Update – Der Redetext der Kanzlerin im Wortlaut: „Meine Damen und Herren, wir alle haben heute die Nachrichten und Berichte aus Brüssel verfolgt, von den ersten Meldungen vom Flughafen, bis zur traurigen Gewissheit über die vielen Todesopfer und die noch weit höhere Zahl von Verletzten. Lassen sie mich für die Bundesregierung und für mich persönlich unsere tiefe Bestürzung und Trauer darüber ausdrücken, was Terroristen den Menschen in Brüssel heute angetan haben.

Und wenn ich das sage dann meine ich, was Terroristen uns allen angetan haben. Wir fühlen uns unseren Freunden in Belgien heute ganz nah. Das Entsetzen ist ebenso grenzenlos wie die Entschlossenheit, den Terrorismus zu besiegen. Zuallererst denke ich in dieser Stunde an die vielen, denen ihre Liebsten genommen worden sind, in einer Flughafenhalle oder bei einer U-Bahnfahrt. Ich wünsche ihnen Kraft und, dass sie unser aller Anteilnahme spüren. Ich denke auch an diejenigen, die jetzt in den Krankenhäusern an den Folgen der Bombenexplosionen ringen. Unsere guten Wünsche begleiten sie, hoffentlich bis zur Genesung, körperlich und seelisch.

Ich habe heute Mittag mit dem belgischen Premierminister Charles Michel gesprochen und ihn der vollen Solidarität Deutschlands und der Deutschen versichert. Wir werden in jeder Weise mit seiner Regierung und mit den belgischen Sicherheitskräften zusammenarbeiten, um die Schuldigen für die heutigen Verbrechen zu finden, festzusetzen und zu bestrafen.

Auch mit den zuständigen Bundesministern der Bundesregierung stehe ich in ständigem Kontakt. Das Auswärtige Amt hat einen Krisenstab eingerichtet, der in enger Zusammenarbeit mit den belgischen Behörden zu klären versucht, ob möglicherweise Deutsche betroffen sind und welche Unterstützung sie gegebenenfalls brauchen.

Der Bundesinnenminister und der Bundesverkehrsminister haben mich über die verstärkten Sicherheitsvorkehrungen und die Wachsamkeit an den Grenzen und an den Flughäfen und Bahnhöfen informiert. Morgen wird sich das Bundeskabinett vertieft mit den Anschlägen von Brüssel und ihren möglichen Konsequenzen beschäftigen. Alle staatlichen Ebenen in Deutschland arbeiten mit ganzer Kraft dafür, dass trotz der nicht zu leugnenden Bedrohung das Menschenmögliche für die Sicherheit in unserem Land getan wird.

Die Mörder von Brüssel sind Terroristen ohne Rücksicht auf die Gebote der Menschlichkeit. Der Tatort Brüssel erinnert uns ganz besonders daran, die Täter sind Feinde aller Werte, für die Europa heute steht und zu denen wir uns gemeinsam, als Mitglieder der Europäischen Union bekennen. Und zwar gerade an diesem Tag und mit großem Stolz. Die Werte der Freiheit, der Demokratie, des friedlichen Zusammenlebens als selbstbewusste Bürgerinnen und Bürger. Unsere Kraft liegt in unserer Einigkeit. Und so werden sich unsere freien Gesellschaften als stärker erweisen als der Terrorismus.

Herzlichen Dank.“

image_pdfimage_print

 

415 KOMMENTARE

  1. So so, die soll mal gar nix kommentieren – die hat ja die Hauptschuld an diesem ganzen INVASOREN-Dilemma, und macht’s trotz allem immer weiter.

  2. #2 Babieca (22. Mrz 2016 17:06)

    Bei der Misere hätte man sagen können: Seit sechs Stunden ist die Hauptperson im Hintergrund blau.

  3. WER kennt diesen „jungen Mann“ ?

    „Er spricht deutsch, hat kurze, schwarze Haare, ist etwa 1,70 Meter groß und von dünner Statur. Er trug einen Dreitagebart, der Hautteint ist dunkel.“

    …soll er sich dort selbst befriedigt haben, während er dem Jungen ein Pornovideo auf seinem Smartphone zeigte. Zusätzlich hätte er das Kind aufgefordert, sein Genital zu berühren. “

    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Kiel/Zeugen-gesucht-Mann-belaestigt-Elfjaehrigen-im-Schwimmbad

    Kein Kommentar, keine Handlungsvorschläge.

  4. Was nun Herr Gauck?

    „Sorge bereitet uns auch die Gewalt: in

    U-Bahnhöfen oder auf Straßen, wo Menschen

    auch deshalb angegriffen werden, weil sie

    schwarze Haare und eine dunkle Haut haben.“

  5. Journos langweilen sich und dressieren ihre Smartphones. Bald fangen sie an, miteinander Selfies zu knipsen…

  6. @ #10 Eurabier (22. Mrz 2016 17:09)
    „Was, wenn jetzt plötzlich UvdL auftreten “

    Genau, wo bleibt der UvD ?
    WER HAT HIER WACHE ???

  7. Wenn die gleich das Maul aufmacht:

    „…ich verurteile…..zutiefst…..“

    Wenn ich das immer höre, könnte ich ausrasten.
    Diese scheiss Verurteilerei immer, dieser dämliche Spruch, den jedes Kind vor der Kamera sagen könnte.

    Diesen Spruch werden wir jetzt immer öfter hören…

  8. „Ich erkläre Ihnen hiermit meinen Rücktritt vom Amt der BundeskanzlerIn und werde mich nach Paraguay zurück ziehen. Als Nachfolger stelle ich Winfried Kretschmann vor.“

  9. Live? Wo ist sie dann? Andererseits will ich ihr verlogenes Gelabere gar nicht hören. Ist sie doch mitverantwortlich für den Terror. Ich bin gespannt, wie land das hierzulande noch gut geht.

  10. So, jetzt, Hornhautumbrafrack.

    Unsere tiefe Bestürzung und Trauer… was uns Terroristen angetan haben….

  11. Der Kanzlerlifestream ist eine Minute schneller als der Ruptly-Stream.

    Hurra, ich kann in die Zukunft sehen!

  12. Vermutlich wird sie sagen:
    „Der Islam gehört zu Doitsland und Europa. Deshalb gehören auch Bombenanschläge zu Doitsland und Europa. Der Islam ist eine friedliche Weltreligion, mit mehr als 1 Mrd. Mitgliedern. Wir können und werden diesen Menschen die freie Religionsausübung nicht verbieten. Christen machen Prozessionen, Moslems machen Explosionen. Damit müssen wir uns abfinden.“

  13. #26 Heisenberg73 (22. Mrz 2016 17:14)

    Wer guckt sich diese Scheisse freiwillig an?

    Ich nicht.
    ====================================
    Ich auch nicht.
    Was können meine Geräte wenn ich diese durch ihr Gesicht zerstöre ?

  14. … pervers, wie sie über die Opfer spricht, als MITSCHULDIGE und MITVERANTWORTLICHE für diesen Wahnsinn. Was für eine Heuchlerin …

  15. Bla Bla Bla. Merkel quatscht von Wachsamkeit an den Grenzen. Diese Frau ist ein Stück sch….

  16. Jetzt werden alle Hauptstädte Europas durchgemacht, weil Mutti auf der Sonderform für Deutschland beharrt.

    Was Mutti dazu saget: „Bla bla bla…“

  17. #40 schweinsleber (22. Mrz 2016 17:18)
    aussen braun, innen rot…
    was für eine farbwahl
    mir geht gleich der kopf hoch!
    ………………………………….

    UND DER SCHNITT SEHR UNFÖRMIG

  18. Morgen wird sich das Bundeskabinett vertieft mit den Anschlägen von Brüssel beschäftigen…

    Die Täter sind Feinde aller Werte, für die Europa steht…

    Unsere Kraft liegt in unserer Einigkeit. (Amen).

    Und schon ist es vorbei. Das wars.

  19. Wie doof ist die Alte eigentlich. Das was sie da sagt kann sie knicken. Ich nehme kein einziges Wort der Entschuldigung an. Dafür hat sie nach Deutschland tausende von dem Gesindel eingeladen. Wenn die nur noch ein bisschen Mensch ist kann die nicht mehr in den Spiegel schauen.
    Alleine das bla, bla, von der , unglaublich was die da ablässt.

  20. Was für eine Scheixxe, was für eine Scheixxe, schwätzt die Alte!!!!!
    Aneinandergereihte Textbausteine, mehr nicht.

  21. Die Türkei,der ganze nahe Osten,hat noch ein paar Millionen von der Sorte..

    Merkel willse alle..

    OH je..ne pastorale Merkellitanei..

    Zum Glück kurz..

    Nur von Irrtum keine Spur..

  22. Die Rede ist ja schnell geschrieben: Die von Paris nehmen und einfach nur auf Brüssel angleichen. Ggf. mit arabischen UT, damit einige echte Asylberechtigte verstehen können, dass sie auch in Europa dem Terror der IS nicht entkommen können.

  23. Das war ja nun inhaltsleeres Geschwätz.

    Aber immerhin, nur wenige Stunden später, das hat in Köln noch länger gedauert aber da waren die Opfer ihre Landsleute, die sind nicht so wichtig….

  24. Gleich wird die Wachtel „Betroffenheit“ heucheln und dazu aufrufen „Ruhe zu bewahren“. Verlogener geht es nicht. Ist sie neben dem unfähigen belgischen Staat doch die Hauptverantwortliche weil sie die Terroristen hier nach Westeuropa eingeschleppt hat.

    Zwischen „Flüchtlingen“ und Terroristen muss man die unmittelbaren Zusammenhänge aufarbeiten. Grenzen zu, Mauer wieder aufbauen, scharfe Grenzkontrollen. Generalverdacht für alle Muslime!

    Wer nicht überzeugend nachweisen kann daß er friedliche Absichten hegt gehört interniert und ausgewiesen.
    Einfaches Problem – einfache Lösung. Schluss mit „Runden Tischen“, Islamkonferenzen etc.
    Jetzt muss man draufhauen. Unkraut rottet man auch an der Wurzel aus und zuppelt nicht nur oben die Blätter ab.

  25. 55 Esper Media Analysis
    Sie sind Terroristen ohne Rücksicht…

    ———————-

    Hat dies die Merkel gesagt?
    Wenn ja ist sie nicht mehr zu retten, ich glaub der Chip ist ist nicht auf sowas programmiert!

  26. Da hätte jeder zufällig ausgesuchte, in seiner eigenen Kotze liegende Obdachlose bessere Worte gefunden.

  27. Jetzt hängt sie! Diese Übertragung!! Na ja, ist auch nicht so schlimm. Ich wette jedenfalls, dass in dem ganzen Gesülze ein bestimmtes Wort nicht vorkommt, auch wenn kein Tönchen mehr ankommt.

  28. In genau solchen dürren drei Minuten, die Merkel zum Blabla brauchte, haben Mohammedaner Zaventem verwüstet.

  29. #63 5to12 (22. Mrz 2016 17:22)
    MAD MAMA muss jetzt RUHE haben, um zu
    meditieren!
    PSST! KINDERCHEN
    ———————
    Und dazu kommt, der Beck ist nicht mehr greifbar mit seinen kleinen Helpers.

  30. #49 Babieca (22. Mrz 2016 17:20)

    Die Täter sind Feinde aller Werte, für die Europa steht…

    Genau. Und deshalb hat der Islam in der westlichen Welt auch nichts zu suchen. Er gehört und passt nicht zu uns.

  31. #68 Dichter:
    Wette gewonnen, habe aber auch nicht dagegen gewettet. Das I-Wort kam nicht vor, noch nicht mal in der festen Wendung „I ist Frieden“ oder „das hat mit dem I nix zu tun“.

  32. Leute, Ihr habt alle recht, mit den Dingen die Ihr schreibt. Aber vom Kommentieren alleine passiert nichts.
    Oftmals ist bereits ein Generalstreik angesprochen worden. Tatjana Festerling hat diesen begriff zwar nicht verwendet,aber selbiges vermutlich gemeint.
    Spätestens jetzt sollte der Art 20 GG greifen. Ich schlage vor, ab sofort Montags die Arbeit auf allen Ebenen und in allen Bereichen niederzulegen. Diese Massnahme könnte schrittweise ausgeweitet werden. Allerdings müssten sich alle einig sein.

  33. Diese Ferkelsau hat diese bösen islamischen Menschen ins Land geholt in Deutschland ist Merkel die Partnerin des IS im Bündnis mit Erdogan dem Islamisten!
    Wielange soll diese Verarschung noch gehen lieber Gott Wehr Dich und laß auch Bomben dieser Gotteskrieger in Deutschland diesem Islam Nest explodieren??
    Dann sollte Merkel ihre Burka anlegen und endlich untertauchen!

  34. Ich vermag den Sinn nicht zu sehen, weswegen der Terror-Mitverursacherin Merkel hier live Gelegenheit gegeben wird, ihren Gedankenmüll abzusondern, den sie zuvor von ihren Think Tanks hat ausarbeiten lassen.

    Merkel, verpiss Dich!

  35. #58 schenefelder (22. Mrz 2016 17:21)

    Die Rede ist ja schnell geschrieben: Die von Paris nehmen und einfach nur auf Brüssel angleichen.

    Der pickelige Redenschreiber-Praktikant musste erst im Atlas nachsehen, ob „Brüssel“ mit großem „B“ vor dem Rüssel geschrieben wird. Deshalb hat das Ganze so lange gedauert.

  36. Hat sie nicht gesagt dass sie sowas ueberhaupt nicht erwartet hat und dass der Islam doch eine Friedensreligion ist?

    Das einzige was man jetzt machen kann ist Grenzen zu und Moscheen schliessen und wenn dies nicht geschieht wollen sie uns mit Absicht vernichten, aber dies wollen sie sowieso, denn nicht umsonst werden wir mit einem Glauben geflutet in dessen Buch steht dass wir getoetet werden sollen!

  37. Da waren Herrn Mazieres Kinder wohl ein bisschen ungezogen. Aber das kann man in Zukunft verhindern. Wir müssen denen nur mehr Sprachkurse anbieten. Oder Stuhlkreise mit Diskussionspuppen.

  38. Tote Europäer werden mit einkalkuliert!

    Europäische Familien werden zerstört!

    Danke Frau Merkel!
    Alle Toten gehen auf ihr Konto!
    Bitte halten Sie die Luft an, bis es vorbei ist!

  39. Interessanter sind die Pressekonferenzen dazu mit Herrn Fico oder Herrn Zeman oder gar Herrn Orban…

  40. die Schlepperin und Mutter aller unregistrierten Terroristen sollte ihre Klappe halten..Sie ist mit Schuld an alle Opfer,die es innerhalb der EU gibt.
    Was kommt als Nächstes??Diese Frau sollte man endlich verhaften!

  41. #75 19Andi66

    Menschen die mit der U-Bahn zur Arbeit fahren müssen, können sich krankschreiben lassen. Grund: Panikattacken.

  42. Und wieder hat die Hexe ihre „braune“ Jacke an. Diese heuchlerische Betroffenheit kann sie sich in den Arsch schieben. Genauso wie alle anderen Politiker und Dummmenschen. Vor lauter Wut auf die Hexe fällt es mir ehrlich schwer betroffen zu sein. Und am Ende kommt wieder heraus, dass die Täter in Deutschland unter uns gelebt und von Dummmenschen den Arsch gepudert bekommen haben. Man kann nur noch kotzen.

  43. .

    Wer es vergessen hat , aus gegebenem Anlaß :

    ISLAM UND CHRISTENTUM HABEN EIN GRUNDVERSCHIEDENES GOTTES- UND MENSCHENBILD !

    „Allahu Akbar“ heißt korrekt übersetzt „Allah ist größer“ oder „Allah ist am Größten“ , und nicht , wie viele meinen, die Fehlübersetzung : „Allah ist groß !“
    Allah`s Wille steht also für Muslime über den Menschen und den Gesetzen und Ordnungen der Menschen !

    WAS ICH NICHT VERSTEHE / FRAGE ! :

    Wieso / Wann werden alle jene Muslime in Europa im Interesse des Schutzes und der Sicherheit der europäischen Bevölkerung nicht interniert, welche fünf mal am Tag beim Gebet rufen und bekennen :“ Allah istgrößer“ ….d.h. also größer , als z.B. das Grundgesetz , die Menschenrechte , das
    unveräußerliche Recht jedes Menschen auf körperliche Unversehrtheit und Leben , die Gleichberechtigung von Frau und Mann , die Meinungs-Religions-, Wissenschafts-,Presse- ,und, und, und, und u.s.w- Kunstfreiheit und sogar die Narrenfreiheit(, die ich bei meiner naiven Frage für mich soeben in Anspruch nehme) !?!!“ ?

    (Martin Luther sprach übrigens von der „Freiheit des Christenmenschen“)

    p.s. :

    Dies gilt übrigens nicht für das Gottesbild des Christentum/Christen, deren „Dreieiniger Gott“ Mensch geworden ist(Weihnachten), und dem Christenmenschen im Ärmsten und Hilflosesten (im Kind in beschissenen Windeln in der Krippe auf Stroh gebettet)-im Nächsten begegnet und wo Gott in der Gestalt des
    Heiligen Geistes in jedem Menschen (und in seiner Kirche) lebt und wirkt !

    Wird ein Christ psychiatrisch verrückt und sieht sich plötzlich als Werkzeug Gottes, kann er, im Gegensatz zu einem psychiatisch verrückt gewordenen Muslimen, daher eben nicht mit dem Kampfschrei, „Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes“ mörderisch oder verletzend gegen einen anderen Menschen losgehen, denn sonst würde er ja im Namen Gottes gegen Gott vorgehen, der in diesem Menschen lebt und wirkt, und das wäre im höchsten Maße frevelhaft sowie auch unlogisch , und psychiatrisch Kranke , Verrückte und Schizophrene denken zumeist durchaus logisch.

    Für das Christentum/Christen gilt der Satz Jesu :“ So gebt Gott, was Gottes ist und dem Kaiser ,was des Kaiser`s ist !“ ( (Mk12:17)(Matt22:21)

    ps.ps. :
    Wenn ein Politiker behauptet :
    “ Der Islam gehört zu Europa/Deutschland !“
    ..setzt er hiermit logischerweise Grundgesetz ,Europarechte und Menschnerechte außer Kraft und siedelt sie unter der Sharia an !
    …dies gilt übrigens nicht für die vielen braven, Muslime, die in Europa sich gottseidank nicht um die vielen, verqueren Regeln des Propheten kümmern, weil der Prophet da -wohl für sie- zumeist einen schlechten Tag hatte , wie auch vielen Christen die genaue Bedeutung von Weihnachten und Pfingsten s.o. nicht mehr bewußt ist .

    .

  44. #80 Travis Bickle (22. Mrz 2016 17:27)

    Da waren Herrn Mazieres Kinder wohl ein bisschen ungezogen. Aber das kann man in Zukunft verhindern. Wir müssen denen nur mehr Sprachkurse anbieten. Oder Stuhlkreise mit Diskussionspuppen.
    ==================
    Die Hamburger CDU hat da mal Ethikunterricht angedacht…

  45. #70 yubaba
    Täter festsetzen und bestrafen…blah, blah, blah,… Merkel in den Knast!

    ————————-

    Die Taeter sind unsere Politiker und die gehoeren wirklich alle in den Knast!

    Die groesste Taeterin ist die Kasner selbst, setzt sie endlich fest.

  46. man überwacht alle kritischen Menschen in Deutschland,verteufelt die Warner der Islamisten,wie Pegida,,schäumt vor Wut,wenn sich immer mehr Menschen von den fatalen Altparteien abwenden und AFD wählen und verorgt die Schläfer während ihres Daseins mit Taschengeld auf Steuerzahlers Kosten.
    Wer stoppt diesen Wahnsinn endlich ??

