Print Friendly, PDF & Email

Nicolaus Fest: „Der Terror hat wieder zugeschlagen. Diesmal traf es Barcelona. 13 Tote, viele Schwerletzte, darunter mehrere Jugendliche aus Deutschland. Der Terror hat wieder zugeschlagen? Falsch! Der Islam hat wieder zugeschlagen. Denn der Terror kommt aus dem Islam. Das sagt ganz aktuell in der [FAZ vom 18.8.] der Generalsekretär der größten indonesischen Muslimvereinigung. Er sagt: Es gibt einen ganz klaren Zusammenhang zwischen Fundamentalismus, Terror und den Grundannahmen der islamischen Orthodoxie. Er sagt: Zuviele Muslime sehen die Zivilisation, das friedliche Zusammenleben von Menschen verschiedenen Glaubens als etwas an, das bekämpft werden muss. Und er sagt: Der Westen muss aufhören, das Nachdenken über diese Fragen für islamophob zu erklären. Das sollten endlich endlich auch einmal unsere hiesigen Politiker und Journalisten zur Kenntnis nehmen. Aber sie wollen es nicht.“ (Weiter im Video)

111 KOMMENTARE

  1. „… Das sollten endlich endlich auch einmal unsere hiesigen Politiker und Journalisten zur Kenntnis nehmen. Aber sie wollen es nicht.“

    Statt dessen werden die Deutschen mit Sex und Spielen abgelenkt!

    FÜNFZEHN Jahre war Pause…
    Nun meint man, die Hannoveraner wieder mit Sex von den wahren Problemen ablenken zu können.
    Immer nach dem Motto “ Nichts ist doofer „wie“ Hannover!
    Sinnigerweise hat man das Lüstefest vor die Marktkirche gelegt, wo des öfteren die frommen Margot „soror in vino et christo“ Käßmann* gastiert.

    Habt ihr es noch nicht bemerkt, ihr Hannoveraner?

    GANZ DEUTSCHLAND ist inzwischen zum TUMMELPLATZ DER LÜSTE mutiert.

    Und zwar zum Tummelplatz der Lüste bestimmter Gäste; als da seien Mordlust, Sexlust……

    .
    „LGBT-Straßenfest an der Marktkirche
    So gemütlich ist der Tummelplatz der Lüste

    Der Tummelplatz der Lüste ist wieder da – nach 15 Jahre Pause. Schwule und Lesben feiern jetzt nicht auf dem Opernplatz, sondern vor der Marktkirche. Neben einer Bühne mit Musik und Essständen präsentieren sich Lokalmatadore wie Matthias Heese, der am Marstall exklusive Herrenunterwäsche verkauft…..“

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Der-Tummelplatz-der-Lueste-2017-fuer-Schwule-und-Lesben-vor-der-Marktkirche

    *Stephan Paetow

  2. Und nicht ein „Lieferwagen hat 14 Menschen getötet““, wie uns TAZ und Spiegel weismachen wollen, sondern islamistische Faschisten! Dreckiger Schmierenjournalismus.

  3. Herr Fest zeigt exemplarisch zu welchen Höchstleistungen der menschliche Geist fähig ist – wenn man ihn denn aktiviert. Danke!

  4. 2007 hat Welt onine noch folgendermaßen den türk. Schriftsteller Zafer Senocak zu Wort kommen laasen, die meisten PI-ler werden das Zitat bereits kennen. Heute wäre das, glaube ich, kaum mehr möglich. Doch welche Lehren haben unsere „Polit-Eliten“ daraus gezogen? Gar keine!!

    „Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam
    Von Zafer Senocak | Veröffentlicht am 29.12.2007 | Lesedauer: 4 Minuten
    Koran und Gewalt: Gehört beides zusammen?
    Dem wahren Gesicht des Islam begegnet man nicht auf der deutschen Islamkonferenz. Man begegnet ihm in Ländern wie Pakistan. Dieser Islam richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben – gegen Demokraten, gegen Atheisten und vor allem gegen Frauen. Und die Welt schaut wie paralysiert zu.
    Auch wenn die meisten Muslime es nicht wahrhaben wollen, der Terror kommt aus dem Herzen des Islam, er kommt direkt aus dem Koran. Er richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben und handeln, also gegen Demokraten, abendländisch inspirierte Denker und Wissenschaftler, gegen Agnostiker und Atheisten. Und er richtet sich vor allem gegen Frauen. Er ist Handwerk des männerbündischen Islam, der mit aller Macht verhindern möchte, dass Frauen gleichberechtigt werden und ihre Jahrhunderte lange Unterjochung ein Ende findet.

    Dem wahren Gesicht des Islam begegnet man nicht auf der deutschen Islamkonferenz. Man begegnet ihm in Ländern wie Pakistan. Dieser Islam hat einen Weltkrieg angefangen. Doch die Welt tut so, als wüsste sie immer noch nichts davon. Für viele Zeitgenossen schlagen weit hinten in der Türkei, die Völker aufeinander ein. Es gibt in unserer vernetzten Welt aber kein „weit hinten“ mehr. Sondern nur noch ein „draußen vor der Tür“. Der Totalitarismus der Taliban und der muslimischen Terrorzellen ist wahrscheinlich schlimmer als der Faschismus, denn er ist nicht das Ergebnis eines Zivilisationsprozesses. Er entsteht in einem Raum, in dem nichts mehr an zivilisatorischen Fortschritt erinnert.
    weiter…….
    https://www.welt.de/politik/article1500196/Der-Terror-kommt-aus-dem-Herzen-des-Islam.html

  5. Terror ist integraler Bestandteil des Islams, eine Taktik, um die Welt zu islamisieren. Mohammed hat die Grundlagen gelegt und Terror befohlen. Und Mohammed ist der perfekte Mann (al insan il kamil), ein Vorbild aller Mohammedaner, an dem bei Todesstrafe weder gezweifelt noch Kritik geübt werden darf:

    Mo: “Ich wurde siegreich gemacht durch Terror.” Hadith Buchari. In voller Länge:

    Abu Huraira berichtete, dass der Gesandte Allahs sagte: „Mir wurden die Schlüssel des Wortes gegeben, und mir wurde der Sieg durch den Terror des Feindes gewährleistet, und es geschah in der vergangenen Nacht, während ich schlief, dass mir die Schlüssel aller Schätze der Erde gebracht und in meine Hand gelegt worden sind.“ Abu Huraira fügte hinzu: „Der Gesandte Allahs ist dahingegangen, und ihr schöpft aus diesen (Schätzen) aus.“

    http://belgien.exmuslim.org/siegreich-durch-terror-islam.html

    Koran 9:29

    Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, und die das nicht für verboten erklären, was Allah und Sein Gesandter für verboten erklärt haben, und die nicht dem wahren Glauben folgen – von denen, die die Schrift erhalten haben, bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten.

