ansbach2Kurz nach 22 Uhr kam es am Sonntag in der Innenstadt von Ansbach in Mittelfranken vor dem Eingang einer Musikveranstaltung zu einer Explosion. Dabei wurde ein Mann getötet und etwa zehn Personen verletzt. Erst ging man von einer Gasexplosion aus. Die Bürgermeisterin von Ansbach sprach bereits früh von einem Sprengsatz. Nun geht auch das bayerische Innenministerium nicht mehr von einem Unfall, sondern von einer geplanten Detonation mindestens eines Sprengkörpers aus. Die Innenstadt ist komplett abgeriegelt. Die Einsatzkräfte sind im Großeinsatz, auch ein Helikopter und das Spezialeinsatzkommando der Polizei (SEK) sind vor Ort. Die Polizei hat im Stadthaus eine provisorische Einsatzzentrale eingerichtet. Die Musikveranstaltung mit rund 2.500 Besuchern wurde abgebrochen.

Die PI-Berichterstattung wird hier fortgesetzt.

Update 16.40 Uhr: Bayerns Innenminister Herrmann geht von einem „islamistischen Hintergrund“ der Tat aus. Auf einem Laptop und sowie zwei Handys des Täters wurden „Gewaltvideos mit islamistischer Ausrichtung und salafistischem Inhalt“ gefunden.

Update 15.25: Bundesinnenminister de Mazière gab auf einer PK bekannt, dass sowohl der Bomber aus Ansbach, als auch der Macheten-Schlächter aus Reutlingen „sicherheitsüberprüft“ waren. Der Bomber aus Ansbach heißt Mohammed D.

» Ticker bei n-tv

Sein Asylantrag wurde am 2.12.2014 abgelehnt und die Abschiebung angeordnet. Dies wurde in einer einstweiligen Verfügung des Amzsgerichtes bestätigt. Daraufhin reichte de Asylbewerber ein ärztliches Attest wegen „psychischer Labilität“ ein. Er soll zwei Suizidversuche mit entsprechender Klinikbehandlung hinter sich haben. Die Abschiebung wurde aufgehoben. Am 13.7.2016 erhielt er eine erneute Ausreisaufforderung mit einer Abschiebeandrohung nach Bulgarien, falls er nicht selbstständig ausreist. De Mazière wurde gefragt, ob er weiterhin den Flüchtlings-Optimismus der Kanzlerin teile und bejahte dies. Die meisten Flüchtlinge kämen nicht in böser Absicht, sondern weil sie verfolgt seien oder „ein besseres Leben erwarten“. Auf die Frage, ob die Identitätsverschleierung der Flüchtlinge ein zunehmendes Problem sei, sagte der Minister, man müsse mehr gegen die Radikalisierung der hier lebenden Flüchtlinge tun. Für Terroreinsätze würde laut „Weißbuch“ in Zukunft auch die Bundeswehr zur Verfügung stehen. Dies sei laut BVerfG ohne Verfassungsänderungen vom GG gedeckt.

Update 13.50: Insgesamt 15 Verletzte, vier davon schwer, drei konnten nach Hause gehen. Einige Opfer seien erheblich traumatisiert. Innenminister Hermann: „Meine persönliche Einschätzung ist, dass ich es leider für sehr naheliegend halte, dass hier ein echter islamistischer Selbstmordanschlag stattgefunden hat.“ Laut Herrmann war der Täter polizeibekannt. Justizminister Bausback: „Islamistischer Terror hat Deutschland erreicht.“ Der Täter soll dabei gewesen sein, den Rucksack abzustellen, als die Bombe explodierte. Er hatte mehrere Handys dabei und telefonierte vorher. Die Bundesregierung warnt vor Generalverdacht gegen Flüchtlinge. Laut Bundesinnenministerium sollte der syrische Attentäter Mohammed D. eigentlich nach Bulgarien abgeschoben werden. Sprecher: „Ich kann Ihnen zur Stunde nicht sagen, warum diese Abschiebung nicht vollzogen worden ist.“ US-Kasernen in Ansbach erhöhen ihre Sicherheitsvorkehrungen.  Die Spurensicherung hat die Sachen des Täters aus einem Hotel in Ansbach geholt. Der abgelehnte Asylbewerber im Duldungsstatus war regelmäßiger Kunde des Sozialamts und dort als „freundlich, unauffällig und nett“ bekannt. Außerdem hatte er sich erfolglos in einem Schnellrestaurant beworben.

Update: 03.46  UhrPressekonferenz mit dem bayerischen Innenminister: Beim Attentäter handelt es sich um einen 27-jährigen, polizeibekannten Syrer, einen „Flüchtling“ aus einer Ansbacher Unterkunft, der sich seit zwei Jahren in Deutschland aufhielt und dessen Asylantrag bereits vor einem Jahr abgelehnt worden war. Der Innenminister bestätigt, der Attentäter wollte mit einem Sprengstoffrucksack das Festgelände betretet, wurde daran gehindert und zündet dann vor dem Eingang die Sprengladung. Er starb infolge der Detonation und 12 Menschen wurden verletzt, drei davon schwer. Weiteren Berichten zufolge wurden im Umkreis des Explosionsherdes Metallteile gefunden, möglicherweise handelte es sich um eine Nagelbombe.

02.55 Uhr – Innenministerium bestätigt, der Tote ist der Tatverdächtige
02.10 Uhr – Unbestätigten Berichten zufolge sprechen Einsatzkräfte von einem explodierten Rucksack. Kurz vor der Detonation sei einem Mann mit einem Rucksack der Eintritt zum Musikfestival verweigert worden. Ob das im Zusammenhang steht ist auch nicht geklärt

Zweite Pressekonferenz mit Innenminister Herrmann:

Erste Pressekonferenz von unmittelbar nach dem Geschehen mit der Bürgermeisterin von Ansbach und der Einsatzleitung:

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

737 KOMMENTARE

  1. Bald muss es richtig losgehen. Ich mache mir keine Illusionen mehr. Spätestens nächstes Jahr ist Krieg.

  2. Der Innenminister gibt bekannt es handelt sich weder um Amok noch Terror.

    Die neue Sprachregelung lautet Sondertat wer weiterhin von Terror spricht wird der Hassrede angezeigt und muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen

  3. Holla die Waldfee

    Das dürfte jetzt aber keine getürkten „Merkel steigt in der Gunst der Bürger“ mehr geben.
    Schon gemerkt, dass Focus und der Rest der Lügenpresse die Tote Schwangere nicht mal als Schlagzeile verabreicht. Erbärmliches Lügenpack.

  4. Was meint Ihr was in ein paar Stunden zur Rushhour los ist ?

    Volle Bahnen und Busse, Schulen geöffnet etc.

  5. Da wollte wohl jemand mit der Bombe im Rucksack auf das Festival.

    Und jetzt die Preisfrage: Wer war der Täter? Liegt er in kleinen Stücken auf der Strasse oder ist der Sprengsatz ohne ihn explodiert?

    Und war das wieder ein Amoklauf eines Gemobbten oder doch Terror?

  6. Ich las von einem – vielleicht diese spezielle Sorte: “junger Mann“, der mit Rucksack zum Festival wollte, allerdings angewiesen wurde. Da nahm er seinen Rucksack und ging zum Restaurant…. BOOM.

  7. Ob es ausreicht, mit nunmehr mehreren Terrorakten Tag
    (Neusprech Amok-Lauf) von Muslim-Neu und Altbuergern ausgefuehrt, das Gehirn der braintoten Deutschen zu reaktivieren kann ich nicht voraussagen,
    aehnlich wie bei Elektroschockbehandlung ist es von Fall zu Fall zu variieren.

  8. Es ist alles nur noch zum kotzen!!!

    In was für einer Welt wachsen unsere unschuldigen Kinder nur auf?

    Zwischen Islamismus und Sexismus, bzw. zwischen Islam und Sozial ist nur noch ein Augenzwinkern der apokalyptische Unterschied!

  9. Jetzt steht Deutschland unter Dauerbeschuss….
    Bei jedem Rucksack an der Strasse muss man schon anfangen zu laufen …Abstellen und Bum , die perverseste Art des Terrorismuss, genaus so wie Autobomben .
    wenn hier wirklich und das vermute ich hunderte IS kämpfer unter uns sind , dann wird es bestimmt noch einen Bürgerkrieg mit Moslems geben .

    Wann hören diese Bärchenwerfer endlich auf mit der falschen Hilfe, lasst den Staat alleine mit ihrem Problem , solange es tausende Helfer gibt , die denken sie tun was Gutes wird der Wahnsinn bestimmt nicht aufhören.

  10. #4 toledo (25. Jul 2016 01:45)

    na sicher geht das: „Durch ihr entschlossenes Aussitzen konnte die Kanzlerin ein weiteres mal als ruhige und besonnene Staatsführerin überzeugen die CDU legt nicht überraschend 5 Prozentpunkte zu während die hetzerische AfD an Boden verliert die Demoskopen bei FORSA sind sich einige die AfD wieder unter sonstiges aufzunehmen“

  11. „#4 toledo (25. Jul 2016 01:45)

    Holla die Waldfee

    Das dürfte jetzt aber keine getürkten „Merkel steigt in der Gunst der Bürger“ mehr geben.
    Schon gemerkt, dass Focus und der Rest der Lügenpresse die Tote Schwangere nicht mal als Schlagzeile verabreicht. Erbärmliches Lügenpack.“

    In der Tat habe ich genau das für morgen erwartet:

    Extrablatt: „Merkel beliebt wie nie.“

  12. Es ist echt erstaunlich, was versteht man unter „es war kein Unfall“. Das erinnert mich an München, dort war es erst „eine große Sache“, dann „eine Lage mit Schießerei“. Was wohl in Ansbach jetzt kommt? Vielleicht war es „etwas das der Politik peinlich ist und über das man nicht reden mag“?

  13. Und weiterhin werden die „Kasernen“ mit den illegalen Eindringlingen und Asylbetrügern fleissig mit kostenlosem W-Lan versorgt, damit sie sich zu Anschlägen verabreden können.

    1.000 islamistisch-terroristische Gefährder kennt der deutsche Verfassungsschutz, unternimmt aber nichts.

    Das BKA hat nochmal 500 solcher Typen zzgl. 339 „Hilfs-Islamisten“ „auf Lager“, unternimmt aber auch nichts.

  14. Und bei mir in der Arbeit faseln die grün rot linken Kollegen Heinis und Tussis ständig was von der angeblichen rechten Gefahr, egal, wie lange und heftig man diskutiert, es gibt nur gefährliche Rechte.
    Mir jedenfalls sind keine Toten durch Rechte bekannt, während linke und Illegale Landräuber nun schon im Tagesrhythmus eine Blutspur des Grauens zurück lassen.

  15. ….am meisten kotzt mich diese Verdammten, verlogenen – Verräter Lügen – Medien – Täter an…

    ……im laufe des späten Abends kam immer mehr raus.

    ………ich denke, nicht nur meine Intelligenz wird dadurch täglichst schwer beleidigt!

    Alles wird nur noch geschoben, verheimlicht, vertuscht, oder ganz fehlerhaft – dargestellt.

    Es wird immer in völlig konfuse Richtungen gestreut..oder angedeutet, Verwirrung gestiftet, noch und nöcher.

    Und alle diese medialen Arschlöcher sind TÄTER. Sie machen und helfen dabei fleißig mit.

  16. Hallo, ich mal weder.
    Ich warne im Bekanntenkreis schon seit Jahren. Immer hat man mich belächelt.
    Jetzt sagen viele, dass ich Recht hatte.

    ICH WOLLTE NICHT RECHT HABEN

    Augen auf und weiter Aufklären

    Rabbitcop

  17. Wenigstens wohnen in Ansbach die Refutschis bald schön:


    Spatenstich in Ansbach
    Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge

    Flüchtlinge mit bewilligtem Asylantrag sollen künftig schneller eine Wohnung in Bayern finden. In Ansbach fand dafür nun der Spatenstich für eine neue staatliche Wohnanlage statt. Oft finden Asylbewerber keine neue Bleibe.

    Bis zum Sommer sollen die 32 Wohnungen für insgesamt 128 anerkannte Flüchtlinge in Ansbach fertig sein. Dafür entstehen vier Häuser auf dem Gelände der ehemaligen Bleidorn-Kaserne in der Nähe des Fernsehturms.
    Wohnungen für Familien

    Das Grundstück gehört dem Freistaat Bayern. Die jeweils 45 Quadratmeter großen Wohnungen orientieren sich am Standard des sozialen Wohnungsbaus. Einziehen sollen hauptsächlich Familien. In den 14 Ansbacher Flüchtlingsunterkünften leben derzeit 640 Menschen. Knapp 100 sind bereits anerkannt und dürften ausziehen, finden aber oft keine Wohnung und bleiben deshalb als „Fehlbeleger“ in der Unterkunft. (…)

    http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/spatenstich-anerkannte-fluechtlinge-ansbach-wohnungen-100.html

  18. Bin gerade in Südkorea im Urlaub… Hier ist man der Meinung das Deutschland früher wohl mal ein sicheres Land war… Geht ja Schlag auf Schlag!
    Aber bitte keine voreiligen Schlüsse, Sprengsatz auf Festival klingt doch sehr nach einer Beziehungstat in Springerstiefeln!

  19. „#18 von Politikern gehasster Deutscher (25. Jul 2016 01:52) “

    Seien Sie versichert: So ergeht es jedem bei der Arbeit. Nicht verzweifeln!

  20. #21 Kai aus Bremen (25. Jul 2016 01:54)

    denke ich auch, da war jemand mit der Musik nicht einverstanden und wusste keinen Ausweg

  21. Ganz klar: Amoklauf eines psychisch verwirrten Einzeltäters. Er wollte auf das Fest und wurde abgewiesen, also gemobbt. Da zünderte er die Bombe, die er ganz normal immer im Rucksack dabei hat.

    So ähnlich wird es wohl die „Tagesschau“ darstellen.

  22. @ #20 Lord Helmchen (25. Jul 2016 01:53)
    Wenigstens wohnen in Ansbach die Refutschis bald schön:
    ——————

    Und alle die dabei geholfen haben, haben sich der Beihilfe zum illegalen Aufenthalt und der Unterstützung für Asylbetrug schuldig gemacht.

  23. Es ist schon Krieg, und zwar gegen unser Deutsches Volk, in unserer eigenen Heimat, jeden Tag, überall.

    Das ist einfach so. Und umso schneller das sich mal langsam jede Schwuchtel klar macht umso besser ist es.

    Wir müssen nur endlich mal mitmachen, wenn wir diesen Krieg und damit alles nicht verlieren wollen.

  24. Vielleicht hat die Musik vom Festival den Muezzinruf gestört? Wir sollten Festivals verbieten!

  25. #18 von Politikern gehasster Deutscher (25. Jul 2016 01:52)

    Ohhh, du hast den bösen NSU vergessen, der über 10 Jahre lang unerkannt unter VS Observation morden konnte! Und alle haben ihm geholfen!

  26. ++++ Die vom REUTLINGER TERRORISTen getötete schwangere kam aus Polen. Die Medien in Polen laufen Sturm. ++++

    MOD: Kannst du polnische Medien hier bringen, mit einer kurzen Zusammenfassung auf deutsch
    ?

  27. #29 Heisenberg73 (25. Jul 2016 01:55)

    nicht ganz, ich denke man wird noch ein paar stunden fabulieren das es auch eine Rechte Bombe sein kann, schliesslich spielen auf dem Festival vor allem in linken Kreisen beliebte Gruppen, die weltoffene Gruppe xxy hat letzte Woche erst eine Wohltätigkeitskonzert zu gunsten von Mittelmeerflüchtelanten gegeben.

  28. Bald ist man nirgendwo mehr sicher.
    Mal sehen was da wieder an Story bei rum kommt.
    In München hieß essen zuerst der Attentäter wurde von der Polizei erschossen. 20 Std. danach hieß es
    Er wäre tot aufgefunden worden und gestern ich meine es war auf NTV wurde eine PK gezeigt wo auch wieder gesagt wurde der Täter hat sich selbst getötet wurde tot aufgefunden.
    Kaum 5 Min später sagte die Nachrichten-Sprecherin ; der Täter wurde von der Polizei angeschossen und hätte sich daraufhin selbst erschossen.
    Also insgesamt 3 verschiedene Varianten..
    Soll man sich jetzt eine davon aussuchen oder wie ist das gemeint?
    Bin gespannt was uns aus Ansbach zur Auswahl gestellt wird.

  29. Vermutlich ist es aber alles nur wie Rapefugee nach Köln-Pogrom, alles schon vorher zwar da, nur jetzt ist es nicht mehr zu verbergen…

    Die Linken werden aber genügend Ausreden erfinden, damit ihre schöne kleine heile Welt nicht zusammen fällt!

  30. #33 tmu (25. Jul 2016 01:58)

    kann den nicht mal einer sagen das die Regierungsmeinung hier ist „scheiss auf Polen wir lieben Nafrimoslems!“

  31. Während unser Land in Schutt und Asche gebombt und die Bevölkerung geaxtet und gemessert wird, hat der Bundesjustizminister Heiko Maas nichts besseres zu tun als mit eine ehemaligen Stasi-Mitarbeiterin der DDR die Facebook-Kommunikation unbescholtener Bürger zu zensieren.

    Weg mit diesen Politversagern!

  32. Und weiter gehts im bunten Freizeitpark! Aber alles nicht so schlimm,bitte weitergehen, hier gibts nichts zu sehen! Heute haben wir nur eine zerhackte schwangere Frau und eine bombenartige Explosion mit nur einem Toten,vermutlich nur ein Deutscher. Es war bestimmt ein Heizpilz! Was war nochmal in Würzburg?? Wer war nochmal der Typ,der das Kino Überfällen hatte und abgenipst wurde,da er ja nur eine Gaspistole bei sich hatte.? Gute Nacht Deutschland.

  33. #13 Thomas116 (25. Jul 2016 01:49)

    Schon gemerkt, dass Focus und der Rest der Lügenpresse die Tote Schwangere nicht mal als Schlagzeile verabreicht.
    Erbärmliches Lügenpack.“
    ———————————————-
    In der ARD wurde nur von einer toten Frau in Reutlingen berichtet , von Schwanger kein Ton !
    Das wäre dann doch des guten zuviel für die Bahnhofsklatscher !!

    GEZ boykottieren, diese Verbrecher haben keinen Cent verdient !
    Mit Werbung nehmen die bestimmt 12-15 Milliarden ein , Für was ?

  34. Die Früchte der linken Spinner sind reif.
    Wählt weiter grün und rot,
    und bald sind wir alle tot !

  35. @von Politikern gehasster Deutscher

    Und bei mir in der Arbeit faseln die grün rot linken Kollegen Heinis und Tussis ständig was von der angeblichen rechten Gefahr, egal, wie lange und heftig man diskutiert, es gibt nur gefährliche Rechte.
    Mir jedenfalls sind keine Toten durch Rechte bekannt, während linke und Illegale Landräuber nun schon im Tagesrhythmus eine Blutspur des Grauens zurück lassen.

    ———————–

    Mein Gott! Wo arbeitest du denn^^

  36. @ #36 regentropfen (25. Jul 2016 01:59)
    Bald ist man nirgendwo mehr sicher.

    Also insgesamt 3 verschiedene Varianten..
    Soll man sich jetzt eine davon aussuchen oder wie ist das gemeint?
    Bin gespannt was uns aus Ansbach zur Auswahl gestellt wird.
    ———————-

    Man kann eigentlich generell davon ausgehen, das die Medien lügen oder verschweigen.

    Und sicher ist man schon lange nicht mehr.

    Erstaunlich ist nur, wie viele Deutsche noch immer nicht aufgewacht sind und diesen Wahnsinn weiterhin treu-doof unterstützen.

  37. #42 johann (25. Jul 2016 02:03)

    Wenn es die gab darf man das nicht berichten. Das wäre nämlich Hass und Hetze.

    Wie auch immer. Seehofer ist gerade mit dem Heli in Berlin abgeholt worden, war also kein Nazi, sonst hätten sie Roth und Gauck zur Pressekonferenz gekarrt.

  38. Zuerst war es irgendwo in Europa, dann irgendwo in Deutschland. Zuletzt 1 Stunde von hier, in Würzburg und heute abend schließlich quasi gleich um die Ecke.Dauerte eine qualvolle Stunde, bis ich schließlich meinen Sohn erreichte, der in Ansbach wohnt und am Wochende dort oft ausgeht.

    Ich wünsche das niemand, aber man glaubt gar nicht, wie plötzlich man selber betroffen ist.

  39. #9 omega (25. Jul 2016 01:47)

    Ob es ausreicht, mit nunmehr mehreren Terrorakten Tag
    (Neusprech Amok-Lauf) von Muslim-Neu und Altbuergern ausgefuehrt, das Gehirn der braintoten Deutschen zu reaktivieren kann ich nicht voraussagen,
    aehnlich wie bei Elektroschockbehandlung ist es von Fall zu Fall zu variieren.
    —————————————-

    Ich lach mich fast weg, Sie sind echt witzig : )

  40. #45 toledo (25. Jul 2016 02:04)

    na gibt solche und solche, bei meinem alten Betrieb hat beim Sparkassengewinnspiel 5000,- gewonnen und was macht die duselige Kuh spendet es an die Flüchtelantenhilfe….

    im neuen „kannst du noch mal da hin fahren und kontrollieren, Firma xx hat wieder seinen Ölaugentrupp dahingeschickt die haben bestimmt wieder scheisse gebaut“

  41. Die Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten, das nimmt jetzt alles seinen Lauf.

    Jetzt kommt das wovor alle gewarnt hatten, nachdem Merkel die Türen bis heute sperrangelweit offenlässt.

    Aber Hauptsache Neger und Araber zur Bundeswehr!

    Weg mit diesen unfähigen Politnichtsnutzen!

  42. Für Merkel und Gauck und deren Hofnarren ist das alles belanglos:

    Niemand hält den Sozialismus auf, zumal es die D-Mark nicht mehr gibt!

    Und die Jugend-Antifa oder Antifa-Jugend voll auf Staatskurs ist!

    Selbst die MSM-Medien sind in fester Hand!

    Läuft für die alles super, bald Notstandsgesetze und AfD-Verbot…

  43. #56 johann (25. Jul 2016 02:08)

    „gerade auf und DENKEN…“

    haha, der war gar nicht schlecht

  44. Regt euch nicht auf!Es war nur ein EINZELTÄTER und es hat mit einem Islamischen Terror Anschlag nichts zu tun!Mal sehen wie die Bayern jetzt reagieren werden!Allen voran unsere Kanzlerin!Die den Einzeltätern eingeladen hat!Ich sehe für dieses Land Schwarz!

  45. Und von den Flüchtlingen laufen hier Tausende rum.

    Das geht jetzt richtig los.

    Ich habe das schon einmal in einen anderen Post geschrieben – Lasst eure Kinder Zuhause, die kennen keine Hemmungen sich in Kindergärten und Schulen in die Luft zu sprengen.

    Kauft Vorräte – sichert euer Haus.

    Das ist ein Angriffskrieg !

  46. #16 hydrochlorid (25. Jul 2016 01:50)

    Und weiterhin werden die „Kasernen“ mit den illegalen Eindringlingen und Asylbetrügern fleissig mit kostenlosem W-Lan versorgt, damit sie sich zu Anschlägen verabreden können.

    1.000 islamistisch-terroristische Gefährder kennt der deutsche Verfassungsschutz, unternimmt aber nichts.

    Das BKA hat nochmal 500 solcher Typen zzgl. 339 „Hilfs-Islamisten“ „auf Lager“, unternimmt aber auch nichts.
    —————————————–

    Hast du protestiert als die USA und andere Lybien, Irak, Syrien angegriffen haben, diese Länder in Schutt und Asche gelegt, so dass die Terroristen sowie vor diesen Fliehende hier her kamen ? Das hätte nie so weit kommen dürfen. Doch selbst wären die Asylsuchenden nicht gekommen, wäre der Islamismus hier stärker geworden, dank der Imane aus Saudi Arabien. Nur Asylsuchende als Attentäter zu sehen, ist nicht fair.

  47. @ #52 Melchisedek (25. Jul 2016 02:06)

    Erst wenn man selbst betroffen ist, kann man das nachempfinden. Meine Tochter war auch ausgerechnet am Tag des Münchner Massakers auf dem Weg dorthin.

    Man spürt, dass unsere Regierung uns nicht abstrakt, sondern konkret gefährdet.

  48. #47 hydrochlorid

    Aus welcher Ecke diese treu-doofen stammen weiß ja mitlerweile jeder der noch ein wenig Gehirn hat.

    Leider gibt es aber auch noch diejenigen die durch die Presse & TV gut manipulierbar sind. Aber ich bin sicher, je mehr passiert um so mehr Leute werden aufwachen und die Wahrheit erkennen und sich eingestehen, das auch sie ein Teil des Packs und derer die Kälte in den Herzen haben sind.

  49. Bei dem Toten handelt es sich laut Polizei möglicherweise um den Täter. War bestimmt ein tief depressiver Schwede.

  50. Die deutsche Presse wird schreiben, der Täter war „psychisch krank“…so wie in Nizza…so wie in Würzburg…so wie in München…so wie in Reutlingen…und jetzt in Ansbach.

  51. ++++ Die vom REUTLINGER TERRORISTen getötete schwangere kam aus Polen. Die Medien in Polen laufen Sturm. ++++

    http://www.tvn24.pl/niemcy-napastnik-zabil-kobiete-maczeta,663298,s.html

    Ein Flüchtling aus Syrien erschlug eine Frau mit einer Machete in Deutschland. Polizei: es war eine Polin.

    Der mit einer Machete bewaffnete Mann tötete eine Frau in der Stadt Reutlingen in Süd-Deutschland. Zwei weitere Menschen wurden verletzt. Ein 21-jähriger Flüchtling aus Syrien wurde festgenommen . Am Sonntag in den späten Abend bestätigte die deutsche Polizei frühere Medienberichte, dass das Todesopfer eine Polin ist. „Bild“ behauptet, dass die getötete Frau schwanger war.

    Die deutsche Polizei hat unseren Behörden bestätigt, dass das Opfer des Angriffs in Reutlingen in Baden-Württemberg ein polnischer Bürger war – sagte am Sonntagabend der Büroleiter Sprecher des Außenministeriums Rafal Sobczak der Nachrichtenagentur PAP.

    Reutlingen liegt etwa 20 Kilometer südlich von Stuttgart. Der Angriff erfolgte bei etwa 16:30 am Listplatz.

    Der Täter hatte einen Streit mit einer Frau, die eine Mitarbeiter eines Kebab-Ladens war, und fügte ihr mit einer Machete tödliche Wunden zu.

    Angeblich war der Täter verliebt in die Polin. Sie solle auch schwanger gewesen sein.

    Der Direktor des Pressebüros des Außenministeriums Rafal Sobczak berichtet, dass die deutschen konsularischen Dienste gegen Mitternacht diese Informationen zu bestätigt haben.

    Der Angreifer verwundete auch einen anderen Mann und eine Frau. Es ist nicht bekannt, ob der Täter und die anderen Opfer sich kannten. Ein Polizeisprecher bestätigte Medieninformationen, dass der Angreifer ein 21-jähriger Flüchtling aus Syrien war. Er war wegen früheren Angriffen auf Menschen bei der Polizei bekannt.

    Es ist nicht klar, wann er in Deutschland angekommen ist. Laut „Stuttgarter Zeitung“ kam er sechs Monate zuvor nach Deutschland.

    Die Polizei sagte, dass alle Anzeichen dafür sprechen, dass der Angreifer allein gehandelt. Es wurde betont, dass es keine Gefahr für die Anwohner gäbe.

    „Bild“ zitiert auch einen Augenzeugen , der sagte, dass „der Täter ziemlich verrückt war“, und dass „auch mit einer Machete Polizeiwagen gejagt hatte.“

    (http://www.tvn24.pl)

  52. #62 Demokrat007 (25. Jul 2016 02:11)

    Und von den Flüchtlingen laufen hier Tausende rum.

    Das geht jetzt richtig los.

    Ich habe das schon einmal in einen anderen Post geschrieben – Lasst eure Kinder Zuhause, die kennen keine Hemmungen sich in Kindergärten und Schulen in die Luft zu sprengen.

    Kauft Vorräte – sichert euer Haus.

    Das ist ein Angriffskrieg !
    ———————————————–

    Nun übertreiben sie mal nicht so. Es ist noch längst nicht so schlimm wie z.B. in Syrien, Irak, Israel, Pakistan, wo schon mal 100 gleichzeitig sterben nach einem Selbstmordattentat, so was ist hier noch nicht passiert, erst dann können sie so reden.
    Wird nicht so, das glaube ich nicht, und wenn bin ich gespannt wie die Regierung reagiert.

    Ein Wunder, dass die hier noch nicht so etwas verübt haben, wie in diesen Ländern.

    Aber dann scheint der Verfassungsschutz doch nicht so schlechte Arbeit zu machen.

  53. Hauptsache mein scheiß WLAN kackt ständig hier ab!!! Zahle 39 Okken an diese drecks T-untenkom. Aber die ganzen Handaufhalter haben überall free WLAN zum Porno glotzen!! Ich könnte nur noch kotzen!!

  54. #17 WahrerSozialDemokrat (25. Jul 2016 01:52)

    Einfach mal für drei Monate alle Nicht-Deutsche in Urlaub schicken, ich will doch nur ein wenig Ruhe haben…
    -.-.-.-.-

    Ja, das waren noch Zeiten, als die Türken in den Siebzigern (da waren die Musels fast nur Türken) in den Sommerferien mit ihren vollbeladenen Fords auf Heimaturlaub fuhren.
    Dann war es für sechs Wochen nochmal richtig schön hier!
    Ach ja, – seufz – früher damals!
    🙂

  55. Vielleicht sollte ich mir frei nehmen um den ganzen Tag Internet und TV zu schauen? Leute, ich glaub‘ morgen passiert noch mehr. Wir leben in historischen Zeiten… Und schließlich möchte ich ja nicht in der Stadt mit dem ÖPNV außer Betrieb festsitzen…
    😉

  56. Ist Deutschland eigentlich inzwischen noch als sicheres Herkunftsland einzustufen? Meinereiner denkt ernsthaft darüber nach, auszuwanden. Auf dem Mond solls ja relativ ruhig sein…

    Aber ernsthaft der scheiß kommt im Stunden- und demnächst wohl im Minutentakt über uns. Ich frage mich ob Murksel noch ruhig schlafen kann – ich kanns jedenfalls nicht mehr.

  57. Ich wollte gestern zu einer kostenlosenMusikveranstaltung auf die Dortmunder Galopprennbahn. Als ich gesehen habe das am Eingang Taschen und Rucksäcke durchsucht wurden, bin ich wieder gegangen.

    Danke, danke Frau Ferkel.

  58. #83 Dortmunder1 (25. Jul 2016 02:20)

    na die werden eigentlich immer durchsucht, hauptsächlich allerdings damit sie kein Dosenbier reinschleppen

  59. #44 WSD

    Wann gibt es die ersten Reisewarnungen für Deutschland?

    Die gab es schon – zumindest von Hongkong: Keine Reise in das Land der Raute des Schreckens!

  60. @Dortmunder1

    Tja Landsmann^^ Unsere Stadt wird es sicher auch noch in die Schlagzeilen schaffen.

  61. Und wieder eine schlaflose Nacht.

    Was denken die sich wohl jetzt wieder aus?

    Rucksack sprengt sich vor Gaststätte in die Luft ?

    Täter rief vor der Detonation „Ich bin in Deutschland geboren “

    Werden jetzt die Rucksäcke verboten ?

    Täter war Deutsch-Iraner, Deutsch-Afghane, Deutsch-Syrer etc.?

    Auf jeden Fall traumatisiert und keinen Fall ein Flüchtling.

    Man kann alles nur noch mit Ironie ertragen.

    Naja, erwarte mit Spannung die nächste Märchenstunde in den heimischen MSM.

  62. So, geht’s jetzt los? Jeden Tag ein „Einzelfall“?

    Wie lange werden sich Politik und LÜGENPRESSE noch vor der Wahrheit drücken können?

    DANKE, FRAU MERKEL!

  63. Gibt’s schon „Zeugen“, die einen blonden Weihnachtsmann mit Springerstiefeln ausmachen konnten, welcher „Scheiß Ausländer!“ gerufen hat?

  64. aus dailymail kommentaren:

    Anne, Nottingham, 36 minutes ago

    We’re are supposed to be visiting Germany for Oktoberfest in sept. Others in the group have suggested cancelling and I’ve been adamant if we do that they win. I’m now considering if it is a good idea to attend. It’s crazy when doing to a European country for a weekend requires a discussion about safety.

    Read more: http://www.dailymail.co.uk/news/article-3706063/Explosion-reported-near-Nuremberg-Germany-one-killed-newspaper.html#ixzz4FNKv8uJp

  65. #80 hieronymus (25. Jul 2016 02:19)

    Ich gehe morgen um kurz nach 6 zur Arbeit. Bin dann also sicher, das ist noch zu früh für traumatisierte Terrorlümmel und in die Nähe von Arbeit gehen die eh nicht.

  66. Ein Polizeisprecher bestätigte Medieninformationen, dass der Angreifer ein 21-jähriger Flüchtling aus Syrien war. Er war wegen früheren Angriffen auf Menschen bei der Polizei bekannt.

    —————————–

    Äh, falls das stimmen sollte, wäre das ein Skandal, ist das denn immer so, dass solche einfach weiter hier geduldet werden ?
    Wenn ja okay, warum kommen die dann nicht in Gewahrsam? Schlimm, dass diese Leute die Gastfreundschaft ausnutzen oder so mit Füßen treten. Das können nur Grüne und Linke verstehen und fördern. Das geht einfach nicht- nur Dumme lassen sich so behandeln.

    Nicht alle Asylsuchenden sind so !

    Es gibt auch Friedliche !

    Die wirklich vor dem Islamismus geflohen sind.

  67. Deutschland kommt mir mittlerweile vor wie der Zentralfriedhof.

    Irgenwie passend, dass Wolfgang Ambros am WE auch in Ansbach war:
    (…)
    Es lebe der Zentralfriedhof,
    die Szene wirkt makaber,
    de Pfarrer tanz’n mit de Hurn
    und Judn mit Araber.
    Heut san alle wieder lustig,
    heut lebt alles auf.
    Im Mausoleum spielt a Band
    die hat an Wahnsinns-Hammer drauf.

