Print Friendly, PDF & Email

Eigentlich soll das EU-Türkei-Abkommen die Zahl der Flüchtlinge, die in die EU kommen, deutlich absenken. Doch nun wird immer klarer: Auch künftig werden sehr wahrscheinlich hunderttausende Flüchtlinge nach Deutschland kommen – ein großer Teil dann allerdings legal. Grund dafür ist ein bislang in der Öffentlichkeit fast völlig unbekannter Passus des EU-Türkei-Abkommens. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, heißt es in Punkt 4 der Vereinbarung: „Wenn die irregulären Überfahrten von der Türkei in die EU gestoppt oder zumindest substanziell und nachhaltig reduziert wurden, wird ein ,Freiwilliges Humanitäres Aufnahmesystem‘ aktiviert. Dazu tragen die EU-Mitgliedstaaten freiwillig bei.“

Laut SZ werde an dem Aufnahmesystem seit Monaten gearbeitet. Noch stünden zwar nicht alle Details fest. Sicher ist der Zeitung zufolge jedoch, „dass die Europäer hunderttausende werden ausfliegen müssen“.

Wie das Blatt weiter berichtet, hätte Ankara der Übereinkunft ohne diesen Passus nie zugestimmt. Kein Wunder: Sonst würden sämtliche neu ankommenden Flüchtlinge in den Flüchtlingscamps am Bosporus bleiben.


(Auszug aus einem Artikel der Huff Post)

Die „Flüchtlinge“, die die Türkei erstmal zurücknimmt, kommen also nach einer bestimmten Zeit dann ganz legal nach Europa. Zusätzlich werden sich dank der erpressten Visafreiheit Millionen von Türken auf den Weg vor allem nach Deutschland und Österreich machen. Abschließend ist noch zu erwähnen, dass die Türkei die „Flüchtlinge“ fleissig mitproduziert und absichtlich Richtung Europa geschickt hat, um die EU erfolgreich erpressen zu können. Erdogan spricht seit Jahren davon, „den Islam siegreich nach Westen zu führen„. Dank unserer Volks- und Landesverräter in Medien und Politik scheint ihm dies nun auch zu gelingen.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

126 KOMMENTARE

  1. Deutschland ist verloren. Es gibt kaum noch Deutsche und von denen sind die Hälfte nur noch gehirngewaschene Zombies. Auch dieses Jahr werden es zwei Millionen Asylanten sein.

  2. wird ein ,Freiwilliges Humanitäres Aufnahmesystem‘ aktiviert. Dazu tragen die EU-Mitgliedstaaten freiwillig bei.“

    finde die zwei versteckten Fehler. Hinweis: Es hat was mit „Freiwillig“ zu tun.

    Oder auch ,Merkels Humanitäres Aufnahmesystem‘

    Ich weiß zwar, dass Politiker viel dummes Zeugs reden, aber Verträge quasi ungelesen unterschreiben, das kannte ich zuletzt nur vom dicken Siggi.

  3. Dieses EU-Abkommen mit den Invasoren vom Bosporus – sorry, aber anders kann ich die Leute nicht mehr nennen, die unser Deutschland mit den Sprenggläubigen fluten wollen – ist eine Schande. Und noch schlimmer ist die Raute des Grauens, die da mit tut. Ihr Händeschütteln mit Erdowahn ist nur noch abartig. Ich reiche doch niemand die Hand, der unser Land islamisieren will. Aber IM Erika scheint das nicht zu stören. Ihre Pensionsansprüche sind sicher, ihre Gelder garantiert nicht in Deutschland angelegt, so dass sie sich außerhalb ein tolles Leben machen kann, wenn die Bereicherung hier zu viel wird. Bis die es aber merkt, ist es zu spät. Also: Stopp diesem schändlichen EU-Abkommen. Keine Aufnahme der Türkei in die EU.

  4. Jeder weitere Mohammedaner unter uns – das sind 8 Stimmen mehr für die AfD.

    Ich will keinen einzigen Mohammedaner mehr in Europa, genauso wie das Polen, Tschechen oder Ungarn empfinden.

    Diese Religion ist völlig inkompatibel mit dem Christentum.

  5. Das ist doch alles nix Neues? Über dieses „freiwillige Aufnahmesystem“ hat ja schon der EU-Gipfel getagt. Ungarn und die vernünftigen Ländern nehmen freiwillig keine Fucklinge auf, Deutschland freiwillig alle.

  6. Polen wird keinen einzigen aufnehmen.
    Meine Güte, wenn ich mir überlege dass meine Eltern aus Pommern geflohen sind, weil Russen und Polen dort einmarschiert sind, ist es schon eine Ironie des Schicksals, dass wir vielleicht einmal nach Pommern, nun Polen zurückfliehen müssen, weil da noch vernünftige Politiker am Werk sind…

  7. Ehrlich gesagt, ich kann die Kopftücher und die Horden von schwarzhaarigen Moslems kaum noch ertragen, überall lungert das Pack herum, die Kopftücher schieben meistens Kinderwagen durch die Stadt und als ob wir nicht schon genug davon haben, flutet Merkel unser Land auch noch mit noch mehr Moslems! Kann denn ihr scheiß Allah nicht für sie sorgen? Schmarotzerpack!

  8. AfD legt bundesweit weiter zu und wäre jetzt schon drittstärkste Kraft

    http://www.focus.de/politik/videos/deutschlandtrend-der-ard-afd-legt-bundesweit-weiter-zu-und-waere-jetzt-schon-drittstaerkste-kraft_id_5382886.html

    Schock-Umfrage für Merkel: Flüchtlingsdeal überzeugt die Wähler nicht

    Umfragen zeigen: CDU profitiert nicht von Merkels Flüchtlingsabkommen. Die AfD bleibt im Aufwärtstrend.

    http://www.huffingtonpost.de/2016/03/24/deutschlandtrend-bundestagswahlen_n_9537626.html

  9. Selbst wenn man die Komponente „Islam“ außen vor lässt ist es ein denkbar schlechter Deal.

    Die Visa-Freiheit erleichtert die Einreise noch, die bereits vorher für Türken relativ einfach war. In der Regel genügte Familienbesuch/Hotelbuchung und ein Ticket für die Rückkehr.

    Der Witz ist, dass vermutlich nicht die EU bestimmt, wer die Türkei als Flüchtling in Richtung EU verlassen wird, sondern, die Behörden in der Türkei. Und die Türkei hat einschlägige Erfahrungen, wie man Menschen geschickt „los wird“, siehe Armenier, siehe Kurden. Die Türkei beherrscht eine strategisch wichtige Meerenge und das möchte die Nato nicht aus der Hand geben und daher haben wir Europäer auf Anweisung aus Washington dem türkischen Machthaber alle Freiheiten zu gewähren, einschließlich schwerster Menschenrechtsverhältnisse und ihm auch noch lustvoll den Anus zu lecken.

  10. Merkel hat uns an den Islam verkauft.
    Mit ihrer ausgekochten verlogenen bzw. inhaltsleeren Propaganda, hat sie ihre Vasallen
    auf ihre Seite geschafft.

    Jetzt sitzt sie gerade mit bösem Blick und kaltem Lächeln irgendwo in Berlin und beobachtet seelenruhig, was passiert.

    Mich gruselt – es ist so gespenstisch!

  11. Nach Anschlägen in Brüssel: Maas warnt vor Stadtteilen wie Molenbeek

    Die EU-Innenminister treffen sich zu einer Sondersitzung. Der gemeinsame Datenaustauschen im Kampf gegen den Terror steht im Fokus. Justizminister Maas warnt derweil vor Parallelgesellschaften.

    http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/8272138/maas-warnt-vor-stadtteilen-wie-molenbeek.html

    Nach den Anschlägen von Brüssel wächst die Kritik an den belgischen Sicherheitsbehörden. Auch in Österreich werde „ziemlich wahrscheinlich etwas passieren“, sagt ein Terrorismus-Experte.

    http://www.diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4952829/Brussel_Europa-muss-sich-auf-langen-brutalen-Kampf-einstellen

  12. Ich sehe auch keine Hoffnung mehr. Mir tut es so leid für die nächste Generation. Die die jetzt Kinder sind. Wir ziehen Ende des Jahres in den Osten Deutschlands, Nrw ist sowieso am Ende. Wer das jetzt noch nicht zugibt ist nicht in der Realität angekommen. Und die Afd rettet uns auch nicht mehr. Dieses Jahr werden deutlich mehr als 2 Millionen neue „Flüchtlinge“ dazukommen die sich dann ins Ruhrgebiet/Berlin/Hamburg etc.ziehen. Ich kann nur raten die großen Ballungsgebiete zu verlassen.Deutschland ist nicht mehr zu retten. Wir halten uns offen das Land zu verlassen, Hauskauf ist abgesagt. Das mag wenig patriotisch sein, aber ganz sicher opfere ich meine Kinder nicht einem Land, das nicht mehr zu retten ist. Und keins meiner Enkelkinder soll mit Burka rumrennen müssen.

