Nachdem am 4. Februar 2020 Thomas Kemmerich von der FDP überraschend mithilfe der Stimmen der AfD zum neuen Ministerpräsidenten Thüringens gewählt wurde und kurz darauf auf Druck der Öffentlichkeit von seinem Amt zurückgetreten ist, wird in diesen Minuten im Thüringer Landtag ein neuer Ministerpräsident gewählt. Es stehen Bodo Ramelow (Die Linke) und Björn Höcke (AfD) zur Wahl. Phoenix überträgt die Wahl live (Video oben) – aber auch auf der Homepage des Thüringer Landtags ist die Wahl direkt zu verfolgen. Kurz vor der Wahl äußerte sich Höcke gegenüber David Bendels vom Deutschlandkurier:

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

310 KOMMENTARE

  1. Endlich!

    Es ist irre! Bodo Ramelow kommt der CDU entgegen, in dem er ihnen nahelegt, im ersten Wahlgang nicht für ihn zu stimmen, und wie ich die CDU inzwischen einschätze, gehorchen die. Dann hat er schon vorab ein Abkommen mit der CDU getroffen über Projekt-bezogene Zusammenarbeit mit seiner zukünftigen Minderheitsregierung. Es ist wie in der ehemaligen DDR, da lenkte die SED ebenfalls die Blockparteien.

    Björn Höcke will mit seiner Kandidatur CDU und FDP vorführen, meint Phoenix.

    Die FDP will nicht den Saal verlassen, sondern sitzenblieben. Die FDP kann nichts anderes mehr, als sitzen zu bleiben, wie in der Schule, da wird der Schüler dann eines Tages der Schule verwiesen. Der Tag ist für die FDP nahe. Eine Partei, die nicht einmal mehr Zünglein an der Waage sein will.

  2. Selbst wenn Rammelow gewinnt, der Sieg wird nicht mehr so triumphal wie beim ersten Mal geplant.

  3. Die Tage, an denen wir Abschied nehmen von den Resten der Demokratie, die es hier überhaupt noch gab. Die Wahlverlierer aus dem sozialistisch linken Lager hatten keine Mehrheit mehr- der Wähler wollte keine sozialistischen Regierungsseilschaften mehr, aber der Wähler interessiert eben nicht. Geheime Hinterzimmerabsprachen, Kungeleien, „Verabredungen“ und „Vereinbarungen“ sorgen schon dafür, daß Wahlen zur Farce werden und die sozialistischen Kader sich wieder an den Futtertrögen bedienen können, während sie anderen Verzicht predigen.

  4. E I N L A D U N G zur 8. Plenarsitzung am Mittwoch, dem 4. März 2020, 14.00 Uhr
    VORLÄUFIGE TAGESORDNUNG:
    1. Wahl des Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen
    Wahlvorschlag der Fraktionen DIE LINKE, der SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    – Drucksache 7/340 –
    1)
    2. Vereidigung des Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen1) 2)
    3. Bekanntgabe der durch den Ministerpräsidenten ernannten Ministerinnen und Minister1)
    4. Vereidigung der Ministerinnen und Minister
    1)
    https://www.thueringer-landtag.de/uploads/tx_tltcalendar/invitations/Pe7008.pdf

    Ich dachte, es wäre auch ein Kandidat der AfD aufgestellt worden? Der ist nicht in der Einladung. Eben wird erklärt, ein Wahlvorschlag der AfD liege vor in der Drucksache 7/418. Warum wird das in der Einladung nicht angegeben?

  5. Hoffentlich kann die AfD das ganze kommunistische Geschmeiß im Landtag dort bei der Wahl ordentlich provozieren, damit es anständig etwas zum Lachen gibt! 🙂

  6. Und im Bundestag, eben auf Phoenix, vor Thüringen, hält eine Grüne eine flammende Rede für (!) die Bundesregierung, die im Fall Coronavirus alles richtig gemacht hätte, schwenk auf Jens Spahn, der strahlt.

    Wir leben in einer Bananenrepublik.

  7. Höcke geht ein brutales Risiko ein.
    Er braucht ALLE 22 Simmen seiner AfD Fraktion, nur das würde zeigen, dass die AfD Wagenburg hält.

  8. Das Demokratie-Experiment im Osten ist dann wohl gescheitert, das war wohl zu viel Zivilisation für die Ossis…

  9. Alle Kommentatoren auf Phoenix leiden mit Bodo Ramelow mit, der nicht weiß, in welchem Wahlgang er gewählt wird. Für boso seinen Hund besteht Hoffnung, daß sein herrchen als Sieger nach Hause kommt, dann kriegt er einen großen Knochen.
    Die AfD spekuliert darauf, daß CDU-Abgeordnete für Björn Höcke stimmen.

  10. wünsche der Thüringen AfD viel Erfolg ! schön wäre ein deutlicher Erfolg gleich beim ersten Wahlgang, im Übrigen sollten sich Sanitäter bereit halten um die nasal redende linke Scharte bei einem Tobsuchtsanfall nach Bekanntgabe des Ergebnisses gleich in eine Zwangsjacke zu stecken und mit hoch dosierten Beruhigungsmitteln zu verarzten

  11. Goldfischteich 4. März 2020 at 14:24

    Wir leben in einer Bananenrepublik

    Diese Erkenntnis ist jedoch nicht neu, eher ist der von ihnen beschriebene Vorgang ein weiterer Beleg dafür.

  12. @ cruzader 4. März 2020 at 14:35…Unentschieden. Nächste Runde!…</i<

    nicht unentschieden, der Ramelow hat keine Mehrheit, zum Glück !

  13. Bezeichnend ist, daß die CDU nicht mit Nein, sondern mit Enthaltung stimmt. Das heißt doch schon die Aufweichung der CDU der Abgrenzung gegen links.

    Die FDP hat sich bereits vollends aus der Demokratie verabschiedet, will für nichts mehr Verantwortung übernehmen, ist demnach absolut überflüssig.

  14. Ramelow unter Druck setzen, so hat er doch gesagt das er nicht mit den AfD Stimmen zum MP gewählt werden will.
    Wurde eben im Livestream nochmals bestätigt.
    Im letzten Wahlgang muß also Björn Höcke 0 Stimmen erhalten … 😉

  15. Wen die da wählen ist völlig egal. Das Monster „Tier“ zeigt sich schon in der ganzen Welt.
    Die Demokraten in den USA haben den gleichen Weg zu gehen, indem sie Reiche töten wollen. Diese Aussage wurde bereits gemacht. Dabei sind sie selber in Geld gebadet. Welch Ironie. Diese 1 Stunde Macht mit dem Tier. Ihr dürft jetzt lachen. Der Kommunist ist immer ein Atheist und er ist damit ein Antichrist. Ein totaler Feind Gottes und allen anderen, die den einen Gott anbeten. Der Musel weiß das noch nicht. Er wird es lernen, glaubt es mir.^^
    Merkel und Konsorten sind Gottlose. Sie glauben an gar nichts. Das ist beschrieben und sie machen die Kleinen noch bekloppter. Die Oberen glauben an gar nichts mehr.
    Wenn also hier mit Menschen gehandelt wird, und das von solchen Gestalten, dann ist der Teufel am Werk. Er will jetzt das Christentum für sich erobern. Der Freimaurer will das. Der Freimaurer in der EU in Brüssel. Der unferttige Turm zu BAbel im Nachbau. Aber der Kommunist, der als das Tier am Ende sein falsches Licht leuchten lassen wird, der will nichts davon haben. Sein Ziel ist es, die Reichen und Mächtigen zu zerstören. Das kann er gerne machen. Ich habe nichts dagegen. Danach allerdings, lasst sie fallen wie das Feuer in euren Händen, wenn es zu heiß wird. Ihr verbrennt sonst im Zorn Gottes.

    Während der Freimaurer einen bezahlten Papst installieren will (was er eigentlich schon hat), will der Kommunist keinen solchen Religionseifer in falschen Absichten. Er will ein Atheist sein. Ein totales ohne Gott lebendes Wesen, was sich selbst über den Schöpfer erhebt. Da er in seiner gottlosen Seele eine Beute des Satans ist, ist sein Ziel die Auslöschung von Jesus Christus in den Herzen der Menschen. Dazu benutzt er den Islam, weil sein inneres ihm sagt, dass es Unglaube ist und damit ein Feind der Wahrheit ist. Alles andere interessiert ihn nicht.
    Das alles kommt noch deutlicher. So böse ist es jetzt noch nicht. Aber sehr bald. Und dann bleibt euch nur der Glaube. Alles andere ist dann wertlos.
    Was da jetzt kommt, ist nur die Schlussfolgerung einer gottlosen Menschheit, die in ihrem eignen Blut gewaschen wird. Die Reinigung, die in der Offenbarung vollzogen wird. Am Ende ist das Licht wieder ganz klar zu sehen. Wählt ihr mal schön.

    Jesus sagte: „Wer das Kreuz nicht trägt wie ich, der wird meiner nicht würdig sein“

    Haltet es schön hoch…gaaanz hoch^^

  16. @ Goldfischteich 4. März 2020 at 14:34
    85 Stimmen
    42 Ramelow 22 Höcke 21 Enthaltungen
    ———————————————————
    Wenn alle, die sich enthalten haben, für Höcke stimmen würden, gäbe es den ersten AfD Ministerpräsidenten und etliche Politiker und vor allem Journalisten bekämen Schnappatmung.

  17. lorbas 4. März 2020 at 14:41
    Ramelow unter Druck setzen, so hat er doch gesagt das er nicht mit den AfD Stimmen zum MP gewählt werden will. Wurde eben im Livestream nochmals bestätigt.
    Im letzten Wahlgang muß also Björn Höcke 0 Stimmen erhalten … ?
    ————
    Jau, das wäre geil! Aber diese Stimmen wären nicht ausschlaggebend; denn Bodo würde sicherlich sagen, es wären die Stimmen der vernünftigen CDU-Abgeordneten, ob 22 AfDler tricksen, oder nicht. Und tricksen finden Wähler nicht gut. Der Fall vom 5. Februar 2020 liegt anders.

  18. Gespielte Demokratie. Inzwischen könnte der Spruch von Ulbricht auch von dem Einheitsblock CDU-SPD-Linke-Grüne-FDP setammen: „Es muß demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben“. DDR 2.0 ist schon längst existent.

  19. Sind auf den Toiletten Reporter zugelassen?
    :mrgreen:

    Naja, nach dem Einsatz der Kanzlerin für ihren Wunschkandidaten Ramelow wird dieser die Wahlfarce auch gewinnen, aber ich denke, dass das Ergebnis dieser Wahlfarce in den Parteien der Nationalen Einheitsfront noch so einige „Wer zum Teufel war das?“ – Diskussionen auslöst.
    😉

  20. Goldfischteich 4. März 2020 at 14:27

    Für Bodo seinen Hund besteht Hoffnung, daß sein Herrchen als Sieger nach Hause kommt, dann kriegt er einen großen Knochen.

    …vermutlich der Oberschenkelknochen eines erschossenen „Reichen“!

  21. @lorbas, genau, dann wäre Rammelau mit den Stimmen der AfD gewählt. Nimmt er dann die Wahl an? Er könnte sich dann nie mehr im Spiegel ansehen und unter die Leute gehen, wenn er auch nur einen Funken Ehre im Leib hätte. Aber wie ich die SEDler einschätze haben die eh keine Ehre

  22. Sozialisten und Kommunisten standen und stehen für Massenmord.
    .
    .
    Wenn Ramelow MP wird..
    .
    .
    Alle Reichen in Thüringen werden erschossen..
    .
    und der Rest geht in Arbeits- bzw. Vernichtungslager

    .
    Gute Nacht Demokratie..
    .
    Demokratie war gestern

  23. Herrlich, Phoenix kennt im Volke bis auf einen, nur Bürger, die für Ramelow sind. Der eine hätte ein Poster dabei: „Niemand hat die Absicht, Bodo Ramelow zu wählen“

    Und ganz doll aktiv sind die „Omas gegen Rechts“. Die Wirtschaft hätte einen Imageschaden durch die Wahl vom 5. Februar 2020 erhalten, ssgt da jetzt ’ne Frau eines Wirtschaftsvereins.

  24. So sieht also der Lineralismus der FDP aus , man entzieht sich der Wahl zum Ministerpräsidenten in Thüringen ! So verhindern diese “ Liberalen “ auch , die Abgabe Ihrer Stimmen !!
    Alles fein säuberlich mit Merkel , Lindner , Ramelow und der CDU – Thüringen abgesprochen … eine konzertierte Wahl also ! Wo bleibt da das GG … von wegen unabhänig und frei !!
    Das nenne ich eine Farce , so wie es in einer Bananenrepublik üblich ist ! Denn es gibt keinen Kandidaten der CDU !!! So lief es auch in der SED – DDR ab ! Die CDU ist damit eine kommunistisch unterwanderte Partei geworden , mit einer Edelkommunistin an Ihre Spitze !!

  25. Darf man auf ein Wunder hoffen? CDU, FDP sollten ihr Herz in die Hand nehmen und doch noch Höcke wählen. Jeder objektive Beobachter wird zugestehen, dass dieser Mann kein Faschist ist, egal wie oft die linken Feindmedien diese Lüge propagieren. Und im Gegensatz zu Ramelow steht er fest auf dem Boden des Grundgesetzes. Frau Merkel hat Gott sei Dank noch nicht die Macht derart gebündelt, dass sie diese Wahl für ungültig erklären könnte.
    Ein solch luzides Intervall ist bei dieser verängstigten Gurkentruppe aber leider mehr als abwegig…

  26. Drohnenpilot 4. März 2020 at 14:50
    Sozialisten und Kommunisten standen und stehen für Massenmord.
    Wenn Ramelow MP wird..
    Alle Reichen in Thüringen werden erschossen..
    und der Rest geht in Arbeits- bzw. Vernichtungslager
    ——–
    Nun übertreibe mal nicht! Ermordet werden sollen nur 1% der Reichen, und wer heute Bodo wählt, gibt diesen die Chance, am Leben zu bleiben und nur ins Arbeitslager zu gehen. So menschelich ist die Linke doch!

  27. Konstruktiver Vorschlag: Kemmerich (FDP) aufstellen und alle wählen Mitte?!
    Die SED müßte dann also nicht nur von anderen fordern, ihren Kommunisten zu wählen, sondern müßte sich selbst bewegen und einen Mann aus der Mitte wählen.
    Oder ist das zu viel verlangt?
    Wäre das nicht ein Kompromiß?

  28. Jedenfalls hat Herr Höcke,mit seinem genialen Schachzug,
    die Verlogenheit,des politischen Systems,in der Bananenrepublik
    Deutschland,enttarnt.
    Er hat allen gezeigt,wie dieses Merkelsystem funktioniert,
    er hat gezeigt,daß man solange wählen kann,und muß,bis es passt.
    Die Seilschaften, und die Nachkommen,der Mauermörder,und der Kommunisten,
    den Autokraten,eines überholten,und modernisierten Systems,
    erwachsen,aus der SED,wurden Hoffähig ,ja wählbar gemacht.
    Sie sind eine wichtige Stütze des Merkelsystems und deren Nachfolger.
    Sie alle müssen,mit demokratischen Mitteln, gestürzt werden,sie von
    den Podesten der Politik und den vollen Trögen,vertrieben werden.
    Sie sind der Tiefpunkt,dieser Republik,und deren Totengräber, von Demokratie,
    und der Freien Meinungsäusserung.
    Erwachsen aus der Lethargie des Volkes!

  29. Ich könnte mir vorstellen,dass Höcke im letzten Wahlgang, bei dem die einfache Mehrheit benötigt wird nicht mehr antritt.
    Wenn dann die Honks von CDU und FDP nicht für Rammelow stimmen , dann stimmt die AfD für den Kommunisten…… Und wieder wurde ein Ministerpräsident (diesmal Rammelow) mit den Stimmen der AfD gewählt. Und dann ist die Kacke richtig am dampfen.,.lol

  30. Goldfischteich 4. März 2020 at 14:50

    Und ganz doll aktiv sind die „Omas gegen Rechts“.
    —————————
    Diese „Omas“ haben ihren Enkeln (sofern sie überhaupt welche haben) bestimmt noch nie ein Märchen (sind ja voll rechts) vorgelesen.