    Hier eine Übersicht über weitere Widerlichkeiten:

    https://open-speech.com/threads/705972-Allahs-T%C3%B6tungsbefehle-im-Koran

    Und was schriebt doch Hans-Peter Raddatz?

    In keiner anderen Kultur, geschweige denn Religion findet sich die Kodifizierung von Mord, Raub, Versklavung und Tributabpressung als religiöse Pflicht. In keiner anderen Religion findet sich die geheiligte Legitimation von Gewalt als Wille Gottes gegenüber Andersgläubigen, wie sie der Islam als integralen Bestandteil seiner Ideologie im Koran kodifiziert und in der historischen Praxis bestätigt hat. Nicht zuletzt findet sich kein Religionsstifter, dessen Vorbildwirkung sich wie bei Muhammad nicht nur auf die Kriegsführung, sondern auch auf die Liquidierung von Gegnern durch Auftragsmord erstreckte.

  6. Dulden kann man Leute nur, wenn sie nicht auf Kosten des deutschen Staates von Sozialhilfe leben. In Barcelona steht lt. Medien ein Imam unter Verdacht, die Attentäter radikalisiert zu haben. Imame sind im Islam wie die Kommissare der Roten Armee.

  7. OT
    Erdogan vs. Siggi Pop „Magenband“ Gabriel

    “ Erdogan verspottet Gabriel „Wer sind Sie, dass Sie mit dem Präsidenten der Türkei reden?“

    Nach dem Streit über einen Aufruf zum Wahlboykott knöpft sich der türkische Präsident den deutschen Außenminister vor. In einem Fernseh-Interview bekräftigt Erdogan zudem, dass sein Land nicht auf Deutschland angewiesen sei.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/erdogan-richtet-warnung-an-gabriel-15159117.html

  8. Unsere Medien und Politiker sagen:

    Wenn wir so tun als sei nichts gewesen, wenn wir uns nicht einschüchtern lassen, wenn wir wegsehen, wenn wir den Terror ignorieren, dann haben wir GEWONNEN.

    Hip, hip, hurra!

  9. Mich erinnert die Misere immer an Milhouse von den Simpsons. Mehr ist er auch wirklich nicht, als eine häsliche Karikatur! Was also von so einen Abziehbild erwarten?
    Wir brauchen mehr Fest und von der Merkel Misere!

  10. Wie immer gut zusammengefasst. Ab 1:30 min: die Unwilligkeit! Ja, das ist m. E. der wahre Kern, der sich sowohl durch die Verantwortlichen als durch die ca. 80% des Wahlvolkes zieht. Lange dachte ich, dass wenn solche Fälle mal publik werden, dass abgeschobene Leute weiter hier bleiben und dann morden, es doch mal endlich ein Umdenken geben müsse. Ich wurde eines besseren belehrt. Auch in vielen persönlichen Gesprächen mache ich die Erfahrung, dass auch harte Fakten einfach ignoriert werden. Es ist zum Verzweifeln!

    PS: sehr schöner Blumenstrauß heute, aber ich würde mir mal eine fröhlichere Tischdecke wünschen. Die Farbe passt nicht zum Logo im Vordergrund.

  11. Immer wieder diese Wortspiele, nur um das Kind nicht beim Namen nennen zu müssen.

    Genauso wie der Begriff „islamistisch“ anstatt islamisch.

  12. Besonders beliebt ist ja auch, wen sich der Zusammenhangg zumIslam nun überhaupt nicht mehr leugnen läßt, irgendwas von „IS“ zu faseln. Als es den IS noch nicht gab, war es Al Qaida. Davor die Taliban. Oder die Hamas. Oder Hizb’allh. Oder die Moslembruderschaft. Oder Lashkar i-Toiba. Hizb-ut-Tahrir. Oder Al Nusra. Oder, oder, oder. Alles Moslems, Moslemzusammenschlüsse, die umsetzen, was im Koran steht, in den Moscheen gepredigt wird, wasstinknormaler Islam ist. Und all die Millionen Mohammedaner in Deutschland, die es ganz normal finden, „Ungläubige“ zu hassen, Blutrache zu üben, ihre Frauen und Töchter und Kinder zu schlagen (alles Koran/Hadithbefehle) oder umzubringen, sie zwangszuverheiraten, ihnen die Heirat mit „Ungläubigen“ zu untersagen, sie einzusperren, den Austritt aus dem Islam sowie Islamkritik mit dem Tod zu bestrafen, also diejenigen , die den täglichen Mikroterror ausüben: Sie alle handeln in 100 prozentiger Übereinstimmung mit den isamischen Regeln, den islamischen Befehlen, dem Koran, den Hadithen, der Sunna.

  13. Ich habe Mitleid mit den Opfern und den Familien der Toten, nicht aber mit den Katalanen.
    Hoffentlich bleiben die ungeliebten Touristen jetzt ordentlich von Katalonien weg

  14. OT

    Wir feiern Heute !!!

    Alles liebe Grüsse aus Ungarn an die PI-Leser aus Anlass unseres Nationalfeiertages:
    dem 20 August !!!

    Tag des Heiligen Stephans des Ersten, bzw. Tag des Neuen Brotes.

    Mehrere Tonnen Weizenkorn wird aus allen Ecken des Karpatenbeckens, wo Ungaren leben, in 20 kg Saecken spendiert und gesammelt, gut durchgemischt und zum „Brot der Ungaren“ für den 20.August verbacken.(Strasse Ungarischer Speisen)

    Was übrigbleibt, bekommen bedürftige Waisenhaeuser und Altersheime.
    Ebenfalls wird ein Wettbewerb unter den Konditoreien ausgeschrieben und so jedes Jahr die aktuelle „Landestorte“ preisgekrönt (auch in glutenfreier bzw. zuckerfreier Variante).

    Palinka-Lieder:

    vom Kárpátia-Band
    https://www.youtube.com/watch?v=yAnQG3r3-5Y

    Der gute Ungarische Palinka sucht seinesgleichen…
    Es ist, wie der Ungare, alleine in der Welt…

    Aus Gold, aus Diamant ist jedes seiner Tropfen,
    Feurig wie eine frische junge Frauchen.

    Arznei ist es für jegliche Kranheit,
    kuriert es aus..
    darum frekventiert der Ungare die Tscharda..!

    Stark ist es, wie der dreifach genaehter Stiefelschaft..
    In dem wir (nach Klausenburg) einmarschieren.

    Refr: Pflaume, Birne, Süsskirsche (-ngeist),
    Es lebe die Heimat, zu unserer Gesundheit ! “

    vom Magna Cum Laude-Band:
    Pálinka, meine Liebe, sei die meine…

    https://www.youtube.com/watch?v=-CinPyf08a4

    PROST !!!