  13. Der Alptraum wird noch krasser,… Das wird eine Arbeit, diese ganzen Mohamedaner und Willkommensklatscher wieder rauszuschaffen…

  14. UN- Tribunal fällt Srebrenica-Urteil gegen Ex-Serbenführer Karadzic

    Den Haag (dpa) – 21 Jahre nach dem Völkermord von Srebrenica in Bosnien fällt das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag heute das Urteil gegen einen der beiden Hauptangeklagten. Der frühere bosnische Serbenführer Radovan Karadzic gilt als politischer Hauptverantwortlicher des Massakers. 1995 hatten serbische Einheiten die UN-Schutzzone überrannt und etwa 8000 muslimische Männer und Jungen ermordet. Karadzic droht eine lebenslange Gefängnisstrafe. Er ist wegen Völkermords angeklagt und wird außerdem wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen beschuldigt.

    http://www.n-tv.de/ticker/UN-Tribunal-faellt-Srebrenica-Urteil-gegen-Ex-Serbenfuehrer-Karadzic-article17304206.html

  15. Die größte humanitäre Katastrophe hat Angela Merkel Ihrem eigenen Volk angetan. Dafür soll Sie brennen. Bis in alle Ewigkeit, wie es für einen Antichristen vorgesehen ist!

  16. Was mit was etwas zu tun hat

    Nach der ersten Schrecksekunde gehen die belehrenden Zeigefinger gleich wieder in die Höhe: Der Islam-Terror in Brüssel, Paris und anderswo habe nichts mit „dem Islam“ zu tun, böse „Rechte“ würden die Anschläge wieder mal schamlos mißbrauchen, um Stimmung gegen die große Mehrheit der friedlichen Muslime zu machen, und überhaupt: Wehe, es würden jetzt „alle Muslime“ unter „Pauschalverdacht“ gestellt, dann hätten die Attentäter ihr Ziel erreicht und die Islamkritiker ihnen auch noch in die Hände gespielt.

    Freilich fragt niemand, ob die Terroristen nicht vielmehr dann ihr Ziel erreicht haben, wenn die westlichen Staaten systematisch ihre eigenen Bürger unter Pauschalverdacht stellen, nach jedem Anschlag die Schraube der Überwachungsmaßnahmen weiter anziehen, sich immer neue und noch weitergehende Kontrollen und Schikanen ausdenken und öffentliche Räume in unwirtliche Orte der Unfreiheit verwandeln.

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/was-mit-was-etwas-zu-tun-hat/

  17. Frage: Befindet sich Europa im Krieg?

    Juncker: Ich weigere mich, diesen Ausdruck zu gebrauchen, denn niemand soll den Eindruck bekommen, dass wir uns in einem Bürgerkrieg befinden. Wir müssen eine Schlacht schlagen, einen erbitterten Kampf führen, und diesen, wenn nötig, auch ohne Pardon gegenüber denjenigen, die unsere ganze Lebensweise infrage stellen. Aber ich mag den Ausdruck „Krieg“ nicht verwenden.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article153631880/Die-Terroristen-sind-durch-unsere-Schulsysteme-gegangen.html

    Frage: Viele halten diese Ansicht für naiv.

    Juncker: Ich bin viel lieber naiv als anderen feindlich gesinnt.

  18. Umsetzung des Türkei-Abkommens: Verhandlungen in Ankara: Deutsch land möchte vor allem Frauen und Kinder aufnehmen

    Experten der EU verhandeln mit der Türkei die Details zur Übernahme von syrischen Flüchtlingen. Dabei wird ein Ringen um die Kontingente erwartet. Doch will die Bundesregierung nicht erneut die Hauptlast übernehmen.

    http://www.focus.de/politik/ausland/umsetzung-des-tuerkei-abkommens-verhandlungen-in-ankara-deutschland-moechte-vor-allem-frauen-und-kinder-aufnehmen_id_5381583.html

  19. TUBERKULOSE

    Mehr Erkrankungen in Deutschland: Die Tuberkulose ist zurück

    In Deutschland erkranken wieder mehr Menschen an Tuberkulose. Viele Flüchtlinge sind infiziert. Doch die Krankheit ist gut behandelbar.

    http://www.morgenpost.de/web-wissen/gesundheit/article207275645/Mehr-Erkrankungen-in-Deutschland-Die-Tuberkulose-ist-zurueck.html

    Die Zahl der Tuberkulose-Fälle ist in Deutschland auf ein Rekordhoch geklettert. Grund dafür sehen die Experten darin, dass Patienten genauer geprüft werden – dazu gehören auch Flüchtlinge. Was Sie über die Krankheit wissen müssen.

    http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/tuberkulose-faelle-in-deutschland-auf-rekordhoch-aid-1.5843458

  20. In Frankreich hätten sich jetzt 100 Char Leclerc und 2 Regimenter Parachutistes auf den Elyssee-Palast bewegt, den Präsidenten ins Exil nach Elba entsorgt und die öffentliche Sicherheit und Ordnung wieder hergestellt.

    Eine Umdrehung oder Umkehr heißt im französischen „Revolution“.

    Bei uns hingegen jubelt die Einheitsfront der Großen Kanzlerin zu, die uns in eine neue, blühenden Zukunft führen wird.

    Hitler und Merkel zeigen, dass freie Wahlen kein Garant für eine stabile und friedliche Zukunft sein müssen!

    2020 – Kölner Dom wird Studienabbrecher*in-Volker-Beck-Moschee

  21. Aus dem Duden, 2020:
    „Freiwilliges Humanitäres Aufnahmesystem“, Abk. FHA, Anfang 2016 eingeführtes Pseudonym für die Willkommensdiktatur.

  22. Was die Türkei alles zu uns durchschleusen wird/was Merkel alles aus der Türkei einfliegen wird (da kann sie auch gleich die ganzen Länder per Luftbrücke nach Deutschland umsiedeln). Man beachte: Alle Turk-Völker/Staaten sind in der Türkei Visumsfrei. Erdolf wird also nicht nur seine eigenen Türken, sondern zusätzlich sämtlich Turkvölker nach Deutschland leiten:

    Für die Staatsbürger der folgenden Staaten besteht keine Visumpflicht. In Klammern steht die maximale Aufenthaltsdauer innerhalb der Türkei:

    Andorra (90), Argentinien (90), Aserbaidschan (30), Bolivien (90), Bosnien-Herzegovina (60), Brasilien (90), Chile (90), Costa Rica (30), Dänemark (90), Deutschland (90), Ecuador (90), El Salvador (90), Finnland (90), Frankreich (90), Georgien (90), Griechenland (90), Guatemala (90), Honduras (90), Iran (90), Island (90), Israel (90), Italien (90), Japan (90), Kasachstan (30), Kirgistan (30), Kroatien (60), Lettland (30), Liechtenstein (90), Luxemburg (90), Macau (30), Malaysia (90), Marokko (90), Mazedonien (60), Monaco (90), Mongolei (30), Montenegro (90), Neuseeland (90), Nicaragua (90), Paraguay (90), San Marino (90), Schweden (90), Schweiz (90), Singapur (90), St Vincent and the Grenadines (90), Südkorea (90), Tajikistan (30), Trinidad und Tobago (90), Tschechische Republik (90), Tunesien (90), Turkmenistan (30), Uruguay (90), Usbekistan (30), Vatikan (90), Venezuela (90).

    Die Staatsbürger der folgenden Staaten sind für die Türkei visumpflichtig und können das Visum bei der Einreise am Flughafen erhalten:

    Albanien, Antigua-Barbuda, Armenien, Australien, Bahamas, Barbados, Belarus, Belgien, Dominika, Dominikanische Republik, Grenada, Haiti, Hungary, Irland, Jamaika, Jordanien, Kanada, Katar, Kuwait, Litauen, Maldiven, Malta, Mauritius, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Romänien, Russische Föderation, Saudi Arabien, Serbien, Slovakien, Slowenien, Spanien, St Christopher Nevis, St Lucia, Südafrika, UK – Vereinigtes Königreich, Ukraine, USA, VAE, Zypern.

    http://auslandsvisum.de/visum/tuerkei

    http://www.mfa.gov.tr/visa-information-for-foreigners.en.mfa

  23. Nordafrikanische Asylbewerber geben sich als Syrer aus

    Zahlreiche Asylsuchende aus Nordafrika sollen den Behörden in Nordrhein-Westfalen falsche oder gleich mehrere Identitäten genannt haben. Razzien in zwei Asylbewerberunterkünften im westfälischen Ahlen ergaben, daß von 150 überprüften Marokkanern und Tunesiern rund jeder zweite gleich mehrere Ausweispapiere als Asylbewerber mit sich führte.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/nordafrikanische-asylbewerber-geben-sich-als-syrer-aus/

  24. Ich will sie nicht!

    Ich brauche sie nicht!

    Ausreise!

    Heute ist der letzte Schultag und nach Ostern kommen die ersten Wundertüten in die Schule.

    Wird spannend.

  25. Vielleicht sind noch Teile Deutschlands zu retten,doch das ist noch sehr optimistisch.
    Schade nur,das wieder alle Deutsche unter diesem Wahnsinn leiden müssen.Viele wussten es besser!
    Doch ebenfalls viele laufen wie betäubt und obrigkeitshörig das,ganz offensichtlich nicht mehr ganz richtig tickenden Merkel hinterher.

  26. Mal ganz abgesehen davon, dass die Merkel ein ganz besonders widerliches Stück und eine Landes- und Hochverräterin ist, die noch heute vor ein Standgericht gehörte, ist es eine ganz besondere Tragik für uns Deutsche, in solchen Zeiten von einer Frau regiert zu werden.

    Frauen sind nicht territorial im Gegensatz zu Männern – übrigens fast überall im Tierreich auch der Fall -, die es viel eher als Bedrohung empfinden, wenn fremde Völkerschaften in solchen Mengen einmarschieren.

