Unter dem Motto „Integration gescheitert“ findet ab 18 Uhr eine Kundgebung des bayerischen Landesverbandes der AfD in Würzburg statt. Hauptredner der Veranstaltung ist der bayerische Landesvorsitzende Petr Bystron. Neben ihm werden u.a. auch die familienpolitische Sprecherin Katrin Ebner-Steiner und Raimund Swoboda (Leitender Polizeidirektor a.D.) auftreten. PI wird den Livestream senden.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

99 KOMMENTARE

  1. Integration gescheitert?!

    das Fragezeichen ist überflüssig, Antwort nein.

    Genauso könnte man fragen , ob man aus einem Spucknapf eine Suppenterrine machen kann.

  2. Eilmeldung!!!!!! Mann läuft mit Machete durch Reutlingen…..eine Person tot,…zwei verletzte!! eben auf NTV

  3. Jetzt dürfen noch Wetten auf den „Hintergrund“ des Machetenmannes angenommen werden.

  4. EIL

    Mann schlägt in #Reutlingen mit einer Machete um sich. Eine Frau stirbt. Gleich mehr dazu bei uns.

  5. OT

    +++ Eilmeldung +++

    IN REUTLINGEN
    Mann tötet Frau mit Machete
    Die Polizei nimmt den Täter fest

    24.07.2016 – 17:41 Uhr
    Stuttgart – Ein fürchterliches Verbrechen mitten in Reutlingen (Baden-Württemberg)!
    Ein Mann hat mit einer Machete in der Nähe einer Dönerbude am Listplatz eine Frau getötet. Außerdem verletzte er zwei weitere Personen. Viele Menschen flohen in Panik!
    Der Täter wurde festgenommen.

    Mehr in Kürze.

    http://www.bild.de/regional/stuttgart/machete/mann-bringt-frau-um-mit-reutlingen-reutlingen-46972048.bild.html

  6. Entwarnung, der Täter von Reuthlingen ist ein Einzeltäter, hat nichts mit dem Islam zu tun, nicht einmal mit Nichts, ist ein lieber Mensch der von uns radikalisiert wurde, also nicht verurteilen, sondern bedauern. Dreckigedrecksdreckigedrecks Medien.

  7. Integration gescheitert! Ab morgen beginnt das zurueckschicken. Zu Fuss ueber den Brenner nach Italien und von da aus werden sie in Schlauchboote gesetzt und muessen wieder nach Afrika rueberrudern!

  8. Muss einer diese sponatenen Amokläufer mit Blitzradikalisierung gewesen sein, der nur zufällig usw usf.

  9. Mann mit Machete Tötet eine Frau und verletzt 2 Menschen schwer.

    Er ist eindeutig unschuldig

    (nicht er hat getötet sondern Allah hat getötet)

    wer es nicht glaubt liest es selber im Koran nach.

    Sure 8 Vers 17

  10. In letzter Zeit gab es viele Gewitter; dabei muß es vermehrt zu BLITZradikalisierungen gekommen sein.

  11. #7 Heisenberg73 (24. Jul 2016 17:47)

    Jetzt dürfen noch Wetten auf den „Hintergrund“ des Machetenmannes angenommen werden.

    Ein Bio-Deutscher war es jedenfalls nicht, die richtigen Deutschen haben es nämlich nicht so mit Macheten…

    Ich tippe selbstverständlich auf Araber/Moslem/Islam/Neger, oder sonstige Kriminelle, die nicht zu Deutschland gehören.

  12. Ich träume von der Zeit, wo es monatelang NICHTS passierte…
    War das eine schöne Zeit!

  13. Ist doch klar: „Amoklauf“ eines verwirrten Einzeltäters, hat nie nix mit dem Islam zu tun.

  14. Foto auf der Bild , schwarze Haare ,Vollbart, dunkler Teint noch fragen ?
    Und unser täglich Amoklauf gib uns Heute….

  15. #7 Heisenberg73 (24. Jul 2016 17:47)
    Jetzt dürfen noch Wetten auf den „Hintergrund“ des Machetenmannes angenommen werden.

