gaardenEin 30-Jähriger soll in Kiel ein siebenjähriges Mädchen verschleppt und sexuell schwer missbraucht haben. „Gegen den Mann wurde am Montag Haftbefehl erlassen“, so der Kieler Oberstaatsanwalt Axel Bieler mitteilte. Der Mann hatte das spielende Mädchen am Sonntag gegen 11 Uhr auf einem Schulhof im Stadtteil Gaarden angesprochen und mit in seine Wohnung gelockt. Dort habe er es missbraucht. Anschließend soll er sein Opfer freigelassen haben. Das Mädchen vertraute sich seiner Mutter an, die daraufhin sofort die Polizei verständigte. Bei der Befragung konnte die Schülerin weiterführende Angaben zum Tatort machen. Die Ermittlungen der Beamten führten schnell zu den 30-Jährigen, sagte Bieler. Bei dem Mann soll es sich laut der Staatsanwaltschaft Kiel um einen Deutschen turkmenischer Abstammung handeln. (Quelle: Focus)

image_pdfimage_print

 

217 KOMMENTARE

  1. Der Täter ist also „Deutscher“ turkmenischer Abstammung. Alles ohne Not ins Land geholt.

    Selbst auf den Schulhöfen sind unsere Kinder nicht mehr sicher. Gute Besserung, kleines Mädchen!

  2. Laut Merkel ist das ein Deutscher. Die Integration ist offensichtlich perfekt gelungen. Genau wie bei den vielen Moslems die hier über kurz oder lang eingeschleust wurden.

  3. Turkmenen dürfen jetzt ohne Visa in die BRD, das hat Merkel mit Erdogan vereinbart. Dazu kriegt er noch zig Milliarden geschenkt. Diese Merkel und ihre Teufelsregierung verwandeln dieses Land zur Hölle.

  4. Das aller schlimmste ist das er wohl per Kulturbonus ohne Strafe sich schon im Januar an einem Kind verging.

  5. War bestimmt einvernehmlich… is ja laut Berliner Regelung anscheinend neuerdings möglich bei Kindern unter 14 Jahre… ?

  6. Kiel braucht jetzt schnell einen runden Tisch gegen Rechts.

    Geliefert wie bestellt:

    Wahlergebniss Gemeindewahl Kiel 2013
    CDU 29,7%
    SPD 35,7 %
    Grüne 17,6%
    FDP 3,9 %
    Piraten 3,0%
    Die Linke 3,4 %

    Noch was,
    es GIBT KEINE „Deutschen turkmenischer Abstammung“

  7. Aha! Also wird in solchen Fällen doch noch gegen die Asylforderer ermittelt? In Kiel ist das ja offensichtlich nicht mehr ganz so ganz selbstverständlich.
    Zumal ja Sex mit Minderjährigen zur mohammedanischen (Un-)Kultur und Tradition gehört, so, wie es der falsche prophet vorgelebt hat …

  8. #2 Aussteiger

    So sehe ich das auch. Ein Stück Papier macht einen nicht zu irgendetwas. Ich kenne in der Geschichte keine Deutschen die eine turkmenische Abstammung haben. Bei mir haben die Deutschen eine deutsche Abstammung. Es gibt auch keine Afro Deutschen.

    Alles Phantasie…

  9. Die Politik spaltet das Land und legt den Grundstein für einen Bürgerkrieg, der dem 30 Jährigen Krieg nahe kommt. Was für miese, dreckige Versager. Was für schmierige hinterfotzige Heuchler. Man kann mit gutem Gewissen sagen ALLE MDB’S und alle MDL’S, ausser ganz wenige, wie ein Herr Wilsch, ein Herr v. Stetten ein Herr Ströbele(jaja teile seine Meinung nicht, aber er ist ehrlich) etc. trifft das zu.

    Wir können nur beten, dass das Frühjahr warm und das Meer ruhig sein wird. Wir brauchen den schnellen Kollaps. Nur so können wir das Land retten

  10. Schwanz ab!

    Ich könnt kotzen, das Leben eines Kindes zerstört, um einem Gewaltkültürellen ein besseres Leben zu verschaffen.

  11. Gaarden ist sowieso die erstbeste Gegend in Kiel. Um diesen Stadtteil macht man am besten einen großen Bogen.

  12. #4 Durchblicker (02. Feb 2016 16:31)
    Turkmenen dürfen jetzt ohne Visa in die BRD, das hat Merkel mit Erdogan vereinbart…

    ——————————————-

    Ja das ist auch ein Deutscher… ein Turkmeno-Deutscher.

    *********************************************

    #5 Bundesfinanzminister (02. Feb 2016 16:32)

    Die Gewalt explodiert, oder kommt mir das nur so vor?

    Syrer wirft seine Kinder aus dem Fenster:

    http://www.express.de/bonn/lohmar-vater-gesteht-tat–drei-kinder-absichtlich-aus-dem-fenster-geworfen–23486596

    ———————————————
    Nein nein!

    Das sind nur Missverständnisse.
    Hierbei handelt es sich um Volkloristische Spiele…Das gehört zur Kulturbereicherung…IRONIE ENDE

  13. […] Bei dem Mann soll es sich laut der Staatsanwaltschaft Kiel um einen Deutschen turkmenischer Abstammung handeln. […]

    Zumindest ist es ein kleiner Lichtblick, das nicht die sonst übliche politkorrekte Schwachsinnsbezeichnung wie zum Beispiel Deutsch-Turkmene verwendet wurde.

  14. Frau in Nordhausen ausgeraubt: Polizei sucht dringend Zeugen
    02.02.2016 – 12:51 Uhr
    Nordhausen. Am Montagabend gegen 19.45 Uhr wurde eine 48-jährige Frau Opfer eines Raubüberfalles in Nordhausen. Sie wollte laut Angaben der Nordhäuser Polizei im „tegut“-Markt, in der Straße der Opfer des Faschismus noch Besorgungen erledigen. Als sie aus ihrem Auto ausstieg, kamen zwei Männer auf Fahrrädern gefahren.

    Am Montagabend wurde eine 48-jährige Frau in Nordhausen Opfer eines Raubüberfalles. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Foto: Friso Gentsch/Archiv
    Am Montagabend wurde eine 48-jährige Frau in Nordhausen Opfer eines Raubüberfalles. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Foto: Friso Gentsch/Archiv
    Einer der Männer hielt die Frau fest und forderte Bargeld mit den Worten:“

    Deutsche Schlampe, ich brauche Geld, Geld oder Kind…

    “. Ein anderer zog aus der Jackentasche eine Stofftasche. Mit dieser entfernte er sich wenige Meter. Dann leerte er die Tasche aus und nahm das Bargeld, über 200 Euro, an sich. Erst als er das Bargeld hatte, ließ der andere Mann die Frau los und beide fuhren mit ihren Rädern davon. Unter Schock fuhr sie nach Hause und verständigte die Polizei.

    Die Polizei in Nordhausen sucht nun Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Angaben zu den zwei Männern machen können. Bei den Tätern handelt es sich um Ausländer. Einer von ihnen war ca. 1.85 m groß, kräftig und war mit einem dunklen Kapuzenshirt bekleidet. Außerdem trug er ein dunkles Tuch vor dem Mund. Sein Begleiter war ca. 1.75 m, jünger als 20 und von zierlicher Figur. Er hat volle Lippen und krauses Haar. Auffällig waren seine dünnen Beine.

    Auch er trug ein dunkles Kapuzenshirt. Beide waren mit Damenfahrrädern unterwegs, wobei ein Fahrrad mit einem gelben Gepäckträger ausgestattet war. Das Opfer hatte ihr Auto in der rechten Parkreihe vor den Hecken abgestellt. Im Auto schlief das 2-jährige Enkelkind der Frau. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 03631/960 bei der Polizei in Nordhausen zu melden.

  15. @ #4 Turkmenistan war eine ehem. Sowjetrepublik und ist heute Autark, was hat das mit Erdowahn zu tun?

    Und zu dem Bericht sei gesagt, da wird es noch viel lustiger, bei uns hat eben ein neugebautes Luxusanlage* eröffnet mit 400 Illegalen in Abstand von 300 Meter zu einer Grundschule. Da gibt es dann bestimmt Nachschub an freiwilligen unter 14 Jahren für die RapeFugees.

    *Doch, wirklich, eine schöne Siedlung für die edlen Wilden. Dafür hat OB Kuhn einen Sportplatz geplättet und den Pächter der Pizzeria dort hinausgeworfen und alles Neu gemacht für die Reihenhäuser der Invasoren.

  16. Der Sumpf ist größer, wieder ein Justizskandal, der Turkmenenvergewaltiger war schon lange im Blick der Polizei, gemacht wurde anscheinend nichts, zuvor hatte er scon eine 5jährige mißbraucht und so ein Monster läßt man frei rumlaufen:

    Der Mann war bereits Anfang Januar nach dem Missbrauch einer Fünfjährigen in einem Kieler Kindergarten ins Visier der Polizei geraten. Derzeit geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Mann auch für diese Tat verantwortlich ist.

  17. #12 Thilo S. (02. Feb 2016 16:38)

    So sehe ich das auch. Ein Stück Papier macht einen nicht zu irgendetwas. Ich kenne in der Geschichte keine Deutschen die eine turkmenische Abstammung haben. Bei mir haben die Deutschen eine deutsche Abstammung. Es gibt auch keine Afro Deutschen.

    Alles Phantasie…

    Begriffe wie Deutsch-Türke verursachen bei mir Durchfall- und Brechanfälle

  18. # 5 Bundesfinanzminister

    Es gibt tatsächlich Medien, die die Frage aufwerfen, ob es sich um einen Unfall gehandelt haben könnte. Also halten wir fest: Drei Kinder fallen gleichzeitig aus unterschiedlichen Fenstern … das ist so wahrscheinlich wie ich in ein fremdes Messer laufe – und das 13mal hintereinander.

  19. #20 Carl Weldle (02. Feb 2016 16:43)
    @ #4 Turkmenistan war eine ehem. Sowjetrepublik und ist heute Autark, was hat das mit Erdowahn zu tun?

    Ist doch egal – Primitivkultur ist und bleibt Primitivkultur.

  20. „Betreff: WG: Flüchtlingskrise aus der Sicht eines Polizeibeamten

    Von einem Polizeibeamten

    —–Ursprüngliche Nachricht—–

    Sehr geehrter Herr Bosbach,

    ….

    Ich selber bin Kriminalbeamter in …. und seit mehr als …. zuständig für aufenthaltsrechtliche Straftaten und Urkundenfälschungen zur Verbesserung des aufenthaltsrechtlichen Status. Nach dieser Zeit ist mir nichts mehr fremd im Bereich der Ausländerkriminalität. Ich habe Scheinehen, Scheinvaterschaften, Urkundsdelikte zur Vortäuschung der EU-Freizügigkeit, Asylbetrug zur Erschleichung von Sozialleistungen u. s. w. bearbeitet.

    ….

    Die Gründe dafür sind für mich immer noch nicht nachvollziehbar. Seitdem sprachen und sprechen auf unserer Dienststelle sehr viele Menschen vor, um ein Asylbegehren zu äußern. Damit verbunden sind naturgemäß vorhergehende Straftaten der unerlaubten Einreise, sodass polizeiliches Handeln erforderlich ist (erkennungsdienstliche Behandlungen, Einleitung von Strafverfahren). Ich behaupte also einen Überblick darüber zu haben, um was für Menschen es sich handelt. Es waren zunächst Familien mit Kindern fast immer gut gekleidet und mit Barmitteln ausgestattet. Die erste Frage war häufig nach WiFi. Ich habe sogar Fälle erlebt, in denen während der Maßnahmen mit der Familie zuhause geskypt wurde. Seit einiger Zeit kommen fast nur noch männliche Personen zwischen 20 und 30 Jahren, häufig perspektiv- und bildungslose Nordafrikaner aus der Maghreb Region. Aus den Erzählungen meiner Großeltern stelle ich mir Kriegsflüchtlinge jedenfalls anders vor. Auch wenn für jeden Einzelnen gute Gründe vorliegen seine Heimat zu verlassen, ich denke sie liegen überwiegend im wirtschaftlichen Bereich. Dabei dürfte Ihnen die Problematik, dass aufgrund der Vielzahl der eingereisten Menschen an der Grenze keine Fingerabdrücke genommen werden können, hinreichend bekannt sein. Ausweisdokumente werden in der Regel nicht mitgeführt, in der Folge kommt es zu Doppelerfassungen bei der Beantragung einer BÜMA, wie nicht zuletzt die Razzia zeigte. Mir ist bekannt, dass an der Grenze zwei Fingerabdrücke genommen werden. Diese werden allerdings nur zum Abgleich im AFIS beim BKA verwendet und anschließend nicht gespeichert. Das heißt eine anschließende Zuordnung ist nicht möglich. Auch die Aufstockung des BAMF und neue Einstellungen bei der Bundespolizei können aktuelle sicherheitspolitische Defizite m. E. nach nicht auffangen. Soweit ich das beurteilen kann, fehlen beim BAMF erfahrene Entscheider die verwaltungsrechtlich haltbare Asylentscheidungen treffen können. Mehr Stellen bei der Bundespolizei machen sich auch erst in mehreren Jahren bemerkbar, nämlich nach Beendigung der Ausbildung.