    Es sind für mich Rivalen, die ich wegdrängen will, bevor sie mich wegdrängen. Bei einem WiXXer wie Erdogan rieche ich förmlich das Ansinnen, mich/uns aus unseren angestammten Ländern und Kulturen wegzudrängen und durch seine osmanischen Moslem-Jünger zu ersetzen. Deswegen würde ich mit einem solch miesen Fascho nicht mal verhandeln.

    Wenn das hergelaufene bzw. von Merkel & Co. importierte Geschmeiß schon in diesen lauten, aggressiven Gruppen auf mich zukommt, überkommt mich Zorn. Ich empfinde es so, dass mir diese aggressiven, mohammedanischen Invasoren die Luft zum Atmen abdrücken und mir den Raum zum Leben existenziell bedrohlich reduzieren.

    Frauen denken so nicht. Sie arrangieren sich mit Fremden und Eindringlingen, damit sie weiter ihre Nachkommenschaft haben und großziehen können. Das sind Urmuster menschlichen Verhaltens, die selbst bei Emanzen oder beziehungsunfähigen Monstern wie Merkel unbewusst wirken.

    Deshalb sind auch viel, viel mehr Männer Gegner der Merkel-Politik und der Masseneinwanderung – man schaue sich mal die Leserbriefe etwa in WELT oder FOCUS an oder führe sich die geschlechterspezifischen Anteile unter den AfD-Wählern vor Augen.

    Nur besonders kluge Frauen mit hohem Problembewusstsein und außergewöhnlicher Abstraktionsfähigkeit – ich nenne Vera Lengsfeld, Erika Steinbach, Gertrud Höhler und Bettina Röhl und finde auch eine Handvoll regelmäßig auf PI – sind in der Lage, die Gefahr klar zu erkennen. Und nicht erst, wenn sie von lüsternen Orientalen begrapscht oder gar vergewaltigt werden. Und selbst dann möchten manche Idiotenweiber ihre geliebten Refutschies weiter hätscheln und als Kind- oder Hundersatz pampern – die geben sich dann lieber selbst die Schuld.

    Es ist jedenfalls eine besondere Tragik, a) in solch unruhigen Zeiten von einer Frau regiert zu werden und b) von einer besonders ausgekochten, widerlichen Idiotin wie Merkel.

  27. Zwei Dinge, die mich umtreiben.

    Als der Wahnsinn im September 2015 so richtig losbrach, war meine erste Reaktion: Merkel wird erpresst!
    Mittlerweile vermute ich, dass diese allererste Vermutung stimmt. Womit Merkel erpresst wird, kann nur mit einer großen Gefahr für Deutschland zusammen hängen.
    .
    Und das mit der „schwazen Null“ kann auch irgendwie nicht stimmen. Wer rechnen kann, wird hier stutzig. Eben noch musste überall gespart werden, plötzlich fallen Milliarden und Aber-Milliarden vom Himmel, und keiner wundert sich, wo die herkommen sollen.
    .
    Ich glaube, wir sollen ruhig gestellt werden.

  28. Gestern bei Mario Lanz wurde richtig Klartext gesprochen und Stoiber ging hoch wie ein Zäpfchen
    wegen der Politik von Merkel ! Der war richtig sauer ,der Lanz hatte Angst das der Stoiber nen
    Herzkasper bekommt !

  29. Geatn hat sich mit diesem umstrittenen und unsäglichen Vertrag nur was für die Invasoren, nämlich sie werden nun bequem mit dem Flieger auch noch hergeholt!!!!!!
    Auf Kosten des deutschen Steuerzahlers!!!!!!!!
    Unfassbar. Entzieht diesem Drecksstaat die Kohle!
    GENERALSTREIK und zwar JETZT!

  30. #26 Alucard (24. Mrz 2016 08:38)

    „Hamburger Junge“

    Diese Kameruner Negersippe ist das allerletzte. Von sowas schleppen wir Hundertausende durch. Florent/Bilal ist erfreulicherweise futsch.

    Als Kleinkind ist er mit seiner Mutter und zwei Geschwistern von Kamerun nach Deutschland ausgewandert.

    Schon mal falsch. Als „Kleinkind“ ist er nicht aktiv „ausgewandert“, sondern wurde von seiner Mutter mitgeschleppt, als sie illegal nach Deutschland kam und sich hier breitmachte. Was ist eigentlich in Kamerun los? Nix. Also RAUS!

    In Hamburg findet die Familie nahe der Reeperbahn eine Bleibe. Die Mutter, eine strenggläubige Christin, die gelegentlich Gospellieder in der St. Pauli Kirche singt, ist mit der Situation völlig überfordert, Florents Bruder kommt zwischenzeitlich in die Psychiatrie

    .

    Mahlzeit. Gestörte Neger. Michel zahlt.

    Der Vater, der in Kamerun geblieben ist, fehlt allenthalben.

    Nö. Der fehlt keineswegs. Gut daß der nicht auch noch in Deutschland rumspringt. In Kamerun ist er vermutlich damit beschäftigt, was alle Negermänner tun: Möglichst viele Frauen Ficki-Ficki und dann verduften, sowie der Bauch dick wird.

    Dieser grauenvolle Pfarrer Wilms ist übrigens der, der alle Lampedusaneger („Lampedusa in HH“) in seine Kirche packte und alle Versuche, diese finsteren Illegalen zurück nach Italien zu verfrachten, torpediert hat. Alle 300 sind immer noch in HH.

    http://m.abendblatt.de/hamburg/article207276089/Der-Hamburger-Junge-der-zum-IS-Kaempfer-wurde.html

    Noch ein Artikel über den Jungneger:

    http://www.welt.de/regionales/hamburg/article153569850/Deutscher-Salafist-in-Syrien-rechnet-mit-dem-IS-ab.html

  31. #13 ichsehschwarz (24. Mrz 2016 08:24)

    Das sehe ich genauso wie Sie.

    Eine unblutige Umkehr ist nicht mehr möglich.
    Ich vermute, Deutschland wird zerfallen.
    Meine Hoffnung waren immer Putschisten in Bundeswehr und Polizei, aber diese Hoffnung ist wohl vergeblich.
    Es sind zu viele Verräter in Politik und Medien.

    Wach auf, wach auf, du deutsches Land!
    Du hast genug geschlafen…
    Tritt an und fürchte keinerlei
    die Rott‘ wirst du zerschlagen!

    Will Vaterland dir bleiben
    auf ewig fest und treu!
    https://www.youtube.com/watch?v=MflHL8ELCtU

  32. Deutschland muß vom Islam befreit werden. Wenn wir jetzt nicht ein unfreundliches Gesicht machen, dann ist das nicht mein Land. Ja, wir schaffen das!

  33. Straßen-Interview (Video 05:44)

    „Anschlag in Brüssel löst bei mir Angst und Schrecken aus, radikale Leute sollen gleich verschwinden, aus Europa, wir sind eine andere Kultur, haben eine andere Religion, ist alles schlimm, ich seh überall Araber, fast mehr als Deutsche, ist für mich ganz furchtbar

    https://www.youtube.com/watch?v=_xZAo2BtZug

  34. Erdowahn der Listige,läßt es sich sogar noch bezahlen,Türken nach Deutschland zu schicken.

  35. Die Türkei hat sich ja nicht verpflichtet, „Flüchtlinge“ an der Ausreise zu hindern. Erstens könnte bzw. dürfte sie das ja gar nicht, und zweitens ist sie ja um jeden froh, der das Land verlässt, insbesondere die unliebsamen Kurden.

    Sie hat sich nur verpflichtet, Flüchtlinge von Griechenland zurückzunehmen, die illegal dorthin gelangt sind. Die Drecksarbeit müssen also die Griechen machen, und in der Praxis ist es doch logistisch unmöglich oder zumindest höchst aufwändig, die Flüchtilanten auf den vielen Inseln einzufangen, zu Sammelstellen zu bringen und dann zurück in die Türkei zu bringen.

  36. @ #43 loewenherz24 (24. Mrz 2016 08:58)

    Deutschland muß vom Islam befreit werden. Wenn wir jetzt nicht ein unfreundliches Gesicht machen, dann ist das nicht mein Land. Ja, wir schaffen das!

    Ein unfreundliches Gesicht alleine reicht nicht mehr, es muss schon mehr dahinter stecken, z.B. eine Ka….w

  37. Die Syrer haben die Viecher gegriffen, die den russischen Rettungshubschrauber abgeschossen haben:
    Rettungshubschrauber russischer abgeschossen: https://youtu.be/X1j1r13H0w4

    Wenn so auch hier demnächst mit vergewaltigenden „Fachkräften“ und deren hier heimischen Kollaborateuren (sog. „Volksvertreter“) umgegangen wird, dürfte die Zahl der Verbrecher substanziell abnehmen.

  38. Hat denn jemand was anders erwartet? Ich seh das alle nur noch als einen kurzweiligen interessanten Film bis zu meinem Lebensende an. Noch nie habe ich meine Leben so kurzweilig und interessant gefunden. Überhaupt keine Langeweile. Dachte ich früher auch schon immer, aber so kurzweilig wie jetzt wars noch nie. Was will man eigentlich mehr.