  47. Hoffentlich müssen wir uns später nicht für unsere Führerin Merkel entschuldigen und wiedergutmachen.

  48. Auf Phoenix wird die Radikalität und Monokultur von Moolenbeck wieder heftig relativiert.
    Schuld sind nicht die Marokks, die hier wohnen, sondern die Mittelschicht, die die kaputte Logik des Gutmenschentums nicht verstehen will.

  49. HALLO LEUTE
    Ich wohne 900 Km weg von D und bin Ausländer.

    Ihr könnt nur GENERALSTREIK machen, um
    MAD MAMA erledigen!

  50. Vor genau vier Tagen hat der türkische Staatspräsident der europäischen Hauptstadt Brüssel mit einem islamischen Terroranschlag gedroht.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/udo-ulfkotte/-ueberall-bereiten-sich-derzeit-muslime-auf-den-kommenden-krieg-in-europa-vor-.html;jsessionid=78FF57EBDCD8DF8B6C753F03CE4C7292

    »Überall bereiten sich derzeit Muslime auf den kommenden Krieg in Europa vor«

    —————————–

    Wir sind weniger wert als Vieh, das steht in ihrem Buch und wir fuettern sie noch durch und geben ihnen Unterkunft in unserem Land.
    Das ist an Idiotie nicht mehr zu ueberbieten!

  51. @ #36 yubaba (22. Mrz 2016 17:17)
    „Der Islam ist eine friedliche Weltreligion, mit mehr als 1 Mrd. Mitgliedern.“

    islahmer fuehren keine mitgliederkartei.
    weder die diversen örtlichen bücklingsvereine
    noch die diversen bücklings-obervertretungen
    noch die diversen weltzentralkalifate *wissen*
    wieviele sich in der umma rumtreiben.

    dem mohammedaner fehlen einfach die fakten.

  52. „Wachsamkeit an den Grenzen“, hat die das wirklich gesagt? Wie kommt die denn auf so was? Deutschland bewacht seine Grenzen doch gar nicht! Oder meint die das östliche Mittelmeer: kein Talent soll uns auf seinem Schlauchboot entkommen?!

  53. Merkel-bla,bla,bla,sako in Scheisefarbe und rote Farbe-Symbol von Blut-sie hat mitgebombt!
    Sie hat gekwascht über Humanität,mit Moslime friedlich leben!

  54. #90 lisa
    Hallo Lisa,
    wenn wir (das Volk) das nicht stoppen, wer dann?
    Ich habe oben dazu schon etwas geschrieben.
    Diesen Damen und Herren in Berlin und Brüssel ist mit Demonstrationen nicht beizukommen. Denen muss ein ganz anderer Wind scharf ins Gesicht wehen.
    Montags Generalstreik!!! (für den Anfang)

  55. Den Scheiß, den diese taube Nuss quasselt, muß ich mir nicht antun.
    Die Alte merkt NICHTS!

  56. Die Täter sind Feinde aller Werte, für die Europa steht…

    Diese befinden sich alle sicher in Schweizer Bankschliessfächern.

    Nur, falls sie danach suchen.

  57. Blöde Kuh! Heuchlerin. Erst holt sie das Pack in´s Land und nun wirft sie mir warmen Worten herum, die die Opfer auch nicht wieder ins Leben bringt. Ich habe einen Hass…

  58. Diese schwachsinngen „je suis blabla bla“ Typen.
    Im Morgenland gibts sowas täglich. Ist dort Teil der Folklore, und stört keinen Ziegenbart.
    Oder habt ihr schon mal Typen dort gesehen mit T-Shirts wo draufstand „je suis Bushaltestelle …“ oder „je suis Marktplatz…“

  59. Der Islam ist nicht schuld, sondern die Merkel-Gang. Auf den Scheiterhaufen mit den Verbrechern.

  60. …und immer wieder :

    https://youtu.be/C9TpJxU6qIA

    EU muss sterben, damit unser Europa leben kann!

    was hat Merkel gesagt ?
    „Der ISSlam ist mit den Werten, fuer die Europa steht, nicht vereinbar“
    ….oder habe ich mich da verhoert ?

    SAPERE AUDE

  61. Nach offizieller neudeutscher Polit- und Lügenpressesprachregelung wird nur noch von Terroristen gepsprochen nicht mehr von „Islamisten“.

    Auch warnt Merkel Islamis in Deutschland und Europa nicht davor, irgendwelche Sympathien für diese Anschläge und Islamisten zu entwickeln oder zu haben.

    Richtige Worte zur richtigen Zeit können viel bewirken. Feigheit wird bestraft, wie die letzten Wahlergebnisse zeigen. Man könnte fast schon geneigt sein zu sagen, wer zu spät kommt, den bestraft der Islam.

  62. Generalstreick!!!!!!!
    Moslime LACHEN UNS INS GESICHT
    schaum mal ,wie die Europea jetzt springen!!!

  63. Es ist ein Angriff auf Europa . Europa erlebt sein Trojanisches Pferd und erkennt es immer noch nicht.

  64. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) fürchtet ein „Entgleiten“ des Landes. Jäger zeigte sich besorgt über die Lage in Belgien: „Erschreckend ist, dass die belgischen Behörden von den Vorbereitungen offenbar nichts mitbekommen haben“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Es sei zu befürchten, dass die Islamisten-Szene in Belgien „entgleitet“.

    Der Salafismus im Brüsseler Stadtteil Molenbeek sei seit vielen Jahren gewachsen „und man hätte möglicherweise eher eingreifen müssen“, sagte der Minister.

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_77348346/anschlaege-in-bruessel-islamischer-staat-bekennt-sich.html

    Und was ist mit der explosionsartig wachsenden Salafistenszene in NRW? Den No-Go-Areas in Duisburg? Der explodierenden Kriminalität der Nordafrikaner in Köln, Düsseldorf, Dortmund etc, Herr Jäger? Sie haben aus NRW ein islamisches Drecksloch gemacht, aber zeigen mit dem Finger auf andere!

  65. n-tv : Die Belgier sind ja noch bekloppter als die Deutschen : Hauptsache die Rede wird auf flämisch u n d auf französisch gehalten. Haben die keine anderen Sorgen? Wo ist die Stellungnahme von ‚Vlaams Belang‘?

    Marine LePen hätte sich schon lange geäußert wenn das in Frankreich passiert wäre.

  66. Der Herr McAlister von CDU Volksveräter Partei
    meinte eben in Phönix, der Terror hat nichts mit einer Religion zu tun:

    HERR MACALISTER WOLLEN SIE UNS VERARSCHEN !!!!

  67. Ach ja, ist der Gewinner eigentlich schon raus?

    Ich meine natürlich den ersten, der „hat nichts mit dem … zu tun“ sagt?
    Zentralverband zählt hier nicht.

    Hier wurde gerade auf Claudia Fatima (Bank) und Die Misere getippt.

  68. Die Merkle trägt gar kein Schwarz, sondern einen braunen Blazer.

    Und der Gauckler hatte bei seiner „Beileidsrede“ beide Händer in den Jackentaschen.

    Das ist ein kulturlosen Gesindel!

  69. Ich schrieb es vorhin schon, wusste aber noch nicht, was die Alte heute trägt:

    DIE SCHWARZE WITWE EUROPAS!!!

  70. Und die nächsten Millionen sind bereits geladen (Türkei-Deal). Merkel ist eine Terrorpatin! Sie hat den Sprenggläubigen erst die Möglichkeit gegeben, ihre Anschläge verüben zu können. Hoffentlich wird ihr auf dem nächsten EU-Gipfel ordentlich der Kopf gewaschen …

  71. Europa 2016: Der Islam führt Regie! Was bisher in Europa geschah, sind nur Probeaufnahmen. Der Hauptfilm kommt noch. Da bin ich sicher.

  72. @104 Travis Bickle ….
    ….und im uebrigen vermisse ich die Solidaritaet gegenueber den Opfern des Flugzeugabsturzes vor wenigen Tagen, selbst wenn noch nichts geklaert ist……
    Gibt es auch hierbei „gleichere“ Opfer?

  73. Sorry, ich kann mir dieses Stück nicht mehr anhören.
    Ich empfinde einen körperlichen Ekel vor der. Vor all diesen Deutschland und Europa Zerstörern.
    NOCH sitzt Ihr da oben…

  74. Angelus Merkus der Lügenerzählerin wird jetzt
    einen Luftnummerin durchziehen.

    So soll sich demnächst das Genfer-Deutsch geschrieben sehen!

  75. Dieses Gesicht habe ich mir an dem Tag vorgestellt, als die Züge in Budapest nach Salzburg losfuhren.

    Ich fragte mich: wie wird es aussehen, wenn sie den Bginn eines großen Kriegs verkünden?

    Wo ist Gauck? Ich will jetzt seine Fresse sehen.

  76. Brüssel erntet nun was die Kanzlerin gesät hat!

    Wie die Königin der Schleuser sich hier vor die Kamera stellen kann und Mitleid mit den Opfern heuchelt ist einfach nur schockierend.

    Brüssel hat gezeigt, dass Sie allein den IS Schläfern hier Tür und Tor geöffnet hat, aber die Teddybärwerfer wachen immer noch auf und verteidigen die Invasoren als wäre heute nur ein böser Traum gewesen.

    Merkel muss weg!

  77. Frau Ferkel hat in letzter Zeit immer ein „BRAUNES“ Jacket an, schon mal aufgefallen?

    Kommt mir irgendwie bekannt vor, trug schon mal jemand im Führerbunker.

  78. Merkel brauchte wohl erst ein neues Sicherheitsupdate und mußte dann noch neu gebootet werden.
    Kam aber trotzdem nur wieder heiße Luft.
    Merkel abwracken, Du bist Elektroschrott.

  79. #102 Buendler Havelland
    Die Truppe wird nicht handeln.
    Das Auswahlsystem der Personalführung der Bundeswehr für Führungspersonal lässt mit Masse nur politisch korrekte und mainstreamgeformte Führer zu. Auch in der Truppe muss man sich mittlerweile genau überlegen, wem man was sagt. Selbst die Wände der Offizierskasinos haben Ohren…
    Diesbezüglich können Sie das Spitzenpersonal der Bundeswehr zum Grossteil getrost vergessen.
    Ich weiss, wovon ich rede…

  80. ANGELUS, ES IST KEIN TERRORISMUS, ES IST KRIEG!

    DER ISLAMISCHE STAAT HAT UNS DEN KRIEG ERKLÄRT!

  81. Krokodilstränen sagen eigentlich gar nichts weiter aus, als das dem Krokodil nass ums Auge ist!

    Ach ja, Danke Frau Merkel !

  82. Warum geht die Trulla nach dem abgelesenen von anderen vorbereiteten Text ohne AMEN gesagt zu haben und dem vergessenen bekreuzigen,von den Reportern einfach weg?!
    Paar Fragen hätte sie doch zulassen können,oder ist dies pietätlos?
    Der hastige Stehschritt(besser Ochsengetrampel)im braunen Oberteil in die nächste Cafeteria,oder in den sicheren Führerbunker um mit den oberen Befehlsgeber Obama den Weg frei zu machen für TTIP ist wohl wichtiger.

  83. tut mir Leid, ich kann mir das Gesülze und Relativieren nicht antun. Kann mir das Video jemand in knappen Worten sagen, als wäre es bei Anne Will?

  84. Hat mal jemand einen Vorschlag, was ich meinen Kindern und Kindeskindern in nicht allzu ferner Zeit antworten soll, wenn sie mich fragen, was ich gegen diese Dame im braunen Blazer getan habe? Ich hätte doch schließlich wissen müssen, dass sie nur Unheil über das deutsche Volk und die europäische Gemeinschaft bringen würde.

    Stand heute müsste ich kleinmütig bekennen, dass ich lediglich regelmäßig zur Wahl gegangen bin. Das ist erbärmlich wenig.

    Was mich noch mehr bekümmert ist die Tatsache, dass es in Reihen der ehemaligen Volksparteien CDU und SPD ganz gewiss Menschen gibt, die die gleichen Fragen auf sich zukommen sehen und überhaupt nichts tun.

    Für die und für mich ist es allerhöchste Zeit, ein Zeichen zu setzen und diesem von den Merkels dieses Landes hervorgerufenen entsetzlichen Niedergang aller Werte der Aufklärung ein schnelles Ende zu machen.

  85. „… dass das Menschenmögliche für die Sicherheit getan wird …“

    Ja, geht’s denn noch? Hat Ferkel nicht selbst alle eingeladen?
    Und dabei in Kauf genommen, dass viele Extremisten, Salafisten, Terroristen mit ins Land kommen?
    Die Grenzpolizei angewiesen, keine Identitäten festzustellen – nur durchwinken?
    Wer kann diesem Etwas auch nur länger als 10 Sekunden zuhören, ohne sich mehrfach übergeben zu müssen?

    FERKEL MUSS WEG !
    FERKEL MUSS WEG !
    FERKEL MUSS WEG !

  86. Sorry, das Stück (selbtzensiert) trägt nicht schwarz, sondern kackbraun.

    Auch gut.

  87. Freu mich schon auf ihre Vorschläge zur Resozialisierung islamischer Attentäter-weil Gefängnis wird sich für so viele der pleite Staat gar nicht leisten können …Sozialstunden oder dann doch besser Segeln für Selbstmordattentäter?
    Guantanamera kommt wohl nicht mehr in Frage …

    Gehört der Djihad jetzt zum Islam oder nicht-wäre doch mal eine schöne Frage an die Dame.
    Frau Merkel was ist taquiya -wissen sie das?

  88. Solidarität den Opfern zugesichert? Den Toten??

    Hier meine persönliche Beobachtung zum Thema Sicherheit in BRD-strategisch wichtigen Unternehmen… Dazu gehören z.B. Energieversorger. Oftmals in städtischen Händen = kaputtgesparter ÖD:

    Durch Outsourcing von div. Diensten haben völlig unbekannte Personen einen uneingeschränkten Zugang zu (fast) allen Räumlichkeiten.

    Mir wird Angst und Bange, wenn ich eine Reinigungskraft, mit offensichtlichem Hintergrund, sehe, bei der die Gesichtsbehaarung in den letzten Monaten deutlich gewachsen ist…

    Zugang jederzeit zu Räumlichkeiten, Akten u.s.w.

    Wie einfach ist es heutzutage, in dieser naivgrünen Gesellschaft, ganze Grossstädte lahmzulegen????

    Nur mal so zum Nachdenken…, Da braucht man nicht mal Sprengstoff, um beispielweise die Trinkwasserversorgung für mehrere 100Tsd. Menschen in wenigen Stunden lahmzulegen…

    Have a nice day…

  89. Als wäre die Sache nicht schon schlimm genug.
    Jetzt hat auch noch Floskel-Ferkel zugeschlagen.

  90. #137 DFens (22. Mrz 2016 17:53)

    Nix prophetisch. Seit Sommer ’15 ist das alles klar.

    Der Typ ist eben gedruckt worden, weil er mit so einem Namen alles sagen darf.

    (Auf Facebook haben sie schon rotiert als die KGE ihr Schmähvideo gemacht hat. Da gab es schon Kleinigkeiten, die Angst machten.)

  91. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Wer das jetzt noch nicht begriffen hat..
    dem ist nicht zu helfen.. der muss mit diesen Folgen leben.

  92. Ich stelle fest:
    Der einzig sichere Platz in Europa ist im Dunstkreis unserer geliebten Führerin Angela Merkel.

  93. @ 143

    „Solidarität den Opfern zugesichert? Den Toten??“
    ——————————————

    Solidarisch in den Tod?

    Na ja, diesen Satz hat sie bestimmt nicht so gesagt.

    Solidarität mit……ja mit wem den nur?

  94. Ich will diese Frau weder sehen, noch hören!
    Was muss man tun, um in Deutschland wieder den gesetzlichen Zustand herzustellen ?

    Ich würde gern mitwirken!

  95. merkel ist doch nur eine Marionette ,schneidet mal die Schnüre durch !
    Ganz schnell ist ESI da und repariert die !
    ESI = EUROPA STAATEN ISLAM

  96. Ich sollte vielleicht auswandern nach Nordkorea.
    Da lebt man wahrscheinlich ruhiger und sicherer
    und wenigstens herrscht da noch Pressefreiheit.

  97. „Die Kanzlerin hat Europa zu einer geschlossenen Reaktion aufgerufen.“

    Ich rufe die Kanzlerinnendarstellerin zu geschlossenen Grenzen auf !

    Der ihr Gelaber ist doch immer gleich, hat man eine Rede gehört, reicht es für alle Ewigkeit !

  98. Ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht, warum das EU-Parlamentsgebäude evakuiert wurde.

    Haben die Mutti nicht zugehört?

    Angst ist ein schlechter Ratgeber!

    Und einfach mal mehr in die Kirche gehen!

  99. Wenn ich das jetzt aber alles so lese, dann war es u.a.(Europa) , auch ein Anschlag auf Frau Merkel.

    Da steckt mehr dahinter als es aussieht.

  100. Von mir aus kann die reden was die will.
    Primitivkulturen – und hier allen voran die mohammedanischen- sind inkompatibel und eine friedliche Koexistenz ist mit denen nicht möglich

    Ende der Durchsage.

  101. @ 153

    „Ich sollte vielleicht auswandern nach Nordkorea.“
    —————————————–

    lieber nach Ungarn, vielleicht werden sie ja da herzlich aufgenommen, davon gehe ich aus 🙂

  102. Die meisten Deutschen sind durch das Trinkwasser unter Psychopharmaca ! Ich trink zum Glück nur Kaffee da ist das Wasser abgekocht !

  103. dass diese merkwürdige Figur sich nicht selbst total bescheuert vorkommt, zeugt davon, dass sie ein Mischwesen ist. Ein Hybrid sozusagen. Der stärkere Teil davon ist ein Dämon. Der schwächere Teil ein Witz.

  104. wie viele pinocchuos sitzen da wohl.
    im plenum des bt sitzen jedenfalls nie mehr als 15% der von UNS teuer bezahlten.

  105. #138 Buendler Havelland
    Ich kenne ihn sehr gut, so wie auch einige andere, die geschaßt worden sind.
    Das System reagiert sofort und mit unglaublicher Härte.
    In vielen Fällen erfährt die Öffentlichkeit nichts von den tatsächlichen Gründen, die zur Versetzung oder Entlassung geführt haben. So auch im Fall BG Günzel…

  106. Lang lebe Präsident Orban!

    Lang lebe das ungarische Volk!

    Lang lebe das christliche Abendland auf dem Balkan!

  107. https://www.alternativefuer.de/2016/03/22/meuthen-mit-unseren-gedanken-in-bruessel/
    Meuthen: Mit unseren Gedanken in Brüssel
    „Zwei entsetzliche Anschläge haben heute die belgische Hauptstadt getroffen, die als Sitz so vieler europäischer Institutionen auch so etwas wie die Hauptstadt der Europäischen Union ist. Die Bilder, die uns erreichen, sind erschütternd. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den vielen Opfern, ihren Angehörigen und Freunden. Wir beten auch für die Gesundheit und rasche Genesung der vielen Verletzten.

    Es gilt nun, die Hintergründe dieser abscheulichen Taten aufzuklären und dringend die Anstrengungen zu intensivieren, um weitere Terroranschläge in Europa zu verhindern.“

    So langsam kommen mir Zweifel, ob die AfD wirklich den Mumm hat, etwas in Deutschland zu verändern.
    Der obige Text ist ja schön und gut, natürlich gilt das erste Mitgefühl den Opfern.
    Aber er hätte so von jeder anderen Partei kommen können.
    Und wieder werden Ross und Reiter nicht klar benannt.
    Traut sich jetzt der Spiegel schon deutlicher zu sagen, wer dahinter steckt?

