Mario Draghi, Ex-Chef der Europäischen Zentralbank, hat Millionen deutschen Sparern 570 Milliarden Euro Sparvermögen durch entgangene Zinseinnahmen vernichtet. Als Dank erhält er nun von Steinmeier (SPD) den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Von REALSATIRE | Das Bundesverdienstkreuz wird für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichem Gebiet verliehen. Die höchsten von neun Auszeichnungsstufen nimmt der amtierende Bundespräsident persönlich vor. Am 31. Januar – der 1. April wäre treffender gewesen – zeichnet Frank-Walter Steinmeier Mario Draghi damit aus. Die Null-Zins-Droge des Italieners und Ex-Chefs der EZB hat den Sparern die Konten leer gefressen.

Zitieren wir die „Finanzmarktwelt“ :

Dass Mario Draghi das Gebilde namens Eurosystem letztlich nur durch brutales Gelddrucken künstlich am Leben gehalten hat? Egal, wen interessieren in der hohen Politik schon die „kleinen Details“? Dass dank der von Mario Draghi abgeschafften Zinsen die Südländer nur künstlich überleben können, kein Wort dazu. Egal. Dass Banken, Pensionskassen, Versicherungen etc massivste Probleme haben dank Draghis Politik, egal. Dass die Rentensysteme dank ihm dramatisch in die Krise rutschen, egal. Das oberflächlich betrachtete Ergebnis zählt. Es geht ja schließlich um eine Auszeichnung. Dass das Gebäude dahinter (die Eurozone und das EZB-System) wacklig und morsch ist, dass Banken, Staaten etc sich nun wie bei einer Droge an Gelddrucken und Nullzinsen gewöhnt haben und nicht mehr davon loskommen können – alles egal.

Was zählt, sind die Worte der Kanzlerin zum Abschied Draghis im November 2019: „Du hast den Euro durch unruhige See navigiert“.

Draghi wurde von der Französin Christine Lagarde an der Spitze der EZB abgelöst. Diese entscheidet über die gemeinsame Geldpolitik des Euro-Raums.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

58 KOMMENTARE

  1. Aus SPD-Sicht macht das Sinn, weil die EZB-Zinspolitik wie eine Vermögenssteuer auf Geldvermögen wirkt. Steuern jeder Art findet die SPD richtig Klasse.

  2. Wen kümmert es, wenn sich die von uns überbezahlten Zerstörer unserer Zukunft gegenseitig Preise verleihen?
    Es gibt viel wichtigere Meldungen:

    Til Schweiger trinkt keine Milch mehr (dts von 14:28)

    😉

  3. Dieser Staat belohnt und fördert jeden, der Deutschland schadet.

    Darüberhinaus hat die Bundesregierung 19 Milliarden Gründe, diesem Verbrecher dankbar zu sein, denn das Haushaltsdefizit 2019 geht im wesentlichen auf die fehlenden Schuldzinsen des Fiskus zurück.

  4. Das zur Lächerlichkeit verkommene Verdienstkreuz,
    ist das Blech nicht mehr wert,aus dem es geprägt wurde.
    In der Hauptsache beglückt sich eine in sich geschlossene Kaste,
    mit solch einem Ding.
    Aber wer es fürs Ego braucht, möge damit glücklich werden….

  5. Ich finde, er hat den Preis verdient!
    Man stelle sich das mal vor, jeden Geldschein unterschreiben!
    😉 🙂 🙂

  6. Selberdenker 23. Januar 2020 at 14:55

    Wen kümmert es, wenn sich die von uns überbezahlten Zerstörer unserer Zukunft gegenseitig Preise verleihen?
    Es gibt viel wichtigere Meldungen:

    Til Schweiger trinkt keine Milch mehr (dts von 14:28)
    ——————————
    Na, das ist doch allemal ein Verdienstkreuz wert.

  7. Ist doch egal, wer datt hässlich Dingen bekommt. Hat schon lange keinen Wert mehr. Sehe ich sogar als Anti-Medaille an, die größten Verräter und Nichtsnutze bekommen so eins.

