Betuel-UlusoyBei den ganzen ins Verbrecherische abgleitenden „Säuberungen“ in der Türkei nach Erdogans inszeniertem Putsch sollte doch diese kleine Geschichte aus dem islamisierten Berlin nochmal aufgewärmt werden: Betül Ulusoy (Foto), Mitglied der Jungen Union (JU), die bei der deutschen Islam-Justiz ein Kopftuch für den Justizdienst erkämpft hatte, vor sie einen anderen Job ergriff, postete anlässlich des »Putschversuchs« in der Türkei auf Facebook:

„Der ‚Putsch‘ geht zu Ende, noch bevor er begonnen hat. Alles hat doch sein Gutes: zumindest kann jetzt die Säuberung vom Schmutz erfolgen. Und jeder bekommt das, was er verdient. Wir geben es nicht mehr so schnell her, mit Gottes Hilfe.“ Auch wenn Ulusoy am Dienstagmittag ihr menschenverachtendes Facebook- Posting löschte und rehäugig nun versucht, die Wogen zu glätten, droht der Kopftuch-Juristin Ungemach aus der Führungsriege der Jungen Union (JU) Berlin.

Ungemach? Warum hat man sie nicht noch am gleichen Tag rausgeschmissen? Aber wir müssen ihr dankbar sein, denn vielleicht wachen ein paar auf. In Augsburg darf ja in der Zwischenzeit per Gerichtsbeschluß auch eine Moslemin ihre Richter-Ausbildung mit Kopftuch machen, und in Baden-Württemberg hat es gerade eine beantragt! Wann fangen die Säuberungen an?

image_pdfimage_print

 

239 KOMMENTARE

  1. Ich verweigere jede Art von Verständnis für diese Art von Kultur. Ich will sie auch nicht importieren. Ich will keine Debatten führen über Kopftücher im öffentlichen Dienst, über Schwimmunterricht für Mädchen, über Männer, die Frauen keine Hand geben wollen, über Schweinefleisch in Kantinen und „kultursensible Pflege“ in Krankenhäusern. Und auch nicht darüber, wie viel Islam im Islamismus steckt. Ich will auch nicht genötigt werden, mich mit dem Koran zu beschäftigen, weder von weiß gewandeten Salafisten in der Wilmersdorfer Straße noch von Ihnen. Bleiben Sie bei Ihrer Wertschätzung für das „klassische islamische Recht“, das offenbar von den Kolonialherren versaut wurde. Und sobald Sie den Islam gefunden haben, der mit Demokratie kompatibel ist, sagen Sie mir bitte Bescheid. (H. Broder)

    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article157193206/Was-hat-das-alles-mit-dem-Islam-zu-tun.html

  2. Danke für die Aufklärung. Es ist nun wichtig, dass tausende beim Land Berlin nachhaken. Darf die Islamfaschistin ihren Job behalten? Welche Massnahmen sind vorgesehen?

    Es wird interessant sein zu sehen, auf wessen Seite sich die einstigen Verteidiger dieses Drecks stellen werden.

    Danke auch für das vielsagende Bild mit den bösen Augen und dem zum Taqiyya-Lächeln verzogenen Mund.

  3. Ratet mal, wen sie und ihre Gesinnungsgenossen säubern wollen, wenn sie hier im juristischen Staatsdienst sind ?
    (Und jetzt alle: Scharia-Islam und Grundgesetz sind vereinbar ! CDÜ, CDÜ !).

  4. Die Säuberung vom Schmutz hat begonnen, das sollte auch in diesem Land endlich das Stichwort sein. Dann Gnade Dir Gott, oder Allah, oder Jawe, oder Jesus oder was weiß ich wer. Dann liebes Kopftuch Fräulein kommt der schwarze Mann, den Ihr mit eurer teuflischen Gesinnung erst herauf beschworen habt !!!

  5. Rausschmeissen aus der JU kann nur die Landeshauptversammlung und nicht der Vorstand. Üblicherweise gehen diese Fälle dann noch an ein Schiedsgericht.

    Aber recht so: RAUS!

  6. hat Heiko schon das SEK geschickt und Ulusoys Wohnung auf links gedreht. Menschenverachtende Posts auf Facebook gehen gar nicht. Denke das Rollkommando wäre schon Unterwegs wenn ich etwas davon auf Facebook geschrieben hätte den Asylschmutz aus Deutschland zu säubern…

  7. Ja da sieht man mal was dabei rauskommt, wenn sie die Maske, Verzeihung, dass Kopftuch fallen lassen. Nix wie raus aus Deutschland und zwar für immer.

  8. Der Islam ist da und die Türken sind da.

    Die Demokratie, oder der Rest davon, der übrig ist wird jetzt unterworfen. Die Helfer sind die Parteien in Deutschland. Die Drahtzieher sind Merkel und Gabriel.

  9. Das ist keine Hilfe, sondern „leaning by doing“.
    Diese Schleiereule soll nur das Handwerk besser lernen, um dann hier die Säuberung zu begleiten.

    Wieso gibt es denn keinen Aufschrei bei Merkel und Co.

    Wie wäre die Aufregung wenn Putin nur 10 Richter oder Lehrer entlassen würde.

    Das wird die Blaupause für Deutschland.

    Die Göbbelsfresse Maas schaut sicher ganz genau hin.

  10. Wer schmeißt Sie nun aus der CDU? NIEMAND

    Die Zonenwachtel wird ihr noch höchstpersönlich das Bundesverdienstkreuz am Bande verleihen.

  11. #8 fichteß

    wenn man über den
    Inhalt ihres Kopfes
    sinniert,
    mag die erste Bezeichnung
    wohl passend
    errscheinen.

  12. Ja… der Dreck erobert langsam aber sicher unser Rechts-System… gut, dass man den Dreck so schnell erkennen kann… 😉

  13. Die Türkei verwandelt sich in eine lupenreine islamische Diktatur, Parallelen zu deutschen Diktaturen sind offensichtlich. Und was macht die Tagesschau? Sie verbietet es Zwangsbeitragszahlern, die Machtergreifung von Erdolf mit der Machtergreifung von Adolf zu vergleichen. Und hier gibt es tatsächlich reichlich Parallelen.

    Bitte verzichten Sie bei Ihren Ausführungen auf Vergleiche zwischen dem Nationalsozialismus und der aktuellen Lage in der Türkei. Entsprechende Analogien werden von der Moderation nicht freigeschalten.
    MfG
    Die Moderation

    Broder hat darauf die passende Antwort:

    http://www.achgut.com/artikel/was_sie_als_zuschauer_der_tagesschau_sagen_duerfen_und_was_nicht

  14. Diese Kopftuchtussi soll doch zu Erdowahn ziehen. Was will die eigentlich hier, wenn in der Türkei das Paradies ist

  15. Bereit für gute Nachrichten?

    http://www.krone.at/Oesterreich/Hofer_Einbuergerungsstopp_von_tuerkischen_Migranten-Nicht_hinnehmbar-Story-521005

    Norbert Hofer ist am Donnerstag mit der Forderung vorgeprescht, vorerst keine österreichischen Staatsbürgerschaften mehr an türkische Migranten zu verleihen. Als Grund nennt der Dritte Nationalratspräsident und freiheitliche Präsidentschaftskandidat, gegen illegale Doppelstaatsbürgerschaften vorgehen zu wollen.

    SUPI!
    AM 2. OKTOBER: X HOFER!!

    „Österreichs Gesetze sehen vor, dass eine zweite Staatsbürgerschaft neben der österreichischen die absolute Ausnahme darstellt und einem speziellen Genehmigungsverfahren zu unterziehen ist. Offenbar beantragen aber türkischstämmige Migranten nach Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft wieder ihren zuvor zurückgelegten türkischen Pass. Die Türkei weigert sich bisher, dazu die Daten an Österreich zu übermitteln“, kritisiert Hofer.
    „Die Türkei erhält Milliardenzahlungen von der EU, ist aber offenbar in dieser wichtigen Frage nicht zur Kooperation bereit. Das können wir nicht hinnehmen“, unterstreicht Hofer in seiner Aussendung weiter.
    Doppelstaatsbürgerschaft „Betrug an Österreich“
    Eine doppelte Staatsbürgerschaft sei unter diesen Voraussetzungen nicht nur gesetzwidrig, sondern fördere auch die Bildung von Parallelgesellschaften. Türkische Migranten, die eine illegale Doppelstaatsbürgerschaft innehätten, müssten die österreichische zurückgeben: „Sie haben Österreich betrogen.“

    Deutschland, bitte nachziehen!!

  16. Jetzt heult sie rum, daß es ein „Übersetzungsfehler“ sei:

    Ulusoy hingegen fühlt sich völlig missverstanden. Von „Schmutz“ habe sie überhaupt nicht gesprochen. Dieser Begriff sei das Ergebnis einer falschen Übersetzung, ließ sie in einer Erklärung verlauten. Den Facebook-Post hat sie mittlerweile von ihrer Seite gelöscht und einen neuen Eintrag, diesmal auf Deutsch verfasst, in dem sie sehr ausführlich Stellung zum Militärputsch in der Türkei und möglichen Übersetzungsproblemen nimmt.

    Vielmehr habe sie gemeint, die „Spreu vom Weizen zu trennen“, schreibt die „B.Z.“.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/betuel-ulusoy-kopftuch-juristin-droht-rauswurf-aus-der-jungen-union_id_5744677.html

    DAbei hat die Kopftuchfrau ja nur gesagt, was im Koran steht: Jeder der „unrein“ ist, mit dem soll ein muslimischer Herrenmensch keinen Kontakt haben

    :

    Sure 5:51 „Nehmet nicht die Juden und die Christen zu Freunden. Sie sind Freunde gegeneinander. Und wer von euch sie zu Freunden nimmt, der gehört fürwahr zu ihnen. “

    Sure 4:43 „. Und wenn ihr krank seid oder auf einer Reise (im Zustande der Unreinheit), oder einer von euch kommt vom Abtritt (Klo) und wenn ihr Frauen berührt habt und findet kein Wasser, dann nehmt reinen Sand und reibt euch damit Gesicht und Hände.“

    http://www.ewige-religion.info/koran/

    Klar, wenn Moslems sich mal verplappern und die Tarquia nicht durchhalten, und deswegen aus Versehen mal die Wahrheit sagen, ist es immer ein „Übersetzungsfehler“, so wie es keine muslimischne Terroristen gibt, sondern Leute die „psychische Probleme“ haben.

    Die Leier kennen wir schon zur Genüge…,

    Aber der Koran lehrt mich in Sure 4:43, daß wenn ich mal ne Muslimin anfassen sollte, mir danach die Hände waschen muß, so als ob ich auf dem Klo war. Ich muß mal den Scheich meiner Wahl fragen, ob das auch für Worte gilt, die von einer Muslimin kommen…

    Hier ein Blick in die bizarre (Gedanken)Welt dieser Kopftuchheldin: https://betuelulusoy.com

  17. Die Tür schwingt nach beiden Seiten und die Säuberung kann in Deutschland auch in die andere Richtung gehen.
    Es gibt genug Mitbürger die man gerne „säubern“ würden, wenn der Provokationslevel hoch genug ist und Justiz und Polizei weg schauen würden.

    Frau Vollzugsbeamte im Kopftuch ist eben auch auf die Solidarität ihrer Kollegen angewiesen, denn wenn einer ihrer Schwerverbrecher austickt wird sie erleben, wie wichtig Kamaradschaft ist und die erwirbt man sich eben nicht durch hineinklagen in einen Job sondern durch gemeinsames Aufbauen und Respekt untereinander.

  18. Kleiner Tipp:

    redet doch mal mit den Euch bekannten lieben Muslimis über ihre Einstellung zum neuen, demokratischen Führer ihrer Nation.

    Mir fiel nach diesen Gesprächen mit klarer Erdogan-Zustimmung eine Reihe von Fragen ein: warum seid Ihr noch hier? Um Geld zu verdienen? Unsere Nation zu festigen? Den Erdowahn zu verbreiten? Deutschland mit dem besten Konzept der Welt zu optimieren, dem Islam? Kennt Ihr die Grundprinzipien der Demokratie? Kennt Ihr die deutsche Verfassung und Eure Scharia? Wisst Ihr was Meinungsfreiheit bedeutet? Gleichberechtigung der Frauen?

  19. Diese Tante gehört schon lange zu den Frontfrauen der AKP in Deutschland. Über den Türkischen Bund Berlin-Brandenburg und die Berliner Sehitlik-Moschee (dort gibt sie die Erklärtante für Schulklassen) ist sie stramm in die islamisch-totalitären Strukturen von DITIB und AKP eingebunden.