  31. Das Experiment vom 4. Februar 2020 war sehr aufschlussreich, ist aber gescheitert. Jetzt bloß nicht mit auch nur einer Stimme den Staselow wieder in Amt und Würden verhelfen, das wäre absolut unverzeihlich.

  32. Las ich nicht irgendwo, dass die Option „Nein“ gar nicht zur Verfügung steht?
    Ehrliche Frage ( bin unterwegs, kann Stream nicht sehen) Klärt mich auf

  33. Für das Pflegeproblem in Thüringen ist ganz wichtig, daß Bodo es wieder wird. Der war schon neulich in Vietnam, um Auszubildende anzuwerben. Es lebe die Ausbeutung von Entwicklungsländern! Keine Unterstützung von Familien, kein Geld in Deutschland für Erziehung und Wissenschaft, wir holen uns, was wir brauchen, aus den Entwicklungs- und Schwellenländern.

  34. Wenn ich Afd wäre würde ich jetzt mit 5 Stimmen für die Linken stimmen der Rest stimmt für Höcke. Dann bekäme Ramelow 47 Stimmen, 21 Enthaltungen (CDU) und der Rest geht an Höcke. Damit kann Ramelow mit den eindeutigen AfD Stimmen nicht antreten. 🙂

  35. Rheingold 4. März 2020 at 14:56
    Ich könnte mir vorstellen,dass Höcke im letzten Wahlgang, bei dem die einfache Mehrheit benötigt wird nicht mehr antritt.
    Wenn dann die Honks von CDU und FDP nicht für Rammelow stimmen , dann stimmt die AfD für den Kommunisten…… Und wieder wurde ein Ministerpräsident (diesmal Rammelow) mit den Stimmen der AfD gewählt. Und dann ist die Kacke richtig am dampfen.,.lol
    ———-
    Nein, so läuft das nicht. Es ist immerhin eine geheime Wahl. Woher will man wissen, daß die CDU ihn nicht, stattdessen aber die AfD ihn gewählt hat? Der wäre dann mit Stimmen der AfD gewählt, ohne daß es einer merkte.

    Und jetzt wird hingewiesen darauf, daß Björn Höcke als Faschist bezeichnet werden darf, was dem Image Thüringens sehr schade.

  36. gully 4. März 2020 at 15:02
    Wenn ich Afd wäre würde ich jetzt mit 5 Stimmen für die Linken stimmen der Rest stimmt für Höcke. Dann bekäme Ramelow 47 Stimmen, 21 Enthaltungen (CDU) und der Rest geht an Höcke. Damit kann Ramelow mit den eindeutigen AfD Stimmen nicht antreten. ?
    ———-
    Würden das unentschlossene Wähler honorieren, das ist eine zu große Trickserei.
    Jetzt ist der Flügel dran als beobachtet vom Verfassungsschuß, von Stephan Kramer!

  37. Im Hintergrund des Landtags wehen schon die Antifa-Fahnen… die stalinistische Machtergreifung steht unmittelbar bevor…

  38. Was für eine Farce. Wisst ihr was, Ihr Links-Kommunistischen-Altparteien:
    Kollektiver Selbstmord – das würde das Elend beenden.

  39. @Goldfischteich

    Stimmt ja,ich hatte das fast vergessen, nachdem die Kommunistentrude Henning Wellsow so vehement für eine namentliche Abstimmung warb.?

  40. Smile4. März 2020 at 14:58

    Las ich nicht irgendwo, dass die Option „Nein“ gar nicht zur Verfügung steht?
    Ehrliche Frage ( bin unterwegs, kann Stream nicht sehen) Klärt mich auf

    Xxxxxxxxxxxxxx
    Wenn mehrere Kandidaten antreten dann ist Nein NICHT vorgesehen. Wenn nur ein Kandidat,dann ist NEIN wieder möglich. Könnte im 3. Wahlgang so kommen, wenn nur noch Ramelow allein antritt.

  41. „Omas gegen Rechts“ und Antifa schreien vorm Parlament „Gegen den Faschismus“.
    Und die CDU beweist dem Bodo Ramelow durch ihre Enthaltung ihre Zuverlässigkdit im Blockparteiensystem.
    Bodo hat die CDU von der Zusage entbunden! So führt er die CDU an der Leine, und die FDP fällt für die Demokratie völlig aus, wählt auch im zweiten Durchgang nicht. Verfassungspolitisch betrachtet, eine Selbstentleibung.

  42. UND WIEDER IM MOLOCH
    NRW
    KLASSENFAHRT ENDET mit 22 VERLETZTEN KINDERN!

    Busfahrerin (52) nimmt LKW die Vorfahrt, heißt es!
    Was das für eine Busfahrerin gewesen ist, wäre auch interessant zu wissen.

    DER BUS VERMUTLICH WIEDER OHNE SITZGURTE!

    https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/busunfall-in-troisdorf-nrw-22-verletzte-die-meisten-sind-schueler-69194976.bild.html

    WER SEINE KINDER LIEBT,
    DER SOLLTE SIE ÜBERHAUPT AUF GAR KEINE KLASSENFAHRT MEHR MITFAHREN LASSEN IN DIESEN ZEITEN!

    Es gibt Klassenfahrten nach CHINA!
    Nach Australien!

    IM RAHMEN DER GLOBALISIERUNG WERDEN UNSERE KINDER UNVERANTWORTLICHEN ABENTEUERLICHEN WELTREISEN AUSGESETZT UND DIE ELTERN GLOTZEN WIE DUMME SCHAFE DAZU, ANSTATT IHRE KINDER ZU SCHÜTZEN, DEN UNSINN ZU VERBIETEN!

    IST DAS ALLES NOTWENDIG?

  43. Der Genaralskretär der CDU warnt die CDU Thüringen die Mauern gegen Rechts und Links beizubehalten , er vergisst dabei , dass seine Chefin eine Kommunistin ist ! Das ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten !!

  44. StopMerkelregime 4. März 2020 at 15:16

    Ferien in Italien jetzt!

    Schließung aller Schulen und Universitäten angeordnet!

    Die Verordnung gilt vorläufig bis 15. März.

    Die Verfügung der Regierung gilt auch für Kindergärten.

    https://www.tageszeitung.it/2020/03/04/werden-alle-schulen-geschlossen/
    ——————————————

    Das ist sehr vernünftig!
    In Frankreich wird auch alles geschlossen!

    Nur hier kapiert man nichts!
    Wenn das VIRUS gehandhabt wird wie die Flüchtlingskrise,
    dann werden sich alle hier umsehen!
    Keiner bleibt verschont!
    Und wenn er NUR um seine Angehörigen bangen muss!

  45. Im 3. Wahlgang Rammelov mit Stimmen der AfD..?

    Ich denke, das wird kein Problem sein, da wird der Genosse großzügig und flexibel sein. Hauptsache, es wird der Richtige gewählt, und das kann ja nur ein Kommunist sein.
    Das Hauptproblem am 04.Febr. waren ja nicht die AfD-Stimmen, sondern dass der edle und unfehlbare Kommunist die Wahl verloren hatte.

    So wie beim Mensch-ärgere-dich-nicht, wenn das kleine Kinder spielen und verlieren. Da fliegen ja auch danach die „bösen“ Spielfiguren, die „böse“ Würfel und das „böse“ Spielbrett durch die Luft. Die alles sind „böse“ und müssen bestraft werden, also durch die Luft fliegen. Das ist eben die „Logik“ eines 5-Jährigen.
    Wenn beim nächsten Spiel das Kleinkind gewinnt (mit etwas Unterstützung der Mama), dann braucht nichts durch die Luft zu fliegen. Diesmal waren die Spielfiguren ja auch lieb.

  46. Ganz besonders kluge und ganz besonders gute Menschen werden in dem Schweigemarsch einen NS-Fackelzug sehen, denn Fackelzug ist NS.

    Da diese ganz besonders klugen und ganz besonders guten Menschen immer richtig liegen (da bedarf es keiner Beweise), war also die DDR ein NS-Staat… ja, wirklich!

    Zu Thälmanns 100. Geburtstag veranstaltete unsere Ernst-Thälmann-Schule einen Fackelzug.

  47. Die Jalousien wurden runtergelassen.
    Die Antifa marschiert auf vor dem Thüringer Landtag.
    (n-tv)

  48. Von der Logik her gibt es zwei Möglichkeiten:

    (1) Kommunist wird NICHT gewählt (z.B. 04.Febr. 2020 in Thüringen)
    Das ist schrecklich und daraus folgt
    a) die AfD ist böse, hat alles falsch gemacht, die AfD ist der Grund für das Desaster
    b) die Kommunisten sind die Guten, aber es haben noch nicht alle gemerkt.

    (2) Kommunist wird gewählt
    Dann ist alles gut. Daraus folgt offensichtlich
    a) die AfD ist böse, hat alles falsch gemacht.
    b) die Kommunisten sind die Guten und zum Glück haben das jetzt ausreichend viele erkannt.

    Wer das nicht so sieht, wird erschossen oder mit GEZhirnwäsche zwangsbestahlt, nicht unter 3 Jahre.

  49. Im 3. Wahlgang sollte Höcke nicht mehr antreten, denn dann gäbe es wieder die NEIN Option auf dem Stimmzettel gegen Ramelow. Die CDU könnte sich dann durch Enthaltung nicht mehr wegducken.

  50. im dritten Wahlgang müßte die AfD mithilfe ihrer Stimmen geschlossen den Ramelow wählen, worauf der Ramelow dann die eigentlich gewonnene Wahl nicht annehmen darf, weil er ja nicht mit den Stimmen der AfD zum MP Thüringens gewählt werden will, sollte dieser Ablauf eintreten, gibt es keine Linke Regierung in Thüringen

  51. Im dritten Durchgang wird das Ergebnis wahrscheinlich ebenso ausfallen: 21 – 42 – 22; denn niemand kann es sich leisten, daß es heißt, man hätte für jemand anderen gestimmt als für den offiziellen Vorschlag. Wenn z.B. die AfD weniger als 22 Stimmen erhielte, hieße das Fahnenflucht, desgleichen bei der CDU. Und Bodo Ramelow braucht nur eine Stimme mehr als Björn Höcke, er hat aber jetzt schon 20 mehr.

    Es könnte aber sein, daß von der CDU jemand Berlin eins auswischen will. Wissend, daß Bodo Ramelow einen großen Vorsprung hat, könnte jemand aus der CDU Björn Höcke wählen. Das ist die einzige Möglichkeit der Abweichung. Wenn Björn Höcke nicht 22 Stimmen bekäme, wäre das sehr schlecht für die AfD.

  52. T.Acheles 4. März 2020 at 15:33
    Von der Logik her gibt es zwei Möglichkeiten:

    (1) Kommunist wird NICHT gewählt (z.B. 04.Febr. 2020 in Thüringen)
    Das ist schrecklich und daraus folgt
    a) die AfD ist böse, hat alles falsch gemacht, die AfD ist der Grund für das Desaster
    b) die Kommunisten sind die Guten, aber es haben noch nicht alle gemerkt.

    (2) Kommunist wird gewählt
    Dann ist alles gut. Daraus folgt offensichtlich
    a) die AfD ist böse, hat alles falsch gemacht.
    b) die Kommunisten sind die Guten und zum Glück haben das jetzt ausreichend viele erkannt.

    Wer das nicht so sieht, wird erschossen oder mit GEZhirnwäsche zwangsbestahlt, nicht unter 3 Jahre.
    ———–
    Vielleicht zieht da jemand Erschießen vor? :mrgreen:

  53. Obwohl die CDU den Ministerpräsidenten in Thüringen stellen könnte , verzichten Sie lieber darauf , weil Sie nicht mit den Stimmen der AfD gewählt werden will !! In der AfD hat niemand irgendwelche Bürger getötet oder das Volk unterdrückt , aber die Nachfolgepartei der SED die Linke hat genau daran Schuld auf sich geladen ! Das wiederum ist für die CDU und FDP kein Problem und unterwirft sich lieber einer abgesprochenen taktischen Wahl ! Das dürfen wir niemals vergessen , denn die CDU fördert damit den Kommunismus in Thüringen ! Sie glaubt tatsächlich , dass die Menschen das bis zur Neuwahl vergessen ?!
    Dieser Schuss geht nach hinten los, denn Thüringen ist eine Hochburg des Kommunismus gewesen und ist es heute noch ! Die CDU wird nun lernen müssen, dass Die den Kommunismus dahin gehend fördert, dass Sie bei der Neuwahl viele Stimmen an die Kommunisten verlieren wird ! Halte jede Wette !!
    In Thüringen werden wir demnächst die klassische Dituation vorfinden , Links gegen Rechts … wie zu Weimarer Zeiten !!

  54. Nochmal für alle. Im 3. Wahlgang genügt die einfache Mehrheit der Stimmen, deshalb benötigt Ramelow, der mit 42 Stimmen der RRG Abgeordneten gewählt ist, keine Stimmen anderer Fraktionen. Es ist völliger Unsinn, wenn die AfD für ihn stimmen würde. Da diese Stimmen gar nicht nötig sind, ist er nicht mit AfD Stimmen zum MP gewählt worden.

  55. „Endlich“ ?
    Nein, dass würde ich nicht sagen.
    Denn wer sich auf so ein undemokratisches Affentheater
    freut, ist nicht recht bei Sinnen !
    Die wahre Wahl war schon vor ein paar Wochen demokratisch,
    warum also dann noch einmal wählen ?
    Der Souverän in Deutschland macht sich nur noch lächerlich.
    Ich wenn in die Gesichter deutscher Bürger schaue, kommt
    mir bei 87 Prozent nur noch das große Kotzen !
    So ein Volk muss einfach verrecken, da beißt die Maus keinen
    Faden mehr ab.
    Der einzige Held dieser (Un)Wahl, ist schon im voraus Björn Höcke.
    Olli Kahn würde sagen ; Der hat noch Eier !!!

  56. Die ganze Wählerei da ist doch Zeitverschwendung. Kann Kaiserin Merkel, (Kaiserin von Gottes Gnaden) denn nicht einfach ihren Wunschkandidaten einsetzen und Gut ist?

  57. @ Goldfischteich 4. März 2020 at 15:37 …Im dritten Durchgang…

    egal wie der Ramelow eine Mehrheit bekommt, es wären die Stimmen seiner ihm verhassten politischen Gegner mithilfe er zum MP Thüringens gewählt würde,

    die Frage ist, ob er wissentlich die Wahl mit Mehrheiten seiner ihm verhassten Gegner annimmt,

    der Politische Skandal wäre, das der Ramelow die Wahl tatsächlich annimmt, die Alternative des Ramelow ist trotz gewählter Stimmenmehrheit durch seine Gegner kein MP zu sein

  58. waldfreund 4. März 2020 at 15:41
    Nochmal für alle. Im 3. Wahlgang genügt die einfache Mehrheit der Stimmen, deshalb benötigt Ramelow, der mit 42 Stimmen der RRG Abgeordneten gewählt ist, keine Stimmen anderer Fraktionen. Es ist völliger Unsinn, wenn die AfD für ihn stimmen würde. Da diese Stimmen gar nicht nötig sind, ist er nicht mit AfD Stimmen zum MP gewählt worden.
    ———–
    Genau, und deswegen nützt es auch nicht, im dritten Wahlgang nicht anzutreten; denn die CDU wird sich wieder enthalten, und Bodo Ramelow ist gewählt.

    Penner 4. März 2020 at 15:41

    Die CDU wird nun lernen müssen, dass Die den Kommunismus dahin gehend fördert, dass Sie bei der Neuwahl viele Stimmen an die Kommunisten verlieren wird ! Halte jede Wette !!
    In Thüringen werden wir demnächst die klassische Dituation vorfinden , Links gegen Rechts … wie zu Weimarer Zeiten !!
    ———–
    So ist es, die CDU macht sich so überflüssig wie die FDP das jetzt schon ist. Das Enthalten ist nämlich nichts anderes, als was die FDP mit Sitzenbleiben macht: Freiwilliger Ausstieg aus der Demokratie!

