News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Schwule' - Archiv:

Inhaftierte Schwule, Lesben und Transsexuelle sollen in der Türkei künftig in einem speziellen Gefängnis untergebracht werden. Justizminister Bekir Bozdag hat bekanntgegeben, dass Ankara den Bau eines Sondergefängnisses plane, in dem ausschließlich Homosexuelle untergebracht werden sollen. Ziel der Trennung sei der “Schutz der Verurteilten”, sagte der Minister auf Anfrage. Fortan müsse jeder Gefangene bei Haftantritt seine […]

Die USA, europäische und einige lateinamerikanische Länder versuchen seit einiger Zeit verstärkt, Abtreibung und Homosexualität in die Entwicklungspolitik der Vereinten Nationen zu integrieren. Es sind vor allem afrikanische Länder, die sich dagegen wehren. Sie sind der Ansicht, diese Fragen sollten auf nationaler Ebene und ohne den Druck supranationaler Organisationen beantwortet werden. (Auszug aus kath.net! Soll […]

Nachdem bekannt geworden war, dass Mozilla-Vorstand und Erfinder des Java-Scripts, Brendan Eich, durch den Druck der Homolobby zum Rücktritt genötigt wurde (PI berichtete), wird nun im Netz zum Boykott des Firefox-Browsers aufgerufen. Der Browser ist das Zugpferd der milliardenschweren Firma, ist beliebt und wird stark genutzt, doch dies könnte sich im Verlauf der massiven Gegenkampagne […]

Stuttgart. Was macht man nur, wenn sich einfach kein Skandal einstellen will, wenn der politische Gegner keine signifikanten Fehler macht. Manche machen einfach das, was sie schon immer in diesen Fällen getan haben. Sie denunzieren, lügen und drehen sich „die Wahrheit“ zu Recht, man macht es ideologisch einfach passend. So geschehen bei der Presseberichterstattung über […]

Stuttgart. 2500 Menschen bekannten am vergangenen Samstag, dem 5. April, Farbe. Symbolisch, für Mann und Frau, waren rosa und blaue Luftballons und ebensolche Schilder auf dem Stuttgarter Marktplatz zu sehen. Das Motto der nun schon dritten Kundgebung gegen den „Bildungsplan 2015“ mit anschließender Demonstration lautete: „Elternrecht wahren! Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder!“ (Von PI-Stuttgart)

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat am Montag in Hannover ihr neues „Studienzentrum für Genderfragen in Kirche und Theologie“ eröffnet. Die Leiterin will sich persönlich den Fragen des Geschlechterverhältnisses aus feministischer Perspektive annähern, nicht nur zwischen Männern und Frauen, sondern zwischen allen Geschlechtern, zwischen Menschen, die hetero-, bisexuell, lesbisch, schwul, transgender, intersexuell, queer sind. […]

Stuttgart. Ein breites Bündnis verschiedener Familienorganisationen rief heute zur Demo gegen den grün-roten Bildungsplan und gegen die Frühsexualisierung von Kindern auf. Die Veranstaltung begann um 15 Uhr auf dem Stuttgarter Marktplatz. Redner verschiedener Parteien und Organisatoren sprachen zu den 2500 Demonstranten. Das Wort ergriffen auch Sprecher aus Frankreich und der Schweiz. (Von PI-Stuttgart)

Dass man im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wegen einer privaten, politisch nicht korrekten Meinung direkt zurücktreten muss, grenzt schon fast an Meinungs-Diktatur. So geschehen dieser Tage im kalifornischen Silicon Valley, wo der Chef der Browser-Firma “Mozilla Firefox”, Brendan Eich (Foto), nach einem Shitstorm im Internet zurücktreten musste. Sein schweres Vergehen: Er hatte im Jahr 2008 […]

In Berlin wird am Sonntag der bundesweit erste Friedhof nur für lesbische Frauen eröffnet. Dort sollen ausschließlich Lesben bestattet werden, um ein gemeinsames Gedenken zu ermöglichen. Wie der evangelische Kirchenkreis und die Sappho-Stiftung für Lesben am Dienstag entsprechende Medienberichte bestätigten, soll künftig ein etwa 400 Quadratmeter großes Feld auf dem Georgen-Parochial-Friedhof im Prenzlauer Berg Platz […]

