katar_türkeiKatar versteht sich wegen seines Ölreichtums als unantastbar, der Reichtum ist im Besitz weniger Familien. Seine Bewohner sind nicht wirklich Bürger, weil es keine echten Wahlen, Rede- oder Religionsfreiheit gibt, die wenigen Familien der Elite sind die reichsten Menschen der Welt. Diese Elite kann alles kaufen, was sie will, einschließlich der Fußballweltmeisterschaft 2022. […] Die Türkei treibt es noch weiter. Ihr unberechenbarer Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat den Antisemitismus in der Türkei angeheizt und provozierte durch materielle Unterstützung der Hamas einen Konflikt mit Israel und behinderte Bemühungen, ein realistisches Ende im Gaza-Krieg zu erreichen. Erdogan hat von seinen jüdischen Untertanen gefordert, dass sie nach seinem Willen eine feste Position gegen Israel einnehmen. (Ein Kommentar von Ardašir Pârse – alles lesen auf Pârse und Pârse)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

68 KOMMENTARE

  1. Ist doch toll, auf diese Art verscherzt sich der ***Gelöscht!***diktator „Kalif“ erdogan die Chance die EU mit Seinem Volk zu infizieren (wenn nicht schon längst geschehen).

    P.S. z.Z. ziehen die „Jesiden?“ (potentielle Ehrenmörder und schlimmeres) bei uns durch Altona und versauen mir mit Ihren Agrogeschrei das WE

    .
    ***Moderiert! Bitte eine andere Wortwahl, vielen Dank! Mod.***

  2. Die Gemeinsamkeit beider Länder: Beide wurden von UNS, den westlichen Industriestaaten gepampert.
    Der eine darf sein Öl und uns verkaufen und mit den Einnahmen bezahlt er den Krieg gegen uns und unsere Verbündeten.

    Mit der Attatürk Türkei haben wir uns im Rahmen der NATO verbündet. Mittlerweile ist die Türkei nicht mehr auf der Linie des Staatsgründers, sondern die Religionsfuzzies kommen hoch.

  3. Naja, damit disqualifiziert sich die Türkei auch nur jemals Gespräche mit der EU zu führen. Dank Erdowahn.

  4. OT heute vielleicht mal vor dem 10.
    .
    ***Moderiert! Bitte trotzdem kein OT vor den ersten 10 Kommentaren, vielen Dank! Mod.***

  5. Der Iran unterstüzt die Hamas weit mehr als Katar oder Erdoland. In dem Beitrag wird die Rolle des Iran verharmlost. Wenn es um Israel (das heilige Land) geht, dann vergessen die Schiiten und die Sunniten ihre Meinungsverschiedenheiten.

  6. @ #9 europithecus

    Diese Typen unterstützen sich sowieso immer gegenseitig. Es geht gegen die Ungläubigen.

  7. #6 Kriegsgott
    Heute spiele ich hier fast Alleinunterhalter.

    Das kann passieren, weil viele Leser von PI nicht wissen wie man diese Seite trotz aller Widrigkeiten erreichen kann.
    Frage an PI: Sollen wir in den einschlägigen Foren Tipps geben, oder erwartet ihr dann weitere Beeinträchtigungen?

    .
    ***PI: Im ersten Schritt keine Anonymisierer/Proxyserver verwenden und/oder die DNS-Server in den Einstellungen verändern. Tipp: 78.138.97.33 und 8.8.4.4 !

  8. #4 Kriegsgott (09. Aug 2014 15:15)

    Naja, damit disqualifiziert sich die Türkei auch nur jemals Gespräche mit der EU zu führen.

    Vonwegen, Erdolf wird nicht ewig regieren! Wenn sein Nachfolger dann auch nur einen winzigen Schritt in Richtung Kalifat zurück macht, wird das hier als die ganz grosse „Modernisierung“ gefeiert und mit einer sofortigen EU-Vollmitgliedschaft belohnt werden.