    Ich konstatiere das m. E. ein sicherheitspolitisch unhaltbarer Zustand eingetreten ist. Ich erkenne einen staatsgefährdenden Verlust der Wehrhaftigkeit, verbunden mit fehlendem Respekt staatlichen Institutionen gegenüber. Dieser beginnt bereits an der Grenze, wenn wir nicht mehr in der Lage sind unerlaubte Einreisen zu verhindern. Ich glaube, dass es durchaus möglich wäre, basierend auf meinen Erfahrungen, die ich …. machen durfte, flächendeckend unerlaubte Einreisen durch Zurückweisungen / Zurückschiebungen zu verhindern.

    Mir steht es nicht zu, Sie in meiner Funktion als Polizeibeamter darum zu bitten alles in Ihrer Macht stehende zu tun, die nationale Ordnung durch effektive Grenzkontrollen an der deutschen Grenze wieder herzustellen. Dies tue ich als besorgter Familienvater, der seine Kinder in geordneten Verhältnissen aufwachsen sehen möchte.

    Mit freundlichen Grüßen

    Von meinem iPad gesendet “

  21. #10 Willi Marlen (02. Feb 2016 16:36)
    #4 Durchblicker
    Ich blicke gerade nicht durch, was hat Erdogan mit Turkmenistan zu tun?

    ——–
    Antwort:

    Gemäß bereits geltendem türkischen Recht: Die Türkei gibt allen Turkvölkern das Recht auf türkischen Paß.

    Turkvölker sind mehr als nur Turkmenen. Das sind eine Reihe Länder, die auf -stan enden. Um die 200 Millionen Menschen.

    Wäre die Türkei in der EU, dann dürfen alle diese Turkvölker via türkischen EU Pass nach Europa/Deutschland.

    Nun hat Merkel diesen Schritt – Turkmenen ohne Visa nach Deutschland – bereits vorgezogen – vielleicht, weil die Türkei auf absehbare Zeit nicht EU fähig wird.

    Muss ich noch darauf hinweisen? ->Turkvölker sind natürlich alle Muslime.

    Außerdem: Koran und Bibel sind nicht vereinbar. Nicht in Ewigkeit.

    Nach dem Koran begeht jeder, der bekennt, dass Jesus der Sohn Gottes ist, eine furchtbare Blasphemie und wird von Allah verflucht. Der Koran (Koran 9,3) verflucht buchstäblich jeden Menschen, der glaubt, dass Jesus der Sohn Gottes ist.

    Im Gegensatz zur Bibel beruht das Fundament des Islam auf der Verleugnung von Jesus als dem einzigen Retter von Sünde und ewigem Tod, der jedem Menschen, der ihm glaubt, Gerechtigkeit und ewiges Leben gibt.

    Nach der Bibel ist Jesus dagegen Immanuel = Gott mit uns;
    Gott, der Mensch wurde, um alle Menschen durch Sein Opfer vor ewigem Tod und ewiger Verdammnis zu retten.

    Bibel, Jesaja 9, 5:  „Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben; und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter; und man nennt seinen Namen: Wunderbarer, Ratgeber, starker Gott, Ewig-Vater, Friedefürst. 6 Die Mehrung der Herrschaft und der Friede werden kein Ende haben auf dem Thron Davids und über seinem Königreich, dass er es gründe und festige mit Recht und Gerechtigkeit von nun an bis in Ewigkeit. Der Eifer des Herrn der Heerscharen wird dies tun!“

    Koran und Bibel sind nicht vereinbar. Nicht in Ewigkeit.

  22. „Bei dem Mann soll es sich laut der Staatsanwaltschaft Kiel um einen Deutschen turkmenischer Abstammung handeln.“

    Typisches Lügensprech der BRD-Junta. Dieses Tier ist kein Deutscher, der hat im besten Fall wertlose BRD-Papiere. Aber Hauptsache der Fall erscheint nicht unter Ausländerkriminalität, weil ja ein „Deutscher“ der Täter war.

    Welchem deutschen Volk gehört er eigentlich an? Preuße, Sachse, Bayer, … ?

  23. #23 Thilo Stopka

    Dann muss Nahles auch befürworten, dass die Kontrolleure im Notfall schießen.

    Ich sehe da keinen Unterschied zu Petry.

  24. http://m.bild.de/news/inland/news/news-eilmeldung-vergewaltigung-44403190.bildMobile.html

    Mädchen (7) verschleppt und vergewaltigt….

    ……..Der Mann war Anfang Januar nach dem Missbrauch einer Fünfjährigen in einem Kieler Kindergarten bereits ins Visier der Polizei geraten. Derzeit geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Mann auch für diese Tat verantwortlich ist.

    Wieso ist der überhaupt noch auf freien Fuß. Da hat doch wieder einmal alles versagt was versagen kann in diesem Versagerstaat. Was ist das nur für eine Schei..se in diesem Land. Funktioniert hier nur noch die Willkommenskultur und die Sorge den Invasoren könnte es nicht gut genug gehen.?

  25. Was ist ein Deutscher turkmenischer Abstammung? Ist das das Gleiche, wie vor ein paar Jahren, das Rind pferdischer Abstammung in den Lasagne?

  26. Demokraten dürfen alles: Nahles will Schußwaffen für Mindestlohnkontrolleure:

    Diese Kontrollen machen Zollbeamte im Außendienst und haben den Status von Polizeivollzugsbeamten. Die waren schon immer bewaffnet. Also was soll das dumme Gelabere dieser Politiker_Innen-Simulation?

  27. #28 D Mark (02. Feb 2016 16:49)
    Passend dazu ein Artikel über den (jungen) deutschen Mann.

    http://www.nzz.ch/meinung/debatte/der-postheroische-mann-1.18687259

    Im Münchner Video waren es ja auch Rentner, die beherzt einschritten und verprügelt wurden.

    Was machen die jungen deutschen Männer? „Kämpfen“ sie nur in Übermacht gegen Pegidarentner?

    ———————————-

    Sehr gute Frage
    Daran sieht man wie Gehirngewaschen die meisten der jüngeren Generation sind.

    Ich als nicht-Deutscher riskiere mein Leben in Frankfurt/Main wegen Antifa und Moslems weil ich dieses Land sehr viel zu verdanken habe.

    Wo sind anständige Menschen die aufstehen und sagen BASTA!?

  28. Kleine Kinder zu ficken ist in seiner Kultur völlig normal .
    Wir deutschen sollten mehr Toleranz aufbringen !!!
    Der Mann ist schwer traumatisiert .

  29. Ein „Deutscher“ turkmenischer Abstammung.
    Muahahaha! Was für ein SCHEISS!
    Aber wir wissen ja, dank Herrn Maas und Konsorten: Die Schlimmsten sind die Deutschen deutscher Abstammung.

  30. PI scheint es bisher verpennt zu haben, aber gestern berichtet die RBB-Lügenschau, oder auch der Locus, über ein tödlich endendes Autorennen in der Berliner Innenstadt. Ein unbeteiligter Rentner wurde erwischt, er bog bei Grün ab, als die 2 „der Polizei bekannten Raser, einer kriminellen Großfamilie entstammend“ (O-Ton Locus) seinen Wagen in der Seite erwischten.

    Keines der Lügenmedien nennt die Herkunft der Täter, nur beim Locus der Kommentarbereich war voll den entsprechenden „Vermutungen“, daß es Fachkräfte aus dem Morgenland waren und nicht etwa Familie Müller. Für alle Kölner, die Tö(ä)ter heißen sicherlich „Peter“.

    http://www.focus.de/regional/berlin/totes-opfer-bei-illegalem-autorennen-berliner-raser-sind-polizeibekannt_id_5254391.html

  31. #2 Aussteiger

    Ein Deutscher turmenischer Abstammung ??? Was kommt als nächstes ? Eine sprechende Kuh ? Ein fliegender Elefant?

    Dazu fällt mir eine kleine Anekdote hier ein. Vor langer Zeit schrieb hier mal ein User „Almbauer“ und wenn es ihn noch gibt, wünsche ich ihm alles erdenklich Gute. Der hat dieses ganze „deutsch-türkisch, deutsch-libanesisch, deutsch-blablabla….“ so formuliert (sinngemäß):

    Ich habe in meinen Ställen Kuh-Schwalben und Schweine-Katzen.
    Die sind unschwer: erstere in einem Kuhstall ausgebrütet, zweitere in einem Schweinestall geworfen worden.
    Und trotzdem bleiben die einen Schwalben und die anderen Katzen und ich kann machen was ich will, die benehmen sich auch so.

    Fazit: Das kleine Mädchen wurde von einem Turkmenen, dem man den wertlosen deutschen Pass hinterher geschmissen hat, geschändet!
    Was man mit dem machen sollte, erspare ich mir zur Wahrung der Netiquette bei PI.

  32. #20 Carl Weldle (02. Feb 2016 16:43)

    Und zu dem Bericht sei gesagt, da wird es noch viel lustiger, bei uns hat eben ein neugebautes Luxusanlage* eröffnet mit 400 Illegalen in Abstand von 300 Meter zu einer Grundschule. Da gibt es dann bestimmt Nachschub an freiwilligen unter 14 Jahren für die RapeFugees.

    Da ist viel Aufklärungsarbeit mit Eltern und Schülern sowie ein Runder-Tisch-gegen-Rechts™ vonnöten – man muss darüber aufklären, dass in anderen Kültüren eine andere Sexualethik herrscht.
    Und wenn „wir“ ein wenig tollerant(*) und aufgeschlossener gegenüber den sexuellen Sitten und Gebräuchen anderer Kültüren sind, stellen wir schnell fest, dass es für eine 13jährige eine gute Erfahrung sein kann, Sex mit mehreren jungen Männern aus anderen Kültüren haben zu können.

    (*) die Schreibweise „tollerant“ ist abgeleitet vom altdeutschen Begriff für toll = meschugge, durchgedreht, verrückt, unzurechnungsfähig

    Ach, was bin ich heute wieder zynisch.

  33. Nur kurz zur Aufklärung: Turkmenen sind die primitivere Variante des extrem hochentwickelten Kulturvolkes der Türken.

  34. #47 Lepanto2014 (02. Feb 2016 17:03)
    Nur kurz zur Aufklärung: Turkmenen sind die primitivere Variante des extrem hochentwickelten Kulturvolkes der Türken.

    TÜRKEN SIND WAS?! – HOCHENTWICKELT?!

  35. #10 Willi Marlen (02. Feb 2016 16:36)

    Ich blicke gerade nicht durch, was hat Erdogan mit Turkmenistan zu tun?

    Weil hier schon mehrere fragten: Natürlich ist Turkmenistan eine Ex-Sowjet-Republik. Aber gleichzeitig sind Turkmenen ein Turkvolk, also Türkmenen, das vom Mittelmeer bis China durch zig Staaten siedelt, weshalb sich Erdolf als Oberturkmene sieht. Und wenn so ein Turk in D ist, ist er eben Türk… ^^

    Turkmenen übrigens: In Syrien um Latakia sind üppig Turkmenen. Die mal recht Assad-treu waren, aber nun dank Erdolf zwangsweise heim ins Türkreich sollen. Was mit ein Grund u.v.a. war, weshalb er den russischen Flieger abgeschossen hat. Und so verzweifelt diesen Syrischen Teil annektieren will.