    Daher wurde sie auch vorgeschickt, um mit Rechtsbeistand des Türkischen Bundes ihr Kopftuch im Staatsdienst einzuklagen. Über CDU und diverse Moslemstudentenorgansisationen hat sie auch die Griffel in der jungen Islamkonferenz. Und hinter ihr der komplette staatliche Apparat der Türkei.

    Daß diese sprechende Augenbraue und Islam-Megäre sich selbst als „Bloggerin“ beschreibt, setzt dem ganzen die Krone das Kopftuch auf.

  20. ….ja, ja..Kopftuch oben…und unten rum, auf rosa roten „High – Heels“ durch die Gegend hüppen!

    Die Mischpoke kenne ich…Kopftuchnxxtten…haben wir in Neukölln zu hauf..

    🙂

  21. Beinahe wäre dieser Putsch gelaufen, ja wenn die Putschisten nicht den Posporus für die Russen sperren wollten, da hatten die Russen eben dem Erdogan davon einen Wink gegeben!
    Damit hat diee NATO das Nachsehen.

  22. .
    wie gazi
    (=siegreich)
    die guckt oder
    besser – wie frech
    die grinst mit ihrem
    breiten Maund – jaja,
    morgen gehört uns
    Deutschland …
    .

  23. #13 Babieca (21. Jul 2016 12:26)

    Die Türkei verwandelt sich in eine lupenreine islamische Diktatur, Parallelen zu deutschen Diktaturen sind offensichtlich. Und was macht die Tagesschau? Sie verbietet es Zwangsbeitragszahlern, die Machtergreifung von Erdolf mit der Machtergreifung von Adolf zu vergleichen. Und hier gibt es tatsächlich reichlich Parallelen.

    Bitte verzichten Sie bei Ihren Ausführungen auf Vergleiche zwischen dem Nationalsozialismus und der aktuellen Lage in der Türkei. Entsprechende Analogien werden von der Moderation nicht freigeschalten.
    MfG
    Die Moderation

    Broder hat darauf die passende Antwort:

    http://www.achgut.com/artikel/was_sie_als_zuschauer_der_tagesschau_sagen_duerfen_un
    =========================================
    Einem Öffentlich-Rechtlichem Rundfunk, der nicht mal weiß, dass es grammatikalisch richtig, „freigeschaltet“ und nicht „freigeschalten“ heißt, spreche ich zudem jegliche Kompetenz ab.

  24. Es gibt viele gute Gründe, gegen die Islamisierung des Abendlandes zu sein. Zu diesen Gründen gehört aber nicht, dass wir die moralische Pflicht hätten, die islamische Frau zu befreien. Frau Ulusoy ist jedenfalls ein weiterer Beleg für meine Behauptung, dass die islamische Frau keineswegs vom Westen befreit werden will. Die islamische Frau will nicht nur nicht von uns befreit werden, sie will, dass der Islam siegt. Wer das leugnet, macht sich was vor. Die moslemischen Frauen arbeiten deshalb den moslemischen Männern zu anstatt sie, wie es ihre westlichen Geschlechtsgenossinnen tun, mit allen Mitteln zu bekämpfen und zu schwächen. Außerden haben sie nicht den Drang, die Aufgaben der Männer zu übernehmen bzw. an sich zu reißen, um dann bei deren Erfüllung kläglich zu Versagen.

  25. Würg – Kotz – Brechdurchfall, das Bild ist ja richtig übel, blendet bitte Merkel ein, oder Claudi Fatima, die sind Augenweiden dagegen.

  26. Werte Frau Ulusoy.

    Dann werden sie auch uns Deutschen zugestehen, dass wir UNSER Land nach einem Regierungswechsel von ausländischem, islamischen *Schmutz säubern* und hier wieder demokratische und rechtsstaatliche Verhältnisse schaffen, zum *Wohle des deutschen Volkes*, wie es auch auf unserem Reichstagsgebäude wie ein Vermächtnis eingemeisselt steht,
    nicht wahr?

  27. #30 Cassandra (21. Jul 2016 12:37)
    #13 Babieca (21. Jul 2016 12:26)

    Bitte verzichten Sie bei Ihren Ausführungen auf Vergleiche zwischen dem Nationalsozialismus und der aktuellen Lage in der Türkei. Entsprechende Analogien werden von der Moderation nicht <b<*freigeschalten.
    MfG
    Die Moderation

    Einem Öffentlich-Rechtlichem Rundfunk, der nicht mal weiß, dass es grammatikalisch richtig, „freigeschaltet“ und nicht „*freigeschalten“ heißt, spreche ich zudem jegliche Kompetenz ab.
    ____________________________________________

    *Oh ja, ich auch! Ist das peinlich!

  28. @ #30 Cassandra (21. Jul 2016 12:37)
    #13 Babieca (21. Jul 2016 12:26)

    Bitte verzichten Sie bei Ihren Ausführungen auf Vergleiche zwischen dem Nationalsozialismus und der aktuellen Lage in der Türkei. Entsprechende Analogien werden von der Moderation nicht freigeschalten.
    ——————

    man könnte ja auch auf die Stalinschen Säuberungen der 30er Jahre verweisen.

  29. danke pi – pünktlich zum Mittag, stellt ihr das Bild von dieser … groß als Aufmacher ein.

    Der Appetit ist mir vergangen — evtl. kommt er bei ein paar Bratwürsten vom Schwein wieder.

  30. das sage ich als Deutscher:

    wir Deutschen mit Frau Merkel an der Spitze sind im Kollektiv so Strohdumm dass es gut ist dass so ein strunzdoofes Volk von der weltkarte verschwindet. Mann nennt das auch Evolution

  31. #39 arminius arndt (21. Jul 2016 12:46)

    eiserne Grundregel: kein PI vor dem Essen, Kahane, Altmaier, Roth und Ugüugüsoyl gehören hier zum Standard.

    Vor PI Käffchen bereit stellen und Fenster auf falls es doch mal schnell raus muss

  32. Wer hat all den Türken eigendlich den Weg geebnet
    um hier Fuss zu fassen?
    Politiker haben Ihnen nur die Türe auf gemacht,aber das Volk hat ihnen Wohnungen und Arbeit gegeben , genauso wie heute mit den Asylanten.
    Wenn keiner seine Wohnungen oder Arbeitsstelle an die zur verfügung stellt , was dann ?
    Den Meisten deutschen ging es nur um Gewinn ,sonst würde es heute nicht Orte geben die fest in Türkischer Hand sind , die Deutschen haben nicht an Deutsche verkauft ,sondern an den meist bietenden .
    In fast allen Frittenbuden in guter Lage sind heute Ausländer drin, weil die Voreigentümer dachten ,oh der bezahlt viel mehr und nach mir die Sinnflut.
    Alle die nicht gegen Moscheen auf die Strasse gegangen sind , merken heute , ohh meine Eigentumwohnung oder Haus ist ja nur noch 30% wert in der Nähe der Moschee.
    Aber die Türken drum herum wissen das und bezahlen heute nur noch 25% von dem was der Bau wirklich wert ist !
    Das ist die Strafe für alle die sich nicht erheben und auf die Strasse gehen .

  33. #25 Wnn
    Kleiner Tipp:
    redet doch mal mit den Euch bekannten lieben Muslimis
    **********************************
    ich mache es auf die Gefühlsebene.
    Türkei schön,Sonne scheint ganze Jahr,
    Erdogan immer auf euch aufpassen vor
    Ungläubige,in Türkei überall Esel und
    Ziegen…
    Er unterbricht mich:“Ja,Türkei schön!
    Ich bekommen Heimweh,schnief,schneutz“

  34. Liebe PI,
    um etwas klarzustellen, die „Säuberungen“ in der Türkei gleiten nicht ins verbrecherische ab. Sie sind von Anfang an verbrecherisch. So wie alle Maßnahmen Türkenadolfs Demokratie und Rechtstaat abzuschaffen. Einzig der kemalistische säkulare Widerstand handelt legitim.

    Und bitte, dass mir niemand der hingehaltenen Karotte „die Gülen-Bewegung wars“ hinterherläuft. Das ist nun wirklich zu offensichtlich ein Feigenblatt.

  35. sie kann wieder nach Osmanen-diese häsliche Manfrau-ein Mensch kriegt Schreck ,wenn du sie siechst fehlt nur Osmanbart!!!!

  36. Ich bitte um humanitäre Nachsicht !
    Schauen Sie in ihre Augen,
    sehen Sie ihr Lächeln,
    bewundern Sie ihre neue Botoxstirn.
    Wie soll Madame Betül Ulusoy für etwas anderes stehen, als das Edle, Reine und Gute ?
    ( “ Lass dir unsere Kinder als Lehre dienen. Das kann nichts Gutes beim Sex rauskommen “ ! – (Al Bundy)

  37. Betül Ulusoy:

    Die hat sich letztes Jahr beim Bezirksamt beworben. Noch bevor sie eine Antwort bekam, hat sie mit Klage gedroht, falls sie die Stelle nicht kriegen sollte (Diskriminierung). Ja, da freut sich doch der Arbeitgeber.

    Dazu hat sie dem Tagesspiegel reihenweise Lügen in den Block diktiert: Etwa sie sei auf einem Hochbegabten-Gymnasium gewesen (entpuppte sich im Nachhinein als bizarres Märchenfee-Geflunkere) und sie sei von ihren Lehrern bei den Noten systematisch betrogen worden (zu dieser Opfer-Arie hat zum Glück eine Lehrerin anschließend öffentlich Stellung bezogen).

    Flankiert wurde der Blödsinn samt massiven Angriffen gegen das Bezirksamt, dass sich rein gar nichts zu Schulden hat kommen lassen, von den einschlägigen Kopftuch-Fans in der Tagesspiegel-Truppe, allen voran Andrea Dernbach und Sidney Gennies.

  38. Islamo-Faschistin Betül sollte JU-Mitglied
    bleiben. Macht die Mutterpartei bunter, vielfältiger und toleranter.

    Ich denke, daß dieses Wesen eine gute Chance hat, in einigen Jahren Abgeordnete des „Deutschen“ Bundestags zu werden.

  39. #45 dwarsdryver
    Und bitte, dass mir niemand der hingehaltenen Karotte „die Gülen-Bewegung wars“ hinterherläuft.
    ____________________________________

    was heißt hinterherläuft?
    Jedesmal wenn ich güle güle
    sage,laufen die weg 😉

  40. So eine in der CDU, ohne daß jetzt ein medialer Aufschrei nicht nur die Partei, sondern die gesamte Medienrepublik erbeben läßt, sagt alles über den Zustand der „C“DU und der BRD aus.

    Übersetzungsfehler? Ja ja, bla bla. Als Juristin dürfte sie des Deutschen mächtig sein und auch ganz genau wissen, worin (ggf. bei juristischer Haarspalterei) der Unterschied zwischen „Spreu vom Weizen trennen“ und „Säuberung vom Schmutz“ liegt.

    Schon der Umstand der Löschung des Posts spricht für sich – wäre es ein Fehler gewesen, hätte eine erläuternde Ergänzung vielleicht (aber auch nur vielleicht) genügt, die Löschung indes beweist, daß exakt das mit dem Schmutz so gemeint war.
    Sollte hier jemand (noch) CDU-nah sein, sollte er beim Parteivorstand auf Klärung und Konsequenzen drängen.

  41. #37 hydrochlorid (21. Jul 2016 12:43)

    man könnte ja auch auf die Stalinschen Säuberungen der 30er Jahre verweisen.

    Und die von Khomeini 1979ff.

    Aber die blutroten Fahnenmeere mal wieder gestern Nacht, die tobenden Horden, die geifernd Gülen-Puppen verbrannten, ein Typ, der mit überschlagender Stimme schrie „führt die Todesstrafe ein, wir werden sie alle in den Straßen aufhängen und uns das angucken, so wie man einen Film anguckt“, weckten eben doch gewisse Erinnerungen.

    Zumal ich das interessant finde: Sowohl der Staatsfunk als auch Bertelsmann mit ntv und Springer mit n24 füttern dem Zuschauer seit Jahren rund um die Uhr nichts als Bilder von der „Nazi-Machtergreifung“. Hat also die Leute brav darauf konditioniert, das genau zu kennen, es schrecklich zu finden und alles andere nicht zu kennen. Und jetzt motzen genau die Sender, wenn die von ihnen auf diesen konditionierten Reflex getrimmten Leute diesen Reflex zeigen.

    Idioten.

  42. Integration hin, Integration her.
    Der Gendeffekt der Türken ist nicht heilbar und nicht mit der modernen zivilisierten Gesselschaft kompatipel.

