Endstation Rechts-3Die Methoden der Großen Koalition im Kampf gegen die AfD werden immer absurder – und unfairer. Bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes am 11. April hatten kritische Medien keine Chance. Dafür kam ein anderer »Journalist« zu Wort: Ein Mitarbeiter der Bayern-SPD (Foto links), der für die Sozialdemokraten in deren Parteizentrale in München arbeitet, äußerte ausgiebig sein Unverständnis für den Verfassungsschutzbericht.

In Fragen gekleidet trug der sozialdemokratische »Medien«-Mann Thomas Witzgall vor, die AfD müsse doch eigentlich beobachtet werden:

Und siehe da: Zwar sieht das Innenministerium keine rechtliche Handhabe, die AfD zu beobachten. Doch, so ließ man auf Drängen des SPD-»Journalisten« verlauten, auf einzelne Mitglieder hätten Herrmanns Schlapphüte schon ein Auge geworfen.

Der Landesvorsitzende der AfD in Bayern, Petr Bystron, erklärt metropolico im Interview, was seiner Ansicht nach hinter dieser Diffamierung steckt. Die Motive für die Beobachtung des Islamkritikers Michael Stürzenberger liegen aus Sicht Bystrons ebenfalls klar auf der Hand.

Weiter im Artikel von Christian Jung bei metropolico. Hier seine Video-Reportage über den Skandal:

Bei „Endstation Rechts“ kann man die Ergüsse des SPD-„Journalisten“ Thomas Witzgall über den Bayerischen Verfassungsschutzbericht 2015 nachlesen.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

91 KOMMENTARE

  1. SPD in Bayern = 5-10%. Soll man diese unbedeutende Partei in Bayern überhaupt ernst nehmen?

  2. Wo ist das Problem?
    Der Verfassungsschutz findet bei der AfD eh nichts!
    Dem linksgrünen Sozengesindel und der Zonenwachtel geht es lediglich um die negativen Schlagzeilen!
    Das linksgrüne Pack ist derzeit ziemlich verzweifelt!

  3. Die Bobachtung durch den Verfassungsschutz wird so lange beschworen, bis man endlich sagen kann, dass die AfD durch den Verfasungsschutz beobachtet wird.
    „Bobachtung durch den Verfassungsschutz“ als Argumentationsersatz für Talkshows und politische Kampfjournalisten.

  4. PK = Pressekonferenz
    (Ich habe echt ’ne Minute gerätselt, was da ‚PK‘ in der Überschrift bedeutet …)

  5. Eines schönen Tages werden es die Hochverräter der SPD und Union usw. sein, die sich einem Verbotsverfahren als kriminelle Vereinigung entgegensehen.

  6. … der islamistischen Entwicklung in Deutschland wird die Beobachtung von unbescholtenen Bürgern sehr freuen!!! Denn mit dieser unsinnigen Bindung hat der „Verfassungsschutz“ kaum noch Ressourcen, um sich der eigentlichen Terrorgefahr anzunehmen!!
    Die SPD als indirekter Zuspieler des Terrorismus!!!
    Klasse, in diesem Tollhaus Deutschland!!!!
    Man kann auch einer rechtsradikalen Gruppe durchaus polizeilich entgegentreten, aber die GSG-9 in Freital ausrücken zu lassen, ist an Lächerlichkeit nicht zu mehr überbieten!!!!
    Jetzt müsste auch dem letzten Depp dieser Republik aufgefallen sein, was für ein mieses „Spielchen“ mit unserer Demokratie und Rechtsordnung getrieben wird!!!!

  7. Der Verwesungsgeruch der Sozialdemokratie zieht von Süd nach Nord.

    Weiter so zu neuen Ufern…..sorry, ins kalte Grab.

