Jeden Mittwoch um 18 Uhr vor dem Kanzleramt – das ist ein Termin, den viel mehr Menschen wahrnehmen sollten, um die standhaften Patrioten, die Woche für Woche Flagge und Gesicht zeigen gegen die Deutschland in den Abgrund manövrierende Merkel-Politik, zu unterstützen. Das heutige Motto nimmt gleich mögliche Veränderungen in die ebenfalls falsche Richtung vorweg: „Merkel? Schulz? Ist doch egal! ALLE Altparteien müssen weg. Deutschland braucht einen Neuanfang mit der AfD.“ PI wird den Livestream hier einbinden.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

69 KOMMENTARE

  1. Merkel spricht in wenigen Momenten am Politischen Aschermittwoch in Demmin. Ach wird das lustig. Ein Feuerwerk von zündenden Gags und überschwenglichem Humor.

  2. Halb-OT:

    Hi an alle!
    Ich habe gerade den Text “Vom gesinnungsethischen Rausch in den Untergang” von Prof. Rolf Peter Sieferle gelesen und bin von seiner Klarheit und seinen gelieferten Argumenten begeistert.
    Er geht auch auf die AfD und die Angriffe der Altparteien ein, was für AfD-Politiker sehr informativ sein würde. Ich finde, mindestens die AfD-Politiker sollten das lesen.
    Der Text ist im “Tumult”-Heft Winter 2016/2017 zu finden, das man für 8,00 Euro downloaden kann. Ich finde, es ist jeden Cent wert.
    Hier der Link für das Tumult-Heft:
    http://tumult-magazine-shop.net/

    Ich bin auf der Suche nach leicht verständlichen Argumenten, Informationen, Informationsschriften, die – erstmal – nicht so sehr parteipolitisch daherkommen sollten.
    Die parteipolitische Konsequenz ergibt sich dann sowieso von selbst!
    Für Menschen, die sich sonst nicht für Politik interessiert haben und derzeit nur ARD und ZDF als Informationsquelle nutzen. Viele würden durch die erfolgreiche “Propaganda” erstmal abgeschreckt, wenn AfD darauf steht.
    Wir müssen es schaffen, diese Menschen in ihrer Sprache zu informieren, da abzuholen, wo sie sind.

    Liebe Grüße aus Frankfurt!

  3. Ich bin neu hier, kann mir jemand erklären, wie ich Teile eines Textes fett schreiben kann und nicht gleich den ganzen Text-Rest?

  4. OT: Höcke ist juristisch RAUS! 🙂

    Quelle: BILD-Online:

    Ermittlungen gegen AfD-Höcke eingestellt
    Mi. 1.03.2017, 15:57

    höckeVergrößern
    Dresden – Die umstrittene Dresdner Rede des Thüringer AfD-Vorsitzenden Björn Höcke (44) bleibt strafrechtlich folgenlos. Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener seien eingestellt worden, erklärte die Behörde. Nach der Rede, in der Höcke Mitte Januar mit Blick auf die deutsche NS-Vergangenheit eine erinnerungspolitische Wende um 180 Grad gefordert hatte, waren 91 Strafanzeigen gestellt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte auch von Amts wegen ermittelt.
    Beim Vorwurf der Volksverhetzung müsse der objektive Sinn der Meinungsäußerung bewertet werden, hieß es zur Begründung. Im Falle Höckes sei dies „eine radikale Kritik an der Art und Weise der Vergangenheitsbewältigung der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft, weshalb eine Volksverhetzung“ nicht nachweisbar sei. Da sich die Rede nicht direkt an NS-Opfer gerichtet habe, sei auch eine Strafbarkeit wegen Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener nicht nachweisbar.

  5. Irgendwelche Nachrichten/Neuigkeiten von dem (reinrassigen) Deutschen AUTOMÖRDER und MESSERMANN von HEIDELBERG?!

    Weiß man jetzt wie er heißt, wo er herkommt, wer es ist? Was seine Familie dazu sagt und wer sie sind?? Was in ihn gefahren ist/war?

  6. #3 FrankfurtWest (01. Mrz 2017 18:00)
    Ich bin neu hier, kann mir jemand erklären, wie ich Teile eines Textes fett schreiben kann und nicht gleich den ganzen Text-Rest?
    ===
    so (ohne die leerzeichen)

  7. #3 Frankfurt West

    Am besten die Tags gleich über dem Eingabefeld in Deinen Text hineinkopieren. Der Klassiker ist es, das schließende Tag mit dem / zu vergessen 😉 – also z.B. das hier bei fett („bold“):

    Stell doch mal mehr von dem Sieferle-Text ein, hört sich gut an!