  36. #31 Marcus Junge (02. Feb 2016 16:51)

    Es handelt sich nicht um ein Tier. Andernfalls wäre doch von einem Deutschen tierischer Abstammung die Rede…

  37. SIE WOLLEN ES NICHT VERSTEHEN.

    Der Kabarettist Fatih Çevikkollu hat zusammen mit weiteren Kölner „Intellektuellen“ einen Appell formuliert, die „Kölner Botschaft“, in der sie sich gegen fremdenfeindliche Hetze und Sexismus stellen und mehr Toleranz und einen verstärkten Kampf gegen bandenmäßige Kriminalität fordern. (Quelle: SZ).Die jetzt tobende öffentliche Debatte wurde von einem Phänomen befeuert, dass in Europa komplett neu war: Das Pogrom mohammedanischer Männer gegen eingeborene Frauen. Die Reaktionen darauf als „fremdenfeindlich“, „Hetze“ und „Sexismus“ zu verunglimpfen ist ein Zeichen der Ratlosigkeit der Mohammedaner. Als Ausländer in Deutschland kann ich aufgrund meiner Erfahrungen lediglich feststellen dass die hiesigen Ureinwohner nicht sonderlich fremdenfeindlich und auch dem Hetzen nicht sehr zugetan sind. Die Tatsache dass die Mohammedanischen Migranten erster und weiterer Generationen sich aufgrund der Hetze im Heiligen Koran und Ihrer Kultur ihre Wahlheimat als zu eroberndes Territorium betrachten und sich dementsprechend verhalten ist nicht mehr zu leugnen. Das zu akzeptieren käme aber eine Kapitulation gleich und die ist im Koran nicht vorgesehen. Hier werden Täter nicht auf ihre ethnische Zugehörigkeit reduziert, sondern hier wird ein Zusammenhang zwischen asozialem Verhalten und einer Weltanschauung festgestellt. Es sind die Mohammedanischen Migranten die sich den Deutschen Ureinwohnern gegenüber FREMDENFEINDLICH verhalten, basta.
    Dieser aufgezwungenen Heiligen Krieg und Mohammedanischen Menschenverachtung kann man nicht mit mehr Toleranz Herr werden.

    SIEHE SIE, DIE DA GLAUBEN UND AUSWANDERN UND STREITEN IN ALLAHS WEG, SIE MÖGEN HOFFEN AUF ALLAHS BARMHERZIGKEIT (Sure 2:218)

  38. In solchen Fällen empfinde ich einfach nur abgrundtiefen Hass. Und meinem Gerechtigkeitssinn widerstrebt ein Gerichtsverfahren. Das kann man an Ort und Stelle regeln.
    Ist billiger, sinnvoller, abschreckender. Wer so etwas tut, der hat, in meinen Augen, jedwedes Menschenrecht verwirkt.

    Ein Vater

  39. 12.02.16 – Paderborn – Großdemonstration der AfD um 18.30 Uhr

    Gegen illegale Masseneinwanderung!

    Merkel muss weg!

    Treffpunkt 18.30 Uhr am Freitagabend an der Herz-Jesu-Kirche; Ecke Westerntor.

    http://afd-paderborn.de/

    Bei der letzten AfD-Demo in Paderborn vor 2 Wochen waren mehr als 1.200 Teilnehmer da; großartige lautstarke Stimmung. Sorgen wir dafür, dass es diesmal noch besser wird.

    An PI-Mods: Könnt ihr den Demoaufruf als Werbebanner bei Euch einrichten?! Der Westen braucht Unterstützung!

  40. Habe großes Mitleid mit dem Kind und wünsche gute Besserung!
    Trotzdem eine Frage an die Mutter und den Vater des Kindes:
    Wen habt Ihr gewählt und wählt Ihr diese Volksverräter wieder?

  41. @ #63 BePe

    Ja, mal schauen, wie lange so was stehen bleibt, wenn es mal ausnahmsweise kein Jubelkommentar wie von den Besser- und Bestmenschen ist, die sonst so ihre Videos kommentieren.

  42. #45 Das_Sanfte_Lamm (02. Feb 2016 17:00)
    #20 Carl Weldle (02. Feb 2016 16:43)

    …aufgeschlossener gegenüber den sexuellen Sitten und Gebräuchen anderer Kültüren sind, stellen wir schnell fest, dass es für eine 13jährige eine gute Erfahrung sein kann, Sex mit mehreren jungen Männern aus anderen Kültüren haben zu können….

    Ja klar doch, da haben wir nun endlich die pädophile Phantasie der Grünen in der Realität. Wenn sie es auf dem offiziellen Weg mit ihren Programmen und Gesetzen nicht zu 100 % hinkriegen, dann eben so. Wer schützt uns vor diesen Irren? Grün wählen heisst Genderwahn und Asyl-Irrsinn in Reinkultur.

  43. #54 Das_Sanfte_Lamm   (02. Feb 2016 17:06)  
    #47 Lepanto2014 (02. Feb 2016 17:03)
    Nur kurz zur Aufklärung: Turkmenen sind die primitivere Variante des extrem hochentwickelten Kulturvolkes der Türken.

    TÜRKEN SIND WAS?! – HOCHENTWICKELT?!

    Das kann nur ironisch gemeint sein. 😀

  44. #51 Lepanto2014

    Nur kurz zur Aufklärung: Turkmenen sind die primitivere Variante des extrem hochentwickelten Kulturvolkes der Türken.

    Mit diesen verwandt, quasi die Neandertaler der Türken, aber evolutionstechnisch sehr wenige Unterschiede, nur 1 Hirnwindung weniger.

  45. Ein siebenjähriges Kind, unfassbar!! Zählt das jetzt zu den Kleinstdelikten? Widerliche dreckige Hunde!!!

  46. Bluttat in der Klosterruine in Mitte
    Achteinhalb Jahre Haft für Tötung von Israeli

    Von Kerstin Gehrke
    UPDATE Im vergangenen April wurde in der Klosterruine in Mitte von Passanten die Leiche eines jungen Israelis entdeckt. Jetzt wurde der Täter verurteilt – sein Motiv bleibt rätselhaft.

    Jaja Motiv rätselhaft.

    Fürgewiefte PI Leser und Menschen mit gesundem Menschenverstand liegts am islamischen Judenhass!

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/bluttat-in-der-klosterruine-in-mitte-achteinhalb-jahre-haft-fuer-toetung-von-israeli/12910860.html

  47. Die peinliche Halsgerichtsordnung Kaiser Karls V. muß wahrhaft wieder eingeführt werden!

    Damit sich die Sittenstrolche aus aller Welt in unserem deutscher Rumpfstaat genannten Vergewaltigungsfreizeitpark bei der Puffmutter Ferkel auch so richtig wohl fühlen, muß umgehend die peinliche Halsgerichtsordnung Kaiser Karls V. wieder in Kraft gesetzt werden: „So jemand einer unverleumdeten Ehefrau, Witwe oder Jungfrau, mit Gewalt und wider ihren willen, ihre jungfräuliche oder frauliche Ehre nehme, so hat der selbig Übeltäter das Leben verwirkt, und soll auf Anklage der Genötigten in Ausführung der Missetat, einem Räuber gleich mit dem Schwert vom Leben zum Tot gerichtet werden.“ Man merkt wie wenig die deutschen Frauen und Mädchen durch den Sturz des alten Reiches und die Aufrichtung der VS-amerikanischen Fremdherrschaft von den Landfeinden befreit worden sind und welch große Wohltat und Schutz ihnen die vaterländischen Gesetze ehedem gewesen sind. Belegen doch die alten Stammesrechte selbst das Ziehen am Haar einer freien Frau aus Geilheit mit hohen Geldstrafen!

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  48. Frau Petry als Unschuldslamm ?

    „Man wollte die Schlagzeile produzieren, dass die AfD auf Flüchtlinge schießen will“…
    Das Interview sei im „Stil eines Verhörs“ geführt worden…

    „Die perfide Tabu-Brecherin Petry stilisiert sich gerade zum kleinen, ahnungslosen Mädchen, was nicht wusste, was es gesagt hat“, sagte Lübke auf Anfrage.

    „Was ist daran nötigend, wenn Frauke Petry uns selber das Interview angeboten hat, sie und ihr Sprecher jedes Wort zur Autorisierung vorgelegt bekommen haben, jedes Wort und jeden Satz mehrmals gelesen und schließlich zur Veröffentlichung freigegeben haben?“
    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-Politik/Aktuelle-Nachrichten-Politik-aus-der-Welt/AfD-Chefin-Petry-greift-Medien-an

    Frauke, lass gut sein. Schweigen ist gold.

  49. Die Kinderfickerideologie lässt grüssen. Wenn so etwas in meinem Umfeld passiert, wandere ich für mind. 20 Jahre in den Knast.

  50. #31 Berlin

    „Seit einiger Zeit kommen fast nur noch männliche Personen zwischen 20 und 30 Jahren, häufig perspektiv- und bildungslose Nordafrikaner aus der Maghreb Region. “

    Das ist genau die Sorte die der Islamische Staat für seine Terrortruppe anheuert.

    Es braut sich ein gewaltiges Unheil über Deutschland und dem deutschen Volk zusammen.

    „Irgendjemand“ plant eine gewaltige Schwei…ei gegen das deutsche Volk.

    Eigentlich müssen jetzt nur noch Waffen geliefert werden an DIE geliefert werden.

  51. Hätte das verhindert werden können?

    „Ganz einfach: Indem man dort nicht provoziert und dort nicht entlangläuft“.
    Jens Müller, Bürgermeister, Bad Schlema.

  52. #31 Berlin (02. Feb 2016 16:49)
    +++„Betreff: WG: Flüchtlingskrise aus der Sicht eines Polizeibeamten

    … Ich konstatiere das m. E. ein sicherheitspolitisch unhaltbarer Zustand eingetreten ist. Ich erkenne einen staatsgefährdenden Verlust der Wehrhaftigkeit, verbunden mit fehlendem Respekt staatlichen Institutionen gegenüber.
    _______________

    Es hieß einmal, die Bundeswehr sei „bedingt abwehrbereit“ , die die es behaupteten wurden wegen Landesverrat in Haft gesteckt und vor den Richter gestellt. Heute muss festgestellt werden, alle Wehrorgane der Bundesrepublik Deutschland – von den Nachrichtendiensten, über Polizei bis Bundeswehr – sind „aktuell nicht abwehrbereit.“ Hoffen wir, das der Schreiber der o.g. Nachricht sich nicht ganz plötzlich im vorgezogenen Ruhestand wiederfindet o.ä.

  53. #63 BePe (02. Feb 2016 17:14)

    #61 Waldgänger

    Bleibt noch die Frage offen, ob Krafts Personenschützer ein Schiessverbot auferlegt bekam.

  54. PS: Hat er inzwischen bei den Grünen einen Aufnahmeantrag gestellt? Die mögen doch solche Leute.

  55. #71 Freya- (02. Feb 2016 17:20)
    Bluttat in der Klosterruine in Mitte
    Achteinhalb Jahre Haft für Tötung von Israeli

    Ein Hohn für ein genommenes Menschenleben.
    In der Ex-DDR gab es für Mord 25 Jahre, ohne vorzeitige Entlassung!

    D.h. also, wenn ich einen dieser hohen Volksverräter, Demokratiezerstörer, Islamisierer gem. GG. Art 20 (4) umlege, komme ich vielleicht auch nach 8 Jahren raus? Dann bin ich 60 und habe noch einiges vor mir….

  56. Turkmenen, die primitiveren Verwandeten der nach einhelliger Meinung hier doch nicht ganz so hochentwickelten Türken 🙂 , treiben ihr Unwesen, außer in Syrien, auch noch im Irak. Hier sorgen sie für regelmäßigen Ärger in Kirkuk und Mossul, und protzen gerne mit ihren hochentwicklten Verwandten;)

  57. Selten hat mich ein Bericht so wütend gemacht, das Kind wurde vergewaltigt und hat ein Leben lang Psychisch und Seelisch mit den Folgen zu kämpfen.
    Das kann soweit gehen, das es ein gestörtes Verhältnis zur Sexualität entwickelt, oder Beziehungsunfähig wird.
    Solche Monster müssen Zwangssterilisiert werden, weil der abnorme Zwang nicht bzw. kaum heilbar ist.
    Leider weiß ich von was ich spreche, denn meiner Partnerin ist ähnliches widerfahren und zwar in einer Vielzahl über Jahre hinweg, von einem sehr „Kinderlieben“ Bekannten der Eltern.
    Glaubt mir, die Opfer machen die Hölle durch, ich würde es auf eine Stufe mit Mord stellen und auch so bestrafen, denn das Mordopfer leidet nicht mehr, im Gegensatz zu diesem armen Mädchen.

  58. Im Focus steht weiter:

    „Bereits Anfang Januar war der Mann nach dem Missbrauch einer Fünfjährigen in einem Kieler Kindergarten ins Visier der Polizei geraten. Derzeit geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Mann auch für diese Tat verantwortlich ist.“

    Der hat also erst im Januar eine Fünfjährige missbraucht und läuft, unserer Justiz sei dank, frei rum, damit er heute wieder über ein Kind herfallen kann.

  59. Der Taeter, wie konnte es anders sein,
    wieder ein muslemischer Sexualverbrecher, der sich selbst an unschuldigen Kindern vergreift.

    Dieses Pack, was den Schutz der Kanzlerin, ihrer Systemverraeter, aller Bundestagsparteien, den Luegenmedien geniesst,
    runiert den einst sicheren, Standort Deutschland und verwandelt ihn in ein Buergerkriegsland.