  59. Jetzt wird er im dritten Wahlgang gewählt, wo nur zählt, wer die meisten Stimmen hat.
    Dann kann er sich auch noch rühmen, gewählt worden zu sein OHNE die Stimmen von CDU und AFD.

    Vor vier Wochen hat er verloren, das konnte er nicht akzeptieren,
    und jetzt darf er Ministerpräsident sein?
    Da lachen ja die Hühner!

  60. Goldfischteich 4. März 2020 at 15:40
    T.Acheles 4. März 2020 at 15:33

    Zumindest wäre das Speziallager Nr. 2 in Buchenwald schnell verfügbar:

    Das Speziallager Nr. 2 in Buchenwald entstand 1945 als Speziallager in der sowjetischen Besatzungszone auf dem Gelände des ehemaligen KZ Buchenwald bei Weimar und wurde 1950 aufgelöst.

    Nach der Befreiung des KZ Buchenwald gegen Ende des Zweiten Weltkriegs durch die 3. US-Armee und deren Abzug aus Thüringen nutzte ab dem 12. August 1945 die Sowjetische Militäradministration in Deutschland das Lager als „Speziallager Nr. 2“ für politische Gefangene des Volkskommissariats für Inneres (NKWD, ab 1946 Innenministerium der UdSSR (MWD)).

    Riexinger und Hennig-Welsow als Doppelspitze in der Lagerleitung wären eine logische Stellenbesetzung.

  61. Waldorf und Statler 4. März 2020 at 15:47
    Nein, er kann mit recht sagen, dsß die 22 Stimmen der AfD für ihn nicht nötig waren, und daß die AfD eine Kasperle-Partei ist, die nur spielen und sich wichtig machen will. Wenn da auch nur einer der 22 abweicht, ist das für die AfD ein Desaster.

  62. Das ist wie bei den ORAKLERN,
    passt die Antwort nicht, dann wird das Pendel solange geschwungen,
    bis die Antwort gefällt!

  63. Höcke wird wohl nicht mehr antreten im 3.

    Ergebnis.
    Ramelow hat alle Ja Stimmen seiner Fraktion RRG
    Sonst nur Enthaltungen

    Die AfD wird die Wahl anfechten.

    Da es keine Mehrstimmen (Ja) gibt für Ramelow.
    Mehrstimmen beinhalten mindestens einen 2. Kandidaten.

    Die Anfechtung wird wohl abgelehnt.

    Ramelow ist dann MP obwohl die Mehrheit ihn nicht gewählt hat.

    Was einen undemokratischen Eindruck macht.

  64. Smile 4. März 2020 at 14:50

    Wieso geht das, dass die FDPler Handlampen schlicht gar nichts machen?!? “

    Die haben Post von der Antifa bekommen.

  65. Goldfischteich
    Wenn da auch nur einer der 22 abweicht, ist das für die AfD ein Desaster.
    ———————————-
    Seh‘ ich nicht. Davon geht die Welt nicht unter. Das Land hat immer noch Probleme, und die AfD immer noch gute Argumente für sich. Ich will sichere Grenzen.
    Das Abstimmungsverhalten irgendwelcher Delegierten in Thüringen ist mir in dem Zusammenhang ziemlich egal.

  66. @ Kadiem 4. März 2020 at 15:52

    Zu Ramelows Festbankett ; Gulagsuppe ! ( Balanda )

    Mit Dessert „Ein paar Reiche erschießen“

  67. Die Kommunisten spekulieren auf die einfache Mehrheit im 3. Wahlgang und das war’s dann.

    In der nächsten Zeit werden wohl noch einiges Halle und Hanau Ereignisse arrangiert werden von den Diensten um die Blockparteien wieder ins Rennen zu bringen und die AfD zu zerstören.

  68. @ Goldfischteich 4. März 2020 at 15:51…Nein, er kann mit recht sagen, daß …Wenn da auch nur einer der 22 abweicht, ist das für die AfD ein Desaster….

    es bleibt spannend, lassen wir uns Überraschen, egal wie, Hauptsache geht die AfD geht gestärkt aus dieser Wahl hervor

  69. StopMerkelregime 4. März 2020 at 15:43

    Handydieb wirft Pflasterstein – Opfer wehrt sich mit Eisenstange.

    Ein Mann hörte Musik über seine kabellosen Kopfhörer, als diese plötzlich verstummte. Ein junger Mann, der in Begleitung von zwei weiteren Männern war, hatte das Handy offenbar geklaut.

    Hat Berlin ein Männer-Problem?

    https://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/handydieb-wirft-pflasterstein-opfer-wehrt-sich-mit-eisenstange
    ———————————————————

    Da ist das Verbrechertrio mal an den Falschen gekommen!
    Müsste immer so sein, dass die Gegenwehr sofort erfolgt!
    Aber vermutlich wird der in Notwehr handelnde auch noch zur Rechenschaft gezogen werden.
    Er hätte vermutlich nur mit dem Finger drohen dürfen!

  70. Natürlich wird der Super-Linke gewählt. Die AfD hat 24 %. Den Rest haben die Blockparteien. Die können mit Zwei-Drittel-Mehrheit sogar die Landesverfassung ändern.

  71. Im dritten Wahlgang reicht die Mehrheit und die hat nun mal Ramelow. Folglich wird er Ministerpräsident.

  72. Björn Höcke tritt nicht an.
    Definition: „meiste Stimmen“ ist offen. Könnte verfassungsrechtlich wichtig werden.
    Jetzt könnte es passieren, daß Bodo Ramelow bei 42 Stimmen und 21 Enthaltungen und 22 Nein-Stimmen nicht die meisten Stimmen bekommt, sondern nur die meisten Ja-Stimmen.
    Das Weimarer Verfassungsgericht wartet schon.

  73. mdr live

    „Der Plenarsaal füllt sich. FDP-Ministerpräsident Kemmerich schaut verschmitzt.“

    kann denn niemand mehr authentisch wie der wahre schmitz gucken,
    warum verschmitzt sich heute jeder beim schmitz-schen lachen ?

  74. Maximal konnte die AfD Rammelklo in den 3. Wahlgang zwingen. Durch Feigheit und Verrat der anderen bürgerlichen Parteien vor dem Kommuniusten wird deren Kandidat es aber dann wohl werden.

  75. Glaubt irgendjemand, in Zeiten von
    a) Krieg und Terror gegen unsere Außengrenzen
    b) offene kommunistische Machtergreifung (nicht nur in Thüringen)
    c) innere Zersetzung durch Illegale und Grüne
    das Rad ließe sich ohne Tote zurückdrehen?

  76. Live auf NTV, wo man sogar während der Wahl noch Hetze gegen die AfD raunt. Was ist bloß aus dem Sender geworden? Womit haben die sich kaufen lassen?

  77. mdr live
    „Dritter Wahlgang…Die Abgeordneten treten einzeln vor und geben ihre Stimmen ab.“

    da wird wahlbetrug schwer, aber mit geheimdienst-methoden nicht unmoeglich.

  78. Wenn das nicht so geht, die CDU sich nicht insgesamt enthält, hieße das, die CDU hätte die verfassungsrechtliche Streitigkeit vermieden, hieße, daß sich nicht alle wie Berlin vorschreibt, sich enthalten.
    Option des Neins! Wieder gelungener Schachzug der AfD, Björn Höcke zurückzuziehen.

    Es beibt: Bodo Ramelow lenkt die CDU thüringens!

  79. Große Überschrift in der Welt !
    „Tausende demonstrierten in Berlin für die Grenzöffnung “
    Und wenn man das Video anschaut,sind die Tausenden,
    illegale Verbrecher aus den Makreb-Staaten.
    So eine verlinkte Lügen- Drecksbrut an Journalisten, hat
    es noch nie gegeben !

  80. Da Höcke im 3. Wahlgang nicht mehr antritt, besteht jetzt wieder die NEIN OPTION auf den Stimmzetteln. Die Union sitzt in der moralischen Falle. Sie kann sich nun nicht mehr mit ENTHALTUNG wegducken, sondern könnte mit ihren 21 Stimmen NEIN + den 22 NEIN Stimmen der AfD, Ramelow verhindern.

    Durch ihre ENTHALTUNG wählt die Union Ramelow zum MP.

  81. gully 4. März 2020 at 15:02

    Wenn ich Afd wäre würde ich jetzt mit 5 Stimmen für die Linken stimmen der Rest stimmt für Höcke. Dann bekäme Ramelow 47 Stimmen, 21 Enthaltungen (CDU) und der Rest geht an Höcke. Damit kann Ramelow mit den eindeutigen AfD Stimmen nicht antreten.
    —————————————-

    Ja, genau das müssten sie jetzt machen!
    Hoffentlich machen sie das!

  82. „wir warten auf die bescherung.“
    samma, 90 zettelchen mit je einer stimme drauf
    selbst mehrfach zu zaehlen und auf 3 haufen abzulegen –
    das kann doch nicht so lange dauern !

  83. Na dann gratuliere ich recht herzlich. Ramelo kann sich bei der Schützenhilfe bedanken, die er in letzter Minute nochmal von einem weiblichen Mitglied aus Gewerkschaftskreisen bekam, die ihm versicherte, dass 1% der Reichen zu Abschuss freigegeben sind.

  84. erstmal sehen ob die Angenital Merkel diese Wahl für richtig und zulässig befindet

  85. 43 NEIN Stimmen von CDU und AfD wären gegen 42 JA Stimmen von Links möglich. Leider werden die Abgeordneten der CDU kneifen.

  86. gully 4. März 2020 at 15:02

    Wenn ich Afd wäre würde ich jetzt mit 5 Stimmen für die Linken stimmen der Rest stimmt für Höcke. Dann bekäme Ramelow 47 Stimmen, 21 Enthaltungen (CDU) und der Rest geht an Höcke. Damit kann Ramelow mit den eindeutigen AfD Stimmen nicht antreten.
    ——————————–

    Höcke tritt nicht mehr an im dritten Wahlgang?

    Was ist das überhaupt für eine komische Wahl?
    Ein Kuddelmuddel!

  87. „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes widmen, Verfassung und Gesetze wahren, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen, und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

    Wessen Volkes ist nicht näher beschrieben…

  88. RAMELOWS MACHTERGREIFUNG IN THÜRINGEN ÜBER DIE BÜHNE!
    MERKELS ZIEL DER RESTAURIERUNG DER DDR MIT FADENSCHEINIGEN MITELN RÜCKT NÄHER.

    OT.
    ZWANGSFINANZIERTE HIRNWÄSCHE NICHT NUR BEI ARD UND ZDF.
    Der Bundes Finanz Hof hatte vor einem Jahr entschieden, dass politische Hirnwäsche (Neusprech: „Bildungsarbeit“) nicht als gemeinnützig gilt, wenn damit ein bestimmter politischer Kurs vertreten wird. Aktivisten wie die von Attaq, Campact und das „Demokratische Zentrum Ludwigsburg“ wurde daher die Gemeinnützigkeit entzogen.
    Entgegen diese klare Rechtslage „einigten“ die Finanzbehörden sich jetzt auf eine „Vertrauensschutzregelung“ für Hirnwäsche durch Organisationen die gegenwärtig noch „gemeinnützig“ sind. Bis Ende 2021 darf unbehelligt weiter gewaschen werden. Ohne diese Arbeitsbeschaffungsmassnahme für Polito- und Soziologen hätte Hunderten weitere hoch qualifizierte Hirnwäscher der Verlust ihrer Gemeinnützigkeit und ihres Auskommens gedroht. Das Volksfrontland Berlin plädiert dagegen für eine Erweiterung von Steuerumgehungsvorschriften: Für die Berliner Volksdemokratie ist eine steuerfinanzierte Zivilgesellschaft (= privatisierte Stasi) elementar. https://taz.de/Nach-Attac-Urteil-zu-Gemeinnuetzigkeit/!5669322/

  89. Damit hat Bodo Ramelow nicht die meisten Stimmen, sondern nur die meisten Ja-Stimmen. Auf, nach Weimar, zum Verfassungsgericht! Der MP wird vereidigt, obgleich ihn eine Mehrheit gar nicht gewählt hat.
    Björn Höcke gratuliert ohne Handschlag, wegen Coronavirus!

  90. VivaEspaña 4. März 2020 at 16:17
    Schmeißt jemand dem Rammeloff einen Blumenstrauß vor die Füße?

    „Ups, tschuldige Bodo, Gewohnheit vom letzten Mal!“

  91. Ulm

    Fünf Männer wegen Vergewaltigung einer 14-Jährigen angeklagt

    Eine 14-Jährige ist in Baden-Württemberg mutmaßlich von mehreren Männern vergewaltigt worden. Nun müssen sich die Beschuldigten vor Gericht verantworten.

    Sie sollen ein Mädchen unter Betäubungsmittel gesetzt, wehrlos gemacht und zum Sex gezwungen haben: Die Staatsanwaltschaft Ulm hat Anklage gegen fünf Männer wegen zum Teil mehrfacher Vergewaltigung und Beteiligung daran erhoben.

    An zwei Tagen sollen sich die zwischen 14 und 26 Jahren alten Verdächtigen nach Angaben der Staatsanwaltschaft zehnmal an dem Mädchen vergangen haben. Einer der Tatverdächtigen hatte die Taten eingeräumt, die anderen bestreiten die Vorwürfe.

    Drei der beschuldigten Asylbewerber sind in Untersuchungshaft, zwei auf freiem Fuß.

    https://www.spiegel.de/panorama/justiz/ulm-fuenf-maenner-wegen-vergewaltigung-einer-14-jaehrigen-angeklagt-a-32b099cb-6e68-47cc-bcaa-c75bb6e7f466

    („Asylbewerber“? Ich dachte, das heißt „Geflüchteter“ oder „Schutzsuchender“.)

  92. „ein Strauß, er wird nicht weggeworfen, wie schön“ (n-tv), von Kemmerich

    Kein Handschlag
    Höcke streckt Rammelow Hand entgegen
    Rammeloff verweigert

    Keine Manieren, diese SED-Proleten

  93. Ein einziger CDUler, der es im 3. Wahlgang richtig gemacht hat, wird den weiteren Niedergang dieser Verräter-Partei nicht aufhalten.
    Nächstes Jahr folgt die Einstelligkeit und danach der Kampf um die 5%-Hürde.
    Und die FDP hat sich nach der BTW 2017 mit dem heutigen Tag endgültig entbehrlich gemacht, Hamburg war diesbezüglich nur der Anfang vom Ende.

  94. Es ist eine widerliche Ungehörigkeit, einem aufrichtigen Gratulanten den Handschlag zu verweigern. Aber was will man von Mitgliedern einer Partei erwarten, die „Reiche“ erschießen bzw. in Arbeits- und Umerziehungslager verbringen wollen.

  95. Neunzehnhundertvierundachtzig 4. März 2020 at 16:19
    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes widmen, Verfassung und Gesetze wahren, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen, und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“
    ———————————————————————————————————-

    So wahr mir Gott helfe
    hat er nicht gesagt
    der Antichrist

  96. @ Neunzehnhundertvierundachtzig 4. März 2020 at 16:19
    „…und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

    gegen ? waere „fuer jedermann“ nicht verstaendlicher“
    und wie kann ein gottloser sed-kommunist sich einem wesen unterstellen,
    wo laut charly marx doch religion opium fuers volk ist ? braucht ramolov drogen ?

  97. Manfred24 4. März 2020 at 16:23

    So wahr mir Gott helfe
    hat er nicht gesagt
    der Antichrist

    Der macht glich die Raute.

  98. Na da wird unser aller Merkel aber glücklich in die Patschehändchen hauen.

  99. Jetzt erklärt er, warum er Björn Höcke nicht die Hand gereicht hat.
    Bodo Ramelow hat von Demokratie keine Ahnung.
    Demokratische Abstimmungen nennt er „Fallen bauen“.
    Es gibt keine versöhnliche Antrittsansprache, sondern die Hetze geht gleich los.