    Und welche Anstrengungen sollen es denn sein? Mehr Kontrolle der braven Bürger, oder was?
    Wo bleibt die klare Aussage: alle Illegalen raus, sofort! ?

  108. Merkel, halte deine unsäglich dumme Fresse, und geh endlich auf die Autobahn spielen…möglichst lange!!

  109. OT,-.….Meldung vom 21.03.2016

    Landtagswahl in Rheinland-Pfalz: 75 AfD-Stimmen wurden in Worms falsch zugeordnet

    WORMS – In einem der 16 Briefwahlbezirke, die für die zurückliegende Landtagswahl am 13. März gebildet worden waren, ist bei der Ermittlung der abgegebenen Stimmen ein Fehler passiert: 75 Landesstimmen, die für die AfD abgegeben worden waren, wurden irrtümlich den Freien Wählern zugerechnet. Die für den Direktkandidaten der AfD, Matthias Lehmann, abgegebenen Erststimmen wurden korrekt zugeordnet. Außerdem gab es in einem der 60 Stimmbezirke der Stadt, im Bezirk 6106 Alten-und Pflegeheim Martin-Luther, falsch ausgewertete Wahlzettel. Dies stellte der Kreiswahlausschuss unter Vorsitz von Oberbürgermeister Michael Kissel am Montag fest und gab nach der Sitzung das angebliche korrigierte Ergebnis der Landtagswahl bekannt. Demnach haben die SPD/Jens Guth nun 14.399 Wahlkreisstimmen, die CDU/Adolf Kessel 10.141, die Grünen/Richard Grünewald 2858, FDP/Dr. Jürgen Neureuther 2280, Die Linke/Sebastian Knopf 1391 und AfD/Matthias Lehmann 6198. Die SPD erhielt 13.783 Landesstimmen, die CDU 9765, die Grünen 2156, die FDP 2164, Die Linke 1121, Unterschiedlich Reihenfolge auf Stimmzettel Der Fehler der falschen Zuordnung, so Kissel, sei deshalb entstanden, weil bei der Liste der Landesstimmen auf die Partei Die Linke nicht die AfD folge wie bei den Wahlkreisstimmen, sondern vor der AfD hier sechs weitere Parteien aufgelistet seien. Die Wahlhelfer des Briefwahlbezirks 9012 hätten dann die 75 Stimmen für die AfD irrtümlich den der Linken folgenden Freien Wählern zugeordnet. Bei der neuerlichen Überprüfung der Stimmzettel des Urnenwahlbezirks 6106 im Kreiswahlausschuss ergab sich, dass der SPD doch jeweils noch eine Landes- und Wahlkreisstimme zu geben ist – bei der Auszählung war ein Stimmzettel ursprünglich als ungültig eingeschätzt worden. http://www.wormser-zeitung.de/lokales/worms/nachrichten-worms/landtagswahl-in-rheinland-pfalz-75-afd-stimmen-wurden-in-worms-falsch-zugeordnet_16746917.htm

  110. Diese „Frau“ ist widerlich und heuchlerisch.
    Ein Hohn für die Opfer!
    Sie trägt Mitschuld!!

  111. Die Rede unserer zukünftigen Bundeskanzlerin Frauke Petry:

    +++ Terror in Brüssel +++

    Es geht um unsere Identität als freiheitlich aufgeklärte Europäer!
    Wir sind fest entschlossen, diesem Treiben ein Ende zu setzen!
    Jetzt werden Sie nämlich wieder irgendetwas sein. Sie waren Charlie, sie waren Paris und jetzt sind alle Brüssel oder gar Belgien.

    Nun werden alle so damit beschäftigt sein, gegen rechte Hetzer aufzustehen und zu demonstrieren, dass sie dabei vergessen, etwas dagegen zu tun! Dann heißt es vielleicht bald: Ich bin Berlin, Rom, Malmö und Rotterdam!

    Damit Sie Ihre nutzlosen Bilder nicht immer austauschen müssen, ein kleiner Tip: #IchbinWelt

    Das passt immer und vor allem immer öfter, ihr Heuchler. Heute sind wieder Menschen gestorben und es werden weitere sterben, so lange ihr selbst nicht wisst, wer ihr wirklich seid und wofür ihr steht. Es geht nämlich um unsere Identität als freiheitlich aufgeklärte Europäer!

    Wir erwarten jetzt Maßnahmen gegen Terroristen und nicht Lichterketten gegen diejenigen, die vor diesen Zuständen seit Jahren warnen! Der Traum vom bunten Europa ist kaputt, weggebombt zum wiederholten Mal! Akzeptiert es endlich!
    Zeit für Veränderungen!

    Bei aller Wut und Trauer sind unsere Gedanken bei den Opfern und deren Angehörigen dieses sinnlosen Anschlags.

  112. @ #161 siggi (22. Mrz 2016 18:10)
    „Ich trink zum Glück nur Kaffee da ist das Wasser abgekocht !“

    Ich trinke Schwarzen Tee aus Assam und Ceylon:
    Mit Sahne, braunem Zucker, manchmal Rum.

    „Solidarität mit den Unterdrückten Völkern!“

  113. tniknews.com/politik/20160322/308623543/bruessel-terror-erdogan.html#comments

    Erdorgan vor einigen Tagen
    Zufall???

    „Man weiß nie, wann man auf eine Mine tritt, aber dass es passieren wird, steht außer Frage. Ihr züchtet Schlangen heran. Diese werden eines Tages auch euch angreifen. Es kann sein, dass für euch die Bomben in der Türkei nichts bedeuten. Ihr werdet verstehen, wie wir uns derzeit fühlen, wenn auch in euren Städten Bomben explodieren, aber dann wird es zu spät sein“, zitiert das Deutsch Türkische Journal den türkischen Staatschef Erdogan“

  114. #114 Zentralrat_der_Oesterreicher (22. Mrz 2016 17:41)
    Wo ist Lee Harvey Oswald?

    @ Wer glaubt denn noch an diese Strohpuppe?
    Es pfeifen doch seit Jahrzehnten die Spatzen vom Dach, das er nicht zaubern kann, auch nicht mit Kugeln! 😉

  115. ja Frau Merkelin, Sie haben doch noch vor ein paar Tagen mit den Freunden des IS einen Deal gemacht.
    Und nun?
    Natürlich kein Wort Über die Art der Täter.
    Kein Wort über das „Christliche Abendland“ dem ja der Anschlag gegolten hat.
    Kein Wort darüber, daß in der Mordanleitung namens Koran die Tötung von Nichtmoslems ja nicht schlimm ist wenn sie der Ausbreitung des Islam dient.
    Alles nur Bla bla
    Merkel muß weg!

  116. Nur Gequatsche ohne Substanz. Der Blazer in der derselben Farbe wie das, was aus ihrem Munde quoll.

    Sorry, dieses Weib lässt mich meine gute Kinderstube vergessen.

  117. Solange, die „trauernden“ Politiker nicht die Namen aller Opfer, die sie „betrauern“ aufsagen können und ihnen Gesichter geben können, solange ist ihre Trauer nur eine Farce.

  118. Hallo ihr links/rot/grün/liberal/christlichen Gutmenschen, ihr Teddywerfer, ihr breites Bündnis, ihr Angiefanten, ihr „Verfassungs“- und „Staatsschützer“, die ihr hier mitlest.

    Durch euer Nichtstun, eure Zustimmung zu dieser verbrecherischen EU-Politik und eure rabiate Bekämpfung jedweder Opposition habt ihr auch dieses Blutbad von Brüssel erst ermöglicht.

    Wieder klebt Blut auch an euren Händen, so wie bereits bei den Flüchtlingsschleppern des „Kommandos Norbert Blüm“ in Idomeni und anderswo.

    Wir haben zumindest immer vor dieser Entwicklung gewarnt.

    Ihr nennt uns „menschenverachtend“, „Tastaturtäter“, „geistige Brandstifter“, doch in Wahrheit seid ihr es, die jeden Tag auf’s Neue Menschenleben auf dem Altar ihrer widernatürlichen Ideologie opfern lassen.

    WERDET EUCH DESSEN ENDLICH BEWUSST!

  119. Diese Mogherini zeigt nullkommanull „Emotion“, wie oft denn noch!

    Alles Lüge. Psychopathen.

  120. sie und ihre heuchlerbande sollte sich möglichst nicht mehr in brüssel sehen lassen.

    sie steht wie niemand anderes in europa für die grenzenlose invasion und auch für die täterbanden die hier ohne kontrolle machen können was sie wollen.

    europa wird uns hassen und nach den 80% blockpartei pro einfall haben wir diesen hass auch verdient.

  121. Den EU-Bonzen müsste eigentlich der Arxxx auf Grundeis gehen aber vermutlich weichen sie auf Straßburg oder Luxemburg aus bei deren nächsten Sitzungen und Juncker und Schultz haben überall ihren Weißweinkeller stehen.

    Ein weiterer Skandal ist es daß lt. BILD heute viele weitere Soldaten und Beamte nach Griechenland geschickt werden sollen nur weil die dummen und faulen Griechen nicht in der Lage sind die Registrationscomputer zu bedienen und Erdogan wird viele, viele weitere Asylanten nach Griechenland ausreisen lassen weil ihn nur das Kurdenproblem wirklich interessiert.

    Diese Personal fehlt dann bei der Grenzsicherung und der Überwachung öffentlicher Plätze und zur Bekämpfung der überbordenden Asylantenkriminalität.
    Ich vermute mal daß besonders die jüngeren Beamten einen Anreiz darin sehen werden Urlaub und Arbeit auf Lesbos zu verbinden und darüber hinaus auch noch eine fette Zulage zu kassieren.

    Diese Leute werden in Deutschland gebraucht!
    In Duisburg, Molenbeek und anderswo – egal. Es trifft immer die Richtigen: „Da geht man rein“ und holt die raus denn da hocken se‘.

  122. Die Gesichter der Opfer , um die getrauert wird, sollen auf allen Kanälen gezeigt werden, um sie aus der anonymen „Trauer für alle“ hervorzuheben.

    Wenn das nicht geschieht, dann ist eine Trauerbeflaggung oder Trauerbekundung „unsichtbar“ und braucht erst gar nicht gezeigt zu werden.

  123. Jo, ich habs mir nicht angehört aber es wird wohl des Übliche sein: Feiger Angriff auf die Zivilgesellschaft…bla…dürfen uns nicht spalten lassen…bla…hat nichts mit Islam zu tun…bla

  124. Verdammt noch mal.
    Immer diese pösen Rääääächten.
    Da hat sich wohl schon wieder ein AfD Mitglied in die Luft gejagt.
    pöse pöse pöse
    lol

  125. BK Merkel äußert sich gewohnt defätistisch mit den humanistischen Allgemeinplätzen der Eu-Ratlosigkeit. Vermutlich längst eine Krypto-moslemin.
    Man vergleiche dazu einmal die Brandreden einer Sheikh Hasina, derzeitige Premierministerin von Bangladesch, welche mit Verve und kühner Rücksichtslosigkeit gegen die Islamisten in Bangladesch vorgeht und zudem gegen die „flüchtenden“ Mohammedaner aus Burma/Myanmar die Grenzen ihres Landes komplett dicht macht und „Flüchtlinge“ aus Bangladesh in Europa als „Geisteskranke“ und „Kriminelle“ betitelt . Dafür erntet sie dann die bonhomme Mahnungen und Besoprgnisadressen der Eu, der Us und der ganzen Besorgnis-NGO von Bergogoglio über Moon bis zu AI und HRW.

  126. Eine lieblos gehaltene Standardrede mit den üblichen ausgelutschten Betroffenheitssprüchen und Durchhalteparolen.

    Hat irgendwer etwas anderes erwartet als dieses blasse Anstandsgeschwafel an das sich morgen schon niemand mehr erinnern wird?

    Man kann wohl davon ausgehen, dass diese Art von Stellungnahmen aus der „Konserve“ für solche Ereignisse (mit denen man leider zunehmend rechnen muss) schon vorgefertigt in der Schublade liegen. Nur der Ort des Anschlags und die Zahl der Opfer eintragen. Fertig.

    Wann sieht Europa endlich ein, dass ein friedliches Zusammenleben mit dem Islam nicht möglich ist. Diese von westlichen Multi-Kulti Romantikern auf biegen und brechen erzwungene Symbiose ist unnatürlich und bringt seit Jahren nur Leid und Unglück mit sich.

  127. HAMBURG | Vorbild USA: Hamburgs CDU möchte, dass die Schulen der Stadt künftig Deutschland- und Europaflaggen hissen. Einen entsprechenden Antrag hat die Oppositionsfraktion in die Bürgerschaft eingebracht. Hintergrund des Vorstoßes sei die große Zahl von Flüchtlingen, die Hamburg in den kommenden Jahren zu integrieren habe, sagte die CDU-Schulpolitikerin Karin Prien.

  128. Die Hauptschuldige, die GröKaZ*, sollte sich selbst mal reden hören!

    *In Anlehnung an den GröFaZ , erlaube ich mir, die Raute des Schreckens als größte Kanzlerin aller Zeiten zu bezeichnen. Das ist alternativlos.

  129. Es ist schon faszinierend, dass der Islam mordet und mordet, aber niemals das Wort „Islam“ in den Medien fällt.

  130. Die war ein Abkommen mit SERBIEN wichtiger als der Anschlag !Diese braune Stasi Schluse C*DU

    DIE MUSS UNBEDINGT WEG !!!

  131. Wie diese Alte auch noch versucht Betroffenheit zu heucheln
    ist nicht mehr in Worte zu fassen.
    Das ist echt das allerletzte.

    Ausgerechnet Sie, die schlimmste Schleuserin in der Geschichte der Menschheit
    und damit auch direkt verantwortlich an diesen Teuflischen Anschlägen, vergießt hier
    Krokodilstränen.
    Dass ist wirklich unfassbar.

    Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel, sollten Sie oder einer ihrer Versallen das hier lesen,
    dann gebe ich ihnen den guten Rat, sich die Bilder vom Ende Mussolinis anzuschauen.
    Ich bin mir sicher, Sie werden ein ähnliches Ende nehmen.

  132. #198 Inaugenscheinnahme (22. Mrz 2016 18:21)
    ===========================
    Nix habe man zu integrierren.
    Eher zu extegrieren.
    Und D-land und Europaflaggen sind eine Beleidigung für Moslems

  133. Die Zonenwachtel hat den gleichen Packt mit den Islamisten,wie ihr Vorbild Erich mit der RAF.
    Dem ist nichts hinzu zufügen. Aber stellt euch mal auf die Strasse in einer Stadt, und ruft laut das der Islam verboten werden sollte und eine Mords Ideologie ist.Als erstes bildet sich dann eine Traube aus Leuten die sofort „Nazis raus“ skandiert. Ich denke 10 Minuten später kommt die „Ordnungsmacht“, dann die kriminaltechnische Erfassung (Abdrücke,biometrie)usw. Danach ein schickes Gerichtsverfahren mit verurteilung zu einer saftigen Geldstrafe wegen verunglimpfung und beleidigung einer „Religion“.Hier können noch tausende von Kommentaren geschrieben werden,und es nutzt nicht die Bohne.Bin gespannt,wann für die Anschläge die AfD verantwortlich gemacht wird. Von Storch äussert sich ja schon Islamkritisch,da wird es nicht lange dauern bis Morddrohungen eingehen werden.

  134. @ 195

    „Wann sieht Europa endlich ein, dass ein friedliches Zusammenleben mit dem Islam nicht möglich ist. “
    —————————————-
    Viele der Länder in Europa sehen es ein.

  135. Merkel, eine Katastrophe fuer Deutschland und Europa,

    ihre Politik ist zunehmend darauf gerichtet, Deutschland und Europa durch Ueberflutung mit Feinden unserer Gesellschaft, die sie als Infidel abtun, zu zerstoeren.

    Diese Frau mit ihren unverschaehmten dummen, unzumutbaren Reden, angesichts ihrer Schuld an der Islamisierung Europas ist schandbar.

    Diese Frau muss entmachtet und verurteilt werden,

    sie muss weg,

    genauso wie die EU die in Europa alles glattgebuegelt hat mit

    Offenen Grenzen,

    Transfersozialismus auf Kosten Deutschlands,
    Finanzierung der Pleitestaaten wieder um wir zahlen,

    Islamflutung ohne geschuetzte Grenzen, bewusst inszeniert, um die National-Kultur der einzelnen Gesellschaften zu zerstoeren.

    Der Ankauf von wertlosen Papieren der Pleite und bald Pleitestaaten durch Draghi = Drache ist skandaloes, auch hier ist D der Hauptbuerge, fuer seine Excesse, die Maerkte mit aus der Luft kreierten Milliarden zu saettigen.

    Er ebenso wie seine sozialistischen Kollegen, ignorieren bewusst – Eigenverantwortung, Ehrlichen Finanzsektor, sie kopieren die Wallstreet Verhaeltnisse, der sichere Weg fuer schwerste Rueckschlaege auf allen Gebieten.

  136. #167 DFens (22. Mrz 2016 18:11)

    Es geht schon los. Wisst Ihr, was wir Islamkritiker sind? Zynische Umdeuter und beste Verbündete des „Islamischen Staates“. das meint Peter Huth hier

    Peter Huth, Chefredakteur der BZ, soll mal lieber auf sich aufpassen, sonst bekommt er noch einen Herzinfarkt (wenn er darüber wieder ein Buch schreibt, kriegt er bestimmt auch noch einen Medienpreis).

    Die BZ als 100 prozentige Springer-Zeitung in Redaktionskooperation mit Bild und Bild-Sprachrohr, wenn Bild mal taktisch nicht so kann, wie sie will (Bild kämpft noch um ihre Auflage, die der BZ ist im freien Fall, sie ist das Blatt mit den größten Auflagenverlusten der letzten Jahre) – da gibt es in der Leserbeschimpfung Arbeitsteilung – soll mal gepflegt die Klappe halten.

  137. #153 putin2.0 (22. Mrz 2016 18:03)

    Ich sollte vielleicht auswandern nach Nordkorea.

    Nicht nötig, Sie sind schon dort!
    Oder besser: Nordkorea ist schon hier.

  138. Der Herr McAlister von CDU Volksveräter Partei
    meinte eben in Phönix, der Terror hat nichts mit einer Religion zu tun:
    HERR MACALISTER WOLLEN SIE UNS VERARSCHEN !!!!

    @ (#112) -Arminius- (22. Mrz 2016 17:41)

    Du hast fast einen Volltreffer gelandet. Beim WDR (Fernsehen) wurde ich irgendwann stutzig, daß das Wort „Islam“ nicht benutzt wurde, nicht mal in Zuschauerreaktionen. Nicht mal Mr. Obama hat uns erzählt, „es hätte nichts mit dem Islam zu tun“. Dann habe ich Videotext „überflogen“, das Wort scheint tabu zu sein. Nur ein einziges Mal habe ich das Wort gefunden (Seite 151), daß der IS, bzw. der „Islamische Staat“ sich bekannt hätte zum Brüssel-Terror.

    Weiß Jemand, ob es da auch wieder eine Auflage gab, das Wort „Islam“ nicht zu benutzen, bzw. zum Tabu zu erklären?

  139. #211 12 September 1683
    „Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel, sollten Sie oder einer ihrer Versallen das hier lesen,
    dann gebe ich ihnen den guten Rat, sich die Bilder vom Ende Mussolinis anzuschauen.
    Ich bin mir sicher, Sie werden ein ähnliches Ende nehmen.“
    Ich befürchte NEIN. Die „feine Dame“ hat schon vorgesorgt und wird sich rechtzeitig aus dem Staub machen, wenn uns der ganze Laden um die Ohren fliegt.
    Das ist der Unterschied zu Hitler. Der hatte wenigstens den Schneid, sich selbst das Leben zu nehmen, als er erkannte, das alles verloren ist.

  140. Soeben auf ARD angekündigt:

    „Hart aber fair / extra“ um 22.45 Uhr.