    Am Zentralfriedhof ist Stimmung
    wia’s sein Lebtag no net war,
    weu alle Tot’n feiern heute
    seine ersten hundert Jahr. (….)

    https://www.youtube.com/watch?v=AoFnQ6hlG1w
    Wolfgang Ambros – Es lebe der Zentralfriedhof (Lyrics)

  68. #12 balduino (25. Jul 2016 01:49)

    #4 toledo (25. Jul 2016 01:45)

    na sicher geht das: „Durch ihr entschlossenes Aussitzen konnte die Kanzlerin ein weiteres mal als ruhige und besonnene Staatsführerin überzeugen die CDU legt nicht überraschend 5 Prozentpunkte zu während die hetzerische AfD an Boden verliert die Demoskopen bei FORSA sind sich einige die AfD wieder unter sonstiges aufzunehmen“

    Das traue ich diesen Demoskopisten-Idioten glatt zu. Wahrscheinlich wird Gülle-Güllner bald verkünden: „Die Zustimmungswerte für die vom deutschen Volk abgöttisch geliebte Kanzlerin – Allah segne sie! – bewegen sich auf 99 Prozent zu. Die einzige offene Frage ist, ob es der rääääääächtzzzzzzpopulistischen AfD gelingt, bei der Bundestagswahl 2017 die 1-Prozent-Marke zu überspringen.“

  69. Der hat vielleicht einfach im Dönerladen keine Perspektive mehr gesehen!
    Noch sind ja unsere Sicherheitsdienste (Polizei, BW ,???) wahrscheinlich nicht bereit jedehergeschwommene Fachkraft sofort wunschgemäß integrieren zu können.
    Da auch der Schutz des deutschen Volkes scheinbar nicht so 100 prozentig gelingt, sollten wir also für jeden missglückten Anschlag dankbar sein.

    Trotzalledem, liebe Mohammedaner! Könntet ihr nicht erst einmal bei euch zu Hause in irgendeiner Wüste, jeder für sich üben, wie so ein Anschlag am Besten gelingt ?

    Also an Spendengeldern sollte es nicht scheitern!

    Ich wäre dabei !

  70. #86 toledo (25. Jul 2016 02:22)

    ne macht euch mal keine Sorgen, NRW wird zuletzt weggebombt. Das könnte zuviele Gläubige treffen, nix für ungut

  71. #1 Oberschlesien   (25. Jul 2016 01:44)  
    Bald muss es richtig losgehen. Ich mache mir keine Illusionen mehr. Spätestens nächstes Jahr ist Krieg.

    Der wird erst auf molekularer Ebene in Form von immer dreisterer und überbordender Kriminalität, – hauptsächlich mit Gewalt- und Sexualdelikten beginnen und wenn die Staatsmacht dem nicht mehr Herr wird, kommt die Anarchie und genuine Krieg – und der wird recht einseitig.

  72. Eigentümlich ist diese Anhäufung der Anschläge und Terrorakte in Bayern. Reiner Zufall?

  73. @ #63 Freiheitsfan (25. Jul 2016 02:12)

    Hast du protestiert als die USA und andere Lybien, Irak, Syrien angegriffen haben, diese Länder in Schutt und Asche gelegt, so dass die Terroristen sowie vor diesen Fliehende hier her kamen ? Das hätte nie so weit kommen dürfen. Doch selbst wären die Asylsuchenden nicht gekommen, wäre der Islamismus hier stärker geworden, dank der Imane aus Saudi Arabien. Nur Asylsuchende als Attentäter zu sehen, ist nicht fair.
    ——————-

    Selbstverständlich habe ich damals nicht protestiert, weil ich damals von der perfiden Lügen- und Manipulationsmasche der Medien noch nichts gewusst habe.

    Und selbstverständlich ist es fair, die Asylsuchenden als potentielle Attentäter zu sehen. Fast alle bisherigen Attentäter haben sich über den Asylbetrugsweg hier eingeschlichen.

    Fakt ist aber auch: die gesamte deutsche Regierung ist maßgeblich mitschuldig. Und natürlich Diejenigen, die überall die Kriege führen.

  74. 91 Lord Helmchen (25. Jul 2016 02:24)

    #80 hieronymus (25. Jul 2016 02:19)

    Ich gehe morgen um kurz nach 6 zur Arbeit. Bin dann also sicher, das ist noch zu früh für traumatisierte Terrorlümmel und in die Nähe von Arbeit gehen die eh nicht.
    ——————————————–

    Gibt auch welche darunter die gehen arbeiten bzw. gehen zur Schule, bitte nicht alle über einen Kamm scheren. Das meine ich ganz ernst, ich sehe fast täglich solche Jugendlichen die zur Berufsschule gehen und sie sahen vernünftig aus- meist mit asiatischem Touch.

    Aber auch Asylerhaltende, wahrscheinlich Afgahnen.

  75. Freiheitsfan
    Hast du protestiert als die USA und andere Lybien, Irak, Syrien angegriffen haben, diese Länder in Schutt und Asche gelegt, so dass die Terroristen sowie vor diesen Fliehende hier her kamen ? Das hätte nie so weit kommen dürfen. Doch selbst wären die Asylsuchenden nicht gekommen, wäre der Islamismus hier stärker geworden, dank der Imane aus Saudi Arabien. Nur Asylsuchende als Attentäter zu sehen, ist nicht fair.

    … hast Du protestiert als vorher die Twin-Towers in Schutt und Asche gelegt wurden?
    … hast Du protestiert, als vorher Kurwait besetzt wurde?

    … nur auf die Reaktion von Terror zu zeigen und den ursprünglichen Terror verschweigen ist nicht fair.

  76. Deutschland ist bunt. Und sooooooooo friedlich.

    Dank unserer GRENZENLOSEN Toleranz (und Dummheit!). Juhuuu.

    Wann will diese verkackte Bundesregierung endlich zurücktreten? Wann werden unsere Medien mit ihren Lügen und Manipulationen endlich aufhören?

    Wann kehrt hier endlich wieder so etwas ähnliches wie gesunder Menschenverstand ein?

    Dieses Land ist eine einzige abgeferkelte Allah-Klapsmühle. Und Schlachtstätte. Dank Altparteien und Systemnutten.

  77. Dafür ist in erster Linie Merkel mit ihrer Entourage verantwortlich. Diese unselige Frau muß schnellstens abgewählt werden.

  78. #94 Freiheitsfan (25. Jul 2016 02:24)

    natürlich sind nicht alle so, allerdings ist diese Hilfe einfach Schwachsinn im Quadrat, das ist als ob die Feuerwehr die brennenden Balken aus einem Haus sägt, sie ins Gerätehaus schleppt und da das löschen anfängt. Wenn es wirklich ums helfen gehen würde könnte man das für einen Bruchteil der kosten machen ein Mufl schlägt hier mit 5000,- pro Monat an, damit fütter ich ein ganzes Fussballfeld voll mit richtigen Flüchtlingen in Jordanien aber nö…

  79. Fakt ist aber auch: die gesamte deutsche Regierung ist maßgeblich mitschuldig. Und natürlich Diejenigen, die überall die Kriege führen.
    ———————————-

    So sieht es aus, De hat viel mit dazu beigetragen durch Waffenlieferungen, welche die Islamisten in die Hände bekamen um Assad zu stürzen und nun meinen diese Verantwortlichen es durch die Aufnahme dieser Fliehenden gut machen zu müssen- nur leider kommen auch die die Assad vertreibt- die Islamisten.

  80. Deutschland hat es geschafft!
    Es ist bunt,spannend und pulsierend.
    Täglich schaffen wir es in die Zeitungen der Welt.Wir sind ganz oben angekommen.
    Schluss mit Leitkultur und altbackenem Kleinstadtcharme.
    Kriminalität,Terror und Rassenunruhen werden von nun an unser Leben bestimmen.
    Den Linken sei’s gedankt,das bunte Utopia ist endlich da!

  81. #94 Freiheitsfan (25. Jul 2016 02:24)

    Ein Polizeisprecher bestätigte Medieninformationen, dass der Angreifer ein 21-jähriger Flüchtling aus Syrien war. Er war wegen früheren Angriffen auf Menschen bei der Polizei bekannt.

    —————————–

    Äh, falls das stimmen sollte, wäre das ein Skandal, ist das denn immer so, dass solche einfach weiter hier geduldet werden ?
    Wenn ja okay, warum kommen die dann nicht in Gewahrsam? Schlimm, dass diese Leute die Gastfreundschaft ausnutzen oder so mit Füßen treten. Das können nur Grüne und Linke verstehen und fördern. Das geht einfach nicht- nur Dumme lassen sich so behandeln.

    Nicht alle Asylsuchenden sind so !

    Es gibt auch Friedliche !

    Die wirklich vor dem Islamismus geflohen sind.

    ———————————————-
    Aber sicher stimmt das. Bestes Beispiel sind diese Libanesenclans, deren Strafakten dicker sind als Rainer Callmund, sind alle noch hier (und nicht nur die).

  82. Erst war es ein Einzelfall alle paar Jahre,
    und alle schauten weg,
    dann war es ein Einzelfall alle paar Monate,
    und alle schauten weg,
    dann war es ein Einzelfall pro Woche,
    und noch immer glaubten die Menschen ihren Politikern,
    nun sind wir bei Einzelfällen pro Tag,

    und ich frage: Wie lange wollen wir noch zu sehen?

    Der Bundestag muss endlich Angela Merkel für die illegale Grenzöffnung zur Rechenschaft ziehen, oder aber alle Abgeordneten müssen sich vor einem Tribunal rechtfertigen.

    Die jetzige Bundesregierung hat den Bürgerkrieg nach Deutschland gebracht. Sie hat Leid und Elend, Blut und Verderben über unser Land gebracht.

    Mir reichts, alle Tag eine neue Bluttat und die Kanzlerin und der Bundespräsident bringen ihr Maul nicht auf.

    Wo sind jene, die, wenn nur der Verdacht auf eine rechte Straftat bestand, mit ganzen Lichtermeeren gegen die Gewalt demonstrierten?

    Gutmenschen, wo seid ihr jetzt, wo eure Saat des radikalen Gutseins, sich in Ströme von Blut verwandelt???????????

  83. Infos über den Täter:

    Der Täter Hans Müller wanderte vor 6 Tagen nach D ein. Er war seit 4 Tagen Deutscher und galt als perfekt integriert. Erst gestern fand er 1 Mio. € im Straßengulli und spendete das Geld für blinde Kriegswaisen. Auslöser der Tat war vermutlich die massive Provokation durch einen Imbißwagen auf dem Festgelände, der Geruch von Schweinswurst trieb ihn in den Wahnsinn. Claudia Roth fordert ein sofortiges Schweinswurstverbot. Gauck ruft die Bevölkerung dazu auf Explosionen jetzt endlich als neue Wettererscheinung zu aktzeptieren. Merkel versprach den Muslimen die Altbevölkerung bald abzuschieben.

  84. Und was tut STASI-MAAS mittlerweie? Haut wohl noch mehr anti-Rächz-Parolen in die Tastatur!

  85. #117 toledo (25. Jul 2016 02:32)

    das einzige was du wählen kannst ist ob du dir in 4 Std Erbeermarmelade oder Nussnougatcreme aufs Brötchen schmierst. Das wars aber auch schon

  86. „Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, sie ist von beträchtlichen sozialen Ungleichgewichten geprägt und kennt Wanderungsgewinner ebenso wie Modernisierungsverlierer; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen.“
    http://www.zeit.de/1991/48/wenn-der-westen-unwiderstehlich-wird/komplettansicht

    Soll mal keiner behaupten, man wäre belogen worden…

  87. Seit dem ersten Anschlag vom 24. sollte Merkel jetzt nüchtern genug sein um zu den Untertanen zu sprechen.

  88. Der Syrier und die ermordete schwangere Polin waren Arbeitskollegen in einem Dönerladen. Der „syrische Flüchtling“ hat sie nach einem Streit mit einem Döner Messer ermordet.

    Und in ein bis zwei Tagen ist der Syrier ein psychisch kranker Afghane.

  89. #75 Freiheitsfan

    …wo schon mal 100 gleichzeitig sterben.. Wird nicht so, das glaube ich nicht, und wenn bin ich gespannt wie die Regierung reagiert.

    Das würden, wie immer, die gleichen Reaktionen sein: Das I-Wort vermeiden, die größte Betroffenheitsmiene aufsetzen und Anteilnahme heucheln, „wir sind xxx“ rausposaunen, AfD, PEGIDA, NSU und Breivik ins Spiel bringen und unsere SchleKaZ (schlechteste Kanzler(in) aller Zeiten) wird sagen, dass man nicht jeden Bürger schützen kann. Und der Schlaf-Michel zuckt mit den Schultern, seufzt, legt sich ins Bett, damit er am nächsten Tag wieder sein Scherflein für die 93,5 Mrd. Oiros für die geschenkten Menschen aus Nahost und Afrika beitragen kann.
    Wenn das passiert, überdenke ich meinen früheren Post nochmal, wo ich für eine demokratische Lösung der aktuellen deutschen Politik- und Medienkrise plädiere.

  90. #123 Verwirrter (25. Jul 2016 02:35)

    das tolle ist sie kann sogar den selben Notizzettel wie am Wochenende verwenden, ihr Redeschreiber denkt sich vermutlich auch „puhh was für ein Glück das nichts neues passiert ist da kann ich mir heute einen ruhigen Tag machen

  91. Ich hab den ganzen Abend Netflix geschaut und wollte eben eine halbe Stunde fernsehen. Und beim zappen sah ich den News Ticker.
    Das gibt’s doch nicht. Würzburg, München, Reutlingen.. In Göttingen Allahs Messerstecher unterwegs, in Xanthen am Strand und jetzt Bomben. Wirklich prima.

    Wäre ich der IS, würde ich morgen oder übermorgen noch eine große Aktion starten. Maximale Hysterie..
    Na ja, wie schon öfter geschrieben : Al Quaida Plan für 2016 Krieg in Europa beginnt.
    Jetzt ist wohl Buntland dran..

  92. Der Idiot hat sich selbst in die Luft gesprengt und sonst wurde bis jetzt niemand anderes getötet, was für ein Opfer!

    10 / 10 EPIC FAIL

  93. Wenn hier Ausnahmezustand verhängt wird, können wir uns frisch machen.
    Dann wird zum Knock out gegen RrräächZ ausgeholt.
    Die GeMAASpo wird sich schon vorbereiten

  94. 101 Das_Sanfte_Lamm (25. Jul 2016 02:26)

    #1 Oberschlesien (25. Jul 2016 01:44)
    Bald muss es richtig losgehen. Ich mache mir keine Illusionen mehr. Spätestens nächstes Jahr ist Krieg.

    Der wird erst auf molekularer Ebene in Form von immer dreisterer und überbordender Kriminalität, – hauptsächlich mit Gewalt- und Sexualdelikten beginnen und wenn die Staatsmacht dem nicht mehr Herr wird, kommt die Anarchie und genuine Krieg – und der wird recht einseitig.
    ———————————————

    Meinen Sie nicht, dass die Regierung wer dann auch immer regieren wird, die Asylsuchenden, welche mal kriminell waren alle zurück schickt, dass sie dann rigoroser abschiebt als jetzt ? Wieso glauben sie wird sie es zu lassen, dass hier Anarchie herrscht ?

    Eigentlich wenn man sich die Nachrichten in lokalnachrichten- Webseiten durchliest passiert anscheinend jeden Tag in jeder Stadt eine Straftat oder mehrere durch die Asylsuchenden. Es ist ja also schon fast so, nur wann handelt die Regierung und schiebt alle ab, die mal kriminell wurden ?

    Oder vorsichtshalber alle, auch wenn dann die die nicht so sind darunter leiden.

    Es sind ja nicht alle solche dreisten Gestalten.

    Weil sie mit dafür verantwortlich sind an den Ausbrüchen der Bürgerkriege oder diese befuert haben wie auch in der Ukraine, meinen Sie sie müssen jetzt helfen, doch sie lassen die Bevölkerung darunter leiden, weil sie jeden hier reinließen auch die Kriminellen.

    Wie schlecht muss sich jemand fühlen, der weiß, er hat diese Taten hier zu verantworten ?

  95. Was ist wenn der Attentäter Illegal in Deutschland war , kommt dann „wir wissen nicht wer es war “ könnte auch ein Deutscher gewesen sein ?

  96. #126 toledo

    Zumindest hat sich die drecksau nur selber erwischt das gibt Abzüge in der B-Note – hat man ihm im Terrorcamp sicherlich anders beigebracht.

  97. Unsere Dreckspresse schweigt.
    Um 22 Uhr war der Anschlag, unfassbar

    Kein Sender berichtet.

  98. #123 Verwirrter

    Seit dem ersten Anschlag vom 24. sollte Merkel jetzt nüchtern genug sein, um zu den Untertanen zu sprechen.

    Verwirrter, Sie machen Ihrem Nick alle Ehre: Die Fehlbesetzung aus der Uckermark soll nicht zu ihren „Untertanen“ sprechen, die soll einfach abhauen! Am Besten mit einem One-Way-Ticket nach Paraguay.

  99. #130 Das_Sanfte_Lamm (25. Jul 2016 02:41)

    #102 WahrerSozialDemokrat (25. Jul 2016 02:27)

    Friedhof der Kuscheltiere
    passt auf Deutschland sehr gut…

    Die Gremlins passt besser. Erst waren sie 1961 die armen hilflosen Gastarbeiter, später kamen ebenso arme hilflose „Flüchtlinge™“ dazu……jetzt haben wir unzählige Monster im Land, die wir nicht mehr loswerden

    ———————————————-
    Da müssen wir unbedingt darauf achten, das die nicht naß werden. Nicht auszudenken. 🙂

  100. #119 ridgleylisp (25. Jul 2016 02:34)

    Und was tut STASI-MAAS mittlerweie? Haut wohl noch mehr anti-Rächz-Parolen in die Tastatur!
    _________________

    Das macht er:

    Heiko im Wirrwarr

    Wie Justizminister Heiko Maas beginnt, eine Zensurkampagne aufzubauen. Dabei passieren Pannen, aber alles dient letztlich dem Ziel, Kritiker und Kritikerinnen der Politik zum Verstummen zu bringen.

    http://www.rolandtichy.de/tichys-einblick/heiko-im-wirrwarr/

  101. #134 warscheinlich wurde eine „nachrichtensperre“ verhängt

    so das niemand erfährt das es wieder der islam war
    und „rechte“ keine auftrieb bekommen

    und das alle menschen weiterhin gleich sind

  102. Die furchtbare deutsche Kaugummi-Sprache
    gezeigt am Beispiel der Neu-Europäer:

    Asylant
    Asylsuchende
    Flüchtlinge
    Schutzsuchende
    Traumatisierte
    Zu-Kurz-Gekommene

    Die Wahrheit in mehr als 95 Prozent:
    Reisende
    Abenteurer
    Illegal Einwandernde
    Invasoren
    Ein-Bequemes-Leben-Suchende
    Religiös-Motivierte
    Fremde-Kultur-Ansiedelnde
    Neue-Gesetze-Fordernde
    Landnahme-Betreibende

  103. #129 John Farson (25. Jul 2016 02:40)

    Diese Messerstecherei in Göttingen war 2011!!!

  104. @LinkesDrecksSchwein

    3 anschläge in so kurzer zeit

    es geht zur sache

    multikulti fällt
    —————————–
    Muss ja sein, sonst hätte Irlmaier und die Anderen ja alles falsch gesehen^^
    Das Ding kommt wie gesehen. Aber es soll in England beginnen. Da bin ich mal gespannt.

  105. #131 John Farson (25. Jul 2016 02:42)

    Wenn hier Ausnahmezustand verhängt wird, können wir uns frisch machen.
    Dann wird zum Knock out gegen RrräächZ ausgeholt.
    Die GeMAASpo wird sich schon vorbereiten
    —————————————-

    Wie kommen Sie denn da jetzt drauf ?

    Die ( ihr/ wir ) werden dann wohl das kleinste Problem sein für die Polizei und für den Verfassungsschutz. Oder sind es jetzt schon für sie. Also so verrückt sind die ja wohl noch nicht, dass sie statt den Leuten zu helfen vor den Fehlgeleiteten lieber harmlose Rechte jagen. Wäre unlogisch. : )

  106. #137 Viper (25. Jul 2016 02:44)

    „Da müssen wir unbedingt darauf achten, das die nicht naß werden. Nicht auszudenken. :)“

    Jo, wenn die Farbe abgeht erkennen wir die Gefahr nicht mehr von weitem.

  107. #137 Viper (25. Jul 2016 02:44)

    das würde zumindest erklären warum es zu diesen Zwischenfällen im Schwimmbad kommt und Ramadan beleuchtet das auch irgendwie „Fütter keinen Moslem nach Sonnenaufgang“ ratzdiefatz wird aus dem Kuschelmusel mit Bäckerausbildung der Kölnrammler der sich vermehrt wie irre.

    Ganz neuen Perspektiven

  108. Wird schon fein säuberlich der AfD Ausweis unter den Überresten des Täters platziert?

  109. Man kann den Sicherheitsleuten auf dem Festival nur danken. Wenn der Typ mit der Bombe auf das Gelände gelangt wäre, dann hätte das ein unglaubliches Blutbad gegeben.

  110. #151 Post Tenebras Lux (25. Jul 2016 02:48)

    wenn ich könnte würde ich zur Wohnung des Bombers flitzen und eine Merkelbiographie hinterlegen.

  111. – klarer fall von rucksackterrorismus.
    – nicht alle rucksäcke
    – der rucksack wurde bestimmt im sportgeschäft radikalisiert.
    – ein verbot für sturmrucksäcke muss her!
    – ein die anderen auch alle rucksäcke gehabt hätten, dann wäre das nicht passiert.

  112. […]
    #132 Freiheitsfan   (25. Jul 2016 02:42)  
    […]
    Meinen Sie nicht, dass die Regierung wer dann auch immer regieren wird, die Asylsuchenden, welche mal kriminell waren alle zurück schickt, dass sie dann rigoroser abschiebt als jetzt ?
    Wieso glauben sie wird sie es zu lassen, dass hier Anarchie herrscht ?
    […]

    Es wird niemand zurückgeschickt.
    Im Netz kann man die „Verschwörungstheorie™“ vom multikulturellen identitätslosen Menschenzoo, der früher mal Europa war, schnell finden.
    Deutschland ist das Pilotprojekt zur Umsetzung , sozusagen der Betatest.
    Die restlichen Länder folgen später.

  113. Ich muss ja mal Krone.at und DailyMail loben.
    Unsere 15000 Euro All-Inclusive Journalisten lachen sich über uns kaputt.

  114. #103 Tiefseetaucher (25. Jul 2016 02:27)

    Eigentümlich ist diese Anhäufung der Anschläge und Terrorakte in Bayern. Reiner Zufall?

    ———————————————
    Dafür ist es z.Zt.in Frankreich ausnehmend ruhig.
    Man könnte fast meinen, die Sprenggläubigen aus Frankreich machen gerade „Urlaub“ in Bayern.
    Aber nein!! – wir haben hier selber mehr als genug von der Spezies.

  115. #147 toledo   (25. Jul 2016 02:47)  
    @LinkesDrecksSchwein
    3 anschläge in so kurzer zeit
    es geht zur sache
    multikulti fällt
    —————————–
    Muss ja sein, sonst hätte Irlmaier und die Anderen ja alles falsch gesehen^^
    Das Ding kommt wie gesehen.
    Aber es soll in England beginnen. Da bin ich mal gespannt.

    Grossbritannien gehört faktisch den Golfstaaten und ist somit den Petrodollars ausgeliefert.
    Dazu kommt die Karnickelartige Vermehrungsrate der in UK lebenden Pakistanis, die einen immer größeren Bevölkerungsanteil ausmachen.

  116. Rucksackbombe , nur ein Toter Verletzte …

    Dafür steht doch kein Journalist mehr auf ,
    Für ARD/ZDF überhaup kein Grund was zu berichten.

    Wie gut das es das Internet gibt ( noch)

    Marslein wird wohl bald die Gesetze ändern und bei Anschlägen das Internet ausschalten.
    Denen gehen bald die Erklärungen aus .

  117. Merkels Butler wollte sie aufwecken. Aber sie meinte nur, es hat Zeit. Morgen ist auch noch ein Tag.

  118. #2 balduino (25. Jul 2016 01:44)

    Der Innenminister gibt bekannt es handelt sich weder um Amok noch Terror.

    Die neue Sprachregelung lautet Sondertat wer weiterhin von Terror spricht wird der Hassrede angezeigt und muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen
    …………..
    Na dann. und ich Trottel dachte doch tatsächlich, es handle sich um eine „Gaststättenexplosion“. Die explodieren doch dauernd, genau so wie auch Gummis platzen.
    Im übrigen bin ich strickt gegen Todesstrafe. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

  119. 30.07.2016
    3. Großdemo in Berlin
    15:00 Uhr Washingtonplatz Berlin
    Motto: „Merkel muss weg“

  120. Mann, da ist man mal ein paar Stunden nicht hier, und gleich springt einen der nächste
    MoslemTerrorakt in`s Gesicht.
    Das geht ja nun im Stundentakt.
    Soviel Einzelfälle, wie jetzt hier in Deutschland, hat die SPD-Wissenschaft (Soziologie) doch noch nie erlebt.

  121. Krieg in Deutschland?
    LOL. Niemals.
    Die Deutschen warten eher auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, ob sie in den Krieg ziehen oder sich verteidigen dürfen.
    Es wird keinen Krieg geben. Es wird ein Abschlachten der Deutschen geben.
    Vielleicht werden einige eine Unterschriftensammlung an Merkel schicken, die sich darüber schlapplachen wird.

    Ich wünschte es wäre anders, aber mit der heutigen Generation ist nichts mehr anzufangen.

  122. #150 balduino (25. Jul 2016 02:48)

    #137 Viper (25. Jul 2016 02:44)

    das würde zumindest erklären warum es zu diesen Zwischenfällen im Schwimmbad kommt und Ramadan beleuchtet das auch irgendwie „Fütter keinen Moslem nach Sonnenaufgang“ ratzdiefatz wird aus dem Kuschelmusel mit Bäckerausbildung der Kölnrammler der sich vermehrt wie irre.

    Ganz neuen Perspektiven

    ———————————————-
    Oh mein Gott.

  123. #167 Wiesbadener_32 (25. Jul 2016 02:57)

    Wo wird die PK gesendet?
    ————————————————–
    Alles durchgezappt. Nichts zu finden.

  124. #135 Freiheitsfan

    Wie schlecht muss sich jemand fühlen, der weiß, er hat diese Taten hier zu verantworten ?

    Sie wahrscheinlich und ich und die meisten anderen Bürger auch. Es gibt aber in Berlin am Platz der Republik eine ganze Reihe von hochbezahlten Leuten mit einem eklatanten Mangel an Moral und Ethik, denen geht das Ganze tatsächlich am A… vorbei. Hauptsache, Macht- und Pöstchenerhalt.

  125. In der (ausnahmsweise) mal sehr guten WDR Doku letztens, hatte eine Zeugin Kontakt zu dem Anführer der Mordlems von Paris.
    Die hat gesagt, der meinte, sie wären zu neunzigst (90)gewesen, als sie aus Syrien kamen.
    Da kommt noch einiges auf uns zu. Die von den letzten Tagen waren Amateure, aber die Profis werden noch zeigen, wie es richtig geht.

  126. ist jetzt irgendeiner von unseren Schnarchmedien bei der PK?? Oder sitzt da nur der Dorfsheriff und verteilt Bonbons?

  127. @Wiesbadener: Sicher lieb gemeint, aber bitte hier kein „je suis“ oder „pray for..“
    Feindpropaganda.

  128. Der islamische Terror ist seit der Begründung des Islam und spätestens seit dem Mittelalter in Europa bekannt. In Deutschland wurden mehrere schwere Bombenattentate verhndert. In England und Spanien hat es bereits vor mehr als 10 Jahren schreckliche Anschläge mit vielen Toten gegeben, und was hat eine Frau die unglücklicherweise zur mächtigsten Regierungschefin der Welt gewählt wurde daraufhin getan? Aus Eitelkeit und Idiotie hat sie millionen unregistrierter Terroristen in die Wohngebiete der Deutschen gelassen. Die Herzen der Menschen sind voller Angst und sie hassen sich gegenseitig. Islam ist Terror, Deutschland wird seine Eliten verlieren und in einigen Jahren aussehen wie Syrien. Danke an dieses verachtens- und lebensunwerte Stück Scheisse.

  129. @toledo : Ich hätte die Mauer gern zurück.
    Doppelt so hoch, doppelt so gut gesichert. Nur mit dem Unterschied, dass wir niemand rein lassen.
    Die ganzen Kuscheltier Werfer, Grüne, Antifa, Medien und linklinke Demagogen rüber in den Westen, nebst ihren geliebten Refugees. Grenzen dicht, Bündnisse mit Russland, GB unf den Osteuropäern, fertig.
    Das wäre ein Paradies.

  130. @#181 John Farson

    Ich hätte die Mauer gern zurück.
    Doppelt so hoch, doppelt so gut gesichert. Nur mit dem Unterschied, dass wir niemand rein lassen.
    Die ganzen Kuscheltier Werfer, Grüne, Antifa, Medien und linklinke Demagogen rüber in den Westen, nebst ihren geliebten Refugees. Grenzen dicht, Bündnisse mit Russland, GB unf den Osteuropäern, fertig.
    Das wäre ein Paradies.

    ———————————
    Dann gebs aber keine Bananen

  131. #180 Tavor Galil (25. Jul 2016 03:06)

    „Hier Chefredakteur Müller, Meier ich habe eine Spezialauftrag für sie“

    „Echt Chef, was gibts? Fussball, Curling, Bundesgartenshow??

    „Bombe in Ansbach explodiert“

    „och nö nicht schon wieder sowas, ich mach den Anschlag nächste Woche da habe ich jetzt echt keinen Bock um 1 Uhr NAchts aufzustehen und nach Ansbach zu fahren“

  132. #184 ffmwest

    Den Deutschen sind wohl vor lauter Sondersendungen die Moderatoren ausgegangen

  133. Ich war heute den 2. Tag auf einem Country & Western-Festival in unserem Mittelzentrum-Städtchen. Nichts Besonderes, keine berühmten Bands, Eintritt frei. Aber tolle Stimmung. Mitsingen, mitklatschen, mittanzen erwünscht. Großer Holzkohlegrill, tolle Steaks, 2 Paar Bratwürstchen mit Kraut und Brot für 4 Euro sowie selbst gemachter Kuchen und Kaffee. Vom nahe gelegenen See kamen zwanglos Badegäste hinzu. Kleine Kinder spielten und tanzten ungezwungen mit. Jeder hatte Spaß.
    Keine Kopfwindeln, keine Musels. Einfach nur schön, harmonisch und völlig entspannt.
    Da habe ich mir gedacht, wie ich das hier jetzt wieder lesen musste: bin ich froh, dass ich Deutschland noch zum rechten Zeitpunkt verlassen habe.
    Bin jetzt FPÖ-Mitglied und unterstütze den Kampf gegen den linksgrünen, stinkenden Komposthaufen. Möge Norbert Hofer am 2. Oktober Bundespräsident werden und HC Strache später Bundeskanzler!!
    Meine Intuition hat mich richtig geleitet. Aber ich bin so unsagbar traurig und wütend, was aus Deutschland geworden ist! Kauft Euch noch die schönen DVD’s „Deutschland von oben“, es wird bald nicht mehr so sein. Bald werden sie wie in Palmyra auch die Kunstdenkmäler sprengen, in den Museen alles kurz und klein schlagen und Kirchen in Brand stecken. Ich bin mir sicher, das wird von den Dummen und Naiven nicht gut genug geschützt.
    Der Typ in Ansbach wollte ein Open Air-Konzert hochbomben, weil ja Musik haram ist. Hat sich eigentlich die ganze Musikbranche mal Gedanken gemacht, dass sie unter der Scharia nichts mehr zu verdienen haben??!

  134. @toledo : Warum soll es die nicht geben? Meinen Sie, wir würden dann eine rote Regierung einsetzen?
    Wie wahrscheinlich klingt das für sie?
    Ich nehme an, da gäbe es mehr Wohlstand, auf lange Sicht, ala in diesem rot grünen Paradies.

  135. Merkel wird ihren Platz im Geschichtsbuch bekommen,
    aber dieser Platz wird nicht schmeichelhaft sein!

  136. Bei Euch kann nicht einmal die Wehrmacht übernehmen. Hussein würde mit seinen in DE stationierten Soldaten sofort auf die WM losgehen.

  137. Die INFILTRATION scheint abgeschlossen!
    Nun beginnt die Action!
    Hoffentlich ist wenigstens unsere Kanzlerin in Sicherheit und hat genügend BEWAFFNETE Personenschützer?
    Uns will man ja nun auch Wasserpistolen verbieten.

  138. so kinder, der winter kommt und mit ihm die explosiven schätzchen, daher ist es zeit eine mauer an der grenze zu den wildlingen zu errichten.

  139. Ein neuer bunter Zukunfstberuf: Terror Experte

    Ich gehe jetzt schlafen und freue mich auf weiteren Blutzoll, später am Tag.

    Edit : BBC hat gesagt, sie zeigen die PK, nur nicht wann.
    Das kann sicher noch Stunden dauern.

  140. @#189 John Farson

    Spaß muss sein, auch wenn es hier schon Grotesk ist. Was willste machen. Der Wahnsinn ist da und er wird sich ausbreiten.

  141. #204 Tavor Galil (25. Jul 2016 03:16)
    wie wärs damit:
    die pösen killerspiele haben den rucksack radikalisiert.

  142. Programmhinweis

    Heute 10:10 Uhr Deutschlandfunk

    Ratgebersendung zum Thema: Wie gehen wir mit zunehmenden Gewalttaten um?

    10:10 Uhr
    Kontrovers

    Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
    Anschläge und Amoklauf – Wie gehen wir mit zunehmenden Gewalttaten um?
    Studiogäste:
    Florian Endres, BAMF, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Beratungsstelle Radikalisierung
    Daniela Schlicht, Verfassungsschutz Niedersachsen, Referentin für Prävention
    Guido Steinberg, Stiftung Wissenschaft und Politik, Forschungsgruppe Naher/Mittlerer Osten und Afrika
    Dietrich Urban, Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter beim Bundeskriminalamt
    Am Mikrofon: Bettina Klein

    Hörertel.: 00800 – 4464 4464
    kontrovers@deutschlandfunk.de

    http://www.deutschlandfunk.de/programmvorschau.281.de.html

  143. Wir müssen uns alle ein bisschen mehr anstrengen für eine gelingende Integration, damit sich Einzelfälle wie Würzburg, München, Reutlingen und Arnsberg nicht ständig wiederholen.
    Und wiederholen
    und wiederholen

  144. Die Vertuschungsversuche der Lügenmedien:

    München = Amoktat
    Reutlingen = Beziehungsdrama
    Ansbach = ???

  145. Eigentlich muss man neutral abwarten, was denn der tatsächliche Hintergrund der Explosion ist.

    Aber es fällt immer schwerer.

    Merkel hat Millionen zusätzlich zu den islamischen Irren ins Land geschleußt, die schon da waren.

    Wenn jetzt die Zeit kommt wo der Islam täglich schlachtet, so wäre das nicht verwunderlich.