  8. UND DIE BANK-KUNDEN BEZAHLEN DEN PREIS für DIESEN PREIS!

    VON ALLEM BANKVERMÖGEN DER BRD KASSIERT DRAGHI mindestens 3 %,
    die er den BANKKUNDEN abgeluchst hat, die sonst den
    BANKKUNDEN als ZINSEN HÄTTEN GUTGESCHRIEBEN WERDEN MÜSSEN!

  9. Für Frau Dr Merkel sicherlich wieder ein Anlass für lecker essen und trinken. Hauptsache viel und Hauptsache gratis

  10. Nun, das Bundesverdienstkreuz wird ja mittlerweile genauso inflationär verteilt, wie zum Ende des dritten Reiches das Eiserne Kreuz. Vielleicht ist es ja ein Zeichen für den nahenden Untergang.

  11. Mal sehen was die korrupte Französin für Wohltaten aus dem Ärmel zaubert. Schließlich muss ja die grüne Khmer mit mindestens 1000Mrd.(kein Schreibfehler) unter Flinten-Uschis Regie ein neues Klima kaufen.

  12. Das verspricht wirklich spannend zu werden! Die echte Wissenschaft tendiert schon seit Jahren in diese Richtung. Bisher gab es noch keinen durchschlagenden Beweis. Dass CO2 keinerlei Rolle gespielt ist, allerdings seit 20 Jahren bereits bewiesen.

    „Nikolov führt weiter aus und schreibt: „Das Wesentliche unserer Erkenntnisse ist, dass Wolken-Albedo-Veränderungen die SOFORTIGE Ursache für Änderungen der Oberflächentemperatur sind. Was Wolkenvariationen kontrolliert, ist eine andere Frage… [die] magnetische Aktivität der Sonne und der Sonnenwind spielen wahrscheinlich eine entscheidende Rolle. “

    Und in einer kurzen Widerlegung der CO2-Theorie fügt Nikolov hinzu: „Die Beweise, die die modernen planetarischen Daten der NASA liefern, sind UNVERWECHSELBAR, dass CO2 als nicht kondensierendes Spurengas in unserer Atmosphäre KEINE Auswirkung auf das Erdklima hat! Die atmosphärische Wärmewirkung ist zu 100% auf den Druck und nicht auf die Strahlungseigenschaften der Spurengase zurückzuführen: omicsonline.org. ““

    https://electroverse.net/evidence-for-cloud-albedo-control-of-earths-climate/

  13. Passt doch ganz wunderbar.
    Die staatliche Nomenklatura der Euro-Diktatur verleiht sich gegenseitig Orden, und die Staatsmedien und die privaten Main-Stream-Medien singen Hallelujah.

    Vor 2018 hatte die EZB für rund 2100 Milliarden € Staatsanleihen der Mitgliedsländer der Euro-Zone gekauft. Ab November 2019 laufen die Wertpapierkäufe in Höhe von 20?Milliarden?€ monatlich weiter.
    Das nötige Geld wird von der EZB durch die elektronische Notenpresse erzeugt, es ist nichts anderes als Falschgeld.
    Gleichzeitig wird der Leitzins durch die EZB bei Null festgesetzt, Einlagen werden bei der EZB mit einem negativen Zins abgezockt (-0,5%).
    Kurzum: Die EZB finanziert die Staatshaushalte der Euro-Zone mit Inflationsgeld bei gleichzeitigem Null-Zins.
    Allein die Deutschen verlieren mindestens 60 Milliarden pro Jahr.
    Unter der neuen EZB-Präsidentin Lagarde wird die Enteignung nochmals beschleunigt: Der „Green Deal“ muss ja auch noch finanziert werden.

    Den meisten Deutschen scheint es egal zu sein, dass Geldvermögen, Lebensversicherungen, Betriebsrenten, Bausparverträge, … enteignet werden.
    Aber das ist ein böser Trugschluss.
    Durch die Inflation werden auch die Löhne entwertet.
    Durch den Wertverlust des Euro gegenüber den anderen Währungen (vor allem Dollar) werden alle Importe teurer, etwa Rohstoffe und Benzin.