    Die Gäste werden später bekannt gegeben.

  141. Die sich an uns heranstammelnde Merkel, die Oberschleuserin und Patin des unkontrolliert umherstreunenden und einwandernden Islamischen Terrors, die Mutter aller aktuellen dschihadistischen Hidschra-Landnahmen im Westen hat selbstredend das eine zentrale Wort, von dem alles Übel ausgeht, gezielt ausgespart bei ihrer geheuchelten Anteilnahme: I S L A M.

    Sie riecht es förmlich in ihrem eigenen Angstschweiß, dass dieses Wort, jetzt ausgesprochen wie es der Wahrheit entspricht und wie es jede zielführende Terrorabwehr erforderte, zwingend ihren Untergang beinhalten muss und wird.

    Es muss jetzt in der ganzen EU und noch mehr bei uns in Deutschland Demonstrationen mit der obligaten Forderung in Permanenz bis zum schlißlichen Sieg geben: Merkel muss weg!

    Sorum ist das Pferd richtigherum aufgezäumt, die Enabler des Terrorislams nämlich endlich einmal weggeräumt, danach flutscht der Kampf gegen Dschihad und Schariatotalitarismus dann quasi wie von selbst.

  142. Daß diese falsche Schlange sich immer noch erdreistet, vor das vergewaltigte Volk zu treten.

  143. Merkel hat durch dieses Statement soeben noch einmal verdeutlicht, das auch diese neuerlichen Anschläge wiederum nichts mit dem Islam zu tun haben. Wie hat sie das gemach? Sie hat nicht gesagt, dass die Anschläge nichts mit dem Islam zu tun haben. Nein sie hat den Islam einfach nicht erwähnt. Sie hat auch nichts über die Herkunft der Täter gesagt. Es sind einfach nur Terroristen nach ihrer Lesart, man meint, Terroristen als Menschen, wie du und ich. Wenn das kein Realitätsverlust ober bewusstes Leugnen der Realität ist, weiß ich es auch nicht.

    Merkel, geh endlich, mach was Du willst aber bitte es nicht länger als Kanzlerin.

  144. Da steht sie nun und jammert. Wer hat denn die lieben Jungs nach Europa geholt? Wer tut alles dass noch mehr kommen? Wer lässt uns verbieten unsere Meinung zu sagen? Wer kriecht dem Islam in den Hintern? Wer lügt und trügt wie einst die SED-Oberen? Wer verkauft Deutschland ?
    Erraten ????

  145. Ich vergass leider die Vereinbarung zu Lasten der D/Europas mit der Tuerkei,

    die katastrophal die Islamisierung beschleunigen wird, da Merkel den Bock zum Gaertner machte, indem allein Erdowahn darueber bestimmt, wer ein guter „Fluechtling“ ist, wahrscheinlich versteht er darunter, gut ausgebildete ISA Terroristen, wovon schon tausende sich allein in D tummeln und auf den Einsatzbefehl warten.

    Die Visafreiheit kann weitere Millionen der Armutstuerken/kurden aus Anatolien in unser Lande und Europa spuelen,

    ganz abgesehen von dem bisherigen Druck aus Afrika, Nahost, der eher zunehmen wird, wenn ihre Verwandten sie auffordern zu folgen, da hier alles fuer frei geboten wird.

    Nur und einzig und allein, eine Kontrolle der EU Grenzen durch EU Sicherheitskraefte haette Aussicht auf Erfolg gehabt, haette nur die Haelfte gekostet.

  146. Wenn ich die Hangefresse und die leiernde Stimme dieser Höllenfürstin höre, krieg ich die Krätze.

  147. #167 DFens (22. Mrz 2016 18:11)

    http://www.bz-berlin.de/welt/die-rechte-ist-der-beste-verbuendete-des-islamischen-staates

    Was sülzt dieser Jean-Claude van Damme-Klon da?

    – den Spruch „Das hat alles nichts mit dem Islam zu tun“ zu persiflieren, sei „zynisch“?

    – „die Rechten“ machen „Opfer“ (Asylforderer?Muslime? IS-Schläfer?) zu Tätern? Wir machen Täter zu Tätern, ist das jetzt zynisch? Die Linken machen Täter zu Opfern.

    – Wie viel Crystal muss man einwerfen, um in diesem „Unsere Mauern brachen – unsere Herzen nicht!“ – Pamphlet eine Logik ausmachen zu können?

  148. #228 Paulchen (22. Mrz 2016 18:26)

    Weiß Jemand, ob es da auch wieder eine Auflage gab, das Wort „Islam“ nicht zu benutzen, bzw. zum Tabu zu erklären?
    ——————————————-
    Beim NDR wird das Zauberwort auch vermieden wie der Teufel das Weihwasser. In den Teletextmeldungen bezüglich Kriminalität auf NDDR3 heisst es fast immer „Ein Mann“, „die Gruppe“, „der Täter“ usw.
    Also genau wie „vor Köln“.
    Sie können halt nicht aus ihrer Haut, die GEZ-Lügen-Redakteure und Lügen-Moderatoren.

  149. #238 kebec (22. Mrz 2016 18:30)

    Da steht sie nun und jammert. Wer hat denn die lieben Jungs nach Europa geholt? Wer tut alles dass noch mehr kommen? Wer lässt uns verbieten unsere Meinung zu sagen? Wer kriecht dem Islam in den Hintern? Wer lügt und trügt wie einst die SED-Oberen? Wer verkauft Deutschland ?
    Erraten ????

    —————

    Sie trennt da ganz sauber. Es sind für sie ganz allg. Terroristen. Mit dem Islam hat das nichts zu tun. Sie spricht nicht darüber in dem Statement, auch nicht über Flüchtlinge. Eine Causa sieht sie nicht und würde sie sehen, würde sie auch nichts dazu sagen.

    Krank ist das!

  150. Der Bundesinnenminister und der Bundesverkehrsminister haben mich über die verstärkten Sicherheitsvorkehrungen und die Wachsamkeit an den Grenzen und an den Flughäfen und Bahnhöfen informiert

    Merkel, 2006:

    „Wir müssen sagen, wo die Grenzen Europas liegen, wenn wir den Integrationsprozess nicht stoppen oder sogar rückgängig machen wollen“, sagte Merkel.

    Sie ging jedoch weder darauf ein, wo diese Grenzen sein sollten, noch nannte sie die Staaten, die nicht der EU beitreten könnten.

    Die einzige Aussage, die sie diesbezüglich machte, war, dass eine Mitgliedschaft für bestimmte Länder „auf absehbare Zeit nicht möglich ist“.

    http://www.euractiv.de/section/erweiterung-und-nachbarn/news/merkel-die-eu-muss-klaren-wo-die-grenzen-europas-liegen-de/

  151. Frau Merkel , schauen Sie sich das Programm an ,daß wollen wir Deutsche !!

    DAS ist das Programm der AfD | „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“
    Mehr Kinder, weniger Steuern und weiter gegen den Euro

    BILD liegt der endgültige Programm-Entwurf, der an die Mitglieder verschickt werden soll, vor – hier einige der wichtigsten Punkte:

    Wiedereinführung der D-Mark

    ? Über die Beibehaltung des in der AfD verhassten Euros soll eine Volksabstimmung abgehalten werden. Ginge sie gegen den Euro aus, käme nach dem Willen der Partei die D-Mark zurück. Die EU soll sich aus Sicht der AfD bald zurückverwandeln in eine Wirtschafts- und Interessengemeinschaft „souveräner, lose verbundener Einzelstaaten“.
    VOLLE ZUSTIMMUNG !!

    Sozialpolitik

    ? Die AfD will die Bundesagentur für Arbeit auflösen – ihre Arbeit sollen künftig komplett kommunale Jobcenter erledigen.

    ? Erwachsene, die ihre Eltern pflegen, sollen die selben Pflegesätze vom Staat erhalten wie professionelle Kranken- und Altenpfleger.

    ? Frauenquoten und Gleichstellungspolitik findet die AfD, die ohnehin zu Zwei Dritteln von Männern gewählt wird, überflüssig: „Kein geeignetes Mittel zur Gleichberechtigung

    Steuerpolitik

    ? Das Steuerrecht will die AfD so ummodeln, wie es auch die CDU einst plante. Kommen soll ein Einkommenssteuertarif mit wenigen Stufen, was die Mittelschicht entlaste. Komplett fallen soll die Erbschaftsteuer.

    Flüchtlingspolitik

    ? Bei Flüchtlingen will die AfD zwischen „irregulären Migranten“ und Flüchtlingen unterscheiden, die wirklich Schutz benötigen. In Herkunftsstaaten, die sichere Drittstaaten sind, soll Deutschland Aufnahmeeinrichtungen aufstellen, in denen das Asylverfahren durchgeführt wird. Vorteil aus AfD-Sicht: Die abgelehnten Bewerber kommen dann gar nicht erst nach Deutschland.
    AM BESTEN MORGEN SCHON ANWENDEN

    ? Statt weiterer Zuwanderung wünscht sich die AfD, dass die Deutschen wieder mehr Kinder kriegen.
    GENAU ; GEBT EHELEUTEN 10 000 EURO PRO KIND !

    ? Deutschland ist aus Sicht der AfD ein „Magnet für Niedrigqualifizierte aus aller Welt“, weil die Ausländerpolitik bis heute „fast völlig“ darauf verzichte, Zuwanderer anhand ihrer Qualifikation auszuwählen. Kommen müsse eine „maßvolle legale Einwanderung“ nach Qualitätskriterien.

    ? Die Rechtspopulisten fordern ein Verbot der Vollverschleierung nicht nur im öffentlichen Dienst, sondern auch in der Öffentlichkeit. Im öffentlichen Dienst Tätige sollen kein Kopftuch tragen dürfen .
    GENERELL KEIN KOPFTUCH IN DEUTSCHLAND !!

    Bundeswehr

    ? Die AfD wünscht sich ein Comeback der derzeit ausgesetzten Wehrpflicht – nur dann werde sich die Bevölkerung wieder mit „ihren“ Soldaten identifizieren. Von einer allgemeinen (sozialen) Dienstpflicht für Frauen, wie sie im vorigen Entwurf stand, ist hingegen keine Rede mehr.
    WEHRPFLICHT WIEDER EINFÜHREN ; DAMIT DIE JUGEND WIEDER ZUCHT UND ORDNUNG BEIGEBRACHT WIRD !!

    Volksabstimmungen wie in der Schweiz

    ? Typisch für eine populistische Partei, will die AfD „dem Volk das Recht geben, über vom Parlament beschlossene Gesetze abzustimmen“. Das deutsche Volk sei „ebenso mündig wie die Schweizer“, argumentiert die Truppe um Parteichefin Frauke Petry.
    ACH ES IST POPULISTISCH WENN DAS VOLK MITBESTIMMEN DARF ?

    Trennung von Amt und Mandat

    ? Die AfD pocht wie die Grünen auf die Idee, dass Amtsträger (etwa Minister) nicht zugleich einen Parlamentssitz haben dürfen.
    Weitere Forderungen der AfD

    Heute berät der AfD-Vorstand den finalen Programmentwurf (liegt BILD vor). Konkret will die Partei u.?a.

    ? die Bundesagentur für Arbeit (BA) auflösen,

    ? Einführung von Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild,

    ? eine Verkleinerung des Bundestags auf 500 Abgeordnete (zurzeit 610),

    ? eine Volksabstimmung über eine Rückkehr zur D-Mark,

    ??den Ausstieg aus dem Ausstieg der Kernenergie, solange die Stromversorgung nicht gesichert ist.

    Begrenzung von Politikeramtszeiten

    ? Die AfD beklagt eine angebliche „Monopolisierung der Macht“ durch das Berufspolitikertum. Deshalb sollen Kanzler nur zwei Amtszeiten haben dürfen, Abgeordnete nach spätestens vier Legislaturperioden die Parlamente verlassen. Egal, ob die Bürger sie weiter wählen würden.
    8 JAHRE DANN WÄREN WIR DIE IRRE SCHON LOS !!

    Umweltpolitik

    Den Klimawandel hält die AfD für Spinnerei. Kohlendioxid sei kein Schadstoff, heißt es im Programm, schließlich falle das Pflanzenwachstum stärker aus, je mehr es davon gebe. Den Ausstieg aus der Kernenergie wollen die Rechtspopulisten als „sachlich nicht begründet“ wieder rückgängig machen.
    WEG MIT DEN öko ABGABEN ;DAMIT STROM WIEDER BEZAHLBAR WIRD !!

    Liebe AFD ich vermisse die Abschaffung der GEZ !!
    DAS ÜBEL ALLER PROPAGANDA IN DEUTSCHLAND!

    Wo ist das Gesetz , Knast für Steuerverschwendung ?

  152. #226 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 18:25)

    Brüssler Lehrer berichtet vom Freudentaumel seiner Moslem-Schülerüber die ermordeten Zivilisten.
    ————————
    In den Schulen geht es zu, wie heute in den Grünen Parteizentralen.

  153. Die Scheinheiligkeit der Politiker ist immer wieder verblüffend. Flüchtlinge unkontrolliert nach Europa zulassen und dann unfassbar auf diese Anschläge reagieren. Die IS-Kämpfer lösten sich doch nicht in Luft auf. Ihr seid die eigentlichen Brandstifter und macht euch zu Mittätern (Ursachen_Wirkungsprinzip) erst Waffen liefern und dann wundern deshalb auf der Welt so viel Elend gibt. http://www.shortnews.de/id/1193744/bundesregierung-genehmigt-weitere-waffenexporte-in-nahen-osten#

  154. #237 Metaspawn (22. Mrz 2016 18:29)

    Ja, der Islam, selbst die „Islamisten“, sind schwuppdiwupp verschwunden. Plötzlich alles nur noch „Terroristen“ und „Internationaler Terror“.

    So wie die Illegalen, die Invasoren, die Asylanten, die islamischen Horden, die kriminellen, rechtbrechenden Horden, die sich ohne Papiere aus sicheren Ländern nach Deutschland wälzten, die plötzlich nur noch aus „Zuwanderern/ Einwanderern nach Deutschland“ bestehen.

    In beiden Fällen heißt das Problem Islam. Wenn ich es wegdefiniere, geht es aber mitnichten weg, sondern bleibt fett und häßlich im Wohnzimmer hocken. Mörderisch wie eh und je.

    Und daß es ein Problem ist, liegt an den unveränderbaren barbarischen, primitiven, gewaltgetränkten Dogmen und Normen des Islams, die nicht verändert werden können. Schließlich würde das bedeuten, daß sich Allah = Mo geirrt hat. Und wer das auch nur wagt, zu denken: Rübe ab!

  155. Hallo zusammen. Bin grad erst nachhause gekommen. Hab keine Lust, alles von Merkel anzuschauen oder durchzulesen. Hat sie schon gesagt, dass das nichts mit dem Islam zu tun hat und man jetzt nicht alle Muslime oder gar „Schutzsuchende“ unter Generalverdacht stellen dürfe? Und dass wir den Terroristen nicht unseren Hass schenken, sondern unsete offene Gesellschaft durch nochmehr Offenheit verteidigen werden? Wenn ja, dann Gnade uns Gott, denn dann sind wir unter die Räuber gefallen.

  156. #164 Orwellversteher (22. Mrz 2016 18:00)

    #137 DFens (22. Mrz 2016 17:53)

    „Nix prophetisch. Seit Sommer ’15 ist das alles klar.“

    ———————————————

    So gesehen ist eigentlich seit 1400 Jahren alles klar. Moh´s Dauerparty, heute mal die gebrüsselte Version.

    Prophetie ist für mich nicht Wahrsagerei oder Spökenkicken. Es ist die Fähigkeit, auch im Tal der Idioten klar zu sehen und mit Kassandra vertraut zu sein.

  157. Die kauft sich die unterbringung der Flüchtlinge in den anderen Länder mit unsere Steuergelder !
    Hier ne Mrd ,da ne Mrd,da 2 Mrd dort 3 Mrd

  158. Diesen nichtssagenden Dreck hat ihr wahrscheinlich vorher noch schnell einer ihrer „Ghostwriter“ im Kanzleramt auf den Zettel gekritzelt.

  159. Ich kann mir die Hexe nicht mehr anhören.
    Es kann doch nicht sein, daß diese verantwortungslose Person mit ihrer dreckigen Politik ungestraft unsere Bevölkerung „ermorden“ kann ? Ihre Betroffenheitsfloskeln sind ein Hohn gegenüber den Opfern des Brüsseler Attentats.
    Lieber Gott laß Gerechtigkeit walten !

  160. @164 Til Verschweiger
    Ich will Putin
    Merkel hau ab!
    ——————————-

    Da muessen wir aber zuerst die Besatzer fragen!

  161. Soeben auf ARD angekündigt:
    „Hart aber fair / extra“ um 22.45 Uhr.
    Die Gäste werden später bekannt gegeben.

    @ (#233) DFens (22. Mrz 2016 18:27)

    Bin wirklich gespannt, ob in der Sendung, die Floskel, „das hat nichts mit dem Islam zu tun“, benutzt wird?

  162. #183 19Andi66

    Der Fall Günzel, der Fall Fritz …u.a.,das sickert aber in Kameradenkreisen alles durch, wird nicht vergessen, v.a. in Kreisen, die den Unterschied zwischen einem K98k und einem G3 kennen…:-)))

  163. Ich bin jetzt völlig entspannt und freue mich auf die Rentenerhöhung,
    die größte aller Zeiten

  164. Zugegeben ich bin wütend und sollte lieber nichts schreiben …

    Aber ich kann mich nicht an die vielen ermordeten Menschen gewöhnen, die dem Multikultigott und der Friedensreligion geopfert werden.

  165. Heute 22:45 bei „Weich aber Unfair“ :
    Die Asylantenfreunde NRW-„Türken-Armin“ („Hat nichts mit dem Islam zu tun“) und …jetzt kommt’s ganz,ganz dicke : Terry Reintke („Juhuu“) von den Pädos.
    Hoffentlich schafft sie es vor Freude ins Studio…

    …und jetzt schnell in die Drogerien solange die noch geöffnet haben : Noch gibt es Kotzwannen im Angebot!

    http://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/

  166. #255 siggi (22. Mrz 2016 18:41)

    Die kauft sich die unterbringung der Flüchtlinge in den anderen Länder mit unsere Steuergelder !
    Hier ne Mrd ,da ne Mrd,da 2 Mrd dort 3 Mrd
    bis nach der Wahl 2017 . Danach werden wir überflutet.Nach der Wahl holt Sie die aus den Ländern wieder ab .

  167. Wenn man Merkels Text liest, dann könnte man meinen Außerirdische hätten in Brüssel zugeschlagen. Oder der Große Unbekannte. Dabei wusste ich, als heute Morgen die erste Sondermeldung über den Bildschirm flimmerte, in der nämlichen Sekunde, wer da wieder am Rad gedreht hat.

  168. Hätten diese feigen Bastarde wenigstens den EU-Palast zum Einsturz gebracht, aber sie haben’s ja immer auf Unschuldige abgesehen.

  169. #233 DFens (22. Mrz 2016 18:27)

    Hart und Unfair – Gäste stehen fest. Ich kann es euch nicht ersparen:

    Terry „Hurra“ Reintke, Armin Türk Laschet, Bruno Schirra, Rudolf Dreßler, Holger Schmit („ARD-Terror-Experte“), Rolf Dieter Krause (ARD-Studio-Leiter Brüssel).

  170. Das ist der pure Zynismus. Sie will das menschenmögliche tun, um Sicherheit zu gewährleisten – und läßt Millionen von Migranten unregistriert ins Land. Sie preist die Werte der Demokratie, die sie tagtäglich mit Füßen tritt. Wie lange geht das noch gut?

  171. Ich habe heute Mittag mit dem belgischen Premierminister Charles Michel gesprochen und ihn der vollen Solidarität Deutschlands und der Deutschen versichert.