  15. Wendet sich der Münkler erneut?:

    „Die größte sicherheitspolitische Herausforderung des 21. Jahrhunderts wird nicht in der Gefährdung von Grenzen durch feindliche Militärverbände, sondern im Überschreiten dieser Grenzen durch gewaltige Flüchtlingsströme bestehen, die, wenn sie massiv auftreten, nicht der wirtschaftlichen Prosperität Europas zugutekommen, sondern die sozialen Sicherungssysteme der europäischen Staaten überfordern und damit die soziale Ordnung in Frage stellen. Gleichzeitig ist Europa infolge seiner Wertbindungen nicht in der Lage, diese Flüchtlingsströme an seinen Grenzen zu stoppen und zurückzuweisen, wie man dies bei einem militärischen Angriff versuchen würde.“
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/122828-europa-krieg

  16. Je mehr Terroranschläge es gibt umso mehr verliert die AFD in den getürkten Umfragen in den Medien, wer das glaubt der glaubt auch noch immer an den Klapperstorch.
    Die AFD soll laut deren Aussage nur noch bei 7% liegen da haben die wohl die 1 davor vergessen und anstatt
    17 % nur 7% geschrieben.

    Die Bezeichnung Lügenpresse wird immer deutlicher und das immer mehr Bürgern dieses Landes, die Medien lügen das sich die Balken biegen und meinen wirklich ihnen würde noch irgend jemand glauben.
    Das Gegenteil ist der Fall das werden auch die Medien sehr bald erfahren und lernen müssen.

  17. Die Moslems müssen noch viel frecher werden. Erdogan muss sein Maul noch weiter aufreissen und die Sprenggläubigen mehr sprengen. Nicht dass mir das gefallen würde. Aber die Leute wachen sonst nicht auf. Scheinbar sind die meisten Leute wie die Kinder:
    Herd erst heiss, wenn die Flossen drauf waren.

  18. „Nicht der Terror, der Islam hat wieder zugeschlagen“

    Aber genau das darf keiner sagen. Denn dann müsste der Kampf gegen den Terror zum Kampf gegen den Islam werden.
    Aber das könnte die guten Geschäfte mit den Ölscheichs stören.

  19. matrixx 20. August 2017 at 10:17

    Und nicht ein „Lieferwagen hat 14 Menschen getötet““

    Autonomes Fahren?

  20. OT

    Özdemir: Also, demokratische Parteien müssen grundsätzlich immer miteinander gesprächsfähig sein – außer mit der AfD, die teilt nicht das Menschenbild des Grundgesetzes.

    Ötzi meint also, dass die AfD und damit auch ihre Wähler nicht auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. Hat mal jemand die Liste der Wahlkampfauftritte von Ötzi parat?

    http://www.deutschlandfunk.de/gruenen-chef-cem-oezdemir-bitte-nicht-grossmaeulig-reden-in.868.de.html?dram:article_id=393839

  21. fozibaer 20. August 2017 at 10:11
    Wahlumfrage. AfD über 80%.
    https://strawpoll.de/ggsdeaw
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Okay, unter Freunden über 80 %
    in dem Wissen, dass die anderen hier mitlesen ein stolzes Ergebnis!

    Deshalb also wird das Ferkel nur noch ausgebuht, stammeln die grünen Weiber nur noch herum, macht sich die weibliche Chulz-Garde der SPD über ihren Chef lustig, liegt die Sarah nur noch bei der Fontaine im Bett und die gelben fröhnen ihrem Forunkel-Status.

    Ein Medikament dagegen zu entwickeln dauert Jahrfünfte bis Jahrzehnte – wie früher immer bei den Kommunisten.
    Aber gegen die Krankheit der Islamen gab es schon immer ein „Medikament“, seit 1400 Jahren schon!
    UNSERE ENTSCHLOSSENHEIT

  22. Animeasz 20. August 2017 at 10:58

    Ein Cheers auf die Ungarn und den Magna Cum Laude-Pálinka ;-))

  23. Bin mittlerweile dabei mir schnittsichere Kleidung zuzulegen
    http://www.obramo-security.de/Stich-Schnittschutz
    und ohne griffbereites Messer verlasse ich nicht mehr das Haus.
    Dieser Staat kann uns nicht mehr schützen, also müssen wir es selbst tun.

    Nur dieses Politiker“pack“, das uns den Saustall eingebrockt und dieses Land destabilisiert hat, das ist fein raus, die haben alle Leibwächter und Waffenscheine (wie z.B. Claudia Roth https://www.welt.de/politik/deutschland/article13839679/Gefaehrliche-Waffe-in-Claudia-Roths-Handtasche.html).

  24. Tritt-Ihn 20. August 2017 at 11:28
    Leipzig.

    Flüchtlinge schwänzen.
    Stadt stellt Arbeitsprojekt wieder ein !
    —————————————————–

    Da sieht man es doch wieder. Zu faul und zu blöd für Alles.
    Wieso man die nicht raus wirft bleibt mir ein Rätsel.
    Wenn ich mir das ansehe:
    https://www.youtube.com/watch?v=HGFsHLRyjOU
    dann haben die doch genug Energie zum Müll sammeln oder Steine klopfen.

    Grrrr!

  25. Woher soll es Michel denn wissen?

    Werbung für „Alternative“s politisches Wissen machen:

    Für viele Wähler gibt es nur die beiden Grossen, CDU oder SPD. Die meissten wollen aber Angela nicht. Aber weniger wollen Martin. Das Ergebnis dürfte somit klar sein im unschuldig massenhaft vorsätzlich fremdverdummten Volk. Ergo, jetzt ist die Zeit für die Alternative gekommen die beste Opposition zu werden.

    Ich lese immer „die Leute kapieren es nicht“ oder „es muss wohl erst schlimmer kommen bis die Leute es bemerken“.
    Doch, die Leute kapieren es schon! Allerdings nur das was sie auch mitbekommen.
    Die GEZ Fernseh- und Radiosender werden jeden Tag von zig Mio Menschen gesehen und gehört.
    Tagesschau:
    um 20 Uhr pro Tag 3.000.000

    Radiosender:
    angegeben 60.000.000 pro Tag. Ich sag mal 20 -30 Mio

    Maybritt und Co:
    jeweils grob 1.000.000 Zuschauer

    Spiegel, Stern, Frauenzeitschriften und Co.:
    insgesamt mehrere Mio pro Ausgabe

    Spiegel, Stern, Frauenzeitschriften und Co. im www:
    leider auch einige Mio pro Tag

    Bildzeitung(Papier):
    immer noch weit über 1.000.000 pro Tag

    Bild(Online):
    4 Mio angegeben. Egal, aber 1.000.000 sind es mindestens

    Dazu kommen die ganzen privaten Sender die durch ihre Billigsendungen jeden Tag Mio von schon verwirrten Menschen vor den Flimmerkasten ziehen und in ihren Sendungen in der Hauptsache in bald jeder Filmszene Propaganda unter bringen. Nach dem Motto Ausländer, Schwule, Lesben und umoperierte sind wichtiger als wir selbst und bereichernd für unsere Gesellschaft.
    Das sind jeden Tag Mio an Gehirnkonditionierungen die sich ein normaler Mensch in der Auswirkung kaum entziehen kann!