  8. #7 2020 (01. Mrz 2017 18:05)

    #3 FrankfurtWest (01. Mrz 2017 18:00)
    Ich bin neu hier, kann mir jemand erklären, wie ich Teile eines Textes fett schreiben kann und nicht gleich den ganzen Text-Rest?
    ===========
    >b/b< die zeichen vertauschen !

  9. Merkel und Schulz, ist wie Rider und Twix,
    aus Merkel wird Schulz, sonst ändert sich nix.

  10. Gute gemeinte Aktion, aber bei 20 – 30 Leuten lachen die sich kaputt im Kanzler-Bunker.

    Das müssten dann schon 20 000 – 30 000 sein, dass die Raute des Grauens Fracksausen bekommt.

  11. Muhahahahahaaaa

    Merkel hält gerade eine Aschermittwochsrede. Hat die noch nie gemacht und kann die auch gar nicht. Aber was macht man nicht alles wenn es um die Wurscht geht.

    Man darf sich auf gesalzene Attacken auf SPD, Grüne und AfD freuen. Ein Fest des deutschen Humors kündigt sich an.

    Phoenix gerade live.

    Na komisch ist das bisher nicht.

  12. Hehe, ein weiterer Klassiker: eingegebene HTML-Tags werden natürlich nicht als Text dargestellt, sondern vom Browser verarbeitet und formatieren Textzeichen.

  13. Merkel hält gerade eine Aschermittwochsrede
    Phoenix

    Weiss Merkel überhaupt was eine Aschermittwochsrede ist? Hat man ihr denn nicht vorher gesagt, dass Aschermittwochsreden lustig und komisch sein sollten?

    Die sollten Strache hinstellen.

  14. Persönliche Daten:

    Wie ist der Werdegang von Angela Merkel?
    Sie war immer sehr gut in der Schule und legte das Abitur mit 1,0 ab.
    Auch ihr Physikstudium in Leipzig schloss sie sehr gut ab.
    Während der Wende in der DDR war Merkel immer mehr politisch aktiv und wurde zu einer wichtigen Politikerin der CDU.
    Als Bundesumweltministerin (1994–1998) hat sie den UN-Klimagipfel in Berlin geleitet, welcher die internationale Reduzierung von Treibhausgasen zum Ziel hatte.
    Als Generalsekretärin (1998-2000) und später als Vorsitzende der CDU (seit 2000) hat Sie die CDU aus der Opposition zurück in die Regierung geführt (seit 2005).
    Seit November 2005 ist Angela Merkel Deutschlands erste Bundeskanzlerin und wurde bereits zweimal wiedergewählt.
    Seit 1950 sanken 2013 erstmals die Staatsschulden Deutschlands.
    Merkel trug maßgeblich zur Bewältigung der seit 2008 andauernden Finanzkrise bei.
    Sie prägte gemeinsam mit Barack Obama deutlich die weltweite Umweltpolitik.
    Merkel setzt sich als Mitglied der Atlanik-Brücke aktiv für internsive Beziehungen zwischen der USA und Deutschland ei.n
    Im Krieg in der Ukraine hat Merkel immer wieder versucht, zwischen der Ukraine und Russland zu vermitteln. Sie trat aber auch für Saktionen gegen Russland ein.
    Flüchtlingskrise hat sich Merkel immer sehr entschieden gegen eine feste Grenze für die Flüchtlingszahl ausgesprochen.

    Wie alt und wie groß ist Angela Merkel?

    Geboren ist Angela Merkel am 17. Juli 1954 in Hamburg, somit ist Sie aktuell 61 Jahre alt. Damals hieß Frau Merkel noch Angela Dorothea Kasner mit vollem Namen. Angela Merkel ist 1,65 m groß. Also nochmal kurz zusammengefasst:

    Alter: 61 Jahre
    Größe: 1,65 m

    Das Familienleben: Ehemann und Kinder von Angela Merkel

    Angela Merkel ist seit 1998 mit Prof. Joachim Sauer verheiratet, kennen gelernt hatten sich die beiden bereits 1984. Angela Merke trägt aber weiter den Familiennamen ihres ersten Ehemannes Ulrich Merkel, mit dem sie zwischen 1977 und 1982 verheiratet war. Beide Ehen sind kinderlos geblieben. Allerdings brachte ihr zweiter Ehemann Joachim Sauer zwei Söhne im erwachsenen Alter mit in die Ehe.

    Wo wohnt die Bundeskanzlerin Merkel?