    ……………………………..

    Dunkles Haar, sehe ich da einen Vollbart?
    Wo sind die Springerstiefel?

  16. #17 Marie-Belen (24. Jul 2016 17:56)

    In letzter Zeit gab es viele Gewitter; dabei muß es vermehrt zu BLITZradikalisierungen gekommen sein.

    Von wegen Blitz: Unsere islamischen Freunde erinnern mich zunehmend an „War of the worlds“.

    Auf „Bild.de“ ist der Täter nur in Vergrößerung des Bildes einigermaßen zu erkennen. Ich tippe auf Afghane, Pakistani oder Iraner.

    Klar, dass er nichts mit nichts zu tun hat. Ohne Frage.

    In der Zwischenzeit beschäftigt sich der Sonntagsnotdienst des Radikalen-Blättchens „Spiegel-online“ mit Depressionen – und dass man Manisch-Depressive nicht stigmatisieren dürfe.

  17. #4 Marie-Belen (24. Jul 2016 17:43)
    EILMELDUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    MANN SCHLÄGT MIT MACHETE UM SICH EINE TOTE
    ZWEI VERLETZTE

    http://www.focus.de/panorama/welt/eine-tote-zwei-verletzte-mann-mit-machete-sorgt-fuer-schrecken-in-reutlingen_id_5758513.html
    ++++

    Tja, war es diesmal ein Neger, ein Zigeuner, ein Araber, ein Afghane oder Pakistani?
    Wer weiß das schon genau, in diesem Moment?
    100% sicher ist aber, dass es ein Zuwanderer war!
    Vermutlich ein Sprenggläubiger!

    Die Innere Sicherheit in Deutschland ist Dank Merkel und der linksgrünen Altparteien futsch!

    Dagegen hilft nur die AfD!

  18. Die linken Nazis haben gerade angefangen rumzuplärren.
    Sie setzen sich, ohne es zu wissen, für den Terror in Deutschland ein. Leider gab es keine ökologischen Kondome, als diese Linksfaschisten gezeugt wurde…

  19. Jesses, drehen die Zecken aber auf. Schade, dass sie nicht in Nizza/Zug/Würzburg/Reutlingen dabei waren.

  20. Einzeltäter , Einzelfall , Kleinkrimineller , geistesgestört , von Arbeitskollegen und Nachbarn gemobbt und diskriminiert , man hätte mehr auf ihn eingehen müssen .

  21. Ich hoffe, der sogenannte mutmaßliche
    verirrte und verwirrte Festgenommene der sicherlich nix mit nix zu tun hat ist unversehrt geblieben.
    Nicht, dass die Einsatz Beamte wieder übertrieben haben.
    Der arme Mann!
    Kann die BRiD nicht endlich einsehen, dass wir uns den Gepflogenheiten, Sitten und Gebräuchen unsere Eingeladenen anzupassen haben?
    Sark. off

  22. Afd fängt gerade an, mit viel Rückkopplung und lauten Gegendemonstranten Geschrei…

    Die Antifa braucht wohl noch mehr Terror bevor die sich in die Kanalisation wieder verdrückt…

  23. Lächerlich diese linken Schreikinder. Die sollte mal der Machetenmann begrüssen.

  24. In meiner Nachbarschaft sind alle Kleingewerbetreibenden (Türken, Kurden, Iraner) AFD-Anhänger. Sie machen kein Geheimnis daraus, im Gegenteil, sie werben offen für die AFD. Was ja auch logisch ist, denn sie wollen ihr Deutschland so bewahren, wie sie es damals, als sie eingewandert sind, vorgefunden haben. Von offenen Grenzen halten diese Leute gar nichts.

    Kurioser Weise gibt es links-grün-versiffte Spinner, die abfällig über diese alteingesessenen Eingewanderten reden, weil sie irgendwie rechts sein sollen.

    Das ist so was von verdreht und erinnert mich an Bassam Tibi, der in einem Interview gesagt hat:

    Die Gutmenschen von heute sind die Nazis von morgen.