    Um da alternatives Wissen und Meinungen zu bieten reichen diverse Homepages ganz einfach nicht aus. Selbst bekannte Homepages der Patriotenszene haben nur ein paar 1000 Zuschauer pro Tag. Das reicht hinten und vorne nicht. Zumal die Besucher dieser Blogs eh schon aufgeklärt genug sind. Bei Fratzenbuch bekommt man höchsten eine Gruppe Kinder für eine Geburtstagsparty zusammen. Twitter ist was für Musik und Filmstars. Ansonsten ist die Verbreitung auch dort eher dünn.

    Also kann man traditionelle Werbung machen.
    So gehts
    In einer grossen Tageszeitung Werbung für Pi machen ist a) teuer b) würde die Zeitung wohl hyperventilieren.
    Also bleibt: selbst ist die Frau.
    Wir besorgen uns:
    – Computer
    – Drucker
    – DIN A4 Papier
    – ein Textverarbeitungsprogramm mit Adressetikettfunktion(gibt es genug – wie z.B. Word – von. Gibt auch kostenlose Software dazu oder auch Anleitungen wie man Adressaufkleber druckt, im Netz)

    Nun lassen wir unserer Fantasie freien Lauf. Entwerfen einen Spruch als Aufhänger und darunter packen wir die Internetadresse von MM, Pi und/oder Anderen. Das drucken wir und schneiden es aus.
    Diese Miniflyer verteilen wir nun überall wo es uns einfällt:
    – Supermarkt, Baumarkt
    – Autoparkplätze an die Windschutzscheibe oder Seitenfenstergummi
    In Briefkästen geschmissen, an schwarze Bretter gepint, mit Tesa an die Haustüren gepappt, von:
    – Polizeistationen
    – Fussballvereine
    – Vereine
    – Krankenhäuser
    – Ärzte
    – Autowerkstätten
    – Behörden
    – Politiker (der rotgrünlinksschwarzgelben die als Regional oder Stadtteilvertreter auch oft keine Ahnung haben was außer ihrer Wahrnehmung draußen geschieht)
    – Firmen
    – Kaufhäuser
    – Rechtsanwälte
    – Amts-Gerichte
    – Universitäten
    – mal hier und da im Zug oder Strassenbahn welche liegen lassen.
    – usw.

    Selbstverständlich kann man auch all diese Stellen per email(Adressen gibt es zu Mio im Internet) anschreiben und denen die Url dieser Blogs mitteilen. Es ist garnicht nötig den Leuten lange Geschichten zu schreiben. Das ist nur zeitaufwendig. Die Geschichten stehen zu Tausenden in den Blogs. Ein kleiner Aufhänger/Hinweis zu einem Tagesgeschehen oder so reicht.

    Übrigens scheint es gut zu funktionieren es Leuten zu schreiben die mit dem Chaos täglich Berührung haben, wie z.B. Polizisten oder andere kleine bürgernahe Beamte!

  26. Laut Umfragen gewinnen die Grünen dazu, AFD verliert!
    Diesel ist wohl wichtiger als innere Sicherheit, Aufrechterhaltung des Sozialstaats etc.

    Ich weiß was es mit Umfragen auf sich hat, allerdings glaube ich kaum das aus 7% auf einmal 14% werden.
    Ich hoffe es natürlich.

  27. WELT Online verschweigt das Wahlprogramm der AfD
    Egal auch wenn sie verschweigen, wer Welt oder Focus liest, tummelt sich auch in den alternativen Medien rum.
    Das Ergebnis sierht man hier. 81% für AfD.

    https://strawpoll.de/ggsdeaw

    Das Problem ist die Klotze. Dort sitzen abends Millionnen und die Hälfte von denen kennt nicht einmal die AfD weil sie verschwiegen wird. Oder wenn doch mal was für paar Sekunden von der AfD gebracht wird dann sehr sehr negativ.

  28. OT – Was machen die Identitären – Martin Sellner – C-Star?
    Bin seit Tagen erfolglos am recherchieren (war allerdings auch über vier Tage Zwangs-Offline).

  29. Tritt-Ihn 20. August 2017 at 11:28

    Leipzig.

    Flüchtlinge schwänzen.
    Stadt stellt Arbeitsprojekt wieder ein !

    http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Fluechtlinge-schwaenzen-Arbeitsprojekt-Leipzig-stellt-Angebot-wieder-ein

    Die wollen schnell das dicke Geld, große Autos und viele ungläubige Huren zum kostenlos *****.

    Wer arbeitet schon beim Kuffar fürs Gemeinwesen wenn die Muselacken die Dschissya ja auch in Form von Hartz 4 bekommen ohne für die minderwertigen Ungläubigen zu arbeiten.
    <b<
    Invasoren und Eroberer setzt man nicht in der Straßenreinigung ein!

    Wären das wirklich echte Flüchtlinge wären sie dankbar und würden diese Arbeit annehmen.

    Deutsche Arbeitslose müssen die Straße fegen, wenn sie sich weigern bekommen sie Sanktionen und können sich aus dem Mülleimer ernähren.

    Wir haben es hier mit Leuten zu tun, wenn wir die nicht mehr aus unserem Land heraus bekommen, werden die uns früher oder später den Dolch in den Rücken rammen.

  30. Nein, Herr Fest!

    Nicht der Islam, sondern einige unter Millionen Anhänger dieser Mörder- und Räuberideologie Islam haben wieder zugeschlagen!
    Irgendwann gibt`s den Allahkick im Kopf und der Möchtegern-Herrenmensch mordet los getreu Sure 2,
    Vers 191 :“und wenn ihr auf die trefft, die ungläubig sind, herunter mit dem Haupt“..

    Daher: jeder Moslem ist irgendwann ein potentieller Terrorist.
    Darum: Raus mit ihnen, alle!!!

  31. topspinlop 20. August 2017 at 11:42
    (…) allerdings glaube ich kaum das aus 7% auf einmal 14% werden.

    Die 7 Prozent sind mit Sicherheit nicht repräsentativ!
    Hier in BW hatte die AfD 2016 bei den Landtagswahlen 15 Prozent.
    Es werden inzwischen wohl eher mehr „zur AfD schwenken“.
    Hoffe ich jedenfalls.