  146. RT bringt gerade eine sehr gute Zusammenfassung der letzten Ereignisse unter „attack wave in Germany“. Die haben ganz andere Interviews und Filme – auch zu München. Z. B. kommen die Angehörigen der Opfer zu Wort. Es wird auch live über Ansbach berichtet.

  147. #209 Hans R. Brecher (25. Jul 2016 03:20)

    Ansbach: Gaststättenexplosion blitzradikaliert sich zu Sprengstoffrucksack, Hintergrund ist eine gemeinsame Lagerung im Sportgeschäft neben einem mobbende Thor Steinar Rucksack, Innenministerium prüft MAASnahmen gegen Sportgeschäftbetreiber

  148. Stellt Euch vor es ist Krieg in Deutschland und auf RTL 2 läuft „Frauentausch“ …Nun wird immer mehr Menschen klar, daß wir uns im Krieg befinden. Und das nicht nur mit dem IS, sondern als westliche Gesellschaft direkt mit dem Islam. Die sogenannten“ Flüchtlinge entpuppen sich immer mehr als Trojanisches Pferd in diesem Zusammenhang. Wir haben auch dank Merkel mittlerweile Verhältnisse wie in Israel. Aber die Gewaltspirale von Seiten des islamisch motivierten Terrors dreht sich so schnell, daß Deutschland bald Kriegsschauplatz Nummer eins sein wird. Warten wir mal wie viele , der 2 Millionen „Flüchtlinge“ , die Merkel zu uns eingeladen hat, ihrer Unzufriedenheit ausdruck verleihen möchten. Für den Schaden, den diese Frau diesem Land schon jetzt angerichtet hat ( es ist vorbei , mit dem unbekümmerten friedlich und freiheitlichen Leben in Deutschland und Frankreich) müsste man sie eigentlich anklagen. ps Und nun versucht die Regierung wieder abzulenken ( Verbot von Ballerspielen) Ein Verbot des Islam (über 600 Millionen Todesopfer seit seiner Entstehung) wäre wohl angebrachter.

  149. #162 tmu (25. Jul 2016 02:56) aus welchen land kommt nun der terrorist?
    ———————–
    Es wird noch ein Land gesucht, das diese Woche noch nicht genannt wurde …

  150. #212 Tavor Galil (25. Jul 2016 03:24)
    ja, das gehört ganz oben auf die verbotsliste.

  151. #220 Hans R. Brecher (25. Jul 2016 03:32)

    ich bin auch schon auf den AfD Verbindungsbogen gespannt, bei Ali David haben sie es ja tatsächlich geschafft

    „aut einem Mitspieler meldet er sich in Chats unter Namen wie „Amokläufer“ und „Hass“ an. Dort lebt er offenbar auch seine Wut auf die Türken aus. Er habe „Türkei =ISIS“ gepostet und die rechtspopulistische AFD verehrt, berichtet der Mitspieler. Im vergangenen Winter sei der Kontakt abgebrochen.“

  152. BREAKING +++ BREAKING +++ BREAKING +++ BREAKING +++ BREAKING +++ BREAKING +++ BREAKING +++ BREAKING +++

    TAETER VON ANSBACH IST SYRISCHER ASYLANT!!!

  153. von der PK:

    27jähriger Syrer.
    Der schon länger nicht abgeschoben werden konnte.
    Bereits Mehrfachstraftäter gewesen und auch sonst einem am Rad.

  154. das wird noch lustig in Deutschland

    wie aber kann es sein dass noch 35% Merkel wählen???????

  155. Täter:
    27-jähiger Syrer, Asylantrag vor einem Jahr abgelehnt, hat aber Duldung erhalten, wohnte in Ansbach, schon mehrmals straffällig…

    Ich geh ins Bett, hab genug für heute.

  156. Morgen stellen die Medien fest: Rucksäcke sind rechtsradikal. Bestimmt gibt’s auch ein Foto, auf dem Anders Breivik mit einem Rucksack zu sehen ist.

  157. ach nee
    wat hatte denn der kleine racker?
    etwa blähungen durch übermässigen islamkonsum, die zu einer spontanen verpuffung geführt haben?

  158. trotz allem:
    ich bin sicher Merkel juckt das nicht.

    die holt uns die araber weiter ins land

  159. Ich bin echt mal gespannt, welch einen Spagat die Lügenpresse hinlegen wird, dies den Leuten schmackhaft zu machen, damit diese weiter an den Bahnhöfen stehen und ihre künftigen Schlächter beklatschen und feiern.

    Wie verzweifelt sie herumlavieren, damit nicht immer mehr hinschmeißen und brav Steuermittel heranackern, um den Vernichtungskrieg gegen sich selbst zu finanzieren.

    Auf N24 und NTV nur die Nachrichtenbänder unten am Bildschirmrand parallel zu irgendwelchen bescheuerten Weltraumdokus. Ein Glück für die Heuchlerbande, dass der Anschlag sehr spät geschah, sonst hätte man sich spontan irgendwas zurechtstelzen müssen. Nun kann man in Ruhe mit Innenministerium und Kanzleramt abstimmen, was für eine Scheiße man dem Volk zum Frühstück serviert.

  160. #236 schweinsleber (25. Jul 2016 03:41)

    Sonntags war kein Geschäft auf in Ansbach um Schokopudding zu kaufen

  161. #237 e7c (25. Jul 2016 03:41)

    „es ist mir egal wer schuld ist, nun sind sie halt explodiert“

  162. kinderchen dat ist wie beim biedermann und die brandstifter:
    die wollen und können nicht mehr aus ihrer gutmenschenschiene raus.
    und finden sich dann demzufolge in der regressivehölle wieder, wo sie dann klagen, nix falsch gemacht zu haben.
    nur soviel, ich lasse mir jedenfalls die bude nicht abfackeln.

  163. Auch wenn es vielleicht sehr makaber klingt, aber ich bin gespannt auf die erste Sonntagsfrage nach den diversen Terrorangriffen der letzten Tage. Wird ja am Montag oder spätestens Dienstag erscheinen…

  164. 27 Jahr…kein blondes Haar…
    Ui, Suizid gefährdet… Da ham wir den nächsten psycho 😀
    Hahaha, „es muss noch geklärt werden ob er sich in reiner Suizid Absicht gesprengt hat… Bedauerlich das soetwas passiert mit jemandem der in unserem Land Schutz gesucht hat…“Nonstop Nonsens, danke Joachim Herrman, Du wirst nochmal so groß wie Loriot! Nächste PK mit Otto Waalkes bitte!

  165. #244 Hans R. Brecher (25. Jul 2016 03:44)

    mach dir keinen Kopf, das ist manchmal irgendwie zufällig aber in Gegensatz zu SPON, Welt etc verschwinden die nicht im ewigen Datennirvana

  166. PK:

    … müssen raus finden, ob die Sache einen _politischen_ Hintergrund hatte.

  167. Künaxt beschwert sich auf Twitter: „Hätte man den Rucksack nicht kampfunfähig schiessen können?“

  168. #246 Rechtspopulistisches homophobes klimaleugnerisches Drecksschwein (25. Jul 2016 03:45)
    Auch wenn es vielleicht sehr makaber klingt, aber ich bin gespannt auf die erste Sonntagsfrage nach den diversen Terrorangriffen der letzten Tage. Wird ja am Montag oder spätestens Dienstag erscheinen…

    ___________

    wird sich nicht viel ändern. die deutschen sind so gründlich gehirngewaschen… dieses land ist verloren

  169. Die Nationalität ist nicht das Problem, nur die immer gleiche Ideologie der Täter. Ich behaupte jetzt einfach einmal es war kein atheistischer, christlicher oder jüdischer Syrer.

  170. #247 Kai aus Bremen (25. Jul 2016 03:45)

    echt mal, voll gemein von ihm. Hätte er gleich gesagt er wolle sich und andere in die Luft jagen hätte man doch was tun können, Sprengstoffkurse bei der BW, Rucksackgutscheine. Wir waren doch da um ihn zu integrieren warum zieht er sowas einfach so durch?

  171. Das sind noch keine richtigen Anschläge, das ist die Vorhut der ungeduldigen, ungestümen, die es kaum noch erwarten können.
    Die Initialzündung werden in der EU die Muhezinne ausrufen, zeitgleich, in arabisch, in Endlosschleife.
    Innerhalb der gen Mekka orientierten Gemeinde, werden alle gezwungen sich zu entscheiden für welche Seite man kämpft: Prophet M oder Kuffar.
    Die fangen mit dem Djihad erstmal untereinander an, das wird allerdings in sehr kurzer Zeit entschieden, bevor eine geschlossene Armee der Rechtgläubigen antritt.

  172. Es hätte ebenso gut auch ein Deutscher oder Schwede sein können.

    Kleiner Scherz.

  173. Schade, dass Dunya Halali heute kein Moma macht. Tonfall und Mimik beim Verlesen/Kommentieren dieser Meldung wären bestimmt eindrucksvoll.

    Hat der Täter eigentlich gar nicht einen Herrn Akbar oder so erwähnt? Eher untypisch.

  174. Ja, Syrer

    Laut der bescheuerten Kanzlerin sind diese besonder schützenswert, dabei kommen nur Deserteure und Wehrdienstverweigerer und Staatsfeinde bei uns an.

  175. Joachim Herrmann: „Wir müssen jetzt alles dafür tun, dass die Gewalt von Schutzsuchenden nicht weiter um sich greift.“

    meine frage: wie wäre es damit die gar nicht erst in massen reinzulassen

  176. #257 pippo kurzstrumpf der erste (25. Jul 2016 03:50)

    …ja, die explodieren zuweilen auch, wenn sie keinen schokopudding bekommen.

    für GAGA halten die uns eigentlich?

  177. #260 e7c (25. Jul 2016 03:53)

    der Hermann ist vermutlich zu blöd die Ironie in der Aussage zu peilen

  178. Oder hat vielleicht irgendetwas mit den Deutschkursen nicht gestimmt?

    Alles wieder sehr, sehr rätselhaft. Was kann ihn dazu nur getrieben haben?

  179. so kinder, für opa ist es zeit ins bett zu gehen.
    viel spass noch beim weltuntergang.

  180. #266 pippo kurzstrumpf der erste (25. Jul 2016 03:57)

    ich schätze man hat ihm am Bahnhof den Teddybären geklaut

  181. Für folgenden Kommentar aus dem vorherigen Strang möchte ich mich entschuldigen und sage ganz klar, Asch auf mein Haupt!

    #204 freundvonpi (25. Jul 2016 00:17)

    #195 Thomas116 (25. Jul 2016 00:12)

    Schön und gut. Aber reist deswegen der bayerische Innenminister von Berlin ab?

    Ja, weil die Politiker natürlich auch Alle hypernervös sind im Moment.

    Wir täten jetzt aber auch gut daran nicht jeden Furz den einer lässt und jede Fehlzündung eines Autos gleich hier als Terroranschlag zu deklarieren, bei allem Verständnis für unser Aller Nervosität.

  182. #270 freundvonpi (25. Jul 2016 03:58)

    das unterscheidet dich jetzt fundamental von unserer Kanzlerin, sie hätte das ausgesessen und mit recht drauf gehofft das es eh schon vergessen ist 😉

  183. Herrmann: „Einen terroristischen Hintergrund können wir definitiv ausschliessen. Es handelt sich um eine Beziehungstat zwischen einem Mann und seinem Rucksack, der plötzlich Bumm machte.“

  184. Und das Leugnen, Beschwichtigen und Vertuschen geht auch sofort schon los…

    Der Syrer habe schon zwei Mal versucht, sich das Leben zu nehmen. Er sei deshalb auch schon in einer Psychatrischen Klinik untergebracht gewesen.

    Ein professioneller Bombenbauer schafft es zweimal nicht, sich selber umzubringeen, jaja, ist klar. Tatsächlich sind die ganzen Suizidversuche und die angebliche Traumatisierung nur das übliche Prozedere, wenn ein Asylant entweder an verschreibungspflichtige Betäubungsmittel bzw. deren Wirkstoffe herankommen oder sich seiner Abschiebung entziehen will.

    Aber die Lüge des Regimes und seiner willigen Helfer muss ja nicht lange halten, in ein paar Stunden/Tagen, haben wir den nächsten Einzelfall(™)

  185. Die zu erwartende Volksverarsche geht schon wieder los.
    Eben im Einspieler auf N24:
    Innenminister Herrmann: Der syrische Täter habe schon 2 mal versucht, sich das Leben zu nehmen. Er sei in psychiatrischer Behandlung gewesen.
    Ach nee!

    Gibts denn überhaupt normale Syrer hier??

  186. Die „Schutzsuchenden“ bringen uns nun langsam zum Fürchten.

    Glaubt die Merkel-Clique eigentlich, dass das so weitergeht?

    Die werden sich wundern.

  187. #63 Freiheitsfan

    #16 hydrochlorid

    Hast Du protestiert, als die USA und andere Libyen, Irak, Syrien angegriffen haben, diese Länder in Schutt und Asche legten, so dass die Terroristen sowie vor diesen Fliehende hierher kamen? Das hätte nie so weit kommen dürfen. Doch selbst wären die Asylsuchenden nicht gekommen, wäre der Islamismus hier stärker geworden, dank der Imane aus Saudi-Arabien. Nur Asylsuchende als Attentäter zu sehen ist nicht fair.

    Die Politiker in den USA, Frankreich und Großbritannien hätten sicherlich gezittert vor Angst und Scham und ihre Aktionen sofort eingestellt, wenn irgendwo in Deutschland eine Privatperson gegen ihre Überfälle auf diese Länder protestiert hätte.
    😉

    Protest wäre Sache der Bundesregierung gewesen. Militärisch immerhin hat sich Deutschland nicht beteiligt.

  188. #276 Homo patriae (25. Jul 2016 04:02)

    wobei ich doch einigermassen überrascht wo man mitten in der Nacht diese Infos einsammelt.

  189. #276 Homo patriae (25. Jul 2016 04:02)

    Die zu erwartende Volksverarsche geht schon wieder los.
    Eben im Einspieler auf N24:
    Innenminister Herrmann: Der syrische Täter habe schon 2 mal versucht, sich das Leben zu nehmen. Er sei in psychiatrischer Behandlung gewesen.
    Ach nee!

    Gibts denn überhaupt normale Syrer hier??

    ———————————————
    Gibt’s denn überhaupt normale Politiker hier??

  190. Die Zeit der selfies mit syrischen Männern ist für Merkel jedenfalls definitiv vorbei, schon aus Selbstschutz……..

  191. AUF ANSBACH DRAGONER, AUF ANSBACH-BAYREUTH
    Schnall‘ um Deinen Säbel und rüste Dich zum Streit!!

    Hermann ist ein Blitzmerker:
    „Der Täter hat die Explosion absichtlich herbeigeführt“. Wer hätte das gedacht?

    Ansonsten völlig normale Zustände in Deutschland:
    Die Kanzlerin erreicht in der Wählergunst ungeahnte Höhenflüge.
    Heute Plassberg, übermorgen einmaischen und Donnerstag IM Illner.

    Michel: Weitermachen!

  192. Morgen im BILD-Kreuzworträtsel: Suizidutensilienbehältnis mit 8 Buchstaben.

    R
    U
    C
    K
    S
    A
    C
    K

  193. #276 Homo patriae   (25. Jul 2016 04:02)  

    Die zu erwartende Volksverarsche geht schon wieder los.
    Eben im Einspieler auf N24:
    Innenminister Herrmann: Der syrische Täter habe schon 2 mal versucht, sich das Leben zu nehmen. Er sei in psychiatrischer Behandlung gewesen.

    Was hat das mit „Volksverarsche“ zu tun? Sollte Innenminister Herrmann diese Tatsachen etwa verschweigen?

    Ich glaube, die Zeiten des Verschweigens, des Lügens und des SchönRedens nähern sich ihrem Ende.
    Die Tussi vom Focus plappert allerdings gerade im Presseclub immer noch die alten Parolen.

  194. Der Syrer war in Behandlung, nachdem er zwei Mal versuchte hatte, sich das Leben zu nehmen. Zurzeit ist es laut Herrmann unklar, ob er andere Menschen mit in den Tod reißen wollte oder Suizid begehen wollte.

    http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/ansbach-in-bayern-sprengsatz-von-27-jaehrigem-fluechtling-gezuendet/13921104.html

    Ich fass es nicht. Da will einer mit einem Sprengstoffrucksack auf ein festival und Innenminister Herrmann überlegt noch, ob er vielleicht auch andere Menschen mit in den Tod nehmen möchte. Unglaublich.

  195. Mal gut, dass nicht irgendso ein dämliches Asylhelfer*in den „Schutzsuchenden“ mit auf das Open Air Gelände geschleppt hat.

  196. Tja, nun ist der „Vers“:
    DAS SCHLACHTEN HAT BEGONNEN doch zum täglichen Refrain geworden.

    Es wird ernst, sie haben uns den Krieg erklärt. Es wird nur noch darum gehen wir oder sie.- Da kommen wir nicht mehr drum rum. Es werden schreckliche Jahre und Jahrzehnte werden.
    Und wie gesagt, unsere größten Feinde sind unsere aus demokratischen Verhältnissen ausgescherten „Eliten“, die das Volk daran hindern, im eigenen Land, so wie die bestehende Gesetze es verlangen, zu einem geordneten selbstbestimmten Leben zu kommen.

    VOLKSVERRÄTER !!!!!

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
    vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“

    Carl Theodor Körner. Deutscher Dichter. Gefallen 1813 im Freiheitskrieg gegen Napoleon.

  197. Wie denn. Wo denn. Was denn?

    Kein Weihnachtsmannkostüm mit Springerstiefeln das „Scheiß Ausländer“ gebrüllt hat?

    War der Münchener Moslem-Zeuge schon im Bett oder wie?

    Btw.
    Bekommt der jetzt eigentlich auch 72 Jungfrauen, oder muss er jetzt wegen Blödheit (so ganz ohne tote Kuffar) die Ewigkeit im Paradies als Abstinenzler verbringen?

    Pierre Vogel weiß bestimmt näheres.

  198. Was meinen diese Vollspinner in der Regierung eigentlich was sie sich alles erlauben können??!! Nach dem 4. Terroranschlag innerhalb einer Woche wieder das gleiche Vertuschungsprozedere mit irgendwelchen hahnebüchenen erfundenen Tatmotiven.

    „Innenminister Herrmann: Der syrische Täter habe schon 2 mal versucht, sich das Leben zu nehmen. Er sei in psychiatrischer Behandlung gewesen.“

    WOLLT IHR UNS EIGENTLICH KOMPLETT VERARSCHEN???!!!!! WER GLAUBT DEN SCHEISS DEN NOCH??!!

  199. @ #287 johann (25. Jul 2016 04:14)

    Dasselbe habe ich auch gedacht als ich das gelesen habe.

  200. Ich will die Dummlaberer im Morgenmagazin wieder beim um den heisen Brei reden erleben.
    Und die Reschke. Und all die anderen Relativierer. Es ist 5vor 12. Wenn diese Woche noch mehr passiert dann ist Bürgerkrieg. Und unsere Politiker sollten in nächster Zeit große Menschenansammlungen meiden. Und nachher sind wir selber schuld weil wir nicht fleißig integriert haben.Und Pegida ist böse und die AFD räääääächts.

  201. Alle Abgelehnten und Geduldeten, ohne Einspruchsmöglichkeit seitens irgendwelcher grünen Spinner, sofort abschieben. Das wäre schon mal ein Anfang.

  202. Erst mit einer Machete in Reutlingen, danach mit einer Bombe in Ansbach.
    Mal sehen, was heute noch so knallt, messert oder Axt über den Kopf schlägt.

    Könnte es sein, dass die verhätschelten islamischen Syrer doch nicht die Besten sind?

    Fehlt ihnen etwas hier, was sie in Syrien nicht haben?
    Vielleicht Kurse fürs Machetenschwingen und Bombenbasteln, statt Deutschkurse?

    Jedenfalls brauchen wir ganz offensichtlich noch mehr Geld für islamische Asylbetrüger!
    Sonst wird das mit unserer Rente durch Zuwanderung nichts! Ich mache mir ernsthaft Sorgen!
    *hüstel hüstel*

    Los Claudia Roth und Angela Merkel – sagt etwas dazu!

  203. Das ist alles in Deutschland bisher nur Vorgeplänkel irgendwelcher moslemischer Amateure.

    Wenn mehrere IS-Leute koordiniert loslegen, dürften ganz andere Sachen passieren. Dann wird es definitiv vorbei sein mit dem Ablenken und Relativieren in den obrigkeitsgläubigen Medien.

  204. Verschärfung des Sprengstoffgesetzes jetzt:
    Totales Verbot von Silvesterknallern bis zur Knallerbse für die Kleinen.
    Ist auch besser fürs Klima.

  205. #286 B. Kant (25. Jul 2016 04:14)

    Was hat das mit „Volksverarsche“ zu tun? Sollte Innenminister Herrmann diese Tatsachen etwa verschweigen?
    ———————————————

    Ist doch ein kleines bißchen inflationär mit der
    „psychiatrischen Erkrankung“ in letzter Zeit.
    Findest du nicht?

    Und damit man beim dritten Versuch ganz sicher geht, schnallt man sich einen mit Sprengstoff gefüllten Rucksack an und besucht ein Musikfestival. Ganz klar! Du auch?

  206. Die linken schreien doch immer „Bomber Harris do it again“… Da es mittlerweile täglich knallt haben sie ihr Ziel wohl erreicht!

  207. Herrmann will uns tatsächlich weismachen, dass es kein Terroranschlag war, sondern ein Selbstmord. Unterschwellige Botschaft: wir sollen noch Mitleid mit dem Täter haben. Dann häte es aber gereicht, sich vom nächsten Minarett zu stürzen. Diese Politiker halten uns echt für blöd.

  208. Innenminister Herrmann bekommt Stoff von außen und gleichermaßen keinen Schlaf, das ist gut.

    Diese Typen sollen nie mehr einen ruhigen Nachtschlaf haben.

    Herrmann und Seehofer sind verräterische Typen wie Merkel auch.

    Die CSU spielt ein böses Spiel mit ihren Wählern.

  209. Kann ja sein, dass ich nicht aufmerksam genug war…

    Ansonsten GROßES KOMPLIMENT an unsere deutschen Fernsehmanipulateure: keine Sondersendungen, noch nicht mal die Übertragung der Pressenkonferenz mit dem bayrischen Innenminister, nichts.

    Eleganter kann man der selbst gemachten eswas unangenehm werdenden Wirklichkeit nicht ausweichen.

    Oder wollen sie sich einfach nur an die Aufforderung halten: Lügenpresse, halt die Fr…?

    Medienleute, Ihr seid Mittäter! Euer vermutlich langsam auftretendes Unbehagen ist berechtigt.

  210. #299 Homo patriae   (25. Jul 2016 04:24)  

    Ist doch ein kleines bißchen inflationär mit der
    „psychiatrischen Erkrankung“ in letzter Zeit.
    Findest du nicht?

    Mag sein, aber was willst du machen, wenn es so ist? Da der Asylantrag des Typen bereits abgelehnt war, müsste man prüfen, ob ihm vielleicht die Welcome-Naiven gezeigt haben, wie man eine Abschiebung verhindert. Soll ja häufiger vorkommen, aber bisher gibt es kein Anhaltspunkt dafür.

  211. Dass die moslemischen Täter seltsamerweise alle psychisch krank sein sollen, dürfte stimmen, wenn auch in einem ganz anderen Sinne als dem der Beschwichtigungsmedien. In islamischen Ländern ist die Inzucht weitverbreitet. Die führt zu Massen von infantilen bis debilen Verlierertypen, die die Schuld am eigenen Versagen immer den anderen zuweisen. Den Rest besorgt die Verblödung durch den Islam.

  212. #301 Hans R. Brecher (25. Jul 2016 04:27)

    Herrmann will uns tatsächlich weismachen, dass es kein Terroranschlag war, sondern ein Selbstmord. Unterschwellige Botschaft: wir sollen noch Mitleid mit dem Täter haben. Dann häte es aber gereicht, sich vom nächsten Minarett zu stürzen. Diese Politiker halten uns echt für blöd.

    ———————————————–
    Dem kann ich nur zustimmen. Welcher Selbstmörder geht mit einer Bombe zu einem Open-Air-Festival?

  213. #303 pippo kurzstrumpf der erste (25. Jul 2016 04:30)

    Ansonsten GROßES KOMPLIMENT an unsere deutschen Fernsehmanipulateure: keine Sondersendungen, noch nicht mal die Übertragung der Pressekonferenz…“
    *****************************************

    Ne, die können jetzt gerade nicht. – Schichtwechsel….

    ;:grrrrrrr:;

  214. Irgendwelche SYRER werden ins Land gelassen, von denen niemand weiss, warum sie flohen.

    Waren sie Verbrecher, Kriegsverbrecher? Was Merkel macht, ist einfach irre.

  215. moin.
    bin nach viel arbeit an einem warmen tag
    grad gebootet, schwarztee, os, apps geladen,
    da hoer ich auf reichslehrsender nordmark
    syrer, djihad rucksack, festival ansbach.

    ich komm wg der haeufung der islambeweise
    langsam nicht mehr mit der einordnung nach.

    mir scheint, man sollte von lokaler situation
    jetzt auf landes und regionaluebersicht gehen,
    und mind temporär ereignis-frontlinien ziehen

    um ein taktisches schema erkennen zu koennen.
    also vorhersagemodelle anhand datenlage,
    versch arten des zb ethnischen profiling.

    wenn nicht nur kriminal-fachleute,
    sondern auch die bedrängte politik dies wollte

  216. Rucksäcke müssen auch unbedingtst verboten werden. …kann man ja „Wer-Weiss-Nicht-Alles“ mit anrichten. Das ersparte Geld kann man dann ja sparen und damit Kindergärten bauen.

  217. Islam an sich bedeutet Geisteskrankheit.

    Wenn dann noch die ungezügelte Familienheirat hinzukommt, ist alles zu spät.

    Das wäre doch mal ein feines Gedankenfeld für den amtierenden deutschen Finanzminister.

  218. …ach ja,
    Asylantrag vor einem Jahr abgelehnt…

    Wer hätte DAS gedacht.

    Da lag ich ja mit meiner Vermutung
    „Museltäter“ richtig.

  219. Wieso, Merkel, war dieser scheiß Syrer noch im Land, obwohl sein Asylant Rage vor einem JAHR ebgelehnt wurde????????

  220. Der Spiegel hat es bis jetzt nicht hinbekommen, den syrischen Täterhintergrund in seinen Reutlingen-Artikeln zu erwähnen!

  221. Der Täter gehörte offenbar schon lange ins Gefängnis, wurde aber vermutlich von irgendwelchen linken Richtern mehrmals freigesprochen und/oder nur mit symbolischen Strafen belegt. Der übliche Asylanten-Mitleidsbonus der Gutmenschen halt.

    Das dürfen jetzt die Verletzten büßen. Nur schon eine scheinbar „leichte“ Verletzung wie ein Knalltrauma mit Trommelfellriss kann zu lebenslanger Taubheit führen. Nägel im Sprengsatz können unter anderem entsetzliche Entstellungen und Blindheit verursachen.

  222. Ja, und nun koennen die Kommentatoren der Luegenmedien in den Gesang „Islam ist Friede“ ausbrechen,

    Merkel singt die erste Stimme, damit sie sich hiermit wieder ihren Untertanen praesentieren kann.

  223. Wenn er der einzige ist, der gestorben ist, scheint er ja kein besonders begabter Mujahedin gewesen zu sein.

    Aber spätestens jetzt wird klar, dass abgelehnte Personen auch sofort raus oder bis zur endgültigen Ausreise auf eigene Kosten eingesperrt werden müssen.
    Aber frei rumlaufen von Abgelehnten oder Illegalen heisse ich abgesehen von der Tat heute abend nicht gut.

  224. #33 tmu (25. Jul 2016 01:58) ++++ Die vom REUTLINGER TERRORISTen getötete schwangere kam aus Polen. Die Medien in Polen laufen Sturm. ++++
    ———————
    Warschau sollte den deutschen Botschafter einbestellen.

  225. Das hier und das in Reutlingen irgendwas anderes zu nennen als Terror ist pure Verharmlosung und Vertuschung. Und wie es sich für die antideutschen Verräter gehört wollen sie das wieder auf persönliche Propleme reduzieren.

    Diese Zustände wurden unter VORSATZ herbeigehürt. Das vergessen einige immer.

  226. Was weit verbreiteten, wenn nicht allgemeinen psychischen Dach-Schaden bei Muslimen, egal woher sie kommen anbelangt,

    ist neben Inzucht vor allem das Auswendiglernens des Korans schuld.
    Wer kann schon diese sich widersprechenden Hass, Mord, Frauenfeindlichkeit in einem jungen Hirn verkraften?

    Aucn ein Grund, warum sie so zahlreich mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurden.

    Islam ist Friede,

    Die Merkel hat Deutschland seit 10 Jahren systematisch auf mehreren Ebenen ruiniert.

    Auch sie ist reif fuer die Klappse

    oder darf sie sich als Opfer der marxistischen Schulung durch ihren Werdegang ueber Leipziger Karl Marx Uni, Gast bei Sowjetischen Unis
    sowie Spezialschulungen fuer Spezialagenten der Stasi gegen den kapitalistischen Feind in Westdeutschland berufen?

    Diese Frau, mehr Polin als Deutsche, hat auch ihre Doktorarbeit unauffindbar gemacht, das Original von der Uni hat sie eingezogen, die Copy liegt irgendwo in einem Tresor im Kanzleramt – oder hat die CIA das Original in Leipzig eingezogen?

    Die Veroeffentlichung ihrer Doktorarbeit waere wahrscheinlich fuer sie der grosse Gau, da sie ihre unerschuetterliche Liebe zum grossen Bruder Sowjetunion sowie zum Marxismus offenbaren wuerde.

  227. Kristallkugel:

    In einigen Wochen sind solche Anschläge so normal, daß sie medial betrachtet unter „ferner liefen“ laufen.

    Das ist halt so in einem bunten Land wie dem gleichgeschaltet Merkel- Deutschland.

    Ruhe ist erste Bürgerpflicht.

  228. Kommentarlos:

    http://www.nordbayern.de/region/ansbach/27-jahriger-syrer-zundet-sprengsatz-in-ansbach-1.5369153

    Der Sprengsatz detonierte direkt vor dem Haupteinlass in die Reitbahn. Dort fanden die Ansbach Open statt, ein dreitägiges Musikfestival, das viele Besucher anzieht. Am Sonntagabend sollten die deutschen Pop-Sänger Joris, Philipp Dittberner und Gregor Meyle auftreten.

    http://www.hr-online.de/website/radio/hr1/index.jsp?rubrik=67243&key=standard_document_61022200

    Prominente singen für Flüchtlinge
    Im Stück „Say Something“ singen Gregor Meyle und Charlie Winston auf deutsch und englisch über die schlimme Lage vieler Flüchtlinge,

    http://www.rotenasen.de/gregor-meyle-unterstutzt-rote-nasen-workshop-fur-fluchtlinge-2/

    Gregor Meyle unterstützt ROTE NASEN Workshop für Flüchtlinge

    http://www.spiegel.de/panorama/bayern-explosion-in-ansbacher-innenstadt-ein-toter-a-1104496.html

    Das Motiv des Tatverdächtigen sei noch unklar, so der Innenminister. Der Mann sei bereits strafrechtlich in Erscheinung getreten. Außerdem habe er schon zweimal versucht, sich das Leben zu nehmen und sei deswegen in psychiatrischer Behandlung gewesen.
    Es müsse ermittelt werden, ob er nur sich, oder auch andere Menschen mit in den Tod nehmen wollte.

  229. Stehe gerade auf, weil ich nicht mehr schlafen kann – und jetzt das :((( Ich kann nicht mehr, die Tore zur Hölle wurden von Merkel geoeffnet und alle Kreaturen auf uns – mit voller böser perfider Absicht – geoeffnet.

  230. #318 Herrmann der Cherusker
    Sollte natürlich Asylantrag heissen. Zu früh am Morgen…

  231. Der Syrer war schon 27. Wahrscheinlich wurde er von seinen 17-jährigen Landsleuten wegen seines hohen Alters gemoppt.

  232. Falls obiger Link zur Pressekonferenz nicht funktioniert, dann diesen benutzen:
    https://www.facebook.com/Blaulicht.Ansbach/?fref=nf

    Der Terrorist wurde nicht aufs Festivalgelände gelassen, weil er keine Eintrittskarte hatte.

    Der Rucksack war mit Metallsplitter befüllt, also wird selbst Innenminister Herrmann einsehen, dass es kein „reiner Selbstmordversuch“ war.

  233. Sofortige Einführung von Abschiebeknästen für solche Psychopaten per Notstandsgesetz.
    Keine Duldung mehr!

    Aber nein – es wird nicht geschehen. Die Koalition und die mit ihr verbundene Opposition wird niemals eine 2/3-Mehrheit zusammenbekommen. An Merkels Händen klebt geistig-moralisch das Blut.

    Statt dessen wird die Lügenpressearbeit aktiviert werden : „Einzeltäter“, „hat nix mit nix zu tun“, „müssen wir mit leben“, „Versammlungen und Großveranstaltungen meiden“, Betroffenheit heucheln, bla, bla, bla.
    Ich „empfehle“ mit dem moma mit Dunya Hayali und dem „Terrorexperten“ Moscolo zu beginnen…

    Schließlich will über 80% der Michels es ja so.

  234. #327 Cendrillon (25. Jul 2016 05:05)

    Ergänzung:

    Deshalb ist Teil dieser Bürgerpflicht, Hatespeecher zu denunzieren und umgehende Meldung an das Wahrheitsministerium unter Maas und Kahane zu machen. Denn merke:

    Nicht stechende, raubende, vergewaltigende, hackende, ballernde und sprengende Moslems sind das Problem, sondern HATESPEECHER!

    Freu mich schon, Euch alle mal kennenzulernen. Wenns auch nur beim Steineklopfen im Steinbruch ist. 😉

  235. VOR 80 JAHREN WURDE AUF GEHEISS VON BERLIN EIN 2
    „NEUES, EIN VÖLKISCHES EUROPA GEBOREN IN BLUT UND TRÄNEN“
    Heute wird auf Geheiss von der Rattenfängerin in Berlin ein „neues, multi-kulturelles Europa geboren“ mit der wahllosen Ansiedlung einer seit 1400 Jahren bewährten, mohammedanischen Mörderbande.

    MERKEL GO TO HELL.

  236. #328 Henrica
    Ist mir auch so gegangen, habe die ganze Nacht kaum schlafen können und bin dann kurz vor 5 h aufgestanden. Ich könnte schreien.
    Ich hoffe, das ist Merkels politisches Todesurteil. Diese Kreatur trägt Mitschuld. Ebenso wie all die gottverdammten Gutmenschen, diese sind politisch naiv und verantwortungslos, manche sogar von Grund auf schlecht und viele einfach nur minderintelligent.
    Die Woche fängt ja gut an…

  237. Dank Merkel & Co. und ihrer Medienhuren wird das jetzt zur täglichen Routine. Deutschland wird sich blitzradikalisieren und den Dreck auskehren, den sich zuviele Dummbrote als Geschenk haben aufschwatzen lassen. Dann sind wir wieder vier Generationen lang schuldig. Mission accomplished.