    RIP

  8. 2. Allah-Befehlsturm in Kiel wird SA eröffnet

    „Besser ist es nicht geworden“, bedauert er und denkt dabei allerdings an die vielen schönen Geschäfte, die es früher gab und heute eben nicht mehr. Übers Minarett sagt er, was fast alle sagen: „Mich stört es nicht.“
    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Kiel/Kiel-Gaarden-sieht-neues-Minarett-gelassen

    „Von einer „Frechheit“ spricht dagegen ein junger Mann, der nebenan in der Technischen Fakultät der Uni Kiel studiert. …

    doch in Gaarden nimmt es für seinen Geschmack überhand. Die ganze Elisabethstraße von türkischen Geschäften geprägt, dazu die Moscheen und jetzt noch ein Minarett,…
    in der Summe einfach zu viel des Fremden.
    In seiner Familie, so fügt er hinzu, seien die Meinungen „teilweise noch viel extremer“.

  9. Dann sollen die doch erst mal die Chaoten vom beobachten, die bei den „sogenannten Gegendemos“ Autos abfackeln, Steine werfen und Sachbeschädigungen verursachen … ach stimmt, das ist ja von der SPD/LINKE/GRÜNE gewollt und wird teilweise vom Amt finanziert.

  10. Die SPD versucht den Verfassungsschutz zu instrumentalisieren um eine unliebsame Konkurrenz auszuschalten.

    Ich kann da nur hoffen, dass der Verfassungsschutz sich dafür nicht hergibt.

  11. Der Verfassungsschutz hat es zum wiederholten Male abgelehnt,die AfD zu beobachten.Es gäbe keinen Anlaß.Deswegen;viel Lärm um Nichts.Sollen sie lärmen.Man kann diesen ganzen Schlaumeiern mal aufs Brot streichen,daß jedoch die Partei“Die Linken“ vom Verfassungschutz beobachtet wird.

  12. Ich nehme die Türkenpartei SPD schon gar nicht mehr wahr. Ihr müsst euch mal überlegen, mit was für grotesken Vorstellungen diese Deppen durch die Kante schießen. Das ist ein sicherer Indikator dafür, dass denen das Wasser längst bis zum Halse steht. Und es steigt und steigt weiter ….

    Die AFD wird das Thema „Rente“ thematisieren. Das ist der Todesstoß für die Altlastenparteien. Wenn rauskommt, was das verhasste Merkel-Regime und seine Kalfaktoren für Schaden angerichtet haben, dann gibts hier einen Dammbruch! Besser wir fassen die Täter jetzt, als wenn wir in 30 Jahren feststellen, die Rente reicht nicht und wir sind zu alt zum vollstrecken.

    Würde die AFD verboten (was ich nicht glaube), dann würde deren Geist im Volke verbleiben und es den Altlastenparteien unmöglich machen, an der Macht zu bleiben.

    MERKEL MUSS WEG! WIR SCHAFFEN DAS!

  13. Bzgl. Verfassungsbedenken habe ich nicht nur auf Regierung sondern auf alle deutsche Parlamentaria ein Auge geworfen!

    Und diesmal, nach Reorganisation, wird der Sozialismus mit Stumpf und Stiel beseitigt…

    Drei-Staatsfehler-Systeme in Deutschland und alle Varianten des Sozialismus, sind mehr als genug!

  14. Was ist schlimmer?
    Die Nazis oder die SPD?

    ganz genau.
    Die SPD!

    Die Nazis gibt es Gott sei Dank nicht mehr.
    Die SPD leider immer noch.
    Aber diese Vaterlandsverräter werden den Nazis in die Hölle folgen.

  15. „Ich sehe keinen Anlass zur Änderung unserer bayerischen Praxis. (…). Ich halte die Beobachtung der Partei Die Linke durch den Verfassungsschutz für richtig und notwendig. Teile der Linkspartei sind klar verfassungsfeindlich und prägen die Partei in ihrer gesamten Ausrichtung.“

    – Joachim Herrmann

    Die Innenminister der Bundesländer Hessen, Niedersachsen, Baden-Württemberg und Bayern lassen Die Linke zumindest teilweise durch den Verfassungsschutz beobachten.