Von wegen Umerziehung und Indoktrination! In Gender- und Migrationsangelegenheiten tragen Gesetzgebung und Bildungspolitik doch nur der gesellschaftlichen Wirklichkeit Rechnung, deren Wandel sich einige Unbelehrbare verweigern, die davon überfordert sind. Bemerkenswert immerhin, dass Vertreter von Rosa-Grün-Rot, die doch ihrem ideengeschichtlichen Hintergrund nach die Welt nicht nur erklären, sondern mit Verve verändern wollen, ganz biedermännisch die „Realitäten“ […]

Während die Medien blumige Vorstellungen von Toleranz haben, geht es in den Klassenzimmern der Republik um Dildos, Potenzmittel oder Vaginalkugeln. Eine Aufklärung.

Unermüdlich dürfen wir lesen, daß es in der Katholischen Kirche Kindesmißbrauch gegeben habe (hier z. B.). Nichts könnte falscher und verlogener sein. Grabschten sich die katholischen Priester etwa die vielen Jungs, weil sie katholisch waren? Quatsch! Die Pfaffen, die sich an Jungs vergriffen, sind natürlich alle schwul und schwule Päderasten. Sie wurden Pfarrer in einer […]

Daß wir das noch erfahren dürfen! Die WELT berichtet über folgende sensationelle, homosexuelle Forschungsergebnisse: In Jerusalem sind zwei Geier schwul. Auch bei Enten sind etwa fünf Prozent homosexuell. Ebenso geht es bei Gänsen zu. Es gibt schwule Spinnen, Löwen, Fische, Pinguine, Flamingos, Käfer, Guppys. Und bei etwa 1500 Tierpaaren ist Homosexualität wissenschaftlich belegt, beschrieben und […]

Am 27. März wird es in Stuttgart einen “Runden Tisch” zum “Bildungsplan 2015″ geben. Teilnehmen werden der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann und mehrere Kirchenvertreter. Viel interessanter ist aber, wer alles nicht teilnehmen wird.

Spiegel TV zeigte am vergangenen Sonntag einen so genannten „Beitrag“ über die Demonstration in Stuttgart gegen den Bildungsplan 2015. Wer am 1. März auf dem Schlossplatz dabei war und gesehen hat, wie mehr als 1500 Menschen verschiedener Hintergründe aufstehen und sich nicht mehr gefallen lassen, wie über ihre Köpfe hinweg schwerwiegende Entscheidungen getroffen werden, kann […]

Die Schweizer Bischofskonferenz hat eine Umfrage des Papstes zur kirchlichen Familienpolitik heimlich in ein Plädoyer für gleichgeschlechtliche Partnerschaften umgedeutet. Ein Schwulenaktivist und Anhänger des Gender-Mainstreamings bestimmt die bischöfliche Agenda. Die Bischöfe hofieren die Schwulen! (Alles Nähere in der aktuellen WELTWOCHE! Auf dem Foto Arnd Bünker, der die Umfrage frisierte) » Kontakt: arnd.buenker@spi-stgallen.ch

Am 1. März fand in Stuttgart die zweite große Demonstration gegen den “Bildungsplan 2015″ mit über 1500 Teilnehmern aus ganz Deutschland statt (wir berichteten). Die Landesregierung muss jetzt liefern. Wann werden endlich Gespräche mit den Bildungsplangegnern geführt? Wo ist die Landesregierung konkret bereit, nachzubessern oder besser noch, zu streichen. Solange sich hier nichts bewegt, wird […]

Sie kamen wieder! Die Bildungsplangegner demonstrierten lautstärker, entschlossener und mit einer beeindruckenden Kulisse aus unzähligen Bannern und Plakaten. Nachdem bei der ersten Demo vor einem Monat nach offiziellen Angaben 600 Personen teilnahmen, so sprachen heute diverse Medien von 800. Es dürften nach Beobachtungen vor Ort aber deutlich über 1000 Bürger gewesen sein, die ihren Widerstand […]