  238. #328 Henrica (25. Jul 2016 05:09)

    Mir ging es nicht anders, habe es gerade auf der BBC World Service erfahren. Gestern Abend wurde Reutlingen auf ZDF-Heute unter „ferner liefen“ gemeldet nach 10 Minuten Belanglosigkeiten über Doping in Russland. Die Deutschen Medien sind nicht mehr ernst zu nehmen.

  239. @#332 Hans R. Brecher (25. Jul 2016 05:15)

    Die Meldung aus Mailand stammt aus dem Jahr 2013.

  240. Ich war gerade mit meinem Kumpel und seinem restaurierten Mondial (Ferrari) unterwegs, als ich aus Blenheim (Neuseeland) die News erfuhr. Vor einigen Tagen schrieb ich bei unzensuriert.at, dass dies Meldungen seien, wie Auffahrunfaelle. Hab ich recht oder nicht??

  241. Eine Tageszeitung die klar, offen, gesetzeskonform aber ohne politische Rücksichtnahme in Deutschland berichtet und vor allem die Zusammenhänge aufzeigt, hätte die gleiche Erfolgsstory zu erwarten wie einst die Kronenzeitung in Österreich dank Herausgeber Dichand und Kolumnist Nimmerrichter alias Staberl.
    Gehen wir es an, der Markt ist da….

    Gruss aus den Tiroler Bergen….

  242. @#95 Freiheitsfan,

    Ist ja schon gut, inzwischen haben wir kapiert – Sie sind von Refugee welcome, come all in Fraktion. Klar, alle sind schuld – nur nicht die Schatzsuchenden mit ihrer Todesreligion.

  243. Hatte der „NSU“ nicht auch einen gescheiterten Selbstmordversuch mit einer Nagelbombe?
    Ironie off

  244. #326 omega  

    Diese Frau [ gemeint ist Merkel] , mehr Polin als Deutsche, hat auch ihre Doktorarbeit unauffindbar gemacht, das Original von der Uni hat sie eingezogen, die Copy liegt irgendwo in einem Tresor im Kanzleramt – oder hat die CIA das Original in Leipzig eingezogen?

    Mit einer Minute Zeitaufwand hätten Sie Ihre Behauptung überprüfen können!

    Dort können Sie die Doktorarbeit von Merkel bestellen:

    https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&cqlMode=true&query=idn%3D860909832

  245. so wird es die lumpenpresse kommentieren

    ob iraner,syrier,pakistanis mit äxtenmessern,macheten,pistolen,sprenggürtel..
    menschen zerhacken,erdolchen,zerteilen,erschiessen in die luft sprengen spielt keine rolle.

    die opfer waren in erster linie chinesen,polen,türken,albaner.

    also alles rassistsche untaten.
    mit anderen worten,der kampf gegen rechts muss noch härter geführt werden.

  246. “Auch Angela Merkels Doktorarbeit wurde von der zu diesem Zweck ins Leben gerufenen Online-Plattform „PolitPlag.de” einer solchen Untersuchung unterzogen, hielt dieser allerdings stand. Ihre Dissertation wurde von der wissenschaftlichen Leiterin der Plattform als „plagiatsgeprüft plagiatsfrei“ befunden.“ (schreibt Focus)

    Unabhängig davon, dass ich diese Frau lieber vorvorgestern als morgen auf ihrem Altenteil sehen würde, diese Falschmeldungen sind doch einfach blöd. Die bringen gar nichts, außer dass man sich darüber aufregt, wenn man sowas liest.

  247. Schreib & Tisch & Täter

    Schweine Presse Spiegel:

    Anschlag in Ansbach 27-Jähriger tötet sich in Menschenmenge mit Sprengsatz

    Zitat

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott!“

    Theodor Körner

  248. Wir duerfen nicht in Pessimismus verfallen,

    es kommt gerade jetzt darauf an, hellwach zu sein,
    auf jedem Fall sich bewaffnen, wenn man ausser Haus geht, eine Stichwaffe wie Hirschfaenger etc. ist immer zur Verteidigung geeignet, besser als garnichts, auch Fusstreten, Selbstverteidigungsgriffe helfen zumindest.

    Auch sollte man im Haus auf Anfgriffe von aussen vorbereitet sein und sowohl mit der Familie einen Plan besprechen, wenn der Familienvater im Haus ist, wenn nicht -wie man sich dann verhaelt.

    Auch hier sind an vielerlei Stellen Verteidigungswaffen/Geraete bereitzulegen, denn wenn jemand im Haus ist, ist es zu spaet darueber nachzudenken.

    Manchmal geht alles schneller, als man sich vorstellen kann, was das AUS des

    faulen Systems Merkel anbelangt.

    Die grosse Trendwende wird die Wahl Trumps so hoffe ich ausloesen,

    sein Aczeptance speach ist auf grosse Zustimmung gestossen.

    Seine Kontrahentin Clinton ist wie ihr Mann ausser bei Schwarzen oft verhasst, bis zum geht nicht mehr, wegen ihrer vielseitigen Betruegereien, Luegen, Benehmen – man braucht nur an slick Billy zu denken, was er mit seiner Voluntaerin anstellte, die ihn dann verpfiff.

    Wir muessen an eine Trendwende und uns glauben, ohne dem geht nichts, je mehr umso besser.

    Die AfD hat hervorragende Leute an der Spitze (von Meuthen abgesehen) sie muessen nur endlich wie in einem Orchester, fehlerlos zusammenarbeiten, persoenliche Abneigungen vergessen,

    dann koennen sie zumindest als eine Partei, die keinen Dreck am Stecken hat, mit anderen Parteilosen einen neuen Start, mit einer Mannschaft die FUER DIE INTERESSEN UND SICHERHEIT DER DEUTSCHEN als oberste Prioritaet eintritt, wagen.

  249. Eine Arbeit über Marxismus-Lenismus , die Merkel verfasst hat, ist allerdings verschollen.

  250. Niemand (Medien) belichtet ernsthaft, warum diese gefährlichen Wirrköpfe dermaßen blutrünstig
    agieren und ununterbrochen strebsam unschuldige Menschen in den Tot reißen!

    Hier muss man endlich aufklären und den Menschen reinen Wein einschenken!!!

  251. Keiner dieser Verbrecher die sich Politiker nennen hat ein Gewissen. Egal wie die alle heißen die haben uns mit Absicht und Vorsatz veraten und verkauft. Millionen Gesocks ohne Prüfung reingelassen und jetzt geht die Saat auf.Die jetzt junge Generation tut mir leid,
    Eckel für unser Politikerverbrecher ist das harmloseste Wort. Buntlad hat fertig. Das ist gut so wer sich nicht wert ist es nicht wert zu überleben. Danke ! Faru Ferkel und Kumpane

  252. so

    jetzt hammers

    lest meine Posts

    und bereitet Euch vor

    jetzt gibt es nur noch Opfer

    oder die, die sich wehren, Spaß war gestern.

  253. Quelle Bild Zeitung

    Solche Meldungen gehen im Moment glatt unter..

    Demonstranten stürmen Kirche in Türkei

    Trabzon – Bei „Treuekundgebungen“ für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan (62) sind seit dem Putschversuch vom 15. Juli christliche Gotteshäuser in Mitleidenschaft gezogen worden.
    Das erklärten Informanten aus kirchlichen Kreisen, So wurde die katholische Marienkirche in Trabzon gestürmt. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstagabend. Die Demonstranten hätten dabei „Allahu ekber“ („Allah ist der Größere“) skandiert und neben der Flagge der Türkei auch Fahnen der nationalistischen Partei MHP geschwenkt. Auch Sympathisanten der Terrorbewegung der „Grauen Wölfe“ sollen bei den Ausschreitungen zugegen gewesen sein. Es handelt sich um dieselbe Kirche, in der 2006 der Priester Andrea Santoro von einem nationalistischen Jugendlichen erschossen worden war. Später wurde bekannt, dass der Geistliche von der Polizei monatelang abgehört worden war. Bereits im Februar 2011 wurde die Kirche von einem Mob attackiert. Auch eine evangelische Kirche wurde offenbar nach dem Putsch verwüstet. Darüber gibt es allerdings noch keine näheren Angaben.

  254. #350 Sanngetall (25. Jul 2016 05:45)
    Was bin ich froh, das ich als Sportschütze ausreichend bewaffnet bin, mehr sage ich nicht.
    —————————
    Das ist schön für sie , was meinen sie wofür ein Zentralregister angelegt wurde ?????????

  255. Es ist Krieg, nur von einer Seite. Der Islam hat uns den Krieg erklärt. Wann wehrt sich Deutschland und schlägt zurück? Das CSU Bayern ist DER Unsicherheitsfaktor in Deutschland. Die CSU versagt komplett. Seehofer hat außer einer Köappe nichts drauf. Wer die noch wählt, wählt seinen eigenen Tod oder den seiner Lieben. Die großkotzige bayr. Polizei ist ein Papiertiger. Merkel ist im Bett, wie immer. Die Politiker und Schuldigen sind immer am richtigen Ort, nicht in der Nähe der Anschläge. Wann steht Deutschland auf und geht auf die Strassen?

  256. Frei & Bier & Stimmung

    Buntland & Irren & Haus & Land & Dekadenz

    Suche lächelnde Münchner, biete Bier

    Wie ein paar Jungs ihre Trauer nach dem Amoklauf verarbeiteten – und Wildfremden Freude machten.

    *http://www.jetzt.de/amoklauf-in-muenchen/laecheln-fuer-bier

  257. Wann fliegt denn dieser verdammte Dreck endlich diesen SED-Weibern um die Ohren, die das alles verursacht haben? Kann doch nicht sein sowas.

    Ja und immer schön Knöllchen verteilen. Und Kaugummiklauer zur Sau machen.

  258. Gerade in n-TV ziehen sie wieder gegen die AFD her. Es ist unglaublich, dass die Partei, die das Land retten will, herunter gemacht wird.

  259. Wer zieht Fr. Merkel zur Verantwortung? Auch dieses Blut klebt an ihren Händen.

  260. @ 345 / 348 B.Kant

    Mir ist bekannt, dass der in der gescheiterten DDR ebenso, wenn nicht wichtigere Teil der Doktorarbeit, ueber ihre

    „Gesellschaftliche Einstellung“ nicht auffindbar ist, worin sie sich sicherlich zur unverbruechlichen Treue zum Marxismus/Leninismus sowie Honneckers DDR festgelegt hat.

    Da dieser Teil verschwunden, unauffindbar ist, duerfte der Text genuegen, sie als nicht geeignet fuer ihre Position im Kanzleramt zu entlarven.

    Ihre physikalische Fachdiserdation interessiert mich weniger, bis garnicht, da dieser Teil weniger relevant fuer ihr Amt ist, mit dem sie in der Bundesrepublik betraut wurde.

    Leider war Kohl total naiv bis leichtsinnig, ueberhaupt diese Person ohne Hinergrundcheck in das Kabinett aufzunehmen.

    Umsomehr Merkel, EU, Erdowahn muessen weg,

    zumindest alle Tuerken und Muslime raus aus Deutschland, dass man wieder in Frieden und Sicherheit, in einer halbwegs homogenen Gesellschaft leben kann.

  261. He täusch ich mich? Oder geht die Scheisse erst so richtig los seitdem GröKaZ Erdolf fest im Sattel sitzt?

  262. Und jetzt muß ich mir dann von meinen idiotischen Kollegen wieder die Betroffenheitsreden anhören und wie schlimm doch alles geworden ist auf der Welt.

    Ich habs so satt.Aber schön weiter Merkels Staat untersützen und finanzieren

    Ich bin auch depremiert und frustriert

  263. @Islam go home:

    Nie wieder Faschismus? Was holt man dann dieses Faschomoslempack hier rein?

    Moslems raus!

  264. #372 Backwerk (25. Jul 2016 06:28)

    nene, Selbstmordattentäter sind sie bei uns nur wenn sie eine beglaubigte Urkunde vom Notar haben. Ansonsten sind sie nur ein verwirrt, gemobbter Einzelfall

  265. „Absicht des Mannes noch unklar

    Unklar ist laut Herrmann, ob der Mann in suizidaler Absicht handelte oder andere Menschen mit in den Tod reißen wollte. Das müsse in den nächsten Tagen geklärt werden“

    ja voll unklar, wer kennt sie nicht die Suizidgefährdeten die auf ein Konzert wollen mit Sprengstoffrucksack. Wenn sie sich dann doch für Selbstmord entscheiden gehen sie in einem ruhigen Moment auf die Toilette und zünden sich, natürlich nur wenn keiner in der Nähe ist

  266. na da haben wir ja fast das ganze Repertoire der islamischer Kultur :Axt, Machete, Schusswaffe, Bombe.
    Natürlich nur Einzelfälle, nur ein kleiner Prozentsatz der Flüchtlinge und sonstigen Islam Anhänger die hier in Deutschland schmarotzen sind radikale Mörder. Es ist leider genau umgekehrt nur ein kleiner Prozentsatz sind es nicht, dank der unkontrollierten Grenzöffnung haben wir jetzt Millionen davon die sich hier austoben in jeder Hinsicht und unsere Kuscheljustiz lässt sie gewähren !
    Gehe jede Wette darauf ein das zb der islam. Macheten Killer nach Jugendstrafrecht beurteilt wird + Asylanten, Traumatisierungsbonus, sprich 3 Monate Klapse danach Bewährung und Freiheit wegen hervorragender Prognose.
    Mittlerweile muss man sich ja Sorgen machen wenn so ein Islam Freund dir auf der Straße entgegen kommt, ob das gut geht oder er gleich ausstickt, ich jedenfalls hab mittlerweile ein offnes Messer in der Innenhand zu liegen wenn mir jemand aus dieser Volksgruppe entgegen kommt um wenigstens eine kleine Chance zum reagieren zu haben.

  267. 1.: Warum werden meine Kommentare nicht freigegeben?

    Mod: Weil sie unserer Policy nicht entsprechen!

    2.: ***gelöscht***

    3.: Wann werden die Journalumpen von GEZ und n-tv zur Rechenschaft gezogen?

  268. #378 wolaufensie (25. Jul 2016 06:39)
    Bei Pi gab´s gestern 142.999 Zugriffe.
    ———————————————————————–

    Die Leute wissen wo in einer Krise die verlässlichste Information zu haben ist!

  269. Hoffentlich erreiche ich meine Schwester bald, Sie ist mit meinem Neffen über das Wochenende in Franken unterwegs. DerIslam Terror ist angekommen.

  270. Merkels Lakai Altmaier vor 5 Tagen:

    „Keine erhöhtes Terrorrisiko durch Flüchtlinge“

    Mkay!

  271. #380 Balduino

    Focus schreibt was anderes:

    Konkrete Hinweise auf den IS gebe es Minister Herrmann zufolge allerdings noch nicht.
    „Aber nachdem er einen Rucksack mit Sprengstoff hatte, in dem gleichzeitig auch viele scharfkantige Metallteile gepackt waren, die ja geeignet sind im Zusammenhang mit einer solchen Bombe dann möglichst viele Menschen im Umkreis zu verletzen, müssen wir davon ausgehen dass es keine reine Selbstmordtat war, sondern dass er möglichst viele Menschen mit ins Verderben stürzen wollte.

    Hermann sagte weiter: „Das ist die Situation eines typischen Selbstmordanschlags.“

  272. War doch ein aufregender islamischer Gewaltsonntag gestern.
    Aber das ist erst der Anfang.
    Und der Import von islamischen Gewaltverbrechern der Qualitätsstufe Merkel geht unvermindert weiter.
    Aber Merkel&Co. sind gewählt.

  273. Wie hieß es noch vor wenigen Wochen ?

    Da meinte irgendein Kotzbrocken :

    BEI UNS WIRD ES KEINE ANSCHLÄGE GEBEN !!!

  274. Ich ändere jetzt erstmal mein Facebookprofilbild. Danach joine ich dort der Gruppe pray for Ansbach. Selbiges mache ich auf twitter #prayforansbach.

    Danach sammle ich wieder pokemons und gehe nebenbei auf eine AFD Gegendemo.

  275. #387 B. Kant (25. Jul 2016 06:48)

    na mal wieder lustiges hin und her… na ich habs nur bei FAZ kopiert.

  276. Könnte Bayerns Innenminister Herrmann nicht dazu übergehen, sagen wir am Donnerstag, gegen 14 Uhr 30 die wöchentliche Presskonferenz zu den Terroranschlägen zu geben? Dann könnte er sich auf einen summarischen Überblick zu Bayern beschränken („wir hatten diese Woche von Freitag bis Donnerstag mittag nur fünf Anschläge mit zusammen 28 Toten, davon 13 Kindern“) und müsste nicht immer nachts raus. Wäre doch für alle besser.

  277. #390 77steve66 (25. Jul 2016 06:49)

    ich empfehle für „Ansbach“ eine Variable einzusetzen und das alternieren zu lassen, das spart Arbeit für die nächsten Wochen

  278. Am besten ist ja noch, die Anzahl der Asylanträge ist in diesem Jahr keinesfalls zurück gegangen:

    http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Statistik/Asyl/aktuelle-zahlen-zu-asyl-juni-2016.pdf?__blob=publicationFile

    Von wegen die Schließung der Balkanroute und Zäune in Ungarn und Österreich machen sich bemerkbar. Im ganzen Jahr 2015 gab es 476.649 Asylanträge und in der ersten Hälfte 2016 waren es schon 396.947! Höchster Wert im Juni!

    Das geht hier genauso weiter wie im letzten Jahr, und die Medien berichten nicht!

  279. @ #380 balduino (25. Jul 2016 06:42)
    „ja voll unklar, wer kennt sie nicht die Suizidgefährdeten die auf ein Konzert wollen mit Sprengstoffrucksack. “

    im Regierungssender „Muenchhausen-Nordmark“
    bemerkte nur der „befragte“ Korrespondent des
    Gausender Bayern „Felix Krull“,

    dass im Rucksack Metallsplitter/Nägel waren.
    DIESE info kam in den endlosen Wiederholungen nicht nochmal, denn sie offenbart das Anliegen
    des asylverwehrten angebl psychisch kranken
    syrers:

    Moeglichst viele Menschen undifferenziert
    in den Tod mitreissen – wie die geaechteten
    Minen, Qassam oder Massenvernichtungswaffen.

    Zeit, die WMD „ISLAM“ weltweit zu ächten !

  280. Man wollte uns diese Typen doch immer als vom Krieg geflohene verkaufen….

    Seltsam…. wenn man vom Krieg flieht, dann sollte man doch eigentlich froh und dankbar sein, wenn man in ein Land kommt, in dem Leib und Leben sicher sind…

    Offenbar sind nicht alle Syrer vom Krieg geflohen…ich vermutete von Anfang an, dass die meisten Syrer auch eher Schatzsuchende sind, die eigentlich keiner Lebensgefahr in Syrien ausgesetzt gewesen sein können….

    Denn immer mehr Syrern, Irakern usw.. gefällt es in Deutschland nicht, weil es offenbar nichts wird, mit schneller Kohle und dicka Mercedes…

    Dann wird man halt Kämpfer für den IS und kämpft zusammen mit Linksgrünen gegen das -Miese Stück Scheixxe Deutschland-!, welches einem, für lau, Obdach und Sozialleistungen zahlt.

  281. Wo ist Petry, Höcke, Gauland.
    Die müssen jetzt ständig präsent sein und die Bundesregierung vor sich her treiben.
    Die ´müssen dem Volk erklären wer dafür verantwortlich ist.
    Das sind doch Steilvorlagen.
    Wo ist die AfD?

  282. Erinnert sich noch jemand an die CIA-Studie von 2010?Für Deutschland und Mitteleuropa werden etwa um 2020 bürgerkriegsähnliche Zustände prognostiziert.

  283. #394 balduino   (25. Jul 2016 06:52)  

    Der Passus findet sich übrigens exakt so auch im Focus. Allerdings ist das kein wörtliches Zitat. Die wörtlichen Zitate von Hermann widersprechen dem. Da scheint wohl irgendjemand aus der Journaille (dpa?) wieder mal Mist gebaut zu haben.

  284. Künaxt auf Twitter: „Hätte man den Rucksack nicht kampfunfähig schiessen können?“
    FRAGEN!

  285. Das einzig gute an der Sache ist, dass die Moslemschätzchen der blöden Merkel den Urlaub kaputt machen. Nicht dass die sich irgendwie schämen würde, aber die kann ja nicht schweigen.

    Ganz Europa hat sie angeföhnt, wir sind besser als ihr, wir haben offene Grenzen und ihr seid alle egoistische Schlechtmenschen!

  286. Keine Aufregung! Ein Amoklauf, Täter psychisch gestört, in Behandlung, keine Verbindung zum IS und kein islamistischer Hintergrund! Der Fall ist eine ganz normale Folge der Politik von Merkels SED. Es ist alles in Ordnung. Die Lage im Land ist wie politisch erwünscht. Jeden Tag eine neue Überraschung … was wollen die Bürger mehr.

    So einen Mordssommer gibt es nur mit Merkel & Linksgrün!

  287. Ich weiß gar nicht warum man sich so aufregt. Selbstmordattentäter bei den seinigen, ein paar verletzte….Ich würde sagen Schwein gehabt. Es geht auch anders:
    Vorgestern in Kabul: 3 Selbstmordattentäter (eine Bombenweste explodierte, eine zweite vorschnell, die dritte samt Attentäter von der Polizei unschädlich gemacht) 90+ Tote und ca. 300 Verletzte. Und auch das ist noch ausbaufähig.

  288. Deutungshoheit wiedererlangen! In Bezug auf Attentate wie bei Würzburg und in Ansbach dürfen wir nicht den Fehler begehen, den MSM zu folgen und von Amok oder Psychotaten zu faseln. In beiden Fällen handelt es sich um vorsätzliche Terrorakte mit islamischen Hintergrund (sowohl was Täter als auch Intention betrifft). Amoktaten sind per Definition kurzfristige, nicht von Langer Hand geplante Taten aus rein persönlichen Motiven heraus.
    Geht den Lügenfuzzis nicht auf den Leim!

  289. Entschuldigung:
    Entweder sind die Umfragen gefälscht und/oder die Wahlen
    oder
    wir haben es nicht anders verdient.

    Bestellt
    Geduldet
    Geliefert

    Und Merkel steigt in der Beliebtheitsskala wieder. Ist doch alles bestens.

  290. Ist doch egal warum die Schtzsuchenden hier morden. Ob IS, Schokopudding, zu wenig Sex, gestörte islamische Religionsbefindlichkeiten, Dummheit, Langeweile….

    Die Scheisse kommt immer von Merkels Gästen.

  291. 5 Antworten der Obrigkeit werden diskutiert

    – Verschärfung des Waffenrechts
    – mehr Überwachung
    – BW-Einsatz im Inneren
    – mehr Muslime in die bewaffnete Exakutive
    – mehr Deutschlehrer

    Das ist, wie wenn Frau Holle für jeden Mist, den Pechmarie baut, Pechmarie streichelt und Goldmarie schlägt.

    Ich jedenfalls habe mich so lange und so oft für verrückt erklären lassen, habe mich mobben lassen, die Arbeit verloren, war zu Tode verzweifelt und habe Hirntabletten geschluckt und so weiter und so fort, dass zur Zeit jeder Tag mir mehr recht gibt, mir die Welt zurückbringt, meine Welt, in der 2+2=4 ist und es feste und weiche und duftende und stinkende Dinge gibt und wahr und falsch und weiß und schwarz anstelle von alles nur irgendwie grau.

    Am deutlichsten, neben der pervers gewordenen Frau Holle, ist allerdings das Bemühen des gesamten Staatsapparates, von sich abzulenken. Immer, wenn wir zwei Tage Luft haben, fangen wir an, darüber zu reden, zuletzt zum Beispiel als sich an den Artikel über die Indoktrination der Kinder in der Kommentarspalte viel über die gewollte Verblödung unserer Kinder zugunsten der Invasoren einstellte, über performative Berufsverbote und Ähnliches.

    Ein Aufruhr in dieser Stoßrichtung wäre sehr schmerzhaft für diesen bösen einheimischen Leviathan, der uns viel subtiler und effektiver terrorisiert als die Irren, und dieser Schmerz könnte Unruhe im Lager des echten Feindes mit deutlich ungewisserem Ausgang befördern als irgendein Hilfeknall. Auch die Causa Petra Hinz hätte da ein Anfang gewesen sein können. Ich will ja gar nicht sagen, dass der Apparat mit tanzenden Messerlein selbst von sich ablenken will, aber ich behaupte: es kommt ihm gelegen.

  292. Und so eine dumme Kuh bei ntv hat jetzt wieder Angst, das es alles der AfD zuspielen könnte…scheinbar knallt es immer noch nicht genug, wenn das deren einzigen Sorgen sind.

  293. So so also erneut ein Gast von Merkel!Die Medien sind schon wach geworden!Und berichten ohne Ende!Die haben ja gestern schon lange gebraucht,bis wir Deutschen darüber informiert wurden sind,dass es wieder mal ein Syrer war der die Deutschen töten wollte!Ich hoffe,dass diese Nachrichten auch „schon“ bei Merkel ankommen sind und sie bald ihren Rücktritt bekannt geben wird!Denn auch hier trägt diese Frau die Mitverantwortung!Es werden immer mehr Einzeltäter Frau Bundeskanzlerin!Wir schaffen das?Erst wenn sie Tot in ihr Bett liegen und einem Herz tot zum Opfer gefallen sind!Was ich ihnen mit ganzem Herzen gönne!!!

  294. Merkel wir danken Dir für die geschenkten Neubürger.

    Anschlag in Ansbach
    :
    Mann sprengt sich in Menschenmenge in die Luft
    Bei einem Sprengstoffanschlag in Ansbach wurden zwölf Menschen teils schwer verletzt. Bei dem Täter handelt es sich um einen 27-jährigen Syrer. Sein Motiv ist unklar.

  295. #403 Benberlin (25. Jul 2016 06:59)

    die richtigen Sprengfachkräfte wollen die noch nicht rausrücken, hier reichen ja noch ein paar Verletzte für Aufregung in Afghanistan unterbricht Opa Achmed dafür nicht mal seinen Morgenstuhlgang, aber wart mal ab die Profis kommen erst noch, da wird man erst strategisch alle Polizeieinheiten in einem Ort mit irgendeinem Amateuer zusammenziehen lassen und dann rappels richtig im Karton

  296. Wie sagte Kanzleramtschef Altmaier neulich sinngemäß: Die Sprengkriminalität sei bei den Flüchtlingen nicht höher als allgemein bei den Sprenggläubigen in Deutschland.

    Hier das wörtliche Zitat: „Die meisten Terroristen, die in den letzten Monaten in Europa Anschläge begangen haben, waren keine Flüchtlinge, sondern Menschen, die hier geboren und aufgewachsen sind“

    Irgendwie finde ich das beruhigend. Der Feind ist ja längst im Land, deshalb kommt es auf ein paar mehr auch nicht mehr an. :mrgreen:

  297. Herrmann:

    „Wir müssen auch anderen deutlich machen: Jeder hat die Rechtsordnung dieses Landes zu akzeptieren.“ Wenn jemand dagegen verstößt, müsse schon auf niedrigerer Schwelle als bisher deutlich werden, dass er das Land wieder zu verlassen hat.

    (Quelle: welt.de)

    Auch die verhältnismäßig vernünftige bayerische Regierung hat offenbar noch nicht richtig verstanden. Diese Relativierungen sind unfassbar naiv.

  298. Die islamischen Friedensbezeugungen werden häufiger und heftiger. Wer im Kopf halbwegs normal tickt, kann in Anbetracht einer 100%ig moslemischen Täterschaft nicht mehr ignorieren, welche Monster wir in unser Land importieren – in Massen.

  299. #389 PackEr   (25. Jul 2016 06:49)  

    ja, kann mich gut an den Kommentar dieser Leuchte erinnern – brauchte nämlich ne Weile dessen Post auf einer solchen Seite zu verdauen… re-posts sind es mir solche Pfosten gar nicht erst wert….

    der wird mittlerweile sein Pseudonym geändert haben – Willkommen in der Realität!!! Jeder mit ner BRD-Flagge im Garten hat geschichtlich gesehen eh noch so einiges aufzuarbeiten…. aber er ist ja so ein doller „deutscher“ Patriot – nein, IDIOT!!!

  300. #409 B. Kant (25. Jul 2016 07:05)

    es wäre auch unfair gegenüber unseren Kindern und Enkeln ihnen diese Lebensfreude der Neudeutschen nicht zu bieten, da kommen die dann und sagen „Du Opa du erzählst immer von Bombenanschlägen und Vergewaltigungsopfern, sowas gibts doch gar nicht hier“

    und damit uns das nicht passiert erhöhen wir hier massiv die Dosis, wir wollen im Alter ja nicht als Lügner darstehen

  301. #395 Backwerk   (25. Jul 2016 06:53)  

    Die Anzahl der AsylAnträge hat ja nicht unbedingt etwas mit der Zahl von Invasoren zu tun. Die Kapazitäten der Bürokratie wurden erheblich ausgebaut, sodass gewiss ein Nachholbedarf bei der Antragstellung besteht. Die Zahl der Invasoren im Jahre 2016 würde mich allerdings auch interessieren.

  302. Die Berichterstattung von Spiegel online ist die Beste. Der terroristisch-islamische Terroranschlag wird dort verniedlichend so transportiert:

    27jähriger
    tötet sich
    mit Sprengsatz
    in Menschenmenge

    So ein pöhser Purche aper auch…

  303. Hatte der islamische syrische Suizidbomber sich überhaupt ausreichend Gedanken um den Klimaschutz gemacht?
    Einfach schrecklich, welche Mengen Feinstaub der freigesetzt hat!
    Darüber werden besonders die Grünen bestimmt nicht begeistert sein!
    So kann das nicht weitergehen!
    Bomben ohne Feinstaubemmissionen müssen unbedingt per Gesetzt vorgeschrieben werden!
    Notfalls mit Subventionen zugunsten von Asylbetrügern!

  304. Ich hasse diese Dreckspresse. Man muss sie einfach hassen. Erzählt einem die ganze Zeit das der Typ suizidal war, fragt aber nicht einmal warum der sich nicht einfach einen Strick genommen hat oder sich mit seiner (Nagel!)Bombe nicht irgendwo auf einem Feldweg in die Luft gejagt hat. Dazu kommt noch, dass die in der Weise drüber „berichten“, dass man den Eindruck bekommt er hätte die Bombe gezündet weil er nicht zum Festival durfte. Und immer dieses „schnellradikalisiert“, wohl um zu unterstellen das wär hier in Deutschland passiert, weil Deutschland nicht „offen“ genug war.

  305. #404 dwarsdryver   (25. Jul 2016 07:01)  

    Deutungshoheit wiedererlangen! In Bezug auf Attentate wie bei Würzburg und in Ansbach dürfen wir nicht den Fehler begehen, den MSM zu folgen und von Amok oder Psychotaten zu faseln.

    Wenn es unzweifelhaft eine Psychotat war, machen wir uns nicht unglaubwürdig, wenn wir einen islamischen Hintergrund behaupten. Ich kanns auch kürzer ausdrücken: das ist Schwachsinn!

  306. #370 diskutant23 (25. Jul 2016 06:19)

    „He täusch ich mich? Oder geht die Scheisse erst so richtig los seitdem GröKaZ Erdolf fest im Sattel sitzt?“
    —————————————————–

    Ja, das ist jetzt aber so eine Verschwörungstheorie. Wenn es da einen Zusammenhang gäbe, dann würden die Regierung und die Medien uns das doch sagen. Und überhaupt: was haben denn die guten Türken damit zu tun, was können die denn jetzt dafür? Die haben eh keine Zeit für sowas, weil sie unser Land aus den Trümmern aufbauen, nach dem Krieg, an dem die Nazis schuld sind, das ist sowas wie die AfD und kommt raus, wenn Deutsche unter sich sind.

  307. Blutwoche

    #388 auyan (25. Jul 2016 06:49)
    War doch ein aufregender islamischer Gewaltsonntag gestern.
    Aber das ist erst der Anfang.
    Und der Import von islamischen Gewaltverbrechern der Qualitätsstufe Merkel geht unvermindert weiter.
    Aber Merkel&Co. sind gewählt.
    —————————————————

    Man kommt gar nicht mehr nach, LKW-Mörder, Axtmörder, Machetenmörder, Rucksackbomber….

    Auf PI wurde davor schon lange und oft gewarnt. Auch vor den Grapschern, Vergewaltigern, Schwimmbadfummlern etc.
    Nun offenbaren sie ihre ungeheure Dankbarkeit gegenüber ihren Gastgebern. Mir kommt das vor wie ein Krebsgeschwür. Auch Krebs verhält sich sehr undankbar gegenüber seinem Wirt und entzieht ihm und dann auch sich die Existenzgrundlage.
    Und was macht man mit Krebs?
    Einen Integrationskurs?
    Einen Stuhlkreis gegen Rechts?
    Nein!
    Man versucht, Krebs mit radikalen Mitteln komplett zu entfernen.
    Nur so hat man bestenfalls noch eine Chance…

  308. #406 Sunny (25. Jul 2016 07:04)

    Und so eine dumme Kuh bei ntv hat jetzt wieder Angst, das es alles der AfD zuspielen könnte…scheinbar knallt es immer noch nicht genug, wenn das deren einzigen Sorgen sind.
    ============================================
    Schlimm, dass es schon wieder so viele Menschen schwer getroffen hat. Und ntv denkt nicht an die Opfer, sondern, wer das „ausnutzen“ könnte. Widerlich!
    .
    Wahrscheinlich sollen alle lieber sagen: Ach, nicht der Rede wert. Sind ja NUR NÄGEL, die das Gehirn durchbohrt haben. Pflaster drauf! Der arme Syrer, abgelehnt und traumatisiert, ohne Perspektive usw.

  309. Es geht immer nur darum, den IS auszuschliessen bei solchen Taten. Wenn es ein anderer Moslem war, der es „nur“ gemacht hat weil er sich sein Gemächt verklemmt hatte, dann macht es nichts. PAH!

  310. …und im „MoMa“ kein Sterbenswörtchen von Reutlingen.
    Hat offenbar nie stattgefunden.
    Top-Journalismus!

  311. Meine Damen, meine Herren,

    ich kann Sie beruhigen.
    Da hat „alles mit nix“ zu tun.
    Darüber hinaus war der Täter psychisch krank.
    Er war ein Einzeltäter.
    Es gab keine Verbindung zum IS.
    Wir dürfen auf keinen Fall auf die Gesamtzahl der Flüchtlinge schließen.

    Lassen Sie sich in Ihren Pendlerzügen auf dem Weg zur Arbeit, beim Einkauf oder beim Besuch von Festivals nicht beunruhigen.