  100. Viper 4. März 2020 at 16:25
    Das DDR-Schiff schwimmt zwar auf shice, ist aber endlich auf Kurs.
    Heil Merkel

    Fett und Scheiße schwimmen immer oben.
    Das liegt am spezifischen Gewicht.

  101. Der Kerl ist noch keine 5 Minuten im Amt, und schon geht es weiter: „Sie sind der Brandstifter“. Ha, hohes Haus…Wie hoch ist das Haus? Bunker wäre passender, dem Sprachgebrauch des MP nach.

  102. Ich gehe stark davon aus, dass Herr Höcke dem Herrn Ministerpräsidenten nach dem verwährten Handschlag einmal in einem 2 minütigen Monolog gesagt hat, was er von ihm und seiner Mauermörderpartei hält. Man kann nur hoffen, dass die Thüringer im April 2021 der AFD noch mehr Stimmen geben, als im vergangenen Jahr. Ich schäme mich für dieses Land, in dem die Demokratie nun endgültig begraben wurde. Pfui Teufel!

  103. jeanette 4. März 2020 at 15:59

    @StopMerkelregime 4. März 2020 at 15:43

    https://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/handydieb-wirft-pflasterstein-opfer-wehrt-sich-mit-eisenstange
    ———————————————————

    Da ist das Verbrechertrio mal an den Falschen gekommen!
    Müsste immer so sein, dass die Gegenwehr sofort erfolgt!
    Aber vermutlich wird der in Notwehr handelnde auch noch zur Rechenschaft gezogen werden.
    Er hätte vermutlich nur mit dem Finger drohen dürfen!

    Der Notwehrparagraph lässt einigen Spielraum, der gerne zum großen Nachteil des Opfers ausgelegt wird.
    Es kommt halt immer auf den Einzelfall an.
    Vorher sich genau darüber informieren.
    Wir sind uns einig das wir z.B. im Haus mit MASSIVER Härte gegen einen Eindringling vorgehen würden, auch im öffentlichen Raum (ohne Zeugen). Vorbereitungen im Haus sind dafür gegeben.
    Grund: Es kann sein das du nur diese eine Chance zur Gegenwehr hast, da man den Eindringling nicht kennt.
    Bei der Aussage würden wir immer sagen das wir massiv an Leib und Leben bedroht worden sind.
    Desweiteren liegen geeignete „Waffen“ ohne Fingerabdrücke bereit, um unsere Behauptung je nach Fall zu untermauern.

    Deutschland ein Land in dem wir gut und gerne leben. (Solange du kein Deutscher bist.)

  104. Na dann kann er ja jetzt den bedröppelten Dackelblick nach all den Wochen wieder ablegen.

  105. Neunzehnhundertvierundachtzig 4. März 2020 at 16:27
    Der Kerl ist noch keine 5 Minuten im Amt, und schon geht es weiter: „Sie sind der Brandstifter“.

    Wer wollte denn – nach den Erschießungen – noch heizen?

  106. Es ist eine Schande! Ich danke der AfD! Auch für ihren souveränen Auftritt im Gegensatz zum Kommunisten Ramelow. Nebst der AfD gab es noch einen aufrechten Bürgerlichen. Alle anderen haben nun statt einem FDP-Mann lieber einen Kommunisten gewählt mit all den SEDlern im Rucksack.

  107. Ab jetzt wird Thüringen überflutet mit Fremdkulturen.
    Thüringen ist das Produkt von Merkel.
    Das gibt richtig Ärger.

  108. So geht heute Demokratie!
    Die Einzigen, welche Haltung gegen den Kommunisten Ramelow zeigten war die AfD.
    Grünen und der SPD nehme ich ihr Wahlverhalten nicht übel. Die sind wenigstens ehrlich, auf welcher ideologischen Seite sie stehen. CDU und FDP haben klar erkennen lassen, dass sie zumindest für mich auf unbestimmte Zeit unwählbar sind.

  109. Bodo Ramelow ist nicht mit der Mehrheit der Stimmen gewählt, sondern nur mit 42 Ja-Stimmen. Der Rest von 43 sind 23 Neinstimmen und 20 Enthaltungen. Die Mehrheit hat ihn nicht gewählt, es hat sogar ein CDU-Abgeordneter mit Nein gestimmt. Das stört aber niemanden. In Deutschland ist heuer alles möglich.

  110. Ramelow

    Ja 42
    Nein 23
    Enthaltung 20

    Also, „wir wollen mal festhalten“: 43 waren NICHT dafür.

  111. LEUKOZYT 4. März 2020 at 16:24

    @ Neunzehnhundertvierundachtzig 4. März 2020 at 16:19
    „…und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

    Die Gerechtigkeit der Linken sieht so aus, dass alle gleich arm werden.

  112. Wie blöd ist das denn von der AfD?
    Hätten die komplett für Ramelow gestimmt (haben immerhin eine Stimme mehr als CDU), hätte er eindeutig Stimmen der AfD gehabt und die Wahl nicht annehmen dürfen.
    Die Chance ist jetzt in den Sand gesetzt.

  113. NTV hat sich doch tatsächlich prophylaktisch dafür entschuldigt, dass man Höcke vor dem Mikrofon hatte, weil „er stand ja als Kandidat zur Wahl“. Alles gut, ihr Hohlköpfe in der Republik, ihr könnt wieder entspannen.

  114. VivaEspaña 4. März 2020 at 16:34
    Ramelow

    Ja 42
    Nein 23
    Enthaltung 20

    Also, „wir wollen mal festhalten“: 43 waren NICHT dafür.
    ———-
    Dagegen könnt die AfD klagen vorm Verfassungsgericht.

  115. Kommunisten-Regierung am langem Arm der CDU
    Da darf der Bodo jetzt also bei jeder Initiative erstmal Mutti fragen, ob alles Recht ist, sonst gibt‘s kein Placet.

    In Thüringen diktiert Mutti das Geschehen, ist also geheime MP und der Bodo darf den Kasper geben.

  116. nun Ramelow hat gewonnen unter seinen Abgeordneten, denn sie waren seine Wähler. Alle anderen waren nicht für ihn und das ist eine ganz große Niederlage. Die CDU und FDP sind in den letzten Wochen so gedemütigt worden durch Gewalt und Beschimpfungen und ein undemokratisches Verhalten des momentanen Gewinners, sie sind Feiglinge. Spätestens im dritten Wahlgang hätten sie ihren treuen Wählern beweisen können, das sie zu ihnen und ihrer Aussage stehen und ihr Kreuz bei Ramelow als einzigen Kandidaten bei der letzten Wahl ein Nein erteilt. Das war ein Faustschlag in das Gesicht ihrer Wähler und sie werden es sicher nicht vergessen, denn sie werden zur AFD überlaufen weil sie ihre Wahlversprechen einhalten. Auch wenn es bei dem dritten Wahlgang nur ein Versuch war.

  117. Sehr schlechter Stil von Rammelow, eines MP unwürdig.

    Aber Linke können wohl weder gut verlieren noch gut gewinnen. Es ist bei denen immer eine verkrampfte Unverschämtheit.

  118. cruzader 4. März 2020 at 16:16

    Die Demokratie verliert.
    Aber 23 Nein-Stimmen! Ein Abweichler ist dabei.

    Dieser „Abweichler“ kann nur aus der CDU-Fraktion kommen, weil sich die fünf FDP-Abgeordneten nicht an der Wahl beteiligten (es wurden nur 85 von 90 möglichen Stimmen abgegeben).

    Diese eine Stimme aus den Reihen der CDU war ein Trick, und der funktioniert so: Mit ihrer Enthaltung haben die CDU-Abgeordneten dem Kommunisten Ramelow indirekt zum Amt des Ministerpräsidenten verholfen. Dieses Abstimmungsverhalten steht im Widerspruch zur Beschlußlage der Bundes-CDU, wonach Koalitionen oder ähnliche Formen der Kooperation mit Linken und AfD ausgeschlossen sind. Die Landtagsfraktion hätte deshalb im 3. Wahlgang mit „Nein“ votieren müssen. Hat sie aber nicht.

    Also müßten jetzt eigentlich Parteiordnungsmaßnahmen gegen die CDU-Parlamentarier im Thüringer Landtag eingeleitet werden. Weil aber ein CDU-Abgeordneter konform mit der Beschlußlage gegen Ramelow gestimmt hat und die Wahl geheim war, läßt sich nicht feststellen, wer die 20 (von 21) Parlamentarier waren, die sich nicht an die Vorgabe der Bundespartei gehalten haben. Ergo: Ordnungsmaßnahmen bis hin zu einem Parteiausschlußverfahren sind nicht möglich, selbst wenn entsprechende Forderungen laut werden sollten. Die 20 Ramelow-Helfer in den Reihen der CDU sind aus dem Schneider.

    Schlau ausgedacht!

  119. @ VivaEspaña 4. März 2020 at 16:20
    ( „ein Strauß, er wird nicht weggeworfen, wie schön“ (n-tv), von Kemmerich“)
    Glatzkopf hat den damals hingeworfenen Strauß ( sah ziemlich welk aus!) von Scharte aufbewahrt und den gleichen MIT HERZLICHEN GLÜCKWÜNSCHEN ( = „Danke, dass Du mir die Bürde dieses schweren Amtes wieder abgenommen hast, wie wir das bei der Narrensitzung ausgekaspert haben, lieber Bodo!“) dem neuen Amtsinhaber überreicht!
    Ernsthaft jetzt: Er hat nun wieder Ruhe und keine Drohungen, Angriffe auf seine 5 Kinder mehr zu befürchten (Wurde ihm zugesichert via Mittelsmännern der Interventionistischen Linken mehr zu befürchten!
    ===
    („Kein Handschlag: Höcke streckt Rammelow Hand entgegen
    Rammeloff verweigert“)
    —-
    Phoenix-Fuzzies bemühen sich, dies schnellstens als zu vernachlässigende Petittesse zu vergessern „und nicht mehr weiter darüber zu reden“!!!
    Abartig: Wehe, irgendein AfDler hätte vor Kameras irgendeinem Hinterbänkler den Handschlag verweigert, wie die gleichen Presstituierten dies aufgeblasen und hochgejazzt hätten!!!

    Keine Manieren, diese SED-Proleten

  120. Diese Wahl – zu der man eigentlich gar nicht Wahl sagen kann – ist an Widerwärtigkeit nicht mehr zu überbieten -l anstatt Blumen jemandem vor die Füpße zu werfen, kann man nur ausspeien.

  121. na ihr piefke?
    seid ihr jetzt zufrieden?
    euch scheint euer eigener untergang ja gar nicht schnell genug zu gehen!

  122. pro afd fan 4. März 2020 at 16:34
    LEUKOZYT 4. März 2020 at 16:24

    @ Neunzehnhundertvierundachtzig 4. März 2020 at 16:19
    „…und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

    Die Gerechtigkeit der Linken sieht so aus, dass alle gleich arm werden

    Und wer übrig bleibt, wird erschossen.

  123. +++ Goldfischteich 4. März 2020 at 16:26
    Jetzt erklärt er, warum er Björn Höcke nicht die Hand gereicht hat.
    Bodo Ramelow hat von Demokratie keine Ahnung.
    Demokratische Abstimmungen nennt er „Fallen bauen“.
    Es gibt keine versöhnliche Antrittsansprache, sondern die Hetze geht gleich los.
    +++
    Und das Glaubens- und Willkommens- und ToLLeranz- und Vielfaltsgeplärre gleich mit!
    Was ist das nur für ein Abschaum und wer zum Merkel wählt so was?

  124. Kommunisten-Bodo, dessen Partei gerne Reiche erschießen möchte oder wenigstens ins Lager stecken, hat immer noch keine Mehrheit. Eine jämmerliche Minderheitsregierung. Also sollten die Roten nicht allzu laut feiern heute.
    Und CDU und FDP sollten sich schämen, diesen Kommunisten nicht verhindert zu haben, als sie es konnten.
    Dank nur an die AfD, die alles versucht hat.

  125. Da hat der Herr Kommunist Ramelow sicher nur Angst vor dem Corona -Virus gehabt, den ja bekanntlichermaßen die AfD zu verantworten hat.

  126. Gratulation an Thüringen: Ihr seid endgültig wieder in der DDR angekommen. Das Verhalten vom neuen Staatsratsvorsitzenden gegenüber Höcke zeigt welche Treibjagd auf Andersdenkende jetzt in der neuen DDR beginnen wird. Am hinterhältigsten sein scheinheiliges Bedauern gegenüber Kemmerich, der von den Saalschutztruppen der SED terrorisiert worden ist.

  127. monsignore25 4. März 2020 at 16:41

    Was sollen deine dummen Komentare eigentlich? Immer nur dieselbe Platte.

  128. Das war zu erwarten. Mehr konnte Höcke nicht machen. Vielleicht ist es ja gut wenn Ramelow Höckes Hand nicht ergriffen hat. Wer weiß denn wieviel Viren der hat. Vielleicht sind ja auch Schießpulver-Spuren auf der Hand nachweisbar.

  129. Willkommen in der DDR
    Dazu bei Tichy:

    .

    „EINE DENKWÜRDIGE WAHL IN THÜRINGEN

    Bodo Ramelow im dritten Wahlgang zum Ministerpräsidenten gewählt

    Im dritten Wahlgang mit einfacher Mehrheit ist Bodo Ramelow von der Linkspartei zum Ministerpräsidenten Thüringens gewählt worden. Er verweigerte dem gratulierenden Fraktionsvorsitzenden der AfD, Björn Höcke, den Handschlag……
    Demokratie pervers könnte man sagen, wenn die FDP zunächst überlegt, den Saal zur Wahl zu verlassen, um nicht in Verdacht zu geraten, falsch gewählt zu haben. Pervers, wenn der Linke Ramelow kurz vor der Wahl den CDU-Abgeordneten empfiehlt, sich zu enthalten, die allerdings aus Berlin schon die Weisung bekommen hatten, weder rechts noch links zu wählen.
    ……..
    Ergebnis also kurz und schmerzlos: Bodo Ramelow bekommt 42 Ja-Stimmen, ausgezählt sind weiterhin 23 Nein-Stimmen bei 20 Enthaltungen. Ramelow nimmt die Wahl zum Ministerpräsidenten an. Er bleibt dabei sitzen.“

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/eine-denkwuerdige-ministerpraesidentenwahl-in-thueringen/

  130. monsignore25 4. März 2020 at 16:41

    na ihr piefke?
    seid ihr jetzt zufrieden?
    euch scheint euer eigener untergang ja gar nicht schnell genug zu gehen!
    —————————–
    Als schwarz-grüner Nusser, wurde ich den Ball mal flachhalten.

  131. @ Eisfee 4. März 2020 at 16:21
    @ Goldfischteich 4. März 2020 at 16:21

    „Bodo Ramelow hat Björn Höcke den Handschlag verwehrt!“

    ich bin sicher, dass der fuchsschlaue höcke damit gerechnet hat.
    und ramolovs ablehnung seiner *geste des guten willens dem volk zuliebe*
    VOR DEN AUGEN DER KAMERAS wollte, um den charakter ramolovs offenzulegen.

    diese infantil-bockige-hasserfuellte ablehnung des politischen gegners
    stoesst naemlich bei aufrechten buergern sauer auf. sowas macht man nicht.

  132. Unter den Nägeln brennt tatsächlich das Thema MATRIAL
    (c) Kalayci , soeben, PK n-tv

    Fachkräfte all over the place

  133. lassen wir uns nun mit Blick in Richtung türkisch/ bulgarisch/ griechischer Grenze von der Verwirklichung linker Politik in Thüringen überraschen

  134. Höcke hätte nicht die Hand ausstrecken, sondern bei Verweigerung ihm ins Gesicht schmeißen sollen.
    Egal, Rammel zeigt er will Krieg. Den soll er bekommen!