    Der niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (CDU) ordnete im Juli 2008 in seinem Land eine verstärkte Beobachtung der Partei an, da sie „gemeinsame Sache mit gewaltbereiten Autonomen und Kommunisten“ mache.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Beobachtung_der_Partei_Die_Linke_durch_den_Verfassungsschutz

  16. Die Motive für die Beobachtung des Islamkritikers Michael Stürzenberger liegen aus Sicht Bystrons ebenfalls klar auf der Hand.

    Stimmt ja auch wenn man es genau nimmt.

    Herr Stürzenberger ist ein echter Demokrat, diese Regierung hingegen ist durch die ex-DDR Hardcore Sozen, dem Merkel Regime gerade dabei eine Diktatur zu installieren.

    Und wer wird in einer Diktatur bekämpft?

    Wahre Demokraten.

    Ihr Verfassungsschutz Mitarbeiter macht Euren Namen keine Ehre, ihr schützt diese Verfassung nicht sondern macht Euch mitschuldig sie ab zu schaffen.

    Irgendwann kommt der Tag dann werdet Ihr uns Pi-Forum Teilnehmer hier alle zuhause abholen nicht wahr?

  17. Und ich dachte, Sauköpfe in die Staatskanzlei zu werfen, wäre für die SPD ein Verbrechen.

    :mrgreen:

  18. In Bayern ist die SPD ja inzwischen eine Kleinstpartei, wenn man die Altwähler wegrechnet, die inzwischen dement sind und schon vor dem Krieg SPD gewählt haben.

    Beim der nächsten Presseerklärung zum Verfassungsschutzbericht wird es wohl schon heißen: SPD-wer?

    Zum Schluss bleibt der geschätzte Rest von 2% Sadomasos übrig:
    Quälen andere mit schwachsinnigen Fragen aus der Parallelwelt.
    Kosten gleichzeitig deine eigene Bedeutungslosigkeit aus!

    http://lhg-bw.de/reibflaeche/files/2009/04/spd-pfosten.jpg?file=2009/04/spd-pfosten.jpg

  19. Wir haben nur ein Grundgesetz, das der Befriedung eines besetzten Gebietes dienen soll.
    Ich kann mich nicht erinnern, zur Wahl und freien Abstimmung einer Verfassung als freier deutscher Staatsangehöriger eingeladen worden zu sein.

    WAS SCHÜTZEN DIESE VERFASSUNGSSCHÜTZER; WENN KEINE VERFASSUNG VORHANDEN IST?

  20. Die CSU wird die Quittung für ihr Schmierentheater erhalten, wenn in Bayern neu gewählt wird. Horst S. mit seinen (inzwischen lächerlichen) Attacken auf die CDU (respektive Frau Merkel) – den nehme ich (und alle anderen) eh schon nicht mehr ernst. Worten sollten halt auch mal Taten folgen. Und jetzt dieser alte Herr Mann, der die PK, die doch eigentlich der Information der Öffentlichkeit dienen soll, in Gutsherrenmanier durchzieht und unliebsame Fragen von vornherein nicht abschmettert, dafür aber zulässt, dass die AfD, die tatsächlich eine demokratischen Partei ist, zu diffamieren. Bayern ist auch nicht mehr das, was es mal war.

  21. tjoa sieht dann schlecht aus, die GSG9 ist leider grade beschäftigt Polenböller zu verhaften und der VS ist doch eh ein einziger Sauladen, kann man in einem Rutsch zumachen, das einzige was die schützen ist höchstens die Verfassung ihres Bankkontos

  22. Wenn ich so über die Straße laufe, schau ich mir alle Männer an und beurteile nur für den Fall der Fälle die Extremwehrbereitschaft!

    Da ist köperliche Fähigkeit eine untergeordnete Rolle dabei…

    Niemals wurde ein Krieg im Kampf von Mann gegen Mann gewonnen! Und niemals von Frau gegen Frau! Oder von Mann gegen Frau bzw. Frau gegen Mann!