    Übrigens: Im Mittelalter wurden Falschmünzer in siedendem Öl gesotten.

  14. OT
    Der Basij-Befehlshaber Abdolhossein Mojaddami wurde am Mittwoch in der iranischen Provinz Khuzestan vor seinem eigenen Haus erschossen, berichtete die Nachrichtenagentur IRNA.
    Die Basij-Streitkräfte, eine der fünf Teilstreitkräfte der Islamic Revolutionary Guard Corp. (IRGC), werden häufig zur Unterdrückung von Protesten und Demonstrationen in der Islamischen Republik eingesetzt.
    Abdolhossein wurde von zwei maskierten Männern auf einem Motorrad eliminiert. Sicherheitskräfte untersuchen die Angelegenheit. Die Eliminierung könnte ein Zeichen dafür sein, dass das Regime nicht in der Lage ist, die allgemeine Unzufriedenheit der iranischen Öffentlichkeit einzudämmen.
    https://www.jpost.com/Middle-East/Iran-News/Iranian-commander-gunned-down-in-front-of-his-own-home-614978

  15. alles-so-schoen-bunt-hier 23. Januar 2020 at 14:58

    Dieser Staat belohnt und fördert jeden, der Deutschland schadet.

    Darüberhinaus hat die Bundesregierung 19 Milliarden Gründe, diesem Verbrecher dankbar zu sein, denn das Haushaltsdefizit 2019 geht im wesentlichen auf die fehlenden Schuldzinsen des Fiskus zurück. “

    So ähnlich wollte ich auch gerade schreiben.

  16. In allen krankne Systemen wird Mit „Lametta“ nur so herumgeworfe.
    Da gibt es die tollsten Blechplättchen.
    Siehe DDR: verdienter Mitarbeiter des Handels,
    20 Jahre freiwilliger Helfer der Volkspolizei. (Größe eines Bierdeckels, Gewicht ca 150 gr.) Sozilaistisch leben heisst sozialistisch arbeiten.

    Alles für den Dackel alles für den Hund.
    Ach nein, sorry, das war Prolo Hussmeester Tom Gerhard himself.

  17. Preise und Orden sind nichts wert. Wenn ich dran denke das Kissinger und Obama den Friedensnobelpreis haben……….

  18. Was soll man da noch sagen?

    Man muss die Deutschen nicht mehr mit Truppen angreifen. Die Deutschen verschenken alles und übergeben ihr Land an Fremde. Die deutsche Demokratie ist die ideale Staatsform um Deutschland auszuplündern und die Deutschen sind die idealen Arbeitssklaven für Europa. Die Welt ist ein Arsch und die Deutschen sind das A….loch.

  19. F-W. Steinmeier wünschte, sagen zu können: Wir Deutsche haben für immer aus der Geschichte gelernt.
    Aber das konnte er nicht sagen, wenn Hass und Hetze sich ausbreiten. Das kann er nicht sagen, wenn jüdische Kinder auf dem Schulhof bespuckt werden. Das kann er nicht sagen, wenn unter dem Deckmantel angeblicher Kritik an israelischer Politik kruder Antisemitismus hervorbricht.
    Das kann er nicht sagen weil die in Berlin regierende Klüngel den Islam und damit den Hass und die Hetze auf Ungläubigen freie Bahn gibt und sogar aus dem Mittelmeer angelt um sie unter der Maske der Seenotrettung hier zu importieren. http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2020/01/200123-Israel-Yad-Vashem.html;jsessionid=B6DD61DB6DC1E7E32AF51E0D072D35DA.2_cid371

  20. @John Kangal 23. Januar 2020 at 16:07
    Die deutsche Demokratie ist die ideale Staatsform um Deutschland auszuplündern und die Deutschen sind die idealen Arbeitssklaven für Europa.

