til_lunaLuna Schweiger (Foto r.), Tochter des näselnden Visionärs Til Schweiger (l.), ist ziemlich nach dem Vater geraten. Der hat neben der Eigenschaft, immer gleich doof aus der Wäsche zu gucken, noch einige andere, unter denen sein schauspielerisches Können noch die harmloseste darstellt. Schweiger ist verhinderter Baulöwe, der ein “vorbildliches“ Flüchtlingsheim mit Fitnessräumen für die Refugees und Büchern und Fahrrädern bauen wollte – daraus wurde bekanntlich nichts.

Außerdem pöbelt Til gerne, bevorzugt gegen die, die seiner Meinung nach nicht genug für „Flüchtlinge“ tun oder auf der Einhaltung deutscher Einreisebestimmungen bestehen. Da kann er schon mal in Rage geraten und spuckt dann neben großen Tönen auch Gift und Galle, um andere von seiner Meinung zu überzeugen.

Luna Schweiger, Tochter des Mimen mit der Einheitsminemeinung, steht ihrem Vater nicht nach. Auch sie kämpft wie es sich in Künstlerkreisen gehört gegen Rechts, hat aber feinere Mittel als der cholerische Alte gefunden, um das nachdrücklich auszudrücken. Sie drohte den USA bereits im Juli damit, ihren Pass zurückzugeben, sollten die Amerikaner Donald Trump wählen und nicht die von ihr favorisierte Hillary Clinton. Auch Mama Dana war dieser Meinung und unterstützte das Ultimatum der Tochter an Amerika (Hervorhebung von PI):

Luna Schweiger (19), die älteste Tochter von Filmstar Til Schweiger (52), will persönliche Konsequenzen ziehen, wenn der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump die US-Wahl im November gewinnen sollte.

Dann „gebe ich auf jeden Fall meine Staatsbürgerschaft ab, das steht fest“, sagte die auch aus Filmen ihres Vaters bekannte Darstellerin („Tatort“, „Kokowääh“) dem Magazin „Gala“.

„Als wir nach Deutschland gezogen sind, wollte ich gar nicht weg aus Amerika“, betonte die 19-Jährige. Mittlerweile könne sie sich aber nicht mehr vorstellen, Deutschland zu verlassen: „Meine Lebensqualität hier ist so viel höher als in Amerika, auch was die Bildung angeht. In Amerika kriegst du noch weniger mit, was eigentlich in der Politik passiert.“ 

Auch Lunas Mutter Dana (48), die in den USA geboren wurde, will den US-Pass zurückgeben, sollte Trump ins Weiße Haus einziehen. Ab September sind Luna und Dana Schweiger in der neuen RTL-Show „Dance Dance Dance“ zu sehen.

Nun ist jedem klar, dass Luna (und ihre Mutter) natürlich nicht konsequent sein werden und ihren Pass auf jeden Fall behalten – das steht fest. Sie hätten nichts davon, würden sie ihn abgeben und vielleicht nie wieder erhalten. Also genauso eine Luftnummer wie das Flüchtlingsheim des Vaters, das er kurz nach der großspurigen Ankündigung durch andere finanzieren lassen wollte.

Diesen Ausweg haben Dana und Luna jetzt nicht. Sie können keine anderen für sich in die Bresche springen lassen, die sich von den selbst genährten Illusionen und Prognosen der eigenen Wahlforscher leiten ließen. Außer einigen C- und D-Promis gibt es auch kaum noch jemanden, der dieses Versprechen für sich aufgestellt hätte.

Von daher kann man sich nun einen Spaß daraus machen und die Schweiger-Frauen anschreiben und sie bitten, „Gesicht zu zeigen“, und „ein Zeichen zu setzen“ und ihren US-Pass doch zurückzugeben.

Kontakt:

» Til Schweiger: office@barefootfilms.de

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

346 KOMMENTARE

  1. Ja, und dann bitte im Herbst 2017 auch noch den deutschen Pass abgeben wegen AfD im Bundestag und dann raus!

  2. Wir werden die nächsten Wochen und Monaten viel ERINNERUNGSARBEIT leisten müssen! Um partieller Amnesie vorzugebeugen!

    Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten viel ERINNERUNGSARBEIT leisten müssen! Um partieller Amnesie vorzugebeugen!

  3. Wir werden die nächsten Wochen und Monaten viel ERINNERUNGSARBEIT leisten müssen! Um partieller Amnesie vorzugebeugen!

    Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten viel ERINNERUNGSARBEIT leisten müssen! Um partieller Amnesie vorzugebeugen!

  4. Dann her mit den Pässen und nicht nur große Töne spucken!!! so wie in Künstlerkreisen allgemein üblich!

  5. Hat sich Claudia Roth schon zum Wahlergebnis geäußert? Mit welchen schlimmen Konsequenzen müssen wir rechnen?

  6. ZDF verkündet unverschämt: „Hillary hat zwar die meisten Stimmen bla bla bla… aber er ist Präsident geworden das müssen wir akzeptieren…. Bla bla bla!“

    Soll das heißen Hillary hat eigentlich gewonnen?? Soll es das heißen liebes ZDF???

    Das ZDF ist nicht in der Lage, auch nur eine Person zu zeigen, die sich über die Wahl von D. Trump freut! So, als gäbe es diese Leute gar nicht!!! Als wäre Trump ein Naturereignis! – WIE ARMSELIG ZDF/ARD/RTL!!!

    Lieber machen sie den Leuten auch noch Angst! Ein Kerl behauptete schon: „Er wird Nuclearwaffen in der Welt verteilen!….“ Weiter geht’s: Erschreckend!- Ein Albtraum! -Er ist abstoßend, so abstoßend, dass viele nach Canada auswandern wollen! So viele, dass die Internetseite Canada collapsed hat, (Perfekt dann sollen diese Leute gehen!) – Egoist – Alles plattmachend – Es wird Folgen haben – … KEIN MOMENT OHNE HETZE WEDER IM ZDF NOCH IN ARD!

    Steinmeier kann sich jetzt erst einmal wegen seiner Beleidigungen Trump „Hassprediger“ genannt zu haben, etwas einfallen lassen!
    Und Maas zieht besser seine Klage gegen Zuckerberg zurück, bevor ihm der Kanal ganz abgestellt wird!

    Man könnte auch von Trump lernen, wenn man nicht so arrogant, so blind und so stur wäre.
    Trump macht Amerika wieder groß! Ihr Politiker macht Deutschland wieder groß!
    EINE GROSSE HERAUSFORDERUNG LIEBE ALTPARTEIEN!!!

  7. So eine Fundgeschichte war mittlerweile überfällig, hier ist sie:

    1000 Euro sind wieder da

    Flüchtling gibt im Nachtschrank gefundenes Bargeld zurück

    AHAUS Christiane Ezeh kann ihr Glück immer noch nicht so richtig fassen. Nachdem sie ihre Möbel für eine Flüchtlingsfamilie in Ahaus gespendet hat, ist plötzlich eine lange vermisste Brieftasche wieder aufgetaucht. Deren Inhalt: tausend Euro in bar. (….)

    http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/ahaus/1000-Euro-sind-wieder-da-Fluechtling-gibt-im-Nachtschrank-gefundenes-Bargeld-zurueck;art977,3150574

    Mysteriös wird die Geschichte aber hier:

    (….)

    Schutz der Person

    Carmen Esposito-Stumberger, die bei der Caritas in Ahaus die Arbeit der Integrationslotsen koordiniert, bestätigt den Vorfall: „Die Geschichte ist tatsächlich so passiert“, sagt sie. Alle Beteiligten seien absolut zuverlässig und glaubwürdig. Einen Kontakt zu der ehrlichen Finderin oder der Integrationslotsin, die sich um sie gekümmert hat, will sie aber auf keinen Fall herstellen. „Die Finderin oder ihr Aufenthaltsort dürfen nicht in die Öffentlichkeit kommen“, sagt sie. Sie müsse in jedem Fall geschützt werden. Auch zu näheren Hintergründen hält sie sich bedeckt. Das sei zu gefährlich. Zu schnell sei eine Identifizierung möglich.

  8. Niemand wird in den USA diesem mittelmäßigen Schauspieler und Sprücheklopfer eine Träne nachweinen…..

  9. US-Paß abgeben und dann wohl für immer hier bleiben, während sie gleichzeitig alles tut, um die US-Verhältnisse hier zu erschaffen, die sie so haßt?

    Kann da ein Irrenarzt noch helfen? Und wenn nicht, einfach von einem Wolkenkratzer springen, liebste linke Wahnsinnige, z.B. vom Trump Tower.

  10. Wir werden die nächsten Wochen und Monaten viel ERINNERUNGSARBEIT leisten müssen! Um partieller Amnesie vorzugebeugen!

    Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten viel ERINNERUNGSARBEIT leisten müssen! Um partieller Amnesie vorzubeugen!

    Letzter Versuch.

    Liebe PI-Moder*ation die anderen Versuche bitte löschen.

    Danke !!!

  11. #10 Volker Spielmann (09. Nov 2016 20:29)

    Mit Verlaub: die Parteigecken habe lang auf sich warten lassen, habe mir schon Sorgen gemacht. Musikanten und Rumpfstaat versöhnen ein wenig.

  12. 1 Starost (09. Nov 2016 20:24)
    Ja, und dann bitte im Herbst 2017 auch noch den deutschen Pass abgeben wegen AfD im Bundestag und dann raus!
    —-

    BRAVO! – Auf die Idee kam ich gar nicht!

  13. AAhhh was ein Spaß…..ein älterer, ganz ganz böser weißer Mann hat 2016 der politkorrekten, dummnaiven europäischen Gutmenschengesellschaft und Z- Prominenz gepflegt auf den Tisch geschissen und jeden würgt es. Heute bin ich nochmal auf die Welt gekommen. Danke Donald……The Trump Train is Rolling Rolling ……erst hat er Killary überrollt und jetzt bald den 2 fetten, bunten Hosenanzug. Yes Sir…..Bingo

  14. Til möchte nach seinen Filmflops nur wieder in die Medien.

    Gib es auf Til !

    Weder in in den USA noch in D wirst Du jemals wieder hohe Besucherzahlen in die Kinos bekommen.

    Nach deinem Luftschloss für Illegale, das du in den Medien beworben hast, nimmt dich niemand mehr ernst.

  15. Ja ja, die Pass-Abgebers…

    Sollen sie es tun, sollen sie staatenlos werden, da hab ich nichts dagegen,
    …aber wahrscheinlich haben sie nur eine große Gesichtsöffnung mit einer lauten Stimme.

  16. Ob die ihren Pass abgeben oder nicht (ich denke mal eher nicht) interessiert wohl niemanden. Ohne den Namen Schweiger würde die beiden Damen sowieso keiner kennen

  17. Wie was, war irgend was?
    Achso, im Allgäu ist eine Essigfliege mit einem Löwenzahn kollidiert, es gab keine Verletzten.

  18. Schweiger beherrscht in der Schauspielkunst die ganze Gefühlspalette von A bis B. Also genau das richtige Niveau für deutsche Filme. Er gilt als Alkoholiker und hat keine Maskenbildnerin ausgelassen. Sein letzter „Erfolg“ liegt 20 Jahre zurück. Ich weiß nicht warum irgendjemand dem Gelalle, das der von sich gibt irgendeine Bedeutung zumisst. Die dauerbetrogene Ex-Ehefrau und die Tochter „drohen“ mit Rückgabe des amerikanischen Passes? Ui, da wirdja ganz Amerika weinen! Einfach lächerlich diese Leute.

  19. 17 Maria-Bernhardine (09. Nov 2016 20:33)
    Heuchler und Großmaul Til Schweiger(Namensbedeutung: Käser, Käsemacher, Senner) hat jetzt ein Schickimicki-Restaurant in Hamburg eröffnet mit attraktiven Bedienungen(jungen Frauen) u. plant ein Hotel am Timmendorfer Strand…
    —–
    So eine Art Gutmenschenhotel? Da darf man sicher gar nicht rein wenn man die falsche Zeitung unterm Arm trägt oder womöglich in einem TRUMP Pence Shirt erscheint! ??

  20. Merkel soll angeblich Göring-Eckart oder Kretschmann als Bundespräsidenten vorgeschlagen haben – zuzutrauen ist es IM Erika auf jeden Fall.
    Für diesen Fall werde ich meine deutsche Staatsbürgerschaft zugunsten der österreichischen abgeben. Dort ist dann eh der Hofer neuer Präsident.

  21. Hat jemand die Anschrift von Luna Schweiger?
    Ich möchte mit ihr tauschen:
    Sie bekommt meinen deutschen Paß und kann mir im Gegenzug ihre amerikanische Staatsbürgerschaft geben.

  22. Ja, kommt nur alle wieder zurück nach Helldeutschland! Das heißt aber auch hier Steuern zahlen ,und nicht in USA!
    Wer das glaubt ist ziemlich dämlich!
    HEUCHLER ,alle samt!

  23. Durch die Trumpwahl als Präsident wird der sich einiges ändern. Frau Merkel nimmt, ganz im Stile einer Mutti, den Donald an die Hand und erklärt ihm wie deutsche Politik geht die Trump gefälligst auch in den USA umsetzen soll. Onkel Gabriel sorgt hin und wieder dafür, dass Trump immer wieder auf den Boden der linken Tatsachen zurückkehrt indem er ihn von Zeit zu Zeit als „Pack“ und „Gesindel“ bezeichnet. Gauck dagegen entdeckt seine Frömmigkeit und lädt Trump zu einem gemeinsamen Gebet und einem tiefgreifenden Gespräch über Moral und Politikverständnis ein.
    Künast, Roth und Özdemir sitzen derweil auf der stillen Treppe und brabbeln irgendetwas von „… scheiß Demokratie…“ daher.
    Nachdem Trump das alles über sich ergehen lassen hat, schenkt er jedem einen Lolli und gibt den Wärtern ein extra Trinkgeld für die schwere Aufgabe die sie in dem „Heim für schockstarre und antidemokratische Auslaufmodelle“ haben.
    Von hinten ruft H. Maas ncoh „Aber ich wollte doch auch ein Autogramm“ wobei Steinmeier wissend seufzt „Heiko, das mit dir wird nix mehr“.
    Trump dreht sich lächelnd um und geht langsam in den Sonnenuntergang. Manche glauben ihn sagen zu hören „Scheiß linkes Kommunisten pack“.