  32. fweb 20. August 2017 at 11:33

    Die braucht doch keine Waffe. Die Natur hat sie vor jeglichem Angriff geschützt.

  33. visage 20. August 2017 at 11:57
    Leider ist es tatsächlich eingetreten. Staatsterror von links.Wen wundert es?
    Die komplette SED samt Stasi sitzen in Amt und Würden.

  34. Es ist fast schon amüsant zu beobachten, mit welch einer Wortakrobatik unsere bekannten Lügenmedien versuchen, das Wort ISLAM in Verbindung mit den immer häufiger verübten, islamisch motivierten Terroranschlägen nicht zu erwähnen.
    Kommen die Schreiberlinge dieser Lügenmedien sich nicht langsam selbst ziemlich blöde vor, oder glauben sie tatsächlich an den Schwachsinn, den sie da schreiben (müssen)?

  35. Der ARD-Presseclub gerade LIV macht wieder mal Trumpbashing, wie über den islamischen Terror
    zu debattieren, einfach nur oberpeinlich dieses Schand-TV, während es Heute
    fast auf allen NICHT-Deutschen Sendern das Hauptdebatten ist.

  36. Merkel zerstört Europa. Sie will noch mehr Migranten. Werden auch mal andere Länder gefragt? Die wollen sicher nicht mehr haben. AM führt sich auf wie die Kaiserin Europas.

  37. OT

    FINNLAND – ISLAMTERROR
    ein Stimmungsbild:
    Fundstück

    „The response from the Finnish government ministers has been telling. Lukewarm and full of squirming around using the word REDACTED (in Finnish we call it „circling the hot porridge“ when someone tries to avoid speaking about something). It took them days to admit it might have something to do with terrorism.
    The media has been downright awful. Article after article, column and blog post from editors of main newspapers are patronizing people not to „give in to hate“, „don’t become racists“ – downplaying the „unfortunate event“ as they call it, by comparing it to ordinary knife crime statistics or some violent incident half a century ago – or at worst insinuating that there might be some justification to the murders – references to Syrian war and poor treatment of refugees.
    In a press conference right after the attack the minister of interior made the mistake of mentioning that the attacker „looked like a foreigner“ and therefore they are looking at immigration records to find his identity. This caused a storm in the social media about what it means to „look like a foreigner“ and suggestions this was proof of institutional racism in society.
    The head of the green party, a presidential candidate with a similar aura of smug and personality as Justin Trudeau, tried to distract the issue by congratulating to foreigners called „Hassan“ who apparently were trying to stop the attacker and were injured in the process. For come reason he failed to mention that there were also people with ordinary Finnish names who came to the rescue and fought with the attacker.
    And to top it off less than day after the attack local anarchists and lefties held a protest at the murder site „against the rise of racism“ where they shouted abuse and tried to attack people coming to lay flowers for the victims. Fortunately there was heavy police presence and some of them were dragged to the police van.
    Finland is very deep in the ostrich hole, very similar to Sweden. The only thing that has protected us so far from full invasion is our location on the northern edge of Europe and border with Russia. That and awful climate and employment situation. Large number of the refugees who arrived through Sweden last year have now left back home to Iraq when they found out that the house offered to them by our prime minister wasn’t available to them after all. Large warehouses and halls rented at tax payers expense for emergency accommodation for refugees lay empty, unused, with corrupt red cross contracts extended to three years.
    There is some glimmer of hope still. There was great drama this summer when the ‚right-wing‘ (actually mildly center-left, old workers party) was ‚taken over‘ by a prominent head of the anti-immigration movement, with overwhelming support from party members. The old head of the party, a foreign minister of Finland, tried to unsuccessfully form a coup d’état to throw off the elected candidate with the some underhand scheming from other government parties. The whole failed attempt was made public and huge embarrassment for the government who maintains that they cannot work with this party anymore for reasons of „racism“. However the former members are allowed to keep their ministerial posts because otherwise there would have to be a new election. So now there are several ministers in the Finnish government without a party. They are just unelected puppets of the other governing parties.“

  38. In Hamburg-Eppendorf hat es ein Gewaltverbrechen gegeben.In einem Mehfamilienhaus wurde ein Mann erschossen,mehrere Täter sind auf der Flucht.Die Polizei hüllt sich,wie immer,in Schweigen und gibt keine Informationen preis.Es darf munter spekuliert werden:“Mann“+ erschossen+Täter auf der Flucht =???

  39. Für die Deutschen ist Zuwanderung kein sehr wichtiges Wahlthema (laut WELT).

    Für 30% sind es garantiert Hauptthema Nr.1. Wenn nur die Hälfte AfD wählen sind es schon 15%.

  40. Lest Euch das mal durch und gleicht das mit den derzeitigen Geschehnissen ab.

    Das ist ein Auszug aus der Mail einer Ingenieurin, die zum Zeitpunkt, als sie es schrieb (Anfang 2016) schwer an Leukämie erkrankt war.
    Sie beschreibt in einer Mail an den „Zerberster“ (der einen youtube-Kanal hat), dass sie als Tunnelbau-Ingenieurin in geheime Bunker-Projekte der Regierung involviert war (es mussten natürlich Verschwiegenheitserklärungen unterzeichnet werden), dass Milliarden-Summen in derartige Bauprojekte geflossen sind, dass die eingeschleusten Araber tatsächlich Söldner sind (mit Mitteln der UN, der Weltbank und der EU wurden fünf Anwerbezentren für Arbeitskräfte in Afrika und zehn weitere im Nahen Osten installiert. Jeder, der die Kriterien erfüllte, bekam ein Smartphone, 2500 EUR in bar und wurde IN DIE GENAU VORDEFINIERTEN FLÜCHTLINGSROUTEN eingegliedert. Die deutschen Behörden wurden informiert und koordinierten, was 2015 offiziell anlief) und dass es bereits fertige Pläne zum 3. Weltkrieg gibt. Weiterhin, Zitat:

    „Es ist geplant, sobald die Sozialsysteme zusammengebrochen sind, massiv und ohne Gnade vorzüglich gegen die bio-deutsche Bevölkerung vorzugehen. Erst lässt man die Polizei einen aussichtslosen Kampf kämpfen, danach die Bundeswehr sich gegenseitig abschlachten und wenn der Kochtopf so richtig brodelt werden die Bunker geöffnet und der DRITTE WELTKRIEG KANN BEGINNEN. Geplant ist, mindestens 15 Millionen Deutsche, vorwiegend Alte und ökonomisch schwach, ohne Gnade zu beseitigen. Es wird Massenenteignungen geben, die dann an amerikanische Holdings günstig verschenkt werden. Die deutsche Bevölkerung wird bis 2019 keinerlei Rechte mehr haben, wer aufmuckt wird sofort erschossen.

