Print Friendly, PDF & Email

Von JOHANNES DANIELS | „Müssen Ausreisepflichtige nicht mehr ausreisen, müssen ja wohl Steuerpflichtige nicht mehr Steuern zahlen!“

Der Titan des Bundestags hat ein weiteres rhetorisches Fakten-Feuerwerk abgeliefert! King Curio, die wahre Stimme des Volkes, analysierte am Donnerstag-Morgen einmal mehr messerscharf die Verwerfungen des kruden Merkel-Regimes – „Kost-Probe“: „Wo wir Kosten und Gefahren vermeiden können, beim rechtswidrigen Import von hunderttausenden kulturfremden Kostgängern, da schöpfen wir aus dem Vollen, mit ganzen Umsiedlungsprogrammen. Recht auf die eigene Sicherheit? Recht am selbsterworbenen Wohlstand? Fehlanzeige! Was hier bei Innerer Sicherheit skandalös fehlt, wird dort beim deutschen Weltsamaritertum gerne verschwendet. Das ist Veruntreuung“.

„Der EU-Migrations-Kommissar will 70 Millionen Migranten nach Europa holen. In Afrika sitzt die halbe Subsahara auf gepackten Koffern, die Deutschen sollen wieder zum Selbsteintritt weich gekocht moralisch erpresst werden. Und die Union schreibt sich Resettlement / Umsiedlung ins Wahlprogramm. Was ist das für ein Staat, der 2017 allein mehr Leute aufnimmt, als alle anderen EU-Staaten zusammen? … Offenbar ein Staat, der nicht mehr willens ist, Recht und Gesetz durchzusetzen. Wer seinen Haushalt berechnen will, schließt erst einmal die Haustüre“.

„Die SPD will Familiennachzug für Gefährder – die Kleinen gehen natürlich zum staatlichen Werteunterricht und hinterher zu Papas Enthauptungsunterricht“… „Wir riefen Flüchtlinge und es kamen Fachkräfte für’s Ausplündern der Sozialsysteme“.

„Es sind so viele ‚Schutzbedürftige‘ ins Land gekommen, dass die Deutschen jetzt schutzbedürftig sind! … Wer die Grenze nicht schließt, ist für jede Vergewaltigung und jede Messerattacke mit verantwortlich!“

Wieder einmal Schnappatmung, Entrüstungsanfälle und striktes Klatschverbot für die Machthaber-Parteien im Bundestag bei der curio-furiosen Rede zur desaströsen sicherheitspolitischen Lage Deutschlands vom sicherlich besten Redner, den der Bundestag jemals gesehen hatte: Dr. Gottfried Curio.

„Cato Curio“ geißelte in seinen mitreissenden Sätzen nicht nur die Verlogenheit des Terror- und Islam-unterstützenden Merkel-Systems aus Altparteien, Günstlingen, Asylindustrie und Medien – er legte den Finger so tief in die Wunde der Wahrheit, dass es nur so kracht! Curios Brandrede prangerte den bayernwahlkämpfenden Innen-, Bau- und Heimatminister Horst Seehofer, als durchaus treibenden Teil der „Herrschaft des Unrechts“ an. Schließlich hat der CSU-Chef die letzten fatalen Jahre bei der Transformation Deutschlands mitregiert. Zudem hatte die CDU/CSU den Antrag der AfD zur Grenzsicherung im März schlichtweg vom Tisch gewischt.

Gott-sei-gepriesen für Dr. GOTTfried und seinen wohltuenden gesunden Menschenverstand, den man bis 2018 im Deutschen Bundestag so sträflich vermisst hatte. Dr. Curio kurierte heute wieder die ideologische Geisteskrankheit des Lügensystems nach allen Regeln der Kunst – absolut sehenswert!