  23. #2 JJ (20. Apr 2016 21:25)
    „Klar auf der Hand liegt: Meine Familie und Ich wählen AfD!“

    Bei uns genau so!
    Man sollte auch aufhören, von diesen Leuten
    Fairness einzufordern oder zu erwarten.
    Damit begibt man sich in eine Position der
    Schwäche. Bei denen muss man mit geschlossenem
    Visier kämpfen.

  24. #20 Cendrillon (20. Apr 2016 21:52)
    Dieser SPD-Journalist kommt wohl frisch aus Lampedusa?
    ++++
    Wieso?
    Ist er Neger?

  25. Heute ist die Spendenbescheinigung für die 100 Euro AfD-Spende am Jahresende angekommen, die ich dem Finanzamt demnächst einreichen werde. Selten war eine Spende wohl so gut angelegt…..

  26. Im Zuge der islamischen Unterwanderung der Altparteien sollte man sich überlegen, ob man nicht diese vom Verfassungsschutz beobachten lassen sollte !

  27. „““Die Methoden der Großen Koalition im Kampf gegen die AfD werden immer absurder – und unfairer.“““

    Das sind Methoden einer Diktatur, nichts anderes!

  28. #41 balduino (20. Apr 2016 22:21)

    tjoa sieht dann schlecht aus, die GSG9 ist leider grade beschäftigt Polenböller zu verhaften
    ————-
    Martial-theatralische Verhaftungsorgien von Schweinekopfwerfern und Böllerzündlerterroristen.

  29. Sozis haben in ihren Kaderlehrgängen halt gelernt,
    wie mittels Destruktivismus fehlende Argumente und verweigerte Akzeptanz ersetzt werden.

    Nun ist es vorbei mit der SPD.
    Ein Häuflein Kanzlerin-Diener noch, der kluge Mensch hat sich längst abgewendet.

    SPD wählen tut nur noch jemand, der direkt oder indirekt auf der Lohnliste der SPD oder der Gewerkschaften (und Kirchen) steht.

    Also im wesentlichen Unvolk, dass unser Land ruiniert.

  30. Körner? Körner? Verfassungsschutzpräsident?
    Gab es nicht einmal einen Körner, der so schön illustrativ vor einigen 160 Jahren beschrieb, wie durch einen beherzten Schwertstreich ein Türke halbiert zur Rechten und zur Linken vom Pferd rutschte?
    Gratulation, jetzt ist einer aus der „KörnerSippe“ sogar beim Institut zur Rettung der Deutschen „Verfassung“ angestellt!
    Ein Hoch auf Bayern und auf die Verfassungstreue, auch des Herrn IM Hermann.
    Herzliche Grüsse von ISAFER!!!

  31. #51 johann (20. Apr 2016 22:40)

    na da wollen wir mal hoffen das Opium oder Kaffee nicht billiger wird nicht das noch die Afghanen oder Neger kommen..ach verdammt das scheint schon durch zu sein

  32. #42 WahrerSozialDemokrat (20. Apr 2016 22:26)
    „Wenn ich so über die Straße laufe, schau ich mir alle Männer an und beurteile nur für den Fall der Fälle die Extremwehrbereitschaft!
    Da ist köperliche Fähigkeit eine untergeordnete Rolle dabei…
    Niemals wurde ein Krieg im Kampf von Mann zu Mann gewonnen! Und niemals von Frau zu Frau!“

    Wenn ich durch die Straßen gehe oder fahre und die
    gegenderd-maind-gestrimingenden (oder wie der
    Schxxss heißt) Bübchen sehe, wie sie in ihre
    Handys glotzen und Stöpsel in den Ohren haben,
    dann denke ich bei mir:
    Es sei Gott gedankt, dass ich 8 Jahre lang
    Soldat sein durfte!!
    Habe zwei von denen als Lehrlinge.
    Anfang zwanzig. Die machen keinen Sport.
    Nix! Hänflinge par excellence.
    Die wären nicht in der Lage, sich selbst oder
    ihre Freundinnen zu verteidigen.
    Wenn ich die anspreche: Was macht ihr, wenn
    euch ein Flutling angreift, körperlich –
    was tut ihr?
    Schweigen und ungläubiger Gesichtsausdruck.
    Mit denen ist kein Gefecht mehr zu gewinnen,
    geschweige denn ein Krieg.