  43. Bitte pi: Bevor ihr so ein Grusel-Bild wie von der Ulofötz veröffentlicht, erst mal eine Warnung vorschalten. Bitte auch an die Herzkranken denken.

  44. Der letzte Absatz von Herrn Broder im aktuel-
    len Interview mit einer sog. Islamexpertin
    deren Fragen bzw. Antworten so lächerlich
    waren das man sie nicht erwähnen muß, hat be-
    reits alles gesagt was zu dieser verbrecher-
    rischen islamischen Religion zu sagen ist!

    Die schweigende Mehrheit der DEUTSCHEN er-
    wartet von Ihren in 2017 neu zu wählenden
    Politikern nur eines, diesen gesamten isla-
    mischen Verbands- und Funktionärsdreck wie
    Mazyek, Ulusoy und andere Islamidioten dort
    hinzubringen, wo Sie hingehören, nämlich dort
    wo diese abscheuliche Religion zuhause ist.
    In Deutschland ist sie es jedenfalls nicht
    und wird sie es auch niemals sein. Dafür wird
    auch der letzte Biodeutsche noch sorgen!

    Das DEUTSCHE VOLK ist an einem Punkt ange-
    kommen wo es unhörbar (noch) aus Millionen
    Kehlen hallt: Wir wollen diesen Islamdreck
    nicht in unserem Deutschland haben und for-
    dern unsere Politiker auf zu handeln. An-
    sonsten wird das einheimische Volk handeln.
    Der Islamdiktator Erdogan sollte bei seinen
    „Säuberungsaktionen“ nicht vergessen unser
    Deutschland vom Islam zu säubern und seine
    Mohammedaner aufzufordern zurück in die Tür-
    kei zu kehren. Dort ist Ihre Heimat, dort ge-
    hören Sie hin und dort können sie dieser Religion frönen wie Sie wollen und so oft Sie
    wollen ob mit oder ohne Kopftuch, ob mit Ge-
    schlechtertrennung oder nicht, ob mit einem
    guten Bier und Schweinshaxe oder nicht, ob
    mit Ehrenmord oder nicht u.s.w., u.s.w.!

    Hier allerdings in meiner deutschen Heimat
    von Goethe und Schiller, von Schopenhauer und
    Nietzsche, von Heine und Kant und all den an-
    deren Großen unserer großen stolzen deutschen
    Nation fühle ich mich von diesen religiös ver-
    brämten Elementen zutiefst genötigt und be-
    lästigt!

  45. Erdogan-Fan Hakan Gördü in Wien:
    „Geht alle miteinander scheißen!“

    Am Dienstag noch hatte der stellvertretende Vorsitzende der AKP-nahen „Union europäisch-türkischer Demokraten“ (UETD), Hakan Gördü, via Twitter folgende Fäkalsprache verwendet:

    An alle die die Gelegenheit nutzen, wieder die AKP, die Türkei oder den ISLAM anzugreifen.
    GEHT ALLE MITEINANDER SCHEISSEN!

    https://www.unzensuriert.at/content/0021325-Erdogan-Fan-Wien-Geht-alle-miteinander-scheissen

  46. Das selbstgefällige grinsen dieser Person ist nicht zu übersehen. Warum geht die nicht nach „Türkiye“.

  47. „Die Ereignisse von 1933 bis 1945 hätten spätestens 1928 bekämpft werden müssen, später war es zu spät.
    Man darf nicht warten, bis der Freiheitskampf Landesverrat genannt wird. Man muss den rollenden Schnellball zertreten; -die Lawine hält sonst keiner mehr auf!“

    Erich Kästner

  48. Gilt Erdolfs Ausnahmezustand auch für die hier lebenden Türken? Hoffnungsvoll gefragt, denn dann gäbe es viel Probleme gar nicht, Alter

    Der Fahrzeugverkehr kann zu bestimmten Zeiten oder in bestimmten Gegenden verboten werden.
    Gegenden können abgeriegelt oder evakuiert werden.
    Der Verkehr zu Land, See und Luft kann kontrolliert werden.
    Möglich sind auch Personen- und Hauskontrollen.

  49. #55 vitrine (21. Jul 2016 13:09)

    na weil sie da keine guten Jobs einklagen kann, da bekommt sie einen Kochlöffel in die Hand gedrückt und abends heisst es weitere Augenbrauen Chewbaccas zeugen. Reicht ihr wahrscheinlich nicht

  50. Die meisten PI-Poster sind Papierschieber/Verwalter in irgendwelchen nutzlosen deutschen Ämtern ….. in Sachsen !!!

    Hahah

  51. es ist eine Ungeheuerlichkeit das die CDU/CSU Volksverräter immer noch die unverschämte Frecheit besitzen das „C“ im Namen zuführen oder gar sich Konservativ zu nennen! Merkel und ihre Lakeien sind nichts anderes wie die fünfte Kolonne Ankaras und Erdogans Handlanger.

  52. Pi News wurde vom Verfassungsschutz gegründet … mit der Aufgabe der vollständigen NEOLIBERALISIERUNG dEUtschlands !!!

  53. #61 Jean Paul Marat (21. Jul 2016 13:15)

    Es ist ungeheuerlich dass Äusländer Jahrzehntelang in den OSTEN investiert haben durch den SOLI !!!!

    Sachsen gehört überflutet samt Menschen (egal ob mit Afrikanern oder mit Wasser) !

  54. „zumindest kann jetzt die Säuberung vom Schmutz erfolgen“

    Dieser Satz erinnert mich an eine Stelle im Koran. „Säuberung“ dürfte hier nur als Synonym für „Endlösung“ stehen. Diese Frau da oben ist kein Menschenfreund und brandgefährlich.

  55. @ #1 Newsflash (21. Jul 2016 12:06)

    Die 3 Milliarden an die Türkei, dass ist Geld, für den IS von (Hitler)Deutschland

    Die Deutschen können ihre Tendenz zum Faschismus halt einfach nicht so einfach ablegen.

  56. Eine leise Frage: Wenn alle anderen säubern. Wieso dürfen wir nicht auch säubern?

  57. #61 BrowningAR (21. Jul 2016 13:15)

    Die meisten *PI-Poster sind Papierschieber/Verwalter in irgendwelchen nutzlosen deutschen Ämtern ….. in Sachsen !!!

    Hahah
    _________________________________________

    Na was haben wir denn hier für einen geistigen Überflieger? *PI – Poster?

    Dem Anschein nach bist Du wohl eher der Fraktion, der *Bravo – Poster zu zuordnen.

  58. „CDU-Kopftuchjuristin Ulusoy hilft Erdogan beim Säubern“
    ————————————————————————-

    Was macht eine Islamo-Mittäterin in der „Christlich“-Demokratischen Union“?

    Und von wegen „rehäugig“ – das ist ein Killerblick!

  59. #67 media-watch
    Eine leise Frage: Wenn alle anderen säubern. Wieso dürfen wir nicht auch säubern?
    _________________________________________
    Darfst Du doch !!!

  60. Während wir hier mit solchen Frauen- Rassenquoten Gender-MuselMännInnen uns beschäftigen keimt in der fernen Ukraine unbemerkt etwas heran, was den Keim der Hoffnung aufkommen lässt.
    Hartgeld:

    [7:50] Silberfan zu UPDATE 21. Juli: Die Friedensmärsche gehen weiter – trotz Drohungen und Störmanövern

    Die Kreuzzüge haben die Hälfte ihres Weges geschafft (insgesamt 500 km!). Man muss die Menschen wirklich bewundern, vor allem die Alten, Frauen und Kinder die sich an den Friedensmärschen beteiligen. Wer will die aufhalten? Es gibt schon Bemühungen einer Ortschaft auf dem Weg nach Kiew, die Friedensmärsche nicht durch zu lassen, ausserdem wird die Bevölkerung aufgerufen sich nicht an die Straße zu stellen oder sich dem Zug anzuschliessen. Es ist dort sehr heiß, betet für diese Menschen das sie ihr Ziel schadlos erreichen, doch müssen wir bei dem US/EU Aggressor, der sich in der Ukraine breit gemacht hat, mit allem rechnen.

    PI sollte schnellstens die Aufmerksamkeit nach dort lenken, beobachten.
    Wir sollten wieder in die Kirchen, als Kirchenvolk, die Pfäffinnen (die männlichen fallen auch darunter) verjagen und mit dem Kreuz, der Monstranz auf die Straßen.

    Ihr sollt nicht wähnen, daß ich gekommen sei, Frieden zu senden auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu senden, sondern das Schwert. Matthäus 10.34

    Meinet ihr, daß ich hergekommen bin, Frieden zu bringen auf Erden? Ich sage: Nein, sondern Zwietracht. Lukas 12.51

  61. @ #1 Newsflash (21. Jul 2016 12:06)

    Das Geld für die Türkei die 3 Milliarden Euro, es müsste eigentlich einen Vertrag dafür geben… irgendwo. Gibt es aber nicht als Staatsvertrag! WEIL…. die Gelder fliessen zum IS

    Die NATO macht Druck weil TTIP soll unterzeichnet werden

    Deswegen wird hier auch alles gegen die NATO zensiert, vom Verfassungsschutz. Den der Verfassungsschutz hat PI_NEWS gegründet um die Leute zu kontrollieren und um die Verbreitung der Wahrheit über den IS zu manipulieren.

    Der IS wird von der NATO bezahlt. Die Kämpfer kommen aus aller Welt —- um zu morden für den westlichen Kapitalismus — weil Kriege im Westen nicht gut ankommen unter der Bevölkerung !!

  62. #66 BrowningAR
    Die Deutschen können ihre Tendenz zum Faschismus halt einfach nicht so einfach ablegen.
    _____________________________________________
    Bist Du wahnsinnig,ablegen ist schlimmer
    als säubern 😀

  63. @#72 deutsch2016 (21. Jul 2016 13:18)

    ROFL

    Der war gut!

    Muss aber auch meinem Namen gerecht werden (ein wenig)

    Diesen Mist hat man nunmal der überwiegend „deutschen“ Bevölkerung zu verdanken!

  64. #83 BrowningAR (21. Jul 2016 13:23)

    —–> Also die Zustände hier mit Islamisierung und so….

    Alles geht vor die Hunde…. schleichend.

  65. #42 einerderschwaben: und dann?
    Dazu Christian Friedrich Hebbel (1860)
    Es ist möglich, daß der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.
    Also wählen gehen, wenn die SPG und die CDU sich der 10% oder gar 5 % Grenze nähern besteht eine Chance, daß sich was ändert.

  66. #65 BrowningAR (21. Jul 2016 13:18)
    #61 Jean Paul Marat (21. Jul 2016 13:15)

    Es ist ungeheuerlich dass Äusländer Jahrzehntelang in den OSTEN investiert haben durch den SOLI !!!!

    Sachsen gehört überflutet samt Menschen (egal ob mit Afrikanern oder mit Wasser) !
    __________________________________________
    #67 BrowningAR (21. Jul 2016 13:19)
    @ #1 Newsflash (21. Jul 2016 12:06)

    Die 3 Milliarden an die Türkei, dass ist Geld, für den IS von (Hitler)Deutschland

    Die Deutschen können ihre Tendenz zum Faschismus halt einfach nicht so einfach ablegen.
    __________________________________________

    KANNST DU BITTE DEINEN GEISTIGEN MÜLL UND DEINE LINKS – FASCHISTOIDEN WAHNVORSTELLUNGEN WOANDERS ABSONDERN?

    Liest sich, als ob Dir irgendwie ein Chromosom fehlt…oder schlimmeres!

  67. Immerhin gibt es eine Stellungnahme der JU Berlin. Tja, bald sind Wahlen, und die CDU wird wahrscheinlich in Berlin unter der 20%-Marke bleiben. Da wären sie auch schlecht beraten, die Fachkraft für Schmutz und Säuberung in ihren Reihen zu dulden:

    Erklärung: JU-Landesvorstand unterstützt Parteiausschluss von Betül Ulusoy

    Der Landesvorstand der Jungen Union Berlin unterstützt den vom Kreisvorstand der JU Neukölln beantragten Ausschluss des Mitgliedes Betül Ulusoy aus der Jungen Union. Das beschloss das Gremium gestern Abend einstimmig. Grund sind die hauptsächlich bei Facebook getätigten Äußerungen Ulusoys zu den derzeitigen Geschehnissen in der Türkei.

    „Es ist für uns nicht hinnehmbar, dass ein JU-Mitglied Menschen als zu säubernden Dreck bezeichnet und die derzeitige Vorgehensweise der türkischen Regierung als „vorbildhaft für die Demokratie“ darstellt“, so der JU-Landesvorsitzende Christoph Brzezinski.