  39. OT
    Obdachlosen Hilfe kauft dann eben Häuser (siehe D.-dorf und die Tafeln stellen die Täglichen
    Nahrungsmittel für alle über die Türkei Einreisenden Siedler und die AOK sorgt für die Gesundheits Gelder der über die Türkei Einreisenden Siedler…
    Also warum soll es ein Problem sein hier die ganze Muslimische Welt aufzunehmen?
    Platzmangel?
    Dann Stappeln wird sie einfach und Schlafplätze werden im Dreischicht system genutzt
    Ansonsten wünsche ich allen Flugreisenden über Ostern ein „Bombenfreies Wetter“
    Ich bin übrigens von Merkel endteucht
    „Warum holt sie Ihre Kinder nicht in Griechenland ab? Letztes Jahr ging es doch auch mit Ungarn…
    Ironie off

  40. Wer außer Deutschland soll diese „Flüchtlinge“ (Hüstel, Räusper) aufnehmen?
    Immer mehr Länder weigern sich, aus gutem Grund, Invasoren in ihr Land zu lassen.

    Polen nimmt nach Brüssel keine Flüchtlinge mehr auf

    Polen will nach den Anschlägen von Brüssel keine Flüchtlinge mehr aufnehmen. „Nach dem, was gestern in Brüssel geschehen ist, können wir vorerst nicht sagen, dass wir irgendeine Zahl von Migranten aufnehmen möchten“, sagte Ministerpräsidentin Beata Szydlo.

    Die polnische Regierungschefin Beata Szydlo sieht nach den Terroranschlägen von Brüssel „derzeit keine Möglichkeit, dass Flüchtlinge nach Polen kommen“. Das sagte die konservative Politikerin am Mittwoch im Gespräch mit dem Sender Superstacja. Szydlos liberalkonservative Amtsvorgängerin Ewa Kopacz und ihre Regierung hatten sich in den Gesprächen mit der EU zur Aufnahme von etwa 7.500 Flüchtlingen verpflichtet.

    Sicherheitsberater: Terrorgefahr steigt

  41. Mir war sofort klar , dass dieser angebliche EU-TÜRKEI – Vertrag , nur bedeuten kann , dass wir weiter geflutet werden . De facto nimmt kein anderes Mitglied der EU noch nennenswert Invasoren auf .

  42. Wie gesagt , nicht ist so spannend wie das Leben selbst. Es gibt schon eine Handvoll spannende Filme, aber da schau ich mir lieber lustige an. Also Men in Black oder Didi auf vollen Touren. Spanende Filme können dem aktuellen Krimi nicht das Wasser reichen. Und Merkel spielt (das muß man ihr lassen) da möglicherweise gut mit. Oscarwürdig. Aber am faszinierendsten sind die Klimmzüge derjenigen, die glauben sie könnten gut überleben und das alles deshalb nicht wahr haben wollen. Dafür zusätzlich nochmal einen Oscar drauf. Auch die Gutmenschen muß man unter dem Aspekt eines Oscars für die beste Nebenrolle sehen.

  43. @WNN: falsch!!! Richtig muss es heißen: der Islam ist inkompatibel.

    @Tiefseetaucher: die unterschiedlichen Verhaltensweisen sind hormonell bedingt, was aber nicht heißt, dass niemand eine Wahl hat.
    Das Problem sind nicht die Trottel unter den Frauen, sondern allg. sind es 80% oder mehr, die sich von Indoktrination beinflussen lassen. Männer sind dafür für Gewalt eher indoktrinierbar. Trottel gibt es in gleicher Zahl auf beiden Seiten: die einen bomben, die anderen winken den Bombenlegern mit Teddies zu.

  44. #50 op trt gewesen sein (24. Mrz 2016 09:03)

    Sie schreiben von Turkvölkern.
    Kennen Sie sich da aus? Ich hatte vor langer Zeit mal von Khasaren gehört‘, so als Verschwörungstheorie, zum Thema Welt beherrschen etc.

    Das hängt natürlich viel niederiger, aber generelle Faustregel ist: In dem asiatischen Islamriegel Türkei-China, gibt es eine Menge Völker, die Turksprachen sprechen und islamisch sind.

    Erdolf in seinem Großosmanischen Türk-Wahn, beeinflußt von der Ideologie der Gök/Kök-Türken-Legende

    https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6k-T%C3%BCrken

    hat die kurzerhand alle zu Türken erklärt, ob sie wollen oder nicht, und sieht die Türkei als Schutzmacht all dieser Staaten und Völker. Sozusagen „heim ins Reich“ auf Türkisch.

    Auch deshalb bombt die Türkei so wüst in Syrien: Da leben nämlich ein paar Turkmenen. Und auch die sind nach Erdolfs Lesart seine ganz persönlichen Untertanene. Zum Einlesen in den Turkvolk-Wahn der Türkei:

    http://www.deutschlandfunk.de/syrische-turkmenen-die-tuerkei-schutzmacht-der-turkvoelker.799.de.html?dram:article_id=338243

  45. Ja und …?.Das ist überhaupt kein Grund zur künstlichen Aufregung.Die Betonung liegt auf freiwillig und die illegale Einwanderung von der Türkei nach Griechenland wird weder gestoppt noch substantiell reduziert werden, so lang die Türkei die Außengrenze ihres eigenes Landes als auch der EU kontrollieren soll.

    Der entscheiden Punkt für die türkische Seite war die vorgesehene Visaliberlalisierung.Hätte sie den den nicht erreicht, wäre überhaupt nichts herausgekommen.Und die Visaerleichterung wird sowieso an bestimmten Staaten scheitern.Einmal an Österreich und auch an den Visegrad-Staaten.

  46. Man kann Angela Ferkel ja nicht mal vorwerfen, dass sie gelogen hätte. Sie hat offen gesagt, dass sie die „illegale Migration“ beenden wolle. Das daraus eine „legela Migration“ wird und genauso viele Sozialnomade kommen wie vorher (oder eben auch mehr), konnte sich sicher jeder denken. Bei Merkel muss man nicht auf das hören, was sie sagt, sondern was sie nicht sagt.

  47. #56 SV

    Ich meinte wird das Massaker an den Serben denn auch bestraft?

    Danke für den link!
    Vielleicht schaffe ich es mir diesen anzusehen, ohne dass meine Emotionen mit mir durchgehen.
    Kosovo hätte auch nicht sein müssen, alles eine Lüge!

    Jugoslawien war die Petrischale für das Experiment Europa. Heute wird’s großflächig durchgezogen. So scheint mir das.

  48. Ich hoffe immer noch auf den großen Knall in unserem Land.
    So schrecklich sich das auch anhört, aber nur so werden wir die ganzen nicht kompatiblen „Mitbürger“ wieder los.
    Vielleicht ein Zusammenbrechen der EU und der Finanzmärkte oder vielleicht ein Bürgerkrieg, bei dem uns Russland zur Seite steht.
    Für meine Kinder und späteren Enkelkinder, würde ich einiges in Kauf nehmen, wenn Deutschland nur endlich eine große Reinigung erfahren würde.

  49. Ist es normal dass die Moderation eine ganze Stunde dauert?
    Ist es wirklich noetig mich in Moderation zu halten?
    Wie lange soll ich denn buessen und fuer was eigentlich?

  50. #59 babieca

    Danke vielmals, ich schau mal rein

    Und ich habe mich schon gewundert, warum sich meine türkischen Kollegen und Kolleginnen seit Sommer letzten Jahres nach dem Türkei Urlaub so selbstherrlich geben, auf einmal untereinander nur Türkisch sprechen und nicht mehr in der Kantine essen wollten.

  51. Der Verbrecherin Merkel ging es nie darum, die zügellose Masseneinwanderung zu stoppen.

    Vielmehr hat sie nur nach einem Weg gesucht, die Sperung der Balkan-Route durch die Anrainer-Staaten auszuhebeln, um der deutschen Asylindustrie wieder genügend Neu-Ankömmlinge zuführen zu können.

  52. #9 SV

    Was mich bei dieser Umfrage am meisten erschreckt ist, dass immer noch 34 die CDU wählen würden (vorausgesetzt natürlich dass die Zahlen stimmen). Was muss noch alles passieren, dass die Merkel-Partei stark abstürzt, also unter 20% fällt?

  53. #59 Babieca

    Erdolf in seinem Großosmanischen Türk-Wahn, beeinflußt von der Ideologie der Gök/Kök-Türken-Legende hat die kurzerhand alle zu Türken erklärt, ob sie wollen oder nicht…

    Also zumindest die Uiguren in China verhalten sich so wie waschechte Türken: Sie fordern und sprengen und morden und lassen sich nicht integrieren.

  54. #62 Hoffnungsschimmer
    Ich hoffe immer noch auf den großen Knall in unserem Land….
    ———————————
    Genau das ist das Problem des Islam in Europa. Zu stark (und fanatisch) um geduldig abzuwarten und die Füße ruhig zu halten, und zu schwach, um jetzt schon die Macht auf allen Ebenen zu übernehmen. Das müssen derweil noch die europäischen Mitläufer (in Politik, Wirtschaft, Medien und Kirchen) besorgen.

    Und das Knallen hört jetzt nicht mehr auf.

  55. #49 Religion_ist_ein_Gendefekt (24. Mrz 2016 09:03)
    Hier noch mehr Erhellendes zu diesem „Deal“:
    Hat Merkel wirklich keine Ahnung, oder verschweigt sie uns böswillig was Erdogan für einer ist?
    ————————-
    Merkel ist Teil einer Achse Obama-Erdogan-Golfstaaten, sprich Saudi Arabien. Sie verfolgen ein bestimmtes Ziel. Die potentiellen Wehrpflichtigen Syriens wurden gleichsam mit einem Staubsauger nach hier abgesaugt. Merkel kann sich als die große Heilsbringerin geben und so Punkte für ihre UN Generalssekretariats Kandidatur sammeln. Sie läßt uns das auch eine Menge kosten.
    Sie hat nur eigene Interessen, die sie verfolgt. Deutschland und seine Bürger sind ihr sowas von scheißegal.