  9. #schrottmacher
    so wie ich all das verstanden habe ist folgendes passiert:
    Atatürk hat den so genannten laizistischen Staat „ausgerufen“. Trennung von Staat u Moschee.
    „Kalif“ erdogan hat vor Kurzem die Verfassung geändert und die letzte Schutzmacht (die türkische Armee) zur Trennung von Staat u Moschee entmachtet.
    Wenn ja?, dann frag ich Dummkartoffel mich warum unsere „Führerin“ Merkel (Incl. aller regierender deutschen Politiker) diesem Despoten zu dieser Entdemokratisierung inbrünstig gratuliert haben?,,,,

  10. OT noch ein Bereicherer:

    Schüsse in der Öffentlichkeit
    Polizeimeldung Nr. 1836 vom 08.08.2014
    Neukölln

    Mehrere Schüsse hörte gestern Abend ein Polizeiangestellter in Neukölln, als er sich mit einem Fahrzeug auf Streife befand. Der Objektschützer war gegen 19.50 Uhr auf der Sonnenallee unterwegs, als er die Schüsse wahrnahm und auch lokalisieren konnte. Verletzt wurde niemand. Nach Einholung eines richterlichen Beschlusses zur Wohnungsdurchsuchung öffneten Spezialkräfte des LKA die Wohnungstür. Der 26-jährige Tatverdächtige wurde im Wohnzimmer angetroffen und machte keinerlei Angaben zu dem Tatvorwurf. Eine freiwillig durchgeführte Atemalkoholkontrolle fiel negativ aus. Bei der Durchsuchung der Wohnung stießen die Beamten auf eine Schreckschusswaffe mit Magazin und beschlagnahmten den Fund. Während der polizeilichen Maßnahmen war die Sonnenallee zwischen Eder- und Mareschstraße bis ca. 21.40 Uhr gesperrt.

    ,

  11. OT OT OT OT
    ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG

    Jemand hat versucht mein Passwort zu knacken!!!
    Nach zu vielen ungültigen Anmeldeversuchen
    wurde der Zugang gesperrt.
    Ich habe aber nicht versucht mich anzumelden!!!

  12. @ #12 unrein

    Vonwegen, Erdolf wird nicht ewig regieren! Wenn sein Nachfolger dann auch nur einen winzigen Schritt in Richtung Kalifat zurück macht, wird das hier als die ganz grosse “Modernisierung” gefeiert und mit einer sofortigen EU-Vollmitgliedschaft belohnt werden.

    Na das hoffe ich nicht.
    Die Alis in Deutschland tun nur immer so Türkeiverbunden, dabei sprechen viele noch nicht einmal ihre eigene Sprache richtig, geschweige die Deutsche.

    Die Türken in der Türkei sind wesentlich moderner, zumindestens in den Großstädten.

    Erdohwann sägt sich über kurz oder lang selber die Stuhlbeine ab.
    In der Geschichte sind alle Diktatoren gefallen.

  13. @ #14 upright

    Jemand hat versucht mein Passwort zu knacken!!!
    Nach zu vielen ungültigen Anmeldeversuchen
    wurde der Zugang gesperrt.
    Ich habe aber nicht versucht mich anzumelden!!!

    Sie sind doch angemeldet. Unbedingt das Passwort ändern.

  14. OT
    Feige Räuber überfielen Rollstuhlfahrer
    Polizeimeldung Nr. 1843 vom 09.08.2014
    Berlin Marzahn – Hellersdorf

    In der vergangenen Nacht raubten zwei Männer einen Rollstuhlfahrer in Marzahn aus. Der behinderte Mann wartete gegen 1.20 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Freizeitforum Marzahn in der Marzahner Promenade, als zwei maskierte Männer von hinten an den 26-Jährigen herantraten und sein Handy und seinen Geldbeutel forderten. Sie entrissen dem hilflosen Opfer beides und flohen mit der Beute. Der Überfallene blieb unverletzt. Ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 hat die Ermittlungen übernommen.

    Das waren doch bestimmt wieder unsere Facharbeiter.