    Mit freundlichem Gruß

    A.Merkel

    (So, mein Aufgestocktes Begleitschutzkommande wartet, ich muss nun fix in meine gepanzerte Limousine steigen und ins Bundeskanzleramt zur Arbeit).

    Kopf hoch, Ihr schafft das:-)

  312. #415 B. Kant (25. Jul 2016 07:11)
    #395 Backwerk (25. Jul 2016 06:53)
    Die Zahl der Invasoren im Jahre 2016 würde mich allerdings auch interessieren.
    ++++

    Über die Anzahl von Asylbetrügern und deren Kosten berichten unsere Altparteipolitiker der CDU/CSU/SPD/Linke/Grünen/FDP und die Medien nicht so gerne.
    Die berichten lieber über den heroischen Kampf gegen Rechts und die böse AfD!
    Das ist auch viel wichtiger!

  313. Wie kommt dieser „Sprengfacharbeiter“ an sein Arbeitszeug (Sprengstoffe usw.)???

    Woher kommt das Wissen ein solche Bombe zu bauen???

    Wahrscheinlich alles aus dem Darknet bestellt und in autodidaktischen Kursen erlernt!!!

    Fragen über Fragen!

  314. Ich glaube, wir können beruhigt sein!
    Es war lediglich eine „Gaststättenexplosion“.
    Alles nicht so schlimm.

  315. Nachdem an einem Wochenende so viel passiert ist, sind die vorangegangenen Anschläge nur noch zur Nebensache geworden und kaum der Rede Wert.

    Normalerweise müsste den ganzen Tag über die mehrfachen Anschläge berichtet werden.
    Stattdessen kommt sicher nachher das gute Laune Radio mit Ansagern die über sich selbst lachen, nette Geschichten vom Grillen erzählen und uns vom schönen Wetter erzählen wollen.

    Achja , nebenbei ein paar Infos zur Bekämpfung gegen Rechts dürfen natürlich nicht fehlen nicht fehlen.!

    Wünsche allen einen guten Start in die neue Woche

  316. Der Bettvorleger und seine SPD-Kollegen vom Kreisverwaltungsreferat haben beschlossen, dass aufgrund der guten Ergebnisse zu Silvester 2015-2016, als die Münchner Innenstadt wegen Terroristenwarnung wie leer gefegt war, man zu der Entscheidung im Sinne aller gekommen sei, Silvester für immer zu verbieten. Und an diesem Tag eine ausgangssperre zu verhängen. Das alles hätte „nichts, aber auch gar nichts“ mit dem Islam zu tun, beeilten sich OB Dieter Reiter und Bettvorleger Seehofer nachzuschieben.
    Zumindest an einem Tag im Jahr keine Toten durch Muselterror (in München) sei doch schon mal ein guter Anfang für´s neue Jahr, und ganz nebenher…Frauen würden dann auch nicht vergewaltigt werden. Solch eine Win-Win-Situation könne sich die Stadt einfach nicht entgehen lassen. Köln und ganz Baden Württember erwägen ebenfalls diesen Schritt.

  317. #426 Eulenspieglein (25. Jul 2016 07:20)
    Wie kommt dieser „Sprengfacharbeiter“ an sein Arbeitszeug (Sprengstoffe usw.)???

    Woher kommt das Wissen ein solche Bombe zu bauen???

    Wahrscheinlich alles aus dem Darknet bestellt und in autodidaktischen Kursen erlernt!!!

    Fragen über Fragen!

    ————————————————–

    Und bei allen Fragen sollten wir nicht vergessen: alle Täter waren Moslems.
    Keine Christen.
    Keine Hindus.
    Keine Buddhisten.
    Keine Atheisten.

    Es waren Moslems.

    Und da ist es mir Sch…egal, ob die einen Amoklauf, einen Terroranschlag, einen Wutanfall oder wegen fehlendem Schokopudding morden. Den Toten, Verletzten und Angehörigen nützt das auch nicht, wenn sie erfahren, dass sie Gott sei Dank nicht von einem Terroristen, sondern von einem depressiven Moslem angegriffen worden sind.

    Nochmal: es waren Islamanhänger. Alle!

  318. DIE GRÖSSEREN EINSCHLÄGE WERDEN JETZT IMMER NÄHER KOMMEN!

    Dank Merkel, mit ihrer abartigen und unverantwortlichen Willkommen Kultur, wurden Tausende kriminelle und ausserdem zukünftige Terroristen in unser Land illegal eingeladen.
    Die sich in unserem Land frei entfalten können.“

    DANK FRAU MERKEL IST DAS CHAOS IN UNSEREM LAND
    VORPROGRAMMIERT …..

  319. #428 Eulenspieglein (25. Jul 2016 07:20)
    Wie kommt dieser „Sprengfacharbeiter“ an sein Arbeitszeug (Sprengstoffe usw.)???

    Woher kommt das Wissen ein solche Bombe zu bauen???

    Wahrscheinlich alles aus dem Darknet bestellt und in autodidaktischen Kursen erlernt!!!

    Fragen über Fragen!
    ++++

    Vielleicht wurde das Wissen von RAF-Sympathisanten der 68er vermittelt!
    Derartige Antifanten gibt es heute noch zu Hauf!
    Was macht überhaupt Joschka Fischer?

  320. #423 opferstock   (25. Jul 2016 07:18)  

    „Wenn es ein anderer Moslem war, der es „nur“ gemacht hat weil er sich sein Gemächt verklemmt hatte, dann macht es nichts. PAH!“

    Vielen Dank!! Musste herzlich lachen – und das kommt in letzter Zeit und angesichts der Thematik nur noch seltenst vor….

  321. #426 Eulenspieglein (25. Jul 2016 07:20)

    Wie kommt dieser „Sprengfacharbeiter“ an sein Arbeitszeug (Sprengstoffe usw.)???
    **********************************************

    Gute Frage.

    Vielleicht aus den Moscheen, die sind doch laut Erdowahn die reinsten Mehrzweckhallen.

  322. Möglicherweise Terroranschlag.
    Überkommunikation.
    Verwirrter Einzeltäter.
    Abgewiesener.
    Amokläufer.
    Reflextäter.
    Diskriminiert.
    Die Politik ist unschuldig.
    Der Bürger, seine Solidarität ist gefragt.
    Wir müssen zusammenrücken.
    Der Kanzler fand (zu München) die richtigen Worte.
    Dem Täter keine Bühne schaffen.
    In psychischer Behandlung.

    [Stichworte aus der Presseschau]

  323. #429 Andreas Werner   (25. Jul 2016 07:25)  

    Und bei allen Fragen sollten wir nicht vergessen: alle Täter waren Moslems.

    Nochmal: es waren Islamanhänger. Alle!

    Na und? Hat das einen Erkenntniswert? Ich wüsste von keinem Schiiten (im Iran heißen die Moslems so) , der in den letzten zehn Jahren einen Terroranschlag verübt hätte.

    Der in Reutlingen kam aus Ghana. Vermutlich kein Moslem, Obwohl es die da gibt.

  324. Was haben Moslems auf einem Musikfestival zu suchen?
    Die dürfen laut Koran und islam doch keinen Spaß haben! Musik und Tanz ist denen Verboten!
    Von daher gut aufgepasst am Eingang, RESPEKT

    Natürlich hat das alles nix mit nix zu tun!

    Frau Merkel, TRETEN SIE ENDLICH ZURÜCK !!!
    NEUWAHLEN JETZT !!!

  325. #429 Andreas Werner (25. Jul 2016 07:25)

    #426 Eulenspieglein (25. Jul 2016 07:20)
    Wie kommt dieser „Sprengfacharbeiter“ an sein Arbeitszeug (Sprengstoffe usw.)???

    Woher kommt das Wissen ein solche Bombe zu bauen???
    ———————————
    Der Typ wurde als Atomphysiker willkommen geheißen. Diese Facharbeiter werden für uns noch viele Überraschungen parat haben.

  326. #410 Wnn (25. Jul 2016 07:06)

    Schönen Urlaub, Frau Merkel,
    mit bombigen Grüßen aus Deutschland!
    +++++++++++++++++++++

    Dem schließe ich mich an – ausserdem wünsche ich noch ein Bombenwetter.

  327. #435 B. Kant (25. Jul 2016 07:33)
    #429 Andreas Werner (25. Jul 2016 07:25)

    Und bei allen Fragen sollten wir nicht vergessen: alle Täter waren Moslems. Nochmal: es waren Islamanhänger. Alle!

    Na und? Hat das einen Erkenntniswert?

    Für jemand, der nicht zu denken und zu lesen gelernt hat, hat diese Erkenntnis sicherlich keinen Wert.

    Für jemand, der auf 3 zählen kann, aber schon, wenn er zudem in der Lage ist, simple Sätze zu analysieren:

    Sure 98,6: *DIE UNGLÄUBIGEN UNTER DEN LEUTEN DES BUCHES (JUDEN UND CHRISTEN): SIE SIND VON ALLEN WESEN AM ABSCHEULICHSTEN.*

  328. Die Leier mit psychischen Erkrankungen wie Depressionen dient oft lediglich dazu,eine drohende Abschiebung aufzuhalten oder zu verhindern.Außerdem gibt’s verschreibungspflichtige Medis,die sich gut verhökern lassen.Also ist Mitleid mit diesen „Kranken“ fehl am Platze.

  329. Und jetzt wird der verzweifelte und wahrscheinlich psychisch kranke Syrer auf Kosten der Solidargemeinschaft der Versicherten in einem deutschen Krankenhaus behandelt. Deutschland ist wirklich unmenschlich im Umgang mit diesem Mann, hatte er sich doch so sehr gewünscht, endlich ins muskimische Paradies zu gelangen. Das Paradies BRD war ihm doch nicht gut genug. Ich Ich hoffe, er gelangt noch heute in das Paradies, das sein Glaube ihm verheißt.

  330. Winston Churchill ; britischer Staatsmann und zweimaliger Premierminister Großbritanniens (“The River War”, Erste Ausgabe, Band II, Seiten 248-250, Herausgegeben von Longman’s, Green & Company, 1899)

    … “Nebst dem fanatischen Wahnsinn, der in einem Menschen so gefährlich ist, wie Wasserscheuheit in einem Hund, ist diese beängstigend-fatalistische Gleichgültigkeit. Die Auswirkungen sind in vielen Ländern offensichtlich, leichtsinnige Gewohnheiten, schlampige Ackerbaumethoden, schwerfällige Wirtschaftsgebräuche und Unsicherheit des Eigentums herrschen überall da, wo die Nachfolger des Propheten regieren oder leben. Eine erniedrigende Sinnlichkeit beraubt dieses Leben von seiner Würde und seiner Verbesserung, das nächste von seiner Ehre und Heiligkeit. Die Tatsache, dass nach mohammedanischem Gesetz jede Frau einem Mann als sein absoluter Besitz gehören muss, sei es als Kind, als Ehefrau, oder als Geliebte, schiebt die endgültige Ausrottung der Sklaverei zwingend hinaus bis der islamische Glaube aufgehört hat, eine wichtige Macht innerhalb der Menschheit zu sein.

    Einzelne Muslime mögen großartige Qualitäten aufweisen, aber der Einfluss der Religion lähmt die gesellschaftliche Entwicklung derer, die ihr nachfolgen. Es gibt keine stärker rückschrittliche Kraft auf der Welt. Weit entfernt davon, dem Tod geweiht zu sein, ist der Mohammedanismus ein militanter und bekehrerischer Glaube. Er hat bereits in Zentralafrika gestreut, zieht bei jedem Schritt furchtlose Krieger heran, und wäre nicht das Christentum in den starken Armen der Wissenschaft geborgen, der Wissenschaft, gegen die er (der Islam) vergeblich gekämpft hat, würde die Zivilisation des modernen Europas vielleicht fallen, so wie die Zivilisation des alten Roms gefallen ist.“

    Das hat Churchill jedenfalls hellsichtig richtig gesehen. Nur, was nutzt uns die Wissenschaft , wenn ein Haufen von Naivlingen das Land beherrscht.

  331. um es ganz deutlich zu sagen:

    – das hat nichts mit dem Islam zu tun
    – der war ein Einzeltäter
    – der war psychisch verwirrt
    – der fühlte sich missverstanden
    – das war ein Schrei nach Hilfe
    – eigentlich war er ein Spezialist
    – er fühlte sich nicht willkommen

    kurz:
    er war eine
    so dringend erwünschte und gesuchte
    Fachkraft
    und das haben wir nicht erkannt,
    deshalb:

    w i r – s i n d – s c h u l d i g

  332. Aha, wieder – wie kaum anders zu erwarten – ein sprenggläubiger Surensohn. Wenigstens hat er uns von seiner weiteren Anwesenheit erlöst, die sicher im Lauf der Zeit noch einige Menschenleben gekostet hätte. Wenn das Gewalt-Gen nämlich erst mal in einem dermaßen (Islam-)kranken Hirn drin ist, ist es nicht mehr zu beseitigen. Ich äußere das jetzt in der Hoffnung, dass die Verletzten alle die Kurve kriegen mögen. Ceterum censeo: Angela Merkel hat mitgesprengt!

  333. Ich mache mir wirklich große Sorgen um das russische Staatsdoping.
    Diesem menschenverachtenden System muss baldmöglichst der Krieg erklärt werden.

  334. Ich hatte hier von einem anderen Foristen mal gelesen dass fanatische Religiösität ein Gendefekt sei.
    Dem für ich hinzu das dieser ausgerottet werden muss. Und zwar alternativlos so wie die Terroristenführerin sagt.

  335. Statement Merkel:

    Wer sich in die Luft sprengt, gehört eindeutig nicht mehr zu unserer Gesellschaft. Sie drückte den Hinterbliebenen des Toten ihr Beileid aus, danach verschwand sie in einer Moschee.

    Statement Gauck:

    Nicht die Eliten sind das Problem, sondern die anschlagskritische Gesellschaft. Es kann doch nicht angehen, dass nach zwei, drei Anschlägen pro Woche das Volk schon wieder Minderheiten vorverurteilt?

    Danach verschwand er in einer Halal-Schlachterei

    Statement Renate Künast:

    Mit welchem Recht sollte der Rucksack denn durchsucht werden? Handelte es sich abermals um Racial Profiling?

    Danach begab sie sich zu einem Stuhlkreis gegen rechts mit 8 Teilnehmern

  336. lol eben in NTV „um Attentäter den Zugang zu Waffen zu erschweren, wird über eine Änderung des Waffengesetzes nachgedacht“
    ja nee ist klar die kaufen die Waffen ja bestimmt alle im offiziellen Waffenladen, aua tut das weh.
    Am geilsten das neue Lieblingswort der Presse „Blitz/Schnell-Radikalisierung“ .
    Jo, da wacht man eines Morgens mal auf und „PLING“ hee ich bin blitzradikalisiert , wo ist meine Knarre mit den 500 Schuss Munition und der Sprengstoffgürtel, ahh ein Wunder, liegt alles schon auf dem Nachttisch.
    Für wie blöd halten die uns ????

  337. #443 Wnn   (25. Jul 2016 07:38)  

    Vielleicht können sie nicht lesen (vom Denken will ich jetzt gar nicht reden), ich hatte ihnen ja die Begründung geliefert. Ich wusste übrigens nicht, dass die Täter von Winnenden und Erfurt auch Moslems waren.

  338. Vielleicht werden sich im nachhinein diese Tage im Juli 2016 als das Stalingrad für Merkels Flüchtlings“politik“ erweisen.

  339. In Ravensburg findet von Freitag bis Dienstag das Rutenfest statt. Wer will so eine Veranstaltung noch mit seinen Kinder besuchen? Auch ich schliesse mich den vielen Dankbezeugungen an Frau Merkel für diese grossartige Bereicherung unseres Lebens an. Wir faffen daff.

    http://www.das-rutenfest.de/festprogramm.html

  340. #426 Eulenspieglein

    Der Syrer hat seine Ausbildung zur Sprengkraft in seiner Heimat gemacht. Dort gibt es genügend Träger entsprechender Ausbildungsstätten (al Nusra, alKaida, FSA, …)
    Zutaten für den Sprengstoff: googelt Sie doch mal „TATP“

  341. Ich freue mich schon auf die sicher bald zu lesende Schlagzeile:
    „Moslems bomben AfD auf 51 Prozent“

  342. #451 sauer11mann (25. Jul 2016 07:41)

    um es ganz deutlich zu sagen:

    – das hat nichts mit dem Islam zu tun
    – der war ein Einzeltäter
    – der war psychisch verwirrt
    – der fühlte sich missverstanden
    – das war ein Schrei nach Hilfe
    – eigentlich war er ein Spezialist
    – er fühlte sich nicht willkommen

    kurz:
    er war eine
    so dringend erwünschte und gesuchte
    Fachkraft
    und das haben wir nicht erkannt,
    deshalb:

    w i r – s i n d – s c h u l d i g

    Man könnte sich kringelig über solchen „Schwachfug“ lachen, würden nicht zur Stunde die ganzen Redaktionen der MSM (Merkel-Stream-Medien) im ganzen Land heiß laufen, um uns in Kürze genau diesen Nonsens zum 3.775 Mal auf die Backe zu klatschen.

    Und die FAZ wird vermutlich flankierend eine apologetische Serie über den von dumpfen Kulturbanausen (wie uns) verkannten zivilisatorisch hochstehenden Islam der Nobelpreisräger starten.

    Belügt Euch selbst, Ihr mediokren Medioten, und bleibt meinetwegen im Analtrakt der noch unbegabteren Kanzlerin stecken, aber lasst mich bitte in Ruhe!

  343. Der syrische Machetenmann kommt in den Nachrichten NICHT (mehr) vor!? Beziehungstat – nicht der Erwähnung wert.

  344. Einzelfälle am Fließband!
    Und dieses Jahr sind schon wieder 400.000 ins Land gekommen.

    – Grenzen dicht machen!
    – Asylrecht aussetzen!
    – Notstand verkünden!
    – Flüchtlingslager schließen und bewachen!
    – Kein freier Ausgang mehr für Asylanten bis zum Ende des Verfahrens!
    – Auflösen von Vereinigungen wie z.B. Pro-Asyl und München ist Bunt: das sind kriminelle Vereinigungen!

    Wenn ich dann noch sowas höre, wie Professor Münklers (Merkel-Berater) Empfehlung zu „mürrischer Indifferenz“, dann geht mir der Hut hoch, da bleibt bloß noch der blanke Zorn auf unsere Regierenden, die die diese Scheisse angerichtet haben.

    Aber wahrscheinlich werden die jetzt immer noch nicht umschwenken und unser Land weiter fluten. Wie Putin nach München seine Hilfe angeboten hat, ist mir der unselige Gedanke gekommen, dass man diese Brut in Berlin womöglich nur noch durch russische Truppen loswird.

  345. @ #19 von Politikern gehasster Deutscher (25. Jul 2016 01:52)

    Dem linken Geschmeiß einfach erklären, daß Hitler 1919 durch die Hilfe der SPD überhaupt erst in die Politik eintreten konnte.

    Ein Gefangener erzählt mir, er sei dem österreichischen Anstreicher Adolf Hitler in den ersten Monaten der Republik in einer Münchener Kaserne begegnet. Damals hätte Hitler erklärt, er sei Sozialdemokrat. Der Mann sei ihm aufgefallen, weil er »so gebildet und geschwollen« dahergeredet hätte, wie einer, der viel Bücher liest und sie nicht verdaut. Doch habe er ihn nicht ernst genommen, weil der Sanitätsunteroffizier verraten hätte, im Krieg sei der Hitler, als er von der Front zurückkam, schwer nervenkrank in einem Lazarett gelegen, blind, plötzlich habe er wieder sehen können.

    http://gutenberg.spiegel.de/buch/eine-jugend-in-deutschland-3538/17

    Das bezeugt kein geringerer als der ehemalige Kommandeur der roten Truppen Bayerns Toller in seiner Autobiographie

    Spätestens dann bekommt das linke Geschmeiß Schnappatmung

  346. #417 diskutant23 (25. Jul 2016 07:13)

    Ich hasse diese Dreckspresse. […] Und immer dieses „schnellradikalisiert“, wohl um zu unterstellen das wär hier in Deutschland passiert, weil Deutschland nicht „offen“ genug war.

    Ja, das ist die neue Masche. Weil die Lüge, dass mit den „Flüchtlingen“ keine Radikalen, Islamisten oder Terroristen kommen würden, aufgrund von immer mehr Fällen nicht mehr zieht, braucht es eben eine neue Lüge, dass sich die „Schutzsuchenden“ erst in Deutschland blitzradikalisiert haben und obendrein auch noch wir schuld seien, weil wir uns nicht genügend um die „Traumatisierten“ gekümmert hätten.

    Goldene Regel von Presse, Politik und „Eliten“:

    §1: Egal, was Flüchtlinge oder Migranten hier anstellen, schuld sind immer „wir“ und die deutsche Gesellschaft

    §2: Sollte ausnahmsweise mal ein Migrant schuld sein, tritt automatisch §1 in Kraft.

    Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen, aber wir können sie zwingen, immer dreister zu lügen, bis es wirklich auch der dümmste und ideologisch verblendedste merkt. Bzw. die Realität wird sie zwingen, immer dreister zu lügen.

    Ich bin mal gespannt, welche Lüge sie sich einfallen lassen werden, wenn es demnächst auf dem Oktoberfest oder auf einem Christkindlesmarkt (sofern er nicht vorher in Wintermarkt umbenannt wurde, um die Rechtgläubigen nicht zu diskriminieren und provozieren) einen richtig großen Anschlag mit dutzenden Toten und hunderten Verletzten geben wird, zu dem sich explizit der IS bekennen wird.

  347. Jetzt verstehe ich auch, warum uns so viele Minderjährige geschickt werden. Denn die müssen ja erst bei uns in Therapie, weil sie alle traumatisiert sind. Nach ein paar Stunden Therapie bei unseren Weltverstehen sind sie dann endlich dazu bereit, den Rucksack umzuschnallen.

  348. #462 Grokogrenzdebil (25. Jul 2016 07:46)

    Statement Merkel:

    Wer sich in die Luft sprengt, gehört eindeutig nicht mehr zu unserer Gesellschaft. Sie drückte den Hinterbliebenen des Toten ihr Beileid aus, danach verschwand sie in einer Moschee.

    Statement Gauck:

    Nicht die Eliten sind das Problem, sondern die anschlagskritische Gesellschaft. Es kann doch nicht angehen, dass nach zwei, drei Anschlägen pro Woche das Volk schon wieder Minderheiten vorverurteilt?

    Danach verschwand er in einer Halal-Schlachterei

    Statement Renate Künast:

    Mit welchem Recht sollte der Rucksack denn durchsucht werden? Handelte es sich abermals um Racial Profiling?

    Danach begab sie sich zu einem Stuhlkreis gegen rechts mit 8 Teilnehmern.

    Wenn der Anlass nicht so tragisch wär, würde ich im Moment an einem Lachkrampf ersticken. 🙂

  349. #460 Grenzedicht

    Dann hat die Lügenpresse doch schon ein Motiv für den Terroranschlag gefunden: Die deutschen Behörden sind offenbar verantwortlich, da Asylantrag des traumatisierten Syrers abgelehnt worden ist.

  350. Ich weiß nicht, ob es in den letzten Tagen schonmal gepostet wurde. Egal:
    Am Freitag hat die Herrnhuter Brüdergemeinde (evang. Pietisten in der Oberlausitz) 20 km hinter der tschechischen Grenze einer syrisch-christlichen Großfamilie, die im Rahmen der tschechischen Zusage, nur Christen als Asylanten zu übernehmen und dort exclusiv mit dem Flieger abgeholt hat, Kirchenasyl gegeben.
    Grund: Man wolle der Abschiebung in das Erstaufnahmeland entgehen. Man fühle sich in der Tschechischen Republik unwohl…

  351. Na, ist ja alles noch recht harmlos, ausschließlich verwirrte Einzeltäter. Nett wird dann schon die nächste Eskalationsstufe, wenn die Verwirrung gleich ganze Gruppen von Ausgegrenzten überfällt und ganze Städte ins Chaos stürzt. Wenn dann langsm die Willkommensstimmung zerbröselt und die armen Schutzsuchenden sich wegen den dummen Blicken der Dunkeldeutschen unwohl fühlen, zündet dann Stufe 3 mit Aufständen in ganzen Vierteln, wobei die Ausgegrenzten ihre Frustration dann mit Baumarktutensilien und „Moscheeinventar“ abarbeiten dürfen.
    Kommt alles durch zu wenig Willkommenskultur, Asgrenzung, zu wenig gebotene Chancen, Respekt, Instrumentalisierung durch die AFD, Liberales Baumarktrecht, Islamophobie, Hassrede, rechte Hetze im Netz, etc.etc.
    Sowohl die Ursachen als auch die Rechtferigung für den eigenen Untergang sind von unserer suidizalen (Un)Kultur schon lange bereitet, man braucht sich nur noch zurückzulehnen, die Harfe in die Hand zu nehmen und Rom beim brennen zuzuschauen.

  352. #464 B. Kant (25. Jul 2016 07:46)
    #443 Wnn (25. Jul 2016 07:38)

    Vielleicht können sie nicht lesen (vom Denken will ich jetzt gar nicht reden), ich hatte ihnen ja die Begründung geliefert. Ich wusste übrigens nicht, dass die Täter von Winnenden und Erfurt auch Moslems waren.

    Winnenden und Erfurt sind schon lange her und sollten nicht in den Topf der Mohammedaner gerührt werden. Aber ich weiß, es ist sinnlos mit Menschen zu reden, die nicht mal rudimentäre Analysefährigkeiten besitzen und auch die KannibalenReligion hier willkommen heißen würden.

    Sure 98,6: *DIE UNGLÄUBIGEN UNTER DEN LEUTEN DES BUCHES (JUDEN UND CHRISTEN): SIE SIND VON ALLEN WESEN AM ABSCHEULICHSTEN.*

    Rousseau hilft Ihnen etwas auf die Analyse-Sprünge:

    „Es ist unmöglich, mit Leuten, die man für verdammt hält, in Frieden zu leben; sie lieben hieße Allah hassen, der sie bestraft. Es bleibt keine andere Wahl, als sie zu bekehren oder zu peinigen.“ (Rousseau)

  353. #477 Tiefseetaucher

    Wir müssen einfach akzeptieren, dass die Sprengkraft unter jungen Zuwanderern besonders hoch ist 🙂

    Sie haben absolut Recht, aber ohne Zynismus wäre ich SCHON LÄNGST explodiert. Es geht nicht mehr ohne

  354. Weiterhin hat das alles mit dem pegidastanischen Terror zu tun. Deshalb muss ganz klar die afdlerischen Täter zur Strecke gebracht werden. Nieder mit der Demokratie, hoch lebe der friedliche Islam. Atheismus ist ein Gendefekt. Die besonders für ihre Bürger gutmeinende Kanzlerin muss sofort geklont werden.

  355. @ #459 westwoodtom (25. Jul 2016 07:44)
    „russische Staatsdoping. Diesem menschenverachtenden System muss“

    Ja, richtig so, dem Iwan den Kriech erklärn.
    und dann ran an die agrarindustrie, die unsere
    „EineWelt“ allein aus profitgier zerstoert

    „Ernte-Abfälle in eigens dafür ausgehobene Gräben gekippt…Erdreich und ein angrenzender Bach wurden nach Angaben der Polizei durch Sickersäfte der gärenden und faulenden Früchte verunreinigt.“

    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Ostholstein/Polizei-ermittelt-wegen-Umweltvergehen-auf-Erdbeerhof

    Es sind Sickersäfte aus vergärenden Erdbeern
    die die lebensgrundlage unserer kinder bedrohen. nicht der spontan-erweckte moselm.

  356. Gestern nacht hat jemand gepostet dass eine junge Frau in Göppingen ganz brutal vergewaltigt wurde und es dazu eine Nachrichtensperre gibt. Hat da jemand genauere Infos?

    Das wurde gepostet gestern:
    NEUSTE MELDUNG GÖPPINGEN:

    „Junge Frau aus dem Raum Göppingen von mehreren syrischen Asylbewerbern mit einer angebrochenen Flasche vergewaltigt. So wie es aussieht, darf die Polizei über die Tat nichts nach aussen dringen lassen, es wurde eine Nachrichtensperre verhängt.
    Der jungen Frau wurde mittlerweile die Gebärmutter entfernt und sie liegt auf der Intensivstation.

  357. Ich denke, dass die vielen islamischen Terroranschläge vermeidbar sind, indem wir den Asylbetrügern spontan ein bevorzugtes Bleiberecht mit Eigenheim sowie eine Rundumversorgung bis ans Lebensende zuerkennen!

    Ich hoffe, dass die Politik jetzt darauf eindeutig reagieren wird!

  358. #462 Grokogrenzdebil

    Statement Gauck:

    Nicht die Eliten sind das Problem, sondern die anschlagskritische Gesellschaft.

    anschlagskritische Gesellschaft
    Danke – genial – muß ich mir merken.

  359. „Die Opfer sind die Muslime“
    „Schuld ist die deutsche Gesellschaft“
    „man hätte seinen asylantrag nie ablehnen dürfen, er hatte keine Perspektive“
    „wir brauchen mehr Geld gegen Rääächts“
    „wie die AFD diese Taten schamlos für Ihre Zwecke missbraucht“
    „wir brauchen mehr Geld für Integrationsprojekte“
    „mehr flüchtlinge zur Polizei und zur Bundeswehr“

  360. Hat Frau Künast schon gefragt, wieso der Tod des Syrers nicht verhindert werden konnte?

  361. Wir sind es selber schuld wir haben uns den Krieg ins Land geholt. Merkel was sagen Sie dazu? Wie oft kommt noch der Satz wir sind in tiefer Trauer und fassungslos aus ihrem Mund ????????

    Wacht mal auf !!!!! Der Krieg wird kommen

  362. #467 roland_w (25. Jul 2016 07:50)

    Ich freue mich schon auf die sicher bald zu lesende Schlagzeile:
    „Moslems bomben AfD auf 51 Prozent“

    ============================================
    So wird es kommen. Doch leider frühestens 2017. Oder wir müssen sofortige Neuwahlen fordern. Doch was kann da der einzelne tun???
    .
    Bis 2017 könnten noch hunderte „Einzeltäter“ hunderttausende Menschen hierzulande töten.
    .
    Anstatt in die Sicherheit der Bevölkerung zu investieren, fordern Gutmenschen in Würzburg NOCH MEHR GELD für unsere Gäste. Jetzt wollen sie NOCHMAL 1.000 Euro pro Jahr, um die Gäate noch besser zu integrieren.
    Was gute Integration bringt, haben wir ja bei der Axt-Bestie in Würzburg gesehen.

  363. BESTIEN!!!!
    Das muss hier immer mal wieder kopiert und erneut reingesetzt werden, und zwar in Fettschrift:
    .
    #489 77steve66 (25. Jul 2016 08:01)

    Gestern nacht hat jemand gepostet dass eine junge Frau in Göppingen ganz brutal vergewaltigt wurde und es dazu eine Nachrichtensperre gibt. Hat da jemand genauere Infos?

    Das wurde gepostet gestern:
    NEUSTE MELDUNG GÖPPINGEN:

    „Junge Frau aus dem Raum Göppingen von mehreren syrischen Asylbewerbern mit einer angebrochenen Flasche vergewaltigt. So wie es aussieht, darf die Polizei über die Tat nichts nach aussen dringen lassen, es wurde eine Nachrichtensperre verhängt.
    Der jungen Frau wurde mittlerweile die Gebärmutter entfernt und sie liegt auf der Intensivstation.

  364. Danke Frau Merkel und Helfershelfer

    macht euch nichts vor Leute, die Sicherheit , wie wir sie kennen ist vorbei. Die Polizei kann uns nht mehr schützen.
    Der Staat hat fertig, offene Grenzen und ungehinderte Zuwanderung aus der 3.Welt .. das geht nicht gut .

    Generalstreik jetzt !!! Merkel hau ab !!!!!

  365. #465 B.Kant

    Ach ja, Erfurt und Winnenden. Und was ist mit 2006 Emsdetten? Vergessen? Alles Anschläge von Biodeutschen Jugendlichen. Summa summarum im Zeitraum zwischen 2000 und 2016 weltweit! (wollen mal großzügig sein) 3, in Worten, drei. Wollen Sie die mit der Summe aller islamischen Anschläge in diesem Zeitraum weltweit aufrechnen? Das wollen Sie nicht, hmm?

  366. Wie viele Anschläge gabs eigentlich in letzter Zeit in Ungarn, Polen, Tschechien, Dänemark …

    na??? klingelt´s???

  367. Was sagt die Bundeskanzlerin- Frau Dr. Angela Merkel dazu?
    Hat sie ihre Handzettel verloren, oder an die Hände klebt so viel Blut, dass es hinderlich ist es zu öffnen?

  368. Der ARD-Terrorismusexperte Masculo befürchtet, dass die Asyldebatte schwieriger wird.

    Ja die Schweißperlen auf seiner Stirn waren offensichtlich.

    Er rät dazu, erstmal abzuwarten, ob es sich nicht doch um einen Amoklauf und keinen Terroranschlag handelt.

    Bullshit und Rumgeeiere heute morgen auf allen Kanälen.

    Würde mich interessieren, was gerade im Kanzleramt abgeht. Denen muss der A.sch voll auf Grundeis gehen.

    Die Massemedien müssten nach dem vierten Terroranschlag durch einen muslimischen Migranten, drei davon durch Asylbewerber eigentlich so oder ähnlich titeln:

    Ist ein Rücktritt Merkels jetzt unausweichlich ?

    Würde alle Medien diese Schiene fahren, müsste die M-Regierung innerhalb einer Woche abtreten.

  369. Letzten Endes ist es wie bei einem Segeltörn, auf dem Weg zum Ziel wird man oftmals kräftig nass, aber wenn man ankommt ist man glücklich.

    Meine Mitbürger müssen es ähnlich sehen (anhand ihres jahrzehntelangen Wahlverhaltens), der Weg zur absoluten Multikultur ist lang und steinig (bombig), aber wenn wir es endlich geschafft haben, wird es wunderbar werden.

    Bundestagswahl 2017: AfD unter 40% bedeutet: Die absolut bunte Gesellschaft –ohne Rückwärtsgang–

    Machen wir uns nichts vor, der Zug ist abgefahren, den halten weder Ochs noch Bomberyussuf auf

  370. Puhh! Und ich dachte schon das wäre ein Terrorakt gewesen. Gut das N-TV, ZDF etc…mehr wissen , denn es handelt sich auf allen Kanälen nur um eine Gewalttat ( also etwa so, wenn russische Hooligans in Marseille ein paar Engländer wegtreten).
    …und ich Honk glaubte schon das hätte was mit islamischen Terror zu tun…

  371. Manchmal ist die naheliegenste Antwort auch die richtige: Der Syrer hat sich am Eingang in die Luft gesprengt, weil ihm der Zugang zum Musikfestival (vermutlich aus rassistischen Motiven) verwehrt wurde. Also sind mal wieder wir Deutsche schuld…

  372. Wichtig ist, dass Merkel überall dort, wo sie öffentlich auftritt, zur Rede gestellt wird für ihre unfassbare Schadenspolitik.