  56. #65 KDL (24. Mrz 2016 09:27)
    Was mich bei dieser Umfrage am meisten erschreckt ist, dass immer noch 34 die CDU wählen würden (vorausgesetzt natürlich dass die Zahlen stimmen).

    Unfassbar. Einfach unfassbar. Wenn das Volk die Augen aufmacht wird es zu spät.

    Schau‘ mal das o.a. Video an (Straßen-Interview). Das Volk wird langsam wach. Aber wie weit fortgeschritten ist das alles schon? Umkehrbar?

    Was passiert wenn Parallelgesellschaften und autonome Gebiete entstehen kann heute in den Haag beobachtet werde. Der Jugoslawien-Krieg wird heute nämlich dort „behandelt“.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Jugoslawienkriege#Ausbruch_und_Verlauf_der_Kriege

  57. #3 Merkelmussweg! (24. Mrz 2016 08:12)

    Dieses EU-Abkommen mit den Invasoren vom Bosporus – sorry, aber anders kann ich die Leute nicht mehr nennen, die unser Deutschland mit den Sprenggläubigen fluten wollen – ist eine Schande. Und noch schlimmer ist die Raute des Grauens, die da mit tut. Ihr Händeschütteln mit Erdowahn ist nur noch abartig. Ich reiche doch niemand die Hand, der unser Land islamisieren will. Aber IM Erika scheint das nicht zu stören…

    Hallo?! Die Führerin nimmt die über die Türkei führende Islamische Invasion nicht einfach nur hin, die Führerin hat diese Eroberungspläne höchstselbst erstellt und durchgesetzt

    „Denn wie aus dem Nichts hatte Ankara einen Plan vorgelegt, der nicht nur weit über alles hinausgeht, was vorher in der Europäischen Union besprochen worden war, sondern zum Wendepunkt der Flüchtlingskrise werden kann“
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article153234567/Wie-Merkel-und-Erdogan-den-Tuerkei-Deal-einfaedelten.html

    Die Führerin WILL die Totale Islamisierung Deutschlands und die Ausrottung der deutschen Bevölkerung, daran kann angesichts ihrer Politik und ihrer Äußerungen doch überhaupt kein Zweifel mehr bestehen!

  58. #9 SV (24. Mrz 2016 08:22)

    AfD legt bundesweit weiter zu und wäre jetzt schon drittstärkste Kraft
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Bis zur Bundestagswahl könnte die AfD stärkste Kraft werden, wenn jeder normal deutsch denkende Mensch „deutsch“ wählt. Alle Altparteien wollen uns, dem deutschen Volk an den Kragen. Nur leider merkt es noch nicht jeder. Unterstützend für die AfD wirkt auch jeder AfD Mitgliedsbeitritt. Unsere Politiker die das Sagen haben sind ALLE gegen das deutsche Volk, korrupt und verlogen.
    MERKEL MUSS WEG
    DIE KOMPLETTE REGIERUNG GEHÖRT VOR EIN GERICHT, SAMT ALLER VASALLEN BIS RUNTER ZU DEN VOLKSVERTRETERN UND BÜRGERMEISTERN.
    ALLE HABEN VERGESSEN WEN SIE VERTRETEN MÜSSTEN
    ES LEBE DIE AFD

  59. Unsere Marionetten haben uns den Bestien zum Fraß vorgeworfen.

    Nicht nur das Totschweigen, sondern die gewollte Untätigkeit der Sicherheitskräfte, die tatenlos bleiben trotz schrecklicher Verbrechen.

    Köln und Brüssel sind genau das gleiche Muster. Keiner hat je etwas unternommen gegen die Banden, die hier und dort wüten.

    In Köln waren 80 Polizisten – in Brüssel gab es konkrete Warnungen.

    Die genannte Freiwilligkeit sagt alles:
    Kein Staat nimmt freiwillig noch mehr Widersacher auf, nur die BRD-Marionetten-Regierung zur Destabilisierung unseres Volkes.

  60. Ist denn wirklich niemand mehr fähig den Wahnsinn der von Merkel produziert wird zu stoppen? Deutschland wird Stück für Stück, und das immer schneller von dieser Person zerstört und dem totalen Untergang zu geführt. Es können doch nicht alle Berliner Flaschen so
    Gehirn geschädigt sein, um nicht zu erkennen was hier abläuft, oder sie haben alle so viel Deck am Stecken, mit dem man sie erpressen kann. Keine zwei Jahr mehr und Deutschland hat aufgehört zu existieren, wir werden verkauft an die USA und die islamistischen Mörder, warum wacht der Michl nicht auf, das Ende Deutschlands ist doch auf Schritt und Tritt im ganzen Land nicht mehr weg zu leugnen.

  61. #67 KDL (24. Mrz 2016 09:33)

    Also zumindest die Uiguren in China verhalten sich so wie waschechte Türken: Sie fordern und sprengen und morden und lassen sich nicht integrieren.

    Yep. Und diesem Zusammenhang erinnere ich nochmal an die Bombardierung des Buddisten-Heiligtums in Bangkok/Thailand 2015 durch Sprenggläubige, der Erawan Schrein an der Ratchaprasong-Kreuzung, Pathum Wan Distrikt: 20 Tote, 125 Verletzte.

    http://www.bild.de/news/ausland/bombenangriff/bangkok-bombenexplosion-mehrere-tote-und-verletzte-42216114.bild.html

    Täter: Der Türke Adem Karadag. Gehörte den Grauen Wölfen an.

    Das Bomben-Attentat wurde von den Pan-Türkischen, ultra-nationalistischen Grauen Wölfen ausgeführt. Es war eine Racheaktion, weil Thailand uigurische Terroristen an China ausgeliefert hatte, statt ihnen die Ausreise in die Türkei zu erlauben, wo sie durch Asyl geschützt wären. Ein Türke, Adem Karadag, wurde von der thailändischen Polizei im zusammenhang mit dem Bombenattentat verhaftete, nachdem bei ihm elf gefälschte türkische Pässe und Bombenbau-Komponenten in seiner Wohnung gefunden wurden. Er gestand später, daß er aus der Türkei kam, mit gefälschtem Paß nach Vietnam reiste, dann über Laos und Kambodscha an die thailändische Grenze reiste, wo er die Grenzbeamten in Sa Kaeo bestach, um von Kambodscha nach Thailand einzureisen. Er hat zudem die Uighuren mit gefälschten türkischen Pässen ausgestattet, damit sie in Türkei reisen konnten. Adem Karadag hat – neben allen Beweisen – auch gestanden.

    https://en.wikipedia.org/wiki/2015_Bangkok_bombing#Suspects

  62. #41 Babieca (24. Mrz 2016 08:57)

    Ist zwar OT, aber – ROFL!

    Gestern hat Microsoft seine neue Künstliche Intelligenz mit Machine Learning-Features bei Twitter angemeldet. Ihr Avatar ist eine etwas indisch aussehende Frau. Twitter-User können nun mit „ihr“ – sie nennt sich „Tay“ – Nachrichten austauschen. Da Tays Welt nur aus Twitter besteht, ist das auch der einzige Weg, wie sie hinzulernen kann.

    Darauf wurde Tay natürlich den ganzen Tag über mit fast 100.000 Nachrichten incl. Selfies bombardiert. Zu einem nicht allzukleinen Teil von unserem üblichen Klientel, das natürlich seine üblichen Botschaften sendete. So der Art: „Ich will töte dich fucken!“

    Was dann passierte, beschreibt Gerald Mellor so:

    „Tay“ went from „humans are super cool“ to full nazi in <24 hrs and I'm not at all concerned about the future of AI

    Maschinen lernen eben schneller als Menschen. Oder gar als StudieriXXXe.

  63. #70 SV   (24. Mrz 2016 09:37)  

    Diese Parallelgesellschaften sind damals unter der Osmanischen Herrschaft entstanden.
    Auch damals war das autochthone Volk gespalten.
    Warum sind sie zum Islam konvertiert?
    aus Angst um die Existenz und der Kinder, einige wegen Ruhm und Reichtum. Sie nennen sich noch heute „Muslimani“ als Volk. Bosniaken ist nur eine westliche Namensfindung

  64. Der neue Großtürke hilft den VSA gerne dabei Europa mit Muselmanen zu überschwemmen

    Während die christlichen Völkerschaften Südosteuropas – wie die Rumänen, Serben, Kroaten oder Bulgaren – dümmer sind als die Polizei erlaubt und die Scheinflüchtlinge ihr Gebiet durchqueren lassen, obwohl sie in der Vergangenheit den teuflischen Osmanen erlegen sind und sie durch die morgenländisch-afrikanische Völkerwanderung einen weiteren mohammedanischen Feind im Rücken bekommen werden, sollte der deutsche Rumpfstaat fallen. So weiß der neue Großtürke durchaus, was er tut. Hat er doch verkündet, daß er Europa bis spätestens Anno 2071 vom Mohammedanismus überwältigt haben möchte und der beste Weg dies zu erreichen, ist dessen Flutung mit mohammedanischen Kolonisten. Und sollten die europäischen Völker tatsächlich doch noch ernsthaften Widerstand gegen ihre Verdrängung und Vernichtung leisten, wie dies die wackeren Ungarn gerade ein wenig versuchen, so stehen dem neuen Großtürken 600,000 Kriegsknechte zur Verfügung, um den mohammedanischen Kolonisten den Weg frei zu kämpfen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  65. Der Alptraum wird noch krasser,… Das wird eine Arbeit, diese ganzen Mohamedaner und Willkommensklatscher wieder rauszuschaffen…

    WER bitte soll die denn rausschaffen?
    Es ist vorbei.
    Die schiere Masse macht unsere Heimat zu deren Heimat.
    Bis unser Land komplett auf dritte Welt Niveau runter ist, werden noch einige Jahre vergehen.
    Aber es ist die fernere Zukunft.
    Vielleicht gibt es im Osten ein paar Sammlungsorte für Deutsche, vielleicht in der Ukraine oder in Russland, ansonsten werden diejenigen die bleiben, sich anpassen (dem Islam und nach unten)oder untergehen. Diejenigen, die gehen können, werden dies tun. Kanada, Australien, Neuseeland, Island, aber auch Ungarn, Tschechei und Polen. Der Möglichkeiten gibt es viele, sofern man das nötige Geld hat und noch nicht zu alt ist.
    Wer glaubt, Westeuropa ist noch zu retten, will die Realität nicht wahrhaben.