    Als Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland hat Angela Merkel einen Anspruch auf eine Behausung im Kanzleramt. Doch Sie wohnt lieber mit ihrem Ehemann in einem Mietshaus in Berlin-Mitte. Weiterhin hat sie ein Wochenendhaus im brandenburgischen Uckermark.

    Die Merkel Raute

    Angela Merkel ist für ihre Armhaltung vor dem Bauch in Form einer Raute bekannt geworden. Die “Merkel-Raute”, auch als Raute der Macht bekannt, ist zu einer sehr populären Handgeste geworden. Viele deuten die Merkel-Raute als Botschaft für Ruhe und Kraft. Merkel selbst sagte 2012 die Raute würde ihr helfen den Rücken gerade zu halten. Zum Bundeswahlkampf 2013 wurde für die Merkel Raute sogar ein eigenes Emoticon kreiert (aus dem Kleiner- und Größerzeichen ).

    Welche Zitate stammen von Merkel?

    Hier sind einige ihrer Zitate beispielhaft aufgezählt:

    Wir schaffen das!

    Wenn ich da immer gleich eingeschnappt wäre, könnte ich keine drei Tage Bundeskanzlerin sein. – Unter Verweis auf die häufige Kritik an ihr in Deutschland.

    Scheitert der Euro, scheitert Europa.

    Mal bin ich liberal, mal bin ich konservativ, mal bin ich christlich-sozial – und das macht die CDU aus.

    Es gibt das Gerücht, dass Staaten nicht pleitegehen können. Dieses Gerücht stimmt nicht.

    Das Internet ist für uns alle Neuland, und es ermöglicht auch Feinden und Gegnern unserer demokratischen Grundordnung natürlich, mit völlig neuen Möglichkeiten und völlig neuen Herangehensweisen unsere Art zu leben in Gefahr zu bringen.

    Es liegt nicht in unserer Macht, wie viele nach Deutschland kommen. – Über den Flüchtlingszustrom.

    Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da.

    Wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land.

    Quellen

    Bildquelle: „Angela Merkel Juli 2010 – 3zu4“ von Armin Linnartz.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Angela_Merkel

    https://de.wikiquote.org/wiki/Angela_Merkel

    UND diese Halbgöttin wollt ihr weghaben? Ich glaub ihr spinnt! *IRONIE OFF*

  15. Sagt mal, habt ihr kein Megaphon? Oder wollt ihr nicht gehört werden?
    Ich glaube euer „Protest“ ist ein bißchen zu akademisch!

  16. Ich hatte das in einem anderen Strang schon mal geschrieben. Hier paßt es aber besser.

    Der Ort für die Demonstration ist schlecht gewählt denn wenn die Kanzlette wirklich mal aus dem Fenster schauen würde, könnte sie auf den Gedanken kommen,daß bei nur 10 bis 20 Leuten, die vor ihrem Buncker demonstrieren ja alles in Butter ist.Des weiteren kommt man da mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schlecht hin.Und am Mittwoch um 18.00 Uhr wollen die meisten nach Hause und nicht nochmal extra irgendwohin zu einer Demo fahren.
    Der Ort müßte also so ausgewählt werden,daß er für viele sehr einfach zu erreichen ist, besser noch wenn man auf dem Weg nach Hause einfach aussteigen kann und sich so einer Demo für eine Stunde anschließen kann.
    Ich denke da an den Alex,auch aus historischen Gründen und weil man im Osten mehr Menschen mobilisieren kann.
    Ganz wichtig ist, daß man diese Demonstrationen ganz neu ausrichten muß.
    Das Hauptaugenmerk muß auf ” Für ” liegen, z.B. ” Für eine neue Politik in Deutschland ” oder ” Für die Abschaffung der Sanktionen gegen Russland ” oder ” Für die Anerkennung sicherer Herkunftsländer “.
    Möglicherweise haben die Menschen Hemmungen
    ” Gegen ” etwas zu demonstrieren, sind aber “Für” etwas leichter zu gewinnen.
    Damit könnte man viel größere Kreise der Gesellschaft ansprechen und die Linksfaschisten hätten eine kleinere Angriffsfläche.
    Die Organisatoren sollten nicht die AfD oder Bärgida sein sondern z.B. ein “Bündnis für eine neue ( andere )Politik in Deutschland” Auch das würde mehr Menschen anziehen und die Gegenseite würde nicht gleich reflexartig “hellblau sehen “. Wenn die Demonstrationen dann groß genug sind sollte die AfD wieder ins Spiel kommen.

  17. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Deutsche amtlich eine Köter-Rasse!
    .

