Angela Merkel mit Ehemann Joachim Sauer im Urlaub in Südtirol
Print Friendly

Von DIPL. ING. (51) | Deutschland wird weit unter seinen Möglichkeiten regiert. Kohl war schon nicht der Hellste. Wie kann man sich so einen Schrott wie den Euro andrehen lassen? Die CDU hat dafür gesorgt, dass sich unsere Kaufkraft über Nacht halbierte. Griechenland, Italien, Belgien und Österreich haben zu keiner Zeit die Maastrichtkriterien erfüllt. Der Euro steht nicht für Solidität, sondern für Sentimentalität und Schlendrian.

Meine schlimmsten Befürchtungen wurden elf Jahre nach der Buchgeldeinführung noch weit übertroffen, als Merkel sich von Sarkozy und den anderen Südländern vollends über den Tisch ziehen ließ. Die No-bail-out-Klausel ist seitdem Vergangenheit und Milliarden versickern in der wahnwitzigen Euro“Rettung“. Griechenland, Italien, Spanien, Portugal, Irland, Belgien und Zypern weisen kontinuierlich einen Verschuldungsgrad von über 100 Prozent auf. Kaum ein Land hält sich an die Regeln.

Anzeige

Risiko Target-Salden wird ignoriert

Der Euro ist auch wegen der Target-Salden ein Risiko, das sich mit jeder Auslandsüberweisung erhöht. Während im amerikanischen Fed-System ein regelmäßiger Saldenausgleich erfolgt, türmen sich die Außenstände der Deutschen Bundesbank in Milliardenhöhe. Zum 31. Juni schuldeten andere Euro-Länder der Deutschen Bundesbank 860.763.854.658,11 Euro. Ein neuer Rekord! Wenn jemand aus dem Euro-Ausland etwas in Deutschland bestellt, zahlt der ausländische Kunde über das EZB-System an den deutschen Verkäufer. Der ausländische Kunde zahlt tatsächlich und der deutsche Exporteur erhält auch sein Geld. Allerdings kann die Notenbank des anderen Euro-Landes bei Deutschland anschreiben. Die Deutschen bekommen für ihre exportierten Güter nichts als heiße Luft, während die produzierten Realwerte außer Landes gehen. Diese Kreditaufnahme erfolgt ungefragt, unbegrenzt und ungesichert. Italien steht über die Target-Salden mit über 430 Milliarden Euro bei Deutschland in der Kreide, Spanien mit fast 370 Milliarden. Von Seiten der deutschen Politik hat sich noch kein Quentchen Widerstand gegen die Plünderung der Deutschen Bundesbank geregt. Obendrauf kommen noch die Kosten und Haftungen der Rettungspakete und des ESM. Zu den Dimensionen von Geld hat unsere Regierung längst jeden Bezug verloren.

Verbraucherschutz? Lachhaft!

Angeblich wird in Deutschland der Verbraucherschutz groß geschrieben. Doch die Regierung höchstpersönlich sorgt dafür, dass wir für Phantomstrom bezahlen. Den Betreibern von Öko-Energieanlagen wird die Abnahme garantiert, egal ob sie Strom produzieren und einspeisen oder nicht. Zusätzlich müssen konventionelle Kraftwerke stets einsatzbereit gehalten werden, um Windstille und dunkle Tage aufzufangen. Volkswirtschaftlicher Unfug. Für lächerliche 15 Prozent Ökoenergie zahlen die Verbraucher eine EEG-Umlage von jährlich 30 Milliarden Euro. Die Stromrechnung wird weiterhin steigen und die Realeinkommen schmälern.

Komplett gaga: Einwandern ohne Papiere – Abschiebung nur mit Papieren

Getoppt wird der ohnehin schon nachlässige Umgang mit dem Geld der Bürger noch durch das bereitwillige Alimentieren hunderttausender Ausländer, die in der Regel kein reguläres Aufenthaltsrecht wie eine Blue Card oder politisches Asyl besitzen. „Die Kultur der Duldung zermürbt unser Land„, schrieb dieser Tage Dirk Schümer bei der Welt. Der Leser Kilroy hat es dort mit seinem Kommentar auf den Punkt gebracht:

Der Fehler im System wird aus meiner Sicht ganz einfach deutlich, wenn wir uns die derzeit geltende Regel „Jeder darf ohne Ausweispapiere in unser Land. Aber ohne richtige Papiere darf es niemand verlassen“ vor Augen führen. In der IT nennt man eine solche Konstellation einen Deadlock. Dh. zwei Regeln / Programme behindern sich gegenseitig bis zum absoluten Stillstand der Systeme.

Besser kann man es nicht ausdrücken. Nach Eurorettung und Energiewende versenkt Merkel hier die nächste Billion. In seiner Studie „Der Beitrag von Ausländern und künftiger Zuwanderung zum deutschen Staatshaushalt“ hat Holger Bonin auf Seite 43 geschrieben:

Aus den Ergebnissen des Basisszenarios folgt, dass es für die Aufnahmegesellschaft unter dem Gesichtspunkt der Wirkung auf die öffentlichen Finanzen lohnend wäre, sich gegen Zuwanderung abzuschotten.

Es lohnt sich, Deutschland gegen Zuwanderung abzuschotten – das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Erzählt wird uns permanent das genaue Gegenteil. „Basisszenario“ bedeutet, dass sich neu hinzukommende Zuwanderer fiskalisch genauso verhalten wie die Ausländer, die wir schon länger hier haben. Diese erwirtschaften keine Überschüsse für den Staat. Polizei, Militär, Infrastruktur, Bildung, Verwaltung, 17 Parlamente und die teure EU-Mitgliedschaft schultern der Studie entsprechend allein die Deutschen. Bei den Ausländern kann man froh sein, wenn sie wenigstens ihre Sozialtransfers ausgleichen.

Die Studie wurde 2014 veröffentlicht. Seit 5. September 2015 lässt Merkel trotz dieser Negativprognose die deutschen Grenzen offen für jeden, der sich hier im (noch) gemachten Nest festsetzen will. Schon ohne Zuwanderung wird sich die derzeitige Staatsschuldenquote unweigerlich verdoppeln, wenn sich die Politik nicht langsam mal zum Sparen bequemt. Mit 100.000 Zuwanderern pro Jahr auf dem hinlänglich bekannten Niveau landen wir bei einer Staatsschuldenquote, wie sie derzeit der griechischen entspricht. Bei 200.000 Einwanderern jährlich wird es kriminell, denn dann liegt die Staatsschuldenquote bzw. Nachhaltigkeitslücke bereits über 200%. Anders ausgedrückt muss jeder Deutsche vom Baby bis zum Greis jährlich 1206 Euro abdocken, um den durch Einwanderung von 200.000 Ausländern enstehenden Schaden auszugleichen. Bei 300.000 Einwanderern sind es 1245 Euro. Oder eine Steuererhöhung von 5,2 Prozent. Dass man weit mehr als 300.000 Ausländer ins Land lassen würde, darunter Analphabeten, Kriminelle und Staatsgefährder, das hätte Bonin wohl im Traum nicht gedacht, denn bei 300.000 Zuwanderern hörte er auf zu rechnen.

Bonin spielt mehrere Szenarien durch. Da unser Staatspopanz bereits derartig aufgebläht ist, dass selbst die Deutschen die Politiker-Allüren nicht mehr länger tragen können, können nur Einwanderer etwas zum deutschen Staatshaushalt beitragen, die höher qualifiziert sind als die deutsche Allgemeinheit. Köpfe also, um die sich längst andere Länder bemühen und die sich an fünf Fingern abzählen können, dass sie in Deutschland aufgrund der irren Euro-, Energie- und Einwanderungspolitik wenig Netto vom Brutto haben. Nach Deutschland kommt nur, wer hier was gewinnen kann – und das sind nicht die hochqualifizierten Steuerzahler, sondern eine alimentierungsbedürftige Unterschicht. Für alle anderen lohnt sich das Hochsteuerland Deutschland nicht. Danke, Frau Kanzlerin!

DDR-Mief

Es sind aber nicht nur die irren Staatsausgaben, die mich von der Wahl einer etablierten Partei zurückschrecken lassen. Die Art und Weise, wie mit der neuen politischen Konkurrenzpartei AfD schon seit ihrer Entstehung umgegangen wurde, ist erschreckend. Das hat sich noch weiter zugespitzt. Ganz am Anfang der AfD-Gründung bin ich zu einigen Infoveranstaltungen und Vorträgen gegangen. Es war dort ein gutbürgerliches bis akademisches Publikum. Viele kaufmännische Berufe, etliche Leute mit Doktorgrad. Diese Menschen wurden von den Medien mit Dreck überkippt.

Ich komme mir vor wie in der DDR. DDR-Mief, das ist es, was Merkel aus allen Poren verströmt. Sie soll sich gefälligst der Kritik stellen! Konkurrenz und Kritik durch andere Parteien ist die Grundlage der Demokratie. Aber nein, mit ihrer bockigen und unkonstruktiven Art hat sie stattdessen das politische Klima vergiftet und dafür gesorgt, dass sich Otto Normalbürger kaum noch an die AfD herantraut. Die AfD wurde ihm vergällt. Der gesamte demokratische Wettstreit wurde dem Bürger vergällt. Wer nicht zur Zielscheibe werden will, äußert sich nur noch hinter vorgehaltener Hand. Die Zustände sind einfach pervers. Dieses Land ist nicht „weltoffen“, sondern kaputt. So kaputt wie die Frau oben im Bild.

Strunzdummes Land

Mit Deutschland kann ich mich nicht mehr identifizieren. Mir ist es hier einfach zu dumm.

Millionen haben untätig zugeschaut, wie Währung, Grenzen, Gerichtsbarkeit und Gesetzgebung aus der Hand und nach Brüssel gegeben wurden und wie sich zu allem Überfluss die dummdreiste DDR-Tussi als absolutistische Herrscherin aufschwang. „Sonst ist das nicht mehr mein Land“, posaunte die Landpomeranze heraus, die noch nicht mal anständig mit Messer und Gabel essen kann.

Mein Land ist es definitiv nicht mehr. Was von Deutschland übrig sein wird, wenn Merkel ihr Werk vollendet hat, ist ein volkseigener Asylgroßbetrieb. Sie hat mir alles vergällt: meinen Beruf, meine Freizeit, meine Stadt, mein Land, meine Zukunft, die Zukunft meiner Kinder. Sogar meinen Glauben.

Mut zu Deutschland? Habe ich nicht mehr. Aber ich bewundere jeden, der diesen Mut noch aufbringt.

(Der Name des Autors ist der Redaktion bekannt.)


(Wählen Sie auch die AfD? Dann schreiben Sie uns doch warum. Die besten Einsendungen wird PI hier veröffentlichenden. Mails unter Betreff: „Warum ich die AfD wähle“ schicken Sie bitte an: info@pi-news.net)

228 KOMMENTARE

  1. Sei schlau und wähle blau

    (aus einem vorherigen Artikel)
    Genial einfach und einprägsam.

  2. Weil ich versuche den Untergang ein wenig zu verzögern, oder zu vermeiden.

    Und ich dieses hässliche, kaputte Viech, nicht mehr ertragen kann!

    Time to change..wählt AfD

  3. Wenn ich könnte, würde ich auch die AfD wählen. Die können zwar auch nicht über das Wasser gehen, aber sie sind ein Stachel im Fleisch des Systems. Und es wird unangenehm für die Altparteien. Weil die sich dann rechtfertigen müssen.

  4. Leider wahr.
    Deutschland wird zur bunten, multi-kriminellen Sondermüll-Deponie des Planeten.

  5. Und darum:

    Rückkehrerprogramm für Migranten läuft nur schleppend an (ach was, Loriot)

    Das Anfang des Jahres von der Bundesregierung gestartete Rückkehrerprogramm, mit dem Asylbewerbern ohne Bleibeperspektive in Deutschland Anreize zur freiwilligen Rückkehr in ihre Heimatländer gegeben werden sollen, läuft nur schleppend an. Erst vier der elf geplanten Beratungszentren im Balkan und in Afrika hätten ihren Dienst aufgenommen, teile das Bundesentwicklungsministerium (BMZ) auf eine Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

    Der Haushaltsausschuss des Bundestages hatte im vergangenen Jahr 150 Millionen Euro für das Programm zur Verfügung gestellt. Bis Ende Juni wurden in Tunesien 330 Menschen beraten. Die Linke im Bundestag kritisierte die Zentren als „PR-Initiative“. „Wie man damit der hohen Jugendarbeitslosigkeit, die viele zur Flucht zwingt, entgegenwirken will, ist für mich nicht nachvollziehbar“, erlärte die entwicklungspolitische Sprecherin der Linken, Heike Hänsel.
    https://deutsch.rt.com/newsticker/55237-rueckkehrerprogramm-fuer-migranten-laeuft-nur-schleppend-an/

    Du merkst es, wenn Du in einer Diktatur lebst – wenn man ausländische Sender benutzen muss.

  6. Ich wähle die AfD weil ich nicht neben einem Boateng wohnen möchte. Mir reichen schon die 18 syrischen Nichtsnutze in meiner Nachbarschaft!

  7. Siehe Foto oben

    Sind diese Urlaubsbilder lediglich das Werk von BLÖD-Paparazzis? Oder ist das häufige Auftauchen dieser Urlaubsbilder eines „durchschnittlichen deutschen Ehepaars im Urlaub – Leute wie du und ich“ ein politisches Kalkül?

    PS
    Sei schlau und wähle blau!
    Sei kein Ferkel und wähle bloss nicht Merkel!

  8. Im Presseclub morgen wird wieder geprantelt:

    Das war der Gipfel – wer regiert die Republik?

    Der Diesel-Gipfel in Berlin, auch Diesel-Theater genannt, hat Minimallösungen gebracht. Hat die Autoindustrie die politischen Entscheidungsträger in Bund und Ländern eingelullt? Wer regiert die Republik, Lobbyisten?
    Die geprellten Käufer dürfen ihre Dieselautos mit neuer Software nachrüsten lassen.
    So kommen die Autokonzerne günstig davon. Und bieten noch „ein bisschen Umstiegsprämie“ für Besitzer von älteren Dieselfahrzeugen. Bleibt große Skepsis, ob all das ausreicht, um Fahrverbote in Städten zu verhindern.

    Droht also der nächste große Image- und Verkaufsschaden der Automobilindustrie? Taugt der Diesel-Krimi, die Diskussion um eine Verkehrswende, zum großen Wahlkampfthema? Wachen die Parteien und Kandidaten wenige Wochen vor der Bundestagswahl noch auf oder fährt Angela Merkel erneut im Schlafwagen ins Kanzleramt? Und wie wirkt sich die Krise in der niedersächsischen Landespolitik auf den Bundestagswahlkampf der Parteien aus?

    http://www1.wdr.de/daserste/presseclub/sendungen/wer-regiert-deutschland-100.html

    Gäste: Herbert Prantl, Martina Fietz, Petra Pinzler, Armin Maus:

    Martina Fietz studierte Geschichte, Publizistik und Politikwissenschaften in Bochum und berichtete ab 1991 für „Die Welt“ über das politische Geschehen in Bonn.