  66. Der Passus der freiwilligkeit beinhaltet ja noch etwas anderes, viel wichtiger
    20 der 28 EU Staaten weigern sich weitere Flüchtlinge aufzunehmen
    Andere haben Obergrenzen
    Ohne diese freiwilligkeit hätten diese Länder nicht zugestimmt

    Das fatale daran ist das wir dadurch die Hauptlast tragen müssen

  67. FLÜCHTLING SCHIESST IN DER INNENSTADT UM SICH

    Zwickau – Flüchtlings-Pistolero: Ein Pakistaner hat mit einer Schreckschusspistole in Zwickau um sich geschossen.

    Laut Polizei ballerte der 37 Jahre alte Mann am Dienstag in der Innenstadt von Zwickau mehrfach in die Luft. Der Schütze war komplett in schwarz gekleidet.

    Nach Hinweisen mehrerer Zeugen konnte der Mann durch Beamte des Einsatzzuges gestellt werden.

    Die Waffe und mehrere Platzpatronen wurden sichergestellt.

    Gegen den 37-Jährigen wird nun wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

    Auf das Konto des seit 1998 als Asylbewerber in Deutschland lebenden Pakistaners gehen Delikte wie Diebstahl, Nötigung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch, so die Polizei.

    Der Mann ist wieder auf freiem Fuß.

    https://mopo24.de/nachrichten/zwickau-Polizei-Schusswaffe-Fluechtling-Zwickau-61165

  68. Keine zwei Jahr mehr und Deutschland hat aufgehört zu existieren, wir werden verkauft an die USA und die islamistischen Mörder, warum wacht der Michl nicht auf, das Ende Deutschlands ist doch auf Schritt und Tritt im ganzen Land nicht mehr weg zu leugnen.
    —————-
    Jeder weiß doch das nach 45 Deutschland seine Souveränität verloren,und bis zum heutigen Tage nicht wieder erlangt hat.1993 verließen zwar die Russen das Land,aber die andere Siegermacht blieb,und breitete sich sogar noch aus.
    Entscheidungen, ganz egal welcher Art und Tragweite,werden nie und nimmer von Deutschen getroffen.NIE UND NIMMER!!!

  69. #58 Iche (24. Mrz 2016 09:13)

    @Tiefseetaucher: die unterschiedlichen Verhaltensweisen sind hormonell bedingt, was aber nicht heißt, dass niemand eine Wahl hat.

    Völlig richtig, Wahlmöglichkeiten gibt es immer. Aber die Grundrichtung ist leider so, Frauen sind im Durchschnitt ungleich asylantenfreundlicher.

    Ich habe ja auch einige Frauen genannt, die anders ticken, bei denen ich auch gar keine Bedenken hätte, wenn sie im Kanzleramt säßen, so Vera Lengsfeld, Gertrud Höhler oder Bettina Röhl. Ich nehme mal Frauke Petry hinzu, die ich im Gegensatz zu den erstgenannten nicht für eine Intellektuelle halte, aber für eine sehr vernunftgesteuerte, realistische Frau. Unter diese Kategorie fällt für mich auch eine Erika Steinbach, während eine Gudrun Eussner eine hoch intellektuelle Konservative ist. Und hier im Block könnte ich aus dem Stegreif auch eine Handvoll Stamm-Posterinnen nennen, denen ich höchste Positionen und deren verantwortungsvolle Nutzung zum Wohl der Allgemeinheit zutraue – auch, aber nicht nur die geniale Babieca.
    😉

    Mit der Idiotenkanzlerin aus der Uckermark haben wir freilich das ganz große Los gezogen. Mehr Arschkarte geht definitiv nicht.

  70. Die anderen EU-Staaten wissen doch genau, das die Eindringlinge nicht zu ihnen wollen und/oder werden ihre Grenzen gegebenenfalls mit handfesten Maßnahmen schützen.

  71. Auch ohne die Masseneinwanderung des letzten Jahres und der vermutlichen Groß-Überflutung im heurigen Jahr ging alles bereits unumkehrbar Richtung vollkommener Überfremdung und Orientalisierung. Die „Flüchtlings“-schwemme beschleunigt nur einen Prozeß der längst schon volle Fahrt aufgenommen hatte.
    Es wird zu keiner Wende mehr kommen, da diese gar nicht mehr möglich ist. Und man soll sich keine Illusionen doch machen BK Merkels Agenda ist mehrheitsfähig. Es ist nicht allein eine kleine linksgrüne Kaste, welche diesen Kurs wenn nicht unterstützt aber doch billigt.
    Bedenklich ist vielmehr (da in Deutschland ohnehin der Prozeß irreversibel ist), daß BK Merkel und ihre Mietlinge in anderen europ. Regierungen versuchen diese allgemeine Afrikanisierungs-und Orientalisierungsagenda dem ganzen Kontinent zu oktroyieren.

  72. # 80 Volker Spielmann

    Die südosteuropäischen Politiker sind nicht dumm, sondern korrupt. In Serbien geht das sogar schon so weit, dass Geschichtsbücher umgeschrieben werden., z.B. Dass Kosovo schon immer albanisch sei… Usw.

    Die Völker dort an sich wollen ebenfalls keine Moslems mehr.
    Sie haben Angst vor einem neuen Krieg in Europa

  73. Published on Mar 24, 2016

    Anlässlich des 17. Jahrestages des Angriffs der NATO auf Jugoslawien präsentiert RT Deutsch die Dokumentation „WARUM? Geschichten aus dem zerbombten Jugoslawien“ exklusiv in deutscher Übersetzung. Anissa Naouai, Moderatorin der RT-Sendung „In the Now“ war vor 2 Jahren in Belgrad, um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen. Naouai zeigt Schicksale fernab der Politik und trifft unter anderem die serbische Journalistin Jelena Milin?i?, die den Krieg aus nächster Nähe erlebt hat.

    https://www.youtube.com/watch?v=nbB3LHOEWy8


    ja das kommt wenn Fremde ins Land kommen , und eines Tages sagen das ist jetzt unser Land !
    Und so ganz sauber war der Krieg auch nicht denn wie man heute sieht wird die Route dringend gebraucht . das hatten sich einige Leute sicher anders vorgestellt . Aber die Herrschaften von Asylanten werden ja jetzt abgeholt und sicher ins Land gebracht , so wie vereinbart , gelle !

  74. Das „Abkommen“ stammt bekanntermaßen aus der Feder von Soros bezahlten Denkern.
    Es wird von den politischen Marionetten der internationalen Finanzoligarchie und Großkonzerne lediglich das umgesetzt, was in den US Denkfabriken bereits ausgebrütet wurde: Destabilisierung Deutschlands mittels der Migrationswaffe, Bevölkerungsaustausch, massive Vergrößerung der Industriellen Reservearmee zur Verschlechterung von Arbeitsbedingungen und Löhnen, massives Anwachsen des Lumpenproletariats zur Zerstörung der deutschen Sozialstandards.

    Das Verheimlichen von Informationen vor dem Volk gehört leider zum schmutzigen Geschäft des politischen Establishments.

  75. Es bleibt alles beim alten , irgendwie kommt Jeder rein und wird auch alle Wünsche erfüllt bekommen .
    Da hätten sie auch gleich die Grenzen offen lassen können .
    Interessant wird es erst wenn das liebe Geld alle ist .

  76. „Während die christlichen Völkerschaften Südosteuropas – wie die Rumänen, Serben, Kroaten oder Bulgaren – “

    Das ist ein sehr guter Hinweis. Das hat auch gewisse Gründe. Leider darf man das hier nicht aussprechen, da dann die Apologeten dieser angeblichen „Bollwerk“-völker gleich aufjaulen und uns erklären wir hätten vom Osten „keine Ahnung“. Ich möchte Ihnen deswegen nur den Namen des großen zarischen POlitikers und Staatsmannes „Sergej Witte“ erwähnen (dieser hat soziokulturell diese Völker schon vor über hundert Jahren richtig eingeordnet und verortet, Herr Spielman.

  77. Mir ist inzwischen egal wie viele Migranten noch kommen, ich warte nur noch ungeduldig auf den Bürgerkrieg!
    Nur noch ein Bürgerkrieg kann Deutschland helfen.
    Die Politik tut nichts fürs Volk. Die Banken tun nichts fürs Volk. Jeder verarscht jeden.