    Wenn wir Deutsche eine Köter-Rasse sind, dann

    sollten wir uns auch so wie Köter benehmen

    und alles Fremde anbellen, beißen und anpissen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  18. Merkel hat sich und die CDU zu Beginn ihrer Aschermittwochscomedy gerade als Garant der inneren Sicherheit stilisiert.

    In Anbetracht des Leidss, dass sie durch die maßlose Flutung unseres Landes mit muslimischen Primitivmenschen über Deutschland gebracht hat, ist das geradezu menschenverachtend.

    Tausende geschändete Frauen, zahllose Terroropfer, ausgeraubte Rentner, gemesserte Deutsche und leergeklaute Supermärkte sprechen eine andere Sprache.

  19. Strafanzeige wegen Volksverhetzung gegen Höcke von der Staatsanwaltschaft eingestellt.

    Die umstrittene Dresdener Rede von Höcke bleibt strafrechtlich folgenlos.
    Es waren 91 Strafanzeigen gegen Höcke eingegangen..Die Staatsanwaltschaft hatte auch von Amts wegen ermittelt.

    Beim Vorwurf der Volksverhetzung müsse der objektive Sinn der Meinungsäußerung bewertet werden,hieß es zur Begründung.

    Im Falle Höcke sei dies eine radikale Kritik an der Art und Weise der Vergangenheitsbewältigung der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft,weshalb eine Volksverhetzung nicht nachgewiesen werden konnte..
    Da sich die Rede auch nicht direkt an NS-Opfer gerichtet habe,sei auch eine Strafbarkeit wegen Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener nicht nachweisbar.
    Quelle:handelsblatt.com 01.03.2017 (16:38 Uhr)

  20. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Artikel 1 des Grundgesetzes

    (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar.

    Sie zu achten und zu schützen ist

    Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Dieser Regierung verstößt jeden Tag gegen

    das Grundgesetz!

    Tausende Deutsche werden täglich von Ausländen ausgeraubt, geschlagen, vergewaltigt, betrogen, geschändet und ermordet.

    Und dieser Staat schaut zu und die Justiz läßt sie wieder laufen.

    Dieser Regierung gehört abgeschafft!

    Merkel muss weg!

  21. Ein recht stiller Protest, 2 Wachleute beobachten die Situation skeptisch aus der Ferne.

  22. Wählt keine Zwerge!!!!!

    kleiner als Napoleon

    Schulz ist nur –158 cm— groß, ein Gnom und passt doch zu den Lichtgestalten der deutschen Geschichte. Schul Abbrecher, Alkoholiker

    Friedrich Ebert- vorher Kneipenbesitzer

    Hitler vorher Maler

    Honecker vorher Dachdecker

    Joschka Fischer Schul Abbrecher der Realschule ehemals Taxifahrer

    und die Mehrheit der Grünen Spitze Studienabbrecher die nie gearbeitet haben.

    Er kann nur gewinnen, da die dumpfe Masse schon des öfteren solche Lichtgestalten gewählt hat, die dann Deutschland Schaden zufügten.

    Wer würde denn in der Schule eine solche Figur zum Schulsprecher wählen, der nur 158 cm gr0ß ist und ein Äußeres hat, das ungepflegt wirkt.

  23. #8 alles-so-schoen-bunt-hier (01.Mrz 2017 18:06)
    #9 2020 (01.Mrz 2017 18:06)

    Vielen Dank für die Info!
    (Ich hoffe, es ist mir jetzt gelungen.)

    Hier:
    http://sezession.de/56976/
    habe ich noch über Sieferle gefunden:

    „Ein großer Mahner ist am 17.9.2016 von uns gegangen. Frank Böckelmann schreibt über den Tod von Rolf Peter Sieferle:
    „Nach allem, was wir wissen, spielte auch der Schauder vor der verbreiteten defätistischen Stumpfheit in Deutschland, verbrämt als ethische Hochblüte, bei Sieferles Freitod mit. Sieferle sah, was Angela Merkel und ihre Mitläufer mit ihrer fahrigen Freigebigkeit in Kauf nehmen: Ein ‚chaotisiertes, verarmtes Deutschland‘ würde ‚den gesamten Kontinent in den Abgrund ziehen‘.
    in: Tumult, Winter 2016/17

    Im letzten Beitrag von Herrn Sieferle, einem Brief vom 7. August 2016 liest man:
    „Merkel hat vermutlich durch ihren Ehrgeiz nicht nur das politische System Deutschlands ruiniert. Noch schlimmer wäre es, wenn sie auch die ethnische Zusammensetzung des deutschen Volkes irreversibel verändert hätte. Der Platz in den Geschichtsbüchern ist ihr jedenfalls sicher: Vermutlich wird sie als eine der großen Katastrophengestalten in die deutsche Geschichte eingehen.““

    Auch hier:
    https://www.pi-news.net/2017/02/sieferles-vermaechtnis/
    und hier:
    https://www.pi-news.net/2016/11/michael-klonovsky-zum-selektiven-rechtsstaat/
    wurde schon über Prof. Sieferle berichtet.