    Armin Maus, 1964 in Beirut/Libanon geboren, begann seine journalistische Laufbahn 1987 mit einem Volontariat bei der „Mittelbayerischen Zeitung“ in Regensburg

    Petra Pinzler ist seit Herbst 2007 Mitglied des Hauptstadtbüros der Wochenzeitung „Die Zeit“. Nach einem Studium der Wirtschafts- und Politikwissenschaften sowie dem Besuch der Kölner Journalistenschule war sie für verschiedene öffentlich-rechtliche Rundfunkstationen tätig

    Seit 1995 ist Heribert Prantl Leiter des Ressorts Innenpolitik und seit Januar 2011 Mitglied der Chefredaktion der „Süddeutschen Zeitung“. Nach Studium (Philosophie, Geschichte, Rechtswissenschaften) und Promotion arbeitete er zunächst als Richter und Staatsanwalt


    http://www1.wdr.de/daserste/presseclub/gaeste/gaeste-wer-regiert-deutschland-100.html

    Im Gästebuch bisher 150 Kommentare:

    http://www1.wdr.de/daserste/presseclub/gaestebuch/gaestebuch-wer-regiert-deutschland-100.html

  9. Sehr guter Artikel, der den jahrzehntelangen Niedergang der BRD auf allen Ebenen treffend beschreibt. Auch dem Schluss-Fazit kann ich mich nur anschließen. Wenn Merkel mit diesem Land fertig ist, wird nicht mehr viel übrig sein um etwas zu retten. Meine Zukunft sehe ich außerhalb Landes. So lange wir noch Reisefreiheit haben! Bei den Rentnern ist sie ja bereits eingeschränkt.

  10. Das Bild allein macht mir Angst. Das ist also die mächtigste Frau der Welt? Soso…..tja, was kann man da machen? Wir sind am Arsch. Kein Wunder das die Moslems Deutschland als erobert betrachten. Wenn sie nicht gerade mit ihrer lächerlichen Raute sinnlos rumsteht, sitzt sie mit mauliger Miene im Sessellift. Sie hat es geschafft Deutschland vor den Augen der Welt zu blamieren. Das Schlimme daran ist, sie hat vor so weiterzumachen. Und die meisten Deutschen werden ihr sogar noch dazu verhelfen. Wo führt das hin? Was ist bloß los mit den Männern in der CDU? Hat denn niemand den Mut mal das Maul aufzumachen und die Dame in Rente zu schicken? Dann würde sie keinen Schaden mehr anrichten und ein Buch schreiben oder Schach spielen oder so was. Aber das regieren sollte sie anderen überlassen. Es muss doch irgendjemanden in der CDU geben , der die Alte ersetzen kann. Anscheinend aber nicht. Die AfD verhält sich leider viel zu passiv. Ich werde trotzdem AfD wählen. Eine andere Idee habe ich ansonsten nicht. Lieber Gott, steh uns bei.

  11. „Wie kann man sich so einen Schrott wie den Euro andrehen lassen?“

    Ist das noch immer nicht angekommen? Den Euro (gemeinsame Währung) wollten die Franzmänner schon 1987, er war die Gegenleistung für die Wiedervereinigung. Für Kohl war das ein ganz egoistischer Deal: Geschichtsbuch oder nicht. Er sagte ja auch, das über den Willen der Deutschen wie ein „Diktator“ genadelt zu haben.

    Zum Rest zitiere ich Taxifahrer Fischer:

    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‚Ungleichgewichten‘ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

  12. hier nochmal eine kurze Übersicht der wichtigsten Punkte des AfD Wahlprogramms Klick

    aktuell geht man davon aus, dass die AfD 42 von 598 zu vergebenen Sitzen im neuen zu wählenden Bundestag erhält, da geht noch was ! , für jeden Sitz den die AfD im neuen Bundestag kriegt, fliegt ein anderer, hoffentlich Grüner Abgeordneter hinaus

    übrigens, Meldung vom 5. 8. 2017 – 18:46 Sonntagsfrage in Thüringen: Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre….u.s.w….CDU 39 Prozent – AfD 18 Prozent – Grüne bei 4 Prozent , Meldung …hier klick

  13. Sie soll sich gefälligst der Kritik stellen!

    Sie hat mir alles vergällt: meinen Beruf, meine Freizeit, meine Stadt, mein Land, meine Zukunft, die Zukunft meiner Kinder. Sogar meinen Glauben.

    Nein, diese Vaterlandsverräterin soll sich an die Wand stellen, wie es in Rumänien 1989 mit Ceau?escu gemacht worden ist. Für Kritik stellen ist es zu spät.

  14. Zack, und wieder eine Handvoll potentielle AfD-Wähler verprellt! Ja, so schnell geht´s in der Politik.

    Was bitteschön hat denn der in West-Berlin geborene überzeugte Christ und Bayern-München-Star Jérôme Boateng mit den achtzehn syrischen Nichtsnutzen in Ihrer Nachbarschaft zu tun?

  15. Wieso Nichtsnutze? Man schärft die Sinne, bleibt gerne zu Hause und lernt ggf. schnell Laufen. Irony off.

  16. „Anreize zur freiwilligen Rückkehr in ihre Heimatländer ..“
    Mir fällt da ein „Anreiz“ ein, der überzeugend ist:
    Ein ordentlicher Tritt in de A*SCH!

  17. den Untergang etwas verzögern…Gut gesagt aber nicht durchdacht..

    Einen Untergang durch eine fatale Politik kann man zwar verzögern,aber nicht aufhalten..
    Siehe 1945 oder 1989..
    Auch dieses Merkel-Gerüst bricht auf kurz oder lang zusammen..Es ist alles nur eine Frage der Zeit..

    Im Gegensatz zu 1945 oder 1989 wird es aber schwieriger..Wie bekommen wir diese Millionen Muslime wieder los,die Merkel illegal einreisen ließ?
    Dies ist wohl eine springende Frage.
    Und nun zu der Kernfrage von Dipl.Ing. 51..
    Warum ich AFD wähle??
    Ich habe 4 Kinder und mache mir erhebliche Sorgen um die Zukunft meiner Kinder und dies ohne wenn und aber und dies täglich..
    Diese fühlen sich ja auch nicht mehr frei und so geht es vielen Kindern,Frauen,ect. in Deutschland..
    Dass die AFD noch nichts bewirken kann,ist mir klar..Aber deren Präsenz im Bundestag ist wichtig,damit eine Partei dort vertreten ist,die das Wort Opposition verdient..
    Auf Dauer kann die AFD fast alle Parteien überholen,da sich der IST-Zustand in Deutschland sicherlich noch verschlechtern wir..
    Dazu bedarf es aber keinerlei stetigen interne Intrigen!!

  18. @ PI,- Team …zum evtl. Thematisieren … Thema AfD

    Meldung vom 4.8.2017 – 16.11

    Russlanddeutsche kehren CDU den Rücken: Interessengemeinschaft in AfD gegründet

    Russlanddeutsche aus mehreren Bundesländern haben am Wochenende in Pforzheim (Baden-Württemberg) die deutschlandweite „Interessengemeinschaft der Russlanddeutschen in der AfD“ gegründet. Nach der „Sozialdemokratisierung“ der CDU unter Angela Merkel fühlt sich diese Landsmannschaft nach eigenen Angaben nicht mehr durch die Union vertreten. Mit diesem Schritt werde das Signal ausgesandt, dass es innerhalb der AfD eine starke und aktive Arbeitsgruppe der Russlanddeutschen gebe, die für die Belange der Wähler eintreten und für ihre Werte einstehen werde, sagte Gastgeber und Mitinitiator Waldemar Birkle, Pforzheimer AfD-Stadtrat und Direktkandidat für den Wahlkreis 279 Pforzheim, während des Treffens.Unter den Ehrengästen war auch Professor Jörg Meuthen, Bundesvorsitzender der AfD und Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, wie die Interessengemeinschaft am Freitag mitteilte. Meuthen ging in seiner Ansprache auf den Wertekanon dieser meist konservativen Landsmannschaft ein.Familie, Vaterland, Verteidigung und die friedliche Beziehung zwischen Deutschland und Russland seien den „Heimkehrern“ immer wichtig, sagte Meuthen. „Vertreten fanden sie sich deshalb früher von der CDU. Nach der Sozialdemokratisierung der Union durch Angela Merkel und der Entwicklung einer deutschen Kuscheljustiz im links-grünen Parteiensumpf wanderten Ihre Landsleute deshalb natürlicherweise zur AfD, die seit ihrer Gründung für die Rechtsstaatlichkeit in unserer parlamentarischen Demokratie kämpft.“ Der Bundesvorsitzende würdigte die vorbildliche Integrationsleistung der Spätaussiedler nach dem Fall des Eisernen Vorhangs in den 90er Jahren und grenzte danach die wertekonservative Zielsetzung des AfD-Grundsatzprogramms von der politischen Beliebigkeit bei den Altparteien ab, wie sie gerade in der Aufgabe zahlreicher bisheriger Grundsätze der CDU zum Ausdruck komme.Als „verheerend“ geißelte er das Skandieren von „Deutschland verrecke“ bei einer Demonstration, an der auch die grüne Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth teilnahm, ohne sich von dieser Parole zu distanzieren. „Die Kartellparteien sind nicht mehr die würdigen Vertreter des Deutschen Volkes“, resümierte Meuthen. Die Versammlung hat drei Sprecher der Interessengemeinschaft sowie neun Mitglieder des Arbeitskreises gewählt. https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170804316890383-russlanddeutsche-wechseln-von-cdu-zu-afd/

  19. Ich wäre gerne Nachbar von Boateng – dann würde ich nämlich ein Haus in der teuersten Gegend Münchens besitzen.
    😉

  20. Keiner dieser Knallchargen hat irgendeine Ahnung von diesem Thema. Das ist genauso, als ob man Maschinenbauingenieure über Genderismus oder Menstruationsprobleme diskutieren lassen würde.

  21. Kohl war schon nicht der Hellste. Wie kann man sich so einen Schrott wie den Euro andrehen lassen?
    ++++++++++++++

    Kohl war, wie alle anderen Kanzler auch, eine Marionette der Sieger, speziell der USA!

  22. Ich glaube die Wohngegend, in der Jérôme Boateng zu residieren pflegt, könnte sich Deali ohnehin nicht leisten. Seinem Wunsch kann also dauerhaft entsprochen werden.

    Andererseits werden sie den Stars in ihren schicken Wohngegenden mit Sicherheit keine achtzehn syrische Asylanten vor die Nase setzen.

    Das müssen wir aushalten. = Das müssen wir aushalten.

  23. Warum ich die AfD wähle ?

    weil, Mazyzek nach der Landtagswahl in MV am. 2016 sinngemäß, Zitat

    … “ kommt die AfD 2017 in den Bundestag, werde ich dafür sorgen, das die Muslime Deutschland verlassen „…

  24. Ich werde AfD wählen, um den Mitgliedern dieser Partei die Möglichkeit zu geben, mit den verbliebenen Werkzeugen des Rechtsstaats der gut geschmierten politmafia aus CDUCSUSPDGRÜNELINKEFDP voll in die Parade zu fahren.
    Leicht wird das allerdings nicht. Der ganze Laden ist korrupt. Vollkommen durchseucht. Wirtschaft, Gewerkschaften, Richter, Beamten Apparat, Medien…
    Ich wüsste nicht, wo man anfangen soll.
    Mein Nachbar meint ja, wenn man aufräumen will, ist es egal wo man anfängt. Wichtig ist nur, dass man anfängt.
    Ich hoffe von ganzem Herzen, dass die Verlockungen der (noch) gefüllten Fleischtöpfe für die AfD-ler nicht zu groß sind. Ich hoffe inständig, dass sie sich, wenn sie in Positionen kommen, nicht korrumpieren lassen. Ich hoffe auf eine Politik vom Volk für das Volk.
    Sollten die mich auch noch enttäuschen, kann ich nur noch auswandern, denn ich will kein Sklave sein.

  25. Ist das Foto echt oder eine Montage?

    Zusammen haben die beiden Personen einen IQ von geschätzt 100, wobei der Mann etwas mehr unter seiner Perücke zu haben scheint.

  26. Russlanddeutsche kehren CDU den Rücken: Interessengemeinschaft in AfD gegründet
    ++++++++++++++++

    Eine großartige Meldung!

    Wie schon nicht anders zu erwarten, bestimmen die Türken auf allen Ebenen unser Schicksal mit.
    Auch die ohne BRD-Paß.

    Im Gegensatz dazu leben doppelt soviele Rußlanddeutsche in der BRD. Das sind die Deutschen die die schlimmste Rache für den WK II erleiden mußten.
    Man hat sie aus der inzwischen erworbenen Heimat an der Wolga vertrieben, in Lager nach Sibirien und später nach Kasachstan. Viele wurden ermordet und starben an der Zwangsarbeit im Gulag, an Seuchen, Hunger und Verelendung. Deutschsprechen war tödlich in den ersten Jahrzehnten.

    Nach und nach ließen die Sowjets Rußlanddeutsche ausreisen, in die BRD und in die DDR.
    Jetzt kommen sie aus Kasachstan, weil ihnen dort das Leben zu Hölle gemacht wird.

    Akademiker arbeiten im Niedriglohnsektor weil ihre in der SU gemachten Abschlüsse nicht anerkannt wurden.
    [Pech, sie kommen nicht aus dem Islam-Orient….]
    Russlanddeutsche Rentner leiden unter Altersarmut und sind auf die finanzielle Unterstützung ihrer Kinder angewiesen. Seit 1991 wurden ihre Renten [Fremdrentengesetz] ständig gesenkt. Seit 1996 liegen sie 40 Prozent unter denen der bundesdeutschen Rentner, unabhängig davon, ob und wie lange die Aussiedler gearbeitet haben.
    [Ein Ali Baba bekommt hier alles umsonst, samt Krankenversorgung und Zahnbehandlungen -ohne eine Wort Deutsch.]
    Vielen R.-Deutschen wurde der Zuzug verweigert, weil sie zu schlecht deutsche sprechen,

    Der Gipfel ist jedoch:
    Rußlanddeutsche sind nirgendwo präsent, nicht in den Kommunalparlamenten, nicht in Landtagen, nicht im Bundestag, in keiner offiziellen Funktionen.
    Es gibt tatsächlich keine einzige offizielle Funktion, wo ein/e Russlandeutsche/r in exponierter Stellung tätig ist.

    So werden unsere Landsleute behandelt – weil sie keine Türken sind…..!!!