    Diese Raubnomaden gehoeren nun mal nicht in ein zivilisiertes Land, systematisch alle Rausschmeissen mit Kind und Kegel, dafuer die 50 Milliarden fuer Unterstuetzung junger, nur deutscher Familien mit Kindern verwenden, dies waere im Gegensatz zu Mitteln fuer die Invasoren, eine Investition in die Zukunft, die schwarz ausschaut.

    Merkel, Du hast dies vorher gewusst, Du ruehmst Dich Deiner klugen Entscheidungen, was erstunken und erlogen ist.

    Nahezu ALLE Entscheidungen, die Du trafst, waren gegen Deutsche Interessen.

    Weg mit der Irren, ab in die Klappsmuehle oder Kittchen.

  60. #32 Schall-und-Rauch (02. Feb 2016 16:50)
    +++#10 Willi Marlen (02. Feb 2016 16:36)
    #4 Durchblicker
    Ich blicke gerade nicht durch, was hat Erdogan mit Turkmenistan zu tun?

    ——–
    Antwort:

    Gemäß bereits geltendem türkischen Recht: Die Türkei gibt allen Turkvölkern das Recht auf türkischen Paß.

    Turkvölker sind mehr als nur Turkmenen. Das sind eine Reihe Länder, die auf -stan enden. Um die 200 Millionen Menschen.

    Wäre die Türkei in der EU, dann dürfen alle diese Turkvölker via türkischen EU Pass nach Europa/Deutschland.
    ___________________

    Nicht zu vergessen ist dabei die Überzeugung des Vaters aller Türken „Atatürk“ das
    „alle Völker die jemals auf der arabischen Halbinsel siedelten von den Türken abstammen – auch die Sumerer, Hedither und selbst die Griechen. Und das dies eigentlich auf alle Menschen dieser Erde zuträfe.“

  61. Es waere noch nachzutragen, dass die Polizei im Einvernehmen mit den Luegenmedien bisher verschwiegen, dass der Taeter ein Turkmene – also Raubnomade ist. Schande auf euch.

  62. @ #16 IS bedeutet frieden (02. Feb 2016 16:41)

    Umgehend ein Faltblatt in 12 Sprachen erstellen plus Piktogrammen:

    In Deutschland wirft man Kinder nicht aus dem Fenster!

    In Deutschland wirft man Müll nicht aus dem Fenster!

    Häuser haben Fenster für Tageslicht und Frischluftzufuhr:
    http://alt.bern.ch/leben_in_bern/wohnen/wohnen/zusammenleben/piktogramme/pikwoeins/lueften.jpg/image_large

    So geht man in Deutschland aufs Klo:
    http://3.bp.blogspot.com/_M3WjPyH95RU/TJN8k1smSGI/AAAAAAAABQs/7q_27pbOU5s/s1600/IMG_1251.JPG

  63. @ #73 Tritt-Ihn (02. Feb 2016 17:20)
    „Linksextremisten beschmieren Häuser und Büros von SPD und Grünen-Politikern.“

    dienstvilla, in bundesbesitz, wird repariert. *
    zahlpflichtig: du, wsd, tritt-ihn, vier alle.

    * die gruenlinge haben das soeben abgelehnt,
    weil es ausdruck kultureller vielfalt ist.

  64. #82 nicht die mama

    Bleibt noch die Frage offen, ob Krafts Personenschützer ein Schießverbot auferlegt bekam.

    Natürlich nicht! Vielleicht ist die Kraft gar selber bewaffnet mit einem Schießeisen!
    Böse Zungen (ja selbst aus der Polizei) behaupten, auch die Empörungswarze Claudia Fatima Roth läuft vor lauter Angst vor den Deutschen mit einer Pistole in der Handtasche rum, DIE hat einen Waffenschein, ja, führen in der Öffentlichkeit, also keine WBK wie Jäger oder Sportschützen.
    Ich denke, die ist nicht die Einzige dieser Politniks, die in ständiger Todesangst vor dem eigenen Volke lebt und somit einen Waffenschein erhält. Für das gemeine Volk bleibt bestenfalls Pfefferspray. href=“http://www.welt.de/politik/deutschland/article13839679/Gefaehrliche-Waffe-in-Claudia-Roths-Handtasche.html“ target=_blank>Gefährliche Waffe in Claudia Roths Handtasche

  65. Nun war es ein ehemaliger Sowjetbürger, der wirklich ein deutsches Kind vergewaltigt hat. Ob jetzt auch die russisch kasachische Kommunität in Deutschland von Moskau mobilisiert wird?

  66. #2 Aussteiger
    Fliegende Elefanten gibt´doch schon. Noch nie was von „Dumbo“ gehört?
    Dem Mädchen wünsche ich, daß es mit diesem Trauma bestmöglich zurecht kommen wird. Der Fairness halber sei gesagt, daß es solche Dreckschweine auch oft genug unter den Deutschen gibt. Alle kastrieren und für immer wegsperren!!!!

  67. #82 nicht die mama

    Bleibt noch die Frage offen, ob Krafts Personenschützer ein Schießverbot auferlegt bekam.

    Natürlich nicht! Vielleicht ist die Kraft gar selber bewaffnet mit einem Schießeisen!
    Böse Zungen (ja selbst aus der Polizei) behaupten, auch die Empörungswarze Claudia Fatima Roth läuft vor lauter Angst vor den Deutschen mit einer Pistole in der Handtasche rum, DIE hat einen Waffenschein, ja, führen in der Öffentlichkeit, also keine WBK wie Jäger oder Sportschützen.
    Ich denke, die ist nicht die Einzige dieser Politniks, die in ständiger Todesangst vor dem eigenen Volke lebt und somit einen Waffenschein erhält. Für das gemeine Volk bleibt bestenfalls Pfefferspray. Gefährliche Waffe in Claudia Roths Handtasche

  68. Was lernen wir aus der Hetze gegen Petry? Unser turkmenischer Neubürger darf so oft junge deutsche Mädchen vergewaltigen bis er es in seinen Therapien gelernt hat, dass man sowas nicht tut. Nur ja nicht hart durchgreifen. Immer schön reden.

  69. #91 notar959
    Stimmt, das wird quasi eine EU-Erweiterung bis nach China zu den allseits beliebten Uiguren.

  70. Neues grundgesetzwidriges von Imam Idriz aus München. Auf seiner Facebook-Seite thematisiert er die Eheschließung durch Imame und fragt

    „Wie rechtlich wirksam/legitim ist die sog. „islamische“ Eheschließung?“

    In Deutschland gilt das Ehe- und Familienrecht nach den §§ 1297 bis 1588 BGB und nicht nach der Scharia. Seine Kontakte sehen dies teilweise anders und fordern islamische Eheschließungen.

    Eine verfassunsgwidrige Forderung die wir auch beim Zentralrat der Muslime auf deren Seite islam.de wiederfinden, die das Mischehenverbot im Islam als Religionsfreiheit deutet: http://islam.de/1641.php#juc/mischehe03.html

    Wir blicken zurück au die NS-Zeit. Auch dort gab es ein Mischehenverbot, welches als rassistisch verurteilt wurde und wird. Nur für den Islam gibt es die Ausnahme das Rassismus als Religionsfreiheit akzeptiert wird?

    Als Bürger des Deutschen Rechtsstaates erwarte ich dass sich die Bundesjustiz mit diesen verfassungsfeindlichen Entwicklungen beschäftigt.

    Aber nein, eine Islamisierung findet nicht statt sondern ist nur das Hirngespinst islamophober Rassisten. Klar.

  71. #74 Volker Spielmann   (02. Feb 2016 17:21)  

    Die peinliche Halsgerichtsordnung Kaiser Karls V. muß wahrhaft wieder eingeführt werden!

    Vollste Zustimmung ! Ausgeübt würde das nur an Bio-Deutschen.

  72. #91 notar959 (02. Feb 2016 17:31)

    Was wieder zu den Gök-Türken (und dem Derivat Bozkurtlar) führt: Eine breite Spur der Türken, die auf alle Ewigkeit vom Mittelmeer bis nach China führt. Seit Entstehung der Erde vor 4,5 Mrd. Jahren alles Türken!

  73. Das war nur ein Einzelfall.
    Deutsche begehen auch Verbrechen.
    Scheitert der Flüchtling, scheitert Europa.
    Wir schaffen das.

  74. Unsere linksgrünen Willkommenswinker haben bestimmt für den armen Mann Verständnis. Und wir sind ja so ein reiches Land, dass wir teilen sollen, wie uns Fatima Roth erklärt. Wir müssen mit der Welt teilen, weil wir Idioten Geld verdienen. Die gute Frau Roth. Und die andere tolle Frau Simone Peter schafft noch einmal 1-2 Millionen aus der Welt, wie sie sagt, die unsere deutsche Hilfe brauchen. Diese Weiber der Grünen verteilen es mit beiden Händen in die Welt. Juchhuh! Wir sind grün und links und heilen die ganze Welt. Und die Chefin dieser Bande ist unsere ostdeutsche Frau Merkel mit ihrem ostdeutschen Kollegen Gauck. Die haben Westdeutschland mit seinem Geld gekapert und hauen nun in ihrer linken Ideologie das erarbeitete Geld von uns raus. Super Kohl! Toll gemacht!

  75. Übrigens auf Deutsche Steuersünder darf geschossen werden ! SAGT NAHLES ( SPD)

    Bundesarbeitsministerium: Lohnkontrolleure sollen schießen dürfen

    Noch immer erregen sich Medien und Politik darüber, dass die AfD unsere Grenzen ganz legal im Notfall auch mit Schusswaffeneinsatz sichern lassen will. Medien und Politik scheinen vollkommen dement zu sein. Denn die SPD-Arbeitsministerin Andrea Nahles hat den Schusswaffeneinsatz erst unlängst auch für Lohnkontrolleure geregelt.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/bundesarbeitsministerium-lohnkontrolleure-sollen-schiessen-duerfen.html

  76. In dieser vermerkleten = gleichgeschalteten Republik wird alles, was D Interessen schadet unterstuetzt, alles was nutzt verteufelt.

    So auch mit AfD oder Pegeda usw.
    steht unter ueblen Dauerbeschuss der Luegenmedien.

    Wenn wir zurueckdenken an

    68er,

    Gruene,

    Linke,

    Piraten

    sie waren die Lieblinge der Medien und wurden gehaetschelt, gepaeppelt, staendig zu tv Sendungen eingeladen, wo sie kostenfrei ihren Mist an den Mann bringen konnten.

    Damit wurde D noch schneller als ohnehin, in eine sozialistische Gesellschaft verwandelt, als ohnehin.

    Ueberall in Ministerien, Aemtern, Bildungswesen, Medien sitzen diese linksgeprueften Welterneuerer, die nichts tun als staendig die eingeuebten Propagandafloskeln zu wiederholen.

    Studiengaenge wie Soziologen, Politologen dienen dazu, den linken Nachwuchs zu schulen, damit sie noch unverschaehmter ihr Gift loswerden koennen, teils in Watte verpackt, wo das Wahlvolk erst spaeter merkt, worauf sie hereinngefallen sind.

    Merkel muss weg, mit ihr das parteiuebergreifende System Merkel, der Ruin Deutschlands.

  77. …einen Deutschen turkmenischer Abstammung…

    Dazu fällt mir der Inhalt eines Flyers im Ausländeramt in Montabaur ein den ich zu SPD – Vollbart – Zeiten einmal gelesen habe und der für die deutsche Staatsbürgerschaft warb mit folgendem „Vorteil“:

    vollständiger Schutz vor Abschiebung

    …ich habe verstanden… und der Täter sicherlich auch…

  78. „Bereits Anfang Januar war der Mann(DER TURKMENE) nach dem Missbrauch einer Fünfjährigen in einem Kieler Kindergarten ins Visier der Polizei geraten. Derzeit geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Mann auch für diese Tat verantwortlich ist.“ (FOCUS)

    „Nach Angaben der Kieler Staatsanwaltschaft soll es sich um einen Deutschen mit turkmenischen Wurzeln handeln.“ (NTV)

    „Der Deutsche turkmenischer Abstammung war Anfang Januar nach dem Missbrauch einer Fünfjährigen in einem Kieler Kindergarten bereits ins Visier der Polizei geraten.“ (BZ, Springer-Vlg.)

    +++ +++ +++

    O.g. Kindsvergewaltiger ohne Ethnizität:

    „Bei der rechtsmedizinischen Untersuchung des Mädchens(7-Jährige) wurden erhebliche Verletzungen festgestellt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstagnachmittag mitteilten.