  15. #16 Kriegsgott (09. Aug 2014 15:43)
    Ich mußte fast 2 Stunden warten eh ich überhaupt
    wieder rein konnte.
    Hab ich gemacht
    Ist dir schon aufgefallen das hier kaum jemand ist???
    Z.Z kommt man aus Deutschland und AT nur über einen Proxy auf PI. Der normale Zugang führt nur zu einer Werbeseite.
    Hier stinkt etwas gewaltig

  16. OT an PI:

    Sicherheits-Update WordPress 3.9.2 veröffentlicht + Upgrade-Paket

    WordPress 3.9.2 ist nun als Sicherheitsupdate verfügbar. Es wird empfohlen, dass dieses Update schnellstmöglich durchgeführt wird. Dieses Update schließt Sicherheitslücken, durch die es möglich ist einen DDoS-Angriff über den XML-Prozess von PHP zu fahren. Der Fehler wurde von Nir Goldshlager vom Salesforce.com Sicherheitsteam entdeckt.

  17. @ #18 upright

    Ich mußte fast 2 Stunden warten eh ich überhaupt
    wieder rein konnte.
    Hab ich gemacht
    Ist dir schon aufgefallen das hier kaum jemand ist???
    Z.Z kommt man aus Deutschland und AT nur über einen Proxy auf PI. Der normale Zugang führt nur zu einer Werbeseite.
    Hier stinkt etwas gewaltig

    Na klar habe ich das gemerkt. 🙂
    Komme aus der IT-Branche.

    Deshalb bin ich ja noch da. 😀

  18. #20 Kriegsgott (09. Aug 2014 15:54)
    Und ich bin vor 1965 geboren und habe den
    Statistiken zu folge keine Ahnung von Computern.
    Hier hamse mal recht lol

  19. Nicht zu vergessen, dass die Türkei die syrischen „Rebellen“, i.e. die Islamisten, massiv unterstützt. Der Nachrichtenagentur Reuters zufolge hat Erdogan zusammen mit Katar und Saudi-Arabien einen Stützpunkt in Adana errichtet, von dem aus Waffen geliefert werden. Dazu kommt noch, dass die Türkei dauernd Zwischenfälle provoziert, um endlich selbst zuschlagen zu können.

    Gleiches gilt für die Massenmörder der ISIS, auch die werden von Ankara gefördert; einerseits durch direkte Hilfe wie z.B. ärztliche Behandlung der Dschihadisten, andererseits durch Zulassen der massiven Rekrutierung, die die ISIS in der Türkei durchführt.

    Ohne Saudi Arabien, Katar und die Türkei würde da unten immer noch eine stabile Diktatorenruhe herrschen, in der die verschiedenen Ethnien und Religionen verhältnismäßig friedlich zusammenleben würden. Deswegen macht es auch keinen Sinn, die Islamisten zu bekämpfen, die wachsen zu hunderttausenden nach. Man muss den Nachschub trockenlegen.

    Also Krieg gegen die oben genannten Länder führen oder doch zumindest durch Sanktionen völlig isolieren. Wenn man hingegen die Maßnahmen gegen Russland als Maßstab anlegen würde, dann käme man um ein paar Atombombenabwürfe nicht herum…

  20. @ #24 upright

    Scheint wichtiger zu sein wie ne gute Kampfausbildung.

    Kriege in naher Zukunft werden nur noch digital geführt werden.

  21. @ #26 Anton Marionette

    Das verschweigen aber unsere Gutenmenschen-Politiker. Die Türkei hängt voll drin.

  22. OT

    Das ist gut

    Erdo?ans Deutschland-Offensive ist gescheitert

    Nur acht Prozent der Türken in Deutschland haben bei der Präsidentschaftswahl mitgemacht. Das ist ein Problem für die Türkei – und eine Chance für Deutschland

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-08/tuerkei-deutschland-wahl-erdogan-praesident-wahlrecht

    Sag ich doch, die Alis wollen hier den Luxus abgreifen, aber nicht für Deutschland einstehen.
    Wählen wollen sie aber auch nicht für den Oberali!