    Aber nun hat die C*DU es geschafft

  27. *“Strunzdummes Land

    Mit Deutschland kann ich mich nicht mehr identifizieren. Mir ist es hier einfach zu dumm“

    *Genau so sehe ich das auch……

  28. Wie „Ausgewanderter“ schon sagte:
    Der Euro wirde uns aufgezwungen, als Preis für die Wiedervereinigung.
    Und er erfüllt seinen Zweck doch gut: bei unserem Land Wohlstand und Wirtschaftskraft abzuschöpfen, und die Deutschen um ihre Ersparnisse zu bringen.
    Der Euro ist keine Fehlkonstruktion, sondern ein teuflisch gut funktionierendes System
    Er soll uns ja aussaguen!

  29. Wer abrutscht, darf noch mal:

    Aber nun hat die C*DU es geschafft, den einzigen MdB herauszufinden.

    http://www.deutschlandfunk.de/wahlkampf-fuer-russlanddeutsche-heinrich-zertik-ist-der.862.de.html?dram:article_id=392681
    3.8.17
    Heinrich Zertik ist für die CDU im Wahlkampf ein echter Trumpf. Er ist in Kasachstan geboren und das erste russlanddeutsche Mitglied im Deutschen Bundestag. Damit ist er für viele Russlanddeutsche, vor allem in seinem Wahlkreis in Arnsberg, Ansprechpartner und Identifikationsfigur zugleich. [??????]

    Im aktuellen Wahlprogramm sieht die Union beispielsweise vor, die Arbeitsleistungen in der ehemaligen Sowjetunion für die Renten komplett oder stärker anzurechnen.

    Lügen über Lügen!!

    Und der Schmierlappen Küppers nennt die Rußlanddeutschen <b<Ex-Sowjet-Bürger…..!!!
    Steht nicht im Manuskript….???

    Ja, da geht den falschen C-Bonzen die Muffe, dass ihnen die Rußlanddeutschen abhanden gekommen sind. Und das ist gut so!

  30. Furchtbar,wenn man Merkel auf die Fotos sieht..

    Dagegen sah Honecker wie ein Samariter aus..
    Diese Merkel ist gespalten..Das kann man aus ihren Gesichtszügen ablesen..
    Sie ist kinderlos was sicherlich nicht verwerflich ist..
    Daher ist es für diese Frau aber einfacher ,eine ideologische Politik zu betreiben mit dem Slogan:

    „Nach mir die Sintflut“!!!

  31. “ Mitunter ist ein bewaffneter Aufstand nicht nur ein Recht, sondern wird zur Pflicht!“
    (Daniele Manin)

  32. In der ARD lief heute abend wieder massive Asylpropaganda.

    In allen Nachrichtensendungen auf der ARD wurde die angeblich jetzt wieder „gültige“ Abschiebung (aus Deutschland) von in Griechenland registrierten Asylbewerbern nach „Dublin-Regeln“ massiv kritisiert. Das ganze wurde, wie in den Lügenmedien üblich, als „Nachricht“ verpackt und mit Einspielern über die angeblich schlimme Situation für „Flüchtlinge“ in Griechenland unterfüttert. So dreist habe ich noch nie die einseitige Meinungsmache der ARD erlebt, auch wenn man seit 2015 (und auch schon vorher) einiges gewöhnt ist. Selbst Reschke hätte das nicht besser machen können.

  33. Mannohmann, diese beiden Fratzen.
    Nebeneinander, wie Fremde, völlig desinteressiert – eben asozial!

  34. Diese anspruchsvollen Themen mit den langen Zahlen sind für einen Samstagabend etwas zu anstrengend!

    „Sie hat mir alles vergällt: meinen Beruf, meine Freizeit, meine Stadt, mein Land, meine Zukunft, die Zukunft meiner Kinder. Sogar meinen Glauben.“

    Bitte nicht verzweifeln! Das wird sich alles irgendwie von selbst regeln! Bitte erst mal ein Schlückchen trinken zur Beruhigung! Und auf jeden Fall nicht aufs Dach krabbeln, versprochen?? – Das Schlimmste was man machen kann ist aufzugeben! Ich sage Ihnen auch warum: Viele Leute die aufgegeben haben, die wussten meist gar nicht wie kurz sie vor dem Ziel waren!!! True!

  35. …und dann hacken sie noch hier rum?
    Es ist keine Zeit mehr zu verlieren!
    Retten sie Ihre Seele auf ein seliges Jenseits!
    Verkaufen Sie Ihr Hab und Gut!
    Ich habe da so eine Treuhand-Gesellchaft gegründet,
    die das Geld an die Armen verteilt,
    damit nix wegkommt.

    Hoch das Bein!

  36. +++ ALERTA +++ ALERTA +++ ALERTA +++ ALERTA +++ ALERTA +++

    Jetzt muSS sich der IS aber beeilen sonst gerät er ins Hintertreffen…..

    Der Föhrer aller Föhrer droht !

    „Türkei kann Europa in drei Tagen einnehmen“

    „Im angespannten Verhältnis zwischen der Türkei und Europa hat die türkische Zeitung „Yeni Söz“ mit einer hetzerischen Kampfansage Öl ins Feuer gegossen. „Wenn wir heute früh anfangen, könnten wir Europa in drei Tagen erobern“, titelte das regierungsnahe Blatt Anfang dieser Woche. Die Zeitung ist ein Medium für Anhänger des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und dessen AKP.
    Die Zeitung betonte laut „Focus“ weiters, dass die Türkei der militärisch stärkste Akteur in Europa sei. Um diese These zu belegen, stützt sich das Blatt auf eine Umfrage, die das Forschungsinstitut Gallup bereits von Jahren veröffentlicht hatte. In dieser wurden Menschen verschiedener Nationalitäten befragt, ob sie für ihr Heimatland kämpfen würden.
    Zeitung: „Können unser Abendgebet im Schloss Bellevue haben“
    Offenbar deutet es die Zeitung „Yeni Söz“ als Feigheitsbekenntnis, dass sich in der Umfrage lediglich 18 Prozent der befragten Deutschen dafür ausgesprochen hatten, für ihr Land zu kämpfen. Für die Pro-Erdogan-Zeitung bedeutet das: „Deutschland wird von seinen Bürgern im Stich gelassen. Wenn wir an einem Morgen beginnen, können wir unser Abendgebet im Berliner Schloss Bellevue haben.“ Das Schloss Bellevue ist der Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten….“

    http://www.krone.at/welt/tuerkei-kann-europa-in-drei-tagen-einnehmen-erdogan-nahe-zeitung-story-581801

    http://www.shortnews.de/id/1229159/erdogan-nahe-zeitung-tuerkei-kann-europa-in-drei-tagen-einnehmen

  37. Neulich im Radio (FFH) in Anlehnung an den Tauber-Spruch mit den Minijobs.
    Sinngemäß: „Hättet Ihr alle etwas Ordentliches gewählt, bräuchtet Ihr keine 3 Minijobs!“.
    Ich dachte nur: „Geht doch!“ Ein Hinweis auf die AfD fehlte natürlich, aber es war auch so klar.

  38. Seit dem Fall des „eisernen Vorhanges“, der Wiedervereinigung, Einführung des Euro, EU-Osterweiterung usw. wird uns nur noch Sand in die Augen gestreut. Alles würde besser werden, hieß es damals. Gemeinsame Währung, transparente Preise, man muss nicht mehr umtauschen, grenzenloser Warenverkehr etc.

    Was ist die heutige Realität? Der früher so billige Urlaub in Italien oder Spanien ist für viele heute ein teurer Luxus. Die früher dort so günstigen Markenklamotten kosten heute genauso viel wie bei uns. Kein Haus, keine Wohnung und kein Keller ist mehr vor Einbrechern sicher (auch mir haben sie das schöne und teure Rennrad aus dem Kellerabteil gestohlen).

    Wegen der ungebremsten Zuwanderung explodierten die Preise für Wohnungen (und das wird sich noch weiter fortsetzen). Durch nun schon viele Jahre andauernde die Nullzins-Politik findet keine Vermehrung des Wohlstandes mehr statt.

    Jeder sollte mal die letzten 10 bis 30 Jahre Revue passieren lassen und sich fragen, ob sich in dieser Zeit sein persönlicher Wohlstand verbessert hat. Ob er in dieser Zeit durch harte Arbeit seine Finanzen und Lebensqualität merklich verbessern und für das Alter vorsorgen konnte.

    Ich bin mir sicher, dass die meisten Deutschen diese Fragen mit NEIN beantworten werden, während Millionen von völlig kultur- und wildfremden Menschen allein durch die illegale Überschreitung der deutschen Grenze das große Los gezogen haben und hier ohne arbeiten zu müssen ein tausendmal besseres Leben haben als in ihrer Heimat mit harter Arbeit.

    Und das allerschlimmste: Diese Millionen von abgehängten und um die Früchte ihrer harten Arbeit betrogenen Deutschen wählen in der großen Mehrheit immer noch SPD, Grüne und CDU, weil sie ja nicht als „rechts“ und ausländerfeindlich gelten möchten. Und diese Idioten werden das auch dann noch tun, wenn man sie aus ihren Sozialwohnungen wirft, weil diese für „Flüchtlinge“ benötigt werden.

  39. Ich bin Polizist und schliesse mich dem obigen Text an. Das Problem sind aber nicht Frau Merkel und ihre Schranzen. Das Problem sind die Millionen gleichgültigen und total verblödeten Mitbürger in diesem vereinigten Wirtschaftsgebiet. Die Supermärkte sind bis unters Dach voll und es gibt genug zu fressen und zu saufen. Allerdings wird demnächst der Kellner mit der Rechnung kommen. Und die sieht so aus :

    – Verschuldung Bund/ Länder : 2200 Milliarden
    – Versprechen Renten/ Pensionen: 6500 Milliarden
    -Target 2 Salden: ca. 850 Milliarden
    – Bürgschaft Euro:ca. 500 Milliarden.
    – Kosten Flüchtlinge aktuell ohne Familiennachzug : ca. 50 Milliarden
    – Ausgaben Soziales aktuell Bund, Länder, Gemeinden: fast 1000 Milliarden

    Diese obigen Summen werden niemals durch wen auch immer generiert werden können. Nun unterhalte man sich darüber mit einem “ normalen “ Bunzelbürger. Kenntnisse darüber Fehlanzeige. Die Erziehung von jahrzentenlangen lediglich “ Konsumenten “ hat nunmehr in der alten Bunzelrepublik voll durchgeschlagen. Mitteldeutschland tickt dort ein wenig anders. Die DDR ging auch deshalb zu Grunde, weil diese ein zu gutes Schulsysthem hatte. Niemand glaubte ab einem bestimmten Zeitpunkt mehr den Unsinn, welche die Protagonisten im Anzug von sich gaben. Nun schaue man aktuell . Die primitive “ Wahlwerbung „, das Nachplappern von Scheiß aus der staatlichen Propaganda. Nein, dieses Land geht nicht an den Parteien kaputt, sondern an seinen dummen Insassen. Dabei hatte Kant es doch schon vor langer Zeit vorgegeben :

    “ Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. “

    Was bleibt mir in meinem Beruf ? Ein heutiges Erlebnis : Ich hatte heute Sicherung auf einem Bahnhof. Es lief ein Zug ein mit vielen Reisenden und Fahrrädern. Darunter auch eine Familie mit einer kleinen Tochter. Diese hatte Schwierigkeiten, ihr Fahrrad die Treppe vom Bahnsteig zur Unterführung zu tragen. Kurzerhand faßte ich zu. Dieses süße Mädel sagte dann zur Mutter : “ Siehst du, die Polizei dein Freund und Helfer . “
    Solche Erlebnisse bauen mich immer wieder auf. Ich absolviere schon lange nicht mehr meinen Job für diese perverse Politik. In der Vergangenheit war ich tätig im Bundeskanzleramt und beim Sitz des Bundespräsidenten. Diese Leute dort sind völlig der Realität entrückt. Von diesen wird keinerlei Veränderung zu erwarten sein.

    Mut zu Deutschland ? Ja, aber nur in Mitteldeutschland. Der sogenannte Westen ist verloren. Die Zahlen bezüglich Ausländeranteil in den Großstädten haben ihr Urteil schon ausgesprochen. Ich bin aktuell Polizist. In einem Leben davor war ich Berufsoffizier in zwei deutschen Armeen. NVA Landstreitkräfte und Volksmarine. Danach Bundesmarine. Die heutige “ deutsche Armee “ ist nunmehr nur noch ein fahrender Schrotthandel.

    Was bleibt von diesem Land ? Leider wie oben beschrieben ein “ strunzdummes “ Land. Dafür habe ich nun in drei Schichten immer auf der Straße als Polizist 23 Jahre gedient. Davor 9 Jahre als Berufssoldat. Insofern unter Umständen 32 Jahre meines Lebens völlig umsonst beruflich verbracht. Und nun schafft dieses Konstrukt sich so einfach ab. Da hätte ich doch lieber Geschichte studieren sollen, meinem Hobby immer noch. Aber wer hat schon eine Glaskugel für die Zukunft.

  40. Mazyek ist wie alle seine Glaubensbrüder ein Sprücheklopfer und Maulheld.
    Seine Drohung dürfen wir leider nicht ernst nehmen.

  41. Zunächst die AfD wählen. Dann müssen wir vier Jahre noch das Regime „Das Merkel“ aushalten.
    Das wird noch eine Durststrecke.

    Aber dann: Dann kommt der Regime Chance.

    Und dann, dann wird abgerechnet! Auf Heller und Pfennig! Diesen Linksfaschisten wird dann sehr klar werden, wie „Hell“ in die Realität übersetzt wird!

    No Mercy!

  42. Der Artikel ist von einem widerlichen Lokus-Schmierer Focus-Qualitätsjournalisten geschrieben worden. Die Kommentare sind aber super!

  43. So wie oben sehen Urlauber aus, die gerade die Nachricht erhalten haben, dass zu Hause Einbrecher im Haus waren und nun alles verwüstet ist.
    Allerdings hätte sonst niemand eben diese eingeladen.

  44. Wenn im Canale Grande U-Boote vor Anker gehn und auf dem Petersplatz in Rom Raketenabschußrampen stehn, überm Basar von Ankara ein Bombenteppich schwebt,
    und aus den Hügeln des Olymp sich eine Pershing 2 erhebt.

    Dann ist alles längst zu spät, dann ist, wenn schon nichts mehr geht, besuchen Sie Europa,
    solange es noch steht.

    Vor dem alten Kölner Dom steigt ein Atompilz in die Luft, und er Himmel ist erfüllt von Neutronenwaffelduft, wenn in Paris der Eiffelturm zum letzten Gruß sich westwärts
    neigt, und in der Nähe von Big Ben sich zartes Alpenglühen zeigt.

    Dann ist alles längst zu spät, dann ist, wenn schon nichts mehr geht, besuchen Sie Europa,
    solange es noch steht.