    Im Verlauf der Ermittlungen habe sich der Verdacht erhärtet, dass der Mann auch am 6. Januar die Fünfjährige in dem Kindergarten im Kieler Stadtteil Gaarden sexuell bedrängt hatte,…“
    http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.brutales-verbrechen-in-kiel-maedchen-7-verschleppt-und-vergewaltigt.1fff7924-8baa-41ea-9db7-85dd5fc15e5a.html

    t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_76856032/kiel-siebenjaehrige-wurde-wohl-von-mann-verschleppt-und-sexuell-missbraucht.html

    spiegel.de/panorama/justiz/kiel-mann-soll-siebenjaehrige-schwer-missbraucht-haben-a-1075285.html

    mopo.de/umland/tatverdaechtiger-festgenommen-siebenjaehrige-in-kiel-entfuehrt-und-vergewaltigt-23486588

    stern.de/panorama/stern-crime/kiel–mann-soll-siebenjaehrige-verschleppt-und-vergewaltigt-haben-6679104.html

    usw.

  79. Was hat ein Turkmene hier überhaupt zu suchen? Und warum hat er einen Deutschen Pass? Vielleicht weil seine Großeltern mal einen Deutschen Schäferhund hatten? Abschiebung ist somit nicht mehr möglich.

    Das Opfer wird vielleicht vom Weißen Ring ein paar hundert Euro bekommen, der Täter (übrigens Wiederholungsvergewaltiger) eine milde Bewährungsstrafe und eine zigtausende Euro teure Sozialisierungstherapie.

  80. Na ist doch klasse da kann man in der Kriminalstatistik wieder ein Häckchen hinter „Deutscher“ Sexualstraftäter machen und voila wir sehen das Ausländer gar nicht überproportional straffällig sind. Ist doch toll oder?

    /ironie off

  81. #93 LEUKOZYT

    „Linksextremisten beschmieren Häuser und Büros von SPD und Grünen-Politikern.“

    Find ich gut, auch für die Bonzen kommen die Einschläge dichter.
    Die Revolution frisst ihre Kinder.

  82. @ #1 Made in Germany West (02. Feb 2016 16:29)
    Der Täter ist also „Deutscher“ turkmenischer Abstammung.

    ————–
    Nein, er ist nach wie vor Turkmene.
    Nacht 8 Jahren Aufenthalt, Straffreiheit, 17 von 33 einfachen Fragen richtig beantwortet kann man für 255,- Euro Gebühr die deutsche Staatsbürgerschaft kaufen.

  83. Das Mädchen spielte am Sonntag auf dem Schulhof als kein Schulbetrieb war. Das hatte ich zunächst überlesen.

    Die Frage stellt sich, wo die Mutter und/oder der Vater waren? Zuhause?

  84. OT

    Seit gestern versucht der BR1 den Zuhörern weiszumachen, laut Aussagen der Polizei ( ???? ), dass die sozialen Netzwerke mit Falschmeldungen über angebliche Vergewaltigungen und sexuellen Mißbrauch überschwemmt werden. Und das würde auf keinen Fall stimmen. So BR1.

    Mehr braucht man dazu nicht zu schreiben.

  85. Turkmenistan:
    Asiatisches Land, überwiegender Teil der Bevölkerung (90%) sind Moslems. Nicht überraschend ist, dass es sich um einen Ableger der sunnitischen Islam handelt, der zur Zeit halb Europa heimsucht.

    Was muss eigentlich noch alles mit unseren moslemischen „Zuwanderern“ passieren, bis endlich dem letzten Idioten die Augen aufgehen?
    Auch Syrien und Nordafrika, ebenso die Türkei sind überwiegend sunnitisch geprägt.

  86. @ #10 Willi Marlen (02. Feb 2016 16:36)
    #4 Durchblicker

    Ich blicke gerade nicht durch, was hat Erdogan mit Turkmenistan zu tun?

    ——–
    Bei beiden gibt es den Islam.

  87. #1

    Das ist genau gennommen ein Turkmene mit deutschen Reisepaß, aber kein Deutscher.Diese Unterscheidung muß schon sein.

  88. Also der Turkmene,der selbstverständlich kein Deutscher ist und auch nie sein wird,ist auch kein Flüchtling.

    Ich habe keine Ahnung, wie dieser Primitivling in unser Land gekommen ist.Aber hier scheint sich ja alles breit machen zu können,was so kreucht und fleucht in der Welt.
    Das Problem ist,dass man diesen Unkraut nie mehr los wird,sobald er Wurzeln geschlagen hat.Und,was lernen wir daraus ???

  89. Bombenanschlag ??

    Starke Explosion erschüttert Schule in Schweden

    Eine starke Explosion hat am Dienstag eine Schule im schwedischen Karlstad erschüttert. Die Ursache ist unklar, wie die Zeitung Aftonbladet berichtet. Über dem Gebäude steigt eine Rauchsäule auf. Rettungskräfte und die Feuerwehr sind vor Ort.

    Nach Angaben der Schuldirektorin Christine Holmberg hat das ganze Gebäude gebebt. „Eine Reinigungskraft lief heraus und schrie, dass in der Sporthalle eine Bombe sei.“

  90. #56 Babieca

    Es geht noch weiter. Turkmenistan ist ein Staat, der ähnlich autoritär geführt wird wie Nordkorea. In Ashgabat gibt es eine goldene Statue vom Oberführer des Landes und keine Rente.

    http://www.theguardian.com/world/2015/may/25/horse-turkmenistan-president-statute-berdymukhamedov

    Die Loyalität zu Assad bestand nur aus Angst vor möglicher Vergeltung seitens des Assad-Regimes. Turkmenen sind nie loyal zu einem Nicht-Sunniten oder gar einem Nicht-Türken. Sie sehen sich als Teil des osmanischen Reiches bzw Teil des Kalifats unter osmanischer Führung. Sie verachten die Russen und haben auch in beiden Tschetschenien-Kriegen die tschetschenischen Terroristen unterstützt.

    Zum Thema:
    was macht ein Turkmene hier in Deutschland? Wo werden Turkmenen verfolgt? Wer verfolgt Turkmenen? Wo werden Moslems eigentlich verfolgt und von wem?
    Fragen über Fragen…

    Der „Deutsch-Turkmene“ (das sind die schlimmsten Deutschen…lol) soll ohne Hab und Gut abgeschoben werden. Alles weitere erspare ich mir hier, um die Nettiquette zu wahren!

  91. Der Herr Turkmene aus Turkmenistan, aus dem auch in 1000 Jahren kein Deutscher wird kann froh sein, dass es nicht mein Kind war. Was wir für einen genetischen kriminellen Abfall mittlerweile bei uns haben, es ist nur noch ekelhaft.

  92. @ #116 Made in Germany West (02. Feb 2016 17:58)

    1.) Wollen Sie den Täter entschuldigen, die Untat relativieren?

    2.) Wir spielten früher auch immer draußen – ohne Eltern!

  93. #118 Religion_ist_ein_Gendefekt

    Eine Gedenkveranstaltung für einen Flüchtlingshelfer? Was hat er denn geleistet? Hat er einen Mehrwert geschaffen oder der Allgemeinheit geholfen? Hat er Arbeitplätze geschaffen? Hat er soziale Ungerechtigkeiten behoben?
    Nein, hat er nicht. Sollen doch die Flüchtlinge eine Gedenkveranstaltung auf die Beine stellen!

    #115 sakarthw14

    Es waren nicht alles Falschmeldungen. Wenn der Täter Christian, Thomas, Jaczek, Peter, Julio, Wladimir, Alexander o.ä. heißt, dann stimmt die Meldung. Die Falschmeldungen beziehen sich nur auf die Anzeigen, wo Namen wie Ali, Mohammed, Rahmatullah, Farid, Bulumbu, Yassin, Farzhad etc. vorkommen.

  94. Es gibt keinen Deutschen turkmenischer Abstammung. Es ist zu unterscheiden zwischen Volkszugehörigkeit und Staatsangehörigkeit, im Falle der BRD unter Volkszugehörigkeit und Personal der BRD. Der Täter ist kein Deutscher, da er nicht zum deutschen Volk gehört.Er ist Turkmene und irgend jemand hat in zum Personal der BRD gemacht.

  95. @ #115 sakarthw14 (02. Feb 2016 17:59)
    OT

    Seit gestern versucht der BR1 den Zuhörern weiszumachen, laut Aussagen der Polizei ( ???? ), dass die sozialen Netzwerke mit Falschmeldungen über angebliche Vergewaltigungen und sexuellen Mißbrauch überschwemmt werden. Und das würde auf keinen Fall stimmen. So BR1.
    ————

    Oha, funktioniert die Zensurtruppe von Bertelsmann in Berlin nicht richtig?

    Das eine Meldung eine Falschmeldung ist, kann nur dann zulässig behauptet werden, wenn der Nachweis erbracht ist, das die Meldung eine Falschmeldung.

    Solange der Nachweis der Falschheit nicht erbracht ist, ist es eine Meldung. Allenfalls ist deren Echtheit nicht bestätigt.

    Der BR kann sowas per se nicht beurteilen, es sei denn, er hat die Meldung selbst erstellt oder kennt den Autor der Meldung als vertrauenswürdige Quelle.

    Die Tatsache, das ein Sachverhalt in einer Meldung bestimmten Kreisen nicht bekannt ist, begründet noch nicht die Annahme, die Meldung sei falsch.

    Natürlich muss man bei jeder Meldung immer kritisch hinterfragen, kann die Meldung so stimmen. Anhaltspunkte dafür sind z.B. Quellenangaben, Autor, Fundstelle, Sprachstil, angefügte Nachweise.

  96. alle Zeitungen sind voll von sexuellen muslimischer Einwanderer auf deutsche Frauen – nur ein Beispiel von heute Focus berichtet:

    Fahndung in Bendestorf

    Dreiste Täter:
    Unbekannte greifen wiederholt 17-Jährige an

    Das 17-jährige Opfer ist bereits zwei Mal von gewalttätigen Unbekannten angegriffen worden. Das erste Mal ist sie Berichten zufolge am 23. November 2015 an einer Bushaltestelle in der Poststraße attackiert worden. Der zweite Angriff hat sich am 29. Dezember 2015 in der Nähe der Straße „An den Fischteichen“ ereignet als das Mädchen joggen war. Beide Male ist den Tätern die Flucht zu Fuß gelungen. Nach Angaben des Opfers handelt es sich bei beiden Angriffen um die selben Täter.

    Quelle:
    http://www.focus.de/regional/hamburg/17-jaehrige-zwei-mal-angegriffen-wer-kennt-die-abgebildeten-personen-polizei-sucht-mit-phantombildern-die-taeter-nach-zwei-attacken-auf-eine-17-jaehrige_id_5256489.html

    Nun möchte ich nicht alle Vergewaltigungen – die von kürzlich illegal zugewanderten Flüchtlingen bisher an deutschen Frauen verübt wurden berichten.

    Ich möchte an dieser Stelle einmal ein DANKESCHÖN an die CDU, an die SPD und insbesondere an die Grünen loswerden!

    Liebe CDU,
    Liebe SPD,
    Liebe Grünen.

    In Schweden hat sich die Zahl der polizeilich angezeigten Vergewaltigungen – die von illegal eingewanderten Muslimen an einheimischen Schwedinnen verübt wurden um unglaubliche 1472% gesteigert! UM 1472 PROZENT! In Zukunft wird es fast keine Schwedin mehr geben – die nicht im Laufe Ihres Lebens MINDESTENS EINMAL von einem illegal eingewanderten Muslim vergewaltigt werden wird!
    Stockholm weist mittlerweile die weltweit höchste Vergewaltigungsrate im Bezug pro 100.000 Einwohner auf – Stockholm hat alle afrikanischen Städte überholt!