  33. #56 nouwo (20. Apr 2016 22:45)

    Wenn ich die anspreche: Was macht ihr, wenn
    euch ein Flutling angreift, körperlich –
    was tut ihr?

    „Die neuste App für Selbstverteidigung runterladen, Chef“

  34. #28 lorbas (20. Apr 2016 22:03)
    „Ich sehe keinen Anlass zur Änderung unserer bayerischen Praxis. (…). Ich halte die Beobachtung der Partei Die Linke durch den Verfassungsschutz für richtig und notwendig. Teile der Linkspartei sind klar verfassungsfeindlich und prägen die Partei in ihrer gesamten Ausrichtung.“

    Im Gegensatz zu CDUSPDGRÜNPÄD halte ich die LINKE nicht für unwählbar. Ihr Programm ist offen der DDR-Sozialismus-reloaded; wer die Pau oder Kipping braucht, um mit deren Gesülze seine 2 oder 3 Gehirnzellen zu fluten, ist Mangels Masse völlig ungefährlich für eine Demokratie.

    Schlimmer sind unsere BRD-Einheitsparteien. die den Schutz der Verfassung mit dem Schutz ihrer Pfründe verwechseln.

  35. Was macht ihr, wenn
    euch ein Flutling angreift, körperlich –
    was tut ihr?
    —————–
    Wenn die Fitness fehlt,könnten ein paar hervorgekotzte Koranverse nicht schaden,nur im Falle eines Falles.

  36. #56 nouwo (20. Apr 2016 22:45)

    Schweigen und ungläubiger Gesichtsausdruck.
    Mit denen ist kein Gefecht mehr zu gewinnen,
    geschweige denn ein Krieg.

    Sie denken Krieg wäre nur körperlicher Kampf?

    Dann haben Sie Krieg nicht und niemals verstanden…

    Aber auch nicht das System der Schläfer, die man im Volksmund auch gerne (den schlafenden) Michel nennt…

  37. #55 balduino (20. Apr 2016 22:45)

    „Klimaflüchtlinge“ sollen ja sowieso kommen, nach Deutschland natürlich. Da ist es eigentlich egal, weshalb noch von wo „Flüchtlinge“ nach Deutschland kommen.
    Enden wird das erst, wenn das Geld hier alle ist…..

  38. #57 Heisenberg73 (20. Apr 2016 22:48)
    #56 nouwo (20. Apr 2016 22:45)

    Wenn ich die anspreche: Was macht ihr, wenn
    euch ein Flutling angreift, körperlich –
    was tut ihr?

    „Die neuste App für Selbstverteidigung runterladen, Chef“

    Super!! Der war gut! Danke.

  39. Den Hermann habe ich mal zusammen mit einem segelohrigen Antifa-Metzger bei Heinerle Bremus gesehen.
    Im Magen von ISAFER rumort es grimmig!
    Faschisten sind lt. altem römischen Recht immer die, die gerade an der Macht sind, Herr Herrmann!
    Und der Islam ist gar keine Ideologie, Herr Hermann? Jetzt kriege ich aber angst, Herr Körner!!!

  40. #61 WahrerSozialDemokrat (20. Apr 2016 22:55)
    #56 nouwo (20. Apr 2016 22:45)

    Schweigen und ungläubiger Gesichtsausdruck.
    Mit denen ist kein Gefecht mehr zu gewinnen,
    geschweige denn ein Krieg.

    Sie denken Krieg wäre nur körperlicher Kampf?