    Die Leute von Geier Sturzflug hatten schon früh den Überblick …

    https://www.youtube.com/watch?v=oldNzN0Yu_4

  45. Strunzdummes Land

    Dumm sind die Deutschen nicht. Da gibt es eine Menge hervorragender, bestens funktionierender Fachidioten. Der deutsche Michel ist träge, treu und – etwas blöd. Das war er aber leider schon immer – den jeweils Herrschenden zum Nutzen.

    Mit Deutschland kann ich mich nicht mehr identifizieren. (…)

    Ich schon uns Sie, mal ehrlich, eigentlich auch – sonst würden Sie ja nicht die AfD wählen. 🙂

    Mein Land ist es definitiv nicht mehr. Was von Deutschland übrig sein wird, wenn Merkel ihr Werk vollendet hat, ist ein volkseigener Asylgroßbetrieb. Sie hat mir alles vergällt: meinen Beruf, meine Freizeit, meine Stadt, mein Land, meine Zukunft, die Zukunft meiner Kinder. Sogar meinen Glauben.

    Es IST UNSER LAND! Darum geht es doch! Holen wir es uns zurück!
    Uns zu spalten und zu demoralisieren ist doch gerade ihr Ziel!
    Ja, an meinem Glauben haben sie auch bereits gekratzt. Es war aber nur ein Lackschaden, der längst behoben ist. Mein Land gehört mir – und mein Glauben auch!
    Bei Ihnen ist das nicht anders, werter Autor dieses schönen, polemischen Artikels.

  46. Damit die Sache mit dem Aufstehen nicht aussichtslos wird
    entschwinde ich jetzt in mein 2m-Feuchtbiotop.

  47. Die sollen nur kommen, die rotzfrechen Kümmeltürken. Dann gibt es Saures ..

  48. Das Schlimme ist, die meinen das sogar ernst! Türken haben aber grundsätzlich ein großes Maul und neigen kollektiv zur Selbstüberschätzung. Deshalb sind solche Sprüche eigentlich kein Grund zur Sorge. Leider werden diese Töne in letzter Zeit immer lauter. Jedenfalls brauchen die Türken sich keine Sorgen über unsere Regierung zu machen. Und über die Bundeswehr erst recht nicht. Beide sind nur gut im Geld ausgeben. Alles kämpferische ist beiden irgendwann mal abhanden gekommen.

  49. …kleiner Scherz…
    Gute Nacht bzw. fröhliches,
    ernsthaftes, ehrliches, aufrichtiges Weiterdiskutieren.

  50. Mit einem abgebrochenen Studium hat man gute Chancen, bei Hirnschiss90/Die Blöden Karriere zu machen.

  51. „Mein Land ist es definitiv nicht mehr. Was von Deutschland übrig sein wird, wenn Merkel ihr Werk vollendet hat, ist ein volkseigener Asylgroßbetrieb. Sie hat mir alles vergällt: meinen Beruf, meine Freizeit, meine Stadt, mein Land, meine Zukunft, die Zukunft meiner Kinder. Sogar meinen Glauben.“
    _—————-

    Wir holen uns unser Land wieder zurück…. Wir schaffen das !
    Nicht resignieren….afd im Wahlkampf helfen!

  52. Der Autor hat in diesem Artikel einige der wesentlichsten Kernprobleme treffend und prägnant herausgearbeitet und dargestellt. Besser kann man die Dinge kaum auf den Punkt bringen.
    Wenn ich diese Zeilen lese, und sehe, daß auch andere die Realität so wie sie ist, wahrnehmen, dann steigt eine Mischung aus Wut und Ekel in mir hoch.
    Wut auf die DDR-Mief, wie auch DDR-Funktionärskader-Geist verströmende, von ihrem jetzigen Amt vollkommen überforderte „Landpomeranze,die auf dem Foto oben zu sehen ist. Unbeschreiblichen EKEL befällt mich indessen bei dem Gedanken an all die dreckigen Volksverräter-Spacken, die in- und außerhalb des Kanzleramtes das System Merkel und ihr apokalyptisches Katastrophenregime stützen, nur um sich an der Macht zu erhalten, bzw. sich selber das lukrative Pöstchen zu sichern.
    Es ist ja – das muß man sich klar machen – ein gigantischer Apparat, der hinter dem „Wirken“ dieser Frau steht. Daß dieser Apparat nicht in Lage sein soll, das Wirken in die richtige Richtung zu steuern, kann mir keiner erzählen. Keiner (!).
    Auch die SPD ist an diesem bürgerfeindlichen Drecks-System maßgeblich beteiligt, sowie die „Blockflöten“ und Antifanten-Freunde (Grüne + Linke).
    Dazu kommt das EU-SUFF-Gesocks um Juncker & Co.

    Ich kann es mir all diese fassungslos machenden, und zur Schnappatmung führenden Vorgänge nicht anders erklären, als daß sie Teil des übelsten Schmierenstücks (seit Adolf) sind, das die Welt je gesehen hat. Ich bin fest davon überzeugt, daß eine ultrafiese Verschwörung dahinter steckt, die sich gewaschen hat. Anders sind diese Ungeheuerlichkeiten nicht zu erklären.

    Keiner weiß was kommt, aber man kann sicher sein, es wird furchtbar und desaströs werden, ein wahrhaftiger Super-Gau wird über dieses Land herein brechen., und Deutschland wird danach nicht mehr zu erkennen sein. Das millionenfache ELEND auf den Strassen dagegen, wird niemand übersehen können.

  53. Rückkehr Jesus Christus am 12.10.2024 – seid ihr bereit ?

    Ich hab vorhin gerade 2 Kisten Krombacher geholt!

  54. Juncker und seine Doofmannsgehilfen (oder besser Finanzmafia) verbringen nicht eine Sekunde mit Ansätzen, wie die Schulden wieder verringert werden könnten.
    Stattdessen denken sie sich in Vollzeit neue Strategien aus, wie immer mehr Schulden immer besser versteckt werden können:
    – Anleihen mit unendlicher Laufzeit:
    https://steemit.com/deutsch/@eisenbart/ezb-kauft-anleihen-mit-laufzeiten-bis-2199-ezb-groesste-bad-bank-der-welt
    – mit Target 2 wird unser europäischer Handelsbilanzüberschuss direkt in Schulden für Spanien und Italien umgewandelt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/TARGET2#/media/File:TARGET2_balances.png

    Die Jungs in Brüssel haben bestimmt noch ein paar gute Ideen, aber irgendwann wird es dem Fass den Boden ausschlagen. Man kann dann froh sein, wenn man Sachwerte hat, aber um Gottes Willen keine Euros.

  55. Dieser Person steht das Elend Deutschlands ins Gesicht geschrieben…..aufgrund ihrer Herkunft und der dortigen Tätigkeit hätte diese Person NIEMALS Kanzlerin werden dürfen.

  56. https://www.welt.de/politik/deutschland/article167397928/Arbeiten-Sie-gern-mit-Menschen-Schulen-Sie-auf-Lehrer-um.html

    Die Bundesländer haben sich bei der Entwicklung der Schülerzahlen verkalkuliert. Sie setzen immer mehr Lehrer ohne pädagogische Vorbildung ein.

    Die Standards sinken, der Blick an die Unis lässt Böses erwarten.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article167406839/Muslimin-in-Burkini-darf-Swimmingpool-nicht-nutzen.html

    ttp://www.spiegel.de/panorama/justiz/berlin-chinesische-touristen-machen-hitlergruss-vor-reichstag-festnahme-a-1161525.html

    Gegen die Urlauber wurden Strafverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.

    ttps://www.welt.de/vermischtes/article167414704/Touristen-aus-China-wegen-Hitlergruss-festgenommen.html

    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/gedenkstaette-fuer-opfer-der-loveparade-2010-verwuestet-15138027.html

    Der Staatsschutz ermittelt.

  57. Gibt es SIE eigentlich auch ohne herunterhängende Leffzen ?!?
    Der Herr neben ihr ist auch dermaßen negativ auzuschauen, eine missmutige Miene wie sieben Tage Regenwetter! Aber wenn wunderts, er muss sie ertragen, und er muss „Ehemann im Urlaub“ spielen.
    Wo andere zumindest ein klein wenig fröhlich, heiter oder gelassen sind, dass sie mal nicht arbeiten müssen… Aber diese beiden Gestalten da oben: DAS GRAUEN !!!

  58. Niemand wird die Toten auf den Straßen dann noch zählen. Man wird die Leichen jede Nacht in Müllwägen werfen, vor die Städte fahren und die Haufen dort verbrennen.

  59. Meine Familie und ich wählen die AfD, for sure.

    Auch sind wir der Meinung, dass alles, was jetzt medienwirksam inszeniert wird, nur dazu dient, den Bürger abzulenken.
    – die Eier
    – der Sprung einer Grünenvon einem Ende des Futtertroges an dessen anderen Ende
    – das NOx Thema
    etc.

    @ hiroshima 6. August 2017 at 00:28
    Die Lage ist mittlerweile so angespannt – eine Bekannte arbeitet in einem Pflegeheim.
    Dort wird sie öfters Zeuge von Äußerungen einiger Altvorderen, die sich noch einmal dazu aufraffen würden, ihr Erbe in Deinem Sinne zu verteidigen.
    Am aktivsten in dieser Hinsicht sind diejenigen, denen der Arzt ein baldiges Ableben prophezeit hat (Krebspatienten).

  60. Der ZEIT-Text bietet für ein Interview mit Kubitschek verdammt wenig VON Kubitschek. 🙂
    Dafür wird lieber ÜBER Kubitschek berichtet. Man hat den Eindruck, Frau Lau war als Gast von ihrem Besuch recht angetan, durfte das aber krampfhaft nicht im Text verraten. Insgesammt wirkt das Ergebnis deshalb etwas wirr. Trotzdem erfährt man Kleinigkeiten, die ich über den Mann aus Schnellroda noch nicht wußte. Wo Kubitschek mir inhaltlich sehr nahesteht, wo mich sein Stil schon immer beeindruckt hat, ist noch etwas dazu gekommen:
    Der Mann lebt genau so, wie ich es mir seit Jahrzehnten erträume. Es ist fast schon unheimlich. 🙂

    Danke für den Link, Haremhab!

  61. „Calamity Jane“ war nicht so einfältig wie MAD MAMA.
    ABER sie scheiterte.

    Wie könnte der deutsche Köter, da tun und helfen zu scheitern?

  62. Wenn ich diesen eingängigen Artikel meinen Schwiegereltern zeige, dann sagen die,, als überzeugte Merkelwähler, “ wo hast du so etwas denn wieder her? “ Oder “ jaja, das stimmt doch gar nicht. Das hast du doch von deinen AfD Freunden, den Nazis“. Politik ist für die eine Symphatiefrage. Der Artikel kann noch so gut recherchiert sein, das ist egal. Wenn Frau Merkel im Fernsehen sagt, das man sich keine Sorgen zu machen braucht, dann glauben die das. Die Frage ob der Artikel richtig ist oder nicht , stellt sich überhaupt nicht. Es ist wichtig wer es sagt, nicht was stimmt oder nicht. Und so funktioniert das Spiel. Die Deutschen sind weit entfernt davon auf die Straße zu gehen und gegen die Regierung zu demonstrieren. Erst wenn wir Zustände wie in Venezuela haben, dann wird vielleicht mal eine Regung erfolgen.

  63. Viele Taxifahrer haben Geschichte oder Philosophie studiert. Als Uber-Fahrer in den USA ist das auch ein echter Vorteil, da intelligente Konversationen während der Fahrt sich meist positiv in der Bewertung niederschlagen.

  64. Werden.sie doch.Mitglied in der AFD…. Können sie.mit aufpassen.das kein Unfug an den fleischtoepfen passiert…auch können.sie sich bei den.landesfaxh ausxhussen mit.Bewerben: werden sie aufgenommen können sie aktiv das.Programm mit gestalten welches dann bei den Parteitagen von den mitgliedern oder Delegiertern beschlossen wird

  65. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/christian-wulff-hat-neuen-job-bei-tuerkischer-modefirma-yargici-a-1161531.html

    Altbundespräsident Christian Wulff arbeitet laut einem Zeitungsbericht als Prokurist für eine türkische Modefirma. SPD und Linke zeigen sich irritiert.

    Angesichts seines Ehrensolds, der aktuell bei 236.000 Euro pro Jahr liegt, kritisiert die SPD Wulffs privatwirtschaftliches Engagement.

    Der stellvertretende Parteivorsitzende Ralf Stegner sagte der „BamS“:

    „In der Regel übernehmen Altbundespräsidenten Ehrenämter und werden nicht Prokuristen von Modefirmen. Der lebenslange Ehrensold wird schließlich gewährt, damit ehemalige Staatsoberhäupter nicht gezwungen sind, sich etwas dazu verdienen zu müssen.“ <<<

    Warum nicht mal ne Pommesbude!!? ❓

  66. Ein wahrhafter Mensch wird immer auf häßliche Gesichter stoßen. Er muß nur aufpassen, daß nicht zufälligerweise diese Gesichter in seinem Spiegel auftauchen…

    Es gibt keine häßlichen Menschen – es sei denn, jemand sieht so aus, wie er denkt.

    Die Häßlichen und die Dummen haben es am besten auf der Welt.

    „Stehen Frauen an der Spitze der Regierung, so ist der Staat in Gefahr, denn sie handeln nicht nach den Anforderungen der Allgemeinheit, sondern nach zufälliger Neigung und Meinung.“
    Georg Friedrich Wilhelm Hegel

  67. Danke, ja, habe es auch gesehen: Sie fahren ihre Propaganda sehr leicht durchschaubar, perfide und infam auf folgende Art und Weise: Sie suchen sich einen (behinderten) an Krücken gehenden Neger, der schon humpelt, aber hier in Deutschland im Asylantenheim lebt, verschweigen aber natürlich dass er unrechtmäßig hier schmarotzt. Sie lassen ihn berichten, wie schlimm es doch in Griechenland war, er musste auf der Straße leben, hatte wenig zu essen usw. Er floh dann (illegalerweise!) und unrechtmäßig nach Deutschland! Sein Ersteintritt in die EU war aber Griechenland, weswegen er jetzt GANZ ZU RECHT und völlig gesetztesgemäß ABGESCHOBEN werden soll gemäß DublinII! Dagegen klagt er jetzt (natürlich) – mit welchem Geld und mit welchen Mitteln wird natürlich nicht berichtet. Dann interviewen sie eine Räffjutshie-Helferin in Griechenland die natürlich (wunschgemäß) beklagt, die „Flüchtlinge“ (?) hätten hier in GR zu wenig Menschlichkeit, das Land sei doch so arm und viele müssten auf der Straße leben, Deutschland solle sie doch nicht abschieben…( Das war dermaßen offensichtlich „bestellt“ dieses Interview!) Dann wird noch eine Warteschlange in Athen vor ner Suppenküche abgefilmt und mit bedeutungsschwangeren Worten unterlegt, es sei für viele Asylanten die einzige warme Mahlzeit an dem Tag. Zum Schluss nochmal der Neger auf Krücken und die Abspannworte: „Mubumbu klagt nun gegen seine Abschiebung“
    —-
    Das ganze soll dann am Dienstag in Report kommen ausführlich… (kotz)

  68. Die Chinesen dachten bestimmt, dass wenn der Islam zu Deutschland gehört (was sich ja durchaus bis nach China herumgesprochen haben kann), die Toleranz nun ohne Obergrenze ist und man sich auf Urlaubs-Selfies natürlich auch mit Hitlergruß vor dem Brandenburger Tor ablichten darf.
    Wenn der nächste chinesische Tourist von Ost nach West bei heißem Wetter durch die Spree schwimmen sollte, ist zu befürchten, dass er – wie in der DDR üblich – sofort erschossen wird.