  24. DER TÄTER VON HEIDELBERG!!
    Wir haben alle keine Ahnung wer das ist!! Man weiß gar nicht ist der überhaupt eingesperrt worden? Das lässt sich gar nicht nachprüfen, weil niemand weiß wer es ist!!!
    Es ist dringend angesagt, diese TAT von HEIDELBERG intensiv zu verfolgen!

    Man hört nichts und sieht nichts! Es könnte sogar ein eingeflogener Killer gewesen sein, den man nun wieder laufen lässt!

    Die Bürger möchten wissen wer der Mörder von Heidelberg ist, um die Mordsache weiterverfolgen zu können!!!

    Wer ist es? Und wo ist er jetzt?? Details!!!

  25. #20 Milan von Wrangel (01. Mrz 2017 18:38)

    Wählt keine Zwerge!!!!!

    kleiner als Napoleon

    Schulz ist nur –158 cm— groß,

    Tatsächlich. Schulz ist nicht grösser als ein Schlumpf.

  26. O – Ton Merkel: ! Wir wollen diesem Land dienen! Wenn das nicht so makaber wäre, würde ich sagen: Damit kannste in die Bütt gehen !

  27. #28 Milan von Wrangel (01. Mrz 2017 18:38)

    Hatte früher mal in einem grossen, renomierten, schwedischen Möbelhaus auch mal solch einen widerlichen Flachwixxxer als Chef.
    Seitdem glaube ich an den Toyota-Werbeslogan:

    „Nichts ist unmöglich“.

    *CHuuuUlz*

  28. POL-DU: Dinslaken: Polizei fahndet mit Foto nach Messerangreifer
    Wer kann Angabe n zum Aufenthaltsort des 27-Jährigen machen

    Duisburg (ots) – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat die zuständige Richterin heute (1. März) Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen einen 27-jährigen Tatverdächtigen aus Dinslaken erlassen. Der Mann hatte am Abend des Vortages seinen Nachbarn (51) mit einem Messer verletzt und war dann geflüchtet. Der 51-jährige kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus, wo er derzeit stationär behandelt wird. Die Polizei fahndet jetzt öffentlich nach Murat D. Der Mann ist 1,78 m groß und schlank. Er hat schwarze längere Haare (zum Zopf) gebunden, trägt einen Bart und hat braune Augen. Zur Tatzeit war er dunkel bekleidet. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle und die Polizei Duisburg unter der Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3574004

    Murat Müller

  29. Kriminalität: Stalker mit Sprengsatz muss in Untersuchungshaft

    Ein 31 Jahre alter Mann™ aus Oberhausen soll einen Sprengstoffanschlag auf einen Widersacher versucht haben. Ein Richter schickte den Mann, der bereits Dienstag am festgenommen worden war, am Mittwoch in Untersuchungshaft. Das teilte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Essen mit. Dem Polizei bekannten Mann werde eine versuchte Sprengstoffexplosion vorgeworfen.

    http://www.focus.de/regional/essen/kriminalitaet-stalker-mit-sprengsatz-muss-in-untersuchungshaft_id_6725111.html

  30. Prozess – Ein Pirat wehrt sich gegen Pegida – München – Süddeutsche.de

    Ein Mann wird von AfD-Mitgliedern wegen seines T-Shirts fotografiert. Bei einer Pegida-Demo wird das Bild gezeigt – klar identifizierbar.

    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/prozess-ein-pirat-wehrt-sich-gegen-pegida-1.3400982

    Kriminalität: Polizei sucht bei Flüchtlingsunterkunft nach Diebesgut – FOCUS Online

    Nach der Verhaftung fünf mutmaßlicher Einbrecher aus der Landeseinrichtung für Asylbegehrende und Ausreisepflichtige (LEfAA) in Ingelheim hat die Polizei das Gelände um die Einrichtung bei einem Großeinsatz abgesucht. 170 Polizisten durchkämmten am Mittwoch auf der Suche nach Diebesgut die Umgebung, wie die Polizei mitteilte. Sie fanden verschiedene Gegenstände, deren Herkunft noch überprüft wird.

    http://www.focus.de/regional/rheinland-pfalz/kriminalitaet-polizei-sucht-bei-fluechtlingsunterkunft-nach-diebesgut_id_6725209.html

  31. Heut ist Aschermittwoch
    heut muss alles die Heimreise für die schutzsuchenden vorbei sein.

  32. Nehmt euch in Acht vor kleinwüchsigen Männern.

    Kleine Giftzwerge, die unter Minderwertigkeitskomplexen leiden und deshalb oft profilneurotisch und schnell beleidigt sind.