    Dann haben Sie Krieg nicht und niemals verstanden…

    Aber auch nicht das System der Schläfer, die man im Volksmund auch gerne (den schlafenden) Michel nennt…

    Ich habe das schon verstanden.
    Ich weiß, was Sie meinen.
    Bin jedoch der Meinung, eine Entscheidung kann
    letztendlich nur physisch herbei geführt werden.
    So versucht es ja auch die Antifa.
    Geben wir ihnen die Chance.
    Intellektuelle Diskussionen können geführt
    werden, wenn die Wunden vernäht sind 😉

  41. Verständlich denn sowohl die Spd als auch ihr Instrument Wdr Swr usw steuern auf ihr Ende zu …und so gehts noch schneller -Danke ohne Pension wirds wohl iregndwie gehen oder? …so doof können die Deutschen gar nicht sein wie ihr sie macht ….

  42. #66 nouwo (20. Apr 2016 23:13)

    So versucht es ja auch die Antifa.

    Die Antifa ist Kriegerlos!

    Nur feige Gestalten! Im offenen Kampf selbst in 10-facher Überzahl egal welcher Gegner absolut unterlegen!

    Das wissen die selber, deswegen nur feige Angriffe in Überzahl und staats-medien-getreu berichtet…

  43. Wir brauchen keine Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz,
    das erledigen die Linksversifften, selbsternannten, willigen Helfer aus Politik,Kirchen,Gewerkschaften, Verbänden und Medien schon alleine und mehr als Polemik und Verunglimpfung,der o.g., kam dabei im Bezug auf Verfassungsfeindlichen Aktivitäten der AfD nicht heraus…

  44. #69 Blimpi (20. Apr 2016 23:34)
    Kirchen ?Na, da haben unsere Staatsmedien wohl ganze Arbeit geleistet …oder wollen wir uns nochmal an Stalin oder Hitler, Polpot usw orientieren ?
    Es besteht keine Hoffnung aber bekanntlich stirbt diese auch zuletzt -wohin mit den Kindern Russland oder Usa ?
    Wer war Schuld ?

  45. Adenauer und Strauß wirkten vergebens! Hier die Prophezeiung des Franz-Josef Strauß vom 7. Oktober 1986, dem vorvorvorletzten Geburtstag der „DDR“:
    “Wenn diese Bundesrepublik Deutschland, einen fundamentalen Richtungswandel in Richtung rot-grün vollziehen würde, dann wäre unsere Arbeit der letzten vierzig Jahre umsonst gewesen. Dann wäre das Schicksal der Lebenden ungewiss. Und die kommenden Generationen; ihr Leben würde auf dem Spiele stehen. Das ist es, was wir unseren Wählern sagen müssen. Und das geht weit über die kleinlichen Mäkeleien hinaus; in der Steuerpolitik, in der Finanzpolitik, in der Umweltschutzpolitik, und in welchen politischen Bereichen auch immer. Wir stehen doch vor der Entscheidung: bleiben wir auf dem Boden trockener, spröder, notfalls langweiliger bürgerlicher Vernunft und ihrer Tugenden? Oder steigen wir in das bunt geschmückte Narrenschiff Utopia ein, in dem dann ein Grüner und zwei Rote die Rolle der Faschingskommandanten übernehmen würden.”

    Derjenige, der das sauberste Hemd trägt, ist das größte Schwein.
    Friedensreich Hundertwasser

  46. #68 WahrerSozialDemokrat (20. Apr 2016 23:32)
    Ja ist so und weil so isses so.
    Wen die Hosenscheixer mir auf der Straße begegnen tät ich gern schon mahl die Elterlichen Pflichten nachholen. Nicht nur mal die Leviten lesen.
    Da halte ichs wie er:

    Kaiser Wilhelm, ich bin sicher, dass Sie resistent für diese Art Ratschläge sind und noch einige handfeste Erfahrungen benötigen, was ich Ihnen natürlich nicht wünsche.

  47. In Sachsen ist die Sharia Partei schon auf einem sehr guten Weg. Prognos-Umfrage 20.04.2016 LTW Sachsen: CDU 32%, Linke 14%, SPD 8%, AfD 27%!!!, Grüne 5%, NPD 4%, FDP 5%, Andere 5%
    Prognos lag übrigens bei den letzten 3 LTW von allen am genauesten.