  69. Das Foto oben würde perfekt auf ein AfD Wahlplakat passen und mit dem einfachen Slogan:

    MERKEL MUSS WEG !

  70. Immer, wenn ich das Gesicht dieser alten DDR-Funktionärin mit den nach unten hängenden Leffzen sehe, dann frage ich mich: Was geht eigentlich im Kopf dieses Mannes vor?

    Erinnert mich immer an einen anderen Ritter von der traurigen Gestalt: Jean-Paul Sartre.

  71. Wer FALSCHES „denkt“, kann hierzulande ganz schnell abgeholt werden. Dann wird das „Denken“ jeden Tag mit den Asylanten neu „ausgehandelt“

  72. „Mit Deutschland kann ich mich nicht mehr identifizieren. Mir ist es hier einfach zu dumm.“

    Dann machen Sie es Nafris und Co. nach und hauen Sie einfach ab.

    Ich hab die Schnauze voll von diesen ganzen Muselmännern, Kaffern und Zigeunern.
    Ich hab die Schnauze voll von dieser kriminellen Politik und ihrer Wählerschaft.
    Aber ganz besonders hab ich die Schnauze voll von dieser „wir haben verloren“ Laberei.

    An der Front würde man dafür erschossen – völlig zu Recht!

    „linksunten“ ist – in gewissem Sinne – ein aufrechteres Forum als das hier, wo kaum ein Faden zu lesen ist, in dem nicht von Auswanderei (= das was die Neger machen), „Köterrasse“, „Dummichel“, „Deutschland hat fertig“ usw. zu lesen ist.

    Die Linksautonomen haben auch kein Oberwasser, aber die machen sich erstens nicht selbst schlecht und zweitens lautet da die Parole „der Kampf geht weiter“.

  73. Cendrillon 5. August 2017 at 21:46

    „Sei schlau und wähle blau“

    Richtig, aber bitte etwas einprägsamer:

    Sei schlau / wähl blau“

  74. Ich wähle A f D!

    Weil ich Merkel mit ihrer unverantwortlichen und widerrechtlichen Migranten-Politik verachte,
    da sie Identität, Kultur und Werte von Deutschland ganz gezielt und geplant zerstört, und
    die Folgeerscheinungen ihrer absurden Migranten-Politik, die extremen kriminellen Folgeerscheinungen, und furchtbare Gewalttaten durch Migranten in unserem Land, für Merkel überhaupt keine Rolle gespielt haben, und sie hat auch keine Veranlassung gesehen, ihre Politik dadurch zu ändern ….. und hat die Probleme ihrer fehlgeleiteten Politik, der Bevölkerung überlassen …. So das ich das als Bürger dieses Landes nicht verantworten und unterstützen kann.

    Diese widerrechtliche Öffnung der Grenzen, für die Merkel-Migranten, diente lediglich dazu, ihren lang gehegten und geplanten Bevölkerungsaustausch in die Tat umzusetzen …..

    Für Merkel war das geplanter Krieg gegen ihr eigenes Volk, so dass die Schäden bzw. die extreme Kriminalität die dadurch entstanden sind , für Merkel lediglich Kollateralschäden waren, und sie diese eiskalt in Kauf nahm, und die Bevölkerung hat das ohne wenn und aber, akzeptieren müssen …… wer das nicht akzeptierte, wurde als Nazi oder ausländerfeindlich bezeichnet.

    Ich bin froh, dass ich A f D wählen kann!
    Die Alternative für Deutschland, und ich bin gegen die Alternativlosigkeit der Merkel-Regierung.

    Darum wähle ich A f D, und dass aus Überzeugung!
    Für Freiheit und Demokratie, und gegen die Merkel-Autokratie ….

    Wählt Merkel ab!
    Die Einzige Chance, um wieder zur Normalität zu gelangen!

  75. Divisionen todesmutiger Krebskranker, die noch vor sich hin Krebsenden und selbst supergesunde Aufrecht Bürger dieser sog. Republik können nicht aufhalten, was die Stationsschwester, selbsternannte Ober- Chefärztin Merkel als Heilerin dieses Landes, des Klimas und des Universums in Personalunion, an Krebspatient Nr.1 fortlaufend verübt.

  76. Danke denn das nenn ich einen gepfefferten Beitrag.
    Risiko Target-Salden
    Das habe ich bereits bei B. v Storch lesen dürfen nur nicht so detailliert.

    Strunzdummes Land
    Das ist mir zu billig und wen dem so ist dann sag seit wann und warum.

    DDR-Mief
    Ist das alles was aus deinem sonst sehr Intelligenten Beitrag übrigbleibt?

    Sie hat mir alles vergällt…
    Wer die Merkel, jetzt wird es peinlich oder geht es jetzt auch an deine Substanz.
    Die Deutsche Geschichte ist ansonsten Wurscht Hauptsache der Kühlschrank
    war immer voll davon.

    Brenne, verfluchtes Dresden, brenne!
    Die Mütter von Dresden
    Als sie in Nürnberg saßen, die Großen, zu Gericht
    fragten in Dresden die Mütter: Ruft man uns nicht?
    Aus den Kellern wollen wir kriechen und starren in Euer Gesicht,
    Wir Rest der Mütter von Dresden, die anderen leben ja nicht.
    Sie wurden erlegt und die Toten reden ja nicht.
    Aber wir, die in Kellern noch schleichen, ruft man uns nicht?
    Unmenschliches zu ahnden, so sagt Ihr, sei Eure Pflicht.
    Da sind wir! Bessere Zeugen findet Ihr nicht.
    Sie schweben hoch die Geschwader und lösten die Bomben dicht
    Drei Tage lang ungefährdet und kamen Schicht um Schicht.
    Kinder mit Spielzeug in den Händen, Ihr saht sie ja nicht!
    Zerstückelt wie auf der Fleischbank und immer noch Bomben dicht.
    Das berstende Höllenfeuer, Euch brannte es nicht.
    Wir starren in unserer Kinder verkohltes Angesicht.
    Habt Ihr gewiegt in den Armen den kleinen Leib?
    Ihr nicht!
    In unseren Fingern zerfiel er, den wir geboren ins Licht
    Stück nach Stück von den Knochen, seht, wie er bricht!
    Die Zähne nur blinkten noch weiß.
    Ach, so grausam schlachtet man Kälber nicht.
    Zu Nürnberg, Ihr Großen, nun sitzt Ihr zu Gericht.
    Ruft Ihr die Mütter von Dresden nicht?
    (Heinrich Zillich)

    “Die Zerstörung von Dresden war das größte Massaker der europäischen Geschichte“ (Kurt Vonnegut jr., US-amerikanischer Schriftsteller, als Kriegsgefangener Augenzeuge des höllischen Geschehens, Spiegel 6/2005, S. 159)

    http://www.kriegstribut.de/ Dort darf eine Kerze angezündet werden.

    Und immer brav und erniedrigt an eure Freunde und Befreier denken.
    Wo gehobelt wird fallen Späne und in Deutschland wird seit 1914
    gehobelt und geschliffen und das bis heute und weiter fort.

    Henry Kissinger „Wer das Öl kontrolliert, der beherrscht die Staaten; wer die Nahrungsmittel kontrolliert, der beherrscht die Völker; und wer das Geld kontrolliert, der beherrscht die Welt!“

    Weil es so ist wie es ist bleibt nur noch der:
    Papá Verdad redet Klartext Angela Merkel fehlende Souveränität Deutschland und über dumme Deutsche https://www.youtube.com/watch?v=8T1EHuROJD8

    Und warum ich AFD wähle: Schachtschneider das blutige Ende für Europas Völker
    Noch sind die Parlamente funktionsfähig.
    https://www.youtube.com/watch?v=PkT2eHJYtpA

  77. Kleider machen Leute. Jeder Blindenhund würde beim Anblick dieser Frau knurren. Wie kann man sich nur so kleiden? Naja, jedenfalls sagt das viel uber die Dame aus. In der Position in der sie sich befindet sollte sich auch entsprechend kleiden. Die Gleichgültig spricht Bände .

  78. pcn 6. August 2017 at 01:55
    …“wasdu willst kannst machen

    Das lass ich so nicht stehen und das werden die Deutschen dem nicht verraten
    er wird sehen.

    Deutsch sein heißt, eine Sache um ihrer selbst willen tun. Richard Wagner

    „Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk. Und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation – eine ritterliche, stolze und harte Nation.“ Ernst Thälmann

    »Der Angreifer ist derjenige, der seinen Gegner zwingt, zu den Waffen zu greifen«
    (Friedrich II. der Große, König von Preußen)

    „Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“ E. Burke

    „Es muß uns Söhnen Teuts erst einmal schlecht gehn, ehe wir Courage haben. Solange wir noch etwas zu verlieren haben, fürchten wir uns; sind wir ausgezogen und durchgeprügelt, so ist jeder ein Löwe.“ Otto von Bismarck

    “Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie selbst den Teufel aus der Hölle!” Otto von Bismarck

    Immanuel Kant: Nur Völker, die für ihre Freiheit kämpfen, werden mit der Freiheit belohnt. Die ungeschriebenen Gesetze und Zwänge der Natur werden letztlich dasjenige Volk belohnen, das sich allen Widerwärtigkeiten zum Trotz erhebt, um gegen Ungerechtigkeiten, Lügen und Chaos anzukämpfen.

    Etwas muß er sein eigen nennen, / oder der Mensch wird morden und brennen. Schiller

    Glaubet nicht, dass der Deutsche seine göttliche Urheimat verloren hat.
    Eines Tages wird er sich wachfinden am Morgen eines ungeheuren Schlafes.
    (Friedrich Nietzsche)

  79. wir haben eine andere Mentalität und haben gelernt, Konflikte nicht auf die Straße zu tragen – auch wenn das auf lange Sicht falsch ist. Aber es fehlt eben ein bindendes Glied mit gesellschaftlicher Anerkennung, dessen Stimme laut genug ist zum Weitertragen des Protests. Die AfD wird im Wahlkampf in den Talkshows zerredet, sollten sie überhaupt eingeladen werden. Sie sollte das Labern bewusst den anderen Parteien überlassen und mit klaren Plakat-Botschaften zu punkten versuchen, ohne Fettnäpfchen in Interviews.

  80. gewiss.Es wird sich nichts ändern.
    Mir geht die Metapher vom dt „Michel“ sowas von auf den Sack.
    Die Linksunten Weiber wissen es besser.

  81. Wenn ich mich nur stichpobenartig durch den derzeitigen Plakatwald der Stadt bewege, weiß ich was Verfolgung, Repression, Weimar, die Macht ergriffen haben, (mittels österreichischem Gefreiten … ) und all das was sich in schwarzen Stunden im von außen oktroierten Lebenslauf dieser Nation alles so zugetragen haben mag.
    Null AfD-Plakat, das ist wahre Tolleranz. Sie haben Narrenfreiheit, und sie werden alles machen und uns alle zu machen, und warum `? weil sie es können weil sie jung sind.
    Was dem Elend der Indoktrination und der daraus resultierenden affektierten Bösartigkeit noch alles entspringen wird, kann sich noch niemand wirklich vorstellen. Und allen die sich der Illusion hingeben, das würde alles noch gut gehen, sei gesagt, wenn es so weiter geht, geht nur eines gut, und das ist der Untergang dieses Landes, gefördert und protegiert durch the german Dumpfregierung.
    Dank an alle die in volkszertretender Weise bereit sind das böseste zu tun, was Mönschen und ihre Regierungen zu tun im Stande sind.
    Hochverrat, Landesverrat !

  82. Wem es gefällt, die Arbeit der feisten FDJ-Diva für die ?(?)-Jahre zu übernehmen (WIR schaffen das), möge bitte jung und mit Teddybäridealismus geimpft sein.
    Das, was sich die Zecken derzeit herbeiträllern, wird ihnen vermutlich niemals zu dem Lebensstandard verhelfen, den Unsereins die letzten 50(?) Jahre genießen konnte.

  83. Sartre gilt allgemein als „Instanz“.Las nur „Camus“.“Killing an arab“
    Jedenfalls hatte der Schieler keinen guten Augenarzt.

  84. Ihr „Mann“ ist ihr doch zugewiesen worden. Wer verliebt sich den in so eine völlig unattraktive Person. Wenn man Fotos aus früheren Jahren sieht,meint man einen behaarten Halloween-Kürbis auf Füssen zu sehen. Sie macht einen völlig fertigen Eindruck auf dem oberen Bild. Auch die Bilder hier auf PI von ihr in den letzten Tagen sind total erschreckend und jämmerlich. Im Arbeitsalltag wirkt sie viel „frischer“. Das kommt bestimmt vom Orangensaft den man immer auf diesen Konferenztischen sieht!

  85. Wer sagt, daß es dann noch Wahlen gibt?

    So lange können wir nicht warten. Wir müssen auf die Straße.

  86. Ich weiß, und die Deutschen werden diesmal komplett ausgerottet, weil sie diesmal alle sterben möchten.
    Die deutsche Bildungselite hat, wenn sie es wollte ‚den deutschen Volkstod‘ hinbekommen, den die anderen Menschen konnten sich ohnehin nicht wehren und mochten zwar überleben, doch ihnen wurde gesagt ‚verrecke‘ sonst bist du ‚böse‘?
    Ich kann es nicht richtig erklären, weil ich nicht so kommunikativ gebildet bin, doch die deutsche Mehrzahl der Bildungselite ist gerade nicht für die einfacheren Menschen da und hat jede Verantwortung weggeworfen und ja ich schäme mich wegen denen gerade für die Deutschen?
    Am schlimmsten sind die Soziologen die eigentlich täglich alle laut rufen müssten: ‚wir schaffen das nicht‘, doch statt dessen profilieren sie sich nun von Ereignis zu Ereignis, von Vergewaltigung einer Deutschen bis zu Mord eines Deutschen, über Vorschläge ‚wie man es schaffen könnte‘ und lügen weiter ‚wir schaffen das‘?