    Sie muß mit den Folgen ihres Tuns konfrontiert werden.
    Wenn es so weitergeht, kann Merkel einen Pendelverkehr zwischen Urlaubsort und Berlin einrichten.

  373. #495 dwarsdryver   (25. Jul 2016 08:17)  

    Sie haben nicht verstanden, worum es ging. Es hatte nichts mit Zahlen zu tun. Tut mir leid.

  374. Es handelt sich offensichtlich um einen Einzeltäter.

    Was passiert dann aber erst, wenn sich Dutzende, Hunderte oder Tausende verabreden um gemeinsam loszuschlagen??

    Und wie dieser Fall zeigt, sind auch ländliche Regionen gefährdet, weil die Flüchtlingsheime über ganz Deutschland verteilt sind.

  375. #504 schmarrkopf (25. Jul 2016 08:27)

    Manchmal ist die naheliegenste Antwort auch die richtige: Der Syrer hat sich am Eingang in die Luft gesprengt, weil ihm der Zugang zum Musikfestival (vermutlich aus rassistischen Motiven) verwehrt wurde. Also sind mal wieder wir Deutsche schuld…
    ————————————————-

    Na endlich kapiert ihr Wutbürger, wie das geht.

    „Hätte man ihn doch reingelassen! Freier Eintritt für Ausländer auf alle Veranstaltungen!“

    Komm zu uns, wir von Deiner freundlichen Lokalpresse warten schon auf Dich.

  376. Nagelbombe gezündet und Ausweis ist nicht verbrannt. (Haha!) Oder, wie weiß man sonst, wer das gewesen ist? Angeblich soll er auch Drogen genommen haben. Wer glaubt diesen Sch..? Bilder vom Tatort gibt es keine – müssen wohl erst mit Photoshop aufbereitet werden. Nach den zwei Babyface-Tätern (Axt und Glock) ist der Täter diesmal älter.

  377. #498 Frau Holle   (25. Jul 2016

    Ist ein Rücktritt Merkels jetzt unausweichlich ?

    Freiwillig? 🙂 🙂 🙂 🙂

  378. 🙁 DER FROMME MUSELMANN

    Ja, so ist der Mudschahed,
    bombt für Allah Kuffar weg!
    Hundsgemein durchtrieben,
    wie im Koran beschrieben:

    9;111 Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für den Garten erkauft: sie kämpfen für Allahs Sache, sie töten und fallen – Und wer hält seine Verheißung getreuer als Allah? So freut euch eures Handels mit Ihm; denn dies fürwahr ist die höchste Glückseligkeit.

    8;17 Nicht ihr habt sie erschlagen, sondern Allah erschlug sie. Und du warfest nicht, als du warfest, sondern Allah warf, und prüfen wollte Er die Gläubigen mit einer schönen Prüfung von Ihm. Wahrlich, Allah ist allhörend, allwissend.

    9;30 Die Juden sagen, Esra sei Allahs Sohn, und die Christen sagen, der Messias sei Allahs Sohn. Das ist das Wort ihres Mundes. Sie ahmen die Rede derer nach, die vordem ungläubig waren. Allah töte sie! Wie sie lügen!

  379. Dem Sicherheitsdienst, der den Täter mit seinem Rucksack nicht auf das Gelände gelassen hat, gebührt ein Orden, denn sonst hätten wir jetzt eine Katastrophe.
    Allerdings, befürchte ich, dass er einer der Schwerverletzten ist. 🙁

  380. #510 Alemao

    „Wichtig ist, dass Merkel überall dort, wo sie öffentlich auftritt, zur Rede gestellt wird für ihre unfassbare Schadenspolitik.

    Sie muß mit den Folgen ihres Tuns konfrontiert werden.
    Wenn es so weitergeht, kann Merkel einen Pendelverkehr zwischen Urlaubsort und Berlin einrichten.“

    Das ist ungefähr so, als ob PETA einem Schlachter erklärt das er Tiere schlachtet, genau das ist mein Job wird er sagen.

  381. #504 schmarrkopf (25. Jul 2016 08:27)
    Manchmal ist die naheliegenste Antwort auch die richtige: Der Syrer hat sich am Eingang in die Luft gesprengt, weil ihm der Zugang zum Musikfestival (vermutlich aus rassistischen Motiven) verwehrt wurde. Also sind mal wieder wir Deutsche schuld…
    _____________________________________________________
    Die Musik wäre wohl schön abgegangen wenn er rein gekommen wäre… 😉

  382. @ #512 B. Kant (25. Jul 2016 08:33)

    Jo mei, Merkel is a Saupreiß un ka Baier!

  383. Meine besten Wünsche den verletzten Kids und den Familien , welche um das Leben ihrer Kinder zittern.
    Ich hoffe dass alle überleben und ohne langfristige körperliche Schäden aus der Sache rauskommen!

  384. WESHALB BEKAM ER SOGAR ALS SYRER KEIN ASYL?

    WAR ER ALS EXTREMER MOSLEM SCHON AUFGEFALLEN;

    ETWA IM IRAK UND SYRIEN ALS KUFFAR-KÖPFER???

  385. #518 Maria-Bernhardine (25. Jul 2016 08:37)

    @ #512 B. Kant (25. Jul 2016 08:33)

    Jo mei, Merkel is a Saupreiß un ka Baier!

    —-

    Sie haben da was wesentliches nicht verstanden, Preuße wird man zuallererst durch Haltung, nicht Geburt. Merkel ist daher so weit vom Preußentum entfernt, wie es nur geht.

  386. „Ein Islamistischer Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden.“

    Leute, Leute- die Krankheit heißt ISLAM und das ist eine schwere seelische Krankheit. Da hilft entweder die Einweisung in einer geschlossenen Anstallt oder Abschiebung.

  387. Beim Attentäter handelt es sich um einen 27-jährigen, polizeibekannten Syrer, einen „Flüchtling“ aus einer Ansbacher Unterkunft

    „Polizeibekannt“… Er hat jeden Monat mehrere Brieftaschen mit 500EUR-Scheinen abgegeben. Finderlohn wollte er nie.

  388. Zitat

    #516 Grokogrenzdebil (25. Jul 2016 08:35)

    Das ist ungefähr so, als ob PETA einem Schlachter erklärt das er Tiere schlachtet, genau das ist mein Job wird er sagen.

    /Zitat

    Nein, so einfach wird es für Merkel nicht sein. Sie kommt damit immer mehr in die Defensive und wird irgendwann poltisch nicht mehr zu halten sein.

    Für eine Rückkehr zu seriöser Politik!
    2016 MERKEL MUSS WEG !

  389. #518 Maria-Bernhardine (25. Jul 2016 08:37)
    @ #512 B. Kant (25. Jul 2016 08:33)

    Jo mei, Merkel is a Saupreiß un ka Baier!
    ____________________________________________________
    Na… Lieschen Maria-Bernhardine deine Luftnummer, die Dumpf-Backe der Bayern-Seppel Merkel-Speichellecker Seehofer mit Anhang ist aber auch nicht besser 🙁 🙁 😉

  390. Syrian suicide bomber blows himself up outside German music festival, injuring 12, a year after he was denied asylum… but allowed to STAY in the country so he was safe from civil war

    Suicide attacker died blows himself up outside packed wine bar and at least in Ansbach, near Nuremberg last night

    The 27-year-old bomber, Syrian man who was denied asylum, was turned away from music festival containing 2,500

    The blast left 12 people injured – three seriously – and is the third bloody attack on German soil in the past week

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3706063/Explosion-reported-near-Nuremberg-Germany-one-killed-newspaper.html?ito=social-twitter_mailonline

  391. Ich muss gleich kotzen.
    Da sprengt sich ein muselmanischer Rucksackträger in einer Menschenmenge in die Luft und die Dreckspresse berichtet, dass ein Anschlag nicht ausgeschlossen werden könne – jetzt, am Morgen nach der Tat!
    Ausserdem war der Illegale mehrfach straffällig, heisst es. Jetzt fragt doch mal den Horst, wieso der Typ dann frei herumläuft. Schon mal was von Abschieben gehört? Kriminelle abschieben und bis zur Abschiebung in Haft!! Keine Papiere? Pech gehabt, garantiert erinnert der sich in Haft, wo er seine Papiere verloren hat

  392. Ich empfehle allen CDUCSUSPDLINKENGRÜNENFDP-Politikastlöchern den
    KOLLEKTIVEN SELBSTMORD.

    Sonst erledigen WIR das !!!

  393. #528 petmie
    Schon mal was von Abschieben gehört?
    _____________________________________________________
    Wenigstens hat sich der Dreck jetzt selber abgeschoben… zu seinen Jung-Frauen
    Danke Frau Merkel, Seehofer und andere Arschlöcher…

  394. #511 B. Kant
    #495 dwarsdryver

    Nur für das Protokoll, Herr Kant: Deine Aussage, dass in Reutlingen der Täter aus Ghana war, ist nach meinem Kenntnisstand nicht richtig. Die Polizei sprach von einem Syrer, ich würde es eher vorsichtig formulieren und sagen, dass der Täter angegeben hat, aus Syrien zu stammen. 🙂

    Ist aber egal. Du hast recht, was München angelangt (zumindest sehe ich das so). Ich würde den Fall auch nicht in einem Topf mit den anderen Anschlägen in jüngster Zeit werfen. Und darin sehe ich auch die größte Gefahr! Allerdings nicht von Seiten der PI-ler, sondern von Seiten der Gutmenschen. Sie benutzen („instrumentalisieren“) München als Gegenargument für die unzähligen Terroranschläge: „Guckt Leute, München war ein Amoklauf, kein Terroranschlag. Amokläufe gibt es überall, damit müssen wir leben, somit ist alles wieder gut.“ Diese Sichtweise halte ich für abgrundtief falsch und zutiefst gefährlich. Vom terroristischen Standpunkt aus, spielt München den Terroristen in den Händen, weil er den Focus von ihnen nimmt.

  395. Die Hauptakteurin dieses Wahn,sprich Merkel ist deshalb noch in Amt und Würden,da diese von der Lügenpresse voll gestützt wird.

    Man lügt die Öffentlichkeit an,dass sich die Balken biegen und macht sich dadurch mitschuldig,dass dieser Wahnsinn durch Merkels Gäste jetzt durchbricht!

    Dies sollten wir uns merken!

  396. Moin freunde, bin aus dem urlaub zurück. Da wird die annerl aber Überstunden machen müssen. Eine gute Gelegenheit alte berufserfahrungen – in staatlichem auftrag – unter Beweis stellen zu können. Der größte schuft in diesem land, ist und bleibt der Denunziant.

  397. #20 Bin Berliner (25. Jul 2016 01:53)
    ….am meisten kotzt mich diese Verdammten, verlogenen – Verräter Lügen – Medien – Täter an…
    ……im laufe des späten Abends kam immer mehr raus.
    ………ich denke, nicht nur meine Intelligenz wird dadurch täglichst schwer beleidigt!
    Alles wird nur noch geschoben, verheimlicht, vertuscht, oder ganz fehlerhaft – dargestellt.
    Es wird immer in völlig konfuse Richtungen gestreut..oder angedeutet, Verwirrung gestiftet, noch und nöcher.
    Und alle diese medialen Arschlöcher sind TÄTER. Sie machen und helfen dabei fleißig mit.

    So ist es!
    Ohne die Medien wäre die Anzug-Ratte längst aus dem Lande gejagt…
    Und Momentan scheinen nIXNUTZ-tv und Konsorten an einem kollektiven Hirnkollaps zu leiden…
    Die scheinen derzeit quasi an dem eigenen Geschwurbel zu ersticken!
    Vor lauter „Besonnenheit“, „unterschiedliche Hintergründe“, „Einzeltäter“ ist bei denen der für rationales Denken zuständige Teil der Erbse in den letzten Monaten vollkommen verkümmert!
    Jeder Moderator der diese gequirlte Scheiße kommentarlos raushaut gehört mit auf die Täterliste!
    Der Tag der großen Abrechnung wird kommen!

  398. Ich lege mich Abends im Bett und wenn ich Morgens aufwache schalte ich N24 um zu kucken wo es dies mall geknallt hat.

    Danke, Frau Merkel! Ein spannender und hauptsächlich blutiger Sommer haben Sie uns beschert!

    Trotzdem, bei ca. 4 Millionen Eindringlinge und ein Gefährderpotential von „nur“ 0,2% macht das 8000 Terroristen.
    Über die Kriminellen brauchen wir gar nicht zu reden. Kriminell sind, nach meiner Einschätzung ca. 80%. Das sind 3,2 Millionen.

  399. „DANKE“ Frau MURKSL, ihre „Bereicherungen von geschenkten Menschen“ WERDEN UNVERGESSEN BLEIBEN.

  400. So langsam muss man sich fragen wer hier eigentlich wirklich psychisch krank ist. Die Moslems wissen ganz genau was sie tun. Dagegen fallen große Teile der deutschen Bevölkerung durch massive Verdrängung auf.

  401. Es ist eine gewalttat. Und ich esel glaube immer noch es sei ein terroristischer-islamistischer Terrorakt.

  402. #522 Ku-Kuk
    Leute, Leute- die Krankheit heißt ISLAM und das ist eine schwere seelische Krankheit.

    Übergestülpter Islam und daraufhin folgende jahrhundertelange Inzucht, was soll da denn gescheites bei herauskommen?!?
    IQ70 + (Selbst-)Mordgene …
    Ist doch kein Wunder, daß sich bei vielen der Wortschatz nur noch auf „Allah HuDingsbums“ beschränkt.

  403. #541 WIDERSTAENDLER (25. Jul 2016 08:53)
    „DANKE“ Frau MURKSL, ihre „Bereicherungen von geschenkten Menschen“ WERDEN UNVERGESSEN BLEIBE
    _____________________________________________________
    Nicht nur Islam-Mutti Merkel ist schuld…!;)

  404. Nicht genug was bereits ein einzelner Flüchtling aufgrund seiner puren Anwesenheit den Steuerzahler kostet. Rastet so eine einzige Type aus, kommen Hundertschaften von Polizei, Spezialkräften, Einsatzgerät usw. darüber hinaus Straßensperren, Einstellung Nahverkehr usw.
    Was das zusätzlich kostet. ?
    Diese Islamanhänger zusammen mit Merkel hören erst suf, wenn Deutschland genauso eine Trümmerlandschaft ist, wie die allermeisten islamisch dominierten Regionen.
    Danke liebe Bundesregierung!

  405. #529 Alemao

    Wird ein Wunschtraum bleiben, aber schön, wenn man gemeinsam das gleiche träumt

  406. @ #524 Marcus Junge (25. Jul 2016 08:41)

    @ #530 nichtG (25. Jul 2016 08:44)

    Mann, Euch fehlt der Galgenhumor!
    Im übrigen bin ich ursprüngl. Badenerin u. traue dem Seehofer nicht übern Weg. Alles klar jetzt?

  407. Die Deutschen sind selber schuld… wer geht auf die Straße…
    Wenn Erdowahn Muh andeutet sind die Straßen mit Türken-Vieh, Islam-Sklaven und roten Fahnen voll…
    Na ja… man schreibt viel auf PI, sehr viel …
    wo bleiben die Taten…??????????????

  408. Wie dumm diese Spezies ist, zeigt sich schon daran, dass er aufwendig eine Bombe baut, aber dann keine Eintrittskarte kauft, um den Tatort zu betreten.
    Trotzdem vielen Dank Frau Merkel, jetzt haben sie es bald geschafft, dass unser Heimatland im Chaos versinkt.

  409. Rechnet mal zusammen, wieviele beim Staat arbeiten (inklusive Bildung) plus Asylindustrie plus Kirchen plus Medien plus profitierende Anwälte (eigentlich Asylindustrie).

    Hat das schon jemand ausgerechnet, Ulfkotte vielleicht?

  410. Was glaubt ihr – werden die Landtagswahlen am 4.9 (in Mecklenb-Vorp.) und am 18.9 (Berlin) stattfinden oder wegen Terrorgefahr abgesagt?

  411. Da müssen jetzt aber das Maasmännchen und die Stasi Frontfrau Frau Kahane nebst ihren informellen Mitarbeitern von Seiten der Grünen, Linken, Roten und das Antifa Gesindel aber viele Überstunden machen, damit das Netz von den ganzen nicht Regierungs/Religions – konformen Kommentarem gesäubert wird.

  412. Spatenstich in Ansbach
    Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge

    Gut, sehr gut…
    Da können die Flüchtlinge ihre Bomben gegen „Ungläubige“ ungestört basteln.
    So ein Mass an Dummheit kann ich gar nicht fassen!!!
    P.S. Nach den Anschlägen der letzten Tage:
    Die Beliebtheit der Kanzlerin steigt wieder. Jetzt verstehe ich auch warum.

  413. Meine Damen und Herren ,Das hatt doch nix mitt nix zu tun !!!!!Der täter war flüchtling geistig verwirrt und schwer depressiv weill er in Germoney kein auto haus und arbeit bekommen hatt

    merkel sofort verhaften !!!!

  414. verdammt noch mal.
    Die linken Spinner sollten sich endlich darum kümmern das genug Schoki-Pudding vorhanden ist.

  415. WESHALB BEKAM ER SOGAR ALS SYRER KEIN ASYL?

    WAR ER ALS FROMMER MOSLEM SCHON AUFGEFALLEN;

    🙁 ETWA IM IRAK UND SYRIEN ALS KUFFAR-KÖPFER?

    oder hatte es was damit zu tun, daß er schon als Flüchtling geduldet wurde nach §23???

    Nach § 23 Abs. 2 AufenthG werden Menschen aufgrund “besonders gelagerter Interessen der Bundesrepublik Deutschland” offiziell aufgenommen. Hierzu erlässt das Bundesministerium eine Aufnahmeanordnung. Auf dieser Grundlage erteilt das Bundesamt Ausländer/innen aus bestimmten Staaten oder bestimmten Ausländergruppen eine Aufnahmezusage. Diesen Ausländer/innen wird dann eine Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis erteilt. Die Niederlassungserlaubnis kann eine Wohnsitzauflage (siehe hierzu Kapitel 13.2) enthalten. Die Aufenthaltserlaubnis berechtigt zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit (siehe hierzu Kapitel 11.3).

    Zu den Aufnahmeanordnungen für Flüchtlinge aus Syrien vgl. Kapitel 16.1b

    In der Vergangenheit wurden nach § 23 Abs. 2 AufenthG weitere Gruppen offiziell aufgenommen.

    Dabei handelt es sich vor allem um Jüdinnen und Juden aus Osteuropa, in Einzelfällen auch um andere Flüchtlingsgruppen. Eine zweite große Gruppe stellten die Flüchtlinge dar, die im Resttlement aufgenommen wurden. Resettlement ist die Aufnahme von Flüchtlingen, die bereits in einem Erstaufnahmeland Zuflucht gefunden haben, die aber dort keine Lebensperspektive besitzen. Der UNHCR ersucht aus diesem Grunde die Industriestaaten, für besonders schutzbedürftige Personen eine Aufnahmezusage zu erteilen. Zu den besonders schutzbedürftigen Personen gehören Alleinerziehende, unbegleitete Minderjährige, Kranke, Traumatisierte, Schwangere und alte Menschen. Es gehört zu den originären Aufgaben des UNHCR langfristige Lösungen für Flüchtlinge zu ermöglichen. Dazu gehört die Schutzfindung im Erstasylland, die freiwillige Rückkehr in Würde und eben Resettlement. Hierzu gab es im November 2008 den Beschluss der EU, 10.000 irakische Flüchtlinge aus den Erstaufnahmeländern Syrien und Jordanien aufzunehmen. Deutschland hat sich im Dezember 2008 auf ein Kontingent von 2.500 Flüchtlingen festgelegt. Diese erhielten eine auf 3 Jahre befristete Aufenthaltserlaubnis nach § 23 Abs. 2 AufenthG. Seit 01.08.2015 erhalten Resettlement- Flüchtlinge eine Aufenthaltserlaubnis nach § 23 Abs. 4 AufenthG (siehe unten, Kapitel 18.5 b)

    Wenn Sie zu diesen Gruppen gehören, haben Sie die Erlaubnis zur Einreise nach Deutschland und ein entsprechendes Visum schon im Heimatland erhalten.

    b) Neuansiedlung von Schutzsuchenden nach 23 Abs. 4 AufenthG

    Das Bundesinnenministerium kann im Rahmen der Neuansiedlung von Schutzsuchenden anordnen. Auf dieser Grundlage erteilt das Bundesamt den für eine Neuansiedlung ausgewählten Schutzsuchenden (Resettlement-Flüchtlinge) eine Aufnahmezusage.
    nds-fluerat.org/leitfaden/15-hinweise-fuer-andere-fluechtlingsgruppen/135-aufenthaltsgewaehrung-nach-23-abs-2-aufenthg/

  416. Bin gespannt wo es diese Woche überall scheppert,
    hoffentlich trifft es auch mal die richtigen!

  417. Ohne jetzt alle Kommentare gelesen zu haben (vielleicht wurde es schon gefragt)

    Wie kann es sein, daß ein abgelehnter Asylbewerber – wenn er schon nicht abgeschoben wurde – das Material für eine Bombe beschaffen kann? Die Kenntnis, wie man so etwas fabriziert, hat er via kostenlosem WLAN erhalten? Oder diese bereits aus seinem Heimatland mitgebracht?

    Oder stecken IS-Leute hier in D dahinter?

    Fragen, die mir so spontan durch den Kopf gehen…

  418. Auf NDR 1 hieß es heute morgen gegen 8.00 Uhr zweimal „mutmaßlicher Sprengstoffanschlag“ – da sag ich nur: „Lügenpresse“.

  419. #561 Donar von Asgard (25. Jul 2016 09:12)
    Bin gespannt wo es diese Woche überall scheppert,
    hoffentlich trifft es auch mal die richtigen!
    _____________________________________________________

    Die Wahrscheinlichkeit ist sehr, sehr große… bei der ja großen Beliebtheit von Islam-Mutti Merkelchen…
    Islam-Mutti Merkel muss weg…!

  420. #554 Donar von Asgard
    Wie dumm diese Spezies ist, zeigt sich schon daran, dass er aufwendig eine Bombe baut, aber dann keine Eintrittskarte kauft, um den Tatort zu betreten.

    Ich bin nicht davon überzeugt, daß diese Sorte „Selbstsprenger“ ihre Rucksäcke in eigener Regie präpariert haben.
    Möglich, daß sie in „geheimer Mission“ auf Tour geschickt werden und plötzlich macht es BOOM …

    Herummetzeln können sie gerade noch so, aber feine Bömbchen bauen? Ich weiß nicht so recht.

  421. „#508 Ehemaliger_SPD-CDU_Waehler (25. Jul 2016 08:26)

    Vergebt mir ich habe bei der läzten Wahl CDU gewählt“

    Diese Schuld haben wir fast alle auf uns geladen. Die meisten haben CDUCSUSPDGRÜNE gewählt und damit Angriffskriege bspw. gegen Jugoslawien und Syrien unterstützt sowie Verrat am eigenen Land durch Kriminalitätsimport begangen.

  422. #559 Aska
    P.S. Nach den Anschlägen der letzten Tage:
    Die Beliebtheit der Kanzlerin steigt wieder.

    Druckfehler:
    Die Beleibtheit der Kanzlerin steigt wieder.
    🙂

  423. Wie kann man von „Einzeltäter“ sprechen, wo die Frau Merkel überall mitwirkt?

    Da sind immer der Täter und Merkel zusammen.

    Wenn unsere kluge und weitsichtige Kanzlerin nicht wäre, bräuchten wir jetzt nicht Nachrichten kucken, sondern uns um die Blümchen im Garten kümmern. Das hat die Kanzlerin nur gemacht! Sie hat uns von der Langeweile gerettet!

    Schade um die Toten und die Verletzten! Für die spielt es keine Rolle ob Sunniten oder Schiiten, ob Iraner oder Syrer am Werke waren. Die haben die Schmerzen zu ertragen. Völlig unschuldige Menschen wie immer. Die Schuldigen werden auch schwer bewacht!

  424. Deserteure, Terroristen und Analphabeten geschenkt, die brauchen wir ja, als Bereicherung, zur Buntheit. Weil es sonst zu langweilig und ruhig wäre. Und um zu erkennen, dass das Merkel Regime abzulösen ist, das die Tore aufgemacht hat. Sie ist es, die gesagt hat im Mecklenburg-Vorpommerschen Wahlkampf, Europa stirbt, wenn die Einreise von Islamisten am Brenner kontrolliert wird. Ich hoffe auf den Untergang der Kanzlerpartei bei den Wahlen im September.

    Terror ist nicht die Art Bereicherung, die ich haben möchte. Ich will mein Deutschland zurück. Gerne auch mit LGBTI aber nicht mit dem geballten Irrsinn dieser Frau im Kanzleramt.

  425. Unsere Freunde aus Hannover haben zum Maschsee-Fest am Wochenende eingeladen.
    Nein, danke.
    Muss nicht sein.

  426. Mal ne Frage…ist der Osten(Meck-Pomm)noch ruhig?
    Oder kann ich den Umzug dahin abblasen und direkt auswandern(Finnland schwebt mir da vor)?
    Ich habe kleine Kinder, ich schlafe keine Nacht mehr.

  427. #508 Ehemaliger_SPD-CDU_Waehler (25. Jul 2016 08:26)
    ..Vergebt mir ich habe bei der läzten Wahl CDU gewählt…..

    Dir sei vergeben. Für die ersten 4 Jahre bin ich auch dabei. Ich hatte dann schnell gemerkt das es mit der Sicherheit bergab geht und dann war Schluss.

    AfD: Man, das sind Steilvorlagen ohne Ende. Geht jetzt die Merkel an ohne Rücksicht auf Verluste, ansonsten wähle ich Putin.

  428. wenn das so weitergeht ist bald Krieg gegen die Verantwortlichen dieser Entwicklung. All diese Verantwortlichen werden selbst aus Deutschland flüchten müssen, ihre Gelder müssen jedoch zwingend eingefroren werden.

  429. #567 doppelnull (25. Jul 2016 09:16)
    Für mich die beste Nebelkerze:
    _____________________________________________________
    Daher sei eine restlose Aufklärung der Tat wichtig, um das Vertrauen in den Rechtsstaat wieder herstellen zu können. Die Polizei richtete eine Sonderkommission mit mehr als 30 Mitgliedern ein.

    Auch gut … aber wohl genauer „restlose Vernebelung“

  430. Al-Qaidas Agenda 2020

    Dieser Plan ist ein islamistischer sieben-Phasen-Plan, der 2005 veröffentlicht wurde. Die ersten fünf Phasen sind bisher ungefähr so eingetreten, wie der Plan es vorsieht.

    Die sechste Phase, beginnend 2016, sieht die „totale Konfrontation“ vor […] nach Ausrufung des Kalifats werde die „islamische Armee“ die […] „Schlacht zwischen Glauben und Unglauben“ anzetteln.

    Wer diesen Spiegel-Artikel aus dem Jahre 2005 mit dem geradezu prophetischen Plan noch nicht kennt, sollte ihn jetzt lesen:
    http://www.pi-news.net/2016/07/eilmeldungansbach-sprengsatz-in-der-innenstadt-ein-toter-mehrere-verletzte/

  431. #575 ichsehschwarz (25. Jul 2016 09:24)

    So schlimm ? Klär deine Kinder auf. Treffe Vorbereitungen um dich zu schützen. Keine Angst.

  432. Die kriegen ja alles kostenfrei gestellt: Wohnung, essen, WLAN, Bahn-Tickets…
    Bekommen die auch Waffen? Wäre notwendig, damit sie sich gegen radikale (biodeutsche) Neonazis verteidigen können.

  433. @ #567 doppelnull (25. Jul 2016 09:16)

    Macht Innenmini Herrmann jetzt auf doof?

    „Stell dich blöd; dann kann dir keiner was!“

    Bislang gab es immerhin noch den Begriff „Selbstmordattentäter“ u.
    nicht „Selbstmörder oder Attentäter“

  434. Ich kann mich eigentlich nur noch wiederholen: Das ist der tägliche Blutzoll der bereicherten Bevölkerung. Ist im Prinzip schon seit Jahren so. Das was tagein- und tagaus passiert ist, wurde aber von den Medien und – wenn nötig – von der Politik bislang immer zum bedauerlichen Einzelfall herunterbagatellisiert und vertuscht. Eine „Rangelei“ oder so, bei der leider mal wieder ein Einheimischer zu Schaden gekommen war. Ein individuelles Einzelschicksal. Bedauerlich. Rhabarber. Und so weiter. Da aber nun die ganze Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf das Geschehen geweckt ist, lässt sich das ganze Ausmaß dieser Katastrophe nicht mehr verheimlichen.

  435. @#189 Harpye,

    so soll doch ein schöner Familiensonntag klingen. Eine gute Entscheidung zu uns nach Ö zu kommen. In den Grossstaedten sieht es hier in gewissen Bezirken auch zum ..tzen aus. Unsere gesamte Bekanntschaft wird im kommenden Wahlkampf mithelfen. Wir können mit dem ersten richtigen Stein im Oktober, diesen Alptraum noch stoppen. Wir sind absolut priviligiert in EU, nochmal richtig wählen zu können. Es gibt bei uns noch genug irre grünen Selbsthasser – diesmal werden sie nicht besch…en können.

  436. #549 eisenherz (25. Jul 2016 08:57)

    Nicht genug was bereits ein einzelner Flüchtling aufgrund seiner puren Anwesenheit den Steuerzahler kostet. Rastet so eine einzige Type aus, kommen Hundertschaften von Polizei, Spezialkräften, Einsatzgerät usw. darüber hinaus Straßensperren, Einstellung Nahverkehr usw.
    Was das zusätzlich kostet. ?

    Bitte nicht die Verletzten und Schwerverletzten vergessen. Was allein das an Kosten verursacht. Es ist aber nicht nur eine Frage des Geldes; die Terroropfer und deren Angehörige leiden oftmals ein ganzes Leben lang unter den Folgen eines Anschlags.

  437. Schwurbeln wir nicht rum, sondern halten wir fest:

    Ansbach, 24.07.2016, erstes Islam-Selbstmordattentat in Deutschland.

  438. Natürlich kommt bei den Volksverbrechern … Islam-Mutti Merkel und versifften Linken Anhang gewissen Ängste in Bezug auf AfD-Wahlausgang und Ö-Wahlausgang auf 🙂 🙂

  439. Biokartoffel:…Ich frage mich ob Murksel noch ruhig schlafen kann – ich kanns jedenfalls nicht mehr.

    Sie kann`s. Sie hat 150 Bodyguards um sich, gepanzerte Limousinen und für den Fall der Fälle einen gemütlich eingerichteten Bunker als Rückzugsort.
    Weil wir alle uns das nicht leisten können, können wir auch nicht mehr ruhig schlafen. Traurig aber wahr!

  440. Da kommt als ein Syrer bis zu uns, und obwohl es sooo depressiv ist, schafft er den Weg – um einen erweiterten Selbstmord HIER zu machen???

    Wie lächerlich soll es noch werden?
    Ein 17-jähriger schreibt ein Manifest – war wohl frühreif, das Bürschlein, ein deutlich über 25-jähriger Axtmörder ist minderjährig, eine Machete „sticht“ neuerdings, …

  441. Mal ein Wort zu den angebl. psychischen Erkrankungen unter denen Messer-Macheten-Axt-Bomben-USW-Moslems immer so furchtbar leiden.

    Das sind doch Gefälligkeits-Gutachten von geldgierigen Ärzten aus der Asyllobby, die sich auf Abschiebe-Hindernisse von abgelehnten Kolonisten spezialisiert haben.

  442. an die hilflosen Politiker: Der IS hat noch garnicht angefangen. Ich freu mich schon auf eure scheiß Gesichter, wenn die mal loslegen. Hr. Seehofer wie gehts Ihnen? Außer Nebelkerzen gegen Merkel nichts gewesen.

    Mein Beileid an die toten, die noch folgen.

  443. Focus schreibt, dass der Attentäter wiederbelebt wurde. Geht’s noch?! Es ist sinnlos, ihn zu vernehmen. Ab mit ihm ins Paradies!

  444. #491 irena lenz (25. Jul 2016 08:10)

    War der Syrer psychisch krank???

    100 %ig!
    (Er war Mohammedaner)

    Ich frage mich viel mehr, ob nicht unsere Politiker psychisch krank sind? Mit gesundem Menschenverstand haben die Reaktionen und Äußerungen schon lange nichts mehr zu tun.
    Wenn der bayerische Innenminister Herrmann bei einem Mann, der sich selbst in die Luft sprengt, von „mutmaßlichem“ Täter spricht, bleibt mir die Spucke weg!

  445. #577 ichsehschwarz (25. Jul 2016 09:24)
    Mal ne Frage…ist der Osten(Meck-Pomm)noch ruhig?
    Oder kann ich den Umzug dahin abblasen und direkt auswandern(Finnland schwebt mir da vor)?
    Ich habe kleine Kinder, ich schlafe keine Nacht mehr.

    ———————————————-

    Wir überlegen auch, auszuwandern, am besten sehr sehr weit weg von Europa, das grad zum Tollhaus umfunktioniert wird. Vernünftige Ländern lassen ja kaum problemlos rein.
    Wir haben auch Kinder, die nun Großstadtverbot und Zugverbot haben. Meine Mutter hat Fußballkarten für Dynamo Dresden am Samstag, und ich weiß nicht, ob ich meinen Jüngsten mit zum Spiel lassen kann. Ich geh selbst gern zum Fußball, aber… keine Ahnung wer als nächstes den Chip aktiviert bekommt.

  446. CIA schätzt 3000 Schläfer unter den Flüchtlingen.
    Es gerade erst angefangen – die Sondersendungen werden weiter gehen.
    Und das übliche blablabla der Politer auch.
    M E R K E L M U S S W E G !!!!!!!!!!!!!

  447. Fast schon komisch (makaber): Der Täter von Ansbach lebte in einem ehemaligen Hotel namens „Hotel Christl“. Aus irgendeinem Grund ist aber der letzte Buchstabe des Schriftzugs, der oben auf dem Dach angebracht ist, abgefallen. Jetzt steht da nur noch „Hotel Christ“. Das ist vermutlich zu viel gewesen für die sensible Muselmanen-Seele.

    Die Daily Mail bringt zu Ansbach und Reutlingen riesige Beiträge mit zahllosen Fotos.

    http://www.dailymail.co.uk

  448. #582 kvasir (25. Jul 2016 09:27)
    Wer jetzt immer noch die Altparteien wählen möchte, der gehört in die Klapse!

    Soviel Klapsen gibt es nicht.