    Momentan noch – die jungen Leute möchten heute lieber Influencer werden anstatt eine Ausbildung zu machen. So langsam müssen die sich was anderes einfallen lassen. Wenn die Sklaven nur noch Fotos von sich schießen kommt keine Knete rein.

  21. Hans.Rosenthal 23. Januar 2020 at 15:13

    Bin mal gespannt, wem der Krank-Walter noch alles einen Orden an die Brust heften mag.

    – Ali Chamenei
    – Reccep Tayip Erdogan
    – Salman ibn Abd al-Aziz
    – Ai Weiwei
    – Kim Jong Un

    Allesamt für irgendwas mit „weltoffen, tolerant, stabilisierend, Vorbild für Deutschland und für Deutsche“. Oder so.

  22. Aus meiner Sicht ist diese Aktion Volks- und Landesverrat. Wobei ein anständiger Mensch sich den Karnevalsorden dieser Bananenrepublik noch nicht einmal ins Sch…haus hängen würde.

  23. @ Tritt-Ihn 23. Januar 2020 at 15:37

    Mutmaßliches Motiv Eifersucht…
    Arabische Schwulitäten?

  24. Wie haben die Nazis das eigentlich damals gemacht. Die müssen ja auch gewußt haben, dass der Krieg verloren war und konnten sich das nicht eingestehen. Haben die sich auch noch gegenseitig schnell Orden verliehen? Hat die DDR Orden verliehen als es zu Ende ging. Ich weiß es nicht. Oder ist das eine Besonderheit des gegenwärtigen Zusammenbruchs?.

  25. Aus https://de.wikipedia.org/wiki/Verdienstorden_der_Bundesrepublik_Deutschland#Verleihungszahlen

    … Ende 2010 wurde bekannt, dass seit Mitte der 1990er Jahre eine nicht öffentlich gemachte Abmachung zwischen den Bundestagsfraktionen besteht, nach der pro Legislaturperiode 30 Orden unabhängig von tatsächlichen Verdiensten für Abgeordnete des Bundestages entsprechend den Fraktionsstärken reserviert sind. Der Verfassungsrechtler Herbert von Arnim bezeichnete dies als „absolute Anmaßung“ und „ganz neue Form der Selbstbedienung“.

    Siehe auch
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article11516180/Abgeordnete-bedienen-sich-bei-Verdienstkreuzen-selbst.html

    Also für Draghi von mir aus noch die goldene Kamera und den Bambi oben drauf.

  26. Als mafiaboss Draghi bei der bank eingestelt wurde , haben 3 topp banker ihren hut genommen.
    Die wolten mit diesen Italo gesindel nicht zu tun haben.

  27. Na passt doch ! Steinmeier und Draghi ( Goldman-Sachs Angestellter) ist die Verbindug von Sozialismus und Raubtierpitslismus , das ist für Wahr ein Orden wert ! Was sagen eigentlich die SPD – Mitglieder hierzu … wo bleibt die Esken und die anderen Spinner ? Die Linken Antifanten Schweigen auch … was ist los in der SPD mit Lühnert oder Stegner ?? Die gesamte SPD scheint inzwischen Ihren eigenen Faden verloren zu haben … wie war das noch mal mit dem Godesberger Programm ? SPD ist und bleibt eine Arbeiterverräterpartei !!

  28. Kommentar aus der oben verlinkten Finanzmarktwelt:
    https://finanzmarktwelt.de/mario-draghi-erhaelt-bundesverdienstkreuz-kein-witz-der-deutsche-sparer-gratuliert-154640/

    MICHAEL 23. Januar 2020 10:51 at 10:51
    @Koch, ganz lustig in diesem Zusammenhang finde ich folgenden Artikel des SPIEGEL vom September 2019. Der allerletzte Satz!!!

    ANTWORTEN
    MICHAEL23. Januar 2020 10:53 at 10:53
    https://www.spiegel.de/wirtschaft/ezb-was-mario-draghis-strafzins-entscheidung-bedeutet-a-1286537.html

    Die Relotius-Presse weiß Bescheid!