  87. ZK

    FDP-Blockpartei Chef Lindner erklärt Bundestagswahl für entschieden

    *http://www.bild.de/politik/inland/christian-lindner/lindner-haelt-wahl-fuer-entschieden-52777346.bild.html

    Der Beginn der „Blockparteien“

    *https://www.youtube.com/watch?v=vpRdPH_U8mY

  88. Am allerschlimmsten sind doch die christlichen Amtskirchen, die haben nämlich dafür gesorgt dass die ärmsten Deutschen, die ohnehin schon hungern nun am Hunger verrecken müssen und lachen dabei den ärmsten Deutschen vorzuschreiben ‚teilt endlich mit den …‘ und ihr seid schuld, böse, habt immer zu viel gefressen Tag ein, Tag aus, und er Hammer ihr lebt ja in Deutschland ihr ärmsten Deutschen weil ihr mit alle euren deutschen Ahnen, weil ihr die Kolonialisten von Afrika und Asien seid: alles so absurd, irre, geisteskrank unfassbar?
    Oder der andere Spruch von den christlichen Amtskirchen, jede deutsche Frau die ein Kind hat, hat die Pflicht für die 14 Kinder einer Frau aus Afrika zu sorgen, die 15 Kinder hat, wegen dem biblischen Befehl ‚vermehret euch‘ der schuldigerweise nicht getan wurde durch die ein-Kind-deutsche-Mutter wozu sie nun für 14 ‚afrikanische refugees‘ zu arbeiten und zu sorgen hat: unfassbar, wer will da noch Christin in Deutschland sein und was mit diesen Amtskirchen zu tun haben?

  89. „Die spannende Entscheidung ist der Platz drei. Daran zeigt sich, welche Botschaft von der Bundestagswahl ausgeht.“
    (Lindner C, BLöD, 06.08.2017)

  90. Drehscheibe

    Migranten in Cuxhaven

    Deutschland Regime
    Invasions Import & Export Weltmeermeister

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article167405296/Die-Fahrer-wissen-Bescheid-Aber-bei-diesem-Thema-schweigen-sie.html

  91. Dass diese mutmaßlich kriminelle Frau noch immer nicht angeklagt, geschweige denn verurteilt wurde, ist ein Armutszeugnis für unseren sogenannten demokratischen Rechtsstaat. Angesichts seiner eklatanten Versäumnisse und unter Berücksichtigung der Stimmungslage im Lande, gehe ich davon aus, dass der „Deutsche Schlafmichel“ sein Existenzrecht in anderer Weise einfordern wird.

  92. Schon beim Angesichtigwerden der ersten Person im Anti-Versemmel Videso komme ich in arge Bedrängnis. Ich muß etwas auf meine Gesundheit achten, und sturzbachartige Brechdurchfälle in Einheit mit der sie begleitenden chronischen Dehydrierung, sind dieser nicht zuträglich.

  93. @Blaumann,
    in dieser Rep geht es juramäßig zu.
    Auch der Flintenuschi hängt ein Vorwurf an, sie habe einen Vorgesetzten protegiert, der sich seinerseits unflätig gegenüber zweier Soldatinnen geäußert haben soll.
    Bisher ist leider noch nichts weiteres über den Fall bekannt,
    Sporadisch wird hier aber ob der Sache wieder das „Wettbüro“ geöffnet.

  94. Nah ja Gauland kann sich nicht leisten neben Boateng zu wohnen obwohl er einer der wenigen Abgeordneten ist die nicht in Berlin einen zweitwohnsitz zahlen müssen.

  95. Manchmal frage ich mich schon, was wissen denn die Menschen im Osten vom Westen?
    Ja es kamen Gastarbeiter, doch warum wirklich, wie war es mit der Integration der Gastarbeiter denn wirklich?

    Anderes Thema: einige meiner Freundinnen im Westen wurden vergewaltigt, als sogenannte deutsche Schlampen, andere wurden getötet: abgestochen, sie waren zur falschen Zeit am falschen Ort, einige haben Mischehekinder, sie haben aus dem Ergebnis der Vergewaltigung eine Ehe gemacht, sie haben super integrierte, nein deutsche Kinder, weil sie es
    getragen haben das Leid: versteht bitte, was sollten sie denn tun dagegen?

    Also an alle im Osten: die Medien zeigen euch nur westliche freunde, doch es auch gab auch sehr viel Leid und viele hatten nur zu Weihnachten eine Apfelsine und selten, so zwei Mal im Jahr eine Banane, alles klar: wacht bitte wenigsten im Osten alle auf: wir schicken euch unsere Kinder, besonders auch die deutschen Mädchen, wenn der Osten abgetrennt wird, wegen Mut zur Wahrheit und gegen Frau Merkel die lacht, ich bin aus dem Osten und kapiere erst wie viele Vergewaltigte von Gastarbeitern es im Westen gab, wenn Gesamtdeutschland mal invasiv männlich heimgesucht wird, wegen meinem Grenzen offen für alle?

  96. Will das Merkel etwa die Flatter machen?
    ES hatte doch gesagt, dass ES die ganze nächste Legislatur machen will. ?

    Wechsel in der Hälfte der Legislatur

    ?

    ab Min. 00:19:04:
    http://mediathek.rbb-online.de/tv/Brandenburg-aktuell/Brandenburg-aktuell-vom-05-08-2017/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822126&documentId=44997306

    Wieso wird das diskutiert?

    Häääh? Noch 2 Jahre fluten, und dann abhauen, wenn es knallt?

    – mir egal
    – mit mir wird es keine Maut geben

    und:
    – niemand hat die Absicht

    Oder ist ES etwa krank, so wie ES aussieht?

  97. Sollen wir jetzt den ganzen Sommer lang hier täglich auch noch die Visage dieser boshaften SED-Pennerin ertragen, während selbige in Südtirol neue Vernichtungskräfte sammelt und es sicherlich genießt, den finalen Akt der Apokalypse unseres Vaterlandes in allen Einzelheiten durchzuplanen?

    Sind wir nicht alle im Alltag schon mehr als genug gestraft durch die unverantwortlichen und irreversiblen Machenschaften dieser wahnsinnigen Ausgeburt der Hölle?

  98. Lieber Herr Polizist.

    Danke für Ihren Post.
    Sollte ich jemals einen wie Sie persönlich treffen, werde ich meine Einstellung gegenüber der Polizei überdenken.
    Vorher nicht.

    Versprochen.

  99. Liebe Freunde des gepflegten Patriotismus und der freien Meinungsäußerung,

    es fällt mir schwer zu verstehen, was gegen das Bild einzuwenden sein könnte:

    Das sind doch zwei äußerst gepflegte ältere und ehrenwerte Herren, die sich auf ihren Sonntagsausflug freuen?! Wie man sieht, hat keiner von denen auch nur im Anschein etwas mit der von uns zu Recht kritisierten Bundesregierung und deren Schandtaten zu tun. Beide (Herren) schweben zwar auch mehrere Meter über dem Boden, jedoch kann ich z. B. Überheblichkeit nicht im Ansatz erkennen…

  100. Dann lieber scharf beschränkt kreisend tanzende MenschInnen

    Ein Jahr Pitzarweg: Flüchtlinge und Einheimische feierten jüngst das einjährige Bestehen der Unterkunft.

    Familiennachzug verschärft Wohnungsnot in Otterfing

    https://www.merkur.de/lokales/region-holzkirchen/otterfing-ort29238/anerkannte-fluechtlinge-familiennachzug-verschaerft-wohnungsnot-in-otterfing-8569049.html

    PS. Hoffentlich kommen dieses Jahr 22 Millionen Schutzsuchende angetantzt

    „Schlage auf den letzten Seiten eines Buches nach, wenn du das Finale nicht abwarten kannst. Die Wirklichkeit läßt das nicht zu.“

  101. Alles so schön schwarz hier !

    „Das Buch hat übrigens 2050 Seiten“

    *http://www.euractiv.de/section/entwicklungspolitik/news/studie-verdopplung-der-afrikanischen-bevoelkerung-bis-2050/

  102. Das Problem in Deutschland ist, dass Entscheidungsträger wie Minister oder der Kanzler im Vergleich zur freien Wirtschaft viel zu wenig verdienen. Dadurch kommen keine fähigen Köpfe in die Politik!
    Gleichzeitig sind die Diäten für Hinterbänkler viel zu hoch.
    Deshalb drängen Berufslose wie Claudia Roth, Göring-Dingsda und Volker Beck und andere Knalltüten in die Politik und verzapfen laufend Schwachsinn.

    Deshalb meine Forderung:

    1.
    Den Bundestag und die Landesregierungen auf ca. 1/4 der Abgeordneten reduzieren.

    2.
    Kanzler und Minister nur mit abgeschlossenem Studium zulassen so wie eine angemessene Bezahlung für diese, d. h. mindestens 2 Millionen €/Jahr!

    3.
    Ohne einen Berufsabschluss dürfen keine Bundes- oder Landtagsabgeordneten zur Wahl zugelassen werden!

  103. Ist schon zwei Wochen alt, war aber für mich neu.

    Posse um Pegida-Stammtisch in München
    Bist du nicht weltoffen, wird dein Lokal geschlossen
    von Marc Felix Serrao, Berlin 22.7.2017, 08:00 Uhr
    Deutsche Lokalpolitiker üben Druck auf Wirte aus, damit diese politisch missliebige Gäste vertreiben. So wollen sie den Ruf ihrer Stadt als weltoffen bewahren. In München wurde das einem Wirt zum Verhängnis.

    https://www.nzz.ch/international/pegida-bist-du-nicht-weltoffen-wirst-du-geschlossen-ld.1307345

  104. Gestern habe ich einen ehemaligen Republikaner getroffen. Der ist so frustiert über die Politik und weil sich seit den 90ern nichts geändert hat, dass er gar nicht mehr zur Wahl geht. Obwohl er die AfD gut findet.

  105. Vielen Dank für Ihren Einsatz.

    Ihre Einschätzung, was die aktuelle geistige Lage im Westen betrifft, die teile ich. Allerdings wurde ich in den letzten 12 Monaten schon mehrmals positiv überrascht, so dass ich die Hoffnung und das Kämpfen auf der Straße für einen Politikwechsel nicht aufgebe. Was sollte ich auch sonst machen?

  106. Wieso tut der Mann auf dem Foto sich im gesetzten Alter die Peinlichkeit an, mit seiner Mutter zum Wandern zu fahren ?!

  107. https://kurier.at/politik/ausland/bayerns-innenminister-fuer-ruecktransport-von-migranten-nach-libyen/278.971.467
    ….Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat dafür plädiert, aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge und Migranten nach Libyen zurückzubringen. „Wir müssen dazu kommen, natürlich alle vor dem Ertrinken zu retten, aber sie eher wieder an die afrikanische Küste zurückzubringen“, sagte der CSU-Spitzenkandidat für die deutsche Bundestagswahl in einem Interview des Deutschlandfunks.
    ….
    Zur Eindämmung der Flucht über das Mittelmeer hat Italien einen Einsatz seiner Marine vor der libyschen Küste beschlossen. Italien ist derzeit Hauptankunftsland von Migranten und Flüchtlingen in der EU. Nach Angaben des Flüchtlingshilfswerks UNHCR sind in diesem Jahr bisher mehr als 110.000 Menschen über das Mittelmeer nach Europa gekommen. Mehr als 93.000 davon landeten an italienischen Häfen in der EU an. Die meisten starten die gefährliche Reise von Libyen aus, oft von Schleppern auf seeuntüchtige Boote gebracht.

    Hinweis: Zwei KURIER-Reporter begleiten aktuell die Crew eines Rettungsschiffes von Ärzte ohne Grenzen im Mittelmeer. Hier berichten sie regelmäßig über die Ereignisse an Bord.
    ————————————-
    WARUM ERST JETZT HR. HERRMANN??? Ist halt Wahlkampf, die C*SU ist doch an der Regierung beteiligt und trotzdem kommen weiterhin illegale „Flüchtilanten“:
    —————————————-
    Die deutschen Sicherheitsbehörden gehen einem Medienbericht zufolge davon aus, dass sich die Zahl der illegalen Migranten in den kommenden Monaten erhöhen wird.

    http://www.bz-berlin.de/deutschland/anstieg-der-illegalen-migration-nach-deutschland-erwartet

    Für die Behörden in der Bundesrepublik stelle die Identifizierung der Einreisenden weiterhin eine große Herausforderung dar. Eine Mehrzahl lege keine Dokumente vor, hieß es. Nach BAMF-Angaben seien im ersten Halbjahr 2017 dennoch rund 122.000 Dokumente überprüft worden.

    „Der Anteil der festgestellten mutmaßlichen Fälschungen betrug 2016 rund sechs Prozent und ist auch 2017 stabil auf diesem Niveau geblieben”, sagte eine Sprecherin der Flüchtlingsbehörde der Zeitung. Das wären im ersten Halbjahr rund 7.300 mutmaßliche Passfälschungen.
    —————————————
    FAZIT: es geht einfach so weiter, wie bisher und eine Mehrzahl der eh schon illegalen legt KEINE PAPIERE VOR, die dürften schon gar nicht in Deutschland „einreisen“ – die werden wir noch schlechter wieder los – vollkommen irrwitzig ist doch, die kommen ohne Papiere rein und können aber ohne Papiere nicht abgeschoben werden – WAS FÜR EIN WAHNSINN !!!

  108. Weil gerät immer mehr unter Druck, und das ist gut so!

    „Stephan Weil

    Niedersachsens Ministerpräsident ließ Regierungserklärung von VW umschreiben

    Sonntag, 06.08.2017, 07:10

    Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat seine Regierungserklärung vom 13. Oktober 2015 im Landtag zur Abgas-Affäre vom VW-Konzern umschreiben lassen.

    Laut „Bild am Sonntag“ vorliegenden Unterlagen bekam der Autobauer die Rede vorab zugeschickt. Daraufhin machten sich die Redenschreiber des Vorstandes ans Werk, „hübschten“ die Rede auf, wie es laut der Zeitung in Wolfsburg heißt. „Problematische Passagen“ wurden demnach gestrichen, „positivere Formulierungen“ eingefügt.

    Anders als Weil am Samstagabend in einem Interview mit dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (RND) behauptete, habe es sich nicht nur um eine „Prüfung auf rechtliche Belange und Richtigkeit der genannten Fakten“ gehandelt. „Das war kein Faktencheck, wir haben die Rede umgeschrieben und weichgespült“, so ein VW-Mitarbeiter, der daran beteiligt war, zu „Bild am Sonntag“.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/stephan-weil-niedersachsens-ministerpraesident-liess-regierungserklaerung-von-vw-umschreiben_id_7439787.html

  109. Im 3. Reich hieß die vergleichbare Kampagne:
    Kauft nicht bei Juden ein!

    Diesbezüglich unterscheidet sich nämlich das linkssozialistische rotgrüne Schweinsgesindel überhaupt nicht von den Nazis!