    „Das Gutgeißen von Lynchjustiz, Massenverhaftungen, Ausreiseverboten für ganze Bevölkerungsgruppen und massenhaften Entlassungen aus dem Staatsdienst widerspricht den Grundsätzen der Jungen Union, die sich auf Menschenwürde, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit stützen. Da ihre diesbezüglichen öffentlichen Äußerungen in den letzten Tagen in den Medien mehrfach auch in einen Zusammenhang mit ihrer Mitgliedschaft in der Jungen Union gebracht wurden, sind sie geeignet, der Jungen Union schweren Schaden zuzufügen. Der Landesvorstand hat sich daher gestern Abend klar von diesen Aussagen distanziert und sieht keinen anderen Weg, als den vom Kreisverband Neukölln auf den Weg gebrachten Ausschlussantrag voll und ganz zu unterstützen.

    In den Jungen Union ist kein Platz für menschenverachtende Äußerungen und für die Verherrlichung autoritärer Regime.“

    Über den vom JU-Kreisverband Neukölln beantragten Parteiausschluss muss nun das zuständige Kreisparteigericht der CDU Neukölln befinden.

    Interessant ist, dass maßgeblich offenbar die Tatsache ist, dass es ein großes Medienecho gab und der CDU damit Schaden zugefügt werden könnte. Eigentlich hätte es reichen müssen, dass Ulusoys Äußerungen IN DER SACHE, also unabhängig vom Medienecho inakzeptabel sind, aber ich will mal nicht kleinlich sein.

    Ich gehe aber davon aus, dass sich die Sache hinziehen wird, nach den Wahlen kräht dann kein Hahn mehr danach und selbstverständlich wird Ulusoy NICHT aus der Partei ausgeschlossen werden (meine Prognose).

  68. #1 Newsflash
    #80 BrowningAR

    “Kapitalismus“

    ______________________________________

    ER IST WIEDER DA

  69. @#77 Bin Berliner (21. Jul 2016 13:20)

    Nix, gegen die Bravo. War mal ein gutes Blatt… bis die mit diesem Schweinekram angefangen haben…. Nacktbilder von Kindern und so….

  70. …oder ich check mal wieder nix…hab wenig geschlafen!

    Man möge es mir nicht nach sehen! Bin auch nur ein Sklave meiner Selbst…und muss für die NEUEN mich dumm und dämlich ackern!

    Also wenn ich da was nicht gecheckt habe…Sorry!

  71. #88 deutsch2016

    Bitte lassen Sie Adolf äh BrowningAR
    in Ruhe,sonst kommt die Antifack !

  72. @#86 Bin Berliner (21. Jul 2016 13:25)

    Ich hoffe doch dir fehlt auch ein Teil eines bestimmten Chromosoms…

  73. OT

    Werner sagt:
    20. Juli 2016 um 13:34 Uhr

    Hakenkreuzfahne gefunden.
    Nach der rätselhaften gestrigen Gewalttat eines jungen Mannes in Laubaudau (irgendwo in Dunkeldeutschland…) bleiben die Motive für den brutalen Amoklauf weiter unklar.
    Der mutmaßliche Täter hatte unter dem Ruf „Heil Hitler!“ mit einer alten Wehrmachtsmaschinenpistole vom Typ MP40 ein Massaker in einer Dönerbude und einer benachbarten Änderungsschneiderei angerichtet. Bei der Durchsuchung der Wohnung des auffällig gründlich rasierten mutmaßlichen Täters entdeckte die Polizei unter anderem eine Hakenkreuzfahne, eine alte Ausgabe von „Mein Kampf“ und ein „politisches Testament“, in dem der mutmaßliche Täter seiner Hoffnung Ausdruck verlieh, ein Fanal für die rassische Gesundung des deutschen Volkes zu setzen. Später wurde bekannt, dass er vor der Tat ein ausführliches Bekennervideo an die White Aryan Resistance geschickt hatte, welches auf deren Kommunikationskanälen veröffentlicht wurde. Ein Sprecher der Organisation erklärte, dass der mutmaßliche Täter ein Kämpfer in ihren Diensten gewesen sei und beanspruchte die, so der Sprecher, „glorreiche Tat“ für seine Organisation.
    Experten halten einen rechtsextremistischen Hintergrund der Tat für unbewiesen und die Mitgliedschaft bei der White Aryan Resistance für unwahrscheinlich. Sie betonten die schwierige soziale Situation des jungen Mannes, der seit Jahren aufgrund schweren Heuschnupfens in ärztlicher Behandlung gewesen sei. Ferner wurde bekannt, dass erst in der vergangenen Woche der Rottweiler des mutmaßlichen Täters einer Tumorerkrankung erlegen war.
    Katrin Göring-Eckardt von den Grünen bedauerte in einer Erklärung, dass das Ableben des Tieres nicht habe verhindert werden können und forderte eine ernsthaftere Arbeitsauffassung in der Veterinärmedizin. Bundespräsident Joachim Gauck zeigte sich seinerseits erschüttert, und plädierte für mehr gesamtgesellschaftliches Engagement bei der Integration von Rechtsextremisten in die Gesellschaft. Kanzleramtsminister Altmaier pflichtete dem in einem Tagesthemen-Interview ausdrücklich bei und kündigte in diesem Kontext Steuererhöhungen an, um entsprechende Maßnahmen auf breiter Ebene zu finanzieren.

  74. Ich höhre schon wieder den arabischen Geist, wenn ich PI Seiten aufrufe. Hört die noch jemand?

  75. Die Säuberungswelle in der Türkei ist das Beste was der Türkei passieren konnte

    Meine ehrliche Meinung dazu.

    Was interessieren mich ein paar tote (gesäuberte Moslems/Türken).

    Von mir aus soll der Erdo das in der ganzen Türkei machen !!! Und hier in Deutschland !!!

  76. #1 Newsflash (21. Jul 2016 12:06)

    Zum inszenierten „Putsch“ in der Türkei:

    Und die NATO wusste alles! Pardon – der Putsch war inszeniert

    http://haolam.de/artikel_25788.html

    Natürlich war alles inszeniert.

    Erdogan ist schon weit vor Mitternacht aus seinem Urlaubsort Marmaris losgeflogen und völlig unbehelligt in Istanbul gelandet.

    Das wäre undenkbar bei einem Militärputsch!

    Der inszenierte Putsch ist Erdogans Reichstagsbrand.

    Jetzt holt er aus zur großen Säuberung und totalen Machtübernahme. (Vergleiche: Röhm-Putsch)

    Warum spielen die NATO-Verbündeten bei dieser Politik mit?

    1. Die EU hat sich völlig von der Türkei abhängig gemacht (Flüchtlingspolitik)

    2. Die Militärstützpunkte in der Türkei sind geostrategisch bedeutend (Atomwaffen; IS-Bombardements)

    3. Der wichtigste Grund:

    Die ÖL und Gas-Pipelines, die durch Aserbaidschan, Georgien und die Türkei laufen

    https://de.wikipedia.org/wiki/Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline

    https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdkaukasus-Pipeline

    de.wikipedia.org/wiki/Transanatolische_Pipeline

    de.wikipedia.org/wiki/Transanatolische_Pipeline#/media/File:TAP_TANAP_SCP_Schah_Denis.png

    US-Konzerne haben Milliarden in diese Pipelines investiert.

    Deshalb wird ALLES getan, um die Türkei zusammenzuhalten!

    Die Armenier, Kurden und die Demokratie in der Türkei sind völlig zweitrangig….

  77. #89 BrowningAR (21. Jul 2016 13:27)

    @#77 Bin Berliner (21. Jul 2016 13:20)

    Nix, gegen die Bravo. War mal ein gutes Blatt… bis die mit diesem Schweinekram angefangen haben…. Nacktbilder von Kindern und so….
    ___________________________________________

    Stimmt, früher gab es immer dies Star Portraits in Echt….heute gibt es anscheinend die Kleine Lara und der Nackte Janosch…nur so zur Aufklärung!

  78. Dagegen spricht, dass es ein von Erdogan selbst inszenierter Pusch war, dass die von den Putschisten gestellten Forderungen und Ziele, den Erdogan ja ziemlich alt aussehen ließen.

    Wie z.B. durch den Vorwurf der Korruption.
    Derer würde Erdogan sich ja nicht selbst bezichtigen.

  79. Wollt Ihr mir einen Bären aufbinden? So wie die ausschaut, das muss eine Grüne sein.

  80. #1 Newsflash (21. Jul 2016 12:06)

    Zum inszenierten „Putsch“ in der Türkei:

    Und die NATO wusste alles! Pardon – der Putsch war inszeniert

    haolam.de/artikel_25788.html

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

    Natürlich war alles inszeniert.

    Erdogan ist schon weit vor Mitternacht aus seinem Urlaubsort Marmaris losgeflogen und völlig unbehelligt in Istanbul gelandet.

    Das wäre undenkbar bei einem Militärputsch!

    Der inszenierte Putsch ist Erdogans Reichstagsbrand.

    Jetzt holt er aus zur großen Säuberung und totalen Machtübernahme. (Vergleiche: Röhm-Putsch)

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

    Frage: Warum spielen die NATO-Verbündeten der Türkei bei dieser Politik mit?

    1. Die EU hat sich völlig von der Türkei abhängig gemacht (Flüchtlingspolitik)

    2. Die Militärstützpunkte in der Türkei sind geostrategisch bedeutend (Atomwaffen; IS-Bombardements)

    3. Der wichtigste Grund:

    Die ÖL und Gas-Pipelines, die durch Aserbaidschan, Georgien und die Türkei laufen

    https://de.wikipedia.org/wiki/Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline

    https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdkaukasus-Pipeline

    de.wikipedia.org/wiki/Transanatolische_Pipeline

    de.wikipedia.org/wiki/Transanatolische_Pipeline#/media/File:TAP_TANAP_SCP_Schah_Denis.png

    US-Konzerne haben Milliarden in diese Pipelines investiert.

    Deshalb wird ALLES getan, um die Türkei zusammenzuhalten!

    Die Armenier, Kurden und die Demokratie in der Türkei sind völlig zweitrangig….

  81. #94 BrowningAR
    Von mir aus soll der Erdo das in der ganzen Türkei machen !!! Und hier in Deutschland !!!
    ****************************************
    Browning,ich will ein Kind von mir 😉

  82. Wir sollten besser aufpassen, wann die Säuberungen im eigenen Land anfangen. Alle nicht linientreuen Querdenker werden abgeschafft.

  83. #95 Nalanda (21. Jul 2016 13:31)

    Dachte ich mir schon gestern, als ich den Altmeier vorgestern gehört hatte.
    Wird nix bringen. Ist genauso als ob man eine Erkältung mit ein wenig Hustensaft auskurieren möchte.
    Die Symptome werden bekämpf, die KRANKHEIT wird bleiben!
    Und ganz richtig, nebenebei werden die verhassten islam Kritiker weg gefegt!

  84. Gestern eine DOKU über die Sozialdemokraten in Norwegen gesehen. Da war eine Muslima mit Kopftuch bei den Sozialdemokratinnen. —–> Und hier die Logik. Bei den Kommunisten hätte es sowas niemals gegeben, in keinem richtigen kommunisitischem Land. Aber in einer sozialen Marktwirtschaft ist das möglich, WEIL es gibt Verbindungen im (national)Sozialismus zum Islam (historisch betrachtet).

    Sozialdemokratin mit Kopftuch —- ein Widerspruch !

  85. Wenn ich vor einer „kopfvertürkten“ Rüchtürin stehen müsste, würde ich mir (als Mann) sofort auch so einen Kopflumpen umbinden!
    Gleiches Recht für ALLE!
    Mal sehen was die dann sagt?
    Vielleicht:
    „Keine politischen Symbole im Gerüchtssaal?
    Wenn die in den linksgrünrotgelbschwarz Partys eingesickerten muselmanischen
    5. Kolonnen in die Türkei zum Urlauben reisen werden die von ERDOWAHNs Schergen & Knechten sofort in den ungemütlichen musulmanischen Kerker geworfen!
    Da helfen die iS-Lamitischen
    Gehirnverklei(sterungen)dungen auch nichts!
    Bin mal gespannt auf die gerade in der Entstehung begriffenen (AKP) Partei hier bei uns?