    Frau Merkel, gehen Sie mit gutem Beispiel voran und zeigen Sie eigene Solidarität mit den Opfern von Brüssel.

    Besuchen Sie einen islamistischen Diktator, (haben Sie sicher in Ihrem Bekanntenkreis) geben Sie ihm eine Bombe und lassen Sie sich freundlicherweise von ihm mit in die Luft sprengen.

    Deutschland sagt Danke.


  172. *******************************************************
    Leute, der FDJ-BOLZEN ist doch garnicht das Problem !
    *******************************************************

    DAS PROBLEM sind die hunderten Riesen******öcher
    die mit Vornamen „MdB“ heißen.


    Die stehen in ‚Thronsaal‘ und bejubeln die

    Kaiserin wegen ihrer neuen Kleider –

    DIE SIND DAS PROBLEM ! ! !

    UND DENEN NEHMEN WIR BEI DER NÄCHSTEN BTW

    DIE PLÄTZE AM „GÜLDENEN FUTTERTROG“ WEG.

    Wen wir dann wählen ? IRGENDWEN !

    Denn SCHLIMMER ALS MIT EUCH

    KANN ES GARNICHT KOMMEN !

  173. Wahrscheinlich hängt die Mutter aller DSCHIHAD-Hidschra-LANDNAHMEN, die Schlepperkönigin Merkel schon am Telefon und organisiert wiedermal aus Anlass des neuesten Islamterrors gemeinsam mit Mazyek und dessen Muslimbruderschaft, mit Milli-türk-van-Nilli, Ditib-Dyanet ect. eine Islam-ist-die-Lösung-GroKo-Großkundgebung am Brandenburger Tor, wo alles dieses Pack sich wieder ohne jede Scham ummahselig in den Armen liegt.

  174. Folgenloses, hilfloses Gestammel einer Verrückten.

    „Internationale Terroristen“, was wollen die? Den Internationalismus?

    Grotesk, wie alle Medien einen Tanz um den heißen Brei machen, dabei weiß jeder, wer es war und warum.

  175. Diese beschissene kackbraune Jacke sieht so aus, wie die Scheiße, die die Olle labert. Sie sollte in ihrer eigenen Scheiße ersticken. Das Gesülze von der kann man sich echt sparen, da müssen sich ja Opfer und Angehörige richtig verarscht vorkommen. Wann hält die endlich die Schnauze, dusselige Kuh!!!

  176. 271 Babieca (22. Mrz 2016 18:48)
    #233 DFens (22. Mrz 2016 18:27)

    Hart und Unfair – Gäste stehen fest. Ich kann es euch nicht ersparen:

    Danke, kann ich doch früh ins Bett!

  177. #273 Babieca

    Kannst Du getrost vergessen, bei DER Gästeliste. Obwohl, der Schirra könnte sich was trauen…

  178. Die Rautenplunze im braunen Sakko liest ihre Rede ab.
    Es ist Krieg. Und immer wieder wird allahu Akbar mit „Gott ist groß“ übersetzt … Ein FEHLER: es heißt : Allah ist größer! An alle Nachrichtenagenturen!!
    Es ist Krieg und fängt gerade erst an. Mal eine Frage an alle: was würde passieren wenn der Islam (endlich) verboten wird? Was glaubt ihr, was dann?

  179. Frau Merkel Sie sind SCHULDIG ! und zwar in ALLEN Anklagepunkten ! ! ! Ich verurteile Sie: zu LEBENSLANGER Haft in einer Zwangsjacke in einer für Sie speziell geeigneten IRRENANSTALT ! Heiko Mass wird Ihnen folgen, wie Stegner, Dunja Halaly mit dem halben Bundestag und ard+zdf ZUSAMMEN ! ! !
    Dieses Urteil ist Rechtskräftig ! ABFÜHREN ! ! ! (dieses Gesindel )
    habe gesprochen!

  180. Eine inhaltsfreie Standardrede, die bei jedwedem gewalttätigen Vorgang gehalten werden könnte. Aus dem Buch „Reden für jeden Anlass“.

  181. Ich habe heute Mittag mit dem belgischen Premierminister Charles Michel gesprochen und ihn der vollen Solidarität Deutschlands und der Deutschen versichert. ____________________________________________

    Was der Michel Charles wohl sagt, wenn sich herausstellen sollte, dass die Täter in irgendeinem deutschen Asylantenheim als „Schutzsuchende“ logiert und den Anschlag vorbereitet haben?

  182. Wer mit Verbrechern wie Erdogan Verträge macht, die einerseits alle europäischen und auch deutschen Werte konterkariert und andererseits damit den erneuten Genozit an den Kurden in Kauf nimmt, die im Kampf gegen den IS von uns mit Waffen versorgt werden-welche eine schizophrene Analogie – soll nicht von moralischen Werten reden!
    Frau Merkel ist genau diejenige, die unsere Werte mit Füßen tritt, das eigene Volk, sprich die Wähler für Stimmvieh hält, und sich um die Folgen ihrer Politik null Gedanken macht!

  183. Du mußt schon ziemlich drauf oder wie unser aller Kanzlerin ohne jegliche Emotion sein, sich auch nur wenige Sekunden zu dem Thema zu äußern.
    Das setzt allem die Krone auf, die ,welche sie gerufen hat, schlagen erst „nur “ in Brüssel zu.Wann wacht sie auf, erst wenn in das Faultierhaus Kanzleramt eine Bombe geworfen wird und wir dann „unschuldige Opfer“ auch zu Hause beklagen müssen?
    Die Idee Generalstreik finde ich äußerst symphatisch, denn glaubt bitte nicht, liebe aufrechte Freunde, dass im „Bundestag“ auch nur einer das Maul aufmacht und diese Frau an den Pranger stellt. Das müssen wir, wie 89, schon selber tun und alle, die uns zum Narren halten und ignorieren, davonjagen

  184. hallo ihr alle,
    ihr seht, von den Politikern hört man wieder nicht neues. Immer das gleiche Geplapper. Nicht auszuhalten. Was meint ihr, wie das lang gegangen wäre, zu meines Eltern Zeiten. Das wäre Schutz für das eigene Volk.
    Mich widert diese Berichterstattung Fernsehen an. Diese Politiker haben, wie immer keine Lösung.

  185. Merkel versäumte den Hinweis, das habe alles mit dem Islam nichts zu tun.
    Dabei ist das doch eindeutig:

    Von Mohammed sind zahlreiche Verbrechen überliefert, aber nirgends ist von Bombenanschlägen Mohammeds auf Flughäfen oder U-Bahnstationen die Rede.
    Womit bewiesen ist:

    Mit dem Islam hat das nichts zu tun!

    Und nun zurück zu den Teletubbies.

  186. Kulturelle Kulturbereicherung ohne Ende:

    23-jähriger Mann fordert junge Mädchen zu sexuellen Handlungen auf

    Ein Mann hat am Montagabend in Bietigheim-Bissingen zwei 13 und 14 Jahre alte Mädchen in englische Sprache unzüchtig angesprochen und zu sexuellen Handlungen aufgefordert.

    Nachdem die Mädchen den hartnäckigen jungen Mann nicht loswerden konnten, verständigten sie die Polizei. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Bietigheim machte den 23-jährigen Pakistaner kurz darauf beim Wasserkraftwerk ausfindig, wo er sich zum Alkoholkonsum niedergelassen hatte. Der junge Mann wird wegen Beleidigung angezeigt.

    http://www.pz-news.de/baden-wuerttemberg_artikel,-23-jaehriger-Mann-fordert-junge-Maedchen-zu-sexuellen-Handlungen-auf-_arid,1087024.html

    Der irren Kanzlein sei Dank!

    🙂

  187. #259 Paulchen (22. Mrz 2016 18:42)

    Bin wirklich gespannt, ob in der Sendung, die Floskel, „das hat nichts mit dem Islam zu tun“, benutzt wird?
    —————————————————–

    Frau von Storch hat es schon köstlich auf Twitter ironisiert“ Hat nix mit nix zu tun“. Wurde natürlich von den üblichen Blöd-Gutis dafür attackiert.

  188. @#269 Bunter Irrsinn (22. Mrz 2016 18:47)

    Die Verräter im EU-Palast sind nicht nur nicht unschuldig sondern Verbündete, ohne die der islamische Terror in Europa gar nicht möglich wäre. Seine Freunde anzugreifen wäre strategisch falsch.

  189. #266 Anita Steiner (22. Mrz 2016 18:46)
    Dieses infantile dumme Mädchen Irina St., das das geschrieben hat, und dessen geistloser Erguss jetzt im Äther perpetuiert, wird diesen Tag als den Supergau seines immer schon niedrigen Intellekts nie vergessen.
    Früher hätte man ihr geraten: heirate.
    Doch diesen sinnvollen Rat, darf heute keiner mehr einer solchen trüben Tassen niemand mehr geben. Sie hat alle Chancen als Moderatorin im MoMa, bei NTV oder sonst irgendeinem Sender, wo diese Spezies sich zu Hauf umtreibt.

  190. #290 Rheintaler (22. Mrz 2016 18:55)
    das nutzt nichts, die liest das nicht. Das landet im Müll. Ich hab an unsere Bürgermeisterin geschrieben ,weil die wollte das die Neuköllner den Stadtteil sauber Fegen sollen . Bis Heute keine Antwort ist in Müll gelandet ,die wollen kein Negativ Kommentar lesen !

  191. EEEXTRABLAAAATTT – Das neueste aus Brüsselbul
    DDR-TV hat aus „Silvesternacht in Köln“ gelernt

    Heute / 22:45 / Das Erste
    Hart aber fair – extra
    Angriff auf das Herz Europas – Schutzlos gegen den Terror?

  192. das wird man auch mit Mitleid bei Gutmenschen machen

    OT,-.….Meldung vom 22.03.16 – 18:33 Uhr

    „Islamischer Staat“: Jugendliche sollen durch Mutproben Schwule ausnehmen

    Belgische Medien berichten, dass der „Islamische Staat“ versucht, Geld mithilfe von Mutproben von Jugendlichen in der belgischen Schwulenszene zu rekrutieren. Die meisten minderjährigen Jugendlichen würden in Schwulenbars geschickt, um Männer anzusprechen. Die Gäste sollen die Jugendlichen mit nach Hause nehmen. Dort sollen die Täter die Männer überfallen, um Wertgegenstände zu entwenden.Vor Gericht sagten bereits einige Zeugen über die Vorfälle aus. Der „Islamisches Staat“ erhofft sich durch die Masche mehr Geld in die Kriegskasse zu generieren, berichten belgische Medien. http://www.shortnews.de/id/1194543/islamischer-staat-jugendliche-sollen-durch-mutproben-schwule-ausnehmen

  193. Vorgestern Madrid und London, Paris zweimal, Kopenhagen nicht zu vergessen und heute schon wieder Brüssel.

    Nur wer sehr naiv ist oder es nicht sehen will, hält Deutschland für sicher. Wir sitzen auf einem Pulverfass, solange Abertausende Orientalen und Afrikaner unkontrolliert nach Deutschland strömen. Der nächste Anschlag kommt bestimmt und dann wird wieder Betroffenheit geheuchelt und der starke Staat simuliert. Das wird aber von mal zu mal weniger glaubwürdig.

  194. OT: Gerade im Supermarkt: Eine Gruppe deutscher Mädchen (ca. 12 Jahre) erklärt einer gleichaltrigen Flüchtlings-Schleiereule den Osterhasen („Und an Ostern gibt es bei uns Schoko-Osterhasen und gebackene Osterlämmer“).

    Der Gesichtsausdruck der Rechtgläubigen lag irgendwo zwischen peinlich berührt und amüsiert. Und als Atheist fragt man sich, ob man bei solch komischen Szenen nun lachen oder weinen soll. Ich werde mir demnächst den Spaß machen und an den Supermarkt schreiben, dass sie doch bitte alle Osterartikel aus dem Sortiment nehmen sollen, um die Muslime nicht zu beleidigen.

  195. Wie eifrig sie uns doch im Fernsehen mit lauter buntem Firlefanz ablenken wollen davon, eine Antwort zu verlangen. Klimper. Flitter.

  196. wenn Ihr glaubt dass diese Frau irgendwelche Gefühle hat….

    die Alte ist eiskalt da ist Putin ein Milchbubi dagegen ….

    die wird uns alle töten (lassen)

    Wetten ?

  197. #283 Mosigohome (22. Mrz 2016 18:52)
    271 Babieca (22. Mrz 2016 18:48)
    #233 DFens (22. Mrz 2016 18:27)
    Hart und Unfair – Gäste stehen fest. Ich kann es euch nicht ersparen:
    ——————–
    Wie heißt die Sendung? „Hart aber herzlich“, hab ich heute gesehen, war gar nicht so schlecht. Gutes Amizeug aus den 70ern, Robert Wagner ist mit dem blassen Berg nicht zu vergleichen.

  198. Islamischer Makroterror in Brüssel, islamischer Mikroterror in HH-Harburg: 17-jähriger Moslem haut Zehnjährigem in der Schule mit Hammer auf den Kopf und zückt Messer, um ihm das Handy zu klauen.

    Der zehnjährige Junge kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht. Zwei Mitschüler im Alter von zehn und elf Jahren erlitten einen Schock und kamen ebenfalls in die Klinik. Eine Sofortfahndung nach dem Täter mit 13 Streifenwagen blieb ohne Erfolg.

    Der Tatverdächtige soll etwa 1,65 Meter groß sein und eine schlanke Statur haben. Sein Erscheinungsbild wird als südländisch beschrieben. Er hat dunkle Haare

    Artikel ohne Bezahlsperre direkt klickbar:

    http://www.abendblatt.de/nachrichten/article207260227/Handyraeuber-schlaegt-Zehnjaehrigen-mit-Hammer.html

  199. @ #293 Templer (22. Mrz 2016 18:57)
    „Pakistaner kurz darauf beim Wasserkraftwerk“

    besoffener paki treibt auf einlaufschacht zu.

    „Jetscht geats a rund !“

  200. Terry Reintke..im Bezahl-TV..
    Wobei es schon fast weh tut,solche Flachzange
    als Steuerzahler finanzieren zu müssen.

    Dummdreist hat ihre Hohlheit Reintke der AfD
    den Kampf angesagt..

    Gerade Leuten,denen sie nicht ein Glas Wasser reichen könnte..

    Und sowas bewegt sich im EU-Parlament..

    Mich kann der Plaßberg heute mal kreuzweise.

    Wie kann man sich solche Zecken in die Sendung
    holen..

  201. Die Mutter aller islamischer Terroristen heuchelt Mitgefühl und Betroffenheit vor.
    Terror im Namen des Propheten und auf Anweisung Allahs gehört zum Islam. Und damit selbstverständlich auch zu Deutschland, liebe Erika!!!
    Hätte diese verlogene Person auch nur ein Fünkchen Anstand, würde sie sich sofort bei allen Europäern entschuldigen und von allen politischen Ämtern zurücktreten.
    Und wir, das Volk könnten Viktor Orbán beauftragen Europa zu retten….

  202. #277 Babieca (22. Mrz 2016 18:48)
    Hart und Unfair – Gäste stehen fest.

    —————————————

    Baaahhhh…das ist keine Gästeliste, dass ist ein Abführmittel (bis auf Schirra). Ich habe langsam den Eindruck, dass der K-Club in den Redaktionen der ARD konspirative Mitarbeiter hat.

  203. Merkel und George Soros sind zu einem wunderbaren Pärchen geworden.

    Mutation aus der Hölle.

  204. Offene Grenzen machen die mohammedanischen Glaubenseiferer von Isis froh

    Wenn man die Chinesen fragen würde, warum sie denn ihre berühmte Große Mauer gebaut hätten, so würden sie wohl antworten, eben deshalb damit keine fremdländischen Verrückten ins Land kommen und ein Blutbad anrichten können. Die mohammedanischen Glaubenseiferer haben ja schon lange gefeixt, daß sie Tausende ihrer Kämpfer im Zuge der Scheinflüchtlingsschwemme ins Abendland geschickt hätten und wie man am jüngsten Gemetzel in der welschen Hauptstadt Paris sieht, sind dies durchaus keine leeren Drohungen gewesen. Daran mag man erkennen wie gemeingefährlich die Pfarrerstochter und die übrigen Parteiengecken sind. Die fremdländischen Eindringlinge, die widerrechtlich in den deutschen Rumpfstaat eindringen, werden nämlich weder auf Waffen und Sprengstoffe durchsucht noch werden deren Personalien überprüft, daher könnte selbst der Großkönig von Isis ungehindert und unerkannt in den deutschen Rumpfstaat kommen. Die Sturz der hiesigen Parteiengecken ist daher einmal mehr zwingend geboten.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  205. DENKT AN DAS MASSAKER ZU DEN OLYMPISCHEN SPIELEN !
    1972 Da wurden Israelis von Moslems abgeschlachtet in München !
    Das gleiche passiert bald mit uns Deutschen !

  206. Ich bin gespannt wie Slomka und Kleber sich auslassen werden. Die besorgten Bonhomme-Ideologen Buntlands No.1 und propagandistischen medialen Vollstreckungsapparatschiks des Merkel-Régime.

  207. @Babieca:

    Fakt ist, wir befinden uns im Krieg!

    Da nützen auch keine noch so wortgewandten Kommentare nichts…

    Ihr wehrhaften Frauen da draußen:

    Überlasst das Handeln uns Männern und schmiert uns Brote, auf dass wir gestärkt dem Unrecht entgegentreten können!

    Oder was zum Teufel bedeutet Gewaltenteilung denn sonst?

  208. @261 germanica
    TEILEN TEILEN TEILEN@@@@@@@@@@
    https://www.youtube.com/watch?v=mySbu3OuaF4
    …ganz „normale“ Moslems, KEINE IS-Anhänger!
    SAPERE AUDE

    ———————-

    Hab das Video angeschaut und es bestaetigt wieder einmal dass wer dieses Buch liest, automatisch ein Schlaefer wird.
    Man kann sagen dass dieses Buch verhext ist!

    Es sind normale junge Moslems die wie auf Knopfdruck zum Tier mutieren und genau diese werden von der EU in ganz Europa verteilt, in jede Stadt, in jedes Dorf auf jede Alm. Ueberall sind diese Buchleser, zwischen uns Unglaeubigen und lassen sich von uns verkoestigen und versorgen, ab und an eine Unglaeubige vergewaltigen und Hass und Hetze in den Moscheen geniessen!
    Bis eben der Tag kommt wie es auf dem Video zu sehen ist, es war ja schon mal fast soweit wo ein Christ ein Koran verbrannt hat, im Fluechtlingsheim, da sind sogar die Securitis und die Polizisten davongelaufen, aus Angst vor dieser gewaltigen Menge!

    Diese Politiker wollen uns nur Schlimmes und Boeses, ansonsten bringt man keine solchen Hasser in ein Christliches Land!

  209. @ #309 Horst_Voll (22. Mrz 2016 19:01)
    „Wir sitzen auf einem Pulverfass, solange Abertausende Orientalen und Afrikaner “

    hoer doch mal auf, diese schreckliche tat
    für deine rechten ideen zu instrumentalisieren
    .
    die hat nichts mit migranten oder religion
    zu tun ™, und ist ja gerade das, wovor
    flüchtlinge fluchtartig flüchten, verflucht.

  210. #301 ridgleylisp (22. Mrz 2016 18:58)

    #259 Paulchen (22. Mrz 2016 18:42)

    Bin wirklich gespannt, ob in der Sendung, die Floskel, „das hat nichts mit dem Islam zu tun“, benutzt wird?
    —————————————————–
    Frau von Storch hat es schon köstlich auf Twitter ironisiert“ Hat nix mit nix zu tun“. Wurde natürlich von den üblichen Blöd-Gutis dafür attackiert.