    In meiner Stadt wurde z. B. ein Hotelier vom Sozenoberbürgermeister angerufen, das er von der Stadtverwaltung keine Aufträge mehr erhielte, wenn er seinen Restaurantkoch nicht kündigt, weil dieser in der NPD ist.

    Die linksbunten Gesinnungsschweine aus der Politik haben wieder Hochkonjunktur, wie damals unter Adolf!

  110. Unfassbar schrecklich, einfach unwürdig für eine Kanzlerin. Auch wenn die „nur“ im Urlaub ist, darf die nicht so rumrennen, denn sie ist trotzdem eine öffentliche Person.
    Signal an das In und Ausland: so verloddert wie die ist Deutschland auch, Recht und Gesetz wird millionenfach missachtet, gebeugt und ausgehebelt. So sehe ich diese Bilder.

  111. 27.02.2017
    „Zahl reicher Auswanderer springt in die Höhe
    Tausende Millionäre verlassen Deutschland“

    …folgerichtig…
    Kein Problem!
    Mutti, die Schleuser, die Freunde der „schnellen Mark“, die opportunistischen Polit-Muppets,
    die Profiteure der Invasion, the „boat-people“, auf deren Booten Gott ist,
    wohl auch „subalterne“ korrupte Beamte etc. … haben für Nachschub wertvoller als Gold gesorgt.

    http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/new-world-wealth-tausende-millionaere-verlassen-deutschland-a-1136470.html

  112. Danke für diesen Beitrag! Es geht neben dem alltäglichen Zynismus von Richtern ( http://www.bild.de/regional/dresden/asylrecht/asyl-schwindlerin-darf-in-deutschland-bleiben-52760060.bild.html ) auch um den Ausverkauf des Landes.

    Geheim-Treffen mit Italien und Frankreich? Die BANKENUNION wird 3 x mehr Risiko bringen, als der Target-2 Quatsch.

    Prof. Sinn legt dar, wie bereits etwa 770 Milliarden v e r b r a t e n wurden. Sie m u s s das einfach wissen. aber kein Wort zum „Souverän“ (dem Volk).

    Die Schuldenunion verwandelt dann das Land. Wobei deutsche Vaterlandsverräter ja schon bei der EZB zugestimmt hatten, das deutsche Stimmrecht aufs Niveau von Malta abschwächen zu lassen. Keine Fragen, keine Debatten, keine Anklage? Mmm. https://www.youtube.com/watch?v=cdZySOtG_28

    Die EU wird auch die deutschen Autobauer vernichten. doch irgendwann bleiben die Steuerzahler weg – und dann? Sind ja „nur“ 3 Millionen Arbeitsplätze. „Weiter so“, denn „wir schaffen das“ TM

  113. Genau!
    Es geht aufwärts in Deutschland!
    Millionäre raus, Neger, Zigeuner, Türken, Afghanen und Araber rein!

  114. Joachim Herrmann und andere Schwätzer aus der Politik sollen sich dafür einsetzen, dass die GESETZE eingehalten werden!
    Sowohl die Deutschen als auch die europäischen GESETZE!
    Das würde den Asylbetrug sofort beenden!
    Die vielen Neger, Araber, Zigeuner etc. kommen nur, weil sie wissen, dass die GESETZE hier nicht befolgt werden!

  115. NGOs kriminelle Schlepper TEIL 3 NGOs SIND SCHLEPPER ¦ EU-Dokument Bevölkerungsaustausch

    Bewegungsprofile der drei NGO-Schlepperschiffe SEA EYE, SEA WATCH 2 und JUVENTA ca ab Minute 11:00 beweisen für mich, dass das Schlepper sind:

    https://www.youtube.com/watch?v=YKD6PZCnvXo

    Aber auch der Rest des Videos ist sehr „aufschlussreich“ …
    NOCH FRAGEN???

  116. Wir sind ein besetztes Land.
    Merkel hat ihre Privatwohnung direkt neben der Lobbygruppe „Atlantik Brücke“. Die Bekommt jeden Morgen einen Zettel durchgereicht, was zu tun ist.

    Die Optimal Regierungsform ist die Aristokratie im alt-griechischen Sinn. So, wie sie auch Graf Staufenberg gesehen hat.

    In Deutschland wäre eine Wahl der Besten die richtige Wahl.
    Jetzt aber haben wir eine Wahl der Schlechtesten, welche aber die besten Stadthalter sind.

    Die Medien, welche 100% mit diesen Politikern unter einer Decke stechen, haben die Aufgabe, den wählbaren Bereich für die Bürger aufzuzeigen und für die eigene Leute Propaganda zu betreiben.

  117. „Mit Deutschland kann ich mich nicht mehr identifizieren. Mir ist es hier einfach zu dumm.“
    Lieber Autor dieses Artikels,
    leider geht es mir genauso. Dass das Wahlvolk der oben abgebildeten Person ( ich möchte jetzt nicht gegen die Netiquette verstoßen ) für weitere 4 Jahre das Regieren / Rummerkeln überlässt, zeigt, dass Deutschland in der Tat ein “ strunzdummes Land “ ist.
    Ich glaube, nach diesen 4 Jahren ist die Schlitterpartie in den Abgrund nicht mehr aufzuhalten. Auch wenn bis dahin mehr als die Hälfte der Schafe aufwacht und die AfD die absolute Mehrheit erhalten würde.
    Aber vermutlich wird die Herde vorher schon in den Pferch namens Diktatur getrieben. Deshalb werden wir aus Deutschland verschwinden, bevor es soweit ist.

  118. Da stimme ich zu: Überheblichkeit vermag ich auch nicht zu erkennen.
    Dafür sie sieht man aber etwas anderes überdeutlich: die beiden haben fertig. Und zwar vollkommen.

    Uns ganz besonders dieser Herr mit den tief herabgezogenen Mundwinkeln auf der linken Seite des Bildes: der hat besonders fertig.

  119. Der Urlaub scheint Frau Merkel und Herrn Sauer ja so richtig Spaß zu machen. Gibt es eigentlich noch mehr Bilder wo die beiden Gestalten mit diesen komischen Tarnkappen zu sehen sind?

  120. Genau das ist die Schwäche unserer angeblich progressiven, angeblich modernen Gesellschaft. Wenn man um jeden Preis „bunt“ sein will, wenn man offene Grenzen für jedermann propagiert, wenn Gleichberechtigung und politische Korrektheit mittlerweile schon absurde Züge annehmen, wenn man neben männlich und weiblich noch dutzende andere Gender-Identitäten „erfindet“, wenn man am liebsten Autos noch heute verbieten will aber keine gleichwertige und schon jetzt praktikable Alternative parat hat, wenn man Kinder frühsexualisieren will, wenn man die eigene europäische Herkunft, die eigene Identität, nicht selten auch die eigene blasse Hautfarbe als abstossend empfindet, aber alles Fremde per se toll, hip und anbetungswürdig, dann ist eine Gesellschaft ernsthaft krank. Ein Kontinent, der seine Grenzen nicht verteidigt, der gewaltbereite Eindringlinge nicht zurückdrängt weil er die dabei entstehenden hässlichen Bilder nicht ertragen kann, ein Kontinent, der jeden Illegalen pauschal und ungeprüft als armen „Flüchtling“ verniedlicht, ein solcher Kontinent hat keine gute Zukunft.

  121. Totes Holz schwimmt nach oben. Oder, wie schon die Gründungsväter Amerikas wußten: Diejenigen mit der charakterlichen Eignung für höchste Ämter neigen nicht dazu, sich um solche zu bewerben, und umgekehrt.

  122. Das deutsche Volk, protestieren nicht mehr weil, sie haben es sich längst in diesem verlogenen Schauspiel gemütlich gemacht, wie ein Kackhaufen auf dem Boden einer Kloschüssel.

  123. “ deutsche Armee “

    „Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.“ — Otto Fürst von Bismarck (1815-1898)

  124. „Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“ — Otto von Bismarck, 1863 im preußischen Landtag

  125. Sie sprechen mir aus der Seele. Ich habe für meinen Teil resigniert, dieses Land ist im A…., davon bin ich überzeugt. Vor kurzem war ich sonntags in Stuttgart. Buntes Afrika und schwarzer Orient überall, Deutsche geschätzt max. 30 %. Erstere alle mit mindestens 3 Nachkömmlingen im Schlepptau. Solange der Staat monatlich alle Kosten der Großfamilien alimentiert, wird alles ruhig bleiben. Aber das System muss zwangsläufig kollabieren, ab dann wird es ungemütlich.
    Das Foto braucht man nicht kommentieren, aber wie hält das dieser Mann aus?
    In der Firma kam diese Woche das Thema auf, wen man wählen kann. Mein Vorschlag AfD.
    Dann betretenes Schweigen… Es wird alles so weiter gehen.

  126. Wir haben inzwischen eine Schieflage erreicht, bei der insbesondere ältere Leute ohne Zugang zu alternativen Medien der festen Überzeugung sind, dass nur eine „bewährte“ Kraft wie Merkel die Lösung sein kann. Merkels Propaganda und gehaltfreie Selbstdarstellung wirkt!
    Ich sage dann immer: Wer in den 70er und 80er Jahren die CDU gewählt hat, MUSS heute die AfD wählen.

  127. Wenn die SPD noch weiter schwächelt, könnte die AfD sogar zweitstärkste Kraft werden.

    🙂

    Auf geht´s !

  128. Nach 12 Jahren im Bundeskanzleramt sollten wir Merkel den Ruhestand gönnen. Sie sieht jetzt schon nicht mehr gesund aus. Das Problem ist nur das gleiche wie bei unserer Bürgermeisterwahl in wenigen Tagen: KEIN Gegenkandidat (die DDR lässt grüßen)

  129. 4 Jahre bleibt das nicht mehr friedlich, die BRD kann sich nicht mehr selbst aus dem Fesselgriff der Invasoren befreien, Militär kann man vergessen. Hoffen kann man noch auf Osteuropa, aber warum sollte Putin uns helfen, die Wirtschaftssanktionen sind nicht vergessen. Obendrein müsste die Mehrheit der tatsächlich Deutschen erst mal verstehen, was hier überhaupt los ist. Alle lesen nur irgend einen Müll auf Facebook.
    Deswegen gibt es auch keine Demos, nach Sep. 2015 gab es ein paar Ansätze, die aber bald wieder verebbten. Die Jugend hierzulande ist das Problem, die meisten checken nichts, oder sind indoktriniert.

  130. Derweil zerlegt sich die AfD wieder selber!
    Jetzt will das nächste AfD-Weib den besten Mann aus der AfD, Björn Höcke, rauswerfen, unglaublich!
    Wenn Gauland nicht mehr ist, fliegt der ganze Laden auseinander und die Opportunisten laufen wieder zur FDP und CDU zurück.
    Kann die Storch nicht mal für ein paar Wochen die Schnauze halten, oder keinen geistigen Dünnschiss twittern?
    So wird das nie was, so werden potentielle Wähler vergrault, die bleiben dann zu Hause….
    https://www.rbb-online.de/politik/wahl/bundestag/beitraege/brandenburg-rbb-abendschau-sommerinterview-beatrix-von-storch-afd.html

  131. Das ELEND hat noch weitere Gesichter………………..Gysi, Schwesig, Kahane, Holm, Gauck & Co………..

    ein wahres Spinnengeflecht an Volkszersetzung………

  132. Die „Unis“ sind längst zu islamo-afro-links-faschistischen Brutstätten verkommen………..

    Ein übles Gebräu gärt und blubbert da vor sich hin…………….bis zum großen KNALL………..

    Furchtbar……………zusehen zu müssen………………..wie das ganze Land buchstäblich vor die Hunde geht………von innen heraus zersetzt………………wie Fäulnisbakterien einen Apfel von innen heraus – langsam aber sicher – „in Luft auflösen“…….

  133. Tut mir Leid, wenn ich im allgemeinen die Urlaubsbilder sehe, das soll die mächtigste Frau der
    Welt sein, sieht aus wie eine alte vertrottelte Frau, keine Ausstrahlung, einfach nichts.
    Aber diese Unperson wird auch am 24. 09. noch nicht verschwinden,gestern wieder gesehen CDU 40 %
    SPD bei 20 und die andereen dümpeln bei 8 % rum.

  134. Die beiden Abgebildeten verströmen den vibrierenden Charme der GroKo: Links in Schwarz die CDU, rechts in Rot die SPD. Beide gehen schon an Stöcken. Nur der Machtwille hält sie eisern zusammen…

  135. Ich kann mich an dem Foto nicht satt sehen. Das dumme Stück scheint zu leiden. Die Gewissensbisse plagen wohl sehr, denn mit jedem Tag wird ihr (nach zweijähriger Verzögerung) klarer, was für ein Desaster ihre Korruptheit und Unfähigkeit ist. Welche Katastrophe SIE selbst für unser Volk ist. Welche Enttäuschung sie ist. Und das sich alle, wirkliche alle anderen politischen Machthaber weltweit über Merkel nur noch kaputtlachen, weil sie wirklich alles mit sich machen lässt.

    Und ihr Kastrat, den man ihr als emotionale Stütze beigestellt hat? Der hat auch kein Bock mehr auf den Job. Sein Gesichtsausdruck spricht Bände. Vielleicht sieht er ja die Hoffnungslosigkeit seines Lebens und macht schluß. Aber wenn, dann bitte vollständig. Vergiß die Alte nicht, hörst du?

  136. Obiger Autor irrt in einem Punkt gewaltig, falls er nicht feige auswandern u. Deutschland im Stich lassen möchte, meint er wohl, die BRDDR sei nicht mehr sein Staat, doch Deutschland ist immernoch sein geliebtes Land. Denn Deutschland besteht nicht nur aus Regierung u. Staatsgebilde, Deutschland ist viel mehr. Deutschland wäre sogar noch viel mehr u. zwar ohne Neger u. Moslems.

    Übrigens, es gibt noch etwas sehr ähnliches: Europa und die EU sind auch nicht ein u. dasselbe…

  137. @ Deali 5. August 2017 at 23:05

    …und kommen Sie bloß nicht wieder, wenn wir Daheimgebliebenen den Karren aus dem Dreck gezogen haben sollten u. Deutschland wieder aufblühte. Auch Ihre ausländischen Nachfahren brauchen hier nicht mehr einzuwandern, denn diese u. Sie würden wir wie alle Ausländer, die nichts für Deutschland getan haben, behandeln u. abweisen..