    Ist ja auch kein Wunder und war ja auch vorherzusehen
    . Für jeden Muslim ist jede westeuropäische Frau, die beispielsweise abends allein oder mit Freundinnen ausgeht, die westliche Kleidung trägt und keine BURKA frei verfügbar! Sie ist eine HURE die danach schreit vergewaltigt zu werden. Sie ist für ihn ein nichts sie ist für ihn Abschaum – darum haben unsere muslimischen Freunde unsere Frauen ausgelacht, als die sich am Silvester dagegen versuchten zu wehren als sie von Muslimen im Intimbereich angefasst wurden. Für Muslime – die gedanklich im Mittelalter stehen geblieben sind – sind deutsche Frauen wertloses Fickfleisch – sie sind für sie Abschaum!
    Und das schöne ist noch – wir zahlen in den nächsten Jahren ca. 450 Milliarden EURO dafür dass Muslime unser Land zerstören und unsere Kinder und Frauen vergewaltigen.
    Quelle:
    http://www.welt.de/wirtschaft/article151713703/Warum-geschlossene-Grenzen-auch-Freiheit-bedeuten.html
    in der Welt ist zu lesen:

    Das ist durch die Studien von Bernd Raffelhüschen von der Universität Freiburg belegt. Raffelhüschen ist der deutsche Experte für das sogenannte Generational Accounting, der einzigen verlässlichen, sogar vom US-Kongress anerkannten Methode, um solche Effekte zu messen.
    Bernd Raffelhüschen hat berechnet, dass eine Million Flüchtlinge den deutschen Staat per Saldo und auf die Dauer 450 Milliarden Euro kosten würden. Dabei unterstellt er, dass sie nach sechs Jahren so integriert würden, wie es die bislang schon in Deutschland anwesenden Alt-Migranten im Durchschnitt sind. Bereits die Alt-Migranten kosten den Staat per Saldo viel Geld, weil sie unterdurchschnittliche Markteinkommen haben und deshalb von der Umverteilung des Sozialstaats profitieren. Und die neuen Migranten werden noch teurer als die alten, weil sie erst noch integriert werden müssen.
    Der Bundestag sollte entscheiden

    ,

    450 Milliarden Euro innerhalb der nächsten 10 Jahre für eine Million Flüchtlinge – die 2015 illegal zuwanderten! 450 Milliarden EURO dafür – dass unsere über Generationen aufgebaute Infrastruktur kulturfremden Muslimen aus aller Welt zur Verfügung gestellt wird. 450 Milliarden EURO dafür – dass wir mit unserem Sozialsystem illegal eingewanderte Muslime mitfinanzieren müssen, obwohl diese niemals etwas eingezahlt haben! 450 Milliarden EURO dafür dass 10.000-te neue Lehrer eingestellt werden müssen, die Analphabeten nunmehr versuchen Lesen und Schreiben beizubringen. 450 Milliarden EURO dafür dass tausende Polizisten neu eingestellt werden müssen- die den Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung hinauszögern sollen und verhindern sollen – dass gleich Massenvergewaltigungen durch Millionen von Muslimen um sich greifen – Massenvergewaltigungen wie 1945 in Berlin durch die Russen. Aber diese können lediglich hinausgezögert werden – sie können nicht verhindert werden.
    Damit dem auch so ist wünscht sich Frau Simone Peters von den Grünen dass 2016 wieder eine Million Flüchtlinge zuwandern – damit wir dann innerhalb der nächsten 10 Jahre 900 Milliarden anstelle von 450 Milliarden EURO zahlen müssen. Damit es in Deutschland dann keine Familie mehr gibt, die kein Vergewaltigungsopfer zu beklagen hat. Damit Deutschland Schweden – was die Anzahl von Vergewaltigungen pro 100.000 Einwohner betrifft vollkommen deklassiert.

    Wir schaffen das! Wir schaffen das! Wir schaffen das!

    Wir werden weltweit der Land mit der höchsten Anzahl von Vergewaltigungen von muslimischen Einwanderern an deutschen Frauen. Jede deutsche Kleinstadt wird Stockholm in Bezug auf „RAPE-CLUTURE“ überholen

    WIR SCHAFFEN DAS!

    Schönen Dank auch an die CDU

    Schönen Dank auch an die SPD

    Schönen Dank auch an die Grünen

    NICHT VERGESSEN AM 13 MÄRZ IST ZAHLTAG!! Und niemand möchte der CDU, oder der SPD oder gar den Grünen etwas schuldig bleiben!

  97. Bei dem Mann soll es sich laut der Staatsanwaltschaft Kiel um einen Deutschen turkmenischer Abstammung handeln.

    Turkmene mit deutschem Paß heißt das!

  98. #14 nicht die mama (02. Feb 2016 16:40)

    „Schwanz ab!“
    —————————————————–
    Netter Versuch, aber wird nicht gelingen. Die bringen Dich nicht im Reschkefunk. PI ist tabu, da sind die echt eisern. Darf keiner wissen von.

  99. #132 P. Erle
    da wird sich gleich ein Grüner erklären das alle deutschen Väter ihre Kinder regelmäßig aus dem Fenster werfen.

  100. Wittmund – Festgenommener in Untersuchungshaft
    Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots) – Wie die Polizei bereits mitteilte, kam es gestern Abend in einer Flüchtlingsunterkunft in der Osterstraße in Wittmund zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21- und einem 19-jährigen Bewohner. Beide Kontrahenten gingen mit Messern aufeinander los.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/3241531

  101. Auf ihrem Treffen in Neubrandenburg letzte Woche traten ehemalige MfS-Führungsoffiziere an IM Erika Bundeskanzlerin Merkel heran und baten sie angesichts des drohenden Unterganges einer ganzen Nation eindringlich, die völlig aus dem Ruder gelaufene letzte STASI-Übung zu beenden.
    Die Übung lautete, im langen Wortstil des SED-Politbüros: „Übernahme der alten BRD mit 63-Millionen durch nicht einmal mehr 16,5 Millionen Dunkeldeutsche und Platzierung einer kommunistischen Diktatur a la DDR 2.0“ (Sorry, bin Ex-Ossi und sehr enttäuscht über den dekadenten Westen).
    Anm.:
    Die Übung ansich wurde ein voller Erfolg dank des absoluten Geschichtsdesinteresses und der grottenschlechten (Allgemein)Bildung der überwiegenden Mehrheit der Bürger BRD-West und ihrem kleinbürgerlichem Spießertum, ihrer Gutgläubigkeit, allgemeinen Egoismus außerhalb ihrer 4 Wände, aber nun ist es selbst der STASI genug! Man hat die Lage nicht mehr im Griff!

    Sie berief Jungkader Heiko Maas umgehend zum Rapport zu sich und auch IM „Larve“, implantierter BP Gauck, verhält sich z.Zt. auffällig still, da keine neue Instruktionen vom im Untergrund agierenden Politbüro vorliegen…

    Wir dürfen gespannt bleiben!
    Fakt: Honecker und Mielke leben!
    Und die BRD-alt besteht größtenteil aus sehr feigen, gutgläubig-verdummten Menschen.
    Das hätte ich 1989 niemals gedacht, aus der SED-Diktatur in den Islam!

    Nein, da wird es noch echt knallen!

  102. #121 White Russian (02. Feb 2016 18:03)

    Du hast so recht! 2010 und nochmal ’13 mußte/durfte ich für drei Tage zum Pferderennen nach Ashgabat (Achal-Tekkiner). Drei Tage komplett bizarres Spektakel.

    Islamisch-mondän durchgeknallter Despot (der nicht reiten konnte), der auf Steppenpferden, mit Glizi-Blinki-Phantasie-Westernsätteln verziert, „westliche Galopprennen“ nachahmte, indem er zum Aufgalopp und Absatteln auf einem Tekke (die Viecher waren zu Sowjetzeiten Staatsgeschenke, u.a. an GB) erschien.

    Die Pferde traditionsüblich mit den drei Halsbändern geschmückt; das alles – samt der imitierten Westernsättel und klimatisierten Ställe – als „Tradition der Steppe“ gefeiert.

    Dazu Dauergedröhne, daß man sich jederzeit mit den „Rennbahnen des Westens“ messen könne (was Blödsinn ist, weil Achal Tekkiner nicht vom für englisches Vollblut zuständigen, marktbeherrschenden Jockey Club – im übrigen inzwischen ein Wurmfortsatz von Dubai-Scheich Al Maktoum – anerkannt sind). Es waren nette Pferde. Und nette Leute. Aber unglaublich absurdes Gehabe. Worüber ich mich nach wie vor nicht einkriegen kann: Die Westernsättel auf Steppenpferden, die angeblich Steppentradion symbolisieren. Aber die bieten eben den gar nicht so guten Steppenreitern Halt.

    So muß man sich das Jahr für Jahr vorstellen:

    http://photo.trend.az/media/files/2011/04/23/230411017.jpg

    Hier der Moment, als Gurbanguli Berdymukhamedov vom Pferd fiel:

    http://photo.trend.az/media/files/2011/04/23/230411017.jpg

  103. OT

    Die Wahltermine rücken näher, daher neuer Geifer-Anfall bei der Lügenpresse.

    Focus Online spinntisiert

    Revolte gegen AfD-Chefin: Petry wird von der Königsmörderin zur Gejagten

    und zitiert den nachtretenden Lucke als ‚Beweis‘.

    und BILD sabbert

    Die silberne Familienkutsche und vier gemeinsame Kinder (5-14) – das ist geblieben von der gescheiterten Ehe mit AfD-Frontfrau Frauke Petry (40).

  104. #73 Tritt-Ihn (02. Feb 2016 17:20)

    OT

    Friendly Fire!

    Linksextremisten beschmieren Häuser und Büros von SPD und Grünen-Politikern.
    Grund: Asylrechtsverschärfung.
    Es gab auch ein Bekennerschreiben.
    Auch das Haus von Peer Steinbrück blieb nicht verschont.

    http://www.morgenpost.de/berlin/article206997327/Linksautonome-beschmieren-Haeuser-von-Steinbrueck-und-Hoegl.html

    Ironie on…
    Das kommt heute Abend bestimmt im Heute-Journal.
    Ironie off!
    __________________________

    Sofort die Mittel im Kampf gegen Rechts verdoppeln und verdreifachen!

  105. WER BAUT DEN HERZCHIRURGEN, INGENIEUREN UND ATOMPHYSIKERN ENDLICH FÄKALIENGRUBEN?

    Diejenigen Frauen, die sich darüber ärgern, wenn ihnen ein Muslim die (für ungläubige Schlampen tut’s die linke)Hand NICHT zur Begrüßung reicht, sollten ihren Frust nochmal überdenken. Mit der blanken Linken wird sich der Axxxxxx geputzt, weil Toilpap kennt man in deren Heimat nicht. Nach dem Gschäfterl wäscht man die ungläubige Linke (und den Axxxx?).
    Denkt beim nächsten Handshaking daran: Nicht nur österreichische Toiletten sind ein Rätsel! Und den Invasorenheimbetreibern empfehle ich, Lernvideo zur Begrüßung abzuspulen. https://www.youtube.com/watch?v=dvmaz40dU6o

    Warum österreichische Toiletten oft ein Rätsel darstellen
    (..)So wäre es für Muslime unter anderem wichtig, dass der Rücken bei Benützung nicht unbedingt nach Mekka zeigt und dass der Fußboden nicht in grün gestrichen wird. Denn das ist die Farbe des Islam.(..)http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Warum-oesterreichische-Toiletten-oft-ein-Raetsel-darstellen/222503424

  106. #77 BePe (02. Feb 2016 17:23)

    Es braut sich ein gewaltiges Unheil über Deutschland und dem deutschen Volk zusammen.

    Das ist wahr. Ich wünsche unserer Regierung, dass sich eine Gruppe beherzter Personen der Sache annimmt und die Pinoccois wegfegt und dass die dann folgenden Gerichtsverfahren erbarmumgslos sein werden.

  107. Es gibt KEINE DEUTSCHEN turkmenischer „Abstammung“. Es gibt nur DEUTSCHE Staatsangehörige nach § 4 Abs.1 RuStAG 1913. Basta.
    Ekelhaft, für WAS UNSERE Nation ALLES HER HALTEN MUSS!! —->K-Eimer voll!

  108. Hallo #137 Memuweg!

    Die Kommunisten haben uns ausgeplündert, in erster Linie für die SU, sie haben uns ausspioniert, sie haben uns in KZ gesteckt, sie haben uns verkauft.

    Aber was sie nicht taten:
    Sie haben nie unsere deutsche Identität angetastet, sie haben neben ein paar Kampfliedern unsere Kultur pflegen lassen.

    Und was sie nicht taten:
    Sie haben uns nicht umgevolkt, denn die Ausländer, die zur Ausbildung oder zur Arbeit kamen, mußten nach Ablauf der Verträge wieder nach Hause – im Gegensatz zum Westen!
    Da konnten die arbeitslosen Fremdarbeiter ihre Clans aus Anatolien und den Wüsten herholen und mit ihnen in allen Hängematten unseres Sozialstaates schaukeln.

    Ja, aber das stimmt:
    „Und die BRD-alt besteht größtenteil aus sehr feigen, gutgläubig-verdummten Menschen.“

  109. Und immer noch wird in den meisten Mainstream-Medien, so auch die T-Online Nachrichten, die Herkuft dieses Verbrechers verschwiegen. Trotz aller Beteuerungen haben sie seit Köln nichts dazugelernt, diese Lügenmedien. Sie machen weiter wie immer, LÜGEN-VERTUSCHEN-VERSCHWEIGEN,
    LÜGENPRESSE eben!

  110. Neueste Meldung zu Kiel:

    Es wird geprüft, ob der Mann eine psychische Störung hat.

    Also: Alles wie gehabt – das hat nichts mit der Ideologie des Täters zu tun, er ist nur ein irrer Einzeltäter.