    DAS WURDE BEREITS MIT DEM LISSABON-VERTRAG LEGALISIERT.

    Die US-Truppen werden über Deutschland ihre Reaper Drohnen fliegen lassen, die jeden größeren Aufstand oder Menschenansammlung mit einer Hellfire oder Napalm-Bombe beantworten und die Presse wird von Abweichlern und Staatsfeinden reden. Wer gegen Merkel ist, ist gegen Deutschland. Ist ein Feind der Demokratie und der Freiheit. Das Dritte Reich ist immer noch hier, es hat im Schatten gewartet und tritt jetzt mit anderen Akteuren auf den Plan. Es sind bereits 180 Internierungslager für Biodeutsche und Deutschstämmige, „entartete Künstler“ und Andersdenkende, Friedensbotschafter und Protestler im Bau, jeder der rebelliert wird in ein solches Lager gebracht zum verhungern. (EISENHOWER 2.0!!) Ganz genau wie früher, nur, wer nicht mitspielt, bei den Nazis, ist ein Nazi heute. “

    https://www.psiram.com/de/index.php/Diskussion:Austeja_Emilija_Dominykas_Verschw%C3%B6rung

  41. ➡ Solidarität mit dem spanischen Brudervolk

    GENOSSIN STAATSRATSVORSITZENDE
    DER BUNDESDEUTSCHEN REPUBLIK
    hat der span. Regierung ihr Beileid übermittelt, „dem spanischen Volk in dieser schweren Stunde eng verbunden. In tiefer Trauer sind wir bei den Opfern des widerwärtigen Anschlags in Barcelona – in Solidarität und Freundschaft an der Seite der Spanier. Der Terrorismus kann uns nie besiegen. Genosse deMaizière hat bundesweite Trauerbeflaggung an Bundesbehörden angeordnet. AM Genosse Gabriel bekundet in Barcelona, in tiefer Trauer um die Toten, all unser Mitgefühl mit den Verletzten und Familien. Der Haß wird nicht siegen.“
    https://twitter.com/regsprecher?lang=de

  42. Haremhab 20. August 2017 at 10:46

    ARD und ZDF wollen höhere Gebühren

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/f-a-s-exklusiv-ard-und-zdf-wollen-hoehere-gebuehren-15158778.html
    ——————
    Die haben den „Knall“ echt nicht gehört, sie stehen bundesweit bei den GEZwangsgestraften dermaßen in der Kritik und wollen für „ihre tolle Arbeit“ jetzt noch mehr Geld einstreichen? Was wollen die mit weiteren Mehreinnahmen machen, die Gehälter erhöhen? Sie verbrauchen ja jetzt schon von den 8,3Mrd über 2,7Mrd für Gehälter (25000Mitarbeiter) und (25 000) Pensionen. Brauchen die noch mehr Geld für die sichsteinbereichernden Intendanten (Salär zwischen 300000 und 360000 Euro)??? Wollen die noch mehr „Sender“ aufbauen, um uns Toleranz und Weltoffenheit zu lehren und ihre Lückenberichte zu verbreiten? Wir haben mit den bestehenden 69 Sendern doch schon genug Siff, den bald keiner mehr sehen will!!!

  43. Die Anstalten begründen die Notwendigkeit einer Beitragserhöhung damit, dass andernfalls das Einsparvolumen von 2,2 Milliarden Euro (bis 2024) nicht zu bewältigen sei. Der Automatismus wäre ein Systemwechsel.

    Hä???

  44. Wie immer – sehr guter Kommentar von Herrn Dr. Fest. Hat Hand und Fuß !
    Dagegen:
    Dieses ganze scheiß Gelaber ist doch alles sowas von verlogen. Immer die gleichen Worte und Prozeduren. Wenn es sie berühren würde, würden sie mal was dagegen tun, diese Versager von Politikern !

  45. ARD und ZDF wollen höhere Gebühren.
    Für den Mist den sie verbreiten. DDR 1 und DDR 2 und die andere Regionalen Sender, das ist ein Staat im Staat. Für den Dreck den sie uns den ganzen Tag vorsetzen dürfte man überhaupt nichts bezahlen.

  46. Freue mich schon jetzt auf die Reden im Bundestag von Nicolas Fest.

    Die Bereicherung des Intellekts wird auch zwingend in der Bundespolitik notwendig.

    Vielen Dank Herr Fest.

  47. MoreKill und Schergen sowie Follower würden niemals zugeben, dass hier grundsätzlich etwas völlig falsch läuft, und unsere Gesellschaft mit mittelalterlicher Gewaltkultur überhaupt nicht mehr umgehen kann.
    Um die Illusion dennoch aufrecht zu halten, müssen die Medien täglich lügen.

  48. Autodidakt 20. August 2017 at 12:50
    1. #DefendEurope Mission offizielle a, 17.08.2017 für beendet erklärt.

    C-Star wird Einfahrt in maltesischen Hafen und frisches Trinkwasser verweigert. Patriotische Malteser, mit kleinen Booten helfen.
    Pressekonferenz:
    dt. ab 14.27 Min:
    https://www.youtube.com/watch?v=iswqv0CLXds
    Weiteres auf dem Twitteraccount:
    https://twitter.com/DefendEuropeID
    ————————
    Das ist ja komisch, Malta will wohl wieder ordentlich mit tausenden Assogranten überflutet werden oder wie soll man das sonst verstehen?? Diese Idiotie greift noch immer um sich, es ist zum Verzweifeln.
    Na wenigstens wurde der IB von den Vernünftigen geholfen.

  49. Die Auswürfe der etablierten Medien sind grundsätzlich pro Regierung, pro Merkel – die Kommentare darunter sind überwiegend contra. Sehr viele äußern sich deutlich pro AfD. Das ist enorm auffällig. Trotzdem werden von den etablierten Umfrageinstituten wöchentlich Ergebnisse veröffentlicht, die die AfD bei nur 7% sehen. Merkel wird 40% Unterstützung prognostiziert. Da stimmt doch was nicht.

  50. Selberdenker 20. August 2017 at 12:56

    Die Auswürfe der etablierten Medien sind grundsätzlich pro Regierung, pro Merkel – die Kommentare darunter sind überwiegend contra. Sehr viele äußern sich deutlich pro AfD. Das ist enorm auffällig. Trotzdem werden von den etablierten Umfrageinstituten wöchentlich Ergebnisse veröffentlicht, die die AfD bei nur 7% sehen. Merkel wird 40% Unterstützung prognostiziert. Da stimmt doch was nicht.
    —————————-
    Hm, man muss das nicht glauben – diese Institute/Presse haben sich ja auch beim Brexit und bei der Wahl von Trump „vertan“. Das Kalkül ist wohl eher, dass man in diesen (angeblich unabhängigen) Instituten/Presse denkt, je mehr wir die Altparteien hochschreiben, je mehr werden dem „Herdentrieb“ folgen.