  449. Noch zu „München“. ( Man kann garnicht so schnell neue Meinungen schreiben, wie die Wahnsinnstaten aufeinander folgen. Aber Sie haben ja angeblich alle keinen gemeinsamen Nenner; „nichts miteinander zu tun“).

    Jeder Wahn muß
    Peinlich mit welcher Panik und danach welcher Erleichterung die Politiker in D auf die, sie einzig interessierende, auszuschließende Verbindung mit islamistischem Hintergrund jeglicher neuer und fast täglicher Wahntaten reagieren.

    In jedem Artikel deutschlandweit wird die „völlig andersartige“ Motivation und, auszuschließende Verbindung dieses Ereignisses mit der Million unregistrierter Zuwanderer mindestens zweimal an herausragender Stelle betont.
    Dabei hat z.B. der Münchener Täter sich bei Facebook „Ali“ genannt und hieß aber David! Diese Kleinigkeit wird wohlweislich unterschlagen und wurde nur aus Versehen publik.

    Die Tat selbst zeitigte bei den, für den Schutz der Bevölkerung bestimmten Politikern, lediglich die stereotypen Stellungnahmen und Trauer-Bezeugungen wie bei jedem anderen vorangegangenen Terror-Verbrechen. Die Reden sind beliebig austauschbar mit früheren Ereignissen. Bald werden den verantwortlichen Politikern die Relativierungen, das Appeasement und das krampfhaft „unter der Decke halten“ ausgehen, bzw.nicht mehr gelingen. Heißt es doch schon jetzt, daß das Volk sich „an die Angst gewöhnen müsse“! So – muß es das? Ich kann mich an die Verantwortliche(n) dieser Entwicklung nicht gewöhnen.

    Meine obigen Absätze wurden durch eine große Zeitung in der ich gelegentlich meine Meinung, Sichtweise und Erklärung versuche darzulegen prompt der Zensur durch Nichtveröffentlichung unterworfen. Vielleicht ist hier der einzige Raum, der noch übrig ist im unterwanderten, hirngewaschenen europäischen Mainstream.

    Ich bin mit vielen Zuschriften hier in ihrer Radikalität nicht einverstanden, aber ich habe Verständnis dafür, daß manche Menschen das übliche Sprech- und Denkverbot nicht mehr aushalten und ihrerseits zunehmend aggressiv werden.

  450. Man sah eben grinsende „Flüchtlinge“ vor dem Ansbacher „Flüchtlingsheim“ im TV. Und der CSU Depp labert von Missbrauch. Dieser Idiot kapiert nicht, das nur wir unsere Regeln und Gesetze verstehen und befolgen können, ein Muslim, insbesondere aus Afrika, versteht unsere Welt nicht, der sieht sie nur mit den instinktiven Augen eines Raubtieres.

  451. Grotesk auch eine Überschrift auf SPON (Spiegel-online)

    27-Jähriger tötet sich in Menschenmenge mit Sprengsatz

    Das impliziert einfachen Selbstmord! Der wollte sich halt ein bisschen töten. der Arme. Wir tun zu wenig. Werden alle suicidal und depressiv bei uns. Was bleibt denen da auch anderes übrig!?
    Unverschämtheit. Der hat sich nicht einfach getötet. Der hat sich in mörderischer Absicht mit der Aussicht im Paradies unzählige Jungfrauen geschenkt zu kriegen in die Luft gesprengt. Das heisst TERROR!! TERROR!! TERROR!! TERROR!! TERROR!! TERROR!!
    Der Terror ist angekommen in Buntland. Gratulation Herr Seehofer. Gratulation Frau Merkel. Gratulation Herr Gabriel

  452. „Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle.“
    Maria Böhmer, ehem. Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Invasion, Mordi-/Axi-/Grapschilanten und (Des-)Integration (Deutschlands).

    Wir müssen jetzt dem K(r)ampf gegen Rääächtz intensivieren!

    Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode.
    William Shakespeare
    (1564 – 1616), englischer Dichter, Dramatiker, Schauspieler und Theaterleiter

    Semper paratus!

  453. Mich kotzt total das dümmliche Geschwurbel von Innenminister Herrmann an. Ich möchte endlich mal ein hartes Wort hören und nicht das leisetreterische verdrehte „äh“, äh“ Gequatsche.

    Die äh Hintergünde der äh Tat, das äh Motiv … Du Hermann, das ist uns doch scheißegal, wir kennen doch das Motiv. Und für Deppen: (Wegen der Abschlachtung in Reutlingen:) Auch wenn es eine „Beziehungstat“ war, ist es dennoch islamischer Gewalt-Import. Basta.
    Oder Herrmann sind dir Fälle bekannt, wo deutsche Männer wegen einer Beziehungskrise ihre Frauen auf der Straße mit einer Machete abschlachten. Ich freue mich auf den Tag, wo Leute wie du nicht mehr regieren dürfen.

  454. #600 annadomini (25. Jul 2016 09:48)

    HAT MERKEL SICH SCHON GEÄUSSERT??????
    …………………………………..

    „Wir müssen das aushalten“.

    Semper paratus!

  455. Das Sommer-Märchen wiederholt sich 2016 für Ferkel und CO.
    Der Austausch der Bevölkerung nimmt Gestalt an,schließlich ist das Volk verunsichert und wacht wegen den Nebelkerzen auch dank der Medien immer noch nicht auf.

  456. #596 Joerg33

    Das sind doch Gefälligkeits-Gutachten von geldgierigen Ärzten aus der Asyllobby, die sich auf Abschiebe-Hindernisse von abgelehnten Kolonisten spezialisiert haben.

    Punktlandung – danke!
    Es gibt ihn doch, den Dukatenesel – heute als „Asylindustrie“ benamst.

  457. DEUTSCHLAND IST BUNT!

    ISLAM-BUNT
    Grün und pervers, wie Mohammed,
    kleine Kinder in Muselmanns Bett
    blutrot und schwarz wie der Tod;
    zum Bombenbauen reicht ein Idiot.

    Wer mit IQ 75 den Plan nicht versteht,
    mit Messer und Axt zum Stadtbummel geht.
    Und falls er im Zug Chinesen trifft,
    Haut man ihnen das Beil ins Gesicht.

    Es spritzt das Blut der Kuffar herum;
    die Medien drucksen saudämlich herum.
    Und schließlich tun sie völlig versagen,
    mit Massenmördern sollten wir Mitleid haben:

    [Iranerin Parvin Sadegh, läßt sich bei zeit.de, wo sie seit 1998 Islampropaganda macht, als Nichtmuslima führen. Vermutl. versteht sie sich derzeit (noch) als Kommunistin.]

    Iranerin Parvin Sadigh wünscht Mitleid für ihren Landsmann Ali Dawud Sonboly:
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-07/amok-muenchen-praevention-mitleid

  458. Liebe Frau Merkel,
    jetzt verstehe ich endlich, was Sie mit der Bereicherung durch die Flüchtlinge gemeint haben.
    Vielen, vielen Dank dafür, Frau Merkel!
    Wir sollten vielleicht die Balkanroute mal wieder öffnen, was meinen Sie Frau Merkel? Die jetzige Bereicherung unserer „rückständigen“ Gesellschaft scheint mir im Moment noch sehr sporadisch.
    Aber ich bin mir sicher, Sie schaffen das!!!

  459. Unseren täglichen Anschlag gib uns heute …

    Ich hatte in der Nacht auf N24 die Laufschrift gesehen und sofort an Terror gedacht. Dann kamen erst einmal Meldungen über eine Gasexplosion und ich sagte mir: Langsam siehst Du schon Gespenster. Es sind keine Gespenster mehr, es ist der von uns auf PI vorhergesagte allgegenwärtige Terror.

    #448 B. Kant (25. Jul 2016 07:33)

    Der in Reutlingen kam aus Ghana. Vermutlich kein Moslem.

    Wie kommen Sie auf Ghana? Haben Sie Probleme mit verstehendem Lesen oder wollen Sie islamischen Terror relativieren? In der PK der Stadt Reutlingen ist eindeutig von einem polizeibekannten syrischen Asylbewerber die Rede.

    Herrmann scheint auch so ein Geistesathlet zu sein. Der Attentäter sei kein Terrorist, sondern nur ein Selbstmörder. Kleiner Hinweis: jeder Selbstmordattentäter ist ein Selbstmörder.

    Dann ist laufend von verhaltensgestörten, psychisch auffälligen und traumatisierten „Flüchtlingen“ die Rede. Wie ein Forist schon richtig bemerkte, sind die meisten Asylforderer nach Ablehnung ihres Antrags plötzlich geistig erkrankt. Trauma, PTBS und unmotivierte Gewaltausbrüche sind nämlich hervorragende Vorwände, um eine unbegrenzte Duldung unter dem Deckmantel geistiger Verwirrtheit zu erreichen.

    Es ist mir egal, warum ein Musel mordet, sei es der IS, der Pudding, eine verkorkste Beziehung oder eine fehlende Eintrittskarte. Das Grundübel ist der Islam. Merkel hat sie millionenfach in unser Land gelassen.

    Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

  460. Es hat nicht zu heißen:

    „27-Jähriger tötet sich in Menschenmenge mit Sprengsatz“
    sondern es heißt:

    „27-jähriger islamistischer Ausländer wollte so viel wie möglich Deutsche umbringen. Dass er dabei selbst sterben würde, nahm er inkauf.“

    Das wäre der seit 40 Jahren in Deutschland verbotene Satzbau; wir kennen das seit Jahrzehnten von Meldungen aus Israel (ZDF). Da sprengen sich immer Männer „in die Luft“. Wenn wir damit endliche damit aufhören würden, den Tod des Täters zu focussieren (und auch noch „in die Luft“, was letztlich völlige schachsinnige Nebensächlichkeit ist). Sagen wir es nur noch so, wie es ist: Tötete (und verletzte) so und so viele Menschen usw. Dabei starb er selber. Basta und aus.

  461. #569 Hypatia (25. Jul 2016 09:15)

    #554 Donar von Asgard

    Wie dumm diese Spezies ist, zeigt sich schon daran, dass er aufwendig eine Bombe baut, aber dann keine Eintrittskarte kauft, um den Tatort zu betreten.

    Ich bin nicht davon überzeugt, daß diese Sorte „Selbstsprenger“ ihre Rucksäcke in eigener Regie präpariert haben.
    Möglich, daß sie in „geheimer Mission“ auf Tour geschickt werden und plötzlich macht es BOOM …
    Herummetzeln können sie gerade noch so, aber feine Bömbchen bauen? Ich weiß nicht so recht.

    Angeblicher* Täter München : Ich hab nichts getan. … Wort gehalten… Halten Sie die Schnauze, Mann.

    *Im Übrigen plant De Maiziere gerade, Spekulationen wie die Münchener Mehrtätertheorie bei Strafe verbieten zu lassen, also sollten wir beim Nachdenken so langsam vorsichtig werden …

  462. Der Joker ist doch längst gespielt. Dieser syrische Terrorist war angeblich depressiv aber wohl „anders“ depressiv, als diese deutsch-iranische Arschloch aus München. Jedenfalls nachrichtentechnisch kein wirklich großes Thema.

  463. Es wird nachher sowieso wieder in den Medien heissen, das es ein schwerst traumatisierter, türkenhassender, counter-strike-spielender Afd-Wähler war und das alles nichts mit nichts zu tun hat! UNd das mit der Rucksackbombe war natürlich auch nur ein Versehen, warscheinlich hatte sein Campingkocher ne Fehlfunktion oder sowas in der Richtung

  464. „Den Islam in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf“.

    Semper paratus

    P.S. Bei Nixnutz24 quasselt gerade eine Psycho(pathin)login und“Gewaltforscherin(watn dattn?) ordentlichen Bulls*it.

  465. #3 toledo (25. Jul 2016 01:45)

    Holla die Waldfee

    Das dürfte jetzt aber keine getürkten „Merkel steigt in der Gunst der Bürger“ mehr geben.
    Schon gemerkt, dass Focus und der Rest der Lügenpresse die Tote Schwangere nicht mal als Schlagzeile verabreicht. Erbärmliches Lügenpack.

    ———————-
    Läuft unter dem Joker „Beziehungstat“.

  466. #618 Scarstream19 (25. Jul 2016 10:19)

    Es wird nachher sowieso wieder in den Medien heissen, das es ein schwerst traumatisierter, türkenhassender, counter-strike-spielender Afd-Wähler war und das alles nichts mit nichts zu tun hat! …

    ———–
    Davon träumen Merkel und de Maiziere sicher unentwegt. Wenn der doch endlich auftauchen würde, dann könnte man die Republik endlich, so wie Erdogan jetzt die Türkei, „retten“.

  467. #171 Viper (25. Jul 2016 03:00)

    #167 Wiesbadener_32 (25. Jul 2016 02:57)

    Wo wird die PK gesendet?
    ————————————————–
    Alles durchgezappt. Nichts zu finden.
    ………………………………………..

    10:30 im BR.

  468. Merkel hat mitgetötet.
    SIE ist VERANTWORTLICH dafür, dass wir jetzt die volle Dröhnung islamischer Dankbarkeitskultur bekommen.
    Wahrscheinlich morgen nachmittag wieder eine defr sch…Pressemitteilungen, wo sie sogar den Satz: „Mein Beileid den Angehörigen“ vom Blatt ablesen muss, weil ihre Empathie für das Stimmvieh nicht ausreicht, so etwas aus dem Herzen heraus zu sagen.
    Reutlingen wird gar nicht erst erwähnt, zu unwichtig. Macht das Lügenpressepack einfach einen „vorangegangenen Konflikt“ draus (Frau wollte sich nicht korankonform messern lassen, Täter wollte aber zustechen, also ein Konflikt, an dem beide gleichermaßen Schuld sind, dann ist das kein islamisches Attentat-logisch, oder)
    Gülle vom Forsahof sieht Merkel durch kluges Abwarten (wie das Lügenpack Merkels Faulheit euphemisiert) klar im Aufwind, geben wir der großen Koalition doch mal wieder mehr als 60 %!
    Freiwillig wird diese ehrlose Person NIEMALS die Konsequenzen ihres Handels tragen!

  469. Wer Millionen Menschen illegal nach Deutschland lässt , Scheinasylanten, Asylmissbrauch fördert und duldet, trägt auch die Verantwortung.
    Wir haben Millionen bilduingsferne gewaltbereite perspektivlose frustrierte testosteron geladen junge Männer im Land die in einer Leistungsgesellschaft wie Deutschland Chancenlos sind.
    Ddiese Männer haben sogar was gemeinsam, sie sind alle mit einem konservativen Islamchip und Kultur ausgestattet, trotz aller Meinungsverschiedenheiten Ihrer Clans und Sippen Sie sich bei einer sache, einig.
    Sie hassen alle nicht muslime und sind im glaubens Krieg mit den Menschen die Ihnen sicherheit und zuflucht bieten.
    Eine völlig chizophrene und Paradoxe Situation.
    Das wäre ungefähr so, als hätten die Nazis für Lau und Vollverpflegt in Polen Asyl genossen, bevor Sie es überfallen.
    Wir Deutschen sind zu schutzlose und dumme Lemminge degradiert.
    Merkel und Co müssen eigentlich umgehend ihres Amtes enthoben und wegen Hochverrat und Meineid und verschiedener anderer Taten für die Sie Mitverantverantwortlich sind in U-Haft genommen und Angeklagt werden.
    Für diese Merkel und Ihre Bundesschergen erwarte ich seit 2015 keinen Rücktritt mehr, jetzt möchte ich das diese Verräter Ihres eigenen Landes, strafrechtlich verfolgt und verurteilt werden.

  470. Warum konnte sich der Ansbacher mutmassliche Täter sich nicht einfach nur kampfunfähig bomben ? Fragen !!!!!

  471. @Allahu Kackbar, Nr. 625
    Also ich hab berufsbedingt einige PsychologInnen kennen gelernt. Das waren für mich samt und sonders Leute, die selber als Patient auf ihre eigene Couch gehört hätten – ALLE!
    Ich frage mich, wie lange sich das Stimmvieh noch von diesen so genannten „Exoerten“ einlullen lässt! ES IST KRIEG!


  472. * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    ORIGINALTON MERKEL
    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    „Wir müssen akzeptieren,

    dass die Zahl der Straftaten

    bei jugendlichen Migranten besonders hoch ist“

    Frau Merkel, erzählen Sie das mal den zerfetzten
    Opfern von Ansbach!

    Wir müssen gar nix akzeptieren, Frau Merkel

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    SIE Frau Merkel müssen akzeptieren,
    dass wir Sie bei der nächsten Wahl aus dem Amt jagen

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  473. #610 Maria-Bernhardine

    Ein Denker sollte meinen, Kulturen soll man nicht vereinen. Doch Merkel die bleibt hart, und lässt dem Volke nichts erspart. Die Knochen fliegen, das Blut spritzt, der Michel vor der Glotze sitzt.
    Ja was kann man da wohl machen, wie bloß verhindern solche Sachen?

    Doch was für Freude, welch ein Glück, da kommen Profis mit Geschick. Obwohl die Tat schon längst vorbei, steht überall die Polizei. Und De Maiziere der zeigt mit Fleiß, dass man noch nichts Genaues weiß.

    Und während sich die Posse steigert, wird einem Mann Zutritt verweigert. Rumms da geht die Bombe hoch, doch wer das glaubt, ist einfach doof.

    Denn wie wir wissen knallt es auch, in einem ungefüllten Bauch.

    Terrorismus, Amoklauf, für Multikulti geht wir drauf. Denn oft erreicht man etwas Gutes, indem man stets ist guten Mutes.

    Und dieses Spiel wird weitgehn, denn unser Leben ist noch schön. Was will ich denn an Morgen denken, lass lieber mich vom Fernseher lenken. Die wissen ganz genau was läuft, der Michel gern im Blut ersäuft.

    Und die Moral von der Geschicht? Nazis, nein, die wähl ich nicht.

  474. Um unsere „Neubürger“ besser zu integrieren, sollte man ihnen einen LKW-Führerschein finanzieren.

    Semper paratus!

  475. @ petmie, Nr. 609
    „27-Jähriger tötet sich in Menschenmenge mit Sprengsatz“
    Laut WELT steckten im Rucksack des Täters scharfkantige Metallteile.
    Das war bestimmt kein Mittel, um möglichst viele Menschen in den Tode zu ziehen oder zu verletzen, neeeeiiiin, ihr Blödbratzen von SPON.
    Das warren wahrscheinlich Reste einer aus Metall gebastelten kostbaren chinesischen Vase aus der Ming-Dynastie, die der Täter von seiner Oma geerbt hat und die er auf seinem letzten Weg unbedingt bei sich haben wollte.

  476. Ein POLIZEIBEKANNTER SYRER „gerät in Streit“ mit einer Frau, und ermordert sie mit einer Machete.
    Ein weiterer POLIZEIBEKANNTER SYRER spielt mit Bomben rum.

    Wie redet man das wieder schön?
    Hobbychemiker (also echte Fachkraft)? Und es ist mit dem Spielzeugchemibausatz was schief gegangen? (Vieleicht ist ja ein Mentos reingefallen)

    Geht das diesmal als Terror durch?

  477. DREI Amokläufe durch einen Afghanen (Würzburg), einen Iraner (München) und einen Syrer (Reutlingen) und EIN Bombenanschlag durch einen Syrer (Ansbach) innerhalb von nur einer Woche!!!!

    Hurra, Deutschland ist bunt…und vor allem blutrot.

  478. Der 27 Jahre alte Flüchtling aus Syrien habe die Absicht gehabt, auf ein Musikfestival mit mehr als 2000 Besuchern vorzudringen

    Früher oder später wird es einem gelingen sowas in einer Menschenmenge zu machen.
    Und bei der hohen Frequenz, mit der es mittlerweile zu solchen Einzelfällen in Europa kommt, wird wohl eher früher der Fall sein.

  479. #637 Grokogrenzdebil (25. Jul 2016 10:35)

    #610 Maria-Bernhardine

    Ein Denker sollte meinen, Kulturen soll man nicht vereinen. Doch Merkel die bleibt hart, und lässt dem Volke nichts erspart. Die Knochen fliegen, das Blut spritzt, der Michel vor der Glotze sitzt.
    Ja was kann man da wohl machen, wie bloß verhindern solche Sachen?

    Doch was für Freude, welch ein Glück, da kommen Profis mit Geschick. Obwohl die Tat schon längst vorbei, steht überall die Polizei. Und De Maiziere der zeigt mit Fleiß, dass man noch nichts Genaues weiß.

    Und während sich die Posse steigert, wird einem Mann Zutritt verweigert. Rumms da geht die Bombe hoch, doch wer das glaubt, ist einfach doof.

    Denn wie wir wissen knallt es auch, in einem ungefüllten Bauch.

    Terrorismus, Amoklauf, für Multikulti geht wir drauf. Denn oft erreicht man etwas Gutes, indem man stets ist guten Mutes.

    Und dieses Spiel wird weitgehn, denn unser Leben ist noch schön. Was will ich denn an Morgen denken, lass lieber mich vom Fernseher lenken. Die wissen ganz genau was läuft, der Michel gern im Blut ersäuft.

    Und die Moral von der Geschicht? Nazis, nein, die wähl ich nicht.
    ……………………………………

    Aahh… Deutsche Lyrik… erinnert mich an Joseph von Eichendorff
    🙂

    Semper paratus!

  480. Auf N24 läuft übrigens eine Nahezu-Dauerschleife:

    „Menschen“ – wohl welche, die zu uns gekommen sind – stehen vor einer weißen Hauswand, werden von SEKlern befragt und lachen diese noch dafür aus.

  481. Leute, das war keine Nagelbombe sondern ein defekter Campingkocher!!

    (Wird zumindest so in den Medien nachher verbreitet werden)

  482. Die Grünen Proleten doch
    mit „Mut im Bauch“

    Ich sage nur
    „Schrapnell im Fell“

    So endet es, wenn der Bundestag voll ist mit XXXXXX, die die Auflösung Deutschlands als höchstes Ziel betrachten.

  483. 10.36 Uhr
    Sozialamt-Chef: Täter war „unauffällig und nett“

    Laut des Leiters des städtischen Sozialamts, Reinhold Eschenbacher, war der Bombenattentäter „unauffällig, nett und freundlich“. Das sagte Eschenbacher dem „Bayrischen Rundfunk“ unter Berufung auf Mitarbeiter seiner Behörde.

    Quelle: BildOnline

    Na, dann ist ja alles in Ordnung.

  484. Vielleicht war das Programm sprich die Bands in seinen Augen Mist. Jeder, der das Kind beim Namen nennt und kein Politiker oder Schmierfink der Lückenpresse ist, wird strafrechtlich verfolgt. Alle Einzelfälle dieser Woche in Bayern und in Reutlingen sind gemobbten, traumatisierten Einzeltätern ohne religiöse oder politische Motive. Dann sind deren Motive eben rassistischer Natur, aber das gibt es bei Taten gegenüber Deutschen nicht.

  485. Warum konnte der Ansbacher mutmassliche Täter sich nicht einfach nur kampfunfähig bomben ? Fragen !!!!!

  486. Ein Hubertus Bardt berichtet auf der WELT, dass wir bis 73 arbeiten müssen! Klar! Oma Agnes, 73, putzt Asylforderern das Klo, damit die sich hier wohl fühlen und Allah einen guten Mann sein lassen und nach Herzenslust bomben können!
    Wenn dieser Schlaumeier so gut rechnen kann, soll er mal ausrechnen, wie gut es uns in UNSEREM Land ohne die Landnahme der bildungsfernen islamischen Unterschicht gehen würde!

  487. Wo ist denn die Merkel, die feige S. wo sind die Minister, die doch sonst sofort was sagen? Wo ist der Dauerbetroffene mit seiner Konkubine? Wo sind sie alle? Ducken sich weg. Ich möchte nicht wissen was los wäre wenn es einen rechtsradikalen Hintergrund gäbe.

  488. Es scheint vieles darauf hinzudeuten, dass sich die staatliche Ordnung auflöst. Diese lasche Abschiebepraxis – der Status eines Asylsuchenden wird verweigert, gleichzeitig wird ein Bleiberecht ausgesprochen – eine absolut hirnrissige Regelung! Wer keinen Asylstatus erhält oder hier straffällig wird, müsste unverzüglich abgeschoben werden. Auch die Einreise ohne Ausweispapiere sollte sofort unmöglich gemacht werden. Das sind die Mechanismen, die man von diesem Staat erwartet…

  489. An alle, die nicht verstehen, welche Logik hinter vielen der Anschläge steht:
    Es ist die islaminspirite Geburten- und Mordarithmetik™:
    Die islaminspirite Frau kämpft mit der Gebärmutter, der islaminspirite Mann mit dem „Messer“ (je nachdem was zur Hand ist, darf es auch eine Machete, eine Axt, ein Lastwagen, ein Bagger, ein Sprengstoffgürtel sein).
    Die islaminspirite Frau gebiert maximal viele Muslime (im Islam sind per Definition alle Menschen bei Geburt Muslime), der islaminspirite Mann tötet maximal viel Ungläubige.
    So ist auch die Polygynie (Vielweiberei) im Islam zu erklären: die Frauen im gebärfähigen Alter (vom ersten Eisprung bis zur Menopause), welche keinen Mann haben, werden zeugungsfähigen Männern zugeordnet, so, dass es nicht zu Produktionsausfällen kommt.
    Unterm Strich ergibt sich ein arithmetischer Vorteil gegenüber den Ungläubigen, der zum Endsieg führen wird – falls wir nicht Antworten finden, welche diese Entwicklung stoppen.

    Dass der Islam derzeit noch in Schiiten, Sunniten und in zahlreiche Splittergruppen unterteilt ist, die sich zum Teil bekämpfen, ist unendlich traurig für die Angehörigen der durch diese Konflikte getöteten Menschen, für uns (Christen, Juden und Ungläubigen) ist ein Segen, da der Sieg des Islams dadurch verzögert wird.

    Noch ein Baustein zur Besserung der derzeitigen Situation (neben der Abwahl derer, die uns das eingebrockt haben):
    Israel sieht sich seit seiner Neugründung einem permanenten Überlebenskampf ausgesetzt. Was wir in diesen Tagen erleben, ist in dieser Form und auch in anderen perfiden Ausprägungen seit Jahren Alltag in Israel. Das rechtfertigt kein Unrecht seitens der Regierung, aber es lässt manche Aktionen Israels in einem anderen Licht erscheinen.
    Die Erklärung, dass die permanenten Angriffe der Muslime auf Israel und deren Forderung ganz Israel auszulöschen, nur eine Reaktion auf Israels Politik ist, ist falsch.
    Es ist eine der Lügen der Antizionisten (welche in allen Parteien zu finden sind), dass sie behaupten, Israels Politik sei die Ursache für die Gewalt der Muslime.
    Deutschland liefert den Gegenbeweis im Rahmen eines selbstzerstörerischen Experiments: die islaminspirierten Attentate, welche derzeit in Deutschland stattfinden, finden in einem von einer (unheimlichen) Willkommenskultur für den Islam geprägten Stimmung statt. Die Attentate sind nicht durch unsere Politik zu erklären, sondern entspringen dem Geist des Islam.

    Wir können von Israel lernen, welche Überlebensstrategien sie in den letzten Jahrzehnten entwickelt haben und sie darum bitten, uns darin zu helfen, diese auf unsere Verhältnisse anzupassen.

    Ich sehe uns in einer zunehmenden Leidensgemeinschaft mit Israel. Gegenseitige Unterstützung und Kritik für eine guten Zukunft haben wir beide nötig.

    Zum Abspann noch ein Werbeblock:
    Zum Wesen der AfD gehört die Liebe zu Deutschland und zu den Ländern Europas, zu allen Menschen guten Willens, unabhängig ihrer Herkunft, und die besondere Verbundenheit mit Israel aufgrund historischer Tatsachen.
    Wer sich diesen Werten verbunden sieht und sich in eine politische Verantwortung rufen lassen will oder bereits darin steht, den bitte ich, sich ernsthaft Gedanken zu machen, ob der Beitritt zur AfD ein konsequenter Schritt sein würde.
    Es ist völlig offen, ob wir das Ruder herumreißen und die Fehler der letzten 70 Jahre korrigieren können. Menschlich gesehen habe wir keine gute Prognose.
    Aber weil wir Menschen sind, haben wir die Fähigkeit auf Hoffnung hin Unglaubliches zu leisten. Geben wir nicht auf und helfen wir uns gegenseitig, heute das Richtige zu tun.

    Mit den allerbesten Wünschen,

    Slalombaby

    P.S.: So finden Sie alle Beiträge von Slalombaby (bitte in den Kommentaren der jeweiligen Artikel nach Slalombaby suchen):
    https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=slalombaby+site:pi-news.net

  490. Die Merkel-Bande muss vor Gericht, und zwar ganz schnell. Wenn ich an die Zukunft meiner Kinder denke, wirds mir richtig mulmig, auch wenn mich das derzeitige Chaos nicht wirklich überrascht. War ja nur eine Frage der Zeit.

  491. @ #642 baqd_G (25. Jul 2016 10:38)

    UNSERE SCHLÄFER u. BOMBENBAUER?

    Fachkräfte:

    Dr. Physikerin Angela Dorothea „Erika“ Merkel, Deutschlandhasserin u. Gatte Prof. Dr. Dr. Chemiker Joachim Sauer, seine Kinder: Adrian Sauer, Daniel Sauer;

    Dipl. Chemikerin, Gewerkschaftsbonzin, Iranerin Yasmin Fahimi SPD; Mutter: deutsche Knastwärteerin u. Sozialpädagogin, Vater: Chemie in Deutschland studiert, im Iran angebl. bei Autounfall umgekommen. Pegida- und Deutschenhasserin. Zum Jan. 2016 bei Andrea Nahles untern Rock gekrochen, verbeamtet worden.

    SIE BOMBEN MIT!!!

  492. An alle guten Teddybärwerfer/INNEN.
    Wer zu früh klatscht,den bestraft die Realität!

  493. Jetzt neuer Trick der Presse und anderer „Organe“: alle Täter sind „psychisch Krank“ – ganz einfach. Damit entfällt jeder Zusammenhang und ist leicht erklärbar.

  494. Müssten nicht langsam mal drei Dinge passieren?
    1. Ein öffentlicher Widerstand der Urbevölkerung gegen den Terrorimport vor jeder Landes- und der Bundesregierung.
    2. Ein unverzügliches Schließen der Grenzen einschließlich der Aussetzung des Türkei-Abkommens.
    3. Die Entscheidung der EU, dass der Islam nicht nach Europa passt und deswegen seine Präsenz in unserer Mitte beendet werden muss.

  495. „Wo ist denn die Merkel“, fragt sich sicher nicht nur @ Mary, Nr. 659.
    Man gewinnt immer mehr den Eindruck, als tauche Merkel ab, als hätte sie zunehmend Angst, sich dem Volk zu stellen.
    Keine öffentlichen Auftritte mehr, wenn es einen islamischen Anschalg gibt, liest diese empathielose, eiskalte, machtgierige Despotin selbst die Floskel „Mein Beileid“ noch vom Blatt ab und verschwindet dann kommentarlos wieder. Keiner weiß, was die den ganzen Tag macht! Gibt es gerade keine Tagung in Plam-song-Pleh, wo sie ganz dringend hinmuss? Schade.
    Dann muss sie halt zuhause in ihrem Bunker den Krieg gegen „Ruffland“ vorbereiten.

  496. #646 Allahu Kackbar

    In einem kühlen Grunde . . . . habe mir gerade die LP der Comedian Harmonists herausgesucht.

    Danke für den Tip, lange nicht mehr gehört 🙂

  497. Man sollte jeden Flüchtling der zu uns im Land kommt erst mal inhaftieren!Erst wenn die Identität eindeutig geklärt ist sollte man prüfen,ob dieser unser Staat bereichern kann!Kann er das nicht dann gleich abschieben!Aber solche Vorschläge ist mit der jetzigen Politik leider nicht zu machen!Das heißt,wir müssen uns auf weitere Terror Anschläge vorbereiten!

  498. In der WAZ heisst es schon das das Asylgesuch des Mannes abgelehnt wurde und er deswegen sich wohl selbst töten wollte. Ein psychisch kranker Einzeltäter.

    Normalerweiser springt ein Selbstmörder vor den Zug, vom Hochhaus oder nimmt Tabletten. Die nix mit nix zu tun haben werfen Rucksäcke mit Bomben auf Menschen die zu Konzerten gehen.

    Und da die WAZ immer Recht hat, wird kein gegenteiliger Beitrag geduldet. Kommentare nicht erlaubt.Ja und Erdogan schränkt die Meinungsfreiheit ein.

  499. Mir kommen gleich die Tränen bei den ganzen arman Verirrten Seelen.
    Wie lange glauben unsere Politiker uns noch verarschen zu können?


  500. Attentat in München (Freitag)

    DER UNTERSCHIED

    > Obama äußert sein Mitgefühl mit den Opfern und Deutschland
    > Hollande äußert sein Mitgefühl mit den Opfern und Deutschland
    > Putin und Staatsführer weltweit äußern ihr Mitgefühl mit den Opfern und Deutschland

    MERKEL schickt ihren ‚Glöckner von Notre Dame‘ vor die Mikrofone

    “ … und datt wir alle von sowatt an betroffen sind datt ganz aus is … “

    (hätt ich doch lieber Margot Honecker gewählt)

  501. Mir kommen gleich die Tränen bei den ganzen armen Verirrten Seelen.
    Wie lange glauben unsere Politiker uns noch verarschen zu können?

  502. Hätte das Arscxxxx doch beim ersten Mal schon Erfolg gehabt:

    Bei dem getöteten tatverdächtigen Mann handelt es sich um einen 27-jährigen Syrer, dessen Asylantrag abgelehnt wurde und der mit Duldung seit 02.07.2015 in Ansbach wohnte. Der Tatverdächtige trat bereits wegen verschiedener Delikte strafrechtlich in Erscheinung. Außerdem versuchte er sich bereits zweimal das Leben zu nehmen.

    https://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/news/presse/aktuell/index.html/245311

  503. Also…
    wenn ein mutmaßlicher Asylbetrüger, der nicht abschoben wurde, einen mutmaßlichen Selbstmord inmitten vieler Menschen begeht – hat das SICHER mit nix zu tun.

    Am Rande: das Doofstellen der Politdarsteller ist m.E. perfide Taktik – die wollen erreichen, daß wir uns über periphere Dinge aufregen (wie z.B. ihre scheinbare Doofheit), anstatt wegen der eigentlich grotesken NICHTSicherheitslage massive Demonstrationen und Arbeitsniederlegungen zu organisieren.

    Wo sind eigentlich die Gewerkschaften, wenn man sie mal braucht?

  504. Die Gewerkschaften sind wie die Kirchen den Merkel-Regime hörig.
    Die dt. sind sich eh alle Spinnefeind,sowie 80% der Deutschen sind gehirnamputiert & link und raffen den gewollten Austausch nicht.
    Lösung:Nur das notwendigste im Job machen.Keine Überstunden,keine freiwillgen Dienste.
    „Gelben Schein“ holen.