  86. @#99 Obdachloser Paul Farrell (21. Jul 2016 13:33)

    An deiner Stelle würde Ich in den Süden fahren und dort bleiben. So Spanien oder so. Als Obdachloser wesentlich wärmer als hier…

  87. Kann nicht jemand das obige Bild säub
    äh
    Pixeln,das ist ja schrecklich!!!
    Und wie das Bild die Fliegen anlockt 😉

  88. Führer Sultan Erdogans erfolgreich und stabsmässig durchgeführte Putsch zeigt auf, wie wichtig es ist, Säuberung-Listen parat zu haben im Falle eines Falles.
    Denke da zB an:
    Nürnberg2.0

    Wie gut der Putsch durchdacht ist, sieht man z.B. auch daran, dass der Ziegenficker sogar den Amateurfunk inzwischen hat verbieten lassen.
    ( siehe fefe von heute)

    Dass die junge Union begeistert ist, ist CDU-system-imanent. Wer weiß, ob nicht Ähnliches kurz vor oder kurz nach den Wahlen in der BriD stattfindet wird. Der Stasifuchtel aus der Uckermark wird ihr osmanischer Freund mit etwa 12 mill BRid-Osmanen hilfreich zur Seite stehen.

  89. @#98 Waffenfreak (21. Jul 2016 13:32)

    Ein Krieg wie in Syrien ist ebenfalls nur ein INVESTMENT. Undzwar in Pipelines. Deswegen schicken die da auch alle diese Bekloppten hin und hier schaut man das man mehr Religionsunterricht gibt als Naturwissenschaften in den Schulen, weil DAS INVESTEMENT von ein paar Konzernen soll ja schliesslich nicht im SAND verlaufen und verpuffen!!!

    Willkommen im 21 Jhd. !

  90. #107 Obdachloser Paul Farrell (21. Jul 2016 13:40)

    Das trägt man in der Wüste, wegen dem Sand.

  91. Wie erkennt man pi-Leser?

    Alle Untergewichtigen im deutschsprachigen Raum sind wohl pi-Leser, vor jeder Mahlzeit wird uns der Appetit mit Hilfe von Schockbildern geraubt.

  92. Ich freue mich über die Türken. Jetzt haben sie genau das wovon sie längst geträumt haben.

    Gratulation! Lasst euch die Erdogan Regime gut schmecken! Der Man hat genau den Stalin- Schlag!

  93. Sorry BrowningAR…needs more Coffee!

    Bitte um Entschuldigung! Sehe nur noch Gespenster….

    🙂

  94. Irgendwie sieht die oben auf dem Foto aus wie dieser Sascha Baron Kohnen (Alle kennen ihn wohl unter Borat?). Da hat sich wohl ein Jude als Frau verkleidet …. gerissen aber witzig

    Ironie Off/

  95. „Säuberungen“??? ACH JAAAAA.

    SUPER IDEE, MUSS ICH MIR MERKEN, UND BEIM „ENDSPURT“ WIEDER AUS DER VERSENKUNG HOLEN.

  96. #80 FrankfurterSchueler

    Ich verfolge den Marsch auch schon seit einigen Tagen. Das Regime in Kiew wird diesen Friedensmarsch nicht stoppen können. Dieses Regime könnte die höchstens zusammenschießen lassen. Da man denen in Kiew, mit Rückendecken aus dem Westen, alles zutrauen kann, muss man sich um diese friedlichen Demonstranten sorgen machen.

    Man sieht ja zu was die westlichen Regime fähig sind, wenn es darum geht das eigene Volk zum Schweigen zu bringen. D wird die AntifaSA skrupellos auf harmlose Demonstranten gehetzt, bürgerliche Existenzen werden von Denunzianten angeschwärzt, und deren bürgerliche Existenz wird vernichtet. Das Erdogan-Regime wird von Merkel gedeckt.

    Ich hoffe dass diese westlichen liberalen Regime bald fallen. Ansonsten ist es besonders um das deutsche Volk geschehen, und wir werden Geschichte.

  97. #119 BrowningAR
    Eine Frage!Wieso trägst Du Kopftuch in der
    Wüste und Deine Mumu ist voller Sand?
    Ergibt absolut keinen Sinn,Bravowixxerin Muhaha

  98. #117 Obdachloser Paul Farrell (21. Jul 2016 13:43)

    Woher kennst du meinen Namen?

    Haben wir uns mal im Park auf der Parkbank getroffen ?

  99. #121 Obdachloser Paul Farrell (21. Jul 2016 13:49)

    Was machst du wenn du mit dem Pferd in der Wüste bist und es kommt ein Sandsturm auf Euch zu ???

  100. #122 BrowningAR

    Woher kennst du meinen Namen?
    *********************************

    Fliege ?

  101. Tötung von Putschisten: In der EU legal

    Die Türken können noch froh sein, dass der osmanische Adolf die Todestrafe noch nicht etabliert hat.
    Wie gut die Türkei zur EU passt, sieht man daran, das die Todesstrafe hier ja mit Lissabon längst eingeführt ist. Im Vergleichsfall wären hier längst Köpfe gerollt.
    Also vorbereitet und schneller sein.

  102. „Der ‚Putsch‘ geht zu Ende, noch bevor er begonnen hat. Alles hat doch sein Gutes: zumindest kann jetzt die Säuberung vom Schmutz erfolgen. Und jeder bekommt das, was er verdient. Wir geben es nicht mehr so schnell her, mit Gottes Hilfe.“
    ———————————————————————–

    Schade dass die Putschisten den Erdowahn nicht „säubern“ konnten – dieser „Schmutz“-Fink hätte es verdient!

  103. #107 brontosaurus (21. Jul 2016 13:37)

    Wieso vor ein Gericht stellen?

    Vor Gericht kommen doch nur Kriminelle …

  104. #109 BrowningAR (21. Jul 2016 13:40)

    @#98 Waffenfreak (21. Jul 2016 13:32)

    Ein Krieg wie in Syrien ist ebenfalls nur ein INVESTMENT. Undzwar in Pipelines. Deswegen schicken die da auch alle diese Bekloppten hin und hier schaut man das man mehr Religionsunterricht gibt als Naturwissenschaften in den Schulen, weil DAS INVESTEMENT von ein paar Konzernen soll ja schliesslich nicht im SAND verlaufen und verpuffen!!!

    Willkommen im 21 Jhd. !

    Das war im 20. Jahrhundert auch nicht anders.

    Die Türkei und Syrien sind die Pipeline-Staaten.

    Der Suezkanal, die Straße von Hormus, der Bab al-Mandab:
    Die Engstellen durch die die Tanker durch müssen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Golf_von_Aden
    https://de.wikipedia.org/wiki/Persischer_Golf

    Warum wird im Jemen, Eritrea und Somalia Krieg geführt?

    Nicht wegen der Menschenrechte.
    Wegen der Kontrolle über die Meerengen und die Schiffahrt.

    Was würde wohl passieren, wenn der Jemen ein starkes Militär hätte?

    Was wäre, wenn die jungen Eritreer nicht fliehen würden, sondern als Matrosen in einer mächtigen Marine dienen würden?

    Würden die Ölkonzerne Wegezoll für ihre Tanker zahlen?
    Oder würden wir Krieg gegen diese Staaten führen?

  105. Die Türkei kommt auch bald in die EU, das wurde schon 1953 entschieden als man die EU Flagge gestaltet hatte. Einfach EU Flagge beim deutschen Wikipedia eingeben. Da steht das die Türken jegliche Flagge mit Kreuz nicht haben wollten. Dies bedeutet dann dass man schon damals die Türkei in die EU geholt hat!!! (So in Hinterzimmergesprächen mit Sekt und Kavier)

  106. @#129 BrowningAR (21. Jul 2016 13:55)

    Sehr viel Sekt und sehr sehr viel Kaviar, teurer Beluga Kaviar

  107. #130 BrowningAR
    Die Türkei kommt auch bald in die EU
    *************************************
    Das stimmt sogar,leider ist es dann
    aber das einzigste Land was in der EU ist!

  108. @#114 Waffenfreak (21. Jul 2016 13:41)
    oh, was hast du mir da mit deinem Link angetan: hatte gerade was gegessen.
    bitte nächstes mal Vorwarnung!

  109. Es sollte nun auch dem Verschlafensten und Gehirngewaschensten langsam dämmern:
    Die Kopftuchargumente von wegen
    – nur ein Bekleidungsstück
    – Religionsfreiheit
    – eigene Entscheidung
    – eigene private Einstellung
    – blablabla
    sind alles LÜGEN, Taqiyya.

    Wahr ist:
    Das Kopftuch ist ein Symbol für:
    – ich liebe den Terroristen Mohammed. Er ist mein Vorbild. Ich werde meine Kinder so erziehen, dass sie auch den Terroristen Mohammed als Vorbild verehren.
    – ich gebe alles für den GebärmutterDschihad
    – für Islamisierung
    – für sonstigen Dschihad
    – für Sharia
    – für Islam, also für diese politische Gewalt-Sekte, eine Faschismus.

  110. @#131 Waffenfreak (21. Jul 2016 13:55)

    Nun, das wird nicht passieren, weil die Chinesen Handel treiben, nicht wie die Russen. Die haben den Kommunismus wenigstens kapiert.

    (Früher hätten sich diese Länder vom russischen Militär-Apparat Sachen liefern lassen, aber heute gibt es ja nicht mal mehr die Baath in der arabischen Welt)

    Die Welt wird bald sowieso das Erdöl fallen lassen, weil fast täglich neuere Weisen erdacht werden von diesen los zu kommen.

    Es gibt in der westlichen Welt eine Erdölmafia. Die Welt braucht kein Erdöl.

  111. Putsch…Verhaftungen…Säuberungen…Entlassungen…Ausnahmezustand!

    Meine Meinungen,
    es ist noch kein Baum in den Himmel gewachsen und die Schicksale von unzähligen Diktatoren kann man in den Geschichtsbüchern nachlesen!

  112. Dschihad ist kollektive Pflicht aller Muslime bei der Jungen Union (JU).

    Dschihad ist die kollektive Pflicht aller Muslime im deutschen Rechtssystem.

    Siehe wiki/Dschihad.

  113. Übrigens gibt einfach mal bei Google „neues NATO Hauptquartier Brüssel “ ein.

    Der Verein wird grösser….

    Die Aufgaben werden wohl doch etwas globaler ausfallen…. in Zukunft.

  114. #69 Blackbeard (21. Jul 2016 13:16)

    OT: Weis da jemand was das für Badegäste waren? Ist für Deutsche eigentlich nicht typisch.

    Ist es auch nicht, du hattest genau den richtigen Riecher. Der Tote ist ein Assogrant, der Prügler kam aus seiner 30-köpfigen Rotte.

    Leblos auf dem Wasser treibend ist ein 32-Jähriger in dem Freibad am Talweg in Neu Wulmstorf (Landkreis Harburg) entdeckt worden. Der 32 Jahre alte Asylbewerber konnte am Mittwochabend zunächst wiederbelebt werden, starb jedoch wenig später im Krankenhaus (…)

    Wie ein Augenzeuge berichtete, habe aus einem Mob von bis zu 30 Personen heraus ein einzelner Mann die beiden Fotografen versucht zu schlagen und zu würgen. Anschließend habe er die Flucht ergriffen. (…)

    http://www.abendblatt.de/hamburg/harburg/article207919171/Mann-stirbt-nach-Badeunfall-Angriff-bei-Notarzteinsatz.html

  115. #8 balduino (21. Jul 2016 12:16)
    hat Heiko schon das SEK geschickt und Ulusoys Wohnung auf links gedreht. Menschenverachtende Posts auf Facebook gehen gar nicht. Denke das Rollkommando wäre schon Unterwegs wenn ich etwas davon auf Facebook geschrieben hätte den Asylschmutz aus Deutschland zu säubern…
    ———————————————————————–

    Keine Angst – der STASI-MAAS verfogt nur Deutsche, und zwar nur Renchte!

  116. #138 BrowningAR
    Kommunismus Kommunismus Kommunismus
    Kommunismus Kommunismus Kommunismus
    ““““““““““““““““““
    Kopftuch lockt Kommunisten an wie
    Scheisse die Fliegen

  117. @ PI

    Der türk. Breitmaulfrosch Betül Ulusoy hat überhaupt keinen der beiden Jobs im Öffentl. Dienst angenommen. Weder den, den man ihr angebl. wegen ihres Hidschabs verweigert habe, noch einen anderen.

    Sie hat nie ihre Unterlagen eingereicht!!!

    Diese Islam-Missionarin wollte bloß „Da’wa“ machen: Für den Islam werben.

    Und hier wirft sie sich an den Schluckspecht Gauck ran:
    https://lh3.googleusercontent.com/-dohBRdj_dt4/UzNpps0E_TI/AAAAAAAABIM/zvd0mly3Dis/s506/27.03.14%2B-%2B1

    http://nerminismail.com/2014/03/kann-jeder-deutsch-sein/

  118. OT:

    Funktionieren eure Handy Netze?

    Sprich, jemanden anrufen und dann ist nicht gleich aufgelegt?