    Traum aus

  24. #17 Maria-Bernhardine (09. Nov 2016 20:33)

    OT

    Namensdeutung.
    Könnten Sie mir den Titel dieses Buches zukommen lassen?

  25. Meine Lebensqualität hier ist so viel höher als in Amerika, auch was die Bildung angeht:… sagt das dumme Schweiger Mädchen.

  26. Neben den Amis, die vor der Wahl schon ankündigten nach Kanada abzuhauen, wenn Trump es wird und dem zeitweisen Zusammenbruch der Rechner der kanadischen Einwanderungsbehörde heute, werden die Schweigers völlig untergehen.

    —-
    Wer aber noch mehr linken Irrsinn will:

    http://www.breitbart.com/big-hollywood/2016/11/08/clinton-rally-outrage-lady-gaga-shouts-black-lives-matter-wearing-custom-likened-nazi-uniform/

    Lady Gaga hatte bei Clintons letztem Wahlkampfauftritt einen Anzug getragen, den einige geschichtslose Idioten für „Nazi“ hielten, ich bin mir sicher solche Leute sehen in Wolken auch ständig das Gesicht des Führers.

    Weiterhin hat Michael Jackson 1990 einen fast identischen Anzug beim Besuch des Weißen Hauses getragen. Was wohl die symbolische Intention Gagas war: „Jacko damals beim Präsidenten, ich heute bei der künftigen Präsidentin“.

    Also 2 Möglichkeiten nicht in die Falle mit dem Nazi-Wahn zu rennen, es reichte trotzdem nicht. Und da hier „#Nazi“ kam, müßten es Linke gewesen sein, die ihre intellektuelle Notdurft darboten.

    —-
    Ach ja, bei einem Wolkenkratzer in NY steht außen in großen goldenen Lettern „Trump Palace“ dran, die Bewohner kündigten an Geld zu sammeln, um das entfernen zu lassen.

    http://www.nytimes.com/2016/10/25/nyregion/trump-place-buildings-name-change.html

    Auch die BRD Lügenmedien berichteten am Wochenende willig darüber.

  27. Es wäre eigentlich ein Segen wenn alle Schauspieler wie die Schweigers aus Amerika aber auch aus Europa abhauen würden, die diesen Kampf gegen rechts sich auf die Fahnen geschrieben haben. Diese Branche braucht eigentlich kein Mensch. Es gibt auch anderen Zeitvertreib.Die Welt wäre um einiges gesünder ohne deren Filme wo es ja nur noch um Horror, Blut, Waffen geht. Gender kommt auch noch hinzu.
    Die bilden sich alle was ein, obwohl sie doch nur schauspielen können. Geistig sind die mit ihrer Idiologie bereits so eingeschränkt, dass sie nicht mal merken, das „Rechts„ eigentlich „LINKS„ ist und LINKS die jetzigen Schlägertrupps eigentlich die radikalen sind. Die Hälfte der Amerikaner sollen jetzt doof sein, weil sie Trump wählten. Ein gesundes Volk arbeitet nicht anderst als ein Bienenvolk. Nach Linken Idiologie wäre jedes Bienenvolk innerhalb kürzester Zeit ausgestorben wenn jeder freien Eintritt hätte.

  28. Hunderttausende würden sich freuen,einen amerikanischen Pass zu bekommen.

    99,99% würden sicherlich die USA mehr bereichern,als diese Tochter von den quiekenden schlechten Schauspieler von Till Schweiger.

    Mehr als einen USA -Pass hat diese Frau wohl nicht..Oder hat diese Frau in den USA schon einmal etwas geleistet,dass man diese Person vermissen würde??
    Ich glaube,, NICHT

  29. Es gab doch diesen Christusfilm DAS GEWAND. Da wurde jahrelang gefragt: „Warst du auch dabei?!“-
    So wird es den Schweigers auch gehen. Bis an ihr Lebensende werden sie nun gefragt werden: „Habt ihr die Pässe abgegeben??“ oder wenn mal die Stimmung kippt „Warum habt ihr die Pässe doch nicht abgegeben??“ – Peinlich wird das, peinlich sind die!

  30. Super, ihr Grazien. Erst den Pass abgeben und anschliessend Selbstmord gegen rechts. Lasst Worten Taten folgen 🙂

  31. #36 ThomasEausF (09. Nov 2016 20:45)

    Hat jemand die Anschrift von Luna Schweiger?
    Ich möchte mit ihr tauschen:
    Sie bekommt meinen deutschen Paß und kann mir im Gegenzug ihre amerikanische Staatsbürgerschaft geben.
    …………………………………..
    Und ich tausche meinen mit dem Möchtegern-Hollywoodstar und ziehe nach South Carolina!

  32. Warum ist die gesamte Familie Schweiger nicht konsequent und nimmt die Staatsbürgerschaft der Saudis, Iraks, …, Türkei an? Das wäre doch eine Maßnahme Seit an Seit mit Gleichgesinnten die Staatsangehörigkeit zu teilen.
    Da fehlt es wohl an Mut und an Anmut.
    Die Welt liebt die Maulhelden, die da nicht schweigen; und die Maulhelden erfreuen sich nur am eigenen Spiegelbild.

  33. Ich sehe gerade ARD. Seit langem.

    Und es ist ein solcher Genuß zu sehen, wie sich dieser Abschaum windet und winselt.
    Und sie lügen und lügen; gerade heißt es, daß in der BRD nur 4% Trump gewählt hätten.

    Man, was sind das für jämmerliche und ekelhafte Gestalten…..

  34. Oh nein! Wirklich? Welch Verlust für Amerika!
    Breaking news: Trump tritt als Präsident zurück weil kleines, lispelndes Keinhirnhäschen seinen Pass abgibt!

  35. Oh Gott, welch fürchterbare Katastrophe dräut!

    Ohne Nuschel-Til werden die USA ganz bestimmt untergehen. Merkt der nicht, daß er sich zum Gespött macht?

  36. Heute komme ich aus dem Lachen nicht mehr raus. Es ist doch voellig egal ob der Til und seine ebenfalls talentfreien Kinder die vom Papa zu „Stars“ gemacht werden irgendeinen Pass abgibt. Es ist sowas von egal.

  37. Meine Hoffnung ist ja, dass das ganze linksliberale Gesocks die USA nun fluchtartig verlässt. Ich werde derweil zusehen, ob meine Qualis reichen, dort unterzukommen und schaue dann mit einer Tüte Popcorn genüsslich zu, wenn die Librats in Europa in 30 Jahren von den Negern erschlagen werden.

  38. Was für lächerliche Wichtigtuer und Großkotze bestimmen nur den derzeitigen Medienauftrieb in Deutschland.Der bekannte Herzspezialist und Krebsforscher Till the „Nuschelbrain“ .Schweiger, in Deutschland weltbekannt,gedenkt mit seiner erlauchten Sippschaft dem amerikanischen Bürgern für ihr unbotmäßiges Wahlverhalten den Todestoss zu versetzen.Er will strafen ,und auch nicht mehr den kleinen Nazi in billigen Produktionen als Hilfsmime geben.Er wird die amerikanische Öffentlichkeit durch seine beherzte Handlung in Mark und Bein treffen.Der Schaden der der amerikanischen Filmindustrie dadurch entsteht ist Momentan noch nicht zu beziffern.Der Schaden der uns als Deutsche dadurch entsteht schon,er wird als nuschelnder Knalltschiller in jeder Talkshow von der NDR goldenen Talkschau-Gans Rakers,ungenannt Brisant, Meute Heute bis zu Böttingers Nabelschau auf unsere Kosten auf unseren Nerven herumfiedeln.Mensch Donald ,jetz haben wir diese Vögel Dank Dir wieder an der Backe.

  39. Schweiger ist UNSCHAUBAR!
    Nie wieder ins Kino, wenn Schweiger mitwirkt.
    .
    Dumm, dümmer, Schweiger!

  40. Nie war es offensichtlicher wie heute welch stinkende Propagandamschine dieses Land verbloeden laesst. Jeder Furzmoderator, sogar bei den Privaten, gibt sich als sei etwas gegen die nicht vorhandene Ehre geschehen.

  41. Übrigens zählen die in Amerika immernoch. In Arizona, New Hampshire und Michigan noch kein Ergebnis.

  42. #1 Starost (09. Nov 2016 20:24)
    „Ja, und dann bitte im Herbst 2017 auch noch den deutschen Pass abgeben wegen AfD im Bundestag und dann raus!“

    Wollte ich auch schreiben.
    Sehr gut!!
    Gröhlemajer, Mittermajer, viele andere Majers,
    Maffei(ers), viele andere Eiers gleich hinterher.
    Am besten nach Nordkorea.
    Und „Oh Du Lindenzwerg“.
    Dort können die gegen Rääächttsss kämpfen.
    Zum Kampf sind diese Gestalten aber nicht in
    der Lage.

  43. #59 ratio2010 (09. Nov 2016 21:00)

    Von den gleichen Umfragelügeninstituten, die immer die AfD-Zahlen liefern oder jene für Trump oder Hofer oder die Beliebtheitswerte von Merkel, … . Man könnte auch sagen, diese Zahlen liefern „Fachkräfte“, die eine echte „Bereicherung“ der „Wahrheitssender“ sind, sonst wären diese nicht „bunt“ genug.

  44. warum sollen
    die Amerikaner
    nicht Trump wählen dürfen.
    die Deutschen haben
    schließlich auch
    die Merkel gewählt.

  45. @58ratio2010 Das frage ich mich bei diesen Statistiken auch jedes mal. Mich hat noch nie jemand von der ARD befragt. Aber ich schätze mal, das sind genau die selben Experten, welche zuvor Clinton als eindeutige Wahlsieger erkoren haben^^

  46. ++++Eilmeldung++++++Eilmeldung

    Überrascht verzichtet der Milliardär und frisch gewählte US-Präsident Donald Trump auf das Amt.

    Mit den Worten: Ich bringe dieses Opfer um meinem Land die Gunst des Welt-Heroen und Schauspiel-Titanen Til Schweiger zu erhalten, trat er mit sofortiger Wirkung von allen seinen Ämtern zurück.

  47. #58 ratio2010 (09. Nov 2016 21:00)

    Im ARD grad: „Nur 4 Prozent der Deutschen würden Trump wählen.“
    Wo haben die die Zahl her? Parteitag der Grünen?

    Die haben vermutlich in der Redaktion gefragt. 🙂

    Ernsthaft, viele Leute die ich kenne, die zwar politisch nahe dem Aufwachen sind, sich aber leider nicht selber informieren, fallen immer noch auf die hiesige linke Rattenpropganda rein.

  48. Überbewertete, bedeutungslose Quessel-Quallen sind das, sonst nichts, denen sollte man nicht so viel Aufmerksamkeit schenken.

  49. Keinhirnhase baut nur vor, er ahnt wohl, dass er als Trump-Verächter seinen US-Pass wird zurückgeben MÜSSEN. Big Brother is watching you Schweiger!

  50. Die USA wird sich kaum beeindruckt zeigen, wenn sich Leute mit zwei Staatsbürgerschaften ultimativ von der US-amerikanischen verabschieden. Die Amerikaner haben mehr Liebe zum eigenen Land , als diese vaterlandslosen Gesellen wie die Schweigers.
    So sieht also der gutmenschliche Toleranzbegriff bei Schweigers aus. Die Amerikaner wählen den „falschen“ Präsidenten, also kann man da nicht mehr leben oder Staatsbürger sein.

  51. 99,9 Prozent der L-Politiker und L-Medien in Deutschland wetterten die letzten zwei Jahre gegen Trump. Clinton hingegen war für diese links-grünen Poltiker, genau wie Merkel, die Göttin.
    .
    Das kann nur logischerweise heißen, so las ich es in einem Kommentar eines Normalbürgers:
    .
    Trump muss offenbar der Auserwählte sein!
    .
    Trump bezeichete MERKEL wegen ihrer Flüchtlingspolitik als VERRÜCKT. Schon deshalb sollten wir in Deutschland Trump schätzen und ihm schon vorab dankbar sein.

  52. Lafontaine lässt es vorab erst einmal Krachen….

    ……“Hillary ist eine Terroristin“

    Knaller

    🙂

  53. #68 Schreibknecht (09. Nov 2016 21:03)

    Ernsthaft, viele Leute die ich kenne, die zwar politisch nahe dem Aufwachen sind, sich aber leider nicht selber informieren, fallen immer noch auf die hiesige linke Rattenpropganda rein.
    ————————————————
    Genau das ist das Problem. In den nächsten Wochen und Monaten wird keine Lüge zu schmutzig sein, um AfD-wählen zu verhindern. Dagegen war alles Bisherige Kindergeburtstag.

  54. Maischberger u. Experten, viele Trump-Hasser, wie Thomas Roth bangt um die Muslime

    u. Alice Schwarzer findet es bedrückend, dummes Zeug schwätzt sie

    LaFontaine, dünn geworden, hab grad vergessen was er im Vorfeld sagte

    Nadja Atwal Trump-Unterstützerin

  55. #14 Cendrillon (09. Nov 2016 20:32)

    Hat sich Claudia Roth schon zum Wahlergebnis geäußert? Mit welchen schlimmen Konsequenzen müssen wir rechnen?
    …………………………………
    Die Killerwarze befindet sich im Dauer-Empörungs-Koma.

  56. Eigentlich müßten diese Leuten die Pässe entzogen werden. Die USA verstehen doch sonst auch keinen Spaß bei unzuverlässigen Gästen.

  57. Maischberger jetzt:
    Gäste: Thomas Roth (ehem. „Tagesthemen“-Moderator), Oskar Lafontaine (Die Linke / ehem. Parteivorsitzender), Alice Schwarzer (Publizistin und Feministin), Nadja Atwal (PR-Expertin und Trump-Unterstützerin), Julian Reichelt (Bild.de-Chefredakteur)

    Die Lügenpresse wird von 2 Amerikanern komplett blossgestellt.

  58. nur 4% der Deutschen würden Trump wählen,sagte man in der ARD..
    Wen haben die eigentlich gefragt??Die selben Experten,die täglich geschrieben haben,dass Clinton haushoch gewinnt.
    Wer glaubt noch an diese getürkten Umfragen??

  59. OT

    DRINGEND!
    WICHTIG!

    Maischberger im DDR1

    Dort werden von mehreren Teilnehmern Wahrheiten ausgesprochen! Sowas hat es noch nie gegeben!

    Thomas „ich mach dir deine Meinung“ Roth wird sogar abgekanzelt und über den Mund gegangen!

  60. Na klasse. Ich wusste doch, dass die Trump-Wahl einen Haken hatte. Heißt das also, dass diese Tills bald komplett in Deutschland rumturnen? Au Backe.

    Kommunismus ist ja nicht schlecht. Nur: Die ANDEREN müssen ihn haben.

  61. Passt wohl nicht ganz, aber dennoch hört mich vielleicht irgendjemand in dieser bekloppten Welt:
    In Rheinland Pfalz werden 300 Lehrerstellen gestrichen, da bei Bildung gespart werden muss. Gleichzeitig lese ich etwas darunter im Trierischen Volksfreund, dass für die Erlangung von Haushaltskompetenzen für Flüchtlinge im Land 400.000 Euro bereit gestellt werden. Was das ist? Die Verbraucherberatung berät die Flüchtlinge über das deutsche Verbraucherrecht, dafür wird soviel Geld ausgegeben. Ich könnte kotzen.

  62. #81 Autobahn (09. Nov 2016 21:13)

    OT

    DRINGEND!
    WICHTIG!

    Maischberger im DDR1

    Dort werden von mehreren Teilnehmern Wahrheiten ausgesprochen! Sowas hat es noch nie gegeben!

    Thomas „ich mach dir deine Meinung“ Roth wird sogar abgekanzelt und über den Mund gegangen!

    STIMMT!
    (…wollte das auch gerade schreiben!)
    😆

  63. Vollidiot Schweiger…na egal. Wollte mir gerade Maischberger anschauen, nach 3min Einführungs-Hetze von Roth und Schwarzer die ARD wieder verlassen. Selbst bei einem grandiosen Trump-Triumph fällt diesen Spinnern nichts besseres ein, als den zukünftigen US-Präsidenten zu diffamieren und zu diskreditieren.

  64. Maischberger jetzt:

    Die Trump Unterstützerin ist so geil. Sie wirft den US Medien Meinungsmacher zu. Und sie sagt das auch über deutsche Medien. Und sie spricht vom Recht des amerikanischen und des deutschen Bürgers endlich durch unabhängige Medien frei informieren zu dürfen.

  65. OT: Wirkt das nur auf mich so, oder sieht die Maischberger in der Sendung heute irgendwie verheult aus?

  66. Ja ja, die Künstler_innen & Künstler- „Kollektivist_innen™ dies- und jenseits des großen Teiches, befinden sich immer noch in einer Art Schockstarre, waren sie sich doch so sicher, daß ihre FRAU und vor allem das SYSTEM weiterhin am Drücker bleibt und den feuchten Traum der „Transatlantischen™ LINKS- Globalisten weiterhin ausbauen werden, so daß sie sich weiterhin den Rahm vom schwer erwirtschafteten Geld der Steuerzahler abschöpfen können.

    Dumm jelofn würd ick ma sagn liebe jenoSSn, wa ?

  67. #84 real_silver (09. Nov 2016 21:15)

    OT: Wirkt das nur auf mich so, oder sieht die Maischberger in der Sendung heute irgendwie verheult aus?

    —————————–

    Für mich sieht sie so aus, als hätte Trump sie heute Nacht besucht.

  68. #84 kleinerhutzelzwerg (09. Nov 2016 21:14)
    #81 Autobahn (09. Nov 2016 21:13)

    OT

    DRINGEND!
    WICHTIG!

    #86 real_silver (09. Nov 2016 21:15)
    _______________________________________

    Ich darf ja leider nicht in real time mit machen…ich schreib das die Ganze Zeit!

    @Mod…ich mache seit 8 Monaten nichts! Handzahm sozusagen!

  69. Schwaiger hau ab mit Deiner auf St.Pauli besoffenen Tochter und nehme Deinen Vati Akihn oder wie der heisst. Dto. Natalia Wörner und ihr ganzen „Künstler“ inkl. Lindenzwerg.

    Helene Fischer bleibt hier und sorgt für gute Verständigung zwischen Russland (jeder weiß wo sie geboren ist), Frankreich (auch dort dick im Geschäft) und der Schweiz/Österreich.

  70. #87 Autobahn (09. Nov 2016 21:17)

    #84 real_silver (09. Nov 2016 21:15)

    OT: Wirkt das nur auf mich so, oder sieht die Maischberger in der Sendung heute irgendwie verheult aus?

    —————————–

    Für mich sieht sie so aus, als hätte Trump sie heute Nacht besucht.

    ———————

    Ergänzung: Ich glaube, Trump hat sie mehrere Stunden lang ge-schlonged

  71. Also ich bin Till und bin Schauspieler und in 66 Jahren eröffnet meine Tochter mit Hillary Clinton ein Flüchtlingsheim in Nordkorea.

  72. Aha, bei Maischi gibts von einer Trumpanhängerin den ersten Seitenhieb auf die LÜGENMEDIEN™.
    GenoSS_in M. und anwesende Hille C-Cheerleader_innen sind verschnupft.

    Oaaaaaaahhhhhhhhhhh……….

  73. Unglaublich: Linker Schmierfink (Rassist) hetzt gegen weiße Männer

    Wer aber kämpft in diesem Bürgerkrieg? In Manchester bei Donald Trump waren es weiße Veteranen und weiße Männer, die die Bibel schwenkten, es waren wilde weiße Männer mit großen Bäuchen und den dazugehörigen Frauen, es waren junge glattrasierte weiße Männer um die 20, es waren weiße Familien, die ihre Kinder mitgebracht hatten, die Schilder schwenkten und die Mütter anlächelten und mit Inbrunst riefen: „Lock her up, lock her up!“

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-wird-us-praesident-der-buergerkrieg-des-weissen-mannes-a-1120578.html

  74. #17 Maria-Bernhardine (09. Nov 2016 20:33)

    Heuchler und Großmaul Til Schweiger(Namensbedeutung: Käser, Käsemacher, Senner) hat jetzt ein Schickimicki-Restaurant in Hamburg eröffnet mit attraktiven Bedienungen(jungen Frauen) u. plant ein Hotel am Timmendorfer Strand…
    http://www.faz.net/aktuell/stil/essen-trinken/restaurant-barefood-bei-til-schweiger-wartet-man-14514696.html
    ———————————————–
    Ob Schweiger in seinem neuen Restaurant auch „Flüchtlingen“ eine Chance auf dem Arbeitsmarkt gibt?
    Da gibt es doch bestimmt u.a. auch attraktive junge Damen im Servicebereich mit Kopftuch!
    Sonst wäre der gute Til ja ein schlimmer Heuchler und voll nahzie!

  75. Bei Maisberger sitzt Reichel BLÖD Redakteur !
    Einen Pro Trump Frau-lein zieht Reichel die Eichel Lang !
    Frau Alice Schwarzstrumpf braucht auch ein wenig Kleingeld und entleert ihre Sprechblase !
    Stinkstiefel Thomas Roth der Vollidiot !
    La Fontain kann bleiben und bleibt Sachlich !
    Der Amerikanischer Sitz sack kann man links liegen lassen ! Und der Bild sack soll bitte die Fresse halten !

  76. wenn die AfD ans Ruder kommt gibst deinen deutschen Pass auch noch ab? Nur zu, vielleicht gibt dir Somalia Asyl.

  77. #90 georgS (09. Nov 2016 21:20)

    Also ich bin Till und bin Schauspieler und in 66 Jahren eröffnet meine Tochter mit Hillary Clinton ein Flüchtlingsheim in Nordkorea.
    …………………………………….
    Köstlich!

  78. warum guckt der immer so, als hätte er gerade einen Volltreffer auf die Birne bekommen. Wahrscheinlich hat er.

  79. #75 Viper (09. Nov 2016 21:09)
    #68 Schreibknecht (09. Nov 2016 21:03)

    Ernsthaft, viele Leute die ich kenne, die zwar politisch nahe dem Aufwachen sind, sich aber leider nicht selber informieren, fallen immer noch auf die hiesige linke Rattenpropganda rein.
    ————————————————
    Genau das ist das Problem. In den nächsten Wochen und Monaten wird keine Lüge zu schmutzig sein, um AfD-wählen zu verhindern. Dagegen war alles Bisherige Kindergeburtstag.
    ——————————————–

    Kann ich gut nachvollziehen. Nur eines sollten die Medienfritz*Innen nicht vergessen: wir sind keine Kinder mehr. Und nach der Trump-Wahl werden auch die ersten Wendehälse anfangen, ihr Fähnchen in den neuen Wind zu hängen. Die wollen doch wie die Fettaugen oben auf der Suppe schwimmen, wenn Merkel und Co. untergehen.
    Insofern wird es sehr spannend zu sehen, wie sich der linksgrüne Nebel in den Hirnen lichtet.

  80. Alice Dummschwätzer bei Maischberger:

    DIE WEISSEN MÄNNER SIND DAS PROBLEM

    Ich wünsche Ihr eine Bereicherung von 10 schwarzen Männern.

  81. Wann kommt die Meldung, dass Trump-Anhänger Frühgeborene von Demokraten aus ihren Brutkästen entrissen und auf dem Boden haben sterben lassen?

  82. http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_79504760/us-wahl-2016-merkels-deutliche-warnung-an-trump.html

    Merkel zeigt Trump Grenzen auf.
    Merkel warnt Trump!
    Tump schlottert schon jetzt vor Angst…
    Nimmt Person M. die jetzt auch den Stoff von UmVolker Beck? Völlig durchgedreht?

    Die Großkotz-Politik der deutschen Systempolitiker inkl. dem hyperventilierenden Lügen-GEZ-TV zeigt wieder einmal seine hässliche Seite.
    Spanien : Rajoy
    Italien : Renti
    China : ??? aber wird ich anpassen.
    Alle haben Trumps Antrittsrede verstanden nur die anti-deutsche BR nicht.

  83. Mir wäre es lieber,wenn die Schweigers,Merkels,Roths und und und,ihre deutsche Pässe abgeben würden.Dann können sie ja auf eine einsame Insel ziehen und dort ein Invasorenheim bauen.

  84. #94 Canis Lupus (09. Nov 2016 21:23)

    #17 Maria-Bernhardine (09. Nov 2016 20:33)

    Heuchler und Großmaul Til Schweiger(Namensbedeutung: Käser, Käsemacher, Senner) hat jetzt ein Schickimicki-Restaurant in Hamburg eröffnet mit attraktiven Bedienungen(jungen Frauen) u. plant ein Hotel am Timmendorfer Strand…
    http://www.faz.net/aktuell/stil/essen-trinken/restaurant-barefood-bei-til-schweiger-wartet-man-14514696.html
    ———————————————–
    Ob Schweiger in seinem neuen Restaurant auch „Flüchtlingen“ eine Chance auf dem Arbeitsmarkt gibt?
    Da gibt es doch bestimmt u.a. auch attraktive junge Damen im Servicebereich mit Kopftuch!
    Sonst wäre der gute Til ja ein schlimmer Heuchler und voll nahzie!
    …………………………………..
    Am besten, er beschäftigt sie in der Küche. Die Bückbeter wischen sich ja bekannterweise mit der linken, blossen Hand den A*sch ab.
    Wohl bekommt’s!

  85. Maischberger:

    Die Schwarzer ist dermaßen hohl, eine Männerhasserin per excellence.
    Hoffentlich wird ihr nächster Herzinfarkt der letzte sein…

  86. Kann das sogar nachempfinden!

    Wenn ich sehe wer bei uns alles auf der Regierungsbank oder im Bundestag sitzt, möchte ich auch am liebsten meinen Pass wegwerfen!

    Die Amerikaner können auf ein paar Schweigers verzichten. Aber die haben dann wir Deutsche an der Backe.

    Was tun die dann, wenn die AfD die Bundestagswahl gewinnt? – Russland sucht noch Neubürger…..

  87. Der Beißreflex ist wirklich unglaublich. Frau Fehrs bestätigt damit zum wiederholten Male, das sie in erster Linie SPD-Tante ist und erst dann vielleicht Bischöfin…

    Geistliches Wort zur US-Wahl
    Bischöfin Fehrs: „Haltung bewahren“

    Donald Trump ist der neue Präsident der USA. Ein Wahlergebnis, das schockiert. Wie geht es jetzt weiter? In ihrem geistlichen Wort für kirche-hamburg.de ruft Bischöfin Kirsten Fehrs zu Haltung und Besonnenheit auf

    Der Schock über das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen sitzt tief am heutigen Tag. Natürlich steht es uns als Deutschen nicht zu, die demokratische Wahlentscheidung eines freien Landes zu kritisieren. Doch es muss erlaubt sein, Fragen zu stellen: Kann jemand verantwortlich Politik betreiben, der zuvor in menschenverachtender Weise über Schwarze und Hispanics hergezogen ist, der Frauen beleidigte und sich über Behinderte lustig machte? Wie wird wohl ein Mann seine Macht nutzen, der im Wahlkampf fragte, warum eigentlich Amerika seine Atomwaffen nicht einsetze? Und schließlich: Kann ein Präsident glaubhaft für die Werte der westlichen Welt eintreten, der bewusst den Eindruck erweckt hat, dass ihm Werte wie soziale Gerechtigkeit und Religionsfreiheit gleichgültig sind?

    Mich selbst und viele andere Menschen treiben diese Fragen um. Ich spüre die Angst und Verunsicherung bei vielen Menschen. Denn wenn wir ehrlich sind, ist uns das alles ja nicht fremd: Auch hierzulande gewinnt der Populismus an Boden, werden die gesellschaftlichen Debatten und die Töne vor allem in den sozialen Medien immer aggressiver.

    Ich glaube, dass das Wahlergebnis in den USA, aber auch vergleichbare Phänomene hier bei uns viel mit dem Verlust von Heimat zu tun haben. In der unübersichtlich gewordenen Welt, in der alte Grenzen und Gewissheiten schwinden, sehnen sich viele Menschen nach Klarheit und nach festen Werten. Ich bin zutiefst überzeugt, dass wir die Antworten auf diese Sehnsucht nicht den Populisten überlassen dürfen. Wir müssen die Fragen der Menschen hören, ihre Verunsicherung wahrnehmen. Zugleich dürfen wir Werte wie Wahrhaftigkeit, Nächstenliebe, Barmherzigkeit jetzt nicht preisgeben – denn genau sie machen die Haltung aus, die uns unser christlicher Glaube lehrt.

    Und vor allem: Lassen wir uns nicht irre machen durch die Umdrehungen von Politik, Medien und sozialen Netzwerken. In der Bibel findet sich ein passendes Wort dazu, das Jesus selbst gesprochen hat: „In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“ Das ist alles andere als Weltflucht und keine Vertröstung. Ich lese es als Aufruf zu Ruhe und Besonnenheit – und als Trost: Es gibt eine Hoffnung, dass sich Verhältnisse ändern. So bleiben wir also bei unseren Werten – bei Glaube, Liebe, Hoffnung. Und vertrauen darauf, dass diese Haltung sich am Ende durchsetzt.

    https://www.kirche-hamburg.de/nachrichten/details/bischoefin-fehrs-haltung-bewahren.html

  88. Den Schweiger braucht kein Mensch.

    Seine Tochter braucht erst recht Niemand!
    Go home!

    Einfach nur lächerlich, diese deutschen Promi-Kasperle, die ihren Rückzug erklären, wenn demokratische Wahlen nicht nach ihrem Gusto laufen.

    Das System dreht grade hohl.Sehr gut.

  89. Außerdem pöbelt Til gerne..
    ——————–

    Nicht nur das.
    Wenn er sein ungewaschenes Maul aufmacht, dann fällt auf, dass er besoffen und/oder bekifft ist.

  90. #75 Viper (09. Nov 2016 21:09)

    Genau das ist das Problem. In den nächsten Wochen und Monaten wird keine Lüge zu schmutzig sein, um AfD-wählen zu verhindern. Dagegen war alles Bisherige Kindergeburtstag.

    Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass „die Lehre“ die das linke Gesocks aus der Trump-Wahl ziehen wird, die Propaganda und die Daumenschrauben nochmal deutlich zu erhöhen.

  91. Bai Maischberger:

    Sinngemäß: „…Könnte D eine BK Petry bekommen…ist ja alles so möglich heutzutage…“

    Ja, aber ohne die jetzigen Darsteller der Lügenpresse.

  92. „Von daher kann man sich nun einen Spaß daraus machen und die Schweiger-Frauen anschreiben und sie bitten, „Gesicht zu zeigen“, und „ein Zeichen zu setzen“ und ihren US-Pass doch zurückzugeben.“

    „Wut, Trauer und Betroffenheit“ nicht vergessen. Das gehört dazu. Donald sieht sofort, daß Flachpfeifen aus dem vollverblödeten Teil der BRD geschrieben haben.

  93. #97 aber (09. Nov 2016 21:26)

    Ohje, diese Pfeife auch noch… Bleibt doch lieber im Amerika, von Trump können die Kiddies noch was lernen. Pocher ist dafür leider zu blöde!

    Wieso bekommen wir eigentlich die ganzen geistig-körperlichen Flachzangen zurück?

  94. Das Trump-Bashing und das wüste Beschimpfen der Wählerschaft geht jetzt richtig los.

    Und jeder will dabei mitmachen .Man will ja dazugehören.

    Und hier in DE sind sie dabei am schlimmsten.

  95. Nö.

    In Washington DC haben über 90% Clinton gewählt.

    Wir wollen keine 500.000 Neger und 100.000 Clinton-Bush-Kennedy-Verwaltungsangestellter hier…

  96. #51 Maria-Bernhardine (09. Nov 2016 20:53)

    @ #40 Viper (09. Nov 2016 20:47)

    Ich bedanke mich herzlich.

  97. Boah ey… Leute… Der Tipp mit „Mondgesicht seine“ FB-Seite ist hart… Bitte vorher eine Warnung abgeben!
    Halte – mal so ganz nebenbei – das depperte kleine Ding für schwer suizidgefährdet!
    Mal ehrlich: Alles was sie uns auf der FB Seite zeigen will, existiert nicht: Sie ist nicht schön, hat keine Figur, keinen Charme, ist nicht süß, kann nicht Schauspielern (woher auch), ist bald ohne Ami-Paß und ihre Intelligenz hat sie selbst dargelegt…
    Also… an ihrer Stelle möchte ich morgens nicht in den Spiegel schauen…

  98. Offensichtlich wollen viele Amerikaner tatsächlich auswandern (oder ineressieren sich zumindest dafür) – nach Kanada, jedenfalls war die Website der kanadischen Einwanderungsbehörde heute zwischenzeitlich nicht zu erreichen.

    Nach der Wahl von Donald Trump suchen die US-Amerikaner verstärkt nach den Schlagwörtern „Move to Canada“. Die Website der kanadischen Einwanderungsbehörde war zwischenzeitlich nicht zu erreichen.

    Bryan Cranston hat es angekündigt, Barbra Streisand auch, genauso wie Cher, Jon Stewart und Samuel L. Jackson. Sie alle sagten: Wenn Donald Trump Präsident wird, dann wandern sie aus. Das „wenn“ ist nun Gewissheit: Der Unternehmer wird als 45. Staatsoberhaupt der USA in das Weiße Haus einziehen.

    http://t3n.de/news/trump-wahl-auswandern-kanada-764483/

  99. Schweiger Till benimmt sich wie ein bockiges verwöhntes Kind.
    „Läuft“ sein aktueller Kinofilm nicht gut?
    Ist mir aber sowas von egal.
    Wie kommt eigentlich die Seifenpropaganda:
    „Willkommen bei den Hartmanns“ beim Publikum an?

  100. Der Mann auf dem Foto links sieht ziemlich runtergekommen aus. So eine Erscheinung paßt aber vielleicht ganz gut ins deutsche Erziehungsfernsehen. Bin nur froh, daß ich schon lange kein TV mehr habe und dieser Katzenjammer nicht mehr an mich heran kommt.

  101. #139 Roadking (09. Nov 2016 21:37)

    Muss man diesen „Liefers“ kennen?
    ——————————————–

    Ja. Der ist 1989 bei einer Demo in Berlin als Redner aufgetreten.

  102. Ich plädiere dafür, das Frauen zu ihrer Meinung stehen!

    Alle jungen Frauen, die zu Clinton stehen, sollen dies kund tun, indem sie die nächsten 4 Jahre nackig rumlaufen, um gegen Sexismus zu protestieren.

    Ok, ist nicht ganz logisch, aber was ist schon logisch am Linkem Populismus?

    Im Ernst:

    Jeder Mann der behauptet, ihm sei der IQ einer Frau wichtiger als die Körbchengröße ist entweder ein hoffnungsloser Looser, Schwul oder ein dreister Lügner.

    Trump hat den Mut dazu zu stehen, dass er ganz einfach ein Mann ist.

  103. Til, kennst du das Schweigen der Lämmer?
    Mein Gott , jetzt geht die Welt unter, wenn
    die Schweigers den Pass abgeben.
    Für diese Menschen? gibt es nur einen Paß, nämlich den Laufpaß zu den Kameltreibern in die Wüste.

  104. Ich mag den Herrn Schweiger.
    Nicht als Schauspielerdarsteller, aber seine Auftritte im angejunkerten Zustand sind unterhaltsam.
    Wenn er bewusst alles mitbekommen würde was er sagt, anstatt selbst nur gelegentlich kurz reinzuhören, dann würde er nicht mehr öffentlich auftreten.

    Also Herr Schweiger, kein Alkohol ist auch keine Lösung. Ich sehe Sie in der Tradition von Harald Juhnke, Jenny Elvers-Elverselvers, Helmut Berger und anderer. „Glauben Sie an das, an was Sie glauben.“ … aber machen Sie weiter.

  105. Til schweig Er! Wenn Ihm die Amis kein Einreisevisum mehr geben und Seiner Frau und Tochter auch nicht, hat er sich mit seiner Großkotzgeste selbst ins Knie ge***! Am besten gibt Er nach dem Einzug der einzigen demokratischen Partei in den Bundestag auch Seinen Deutschen Pass ab und flüchtet zu seinen Flüchtilanten an den Hindukusch. Pfannkuchenmütze und Kopfwindel und Teppich nicht vergessen und die Ganzkörperzelte für die Weiber vor allem nicht. Gesegnete Verrichtung 5x tgl.!

  106. Die Tussi-Maus denkt, dass sie wichtig ist.
    Wenn die ihren US-Paß abgibt, ist das genau so wichtig, als wenn mein Hund einen Baum anpinkelt.

  107. Schweiger-Schnucki, bitte gib Deinen Pass ab! Niemand wird Dich hier vermissen, Du Person ohne freiheitliche amerikanische Seele!

  108. Ich muß die Schweigers aber auch nicht unbedingt in Deutschland haben, ihren deutschen Paß können sie von mir aus auch gerne abgeben. Vielleicht nimmt man sie als Schutzsuchende in Kuba auf. Oder in Nordkorea.

  109. Schweiger hat den Intellekt einer Spitzmaus und seine Tochter ebenso.
    In Amerika kennt die Sippe kein Schwein und keinen kratzt das,wenn die ihre Pässe abgebenPeinliche Wichtigtuer.
    Wenn die AfD zulegt,dann geben sie den deutschen Paß auch zurück und sind dann staatenlos.Vielleicht fliehen sie dann nach Katar.Oder Saudi Arabien.

  110. Irgendwie irritiert mich das fehlen der Türken/iSSlam- Lobby in der QuaSSel_runde bei Maischberger.

    ?????????

  111. Kommt „Schweiger“ nicht ursprünglich von „schweigen“?

    Man kann doch auch soviel Gutes tun (zum Beispiel vor haben den amerikanischen Pass abzugeben), ohne dass die ganze Welt es wieder einmal als erstes erfährt!

    Ich handhabe das übrigens selber so.

  112. #143 ulex2014 (09. Nov 2016 21:39)

    Nö.

    In Washington DC haben über 90% Clinton gewählt.

    Wir wollen keine 500.000 Neger und 100.000 Clinton-Bush-Kennedy-Verwaltungsangestellter hier…
    ……………………………………
    Washington D.C. hat eine der höchsten Mordraten in den USA. Zum Glück bringen sich meist die Neecher gegenseitig um.

    Black lifes matter!
    😉

  113. #158 Holzwurm (09. Nov 2016 21:54)

    Dieser Nuschelspinner soll auswandern dahin wo der Pfeffer wächst!!!

    ———————————————–
    Das müssen Sie genauer definieren. Mit dem IQ einer mittelsauren Essiggurke, weiß der doch nicht, wo der Pfeffer wächst.

  114. #167 seegurke (09. Nov 2016 22:03)
    Schweiger hat den Intellekt einer Spitzmaus und seine Tochter ebenso…

    Ey… Nix gegen eine Spitzmaus! :O)
    DIE haben nämlich noch Anstand, bestreiten ihren Lebensunterhalt mit ehrlicher Arbeit und schmarotzen nicht auf GEZ-Geldern durch die Weltgeschichte!
    Und sie nuscheln nicht!

  115. „Meine Lebensqualität hier ist so viel höher als in Amerika, auch was die Bildung angeht. In Amerika kriegst du noch weniger mit, was eigentlich in der Politik passiert.“/blockquote>

    Mag sein. Aber dafür war doch Obama seit acht Jahren verantwortlich. Wenn die kleine Schweiger-Püppi also schimpfen will, dann sollte sie sich an Obama halten.

  116. Ein Schweiger, der mit einem tabu Thema „Alzheimer“ einen Rekordumsatz macht. Dafür hat Herr Schweiger, eine Nase „Kokowääh, Keinohrhasen“

    Auch dieser Film „nicht von schweiger“ der auf Platz 1 ist! Willkommen bei den Hartmanns soll mir was sagen!??

    https://www.youtube.com/watch?v=X8dGWn1ggZA

    In anderen Ländern wachen sie so langsam auf. Ob sich in Deutschland dank dieser Volksverdummung, noch etwa ändern wird, fraglich.

    PS: Wenn in 2017 die EU Marionetten am Zug bleiben, dann wird es Essig und ein Honig Kopf, muss man hinterfragen.

  117. #169 seegurke (09. Nov 2016 22:03)

    Schweiger hat den Intellekt einer Spitzmaus und seine Tochter ebenso.
    In Amerika kennt die Sippe kein Schwein und keinen kratzt das,wenn die ihre Pässe abgebenPeinliche Wichtigtuer.
    Wenn die AfD zulegt,dann geben sie den deutschen Paß auch zurück und sind dann staatenlos.Vielleicht fliehen sie dann nach Katar.Oder Saudi Arabien.
    …………………………………….
    Kim Jong Un sucht noch einen neuen Hofnarren.
    Den letzten hat er mit der Flak wegpusten lassen.
    😉

  118. #41 Telemachos; Dumm geboren und nix dazugelernt. Aber dafür kann schliesslich Amerika nix und noch viel weniger die dortigen Wähler.

    #105 -Arminius-; Sorry, die hatte oder hat immer noch ihr Geld in der Schweiz. Die Schweiz überweist 25% Zest nach Deutschland, nachdem ihr (CH) der damalige Finanzminister Steineimer oder so mit Krieg gedroht hatte. Bei uns beträgt der Satz ebenfalls 25%. Wo soll da Steuerhinterziehung sein, wenn der deutsche Staat das erhält, was sie hierzulande auch zahlen müsste. Dasselbe gilt fürn Uli Hönes, allerdings hat der noch ganz andere reale Steuerhinterziehungen aufm Kerbholz, wahrscheinlich sogar deutlich mehr, als aufkam, sonst hätt er nicht so schnell die Strafe (die eigentlich keine war) akzeptiert.

    #143 ulex2014; Soviel zu 130.000 Stimmen mehr hat Killary. Es hätte sogar noch schlimmer kommen können, wenns mehrere Staaten gegeben hat, die irgendwie bei knapp 100% für K waren.
    Tatsächlich reicht die Hälfte + 1 Stimme zum Sieg. Und was soll heissen, das ungerechte amerikanische System. Wir haben im wesentlichen dasselbe, beispielsweise beim Bürgermeister. Da gibts auch bloss einen Sieger.

  119. Also ich halte das mit der Auswanderungsgeschichte und dem nicht erreichbaren kanadischen Server für eine Mär. Ein DDoS-Angriff ist nicht so schwer und Google aus Kalifornien (pro Clinton) würde ich auch nicht über den Weg trauen. Abgesehen davon, wovor genau haben diese Menschen Angst, was eine Auswanderung rechtfertigen würde? Weniger kriminelle Illegale – oh Gott – eine Mauer in Texas- wie schlimm – mehr Jobs – Katastrophe! In Wirklichkeit haben diese Kleingeister doch nur vor einem Angst: Nämlich,dass ihr Weltbild falsch ist und Trump Recht haben könnte!

  120. Vor dem „kleinen Häufchen“ PEGIDA hat sich die Regierung fast bemacht, wie müssen die sich nun alle fühlen mit dem MEGA-PEGIDA in den USA, im TV schon aufgeblasen zur „Atompilzform“!

    ZDF weiß jetzt, Donald Trump ist von seinem Vater nie geliebt worden? Hä??
    Und dann die Mafia darf auch nicht fehlen. Dreckige Wäsche über dreckige Wäsche!
    Ach Demut muss er auch noch lernen, Demut leisten, erklärt irgendein Vogel.

    Wann hört das TRUMP Bashing endlich auf im ZDF im ARD in allen Sendern???!!!

  121. Er hat die US-Staatsbürgerschaft angenommen? Normalerweise verliert man die deutsche Staatsbürgerschaft doch automatisch, wenn man eine andere annimmt! Hoffentlich hat Schweiger keinen deutschen Pass mehr, sonst kommt der noch zurück nach D!
    Also bitte, aber dann auf einer der Flüchtlingsrouten über das Mittelmeer … Danach wählt er in 5 Jahren AfD

  122. OT: Also bei Maischberger muss ich sagen: Die Frau Atwal ist echt argumentativ ne Granate, die will ich öfters in Diskussionsrunden sehen! :O

  123. Linken Gutmenschen wird Verhalten von Neechern zum Problem

    OT,-….Meldung vom 09.11.16 – 19:55 Uhr

    Hamburg: Universität muss Duschen bewachen lassen

    Nutzer des Hochschulsportbereiches der Uni Hamburg klagen über das Verhalten von sich dort unbefugt aufhaltenden Personen. Hier soll es sich um Flüchtlinge handeln, die eine Nutzung der Anlagen regelrecht einfordern.Es gab anfangs eine Vereinbarung der Universität mit einigen Lampedusa-Flüchtlingen, mittlerweile kommen aber immer mehr Unberechtigte, welche die Duschen auch als Kleiderwaschanlage nutzen.Es gab gegenüber den Mitarbeitern mittlerweile auch Gewaltandrohungen, Schließzeiten interessieren diese auch eher weniger. Jetzt muss eine Sicherheitsfirma bezahlt werden, um für Ordnung zu sorgen. http://www.shortnews.de/id/1214287/hamburg-universitaet-muss-duschen-bewachen-lassen

  124. #171 7berjer (09. Nov 2016 22:05)
    Irgendwie irritiert mich das fehlen der Türken/iSSlam- Lobby in der QuaSSel_runde bei Maischberger.

    ?????????

    Wird ja laut Maischberger nächste Woche nachgeholt. Dann geht es um das zukünftige politische System in Deutschland.

  125. Dieser arrogante Fatzke soll auch seinen deutschen Pass abgeben und sich nach Afrika verpissen.
    Ich kann diesen Nuschelaffen eh nicht sehen, auch schon nicht, bevor ich seine linksdämliche Einstellung kannte.

  126. Auf diese nächste peinliche Aussage von nuschel- Schweiger habe ich schon gewartet.Der hat von den antideutschen amerikanischen Filmemachern nur antideutsche Rollen bekommen. Jeder patriotische Deutsche hätte genau solche dämlichen, verlogenen Rollen abgelehnt, weil immer nur- schauspielerisch- Deutsche Idioten verkörpert werden. Dafür ist der perfekt. Dumm genug, dass zu übernehmen, aber schlau genug den Judas Lohn zu kassieren. Immer wenn er sich wieder Mut angesoffen hat, reißt er die Schnauze auf und lallt und hetzt gegen alles normale und für seine kriminellen Wirtschaftsmigranten, die ER ja nicht bezahlen und ertragen muss. Der macht immer auf harten Max, aber mit seiner Körperhaltung und dieser Stimme sollte er bei den ganz einfachen Kinderfilmen bleiben, denn die Klientel Kinder müssen ja keinen Kinoeintritt oder GEZ zahlen…

  127. Ich: Till, was ich schon immer mal fragen wollte seit deiner Restauranteröffnung: warum gibst du nicht allen Flüchtlingen freien Eintritt mit kostenlosem Essen?

    Till: Ähhh .. bist du verrückt? Die überrennen doch dann alle meinen Laden.

    Ich: Ja und jetzt übertrag das mal auf ganz Deutschland, du Vollhonk!

  128. HH inszeniert neuerdings die AIDA-Schiffstaufen mit grandiosem Brimborium. Im Mai dieses Jahres mußte die andere Schweiger-Göre ran, Emma. Zur Taufe der Aidaprima. Der Kapitän war sichtlich irritiert ob dieses naiven, stammelnden Quotenkindes, das ihm von der Politik aufs Auge gedrückt wurde.

  129. Jeder Sender in Toitschland war/ist heute auf „wie hat das nur passieren können?“ Trip. Die tollsten Erklärungen werden besabbelt und fast hat man den Eindruck die Armee Wenck müsse wieder aktiv gesetzt werden, um diesen unsäglichen Amis mal wieder Ordnung und Demokratie beizubringen.

    Und was sagt die Börse? Sie steigt 🙂

  130. #180 schmarrkopf (09. Nov 2016 22:11)

    Also ich halte das mit der Auswanderungsgeschichte und dem nicht erreichbaren kanadischen Server für eine Mär. Ein DDoS-Angriff ist nicht so schwer und Google aus Kalifornien (pro Clinton) würde ich auch nicht über den Weg trauen. Abgesehen davon, wovor genau haben diese Menschen Angst, was eine Auswanderung rechtfertigen würde? Weniger kriminelle Illegale – oh Gott – eine Mauer in Texas- wie schlimm – mehr Jobs – Katastrophe! In Wirklichkeit haben diese Kleingeister doch nur vor einem Angst: Nämlich,dass ihr Weltbild falsch ist und Trump Recht haben könnte!
    …………………………………
    Die ganzen pseudolinken Dummbratzen aus Schnulliwood werden sich in Kanada schön ihre gepuderten Ärsche abfrieren. Viel Spass dabei!

  131. ich schlage vor, die Schweiger Sippe zieht in ein Islam Land, egal welches, ob Tuerkei, Aegypten oder Saudi Arabien,

    dort koennen sie auch ihre geplanten, jedoch nicht umgesetzten Bauten fuer Migranten oder Migranten auf Abruf/Sozialtouristen verwirklichen.

  132. @ #172 Unter Rechten (09. Nov 2016 22:07)

    Ich habe es schon mal kurz weiter oben angeschnitten. Jetzt hier mal ausführlich:

    Der Familiennamen Schweiger kommt von

    schweigen, schwaigen: Käse herstellen

    Schweiger hatte also mal einen od. mehrere Vorfahren, der/die Käser oder Senner waren oder s.u.

    in Bayern oft: Schwei(g)er, Schwai(g)er

    mittelhochdt. sweiger: Bewirtschafter einer Schweige(Rinderhof, Sennerei, Käserei)

    mittelhochdt. sweigen: Käse bereiten

    vgl. Schwaighofer, Schwaighauser, Unterschweiger

    Örtlichkeitsnamen: Schwaig, Schwaigern

    Gotfried von Sweigere 1203 Würzburg,
    Konrad Sweigere 1223 Würzburg
    Fridel Swaiger 1414 Mähren

    (Deutsches Namenlexikon, Gondrom Vlg.)

  133. Bin dafür das Tlli sein Versprechen hält – man könnte ihm helfen

    wenn sein Hotel am Timmendorfer Strand fertig ist müsste man Flyer in arabisch in Umlauf bringen – kostenlose Ferien / Aufnahme in dem Hotel….

    passend dazu das Catering von seinem neuen Restaurant

    Fertig wäre das „Flüchtlingsheim“ der Schweigerfoundation !!!
    ( Geld hat er ja gesammelt )

    Oje

  134. Gerade eben

    FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
    Die deutsche Politik reagiert geschockt auf den Präsidenten Donald Trump

    https://news.google.de/

    Jetzt kann ich grinsend ins Bett gehen während Merkel & Co. versuchen Donalds Telefon-Nr herauszufinden.

    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  135. #168
    „Vielleicht nimmt man sie als Schutzsuchende in Kuba auf.“
    Bloss nicht, ist ein schönes Land mit Traumstränden, das hat die Sippe nicht verdient.
    Höchstens im Lager Guantánamo. Da können die dann ihre Hardcoremuselfreunde pämpern.

  136. Die Staatsfernseh-Wirrköpfe fabulieren weiter. Gerade in den ARD Fernsh-Nachrichten verkündet einer die ‚Analyse‘, in Deutschland hätte fast niemand Trump gewählt.

  137. Ist „Trump“ eigentlich an anerkannter Asylgrund oder bekommt damit nur „Schutz“ in der BRD?

  138. Wen interessiert eigentlich dieser ständig alkoholisierte D-Promi. Der geht doch bald in’s Dschungel-Camp um sein Geld zu verdienen, weil kein normaler mensch mehr seine Filme sehen möchte. Amerika wird aufatmen, wenn der Anhang dieses Looser’s endlich weg ist.

  139. #11 Cendrillon (09. Nov 2016 20:29)

    Hihi

    Wo ist die Liste der 50 bekanntesten Wenn-Trump-gewinnt-dann-wander-ich-aus-Promis?

    Ohne Witz – in einem der heutigen Trump-Threads.
    Ich hatte dort bereits vorgeschlagen, all diesen Künstlern Asyl zu gewähren. Geben wir doch sonst auch allen, die nicht Snowden oder Assange heissen.

    Lady Gaga käme als ständigte Begleiterin des Ferkels in Frage. Am besten in ihrem schwarzen Hosenanzug, der sehr stark einer SS-Uniform nachempfunden ist…

    http://www.heute.at/redcarpet/international/Netz-spottet-ueber-Nazi-Uniform-von-Lady-Gaga;art23693,1366321

  140. Nur so am Rande,der kekke zu geflogene altdeutsche Deutschmeister und Sachsenbasher Dunjia Knallbali erklärte uns Deutschen großfressig wie immer das niedere Wahlverhalten des amerikanischen Volkes,nun war der öffentlich rechtliche Fernsehbursche so durch den Wind ,dass er meinte man würde die Ergebnisse unnötig „hochsterilisieren“da hat er wohl ein wenig daneben gelegen der syrische Lausebengel,glaubt wohl noch am Ende er wäre dümmer als ich.

  141. Ps

    wenn Sie „Staatenlos“ werden sollten , kein Problem…..

    geht ja auch seit Jahrzehnten bei dem Berliner Abu Chaker oder dem Bremer
    Miri Clan

  142. @#191 Babieca (09. Nov 2016 22:20)
    Köstlich!

    Ja, Kapitäne gehören noch zu den wenigen Felsen in der Brandung:
    Sie müssen ihre Sache beherrschen und nicht nur dumm daher quatschen.
    Daher könnten Politiker und Medien viel von ihnen lernen, was die Wahrheit angeht. 😉

  143. #187 Bladerunner (09. Nov 2016 22:17)

    Hahaha. Danke. Tele 5, der Billig-Sender für Krawallmist der untersten Schublade, war schon immer für seine bemüht „alle reinlassen, wir sind bunt und nicht krawallig“-Spots bekannt.

  144. #194 omega (09. Nov 2016 22:22)

    ich schlage vor, die Schweiger Sippe zieht in ein Islam Land, egal welches, ob Tuerkei, Aegypten oder Saudi Arabien,

    dort koennen sie auch ihre geplanten, jedoch nicht umgesetzten Bauten fuer Migranten oder Migranten auf Abruf/Sozialtouristen verwirklichen.
    ……………………………………….
    Ich schlage Saudi-Arabien vor – da kann er seine Weiber in schwarze Müllsäcke packen und sich endlich das Saufen abgewöhnen.

  145. Warum gebt ihr diesem Affen mit Anhang so viel
    Aufmerksamkeit ?
    Für mich ist das reine Energieverschwendung.

  146. Leute, bitte nicht weiter über die Schweigersippe aufregen.
    Die ganze Brut lebt ja eh nur von den eingetriebenen Beiträgen der GEZ-Terroristen sowie ominösen öffentlichen Filmfonds, die natürlich wir alle quasi direkt bezahlen!
    Aber damit ist ja bald Schluss und ich wäre dafür, rückwirkend die sinnlos veruntreuten Gelder wieder einzutreiben. Dann kann ja Til S, von mir aus in einem Altenheim oder einer Flüchtlingsunterkunft in Ulan Bator einen Teil seiner Schuld abarbeiten…

    Vorausgesetzt er und seine Brut wird in der Mongolei überhaupt Zutritt gewährt..

  147. Dieser Schnösel denkt doch nicht allen Ernstes, dass auch nur ein räudiger Straßenköter in den USA Notiz davon nimmt, dass ein Schauspieler der letzten Garnitur aus D. seinen amerikanischen Pass abgibt? Dieser Nuschel-Kloppi leidet an enormer Selbstüberhebung. Einfach nur lächerlich und zum Fremdschämen. Welch eine Schande ist dieser Vogel.

  148. Gaanz toll, jetzt haben wir die Keinhirnschweigers für immer an der Backe.

    Wievielen Flüchtis gibt Schweiger eigentlich als Servicekraft oder Küchenperle eine Integrationschance?

    Soviel ich las, hüpfen da nur attraktive Mädels rum – gegen Sexismus, natürlich.

  149. Sorry, bezog sich ja auf->

    #110 georgS (09. Nov 2016 21:20)
    Also ich bin Till und bin Schauspieler und in 66 Jahren eröffnet meine Tochter mit Hillary Clinton ein Flüchtlingsheim in Nordkorea.

    Ändert aber nicht an der Tatsache das ich Loriot mag!

  150. Wieso darf Till Schweiger zwei Pässe (deutschen UND amerikanischen haben??

    Ich hätte auch gerne zwei Pässe, was mir bislang verwehrt wird (Beibehaltungsgenehmigung).

  151. Jesses un Marja, flennen die deutschen Politiker u. Medienschnösel im TV herum! Vond eren Lügereien noch gart nicht gesprochen. Ist das peinlich!

    Kindische plärrende Verlierer, die von sich auf andere schließen, sie können nichts, außer quasseln u. daher hassen sie weiße fleißige Arbeiter.

    Vorhin bei Maischberger ein mega populistisches Gequatsche der Schwarzer(Hardcore-Lesbe, die eh keinen Negermann als Gigolo haben will) u. der Maischberger(die in festen weißen Männerhänden* ist) über „abgehängte weiße Männer“. Und der alte weiße linke Sack Thomas Roth (http://bilder.t-online.de/b/64/85/79/18/id_64857918/610/tid_da/internet-user-witzeln-ueber-tagesthemen-moderator-thomas-roth-.jpg) machte auch noch mit. Er braucht doch nur in den Spiegel zu schauen: er ist ein weißer u. kein schwarzer Mann! Oder ein heulendes Waschweib? Seine Schwärmerei für den Islam ist naiv. Imgrunde hat sich Roth selber ins Gesicht gespuckt.

    +++++++++++++++++

    *Seit 1994 ist Maischberger mit dem aus der Tschechoslowakei stammenden Kameramann Jan Kerhart verheiratet. Die beiden leben in Berlin und haben seit Februar 2007 einen Sohn. Ihr Bruder Martin Maischberger ist Archäologe. (wiki)

  152. #11 Cendrillon (09. Nov 2016 20:29)

    Hihi

    Wo ist die Liste der 50 bekanntesten Wenn-Trump-gewinnt-dann-wander-ich-aus-Promis?

    Äppel will voranmarschieren.

    http://www.macwelt.de/news/Apple-verlaesst-Kalifornien-falls-Trump-gewinnt-9959167.html

    Ist aber auch kein wirklich grosser Verlust, Arbeitsplätze fürs Volk schafft Äppel nämlich nicht da, wo die Dinger überteuert verkauft werden.

    Warum es kein made-in-USA-iPhone geben wird, haben wir bereits ausführlich erläutert: Die Personalkosten, aber vor allem auch die Kosten der Logistik wären schlicht zu hoch.

    http://www.apfelpage.de/news/kommt-apple-nach-schwabing-was-us-praesident-trump-fuer-apple-bedeutet/

  153. Man stelle sich vor, der Schweiger setzt politisch andere „Akzente“ wenn der politische Wind sich dreht. Es handelt sich ja nicht um irgendwelche fundierten Meinungen, die dieser schnodrige NuschelProl vertritt sondern bestenfalls um austauschbare und opotunistisch eingebildete Überzeugungen. Ob seine Tochter dann auch umschwenkt oder ihren Vater an die Antifa verpfeift? Tja, das kann noch gefährlich werden, dass er sein Kind missbraucht hat.

  154. #214 nicht die mama (09. Nov 2016 22:53)

    Gaanz toll, jetzt haben wir die Keinhirnschweigers für immer an der Backe.

    Wievielen Flüchtis gibt Schweiger eigentlich als Servicekraft oder Küchenperle eine Integrationschance?

    Soviel ich las, hüpfen da nur attraktive Mädels rum – gegen Sexismus, natürlich.
    …………………………………
    In Burkas?

  155. Ja die Frage stellt sich,was wird nun aus Amerika wenn Professor Schweiger und seine Nachzucht ihr geballtes Wissen den unwürdigen Falschwählern entziehenAls frisch an .Wie kann diese Nation noch bestehen, ohne der Hybris nuschelnder Kleindarsteller ist dieses Land praktisch am Arsch.Da bleibt nur noch die ÖR- Faultierfarm des Abstaubers Geißendörfer,bekannt als „Lindenstraße“da ist nichts absurd genug um es dem Zwangsbezahlern in die Stube zu kippen.Also frisch an Professor Nuschel, da gibts noch Kohle ,noch.

  156. Warum die Umfragen falsch lagen.

    Unter anderen Faktoren auch dieser Grund!

    Wahlforscher:
    „Wir sehen in den vergangenen Jahren einen Trend zum sozial erwünschten Verhalten. Das heißt:
    Immer mehr Leute passen sich in Umfragen ihrer Umgebung an und wählen dann anders oder verschweigen bei der Befragung, dass sie gar nicht wählen gehen wollen. Das verzerrt die Ergebnisse.“

  157. PI, ihr enttäuscht mich etwas, warum schreibt ihr über solche unbedeutenden Tussis. Jeder umgefallene Sack Reis in China hat mehr Aufmerksamkeit verdient !

  158. Nachdem die Systempresse hier fast schon so gegen Trump gehetzt hat als ob „Wir“ ihn hier wählen könnten …hoffe ich doch dass die Gegner Trumps dann auch endlich mit ihren Kinder in den Sudan ziehen und ihre Toleranz richtig ausleben können ….Viel Spass dabei ihr lauten Dummschwätzer !

  159. @ #1 Starost
    @#22 jeanette
    u.a.

    „Ja, und dann bitte im Herbst 2017 auch noch den deutschen Pass abgeben wegen AfD im Bundestag und dann raus!“

    Geht nach geltender Rechtslage so leider nicht. Raus aus der deutschen Staatsangehörigkeit geht nur, wenn man dadurch nicht staatenlos wird. Also möge sie den US-Pass behalten und dafür lieber raus aus D.!

  160. Ob die USA dann die Fahnen auf Halbmast setzen, wenn der Nuschelpeter Till Eulenspiegel, äähh Till Schweiger und Familie, die Pässe abgeben, wage ich stark zu bezweifeln.

  161. #190 Spezialkraft (09. Nov 2016 22:19)

    Ich: Till, was ich schon immer mal fragen wollte seit deiner Restauranteröffnung: warum gibst du nicht allen Flüchtlingen freien Eintritt mit kostenlosem Essen?

    Till: Ähhh .. bist du verrückt? Die überrennen doch dann alle meinen Laden.

    Ich: Ja und jetzt übertrag das mal auf ganz Deutschland, du Vollhonk!
    ———————————————–

    :-):-):-)

    Wenn Til Schweiger in seinem Schicki-Micki Restaurant Servicekräfte mit Niqab beschäftigen würde, dann wäre ich ganz stille.

    Der Elite, mit der er in seinem Restaurant Geld verdienen möchte wird so ein Anblick aber nicht zugemutet!!!
    Aber dem deutschen Volk ist das zu zumuten, die können sich jeden Tag damit auseinandersetzen!
    Und finanzieren dürfen wir das auch noch.

    Was ist eigendlich aus dem Flüchtlingsheim geworden, das er gründen wollte?!

    Solche Typen sind einfach nur zum E r b r e c h e n !

  162. Sie drohte den USA bereits im Juli damit, ihren Pass zurückzugeben …

    Die Wirksamkeit derartiger Drohungen sollte man nicht unterschätzen. Nehmen wir zum Beispiel Iris Berben:

    … ihr aktives Engagement gegen Rassismus, Antisemitismus und Neonazismus kommt darin zum Ausdruck, dass sie jeden Aufruf gegen Rassismus, Antisemitismus und Neonazismus eigenhändig unterschreibt und zwischendurch erklärt, sie würde zum Judentum übertreten, wenn die Existenz Israels gefährdet wäre – eine Drohung, die offenbar bis jetzt gewirkt und die Araber davon abgehalten hat, Israel von der Landkarte zu wischen.

    http://henryk-broder.com/hmb.php/blog/article/1450

  163. Diesen Mantamanni Schweiger und seine Familie sollte man am besten mit all ihren scheiß Pässen nach Nordkorea ausbürgern, die haben doch eh nichts für Deutsche übrig. Völlig überflüssig dieser Schweiger!

  164. Ich lach mir eins…
    Liebe Schweigers,wenn das so weiter geht und ihr bei politischen Niederlagen eure Pässe schreddert,könntet ihr,nach 2017 Staatenlos sein.
    Also,erstmal gut überlegen und dann die Goschen aufreissen…
    Aber wie heisst es so schön.
    „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“…
    Papa machts ja bestens vor,allerdings sind die beiden besser zu verstehen,die lallen wenigstens nicht,zu ungünstigen Zeiten…

  165. Die werden sich hüten den Pass abzugeben
    Der ist Ihre Lebensversicherung und Fluchtlöglichkeit wenn es hier mt der Invasion richtig abgeht

  166. #101 real_silver (09. Nov 2016 21:15)

    OT: Wirkt das nur auf mich so, oder sieht die Maischberger in der Sendung heute irgendwie verheult aus?

    Yupp, meine Augen meinen das auch.

  167. #222 nicht die mama

    Ist aber auch kein wirklich grosser Verlust, Arbeitsplätze fürs Volk schafft Äppel nämlich nicht da, wo die Dinger überteuert verkauft werden.

    Ja macht ja nichts die Marktkapitalisierung von Apple ist ja nur 538 Mrd. EUR.
    Wer Arbeitsplätze fürs Volk will muss in Tourismus machen.

  168. Was dieser Mensch hatte die Us Staatsbürgerschaft gehabt?Na dann ab nach der Türkei du Volksverräter!

  169. Wenn hier jeder Gez Manta Fahrer seinen Pass abgibt -wen würde das stören?Lybien hat sicher noch genug Platz ?

  170. Das wird die USA aber schwer treffen, wenn die Schweigers ihre Pässe abgeben.

    Geile Aktion 😉

  171. „Wir trinken hier schon mal das Blumenwasser“

    Til Schweiger und das Deppenapostroph

    (…)für eingefleischte Fans gibt es sogar „Til’s Bolognese“, tatsächlich mit Apostroph geschrieben, für 11,50 Euro. Das teuerste Gericht kostet 24,50 Euro, „Emilio’s Tuna (Zucchini, Thymian, Olivenöl, Fleur de Sel)“.(…)

    Dazu kann man ein Til’s Bier für vierfuffzig trinken.

    Das wird nix.
    Mit einem deutschen Pass kommt man bestimmt schneller an Hartz IV als mit einem aus USA.

    Sehr schöner Artikel:
    http://www.faz.net/aktuell/stil/essen-trinken/restaurant-barefood-bei-til-schweiger-wartet-man-14514696.html

    🙂

  172. Wir müssen immer bedenken, die 10% Globalistengewinner bzw. Öko-Welt-Versteher haben das Geld und noch die Macht!

    Mit uns Leuten der Heimat haben diese Leuten nix aber auch garnix zu tun, ausser unserer Unterhaltung zu dienen, solange wir dafür zahlen…

  173. #248 Vielfaltspinsel (10. Nov 2016 00:27)

    Ich werde mir einen neuen Personalausweis beantragen, da meiner gerade abläuft…

    Das ist erstmal zur Aufrechterhaltung meiner persönlichen Geschäftsfähigkeit evident.

    Ansonsten ist es natürlich bedeutungslos!

  174. Es wäre ein Segen für Deutschland, wenn diese psychisch kranken Linke Spinner ihren Deutschen Pass abgeben würde.

  175. #248 Vielfaltspinsel (10. Nov 2016 00:27)

    Die Sprache alleine ist aber auch bedeutungslos, nicht mehr wert wie ein Lappen, wenn der Geist doch fern!

    Ja selbst die völkische Herkunft alleine ist bedeutungslos, nicht mehr wert wie ein Lappen, wenn ich die Deutschen so sehe…

  176. #247 VivaEspaña

    Das wird nix.
    Mit einem deutschen Pass kommt man bestimmt schneller an Hartz IV als mit einem aus USA.

    Ist sehr schwer als Einkommensmillionär
    Honig im Kopf hat ja nur 60 000 000€ eingespielt Schweiger macht seine Kohle als Produzent!
    Schauspieler, Regisseur und Autor sind nur Zubrot.

  177. Til Schweiger ist ein Schwachkopft!Das musste jetzt sein!Somit kann ich besser schlafen gehen!Allen Patrioten Gute Nacht!!!

  178. #251 WahrerSozialDemokrat (10. Nov 2016 00:45)
    #248 Vielfaltspinsel (10. Nov 2016 00:27)

    „Die Sprache alleine ist aber auch bedeutungslos, nicht mehr wert wie ein Lappen, wenn der Geist doch fern!“

    Je nun, da kann ich als ungebildeter radikal rechter Angehöriger des Packs mit Ihnen freilich nicht mithalten.

    „Ja selbst die völkische Herkunft alleine ist bedeutungslos, nicht mehr wert wie ein Lappen, wenn ich die Deutschen so sehe…“

    Wenn ein Deutscher sagt „DIE Deutschen“ – statt „WIR Deutschen“ – dann ist er aus meiner Sicht kein Deutscher mehr, auf den man zählen kann.

    Aber Euch Christen liegen Neger ja auch viel mehr am Herzen, wenn diese sich nur zu Eurem vorderasiatischen Gott Jahwe bekennen. Warum seid Ihr nicht ehrlich, bekennt frei heraus, daß Ihr einen Gottesstaat (Jahwestaat) wollt, und keineswegs einen deutschen Staat?

  179. “ „Meine Lebensqualität hier ist so viel höher als in Amerika, auch was die Bildung angeht.“

    Sooo? Was hat Obama daaaa wohl falsch gemacht 😉

  180. Kleine Auswahl von Amis, die versprachen, nach Trumps Wahl das Land zu verlassen. Jetzt sollen sie auch gehen! Aber gefälligst nicht nach Europa, wir haben genug solcher Idioten!

    Al Sharpton, Amber Rose, Amy Schumer, Barbra Streisand, Barry Diller, Bill Clinton, Bryan Cranston, Chelsea Handler, Cher, Chloë Sevigny, Eddie Griffin, George Lopez, Ian Somerhalder, Jennifer Lawrence, Jon Stewart, Katie Hopkins, Keegan-Michael Key, Larry Flynt, Lena Dunham, Michael Moore, Miley Cyrus, Natasha Lyonne Braunstein, Neve Campbell, Ne-Yo, Omari Hardwick, Raven-Symoné, Rosie O’Donnell, Ruth Bader Ginsberg, Samuel L. Jackson, Spike Lee, Stephen King, Whoopi Goldberg.

    https://www.youtube.com/watch?v=1H3fLAyVEOc

    Trumps Söhne im Fersehen: „Wir würden dafür bezahlen, wenn sie verschwinden!“

    https://www.youtube.com/watch?v=tSdfQF-LEnE

  181. Dasvon den Islamistenentvölkerte Aleppo sucht dringend nach neuen Bürgern, vielleicht ließe sich Schweiger dazu hinreissen um dorthin zu ziehen?

  182. Grüß Gott,
    ach es ist doch egal was dieses Gschwerl sagt ihre Gehirne haben sie schon abgegeben.
    Diesem eingebildeten,selbstverliebten Gschwerl sollte man keine Aufmerksamkeit schenken!

  183. #224 flo (09. Nov 2016 23:01)

    Geniale Stellungnahme zu Trump Wahl:

    https://youtu.be/xZ9PCCgwwkA
    _________

    Naja, die erste Hälfte, dann kommt der übliche anti Ami bullshit. Obama war also schlecht weil da mehr Neger im Knast saßen als je zuvor… Dümmer gehts kaum noch. Typisch linke Denke, wider jeder Logik und nein, das war von ihm nicht ironisch gemeint.