  25. Ist das breite, bunte, weltoffene und tolerante Bündnis mit von der Partie?

    Man hört es.

  26. 22- Jähriger zückte im Zug Messer
    Fahrgäste in Panik
    24.07.2016, 12:34

    Ein 22- Jähriger hat in der Nacht auf Sonntag in einem Zug auf der Strecke zwischen Hamburg und Bremen ein Messer gezückt und Fahrgäste bedroht. Zahlreiche Reisende gerieten bei dem Vorfall in Panik und verließen den Zug der „Metronom“- Privatbahn am nächsten Bahnhof, wie die Polizei mitteilte. Sie fühlten sich den Angaben zufolge an die Vorfälle in Würzburg und München erinnert.
    http://www.krone.at/Welt/Deutschland_22-Jaehriger_zueckte_in_Zug_Messer-Fahrgaeste_in_Panik-Story-521401

  27. #32 Nemesis001 (24. Jul 2016 18:05)
    Ich hoffe, der sogenannte mutmaßliche
    verirrte und verwirrte Festgenommene der sicherlich nix mit nix zu tun hat ist unversehrt geblieben.
    ++++
    Aus steuerlichen Gründen und auch sonst, hoffe nicht auf Unversehrtheit des Täters.

    Außerdem ist überhaupt das Schlimmste daran, dass auch dieser Mord den Rechtspopulisten wieder Stimmen bringt. Pfui!

  28. Vollste Verachtung für diese Anti-Deutschen Gegendemonstranten!!!

    Man muss ja den Eindruck haben (und das werden die Auslandsmedien genau so beschreiben), dass viele Deutsche für mehr Terror demonstriert haben und den Terror in Deutschen wollen!!!

  29. #4 Marie…
    Wenn das Tätergesicht im Bild im Twitter-Beitrag stimmt, heißt der Mordbube definitiv nicht Hans und wohl eher Angehöriger einer Friedensreligion…

  30. Claudia Roth sagt jetzt bestimmt:

    „Machetenmord ist auch immer ein Hilfeschrei!
    Wir müssen mehr integrieren!“

  31. Komisch, nur die Pi-Blogger wissen immer schon vorher Bescheid, woher der Täter kommt!
    Welch ein Zufall!

  32. Haben die anlässlich der Massenmorde und Terrorakte von Würzburg und München auch so laut gebrüllt?

  33. Frau Künast wird zufrieden sein, der Täter lebt!. Hoffentlich sind die Handschellen nicht zu eng.

    #14 soises (24. Jul 2016 17:52)
    Entwarnung, der Täter von Reuthlingen ist ein Einzeltäter, hat nichts mit dem Islam zu tun, nicht einmal mit Nichts, ist ein lieber Mensch der von uns radikalisiert wurde, also nicht verurteilen, sondern bedauern. Dreckigedrecksdreckigedrecks Medien.

    Mein erster Gedanke aber puh, noch mal Glück gehabt.

    #17 Heisenberg73 (24. Jul 2016 17:53)
    Muss einer diese sponatenen Amokläufer mit Blitzradikalisierung gewesen sein, der nur zufällig usw usf.

    Radikalisierung während des Verzehrs eines Döners? Laut Bild wurde in der Nähe einer Dönerbude verhaftet.

  34. @AfD zu Reutlingen:

    Wenn ihr einen deftigen Kommentar loslassen wollt, tut das auf PI-News aber nicht auf Twitter.

  35. Der Sound ist sehr Alternativ.
    Ist der Tonmann von der Antifa?
    Die Pegel abzugleichen sollte wohl kein Problem sein.

  36. #26 annadomini

    Dunkles Haar, sehe ich da einen Vollbart?
    Wo sind die Springerstiefel?

    Demnächst kommt dann wohl die nächste Stufe der Volksverdummung: Dem festgenommenen/getöteten Allah-Krieger werden vor der Veröffentlichung von Konterfei und Biografie eine Glatze und der Bart rasiert sowie Springerstiefel und ein Thor-Steinar-Shirt angezogen. Die Biografie wird dann auf autochthon zurechtgeHINZt und vorab zum Auswendiglernen den betroffenen Polizeisprechern und Politikern übermittelt.

  37. Offiziell hält Merkel ja immer noch die Grensschließung durch Ungarn und Mazedonien für falsch.
    Erstaunlich, dass noch niemand öffentlich gefordet hat, dass Merkel das zurücknimmt.

  38. Kann bei den gehirnamputierten linken Antifa-Spinnern bei der AfD-Veranstaltung nicht der Blitz einschlagen?

  39. Die linken Gutmenschen sind islamische Terror-Fans!!!

    Falls der Islam mal als terroristische Global-Vereinigung bewertet wird, gehören all die linken Gegendemonstranten als Terrorunterstützer mitbestraft.

  40. Die Rede passt. „Wir sind wütend“ – Seit einer Woche habe ich ein Schild im Auto: „Je suis wütend“.

  41. Ganz offensichtlich braucht es im Antifa-Umfeld eine weit größere Verstärker- und Lautsprechertechnik.

  42. Weiß jemand vielleicht, wieviele Teilnehmer es bei der Veranstaltung gibt, und viele Antifa-Idioten?

  43. Diese Scheiß-Antifaterroristen müssen bekämpft werden. Und wenn es sein muß mit panzerbrechender Munition.

    Diesem Dreckspack mit seinem Psychoterror, angeführt von dem Helferkreis Ochsenfurt und seinen Terrorunterstützern Sylvia Asmodena Kurtar, Josef Grieb, Franz-Josef Hench sowie der Terroristen-Pflegefamilie Wolfgang Höfner aus Gaukönigshofen, angeführt von Linken und Grünen, diesem Dreckspack muß der Garaus gemacht werden – sie sollen in Ketten einem nützlichen Tagwerk nachzugehen, im Steinbruch, lebenslänglich, bei Wasser und Brot.

    Und dafür müssen auch Gutmenschenrichter angegriffen und ausnahmslos aus ihren Ämtern entfernt werden und zwar unter Verlust aller Pensionsansprüche.

    Weg mit dem rotgrünen Dreck!

  44. Leider nur 100 tapfere Demonstranten im Hexenkessel. Aber außen hören auch noch einige zu.

  45. Noch immer muß die Alternative zwei Dinge tun…

    Will die Alternative FÜR Deutschland dereinst die Macht im deutschen Rumpfstaat übernehmen, so muß sie zwei Aufgaben lösen. Zum einen muß sie dem Volk aufzeigen, daß es echte Alternativen FÜR Deutschland gibt, also beispielsweise die Wiedereinführung der deutschen Mark, um das Spielgeldeuroübel loszuwerden. Und zum anderen muß die Alternative das Volk davon überzeugen, daß sie auch Willens und in der Lage ist die versprochenen Alternativen zu verwirklichen. Gelingt dies, so darf die Alternative auf Großes hoffen: In Sachen, Thüringen und der Kurmark ist sie schon so stark, daß die Parteiengecken ihre Rechtslinksgaukelei entweder schon aufgeben mußten oder dies wohl in absehbarer Zeit tun müssen, also die „rechten“ und „linken“ Parteiengecken immerzu eine gemeinsame Regierung bilden müssen. Damit wird dann die Alternative zur echten und einzigen Opposition und dann dauert es nicht mehr lange bis sie die Mehrheit der Stimmen erhalten wird, sofern sie sich vorher nicht kaufen läßt.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  46. Wenn man nicht in der Lage ist, im 21. Jahrhundert eine vernünftige Tonqualität herzustellen, sollte man so eine Übertragung einfach lassen!

  47. Der Macheten-Mörder von Reutlingen ist ein polizeibekannter 21-jähriger syrischer Asylant! Danke, Merkel-Monster!

  48. #66 Antikommunist1978

    Verstehe ich das richtig, das auch der „Helferkreis Ochsenfurt“ bei den Gegendemonstranten ist, also die Typen, die so gut gearbeitet haben, dass sich einer der von ihnen Gepflegten blitzradikaliert hat? Diese Leute gehören wegen mangelhafter Aufsichtspflicht auf die Anklagebank. Stattdessen machen sie hier Rabbatz. Verstehen kann man das Verhalten aber durchaus: Schließlich würde die AfD denen die Mittel und somit die Geschäftsgrundlage streichen.

  49. Jetzt scheint der Livestream komplett tot zu sein. Schade, ich hätte so gerne Bystron gehört, der Mann hat Power und Pep!

  50. schde das der stream nicht läuft,
    die Redner sind gut.

    Und immer wieder schöne seitenhieben auf das „grüne Pack“ und die gröhler im Hintergrund, die noch nie eine Firma von innen gesehehen haben.

  51. #75 Antoniu (24. Jul 2016 19:17)
    sehr schlechte Tonqualität!
    ————————————————————————

    Geduld! Haben ja nicht die Ressourcen der GEZ-Erppresser-LÜGENMEDIEN!

  52. Guter Sprecher, der Peter Byston!

    Die AfD hat jetzt eine prima Riege von Sprechern!

  53. „Gewalt ist immer auch ein Hilferuf.“ sagte Claudia Fatima Roth bei Maischberger am 5. Oktober 2004
    ————————————————
    Na wenn das so ist, da fahr ich mal los und polier Dir heute noch Deine grüne Fresse. (Keine Sorge. Deine widerliche Warze versuche ich nicht zu berühren)

    HOFFENTLICH SIHET DU DAS BEI MIR, EINEM STRAMMEN RECHTEN, AUCH SO.

  54. Hoffentlich reden die AfD Sprecher Klartext
    und nennen die Person als hauptverantwortliche fuer alle Terrorakte in D beim Namen, Angela Merkel, Bundeskanzlerin, die seit Jahren BEWUSST Politik gegen die Interessen der D Gesellschaft macht.

    Diese Person muss gestuerzt werden durch friedliche Massendemos, spaetestens bei der naechsten Wahl abgewaehlt werden, durch ein Fiaskowahlergebnis fuer alle im Bundestag sitzenden Parteien der grossen Merkelkoalition, wie sie es in der DDR lernte und hier als DDR2 neu aufleben liess.

    Waehlt AfD, sie muessen weit ueber 50% erreichen, dann wird sich schnell etwas aendern, was Deutschland, die D Gesellschaft, Kultur, Traditionen, Sicherheit, Wohlstand rettet, von Millionen niemals integrierbarer, anders tickender Scheinfluechtlingen in D, die dieses Land ruiniert haben.

    Merkel und ihr Establishment um sie herum wie Maas, DeMaziere, Schaeuble, von der Leyen, Gabriel und andere sind die Hauptschuldigen und muessen vor ein Tribunal, um sich fuer ihren grossen Verrat zu verantworten.

  55. #37 Heisenberg73 (24. Jul 2016 18:07)

    Lächerlich diese linken Schreikinder. Die sollte mal der Machetenmann begrüssen.
    ————
    Vor 2 Tagen in München hätten sie sich die Fusssohlen wund gelaufen.

    Von denen hat noch niemand eine Fabrik von innen gesehen.

  56. #84 ridgleylisp

    Guter Sprecher, der Peter Byston!

    Die AfD hat jetzt eine prima Riege von Sprechern!

    Eben. Und die sind auch alle gut geeignet für den Vorstand. Also jetzt schnell Sonderparteitag einberufen, klare Verhältnisse schaffen, dann kann es wieder aufwärts gehen.

  57. Heisst diese Veranstaltung „wie repariere ich ein Mikro?“ Seit 10 Minuten wird im Video am Mikro gewerkelt. Wenn die Würzburger AfD genau so gut vorbereitet Politik machen will … .

  58. #86 omega (24. Jul 2016 20:26)

    Merkel und ihr Establishment um sie herum wie Maas, DeMaziere, Schaeuble, von der Leyen, Gabriel und andere sind die Hauptschuldigen und muessen vor ein Tribunal, um sich fuer ihren grossen Verrat zu verantworten.
    ……………………………………….
    Oh, jaaaa … und dann lebenslänglich Steinekloppen 12 H * 6 D * 352 D in Nordwest-Sibirien.

  59. #86 omega
    Ich möchte auch, dass AfD die absolute Mehrheit bei den Wahlen erreicht. Ich bin aber ziemlich skeptisch. Die staatliche Propagandamaschinerie wir alles mögliche unternehmen, die AfD in schlechter Licht zu präsentieren und damit werden viele Wähler manipuliert. Mir reichen schon diese „Umfragewerte“, die sogar der Merkel steigende Popularität bestätigen. Das ist ein Hohn. Gibt es eigentlich irgendwo eine Seite mit wahren Umfragewerten? Die 10-15% für AfD kann ich einfach nicht glauben, alle meine Bekannten sind AfD Sympatisanten.

  60. Diesen Prognosen glaube ich nicht, die sind auch gesteuert,man schaue sich BW an,und auch ander Landesprognosen,da habens sich so „vertan“,15-25%,daß sie das Wort Meinungsforschungsinstitut pervertiert haben,wenn die mit solch einer Fehlerquote Unternehmen beraten würden,wären die schon alle Pleite.
    Ab einer Fehlerquote um 0,5% wird das Ergebns jeder Befragung sinnlos..

  61. falls tatsaechlich NUR 100 kamen, um die Redner ueber juengsten Terroranschlag mit Beil und Messer u.a. als Thema zu behandeln,

    kann man vertehen, dass sich Patrioten oft fragen, ob der Einsatz, Aufwand fuer solche Art Menschen ueberhaupt Sinn macht,
    oder es der Zukunft zu ueberlaessen, dass sich an ihrer Meinung etwas aendert?

  62. #96 Schlesier7

    Ich möchte auch, dass AfD die absolute Mehrheit bei den Wahlen erreicht. Ich bin aber ziemlich skeptisch.

    Wir dürfen nicht glauben, daß wir es auf parlamentarischem Weg allein erreichen werden.

    AfD ist nur ein kleiner Baustein. Wir bringen unsere Stimmen in die Parlamente, aber mehr nicht. Absolute Mehrheit erscheint mir derzeit noch unrealistisch, und selbst wenn, dann besteht immer noch die Gefahr, daß irgendwelche Meuthens mit Gefolgsleuten abspringen und zur Gegenseite wechseln.

    Wir müssen uns im klaren darüber werden, daß wählen allein nicht reicht. Wir müssen auf die Straße, in allen Städten!

  63. #98 omega

    falls tatsaechlich NUR 100 kamen, um die Redner ueber juengsten Terroranschlag mit Beil und Messer u.a. als Thema zu behandeln

    Bei einer so kurzfristig angesetzten Veranstaltung nicht verwunderlich. Das muß professioneller bekannt gemacht werden.

  64. #98 Technoid (25. Jul 2016 01:41)

    Wir dürfen nicht glauben, daß wir es auf parlamentarischem Weg allein erreichen werden.
    *****Volle Zustimmung!!!

    Wir müssen uns im klaren darüber werden, daß wählen allein nicht reicht. Wir müssen auf die Straße, in allen Städten!
    *****Und dies in großen Scharen!
    Gemeinsamkeit macht stark und minimiert außerdem die Gefahr von linken Chaoten *belästigt* zu werden!!!

  65. #88 Semper (24. Jul 2016 21:39)

    ….Und die sind auch alle gut geeignet für den Vorstand. Also jetzt schnell Sonderparteitag einberufen, klare Verhältnisse schaffen, dann kann es wieder aufwärts gehen.
    ************************************************
    Mit Petr Bystron als neuen Parteivorsitzenden auf jeden Fall!!!
    Mit seiner Ausstrahlung, seinem Charisma und Wissen ist er auf jeden Fall dazu geeignet, eine Führungsrolle in der Partei zu übernehmen!

Comments are closed.