  119. Säuberung …. gab da doch schonmal einen Muslim der das in Deutschland erzählt hat ….

    http://www.catholic.com/magazine/articles/hitlers-mufti
    https://de.wikipedia.org/wiki/Mohammed_Amin_al-Husseini
    „According to the testimony of Adolf Eichmann’s chief deputy Dieter Wisliceny (who was hanged for war crimes) the Mufti played a role in encouraging the Final Solution and was a close friend and advisor to Eichmann in the Holocaust’s implementation across Europe. Wisliceny testified further that al-Husseini had a close association with Heinrich Himmler and visited the gas chambers at Auschwitz, where he exhorted the staff to be even more dedicated in its important work.“

    Benjamin Netanjahu wurde von der internationalen Presse deswegen politisch umgebracht… wieder einmal.

  120. #144 deutsch2016 (21. Jul 2016 14:02)

    Meinte dass die Chinesen einen intelligenteren Kommunismus betreiben.

    Ich kenne solche deutsche „Kommis“ die können nicht einmal zwei Stunden diesen China Propaganda Film mit dem Wolf in der mongolischen Tundra sehen ….. Die kriegt man nicht mal 30 Min. fokussiert. Das sind keine richtigen Kommunisten. Das ist die Schlacke die man entfernt! Ergo Sozialdemokraten.

    Die Dümmsten der Dümmsten.

  121. #139 Eulenspieglein

    Im Grunde passiert doch in der Türkei doch nur, was auch bei uns in der Merkel-BRD seit Jahren passiert! Nur bei uns läuft es zivilisierter ab.

    Der Putsch war schon.

    Auch Säuberungen und Entlassungen sind in der BRD an der Tagesordnung. Man brauch nur „Negerkuss“ zu sagen und die bürgerliche Existenz wird vernichtet.

    Und wenn das Volk allzu renitent gegen Merkels Politik vorgeht auch kein Problem, denn die Todesstrafe wurde im Lissabon-Vertrag für solche Fälle vorsorglich wieder möglich gemacht.

    Prof. Dr. Schachtschneider-Todesstrafe durch Vertrag von Lissabon wieder möglich
    https://www.youtube.com/watch?v=3iuPA48VwIM

  122. #147 Obdachloser Paul Farrell (21. Jul 2016 14:10)

    Hab keinen Platz mehr dafür…. die Stappeln sich hier schon auf den Tischen wie bei Lebensbaum…

  123. @ Kewil, PI

    Ich hatte es am Wochenende in einem Kommentar erwähnt, ihr haßerfülltes Posting hatte sie bei Twitter u. identisch auf ihrer Facebookseite veröffentlicht.

    Dabei hatte Betül Ulusoy groß das Brandenburger Tor als Hintergrund genommen u. mit der türkischen Flagge voll angestrahlt!!!

    Ich gab den türk. Text in verschiedene Online-Übersetzter u. da fiel das Ergebnis etwas wirr, aber noch viel wüster aus,

    das war so häßlich, daß ich es nicht auf PI in meinen Kommentar einzukopieren wagte.

    Ich erzähle es jetzt aus meinem Gedächtnis nach:

    „…zumindest kann jetzt die Säuberung der schmutzigen Arschlöcher erfolgen. Und jeder bekommt das, was er verdient.. Inschallah.“

  124. #145 Maria-Bernhardine (21. Jul 2016 14:02)

    @ PI

    Der türk. Breitmaulfrosch Betül Ulusoy hat überhaupt keinen der beiden Jobs im Öffentl. Dienst angenommen. Weder den, den man ihr angebl. wegen ihres Hidschabs verweigert habe, noch einen anderen.

    Sie hat nie ihre Unterlagen eingereicht!!!

    Diese Islam-Missionarin wollte bloß „Da’wa“ machen: Für den Islam werben.

    Sehr unwahrscheinlich.

    Vermutlich handelt sie als Strohfrau für die Islamverbände und / oder Erdogans AKP.

    Hinter ihr steht ein ganzes Netzwerk an islamischen Anwälten, Geldgebern und Strippenziehern und sie ist nur das (halbwegs) hübsche Vorzeigegesicht der islamischen Organisationen.

    Fette, alte, stinkende Männer, die von der Scharia träumen suchen sich eine junge Frau zur Vertretung ihrer Interessen.

    Betül Ulusoy spielt eine Rolle:

    Die Vorzeigemigrantin (Plus-Deutsche), die das Kopftuch in Deutschland zum Standard macht.

  125. Während sich die deutschen Marionetten um ihre türkischen Satrapen in Ankara „sorgen“ und die Hosen voll haben, machen die Ösis Nägel mit Köpfen.

    Österreich
    Regierung zitiert türkischen Botschafter ins Außenministerium

    Österreich hat nach Angaben von Außenminister Kurz den türkischen Botschafter einbestellt.

    Der Diplomat solle nach dem versuchten Militärputsch erklären, in welche Richtung sich das Land weiterentwickeln werde, sagte Kurz im ORF.

    Zugleich gehe es um den türkischen Einfluss auf die Pro-Erdogan-Demonstrationen in Österreich, an denen in den vergangenen Tagen tausende Menschen teilgenommen hätten.

    Kurz erklärte, es gebe Hinweise darauf, dass die Aufforderung dazu direkt aus Ankara gekommen sei.

    DLF heute

  126. In Augsburg darf ja in der Zwischenzeit per Gerichtsbeschluß auch eine Moslemin ihre Richter-Ausbildung mit Kopftuch machen, und in Baden-Württemberg hat es gerade eine beantragt!
    ++++++++++++++++++++++++++++

    DAs macht wohl die „dünne“ Luft da unten in Süddeutschland, zu wenig Sauerstoff in der Höhe, dass die Verblödung noch größer als woanders ist.

  127. #154 deutsch2016 (21. Jul 2016 14:20)

    Ach, in China gibts 200 Millionen Muslime. Denke eines Tages wenn die Welt untergeht gibt es billiges Hundefutter in Amerika.

  128. P.S:

    Die Berliner AfD müsste mal herausfinden,
    wer Betül Ulusoy vor Gericht vertreten haben.

    Nicht unwahrscheinlich, dass es CDU-Juristen waren, die für sie die Klageschrift geschrieben haben.

    Eine Jura-Studentin ganz alleine?

    Im CDU Bundesvorstand sitzt ja auch eine Türkin aus Berliner Neukölln:
    Emine Demirbüken

    https://de.wikipedia.org/wiki/Emine_Demirb%C3%BCken-Wegner

  129. Erdogan hat doch soeben alle Akademiker heim ins Reich gerufen – worauf wartet Ulusoy noch? Oder ist sie hier für höhere Aufgaben vorgesehen?

    Alice Weidel hat übrigens ein „schönes“ Bild von Ulusoy zusammen mit Maas auf ihrer FB-Seite – zwei Säuberungs-Fans unter sich. Überschrieben hat sie das Bild mit „Dreamteam“.

    https://www.facebook.com/aliceweidel

  130. #Frankfurter Schüler
    „Wir sollten wieder in die Kirchen, als Kirchenvolk, die Pfäffinnen (die männlichen fallen auch darunter) verjagen und mit dem Kreuz, der Monstranz auf die Straßen.“

    Sie sprechen mir aus der Seele. Leider haben die meisten Deutschen ihre Seele dem Atheismus verkauft.

  131. @ #153 Waffenfreak (21. Jul 2016 14:17)

    Mißverständnis?

    Denn ich habe doch gar nichts geschrieben, was Ihren, Waffenfreak, Überlegungen widersprechen würde.

  132. #160 Paula (21. Jul 2016 14:28)

    Erdogan hat doch soeben alle Akademiker heim ins Reich gerufen

    Tolle Aussichten!

    Erstaunlich ist aber, dass noch kein Politiker auf die Idee gekommen ist,
    Erdogans 970 DITIB Imame grünen Diplomatenpässen
    aus Deutschland auszuweisen.

    http://haolam.de/artikel_25788.html

    Erdogan höchstselbst hat von Moscheen als Kasernen gesprochen.

    Wenn Moscheen Kasernen sind,
    was sind dann Imame?

    Oder hat Frau Merkel da auch einen krummen Deal gemacht, von dem die Öffentlichkeit nichts weiß?

  133. @163 Obdachloser Paul Farrell (21. Jul 2016 14:33)

    Na, was macht die Altersarmut….?

    Hast wohl umsonst gearbeitet ?

    Kannst ja mal vor die Tür der Grünen ka**en gehen.

  134. at#164 Waffenfreak (21. Jul 2016 14:37)

    Ich wähle die BGH Partei oder wie die hier heissen??

    Gemeint ist die AKP von Erdogan in Deutschland … Warum ?

    Damit diese Gutmenschen endlich die Sche++++ zu fressen bekommen.

    Das wird lustig wenn die erstmal Farbe bekennen müssen wenn es denen an den Hals geht (grins bösartig).

  135. Das sind doch alles
    „Wölfe im Schafspelz“.
    Sobald sich die Verhältnisse zu deren Gunsten geändert haben,reissen sie sich ihre Maske vom Kopf und man sieht das hässliche Antlitz einer Menschenverachtenden Terrorsekte,die natürlich mit der Säuberung des Schmutzes,sprich Ungläubige und Kritiker, beginnt.

  136. @#159 deutsch2016 (21. Jul 2016 14:27)

    Keine Sorge die Chinesen sind schon besser im zählen von Menschen als die Deutschen jemals sein werden 😉

    Da gibts schon Kleinkinder die Mathegenies sind… wann gab es dass hier schon … mal nachdenken ? Gauss vor 200 Jahren ?

  137. @#168 Blimpi (21. Jul 2016 14:40)

    Gut erkannt. So übernehmen die schon seit Jahrhunderten Länder die in irgendeiner Weise stärker sind als Sie.

    Fängt alles mit Morddrohungen/Erpressungen etc. bei den „Oberhäuptern“ an….

  138. OT
    >>>> @ PI
    Beim Öffnen dieser Seite eindeutig relativ junge Musel-Männer-Stimme „Asch“, dann isses weg.

    Ich bin dann auch mal lieber weg…

  139. Da schau her !
    Da kommt ja eine Grille nach der anderen aus ihrem Loch !
    Wie die ihre Maske fallen lassen, wenn sie denken, dass sie Oberwasser haben.
    Ekelhaft !
    Ich empfehle der Dame ein One Way Ticket back zu ihrem geliebten Sultan.

    Vorgestern hatte ich eine Diskussion mit meiner Mutter, die grosser Türkei Fan ist.
    Urlaub in der Türkei, bei Türken kaufen und die türkischen Kollegen in den Himmel heben (sich aber gleichzeitig wundern, warum diese immer türkisch reden und „aus“lachen, wenn sie sich dazu stetzt).
    Ich würde nicht mal in der Türkei Urlaub machen, wenn ich diesen bezahlt kriege und obendrauf noch eine Million zum ausgeben.
    Wozu Urlaub buchen, wenn ich die Welt direkt vor der Haustüre habe.
    Klein-Somalia hier, Klein-Pakistan dort und unsere Nachbarstädte Gaildorf und Crailsheim haben sogar Stadtteile die Türkei heissen.

  140. #169 BrowningAR

    Mannomann biste Doof,überlässt
    Chinesen das zählen!!!
    Tja,dumm gelaufen…

  141. #173 deutsch2016

    Nein,das bedeutet nur,er ist nicht
    schlau genug um bis 200 Millionen
    zu zählen.
    Kann passieren…

  142. #169 BrowningAR (21. Jul 2016 14:42)
    @#159 deutsch2016 (21. Jul 2016 14:27)

    Keine Sorge die Chinesen sind schon besser im zählen von Menschen als die Deutschen jemals sein werden ?

    Da gibts schon Kleinkinder die Mathegenies sind… wann gab es dass hier schon … mal nachdenken ? Gauss vor 200 Jahren ?
    ______________________________

    Richtig, und in ein Paar Jahren spricht „Made in China“ für hervorragende Qualität.

    Warum? Na weil die fehlerhaften Bauteile noch nicht mit eingebaut wurden..so wie hier..

    Würzburg:
    Bin mal gespannt, was die diplomatische Delegation aus Hongkong Ihren Führern in China zu den im Krankenhaus liegenden Bürgern Hongkongs zu berichten haben.

    Unsere miese Regierung läuft aufgrund Ihres schweigens zu Würzburg, mal wieder mit Volldampf auf einen diplomatischen Affront zu!

    Jeden Tag schäme ich mich mehr und mehr für diese Versager Claqueure.