  135. Affentheater, elendes! Mit freier und geheimer Ausübung des Abgeordnetenmandats hat dieses Drama jedenfalls nicht das Mindeste zu tun. Aber damit war bei dem Personal ja auch nicht zu rechnen. Besonders jämmerlich fiel die Rolle der CDU aus. Diese ehedem stolze Volkspartei, sie stand einstmals für Begriffe wie Wirtschaftswunder, Wiederaufbau und Deutsche Einheit, ist zu einem weichgespülten Fussabtreter für Kommunisten degeneriert. Hoffentlich erhalten diese Waschlappen bei zukünftigen Wahlen die verdiente Quittung. Nun hat Thüringen also einen knallroten Ministerpräsidenten, und man kann noch nicht einmal sagen, das Volk wollte es ja so. Woher der Wind jetzt weht, hat Ramelow gleich klargemacht: er verweigerte dem Vertreter der stärksten und einzigen Oppositionspartei den Handschlag und entließ die CDU-Claqueure gnädig aus irgendwelchen Winkelzugabsprachen, ganz nach Staatsratsvorsitzendenart. Aber Blumen flogen diesmal immerhin nicht.

  136. Nach der Wahl Ramelows eine schlechte Nachricht für Deutschlands Reichen. Deutschland gilt bei den Nachbarstaaten als federführend bei den Merkelwerten und daher als sicheres Land. Deutsche wie reich sie auch sein mögen haben dort kein Recht auf Asyl.

    Die islamische Bolschewisierung Deutschlands – das Neue Deutschland – hat in Thüringen mit Hilfe der Block-CDU von Merkel ihren Anfang genommen. Die Ausbildung von Erschiessungskommandos für die reibungslose Kollektivierung der Landwirtschaft, die Überführung der Industrie und Dienstleistungsunternehmen in Volkseigentum kann in Angriff genommen werden. Die Bonner Soldateska, der US-Imperialismus und der Adenauer Revanchismus mag die DDR auch durch den Verrat Gorbatschowsmin die Knie gezwungen haben, ein zweites Mal wird das nicht passieren. Das Neue Deutschland das gerade im Entstehen begriffen ist lehnt gemeinsam mit seinem hochverehrten Bundespräsidenten seine Verteidigung durch einen Hassprediger und Ungeheuer des Nationalismus im Weißen Haus einhellig ab. Das Neue Deutschland ist offen für das Welt Prekariat solange die Haut- und Haarfarbe Dunkel, die sexuellen Neigungen abartig sind und es eine gebührende Bedrohung für die Sicherheit der Eingeborenen ist. Der Bund von Werktätigen, der Marxistisch-Evangelischen Kirche und der Abrahamitischen Ökumene ist unauflöslich.

  137. Spahn:

    Das heißt nicht, dass Ärzte jetzt nicht aufhören sollen, Schutzkleidung zu beschaffen, das sollen sie weiter tun

    Ja,nee, is klar. Gibt keine mehr:

    Dieses Video war frei zugänglich, jetzt ist es bezahl:
    Arzt beklagt Materialmangel

    https://www.bild.de/bild-plus/video/clip/news-inland/erster-arzt-droht-wegen-corona-ich-mache-meine-praxis-dicht-69149104-69157702,var=x,view=conversionToLogin.bild.html

    Spahni, GO HOME
    Eine Frau gehört am Kochtopf (ndr, extra 3)

  138. In meinen Augen hat der Mann kein Format.

    Wie der letzte kleine rote Spießer und mit kleinbürgerlicher Verbissenheit reagiert er sich an Herrn Höcke ab, den er für seine moralische Niederlage und eigentliche Abwahl und die damit verbundene narzisstische Kränkung verantwortlich macht.

    Man kann nur hoffen, daß die bürgerlichen Kräfte, die noch ihrem Gewissen und nicht den Anweisungen aus Berlin verpflichtet sind es der Nachfolge-SED bei allen künftigen Abstimmungen recht schwer machen.

  139. LEUKOZYT 4. März 2020 at 16:46
    @ Eisfee 4. März 2020 at 16:21
    @ Goldfischteich 4. März 2020 at 16:21

    „Bodo Ramelow hat Björn Höcke den Handschlag verwehrt!“
    ……….

    diese infantil-bockige-hasserfuellte ablehnung des politischen gegners
    stoesst naemlich bei aufrechten buergern sauer auf. sowas macht man nicht.“
    ***************
    Nö, glaube eher, daß finden vielle Antifas nachahmenywert. Ist ja fast so schön wie AfD Autos grillen. Und nicht strafbar.
    Die Einführung des blauen AfD Sterns wird jetzt schneller erfolgen.

  140. RAMELOW verweigert HÖCKE den Handschlag,
    anstelle dessen pöbelt der SED Ableger noch!

    HERR RAMELOW Sie haben einen BILLIGEN STIL!

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/thueringen-der-wahl-krimi-um-bodo-ramelow-im-erfurter-landtag-live-69194360.bild.html

    ZUR ERINNERUNG AN HERRN PROFESSOR SIEFERLE

    Prof. Sieferles Analyse:

    Die alte aristokratische-großbürgerliche Herrschaftskultur des Kaiserreichs ist durch die Umwälzungen von 1919, 1933 und 1945 vollständig verschwunden. Die neue Herrschaftskultur, die sich im Geltungsbereich des Grundgesetzes formiert hat, trägt dagegen die Züge kleinbürgerlicher Unsicherheit!

    Eine der vielen Botschaften lautet u.a.: Wir werden dominiert von instabilen, verhaltensunsicheren und arm an Selbstbewußtsein agierenden „Herrschaftseliten“ mit einem vom tief verwurzelten Sozialdemokratismus geprägten „kleinbürgerlichen-amorphen Politikstil“!

    WAS BILDET SICH DIESER RAMELOW EIN WER ER IST?
    MIT SEINEM GANZES WAHLTHEATER!

  141. Kein Handschlag von Rammeloff

    Erdmaennchen 4. März 2020 at 16:44
    Da hat der Herr Kommunist Ramelow sicher nur Angst vor dem Corona -Virus gehabt, den ja bekanntlichermaßen die AfD zu verantworten hat.

    Hoffentlich hatte Höcke Händedesinfektion dabei, für alle Fälle…

  142. Aufruf an Lutz Bachmann, Ch. Bernhard und alle anderen aktiven Patrioten!!
    Bitte macht vorläufig keine Massenveranstaltungen! Niemand weiss wie sich das mit der Pandemie weiter entwickelt! Die Gefahr ist zu groß, dass Patrioten krank werden oder noch schlimmeres passiert. Wir müssen vielleicht demnächst Bürgerwehren gegen eine neue Invasion bilden und dann brauchen wir jeden Mann und jede Frau!

  143. Die cdu verrät wie erwartet alle konservativen Wähler der cdu und wählt Ramelow damit ist die cdu am Ende und es wird ihr ernormen Schaden bereiten bei kommenden Wahlen und das nicht nur in Thüringen.
    Die cdu ist damit politisch am Ende egal was die Medien noch über diese Partei schreiben und sie versuchen zu hofieren.
    Der Wähler wird es nicht vergessen wie er von der cdu verraten wurde und die AfD wird das bei jeder kommenden Wahl den Wählern immer wieder in Erinnerung bringen, ganz sicher.

  144. hhr 4. März 2020 at 16:51

    Höcke hätte nicht die Hand ausstrecken, sondern bei Verweigerung ihm ins Gesicht schmeißen sollen.

    * * * * *

    Das gleiche Szenario spielte sich vor meinem geistigen Auge ab!
    Einfach spontan ausholen und „eine schmieren“. Diesem „Kommunisten-Drexxack“!
    Es ist nicht mehr mein Land – und gewisse Kräfte wollen unbedingt den Krieg.
    Ob wir ihn noch verhindern können?

  145. Nachdem die Kommunisten wieder die Macht durch Weisung von oben zurückerlangt haben, können wir zumindest etwas wehmütig in Anlehnung an 1968 rückblickend vom Erfurter Frühling sprechen

  146. Na hoffentlich sind die Thüringer jetzt zufrieden mit ihrem Bodo! Zurück in die DDR!
    Wärt ihr doch nur geblieben , wo ihr wart!

  147. Handschlag

    Vielleicht hatte Rammelow Angst, dass, wenn er Höcke die Hand gegeben hätte, sein rechter Arm zu weit nach oben geschneppert wäre?

  148. monsignore25 4. März 2020 at 16:41

    – – – – – – – –

    Ein arroganter Feigling, der sich bereits ins Ausland abgesetzt hat!

  149. Ein absoluter Kindergarten. Erst wird der Blumenstrauss auf den Boden geworfen und dann der Handschlag verweigert, das sind die wahren Demokraten.

    Alle haben ein Recht in Thüringen zu leben und das muss man aushalten; einzig eine Aussnahme muss man machen, AfD Anhänger dürfen nicht nach Thüringen, das ist klar.

  150. Dieser Linksnazi Ramelow hat keinen Stil, keine Ehre, keine politische Verantwortung für unser Land, genau wie seine kriminelle Partei. Was ist nur aus unserem Land geworden, wer schlau ist wandert aus !

  151. @ Hammelpilaw 4. März 2020 at 14:46

    Bodos Hund heißt Attila[sic], seine 3. Frau
    eine kommunistische „Italienerin“ aus Parma,
    Germana Alberti vom Hofe. Sie bestimmt
    alles: was er anzieht, gerne von Hugo Boss,

    seine Frisur, daß seine protzigen Goldringe
    weg u. der Brilli aus dem Ohr mußten… Wäre
    ja auch zu peinlich, vom kommunistischen
    Reichtumverteilen faseln u. selber seinen
    Wohlstand allzu sehr zur Schau zu stellen.

    Ein Deutscher u. eine „Italienerin“, deren beider
    Köter Attila, der Hunnenkönig heißt; man urlaube
    jeden Advent in Venedig:

    Ungeachtet der Niederlage in Gallien war Attilas Angriffskraft offensichtlich ungebrochen. Er fiel bereits 452 in Italien und damit in das Zentrum des westlichen Imperiums ein.[62] Die weströmischen Truppen hatten im Vorjahr offensichtlich so hohe Verluste erlitten, dass weder die Alpenpässe verteidigt noch die Hunnen erneut zur Schlacht gestellt werden konnten. Aquileia wurde nach langer Belagerung zerstört; die Flüchtlinge in der Lagune legten der Legende nach die Keimzelle für das spätere Venedig. Daneben wurden Mailand (immerhin eine kaiserliche Residenzstadt), Bergamo, Padua, Verona und andere Städte erobert.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Attila#Italienfeldzug

  152. So, jetzt sind die Linken in Thüringen also wieder an der Macht. Dann kann man gleich mal einen Reichtumsbericht erstellen lassen (so wie in Berlin-Steglitz geschehen).

    Damit man weiß, wer das eine Prozent ist… *schluck*

  153. Vor lauter Zorn die Hälfte vergessen:
    hhr 4. März 2020 at 16:51
    Höcke hätte nicht die Hand sondern einen Blumenstrauß ausstrecken, dann bei Verweigerung ider Entgegennahme ihm als Fehdehandschuh ins Gesicht schmeißen sollen.

  154. Kein Handschlag, auch ohne Müllsack reagiert er wie eine Mohammedanerin – ohne Erlaubnis seines Besitzers darf er fremden Männern nicht die Hand geben. Und so etwas wird von Deutschen gewählt????!!! Widerlich

  155. Ich kann da dem User Sturmius, 16:44, nur zustimmen. Eingeknickt vor angeblich antifaschistischen Hilfstruppen. Keine Eier in der Hose bei CDU und FDP, ein Einziger wagt es mit Nein zu stimmen und sah sich wohl nur seinem Gewissen verpflichtet. Gut so, der kann sich morgen früh wenigstens wieder im Spiegel anschauen, der Rest sollte sich gut überlegen, ob die CDU noch die richtige Partei für sie ist, oder ob sie nicht gleich zur SED wechseln wollen. Und zur FDP kann ich nur sagen, Lindner ist der entgültige Totengräber, hätten sie es doch mit Kemmerich und CDU als Minderheit durchgezogen, aber so ist die Liberallala keinen Pfifferling mehr wert. Das hat auch eine Nachbarin von uns erkannt, und hat im Alter von 84 nach über 45 Jahren Mitgliedschaft vor 2 Wochen ihr FDP Parteibuch abgegeben. Kommentar von ihr: “ Hier herrschen ja bald schlimmere Zustände als in China.“

  156. Die Thüringer Patrioten, die AfD-Anhänger hätten einen anderen Ausgang
    dieses Affentheaters verstanden. Schade, dass Höcke die Herrschaft der
    Mauermörderpartei nicht verhindert hat. Anschließend hätte Höcke gleiches
    mit gleichem vergelten sollen und anstatt den bei Demokraten üblichen
    Handschlag zu versuchen, dem Chef der Mauermörderpartei eine Selbst-
    schußanlage vor die Füße zu werfen. Das wäre die richtige Reaktion, denn
    mit den undemokratischen Kommunisten kann keine Demokratie gedeihen.
    Höcke, Sie haben es verkackt.

  157. Stellt sich vorn hin, macht mimimi und im gleichen Atemzug macht er mit seinen Provokationen weiter. Die Gesinnungsmedien jedenfalls haben schnell und gerne reagiert. Die SED ist voll rehabilitiert. Nützliche Idioten, dürfen trotzdem nicht mit der CDU in den Sandkasten.

  158. Nur noch peinlich. Aber von Ramelow habe ich auch nichts anderes erwartet. Wie kann man so jemanden wählen? Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich meine Stimme diesen bockigen Kleinkindern gegeben hätte. Herr Ramelow kann sich in jedem Fall auf sehr ungemütliche Zeiten einstellen. Die AfD wird ihm hoffentlich ordentlich Feuer unterm Hintern machen.

  159. Das war ja mal wieder spannend. Leider hatte ich kein Popcorn und musste mit Reiswaffeln vorlieb nehmen.

  160. Ich denke, dass Höcke das überlebt. Es ist armselig von Ramelow, aber wer hat etwas anderes erwartet. Wenn der Schuss für die CDU hier nicht nach hinten losgeht.

  161. @ Antoniu 4. März 2020 at 16:57

    Panikmache vom multikriminellen
    V-Mann Bachmannn. Pfui!

  162. Lieber Herr Höcke,
    warum haben nicht im 3. Wahlgang alle AfD´ler für Ramelow gestimmt?
    Wäre dann mindestens eine Stimme mehr gewesen und diese eindeutig von der AfD, da die CDU weniger als die AfD hat.
    Demzufolge hätte Ramelow die Wahl (mit einer AfD-Stimme) nicht annehmen dürfen.
    Wäre die Chance gewesen, das System bloß zustellen. Ist nun im Sand gelandet.
    Unverständlich!

  163. Kemmerich hatte 45 Stimmen bekommen, Ramelow jetzt nur 42. Damit ist doch klar, wer die Mehrheit hinter sich hat.

  164. @Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 17:12
    Antoniu 4. März 2020 at 16:57

    Immer dieselbe ungerechte Leier von Ihnen.

    Bachmann und seine Leute gehen in die Geschichte ein. Einer von den 0815 Heinis hier auf PI hätte niemals gepackt, die Feindseligkeiten die Bachmann die letzten Jahre aus zu stehen zu schultern. Ich habe großen Respekt vor ihm.

  165. Kalle66 schrieb sinngemäß, dass die CDU nun endgültig Blockpartei wäre. Irrtum Kalle, die CDU ist Blockpartei geblieben und die SED hat zur Tarnung nur einen anderen Namen. Die Partei der Mauermörder ist aber in Thüringen von vielen Ex-DDR-Bürgern gewählt worden. Warum? Entweder haben sie als Bonzen schon immer gut abgegriffen oder sie sind einfach nur senil.