  29. @ Cracker 23. Januar 2020 at 17:10

    …ist ja der glatte Wahnsinn u. Selbstvergötterung
    der Politbonzen! Mehr Narzißmus geht kaum. Daß
    diese sich gegenseitig beweihräuchern war mir schon
    aufgefallen, aber daß sie es auch noch festsetzten,
    schlägt doch dem Faß den Boden aus.

  30. Für die kalte Enteignung der europäischen Bürger um hunderte Millionen Zinsen, die diese nicht mehr bekommen sondern die sich sie regierenden Finanzverbrecher selbst über dunkelste NGO Kartelle wegstecken während in Deutschland eine Unrechtsstaatliche massenhafte Hexenjagd auf kleinste Gewerbetreibende durch die Finanzämter stattfindet, sollte schon mal der grosse vaterländische Verdienstorden drin sein.
    Wenn Verbrecher regieren, regnet es Orden und Lametta in Strömen, das ist die grosse Lehre aus der Geschichte.

  31. Jeder Karnevalsorden ist mehr wert als dieses „Bundesverdienstkreuz“. Demnächst gibt es dann den „Bundesverdiensthalbmond“. Passt besser zu unserem Buntland.

  32. @ Tolkewitzer 23. Januar 2020 at 15:03

    Ich finde, er hat den Preis verdient!
    Man stelle sich das mal vor, jeden Geldschein unterschreiben!
    ? ?

    Das habe ich mich auch all die Jahre gefragt: Wie schafft der Mann das? Und dafür hat er den Preis wohl verdient!

  33. Im Mittelalter hießen solche Falschmünzer Kipper und Wipper! 🙁
    Und sowas wird noch mit einem Verdienstkreuz „geehrt“! Krankes Land! 🙁

  34. @Penner 23. Januar 2020 at 17:11
    SPD ist und bleibt eine Arbeiterverräterpartei !!

    Volle Zustimmung! 🙂

  35. Diesen Orden hätte jemand anderes besser verdient. Und dieser Jemand dürfte ihn an einem bestimmten Tag im Jahr nicht tragen. Nämlich am?… Dann wäre es fast perfekt 😉

  36. Für diese Flitzpiepen wäre der ‚Orden wider den tierischen Ernst‘ angebrachter.
    Und sie wären an Karneval ‚in der Bütt‘ am besten aufgehoben – dort hätten sie wenigstens nicht solchen massiven Schaden anrichten können.

    Wie nennt man in der Regel dieses politische System, in welchem sich die ‚Eliten‘ untereinander Orden sowie unzählige weitere Auszeichnungen hinterherwerfen und deren Angehörige sich stolz mit viel Lametta behangen den systemhörigen Medien präsentieren?
    Die Bezeichnung liegt mir irgendwie auf der Zunge, aber ich komme zur Zeit partout nicht darauf.

  37. Gerade dieses ewige Schuldkult Scheusal was man uns ungefragt-gewählt vorsetzt ehrt Verbrecher, die an unserem Untergang basteln!!

  38. Gut das er den Orden vor dem Brexit bekommen hat ….wenn auch die Infaltion sicher nicht mehr bei 2% liegen wird sondern mit Brexit eher bei 30% hat der Draghi sicher nur um Italien zu retten Europa aufgelöst-welch ruhmreiche Tat und wie wenig vorhersehbar… -na ja ein Stück Blech mehr oder weniger wie mein Grossvater immer sagte …der Goldpreis steigt …

  39. Danke Herr Draghi für NICHTS ! Jeder Rentner der etwas auf die hohe Kannte gelegt hat für seine Altersversorgung, wurde von diesem Herrn beklaut. Er sollte besser bei Aktenzeichen XY mit anderen Schergen gebrandmarkt werden. Aber was willst du anderes von diesem Filz verlangen . Schöne Grüße aus Moers

  40. Nun muss aber auch Gräte Thunfisch schnellsten auch ihren Orden erhalten, und zwar aus Steinbeisers feuchten Händchen.

Comments are closed.