Dschihad Ägypten: Mörder der deutschen Touristinnen ist IS-Fan

Nun steht es wohl fest, die nach dem Massaker an zwei Deutschen am Freitag im ägyptischen Badeort Hurghada (PI-NEWS berichtete) von den Behörden angenommenen...

Das große Schlachten Ägypten: Zwei deutsche Urlauberinnen bei Messerattacke getötet

Im ägyptischen Badeort Hurghada, etwa 400 Kilometer südlich von Kairo, wurden am Freitag mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen, zwei Touristinnen starben bei der...

45 Tote bei Anschlägen auf Kirchen in Ägypten

In der nordägyptischen Stadt Tanta wurden heute bei einem Sprengstoff-Anschlag 29 Christen getötet und 71 verletzt. Es ist davon auszugehen, dass Mohammedaner den Palmsonntag...

Ägypten: Moslems brennen Christen-Häuser ab

Ein muslimischer Mob hat 80 Häuser von Christen im Dorf Al-Baeda in Ägypten niedergebrannt und geplündert – dies als Strafe dafür, dass sie eins...

Ägypten: Mohammedaner jagen Christen

Christen haben von erneuten muslimischen Übergriffen auf ihre Religionsgemeinschaft berichtet. Nach Angaben der koptischen Kirche plünderten Hunderte Muslime in einem Dorf südlich von Kairo...

Ägyptischer TV-Moderator zum Brüssel-Terror

Dies ist ein absolutes TV-Highlight in der Diskussion um Islam und Terror: Der ägyptische Fernsehmoderator Omer Adib stellt im Gespräch mit einer islamverharmlosenden Co-Moderatorin...

Ägypten: Muslimbrüder planen für heute Demo zur „Endgültigen Islamischen Revolution“

Die Ägypter sind viel gewohnt, die Christen im Land noch viel mehr. Für diesen Freitag, den 28. November, rufen die Muslimbrüder zu einer landesweiten...

Wurde Foley schon vor einem Jahr ermordet?

Wie der britische Telegraph und die Times berichten, ergaben die Untersuchungen einer international tätigen Kriminaltechnischen Forschungseinrichtung, die für die Polizei in ganz England tätig...

5900 Lampedusa-Jünglinge in 2013

Wie die deutschen Jugendämter mitteilen, mussten sie im Jahr 2013 insgesamt 6.584 minderjährige Asylbewerber in Obhut nehmen. Davon 5900 männliche Alleinreisende "an der Schwelle...

Henryk M. Broder sieht „arabischen Frühling“ jetzt als Fehler!

Liest man heute die Berichte und Kommentare, die zu Beginn des "arabischen Frühlings", also vor dreieinhalb Jahren, geschrieben wurden, reibt man sich verwundert die...

Moslemischer „Geistlicher“ in Ägypten: „Fußball ist im Islam inakzeptabel“

Yasser Borhami (Foto) ist Gründungsmitglied und Vizepräsident von "Salafist-Ruf", der größten Salafistenbewegung in Ägypten. Vergangenen Samstag gab er bekannt, dass die Fußball-Weltmeisterschaft "eine Katastrophe"...

Ägypten: 683 Muslimbrüder zum Tode verurteilt

Nach dem Sturz von Ägyptens Präsident Mohammed Mursi im Juli 2013 sind seine Anhänger zu Tausenden auf die Straßen gegangen und haben massiv randaliert....

Mourad Wahba über islamisches Bewusstsein

Nach dem ägyptischen Philosophen Mourad Wahba (Foto) ist eine Revolution eine fundamentale Veränderung. Das gilt auch für den „arabischen Frühling“. Es soll ein bestehendes...

Kairo: Sexueller Übergriff auf blonde Studentin

Ein im Internet aufgetauchtes Video aus Ägypten zeigt, wie eine Jura-Studentin der Universität von Kairo am Campus von einer Gruppe ihrer männlichen Kommilitonen...

Kairo: 13 Tote nach Freitagsgebet

Wenn der Imam freitags hetzt, gibt es anschließend Tote. Nach dem gestrigen Freitagsgebet gab es nach offiziellen Angaben mindestens 13 Tote durch gewaltsame Ausschreitungen...
Anzeige

Anzeige
PAX
Anzeige