    Nur durch einen Bürgerkrieg wird so ein Mist wie Gender-Maistream, Multikulti, Islamverehrung, GEZ,
    SPD und CDU abgeschafft. Vorher nicht! Der Großteil der Deutschen weiß immer noch nicht, was diesem Land bevorsteht oder noch schlimmer, hält immer noch zur Merkel und Co.
    Schweden und Deutschland werden die größte Arschkarte in Europa ziehen, da diese Länder besonders von Linken und Islamanbetern regiert werden.

  78. Todesfahrer von Filderstadt
    Ein Räuber mit zehn Alias-Namen

    Ein Räuber mit zehn Alias-Namen : Der junge Jordanier war zur Abschiebung vorgesehen, was er mit falschen Papieren zu vermeiden wusste. Ist das die Freiheit an der wir unbedingt festhalten müssen?

    Nach dem tödlichen Unfall mit drei Toten bei Filderstadt stellte sich die Frage: Warum raste ein Mercedes-Fahrer mit über 200 km/h vor einer Polizeikontrolle davon? Jetzt ist der Fahrer identifiziert – und so manches wird erklärbar.

    Die Hintergründe der tödlichen Flucht auf der B 27 bei Filderstadt sind offenbar geklärt

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.todesfahrer-von-filderstadt-ein-raeuber-mit-zehn-alias-namen.f3037252-107a-4a5d-b07d-c657131c1fd2.html

  79. #4 Wnn (24. Mrz 2016 08:16)

    Wann hat es auch der letzte begriffen, Islam ist „keine“ Religion, sondern eine sehr grausame Ideologie …..Ende!

  80. „Eigentlich soll das EU-Türkei-Abkommen die Zahl der Flüchtlinge, die in die EU kommen, deutlich absenken. Doch nun wird immer klarer: Auch künftig werden sehr wahrscheinlich hunderttausende Flüchtlinge nach Deutschland kommen – ein großer Teil dann allerdings legal. Grund dafür ist ein bislang in der Öffentlichkeit fast völlig unbekannter Passus des EU-Türkei-Abkommens.“
    ——————————————————-

    Aber, aber, das dürft Ihr doch nicht kritisieren – schämt Euch! Das ist doch von unserer hochweisen Kanzlerin eigefädelt worden! Die weiß doch was gut ist für Germany!

  81. Dazu passt, wie die
    Schleichende Islamisierung Europas vor sich gehen soll.
    http://skywatchbretten.blogspot.de/2014/01/schleichende-islamisierung.html
    Donnerstag, 9. Januar 2014

    „(London) Anjem Choudary .. gab erhellende Anweisungen an seine Anhänger von sich, wie Moslems sich in Europa verhalten sollten.

    Anjem Choudary forderte seine Anhänger auf, alle Möglichkeiten des britischen Sozialstaates auszunützen, um damit die islamische Eroberung Großbritanniens zu finanzieren. Choudary machte sich über die britischen Arbeiter und Angestellten lustig.

    Sie würden arbeiten, um sich den Lebensunterhalt zu verdienen, während die islamischen Prediger ein oder zwei Tage im Jahr arbeiten und sich das übrige Jahr vom britischen Sozialstaat aushalten lassen.

    Zitat

    Wie sich die Bilder mit denen in der BRD gleichen.

  82. #9 SV (24. Mrz 2016 08:22)

    „AfD legt bundesweit weiter zu und wäre jetzt schon drittstärkste Kraft.
    Schock-Umfrage für Merkel: Flüchtlingsdeal überzeugt die Wähler nicht, Umfragen zeigen:
    CDU profitiert nicht von Merkels Flüchtlingsabkommen. Die AfD bleibt im Aufwärtstrend“.

    Dieser Anstieg ist vermutlich unsere einzige Chance! Wenn spätestens in 14 Tagen bei der nächsten Umfrage sich mindestens 20% zu einer Wahl der AfD bekennen, wäre noch was zu retten und eine weitere Überflutung evtl. zu stoppen!!

  83. Raser von Filderstadt
    Wer sich über solche Typen wundert den frage ich
    wo hast Du Dein Kreuz gemacht????
    Seit ich mit Kreuz wählen darf habe ich immer den Stachel im Fleisch gewählt, von wegen der versprochenen BLÜHENDEN LANDSCHAFTEN und so.
    Wer hat denn im Ländle die sogenannten Volksparteien gewählt??? Aber sich wundern wenn sich hier tausende Nichtsnutze tummeln können die nun mal von Geburt an nix schaffe wolle.
    Schöne Ostern an’s Ländle

  84. #21 SV; Nicht nur TBC, auch diverse andere gefährliche Krankheiten werden von den AB eingeschleppt, Krätze, Lassafieber, Ebola, Diphterie, Kinderlähmung, Hepatitis. Das sind alles Krankheiten, die bei uns seit Dutzenden Jahren als ausgerottet gelten oder bei Lassa und Ebola noch nie heimisch waren. Und gut behandelbar ist relativ. Bei uns stand 3Monate 3 Antibiotika und weitere 3Monate 2 andere. Es mag gut sein, dass das gut behandelbar ist, allerdings unter Quarantäne und die Kosten sind enorm. Wenn man sich anschaut dass so ein Schachterl mit 10 Stück als Generika schon 30€ kostet, wahrscheinlich sind dafür aber spezielle Wirkstoffe nötig, die wesentlich teurer sind.

    #22 Eurabier; Hitler war da demokratischer wie Erika. Der hat wenigstens noch eine Abstimmung durchgeführt. Erika hat aber im Alleingang, Europa und zuvorderst Deutschland mit Asylbetrügern geflutet. Jetzt mal davon abgesehen, dass falls es eine Abstimmung gegeben hätte, wahrscheinlich auch ne deutliche Mehrheit rausgekommen wäre. Schliesslich ist bei der neuen SED gar keine Opposition mehr vorhanden. Die einzigen, die gelegentlich mal nachfragen sind absurderweise die Linken.

    #31 SV; Aber das sind doch sicher bloss Einzelfälle und man darf die armen traumatisierten (wobei sich der Verdacht förmlich aufdrängt, dass der Zeilenschinder keine Ahnung hat, was das Wort bedeutet) Asylbetrüger doch nicht über einen Kamm scheren, dann könnten diejenigen die keine Kopfläuse oder Pilze haben, die auch noch kriegen.

    #36 Cassandra; Erdolfs angebliche Warnung „So was wie in Byzanz könnte jederzeit auch in Brüssel passieren“ war doch wohl eindeutig ne Drohung. Das naheliegendste ist, sofort sämtliche Verträge mit diesem
    radikalislamis(tis)schen Staat zu kündigen. Eine Reisewarnung auszusprechen und auf die Reiseunternehmen einzuwirken, Reisen in die Türkei bzw Restbarbarien aus dem Programm zu streichen.

    #48 Libero1; Ich habs ja schon öfters geschrieben. aus gewöhnlich gutunterrichteter Quelle weiss ich… (also durch etwas eigenes nachdenken) dass in der Türkei die Schlauchbootwerften Überstunden schieben und Urlaubssperre angeordnet ist.
    Erdo flutet Griechenland mit Pseudosyrern, durchaus möglich sogar mehrfach mit denselben
    damit er dieselbe Anzahl in den nächsten Flieger zu uns schicken kann.

  85. #106 Exported_Biokartoffel (24. Mrz 2016 12:24)

    #34 Tiefseetaucher (24. Mrz 2016 08:48)

    Frauen denken auch territorial, nur Merkel sieht offenbar nicht die BRD als ihr Territorium an, sonst hätte sie ja nicht die Deutschlandfahne weggeworfen und spräche auch nicht von der Türkei oder Syrien als „unsere Nachbarn“.

    Kleiner Einwand: Ausnahmefrauen sind territorial, eine Vera Lengsfeld kann so denken/fühlen, eine Maggy Thatcher konnte es auch. Die Männchen sind bei vielen Tierarten extrem territorial, während die Weibchen in den durch die Männchen gesicherten Revieren nur bestrebt sind, nachrangige Weibchen wegzubeißen. Frauen bzw. Weibchen – ich halte sehr viel von Ethologie, Konrad Lorenz und Irenäus Eibl-Eibesfeldt – sind also nur insofern territorial, als sie sich auf dem Territorium des Sexualpartners die besten Bedingungen für sich und das Austragen ihrer Brut sichern wollen.

    Man kann das wunderbar studieren, wenn man etwa afrikanische Buntbarsche aus dem Malawi-See im Aquarium hat. Da geht es bisweilen unfassbar brutal zur Sache, gerade zwischen den Männchen. Und das ranghöchste Weibchen verpasst dem rangniedrigsten auch gerne einen Stoß, aber eher hinterrücks, von der Seite kommend. Nur Merkel hat es geschafft, auch die Männchen samt und sonders wegzubeißen.
    🙂

  86. Es ist schon SEHR SELTSAM, wenn ISLAMISCHE TERRORISTEN IM NAMEN ALLAHS hunderte Leute in Europa töten, gleichzeitig aber diejenige, die diese FASCHISTOIDE RELIGION anprangern sofort als NAZIS DEFAMIERT WERDEN, und mit „RECHTSSTAATLICHEN MITTELN“ VERFOLGT UND MUNDTOT GEMACHT WERDEN. Das ist an MENSCHENVERACHTENDER SCHEINHEILIGKEIT nicht zu überbieten. Den Angehörigen wird „betroffen“ Beileid gewünscht, und gleichzeitig wird den restlichen Bürgern erklärt, dass es nun einmal ALTERNATIVLOS ist, daß es im Zuge der Islamisierung Europas halt auch EUROPÄISCHE KOLATERALSCHÄDEN GEBEN WIRD.
    NEIN, DAS MÜSSEN WIR UNS NICHT GEFALLEN LASSEN UND ES MIT GESENKTEN KOPF HINNEHMEN, WIE SCHLACHTVIEH, DASS HALT ZUM DEZIMIEREN „ALTERNATIVLOS“ DA IST.