    Über die CDU möchte ich kein Wort mehr verlieren, denn diese Worte kommen hinsichtlich der voll gefüllten Futtertröge bei den schwarzen Volks(z)vertretern nicht an. Was mich erstaunt, ist das infantile Verhalten der FDP. Die sitzen wie Autisten im Plenum herum, haben noch nicht einmal die Kraft einen Wahlzettel auszufüllen. Da sie jedoch auch stattliche Alimente erhalten und dafür nichts tun bezeichne ich sie in ihrem Verhalten als Parasiten, denn diese geben nichts und saugen den Wirt aus. Es ist eine rückgratlose Truppe, die endllch verschwinden muss, zusammen mit dem Lindwurm und den Erb-Grafen.

  166. Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 17:12
    …@ Antoniu 4. März 2020 at 16:57
    ….Panikmache vom multikriminellen V-Mann Bachmannn. Pfui!

    Was soll das jetzt ?
    Wieviele Silberlinge für „Antoniu“ und „Maria-Bernhardine“ ?

  167. Jackson 4. März 2020 at 16:40
    … Weil aber ein CDU-Abgeordneter konform mit der Beschlußlage gegen Ramelow gestimmt hat und die Wahl geheim war, läßt sich nicht feststellen, wer die 20 (von 21) Parlamentarier waren, die sich nicht an die Vorgabe der Bundespartei gehalten haben. Ergo: Ordnungsmaßnahmen bis hin zu einem Parteiausschlußverfahren sind nicht möglich, selbst wenn entsprechende Forderungen laut werden sollten. Die 20 Ramelow-Helfer in den Reihen der CDU sind aus dem Schneider.

    Schlau ausgedacht!
    ————–
    So ist es. Das war so abgesprochen. Und dieselben werfen Björn Höcke Tricks vor!

    Das ist so wie beim Mord: 2 behaupten jeweils von sich, sie wären es gewesen. Einer von beiden muß es nach Beweislage gewesen sein. Wenn es nicht herausgefunden wird, sind beide freizusprechen.

    Die deutsche Demokratie befindet sich inzwischen auf Gangsterniveau.

  168. Sollte es in Thüringen Reiche geben: seht euch schon mal nach einem Exil um.
    Erschießungen oder Arbeitslager kommen übermorgen.

  169. Kommunisten mit Enteignungsplänen, dann praktisch von der CDU in das Amt gebracht!

    Das ist irre!

  170. Ach schade, Herr Höcke, es wäre so schön gewesen, dem Herrn von der vom Verfassungsschutz beobachteten Partei mit dem gleichen Lächeln einen Blumenstrauß vor die Füße zu werfen…

    so als Ausdruck, daß man die Wahl nicht gutheißt. Wäre bestimmt auch durch die Presse gegangen.

    Ich jedenfalls hätte meine Hand nicht angeboten.

  171. @ VivaEspaña 4. März 2020 at 16:47

    …die Türkin hat sich von ihrem Cousingatten
    Kenan Kolat, dem Geldveruntreuer* getrennt u.
    https://de.linkedin.com/in/hivzi-kalayci-b53526a6
    (MIT FOTO)
    einen türk. Gewerkschafter u. Hobbykoch geheiratet.
    http://genuss-ist-notwehr.de/?p=1771
    (FOTO AUTOR)

    *Am 8. April 2015 wurde bekannt, dass Kenan Kolat wegen angeblicher finanzieller Unregelmäßigkeiten vom Berliner Landesverband gedrängt wurde, nicht wieder anzutreten. Im März 2015 erfolgte eine Selbstanzeige Kolats bei der Berliner Staatsanwaltschaft, die daraufhin ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue einleitete.[4] Das Verfahren wurde wegen geringer Schuld im April 2015 eingestellt.[5]
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Kenan_Kolat

  172. @ onkel77 und andere Verpeilten in dieser Community
    Bitte sucht Euch doch eine andere Plattform, die Eure Gesinnung besser zu würdigen weiß. Davon gibt es ja mehr als genug.

  173. Marie-Belen 4. März 2020 at 16:31
    Bei Ramelows Rede ist es mir kalt den Rücken runtergelaufen.
    ————-
    Ging mir ganz genauso!
    Einfach unfassbar, wie er gleich eingangs von einer Krise nach der Kemmerich-Wahl vor 4 Wochen sprach und der AfD Demokratiefeindlichkeit vorwarf, während die heutige Wahl auf Druck von Mrksl und ihrer vielen Helfershelfer allüberall erzwungen wurde. Pfui!

  174. Waren „Antoniu“ und „Maria-Bernhardine“ schon einmal bei PEGIDA ?
    Auf „Antoniu“ und „Maria-Bernhardine“ kann PEGIDA verzichten.
    Ich habe PEGIDA aus Gesundheitsgründen und wegen des langen
    Zufahrtwegs aufgegeben.
    Das PEGIDA-Team macht seit fast 6 (!) Jahren einen großartigen
    Kampf gegen die Islamisierung und die Einführung einer neuen
    kommunistisch geführten Gewaltherrschaft.

  175. @ StopMerkelregime 4. März 2020 at 17:18
    @ fmvf 4. März 2020 at 17:18

    Sie sind ja weltfremd, nur weil der Verbrecher,
    Bürgerschreck Bachmann paar rechte Phrasen
    ´raushaut…, im übrigen Pegida geschrumpft hat!

    Keinem linken oder islamischen Kriminellen würden
    Sie dutzende Verbrechen nachsehen. Ist etwa ein
    rechter Verbrecher besser, als ein linker oder
    islamischer? Rechtes zweierlei Maß?

    Bachmann beging seit den 1990er Jahren mehrmals Straftaten, unter anderem Körperverletzung, Einbruch, Diebstahl und Drogenhandel.[10][11][12][13][14][15][16][17] Laut Zeitungsberichten verübte er „Auftragseinbrüche“ für das Dresdner Rotlichtmilieu.[18][19][20] Im Jahre 1998 wurde er vom Landgericht Dresden wegen 16-fachen Einbruchs mit Diebstahl[1] zu drei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Kurz nach der Verurteilung entzog er sich durch Flucht nach Südafrika dem Strafvollzug und lebte dort zwei Jahre lang unter falschem Namen.[21] Er wurde aber schließlich wegen ungültigen Visums[1] von der Einwanderungsbehörde identifiziert und nach Deutschland abgeschoben.[22][23] Nach 14-monatiger[1] Haft in der JVA Dresden wurde er vorzeitig auf Bewährung entlassen.[24]

    Im Spätsommer 2009[5] wurden bei ihm 40 Gramm Kokain und ein weiteres Mal 54 Gramm gefunden. Im Februar 2010 wurde er vom Landgericht Dresden wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge (§ 29a Abs. 1 Nr. 2 BtMG) in zwei Fällen zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung[1] verurteilt.[23]

    Im Mai 2014 wurde Bachmann vom Amtsgericht Dresden zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er ein Dreivierteljahr keinen Unterhalt für seinen Sohn gezahlt hatte.[25] (WIKI)

  176. „Ramelow verweigert Höcke den Handschlag“

    Schäbige Kanaillen bleiben sich treu.

  177. Deutschland ist krank.
    krank.
    krank.
    krank.
    krank.
    da gibt es nichts mehr zu schreiben hier,obwohl ich allerhöchsten
    RESPEKT vor alle Leute hier im Forum habe
    Leute bereitei EUCH auf die APOKALYPSE vor

  178. Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 17:31

    Ja, das hilft Pegida bestimmt, und auch PI, von dem das Banner dort im Wagen hängt,
    wenn man das alles hier noch mal und immer wieder ausbreitet.

    Jeder hat das Recht auf eine zweite Chance

    Das gilt wohl nur für Kuffnucken?

  179. @ fmvf 4. März 2020 at 17:29

    Welcher seriöse Bürger läuft denn hinter
    einem Multikriminellen her? Kein Wunder
    wollen anständige Bürger nichts mit Pegida
    zu tun haben bei solchem Führungspersonal!

  180. @ VivaEspaña 4. März 2020 at 17:39

    Der Verbrecher Bachmann bekam schon
    mindestens zwei Dutzend neue Chancen
    oder können Sie nicht zählen?

    Schlimm genug, daß sich PI mit einem
    Multikriminellen gemein macht!

  181. Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 17:12
    Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 17:42

    Mit Verlaub, gnä Frau, Ihre Kommentare kotzen mich zunehmend an (frei nach Joschka Fischer)

    Um die Sache geht es Ihnen offenkundig nicht.

  182. auf Druck der Öffentlichkeit?
    auf Geheiß der Kanzlerin!
    beides undemokratisch.
    aber wir sind ja
    keine Demokratie mehr.

  183. kalter Zorn 4. März 2020 at 17:34
    „Ramelow verweigert Höcke den Handschlag“

    Schäbige Kanaillen bleiben sich treu.

    So reagieren kleine Leute nun mal. Wenn Ramelow den Grand Seigneur spielen will muß ich immer lauthals lachen. Mir scheint der ist innerlich noch nicht über Wohnküchen-Niveau hinausgekommen.

    Keine Größe, kein Stil – nur heiße Luft und Aufgeblasenheit.

  184. Homunkulus 4. März 2020 at 17:37
    Deutschland ist krank.
    krank.
    krank.
    krank.
    krank.
    da gibt es nichts mehr zu schreiben hier,obwohl ich allerhöchsten
    RESPEKT vor alle Leute hier im Forum habe
    Leute bereitei EUCH auf die APOKALYPSE vor
    —–
    Wieso das denn? Ich bereite mich vor auf „Alfred Hitchcock präsentiert“
    Heute, auf ONE, von 23:25 – 23:45 Uhr. Eine Perle!

    Davie hat keine Nerven
    Ausstrahlung auch mit englischem Originalton

    Phil, ein ausgekochter Ganove, und sein schießwütiger Komplize, der Grünschnabel Davie, überfallen auf offener Straße einen Bankboten und erbeuten eine Geldtasche mit 18.000 Dollar. Doch bei dem Handgemenge wird der Überfallene von dem nervösen Davie angeschossen und stirbt. Und es gibt eine Tatzeugin. Aber der clevere Phil entwickelt einen Plan, ohne Davie einzuweihen. Er besorgt sich eine Polizeiuniform und wirkt als ‚Cop für einen Tag‘ so überzeugend, dass er die Tatzeugin beseitigen kann.

  185. Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 17:44

    Lesen Sie bitte at 17:46

    oder können Sie nicht zählen?

    Sie können das ja mal im Detail aufzählen.
    Ist bestimmt hilfreich :-(((
    Mir egal.
    Ich will KEINE weitere Antwort.
    Ich bin nicht hier, um mich bePÖBELn zu lassen.

    Am besten treten Sie gleich in die SED ein, da fallen Sie mit Ihren Umgangsformen vom hohen Roß nicht auf.

  186. Ein dreifach donnerndes „ROT FRONT!“ unserem ehrenwerten Genossen Staselow, der nun von Thüringen aus gemeinsam mit den Kampftruppen der Faulenzerklasse und unseren afro-islamischen Brudervölkern den verhassten bourgeoisen Klassenfeind endgültig bezwingen und unser sozialistisches Vaterland, die Deutsche Kleptokratische Republik, zum glorreichen Sieg führen wird!

    Die absprachegemäße Installation unsres Genossen Staselow, die durch weisungsgemäße Enthaltung unserer Genossen von den Blockparteien C*DU und F.D.P ermöglicht wurde, bedeutet eine Kontinuität der Herrschaft der Armleuchter- und Maurenmacht, denn wir wollen schließlich jenes weiterhin erfolgreich fortführen, was wir immer schon am besten konnten:

    – Deutsche erschießen (wie am Todesstreifen) und
    – Verbrechern Asyl gewähren (so wie bei der RAF) !

    Das sind wir unsrem verblichenen Zentralratsvorsitzenden, Genosse Honecker, schuldig!

    Und dem feindlich-negativen Element Höcke sei ins Stammbuch geschrieben: Eher gelingt der Versuch, Lenins Leichnam wiederzuerwecken, als in unserer sozialistischen Heimat eine bourgeoise Konterrevolution anzuzetteln!

    Und jetzt werden wir auf unserer „Wahl“party ein paar reiche Deutsche liquidieren! Susanne Schieß-Scharte macht auch mit! Attila, fass!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Sorry Leute, ich muß jetzt erst mal ’ne Runde grokotzen und erfurzen gehen!

  187. OpiDoc79 4. März 2020 at 17:06
    „So, jetzt sind die Linken in Thüringen also wieder an der Macht. Dann kann man gleich mal einen Reichtumsbericht erstellen lassen (so wie in Berlin-Steglitz geschehen).
    Damit man weiß, wer das eine Prozent ist… *schluck*“

    Ich behaupte, daß, wer immer in diesem Augenblick vor dem Bobo Ramelow zittert, reich ist, denn die Armut hat von dem öffentlichen Reichtumsbericht nichts zu befürchten.
    Bald wird Bobos Landtag ein neues Gesetz, nach dem Reichen kein Rechtsbeistand zukommen durfte und jeder – selbst Regierungsmitglieder – ohne einen Mehrheitsbeschluss des Zentralkomitees vor das Revolutionstribunal gebracht werden kann.

    Bei aller abgrundtiefen Ablehnung vom Kommunisten Ramelow ist meine Verachtung für die SPD und für Roths Grün unermesslich. Ramelow ist ein Überzeugungstäter, er hat die Verdorbenheit der CDU und der FDP erkannt und wie Bismarck Napoleons III Eitelkeit für seine Zwecke ausgenutzt. Die GEZ-Gebühr für die Hirnwasch-Anlagen ARD und ZDF muss man Zähne knirschend bezahlen aber man braucht deren Maschinerie nicht in Anspruch nehmen. Eine Mauerblutrote-Rot-Rothgrüne Regierung in Berlin kann man nicht mit Innere Migration begegnen. Dann kann man diese Ruine eines Rechtsstaates nur noch wie 1940 mit dem letzten Schiff aus IJmuiden Richtung Brexitannien versuchen zu entfliehen. Diejenigen, die da kein Platz finden erwartet das erneut im Betrieb genommenen Hohenschönhausen nebst Erschiessungskommando.

  188. „Ramelow verweigert Höcke den Handschlag“

    Mir hat nur einmal im Leben ein Augenarzt den Handschlag verweigert. Und ich Blödmann hielt die Flosse ein zweites mal hin. Wieder verweigert. Einziger Trost; der war Jahre zuvor als junger Arzt cool drauf und Jahre später war er nur noch ein Wrack. So eine Wandlung werde ich nie vergessen.

    Ich hoffe Ramelow und Andere werden auch als Wrack enden. Für das was sie getan haben.

  189. Homunkulus 4. März 2020 at 17:49
    https://www.n-tv.de/politik/16-45-Werte-Union-empoert-ueber-CDU-Hilfe-fuer-Ramelow–article21618547.html

    Zitat daraus:

    +++ 16:45 Werte Union empört über CDU-Hilfe für Ramelow +++
    In der so konservativen wie umstrittenen Vereinigung Werte Union stößt die Wahl Ramelows erwartungsgemäß auf wenig Begeisterung. SPD und Grüne hätten „die SED-Erben“ in die Staatskanzlei gewählt, erklärt der stellvertretende Bundesvorsitzende der Werte Union, Ingo Gondro. „Dass auch noch die CDU-Fraktion durch ihre Enthaltung Ramelow offenbar zum Sieg verholfen hat, schlägt dem Fass den Boden aus.“

    Das kann man auch verkürzt sagen:
    C*DU wählt SED.

    Wer schweigt, stimmt zu.

  190. Wäre ich Höcke, hätte ich, analog des Verhaltens der Hasenscharte, vor diesem Erzkommunisten und Mitglied in der Nachfolgeorganisation der Mauermörderpartei, ausgespien.
    Man kann nur hoffen, dass die AfD dem rot-grün-linken Abhub das Leben richtig schwer machen wird.

  191. zu VE at 18:01

    Mutti hat gesagt:
    Wer nicht brav ist, kriegt kein Abendessen.