Hier die Rede von Dr. Curio im Wortlaut:

Sehr geehrter Hr. Präsident, Hr. Minister, geehrte Abg., 2 Ressorts im InnenEtat: inn. Sich., Migration. Wo Geld fehlt – für Aufrechterhaltung der inn. Sich.: wird geknausert. Wo wir Kosten und Gefahren vermeiden könnten – beim rechts-widrigen Import von 100.000‘en kulturfremden Kostgängern: da schöpfen wir aus dem Vollen (mit ganzen Umsiedlungsprogr). Recht auf die eigene Sich., Recht am selbsterworbenen Wohlstand? Fehlanzeige! Was hier, bei inn. Sich., skandalös fehlt – wird dort, beim dt. Welt-Samaritertum, gerne verschwendet. Das ist Veruntreuung, man schüttet nicht Geld in ein Faß ohne Boden! [Das ist Raub!]
Der EU-Migrat.komm. will 70 Mill. Migr. nach Europa holen; in Afrika sitzt die 1/2 SubSahara auf gepackten Koffern. Die Dt. sollen wieder zum Selbsteintritt weichgekocht, moralisch erpresst werden, deshalb erfindet die Kanzl. schon mal „tiefe Schuld“ ggü. Afrika und die Union schreibt sich resettlement (Umsiedlg) ins Wahl-programm. Was ist das für ein Staat, der 2017 allein mehr Leute aufnimmt als alle anderen EU-Staaten zusammen? Der Abschiebe-Verweigerer weiter alimentiert? Der die Grenze gleich ganz offen läßt? Offenbar ein Staat, der nicht mehr willens ist, Recht und Gesetz durchzusetzen! Wer seinen Haushalt berechnen will, schließt erst mal die Haustür!
Der komplett ausgesetzte Fam.nachzug für subsid. Geschützte wird unter Hrn. Seehofer wieder eingeführt. Die SPD will Fam.nachzug für Gefährder. Statt Aus-weisung: also jetzt Papa Gef., Mama Gef. und die Gef. bambini; die Kleinen gehen natürlich zum staatl. Werteunterricht – und hinterher zu Papas Enthaup-tungsunterricht: die GroKo hat ein Progr. zur Terroristen-Nachwuchsförderung! Sicherheit der Bürger: war gestern; Vorrang jetzt: Wohlergehen von Gef!
Die Migranten: meist ohne Schulabschluß oder Berufsausbildung; es bleiben Leistungsempfänger. Wir riefen Flüchtlinge – und es kamen Fachkräfte: fürs Ausplündern der Sozialsysteme. Über 20 Milliarden € jährlich. Kosten nach oben offen: der GroKo-Vertrag kennt keine Obergrenze. Der Bürger versteht es nicht, wenn illeg. Grenzverletzer unbekannter Herkunft das Gleiche erhalten wie dt. Arbeitslose! Das bedingungslose Grundeinkommen – das gibt’s schon: für Ausländer. Wer Fluchtursachen bekämpfen will, winkt nicht mit Vollversorgung: also Sammelunterkunft statt Wohnung, Sachleistung statt Bargeld!
Falsche Alters- u. Herkunftsangaben, Identitätsverweigerung: „Wer betrügt, fliegt“ – eben nicht, Hr. Seeh.! Das BaMF hat bei der 1/2 der Fälle keine verlässlichen Daten. Stattdessen wissen wir jetzt: Wer Betrug aufdeckt, fliegt: die Beamtin, die den vollen Bamf-Skandal meldet, wird sofort versetzt. Die BaMF-Zentrale vertuscht, der Minister schwieg – klärungsbedürftig !

Wer aus sicheren Gebieten, über sich. Länder kam, muss zurück. Und: temporär Schutzbedürftige sind eben nicht zu integrieren, sondern baldmöglichst zurückzuführen. Aber 90% werden geduldet, die Abschiebezahlen sinken sogar. Die Leute werden vorgewarnt, leisten Widerstand, die Gerichte überschwemmt mit 100.000‘en Verfahren. Rechtspositionen verfallen: wer 6 Monate verzögert, macht D zuständig; wer lang genug weiter macht, kriegt die Duldung. Müssen Ausreisepflichtige nicht mehr ausreisen, müssen ja wohl Steuerpflichtige auch nicht mehr Steuern zahlen!

Und – bei der Darstellung der KS ist die Union wieder für Vollverschleierung, und zwar der Wahrheit. Hat die Lage sich nämlich entspannt? 100.000‘de Verfahren werden mangels Personal schlicht nicht bearbeitet; Straftaten schon nicht mehr angezeigt. Ein wahres Konjunktur-Programm für Kriminalität: die massenhafte Zuwanderung – Ausländer-Kriminalität: überproportional. Früher haben wir die Polizei gerufen, heute rufen die ihre Cousins. Mancherorts arbeitet die Polizei nur noch als Hundertschaft, Bürger meiden bereits aufgegebene Orte. Es sind so viele Schutzbedürftige ins Land gekommen, daß jetzt die Dt. schutzbedürftig sind. In Gefängnissen gibt’s eine neue Fremdsprache: Deutsch (und man erwartet Revolten)! Rathausmitarbeiter sollen Kurse belegen, in Selbstverteidigung, Juden keine Kippa tragen, Frauen bestimmte 1/4 meiden, Stadtfeste nur noch mit Polizeiaufgebot, Einlaßkontrollen, Merkel-Pollern, Video-Drohnen. Keine Frage: D ist sicherer geworden!