  51. Boah bei Phoenix sitzt Merkill im Forum Politik (zur Hofberichterstattung/Hochjubelungsbefragung) und schon in den ersten Minuten fängt das „Geschwurbel“ an.
    Ich schalte jetzt weg.

  52. Es ist wirklich zum verzweifeln, teils am eigenen Verstand.
    Sie auch die Pro „refugees“ Demos direkt nach dem Anchlag in Barcelona.

    Bzgl. C-Star kommt das m.E. einer Belagerung gleich, aushungern lassen.
    Da sollen die noch was von Humanität oder Menschenrechte faseln, verheucheltes gehirngewaschenes Gesindel WELTWEIT !
    Heutige Zeiten wenn man vom Mainstrem, Meinung und Gesinnung abweicht…
    Ich sehe es noch weitaus schlimmer kommen, Bargeldabschaffung ( man sieht ja heute schon wie schnell Bankkomnten & z.B. Paypalkonten dichtgemacht werden und man finanziell handlungsunfähig wird, wie mag das in komplett bargeldlosen evtl. gar gechipten Zeiten, aussehen…
    Das schlimme, die heutige Jugend und kommende kennen das nur so, bzw. lernen die Welt nur so kennen, völlig normale Umstände und jubeln entsprechend.
    Sie dagegen zu stemmen wird von Jahr zu Jahr schwieriger…

  53. Wäre nun schon an der Tagesordnung, sich weniger mit Gewäsch zu besudeln, sondern Nägel mit Köpfen zu schlagen.
    Islam ist eine Geisteskrankheit, welche von Predigern mittels abstrakter menschlicher Sprache übertagbar ist, ein Phänomen im Fachgebiet der Psychologie. Inhaltlich wird der Wortlaut der Schrift „Koran“ auf ein empfängliches Medium, suggestiv übertragen, wobei sodann aufgetragene rituelle Autosuggestion in Form fünfmalig täglicher Gebetsübungen, die geistige Störung im rationalen Denken bewirkt, der Delinquent verliert seinen Sinn für die Wirklichkeit des Seins und gehorcht diesem ihm aufgetragenen vermeintlichen Gott namens Allah gemäß dem Wortlaut der Schrift Koran zum Töten von Andersgläubigen , unter Aufgabe eigener Existenz im Akt von Selbstmordanschlag.
    Dieser Vorgang ist im Hergang immer wiederkehrend und daher als Gefährdung der menschlichen Gesellschaft umgehend abzustellen, durch Verbot und Hinderung von Übertagung durch Prediger.

  54. Nochmal korrigiert…

    Es ist wirklich zum verzweifeln, teils am eigenen Verstand. Mir wills nicht in die Birne.
    Siehe auch die Pro „refugees“ Demos direkt nach dem Anschlag in Barcelona.

    Bzgl. C-Star kommt das m.E. einer Belagerung gleich, aushungern lassen.
    Da sollen die noch was von Humanität oder Menschenrechte faseln, verheucheltes gehirngewaschenes Gesindel WELTWEIT !
    Heutige Zeiten wenn man vom Mainstream, Meinung und Gesinnung abweicht…
    Ich sehe es noch weitaus schlimmer kommen, Bargeldabschaffung ( man sieht ja heute schon wie schnell Bankkonten & z.B. Paypalkonten dichtgemacht werden und man finanziell handlungsunfähig wird, wie mag das in komplett bargeldlosen evtl. gar gechipten Zeiten, aussehen…
    Das schlimme, die heutige Jugend und kommende kennen das nur so, bzw. lernen die Welt nur so kennen, für sie völlig normale Umstände und jubeln entsprechend.
    Sich dagegen zu stemmen wird von Jahr zu Jahr schwieriger…

    Wenn sich diese Zustände nicht baldigst ändern wird in ca. 4-5 Jahren dürfte dieser Kampf dagegen verloren sein.

  55. Meldung auf NDR info: „Barcelona: In der spanischen Stadt hat sich ein terroristischer Anschlag ereignet.“ – Hat sich ereignet??? Nach meinem Verständnis EREIGNET SICH z.B. ein Gewitter. Ein muslimischer Terroranschlag wird VERÜBT!! Ist aber von linkspädogrünversiffter Lügenpresse nicht anders zu erwarten.

  56. Merkel erklärt auf Phoenix die Welt!

    Man kommt sich vor als wäre man in Nordkorea wenn man dies sieht.

    Merkel tritt nie in Diskussionsrunden ein, auch bei Anne Will ist sie immer als Einzelgast da, damit sie niemand dabei stört während sie ihre geistige Scheiße verbal in die Welt hinaus drückt.

  57. Drobo 20. August 2017 at 12:11

    Merkel Deutschland

    in dem wir gut und gerne leben

    Jetzt auch mit Strassensperren und Personen-Kontrollen

    After Barcelona terror attack, Duisburg is setting up barricades against cars. This is now the new normal
    https://pbs.twimg.com/media/DHnjeoVXUAAMYf9.jpg
    ——————————————————————————–
    „Merkel Deutschland in dem wir gut und gerne leben“
    Das „Wir“ bezieht sich offenbar auf die Futtertrogbonzen denn nur so ergibt der Spruch einen Sinn.

  58. ArmesDeutschland 20. August 2017 at 12:42

    ARD und ZDF wollen höhere Gebühren.
    Für den Mist den sie verbreiten. DDR 1 und DDR 2 und die andere Regionalen Sender, das ist ein Staat im Staat. Für den Dreck den sie uns den ganzen Tag vorsetzen dürfte man überhaupt nichts bezahlen.
    ———————————————————————————-Für den ideologischen Willkommensmüll die die Sender uns täglich vorsetzen sollten wir Schmerzensgeld verlangen.

  59. Merkel will ein Deutschland in dem wir gut und gerne leben

    Dieses Floskel der CDU ist so unverschämt wie genial!

    Damit versucht diese Lumpenpartei davon abzulenken, dass sie unser Deutschland bereits zu einer Hölle auf Erden haben werden lassen.

    So etwas kann man nur von sich geben wenn man selbst im gepanzerten Wagen sitzt.

    https://www.youtube.com/watch?v=ml8W7YmyNeY

  60. Zur C Star und dem verweigerten Einlaufen in Malta (für Frischwasser, Proviant, zum Treibstoff bunkern): Malta ist Schengen-Staat. Alle Schengen-Staaten haben – seit die C Star ankündigte, im Mittelmeer die Schleuserhilfe der NGOs zu dokumentieren – ein Einlaufverbot für die C Star in allen Schengen-Häfen erlassen. D.H.: Kein Port Call für die Identitären. Also das, was jedem Schiff gewährt wird, das Anlaufen eines Hafens, um Vorräte zu ergänzen.