  138. Das Kanzlerinnenwort „Alle sind willkommen“ ist bis in den hintersten Winkel
    des schwarzen Kontinents gedrungen.
    Das lässt sich nicht mehr berichtigen. Auch wenn.. Sie werden trotzdem kommen.
    Gefährder, hardcore-Beglücker und papierbefreite Reisende sollte man sofort aus Europa entfernen.
    Platz hat es genug. Hier eine kleine willkürliche Auswahl. Geeignete Orte gibt es zuhauf von Hammerfest bis Pantelleria, von Grönland bis Auschwitz.
    Festungsinsel Mamula (Montenegro)
    Festungsinsel Bourdzi (Griechenland)
    Isola Santo Stefano (Italien)
    http://www.hotelroomsearch.net/im/city/isola-santo-stefano-italy-11.jpg
    Isola Spargi
    http://www.liberissimo.net/nuovi-approdi-a-budelli-spargi-e-s-maria/
    Wer hier einsitzt kann sich die Zeit damit vertreiben in seinem Heimatland nach Ersatzpapieren nachzusuchen. Wer welche kriegt, kann dahin ausreisen. Wer nicht kooperiert bleibt.

    Diese Lösung ist erprobt und wurde jahrhundertelang erfolgreich betrieben. Zwangsaufenthalt im Exil, statt
    Kost und Logis, Taschengeld und ärztliche Versorgung a go-go bei Gutmensch’s Zuhause auf Kosten der Allgemeinheit.

  139. „DDR-Mief, das ist es, was Merkel aus allen Poren verströmt. Sie soll sich gefälligst der Kritik stellen! Konkurrenz und Kritik durch andere Parteien ist die Grundlage der Demokratie. Aber nein, mit ihrer bockigen und unkonstruktiven Art hat sie stattdessen das politische Klima vergiftet und dafür gesorgt, dass sich Otto Normalbürger kaum noch an die AfD herantraut. Die AfD wurde ihm vergällt. Der gesamte demokratische Wettstreit wurde dem Bürger vergällt. Wer nicht zur Zielscheibe werden will, äußert sich nur noch hinter vorgehaltener Hand. Die Zustände sind einfach pervers. Dieses Land ist nicht „weltoffen“, sondern kaputt. So kaputt wie die Frau oben im Bild.“
    ———————————————————————-
    Volle Zustimmung. Ich habe schon vor langer Zeit gesagt, dass Merkel keine Kritik abkann. Bei ihrer Über-Nacht-Abschaltung der AKWs kam mir der Gedanke, dass sie das deshalb getan hat, weil viele Demos und Attacken auf sie von den Grünen zu befürchten waren. Mit dem Befehl zur Abschaltung hat sie das und auch gegen ihre Person gerichtete „schlechte Presse“ verhindert.

    „Strunzdummes Land
    Mit Deutschland kann ich mich nicht mehr identifizieren. Mir ist es hier einfach zu dumm.
    Millionen haben untätig zugeschaut, wie Währung, Grenzen, Gerichtsbarkeit und Gesetzgebung aus der Hand und nach Brüssel gegeben wurden und wie sich zu allem Überfluss die dummdreiste DDR-Tussi als absolutistische Herrscherin aufschwang. „Sonst ist das nicht mehr mein Land“, posaunte die Landpomeranze heraus, die noch nicht mal anständig mit Messer und Gabel essen kann.“
    ————————————————————
    Volle Zustimmung. Mit deren „Deutschland“ kann ich mich auch nicht identifizieren und das tue ich auch nicht. Wir müssen unser Deutschland aus deren Händen befreien und wieder vernünftige Leute ans Ruder bringen, damit auch bei unseren vom Merkel-TV gehirngewaschenen Landsleuten wieder Vernunft einkehrt und Politik so gestaltet wird, dass man sich hier wieder wohlfühlen kann.

  140. …bitte kommen Sie bloß nicht wieder, wenn wir Daheimgebliebenen den Karren aus dem Dreck gezogen haben sollten u. Deutschland wieder aufblühte. Auch Ihre ausländischen Nachfahren brauchen hier nicht mehr einzuwandern, denn diese u. Sie würden wir wie alle Ausländer, die nichts für Deutschland getan haben, behandeln u. abweisen..

  141. Meinen Sie Deutschland oder den deutschen Staat(Staatsform u. Regierung)?

    Entdecke den Unterschied!

  142. Der Scheinkathole Wulff hat inzw. vor einem ev. Kirchenaltar seine anspruchsvolle Zweitfrau Betty Körner geheiratet. Beide schwurbelnn jetzt auf ev. Kirchentagen was vom Glauben, Scheitern u. Heimkehren.

  143. Die zwei sehen nicht so aus als ob sie stolz wären so ein großes Land schon so lange zu führen.Er sieht aus wie eine Nullnummer.Sie verhärmt.Keine Kinder ,das Land ruiniert.

  144. Sartre ließ sich von der bisexuellen Kindesmißbraucherin, Lehrerin Beauvoir minderjährige Mädchen zuführen. Später unterschrieben sie dann auf einer Liste „Straffreiheit für Kinderschänder“. Man kan es gugeln. Es ist leider wahr.

  145. Schreiben Sie keinen Unfug!!!

    Ich bin auch schon paarmal gebissen worden, weil ich eben mit Hunden nicht umgehen kann… Hunde wittern sofort Schwäche u. Nachgiebigkeit. Hunde müssen vom Menschen dominiert werden u. das kann ich nicht.

  146. Merkel verdient doch nicht so wenig, dass sie 5 Jahre lang die gleiche Hose, das gleiche Hemd, die gleichen Schuhe und Socken anziehen muss. Evtl. ist die Unterwäsche auch immer die gleiche.
    Was macht sie denn mit den ca. 18.000 Euro monatlich? Das ganze Geld braucht sie doch nicht etwa nur für Spirituosen.
    Auf den früheren Bilder konnte sie wenigstens noch ein wenig lächeln, aber heuer sieht ein Bild schrecklicher aus als das andere. Ich sehe eine fertige Frau, welche einen verwirrten und abwesenden Eindruck macht. Dass die AfD nun auch noch in den Bundestag kommt, wird ihr den Rest gegeben haben.

  147. Ja! Seit Jahren wandern sie mit dem grünverblödeten Wahlitaliener u. Buddhisten Reinhold Meßner, dem asiatische Sandmumie „Ötzi“, mit Akkupunkturpunkten, in den Schnee ablegenden Betrüger… Bilder sind online zu sehen.

  148. Wenn Sie auswandern, tun sie Merkel & Konsorten den größten Gefallen. Wieder ein paar Nazis weniger in Deutschland die sie ausrotten müssen.

  149. Natürlich wurde der Euro nur geschaffen, um Deutschland auszunehmen. Jetzt dürfen wir alle Pleitestaaten und Zockerbanken retten.

  150. Die dummen Deutschen glauben den Politikern jedes Wort als handle es sich um ein Wahrheitsministerium.

  151. Was habt ihr denn nur ???? Hier sitzt eines der glücklichsten Pärchen von Deutschland. Was sage ich ?????
    Der Welt. Sieht man doch an den griesgrämigen Gesichtsausdrücken an ………..

  152. Game over. Ich habe die „etablierten“ Parteien so satt und möchte mich von denen nicht mehr weiterhin verarschen lassen. Mir braucht niemand zu erzählen, dass diese unkontrollierte Masseneinwanderung nicht geplant ist. Der professionelle Shuttleservice vor Italien, inszeniert von den sog. NGOs und ihren linksgrünen Helfern sagt alles. Täglich schlagen in Europa weitere Negerhorden auf, mit dem Hauptziel Deutschland. Diese Schlepperverbrecher gehören allesamt hinter Gitter – mit ihnen unsere komplette Politikerspitze, die uns das alles eingebrockt hat. Deutschland wird in Kürze vor die Hunde gehen, vollgepumpt mit kulturfremden, kriminellen Muslimbrüdern. Es bleibt als einzige Chance die AfD – ich habe nur Bammel, dass bei der Wahl im September getrickst wird. Wäre ja nicht das erste Mal, siehe NRW oder Bremen. Mensch, dass ich so einen Scheiß noch erleben muß. Wie schön waren doch die 60er-/70er-/80er-Jahre hier.

  153. Ich dachte ja zuerst, es wäre eine Fotomontage. Aber sie/es ist es tatsächlich. Wie lange die Visagisten wohl dafür brauchen, um das Gesicht so einigermaßen kamera- oder öffentlichkeitstauglich zu machen?

  154. Die Taschenklappen(Pattentaschen) müssen weg! Eine Frau, die Handtaschen trägt, braucht keine hüftbetonenden Kleidertaschen, selbst wenn es nur Zierpatten sind.

  155. @Maria-Bernhardine

    Ich danke Ihnen sehr für diese aufbauenden Worte. Für einen Pessimisten wie mich war diese Ansprache sehr förderlich.

    Meine Annahme ist, dass nur eine breit aufgestellte Bürger Bewegung mit einem politischen Arm in Form einer AfD, in der Lage sein wird, den Wahnsinn der irrsinnigen Deutschlandhasser in Berlin im besten Fall umzukehren und im schlechtesten Fall wenigstens einzugrenzen. Da ich, wie gesagt, Pessimist bin, tendiert meine Hoffnung für unsere Sache momentan gegen null. Warum? Die permanente Propaganda seit 70 Jahren im Westteil unseres Landes, die über die Schulen eingetrichterte Geschichtsfälschung, die Erniedrigung und Schuldsprechung ganzer Generationen am Unheil der gesamten Welt und die Steigerung bis zum Exzess, so dass man glauben könnte, die ganze Welt ist Nazi.
    Die Vergangenheit zu kennen und die Vergangenheit zu leben, sind grundsätzlich unterschiedliche Dinge. Das eine lässt die Gegenwart verstehen und gibt die Möglichkeit die Zukunft zu gestalten, das andere lässt einen Menschen wohl verkümmern.
    Im Prinzip kann ich ihnen recht geben. Wer sein Heil in der Flucht sucht, braucht über eine Rückkehr für den Fall „blühende Landschaften“ nicht nachzudenken. Die Rechte an den Früchten einer solchen Leistung liegen dann sicher bei denen, die geblieben sind, die das vollbracht haben.
    Dennoch finde ich es in dieser Zeit nicht nützlich schwächelnde Geister, wie ich wohl einer bin, einen moralischen Tritt zu verpassen. Zumal ich weiß, wofür ich stehe. Für uns deutsche und für unser Deutschland.
    Nützlich sind doch eher stärkende und aufbauende Worte, wie: “Ach komm Junge, das wird schon, du wächst noch.“, die den Zusammenhalt stärken. Finden Sie nicht auch?
    Im Übrigen plane ich eine Reise nach Dresden. Ich habe mir Urlaub genommen und wie der Zufall es so will, fällt in diese Zeit auch ein Montag.
    Grüße aus Norddeutschland.

  156. Herr/Frau Schopenhauer, da kann ich mich nur anschließen. Wirklich schönes Bild und so fertig die beiden. Gelungen. Glückwunsch an den Fotografen. Allein wie er die Dümmlichkeit getroffen hat – hervorragend. Wenn diese Mundwinkel mal Junge bekommen will ich jedenfalls keine haben.
    Und der „Gatte“ hält sich an den Stöcken fest. Da möchte ich mal wissen, was dem durch den Kopf schießt.

  157. Die angebliche Alternative steht sich am meisten selbst im Weg

    Anstatt sich darauf zu konzentrieren, unser deutsches Volk von sich zu begeistern, indem sie ihrem Namensanspruch gerecht wird und sich als eine echte Alternative für Deutschland zeigt, zerfleischt sich die angebliche Alternative lieber selbst. Der Grund dafür? Noch nicht einmal schnöde Machtgier und persönliche Feindschaft, sondern das Verlangen mancher angeblicher Alternativer den Parteiengecken, der Lügenlizenzpresse und am Ende gar den Anti- und Amifanten – anders kann man den Versuch den Rasentisch den angeblichen Alternativen verbieten zu lassen nun wirklich nicht erklären – zu gefallen. Eine wahre Alternative für Deutschland kann diesem Gezücht aber nimmermehr gefallen, weil dieses gegen Deutschland als Land der Deutschen ist. Möge das Fußvolk der angeblichen Alternativen diesem Unfug ein Ende machen und die Angepassten und Umerzogenen aus den Ämtern und Würden entfernen, damit die angebliche Alternative endlich zu einer wirklichen Alternative für Deutschland werden kann…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  158. Merkel macht die Adolf H. Raute. In einer Rudolf Hess Doku konnte man mehr mals sehen wie Adolf H. die Raute machte, genau wie sie jetzt Merkel macht. Wem wollen die damit ein Signal geben ? Hat Merkel die Raute bei Adolf H. abgeschaut ?

  159. Merkel wird in die Geschichte eingehen, als größter Volksverräter, den es jemals gab.
    Ich hasse die Frau!!!
    Hoffentlich verpisst Sie sich endlich aus Deutschland.

  160. Ich wähle deshalb A f D:

    weil ich solche bewußt herbei geführten unverantwortlichen und rechtswidrigen Zustände,
    in Deutschland nicht mehr sehen will, und weil man die „Folgeerscheinungen“ der anarchistischen Zustände,
    in Deutschland, der Bevölkerung auch nicht mehr zumuten kann und darf ….

    „Gehört der Anarchismus auch jetzt zu Deutschland? Nach Gesetzesbrüchen beim Euro, und bei der Zuwanderung und der bewussten Flutung von Migranten, ist es nicht ausgeschlossen, ja sogar wahrscheinlich, daß Merkel eine Anarchistin ist, und diese Zustände haben will.“

    Merkel ist zu aller erst da, um sich um die Sorgen und Nöte der eigenen
    Bevölkerung zu kümmern, und ihren Amtseid auszufüllen:
    „Schaden den sie Merkel verursacht hat, vom Deutschen Volk
    abzuwenden. und n i c h t noch ihrer Bevölkerung, durch ihre unverantwortliche
    Politische Entscheidungen, Schaden zuzufügen ….

    Wenn sie Merkel, die krankhafte Vision hat, die ganze Welt retten zu wollen,
    kann sie das ja in ihrem privaten Umfeld machen, aber nicht auf Kosten und Lasten
    ihrer anvertrauten Bevölkerung …..

    Das zeugt von einer eigenartigen Einstellung zu seinem Volk und zum eigenen Verantwortungsbewusstsein.

    Darum:
    Wählt Merkel in ihrer Alternativlosigkeit und Verantwortungslosigkeit ab!
    Wer aus Deutschland, bewusst und gesteuert ein anderes Land machen will,
    hat es nicht verdient, ein verantwortungsvolles, politisches Amt zu begleiten ….

    Wer Deutschland hasst, hat Deutschland n i c h t verdient!

    Merkel m u s s weg!

    Damit Deutschland von der Merkel-Autokratie
    und politischer und medialer Manipulation befreit wird …… und die Menschen endlich wieder in
    einer tatsächlichen Demokratie Leben können, und nicht in einer Scheindemokratie.

    A f D wählen!
    Die Alternative für Deutschland, als Gegenpol zur verantwortungslosen Merkel-Politik.

Comments are closed.