    Liebe Touristen, gebt gut acht, Angela hat uns allen etwas mitgebracht..(Ganz aufgeregt…Was ist es denn, was ist es denn?) Es sind „Verwirrte Einzeltäter“ Kinners…greifts ruhig tüchtig zu, es gibt genügend verwirrte Einzeltäter für alle!

    Demnächst steht an unseren Bahnhöfen nicht nur:

    Beware of trickster…sondern auch Beware of verwirrte Einzeltäter

  143. #128 Nemesis001 (21. Jul 2016 13:51)

    Tötung von Putschisten: In der EU legal

    Die Türken können noch froh sein, dass der osmanische Adolf die Todestrafe noch nicht etabliert hat.
    Wie gut die Türkei zur EU passt, sieht man daran, das die Todesstrafe hier ja mit Lissabon längst eingeführt ist. Im Vergleichsfall wären hier längst Köpfe gerollt.
    Also vorbereitet und schneller sein.
    ……………………………………

    Einfach mal nach EUGENDFOR googlen.

  144. @ Mods,
    nachdem ein paar Tage Ruhe war, habe ich jetzt wieder ständig kurze Toneinspielungen, wenn ich ein Thema anklicke oder aktualisiere.
    Ich höre ständig „Hassan …“.

  145. 130 # Browning
    Ehescheidungs-
    Verkehrs-
    Zivilrechtliche-
    etc. Verhandlungen
    vor Gericht!

  146. Für gewisse Frauen ist das Kopftuch ein Segen. Wenn ich manchmal diese fetten Weiber sehe, empfiehlt sich ein Ganzkörperschleier. Ekelhaft, wie diese Weiber ab ca. 30 Jahren aussehen. Auch diese hässliche Visage mit ihrer irrationalen Gesichtsbehaarung hätte einen Ganzkörperkondom verdient. Der Islam macht anscheinend nicht nur kurzsichtig und intolerant sondern auch noch potthässlich.

  147. #179 mimic (21. Jul 2016 14:58)

    @ Mods,
    nachdem ein paar Tage Ruhe war, habe ich jetzt wieder ständig kurze Toneinspielungen, wenn ich ein Thema anklicke oder aktualisiere.
    Ich höre ständig „Hassan …“.

    ____________________________

    Kenne ich, kenne ich…dass ist so eine Art Tinnitus…kommt von zuviel PI

    🙂

  148. Säuberungsversuch auch in Mannheim: OT (aber angesichts des muslimisch dominierten Stadtteils MA-Neckarstadt vielleicht doch nicht?)
    Auch wenns nur wegen der Säuberungen hier reinpasst, immerhin passiert mal wenigstens etwas:
    „Großangelegte Durchsuchungs- und Festnahmeaktionen gegen Personen durch, die im dringenden Tatverdacht stehen, in der Innenstadt, der Neckarstadt und schwerpunktmäßig auf der Neckarwiese einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Dabei wurden insgesamt 21 Wohnobjekte in Mannheim, Heidelberg, dem Rhein-Neckar-Kreis und weiteren Städten in Baden-Württemberg durchsucht.
    Durch langwierige offene und verdeckte Ermittlungen seit Februar 2016 konnten insgesamt 107 Tatverdächtige aus Gambia, Tunesien, Algerien, Albanien, Polen und Deutschland ermittelt werden.“
    Wen’s interessiert: Auch weiter lesenswert:
    41 Haftbefehle und 50 Durchsuchungsbeschlüsse!
    Beteiligt: über 300 ‚Beamte‘!
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3384222
    Die ganze Neckarwiese ist ein Hort TÄGLICHER Straftaten, Drogenhandel dort fest in gambischer Hand!

  149. Wir sollten ERDOWAHNs größten Wunsch erfüllen!
    Er will doch alle „intellektuellen“ Türken „Heim ins Reich“ holen?
    Da sich ja die hier befindlichen ERDOWAHN – Fans durch ausserordentliche Intellektualität auszeichnen senden wir diese postwendend zu ihm.
    Damit er die unbesetzten Universitäts- Justiz- und Lehrerstellen auffüllen kann.
    Den KURAN können die ja alle auswendig herbeten!

  150. CHINESEN sind übrigen den KORAN/AXT Schwingern besonders verhasst.
    Weil die Chinesen die turk/tatar/mongol. MUHAMMADANERN so gemein unterdrücken.
    Wie ja „alle“ Muselminderheiten über-all(ah) uunterdrückt werden.
    Wenigsten solange bis sie ihre SSharia durchgesetzt haben.
    Das URLAUBSPARADIES MALEDIVEN hat übrigens kürzlich die SSharia nach Art von
    SAUDI-BARBARIEN
    eingeführt.

  151. wieso die ali-tante steht doch voll im trend: v…e merkel und der neger aus den usa haben erdolf doch auch zum erfolgreichen putsch-niederschlagen gratuliert

  152. #19 merkel.muss.weg.sofort (21. Jul 2016 12:29)

    Flüchtline zu Bademeistern. Böcke zu Gärtnern.

    http://www.welt.de/wirtschaft/article157194933/Fluechtlinge-sollen-als-Bademeister-arbeiten.html

    Die Einlassungen werden immer abwegiger und abstruser.
    -.-.-.-.-
    Mein Kommentar zum Artikel wurde leider „entfernt“ bzw. gar nicht erst eingestellt.
    🙁 🙁 🙁

    Diskussionen auf DIE WELT 125 comments
    Die Welt
    „ich“
    „ich“ vor einer Stunde
    Entfernt

    Fein! Entlastet die Arbeitsagentur – weil: Bringt auf lange Zeit viele neue Arbeitsstellen für Schwimmlehrer.
    Und wenn unsere Flüchtelinge dann Schwimmen gelernt haben, kommen sie auch im tiefen Wasser an die Objekte ihres Begehrens und laufen auch keine Gefahr mehr, dabei abzusaufen! Auch das entlastet den Steuersäckel!
    Alles in allem doch ein sehr begrüßenswerter Vorschlag!

  153. 177 Bin Berliner #
    Keine Sorge!
    Die Chinesen kennen sich mit uigurischen Muselattentaten aus.
    Erinnern wir uns an das Autobombenattentat am
    „Tor/Platz des himmlischen Friedens“ durch chinesische iS-Lamiten und deren zahlreiche Messerterrorakte an HAN CHINESEN in UIGURISTAN..
    Honeckers Rache will einen reinen „Fluchturisten“ – Muselmanenstaat DEUTSCHISTAN und da stören Ureinwohner und Touristen nur!

  154. Die netten Herren mit den Zwangsjacken sollten diesen Fetzenflieger schnellst möglich wieder einfangen und ihrer angestammten Umgebung zuführen.

  155. Findet sich denn kein Geheimdienst, der Erdowahn und solche ihm hörige Subjekte neutralisiert.
    Sollte so eine Kreatur irgend wann mal, egal warum vor mir sitzen werde ich Sie wegen Befangenheit ablehnen.
    Religion ist Opium fürs Volk.
    WIE Gesagt: Solche Weiber gehören neutralisiert und nicht in die deutsche Justiz.
    bis bald.

  156. #30 Cassandra (21. Jul 2016 12:37)

    =========================================
    Einem Öffentlich-Rechtlichem Rundfunk, der nicht mal weiß, dass es grammatikalisch richtig, „freigeschaltet“ und nicht „freigeschalten“ heißt, spreche ich zudem jegliche Kompetenz ab.

    Das könnte daran liegen, dass quotengesetzlich schon einige Ulusoy-Klone mit Säuberungsfantasien in den Öffentlich-Rechtlichen sitzen.

    Aber ich finds nicht schlecht, dass sprechende Kopftücher Verständnis für nötige „Säuberungen“ Europas von mohammedanischen Verfassungsfeinden und Kolonisten entwickeln.

  157. #192 rudy_rallalah
    …Ronald Reagan…
    ____________________________

    Ronald Reagan war der groesste Vollidiot
    aller Zeiten!!!
    Nach Mafia-Nixon hat Ronald dieses
    Land zerstört,wie es heute die Merkel macht!
    Ronald Reagan,na klar
    P.S.Hauptsache gegen Trump,Trümmerlotty

  158. Ich glaube kaum,das die diese Kopftuchmuseline
    ernsthaft rauswerfen. Würden sie doch unzählige „Wähler“ aus diesem „Kulturkreis“ erzürnen.Nein,
    am Samstag redet schon keiner davon und alles bleibt beim vorrantreiben Islamisierung!

  159. Sag ich doch CDU und alle die dazu gehören sind fertig. So was kann und darf nicht wählen. Die wäre bei mir im hohen Bogen aus der Jungen Union rausgeflogen. Aber da sieht man keine Kultur. Asozial bis in die Knochen.
    Das ist die türkische Kahane – unheimliche Parallelen. Von Grund auf Hässlich usw. Ekelhafte Kopftuchwindel!

  160. #191 „Religion ist Opium fürs Volk.“ Die kommunistische Propaganda nutzt aber auch jede sich bietende Gelegenheit, ihren abgedroschenen ideologischen Müll unters Volk zu bringen.

  161. -cdu-kopftuchjuristin-ulusoy-hilft-erdogan-beim-saeubern-

    „…und in Baden-Württemberg hat es gerade eine beantragt! Wann fangen die Säuberungen an?“

    Im Ländle wird die Kehrwoche eigentlich richtiggehend zelebriert.

    Wer die jetzt macht -oder nicht macht- dürfte wohl in Zukunft im Ermessen einer Ausländerin liegen.

    NIX DA:

    Diese „Barbapapas“ sollten ihren Unrat unter ihresgleichen verteilen und sich somit im eigenen Schmutz -in deren Land- suhlen.

    Raus mit dem Schmutz!

    Die Kehrwoche bleibt gefälligst den Einheimischen überlassen!

    Und wer nicht spurt, kriegt den Butzlumpa in sei neigschmeckte Gosch!

    Baraber, elende!

  162. #50 lfroggi

    Den Meisten deutschen ging es nur um Gewinn ,sonst würde es heute nicht Orte geben die fest in Türkischer Hand sind , die Deutschen haben nicht an Deutsche verkauft ,sondern an den meist bietenden .
    _______________________________

    Dem kann ich nur bedingt zustimmen! Es liegt einfach an der Demographie! Es gibt schlicht weg nicht genügend deutsche um Frittenbuden etc.zu betreiben. Natürlich wollen viele deutsche diese Jobs nicht mehr ausüben bzw. in Hochhaussiedlungen wohnen(verständlich oder?),trotzdem rächt sich jetzt die links-grüne-feministische Politik, mit nicht geborenen deutschen gnadenlos….
    Ich empfehle Gunnar Heinesohn, er erklärt meiner Meinung nach am besten und einfachsten was es mit Demographie auf sich hat. D.h. aber nicht das ich den Zuzug von nicht integrierbaren Moslemmännern befürworte!!!

  163. @#211 Obdachloser Paul Farrell (21. Jul 2016 16:49)

    Nein. Du schaust einfach zu viel „Starship Troopers“ (was auch gut gemacht ist!).

    @#206 nichtG (21. Jul 2016 16:25)

    Ich bin der mit den grünen Handschuhen. Ich komme aus der Stadt Shamballa.

    Wenn du willst kannst Du mich auch „Aussengeist“ nennen!

    Aber VORSICHT. Die Geister die Ich rief….

  164. ARD Pzensurversuch abgeschmettert

    https://www.youtube.com/watch?v=tLtpfQmIQjA

    „Was der sogenannte ‚Kremlpropagandist‘ wirklich gesagt hat“

    Mark vs. ARD

    YouTube hat meine Gegendarstellung geprüft und den (unberechtigten) Urheberrechtsanspruch der ARD abgeschmettert. Mit dieser unlauteren Methode hatte die ARD und MDR-FAKT! versucht, das komplette Interview zwischen mir und dem ARD/MDR-„Journalisten“ aus dem Verkehr zu ziehen und meinen YouTube-Kanal quasi lahmzulegen.

    Das komplette Interview im Vergleich zur Verwendung von Bruchteilen durch ARD/MDR in einem Beitrag zur Diffamierung und Diskreditierung meiner Person gibt einen guten Einblick in die Methoden der ARD zur Manipulation von Zuschauern.

  165. #213 BrowningAR
    „Starship Troopers“??

    Du Schreibnutte schaust zuviel Fernsehen!!!

  166. Nun wir wissen ja alle was eine anhaltende Verneinung von Sexualität auslöst. Angeblich höhere geistige Werte befriedigen nicht die natürlichen, Körperlichen Bedürfnisse. Die so verarmte und vernachlässigte Lipido sucht nach einem Sündenbock.