  111. Also, da vergewaltigt der Turkmene mit BRD-Pass Anfang Januar eine Fünfjährige.

    Warum ist der nicht längst im Knast?
    Warum läuft der frei rum und kann sich das nächste Opfer suchen?

    Damit er genau das tun kann, was er soll!

    Uns und unsere Kinder zu terrorisieren und in Angst zu halten.

    Das genau will das Regime und seine willfährige Justiz und willfährige Polizei. Und die Medien sind ihre Komplizen.

    Denn wenn die Justiz, die Polizei und die Medien das nicht wollten, würden sie es nicht zulassen. Sie wollen genau das.
    Schande über Euch!

    Ich wünsche den armen Kindern gute Hilfe in ihrer seelischen Not. Sie tun mir so unendlich leid.

  112. #127 hydrochlorid (02. Feb 2016 18:13)

    Das eine Meldung eine Falschmeldung ist, kann nur dann zulässig behauptet werden, wenn der Nachweis erbracht ist, das die Meldung eine Falschmeldung. Solange der Nachweis der Falschheit nicht erbracht ist, ist es eine Meldung. Allenfalls ist deren Echtheit nicht bestätigt.

    Wer Nachrichten weismacht oder verfälscht oder weisgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird von Kleber nicht unter zwei Beiträgen belohnt.

  113. Der Turkmene versteht die Welt nicht, warum er nicht wie sein Vorbild, Mohammed der Kriegsverbrecher und Kinderschänder, eine Siebenjährige nehmen darf.

  114. @#75 LEUKOZYT

    Was soll ihr unsinniger Beitrag zu Petry, der übrigens nichts mit diesem Thema hier zu tun hat?
    Kann es sein, daß sie hier im falschen Blog gelandet sind?

  115. #134 burka (02. Feb 2016 18:21)

    #132 P. Erle
    da wird sich gleich ein Grüner erklären das alle deutschen Väter ihre Kinder regelmäßig aus dem Fenster werfen.
    ___________________________________

    Ja, das steht zu befürchten.

  116. #146 ossi46
    Du bist voll auf meiner persönlichen Wellenlänge und verstehst, was ich sehr ironisch meine.
    Das hätte sich niemand von „uns“ mal gedacht, dass es hier, in einer „Demokratie“, dazu mal kommen könnte.
    Polizei und Justiz = Lachnummern
    Eine SED-Agitatorin als „mächtigste Frau“ und (Ver)Führerin einer ganzen, endlich vereinten Nation!

    Warum lassen sich das über 65 Millionen (ohne die paar Ossis) gefallen?
    Ich verstehe es nicht!

  117. Der Täter hat erst im Januar, also vor nicht einmal einem Monat, ein fünfjähriges Kind in einem Kindergarten missbraucht.

    Dies war der Polizei auch bekannt.

    Wie kann es sein, dass jemand, nachdem er – was die Polizei auch wusste – ein fünfjähriges Kind missbraucht hat, immer noch auf freiem Fuß ist und nicht im Gefängnis sitzt?

    Wieso schützen Polizei und Staatsanwaltschaft nicht die deutsche Bevölkerung vor Kinderschändern?

  118. Das Schlimme daran ist, dass der dargestellte Fall lediglich ein Einzelfall von hunderten oder tausenden ist. Es ist absehbar, dass wir auf eine Katastrophe ungeahnten Ausmasses zusteuern. Die Asylanteninvasion ist ja nicht die einzige Baustelle. Darüberhinaus steuern wir dank der US-Doktrin auf einen gewaltigen Konflikt mit Russland zu, der geeignet ist einen Weltkrieg auszulösen. Dass Deutschland in diesem Falle Angriffsziel Nr1 ist, hat der stellvertretende russische Verteidigungsminister bereits im Februar 2015 deutlichgemacht. Wenn wir Deutsche nicht die Kraft aufbringen, uns zu befreien, sind wir so oder so erledigt

  119. #161 Roxor (02. Feb 2016 18:34)
    Also, da vergewaltigt der Turkmene mit BRD-Pass Anfang Januar eine Fünfjährige.

    Statistisch wurde diese Tat von einem Deutschen begangen.

  120. #148 FanvonMichaelStürzenberger

    Es gibt KEINE DEUTSCHEN turkmenischer „Abstammung“. Es gibt nur DEUTSCHE Staatsangehörige nach § 4 Abs.1 RuStAG 1913. Basta.
    Ekelhaft, für WAS UNSERE Nation ALLES HER HALTEN MUSS!!
    ——————————————–
    Tja , die Deutschen wählen schon seit 70 Jahren diesen Müll , nur langsam werden die Gesetze und Handlungen der Politiker , alle gegen das Deutsche Volk ausgelegt .

    ES WIRD ZEIT FÜR EINEN WECHSEL !
    Nicht nur MERKEL ,
    die komplette Regierung muss weg !

    Grüne und Linke raus aus dem Bundestag !

  121. Und so reagieren die Mainstream-Medien auf die Kommentare ihrer Leser zu aktuellen Themen, die der Bevölkerung auf den Nägeln brennen:

    „Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion und in unserem Blog, der sich speziell mit der Kommentarfunktion befasst.“

    Das bedarf keines weiteren Kommentars mehr,
    Pfui Teufel!

  122. #165 WoodRiverResident
    M E R K E L V E R G E W A L T I G T
    M I T ! !
    —————-
    Muss das sein ? Jetzt hab ich diese schäußlichen Bilder im Kopf…

  123. Als in Berlin das Russland-deutsche Mädchen Lisa von Arabern vergewaltigt wurde, organisierten die Russlanddeutschen im ganzen Land spontan Protestdemonstrationen.

    Man darf gespannt sein, ob sich die Deutschen in Kiel jetzt zu öffentlichem Protest aufraffen werden.

  124. Was bitte ist ein „Deutscher turkmenischer Abstammung“?

    Es gibt „Deutsche“ und es gibt „Turkmenen“. Alles andere ist Wunschdenken linker Traumtänzer, das mit der Realität nichts zu tun hat.

  125. #171
    Also im Januar war die erste Tat. Na so schnell kann die Polizei da nicht sein. Das waren ja gerade mal 4 Wochen. Und Haftbefehl………..ne warum, besteht ja keine Fluchtgefahr. Und dann noch davon reden das es tragisch ist. Mir wir kotz übel wenn ich so etwas höre. Ich hoffe der Beamte der für den Fall zuständig ist, kann nie mehr in seinem Leben ruhig schlafen. Einfach nur widerlich und eklig.

  126. Soll mal einer sagen, die hätten nicht gewusst was da auf uns zu kommt!!!
    Das ist einkalkuliert gewesen!

    Bis 2020 sind laut NRW-Gesundheitsministerium 750 zusätzliche Plätze für psychisch kranke Straftäter in NRW vonnöten, weil sich die Zahl der Betroffenen in den vergangenen zehn Jahren um zwei Drittel erhöht hat und Prognosen zufolge weiter steigen wird.
    Jetzt teilt das Ministerium mit: „Inwieweit im Jahr 2020 dieser Platzbedarf tatsächlich mit neuen Standorten gedeckt sein wird, lässt sich heute naturgemäß nicht belastbar vorhersagen.“ Die neuen Standorte gab Steffens bereits 2012 bekannt: Haltern am See, Hörstel, Lünen, Reichshof und Wuppertal. „Die Planungen für die neuen Kliniken sind unterschiedlich weit fortgeschritten“, teilt Ministeriumssprecherin Nalan Öztürk mit.
    http://mobil.ruhrnachrichten.de/nachrichten/vermischtes/aktuelles_berichte/neue+forensik-kliniken+in+westfalen./Fuenf-in-NRW-Zeitplan-fuer-neue-forensische-Kliniken-wackelt;art29854,2878590

  127. „Der Mann hatte das spielende Mädchen am Sonntag gegen 11 Uhr auf einem Schulhof im Stadtteil Gaarden angesprochen und mit in seine Wohnung gelockt. Dort habe er es missbraucht. Anschließend soll er sein Opfer freigelassen haben. Das Mädchen vertraute sich seiner Mutter an […]“
    Apropos Mutter, nebst Vater: wo waren die eigentlich?
    In der heutigen Zeit ein 7-jähriges Kind unbeaufsichtigt draußen spielen zu lassen ist an Verantwortungslosigkeit kaum zu übertreffen…
    hinzu kommt die komplett durchgeknallte Erziehung a la „Fremde sind Freunde“ in den Kindergärten.
    Es wird wirklich keine Ebene in der Gesellschaft ausgelassen, Kindern bewußt einer Gefahr auszusetzen, ja, sie regelrecht hineinzumanövrieren.
    So ist es ist auch kein Zufall, daß A-Heime oftmals nahe an Kitas/Schulen entstehen.

    Wie aus dem Artikel hervorgeht, setzt die BRD aber wie immer noch einen drauf, Zitat:“Bereits Anfang Januar war der Mann nach dem Missbrauch einer Fünfjährigen in einem Kieler Kindergarten ins Visier der Polizei geraten.“
    Ich muß mir einen weiteren Kopf wachsen lassen, um angemessen damit zu schütteln….
    was zum Hades ist los mit euch verdammten, überbezahlten Behörden? Diese Kinder haben im Gegensatz zu den „Schutzbedürftigen“ lebenslänglich, weil ihr sie immer und immer wieder laufen laßt.
    Geradezu dreißt ist auch die ständige Behauptung, man könne ja die eindeutige Identität nicht klären, wegen fehlender oder falscher Ausweise, außerdem sei man ja so überlastet. Wenn es um Deutsche geht, auch bei kleinsten Vergehen ist bei Polizei/Staatsanwälten von „Überlastung“ plötzlich keine Spur mehr, ganz besonders bei angeblichen Geldschulden.
    Neulich las ich woanders einen erhellenden Kommentar, hier mal frei wiedergegeben:Zwischen Staat und Bürger besteht ein Vertrag; durch Steuern werden Dinge wie Infrastruktur und Sicherheit gewährleistet. Wenn eines davon wegfällt, beispielsweise Sicherheit hat der Staat quasi einseitig jenen Vertrag gekündigt. Einseitig deswegen, weil er nach wie vor Steuern ohne Gegenleistung eintreibt.
    Hm… vielleicht liegts an der sog. „Privatisierung“ sämtlichen Volkseigentums. Wer mal ein bißchen forscht, wird früher oder später feststellen, was es damit in Wahrheit auf sich hat.

    Kurz was zu Merkel: sie wird ja immer als kinderlos bezeichnet, dabei sollte mittlerweile bekannt sein, daß sie eine Tochter hat – Annett Louisan
    https://www.youtube.com/watch?v=2ZLFu1CvnfQ
    Zufälligerweise wurde ein Lied ihrer Tochter fachgerecht umgemünzt 😉
    https://www.youtube.com/watch?v=ya7ZLAxEkzI

  128. Der Mann wird vermutlich als nicht schuldfähig erklärt. Sind denn Moslems überhaupt schuldfähig?

  129. Es wird jeden Tag entsetzlicher. Die armen Kinder! Wer schützt sie? Die Polizei wohl nicht.
    Bin selber Vater. Der Gedanke, jemand könnte meinem Kind so etwas antun, ist unerträglich.

    Sieht eigentlich so „die volle Härte des Gesetzes“ aus, von der Merkel nach Köln gesprochen hat? Wortgeklingel! Und wenn ich das schon höre: „Deutscher turkmenischer Abstammung“ – einen Scheißdreck ist der.

  130. Jedes vergewaltigte Kind = + 1% für Afd.

    Hach je, langsam werde ich abgestumpft gegenüber solchen Meldungen.

    Aber es kommt noch bunter. Wartet mal ab, wenn es draußen wärmer wird und die Frühlingsgefühle erwachen. Dann gibt den nordafrikanischen Samenzunami.

  131. #150 Babieca

    Das was sie erzählt haben, hört sich nach Turkmenistan an. Nett und bizarr zugleich. In Moskau und St. Petersburg sind Turkmenen meistens Gastarbeiter oder Drogenschmuggler. Dank Erdolfs Allmachtsfantasien fühlen sich Turkmenen wieder islamisch-türkisch und strömen gerne gen Syrien und Irak, um Erdolfs Interessen zu wahren.

    Hier das Video, das Sie mir schicken wollten:

    https://youtu.be/Xks3dR2N9yU

    Das Pferd ist dann wohl ein Kafir))

  132. Jedes vergewaltigte Kind = + 1% für Afd.
    ——————
    Wenn es denn so wäre, müsste die AFD bei den nächsten Wahlen die Regierungen stellen.

  133. Man kann es gar nicht mehr in Worte fassen, welchen Abschaum Merkel uns ins Land gespült hat.

    Jeden Tag neue abscheuliche Widerwärtigkeiten, die man vor der großen Invasion höchstens beim Linken Bodensatz verorten konnte.