An diesem Samstag ist es endlich soweit. “Wir kommen wieder!”, war die Reaktion der Demonstranten vor einem Monat, als die 1. Kundgebung gegen den Bildungsplan der grün-roten Landesregierung von Baden-Württemberg unter Protest abgebrochen wurde. Der “Gesinnungsterror” von links, über den PI am Mittwoch berichtete, zeigt sich in der Auseinandersetzung mit den Gegnern des geplanten “Bildungsplans […]

Die Familie ist gelebte Normalität, aber wer Familien verteidigt, wird von der Gender-Lobby als reaktionär gebrandmarkt. Menschen, die in den Medien die Familie aus Vater-Mutter-Kindern als Ideal verteidigen, werden als „Homo-Hasser“ tituliert, eine Lobbygruppe fordert, sie aus Talksendungen zu verbannen, ihnen die Möglichkeit zu nehmen, ihre Meinung zu äußern. 200.000 Unterzeichner einer Petition gegen die […]

„Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer“ beschäftigt auch Akif Pirinçci, von dem wir stets die nackten Tatsachen in unverblümter Sprache vorgesetzt bekommen. Er flucht, schimpft und hält unserer kranken Gesellschaft den Spiegel vor. Er spricht aus, was andere nicht einmal mehr zu denken wagen. Er führt die Schlächter selbst zur Schlachtbank und richtet […]

Die Studienergebnisse zur Frage der Erziehung (und Adoption) von Kindern bei gleichgeschlechtlichen Eltern müssen deutlich relativiert werden. Da 93 Prozent der befragten Kinder und Jugendlichen bei lesbischen Frauen lebten, deren weiche, wenige promiskuide und kaum pädophile und dadurch auch deutlich weniger mit (tödlichen) Geschlechtskrankheiten einhergehende Homosexualität sich klar von der männlichen Homosexualität unterscheidet, darf diese […]

Das Hotraimbi-Magazin „queer“ (‘Hotraimbi’ steht für „Homo-, Trans-, Inter-, Metro- und Bisexuelle“, oft auch abgekürzt als „Vonallenseitensexuelle“) hat sich nun konsequenterweise in „Nabel der Welt“ umbenannt. Kurzzeitig waren auch Titelvorschläge wie „Circus Narzißmus“ und „Lutschbonbon“ im Gespräch. Seine Forderung: Alle haben sich gefälligst nur noch um die Interessen von Hotraimbis zu kümmern. Es könne nicht […]

Wer nicht begeistert über Schwule spricht, ist gleich ein Schwulenhasser. Mittlerweile hat Homophobie dem Antisemitismus als schlimmste ideologische Sünde den Rang streitig gemacht. Es war schon weit nach Mitternacht, die Selbstkontrolle schwand zusehends, sowohl in Maischbergers Runde zur Homosexualität (“Sollen wir umerzogen werden”?) wie auch vor den TV-Geräten, da schnappte die Falle zu, und einer […]

Der Maischberger-Talk von Dienstag unter dem Titel “Homosexualität auf dem Lehrplan: Droht die moralische Umerziehung?” war ein Paradebeispiel für gesinnungsmoderierte Talkrunden. Wer es gesehen hat und zu halbwegs unverbildeter Wahrnehmung fähig ist, konnte unschwer erkennen, dass die Sendung von der Einleitung über die Moderation bis zu den Einspielern darauf abzielte, die Gegner des grün-roten baden-württembergischen […]

Jeder Mensch, der seine sexuelle Präferenz lebt, findet das für sich persönlich gut so. Da Sexualität zum Umfang der höchstrangig geschützten Privat-und Intimsphäre eines Menschen gehört, geht die Sexualität eines Menschen den anderen nichts an. Niemand hat ein Recht darauf zu erfahren, wie es körperlich bei einem anderen Menschen unter der Kleidung aussieht, oder wie […]

Im ARD-Talk von Sandra Maischberger geht es heute Abend um 23.10 Uhr um den baden-württembergischen Bildungsplan für 2015 und die dagegen gerichtete Petition. Gäste sind: die omnipräsente Olivia Jones (Travestie-”Künstlerin”), Jens Spahn (Gesundheitspolitischer Sprecher der CDU) und Hera Lind (Schriftstellerin). Ihre Meinung dürfen “noch” äußern, Birgit Kelle (Familienrechtlerin und Buchautorin) und Hartmut Steeb (Generalsekretär “Deutsche […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien