stegnerDie SPD verzeichnet den größten Mitgliederschwund aller Parteien. Da muss gegengesteuert werden. Allerdings nicht indem man die eigene Unzulänglichkeit reflektiert, sondern indem man den politisch aktuell am gefährlichsten Gegner ans Bein pinkelt, ihn und seine Wähler möglichst aggressiv verleumdet. In der SPD ist bekanntlich Ralf Stegner (Foto), stv. Bundesvorsitzender u.a. dafür zuständig mit Schaum vorm Mund um sich zu beißen. Und so geifert er in Richtung AfD: „Man muss die Rechtspopulisten in aller Härte attackieren.“ Außerdem müsse man den offenbar geistig minderbemittelten AfD-Wählern vermitteln, dass ihr Wahlverhalten gefährlich sei. „Den Brandreden, die wir hören, folgen Brandsätze. Es werden wöchentlich Flüchtlingsheime in Deutschland angegriffen“, unterstellt er unterschwellig der AfD und ihren Wählern unbewiesen schwere Straftaten.

Die SPD müsse da Aufklärungsarbeit leisten, sieht Stegner sich in der Rolle des Lehrherrn für „richtiges“ Wahlverhalten und möchte seinen Angstgegner vom Verfassungsschutz beobachten lassen, denn: „Rechts ist für Deutschland gefährlich. Das war immer so und dagegen muss man sich klar abgrenzen“ bellt er. Das hat er von Heiko Maas gelernt, der sieht ja auch die Demokratie durch „Rechte“ gefährdet.

Und er geht noch weiter in seiner Kampfrhetorik:

„…es kommt ja in der Tat nicht selten vor, dass sich solche Parteien selbst zerlegen. Parteien mit Führerprinzip funktionieren oft nicht gut, wenn es mehrere Führer und Führerinnen gibt. Aber verlassen kann man sich darauf nicht.“

Man müsse der AfD deutlich widersprechen, so der sozialistische Angstbeißer.

„Ich bin allerdings auch dafür, dass keineswegs auf die Flüchtlingsfrage zu beschränken, sondern zum Beispiel zu sagen, AfD, ich kürz das immer so ab: Arbeitslosigkeit für Deutschland. Das ist nämlich die Partei, die den Euro weg haben will und die die Grenzen hochziehen will. Das würde Massenarbeitslosigkeit in Deutschland erzeugen.“

Die Wähler möchte er aber nicht direkt beschimpfen, denn die wissen ja offensichtlich nicht was sie tun und sind nur angstkrank wenn sie die AfD wählen:

„Die tun das ja teilweise aus Globalisierungsängsten, aus Unsicherheit, aus der Frage, dass sie sagen, die da oben sind alle gleich, da kann man mal Protest wählen.“

Also, man muss sie nicht gleich wegsperren offenbar, einmal darf man wenn man Angst hat schon das „Falsche“ wählen. Die SPD sieht er in dem Zusammenhang ganz besonders als „Partei der Aufklärung“, die jetzt ran muss, um den verirrten und verwirrten Wählern zu erklären, dass die AfD eine gefährliche „Führerpartei“ ist und wer sie wählt auf nur einmalige Vergebung der SPD hoffen darf. Was er letztendlich für die Unbelehrbaren vorgesehen hat, ob er die dann auch vom Verfassungsschutz beobachten und bespitzeln lassen oder gleich wegsperren will, hat er nicht ausgeführt. Solche Forderungen kommen vermutlich aber noch, spätestens wenn die SPD endlich unter 10 Prozent, einstellig – nahe dem Müllhaufen der Geschichte liegt. (lsg)

» E-Mail: ralf.stegner@spd.de

image_pdfimage_print

 

204 KOMMENTARE

  1. Stegner heißt die Haßfratze. Nur der guten Rechtschreibung halber.

    Er soll schon mal üben seinen Namen auf arabisch zu malen.

  2. …wir haben in Buntland de facto 6 Millionen Arbeitslose! So die aktuellen Zahlen der BA (bekomme ich immer per Email) wenn man die genannten Arbeitslosen, die Menschen in Umschulung und die Aufstocker zusammenrechnet… nur mal so zu den FAKTEN…

  3. Sehr gelungen finde ich Stegners Aussage: „Das würde Massenarbeitslosigkeit in Deutschland erzeugen.“
    Weiß er eigentlich, wie viele Menschen in Deutschland tatsächlich arbeitslos sind bzw. in prekären Verhältnissen leben ?
    Weltfremdheit, dafür steht Stegner, dafür steht die SPD.

  4. „Ich bin allerdings auch dafür, dass keineswegs auf die Flüchtlingsfrage zu beschränken, sondern zum Beispiel zu sagen, AfD, ich kürz das immer so ab: Arbeitslosigkeit für Deutschland. Das ist nämlich die Partei, die den Euro weg haben will und die die Grenzen hochziehen will. Das würde Massenarbeitslosigkeit in Deutschland erzeugen.“

    Wieso haben denn die Schweiz und Norwegen die Tieferen Arbeitslosenquoten als die Topstaaten der EU; Deutschland und Frankreich?

  5. Kläffer stegner 🙂

    Die SPD verzeichnet den größten Mitgliederschwund(surprise, surprise) ALLER Parteien. …

    gegen Art 16a(2) GG

    AfD legt zu, für Art 16a(2) GG

  6. Dann wäre ich mal gespannt, ob Herr Stegner schon über den Islam aufgeklärt wurde. Hat er den Koran gelesen und kann er einfachste Zusammenhänge zwischen zeitlos gültigen Textbefehlen, Rassismus, Verachtung und pauschalem Hass erkennen? „Die SPD ist von der postkommunistischen Westlinken mit Hilfe der Jusos und den radikalisierten, verbeamteten Mitläufergutmenschgenerationen, die den langen Marsch durch die Institutionen erfolgreich absolviert haben, zu einer unsozialen, nörgeligen Unwissensveranstaltung geworden: mit Stegner als typischem Muezzinpolitiker zieht es sie unaufhaltsam in die Versenkung.

  7. Und warum geht man gegen solches Gesabber von Seiten der AFD nicht endlich rechtlich vor. Solche Leute muß man ruhigstellen !!

  8. Dieser rhetorische Windbeutel soll doch erst mal selber seine bankrotten Überzeugungen überdenken. Freizügigkeit – scheinbar sind heute die Verbrecher die größten Nutznieser dieser Freizügigkeit, denn dieses Land ist seit Schengen massiver Kriminalität ausgesetzt. Darüber sieht dieser feine Herr natürlich hinweg. Und so ist es mit allen Aussagen dieser Person: Schrottwert.

  9. … und möchte seinen Angstgegner [Merkel … nein warte,] AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen

    … man hat das Asylverfahrensgesetz teilweise außer Kraft gesetzt, faktisch …

    Kein_Fluechtling_hat_Anspruch_auf_Asyl_in_Deutschland_Verfassungsrechtler_Prof_Rupert_Scholz.mp4

  10. Wenns den widerlichen Ralle nicht gäbe müßte man ihn als SPD-Abschaffer direkt erfinden

  11. FORSA sieht die AfD nur noch bei 8%!

    Das Güllner übertreibt ist eh klar, aber die Tendenz der AfD geht klar abwärts. Meuthen hat den „Fall Gedeon“ derart zermurkst, dass der Schaden für die AfD höher, als „Schießbefehl,Kinder und Boateng“ zusammen ist. Mit seiner übereilten und völlig unnötigen Spaltung der AfD in BW, hat Meuthen die Partei in eine Art Zersetzungsspirale gebracht. Und weiterhin redet er sich öffentlich um Kopf und Kragen.
    Meuthen ist der absolute Theoretiker, welcher in der Praxis Null Ahnung hat. Quasi zwei linke Pfoten mit zehn Daumen. Man kann jetzt nur hoffen, das die Rechtsgutachten des Landtag BW zum Ergebnis kommen, dass es keine zwei Fraktionen innerhalb der AfD im Landtag geben kann. Dann müsste Meuthen zurück in seine alte Fraktion und die Kuh wäre vom Eis.

    Bisher war ich für eine Doppelspitze Meuthen+Petry. Aber auf Grund der desolaten Vorkommnisse in BW, ist Meuthen an der Bundesspitze nicht vermittelbar. Die abstürzenden Zahlen in den Umfragen zeigen sehr wohl, dass das schleichende Gift der Desinformation der Klebers und Reschkes, beim Michel zu wirken beginnt. Kann jeder bei Diskussionen in der Firma und Bekanntenkreis spüren, wie nahezu grenzdebil viele Michels in politischen Fragen sind.

    Die AfD sollte für Herbst einen Bundesparteitag einberufen um die Spitzenkandidatur zu klären. Petry sollte es allein machen. Der Michel braucht eine klare Orientierung und Frauke Petry ist mittlerweile das Gesicht der AfD in Deutschland und lässt sich als Frau und Mutter von vier Kindern, auch nicht so einfach von den etablierten Parteien und Medien bekämpfen.

  12. #2 der-Dativ-ist-dem-Genitiv-sein-Tod (13. Jul 2016 11:03)

    Sehr gelungen finde ich Stegners Aussage: „Das würde Massenarbeitslosigkeit in Deutschland erzeugen.“
    Weiß er eigentlich, wie viele Menschen in Deutschland tatsächlich arbeitslos sind bzw. in prekären Verhältnissen leben ?
    Weltfremdheit, dafür steht Stegner, dafür steht die SPD.

    Ich glaube, die müssen erst nochmal die Putzfrau Susi einladen, die dem Gabriel erklärt hat, dass sie und ihre Kolleginnen (auch in anderen Branchen) nur noch befristete Verträge bekommen und damit weder einen Mietvertrag noch einen Kleinkredit und dass sie das nicht zuletzt der SPD zu verdanken haben.

    Aber offensichtlich war die Putzfrau Susi nur als so eine Art charmantes Maskottchen gut, eine, die aus dem echten Leben kommt, irgendwie putzig reden kann, da kann man mal nett drüber lachen, so wie der Kienzle samt seiner bescheuerten Frau bei Lanz, wo sie über die Putzfrau Susi schmunzelten, weil sie für all das steht, was Kienzle und Co. zwar theoretisch töfte finden, aber eben nur theoretisch (Leute, die mit ihren echten Händen arbeiten, aus der Arbeiterklasse kommen und trotzdem das Herz noch auf dem rechten Fleck haben….blablabla).

    Bin nicht sicher, ob Susi in Zukunft noch SPD wählen wird. Sie hat zumindest angedeutet, dass das in Zukunft wohl eher nicht mehr der Fall sein wird.

  13. Deutschland hat genug Arbeitslose, vor allem auch Ältere, gut qualifizierte. Aber die braucht der Arbeitsmarkt nicht mehr.

    Anstatt für die mal was zu tun, wird den sog. Fachkräften aus …istan alles hinten und vorne reingesteckt.

    Wie man sieht, braucht die der Arbeitsmarkt aber auch nicht. Gerade mal 54 „Flüchtlinge“ haben die DAX-Firmen eingestellt, 50 davon die Deutsche Post.

  14. Die Sterbende Partei Deutschlands hatte neulich eine Programmkonferenz in Nürnberg, und Juso-Bundesvorstandssitzung. Natürlich nichts in den Medien. Daher verstehe ich diese Äußerung von Stegner als Mitteilung des Ergebnisses dieser Treffen: Programmatisch nix ändern, einfach immer weiter so, stramm in den Untergang.

  15. Hoffentlich bleibt uns dieser Amok laufende Sozi noch bis zur nächsten BT-Wahl erhalten. Einen besseren Wahlkämpfer für die AfD hat diese junge Partei nichtmal in ihren eigenen Reihen.
    Also weiter so Herr Stegner, keifen sie gegen die AfD an bis ihnen der Wutschaum aus den Mundwinkeln rinnt.
    Wenn die AfD dann als mindestens drittstärkste Kraft in den nächsten Bundestag einzieht, wird die Parteispitze sich dann öffentlich für Ihre Wahlkampfhilfe bedanken,
    versprochen!

  16. Ach Ralfi, du erinnerst mich immer an diese Kleinsthunde (länger behaarte Ratten), die im Arm von älteren Damen selbst den größten Rottweiler mit hysterischer Stimme ankläffen… Einfach mal Klappe halten!

  17. So sind sie, die linksgerichteten Menschen, selbstsüchtig, machtbewußt, egoistisch, empathielos mit Mensch, Tier und Umwelt. Ob Stegner oder allgemein Linke, Grüne, Sozialisten usw.
    Vor gut einem Monat war ich erschüttert über eine Zeitungsmeldung. Zwei Hunde waren in der Frühlingshitze in einem Auto eingesperrt elendig krepiert.
    Ich machte mir Gedanken darüber, was für ein Mensch das nur sein könnte, der sowas zuläßt. Und ich kam darauf, daß es sicher kein aufrechter Mensch sein könnte, kein Patriot, keiner, der von den linksversifften als Rechter eingestuft wird.
    Es war nur eine Mutmaßung. Doch heute kam die Bestätigung:

    https://vk.com/id337638994?w=wall337638994_450%2Fall

  18. http://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/bundesweite-razzia-wegen-hasspostings-100.html

    Im Kampf gegen Internet-Hetzer hat die Polizei bundesweit Wohnungen von rund 60 Beschuldigten in 14 Bundesländern durchsucht, darunter auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Wie das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden mitteilte, wollen die Sicherheitskräfte dem zunehmenden Verbalradikalismus und Straftaten im Netz entgegentreten. Das vermeintlich anonyme Netz lasse die Hemmschwelle bei Hasspostings sinken.

    ————————-

    Sie ist wieder da , die Stasi.

  19. Stegner ist die Personifizierung einer Unperson wie sie inzwischen in allen Parteien den Ureinwohnern dieses Landes gezeigt werden. Leute wie er haben nichts mit dem Volk zu tun uns sind politisch verblendet und in einer Sackgasse, die Realität wird von Stegner und Konsorten ausgeblendet man fragt sich welche Drogen dieser Typ konsumiert denn normal ist weder er noch seine hasserfüllten und deutschfeindlichen Aussagen.

  20. Der Mensch muss ja chronisch unzufrieden sein. Schon beim ersten Blick in den Spiegel morgens bekommt er sicher Selbstmordgedanken.

  21. Bis zu 50 Prozent Arbeitslosenquote bei den unter 30-Jährigen in den südlichen Euro-Ländern zeigen, wie hervorragend der Euro vor Arbeitslosigkeit schützt.

    Aber was will man von Jemanden auch erwarten, der noch nie gearbeitet hat, mehrere Jahre als Aufsichtsrat bei der HSH-Bank saß, die später mit Milliarden Steuergeldern gerettet werden musste, den SPD-Mitglied Güllner als „Kotzbrocken“ bezeichnete, den die SPD vor den Wählern verstecken sollte?

    http://www.stern.de/politik/deutschland/schleswig-holstein-forsa-chef—kotzbrocken–schadet-spd-3430058.html

  22. Herr Stegner ist eine Gift versprühende Natter. Er möge sich um Tengelmann und seinen Gabriel kümmern, dort sind die Leichen im Keller. Lasst die AFD in Ruhe die geht ihern Weg. Basta.

  23. „Das ist nämlich die Partei, die den Euro weg haben will und die die Grenzen hochziehen will. Das würde Massenarbeitslosigkeit in Deutschland erzeugen.“

    Allein der Mauerbau um Deutschland und Europa würde über Jahre hinaus genügend Arbeitsplätze schaffen

  24. Sonstige „erfeuliche“ Meldungen:

    Die Junta-Justiz / Masi wütet:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/polizei-holt-zum-schlag-gegen-internet-hetze-aus/

    Die Menschenfreunde der A-Sozialindustrie:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/afd-empoert-ueber-kuendigungsdrohung-der-arbeiterwohlfahrt/

    Und die linken Irren:
    http://www.metropolico.org/2016/07/13/ernaehrungsideologie-mit-toedlichen-folgen/
    Bis zum Ende lesen, da wird nochmals richtig „antifaschistisch“.

  25. Die AfD hat doch sicher Juristen in ihren Reihen, die diesen miesen linken Hetzer wegen Verleumdung und Volksverhetzung verklagen können! Stopft ihm endlich seine widerliche Hackfresse!

  26. so schäumende Linkspopulisten wie Stegner,der politisch noch nie etwas zustande brachten,müsste man nur reden lassen..Dies könnte der AFD eigentlich nur zusätzliche Stimmen bringen.
    Aber wenn man wie gestern in der WELT wieder lesen muss,dass Meuthen sich beschwert,dass er als Politiker in Baden-Württemberg nur monatlich auf über 17.000 Euro an Gesamtbezügen bekommt,verstehe ich einiges nicht mehr.
    Erst das Trauerspiel mit seinem Rücktritt und die Sprengung der hiesigen Fraktion und nun diese fatalen Aussagen.
    Meuthen hat doch als Politiker bisher noch nichts geleistet und ist bei vielen nur in Erinnerung,mit seinem Schauspiel,was er in Baden-Württemberg zelebrierte!
    Und nun noch diese Aussage,mit seinem „geringen Einkommen““
    Man fasst es nicht mehr!
    Entweder räumt die AFD an ihrer Spitze auf,oder die AFD wird von den Wählern wieder weggeräumt!

  27. … „Den Brandreden, die wir hören, folgen Brandsätze.

    „… then take a flame of fire so that I burn (the houses) upon those who had not left for the prayer yet.“ http://sunnah.com/bukhari/10/51

    Nicht die Brandstifter tragen die Verantwortung, lt. Diktator & Kläffer stegner trägt die AfD die Hauptschuld für die Brände(VS Redefreiheit Art 5 GG)

    3:40 ‚… stay quiet, and you be OK.‘ Q9:29

    18:20 ‚… (45)but it’s up to YOU what you DO in the face of any provocation — it’s NOT up to me; no matter what I say or do‘

    https://twitter.com/schnellmann_org/status/737228459903160320

  28. Die roten Altnazis werden ihren Vorbildern in die Hölle folgen.
    Den roten Faschismuss werden wir niemals nie wieder zu lassen.

  29. Schwachmatige
    Phrasenrescher
    Deutschlands

    Mittlerweile kann doch jeder ableiten, wie diese Politikermuezzine über ihre Dreschmaschinen auf das „dumme Volk“ verbal einprügeln. Man gebe ihnen von der AfD oder einer Putzfrau ein beliebiges Stichwort und sie reagieren umgehend mit ihren bekannten Phrasen.

    Wer in Gesichtern lesen kann, erkennt an den Mundwinkeln von Ralle, wo die Reise der SPD hingeht. Wer würde bei diesem Mann einen Gebrauchtwagen kaufen?

  30. #11 paperlapap (13. Jul 2016 11:09)

    Solche Leute muß man ruhigstellen !!

    Mittlerweile bin ich überzeugt, dass es viel besser ist, wenn solche Figuren noch lauter kläffen.

  31. Der Junge hat einen Vollschaden. Mehr braucht man über den nicht zu schreiben.
    Einer der widerlichsten Menschen auf Gottes Erdboden.

  32. ALLEIN SCHON SEIN BILD KANN ICH NICHT ANSEHEN; OHNE FROH ZU SEIN, NOCH NICHT GEGESSEN ZU HABEN.

  33. Solche Meinungen können nur Menschen vertreten, die keine Alternativen mehr haben, und unter Demokratie folgendes verstehen.

    „Eine Demokratie ist nur so lange eine Regierung des Volkes, solange die Regierung nicht vom Volk kritisiert wird“.

  34. Mal wider Pöbel Ralle: ca. 2,7 Mio. Arbeitslose
    ca.4,0 Mio Hartz 4, und dann noch die anderen raus gerechneten.

    Ja ja, die Arbeiter Partei.

  35. Bundesweite Razzia wegen Verbreitung von Hass und Hetze im Internet>>> so auf T-Onlüg
    Was Hass und Hetzparolen sind, wird natürlich von solchen Typen wie auf dem Bild und deresgleichen bestimmt und ausgeheckt. Was das bedeutet braucht man nicht erklären, noch sitzen diese Vasallen obenauf am Ruder, aber wehe wenn sich das vielleicht mal ändert, was nur zu hoffen ist.

  36. 26 joke (13. Jul 2016 11:20)

    Und ich wähle gerade wegen Leuten wie Ihnen die AfD, Herr Stegner…

    Ich auch und viele meiner Freunde.

  37. Genosse Stegner ist ein übler Hetzer.
    Echte Sozialdemokraten – falls es überhaupt noch welche im Lande gibt – können sich für den Untergang einer ehemaligen Volkspartei der „kleinen Leute“ bei ihm und beim übrigen unterirdisch verblödeten SPD-Personal bedanken.
    Kein Mensch wird diese Widerlinge vermissen wenn sie endlich weg sind.

  38. NIEMAND HAT DIE ARBEITER TIEFER IN DEN DRECK GETRETEN, SCHAMLOSER BESTOHLEN UND SCHÄBIGER ENTWÜRDIGT ALS DIE ARBEITERVERRÄTER-PARTEI!

    Ich wähle niemals, niemals, niemals wieder die Arbeiterverräter-Partei und wenn ich tausend Jahre alt werde.

  39. Stegner, eine böse rote Stinkesocke, äh Demagoge.

    „Rechts ist für Deutschland gefährlich. Das war immer so und dagegen muss man sich klar abgrenzen“ bellt er und denkt,
    ich(Maria-Bernhardine) spekuliere:

    „Die gute DDR war linksdemokratisch. Da passierten zwar paar sozialistische Fehler, kann ja mal vorkommen, kein Sozialist ist perfekt. Aber der Kampf gegen Rechts war gut!“

    An Stegner wäre nur noch interessant, ob er das glaubt, was er verbrät.

    Sind Volksverhetzung u. Aufwiegelei nicht strafbar?

    Wenn erst die Lieblinge der SPD, die frommen Muselmanen die Macht in Deutschland haben, dann muß Stegner zum Islam konvertieren oder sterben.

    Falls der herrschende Islamführer besonders scharf auf recht viel Dschizya(Dhimmisteuer, Tribut) ist, dann darf Stegner nicht mal konvertieren. O Schreck, als Atheist darf er auch nicht Dhimmi, also zahlender Minderbürger werden! Da kriegt er die Rübe gleich ab.

    Bei Wiki wird Stegner mit evangel. geführt. Nun gibt es noch einen Lichtblick für ihn, unter der Voraussetzung, daß er Jesus-Christus nur als reinen Menschensohn betrachtet.

    😛

  40. In der SPD ist bekanntlich Ralf Stegner (Foto), stv. Bundesvorsitzender u.a. dafür zuständig mit Schaum vom Mund um sich zu beißen. Und so geifert er in Richtung AfD: „Man muss die Rechtspopulisten in aller Härte attackieren.“ Außerdem müsse man den offenbar geistig minderbemittelten AfD-Wählern vermitteln, dass …

    Sehr geehrter Herr Stegner von den Linkspopulisten: „Auch ich gehöre zu den geistig minderbemittelten AfD-Wählern und bin sehr stolz darauf. Wo würde Sie denn z.B. die Kapazitäten wie Claudia Roth, Jürgen Trittin, Katrin Göring-Eckardt, Joschka Fischer usw. verorten?“

  41. Das ist nämlich die Partei, die den Euro weg haben will und die die Grenzen hochziehen will. Das würde Massenarbeitslosigkeit in Deutschland erzeugen.“

    Oha, was muss es den Schweizern dreckig gehen, laut Stegner…komischerweise ist genau das Gegenteil der Fall !

  42. Ich wünschte noch mehr solcher Genossenvögel
    wie Stegner in der SPD. Dann würde der Exodus
    der SPD noch viel schneller voranschreiten.

    Die Scharia Partei Deutschlands (SPD) ist für
    Deutschland unerträglich geworden und es wie-
    derholt sich die Geschichte. Das was einstmals
    Otto Wels ausrief, trifft heute nur noch auf
    den letzten Teil seines Ausspruchs zu
    „Freiheit ………….., die Ehre nicht!

    Stimmt, denn die Ehre für das DEUSCHE VATER-
    LAND hat die SPD im Verbund mit den GRÜNEN
    schon lange verloren!

  43. Das würde Massenarbeitslosigkeit in Deutschland erzeugen.

    Damit hat er ausnahmsweise mal recht.
    Alle, die von der EU leben, die Politiker und Staatsbediensteten, wären ja für eine normale Arbeit nicht zu gebrauchen.

    Andererseits, ohne die EU-Bestimmungen könnte „Made in Germany“ vielleicht wieder ein begehrte Marke werden.
    Dann würde ich sämtliche Asylforderer, die illegal nach Deutschland eingereist sind, in einen afrikanischen Vertragsstaat schaffen, die Grünen müßten die Windräder abbauen und die dafür abgeholzten Waldflächen wieder aufforsten und der Rest würde herangezogen werden zum Grenzzaum streichen, Straßen kehren, Schlaglöcher flicken etc. und schon wären die Arbeitslosen weg.
    Das hat schon mal einer geschafft.
    Allerdings gab es auch schon 2x „böse Nachbarn“, denen unser Wohlstand ein Dorn im Auge war…

  44. Berlin-Friedrichshain Rigaer Straße 94 – Merkel möchte mit Linken Terroristen Gespräche führen

    https://www.youtube.com/watch?v=CP_ZxuxxiO0

    Merkel redet mit allen.

    Außer mit AfD Politikern, deren Wählern sowie deutschen Patrioten.

    – Razzien gegen Facebook-User
    – eine AfD, die sich selbst zerfleischt

    es geht steil bergab mit diesem Land.

    Die dritte Diktatur wird härter als die zwei, die wir schon hatten. Die technischen Möglichkeiten zur permanenten Überwachung und Repression sind ausgeklügelter….

    Am Ende wird kein deutsches Volk mehr da sein.

    Ausgeblutet. Ausgestorben.

    Aus. Ende. Vorbei.

  45. Wo sind jetzt eigentlich die ganzen Hilfssheriffs von Herrn Maas? Bei dem was in letzter Zeit so von Richtern für Urteile gesprochen wurden sollte für diese Äußerungen von Hr. Stegner ja mindestens mal eine Bewährungsstrafe angebracht sein.

  46. #49 soises (13. Jul 2016 11:39)
    Bundesweite Razzia wegen Verbreitung von Hass und Hetze im Internet>>> so auf T-Onlüg

    Tja, da sieht man mal wieder die Einseitigkeit unseres Staates…Was liest man immer wieder ?
    Deutsche Syrienkämpfer hätten sich im Internet radikalisiert…..da juckst aber keinen, außer wenn von den Dienern Allahs zu schweren Straftaten aufgerufen wird, meist noch in fremden Sprachen, die unsere Behörden eh nicht verstehen.

  47. #23 EudSSRVernichter (13. Jul 2016 11:20)

    Dazu kann ich nur sagen:

    „In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat.“
    (Carl von Ossietzky)

    Zu Stegner:
    Was für ein Unsymphat….

  48. Soso Stegner-Büblein!

    Und was ist mit dem sogenannten SPD-Wirtschaftsminister, mit dessen Sondergenehmigung Tengelmann gesetzwidrig verkauft werden sollte?

    Und mit der SPD-Leuchte von NRW , die einen Landesflughafen an eine chinesische Briefkastenfirma verkaufte?

    Vom Freizeitpark in der Eifel ganz zu schweigen!

    Nur Rote Hassreden zB von „linksunten-Indimedia“ sind keine „Hassreden“.

    Nur rote Enteignungen sind keine „Enteignungen“ zB Rigaerstrasse in Berlin.

    Nur rote Gewalt uA wegen Rigaerstrasse ist keine Gewalt.

    MIT DEM LINKEN SIEHT MAN SCHLECHTER!
    MIT STEGNER LÜGT MAN BESSER!

  49. Habe soeben das doch schon arg ramponierte Bild von Bohlen an meinem Punching-Ball gegen das obige getauscht. Passt wunderbar. Ich freue mich schon auf meine sportliche Betätigung. So ist er wenigstens für etwas gut.

  50. Konnte man ihn nicht wegen Beleidigung verklagen?
    Er benuzte im TV die Schmähung AfD-Idioten.

    Weiß jemand was über erfolgreiche Beleidigungsklagen gegen Politiker?

  51. Ist nicht die Globalisierung und die Verlagerung der Arbeit in Billiglohnländer die Haupt Ursache für die Arbeitslosigkeit im Deutschland?
    War nicht die SPD unter die Kanzlerschaft Schröders und ihr Koalitionspartner „Die Grünen“ unter Joschka Fischer die diese Entwicklung eingeleitet haben?
    War nicht die SPD, die das Sozialsystem aushebelte? War nicht die SPD die der Untergang der Mittelschicht einfach in Kauf genommen hatte?
    Denkt der Herr Stegner tatsächlich, dass die Bevölkerung nicht weis wer die Verursacher für die ganze Misere sind, wer die Leute sind die gegen Deutschland hetzen?

  52. Interessant, die Razzia gegen Hass und Hetze im Netz…Wurde dabei auch gegen die Seite indymedia Linksunten ermittelt, die nicht nur hetzt, sondern offen zu Straftaten aufruft? Eher nicht, die stehen unter Naturschutz.

  53. 🙂 🙂

    Wer wählt dieses Rotbonzenpack?

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/fran-ois-hollande-frankreichs-praesident-beschaeftigt-friseur-fuer-monatlich-9-895-euro-a-1102736.html

    Dem Bericht zufolge heißt der Coiffeur Oliver B., verdient monatlich 9895 Euro fürs Glattstreichen des präsidialen Haarstreifens, darf aber darüber nicht reden.

    Die Zeitung hat den Präsidentenpalast mit dem leicht obszönen Anstellungsverhältnis konfrontiert – und der Élysée hat es bestätigt. In einer Stellungnahme heißt es, es gebe stichhaltige Gründe für das hohe Gehalt:

    Der Friseur müsse jeden Tag sehr früh aufstehen und Hollande täglich frisieren, manchmal sogar mehrmals.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/frankreichs-praesident-hollande-und-ein-friseur-mit-ministergehalt-14338338.html

    .

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157003354/Nur-Deutsche-sollen-Soldat-werden-duerfen.html

  54. Kahane hat wieder zugeschlagen.

    Leider hat man nach dem Ende der DDR vergessen mit solchen “ auserwählten“ Stasiverbrechern wie Kahane, Merkel, Markus Wolf usw. abzurechnen.

  55. dem Stegner kann man gar nicht genug danken. Nachdem die AFD nach Forsa schon im negativen Bereich ist kanns mit der S charia P artei
    D eutschland nur steil aufwärtsgehen.

  56. EILMELDUNG

    .“Berliner Landgericht

    Räumung von linkem Wohnprojekt in Rigaer Straße war rechtswidrig

    Die Teilräumung des alternativen Wohnprojektes in der Rigaer Strasse 94 war nach Ansicht des Berliner Landgerichtes rechtswidrig. Der Eigentümer habe bis heute keinen Räumungstitel vorgelegt, sagte Richterin Nicola Herbst.

    Sie kündigte ein Versäumnisurteil an. Damit bekommt der klagende Verein, der die Räume genutzt hatte, Recht. Die angekündigte Entscheidung löste bei Zuschauern im Gerichtssaal Begeisterung aus. Die Räumung am 22. Juni durch die Polizei hatte Gewaltausbrüche von Linksextremisten ausgelöst.“

    http://www.focus.de/politik/deutschland/berliner-landgericht-urteilt-raeumung-von-linkem-wohnprojekt-in-rigaer-strasse-war-rechtswidrig_id_5725599.html

  57. AfD will Europa abschaffen.

    Stegner will Deutschland abschaffen!

    Frage: Was ist schlimmer?

    http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Niedersachsen-engagiert-sich-mit-Landesprogramm-gegen-Rechtsextremismus

    Niewisch-Lennartz kündigte in dem Zusammenhang für 2017 eine landeseigene Schülerbefragung zum individuellen Umgang mit Andersdenkenden an, wie sie schon 2015 durchgeführt worden war.

    Eine weitere Aufgabe der neuen Einrichtung ist die Erhebung konkreter Zahlen, um frühzeitig Problemzonen identifizieren zu können. <<

    .

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/lehre-aus-fussball-em-2016-nationen-abschaffen-14335931.html

    Die Nationen müssen endlich abgeschafft werden. Denn nur wenn es keine Nationen mehr gibt, gibt es auch keine Nationalmannschaften mehr.

    Und nur wenn es keine Nationalmannschaften mehr gibt, bleibt uns künftig erspart, wovon wir jetzt vier Wochen lang Zeugen waren. <<

    .

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=407931

    Selbstverteidigung mit Pfefferspray, Schlagstock, Schreckschußpistole & Co

    Was kann man legal erwerben und mitführen? ❓

  58. Passend zum obigen Thema, Kampf gegen Rechts, Linksfaschismus…

    überlegen Sie was sie in ihrer eigenen Wohnung reden, schreiben oder Denken denn Mielkes Maas
    Greifkommandos der Verbalpolizei sind unterwegs ……..

    OT,-.….Meldung vom 13.07.2016 – 11:25 Uhr

    Hass im Internet: Polizei durchsucht Wohnungen in Sachsen

    Leipzig – Im Rahmen einer bundesweiten Aktion gegen Hasskommentare im Internet hat die Polizei am Mittwoch auch in Sachsen Wohnräume durchsucht.
    Es seien in acht Fällen Durchsuchungsbefehle vollstreckt worden, sagte eine Sprecherin des für Extremismus zuständigen Operative Abwehrzentrum (OAZ) in Leipzig. Im Visier der Fahnder hätten Objekte in Ostsachsen, im Vogtland und in Chemnitz gestanden. Koordiniert wurde der Einsatz vom Bundeskriminalamt und dem Bayerischen Landeskriminalamt. Insgesamt durchsuchte die Polizei Wohnräume in 14 Bundesländern. Die Ermittlungen richten sich gegen rund 60 Beschuldigte, wie das Bundeskriminalamt in Wiesbaden mitteilte. https://mopo24.de/#!nachrichten/hass-im-internet-polizei-durchsucht-wohnungen-in-sachsen-71397
    Dann aber kostenfreies W-LAN in den Flüchtlingsbuden

  59. http://www.welt.de/regionales/sachsen-anhalt/article157011295/Zwei-Durchsuchungen-wegen-Hass-Kriminalitaet-in-Sachsen-Anhalt.html

    +++++++++++++++++++++++++++++++

    Ich frage mich …Wann sind wir dran?

    Was sagte der H. Gauck zu Anfang seiner Kaiserschaft?
    „Freiheit! Bla-bla-bla, Freiheit! Und bla! Freiheit!“
    Nah, Herr Gauck, was ist jetzt mit der Freiheit? Etwas zu kurz gekommen, wa?
    Ist, aber kein Wunder! Es gibt Leute, die haben keine Argumente. Wenn keine Argumente da sind ist das Einfachste die Münder zu verschließen.

  60. Sehr geehrter Herr Stegner,

    Sie, wie einige Ihrer Mitgenossen haben mich mit Ihren Aussagen zur AfD und zu allen Bürgern, die Ihre politischen Meinungen nicht teilen, überzeugt! Ich werde AfD wählen. Ihnen und Ihrer Partei wünsche ich noch viel Erfolg auf dem Weg zur „unter 10 % Partei.“ Auch im Hinblick auf die Folgen der Agenda 2010, der Rentenreform und der Entwertung der Altersvorsorgen für den deutschen Steuerzahler.

    Mit freundlichen Grüßen,
    ein verwirrter Wähler mit sehr gutem Oberschulabschluss im DDR-Bildungssystem, vier Facharbeiterabschlüssen und 14 Jahren Selbstständigkeit.(kann aber leider nicht seinen Namen tanzen)

  61. Wenn Pöbel Ralle könnte wie er wollte, würde er die Schweiz sofort erschiessen, da sie sein Weltbild stört. Es gibt auch hier Übergriffe und so, aber nicht in dem Ausmass. Moslems werden hier ständig verknackt wenn sie was angestellt haben. Habe eine Führung durch Regensdorf gemacht, Pöschwies ist eines der grössten Zuchthäuser hier. Alles voll mit dem Gesindel. Arbeitslosigkeit gibt’s auch. Halt nicht so viel.

    Weiss jemand wo der Stegner wohnt? Die Adresse auf Flyer und mit seinem Namen „Arbeitsvermittlung“ drauf schreiben. Dann an seine Schätzchen verteilen, ihnen das erklären und dass er sie gerne in seiner Nähe möchte um ihnen zu helfen.

    Und weil Mann sonst freie Zeit hat, noch das:
    Ausdrucken und aufhängen wo es beliebt.
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=d2cde2-1468405352.jpg

  62. Stegner: AfD gefährdet die Demokratie
    ++++

    Durch solche Leute wie Stegner, Merkel, Gabriel und Co. haben wir schon längst keine Demokratie mehr.
    Diese Leute regieren am Volk vorbei, wie man spätestens seit der „Flüchtlingspolitik“ und der Euro-Rettung weiß!

    Bei uns gibt es noch nicht einmal Volksabstimmungen!

    Von einer Dreigewaltenteilung kann ebenfalls keine Rede mehr sein.

    Die Judikative ist zur Hure der Politik geworden und die Executive wird ebenfalls von der Politik/Legislative korrumpiert!

    Also nix mit Demokratie!

  63. Wer laboriert denn schon seit fast 50 Jahren an der Massenarbeitslosigkeit herum (ohne dass es jemals gelungen wäre, sie zu beseitigen) und hat sich mittlerweile mit Millionen arbeitsloser Menschen abgefunden?
    Aber große Töne spucken…

  64. Kurz vor den Ferien in Hessen/Alsfeld gab es ein kleinen netten Brief der so beginnt…
    Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte
    wie uns vom Kreisgesundheitsamt mitgeteilt wurde,gibt es eine Erkrankung an Tuberkulose in unserer Schule…
    Danke,Merkel.

  65. Diese Ratte ist für mich der ekelhafteste Mensch den ich kenne, mit riesigem Abstand.
    Der hat eine richtige Reintretfresse, würde er mir über den Weg laufen, ich denke wäre ich zu schweren Straftaten bereit und ich glaube ich würde nicht nur von Pi-lern Beifall bekommen.
    Das Bild von dem Fotzenkopf kann einem richtig die Laune vermiesen.
    Mir geht gerade wieder der Blutdruck durch die Decke.

  66. Herr Stegner ist sich gar nicht bewusst, dass er das gute Gewissen von Menschen ist, jetzt erst recht die AfD zu wählen. Sei es in Berlin, in MV usw. es werden täglich immer mehr. Danke Herr Stegner, man kann ihre aufopferungsvolle Arbeit, zur Wiedererlangung der Demokratie, gar nicht hoch genug loben. Mit Volldampf voraus.

  67. #98 Istdasdennzuglauben (13. Jul 2016 12:24)

    Kurz vor den Ferien in Hessen/Alsfeld gab es ein kleinen netten Brief der so beginnt…
    Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte
    wie uns vom Kreisgesundheitsamt mitgeteilt wurde,gibt es eine Erkrankung an Tuberkulose in unserer Schule…
    Danke,Merkel.

    Man will mich auch auf eine Stelle versetzen, wo ich Kontakt mit Fachärzten aus Kassyrien und Schwanzafrika haben werde.

    Ich habe reges Interesse für fremde Kulturen und reise gerne auf allen Kontinenten. Aber ich will mir keine Kontakte aufzwingen lassen, die ich nicht beeinflussen kann. Ich habe wirklich Angst vor Infektionsgefahren und potentieller Gewalttätigkeit.

    Ende vom Lied: Ich werde mich krankschreiben lassen und lieber frühzeitig aus dem Erwerbsleben ausscheiden als mich verheizen zu lassen.

    Gottseidank bin ich schon älter und kann mit Krankengeld- und Arbeitslosgengeldzeit nahtlos in die Rente gehen ohne viel zu verlieren.

    Das ist allemal besser als sich fürs Merkel-System zu Tode zu arbeiten und weiter für diesen Wahn zu arbeiten und Steuern und Abgaben zu zahlen.

    Das sollte jeder machen, der die Gelegenheit dazu hat.

    Denn wer sich heute noch abrackert, der tut das nicht für sich und seine Kinder, sondern für politischen Wahnsinn und wildfremde Leute.

    Nicht mit mir! Not in my name!

  68. Da muss Herr S. aber noch ein bisschen üben, um die ausgeprägten Mundwinkel der Kanzeleuse zu erreichen, aber für den Anfang passt sie schon, die Fratze.

  69. Schickes Bild von dem Stegner. Hat der gerade nen Witz gemacht und keiner hat gelacht?

  70. AfD, ich kürze das mal so ab: Arbeitslosigkeif für Die SPD.
    Denn wenn beide Parteien 2017 das Projekt 18 erreichen, werden einige Stühlchen der SPD-Fraktion abgeschraubt werden müssen und Richtung AfD wandern.
    Aktuell scheint auf dem Güllehof die Kacke zu dampfen, wenn Manfred, das erfolgloseste Orakel der Welt, der AfD nur noch 8 % „gibt“…..

  71. Ich habe unter dem Artikel die E-Mail-Adresse von diesem Herrn Stegner entdeckt. Nun steht es mir natürlich nicht zu, anderen Vorschriften zu machen, aber ich möchte sehr dringend davon abraten, die zu nutzen.

    Solche Leute sind wie „Energie-Parasiten“, die sich gierig damit vollsaugen, dass sie wahrgenommen werden, und deren Bedeutung einzig und allein darauf beruht, dass andere Leute glauben, sie hätten eine. Nichts hassen Politikertypen mehr, als ignoriert zu werden.

    Außerdem hatten die Alten recht, wenn sie sagten, man solle auch mit Hinblick auf die eigene Persönlichkeitsentwicklung sehr sorgfältig auf seinen Umgang achten (und eine E-Mail IST ein Umgang – im Gegensatz zu einem Artikel) und bei der Auswahl, der Personen, mit denen man spricht, ein gewisses Niveau nicht unterschreiten.

    Etwas anderes als: „Gehen Sie mir aus den Augen!“ würde mir ihm gegenüber auch nicht einfallen. Das würde er aber sehr wahrscheinlich zu einer „Flut von bedenklichen E-Mails, teilweise mit Gewaltandrohung aufblasen“. (Macht er vielleicht auch, wenn keine einzige Mail kommt, aber er wäre dann wenigstens enttäuscht.)

    Aber Analysieren (wie in diesem Artikel) kann man solche Leute sehr wohl, das ist sogar sehr sinnvoll. Aber eben so, wie ein Forscher einen Versuchsaufbau oder ein Naturphänomen analysiert.

    Das:

    „Den Brandreden, die wir hören, folgen Brandsätze. Es werden wöchentlich Flüchtlingsheime in Deutschland angegriffen“

    ist ein interessantes Lehrbeispiel für Demagogie – wenn auch keine sehr ausgefeilte – sondern ziemlich gossige – so doch eine, die viele vielleicht nicht erkennen.

    1. Er benutzt das Wort „Brand“ zweimal in verschiedenen Zusammensetzungen, um einen unfundierten Klokalenderspruch eingängig zu machen und ihm den Anschein von tiefer Weisheit zu geben. (Auf Brandreden folgen keineswegs zwangsläufig Brandsätze. Brandsätze folgen mit viel größerer Wahrscheinlichkeit auf das Fehlen von dem, was er unter „Brandreden“
    versteht – wenn nämlich den Leuten der Kragen platzt, weil sie kein Ventil und keine Hoffnung mehr haben. )

    2. Von den Brandsätzen, die er im ersten Satz nur herbeifantasiert hat – und mit einer frei erfunden Klokalenderweisheit „belegt“, geht er im 2. Satz auf Flüchtlingsheime über. Interessenterweise sagt er aber nicht „angezündet“ sondern nur „angegriffen“.

    Wer unaufmerksam zuhört (und die meisten tun das zwangsläufig bei der Flut an Politikergewäsch, das auf uns einprasselt – und das man m.E. nur in GANZ KLEINEN Dosen konsumieren sollte – dann aber mit höchstmöglicher Aufmerksamkeit!), bleibt das aber sehr wahrscheinlich durch den Zusammenhang mit „Brand“ als „angezündet“ hängen.

    Tatsächlich könnte man ihn aber, wenn er wirklich „angezündet“ gesagt hätte, in einem Artikel darauf festnageln: „So??? Wann denn? Wo denn?“ – und ihn als dreckigen Lügner entlarven, weil es keinen einzigen Fall gibt. „Angegriffen“ ist schwammiger, angreifen kann man jemanden oder etwas auch verbal („Wir wollen dieses Asylantenheim hier nicht!“)

    Ich habe jetzt ein Detail rausgepickt und das sehr ausführlich analysiert. Das könnte man mit jedem Satz fast jeden Poltikers machen, aber wenn man es mit allen machen würde, könnte man nichts anderes mehr tun und wäre immer noch nicht mit einem Bruchteil fertig.

    Deshalb reicht es vollkommen, das immer mal wieder bei einzelnen Passagen ganz akribisch zu tun. Dann stellt sich die richtige Haltung gegenüber „denen da oben“ (ich ziehe „denen da unten“ vor) und dem, was ihre Aufgabe ist, ganz von selber ein.

  72. danke Stegner,
    dass Sie und Konsorten
    dafür gesorgt haben,
    dass ich keine
    Zinsen auf mein
    für die Altersvorsorge
    Gespartes mehr bekomme.

    S par P lan D emolierer

  73. #82 Bruder Tuck (13. Jul 2016 11:58)

    🙂 🙂

    Wer wählt dieses Rotbonzenpack?

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/fran-ois-hollande-frankreichs-praesident-beschaeftigt-friseur-fuer-monatlich-9-895-euro-a-1102736.html

    Dem Bericht zufolge heißt der Coiffeur Oliver B., verdient monatlich 9895 Euro fürs Glattstreichen des präsidialen Haarstreifens, darf aber darüber nicht reden.

    Die Zeitung hat den Präsidentenpalast mit dem leicht obszönen Anstellungsverhältnis konfrontiert – und der Élysée hat es bestätigt. In einer Stellungnahme heißt es, es gebe stichhaltige Gründe für das hohe Gehalt:

    Der Friseur müsse jeden Tag sehr früh aufstehen und Hollande täglich frisieren, manchmal sogar mehrmals.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/frankreichs-praesident-hollande-und-ein-friseur-mit-ministergehalt-14338338.html

    .

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article157003354/Nur-Deutsche-sollen-Soldat-werden-duerfen.html

    Lachhaft. Die paar Haarfäden, die Hollande noch hat, kämme ich für die Hälfte mit einem nassen Handtuch.

  74. Diesem Deppen ist wohl entgangen, daß sein Misthaufen an der derzeitigen Massenarbeitslosigkeit schuld ist. Nur im fälschen sind diese Halunken bestens: Um die Zahlen zu frisieren, werden Dauerarbeitslose in die Rente gedrängt ( ich kenne so ein Beispiel persönlich).Die ganzen Verschlechterungen und Zumutungen für Arbeitsnehmer kommen von diesen traditionellen Arbeiterverrätern.

  75. In der Geschichte der SPD ist kein Fall bekannt, dass sich diese Partei für ein gesundes, großes und mächtiges Deutschland stark gemacht hätte, das Gegenteil ist der Fall! Und mit mächtig meine ich nicht, dass es dann gleich suf seine Nachbarn losrennt…

  76. Forsa-Umfrage: AfD verliert weiter an Zustimmung – SPD und CDU/CSU legen zu>>> so wieder auf T-Onlüg,
    sollte ein Funken Wahrheit an diese Meldung sein, so ist nur mit der fortschreitenden Verblödung eines großen Teiles der Bevölkerung, was von Berlin und Brüssel aus konsequent betrieben wird zu zuschreiben. Ich bitte diese Menschen, endlich das berühmte „Brett vor dem Gehirn“ entfernen, und versuchen, zu sehen, hören, fühlen und sonst auch das was ein verantwortungsvoller Bürger tun sollte.

  77. Die erbärmliche Hetze dieses Meinungsfaschisten und Verräters aller Europäer löst bei mir nur noch ungläubiges Kopfschütteln aus.

    Es bestätigt sich jeden Tag wieder:

    WIR WERDEN VON ANTIDEMOKRATISCHEN VOLLIDIOTEN REGIERT!

    Auch die heutige bundesweite Stasi-Maas-Aktion ist ein eindeutiger Beleg dafür.

  78. SPD SCHAFFT DIE DEMOKRATIE AB.

    Man muß die Linkspopulisten der SPD in aller Härte attackieren, Leute wie Gabriel, Maas und Stegner. Außerdem muß man den offenbar geistig minderbemittelten SPD-Wählern vermitteln, dass ihr Wahlverhalten gefährlich ist. Den Haßtiraden, die wir hören, folgen Gewalttaten von Linksextrmisten und gewissen Migranten gegen Deutsche. Es werden täglich Deutsche in Deutschland angegriffen, verletzt, sexuell drangsaliert oder vergewaltigt.

  79. Zitat Stegner:
    „Man muss die Rechtspopulisten in aller Härte attackieren“.

    Das ist in meinen Augen Anstiftung zur Gewalt.

    Seine Botschaft ist angekommen, siehe Attacken auf Infostände und Büros der
    AFD.

    In meiner Heimatstadt hat das neue AFD Büro zwei Wochen heile überstanden. Nun wurde es, wie von Stegner empfohlen attackiert.
    Schaufenster eingeschlagen und Eingangstür stark beschädigt.

    So sieht der Umgang bzw die Auseinandersetzung mit einer demokratisch gewählten Partei aus?

  80. #17 UAW244 (13. Jul 2016 11:11)

    FORSA sieht die AfD nur noch bei 8%!

    Ich finde das was Sie schreiben vollkommen richtig und bin völlig Ihrer Meinung.

    Ich habe die Befürchtung die AfD wird sich wie alle anderen Parteien ( z.B. die Republikaner ) die zu schnell zu großem Erfolg kamen selbst zerlegen.

  81. Zu der Razzia

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/polizei-holt-zum-schlag-gegen-internet-hetze-aus/

    Willkommen im Totalitarismus, willkommen im Land der Gedankenverbrechen:

    In Berlin richteten sich die Einsätze gegen Holocaustleugnung, Verherrlichung des Nationalsozialismus und „Hatespeech gegen Flüchtlinge und Politiker“, wie die Berliner Polizei mitteilte.

    Aha. Die Nomenklatura schaltet, das Gefettete ist wichtig, Kritik an der Nomenklatura und ihrer Politik aus. Das andere ist nur Nebelkerze.

    1. „Hatespeech“. Kann ich bitte mal eine gerichtsfeste Definition dieses amerikanischen Moderworts haben? Insbesondere, wo seine Grenzen gegenüber Lovespeech und Normalspeech und Speech liegen?

    Der bundesweite Einsatztag diene auch der Sensibilisierung der Bürger „beim Umgang mit rechtsgerichteten Äußerungen in sozialen Netzwerken“, heißt es in einer Mitteilung des BKA.

    Bestrafen einen, erziehe hundert.

    Die Behörde rief zudem dazu auf, „Haßpostings“ im Internet zur Anzeige zu bringen. In einigen Bundesländern gebe es dafür Internetportale, auf denen entsprechende Einträge anonym gemeldet werden könnten

    Hurra! Das Blockwart- und Spitzelystem ist wieder da! Stasi 2.0.

    Die Fallzahlen politisch rechts motivierter Haßkriminalität im Internet sind auch im Zuge der europäischen Flüchtlingssituation deutlich gestiegen.

    Wie jetzt? „Europäische Flüchtlingssitation“? Wo flüchten denn Europäer? Es ist eine Masseninvasion der afrikanischen und arabischen Unterschichten nach Deutschland, die im Gepäck Gewalt, Brutalität und vorzivilisatorische Strukturen haben. Insbesondere ein sehr ausgeprägtes Verhältnis zur Gewalt als Lösung aller Probleme. Kann man täglich in der Polizeipresse besichtigen. Und wenn ich diese Leute in Millionenzahl nicht will und das deutlich äußere, ist das „politisch rechts motivierter Haßkriminalität im Internet“. Ihr habt doch einen Sockenschuß!

    Die Haßkriminalität im Netz darf nicht das gesellschaftliche Klima vergiften. Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte sind häufig das Ergebnis einer Radikalisierung, die auch in sozialen Netzwerken beginnt. Wir müssen deshalb einer Verrohung der Sprache Einhalt gebieten und strafbare Inhalte im Netz konsequent verfolgen – BKA-Präsident Holger Münch

    Ist ja schön, daß die Hauptsorge der Polizei der „Verrohung der Sprache“ gilt. Und nicht etwa den ungehindert und ungestört ganz real Krieg führenden „Autonomen“, Libanesenclans, moslemischen Tottretern, bestialischen Killern aus Weitwegistan und arabisch-afrikanischen Ficki-Fickis, die hier einfach machen, was sie wollen.

    Bundesinnenminister Thomas de Maiziére (CDU) verurteilte im Zusammenhang mit dem Einsatz sprachliche Gewalt.

    Aha. Nach dem frei erfundenen Begriff der „strukturellen Gewalt“ jetzt der ebenso frei erfundene Begriff der „sprachlichen Gewalt“. Kann er bitte mal was gegen die „sprachliche Gewalt“ der Politiker gegen die Wähler, der Moslems gegen die „Ungläubigen“ unternehmen? Zwei Dinge, die den Bürger erst fassungslos dastehen ließen, dann zunehmend scharf antworten ließen?

    „In unserer offenen Gesellschaft, in unserer Demokratie gibt es keinen einzigen Grund, Menschen mit Haß zu begegnen, sie zu beleidigen und zu verängstigen“, betonte der Minister.

    Kann die Misere, außer Phrasen wie „In unserer offenen Gesellschaft, in unserer Demokratie“ zu dreschen, das bitte mal den außer Rand und Band geratenen, randvoll Haß getankten Linkskriminellen in Berlin, Hamburg, Frankfurt etc. vermitteln, die Polizisten und Bürger tollwütig angreifen, einfach weil sie Polizisten und Bürger sind? Den Moslemclans? Den Millionen randvoll Haß getankten Moslems, die Deutschland plündern, deutsche totschlagen, Polizisten angreifen? Den Co-Politikern – Pöbel-Ralle ist hier Strangthema und wunderbares Beispiel -, die gegen die AfD geifern? Nein? Wieso nicht?

    Moralische Grundsätze würden offline wie online gelten. Wer diese Grundsätze verletzte, bereite den Boden für reale Gewalt.

    Was für ein Geschwafel. Ist im übrigen auch eine Phrase aus dem Phrasenbaukasten der Sozen.

    Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) betonte auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: „Entschlossenes Vorgehen gegen Haßpostings sollte jedem noch mal zu denken geben, bevor er in die Tasten haut.“

    Entschlossene Kritik am Maasmännchen ist Bürgerpflicht und Dienst an der Demokratie. Die Nomenklatura ist deshalb so nervös, weil ihr mit dem Internet die Deutungs- und Bevormundungshoheit des Wählers entglitten ist. Jetzt träumen sie alle von Staaten wie China und Iran, die das Internet radikal einschränken, zensieren, überwachen und jeden Unbotmäßigen einsperren und in seiner Existenz vernichten.

    Die aktuelle Politik und alle aktuellen Politiker haben fertig. Knallen Deutschland vor die Wand und bestrafen jeden, der das kritisiert. In der Regel das Endstadium eines Staates.

  82. ich kürze STEGNER immer so ab

    Siffiger Tiefflieger Erbricht Gülle, Neidhammel Erster Riege

  83. #121 Honigtau (13. Jul 2016 12:57)

    Zitat Stegner: „Man muss die Rechtspopulisten in aller Härte attackieren“. Seine Botschaft ist angekommen, siehe Attacken auf Infostände und Büros der AFD. In meiner Heimatstadt hat das neue AFD Büro zwei Wochen heile überstanden. Nun wurde es, wie von Stegner empfohlen attackiert. Schaufenster eingeschlagen und Eingangstür stark beschädigt.

    Yup. Und genau deshalb ist die heutige Razzia bei Facebook-Kommentatoren und ihre Begründung (Kampf gägän Rächtz“, Kampf gegen „sprachliche Gewalt„) so lächerlich.

  84. #122 Edgar Werner

    Die AfD steckt zur Zeit in einer Krise, das ist richtig. Sie wird aber auch wieder aus ihr herausfinden. Man wird sich wieder besinnen, auf politische Inhalte konzentrieren, es gibt keine andere Wahl. Deutschland braucht eine AfD.
    Bis zur Bundestagswahl sind es noch ca. 15 Monate, in dieser Zeit wird noch sehr viel passieren, auch Dinge, die der AfD in die Hände spielen werden.

    Die AfD wird mit mindestens 15% in den Bundestag einziehen, das ist zwar noch nicht genug, wird Berlin aber trotzdem für den Anfang wohltuend auf Trab bringen.

  85. #123 Babieca (13. Jul 2016 13:05)

    „..Ist ja schön, daß die Hauptsorge der Polizei der „Verrohung der Sprache“ gilt.“

    Diese Organisation war schon immer in der Geschichte, in jedem Land, auf jedem Kontinent und vor allem hier, der willige Erfüllungsgehilfe der jeweiligen Diktatoren.

  86. Wenn eine Alternative ist, dann wähle ich es! Egal ob die Alternative zerstritten ist oder BAFF!

    Ich wähle es!

    Es interessiert mich nichts- ich wähle es! Hauptsache eine ALTERNATIVE!

    Wenn man DIE lässt gibt es keine Alternative.

    Wir sind soweit, dass ALLES was anderes ist als das Vorhandene, muss zwangsläufig und zumindest etwas besser sein.

  87. Ein klassischer Propagandist der mich an einen Steinfisch erinnert, runtergezogene Mundwinkel mit Stacheln auf dem Rücken und hochgiftig. Warum muss er immer so furchtbar hetzen?

  88. Herr Stegner, es würde vollkommen genügen die Grenzen so weit zu schützen, das nur derjenige hier hereinkommt, der das nach derzeitiger Gesetzeslage auch unzweifelhaft darf. Das wäre doch schon ein Anfang, oder möchten Sie den ungeregelten und ungesetzlichen Zustand beibehalten? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum setzen Sie sich nicht dafür ein?

  89. Die AfD steckt zur Zeit in einer Krise, das ist richtig.

    Und sie denken, die anderen Konkurrenten stecken wohl in keiner.

    Das ist ein Irrtum.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/07/13/fluechtlings-krise-deutsche-haben-vertrauen-in-regierung-verloren/

    Zwei Drittel sind der Ansicht, dass die Politiker ihren Aufgaben nicht gewachsen und die Behörden mit der Krise überfordert sind. Der Studienleiter sieht „ein katastrophales Urteil für die politische Klasse“

  90. Wer in unserem Land die Demokratie tatsächlich gefaehrdet, dass sind unsere unfähigen realitätsfremden Politiker und deren Staatsmedien.

    Das Beste Beispiel ist unser Genosse
    Stegner …. mit seinem Obergenossen Gabriel.

    Die SPD mit ihrer Mittelalter und Machtpolitik, ist eh ein Auslaufmodell, darum nehme ich das Gesabel von einem hirnlosen nicht mehr ernst .

    Solche Personen zeigen immer mehr ihre Unfähigkeit und haben den Zeitgeist nicht erkannt.

    Das was unsere Politiker in ihren Wahnvorstellungen wollen, will noch lange n i c h t die Bevölkerung.

    Darum:

    und deshalb AFD wählen!

  91. MERKEL MIT IHREN LAKAIEN MUESSEN WEG!

    SIE DÜRFEN KEINE POLITISCHE VERANTWORTUNG MEHR ÜBERNEHMEN, ZUM SCHUTZE DER DEUTSCHEN BEVÖLKERUNG UM WEITEREN SCHADEN VON IHR ZU WENDEN!

    Deshalb:

    AfD wählen!!!

  92. AFD IST DIE EINZIGE ALTERNTIVE!

    Merkel ist ja alternativ los …

    Darum fällt sie auch so irre Entscheidungen, da sie k e i n e Ideen mehr hat, mit ihrer Losertruppe …

  93. #132 Drobo

    „Und sie denken, die anderen Konkurrenten stecken wohl in keiner (Krise).“

    Nein, Drobo, denke ich nicht. Die anderen Konkurrenten, die Altparteien und ihre Anhänger SIND die Krise. Für Deutschland und Europa. Für uns alle.

    UND DESHALB MÜSSEN SIE EINFACH WEG!!! So schnell es geht!

    (Danke für den Link.)

  94. #103 merkel.muss.weg.sofort

    Ich kann mir nicht helfen.

    Schorse Busch hat schwer einen an der Waffel:

    http://www.liveleak.com/view?i=648_1468351940

    George Bush Having A Great Time At The Dallas Police Funeral<<

    .

    Als kostenlose Zugabe noch ein kleines Bewerbungsvideo unserer unverzichtbaren Importfachkräfte:

    http://www.liveleak.com/view?i=93d_1468364464

    Gang attacks man with swords and burned him alive in casablanca <<

    Schon mal zur Einstimmung, was alles auf uns zukommt.

    http://diepresse.com/home/panorama/wien/5049283/Frau-nach-Messerattacke-bei-U6-weiter-im-Koma?_vl_backlink=/home/index.do

    Ein afghanischer Asylwerber stach mit einem Klappmesser auf den Kopf seiner Freundin ein. Die Frau erlitt auch einen Schädelbasisbruch.

    .

    ttp://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/5048933/Verprugelt-und-abgeschoben?from=gl.home_politik

    Mit Prügeln, Hundebissen und Pfefferspray: Ungarns verschärftes Grenzregime an der Grenze zu Serbien bekommen die unerwünschten Flüchtlinge schmerzlich zu spüren. <<

  95. Das würde Massenarbeitslosigkeit in Deutschland erzeugen.

    Ganz bescheiden möchte ich nur daran erinnern, daß unter dem SPD-Kanzler Helmut Schmidt die Arbeitslosigkeit erstmals die 1-Millionen-Marke überschritt.

  96. #138 ebre
    Ich glaube es gibt in Deutschland keinen größeren Deppen wie Stegner !
    *************************************
    Natürlich nicht,sonst wäre
    es Bundeskanzler_in

  97. #35 Wolfgang Langer (13. Jul 2016 11:25)

    SPD, ich kürz´ das immer so ab:

    Scharia
    Partei
    Deutschlands
    ……………………………………….
    Oder auch:
    Salafistische Partei Deutschlands

  98. Pöbel-Ralle ist ein hervorragendes Mittel zum Abnehmen – wenn man diese ekelhafte Visage sieht, vergeht einem der Appetit!

  99. Der „beste“ des Ralle Stegner war:

    „Trotzdem ist für eine Partei wie die SPD, glaube ich, nichts anderes möglich, als
    Partei der Aufklärung zu bleiben.

    Worüber wollen die uns aufklären?
    Dass es uns seit Jahrzehnten schon täglich immer schlechter geht?
    Lohndrücker, niedrige Löhne, Millionen Langzeit-/Arbeitslose, Obdachlose, Straßenkinder, Masseneinbrüche udn -Vergewaltigungen usw. usf. ?

    Na, dann mal los!

  100. Über die AfD meckern, aber eine Fusion zustande bringen(Edeka-Kaisers) ist bei der spd auch nicht machbar. Das Gericht ist Schuld, die sagen die Unwahrheit, lt.Gabriel.

  101. Stegner…als ich das letzte mal so ´ne Fresse gesehen hab, war ein Angelhaken dran.

  102. Wie kann der Text des H. Stegner, trotz dem vielen Schaum vorm Mund verstanden worden sein? Hat er etwa den Sigmar in den A**** gebissen. Das ist bei der zwecklos, der nimmt nichts mehr wahr. Die bringen sich gegeseitig um.
    Ich kann mir das gut vorstellen:
    Morgendlichs Antreten dabei Mitteilung des Arbeitsumfangs. Zwei Punkte auf der ToDo Liste, AfD-Bashing und illegalen-Pampern.
    Voll demokratisches, urdeutsches, Arbeiter Parteiprogramm und Ausführung.

  103. Der Mann ist wegen seinem sauertöpfischen Gesichtsausdruck von seinen Genossen/innen für die grobe Drecksarbeit ausgewählt worden.Für ein staatstragendes Amt würde der selbst von überzeugten Sozen nie genug Wählerstimmen bekommen.Als Miesmacher der Nation ist er aber gut genug.Er lebt in seiner eigenen Wahrnehmungswelt.Ob er vor öffentlichen Auftritten schnell noch Zitronensaft schlürft?

  104. @#125 Babieca:

    Ist ja schön, daß die Hauptsorge der Polizei der „Verrohung der Sprache“ gilt.

    Das ist vor allem aufschlussreich, oder?

    Es widerspricht krass dem, was die meisten denken, nämlich dass die Hauptsorge des Staates (üver sein Organ Polizei) die Minimierung von Verbrechen, und dabei vor allem von Gewalttaten, ist.

    Das ist offen erkennbar nicht wahr.

    Aber weil diese Denkweise in ganz weiten Kreisen noch tief verinnerlicht ist, bringen sie andauernd diese Verknüpfung von Sprache, die ihnen nicht passt, mit Gewalt, sodass (jetzt etwas übertrieben), der Eindruck entsteht:

    „Wenn einer im Internet ein Schimpfwort gegenüber Asylanten benutzt, dann steht der kurz davor, Asylanten zu morden.“

    Es werden allerdings tatsächlich Moslems massengemordet – betrieben von und zum Wohl GENAU DER GLEICHEN Leute, die sich über ein „blödes Gesindel“ oder „Gesockse“ im Internet aufplustern, dass man meint, davon ginge die Welt unter. (Naja, ginge sie vielleicht auch: die Welt DIESER Leute)

    Sesshafte Moslems, die in ihren eigenen Ländern bleiben, können – manchmal noch zynisch begründet „zu ihrem eigenen Wohl“ – zu Hunderttausenden gebombt und in arabische Frühlinge gehetzt werden. Nomadische Moslems („Flüchtlinge“, die in fremde Länder eindringen) hingegen sind so heilig, dass selbst Gebäude, in die sie noch gar nicht eingezogen sind und die nur für sie vorgesehen sind, sprachlich wie Sakralbauten behandelt werden!

    Es gibt ca. 28.000 polizeilich erfasste Fälle von Brandstiftung und Herbeiführung einer Brandgefahr im Jahr. Das sind rund 75 pro Tag!

    Wieso ist das eigentlich bei Asylantenunterkünften schlimmer als bei anderen Gebäuden????

    Wieso ist das sogar bei unbewohnten Asylantenunterkünften schlimmer als bei anderen bewohnten Gebäuden???

    Wenn jemand ein Privathaus oder eine Bürohaus anzündet oder verunstaltet, dann schreibt auch niemand, er habe das Gebäude „geschändet“. Das ist das Wort, das traditionell bei der Beschädigung von Kirchen verwendet wird.

    Und inzwischen bei Flüchtlingsunterkünften auch.

    Ich finde solche Überlegungen in der Hinsicht interessant, dass wir meinen, wir wären aufgeklärt und hätten Religion aus der Öffentlichkeit ins Private verdrängt. Das ist nicht wahr. Wir sind eine Theokratie! (Und nein, keine islamische. In islamischen Ländern sind Flüchtlingsunterkünfte keine Sakralbauten)

  105. Stegner: AfD gefährdet die Demokratie
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Für AfD Arbeitslosigkeit für Deutschland zu sagen, ist keine Abkürzung, Stegner!
    Es ist allenfalls eine Prolongation!
    Aber es ist auch dummes Zeug, geboren aus einem besonders dummen linkspopulistischen Ungeist.
    Sowas macht Nierenkrebs, Stegner!

  106. Wirklich links sein ist eine Art von psychisch krank sein. Siehe die linken Gewalttäter in Berlin (Hausbesetzung). Brutaler geht es wohl kaum mehr, oder? Links sein heißt auch nur dumm sein, siehe Gabriel heute in den Medien (betr. Edeka). Links sein ist eine Art Psychose und schlicht nur irre. (ich war auch einmal links angehaucht.) Habe mich aber zum Glück selbst geheilt und gerettet.

  107. Wie dumm im Job die Linken incl. SPD sind, sieht man heute an den Reaktionen der Presse betr. Dummkopf Gabriel (Edeka). Und so was will Kanzler werden. Dann kommt die Dummheit als riesige Welle auf uns zu, ähnlich den schwarzen Eindringlingen. Die Steigerung wäre die 3L Koalition: links-links-links

  108. bei solchen ***** wie STEGNER kommt mir die KALTE WUT habe gerade meine schreibtisch lampe zerschlagen und das ist kein witz….

  109. Da werden gerade ständig Autos, von Linksradikalen,
    abgefackelt.
    Weit über hundert Polizisten verletzt.
    Und die degenerierte Sozenbirne faselt etwas von
    AfD Gewalt.
    Ich glaube der Typ braucht ärztliche Hilfe.

  110. #25 EudSSRVernichter,
    es ist bei Euch also wieder soweit, wird nicht mehr lange dauern bis es knallt.

  111. so wie der aussieht ist er mit sich selber genug bestraft. ein armer roter hund, sozusagen …

  112. @#123 Babieca (13. Jul 2016 13:05)

    Sehr ihr so müßte jetzt die AfD reagieren, wenn man sie ernst nehmen will (also ich würde jetzt so reagieren wenn ich in der AfD an entsprechender Position wäre).
    Mal sehen ob die AfD reagiert. Wenn nicht, warum nicht? Ist sie in Urlaub? Ist sie damit beschäftigt die AfD selbst im Sinne des Systems von Hatespeech (Atisemitismus und Rassismus) frei zu halten.
    Oder bieten ihr die Medien keine Plattform? Was der These widersprechen würde, dass sie vom System im Hype aufgebaut wurde.

  113. Stegner:

    AfD, ich kürz das immer so ab: Arbeitslosigkeit für Deutschland.

    Und ich kürze das so ab:

    AfD, Aufstand für Demokratie

  114. Übrigens, Herr Stegner: AfD kürzt man nicht ab, AfD ist bereits die Abkürzung. Aber bei jemandem, der weder Grundgesetz noch Asylgesetz lesen kann, kommt es dabei wohl auch nicht mehr darauf an.

  115. #122 Edgar Werner

    Ich habe die Befürchtung die AfD wird sich wie alle anderen Parteien ( z.B. die Republikaner ) die zu schnell zu großem Erfolg kamen selbst zerlegen.

    Wenn ein Wolf im Schafspelz die Schafe zerfleischt, sagt man dann: „Die Schafe zerfleischen sich selbst“?

  116. #140 Weligunde
    1 Mill Arbeislose unter Schmidt

    Es wird glorifiziert. Ich kann mich gut an seinen arroganten Spruch erinnern. Wir brauchen keine einfachen Arbeiten im Schiffbau, wir leben künftig von Blaupausen.
    Er hat dann dafür Sorge getragen, daß Blaupausen nach Korea gingen. 1/2 Jahr später war er kein Kanzler mehr.

    Da hat der SPD Kanzler den Arbeitern an der Küste die Arbeit abgenommen. Oberschlau.
    Ganz dicht wächst die Grasnarbe nicht.

  117. Stegner, der lebende Ekel der SPD,

    wird langsam peinlich, seine Primitivitaet fuer die er gern andere teilnehmen lassen will, wohl kaum.

  118. „Den Brandreden, die wir hören, folgen Brandsätze. Es werden wöchentlich Flüchtlingsheime in Deutschland angegriffen“

    Da passt doch diese Pressemitteilung wieder wie die Faust aufs Auge:

    Karlsbad – 30-Jähriger nach versuchter schwerer Brandstiftung dem Haftrichter vorgeführt.

    Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wird am Mittwochnachmittag ein 30-jähriger Pakistani dem Haftrichter vorgeführt. Dem Asylbewerber wird versuchte schwere Brandstiftung vorgeworfen. Am Dienstag kurz vor 22.00 Uhr wurde in der Gemeinschaftsunterkunft in Ittersbach ein Brandalarm ausgelöst. Mehrere Asylbewerber konnten das Feuer in einem Zimmer im zweiten Obergeschoss löschen, bevor es auf das Gebäude übergriff. Die ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass von einem Mitbewohner aus dem gegenüberliegenden Gemeinschaftszimmer Rauch festgestellt wurde. Der Mann trat die verschlossene Zimmertüre ein und stellte brennende Kleidungsstücke auf einem Stuhl im Zimmer fest. Er und Mitbewohner löschten die Kleidung und warfen den brennenden Stuhl aus dem Fenster. Der Beschuldigte, der teilnahmslos auf seinem Bett gesessen haben soll, flüchtete nach einem Handgemenge aus der Unterkunft. Er konnte kurze Zeit später vorläufig festgenommen werden. Dem 30-Jährigen wird vorgeworfen, die Kleidung auf den Stuhl gelegt und in Brand gesetzt zu haben.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3377884

  119. Ralle Stegner for President! Die perfekte Repräsentations-Fresse für diesen verkommenen Rest-Staat.

  120. Ist nicht von mir (ich weiß leider auch nicht von wem) aber richtig gut:
    Gott, wir danken Dir für Stegner
    Stimmenbringer, Lieblingsgegner
    Jubelnd brauset’s durch die Halle:
    Gott, wir danken Dir für Ralle!

  121. #155 wertstoff21
    habe gerade meine schreibtisch lampe zerschlagen
    :::::::::::::::::::::::::::::::::
    Wieder ein Rechter Straftatbestand
    mehr in der Statistik

  122. Und der Stegner von der Sozialabbauenden Partei Deutschlands (SPD) MAULT WIEDER UND MACHT DAS SELBE BLÖDE GESICHT WIE DIE MERKEL.

    Wer hat denn die Leiharbeit, Harz4 Gesetze, GENDER MAINSTREAM (WICHSANLEITUNG FÜR 0-4 JÄHRIGE, DURCH PÄDO-LEHRER), förderung ILLEGALE Migrantenströme durch Gesetzesbruch, VERFOLGUNG ANDERSDENKENDER DURCH DEN SPD MAAS, und andere Gesetze gegen die DEUTSCHEN BÜRGER DURCHGESETZT?

    In naher Zukunft gibt es KEINE SPD MEHR, denn die Mitglieder und Wähler wechseln zur AFD, das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.

  123. Der Stegner ist wirklich die einzige Ratte, die zum sinkenden Schiff hinschwimmt.

  124. Wenn ich die AfD wählen gehe und ich werde sehr wohl die AfD wählen, so dann nicht, weil ich Ängste hege oder aus lauter Protest, wie es sich die Altparteien wünschen. Nein, ich werde die AfD aus purer Überzeugung wählen, denn die AfD sind überhaubt nicht populistisch, genauso wie die Kritiker nicht populistisch sind. Sollten die Altparteien den Verfassungsschutz gegen die AfD hetzen, so wissen wir das dies schon die häßliche Fratze der Diktatur hat. Chutulluh Es grüßt euch H.P.Lovecraft

  125. „AfD, ich kürz das immer so ab: Arbeitslosigkeit für Deutschland. „

    Das hat vielleicht damit zu tun, dass du nicht ganz hell bist.

    „Das ist nämlich die Partei, die den Euro weg haben will und die die Grenzen hochziehen will. Das würde Massenarbeitslosigkeit in Deutschland erzeugen.“

    Ja, so wie vor der Euro-Einführung und der Zeit, bevor die Grenzen dicht waren. War die totale Arbeitslosigkeit hier. Besonders in den 60ern, als man wegen der Arbeitslosigkeit Arbeitskräfte aus Südeurope/Anatolien importieren musste.

  126. Wann endlich belästigt uns dieser Schnullermund nicht mehr? Mit Merkel & Co. abtreten – am besten hinter Gitter!

  127. ..Ohh…der Hr. Stegner…solche Typen wie Dummralle wurden in meiner Kindheit regelmäßig geschlagen und anschließend gemeinschaftlich angepieselt….bis uns jemand gesagt hat wir sollten doch tolerant und nett zu anderen Kindern sein. Was daraus entstanden ist sehen wir hier in Deutschlands Parteienlandschaft täglich herumkriechen……hätten wir damals nur nicht auf unsere Lehrer gehört….

  128. Ok liebe AfD´ler, … einmal darf euch jeder aus Angst wählen.
    Aber dann eben auch nicht mehr … Toleranz ist ein so hohes Gut, das man vor euch ganz doll beschützen muss. Zur Gewährleistung holen wir uns aus IS-Islamischer Staat-Theokratistan die moderaten Moslems rein. Die passen auf unsere Toleranz auf und werden´s euch notfalls schon zeigen… in Toleranzlagern.

    Wir haben euch verrohtes Bürgertum gewarnt,
    Eure SPD

  129. wie dumm Herr Stegner ist, sieht man alleine schon daran, dass „Arbeitslosigkeit für Deutschland“ keineswegs eine Abkürzung für die drei Buchstaben A, f und D ist.

  130. #123 Babieca (13. Jul 2016 13:05)

    Brillant! Brillant! Brillant!
    Wollte erst besonders schlagende Passagen herausgreifen, habe es dann aber bleiben lassen, weil alles perfekt den Nagel auf den Kopf trifft und ich den ganzen Kommentar noch mal zitieren müßte.

    Na ja, eins doch, weil es der Kern des Ganzen ist:

    Die Nomenklatura ist deshalb so nervös, weil ihr mit dem Internet die Deutungs- und Bevormundungshoheit des Wählers entglitten ist. Jetzt träumen sie alle von Staaten wie China und Iran, die das Internet radikal einschränken, zensieren, überwachen und jeden Unbotmäßigen einsperren und in seiner Existenz vernichten.

  131. Der Charakter des nicht so intelligenten Gender-Mannes hat sich in seine Fr…se gezeichnet. Irgendwie kann einem dieser Verblendete auch leid tun, allein wegen seiner Visage.

  132. Hm, Führerprinzip sehe ich am meisten bei den Block Parteien, alles rennt einer Manisch anmutenden alten mit CO² Phobie und Helfer Syndrom hinterher.

    Aber gerade Herr Stegner wünsch wohl noch mehr Unterlassungs erklärungen zu Unterschreiben.
    Er scheint diese ja geradezu Sammeln zu wollen.

    Bei der SPD scheint man jeglichen bezug zur Realität verloren zu haben.

  133. Ich kenne niemanden, der CDU, SPD oder Grüne wählt. Warum kommen dennoch immer wieder Leute wie dieser Stegner an die Macht? Da kann etwas nicht mit rechten Dingen zugehen.
    .
    Im Geschichtsunterricht haben wir mal gelernt: Die wichtigste Frage ist die Machtfrage in der Politik!!!
    Könnte es sein, dass dem ALLES untergeordnet wird? Auch möglicher WAHLBETRUG????

  134. Nun, Herr Stegner, in einer Stunde werde ich eine Veranstaltung der ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND besuchen.
    Denn das heist AFD.
    Anständige Leute verunglimpfen die Namen anderer Leute oder Prteien nicht.
    Aber der Anstand scheint die SPD vollständig verlassen zu haben.

  135. Das ist mit Abstand der größte KOtzbrocken, den nicht nur die SPD zu bieten hat. Er soll seinem Kollegen Maas nicht die Butter vom Brot nehmen wollen in puncto Volkserziehung.

  136. Nachtrag zu #179 –> #123
    Und das Allerbeste zum Schluß:

    „Die aktuelle Politik und alle aktuellen Politiker haben fertig. Knallen Deutschland vor die Wand und bestrafen jeden, der das kritisiert. In der Regel das Endstadium eines Staates.“

    Bingo!

    Übrigens könnte man auch noch das aufspießen:

    Der bundesweite Einsatztag diene auch der Sensibilisierung der Bürger „beim Umgang mit rechtsgerichteten Äußerungen in sozialen Netzwerken“, heißt es in einer Mitteilung des BKA.

    Verräterisch! Besser kann sich dieser Linksdriftstaat nicht entlarven.

  137. Das Stegner ist, ebenso wie das Kanzler, durch Körperfresser infiziert und ausgetauscht worden.

    Woran kann man das erkennen ? Wer weiß es, wer weiß es, wer weiß es ? Bueller ?

  138. SPD, normal denkende Menschen kürzen das immer
    So ab: Sharia – Padathy/Pädophilen Desaster.
    Würde Stegner nach Dummheit bezahlt…
    steinreich wär er

  139. Wunder der Biologie

    Die SPD beweist jeden Tag, dass man ohne Hirn und ohne Rückgrat sehr wohl leben kann.

  140. Stegner: AfD gefährdet die Demokratie

    Dummes Gewäsch.

    Die SPD gefährdet unser aller Zukunft.

  141. Rigor mortis stegneris.

    Der Gestank breitet sich aus. Der sozialdemokratische Verwesungsprozess beginnt und ist unumkehrbar.

    Ich hätte einer Feuerbestattung den Vorzug gegeben.

  142. @#184 Je Suis Pack:

    Würde Stegner nach Dummheit bezahlt…

    Wird er doch!

    (Genauer gesagt dafür, dass er diese Art von dummem Zug absondert.)

  143. Achja, der Herr Stegner… Der Mann ist der Garant dafür, dass die SPD unter 25% bleiben wird.

  144. @#195 Horst_Voll:

    Achja, der Herr Stegner… Der Mann ist der Garant dafür, dass die SPD unter 25% bleiben wird.

    Er bewirkt das sicher nicht alleine, aber es ist gut möglich, dass er dazu beiträgt.

    Aber: Wen stört das?

    Ich meine nicht „Das stört die SPD!“ (die SPD ist kein Mensch, den irgendwas stören kann) sondern „welchen MENSCHEN stört das?“

    Mir fällt keiner ein, der etwas zu melden hätte – auch nicht Herr Stegner. Der kriegt sein Gehalt doch trotzdem, der bekommt doch keine Provision für Stimmenanteile.

    Allenfalls irgendwelche potentiellen SPD-Hinterbänkler könnten befürchten, dass es sie aus den Parlamenten raushaut. Aber Hinterbänkler bestimmen ja nicht die Parteirichtlinien, und außerdem haben die meistens auch ausgesorgt.

  145. Zum OT von
    #166 EndOfSilence
    Moment mal… Pakistaner und Brandstiftung… da war doch was…sind die beiden Feuerteufel evtl. weitergezogen zu Euch?!?
    Hatte es in der Zeitung gelesen und die zwei Pakistaner, die in Heidelberg eine Flüchtlingsunterkunft an sechs Stellen angezündet hatten, bekamen wieder mal nur Kuschel-Bewährung und die Tat wurde als „Schnapsidee“ kleingeredet und bagatellisiert!
    http://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-Brandstiftung-in-Fluechtlingsunterkunft-eine-Schnapsidee-_arid,178879.html
    Wollen wir um jede Summe wetten, dass JEDER von uns hier, wenn er an sechs Stellen Feuer legt in einem Asylantenheim, wo Dutzende von Menschen schlafen, dass WIR Passdeutsche dann definitv KEINE Bewährung bekämen?!?
    DANN wäre die schwere Brandstiftung auch keine „Schnapsidee“ oder nur „hanebüchenen Unsinn“(so die Aussage des Richters! siehe Artikel)
    =====================
    @ PöbelRalle: Hast Du diesen soeben genannten Vorfall und all die Hunderten Brandstiftungen der Asylanten selbst von Deiner falschen Statistik abgezogen?!?

  146. Ihre letzter Strohhalm für den kommenden Bundestagswahlkampf ist der „Kampf gegen Rechts“. Nichts hat sie mehr zu bieten! Das ist erbärmlich! Der Fettsack hat ja die Parole ausgegeben, die Genossen folgen. So auch die SPD Stockach:

    http://www.wochenblatt.net/heute/nachrichten/article/die-rote-flagge-wird-gehisst.html

    Der neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Stockach heißt Wilfried Herzog. Er wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Genossen einstimmig zum Nachfolger des aus beruflichen Gründen nicht mehr antretenden Jan Dorell gewählt. Beide, neuer und scheidender Parteichef, stellten drei Ziele für die Zukunft auf – die Werbung neuer, vor allem jüngerer Mitglieder, den Kampf gegen die rechtspopulistische »Alternative für Deutschland« (AfD) und das Einstimmen auf die Bundestagswahl 2017.

    Dazu passt das Erklären von Gedeon zur unerwünschten Person:

    http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/Wird-der-AfD-Landtagsabgeordnete-Wolfgang-Gedeon-in-Stockach-zur-unerwuenschten-Person;art372461,8762164

    Die Knallköpfe in der SPD-Fraktion in Stockach: Allesamt auf dem Refugess-Welcome-Trip und weit davon entfernt, Politik für die Leute zu machen, die hier alles bezahlen und erarbeiten müssen.

    Roland Hübler, ein Fotograf mit Geschäft, hat wohl nicht so ganz verstanden, was Selbständigkeit bedeutet und will jetzt politisch das Versagen mancher Selbständiger abfedern: Quatscht blödes Zeug von „struktuellen Veränderungen“ und so weiter. Am liebsten hätte er die Einteigung der Hausbesitzer, damit Leute wie er sich dort selbst verwirklichen können. http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/Fuer-den-Stockacher-Stadtrat-Roland-Huebler-steht-die-Staerkung-des-Einzelhandels-an-erster-Stelle;art372461,7806616

    Harald Karge freut sich schon auf die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen. Sprich Zwangszuweisung und Vermischung mit ehrbaren Bürgern, die dann zu leiden haben. Bei sich wird der Karge sicherlich keinen Asylbetrüger aufnehmen! http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/Fluechtlinge-bei-Minewolf;art372461,8564352

    Thomas Warndorf, als ehemaliger Kulturamtsleiter bestens darin geübt auf Kosten anderer zu leben, ist ja ein richtiger Sozialist und daher geistige ziemlich nah bei den Nazis. Er will Gedeon zur unerwünschten Person erklären und hetzt den Bürgermeister gegen Gedeon auf. http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/Wird-der-AfD-Landtagsabgeordnete-Wolfgang-Gedeon-in-Stockach-zur-unerwuenschten-Person;art372461,8762164

    Claudia Weber-Bastong ist ene Freundin vom Job-Center. Anstatt dieses abzuschaffen, will sie es erhalten, um möglichst viele Schmarotzer zu bemuttern. Flüchtlinge und die ganzen Arbeitslosen aus dem Hinterland. Das findet sie prima. http://hartz.info/index.php?topic=102064.0

    Joachim Kramer wollte ungeniert weitere Hallen für Asylbetrüger konfiszieren. http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/Stockach-moechte-keine-Fluechtlinge-in-der-Kreissporthalle;art372461,8225024

  147. (Off topic): Immer wenn ich das Gesicht vom Stegner sehe, stelle ich mir vor, der würde Claudia Roth heiraten, und aus der Verbindung entstünden Kinder.

    Ich glaube spätestens dann wäre eine Auswanderung unumgänglich.

  148. Die SPD hat doch auch einen Vorsitzenden. Haben die also auch das Führerprinzip?
    Der verbale SA-Stegner sollte ausgeschlossen werden, solange die Partei noch die Kraft dazu hat.

  149. Herr Stegner,

    eine fohe Botschaft wird sie erreichen …. hoffentlich beim Frühstück ;-))

    BORIS JOHNSON WIRD GROSSBRITANNIENS N E U E R AUSSENMINISTER!

    Was eine Freude … für Sie.

    Die Linksfachisten und Sozis haben ihn ja mit einer Ratte verglichen, die das sinkende Schiff verlässt …
    „“nun ist er aber wieder da!““

    Wat nu?

    Das war aber n i c h t besonders diplomatisch, aber das kennen wir ja von unseren Politikversagen in unserem Land.

  150. ein linker abstoßender Widerling in der Scharia-Hirachie eines Gabriel, Maas, Fahimi und Oppermann

  151. „Den wahren Charakter eines Menschen lernst Du manchmal erst dann kennen, wenn er seine lächelnde Maske abnimmt, eine spitze Zunge zum Einsatz kommt und niveaulose Worte wie eine Giftspritze dir mitten ins Herz jagen.“
    Marliese Zeidler

  152. „Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er niemals zugestimmt hat; er darf die Erhabenheit des Grundgesetzes bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat; er ist frei, Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu versorgen – mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals befragt wurde. Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen der Bürger hervorgegangen.“
    Hans Herbert von Arnim

  153. Stegner
    der arme Kerl
    wenn man schon so einen Ausdruck im Gesicht hat
    der hat sicher alle Spiegel in seiner Villa
    entfernen lassen

  154. Lass diesen Blindenführer doch reden. Wir sollten aber für ihn beten, dass Jesus ihm die Augen aufmacht.

Comments are closed.