    Machen wir es doch so wie bei Harry Potter und sagen:
    „Das hat alles nichts mit „Du weißt schon wer“ zu tun!“ (Wahlweise: „Er, dessen Name nicht genannt werden darf“)

    Die Zonenwachtel bekommt die Rolle der Dolores Umbridge:

    https://spiegeleiqualle.files.wordpress.com/2015/01/nocomment.jpg

  211. Dieses merkel´sche Statement ist an Widerlichkeit nur noch durch die Moral von IM-Erika zu überbieten.

    „Hart aber fair“ und unzählige andere Wahrheitsvermeidungssendungen werden versuchen dem Bürger auch heute wieder Ursache und Wirkung an allen Realitäten vorbei klar zumachen.

    Grundlage ist der Koran!

    Viel, viel später kreierten gebildete Menschen, die es eigentlich besser wissen könnten, den Begriff der Islamophobie und versuchten so den Koran zu beschönigen.

    Als dies nicht fruchtete wurde den Ungläubigen klar gemacht, dass der Islam Frieden und nichts als nur immer Frieden ist.

    Der Mehrzahl der Menschen, die diese moslemische Anwendung des Begriffes Frieden nicht begreifen wollten, wurde es mit dem pauschalen Generalverdacht gegenüber Moslems zu erklären versucht.

    Zwischendurch wurden dann auch mal Bürger, die nicht von der Realität ablassen wollten, von Politgang und Lügenmedien fürchterlich beschimpft.

    Aber alles brachte dem Bürger die politisch korrekten und islamischen Lügen nicht näher.

    Es blieb nur noch übrig vor einer Instrumentalisierung der Realitäten, die durch alle Lügen nicht zu überpinseln waren, ohne Ende zu warnen.

    Auch davon wurde weder ein einziges Opfer der Mordbrennerreligion wieder lebendig oder gar von vorne herein vermieden.

    Besonders fähige Schwätzer kamen sogar auf den Dreh, dass die noch nicht mal 5 Jahre alte AfD und PEGIDA an diesen 1400 Jahre alten koranischen Auswüchsen alleinige Schuld trägt. (Die grenzenlose Unfähigkeit dieses Lügengesindels wurde dann an den Wahlen ein mal mehr offensichtlich.)

    Flüchtlings- und Moslemanbetungen 24 Stunden auf allen Lügenkanälen gleichzeitig und ohne jegliche Unterbrechung. Falls diesen Nonstopp-Stuss auch nur ein einziger Moslem glauben würde, dann hätte auch dieses korangetreue Mordbrennen heute nicht stattgefunden.

    Ab sofort werden wieder Wetten angenommen ob man sich in der Bürgerpädagogik nochmals der alten Lügen bedienen will oder ob man in der Lage sein wird neue Lügen zu konstruieren!

    – Wer einmal lügt und an seinen Lügen bis in alle Ewigkeit festhalten will, der muss jeden Tag besser Lügen!

  212. #324 1291 (22. Mrz 2016 19:15)

    Erdowahn hat’s gewusst :
    ————————————————–Und das am 18.03.2016
    Erdogan: “Eine Bombe wie in Ankara kann auch in Brüssel explodieren”

  213. Merkel ist unfähig zu erkennen, welch große Gefahr der Islam für unser Land und unsere Kultur bedeutet.

    Diese Frau hat ja noch nicht mal eigene Kinder und kann daher, auch nicht einmal das Leid derer nachempfinden, deren Kinder auf den Schulhöfen Tag für Tag gemobbt werden und statt eines Schulabschlusses wegen jahrelangen Mobbings durch Migrantenkinder ein Leben in der Psychiatrie vor sich haben.

  214. #325 LEUKOZYT (22. Mrz 2016 19:17)

    @ #309 Horst_Voll (22. Mrz 2016 19:01)
    „Wir sitzen auf einem Pulverfass, solange Abertausende Orientalen und Afrikaner “

    hoer doch mal auf, diese schreckliche tat
    für deine rechten ideen zu instrumentalisieren
    .
    die hat nichts mit migranten oder religion
    zu tun ™, und ist ja gerade das, wovor
    flüchtlinge fluchtartig flüchten, verflucht.

    Bitte, wenn Du meinst…Dumm nur, dass die Terroristen da mitschwimmen wie der Fisch im Wasser. Außerdem ist längst nicht jeder, der hier reinkommt, ein „Flüchtling“. Die meisten suchen ein besseres Leben. Wer davor die Augen verschließt, wird am Ende einen sehr hohen Preis zahlen.

  215. Tip fürn Aufwaermer vor Plassberg
    gleich nach Aktueller Kamera

    Heute / 20:15 / Arte
    Das Ende des Erhabenen Staates
    Vielvölkerstaat versus Osmanisches Reich

  216. Sogar als Pfarrerstochter sollte man irgendwann erkennen können, das dass was man getan hat eigentlich nur Mist war !

    Und mit der Erkenntnis heißt es dann nur noch, schleunigst abtreten !

  217. Nachtrag zu # 330
    „Im Laufe der knapp hundert Jahre… hat sich das Osmanische Reich nach fast 500-jähriger Präsenz auf dem Balkan endgültig aus Europa zurückgezogen. Die gemeinsame Vergangenheit wird von nationalen Geschichtsschreibern zwar oftmals heruntergespielt, aber die Balkanstaaten sind …vom komplexen Zusammenleben christlicher, muslimischer und jüdischer Völker eindeutig geprägt. „

  218. @ #329 Horst_Voll (22. Mrz 2016 19:22)
    “ Bitte, wenn Du meinst…Dumm nur, “

    verzeihung, horscht:
    ich vergass das emoticon \ironie off.

  219. Das Wort ISLAM wurde kein einziges mal gebraucht.

    Die Wörter „Bestürzt“ und „Entsetzt“ wurden zuletzt nach den Wahlen am 13.03. gebraucht.

    Heute Abend sagte ich zu meiner Frau- „Ich mache mich echt Sorgen, dass so viele Mohamedaner nach Deutschland gekommen sind.“
    Meine Frau- „Ich mache mich echt Sorgen, dass so viele Stasi- Mitarbeiter nach Deutschland gekommen sind…“

  220. OT

    FACEBOOK-ZENSUR SCHLÄGT ZU!!!

    Bitte +++ TEILEN +++ TEILEN +++ TEILEN +++
    Ein weiterer Skandal im totalitär gleichgeschalteten Politik- und Presse-Deutschland:

    Vera Lengsfeld, DDR-Bürgerrechtlerin und CDU Mitglied, wurde heute von der Maas-Kahane-Facebook-Stasi auf Facebook gesperrt. Unmittelbar nachdem sie ihre Gegendarstellung zum heutigen Artikel der Huffington-Post auf ihre Facebook-Seite gestellt hatte, wurde die Facebook-Seite von Vera komplett abgeschaltet. Inzwischen ist sie zwar wieder da – allerdings zensiert.
    Bitte teilt den Link zu Veras Blog wie verrückt, diese wichtige, glaubwürdige Stimme der Vernunft muss weiter gehört, gelesen und geteilt werden!
    Dies ist ihr Posting, das von Facebook weggelöscht wurde:
    Das ist Journalismus vom Feinsten! Die Huffington- Post publiziert einen großen Artikel über einen Post auf meiner Facebook- Seite, die immerhin von 5000 Freunden besucht und bestückt werden kann. Sie sagt mitten im Artikel selbst: „Ob der Facebook-Beitrag tatsächlich von Vera Lengsfeld stammt, ist bislang nicht geklärt. Vera Lengsfeld war zunächst für eine Stellungnahme der Huffington Post nicht zu erreichen.“
    Tatsache ist, niemand von der Huffington- Post hat versucht, mich zu erreichen. Dann hätte es auch keine Story gegeben, denn dann hätten sie erfahren, dass dieser Post nicht von mir stammt, sondern von einer meiner Facebook- Freundinnen. Mit etwas Recherche hätte das die Huffington- Post auch selbst rauskriegen können.
    Meine gute Kinderstube verbietet mir, diese Art von Journalismus als das zu bezeichnen, was er ist. Völlig unverständlich aber ist, dass mein Sohn, der überhaupt nichts mit der Sache zu tun hat, mit reingezogen wurde.

    http://vera-lengsfeld.de/2016/03/22/gelobt-sei-die-huffington-post/

  221. Merkel anklagen wegen Hochverrat !!!

    dieser feige IslamistenAbschaum

    wie im Krieg die Partisanen, feige haben sie aus dem Hinterhalt Anschläge verübt und gemordet .. das hat unserer Wehrmacht sehr zugesetzt , aber wir haben hart durchgegriffen und zurückgeschlagen !!!!!

  222. Merkel und Maas, Gabriel und Konsorten reden derweil wie üblich, saudumm daher und heucheln bei den Angehörigen der Opfer Mitgefühl, statt endlich einzusehen, dass der Islam Krieg und Terror auch ins aufgeklärte zivilisierte Europa bringen wird.

    Merkel Maas und Gabriel,die Grünen sowieso, faseln unentwegt davon, dass Deutschland schnellstmöglich mit arabischen und schwarzafrikanischen Moslems vollgestopft werden soll.

    Ich frage mich was noch alles geschehen muss, damit diese politischen Nichtsnutze die Gefahr die der Koran in sich trägt endlich zu erkennen.

    Weiterin stellt sich die Frage sollte auch in Deutschland bald die erste Bombe hochgehen, und Opfer zu beklagen sein, ob dann diehjenigen, die die ganzen letzten Jahre schon das Maul immer am weitesten aufrissen, mit Sprüchen wie der Islam gehört zu Deutschland, bereit sein werden irgendeine Verantwortung dafür zu übernehmen, dass sie Deutschland und Europa mit Islam und Moslems vollgestopft haben.

    Es gibt keine Probleme mit Moslems so lange die unter sich sind, aber sobald die auf Meinungen treffen, die den Befehlen des Koran zuwider laufen, drehen die durch.

    Deshalb ist es zutiefst Besorgnis erregend, dass mittlerweile ganze Stadtgebiete und Areale fest von diesen fremdländischen Islamkulturen beherrscht werden.

  223. Das DDR-Merkel macht auf betroffen?

    Lächerlich!

    Weniger Drohnen und Panzer an die Saudis verkaufen – und das Thema gibt sich.

    Dann hat’s auch irgendwann ein Ende mit diesem Islam – einem hervorragenden Instrument, Menschen in Knechtschaft und Furcht zu halten.

    Halt du sie dumm, ich halt sie arm – sagte der Fürst zu dem Priester.

    Oder eben: … sagte der Ölscheich zum Vorbeter.

  224. @ 335
    -Sie hätte besser den Mund gehalten.-
    ………………

    Ja, aber das wäre dann auch nicht richtig gewesen. Alles Gelabere, was jetzt über die Bildschirme flimmert ist unerträglich, solange nicht Klartext geredet wird. Das Volk in Europa erwartet Klartext. Das Volk ist nicht dumm und ungebildet. Es erkennt, was nicht gesagt werden darf.

    Ja, haltet einfach den Mund , bevor nur leere Worthülsen herauskommen und erwartet das nächste Desaster.

  225. Es ist nichts anderes als Krieg und kein Terrorismus!

    GLAUBENSKRIEG !!!!

    Und in solch einer Rede muss der Islam genannt werden, es müssen die Unterstützer angesprochen werden und die Sympathisanten!

    Es muss klar gesagt werden, dass dieser Islam nicht zu dieser Welt und nicht zu Deutschland gehört und dagegen entschieden vorgegangen wird!

  226. Wenn die jetzt noch checken würde das der Islam eben mit diesen Werten absolut unvereinbar ist… Aber in ihrer geistigen Umnachtung wird sie den Kontinent weiter ins Unglück stürzen.

  227. Klebrig & Co. werden heute Abend erneut viel Mühe darauf verwenden müssen um dem Dumm-TV-Michel zu erklären „daß das alles nichts mit dem Islam zu tun hat“ und „daß wir keinen Generalverdacht gegen Muslime äußern dürfen“.

    …und der „Tatort“ vom letzten Sonntag dürfte wohl für immer und alle Zeiten im ARD-Giftschrank verschwinden wobei ich mich auch gewundert habe wieso dieser Film den Weg auf den 20:15 Sendeplatz gefunden hat.
    Den haben die Terroristen wohl auch geguckt.

    Klasse die Original-Posts von Vera Lengsfeld und Beatrix von Storch.

  228. Merkel bringt uns den

    – Bombendjihad

    – Vergewaltigungsdjihad

    – Geburtendjihad

    Wenn Merkel nicht bald verschwindet droht uns die totale Vernichtung ´Deutschland und alles Deutschen. — Das was SPD, GRÜNE und DIE LINKE sich als -Deutschland Verrecke Fraktion so sehr herbeisehnen.

    Das gerade die Linken immer schon mit den gewalttätigen Palästinensern zusammen gearbeitet haben ist ja hinlänglich bekannt, aber dass die CDU mal eine deutschlandfeindliche Kanzlerin hervorbringt, die die Deutschlandabschaffung der Linken sogar noch übertrumpft ist ein Skandal der seinesgleichen sucht.

  229. Ich weiß ja nicht, aber ich könnte mir vorstellen: jetzt hat Brüssel auch sein 9/11

  230. schon wieder Solidarität ?
    spinnt die ?
    erst Frankreich ! und jetzt ?

    Solidarität heisst, die Herbeiführung von Ausnahmezuständen, den Inkrafttreten der Notstandsgesetzen um noch mehr gegen AfD, Pegida und Nazis vorzugehen.

    ah ja klar, in einem sachlichen Diskussionston bitte !!!

  231. @ 348

    -Und in solch einer Rede muss der Islam genannt werden, es müssen die Unterstützer angesprochen werden und die Sympathisanten! _
    …………………………

    und alle Muslime zählen zu den Sympathisanten, wenn sie sich nicht öffentlich laut, von diesen Gräuel distanzieren.
    So einfach ist das. Mal sehen, wieviele es sein werden, die den im Namen des Islam begangenen Verbrechen in Europa widersprechen.

    Kein Moslem ist unschuldig , wenn er zuschaut und nichts sagt, zu den Gräuel seiner Glaubensbrüder.

  232. Durch die von Merkel betriebene Islamisierung der europäischen Kulturnationen, wurde ganz Mitteleuropa jetzt in einen Glaubenskrieg gestürzt.

    Wir Deutsche werden Dank Merkel jetzt in Angst und Schrecken in unserem Land leben müssen, weil Merkel die Ausbreitung des gewaltaffinen Islam auf ein nicht mehr kontrollier- und beherrschbares Maß gebracht hat.

    Mit feigen Terroranschlägen duurch Leute die unsere Heimat unter Islamische Kontrolle bringen wollen, müssen wir jetzt Tag für Tag rechnen, genau so wie die Israelis, die auch wegen der moslemischen Bedrohung um ihre Existenz fürchten müssen.

    Merkel ist nicht nur regierungsunfähig sondern auch naiv und dumm. Aber da ist sie mit ihren noch vorhandenen Steigbügelhaltern der Schrumpf SPD in bester Gesellschaft.

  233. Merkel hat die Millionen Muslime ja auch nicht zu verantworten…als die hierhergeholt wurden,
    saß sie noch hinter Mauer und Stacheldraht..

    Und es ist nun einmal so..Hat man davon mehr als 3% im Land,ist der soziale Friede gefährdet..
    Dass hat schon Helmut Schmidt angemahnt.

    Jetzt sind es soviele,dass man nur noch beschwichtigend handeln kann..Sonst gibt es
    Krieg in den Strassen.

  234. Alles beim Alten bei der Alten: Hat nix mit’m Islam zu tun, hat nix mit Ausländern zu tun, helfen kann nur mehr vom gleichen — Grenzen auf und hinein mit den muselmanische Herrscharen.

    Willkommenskultur bis zum Abwingen, heiter weiter, für das doofe Wahlvieh hübsch in raschelndes Betroffenheitspapier eingeschlagen. *Kotz*

    Mal schauen was die spin doctors der Polit-Elite nun für ein „Je suis irgendwas“ aus dem Ärmel zaubern, nur um nebenher in der bunten Einheitspresse den großen Muselmanenstrom mit schutzsuchenden Kinderkulleraugen und wohlfeilen Home-Stories ums allseitige Migrantenglück am Laufen zu lassen.

  235. Unsere Bundeskanzlerin hat keinen Plan, ihr ist hingegen ein Plan oktroyiert, den sie Schritt für Schritt abarbeitet, immer bedacht, dass sie in der politischen Situation in unserem Land nicht überzieht (z.B. Landtagswahlen). Sie braucht dazu selbstverständlich kein Parlament, ein Herr Seehofer oder die ganze CSU wird sie nicht aufhalten können, sie braucht v.a. kein Volk. Deshalb ist es auch nicht individuelle Sturheit, o.ä., wenn sie die von ihr begangenen Vertragsbrüche (Dublin,… .) nicht bereit ist zu korrigieren. Sie erledigt schlicht und einfach ihren Auftrag.

    Wer aber ist Auftraggeber? Eine Frage, die per se zu Verschwörungstheorien führen könnte. Tatsächlich ist es aber ein mächtiges Konglomerat von Personen (genannt sei Herr Soros) und Gruppierungen, z.B. NGO`s und Neocons, die in Washington einen unglaublichen Machtzuwachs haben. Der polnisch-US-amerikanische Politikwissenschaftler Zbigniew Brzezinski (geb. 1928 !!!!!!), politischer Berater und Vordenker mehrerer amerik. Regierungen beschreibt über Jahrzehnte in zahlreichen Büchern und Abhandlungen die amerikanischen Strategien zur Weltmacht. Das sind keine Verschwörungstheorien. Was sich aktuell in Europa und Eurasien abspielt, sind strategische Abläufe, in denen unsere Bundeskanzlerin zwar nur eines von vielen Rädchen ist, aber dennoch für unser Volk und die EU von elementarer Bedeutung. Ich erinnere mich, dass Frau Merkel vor Jahren in einer Rede (oder Interview ?) gesagt hat, dass Deutschland doch viel zu klein und unwichtig sei (und wohl deshalb auch abgeschafft werden könnte ????? ) Hat sie nicht gesagt aber hat sie das gemeint ? Vielleicht erklärt sich so das Weltbild unseres Ex-Außenministers (und chron. Deutschlandhassers) Joschka Fischer. Vielleicht haben wir das nicht kapiert und wenn doch, wollen wir es nicht wahrhaben ?

    Zurück zum „Plan für Merkel“: Dieser wurde – wie gesagt – nicht etwa von ihr erdacht, sondern von dem think-tank ESI (european stability initiative). Die Vertreterin der ESI, Alexandra Stiglmayer, hat vor ein paar Stunden im EUROPAMAGAZIN (ARD) auf Befragen von Rolf-Dieter Krause ganz eindeutig darauf hingewiesen, dass dieser Plan natürlich nicht von Frau Merkel stammt, sondern, dass Deutschland weitgehend allein die zu erwartende Massenzuwanderung (500.000 ? aus der Türkei) zu stemmen hat und Frau Merkel das dazu erforderliche Vehikel ist. Frau Stiglmayer hat auch darauf hingewiesen, dass dieser Plan keinesfalls neu ist, sondern seit Okt. 2015 vorliegt. Nun hat ihn am vergangenen Freitag „überraschenderweise“ der türkische Ministerpräsident Davutoglu vorgelegt. Na ja, verständlich, so dicht vor den Landtagswahlen wäre das nicht opportun gewesen.

    Da kommen wohl lausige Zeiten auf uns und unsere Nachkommen zu. Wer immer noch träumt……………

    für alle, die immer noch glauben, dass EU- Politik von unseren Politikern, in unserem Interesse entschieden wird, ein paar Infos.

    In der Politik geschieht nichts zufällig!