    Hinzu kommt noch diese: ich will nichts sehen und hören Apparatur, die letztendlich den Tod der Modebranche bedeutet, und dessen Akzeptanz nur erreicht wird durch jahrelange Indoktrination von Kindesbeinen an.

    Das macht aggressiv – und so lässt man sich leicht
    hinreißen zu unüberlegten Äußerungen.

    Schön bei dem ganzen nur: Es ist ein Marker, unter jedem Tuch brodelt ein kleiner Diktator der raus will, gut dass man so viele Kinder hat, an denen man es auslassen kann, und den empfundenen Selbsthass direkt weiterleiten kann..

  167. Soviel ich weiß ist diese Ulusoy noch keine fertige Juristin. Sie ist in der Ausbildung (Referendariat dauert meines Wissens 2 Jahre). Soll sie sich erst mal auf ihr Examen konzentrieren und danach am besten in ihr Heimatland zurückkehren, in die von Erdolf installierte Scharia-Justiz passt sie mit dem Koftuch, dem Hakenkreuzsxmbol des Islam, bestens.

  168. Also bitte die hat ein Kopftuch, stramme islamisch-antideutsche Haltung, das qualifiziert auf jeden Fall für Höheres in Antideutschland.

  169. Wenn ihre „Haarpracht“ genauso sche…e aussieht
    wie ihre Ölaugenvisage ist es wahrscheinlich
    besser wenn die weiter mit ihrer Islamkopfwindel
    rumläuft…
    Kann man nur hoffen das die ’nen potenten Besitzer hat der schön oft sein Saatfeld bestellt auch wenn’s ihr mal schlecht geht.
    Jaja,ich weiß,das gibt dann nur noch mehr
    Moslemnachwuchs.Aber mal im Ernst:Den kriegen wir so oder so!Die dicke alte Frau mit Hosenanzug wird schon dafür sorgen.

  170. #68 deutsch2016 (21. Jul 2016 13:11)

    Kann dieses schöne Kopftuch lügen?

    ———————————————-

    Zu der hübschen Betül habe ich noch etwas merkwürdiges gefunden. I m Frühjahr 2015 hat sie dem Bayrischen Rundfunk ein Interview gegegeben. Siehe:
    http://www.br.de/puls/tv/puls/muslime-in-deutschland-vorurteile-islam-100.html

    Ab Minute 1:35 – 2:10trifft sich die junge Reportin mit Betül angeblich vor dem Landesgericht, wo diese ihr erzählt sie arbeitet für den Staatschutz, was die kleine Reporterin natürlich schwer beeindruckt.
    Nur, das (Ober-)Landesgericht, in Berlin Kammergericht genannt, sieht ganz anders aus.
    Das gefilmte Gebäude ist meiner Meinung nach das Landgericht Berlin Mitte (Littenstraße, zuständig für Zivil- und Handelsrecht.
    Irre ich mich, oder hat sich die lustige Betül einen kleinen Scherz erlaubt?

  171. Zum inszenierten „Putsch“ in der Türkei:

    Raus aus der Nato! Neuausrichtung der wirklich europäischen Staaten auf das Wesentliche!
    Freiheit für Zypern !

  172. Das sind alles Hitler-Fans, diese ganze Diktion, das Brachiale, autoritäre – die planen großes da, 1000jährige Sultanate – das wird noch richtig zur Sache gehen

  173. #222 lieschen m
    Irre ich mich, oder hat sich die lustige Betül einen kleinen Scherz erlaubt?
    _______________________________________

    Schwierig!Der Staatschutz stellt V-Leute
    ein,aber wieso sollte sich ein so
    selbsternannter heller Kopf selbst outen?
    Beim Staatsschutz oder für den Staatsschutz?
    Naja,wie ein U-Boot sieht die auf jeden
    Fall aus – Karrieregeil,verkauft sich
    an den höchstbietenden!

  174. Allein dieses siegessichere Gesicht dieser Frau macht mir Angst. Wenn diese Frau einmal Staatsanwältin oder Richterin sein sollte…Gott bewahre…bei dem Blick dieser Frau, würde selbst einem Roland Freisler ein eiskalter Schauer den Rücken herunterlaufen.

  175. Browning AR
    …stehen euch Antifatrotteln eigentlich die kleinen Pimmels wenn ihr es auf den Bösen Naziforen zu ein paar Posts ohne Mod. gebracht habt? …und wäre es nicht besser gewesen wenn die Mutti es damals geschluckt hätte?…dann müßten wir hier nicht Deine Kinderkakka ertragen?….

  176. #219 BenniS (21. Jul 2016 18:07)

    Soviel ich weiß ist diese Ulusoy noch keine fertige Juristin. Sie ist in der Ausbildung (Referendariat dauert meines Wissens 2 Jahre).
    ———————————————-
    Soviel ich weiß, hat sie die Referandariatsstelle, die man ihr in einem anderen Berliner Regierungsbezirk angeboten hat, auch nicht angetreten, nachdem sie in Neukölln mit ihrem Kopftuch abgeblitzt ist.
    Vermutlich fühlt sie sich inzwischen zu Höherem berufen.

  177. Zum Kotzen ist dieses Land.
    Wir geben bald alles her, wahrscheinlich auch bald unser Leben!
    Aber das deutsche Volk hat selbst Schuld.

  178. #228 lieschen m (21. Jul 2016 20:33)
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Wenn der deutsche Souverän sich das Video – die sovjet story – auf joutube aufmerksam anschaut, kann er danach leicht entscheiden, welche linken Entartungen nach Nazimuster er nicht weiter dulden will?, fragt ISAFER.

  179. Liebe Frau Betül Ulusoy,

    bitte schauen sie sich den folgenden Link an.

    Eine Religion, die es ermöglicht, dass man 12-jährigen Kindern den Kopf abschneidet, gehört NICHT nach Deutschland.

    Sie können sich mit Ihrem Kopftuch auf Kosten der ISlamverbände noch hundert Mal auf staatliche Stellen einklagen.

    Der ISlam gehört nicht zu Deutschland.

    Menschen Ihres Profils und Ihrer Grundhaltung, gleich aus welchem ISlamischenLand, gehören nicht zu Deutschland.

    https://www.almasdarnews.com/article/aleppo-rebels-behead-a-child/

    (Bitte nur ansehen mit starken Nerven.)

  180. #225 deutsch2016 (21. Jul 2016 18:51)
    ———————————————
    Das ist nicht der Punkt.
    Der Punkt ist, dass die ÖR- Journalistin der Studentin Ulusoy die Story abgekauft hat, sie sei (Voll-)juristin, das Landgericht, vor dem sie sie abholte, sei das LandESgericht und Ulusoy würde dort in der Staatsschutzabteilung arbeiten.
    Jura-Studenten arbeiten in gar keinem Gericht, das kommt erst im Referendariat.

  181. Schon seltsam in Deutschland versucht man so schnell es geht, jede pro Deutsche Partei zu verbieten, aber so eine Koptuch-XXX mit totalitärer Gesinnung darf hier in Deutschland Juristin spielen und auch noch Erdogan unterstützen, der gerade den Ablauf der Machtergreifung Adolf Hitlers kopiert.

  182. @#227 Hank1965 (21. Jul 2016 20:05)

    Nunja. Ich sag mal nichts dazu.

    Ihr Kommentar sagt ja schon genug über Sie.

  183. #232 lieschen m

    Volljuristin ist in der Tat gelogen!

    14.06.2015 Der Tagesspiegel
    Ihre Ausbildung wird Ulusoy aber in jedem Fall abschließen. „Ich habe mittlerweile Angebote von anderen Berliner Behörden, bei denen es kein Problem wäre, und werde eines dieser Angebote annehmen.“
    Das Video stammt aber von 13.03.2015

    Ich hab bis jetzt nur Juristin gefunden
    (auf Betüls Blog)
    Aber jetzt was interessantes,was Aufklärung
    bringen könnte:
    “Sie bezeichnet sich selbst als(jetzt kommts)
    KOPFTUCHJURISTIN
    Quelle:
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/nach-putschversuch-in-der-tuerkei-streit-um-facebook-post-von-betuel-ulusoy/13892856.html

    Es gibt wieder Streit um die sogenannte „Kopftuch-Juristin“.
    Ulusoy, die sich auf Twitter als „Kopftuch-Juristin“ bezeichnet…

  184. Nun habe ich doch noch etwas zum Thema hier beizutragen: Vorhin in SWR (3) Fernsehen „Zur Sache Baden Württemberg“: Bericht zur Türkei-Diktatur und Drangsalierung von Erdogan-Gegnern. Befragte Touristen duckmäusern, man soll lieber vorsichtig sein. Gülen-Schule wird besucht (zwar sind die in der Tat suspekt und gehören schärfer beobachtet) aber der Konflikt wird hier extrem ausgetragen: Eingeschlagene Scheiben, bedrängte Schulen unter Polizeischutz, abgemeldete Schüler, Hassmails und Bedrohungen 10x schlimmer als hier vergleichsweise von Patrioten. Minute 17:17 „Deutsch-Türke“ berichtet, seine Tante habe hier in Deutschland Erdogan kritisiert auf facebook, ein Tag später wurde der Bruder, der in Istanbul lebt, von der Polizei „besucht“ und seine Wohnung „durchsucht“!
    ( Hier können Maas / Kahane noch was lernen)
    Und genau DAS ist es doch, was diese Ulusoy will: Niederschlagung sämtlicher Opposition! Scharia-Law in Germany! Sie ist somit gänzlich ungeeignet auch nur annähernd hier in unserem Land als Juristin tätig zu sein! Aber ihr Tête-à-Tête mit Heiko Maas zeigt uns allen, wo die Reise hingeht… Maas würde eher ’n Mitläufer bei Pegida, der mal „Islamisten raus“ gerufen hat, einbuchten lassen, als dieser 100x gefährlicheren Islam-Faschistin auch nur einmal eine Ansage zu machen
    Aber der Hammer in der o.E: Sendung war der Studiogast Bülent Güven(dagegen war der Lispler gestern harmlos) aber auch der Inhalt: nur noch krank! Verleugnet alles, die Gewalt der Erdogan-Faschisten gegen die „Putschisten“, die „Säuberungen“ und wird dennoch nicht von Bratzler genauso hart angegangen wie er das immer so gerne mit AfDlern tut. Sehenswert!
    Solche Typen oder besser Faschisten repräsentieren hier in D „die Türkei“ und Millionen folgen und könnten jederzeit nachts Gewaltorgien anrichten! Erdogan braucht nur sagen: „Tötet die Aleviten!“ und sofort schwärmen die Mordschergen aus und machen genau das hier in Deutschland!
    http://www.swr.de/zur-sache-baden-wuerttemberg/zur-sache-baden-wuerttemberg/-/id=3477354/did=17828806/nid=3477354/2nvfgz/index.html

  185. Während in der Türkei jetzt durch das faschistische Erdogan-Regime die Eliten ausgetauscht werden,
    wird bei uns die Bevölkerung ausgetauscht! 🙁

  186. In der DDR gab es im Herbst „Kartoffelferien“. Alle Schüler und Studenten – auch manchmal Soldaten – mussten bei der Kartoffelernte helfen.
    Da habe ich auch immer Kopftuch getragen, als Schutz vor Wind und damit mir kein Schmutz auf den Kopf fällt.
    Heutzutage scheint das ganze Jahr lang Kartoffelernte zu sein.

  187. Die CDU ist nun auch so weit.
    Es macht aber keinen Sinn, wenn die CSU einfach austritt. Denn die Merkel-CDU macht einfach weiter. Notfalls mit Grünen und Linken zusammen.

    Die steuerfinanzierten Öffentlich-Rötlichen Dreckschleudern helfen dabei.

  188. #29 Wnn
    „Kleiner Tipp:

    redet doch mal mit den Euch bekannten lieben Muslimis über ihre Einstellung zum neuen, demokratischen Führer ihrer Nation.“
    Habe ich. Und die, die ich kenne, denken so, wie wir. Allerdings sind die auch hundertprozentig germanisiert, haben mit Religion nix zu schaffen und lachen sich über die Frömmler und Kopftuchweiber bei Schweinebraten mit Klößen und nem lecker Bierchen kaputt, während sie meinen Hund kuscheln. Aber mein Sicht ist rein subjektiv, da ich mit Ulusoys dieser Welt kaum anfreunden würde.

  189. Ich mache es auf die Gefühlsebene.
    Türkei schön,Sonne scheint ganze Jahr,
    Erdogan immer auf euch aufpassen vor
    Ungläubige,in Türkei überall Esel und
    Ziegen…
    Er unterbricht mich:“Ja,Türkei schön!
    Ich bekommen Heimweh,schnief,schneutz“

Comments are closed.