  23. @ #30 Rohkost

    Noch so ein “Islam-Versteher”, Gutmensch und “Kapitän der Narren” Rupert Neudeck:

    Ich kann diese Weltverbesserer auch nicht mehr sehen – „radikaler Humanist“, das kannte ich bis jetzt auch noch nicht.

  24. Hier haben wir wenigstens einen guten Grund für die Energiewende, mit diesem feisten Terroristenpack keine Geschäfte mehr machen zu müssen. Wenn’s nach mir ging, könnt‘ der Chinese den ganzen Kladderadatsch mitsamt dem Öl geschenkt haben, wenn er dafür mit dem Islamfaschismus ein für allemal aufräumt.

  25. OT
    Jetzt wird es lustig:

    Ukraine: Haben Invasion russischer Truppen vereitelt

    Die Ukraine hat nach eigenen Angaben den Einmarsch russischer Soldaten verhindert, die als Friedenstruppen getarnt waren. Ein russischer Militärkonvoi sei am Freitag angeblich in Abstimmung mit dem Roten Kreuz auf die Grenze zugefahren, sagte ein Berater des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Nach einem Appell der Regierung in Kiew an die Führung in Moskau habe die Wagenkolonne angehalten. Russlands Außenministerium wies die Äußerungen als Märchen zurück.

    http://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-im-news-ticker-wohnhaeuser-und-krankenhaus-in-donezk-beschossen_id_4047684.html

  26. @ #32 Religion_ist_ein_Gendefekt

    Hier haben wir wenigstens einen guten Grund für die Energiewende, mit diesem feisten Terroristenpack keine Geschäfte mehr machen zu müssen. Wenn’s nach mir ging, könnt’ der Chinese den ganzen Kladderadatsch mitsamt dem Öl geschenkt haben, wenn er dafür mit dem Islamfaschismus ein für allemal aufräumt.

    Die Chinesen würden das richten.

    13 Tote bei Angriff auf Polizei in der Uiguren-Provinz Xinjiang

    Chinas Behörden melden einen weiteren spektakulären Überfall aus der von Muslimen dominierten Unruheprovinz Xinjiang. Die Attentäter haben demnach mit einem Fahrzeug voller Sprengstoff ein Polizeigebäude gerammt.

    http://www.dw.de/13-tote-bei-angriff-auf-polizei-in-der-uiguren-provinz-xinjiang/a-17726275

  27. #19 upright

    Versteh ich nicht. Komme den ganzen Tag schon ohne Probleme auf PI.
    Läuft wie immer. Aber irgendwas ist im Busch.

    Liegts vielleicht am Provider? PI blacklisted

  28. In der Welt gibt es gerade einen Artikel zur bevorstehenden Wahl Erdogans.

    Dort steht unter anderem: „Er versteht es als Aufbruch in die Zukunft und Rückkehr zu den Wurzeln zugleich, eine Rückkehr zur „wahren Türkei“.“

    Naja … Seine Rückkehr zu den Wurzeln ist doch für die Türkei die Rückkehr ins Mittelalter und für uns der Zusammenbruch unserer Zukunft. Wie die wahre Türkei aussehen wird, sieht man doch am wahren Gesicht Erdogans, das sich an jeder seiner Regungen mehr und mehr offenbart.

    Und die EU? Die EU wird ein ausgestopfter, zahnloser Tiger im euontologischen Museum sein.

  29. OT

    Terror in der Türkei

    Mit den blutigen Anschlägen auf westliche Ziele und Synagogen in Istanbul hat der Terrorismus in der Türkei eine neue Dimension erreicht. Mehr als fünfzig Menschen starben innerhalb einer Woche, annähernd 800 wurden verletzt. Hinter den Attentaten steckt offenbar eine türkische Islamistengruppe – gemeinsam mit Al-Kaida.

    http://www.tagesschau.de/ausland/meldung254142.html

    Türkische Islamistengruppe – gemeinsam mit Al-Kaida, hört sich toll an.
    Das sind also unsere Facharbeiter, die immer wieder in Deutschland eingeschleust werden und Deutschkenntnisse brauchen sie auch nicht.