  184. #256 Westkultur

    “ „Meine Lebensqualität hier ist so viel höher als in Amerika, auch was die Bildung angeht.“

    Sooo? Was hat Obama daaaa wohl falsch gemacht ?

    Bildung ist Sache der Staaten ohne die 2 Häuser , hat der Präsi da nichts zu wollen.

  185. Wieso hilft der eigentlich nicht den Menschen vor Ort in Nordafrika? Das Geld müsste er ja haben, dank der vielen Rundfunkgebühren. Dort kann er dann gleich „Mordkommission Tripolis“ mit seiner Tochter abdrehen.

  186. Das wird den US-Bürgern sicherlich schlaflose Nächte bereiten. In Hollywood würden solche „Damen“ nicht einmal die Toiletten der Stars putzen dürfen. Hier werden sie von linken Schreihälsen wahrscheinlich als Helden abgefeiert.

  187. Witzigerweise war ich mal mit Til einen heben. Gar keine unangenehme Person. Etwas klein, trotzdem ein Riese neben Maas, den ich übrigens zum ersten Mal vor genau einem Jahr gegenüber stand. Til ist erfrischend einfach und unbedarft.

  188. Scheint jetzt in Mode zu kommen, als Protest damit zu drohen seinen Pass abzugeben, besonders bei C-Prominenten.

    Hoffentlich halten sie ihr Versprechen, aber bitte nicht nur den Pass retournieren, sondern auch die dazugehörige Staatsbürgerschaft.

    Sonst wird die Protestnote peinlich und unglaubwürdig, wenn ihr euch nur wenig später ein neues Reisedokument ausstellen lasst.

  189. Wo soll da bitte eine Drohung liegen? Ich halte das doch eher ein nobles Versprechen. Wer braucht denn bitte den Klan des großen Nuschlers mit dem IQ von einem Meter Feldweg?!

  190. Herr Schweiger,tun sie was sie wollen,aber…bitte,bitte machen sie keine Filme mehr! Die sind nähmlich,ganz ehrlich,echte Schei$$e und kosten nur Steuergeld!

  191. #274 Mainstream-is-overrated (10. Nov 2016 02:51)
    Witzigerweise war ich mal mit Til einen heben. Gar keine unangenehme Person. Etwas klein, trotzdem ein Riese neben Maas, den ich übrigens zum ersten Mal vor genau einem Jahr gegenüber stand. Til ist erfrischend einfach und unbedarft.

    Trotzdem labert er einen kompletten Müll.
    Sei es zum Thema Flüchtlinge, Flüchtlingsheim etc.
    Zusätzlich ist er total abgehoben und weltfremd
    So wie sein Blag und Weib, die sich völlig überschätzen
    Wen interessiert es denn ob die den Pass abgeben?

    An der Theke , mit rein privaten Themen, mag er komplett anders sein.

    Ich wohne und in der Nachbarschaft von Wulff.
    Total netter Kerl.
    Trotzdem ist seine Einstellung zu politischen Themen wie dem Islam völlig daneben.

  192. #273 Hanomag (10. Nov 2016 02:27)
    Realitätsverwirrtes Lügenkartell versucht weiter Angst zu erzeugen
    https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/schlaglichter_nt/article159394140/Schaeuble-nach-Trump-Erfolg-besorgt-ueber-politischen-Diskurs.html

    Die stellen sich nicht die richtige Frage
    Die lautet gab einfach
    Was machen Politik , Intelektuellen,Meinungsmscher wie Medien falsch damit sich Trump entwickeln konnte
    Wenn alles im Land gut laufen würde, hätten Trump und Afd 0 Chancen

  193. Das linke System funktioniert aber sehr gut. Beispiel „Georg Büchner Literaturpreis“ (EUR 50 000.-): den hat dieses Jahr ein „Marcel Beyer“ erhalten. Da er in Dresden wohnt habe ich verdacht geschöpft und genauer recherchiert. Wie zu erwarten hat er sich klar gegen Pegida positioniert.

    Bin mir sicher, er hätte den Preis nicht erhalten, wenn es anderherum gewesen wäre.

    Auch Helene muß bestimmt bald der Aufforderung Udo Lindenbergs nachgehen, sonst ist sie bald weg vom Fenster!

  194. #256 Westkultur (10. Nov 2016 01:01)
    “ „Meine Lebensqualität hier ist so viel höher als in Amerika, auch was die Bildung angeht.“

    Sooo? Was hat Obama daaaa wohl falsch gemacht ?

    Also kam sie schlecht gebildet nach Deutschland?
    Kommt daher diese Aussage?

    Der Rest wurde ja schon beantwortet
    Wer ist schuld an der schlechten Bildungspolitik in den USA
    Trump? Obama und die Vorgänger?

  195. Das ist ja schon der Hammer, haben die Amis doch einfach die „ANDROHUNG“ der Passrückgabe dieser „SCHAUSPIELERELITEN“ ignoriert, und SICH ERDREISTET, ihre DEMOKRATISCHE STIMME DEM FALSCHEN ZU GEBEN. Was nun? Jetzt sitzen die schön in der BRINGSCHULD und wissen nicht mehr wie sie aus dieser GUTMENSCHEN-MAULAUFREISSER-SHOW wieder heraus kommen.
    Ganz einfach, macht es dem Papa nach und nehmt einen GROSSEN SCHLUCK aus der GUTMENSCHEN-MACHENDEN-MAULAUFREISSER-WODKA-PULLE.

  196. „Als wir nach Deutschland gezogen sind, wollte ich gar nicht weg aus Amerika“, betonte die 19-Jährige. Mittlerweile könne sie sich aber nicht mehr vorstellen, Deutschland zu verlassen: „Meine Lebensqualität hier ist so viel höher als in Amerika, auch was die Bildung angeht. In Amerika kriegst du noch weniger mit, was eigentlich in der Politik passiert.“

    Das lockt alle Flüchtlinge.

    Nun ist jedem klar, dass Luna (und ihre Mutter) natürlich nicht konsequent sein werden und ihren Pass auf jeden Fall behalten. Sie hätten nichts davon, würden sie ihn abgeben und vielleicht nie wieder erhalten. Also genauso eine Luftnummer wie das Flüchtlingsheim des Vaters, das er kurz nach der großspurigen Ankündigung durch andere finanzieren lassen wollte.

    Deswegen sollte man solchen Selbstdarstellern auch keine Bühne bieten.

    Gibt Leute, die wechseln ihre Pässe wie andere ihre Unterwäsche.

  197. Ich hoffe, dass Trump aus Amerika ein Land macht, in dem sich Leistung wieder lohnt. Er will ja ein entsprechendes Steuersystem installieren.

    Da wird es eine Familie Schweiger schwer haben, wenn sie einen Flop nach dem anderen landet.

    Wenn es den Niedrig-Niveau-Sender RTL nicht gäbe, wo Mutter und Tochter zur Zeit beschäftgt sind, müssten sie schon längst als Schiffschaukel-Bremser arbeiten.

  198. Und als Nächstes kommt:

    SCHWEIGERS WOLLEN DEN LÖFFEL ABGEBEN

    Der ist weder Schauspieler noch sonst irgendwas Nennenswertes. Einfach vergessen den Typen.

  199. Na, da wird Herr Trump aber traurig sein, wenn diese Idioten keine Amerikaner mehr sind.
    Ich bin immer wieder entsetzt, wie dumm manche Menschen sind.

    Ich wusste gar nicht, dass der Till Schweiger gar kein Flüchtlingsheim gebaut hat. Hat er doch wochenlang so groß angekündigt.
    Oder war es für den Lügenbold bloß eine PR-Aktion?

  200. #181 schmarrkopf (09. Nov 2016 22:11)

    wovor genau haben diese Menschen Angst, was eine Auswanderung rechtfertigen würde? Weniger kriminelle Illegale – oh Gott – eine Mauer in Texas- wie schlimm – mehr Jobs – Katastrophe! In Wirklichkeit haben diese Kleingeister doch nur vor einem Angst: Nämlich,dass ihr Weltbild falsch ist und Trump Recht haben könnte!

    Genau so ist es!

  201. Wo soll da bitte eine Drohung liegen? Ich halte das doch eher für ein nobles Versprechen. Wer braucht denn bitte den Klan des großen Nuschlers mit dem IQ von einem Meter Feldweg?!

  202. #132 Alucard (09. Nov 2016 21:34)

    Geistliches Wort zur US-Wahl
    Bischöfin Fehrs: „Haltung bewahren“

    … Kann jemand verantwortlich Politik betreiben, der zuvor in menschenverachtender Weise über Schwarze und Hispanics hergezogen ist, der Frauen beleidigte und sich über Behinderte lustig machte?

    Das ist immer die selbe Platte und fast schon witzig. Diese Leute sind kognitiv so eingeschränkt und denken so eindimensional, dass sie wirklich nicht kapieren, was sich derzeit vielerorts abspielt, auch bei uns. Vor lauter Hofierung von Minderheiten – und seien sie noch so dumm, frech und aggressiv -, hat man die Mehrheiten nicht nur vernachlässigt, sondern auch noch geschröpft und wie den letzten Dreck behandelt. Und auf einmal entdecken diese von den Politkorrekten und der politischen Klasse so wenig geschätzten, bürgerlichen Mehrheiten, dass sie tatsächlich noch Mehrheiten sind und als solche auch ihre Interessen mit Erfolgsaussicht in die Waagschale werfen können. Sie realisieren nun: Wir sind viele, verdammt viele! Und darin wird auch eine Bischöfin Fehrs nichts ändern in ihrem Büßergewand und in ihrem kranken Wahn, die Welt zu retten.

  203. Ich empfehle diesen ehrenlosen Staatverrätern nach Syrien zu reisen und dort zu leben, dann haben sie genau dieses Land dass sie sich gewünscht haben.

  204. #132 Alucard (09. Nov 2016 21:34)

    Geistliches Wort zur US-Wahl
    Bischöfin Fehrs: „Haltung bewahren“

    … Kann jemand verantwortlich Politik betreiben, der zuvor in menschenverachtender Weise über Schwarze und Hispanics hergezogen ist, der Frauen beleidigte und sich über Behinderte lustig machte?

    Das ist immer die selbe Platte und fast schon witzig. Diese Leute sind kognitiv so eingeschränkt und denken so eindimensional, dass sie wirklich nicht kapieren, was sich derzeit vielerorts abspielt, auch bei uns. Vor lauter Hofierung von Minderheiten – und seien sie noch so dumm, frech und aggressiv -, hat man die Mehrheiten nicht nur vernachlässigt, sondern auch noch geschröpft und wie den letzten Dreck behandelt. Und auf einmal entdecken diese von den Politkorrekten und der politischen Klasse so wenig geschätzten, bürgerlichen Mehrheiten, dass sie tatsächlich noch Mehrheiten sind und als solche auch ihre Interessen mit Erfolgsaussicht in die Waagschale werfen können. Und das politisch hochkorrekte Establishment brüllt förmlich vor Zorn über diese Unbotmäßigkeit. Die sogenannten Eliten geizen nicht mit Geifer und Angstweiß und steigern sich – sich gegenseitig versichernd, wie gut man doch sei und wie niederträchtig die „Wutbürger“ – immer mehr in eine Parallelwelt hinein. Sie merken in ihrer zornerröteten Gutmenschen-Ekstase gar nicht, wie sehr sie sich vom Volk isolieren. Die bedrohten, entrechteten Mehrheiten indes realisieren nun: Wir sind viele, verdammt viele! Und daran wird auch eine Bischöfin Fehrs nichts ändern in ihrem Büßergewand und in ihrem kranken Wahn, die Welt zu retten.

  205. Für die Schweigers ist der amerikanische Pass halt genau das Gleiche, wie der deutsche Pass für die ganzen Nichtdeutschen die diesen zu Millionen in die Hand gedrückt bekommen.

    Ein Stück Papier das einem Vorteile bringt. Mehr nicht! Sollten die Vorteile nicht mehr vorhanden sein oder einem etwas nicht passen, wird er halt weggeworfen wie ein Taschentuch.

    Mit Identität oder Zugehörigkeit hat das weder für die Schweigers noch für die ganzen Nichtdeutschen etwas zu tun. Widerlich….

  206. Nach Jahren tat ich mir mal wieder WDR-TV lokal, Münsterland u. OWL an.

    WDR-OWL besuchte eine US-Demokraten-Unterstützer-Initiative, Zusammenkunft Wahlnacht o.ä., Bielefeld; hauptsächl. Gattinnen der US-Soldaten, (amerikan. Trump-Fans-Treffs kamen wohl gar nicht als Gesprächspartner infrage) u. ließ ein älteres Amiweib jammern, das dann am Tag danach auch noch ins TV-Lokal-Studio kommen durfte.

    Daraufhin wurde ein „Künstler“ gezeigt, der ein Stück Berliner Mauer nach Herford(?) holen ließ. Dieser durfte zum DDR-Mauerfall-Jubiläum Phrasen dreschen.

    Das Staatsfunk-Devot- u. Privat-Devot-TV hat fertig! Amerikanische u. deutsche Filmsternchen u. Komiker dürfen gegen Trump hetzen: Mauerbauer, ekliger Rassist, Schock, ich bin am Boden zerstört,
    unberechenbar, eklig, eine Schande, unberechenbar, eklig, gefühlsduselige tumbe Trumpwähler, unberechenbar; gefährlich für Demokratie, Amerika u. die ganze Welt; Frauenhasser, unberechenbar, eklig, die ganze Welt erleide einen NAZIonalen Trend, eklig, unberechenbar, ein Schock, eklig, unberechenbar…
    https://de-de.facebook.com/wdrlokalzeitowl/
    Was man durchs Lokal-TV auch noch erfahren durfte:
    „Bei einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in Porta Westfalica ist am Nachmittag eine Rettungssanitäterin von einem (ethnienlosen) Ehepaar angegriffen und leicht verletzt worden.“
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/3479162
    (Spielte sich das Ganze in einer Zigeunerkönig- oder Kurdenvilla-Sozialamtsbetrug ab?)

    ++++++++++++++

    Die hagere Rabenmutter, Stammkundin beim Schönheitschirurgen, hindu-buddhistisch-verstrahlte Ursula Karven möchte nun auch den amerikan. Pass abgeben, sendete gestern Abend ARD oder ZDF. Übrigens, das rückgratlose Weib hat Tips: Yoga für Rückenpatienten. – Alles ist gleich: Gut und Böse, Armut und Reichtum, Krieg und Frieden, Leben und Tod – ooooooommmmm! Nur Clintonwähler u. Gutmenschen sind besser, gell!