  505. Wetten, es ändert sich nichts. Merkel macht weiter so, die Medien spielen mit und behaupten am Ende, die Anschläge fänden nur statt, um den sog. Rechten in die Hände zu spielen. Der Wahnsinn funktioniert nur, weil die Mehrheit der Bevölkerung per suizidaler Medienpropaganda für den massenhaften Islamimport in billigende Erstarrung verfallen ist. Abgesehen davon, täglich verändert sich der Bevölkerungsproporz zugunsten der eindringenden Islamfaschisten.

  506. Einige BRD Bürger (Deutsche nenne ich sie nicht mehr) sollen selbst nach dem Anschlag in Ansbach in der Nähe des Tatortes „Pokemon Go“ gespielt haben.

    Solchen Vollidioten ist nicht mehr zu helfen. Leider wird auch dieser Anschlag schon morgen wieder vergessen, dafür gab es zu wenig Opfer.

  507. N24 macht aus Ali David S. nun Daniel S. LOL!

    „Vertreter des LKA Bayern und der Staatsanwaltschaft geben neue Einzelheiten zum Amoklauf in München bekannt. Am Sonntag wurde ein Freund und mutmaßlicher Mitwisser von Daniel S. festgenommen.“

  508. #665 match90 (25. Jul 2016 10:56)
    Wo ist denn Heiko Maas eigentlich? Man hört nichts, ist der untergetaucht?
    _____________________________________________________
    Milke-Maas
    muss jetzt seine Stasi voll auf Rechts konzentrieren… es geht um Sein oder Nicht-Sein

  509. #643 rob567 (25. Jul 2016 10:39)

    Dark Net
    Waffen werden per Post versand.

    Ich bin bißchen doof, was I-Net betrifft. Wie kommt man ins Dark Net? Gibt es da IPs?
    Ich will mir zwar keine Waffe kaufen, aber interessant wäre es schon mal…

  510. #665 match90 (25. Jul 2016 10:56)
    Wo ist denn Heiko Maas eigentlich? Man hört nichts, ist der untergetaucht?
    ———————————————————————–

    STASI-MAAS ist mit weit Wichtigerem beschäftigt: Arbeitet an neuen Parolen „gegen Rächz“!

  511. Allmählich zahlen sich Merkels Milliardeninvestitionen aus.
    Die Fachkräfte sind fleißig und zeigen ihr ganzes Können!

  512. @Freiheitsfan:

    Nun übertreiben sie mal nicht so. Es ist noch längst nicht so schlimm wie z.B. in Syrien, Irak, Israel, Pakistan, wo schon mal 100 gleichzeitig sterben nach einem Selbstmordattentat, so was ist hier noch nicht passiert, erst dann können sie so reden.
    Wird nicht so, das glaube ich nicht, und wenn bin ich gespannt wie die Regierung reagiert.

    Na, wie wird die wohl reagieren ?
    „Einzelfall ! Kein Terror ! AfD und PEGIDA sind die wahre Gefahr !
    Es muß ein runder Tisch gegen Rechts her !!!“

    @Freiheitsfan:

    Nicht alle Asylsuchenden sind so !
    Es gibt auch Friedliche !
    Die wirklich vor dem Islamismus geflohen sind.

    Dümmer geht`s nimmer.
    Selbst Erdowahn sabbelt: Es gibt keinen Islamismus UND Islam, ES GIBT NUR DEN ISLAM !

    Geflohen sind die Verlierer der interislamischen Folkloreveranstaltungen, heute die Schiiten oder Aleviten, morgen sind es vielleicht die Sunniten.

    Alle Fans der Steinzeit- Ideologie, und treffen sich sowieso alle wieder hier.

    KEINER von denen gehört hierher. Kein einziger !für die

    Vorschlag zur Güte: Insel kaufen, ALLE „Flüchtlinge“ dorthin schaffen, nebst etwas Baumaterial für Häuser.
    Müßte ja DAS Land des Friedens werden, die Fachkräfte werden das Land aufbauen, die Imame die Menschen zum Frieden erziehen, Ingenieure und Akademiker werden die Wissenschaft zu höchster Blüte bringen.

    Ich denke, das wird ein zweites Dadaab.
    (Ein Flüchtlingslager von Somaliern und anderen Afrikanern, an der Grenze Somalia/ Kenia- so schlimme Zustände, daß Kenia es inzwischen gewaltsam räumt)

  513. @Tolkewitzer
    @Obdachloserfred

    Nicht nur Waffen und Kinderpornos gibt es im Darknet, sondern auch jede Menge Drogen. Würde allerdings von dem ganzen dringendst abraten, gibt jede Menge Fake Angebote (Fotos von Waffen, die real gar nicht existieren, jedenfalls nicht in den Händen des Verkäufers). Dazu kommen noch verdeckte Ermittler.
    Rein kommen ist nicht schwer. Dazu Bedarf es nur eines Tor Clients.

  514. Auf unzensuriert.at:
    https://www.unzensuriert.at/content/0021345-Asylanten-veranstalten-Freibad-Orgie-Gewalt-und-sexuellen-Uebergriffen

    Renitente Asylanten widersetzen sich der Polizei und fallen im Freibad über kleine Mädchen her. Die Oberbürgermeisterin zeigt sich „entsetzt“, will Asylanten aber weiter gratis ins Bad lassen.

    Irrer geht’s nicht. Im Freibad wird Minderjährigen die Badekleidung vom Leib gerissen und ein Links-Grüner Mob beschimpft die herbeigerufene Polizei als Rassisten.
    Die Baden-Württemberger wollen es also genau so wie es jetzt ist. Schön bunt mit Drogen, Vergewaltigung und Mord.
    Na dann – gute Nacht

  515. Leute, erhebt Euch von Euren Stühlen und werdet aktiv! Nehmt mit allem und jedem Kontakt auf, was in der Öffentlichkeit als „Rechts“ verschrien ist, jedoch für die Werte und den Frieden in unserem Land einsteht: Die Freiheit, ProNRW, FFD, die Identitären, Pax Europa und wie sie alle heißen. Bietet Eure kostenlose Unterstützung an und geht zu den Veranstaltungen hin! Werdet AfD-Mitglied, wenn Ihr es noch nicht schon seid! Dieser Laden mit Namen Deutschland flieg uns um sämtliche Ohren, wenn wir jetzt nicht handeln. Es ist zehn nach zwölf: Dieses Land befindet sich im freien Fall!!!

  516. Mitten im Frieden überfällt uns mal wieder der Feind

    Es sei aus gegebenen Anlaß an die berühmten Worte erinnert, die Kaiser Wilhelm II. zu Beginn des Vierjährigen Krieges an unser Volk gerichtet hat: „So muß denn das Schwert entscheiden. Mitten im Frieden überfällt uns der Feind. Darum auf! zu den Waffen! Jedes Schwanken, jedes Zögern wäre Verrat am Vaterlande. Um Sein oder Nichtsein unseres Reiches handelt es sich, das unsere Väter sich neu gründeten. Um Sein oder Nichtsein deutscher Macht und deutschen Wesens. Wir werden uns wehren bis zum letzten Hauch von Mann und Roß. Und wir werden diesen Kampf bestehen auch gegen eine Welt von Feinden. Noch nie ward Deutschland überwunden, wenn es einig war. Vorwärts mit Gott, der mit uns sein wird, wie er mit den Vätern war!“ Wobei man auch heute wieder nur noch Deutsche kennen sollte, wollen wir doch alle, daß die Frauen und Kinder sowie die Esel und Maultiere in unserem Land wieder sicher sind und daß auch unsere Kinder und Kindeskinder noch ihren Met aus Schädeln schlürfen können…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  517. Ich liege gerade nach einer Operation im Bett und fühle mich noch hilfloser als sonst, weil ich mich überhaupt nicht mehr körperlich wehren kann.

    Der Bürgerkrieg beginnt jetzt!
    Jeden Tag ein Attentat mit Toten.
    Verantwortlich hierfür ist das schlimmste Oberhaupt(in) das Deutschland seit Adolf je hatte!
    1,5 Millionen Fremde auf einer primitiven Kultur mit hoher Gewaltbereitschaft ins Land zu holen ist Hochverrat und Volksverrat.
    Das Volk muss auf die Straße!
    Wo ist die AfD, momentan die einzigen, die dazu aufrufen könnten?
    Sie zerreibt sich zur Zeit wieder mal in personellen und karrieristischen Querelen!

  518. Was wir zuerst brauchen, ist eine Abschiebekultur, Willkommenskultur ist ja ganz offensichtlich grandios gescheitert. Wenn der „mutmassliche arme traumatisierte potentielle Massenmörder“ gleich nach Ablehnung abgeschoben worden wäre, hätte es diesen Anschlag gar nicht geben können.
    Wegen München, auf ITV wurde korrekt von nem Terroranschlag gesprochen, aber nicht erwähnt, dass der David eigentlich Ali heisst.
    BBC war heute wieder nicht zu kriegen.

    #53 Melchisedek; Mein Beileid, Ansbach ist wohl die am übelsten linksversiffte Stadt, wenigstens wenn mans in Relation zur Einwohnerzahl setzt.

    #83 Dortmunder1; Das ist aber schon ewig so, nicht auszudenken, was man mit so einer 1,5liter Wasserflasche vom Aldi usw für schlimme Verletzungen verursachen kann. Oder welch unermesslichen wirtschaftlichen Schaden mit nem richtigen Fotoapparat.

    #129 toledo; Nicht so ganz: der „mutmassliche“ Tote soll möglicherweise der „mutmassliche“ Täter sein. War in jedem Sender dasselbe. Wenn für jedesmal mutmasslich ein 5er ins Frasenschweinderl käme, kriegten die gar nix mehr bezahlt.

    #333 Untergang; So ein Steinbruch ist möglicherweise in naher Zukunft der sicherste Platz in Deutschland.

    #418 B. Kant; Naja, die Angaben des Wahrheitsministeriums kann man beruhigt in der Pfeife rauchen, wenn einem nicht eh schon schlecht ist. Ende des JAhres hiess es 1,1Mio Anträge und 800.000 in Warteschleife. Wobei ich beide Zahlen für deutlich abgerundet halte. Freundlich gerechnet müssen im letzten JAhr wenigstens 5 Mio ins Land gekommen sein.

    #500 dwarsdryver; 2002 Eching nicht vergessen. Aus nicht nachvollziehbaren Gründen wird das praktisch immer untern Tisch fallen gelassen.

    #538 schmarrkopf; Auch wenn in jedem deutschen Sender unisono von Amok die Rede war, das war eindeutig ein Terroranschlag.
    Es gab bisher keinen Amoklauf, bei dem einfach unbeteiligte über den Haufen geschossen oder erstochen wurden. Die Engländer bei ITV habens korrekt Terroranschlag genannt.

  519. Ob er die Bombe im Illegalen Heim gebaut hat? Vielleicht noch zusammen mit den ehrenamtlichen Kuschlern?
    Hat denen wahrscheinlich erzählt, er baut ein Transistor Radio, für die Lieben daheim.
    Wahrscheinlich hat man ihm das Geld dafür noch gegeben und die Materialien eingekauft.

  520. Die Nachrichtensender sind voll von München.
    Nebenbei wird noch ein bisschen über Social Media hergezogen..
    Die sind regelrecht glücklich darüber, dass es nur ein Amoklauf war.
    Auch das der Täter mal wieder ein Mordlem war, zählt natürlich nicht.
    Bei DDR 2 wird gerade gesagt, dass die Politik sich „erstmal“ zurückhält und abwartet.
    Und die Kaiserin hat verlauten lassen, sie sei bestürzt.
    Und man ist sich sicher: Man darf nicht alle Vorfälle (TM) in einen Topf werfen!
    Reutlingen kann man da gar nicht mit rein nehmen!
    Alles gut also!

  521. #1 Oberschlesien (25. Jul 2016 01:44)

    Bald muss es richtig losgehen. Ich mache mir keine Illusionen mehr. Spätestens nächstes Jahr ist Krieg.
    ———————
    Wir sind doch mitten drin!?!
    Nur das uns unsere eigenen Landsleute Hand-und Fußschellen angebracht haben.
    Zusätzlich wachen Stasi-Kahane&Co darüber,das wir das Maul halten.

  522. Ich habe gerade den Kommentar von De Maisiere gelesen, bei N-TV.

    War er nicht einer, der sich damals (viel zu) zaghaft, gegen Mutter Merkel gewehrt hat, als immer mehr von diesen sogenannten Flüchtlingen zu uns kamen? Und heute muss er das Ergebnis seiner Chefin vertreten und ausbaden.

    Das Bekloppte ist: Die Politik erzählt ein Märchen, das vom „Lieben, intelligenten Flüchtling, der unsere Alterslücke schließen wird.“ Dann schreibt die Presse dass, jedoch nicht als Märchen, sondern als Wahrheit. Danach sagen die Politiker, nachdem dieses Spiel zwei oder dreimal so gelaufen ist, es muss doch stimmen, die Presse schreibt dies doch auch.

    So oder so ähnlich muss es Ende 45 gewesen sein, als man(n) sich selbst froh gemacht hat, weil man(n) an den Endsieg glauben musste, denn eine Alternative, einen Plan B gab es heute wie damals nicht.

    Wir brauchen ehrliche, motivierte Politiker, so einen wie den österreichischen Außenminister der die Wahrheit sagt und nicht das was der sogenannte Mainstream hören will.

  523. Angeblich wurde der 27-jährige kurzzeitig wiederbelebt, bevor er gestorben ist. Vor der Tat hat er sogar noch kurz telefoniert. Es wird immer bizarrer. Bild spekuliert, ob Macheten-Mann Mohamed evtl. in die 45-jährige Schwangere verliebt gewesen ist.

  524. Ein Journalist fragte gerade, bei der PK, den Sprecher des Innenminsters, ob es denn für solche „Menschen“ Programme gibt..
    Da wird schon wieder an Ausreden gefeilt. Wenn es keine Programme gibt, dann ist klar, wer die Schuld daran hat.

  525. #703 John Farson (25. Jul 2016 12:05)
    Ob er die Bombe im Illegalen Heim gebaut hat? Vielleicht noch zusammen mit den ehrenamtlichen Kuschlern?
    Hat denen wahrscheinlich erzählt, er baut ein Transistor Radio, für die Lieben daheim.
    Wahrscheinlich hat man ihm das Geld dafür noch gegeben und die Materialien eingekauft.
    _____________________________________________________

    ich glaube der Liebe hatte Heimweh weil „noch“ nicht alles so ist wie in seiner Heimat…
    und da müssen die Bärchen-Schwinger ihn aus vollem Herzen unterstützen 🙁

  526. Täter war Deutsch-Iraner, Deutsch-Afghane, Deutsch-Syrer etc.?

    Deutsch-Bomber, Deutsch-Schläger, Deutsch-Kopfspung, Deutsch-Fickificki, Deutsch-Terror…..

    Wenn schon Verbrechen…dann DEUTSCH.

  527. Die Opfer tun mir von Herzen leid, aber es muss noch schlimmer werden. Nur so wacht der normale Gutmensch, der nur öffentlich-rechtliches Fernsehen konsumiert und Merkel wählt, weil es ihm ja noch ökonomisch gut geht, auf!

  528. Gab es eigentlich zwischenzeitlich ein Update bzl. des einzuhaltenden Sicherheitsabstandes zu den bereichernden Neubürgern?

    Köln -> eine Armlänge Abstand
    Würzburg -> eine Axtlänge Abstand
    Reutlingen -> eine Machetenlänge Abstand
    Ansbach -> ? ? ?

    Mit der Reichweite von Schrauben, Nägeln und anderem Schrott, der von einer Sprengladung in die Umgegend geschossen wird, kenne ich mich nicht wirklich aus. Hier müßten Experten vom BKA o.ä. uns allen zuverlässige Empfehlungen an die Hand geben.
    8-(

  529. Bei NTV sagen sie gerade, der Mordlem sollte nach Bulgarien abgeschoben werden.
    Aha, da haben wir das Motiv ja gefunden: Gesellschaft wollte ihn ausstoßen, da konnte er gar nicht anders!

  530. #709 Jungle_42 (25. Jul 2016 12:16)
    Angeblich wurde der 27-jährige kurzzeitig wiederbelebt, bevor er gestorben ist. Vor der Tat hat er sogar noch kurz telefoniert. Es wird immer bizarrer. Bild spekuliert, ob Macheten-Mann Mohamed evtl. in die 45-jährige Schwangere verliebt gewesen ist.
    _____________________________________________________
    Ja… es gibt Frauchen die so einen gut finden…
    vielleicht haben manche Frauchen auch eine gewisse Mitschuld…?
    Ja… dann ist das Erwachen unschön… 🙁

  531. Was aber gut ist und was auch alle Politiker, in jeder Talkshow immer wieder betont haben: Wir haben in Deutschland keine Banlieus!
    Da können wir richtig froh sein! Bei uns werden die Bomben stattdessen in Illegalenheimen gebaut, unter Aufsicht!

  532. #713 kosmischer Staub (25. Jul 2016 12:36)

    Köln -> eine Armlänge Abstand
    Würzburg -> eine Axtlänge Abstand
    Reutlingen -> eine Machetenlänge Abstand
    Ansbach -> ? ? ?

    —————–

    Einen Sprengradius Abstand

  533. #715 John Farson (25. Jul 2016 12:37)

    meinst der hat noch nicht geschnallt das Ablehnung gar nichts heisst? Vielleicht sollte wir Merkzettel an die Neuankömmlinge verteilen:“Auch wenn sie den Abschiebungsbescheid bekommen kümmern wir uns bis zu ihrem Lebendende um ihr wohl“

  534. Bei NTV ist gerade eine migrantische Psychologin. Ihr Rat ist folgender: Lassen sie sich keine Angst machen!
    Treiben sie Sport, gehen sie mit Freunden weg, schauen sie mal einen Film…
    Genau, wegschauen und weiterschlafen!
    Allahu Akbar

  535. @#721 balduino : Das wissen die, keine Sorge. Das wissen selbst die, die noch in ihren Heimat Drecklöchern sitzen.
    Deswegen wollen die auch alle hier her.

  536. Wer denkt in Ansbach an ein Bombenattentat?

    Mitten in der idyllischen Barockstadt Ansbach explodierte eine Bombe. Sie sollte jene treffen, die bei einem Musikfestival den lauen Sommerabend genossen. Nun stehen die Anwohner unter Schockstarre…..

    Tja das Kommt davon wenn man die Mahner als Rechtsradiklen bezeichnet .. nun habt ihr das was angeblich nicht sein kann :
    OB DAS ALLES MIT NIX ZU TUN HAT FRAGT EUCH SELBER !

    Haben die nicht alle Merkel/ Seehofer gewählt …

    Noch ist Zeit zur AFD zu wechseln !

  537. Wer denkt in Ansbach an ein Bombenattentat?

    Mitten in der idyllischen Barockstadt Ansbach explodierte eine Bombe. Sie sollte jene treffen, die bei einem Musikfestival den lauen Sommerabend genossen. Nun stehen die Anwohner unter Schockstarre…..

    Tja das Kommt davon wenn man die Mahner als Rechtsradikale bezeichnet .. nun habt ihr das was angeblich nicht sein kann :
    OB DAS ALLES MIT NIX ZU TUN HAT FRAGT EUCH SELBER !

    Haben die nicht alle Merkel/ Seehofer gewählt …

    Noch ist Zeit zur AFD zu wechseln !

  538. #724 verfassung1871 (25. Jul 2016 12:49)
    ReUpload mit verbesserten Ton der ersten Pressekonferenz mit der Bürgermeisterin von Ansbach und der Einsatzleitung:
    —————————————————–
    bei 2000 enttäuschten Musik-Liebhabern, im wohl versifften Linken Ansbach, gibt es vielleicht ein paar neu AfD Wähler…? 😉

  539. #694 nichtG (25. Jul 2016 11:55)

    Ausser Waffen und Kinderpornos gibts da nix
    ____________________________________________________
    Stimmt nicht ganz… ? erster Schritt… aber wenn du dich nicht auskennst… fällst du schnell auf…

    #696 niki (25. Jul 2016 11:57)

    Rein kommen ist nicht schwer. Dazu Bedarf es nur eines Tor Clients.

    Danke.
    Ich benutze nur anonymox, aber Tor ist mir auch ein Begriff.
    Eigentlich ist wohl mehr das Angebot an Filmen und Musik interessant, weshalb ja meines Wissens Napster & Co. mal ins versteckte Netz abgetaucht waren, nachdem ihnen das offizielle Verbreiten verboten wurde.

  540. Forderung Erdogans nach sofortiger Rückkehr türkischer Wissenschaftler und Studierender in ihre Heimat Empörung bei den Betroffenen, den Hochschulen und sogar Erdogans DITIB aus.
    —————————————————–
    Erste freudige Nachricht von dem Kefir…
    ja… er braucht seine Getreuen bei sich… TOLL TOLL
    Ja…aber das Ungeziefer wird wohl nicht folgen… .(

  541. War mal wieder ein psychisch gestörter.
    Sind denn nicht alle, die die Scharia loben, an ein Paradies mit 72 Jungfrauen glauben Psychopaten?

  542. #658 BenniS (25. Jul 2016 10:51)

    Ein Hubertus Bardt berichtet auf der WELT, dass wir bis 73 arbeiten müssen! Klar! Oma Agnes, 73, putzt Asylforderern das Klo, damit die sich hier wohl fühlen und Allah einen guten Mann sein lassen und nach Herzenslust bomben können!
    ***************************************
    …. wobei Oma Agnes, 73, noch aufpassen muss, dass sie nicht mit einer Ziege oder einem Esel verwechselt wird.

    #661 Slalombaby (25. Jul 2016 10:52)

    An alle die Religion pauschal verurteilen:
    Verurteilen Sie pauschal Philosophie? Verurteilen Sie pauschal Politik? Es geht immer darum, was „drin ist“!
    Von dem „was drin“ ist, ist abhängig „was raus“ kommt!
    ****************************************
    Ich nehme gerne in Kauf, dass Sie mich als minderbemittelt einstufen, bleibe aber bei meiner Meinung, dass in Religion, Politik und auch Philosophie eine ganze Menge Schwachsinn „drin ist“ und auch „raus kommt“, um bei Ihrer Wortwahl zu bleiben.

  543. Religion = Schwäche

    Nur schwache Menschen brauchen das,um sich selbst halt zu geben!

  544. Scarstream19: „Leute, das war keine Nagelbombe sondern ein defekter Campingkocher!!

    Ja klar, jetzt wissen wir, warum er mit dem Rucksack unterwegs war! Er hat nur einen Campingplatz gesucht.

  545. #730 Tolkewitzer (25. Jul 2016 13:14)
    —————————————————–
    wenn du Software dieser Art über deinen Arbeits-computer kopierst usw… mag man dich gewähren lassen…
    du stehst jedenfalls in einer Daten-Bank…
    kommt natürlich auch darauf an wie oft du, wie lange du was machst… was für Suchwörter du verwendest usw. …
    wenn du dich am Netz anmeldest, dein Rechner sendet Infos ins Netz … hinterlässt du Spuren…

  546. Der Staat macht sich erpressbar. Wenn einem Asylmißbräuchling die Abschiebung nicht passt, kann er sagen, „lasst mich lieber hier“ und kurz auf Ansbach verweisen.
    Dann wird jede Abschiebung storniert.

  547. Ich wünsche mir so sehr, dass Norbert Hofer deutscher Kanzler wird. Das muss doch möglich sein. Es wurde schon einmal ein Österreicher deutscher Kanzler!

  548. Der Selbstmordattentäter vom Open Air ist unschuldig!!!!!!!!!

    Nicht ihr habt sie getötet sondern Allah hat sie getötet

    Sure 8 Vers 17

    Schade hat sich der Kerl erst Morgens um 3 Uhr zu seinen Paradiesschlampen gesprengt
    sonnst hätten wir sonnst hätten wir mit dem Zugislamist dem Machetenislamist und dem Münchnerislamist 4 Attentate in einer Woche jetzt sind es halt nur 3 und in dieser Woche erst einer, aber es kommen schon noch 2 weitere.

    Deutschland ist Bunt und wird immer Bunte
    nur im Bösen Dunkeldeutschland wo das Pack wohnt wollen die Anschläge nicht so recht gelingen.

    IS-lam ist Frieden Scheisse Schmeckt
    gut.

    Jeder Tote geht auf Merkels Konto.

    Irgendwann wird die Frau vor Gericht stehen und die Anklageliste ist lang und wird jeden Tag länger.

  549. Im Grunde ist das ja gut die Islamisten Entschuldigung Friedensaktivisten machen Werbung für die AFD.

  550. #728 nichtG

    bei 2000 enttäuschten Musik-Liebhabern, im wohl versifften Linken Ansbach, gibt es vielleicht ein paar neu AfD Wähler…?

    Träumen Sie weiter. Eine derart hohe Dichte vergutmenschlichter Spießbürger (selbst gefühlte 68iger, in Wahrheit aber nie aus dem Sprengel rausgekommen außer in die „Großstadt“ Nürnberg zum jährlichen Hans Söllner-Konzert) habe ich noch nirgendwo angetroffen.
    Da ist Hopfen und Malz verloren. Die sprengen sich eher selbst in die Luft, als das sie einen korrigierenden kühlen Blick auf die Realität wagen würden.

  551. Die Propagandamedien können jetzt nur noch beruhigen, obwohl allen im Volk schon ganz offensichtlich das Wasser im Hintern kocht.

    So langsam kommt es auch beim Dümmsten an – unser Kurs geht stark in Richtung Drittweltterror.

    Unser Volk wird langsam zersetzt und letztlich vernichtet.

    Die Vernichtungspläne gehen also langsam auf. Was zwei Weltkriege nicht geschafft haben wird jetzt eben durch die Islamisierung langsam erreicht.

    Was wir jetzt erleben war genau so geplant und vorgesehen.

  552. Bundestagswahl 2013 in Ansbach:
    CSU 7735 40,22%
    SPD 5235 27,22%
    FDP 815 4,24%
    GRÜNE 1942 10,10%
    DIE LINKE 1017 5,29%
    PIRATEN 397 2,06%
    AFD 4.05%

    Ansbach hat bekommen, was es bestellt hat.

  553. Das wird bestimmt ein „buntes und weltoffenes“ Oktoberfest.
    Und erst am Wochenende, wenn die 5 Kolonne in Köln zusammen kommt und dem Führer Erdolf huldigt.

    Gleich gibt’s übrigens eine PK der Innen Misere.

  554. Die „konservative Kraft“ Hermann spricht gerade..
    Bayern ist ja bekannt für seine vorbildliche Integration der Mordlems.
    Der liebe Junge hatte Handy und Laptop, auf denen viele Gewalvid..äh Friedensaufrufe von Mohammeds geselliger Schar gefunden wurden.
    Und er hatte noch mehr Bomben Material gehortet, um seine Religion auszuleben.

  555. Sprecher: „Ich kann Ihnen zur Stunde nicht sagen, warum diese Abschiebung nicht vollzogen worden ist.“

    Ich schon, weil linkes Gutmenschengesindel in Justiz, Helferkreisen, Pro-Asyl usw. jeden Trick kennt, Abschiebungen zu verhindern. Selbst Merkel ist es völlig wurscht, ob abgelehnte Asylschwindler abgeschoben werden, die Rot-Grünen möchte am liebsten alle hierlassen.

  556. Ach ja: Herman sagt, trotz Bomben und Allahs Propaganda Material, er könne noch nicht mit Sicherheit sagen, ob es was mit dem IS-lam zu tun hat.
    Oder doch ein psychisch gestörter?

    Und nun die Innen Misere.

  557. Man muss sich das mal vorstellen: Da baut ein Mordlem Bomben und hat jede Menge Material gehortet, direkt im Illegalen Heim und niemand merkt es.
    Ich nehme an, die Betreuer werden jetzt verhaftet, weil sie nicht genug integriert wurden.
    Und gegen die Misere und Herman wird wegen Hatespeech ermittelt.
    Die GeMAASPo ist schon dran. Zudem werden in Ansbach und in Reutlingen, sowie Würzburg, Bio Deutsche deportiert, nachdem A.Kahane herausfindet, dass dort noch zu viele Weiße wohnen und Schuld an den Vorfällen (TM) tragen.

  558. John Farson lallt!

    Gehört er zur König Artus` Schwafelrunde
    unter dem Pseudonym „Lalls-a-lot“?

  559. (…) Dies wurde in einer einstweiligen Verfügung des Amzsgerichtes bestätigt. (…)

    „Amzgericht“?

  560. (…) Dies wurde in einer einstweiligen Verfügung des Amzsgerichtes bestätigt. (…)

    „Amzgericht“?

  561. Eben auf der Pressekonferenz:

    Journalistin: „Es gibt Stimmen die sagen, dass die Identitätsverschleierung der Flüchtlinge ein wachsendes Problem ist. Können Sie das bestätigen?“

    Thomas de Maizière: „Bei Asylbewerbern aus Syrien sind wir wieder übergegangen zum mündlichen Verfahren. Dort kann man durch Befragung die Identität feststellen. Natürlich würde ich mir auch wünschen, dass mehr Flüchtlinge nicht nur ihr Handy sondern auch ihre Personaldokumente dabei haben…“

  562. Der Attentäer lebte mit anderen Asyl-Bewerbern, Asylanten, wie auch immer, in einem Hotel. Im TV wurde das Hotel gezeigt, nicht schlecht übrigens, und es wurde gesagt: „In dieser Gemeinschaftsunterkunft lebte der Attentäter.“

    Gemeinschaftsunterkunft in einem Hotel? Das glauben die doch selbst nicht. Da hat jeder „Flüchtling“ schön sein eigenes Zimmer mit Badezimmer, vielleicht noch mit Kochgelegenheit.

    Gemeinschaftsunterkunft! So wird das alles mal wieder runterappeased. Kein Wunder, dass der nicht nach Bulgarien abgeschoben werden wollte. Dort gibt es bestimmt kein Hotel, in dem „Flüchtlinge“ für lau residieren können. BTW: In Österreich hatte der sich auch noch registrieren lassen.

  563. #72 Samurai (25. Jul 2016 02:16)

    Die deutsche Presse wird schreiben, der Täter war „psychisch krank“…

    Also für mich sind eher die Leute welche Merkel und Konsorten wählen und noch immer deren verbrecherische Verräterpolitik rechtfertigen und unterstützen „psychisch krank“

    Merkels Gäste machen nur Ihre Arbeit für die Sie nach Bananaland gekommen sind.

  564. Die psychische Labilität wurde ihm wahrscheinlich von den Gutmenschen suffliert – verlängert einfachst den Aufenthalt.
    Wenn es dann nicht funktioniert, frustriert das natürlich.
    Muss man ja Verständnis haben.

    Merkel muss weg!!!!!!!!!!

  565. #DJGARDEN 756

    Was sollen diese Übergriffe? Wir sollten unsere Kräfte bündeln und nicht uns sinnlos streiten

  566. @nichtG

    Als ich das letzte mal im darknet unterwegs war, habe ich orbot als Browser für Android verwendet

  567. #72 Samurai (25. Jul 2016 02:16)
    Die deutsche Presse wird schreiben, der Täter war „psychisch krank“…so wie in Nizza…so wie in Würzburg…so wie in München…so wie in Reutlingen…und jetzt in Ansbach.

    Klar, die sind alle psychisch krank! Genau wie die Aktivisten im Nahen und Mittleren Osten, ob es sich um AKP, MHP in der Türkei, um IS und Al-Quaida in Syrien, Libyen und im Irak, Hamas und Muslimbrüder in „Palästina“ handelt – oder um PKK und andere „Gegenspieler“ des IslamIsmus!
    Jahrhundertelange inzestuöse Verwandten- und Familienverheiratungen, die sie auch bei uns mit Kindergeld und Hartz-IV finanziert, pflegen, um ihre Clan-, Sippen- und Familienbanden zu festigen, sorgen generationsübergreifend für einen weichen Keks und für hemmungslose Gewaltbereitschaft!
    Dazu kommt ein gestörtes Verhältnis zur „Sexualität“…

  568. So der zweite Terror Angriff auf Deutschland!Hoffentlich werden die Deutschen jetzt endlich wach!Wenn nicht dann freut euch auf weitere Anschläge ihr Gutmenschen!Merkel muß WEG!!!

  569. Ich bin schon gespannt, was heute passiert.
    Schließlich haben wir unseren Blutzoll, an die neuen Herren, heute noch nicht entrichtet.
    Wie ich schon schrieb: Wäre ich der IS, würde ich den Profis jetzt den Einsatzbefehl geben.
    Buntland stumreif schießen und dann kann es losgehen.

  570. Solange die Bayern weiterhin mit 45+% für mit einen der größten Poltik-Versager stimmen …

    Mein Mitleid strebt gegen 0.

  571. #396 HPB (25. Jul 2016 06:55)
    Wo ist Petry, Höcke, Gauland.
    Die müssen jetzt ständig präsent sein und die Bundesregierung vor sich her treiben.

    Luftpumpen sind das, die nur aus Verzweiflung gewählt werden, weil niemand anderer da ist.
    Bewegt haben sie noch nichts, außer sich öffentlich zu streiten, wer das Sagen hat.
    Ich warte noch auf jemanden, dem ich zutraue, die Dinge in die Hand zu nehmen.

  572. @John Farson
    Man kann nur noch die AFD wählen!Andere Parteien sind einfach unwählbar!Und so schnell wird es keine Alternative zur Alternative geben!Also lieber eine streitende Partei als die etablierten Parteien,die weiter jedes Jahr über eine halbe Millionen Asylanten in unserem Land lassen!

  573. Der Attentäter von Ansbach war dem IS-Sprachrohr Amak zufolge ein „Soldat des Islamischen Staates“. Das teilte Amak am Montag im Internet mit.

    Bei der Durchsuchung der Asylunterkunft, in der der Täter, ein 27-.jähriger syrischer Flüchtling, gelebt habe, sei eine Fülle von Materialien gefunden worden, die zum Bau weiterer Bomben geeignet gewesen wären, darunter Lötkolben und Batterien, sagte Herrmann.
    http://www.dw.com/de/ansbach-anschlag-mit-islamistischem-hintergrund/a-19425973

  574. #525 schmarrkopf   (25. Jul 2016 08:50)  
    #606 Lechfeld   (25. Jul 2016 10:08)  

    Nur für das Protokoll, Herr Kant: Deine Aussage, dass in Reutlingen der Täter aus Ghana war, ist nach meinem Kenntnisstand nicht richtig. 

    Danke für die Richtigstellung! Ich finde es klasse, wenn solche Fehler umgehend korrigiert werden. Ich hatte mich zwar kurz darauf selbst berichtigt, allerdings blöderweise den Strang verwechselt:

    #864 B. Kant   (25. Jul 2016 08:01)  

    “ Der in Reutlingen kam aus Ghana. “ Lieber Himmel, ich komm schon ganz durcheinander bei den vielen Attentaten Und Mordanschlägen.

Comments are closed.