    Am Trog ist es einfach gemütlich.
    Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral (Brecht, B )

  192. DieStaatsmacht 4. März 2020 at 16:36

    „In Thüringen diktiert Mutti das Geschehen, ist also geheime MP und der Bodo darf den Kasper geben.“

    Dieser Eindruck vermittelt Mutti nicht nur bei Bobo sondern auch bei Trump oder Erdogan, entspricht aber nicht den Tatsachen. Mutti ist für die Deutschen ein zu gerissenes Luder, nicht aber für Machos wie Trump und Erdogan.

  193. Man schämt sich für die deutsche Staatsbürgerschaft. und will nur noch weg.
    Der Wahnsinn in Deutschland ist nicht zu überbieten.
    Ich schäme mich echt mit für all die … ach mir fehlen sogar schon die Schimpfworte!
    Dann soll es doch völlig bergab gehen – die Masse will es ja so und soll es auch bekommen.
    Zum Glück hat die Familie ja was im Ausland erworben – in einem ordentlichen Land. Dort wird man sich dann treffen.
    Vorher fackelt man am besten hier das verbleibende Eigentum ab, damit sich die Neubürger hier in den Ruinen wie zu Hause fühlen und kein feines Nest für ihre Brut vorfinden.
    Es tut zwar bissel weh, aber man reist besser mit leichtem Gepäck.
    Die Idiotie hier ist ja unfassbar!

  194. OT

    n-tv überträgt Trauerfeier Hanau

    Negerin singt herzwerweichend in Moll und legt dann „weiße Rose auf einem schwarzen Kubus ab“ (Sprecher)

    Was für eine Symbolik.

    Manno, izmirheutewiederübel.

  195. Es ist kein Sieg, sondern eine Niederlage Ramelows.

    Denn bei Neuwahlen hätte er aktuell um die 40% und eine satte Mehrheit, jetzt muss er mit einer Minderheitsregierung jedes mal um Mehrheiten betteln.

  196. Bei der ersten Wahl bekam er schon keine Mehrheit zusammen. Bei der zweiten Wahl hat’s erst im dritten Wahlgang nur zu einer einfachen Mehrheit gereicht. Und er nimmt selbstverständlich an, denn ob die Thüringer ihn mehrheitlich noch als MP beschäftigen wollen, das interessiert ihn scheinbar nicht die Bohne. Ihm geht’s nur um den reinen Machterhalt, koste es was es wolle.

    Was für eine widerliche Type dieser Kommunist Ramelow.

  197. Hanau

    MRKL & Uhu ergriffen in der 1. Reihe

    Gab’s beim Breitscheidplatz auch so eine Feier?

    Ich frag ja nur.

  198. Aha, Handschlag verweigern und Blumenstrauß hinwerfen sind also die Synonyme für Argumente, aha.

    Was man von Extremisten nicht alles lernen kann, ich bin sprachlos!

  199. Ramelow verweigerte Björn Höcke nach der Wahl den Handschlag. Im Plenum sagte Ramelow zur Begründung, Höcke habe sich nach der umstrittenen Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich Anfang Februar damit gebrüstet, dem Politiker eine „Falle“ gestellt zu haben. Erst wenn Höcke die Demokratie verteidige und nicht Demokraten Fallen stelle, werde er ihm die Hand schütteln.

    Politiker sind nicht unbedingt Demokraten, Kommunisten schon gar nicht. Kommunistische Politiker eine Falle zu stellen in die sie auch noch tollpatschig tappen ist Demokratie in Reinform.

  200. Homunkulus 4. März 2020 at 17:49

    https://www.n-tv.de/politik/16-45-Werte-Union-empoert-ueber-CDU-Hilfe-fuer-Ramelow–article21618547.html

    Die sogenannte „WerteUnion“ (wobei durch Drehen des Logos das „W“ zu einem „M“ wie Maaßen oder Machterhalt wird) erinnert mich an einen Seemann, der von der gesamten übrigen meuternden Mannschaft (=C*DU) über die Planke ins Meer gescheucht wird, es dabei aber trotzdem fertig bringt, einen noch weiter am äußersten Ende der Planke stehenden Mit-„Delinquenten“ (=AfD) vorher abzusägen!
    Obwohl beider Motivation als auch Schicksal doch recht ähnlich sein müssten!

  201. VivaEspaña 4. März 2020 at 18:16

    Hanau

    MRKL & Uhu ergriffen in der 1. Reihe

    Gab’s beim Breitscheidplatz auch so eine Feier?

    Ich frag ja nur.

    Drei Jahre nach Attentat
    Auch drei Jahre nach Berlin-Anschlag ist Wut der Opfer auf die Regierung ungebrochen

    Auch fühlt Heinemann sich von der Regierung im Stich gelassen: „Ich habe den Eindruck, dass wir den Behörden zu teuer werden. Ich möchte die Ordner eigentlich gerne schließen und den ständigen Rechtsstreit endlich beenden. Wir sind diesen Lkw nicht gefahren – wir sind doch die Opfer.“

    Das Landesamt für Gesundheit und Soziales zahlt Heinemann bis Oktober 2018 laut „rbb24“ monatlich 202 Euro, von einer Versicherung erhielt sie gut 300 Euro. Doch dann lief die Verdienstausfallzahlung aus, die Geschädigte musste einen neuen Antrag auf Ausgleich bei dem Landesamt stellen.

    Bis heute wurde dieser jedoch nicht bearbeitet: „Wir haben vor vier Wochen erfahren, dass der Sachbearbeiter gewechselt wurde. Die Akten liegen da und ich frage mich: Wer bearbeitet die jetzt?“ Schnelle und unbürokratische Hilfe war versprochen worden, doch auf die wartet Heinemann, die inzwischen in einem Dorf nahe Wittenberg wohnt, immer noch.

    ➡ Zawatzki lebt inzwischen größtenteils von seinen Ersparnissen. Von der Unfallkasse Berlin erhält er bis Ende des Jahres 1200 Euro monatlich, ab nächstem Jahr bekommt er keine Unterstützung mehr. Unter anderem weil er als Ersthelfer über die Unfallkasse versichert ist und nicht als Opfer des Terroranschlags gilt – und damit keinen Anspruch auf Opferentschädigung hat.

    Der 55-Jährige hatte sich vor drei Jahren direkt um die Verletzten gekümmert bis die Rettungsdienst da waren: „Meine Aufgabe war es dann, diesen Mann über eine Stunde lang wachzuhalten, bis er mit einem Krankenwagen abtransportiert werden konnte. Wäre er eingeschlafen, wäre er gestorben, hat mir der behandelnde Arzt später gesagt.“

    Dennoch würde Zawatzki wieder helfen: „Weggehen geht gar nicht, da hätte ich ja mit mir selbst nicht weiterleben können.“

    https://www.focus.de/politik/deutschland/drei-jahre-nach-attentat-wir-sind-lkw-nicht-gefahren-wir-sind-doch-opfer_id_11476427.html

    Opfer ist nicht gleich Opfer.

    Täter ist nicht gleich Täter.

  202. Es wird langsam Usus, dass Kommunistenführer keine Hände mehr schüttelt wollen.
    Dabei ist doch der Handschlag ihr Symbol!

  203. Tatsächlich – mit „Operettenwahl“ ist dieses Thüringer Schmierenstück, das sich in bester SED-Tradition als „demokratische Wahl“ tarnt, bestens umschrieben. Diese „Wahl“ ist, wie alles andere davor, vollkommen rechts- und vor allem verfassungswidrig. Ramelow ist nicht der rechtmäßige Ministerpräsident Thüringens. Der rechtmäßige Ministerpräsident Thüringens heißt – oder müßte rechtmäßig heißen – Kemmerich (FDP), demokratisch und rechtmäßig mit den Stimmen der CDU, FDP und AfD gewählt, der erst auf Druck von außen auf sein Amt verzichtete, vollzogen durch die rechtswidrigen Einmischungen Merkels sowie des linksradikalen Pöbels, der Kemmerling samt Familie bedroht hatte und dabei sogar bereits übergriffig geworden war.

    Diese Bedrohung Kemmerichs, die zu Merkels verfassungsfeindlichem Eingriffen hinzukam, die darin bestanden, eine rechtsgültige demokratische Wahl zu „annullieren“, war eine Tatsache, die der Volksverhetzer und aus meiner Sicht vorsätzliche Lügner Ramelow (der medienwirksam „geltend“ machte, selbst bedroht worden zu sein) sich nicht zu schade gewesen ist, selbige auch noch der AfD unterzuschieben.

    Die Wahl Kemmerichs war durchaus auch keine „Trickserei“, wie man der AfD unterstellte. Sie war im Grunde nichts anders als das, was man gerade erst in Leipzig vollzogen hat, als man dort den OB Eberhard Jung (SPD) mit den Stimmen von Linkspartei und Grünen erneut an die Macht wählte, die aus genau diesem Anlaß ihre eigenen Kandidaten zurückgezogen hatten, um deren Stimmen der SPD zukommen zu lassen – ein bei demokratischen Wahlen völlig normales rechtmäßiges strategisches Vorgehen.

    Wieder einmal greifen diese Leute zu dem Mittel der zweierlei Maßes, um andere zu kriminalisieren und zu verleumden. Nein, Ramelow und Konsorten – ihr seid nicht die Biedermänner oder Saubermänner, die ihr vorgebt zu sein. Ihr seid und ihr wart auch nie Demokraten. Und ihr seid es, die ihr mit dem Recht – dem Rechtsstaat – stets auf Kriegsfuß gestanden seid. Ihr seid im Grunde Polit-Verbrecher, die ihre mit erheblicher krimineller Energie begangenen Verbrechen in unerhörter Perfidie anderen unterschieben. Die Volksverhetzer, die Demagogen, die Brandstifter, die Lügner und Irreführer, Spalter und Aufwiegler, die vorsätzlichen Zerstörer und Feinde der Demokratie und des Rechtsstaates, alles das seid ausschließlich ihr.

    Die AfD kann nicht verantwortlich für die Rechtsbrüche gemacht werden, die allein ihr betrieben habt und zur Stunde immer weiter betreibt. Nicht ein „Herr“ Ramelow hätte das Recht gehabt, einen Handschlag zu verweigern, sondern Björn Höcke wäre dieser Mann gewesen!

  204. Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 17:42
    ——————————————-
    Welcher seriöse Bürger läuft denn hinter
    einem Multikriminellen her? Kein Wunder
    wollen anständige Bürger nichts mit Pegida
    zu tun haben bei solchem Führungspersonal!
    ———————————————————————–
    Sie sollten mal zum Nervenarzt gehen, die Synapsen neu löten lassen.
    Sie beleidigen hier Tausende von Menschen, die sich jeden Montag bei Wind und Wetter den Hintern auch für solche miesen Tastaturhelden wie Sie aufreißen.
    Ich bin übrigens einer dieser seriösen Bürger! Und auch anständig.
    Wieso unterstützt die Mod. auf der einen Seite PEGIGA mit allwöchentlichem Livestream und entsorgt auf der anderen Seite solchen Kommentarmüll nicht?
    Maria-Bernhardine: wenn Boshaftigkeit lang machen würde, dann könnten Sie aus der Dachrinne eines Wolkenkratzers trinken.

  205. OK Ramelow hat Björn Höcke den Handschlag verweigert. Aber immerhin – als wahrer Demokrat hat er ihn nicht vor ein Erschießungskommando gestellt!
    Kommt das dann nach der Revolution und nach den reichsten 1% der Bevölkerung?

    SPD und Grüne bekommen Schnappatmung, wenn AfD-Politiker Wörter verwenden, wie „Altparteien“, „entsorgen“ oder „Judaslohn“. Dass sie selbst diese Wörter schon vorher gebraucht haben, ist dabei völlig egal.
    Aber SED-Erschießungskommandos oder Arbeitslager nach der Revolution lassen die GenossInnen völlig kalt. Da wird der SED Kandidat gewählt – alle anderen sind für die sowieso Faschisten.

  206. VivaEspaña 4. März 2020 at 18:01

    Dass auch noch die CDU-Fraktion durch ihre Enthaltung Ramelow offenbar zum Sieg verholfen hat, schlägt dem Fass den Boden aus.“

    Das kann man auch verkürzt sagen:
    C*DU wählt SED. “

    Genau so ist es! Die CDU hätte sich nicht enthalten dürfen, sondern mit Nein stimmen müssen. So hat sie einem Kommunisten zum Amt verholfen.
    Gefreut hat mich wenigsten, dass Herr Gauland bei seinem Interview die skandalöse Aussage in Bezug auf 1% Reiche erschiessen, vorgebracht hat.

    Wer schweigt, stimmt zu.

  207. In Corona-Zeiten sind Thüringens Politiker ja schöne Vorbilder: Umarmung hier, Umarmung da, Händeschütteln ohne Ende (ok, Höcke hat er verschont) und dicht an dicht stehen. Virus? Corona? Was ist das denn?

    In Thüringen kriegen die wohl sonst nichts weiter mit, kreisen nur um sich selbst. Peinlich. Als gäb’s kein Morgen. Doch, der kommt.

  208. Ergebensten Dank auch an die Schleimbeutel von C*DU und F.D.P.
    Bin gespannt, wie ihr aus der Nummer wieder rauskommen wollt.

  209. lorbas 4. März 2020 at 16:28

    jeanette 4. März 2020 at 15:59

    @StopMerkelregime 4. März 2020 at 15:43

    https://www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/handydieb-wirft-pflasterstein-opfer-wehrt-sich-mit-eisenstange
    ———————————————————

    Da ist das Verbrechertrio mal an den Falschen gekommen!
    Müsste immer so sein, dass die Gegenwehr sofort erfolgt!
    Aber vermutlich wird der in Notwehr handelnde auch noch zur Rechenschaft gezogen werden.
    Er hätte vermutlich nur mit dem Finger drohen dürfen!

    Der Notwehrparagraph lässt einigen Spielraum, der gerne zum großen Nachteil des Opfers ausgelegt wird.
    Es kommt halt immer auf den Einzelfall an.
    Vorher sich genau darüber informieren.
    Wir sind uns einig das wir z.B. im Haus mit MASSIVER Härte gegen einen Eindringling vorgehen würden, auch im öffentlichen Raum (ohne Zeugen). Vorbereitungen im Haus sind dafür gegeben.
    ———————————-

    Da muss man aber ganz vorsichtig sein.
    Im Dunkeln kann das ganz schnell zur Verwechslung mit Familienmitgliedern führen.

    Es gibt sogar Fälle, wo der Vater aus Versehen die Tochter erschossen hat.
    Er hat sie einfach verwechselt.
    Da ist äußerste Vorsicht geboten!

  210. ehrlich gesagt verstehe ich
    Maria-Bernhardine auch nicht immer.

    Zum Teil für mich hochinteressante,
    lehrreiche Beiträge von ihr und auf der
    anderen Seite wiederum Beiträge wie jetzt
    gerade, voller greifbarer Hass, so daß man
    direkt Angst davor bekommt

  211. sommerwind 4. März 2020 at 19:25
    ehrlich gesagt verstehe ich
    Maria-Bernhardine auch nicht immer.

    Zum Teil für mich hochinteressante,
    lehrreiche Beiträge von ihr und auf der
    anderen Seite wiederum Beiträge wie jetzt
    gerade, voller greifbarer Hass, so daß man
    direkt Angst davor bekommt

    Wenn es karma gibt, wird sie in einem fundamentalistischen Gottesstaaat als Schwuler oder Lesbe wiederkommen müssen.
    So viel Hass.

  212. Man sollte von einem Primitivling, wie uns Ramelow zeigt, eben keine Umgangsformen erwarten und die Ansammlung solch primitiver Typen finden sich sehr viele in der SED!
    Sie reden von Demokratie und meinen undemokratischen Sozialismus.
    Sie reden von Demokraten und meinen Diktatur (des angeblichen Volkes), in der es natürlich den Parteibonzen fürstlich geht und alle „Anderen“ gleich arm sein werden.

  213. @ tban 4. März 2020 at 18:30
    @ VivaEspaña 4. März 2020 at 18:34

    Oha, der multikriminelle Führer Bachmann
    ist tabu, u. Sie wollen mich in den Gulag werfen,
    weil ich es wagte den rechten König zu kritisieren.