  33. #44 Der boese Wolf

    „Nimm Dich in Acht vor kleinen Männern und Frauen mit rasiertem Nacken!“, warne ich meine Kinder immer.

  34. #47 Der boese Wolf (01. Mrz 2017 19:25)

    Ich nicht, eine Bekannte von uns hat Krebs.

  35. Abgeordneter kritisiert Merkels Umgang mit Flagge und fliegt dafür aus Sitzung

    In der Aktuellen Stunde ging es um den Islamvertrag mit der Ditib sowie türkischen Nationalismus in Deutschland.
    Flocken hatte in seiner Rede unter anderem Merkel und den Grünen mangelnden Patriotismus sowie einen schändlichen Umgang mit der deutschen Flagge vorgeworfen.

    Wörtlich sagte er:
    „Sie alle kennen die Bilder von Merkel nach ihrem letzten Wahlsieg. Wie sie die Deutschlandfahne wegschmeißt und ihr der Ekel im Gesicht geschrieben steht.
    Unser Nationalgefühl ist beschädigt.
    Grüne urinieren darauf.
    Rote können die Nationalfarben vor dem Hamburger Rathaus kaum ertragen.“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/abgeordneter-kritisiert-merkels-umgang-mit-flagge-und-fliegt-dafuer-aus-sitzung/

  36. Irgendwie mag ich mein Volk ja doch. Der „Merkel muss weg“- Mittwoch ist süß.
    Ernsthaft, gut dass ihr das macht!

  37. Da lob ich mir den Harry Tisch, er liebte uns doch alle.
    Auch Merkel liebt alle, nur eben keine Deutschen.

    Harry Tisch und viele andere liebten ihre Bürger so sehr, dass sich keiner fürchten musste.
    Keiner, der zu Hause war musste sich vor Korangläubigen fürchten, die ihn überfielen.
    Keiner, der in der Fussgängerzone flanierte, musste befürchten von Merklels Gästen niedergestochen zu werden.
    Niemand, der sich in Parks aufhielt, lief Gefahr von Korangläubigen vergewaltigt zu werden.
    Keine Touristen, die in der Bahn fuhren, wurden geaxtet.
    Keine Kinder wurden von solchen, die noch nicht so lange da waren, missbraucht.
    Keiner kam auf Weihnachtsmäkten unter einen LKW , dessen Fahrer 14 Idenditäten hatte.
    Niemand hatte auch nur im Geringsten die Absicht um einen Faschigsumzug eine Mauer zu bauen.
    Überhaupt niemand fürchtete sich vor Allahs Schäflein, die in unser Land kamen, um die von Allah verheissene Beute direkt beim rechtmässigen Eigentümer in Empfang zu nehmen.
    Nicht ein einziger Flüchtling zündete wegen eines Schokopuddings auch nur ein einziges Flüchtlingsheim an,
    und wenn überhaupt, dann wurden Aussländer aus dem Westen für Vergehen aller Art wesentlich strenger bestraft als die eigenen Bürger.

    Die Eliten der DDR bauten sogar einen Schutzwall zum Schutze der eigenen Bürger gegen nicht-DDR-ler alller Art!!!

    Die Liebe Merkels und ihrer Gäste ist bei uns allgegenwärtig, so dass unsere Politiker und Lügenmedien mit „vollstem Recht“ berichten können es gäbe keine akkute Gefahr!!!

    – Die grösste Gefahr im Lande von Harry Tisch ging schon damals von der STASI aus, so wie auch heute die grösste Gefahr von IM-Erika ausgeht!!!

  38. Bedenklich ist, dass einige meiner Bekannten mit dem Gedanken spielen Merkel doch zu wählen um Schulz damit zu verhindern!

  39. Am Samstag findet in Berlin eine „Merkel muss weg“-Demo mit mehr Teilnehmern statt.
    Ab 500 aufwärts wird erwartet – 2000 wären auch keine Überraschung.
    https://www.facebook.com/Wir-für-Berlin-Wir-für-Deutschland-720846904680002
    Ich weiss nicht, ob diese Veranstaltung hier beworben wird. Die letzten beiden waren von den Reden her einwandfrei.