    Primitivkulturen die ihre eigenen Kinder aus dem Fenster werfen.

    Notgeile Neger, Nord- und Schwarzafrikaner, oft mit moslemischen Hintergrund, die sich kaum noch im Zaum halten können, was soll das erst werden, wenn die Temperaturen steigen und die Sonneneinstrahlung zunimmt.

    Und jetzt ein turkmenisches Scheusal, das sich an einem 7 jährigen Mädchen vergeht.

    Der Bogen ist längst überspannt worden.

    Das kann so nicht mehr jeden Tag weitergehen.

  134. #177 Kleinzschachwitzer

    Als in Berlin das Russland-deutsche Mädchen Lisa von Arabern vergewaltigt wurde, organisierten die Russlanddeutschen im ganzen Land spontan Protestdemonstrationen.

    Und machten sich lächerlich, weil die Kleine die Storry erfunden hat.

  135. #133 Maria-Bernhardine (02. Feb 2016 18:08)
    @ #116 Made in Germany West (02. Feb 2016 17:58)

    1.) Wollen Sie den Täter entschuldigen, die Untat relativieren?

    2.) Wir spielten früher auch immer draußen – ohne Eltern!

    Zu. 1.) Ich will den Täter entschuldigen, die Untat relativieren? Mitnichten. Wie kommen Sie auf solchen Blödsinn?

    Zu 2.) Früher ging das auch noch, aber heute geht es eben nicht mehr. Das haben auch andere Fälle gezeigt. Wenn die Eltern oder Mutter, Vater dabei gewesen wären, wäre das nicht passiert. So einfach ist das.

    Aber es ist halt bequemer, seinen Hintern zu Hause zu lassen, als denselben auf einen Spielplatz zu bewegen.

  136. #168 Memuweg

    Ich verstehe es nicht!
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Ich auch nicht.

    Dabei hatte ich Freiheit und Gesundheit eingebüßt wegen einer kleinen Weigerung.

    Aber ich habe sehr schnell gemerkt, dass ich unter politischen Trotteln im Westen gelandet war.
    Nachdem die Mauer gefallen war, bin ich wieder zurück. Und das habe ich nicht bereut.

  137. #13 Leser_ (02. Feb 2016 16:39)

    Wir können nur beten, dass das Frühjahr warm und das Meer ruhig sein wird. Wir brauchen den schnellen Kollaps. Nur so können wir das Land retten

    Im Grunde genommen ist der Kollaps schon vor Monaten eingetreten. Dank Politik, Medien und gutmenschliche Helferkreise wird er jedoch hinausgezögert und kommt irgendwann zeitversetzt.

  138. Die erste Tat wurde in einem Kindergarten verübt.
    Da mußte ein 5jähriges, kleines Kind herhalten.
    Was machte der in einem Kindergarten, was hatte der da verloren? Hat der da evtl. gearbeitet?

    Vor kurzem sollte doch ein Syrer in einem evangelischen Kindergarten arbeiten und die Eltern, die dagegen gekämpft haben wurden als üble Menschen beschimpft. Ich hoffe, die Kindergartenleitung denkt nochmal neu über diese Angelegenheit nach.

  139. #161 daskindbeimnamennennen (02. Feb 2016 18:34)
    Neueste Meldung zu Kiel:
    Es wird geprüft, ob der Mann eine psychische Störung hat.
    Also: Alles wie gehabt – das hat nichts mit der Ideologie des Täters zu tun, er ist nur ein irrer Einzeltäter.
    ——————–

    … in Köln waren es ganz unglaubliche 1.000 Einzelfälle die nichts mit NICHTS zu tun zu haben HABEN … sagen alle die das studiert und wissenschaftlich begleitet haben …

    Übrigens: wenn ich Butter in die Sonne lege und daraufhin die Butter schmilzt, dann muss das nicht zwangsläufig bedeuten, das Butter immer schmilzt wenn sie in der Sonne liegt, nein, es könnte ja der Fall auftreten, das die Butter in der Sonne nicht schmilzt. o.k.? Die, die behaupten, das Butter in der Sonne immer schmilzt, berufen sich ausschließlich auf Alltagserfahrungen und die ist nicht wissenschaftlich … o.k.? UND die, die behaupten das Mohammedanhänger immer einen Grundhass auf die dekadente, westliche Zivilisation hegten, sind immer rechtsradikale Menschen oder Pedigisten, und deswegen nicht gesellschaftsfähig und auszugrenzen, o.k.?

  140. Staatsanwaltschaft zweifelt an der Schuldfähigkeit des Wiederholungstäters

    Bereits Anfang Januar war der Mann nach dem Missbrauch einer Fünfjährigen in einem Kieler Kindergarten ins Visier der Polizei geraten. Es habe damals eine Anzeige gegen ihn gegeben, erklärte Bieler gegenüber dem „NDR“. Die Staatsanwaltschaft habe aber zum damaligen Zeitpunkt keinen dringenden Tatverdacht gesehen, sodass der Mann nicht in Untersuchungshaft kam. In Anbetracht der jetzigen Vorfälle bedauere man diese Entscheidung sehr.

    Am Dienstagvormittag wurde der Beschuldigte einem Haftrichter der Staatsanwaltschaft Kiel vorgeführt, der einen Untersuchungshaftbefehl gegen ihn erließ. Allerdings habe die Staatsanwaltschaft Zweifel an der Schuldfähigkeit des Mannes. Dem „NDR“ sagte Bieler, dass ein Gutachter das nun überprüfen müssen. Schuldunfähigkeit könne bedeuten, dass der Mann in ein psychiatrisches Krankenhaus kommt. Andernfalls würden dem 30-Jährigen mindestens vier Jahre Gefängnis drohen.

    http://www.focus.de/regional/kiel/siebenjaehrige-in-kiel-verschleppt-und-vergewaltigt-staatsanwaltschaft-zweifelt-an-der-schuldfaehigkeit-des-wiederholungstaeters_id_5256235.html

    4 Jahre Maximalstrafe für 2 vergewaltigte Kinder??? BANANENREPUBLIK !!!!

    Die wollen den nicht in den Knast stecken, weil er das unter den gegebenen Umständen nicht überleben würde. Das ist alles.

  141. #187 D Mark (02. Feb 2016 19:28)
    „Der Mann wird vermutlich als nicht schuldfähig erklärt. Sind denn Moslems überhaupt schuldfähig?“

    Gute Frage, ich glaube nicht, das ist bei denen ein Reflex, wie bei meinem Hund wenn er eine Katze sieht.

    Wir müssen dafür sorgen, dass wieder das Mittelmeer
    zwischen unserem Kulturen liegt, es gibt KEINE andere Lösung!

  142. Was regts euch so auf? Unsere korrupten Eliten erwarten und rechnen damit, das man sich an so was gewöhnt. Bald gibt es dann tausende solcher Fälle, jeden Tag, und überhaupt strebt der Täter nur nach seinem Vorbild Mohammd, Ali und Co; also mehr kulturelle Sensibilität und alles andere ist voll Nahzieh?!(Ironie off).

  143. #10 Willi Marlen (02. Feb 2016 16:36)

    #4 Durchblicker

    Ich blicke gerade nicht durch, was hat Erdogan mit Turkmenistan zu tun?

    Erdogans Ziel ist ein neues Osmanisches Reich.

    Erdogan beeinflusst und radikalisiert demzufolge TURKVÖLKER in ganz Asien:

    Turkmenen,
    Tartaren (Russland),
    Kasachen
    Aserbaidschaner (Aserbaidschan & Iran)

    Die Aserbaidschaner bezeichnen sich auf Grund der nahen sprachlichen Verwandtschaft zu den Türken gelegentlich als aserbaidschanische Türken (Az?rbaycan türkl?ri) und werden im Iran auch als Az?ri bezeichnet.

    Usbeken
    Uiguren (China)


    Wenn man Erdogans größenwahnsinnige Politik verstehen will, muss man sich die Liste und die Geschichte der Turkvölker anschauen.

    Erdogans Plan ist es, ein riesiges Turk-Reich (Osmanisches Reich) mit ihm als Kalif (oder Sultan oder wie auch immer) zu schmieden,
    dass von Istanbul bis in die chinesische Provinz Xinjiang reicht!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Turkv%C3%B6lker

  144. Die Öffentlichkeit wird sich daran gewöhnen, oder wer regt sich denn heute noch über die 10 deutschen Opfer von Istanbul auf?

  145. Also, wenn ich unser neues Gesetz richtig verstehe, verhält es sich folgendermaßen:

    §1. Das Mädchen hat offensichtlich Ehebruch begangen, muß also gesteinigt werden.

    §2. Die Eltern des Mädchen haben die Ehre des stolzen und fehlerfreien Turkmenen verletzt, in dem sie die Sache öffentlich gemacht haben. Um die Ehre des Turkmenen wieder herzustellen, müssen die Eltern also Ehren-entsorgt werden.

    Um keine kulturellen Fehler zu machen, sollte die Polizei sich beim örtlichen Imam erkundigen, der dann die Sache fachkundig in die Hand nehmen wird.
    Allah ist gütig und gnädig!

    Angela (s.a.v): „Die Sharia gehört zu Deutschland.“

  146. Der Richter, der dies Tier nach dem 1. mal hat laufen lassen sollte zur Verantwortung gezogen werden! z.B. 500.000€ an das Mädchen!
    Wenn der Richter ein 2. mal einen Kriminellen falsch einschätzt: lebenslanges Berufsverbot als Richter und Rechtsanwalt.

    Der Turkmene nach dem 1. Verdacht:
    * Kastrieren
    * Zurück nach Turkmenistan (wenn er Verwandte, Kinder, Familie hat in D, die auch alle mitschicken).
    * Lebenslange Einreise-Verbot all dieser Personen in die EU.

  147. @merkel.muss.weg.sofort

    Davon wissen aber Kaiser Karl V. und die Altvorderen nichts und daher war es den Welschen, Spaniern und Schweden schon ein großes Anliegen, daß im Westfälischen Frieden eine Amnestie für alle im 30jähriegen Krieg im Reichsgebiet verübten Missetaten enthalten war…

  148. #211 Synkope

    Der Richter, der dies Tier nach dem 1. mal hat laufen lassen sollte zur Verantwortung gezogen werden! z.B. 500.000€ an das Mädchen!
    Wenn der Richter ein 2. mal einen Kriminellen falsch einschätzt: lebenslanges Berufsverbot als Richter und Rechtsanwalt.

    Warum Richter es gab ja nur einen Hinweiss warscheinlich noch 20 andere auf 18 Personen
    Keine Verhaftung keine Anklage oder Hausdurchsuchung: Das war zu 100% Sache der Polizei und Staatsanwaltschaft.

  149. Vor einigen Jahren sah ich auf der Heckscheibe eines Autos folgenden Spruch:

    „Stoppt Tierversuche, nehmt Kinderschänder“

    Bei derartigen Meldungen erscheint dieser regelmäßig vor meinem inneren Auge.

  150. „Allerdings habe die Staatsanwaltschaft Zweifel an der Schuldfähigkeit des Mannes.“

    Na, wie schön.
    Da macht die Staatsanwaltschaft doch wieder brav das, was sie soll. Intensivtäter züchten, die uns terrorisieren.

    Das erinnert mich stark an den Fall der jungen Frau, die in Berlin vor die U-Bahn gestoßen wurde.
    Wie nannten die gekauften „Herrschaften“ der Medien das doch gleich? Ach ja, eine schreckliche Tragödie.
    Nein, verdammt, das war eiskalter MORD, Ihr Wortverdreher.

    Die Gutachter, Richter und sonstigen Gestalten, die im Sinne des Regimes agieren, haben großes Glück, dass es nicht meine Kinder sind.

    Ich wette, in Kiel sind heute alle brav auf der Arbeit und erfüllen ihre Pflicht.
    Keiner steht vor dem Rathaus und prangert dieses Unrecht an.
    In anderen Ländern würde das Rathaus brennen, oder der Innenminister müsste sich verantworten, aber hier machen alle gerade brav Überstunden.

    Bis es sie selber betrifft….

  151. Bei uns fehlt in unserem Willkommens-Katalück
    ein ganz wichtiger Satz!!!

    ==> Bei uns wird nicht rumgefuckt, schongarnicht
    Kinder!!!!

    ==> Sonst,… sonst hat du das letzte mal GEFUCKT!!!

  152. Ein Deutscher turkmenischer Abstammung. Hat mit der Integration nicht so ganz geklappt. Da hat Mutti versagt. Wie wird das jetzt wohl strafarechtlich aussehen bei einem Deutschen mit Migrationshintergrund? Nur bedingt schuldfähig, weil seine Familie nicht da ist, oder traumatisiert, weil ehemalige Sowjetrepublik, oder was?

Comments are closed.