Staatkasse (unsere Steuergelder) versorgt werden.

    Wir werden diesen Heimat und Nestbeschmutzern den Hahn zudrehen.

  17. Freya-: ich kenne Nürnberg in und auswendig aber eine Marienvorstadt kenne ich nicht. Es gibt einen Stadtteil Marienberg aber der ist in der Stadt und keine Vorstadt

Comments are closed.