    Wer jeden Mittwoch in Berlin vor dem Kanzlerbunker stehen will, der muss schon aus der Nähe kommen UND davon wissen. Wer weiss das schon ausser AFD-Sympatisanten?

  40. Auf jedenfall möchte ich trotz meiner „Kritik“ den mutigen Menschen danken, die sich auch heute wieder vor den BUNKER gestellt haben und ihren Unmut bekundet haben.
    Wohne leider (wirklich über 600 km weg) sonst wäre ich erschienen.

    Meine Frage, wo sind die vielen ortsnahen Patrioten/Inne?

    Berlin? Lebt ihr noch?

  41. Heute in die Hollandische abendzeitung, warnt ein Deutsche politiker mit der name Gauch uns Hollander vor Wilders, und das wir aufpassen mussen fur den.Zum erste die meiste Hollander kennen der blod man nicht , und dan ist es noch mal so,was hat der uns zu sagen und as michst der sich ein bei uns.Der soll sich mal um sein eigenen drek kummern was er die eigenen leute in Deutschland an getan hat.Wir wissen schon was hier gespield wird, mit die EU; merkel,Und Soros.Die wollen nicht das der Wilders gewinnen wird, und wollen auch nicht das Le Pen gewint.Weil dan fahlt das kartenhaus EU zusammen und konnen die nicht ihren planen fur Europa weiter ausfuhren.Die islamitisierung von Europa.Merkel is ein gross verbrecher, und hat spater mehr blut am handen kleben,als der Hitler je gehabt hat, wen sie fertig ist mit ihren eigenen leute zu islam schlachtbak zu bringen.Stoppen diese frau und auch die EU.

  42. #54 Davi55 (01. Mrz 2017 20:43)

    Bedenklich ist, dass einige meiner Bekannten mit dem Gedanken spielen Merkel doch zu wählen um Schulz damit zu verhindern!
    ************************************************
    Bitte die Menschen aufklären, daß es ganz wichtig ist, für eine starke Opposition im Bundestag zu sorgen, egal ob Merkel oder Schulz BK wird!
    Es sollte sich jeder darüber bewußt sein, daß nur durch eine starke AfD-Fraktion im Parlament entsprechender Druck auf die Regierungsparteien ausgeübt werden kann und medienwirksam die Bürger landesweit über die Realitäten in diesem Land informiert werden können. Trotz aller Querelen der letzten Zeit, ist dies nach wie vor die einzige Alternative, um dringend notwendige Veränderungen in Deutschland zu bewirken!!

  43. Nur mal so eine Frage am Rande.

    Wieviele stehen da???
    Zwanzig???

    Ooooohhh Gott ich muß hier weg…

  44. #57 marjo012 (01. Mrz 2017 21:24)

    Heute in die Hollandische abendzeitung, warnt ein Deutsche politiker mit der name Gauch uns Hollander vor Wilders, und das wir aufpassen mussen fur den.
    ************************************************
    Sie sollten diesem alten senilen Mann schnellsten ein paar deftige Worte schreiben
    und ihn darauf hinweisen, daß die Menschen in Holland in der Lage sind, selbst zu denken und zu handeln!!
    Ein Einmischung in innerpolitische Angelegenheiten durch deutsche Staatsoberhäupter ist deshalb vom Volk der NL nicht erwünscht!
    „Was erlauben Gauck, kurz vor Abpfiff noch so ein Eigentor zu schießen! Genug jetzt, Flasche ist voll, AUS, ENDE, SCHLUSS und VORBEI!!!“

    Bundespräsidialamt
    Spreeweg 1
    10557 Berlin

    Telefon: +49 (0)30 2000-0
    Fax: +49 (0)30 2000-1999
    E-Mail: bundespraesidialamt@bpra.bund.de

  45. Danke schon der wurde ich mal eine mail schreiben gehen, got sei dank kan ich das mit ein taste auf pc dan verbesseren in Deutsch sonst denkt der noch was wil die dan von mir.Aber glaube mal wir sind nicht blod, wir haben das spiel von die Deutsche politiker und die EU schon langst durch schaut, wir haben in Holland eine site die so wie diese ist hier, woh man erhlich antworten kan ohne senzuur gleich.

  46. Schaut euch bitte mal aktuelle Fotos von der Mutti der Nation an, wie z. B. bei FOCUS online. Eine in kurzer Zeit gealterte, ja schon alte Frau, die scheinbar immer noch an ihren moralischen Endsieg der offenen Grenzen und unbegrenzten Zuwanderung glaubt, während die Einschläge immer näher kommen, heftiger werden und der Feind mit immer mehr und radikal-fundamentalistischen Kräften das Land unterwandert und die Übernahme plant.