    Schon im Oktober 2015 wurde vom ESI (der Mehrzahl im Lande völlig unbekannter Think Tank) ein „Merkel- Plan“ erarbeitet, der in wesentlichen Teilen die jetzige Vereinbarung mit der Türkei festschreibt.

    http://www.konjunktion.info/2016/03/migrantenkrise-der-merkel-plan-der-european-stability-initiative-esi/

    Interessant wer hinter dem ESI als Finanzier steht!

    Hiermit schließt sich der Kreis zu den Ankündigungen von Thomas Barnett, die ich schon vor kurzem zusammengefasst hatte.

    Es passt alles wie ein großes Puzzle zusammen!

    Die Migrantenflut ist das Druckmittel, gegen den Widerstand breiter Bevölkerungsteile der EU, die Einbindung der Türkei in die EU zu forcieren. (eine Forderung der US-Regierungen seit Jahrzehnten!)

    Jetzt bitte ein kurzer Blick auf eine Meldung der DWM von gestern:

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/18/tuerkei-deal-deutschland-koennte-grossteil-der-fluechtlinge-aufnehmen/

    Dann ist klar, dass strategische und wirtschaftliche Interessen der USA und die Einhegung Russlands die Haupttriebfedern unserer „Raute“ sind.

    Hat irgendjemand mitgekriegt, dass Nuland (fuck the EU) in Griechenland war?

    Unmittelbar danach schließen die EU-Staaten mit der Türkei einen „umumkehrbaren“ (Zitat Merkel) Pakt! Natürlich reiner Zufall!

    Völlig dabei untergegangen:

    Visaerleichterung für die Ukraine ab April! Ein korruptes Regime, instabile Regierung, faktisch pleite, Bürgerkrieg! Da passt ja dann auch die Visumfreiheit für Türken, die demnächst auch kommen wird.

    Langfristiges Ziel nach meiner Meinung: Russland von seinen europäischen Kunden und Abnehmern abschneiden und die Grenzen nach Osten auszuweiten.

    Dazu passt auch, dass erst vor kurzem, gigantische Waffen- und Munitionsmengen in die baltischen Staaten verlagert wurden.

    Es geht nicht um uns und unser Land! Es geht nur noch um militärische und wirtschaftliche Globalinteressen. Wir sind nur die Bauern auf dem „Grand Chessboard“!

    http://pacinlaw.us/pdf/sup/Grand_Chess_Board.pdf

    Hier besonders interessant das Kapitel : A GEOSTRATEGY FOR EURASIA

    Lustig, dass die sogenannten „Sozialdemokraten, Linken und Salonsozialisten“ davon völlig unberührt bleiben und den Neocons in ihrer Allmachtsfantasie, mit ihrer „Willkommenskultur“ noch den Weg ebnen. Die werden auch noch aufwachen, aber dann wird es zu spät sein!

    Liebe Grüße

    Einer von vielen Kommentaren

    ie es schon in der Bibel als Wunschprogramm festgelegt worden ist, sollen weltweit alle Einheimischen vertrieben und stark dezimiert werden. Die wenigen Überlebenden sollen als Sklaven die neuen Herren (die sich erst später öffentlich zeigen werden) bedienen. Es sieht wirklich so als, als würde genau dieser Plan umgesetzt. Dazu braucht es im Endstadium natürlich einen 3. Weltkrieg, der durch einen absichtlich außer Kontrolle geratenen Konflikt im Nahen Osten (wie schon seit langem geplant) ausbrechen soll. Von Anfang an (seit Jahrtausenden) war es ja geplant gewesen, zuerst alle Länder im Nahen Osten (damals schon eine strategisch wichtige Region) anzugreifen und von dort aus schließlich die ganze Erde zu beherrschen. Genauso ist es bisher abgelaufen.

    Die NWO-Leute haben zugegeben, dass sie die Weltherrschaft möglichst ohne Anstrengung bekommen wollen! Zu diesem Zweck soll die Mehrheit der Menschheit dazu gebracht werden, dass sie sich freiwillig den neuen Machthabern und deren Versklavung unterwirft!! Wenn Propaganda nichts hilft, hetzt man schließlich „Atheisten“ und „Nihilisten“ auf die Menschen. Im nachfolgenden Schrecken, Blutbad und Chaos werden sich die übrig gebliebenen Menschen freiwillig den neuen Sklavenherren unterwerfen. Das ist schon lange der Plan.

    Die Geschichte wiederholt sich immer nur, weil ja immer dieselben parasitären Kreise dahinterstecken (unbedingt bis zum Ende ansehen!):
    YouTube-Film „Wie der Indianer-Genozid wirklich ablief“
    http://www.youtube.com/watch?v=vBb3yqf7Kok

  236. Ich hätte mir gewünscht…“Je suis …….“ zu sein!
    Ich hab da ein paar Kandidaten. Eigentlich ganze Menge!

  237. #341 Nuada (22. Mrz 2016 19:29)

    „Sie hätte besser den Mund gehalten.“

    Stimmt.

  238. @#343 Hennes (22. Mrz 2016 19:32)

    Es wurde zurückgeschlagen, wenn Deutsche aus dem Hinterhalt und feige angegriffen wurden z.B. so:

    Zwei Beispiele , wie es aussah als Deutsche sich wehrten, nachdem sie feige aus dem Hinterhalt angegriffen wurden, ich finde die zweite Variante (Panzer) am interessantesten.

    Variante 1(Gastanks)
    https://www.youtube.com/watch?v=l0KttKFrhqE

    Variante 2 (Panzer)
    https://www.youtube.com/watch?v=9xq9LeQYPRI

  239. #361 watchmoretv (22. Mrz 2016 20:10)

    Geteert und gefedert!
    Das verdient ein feiges Gutferkel.

  240. Habe ich gerade an Merkel geschickt, macht das bitt auch, zeigt Ihr Eure Verachtung!
    Fr. Merkel,
    sparen Sie sich Ihre Beileidsbezeugungen, niemand will Sie noch hören, vor allem nicht die Betroffenen selbst. Ich kann Ihnen auch ganz genau sagen warum. SIE sind schuld an jedem einzelnen Toten den diese Massaker in Paris und Brüssel gefordert haben und an allen zukünftigen Opfern die
    wir noch zu beklagen haben werden!
    Sie sind nicht mehr meine Kanzlerin, ich verachte Sie wie ich noch nie einen Menschen zuvor verachtet habe. Sie sind
    kein guter Mensch, Sie sind eine Heuchlerin wie sie die Welt zuvor noch nie gesehen hat. Seit Adolf Hitler hat kein Politiker mehr dem deutschen Volke so immensen Schaden zugefügt wie Sie.
    Dieser Schaden ist nicht wieder gutzumachen. Sie haben ungeprüft jeden in unser Land geholt und wagen es zu behaupten, die Terroristen seien nicht mit den Wirtschaftsflüchtlingen gekommen, obwohl Sie nicht einmal wissen, wer alles bei uns ist!
    Wir werden hier nie mehr in Frieden leben können, diese Menschen kann man nicht integrieren, denn die Lebensauffassungen und Werte sind zu verschieden, wie Sie selbst 2010 und 2000 ständig wiederholt haben.
    Nun wollen Sie uns diese gewalttätigen und bildungsfernen
    Massen als Bereicherung verkaufen, dabei verbietet schon der Koran alleine die Freundschaft mit uns, den Ungläubigen.
    Sure 5.51
    Schritt für Schritt zerstören Sie unser geliebtes Land, das unsere Eltern und Großeltern mit so viel Fleiß, Disziplin, Sparsamkeit und Achtsamkeit aufgebaut haben.
    ÜBERALL wo der Islam ist, herrscht nur Krieg, Zerstörung und Unterdrückung der Frauen. Der Islam gehört NICHT zu Deutschland, niemand, den ich kenne, will den Islam hier haben. Selbst die „friedlichen“ besser gesagt, NOCH friedlichen Muslime werden uns nicht zur Seite stehen wenn der Islam hier die Oberhand hat.
    Sie werden für all das Unrecht und Verbrechen das Sie angerichtet haben, bitter bezahlen müssen. Ich wünsche Ihnen das von Herzen..
    In tiefster Verachtung

  241. hat jemand bei dem fetten Ferkel die Mundwinkel mit nem EDING bis nach unten gezogen. dieser unförmige Dunderklumpen, unbedingt anschauen, die beste Diät der Welt.

  242. Was soll dieses bigotte inhaltsleere Geschwafel? Die gleiche hilflose Scheisse, die Merkel bei jedem Gemetzel der Moslems vom Stapel lässt. Was ich vermisse ist ihr Spruch, das ist dann nicht mein Land. Offensichtlich ist das ihr Land jetzt. Als Grabrednerin suhlt sie sich im Blut der Europäer.

    Brüssel, Paris etc. Das ist die Invasionsmeute, die Merkel reingelassen hat. Die Drahtziehern des IS Terrors hat sie noch vor kurzem die Hand gegeben. Das waren diese schmierig grinsenden Islamnazis aus Ankara von der AKP.

    Entweder zu doof die Merkel oder sie findet das alles so in Ordnung.

  243. Merkel ist so realitätsfern..“Unsere Kraft liegt in unserer Einigkeit“ dieser Satz ist eine absolute geistige Fehlleistung.

    Der Westen ist – von islamischen Enklaven abgesehen – zivilisiert. Eine zivilisierte Gesellschaft braucht aber enorme Ressourcen um mit Grausamkkeiten umzugehen. Fünf Selbstmordattentäter können eine Nation lahmlegen und zig Mio. an Kosten verursachen. Mit den derzeitigen Methoden werden wir nicht gegen die Grüne Horde bestehen.

  244. Diese Schnabeltasse im Video anhören, grenzt an Körperverletzung, die ist ja nicht ganz unschuldig mit ihrer Willkommenskultur!!
    Die EU braucht eine Abgrenzung zum Islam!

    Hätte ich die Macht, gäbs ab Morgen keine Vollverschleierung in der Öffentlichkeit mehr, einen Moscheebau Stopp und kein dauerhaftes Bleibrecht für Muslimische Asylanten wie Orban es vormacht, dazu einen rigurosen Aufnahmestopp!

  245. Merkel verkommt und verwahrlost immer mehr, kein Zweifel für mich – ihr abstoßender , von Falten durchzogener Gesichtsausdruck ist widerlich : sie ist eine hässliche, dumme und unsympathische Frau, die medienwirksam gesehen unappetitlich rüberkommt.
    Hat ihr das noch niemand gesagt ?
    Brrr.
    Die Sätze, die sie im Video abliest ,gefühllos und schablonenhaft , verachten, wie jedesmal , wenn sie sich äußert , die Opfer der islamischen Terrors.( Nicht vergessen: Für die 11 deutschen Opfer in der Türkei vor 14 Tagen gab es kein Wort und keinen Kranz, sondern nur hämisches Lachen.)
    Schlimm: Während die meisten Europäer trauern, lassen- die zum Islam konvertierten – CDU Mitglieder und ihre Familien die Korken knallen, geilen sich immer mehr an Mord und Terror auf.
    Widerlich !!!

  246. #192 nouwo

    Diese „Frau“ ist widerlich und heuchlerisch.
    Ein Hohn für die Opfer!
    Sie trägt Mitschuld!!

    Sie ist wegen Beihilfe zum Mord vor Gericht zu stellen.

  247. Ich könnte kotzen, wenn ich das geheuchelte Geschafel von Merkel und Konsorten höre und deren Visage im TV sehe. Keiner dieser Mitleidsbekunder aus der Regierung besitzt die Eigenschaften wie Trauer, Bedauern oder dergleichen. Denen ist es doch egal was mit dem dummen Volk passiert. Sie holen weiterhin Invasoren ins Land und setzen die Sicherheit des Landes und des Volkes aufs Spiel. Ist auch klar, keinem von diesen Volksverrätern wird was passieren. Es schlimm sagen zu müssen, dass erst hier im Land etwas derart Schlimmes passieren muß damit auch letzten hirnlosen und realitätsfremden Welcome-Klatscher merken, was uns hier noch blühen wird, dank deren Hilfe. So eine ignorante und volkszerstörende Regierung gab es hier im Land noch nie. Ich lkann auch nciht verstehen, dass Mad Merkel bei der letzten Flüchtlingskonferenz wieder mal Siegerin hervor ging. Ich kann mir auch nciht vorstellen, dass die Abstimmung mit rechten Dingen von statten gegangen ist. Aber mit fremdem Geld kann man sich ja auch Unterstützer kaufen. Ich will mein altes Deutschland und Europa zurück.

  248. Diese stereotype Betroffenheit zeigt kein echtes Mitgefühl.
    Die eilfertigen bekannten Formulierungen eines BP Wulff, BK Merkel, BP Gauck zeigen ihre Wirkung.
    Die Einschläge kommen immer dichter.
    Die Geister die sie riefen, werden wir nicht mehr los.

  249. Unsere BU(R)KA Merkel wird noch viele Grabreden halten können, um immer wieder betonen zu können, dass das alles nix mit dem nix zu tun hat.

    Der Versuch der künstlichen Trennung von Islam und Islamismus (IS) ist vergleichbar mit dem Versuch, zu behaupten, dass die spanischen Inquisiteure niemals auch nur irgend etwas mit der Kirche und dem Kreuz oder der Bibel oder mit dem Papst zu tun hatten. Bei den Inquisiteuren würde jedermann diese Behauptung sofort als absurd zurückweisen, aber bei den Muslimen ist man auf drei Augen 100 % blind.

    Gerüchte sind in Umlauf, die behaupten, dass Heiko Maasslos an einem neuen Gesetzentwurf arbeitet, welcher jegliche Instrumentalisierung von Straftaten von Migranten verbietet und derartige als Ultraschwerstverbrechen eingestufte Vergehen mit 5 Jahren Einzelhaft ahndet!

    Deshalb, bevor das Gesetz in Krafft tritt:

    Instrumentalisierung Nummer 1:
    Angela Merkel hat in Brüssel heute mit gebombt, mit getötet, mit terrorisiert!

    Instrumentalisierung Nummer 2:
    Terror setzt die Existenz von Muslimen voraus.
    Wo keine Muslime sind, gibt es auch keinen nennenswerten Terror. Deshalb sind Muslime in christlichen Gesellschaften ABZULEHNEN!

    Instrumentalisierung Nummer 3:
    Am 22.03.2016 hat sich der Islam entlarvt. Er bildet die Parallelgesellschaften und bestückt die Moscheen mit Gläubigen, welche beide zusammen Terroristen hervorbringen.

    Instrumentalisierung Nummer 4:
    Die Terroranschläge sind wie eine Wasserlawine auf die Mühlen der AfD.

    Instrumentalisierung Nummer 5:
    Jeder Gutmensch ist ein potentieller Terroristenhelfer und Gewalt-Geburtshelfer, wenn er Flüchtlinge aus muslimischen Ländern unterstützt. Die dramatisch zunehmenden Vergewaltigungszahlen in Deutschland sind Beweis genug für diese These. Alleine heute zig Vorfälle in Deutschland.

    Instrumentalisierung Nummer 6:
    Ja, die Ethnie der Terroristen ist kein Zufall: Der Migrationshintergrund ist das entscheidende Kriterium, ob jemand Terrorist wird oder nicht. Die Schuld daran trifft nicht die Gastgesellschaft, sondern diejenigen, welche sich wegen des Islams weigern, sich in eine Gastgesellschaft zu integrieren!

  250. Nur weil Mutti Merkel hier wieder so Schauspielert:
    Schock für Merkel und Gabriel

    ASYLBEWERBER WERDEN LEBENSLANG HARTZ IV EMPFÄNGER:

    So werden wir belogen,sollte mich nicht wundern wenn schon zig solcher Gotteskrieger hier in Deutschland auf ihren Einsatz warten,nur leider trifft es immer die Unschuldigen,nicht die ,die den ganzen Schlamassel verursacht haben.

  251. Drei mormonische Missionare aus Utah wurden bei dem Anschlag am Flughafen schwer verletzt.

    Utah wird wohl ein Trump-State.

    Da hilft es auch nichts, dass die Soros-Truppe Nacktbilder seiner Frau in Umlauf bringt.

  252. #379 Teufelsbraten (22. Mrz 2016 21:00)

    Ich empfinde für diese Person nur Verachtung

    Tiefste, nein, allertiefste Verachtung! Mich überkommt ein solches Maß an Ekel, wenn ich diese freudlose Blubber-Fratze nur sehen muss.

    Ich glaube im Übrigen nicht, dass dieses empathielose Nichts im Leben je Freude empfunden hat – und Leid, aus dem ja auch Mitleid entsteht, kennt die erst recht nicht. Ich nehme an, dass die einen genetischen Defekt hat und ihr ganzes Dasein auf einer emotionalen Null-Linie fährt. Gruselig, wenn solche trieb- und verhaltensgestörten Kreaturen über unser aller Schicksal bestimmen!

  253. Seit diesem von Merkel zu verantwortenden Anschlag in Bruessel,

    zwingt einem die Luegenpresse ihre Erguesse anzuhoeren, wenn man die Welt oder Spiegel ueberfliegen will.

    Automatisch werden die Agitationsmaerchen den Leser in den Hals (Ohren) geschoben.

    Da hilft nur abschalten.

  254. @ #354 Black Elk (22. Mrz 2016 19:45)

    Wie immer werden unsere gut integrierten Muslime oder wie ich sie nenne: Islamis NICHTS tun, außer ihre Vorderen wie die Sprecher ihrer Zentralräte ihre Plattitüden loslassen.

    Die Vergangenheit hat ja gezeigt, dass sie nach solchen Anschlägen nichts tun und die man in die ÖR-Diskussionsrunden eingeladen hatte, haben sich nicht mal davon distanziert sondern sagten unisono, das ginge sie nichts an und warum sie als Muslime da eine Meinung zu abgeben sollten. Sowas gehöre nicht zum Islam. Damit haben sie fertig.

    Da wurde auch nie weiter nachgehakt oder ala Plasberg nicht aufs Knöpfchen gedrückt und was provzierendes vorgeführt, wie er das immer gut bei der AfD machen kann oder sonstigen Islamkritikern. Die Islamis bekommen immer den Schongang.

  255. Was sagt Trump?

    Do you all remember how beautiful and safe a place Brussels was. Not anymore, it is from a different world! U.S. must be vigilant and smart!

  256. Beim Erlebnisbadbesuch, Flughafen, U-Bahnhof, Einkaufszentrum – ganz egal wo. Überall läuft man Gefahr Merkels Gästen zu begegnen.

    Das Weib hat ja keine Kinder, um deren Zukunft sie sich Gedanken machen muß. Sie muß sich auch keine Sorgen machen von einem ihrer Gäste sexuell belästigt zu werden. Die Hexe lebt nur im hier und jetzt und genießt es die mächtigste Frau der Welt zu sein.

    Ich habe bis 2009 CDU gewählt.

    🙁 🙁 🙁

  257. 13% der syrischen „Flüchtlinge“ geben zu: sie sympathisieren mit IS
    https://www.aei.org/publication/poll-13-of-syrian-refugees-are-isis-sympathizers/

    Das macht über 100.000 IS-Sympathisanten, die das Merkel und die naiven Guthülsen und Deutschlandhasser in den letzten Monaten in unser Land geholt haben.

    Das ist ja schon voll der Hammer, aber es ist nur die Spitze vom Eisberg.
    Darunter sieht es so aus:
    ALLE Muslime sind vom Herzen Islamisten, Dschihadisten und Massenmörder, weil sie den Islamisten, Dschihadisten und Massenmörder Mohammed als Vorbild verehren.

    Die StaatsVerratsvorsitzende muss weg!
    Asyl nur ausserhalb der EU!
    Wer den Terroristen Mohammed als Vorbild verehrt: RAUS!