  48. Spd die Medienpartei bei 8 % das müssen die Dementen sein oder welche die in den Siebzieger evtl auch noch achtziger Jahren leben ?
    Schlage vor mit der Spd auch die Pensionen für öffentl Unrecht zu canceln….das wäre nur gerecht .

  49. #33 ujott (20. Apr 2016 22:08)
    Wir haben nur ein Grundgesetz, das der Befriedung eines besetzten Gebietes dienen soll.
    Ich kann mich nicht erinnern, zur Wahl und freien Abstimmung einer Verfassung als freier deutscher Staatsangehöriger eingeladen worden zu sein.

    WAS SCHÜTZEN DIESE VERFASSUNGSSCHÜTZER; WENN KEINE VERFASSUNG VORHANDEN IST
    ***************
    DAS frage ich mich schon seit Jahren in dieser eingetragenen NGO.

  50. Wessen „Verfassung“ schützen denn die Beobachter…?

    Nach der Wiedervereinigung hätte das Deutsche Volk das Recht gehabt, sich eine „Verfassung“ zu geben, taten sie aber nicht, weil die Rechtsnachfolge des untergegangenen „Reiches“ nicht geklärt ist und das Konstrukt „D“ von KEINER internationalen Rechtsorganisation anerkannt ist und wird!

  51. Wenn hier jemand unter Beobachtung gestellt werden sollte, dann die CDU/CSU/SPD/ Linke und vor Allem die Grünen, diese wollen doch Deutschland vernichten und verscherbeln an den Abschaum dieser Welt. Dieses muss mit allen Mitteln verhindert werden für unsere Kinder und Enkel.

  52. Unfair ist auch das hier: Schlagzeile beim Focus:

    Fremdenfeindlicher Pegida-Ableger
    Ausschreitungen bei Thügida-Aufmarsch in Jena: 15 Polizisten verletzt

    Auf dem Bild ist ein Neonazi zu sehen, und jeder denkt sofort, die bösen Rechten wieder… Liest man aber dann den Artikel (was nicht jeder macht), wird man aufgeklärt:

    Gegendemonstranten warfen unzählige Flaschen und Steine auf die rund 200 Teilnehmer von Thügida. Mehrere Fahrzeuge wurden demoliert, darunter auch drei Einsatzwagen der Polizei.

    Die Sprecherin erklärte, es habe eine neue Qualität der Gewalt gegeben.

    Nach ihren Angaben gab es von den Gegendemonstranten mehrere Versuche, Polizeiabsperrungen zu durchbrechen.

    Entlang einer Bahnstrecke in Jena habe es zudem einen Kabelbrand gegeben. Die Polizei prüft nach eigenen Angaben, ob es sich dabei um einen Anschlag handelt.

    In einer Meldung der Deutschen Bahn war von einem „Kabelkanalbrand durch Vandalismus“ die Rede.

    Lügenpresse!

  53. der SPD Konzern fürchtet die Aufdeckung seiner kriminellen Machenschaften und Geschäfte der Briefkastenfirma in Hong Kong, da muß man auf die politische Konkurrenz einprügeln. So als echte Demokratendarsteller.

  54. SPD ist ein Auslaufmodell und gehört auf den Politmüll Deutschlands. Diese Partei ist ein Sammelsurium von Unfähigkeiten.

  55. Die Verfassungsschutz sollte die SPD beobachten, da diese menschenverachtende, unbegründete und irrsinnige Vorschläge verbreitet und damit staatsgefährdend ist.

    Eine sogenannte „Volkspartei“, die nach Wählerumfrage nur noch unter 20% liegt, ;-)) hat Flasche leer und probiert alle auch schmutzigen Tricks um die AfD zu verunglimpfen und los zu werden.

    Die AfD wird der SPD soviel Stimmen weg nehmen, dass diese schauen muss, ob sie überhaupt noch überlebt. Darum dieses Schmieren Theater!

    Deshalb und auch Selbsschutz:

    AFD WÄHLEN!