    Jede Wette, dass sogar der viele Jahre ältere Donald Trump noch länger durchhält als diese tragische Merkel-Figur, mit der man fast schon Mitleid haben könnte, hätte sie nicht solch großes Unheil über Deutschland gebracht, an dem wir, unsere Kinder, Enkel und Urenkel noch lange zu leiden haben werden.

    Man schaue sich mal die Bilder vom GröFaZ (Größter Feldherr aller Zeiten) in seinen letzten Monaten an und die aktuellen von der GröMaZ (Größte Moralistin aller Zeiten), da gibt es verblüffende Ähnlichkeiten!

  47. @ #57 marjo012 (01. Mrz 2017 21:24) :
    Ich denke, das kommt sicher gut an, wenn Deutsche den Niederländern vorschreiben, was sie zu tun haben?
    Unabhängig davon:
    Eventuell hat es Wilders übertrieben? Vielleicht war er mit seinen Forderungen zu hart? Ich denke Frau LePen macht es besser. Sie gibt sich moderater. Das wird ihr vermutlich viele Stimmen der Unentschlossenen bringen.
    Eventuell hat Herr Wilders die Unentschlossenen eher abgeschreckt und das kostet Wählerstimmen?

  48. 66 Nie wieder: Nein das denke ich nicht, Wilders hat die leute schon wach gekriegt,und das gefahlt die linken überhaupt nicht.Ubertreibt man schon wen man die wahrheit sagt dan?Die linken sehen jets das viele leute sich nicht langer belugen und betrugen lassen von denen, und d past sie natuurlich nicht,und das demonisieren und hetse auf Wilders ist gross hier in Holland.Aber da konte die linke noch mal eine teuer preis fur zahlen gehen mit die wahlen.Und sas wissen die , alle parteien haben angst in Holland da er gewint, so gar die EU und die verbrecherin Merkel.

  49. #28 Milan von Wrangel (01. Mrz 2017 18:38)

    Wählt keine Zwerge!!!!!

    Kleiner als Napoleon

    Schulz ist nur 158 cm groß, ein Gnom, und passt doch zu den Lichtgestalten der deutschen Geschichte. Schulabbrecher, Alkoholiker

    Friedrich Ebert- vorher Kneipenbesitzer

    Hitler vorher Maler

    Honecker vorher Dachdecker

    Joschka Fischer, Schulabbrecher der Realschule, ehemals Taxifahrer

    und die Mehrheit der Grünen-Spitze Studienabbrecher, die nie gearbeitet haben.

    Er kann nur gewinnen, da die dumpfe Masse schon des öfteren solche Lichtgestalten gewählt hat, die dann Deutschland Schaden zufügten.

    Wer würde denn in der Schule eine solche Figur zum Schulsprecher wählen, der nur 158 cm groß ist und ein Äußeres hat, das ungepflegt wirkt?

    Sorry, aber das ist Unsinn. Martin Schulz ist mit Sicherheit an die 1,72 m groß und damit nur sechs Zentimeter kleiner als ein deutscher Mann mit Durchschnittsgröße. Friedrich Ebert war vermutlich ein recht kleiner Mann unter vielen anderen kleinen Männern seiner Generation (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_102-00633,_Plutarco_Elias_Calles_und_Friedrich_Ebert.jpg)

    Adolf Hitler hatte für seine Zeit mit 1,74 m eine Durchschnittsgröße (unter anderem hier zu sehen: https://www.welt.de/img/medien/crop161580368/8019848493-ci3x2s-w300/Adolf-Hitler-mit-SA-Soldaten.jpg) und Napoleon mit 1,66 m ebenso.

    Okay, Erich Honecker war mit vielleicht 1,68 m kein Riese, aber für seine Generation (1912 geboren) auch nicht sonderlich klein. Joseph „Joschka“ Fischer dürfte rund 1,8 m messen und ist damit sicherlich kein Zwerg.

    Die hypertrophierten Scheinriesen von heute wie der wegen seiner Körpergröße völlig überschätzte Seehofer verdanken ihre langen Körper der Überernährung mit überreichlich Eiweißen und Massen von Kohlenhydraten, die den Insulinspiegel und damit verbunden die Menge an Wachstumshormon in die Höhe schießen lassen.

  50. #69 Eduardo

    Na, Napoleon war schon recht klein. Denk an die „langen Kerls“ vom Alten Fritz!

Comments are closed.