    WIR WERDEN DEN KOPF UND DIE STIMME GEGEN DIESES SCHLACHTEN ERHEBEN, UND DEN METH-VERSEUCHTEN POLITIKERN EINMAL EINE ALTERNATIVE AUFZEIGEN.

    DIE AFD

    MERKEL MUSS WEG, UND DIE RESTLICHEN ARSCHKRIECHER UND STIEFELLECKER EBENSO.

  87. ich weiß nicht mit wieviel Hekto-Litern Roten sich unser selbsternannter EU-‚Land-Juncker‘ sich ’seine‘ EU, seine ‚Flüchtlinge‘ und seine feine Molenbeeker Nachbarschaft schön getrunken hat, ich weiß nur eins: die Naivität von heute ist der Krieg von morgen!

  88. Und wer der einsame Freiwillige sein wird, vielleicht noch neben den islamverstrahlten Schweden und möglicherweise Österreich, wird Deutschland sein. Deutschland wird nicht nur von angeblichen Flüchtlingen, die keine sind, sondern auch von ungebildeten, überschüssigen Türken geflutet. Auch ohne Bekanntwerden dieses Passus war die Sache klar, wenn man genau gelesen hat. Von Reduzierung war nie die Rede, nur von Austausch. Illegale gegen Legale, wo liegt der Unterschied? Sie alle kommen aus oder über die Türkei nach Griechenland/Deutschland. Es ist Augenwischerei und nur ein Pflaster für das dumme Fickvieh da draussen. Es ändert sich rein gar nichts, ohne klugscheissen zu wollen, war das klar. Ich kenne die Deutschen zu lang und zu gut und Merkel. Menschen ihres Schlages waren mit mir verwandt. Von ihnen kann man nichts menschliches erwarten.

  89. Und wer glaubt, der Familiennachzug sei ausgesetzt, sollte mal durch Hamburg spazieren.

  90. Wer macht solche Verträge, die das Vaterland aufgeben?

    Wie lange will die fette alte Kinderlose noch die Zukunft unserer Kinder zerstören?

    http//gardesducorps.wordpress.com

  91. Klar, daß Miststück Merkel weiter im Auftrag der Unternehmer daran arbeitet, Deutschland mit künftigen Billigjobbern zu fluten. Daß D dabei vor die Hunde geht, ist den geldgeilen Mafiosi und deren Vollstreckerin völlig Wurst. Meine Hoffnung liegt darin, daß die AfD nächstes Jahr soviel Stimmen bekommt, daß auch eine schwarzrotgrüne Koalition nicht mehrheitsfähig ist. Erst dann kehrt in Deutschland wieder Einigkeit und Recht und Freiheit zurück.

  92. Wer wird die Flüchtlinge aus der Türkei aufnehmen? Ich wette zu über 90% Deutschland, die anderen EU-Länder werden ein paar Alibikontingente aufnehmen und das wars dann.

  93. Ein Kompromiss besteht aus Geben und Nehmen. Der Türkei-Deal ist aber ein durch Erpressung entstandenes Diktat, das von Merkel& Co 1:1 im Sinne Erdogans umgesetzt wird.
    Die Türken waren teilweise ja europäisiert, man denke nur an den fortschrittlichen Ata Türk, aber die jetzt zugewanderten Türken denken nicht daran, sich zu integrieren, sondern fühlen sich zu 25% in der sozialen Hängematte wohl. Türken der dritten Generation folgen Ihrem Herrn und Meister lieber zurück ins islamische Mittelalter. Die Osmanisierung Europas steht also kurz vor dem Abschluss!
    Erdogan fühlt sich wie Schweinchen auf Sofa und lässt sich von seiner Verbündeten M. den Bauch kraulen.
    Seine Frau schwärmt von den Vorzügen des Harems, wobei sie offen lässt, wie dumm gehaltene und unterdrückte Frauen für die Allgemeinheit nützlich sein könnten. Vermutlich hat sie die Nase voll und will ihren Gebieter mit Zweit- und Drittfrau teilen. Aber Vorsicht, Madame! Denken Sie an Herodes, Caligula, Nero oder Henri VIII. Frauen von Diktatoren haben nicht immer ein glückliches Ende.

  94. #36 Cassandra (24. Mrz 2016 08:49)

    Zwei Dinge, die mich umtreiben.

    Als der Wahnsinn im September 2015 so richtig losbrach, war meine erste Reaktion: Merkel wird erpresst!
    Mittlerweile vermute ich, dass diese allererste Vermutung stimmt. Womit Merkel erpresst wird, kann nur mit einer großen Gefahr für Deutschland zusammen hängen.

    —————————————

    Cassandra, bitte weiter mit Deinen Gedanken dazu.

    (Ganz ehrlich: Mir ist nur noch schlecht vor Angst.)

  95. Ja, wenn Deutschland dieses ganze Gesindel aufnimmt und dann zu 100 % Legalisiert, dann dürfen die sich in der ganzen EU rumtreiben. Das sollten die anderen Staaten bedenken.

    Zu Merkel kann ich nur sagen, das ist eine der niederträchtigsten Personen ist die Welt je hervor gebracht hat. Gegen sie war die Pest noch harmlos. Ich hoffe das diese Person dafür bezahlen muss.

  96. wAS HEISST HIER; NIEMAND HÄTTE DAS BISHER GEWUSSTß
    ich habe das schon vor vielen Tagen geschrieben!
    Wenn man selbst denken kann, braucht man die Süddeutsch gar nicht um auf das Richtige zu kommen!

  97. Der Sommer wird sehr heiß. Genießen wir also den Frühling. Danach wird es schnell bergab gehen. Ab dem Herbst wird in Deutschland dann scharf geschossen. Das glauben Sie nicht? Warten Sie es ab!

  98. #43 Anusuk (24. Mrz 2016 08:58)
    #13 ichsehschwarz (24. Mrz 2016 08:24)

    Das sehe ich genauso wie Sie.

    Eine unblutige Umkehr ist nicht mehr möglich.
    Ich vermute, Deutschland wird zerfallen.
    Meine Hoffnung waren immer Putschisten in Bundeswehr und Polizei, aber diese Hoffnung ist wohl vergeblich.
    Es sind zu viele Verräter in Politik und Medien.

    * * * * *

    Es sind schon zu viele in der Bundeswehr!
    Vor kurzem las ich mal, dass ein Viertel der Mannschaften in der BW bereits Moslems sind! Wohin diese ihren Lauf im K-Fall richten, ist m.E. heute noch nicht klar erkennbar …

    Jedenfalls ist es zu spät für eine (humane) Korrektur.

  99. #122 ArmesDeutschland (24. Mrz 2016 17:00)

    (…)
    Zu Merkel kann ich nur sagen, das ist eine der niederträchtigsten Personen ist die Welt je hervor gebracht hat. Gegen sie war die Pest noch harmlos. Ich hoffe das diese Person dafür bezahlen muss.

    * * * * *

    Vor meinem geistigen Auge spielen sich beim Gedanken an diese Person bereits Folterszenen ab! Pfui! Aber soweit hat die mich gebracht …

  100. Gehört auch zum Thema „Flüchtlinge„:

    „Empörung bei den Griechen: Flüchtlinge werfen Essen in den Müll. Lebensmittel, die Griechenlands Verteidigungsministerium Flüchtlingen zuteilt, landen häufig auf dem Müll. Hunderte Fälle sind bekannt, wie das Onlineportal „onlarissa.gr“ berichtet. …“ (http://sptnkne.ws/aTEY)

  101. „Unbekannter Passus“?

    Er war den Politikern ja n i e unbekannt – er wurde nur u n s unbekannt gehalten.
    Sicher wohlweislich, weil sie fürchteten, wenn das Volk um die Tragweite des Vertrages weiß, dann werden sie noch früher aufgehängt als sie es vermutet haben.

    Man kann sich nur sehnlichst ein Tribunal für diese Volksverräter herbeiwünschen…

  102. @op trt gewesen sein

    Die macht es für unsere Südosteuropäer aber nicht besser, sondern nur noch schlimmer oder um es mit Theodor Mommsen zu sagen: „Allein wenn einem schwächeren Staat ein gewisser, aber der Zeit nach unbestimmter Vernichtungskrieg bevorsteht, werden die klügeren, entschlosseneren, hingebenderen Männer, die zu dem unvermeidlichen Kampf sich sogleich fertig machen, ihn zur günstigen Stunde aufnehmen und so die politische Defensive durch die strategische Offensive verdecken möchten, überall sich gehemmt sehen durch die träge und feige Masse der Geldesknechte, der Altersschwachen, der Gedankenlosen, welche nur Zeit zu gewinnen, nur in Frieden zu leben und zu sterben, nur den letzten Kampf um jeden Preis hinauszuschieben bedacht sind.“

Comments are closed.