    Damit wir die Irren der Altparteien endlich los werden und diese als Unheil aus der Vergangenheit ansehen können und Deutschland einer besseren sozialen und politischen Zukunft entgegen sieht.

  56. Schützt der Parteienschutz etwa die Parteiengecken vor dem Volk?

    Sinn und Zweck des Parteienschutzes liegen nach wie vor völlig im Dunkeln. Sicher ist nur, daß der Parteienschutz nicht, wie es sein offizieller Name glauben machen soll, die Verfassung schützt, denn sonst müßte der Parteienschutz beispielsweise den Bruch des Fernmelde- und Postgeheimnisses unterbinden, da selbiges ja laut Verfassung unverletzlich sein soll. Es steht daher zu vermuten, daß der Parteienschutz im deutschen Rumpfstaat eine ähnliche Rolle spielt wie die Marxismussicherheit in Mitteldeutschland zu Zeiten der marxistischen Tyrannenknilche. Darauf deuten zumindest die Enthüllungen des jungen Helden Eduard Schneedingsda hin, denn dieser machte ruchbar, daß sich der Parteienschutz der Bespitzelungsprogramme des VS-amerikanischen Geheimdienstes bedient, namentlich des berüchtigten X-Schlüsselpunkte. Verdächtig ist auch, daß die Vertrauensspitzel des Parteienschutzes regelmäßig dabei ertappt werden wie sie terroristischen Staatsfeinden Waffen und Sprengstoff liefern.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  57. Der Verfassungsschutz sollte die SPD beobachten, da diese menschenverachtende, unbegründete und irrsinnige Vorschläge verbreiten und damit staatsgefährdend sind.

    Eine sogenannte „Volkspartei“, die nach Wählerumfrage nur noch unter 20% liegt, ;-)) hat Flasche leer und probiert alle auch noch so schmutzigen Tricks, um die AfD zu verunglimpfen, Schaden zu zufügen und los zu werden.

    Die AfD wird der SPD soviel Stimmen weg nehmen, dass diese schauen muss, ob sie überhaupt noch überlebt. Darum dieses Schmieren Theater!

    Deshalb und auch aus Selbsschutz:

    AFD WÄHLEN!

    Damit wir die Irren der Altparteien endlich los werden und diesen Alptraum als Unheil aus der Vergangenheit ansehen können und Deutschland einer besseren sozialen und politischen Zukunft entgegen sehen können.

  58. Als jahrelanger Leser will ich auch mal kommentieren.
    Meine Familie mit Verwandtschaft sowie unser Bekanntenkreis wählen alle AfD – vorher CSU.
    Leider erst 2017 und LTW in Bayern erst 2018.

  59. Wartet mal ab…ich befürchte wenn die AfD immer mehr in Deutschland gewählt wird wird die EU,Amnesty und die UN Deutschland unter Beobachtung stellen.Der Zahlmeister und Sozialamt der Erde driften nach rechts,das geht in deren Augen ja garnicht.

  60. Wenn die AfD richtig Rückgrat dann fordert sie zwar nicht eine Beobachtung der SPD durch den VS, denn der gehört ersatzlos abgeschafft. Aber sie fordert die SPD zu verbieten, nach Art. 20 Abs IV GG. Ich habe es schon mehrfach geschrieben, in einem RECHTSSTAAT mit einem UNABHÄNGIGEN BVG wäre die SPD verloren. Sie ist so ohne jeden Zweifel nach dem Verhalten ihrer Mitglieder und Anhänger verfassungswidrig in ihrem aggressiv-kämpferischen Versuch jede politische Opposition zu verhindern und gleichzeitig so mächtig durch ihre Größe, Mandate und den parteieigenen Medienkonzern, daß sie derzeit die größte Gefahr für die FDGO ist, noch vor Grünen, CDU und SED-Linker.
    SPD-Verbot jetzt! Jeder Sozi ist ein Verräter – Jeder Sozi ist ein Verbrecher.

Comments are closed.