    Vorab berichteten schon Staatsfunk DPA u. Greenpeace für sie:
    Ursula Karven erwägt bei Trump-Sieg US-Pass abzugeben
    Berlin (dpa) – Schauspielerin Ursula Karven (52) setzt bei der US-Präsidentschaftswahl auf einen Sieg der Kandidatin der Demokratin, Hillary Clinton. «Ich bete ja seit fast zwei Jahren…», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur am Dienstagabend bei der Wahlparty in der Bertelsmann-Hauptstadtrepräsentanz…

    Einen Sieg des republikanischen Kandidaten Donald Trump möchte sie sich «gar nicht vorstellen», betonte sie. Dieser sei sexistisch, lüge und zahle keine Steuern…
    greenpeace-magazin.de/tickerarchiv/ursula-karven-erwaegt-bei-trump-sieg-us-pass-abzugeben

  207. Diese Personen sind auch nur Opfer unserer Staatspropaganda, sie sind also auf die Gehirnwäsche dieses Systems hereingefallen und handeln genau so, wie sie programmiert worden sind.

  208. Was gibt’s hier Neues?
    Waren die SchweigerInnen schon beim Konsulat?
    Sind die Pässe schon geschreddert?
    Ich bitte dringendst um Vollzugsmeldung.
    H.R

  209. Die arroganten rotgrünen Elfenbeinbewohner sind in der Realität hart aufgeschlagen und wundern sich wieso die Mehrheit der Bevölkerung eine andere Meinung hat wie sie.

    🙂

  210. Habe gelesen, dass viele selbstgerechte Idioten aus „Elite“ und Showbiz nach Kanada wollen, nach der Wahl von Trump.

    Gut! Geht! Solche Leute brauchen die Yanks sicher nicht! Der Idiot Trudeau nimmt die sicher mit offenen Armen. Dort können sie den bunten Traum, der in Kanadastan endet weiterträumen.

    Til Schweiger ist eh, verzeiht den Ausdruck ein verkokstes Arschloch. Der ist in jeder Hinsicht irrelevant.

  211. Der von arroganten und abgehobene rotgrünen Elfenbeinturm-Bewohner bezeichnete „White Trash“ hat in Amerika den rotgrünen Irren gezeigt wo der Bartel den Most holt!

    Und das ist gut so!

    🙂

  212. Sollen sie doch auswandern, die Scheigers, Lindenbergs, Madonnas usw. Keiner wird sie hier vermissen.

  213. Als Millionär ist das Leben in den USA wohl sehr angenehm, auch steuerlich. Die übrigen ca. 310 Mio. wissen wie es „anders“ ist. Wenn ehem. demokr. Obama-Wähler in ganzen Strassenzügen zu Trump gewechselt sind, muß etwas faul sein im Staate USA. Wir hier wissen praktisch null und unsere Medien auch! Die US-Wähler werden schon wissen, warum sie so gewählt haben. Ein völlig neuer Ansatz war wohl fällig.
    In Deutschland kommt es hoffentlich auch genauso.

  214. #293 Eulenspieglein (10. Nov 2016 07:25)

    Thomas (Supernase) Gottschalk kommt auch zurück nach Deutschland, wohnt normal in L.A.

    *******************************************

    WIR sollten solche Typen HIER absolut nicht mehr reinlassen!
    Was wollen die hier noch?

    Sollen diese Volksverräter doch da hingehen, wo der Pfeffer wächst.

    Vielleicht nach Chile, wohin die alte Honecker-Milka-Kuh sich verschanzte.
    Oder Nord Korea. Auch gut…

    Auch wenn da kein Pfeffer wächst ;-))

  215. Miley Cyrus, Lena Dunham, Bryan Cranston: Auswandern wegen Donald Trump?

    ———

    Sie halten sich für denn Mittelpunkt der Welt –
    glückliches Amerika , sogenannte Demokraten sind schlechte Verlierer

  216. #299 Religion_ist_ein_Gendefekt (10. Nov 2016 07:37)

    Und wo gehen die dann hin, wenn alle Dummen, Ungebildeten hier plötzlich AfD wählen?

    ———–

    Interessiert mich nicht, allerdings frage ich mich wo denn plötzlich die vielen Dummen und Ungebildeten herkommen, da scheint doch etwas mit der Bildung im Land etwas schief zu laufen ? Dumme und Ungebildete lassen sich besser manipulieren, da sind sie ja noch ok, brenzlich wird es erst wenn sie plötzlich nicht machen was sie sollen, dann sind sie Nazis!

  217. man ist Bürger eines Staates wen man sich zu seinen Werten bekennt. Wer nach einer demokratischen Wahl das Ergebniss nicht anerkennt lehnt diesen Staat ab.er kann sich also vom Acker machen. In diesem Fall wird es keinen intressieren.

  218. Unser Til ist ein Produkt des Establishements, wie nahezu alle Schauspieler. Eigentlich wirklich alle. Sie reagieren auch, wie das Establishement.
    Das degeneriert selbstgerechte Establishement hat gerade feste eins aufs Maul bekommen, von jemandem, der stärker ist.
    Da bleibt verwöhnten Persönchen wie Schweiger nichts anderes übrig, als sich den edlen Rotz von der Nase zu wischen und trotzig mit dem Fuß aufzustampfen, denn zu Selbstreflexion sind sie längst nicht mehr in der Lage.

    Das gilt nicht nur für den Til.

  219. #318 chalko (10. Nov 2016 10:50)
    Miley Cyrus, Lena Dunham, Bryan Cranston: Auswandern wegen Donald Trump?

    Ben Stiller spielt den Weihnachtsmann für die Kinder von Abramovich, Beyonce oder Jennifer Lopez schwingen ihre Hintern für irgendwelche Ölscheichs für die entsprechende Gage. Was soll deren Heuchelei? Ein paar dieser Schauspieler wurden von Hillary bezahlt, ein paar sind in der Tat gegen Trump. Sollen die doch verschwinden. Spätestens wenn die dann merken, dass Hollywood trotzdem die besten Gagen zahlt, werden sie angekrochen kommen!

    P.S.: Miley Cyrus lässt auf ihren Konzerten die Fans ihre Vagina berühren und raucht auf der Bühne mal einen Joint. Mir ist ihr Sexualleben und ihr Drogenkonsum völlig egal, nur gehört es ins private Stübchen! So eine amoralische Person unterstützt eine amoralische Präsidentschaftskandidatin bestimmt freiwillig.

  220. #250 WahrerSozialDemokrat (10. Nov 2016 00:37)

    #248 Vielfaltspinsel (10. Nov 2016 00:27)

    Ich werde mir einen neuen Personalausweis beantragen, da meiner gerade abläuft…

    Das ist erstmal zur Aufrechterhaltung meiner persönlichen Geschäftsfähigkeit evident.

    Ansonsten ist es natürlich bedeutungslos!

    ******************************************
    Schick!
    Der neue Personal-Ausweis kommt als Chipkarte mit RfID-Chip!
    Damit DIE immer wissen, wo Sie sich gerade aufhalten. 😉

  221. In faz.net steht ein Artikel zu dem
    TIL SCHWAIGER REATAURANT in Hamburg.

    Es ist ein Verriß bei dem auch ein Foto eines der aufgetischten „Speisen“ zu sehen ist. Nach dem Foto vergeht sicherlich manchen der Besuch dort.

    Oder er probiert es einmal und bewertet das auf der Online Seite.

  222. Zu #327
    das Schwaiger Restaurant heißt Restaurant Barefood.

    Mich würde die Meinug der PI Leser zu dem, was sie dort ggf. gegessen haben, interessieren.

  223. Dies infantile Trotzverhalten erinnert mich an 3 jährige Kinder, die sich schon mal schreiend auf den Boden setzen, wenn sie nicht sofort ihren Willen bekommen (das Menschenrecht auf eine Eiskugel oder das Menschenrecht, sofort und immer getragen zu werden).

  224. Naja, was sollen sie machen?
    Falls sie eigenständig und kritisch anfangen würden zu Denken, und die linke Gehirnwäsche in Frage stellen würden, dann würden sie bei der Öffentlich-Rechtlichen-Propaganda keinen Job mehr bekommen.

    GEZ muß weg!

  225. Das ist bestimmt nur heiße Luft und Selbstdarstellung mit der Paßrückgabe.
    Lassen die wirklich die Möglichkeit sausen sich steueroptimiert,wenn es denen in Buntland wg.Merkel zu bunt wird sich in die USA absetzen zu können?Ich glaube nicht.

  226. Jaa, der Schweiger. Letzthin hat er sich bitterlich darüber beklagt, dass sein letzter Film ein Flop war. Für den erfolgsverwöhnten Till eine ganz neue Erfahrung. Ich schätze, es lag nicht nur an der langweiligen Story.

  227. Was Lana und Duna tun ist so wichtig, wie der sprichwörtliche Sack Reis in China.
    Aber dem Til SChweiger „schauspielerisches Können“ zu unterstellen ist eine dreiste Beleidigung aller Schauspieler. Nicht derer in der Politik, sondern derer die echte Schauspieler sind und das Publikum mitreißen und begeistern können.
    Til Schweiger ist ein talentloser Systemling, der nur durch Beziehungen und Opportunismus ein bestimmtes Vermögenslevel erreichen konnte. Intellektuell kann er gerade mit einem Zaunpfahl mithalten…

  228. #324 White Russian
    Diese Frau ist so was von obszön, dass man sich nur noch für sie schämen kann. Die ist doch schon krank, wenn sie mal nicht die Zunge rausstecken kann.
    Völlig klar, dass diese Verrückten Hillary Clinton unterstützen.

  229. der dumme Schweiger soll nicht jammern sondern soll machen. Aber ich bin trotzdem davon überzeugt das er wieder nur labert.

  230. #319 chalko (10. Nov 2016 11:03)

    … allerdings frage ich mich wo denn plötzlich die vielen Dummen und Ungebildeten herkommen, da scheint doch etwas mit der Bildung im Land etwas schief zu laufen ?

    Es war sarkastisch gemeint als Anspielung auf die Medienschelte aus Deutschland, Trump wäre von ungebildeten Amerikanern gewählt worden, die zuvor nie zur Wahl gegangen seien, und deshalb hätten auch die Voraussagen falsch gelegen. Wenn wir das hier auch hinbekommen und die ganzen „Eliten“ dann auswandern…

  231. Und wenn Till Schweiger und allen anderen ausreisewilligen Zweite- Wahl- Promis das Geld fürs Ticket nicht reicht, dann legen wir hier doch sicher gerne alle zusammen, um ihnen ihren Wunsch zu ermöglich.
    Es ist ja auch bald Weihnachten und da sollte jeder eine gute Tat tun.

  232. dieser dummschwall, wo ist das heim für ficki ficki? nur dummes geschwätz ätzt dieser mistbock….gib deinen pass ab, niemand will dich haben, du schwaller!!!!

  233. #326 Wilma Sagen (10. Nov 2016 12:39)

    #250 WahrerSozialDemokrat (10. Nov 2016 00:37)

    #248 Vielfaltspinsel (10. Nov 2016 00:27)

    Ich werde mir einen neuen Personalausweis beantragen, da meiner gerade abläuft…

    ******************************************
    Schick!
    Der neue Personal-Ausweis kommt als Chipkarte mit RfID-Chip!
    Damit DIE immer wissen, wo Sie sich gerade aufhalten.

    ****************************************

    Leute, das war jetzt echt kein Witz!!!

    Da ist wirklich so´n Micro-Chip drin!

    Und es soll strafbar sein, wenn Leute den mittels Microwelle erwärmen… ;-(

    https://www.youtube.com/watch?v=KZGSM1qYLKM

    http://opposition24.com/achtung-straftatbestand-chip-von-personalausweis-in-mikrowelle-zerstoeren/200163

  234. Schweiger hat doch sowieso eine Vollklatsche. Am besten gibt er die Deutsche Staatsbürgerschaft auch noch ab, dann muss er es 2017 nicht noch machen. Was will man von einem Menschen verlangen dem sein Intellekt bei Manta, Manta stehen geblieben ist. Nichts !

  235. „Schweigers wollen US-Pass abgeben.“

    ———————————————-

    Wahrscheinlich haben viele US-Amerikaner deshalb Trump gewählt, um die los zu werden.

  236. #333 nana nanu (10. Nov 2016 14:17)

    Jaa, der Schweiger. Letzthin hat er sich bitterlich darüber beklagt, dass sein letzter Film ein Flop war. Für den erfolgsverwöhnten Till eine ganz neue Erfahrung. Ich schätze, es lag nicht nur an der langweiligen Story.

    Alles, wo der mitspielt schaue ich mir nicht an und alles wofür der wirbt kaufe ich nicht.

    Wer sein Geld verbrennen will, der soll dem eine Rolle geben oder den für sich werben lassen.

  237. OT

    LIVESTREAM EDWARD SNOWDEN AUS MOSKAU
    Heute ab 22:30 M.E.Z.

    „Am Donnerstag den 10. November präsentieren wir einen exklusiven Livestream inklusive Diskussionsrunde mit Edward Snowden.
    Der bekannteste Whistleblower der Welt wird zu Fragen über die Ergebnisse der US-Präsidentschaftswahlen Stellung nehmen – in erster Linie, wie sich diese auf unser aller Privatsphäre und seine Begnadigung auswirken könnte.
    Snowden wird aber auch andere Fragen beantworten, die via Social Media gestellt werden.

    Wir freuen uns, dass wir diese Veranstaltung live auf
    https://startpage.com/snowden
    übertragen können.

    Das Event startet am 10. November um ca. 22:30 MEZ
    Der Feed wird vom Pathé Tuschinski in Amsterdam ausgestrahlt, wo Snowden per Satellitenübertragung aus
    Moskau zugeschaltet wird. (…)“

    https://www.startpage.com/blog-de/ixquick-news/10-november-snowden-livestram-bei-startpage/

  238. Ist diese Sippe schon so abgehoben, daß die meinen es interessiert jemanden einen Furz was die mit ihren Pässen anstellen?

  239. @Thomas116

    Und dabei kommen doch die Parteiengecken tagtäglich in allen Zeitungen, im Fernsehen und im Radio und im Netz sind sie mittlerweile auch zu finden.

Comments are closed.