    Ultrarechte unterscheiden sich halt nicht von
    Ultralinken, wenn es darum geht, kriminelles
    Führungspersonal zu schützen. Schämen Sie
    sich eigentlich nicht?

    Möglicherweise weiß das meiste Volk, das bei
    Pegida mitläuft, nicht, was für ein Krimineller
    der Bachmann ist. Das Volk wird auch hier
    getäuscht. Es ist eine Schande für Patrioten, wie
    ein Verbrecher weißgewaschen wird!

    Wie Sie von ihrem kriminellen Idol Bachmann
    zum ahnungslosen Fußvolk Vergleiche ziehen, ist
    zutieftst unredlich. Nichts sage ich gegen
    unwissendes Volk. Und außerdem habe ich den

    Bachman nicht als erstes thematisiert. Aber wenn
    ein Multikrimineller Panik wegen Corona schürt,
    halte ich niemals den Mund, auch wenn Sie rechte
    Zensur fordern. Ich schei… auf rechte u. linke

    Zensur u. Führerkult. Und lügen Sie ja nicht,
    Bachmann sei ein politisch Verfolgter: Einbrüche,
    Raub, Diebstahl, Drogenverkauf u. -mißbrauch,
    Körperverletzung, Auftragseinbrüche f. Rotlichtmilieu,
    u. Kindesunterhalt prellen sind keine politischen Taten!

  214. Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 19:34
    ———————————————-#
    1. Ich habe keine Idole.
    2. Ich mache mir wirklich Sorgen um Sie! Der Haß hat Sie schon ganz schön zerfressen.
    Ich gebe Ihnen einen Tip(p): entweder 116117 (ärztlicher Bereitschaftsdienst) oder 112 (Notdienst)
    anrufen. Sie stehen ja kurz vor einem Herzinfarkt bzw. Schlaganfall.
    Melden Sie sich mal wieder, wenn Sie aus dem Krankenhaus oder der (wahrscheinlicher) Psychiatrie
    entlassen wurden.
    Gute Besserung !

  215. Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 19:34
    @ tban 4. März 2020 at 18:30
    @ VivaEspaña 4. März 2020 at 18:34

    Befolgen Sie mal @ tbans Rat und gehen Sie zum Nervenarzt.
    Das ist ein wohlgemeinter Rat.

    Weitere Kommentare von Ihnen werde ich überscrollen, auch wenn ich einen Tennisarm kriege.
    Sparen Sie sich die Mühe.

  216. @ tban 4. März 2020 at 19:45

    So viel Hass ist auch total unchristlich.
    Das gibt’s sonst nur im Islam.

  217. Ramelow wird nie die Grösse und den Anstand eines Höcke besitzen.

    Das hat er mit seinem Gewinsel um seine Nichtwahl gezeigt und das zeigt er jetzt wieder, indem Bodo jetzt zusätzlich zum schlechten Verlierer den schlechten Gewinner demonstriert.

    Und ich glaube, dass Ramelow um seine Defizite weiss, wie Ramelow ebenfalls weiss, dass er nur der Ministerpräsident von Gnaden der sich selbst ermächtigenden Kanzlerin ist.

  218. Meint ihr das ernst? Ramelow hat nicht die meisten Stimmen erhalten? Doch, die meisten der abgegebenen Stimmen. Wer sich enthält, der gibt keine Stimme ab, oder?
    H.R
    Na dann mal los. SOZIALISMUS IST SCHEI$$E!

  219. VivaEspaña 4. März 2020 at 19:51
    @ tban 4. März 2020 at 19:45

    So viel Hass ist auch total unchristlich.
    Das gibt’s sonst nur im Islam.
    ———————————————–
    Bald ist der erste Jahrestag meines Kirchenaustrittes.
    Ich habe zwar lange gebraucht, aber mit jedem neuen Tag beglückwünsche ich mich dafür.
    Amen.

  220. Leider konnte Höcke die unwürdige Situation nicht für die AfD ausschlachten. Ich wäre ganz nahe an Ramelo herangetreten, und hätte, so wie man sich neuerdings immer auf der Trainerbank unterhält, in sein Ohr geraunt, : Podo, ich hab dich trotzdem lieb.
    Die Lückenmedien wären Amok gelaufen.

  221. Die Linken haben sich durch ihr schäbiges Verhalten in der letzten Zeit so einige Eigentore geschossen: erst der Blumenstraußweitwurf, dann gestern der Hammer auf der Tagung und heute dann ein Ministerpräsident, der seinem politischen Gegner den Handschlag verweigert. Ja, die AfD sind der politische Gegner der Linken, was aber in keinem zivilisierten Land zu einer solchen plump beleidigenden Geste führen sollte. Aber, mit der Zivilisation geht es bei uns leider bergab.

  222. @ VivaEspaña 4. März 2020 at 19:49

    Niemals werde ich einem Führer die Füße
    lecken, schon gar nicht wenn er
    multikriminell ist, dabei ist es vollkommen
    gleich, ober er rechts, links oder islamisch ist.
    Multikriminalität ist unentschuldbar!

    Daß Sie einen Kritiker, also mich, in den Gulag
    oder die Klapse stecken wollen, weist Sie als
    Bruder im Geist mit den Rot-Grünen aus: Sie
    sind keinen Deut besser. Daß Sie so einfältig
    sind, hätte ich niemals gedacht.

  223. @ tban 4. März 2020 at 19:45

    So gehen Sie mit Kritikern des „Königs“ um, pfui!
    Ihr ganzes Geschwafel „Haß“ u. ich gehörte in
    die Klapse haben Sie direkt von den Rot-Grünen
    übernommen u. sind zu dämlich, es zu merken.

  224. Taurus1927 4. März 2020 at 15:25; Man kriegt das kotzen. War da in Berlin grossartig von ner Trauerfeier die Rede in der sich alle sehen lassen konnten, die Angehörigen reden durften und so. Klar es gab eine, da durften die Angehörigen nicht mal rein, wichtig war, dass alle die sich für wichtig hielten, schön im Fernsehen zu sehen waren.

    pro afd fan 4. März 2020 at 15:55; HMDU und FDP wollen wohl mit Gewalt unter 5% landen. Na gut sollen sie.
    Schön, dass das noch passiert vor unserer bayrischen Kommunalwahl.

    Kalle 66 4. März 2020 at 16:51; Das kann ja dann lustig werden. Ich erwarte in Zukunft also eine ähnlich geschlossene Ablehnung jeglicher linker Vorhaben, wie sie der AfD bei jeder noch so sinnvollen EIngabe ins Gesicht schlägt. Heisst Rammelfloh darf sich zwar als Sieger betrachten, ist jedoch tatsächlich der Verlierer.
    Meiner Ansicht nach, ist dieser letzte Wahlgang sowieso ungültig. Zur Abwahl einens MP ist immer eine 2/3 Mehrheit nötig. Da können nicht einfach die Verliererparteien mit der möglicherweise stärksten was anderes ausmachen. Eine Abstimmung dazu mit 2/3 Zustimmung ist mir jedenfalls nicht geläufig.

    Ferdinand von Schill 4. März 2020 at 17:18; Wie gesagt, ich glaube dieses Wahlergebnis gar nicht. Da wird ein gehöriger Teil Wahlbetrug dabei sein. Wie sonst wärs zu erklären, dass ausgerechnet in der Stadt die Mumien SED gewählt haben. Ausgerechnet diese sollten doch noch wissen, wie die drauf sind. Den jüngeren dürfte mans nicht mal übel nehmen, die werden seit dem Kindergarten mit kommunistischer Propaganda überschüttet.
    Aber die haben angeblich sogar überwiegend AfD gewählt, wenigstens wenn die Umfragen halbwegs stimmen.
    Ich würds aber keinem erzählen, wen ich warum gwwählt hab.

    Heidelbergerin 4. März 2020 at 17:23; Nein, das wär gar nicht gut angekommen, So haben sich die Kommunisten zweimal als schlechte verlierer erwiesen. Das wird, selbst bei denen, die sie mit Absicht gewählt haben, nicht gut ankommen. Und bei allen anderen Wählern noch viel schlimmer.

    VivaEspaña 4. März 2020 at 18:12; Tanzen die in Islamien Mekka nicht auch um so nen schwarzen Würfel rum?

    Heisenberg73 4. März 2020 at 18:13; Glaub bloss das nicht, wie gesagt, ich rechne mit einer grossen Menge an Wahlbetrug bei der letzten Wahl zugunsten der SED und geh davon aus, dass erstmal die AfD zukünftig sehr genau drauf achtet, dass kein Betrug passiert. Ganz verhindern kann mans natürlich nie, aber zumindest erschweren. Und das 2 malige schlechter Verlierer geben kommt beim Wähler gar nicht gut an. Die gelben werden bei der nächsten Wahl wohl eher drum kämpfen müssen 0,5 statt 5% zu kriegen und die Halbmondpartei kann wohl froh sein, wenn sie wieder ins Parlament kommt, rechnen würd ich nicht damit.

    lorbas 4. März 2020 at 18:22; Es gab was, wo sich alles was meinte Rang und Namen zu haben versammelte,
    Angehörige waren da aber nicht zugelassen und irgendwas sagen durften die erst recht nicht. Wie ist das eigentlich mit der Rechnung der Autopsie, wurde die schon gestellt, oder darf das in diesem Fall der Steuerzahler berappen. Eigentlich müsste die Rechnung ja an die grünen gehen, der Vater ist schliesslich grüner.

    Tom62 4. März 2020 at 18:27; Da es sich rechtlich um die Abwahl eines amtierenden, auch wenn er das Amt dann auf Druck diverser Politiker und diverser Terroristen dann doch nicht ausüben wollte, Ministerpräsidenten handelte, müsste Rammelfloh meiner Ansicht nach eine 2/3 Mehrheit haben. Wenigstens geh ich davon aus, dass die Länder da keine Extrawurst im Gegensatz zum Bund braten. Gasgerd brauchte mehrere Anläufe, bis das klappte. Ich hab jetzt weder Lust, noch die Kenntnis, mich durch mehrere Gesetzbücher zu wühlen, die in einem Juristendeutsch geschrieben sind, die kein Normalsteblicher verstehen kann oder auch nur will.
    Möglicherweise gibts hier jemand, der bestätigen oder widerlegen kann, dass die Wahl rechtmässig war.

  225. @ Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 17:12

    @ Antoniu 4. März 2020 at 16:57

    Panikmache vom multikriminellen
    V-Mann Bachmannn. Pfui!

    Aus Ihnen werde ich nicht schlau, Maria-Bernhardine. Da schreiben Sie bisweilen wirklich brauchbare Kommentar und ziehen gute, interessante Quellen heran und dann schreiben Sie wieder solchen substanzlosen Bullshit wie hier gerade. Man muss kein Bachmann-Fan sein. Ich zolle ihm aber Respekt, der Mann hat Eier und ist nicht mit dem Klammersack gepudert. Ohne ihn würde es Pegida vermutlich längst nicht mehr geben, er hat großen Anteil daran, dass Pegida zur größten Bürgerbewegung Europas wurde und auch nach über fünf Jahren noch quicklebendig ist.

  226. @toledo 4. März 2020 at 14:45

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    toledo, ICH kann übers Wasser laufen. Ich kann Arme und Beine nachwachsen lassen. Ich kann mit einem Brot tausende Menschen satt machen. ICH kann alle Krankheiten heilen. ICH kann nach meinem Tod weiter leben und im Himmel auf ner Wolke sitzen. Ich kann aus Wein Wasser machen.

    toledo, glaubst Du mir das?

    Nein? toledo !!! Blasphemie !!! Ich bin der Zwillingsbruder von Jesus. Und Du wagst es, mich zu verleugnen? Was denkst Du, was mein Gottpapa mit Dir Verleugner macht, wenn Du oben zum Rapport antreten musst. Der schickt Dich eiskalt runter in den Keller.

    Hmmmm, was denn nun? Bin ich oder bin ich nicht? toledo, besinne Dich, bevor es zu spät ist.

  227. @ Wuehlmaus 4. März 2020 at 21:27

    Umgekehrt! Ohne den multikriminellen Bachmann
    würde Pegida viel größer sein, würden viel mehr
    anständige Leute mitgehen.

  228. Maria-Bernhardine 4. März 2020 at 21:15
    ———————————————-
    Und nun setzen Sie sich mal zu Ihrer Katze und atmen ganz tief durch, ganz tief durchatmen.
    Geht’s Ihnen jetzt besser?
    Schlafen Sie gut, ich werde mich jetzt nicht mehr äußern.

  229. Wenn nicht so viel Dummheit existieren würde, brauchte auch niemand eine AFD oder Pegida–Bewegung, sowie absolute Gesundheit keinen arztbeiständlichen Rat benötigt. Weil jedoch dem klar nicht so ist, kann man beinah täglich eine neue, noch verzwirbeltere und verzweifeltere linkslinksorientierte Qualität der verrannten Stur-Verblödung diagnostizieren, weil sich von alleine scheinbar der Titanik-Kurs samt verheerenden Konsequenzen nicht ändert. Man kann mit der puren, reinen Vernunft natürlich eben keinerlei übervorteilenden Kuh-Handel treiben, der sich mittelfristig nicht zu einem üblen Bumerang entwickelt. Der alte Mottenhut des, sich der phantasierten Einfachheit halber, schnellen Sündenbockpackens hinzugeben, geht auch vollkommen nach hinten los, besonders, wenn man dabei seinenm hausumstellenden, erpressenden Piesackern-Mob den suizidösen, gewissensverbrecherischen Gefallen des Erpressung-Nachgebens tut und der Alternative für Deutschland den Schwarzen Peter ganz ganz peinlich, billig durchschaubar zuzuschieben versucht.

  230. uli12us 4. März 2020 at 21:22

    VivaEspaña 4. März 2020 at 18:12; Tanzen die in Islamien Mekka nicht auch um so nen schwarzen Würfel rum?

    Ja, eben(d). Das ist doch kein Zufall.

  231. @ tban 4. März 2020 at 21:47

    Seit wann sind kriminelle Taten u. Täter
    besser, wenn es rechte Aktivisten sind?
    Wollen sie einen Rechten-Bonus einführen?

  232. Die arrogante Kommunistensau(Satire!)
    wird auch noch frech:

    Ramelow nahm die Wahl an.
    (:::)
    Nur wenige Minuten später – in seiner ersten Rede als Wieder-Ministerpräsident Thüringens – seine Abrechnung mit der AfD. „Sie treten die Demokratie mit Füßen“, sagt er an Höcke gerichtet. Und weiter: „Sie sind die Brandstifter in diesem Saal.“ (bild.de)
    LINK HIER:
    VivaEspaña 4. März 2020 at 23:32

  233. Doppelwhopper schrieb (4. März):
    „Na dann kann er ja jetzt den bedröppelten Dackelblick nach all den Wochen wieder ablegen.“
    Ja, ich finde, er schaut seit dem 5.2. wie Oliver Kahn nach dem verlorenen Endspiel Deutschland-Brasilien 2002. Die anderen deutschen Spieler mussten ihn trösten, dabei hatte er die Niederlage mit verursacht.
    Seltsamerweise schaut Ramelow noch so, als trüge er das Leid der Welt, nachdem er nun doch zum MP (3.Klasse) gewählt wurde. Für einen MP fehlt mir da Charisma und Optimismus.
    Höcke hat m.E. an den beiden Wahltagen alles richtig gemacht. Es zeugt doch von Demokratieverständnis und menschlicher Größe, dem MP zu gratulieren. Er hat sicherlich geahnt, dass Ramelow den Handschlag verweigern wird. Nun geht es durch die Presse, und ich denke, nicht zum Vorteil des „MP“.

  234. Ramelow hat irgendwie Ähnlichkeiten mit Merkel. Ähnliches Beliebigkeit, ähnliche Personalpolitik, ähnliche Lebensläufe, ähnliche Auswirkungen, ähnlicher Medienaufwand um den Kandidaten am Leben zu halten, u.s.w.

    Es würde mich nicht wundern, wenn der Herr aus der selben „Richtung“ kommt

Comments are closed.