  30. @ #35 AllahIstEineLuege

    Liegts vielleicht am Provider? PI blacklisted

    Wäre möglich, aber unwahrscheinlich. Ohne richterlichen Beschluss dürfen Internetseiten nicht einfach gesperrt werden.

  31. OT

    Die Verfolgung der Chrsiten im Nahen und Mittlerten Osten – eine Serie

    Der 3. und letzte Teil, die beiden vorhergehenden Teile sind am Ende verlinkt:

    Das Ende des assyrischen Christentums:
    Da war doch was …. (Folge 3 – Abspann)

    http://haolam.de/artikel_18588.html

  32. @ #36 german crusader

    Dort steht unter anderem: “Er versteht es als Aufbruch in die Zukunft und Rückkehr zu den Wurzeln zugleich, eine Rückkehr zur “wahren Türkei”.”

    Naja … Seine Rückkehr zu den Wurzeln ist doch für die Türkei die Rückkehr ins Mittelalter und für uns der Zusammenbruch unserer Zukunft. Wie die wahre Türkei aussehen wird, sieht man doch am wahren Gesicht Erdogans, das sich an jeder seiner Regungen mehr und mehr offenbart.

    Der spinnt. Ich kenne so viele Türken hier in Berlin, die genauso denken wie wir. Die wollen kein Mittelalter. Allerdings sind das auch die Türken, die hier einen anständigen Job und andere Sorgen haben.

  33. @Kriegsgott
    Mag sein. Ich glaube aber kaum, dass Sie da von der Mehrheit sprechen. Die Anhängerschaft des F***isten Erdogans in Deutschland ist riesengroß.

  34. @ #42 german crusader

    Na auf keinen Fall von der Mehrheit, ich spreche vielleicht von 9 Kollegen von mir. Alles schlaue Leute.
    Die Mehrheit sind Versager und schieben, wie die Neonazis entweder alles auf die Ausländer und andersrum die Ausländer alles auf die Deutschen, weil sie angeblich im Leben nicht weiterkommen.

  35. @44 Kriegsgott

    Wollten Sie andeuten, dass ich zu der zweiten Kategorie zu zählen wäre, der Kategorie der Neonazis? Nun, von Geburt her kenne ich beide Seiten :-).

  36. @ #46 german crusader

    Wollten Sie andeuten, dass ich zu der zweiten Kategorie zu zählen wäre, der Kategorie der Neonazis? Nun, von Geburt her kenne ich beide Seiten :-).

    😯 ich und Neonazi?, nein. Die sind mir zu dumm.
    Professor Lucke und Co. sind da eher meine Kragenweite. 😉

  37. @ #46 german crusader

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ausländer bin ich auch nicht. 😳

  38. @48 Kriegsgott

    Alles klar. Ich habe einen muslimischen „Vater“ und wurde in einem muslimischen Land geboren, habe aber die längste Zeit in Deutschland gelebt. Irgendwann bin ich mit meiner deutschen Mutter getürmt.

    Als Freiheit liebendes Wesen bin ich Deutsch aus Leidenschaft, insbesondere nachdem ich erleben durfte, wie sehr man die Kuffar hasst. Ehrlich? Es ist noch schlimmer, als ihr glaubt. 🙂

  39. @ #49 german crusader

    Sag ich doch. Meine türkischen Freunde schütteln auch nur den Kopf über die randalierenden Horden, die durch Deutschland ziehen. 🙂

  40. @50 Kriegsgott

    Sie haben 9 türkische Freunde und sprechen hier von „Alis in Deutschland“ oder ironisch „Facharbeiter“.

    Wer so einen Freund hat, braucht keine Feinde mehr. Lol 🙂

  41. Wer uns Deutsche haßt, der soll mit seinem Arsch zu Hause bleiben! So einfach ist das. Und ansonsten gilt: Moslem bleibt Moslem, da mache ich keine Unterschiede mehr.