    Eine Riesensauerei. Bei der C Star schaffen die Schengen-Staaten plötzlich, was sie sonst nicht auf die Reihe kriegen.

  61. Es geht am 24.09 . um die Freiheit überhaupt. Wir haben es in der Hand, ob Ferkel nochmals die Chance bekommt, unser Land und Europa vollständig zu ruinieren !

    Es kann jeder seinen Beitrag zur Verteidigung von Europa, so wie wir es noch kennen beizutragen. Jeder noch so kleine Beitrag hilft, und jeder kann für den Kampf seinen Beitrag leisten ! Wenn jeder hier im Forum nur einfach Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen und vor allem auch Eltern, Onkel, Tanten und sonstige „Mitglieder der Generation Tagesschau und sonstige GEZ Nachrichten“ anspricht, was in dem Land abgeht und somit das Merkeltreue Schweigen und Vertuschen der Lügen- und Lückenpresse durchbricht. Jeder kann hier einen Beitrag leisten, es geht um die Zukunft unserer Kinder und Kindeskinder !

    Ferkel und seine Bande abwählen am 24. September. Wir haben es in der Hand unser Land und unser Europa zu retten !

  62. Der Terror hat wieder zugeschlagen…

    Demnächst werde die zu erwartenden im Wetterbericht gebracht:

    Tagesschau:

    „Und nun das Wetter: Heute wieder ‚Unwetter‘ in Hamburg und Berlin. Sprengstoffanschläge und Lastwagenfahrer werden erwartet. Schließen sie die Fenster. Des weiteren liegt Vergewaltigungsgefahr in Köln und Aachen liegt bei etwa 40%. Kleinere Raubüberfälle in der ganzen Region kommen dann übermorgen vor. Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend.“

  63. Übrigens, das youtube-Video mit Michael Stürzenberger (rechts oben auf der Seite) ist in Deutschland gesperrt. Diese Sperre kann man leicht mit dem Tor-Browser umgehen, eine Ungeheuerlichkeit ist es trotzdem.

    Warum muß dieses Video zensiert werden, wenn die Richterin ein so gutes Gewissen hat und alles mit rechten Dingen zugegangen ist?

  64. Babieca 20. August 2017 at 15:02

    Eine Riesensauerei. Bei der C Star schaffen die Schengen-Staaten plötzlich, was sie sonst nicht auf die Reihe kriegen.

    Ja, aber auch auf Malta sind die Bürger nicht einverstanden mit dem, was die Regierung so beschliesst und sie werden aufsässig.

    Die IB twittert, dass Malteser in in ihren Booten zu C Star rausfahren, um sich zu bedanken.
    Und die Malteser werden nicht mit leeren Händen gekommen sein.

  65. Voltaire darf bei dieser Debatte natürlich nicht fehlen!

    Bereits vor 300 Jahren hat Voltaire, im Namen der Aufklärung, den Stab über den Mohammedanismus gebrochen: „Doch daß ein Kamelhändler in seinem Nest Aufruhr entfacht, daß er (…) sich damit brüstet, in den Himmel entrückt worden zu sein und dort einen Teil jenes unverdaulichen Buches empfangen zu haben, (…) daß er, um diesem Werk Respekt zu verschaffen, sein Vaterland mit Feuer und Eisen überzieht, daß er Väter erwürgt, Töchter fortschleift, daß er den Geschlagenen die freie Wahl zwischen Tod und seinem Glauben lässt: Das ist nun mit Sicherheit etwas, daß kein Mensch entschuldigen kann, es sei denn, er ist als Türke auf die Welt gekommen, es sei denn, der Aberglaube hat bei ihm jedes natürliche Licht erstickt.“ – Weshalb erlaubt man einer Religion, die das erklärte Ziel hat, die Religionsfreiheit abzuschaffen und dies auch in allen Ländern tut, über die sie Macht gewonnen hat, von Afrika bis nach Südostasien hin, dies unter Berufung auf die Religionsfreiheit zu betreiben?

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  66. Es scheint so, als ob je mehr und öfter derartige abartige Anschläge stattfinden, die vereinigten europäischen Politschranzen desto tiefer den Kopf in den Sand stecken wollen, weil ja nicht wahr sein darf, was nicht wahr sein kann oder umgekehrt. Niemand ist mutig und bereit den Kopf dafür hin zu halten und ehrlich zuzugeben, dass der Kuschelkurs muslimische Integration gescheitert ist und die Flüchtlingspolitik ein Desaster ist, was unsere Kindeskinder noch auszubaden haben werden hier. Kontrollverlust . Panik und politischer Machtverlust soll unbedingt vermieden werden. Wenn doch mal einer es wagt, wird er sogleich medial und persönlich- beruflich hingerichtet und öffentlich geächtet. Die Gehirnwäsche findet schon so lange statt, dass junge Leute gar nichts anders mehr kennen udn alles, was nicht ultralinks ist als Nazi einstufen. Das Aufwachen kommt erst, wenn diese Leute selbst eunmal Opfer geworden sind oder sonstwie in ihrem Leben beeinträchtigt wurden. Bis dahin denken sie, Merkel wird schon alle versorgen können und sie betrifft es nicht. Sie wissen nicht, was uns alles jetzt schon weggenommen worden ist und was wir ständig an neue und höhere Steuern und Zuzahlungen und Teuerungen tragen wo kaum noch etwas übrig bleibt. Solange die noch vom Bafög ihre 30 Semester machen und bei Muddi leben zuhause lässt es sich natürlich noch auf jede Demo rennen und glauben, dass man eben mal ein paar Millionen mitversorgen kann hier, die auch noch exorbitante Sicherheitsrisiken und die Kosten dafür verursachen.
    Auf der andren Seite scheinen einige wirklich so doof zu sein , nicht zu checken, dass hinter fast jedem fiesen Anschlag – ob Terror oder Abstechen, jedem abartigen Mord ein “ südländisch Aussehender mit Akzent“ oder ein “ Deutscher“ mit vielen Ö im Namen meistens immer ein und die selbe Denke hatten und Beweggründe – Religion . Zum absoluten Lacher kröne ich auch die Berichterstattung damals zu Sylvester in Köln, als die Täter- Nafris nun plötzlich eben mal KEINE Flüchtlinge waren, obwohl die ( eben nur länger als andere – schlimm genug !) hier ja ebenfalls auf Asylanträgen weilen im Lande. Und das auch noch ohne eine Berechtigung. Nur weil die Ämter zu faul oder zu unfähig sind die abzuschieben.
    Es gab also inzwischen “ gute“ Flüchtlinge und eben diese “ schlechten Flüchtlinge“ die plötzlich keine sein sollen.

Comments are closed.