  258. Taqiyyameister Mazyek :
    „… verurteilt die Attentate in Brüssel heute Morgen aufs Schärfste“
    http://islam.de/27300

    Aber Mazyek verehrt weiterhin den Terroristen und Massenmörder als Vorbild, ist also vom Herzen her ein Terrorist und Massenmörder.

    LÜGNER!
    TERRORISTEN-Verehrer RAUS!

  259. Einfach widerlich: Merkel, die mit ihrer perfiden „Willkommenskultur für potentielle Terroristen, Mörder und Vergewaltiger“ dem Terror in Deutschland und Europa vorsätzlich Tür und Tor geöffnet hat, ist doch das verlogenste Subjekt, das die deutsche Politik jemals hervorgebracht hat. – Pfui-Teufel nochmal!

  260. Was wäre, wenn das Merkel die Wahrheit beim Namen nennen würde…?!

    „… Trauer darüber ausdrücken, was Terrorist-Mohammed-Verehrer den Menschen in Brüssel heute angetan haben. …
    Die Mörder von Brüssel sind Muslime ohne Rücksicht auf die Gebote der Menschlichkeit. Der Tatort Brüssel erinnert uns ganz besonders daran, der Islam ist der Feind aller Werte, für die Europa heute steht und zu denen wir uns gemeinsam, als Mitglieder er Europäischen Union bekennen. … Unsere Kraft liegt in unserer Einigkeit und Wahrheit und Kampf gegen alle Faschismus, also auch gegen den Mohammed-Faschismus. Und so werden sich unsere freien Gesellschaften als stärker erweisen als der Terrorismus, der von allen ausgeht, die den Terroristen Mohammed als Vorbild verehren.

  261. #395 Synkope

    Trauer? Merkel? LOL.

    Mama Merkel interessiert es nicht die Bohne, ob wir sterben oder nicht. Die Frau handelt so weil sie BÖSE ist.

  262. Diese Lügnerin Merkel lädt uns zig korantreue Muselmanen auf den Hals u. nun sondert sie diesen Heuchelsermon ab!

    Merkel hat in Brüssel gewissermaßen mitgebombt!

    Diktatorin Merkel muß weg!

    🙁

  263. Falls das nicht nur inhaltsloses Geschwafel aus der Frasendreschmaschine war, dann sofort alle Grenzen dicht. Ausserdem sämtliche Verträge mit Türkei und anderen Moslemstaaten
    kündigen. Und natürlich müssen unsere Kriegsschiffe die in der Ägäis und sonstwo rumdümpeln nach Jahren endlich mal das machen, für was sie gebaut wurden. Ausserdem müssen sämtliche, die auch nur auf km an dieses IS Gebiet rankamen sofort
    zurückgeschickt werden.

    Und zwar gerade an diesem Tag und mit großem Stolz.

    Also, wenn die das wirklich gesagt hat, dann gehört die sofort in die geschlossene. Wie kann man stolz drauf sein, dass man diese Terroristen eingelden hat.

    #128 Zentralrat_der_Oesterreicher: 6 feet under.

    #231 stokrotka; wir sollten sammeln für eine möglichst grosse Bombe, dann kann sie ihre Solidarität beweisen. Vielleicht reicht die ja auch noch für den Rest des Bundestags.

    #294 Horst_Voll; Würde nicht wirklich wundern, schliesslich kamen die 9/11 und die Discoterroristen ja auch aus Deutschland.

  264. @ Stefan Cel Mare

    Niveau ist dort, wo man es nicht vermutet…

    Nun ja, als bekennender Punkrockphilosoph der absichtlich in den Abgrund blickt, bist du mir sympathisch.

    Rachel Haywire und Wendy O. Williams sind mir mental und auf der Gefühlsebene sehr nah.

    Die VSA als Vorzeigesymbol der „gelebten Demokratie“ hingegen, kann ich nicht ab!

  265. „Der Islam gehört zu Deutschland.“
    Und weil der Terror aus dem Herzen des Islam, und zwar aus dem Koran, kommt, gehört auch der Terror demnächst zu Deutschland. Es wird nicht mehr lange dauern!

  266. #284 unlustig

    Merkel hat in Brüssel mitgebombt.

    Jeder linke Lehrer hat hier mitgebombt.

    Ohne linksgrüne Gehirnwäsche hätte es ein Bundeskanzler niemals überhaupt gewagt, an Grenzöffnung zu denken.

  267. Brummbär meint:
    Völkerwanderung hat immer nur ein Ziel:
    Eroberung fremden Teritoriums.
    Homer überlieferte uns die Berichte der großen
    Raubzüge der sogenannten Seevölker gegen die
    reichen griechischen Stadtstaaten.
    Es ist bis heute unbekannt,woher diese Seevölker,
    die das Mittelmeer unsicher machten stammten,
    man vermutet ehemalige Fischerclans,die sich
    zu großen Verbänden zusammenschlossen-ähnlich
    wie heutige Piraten vor Somalia-.Das Ziel ,
    damals wie heute ist klar: Beute machen.
    Die grichischen Städte hatten es durch Handel und Fleiss, aber auch durch Krieg und,jawoll
    auch durch Demokratie zu Reichtum und Kultur
    gebracht. das erweckte-damals wie heute-Begehr
    lichkeit ! Nach den Seevölkern kamen die gro-
    Eroberer ,alle mit dem gleichen Ziel : Beute und Land ,dazu ebissl Ruhm un Äähr .
    Meist gingen die so eroberten Völker jämmerlich
    unter,es sei denn – sie wehrten sich !!
    So bekam der gierige Perserkönig Xerxes von
    den Spartiaken bei den Thermophylen dermaßen
    eins auf die Fresse,das man noch heute kitschi-
    ge Hollywoodfetzen darüber dreht! Und hätte
    nicht ein käuflicher Verräter aus Sparta(!)
    den Feind in den Rücken der tapferen Verteidi-
    ger geführt…..
    Was sagt uns das ? Widerstand ist nicht zweck-
    los! Und was noch ? Der schlimmste Feind ist
    in den eigenen Reihen !
    Was damals ein verräterischer Ziegenhirt tat,
    tut heute eine durch eine völlig ideologisierte Gutmenschdenke und degenerierte
    Christentumauslege wehr und charakterlos gewordene 5.Kolonne des menschenmordenden und
    kulturzerstörenden Islam.
    Das sind die wahren Feinde eines vereinten
    Europa ! Sie wollen unseren schonen Kontinent
    mit seiner Jahrtausend alten Kultur,ihren
    unterschiedlichen und darum so liebenswerten
    Völkerschaften einem gleichmacherischen-und
    damit rechteigendlichen linken-Islam opfern!
    Jeder dieser Knilche hat mitgebombt! Jeder
    diese Volks und Hochverräter hat einen islam-
    -eurpäischen Terrorismus erst ermöglicht !!
    Und da wagt es eine -oder überhaupt- DIE Haupt
    täterin sich vor das Volk zu stellen und
    Krokodilstränen zu vergiessen und Betroffen –
    heit zu heucheln ?!
    Pfui Deibel !
    DER ISWLAM GEHÖRT NICHT ZU DEUTSCHLAND !

  268. Bla bla bla…

    Immer die gleichen Textbausteine,immer das gleiche Gesülze und immer kommt danach…
    Na?
    Richtig!
    N i c h t s…
    Im Gegenteil,wenn Pegida und AfD dann,angeblich, böse und Fremdenfeindliche Kommentare abgeben,rennt man in die nächste Moschee,kriecht dort allen in den Anus und betont das Mitgefühl,weil ja wieder Millionen von Bückbetern diffamiert und von Rechts,für ihren angebl. Fremdenhass ausgenutzt werden…
    Wenn das nicht schizophren ist und behandelt werden muss, weiß ich auch nicht weiter…

  269. Die Mörder von Brüssel sind Terroristen ohne Rücksicht auf die Gebote der Menschlichkeit. Der Tatort Brüssel erinnert uns ganz besonders daran, die Täter sind Feinde aller Werte, für die Europa heute steht und zu denen wir uns gemeinsam, als Mitglieder er Europäischen Union bekennen.

    Neues aus dem Kanzler_Innenbonker.

    Taten wie in Paris und Brüssel sind die Folge von erzwungenem Multikultismus mit gewaltkulturellen Mohammedanern.

    Insofern sind nicht nur die Attentäter unsere Feinde, sondern dazu reihen sich noch EUropa-Politiker, die diese schädliche Ideologie der multikulturellen, „offenen“ Gesellschaft weiterführen möchten.

    Wie wärs, liebe Elfenbeinturmbewohner?

    „Je sius U-Bahnfahrgast!“

    „Je suis Mieter in der No-Go-Area!“

    „Je suis Panzerlimousinen-Nichtbenutzer!“

  270. Liebe Frau Merkel und noch Bundeskanzlerin,

    falls es Ihnen noch nicht Ihnen augfallen ist:Diese Terroristen sind nicht irgendwelche Terroristen, das sind keine Christen, das sind auch keine Buddhisten, auch keine Che Guevara-Typen, Nein, Frau Merkel, das sind stinknormale Moslems, die sich auf den Koran berufen.

    Sie haben noch nie etwas vernünftiges in Ihrem Leben geschafft.Sie ehemalige FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda an der Akademie der Wissenschaften in Ost-Berlin.

    Ihre Dissertation ist völlig belanglos und wertlos für die Chemie.

  271. #180 siggi (22. Mrz 2016 18:10)

    Die meisten Deutschen sind durch das Trinkwasser unter Psychopharmaca ! Ich trink zum Glück nur Kaffee da ist das Wasser abgekocht !
    +++++++++++++++

    Und die vielen Hormone aus Antibabypillen und Konrastmitterückstände vom Röntgen…Wird alles nicht rausgefiltert…
    Da kann ja nur sowas bei rauskommen…

    Zum Glück ham wir Brunnenwasser und selbst dis trinken wir nicht unabgekocht…Man weiß ja nie, was die sich alles einfallen lassen um uns zu dezimieren :-((

  272. Diese fürchterliche Frau merkt einfach nicht, daß die Einschläge immer näher kommen.
    Wie im Rausch, könnte man meinen.
    Oder Planerfüllung?

  273. Die Großelterngeneration ist noch abgehärtet unter dem Wort „Bombenwetter“, was wir jüngeren unwissendlich benutzten.
    In etwa 10 Jahren wird es das normalste auf der Welt sein, daß Anschlagsgefahren im Wetterbericht verkündet werden, da es ja jeden treffen kann, wie ein Blitz aus dem heiteren Himmel.

  274. Und was sagt der dunkle Lord dazu:

    „German Chancellor Angela Merkel Warns Citizens That They Must Accept Islam“

    Dear Mutti Merkel,

    No.

    Love, Germany

  275. #401 nicht die mama (22. Mrz 2016 23:36)

    Wie wärs, liebe Elfenbeinturmbewohner?

    „Je suis U-Bahnfahrgast!“

    „Je suis Mieter in der No-Go-Area!“

    „Je suis Panzerlimousinen-Nichtbenutzer!“

    Da hat der IowaHawk noch etwas besseres zu bieten:

    If only Twitter were around 75 years ago, we could’ve prevented WWII with poignant cartoons of crying pineapples: Je Suis Pearl Harbor

  276. Warum gibt man dieser Frau hier ein Forum? Das gehört sich nicht für eine ordentliche Internetseite.

  277. Video: Angela Merkel zu Brüssel-Anschlägen

    Kommt die Entschuldigung an die Opfer noch?
    Bevor man sie ihres Amtes enthebt?
    Darf man das hoffen?

    Es ist schon tiefe Nacht…ich träume wohl schon…

  278. Die Mörder von Brüssel sind Terroristen ohne Rücksicht auf die Gebote der Menschlichkeit.

    ———-
    Eine Schreibtischmörderin distanziert sich !

  279. Wer seine Grenzen nicht schützt, darf sich nicht wundern, wenn auch Terroristen kommen! Wenn wir einen großen Anschlag auch in Deutschland bekommen, dürfen wir uns bei Frau Merkel bedanken. Dann hätte die AfD wirklich Chancen, die absolute Mehrheit zu holen……

  280. Es ist ist schon schlimm, was sich Frau Merkel da wieder leistet.
    Holt erst die ganzen Kreaturen ins Land und macht dann auch erschüttert.
    Das kann man ihr nicht abnehmen.
    Es muss langsam etwas passieren um Europa von diesen Menschen zu befreien. Dieser Glauben gehört nicht zu Europa.
    Es war ja nicht nur Frau Merkel, sondern Herr Gauck ließ ja auch eine ähnlich geartete Rede ab.
    Manchmal glaube ich, das diese Reden in Berlin in Schubladen aufbewahrt werden, die je nach Situation aufgemacht werden, um je nach Situation ihre Reden freigegebn.

    Pfui Teufel für die Angehörigen der Verstorbenen aus dem belgischen Volk.

    Ach so: den Europaparlamentariern wurde ja freigegeben, alle Türen bis auf eine geschlossen, schwer bewacht, verstehts sich.

    Die eizige Sorge einens deutschen Parlamentariers im Fersehen war; haltet Euch fest: WIE KOMM ICH OSTERN NACH HAUSE.

    bis bald.

  281. #325 ALI BABA und die 4 Zecken (22. Mrz 2016 19:15)

    Ich hatte das irgendwo heute äquivalent kommentiert. Aber ich weiß nicht wo.

    Ne aber es ist doch objektiv so: Natürlich können Frauen gegen den Islam mit kommentieren. Nur etwas dagegen tun können nur Männer. Das ist keine Hybris (und ich tu ja auch nichts und bezeichne mich auch nicht als Mann; denn das ist ja ein Wreturteil) aber wenn dann eben nur Männer. Das liegt in der Natur der wie Marx sagte „natürlichen Arbeitsteilung“. Und in dieser können Frauen gleichwertig sein wenn sie ihren Rolel gerecht wqerden:
    – Mutter (wenn das auch nicht zwangsweise jede sein muß)
    -Lustobjekt für den Mann
    – nach der Bibel: Gefährtin des Mannes

    Ich will es nochmal unwiderlegbar (aber erwarte gerne hoichkarätigen Widerspruch , auch von den hier anwesenden Männer, wenn die Frauen wie üblich schweigen) darlegen.

    Frauen können bestimmte Dinge von Natur aus nicht. Männer auch nicht, können z.B. keine Kinder austragen -> Arbeitsteilung. Frauen könne z.B. nicht primär gegen den islam kämpfen, auch die beste Kommentatorinnciht. Außer eben durch unterstützende Kommentare und Rückenstärkung von Männern. Frauen können da aufgrund der Natur keine Primärleistung bringen. Das ist nicht schlimm und kein Vorwurf. Es ist nur einfach aufgrund der physischen Konstruktion nun einmal so. Aber bitte theoretisch widerlegen.

    Die Bibel sagt das doch auch so: Laßt uns ihm eine Gefährtin machen. Die Christen heir müßten also in jedem Fall zustrimmen. Ich nehm die Bibel zwar nicht göttlich, aber habe sie immer sehr ernst genommen. Als kleiner Junge wohl schon.
    Nun kann man natürlich sagen: meine Ansichten bezüglich der Rollen der Frauen kommen aus der Bibel (statt dass ich sie mir letztlich selbst erarbeitet habe), da bin ich also hirngewaschen. Kann sein, aber ich meine das ist egal, weil das was ich gerade ausführe mit der Bibel übereinstimmt und richtig ist. Warum sollte es schädloich sein, wenn die Bibel in der Schöpfungsgeschichte meine Ansicht über die Rollen der Frau geprägf hat.
    Also dass ich das so sehe wie die Bibel ist kein Gegenargument. Da muß man schon anders argumentieren.

    Setzt das nu die Trauen zurückl. Ne, es beschreibt dern natürliche Rolle. Und Beate Uhse hat mal gesagt: Die Frau sei in der Erotik-Industrie nicht objekt, sie könne sich auch als Subjekt der Lust sehen. Ich habe kein Problem sie Frauen in dem Sinne wie ich das jetzt hier geschildert habe als gleichwertig anzusehen. Aber gleichwertig als Männer, das geht nicht. Umgekehrt ja auch nicht.

    Warum zum Teufel wollen auch die Frauen hier Männer sein?

    Mein Kumpan aus dem Zivildienst ist ja auch ein ganz Schlimmer (ein echt Schlimmer, ich tu ja nur so, bzw. ich muß einfach die Sache wissenschaftlich beschreiben).

    Er erzählt mir ja immer die Stories mit den Erzieherinnen, die sich ihm als deren Chef verbal angedient haben. (Man muß wissen, er ist eine Naturbegabung und kein Erzieher im Sinne des Wortes, währen die Frauen da eben Erzieherinnen sind)
    Der Hit sei es, dass die Frauen heute meinen, sie würden sich nicht wegen der Männer schön machen, sondern für sich selbst. Da haben wir dann am Wochenende beide herzlich drüber gelacht.

  282. Der Islam ist die Geisel der Menschheit.

    Dieser Blut- und Gewaltkult ist das Ausleben des puren Satanismus. Mit dem Islam ist die Vor-Steinzeit nach Europa gekommen.

    Der Statan-Gott „Allah“ schreit täglich nach weiteren Blutopfern.

    Und die Anhänger dieses Primitiv-Kultes liefern täglich und extrem grausam ihren Afffen-Gott die Menschen-Opfer.

    Islamverbot jetzt!

    🙂

  283. Wieder eine typische Merkel (fehl-) leistung. Kackbraunes Zelt übergestülpt, selbst das Ablesen vom Blatt will nicht richtig gelingen und die Gestik und Mimik ist immer gleich aufgesetzt. Diese gefühlskalte Frau schauspielert doch bei jeder Ansprache gleichermaßen schlecht! Das hätte sie mit dem schmierigen Seibert besser üben können- Zeit war ja genug da!

  284. #125 Religion_ist_ein_Gendefekt (22. Mrz 2016 17:41)

    Ich möchte es mir nicht anhören. Für die Opfer und Hinterbliebenen muß es wie ein Hohn sein.

    ——-
    Was erwartet du, wenn eine Schreibtischmörderin Trauer heuchelt ?

  285. Das wichtigste ist aber, daß die EU die Totesstrafe wieder eingeführt hat, und somit LEGAL AUF DEMONSTRANTEN SCHIEßEN DARF.

    Das Amtsblatt der Europäischen Union (C 303/17 bis 303/18 vom 14.12.2007) veröffentlichte Erläuterungen zur Charta der Grundrechte in Bezug auf die Todesstrafe. Darin heißt es in Bezug auf Artikel 2 Absatz 2 Recht auf Leben: »Eine Tötung wird nicht als Verletzung dieses Artikels betrachtet, wenn sie durch eine Gewaltanwendung verursacht wird, die unbedingt erforderlich ist, um

    a) Jemanden gegen rechtswidrige Gewalt zu verteidigen;

    b) Jemanden rechtmäßig festzunehmen oder jemandem, dem die Freiheit rechtmäßig entzogen ist, an der Flucht zu hindern;

    c) Einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen.«

  286. Bei dieser Rede, habe ich nur noch eines vermisst, DIE AUFGESTECKTE ROTE NASE, UND DEN BLUMENSPRITZER AN IHRER WESTE.
    Also, bitte die nächsten 5 Millionen „RAPEFUGEES“ zum Apell. Man sieht halt daran, dass vielleicht die Mehrheit der „NEUEN MITBÜRGER“ keine Bomben werfen, aber bei deren Kindern sieht das schon anders aus.

  287. #22 WALKUERE

    Das ist keine Route, sondern eine Null.
    Als Schwarze CDU-lerin will sie sich nur Outen und allen mitteilen, ICH BIN DIE SCHWARZE NULL.
    Und der Schäuble sucht verzweifelt nach der SCHWARZEN NULL, dabei sitzt sie schon dauerhaft neben ihm. So ist der lustige Bundestagsalltag, man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.
    GUGUK DAAA

Comments are closed.