  42. Wenn ich auf manche Artikel klicke, wird automatisch eine Werbung angezeigt und ich sehe den Artikel nicht, ist das nur bei mir so?

  43. @ #51 german crusader

    Sie haben 9 türkische Freunde und sprechen hier von “Alis in Deutschland” oder ironisch “Facharbeiter”.

    Wer so einen Freund hat, braucht keine Feinde mehr. Lol 🙂

    Naja, drei davon heißen wirklich Ali und ich nenne jeden Ali. Sie möchten jetzt nicht wirklich wissen, wie die mich nennen. 😉

  44. OT

    Neues aus der Berliner Gerhart-Hauptmann-Schule:

    Kurz nach 15 Uhr seien zwei junge Männer in Streit über die „Reinigungsszuständigkeiten“ geraten, wie es hieß. Dabei schlug ein 28-jähriger Mann den 20-Jährigen zunächst mit einer Bierflasche und stieß ihn dann durch eine Glastür. Das Opfer erlitt schwere Schnittverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/kreuzberg-mann-bei-streit-in-gerhart-hauptmann-schule-verletzt/10312128.html

  45. @ #55 Babieca

    Neues aus der Berliner Gerhart-Hauptmann-Schule:

    Kurz nach 15 Uhr seien zwei junge Männer in Streit über die “Reinigungsszuständigkeiten” geraten, wie es hieß. Dabei schlug ein 28-jähriger Mann den 20-Jährigen zunächst mit einer Bierflasche und stieß ihn dann durch eine Glastür. Das Opfer erlitt schwere Schnittverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/kreuzberg-mann-bei-streit-in-gerhart-hauptmann-schule-verletzt/10312128.html

    Super, dann hat sich das Problem irgendwann von selbst gelöst. 🙂

  46. OT, aber wichtig:
    Heute scheinen einige DNS-Server geknackt zu sein.
    Aktive Besucher ~750 ist nur rund die Hälfte des üblichen.
    Zugriff über einen Proxy im Ausland sollte möglich sein.
    Oder als DNS-Server die freien von Google nehmen.

    Also 8.8.8.8 oder 8.8.4.4 als DNS.,

  47. 2 der uebelsten Gestalten/Staaten die Terrorismus, Hass gegen den Westen unterstuetzen und finanzieren

    gleichzeitig jedoch „profitable“ Geschaeftsbeziehungen mit denselben unterhalten.

    Bei Erdowahn ist sogar die EU Vollmitgliedschaft (kotz kotz) noch in Gespraech / der entgueltige Grabstein fuer das abendlaendische Europa.

    Es stimmt nach wie vor der Satz von Marx,
    der Kapitalismus – profitable Geschaefte mit dem Todfeind und der Strick um den Hals.

  48. @#60 Kriegsgott (09. Aug 2014 17:55)
    Yep, habe nur seit Stunden auf eine sichtbare Erklärung/Darstellung von PI gewartet.
    Bin wieder wech.
    🙂

  49. Was ich nicht begreife: Alle sind hier gegen Erdogan. Aber Putin, der auf dem gleichen Pferd reitet, wird von den meisten bejubelt.

  50. #64 Fritz (09. Aug 2014 23:00)

    Das müssen Sie oder niemand verstehen!

    Das hat auch nichts mit schwarz oder weiss zu tun oder mit links oder rechts, richtig oder falsch, Lüge oder Wahrheit zu tun.

    Unsere Verwirrung macht uns stark und schwach zugleich.

    Was viel wichtiger ist, alles war zuvor und wird sein! Was sie nicht begreifen, es ist kein aktuelles Problem sondern ein langfristig fortgesetztes Problem. Egal welchen Zeitraum Sie am liebsten ansetzen möchten.

  51. Bündnis vom Führer aller Türken Erdogan und Hamad Bin Jassim Bin Jabor Al-Thani von Katar lässt die Allianz von Adolf und Amin Al-Husseini aufleben.
    Islamfanatiker gegen den Rest der Welt….

Comments are closed.