In Ellwangen stellen 200 Illegale ein ‚Ultimatum‘, drohen mit Bewaffnung, die Polizei hat Todesangst! In Donauwörth werden Polizisten mit Eisenstangen attackiert; 100 Afrikaner schreien: „We are here and we will fight“. In D herrscht wieder Faustrecht. Wann brach der Damm? Unter M’s Regierung! Wann explo-dierte die Messerkriminalität? Unter M’s Regierung! Wann ging das Vertrauen in die Durchsetzungsfähigkeit des Rechtsstaats verloren? Unter M’s Regierung!

Wer die Grenze nicht schließt, ist für jede Vergewaltigung und jedes Messer-Massaker mitverantwortlich!
RegierungsStatement gestern, Israel habe das Recht und die Pflicht, die Sicherheit seiner Grenzen und seiner Bürger zu schützen. Aha! Hr. InnenMin: 2015 hat Ihr Vorgänger die Bundespolizei angewiesen, geltendes Recht nicht anzuwenden, rechtmäßige Zurückweisung an der Grenze zu unterlassen. Wir fordern Sie hier und heute auf: heben Sie diese Minister-Anordnung auf, kehren Sie zum Recht zurück (dann braucht es keine Ankerzentren). Die Herrschaft des Unrechts – tragen Sie sie nicht weiter mit, beenden Sie sie!

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

127 KOMMENTARE

  1. *https://www.ksta.de/nrw/mit-hackfleisch-geworfen–streit-im-supermarkt-30413406
    Lag das verhältnismäßig harte Urteil vielleicht am mutmaßlich, vermeintlichen Schweinehackfleisch?

  2. War doch vorher klar. Miganten aus islamischen Ländern kommen nicht wegen dem Wetter her.

  3. OT

    Dank der Milliarden aus dem „Atom-Deal“ (Verantwortlich: Obama, Steinmeier/Merkel u.a.) kann der Iran den internationalen Dchihad finanzieren – und aktuell eine Belohnung für einen Anschlag auf die US-Botschaft in Jerusalem ausloben:

    Iran bietet 100.000 Dollar für Anschlag auf US-Botschaft

    https://haolam.de/artikel_33770.html

  4. ++ Millionenschaden durch Bamf-Skandal: Seehofer wusste seit März Bescheid und tat nichts! ++

    Der Skandal um die Bremer Asylaffäre hat sich inzwischen zu einem waschechten Sumpf des Wegsehens und Staatsversagens ausgewachsen, der bis hinein in den Deutschen Bundestag reicht – zu Horst Seehofer.

    Er war allem Anschein nach deutlich früher über die unrechtmäßigen Asylanerkennungen unterrichtet, als zunächst gedacht. Das jedenfalls kann die neu eingesetzte Leiterin der Bremer Außenstelle, Josefa Schmid, belegen und spricht vom „größten Flüchtlingsskandal der Republik“. Noch Anfang April stellte sich der Innenminister gut gelaunt vor die Kameras und feierte sich sowie die hervorragende Arbeit des Bamf. Zum damaligen Zeitpunkt wusste er bereits ganz genau, was in Bremen für ein Schaden in Millionenhöhe entstanden ist.

    Mehrfach wurden Hinweise zu den zu Unrecht bewilligte Asylanträge in der Bamf-Außenstelle direkt an Seehofer persönlich herangetragen, doch Josefa Schmid fand trotz unzähliger Kontaktversuche kein Gehör. Gleichzeitig behauptet das Bundesinnenministerium, erst am 19. April von den Vorgängen erfahren zu haben – nachdem die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen hatte. Das ist eine handfeste Lüge. Die Mitarbeiterin kann nachweisen, dass Seehofer seit Anfang März Bescheid wusste.

    Der Innen- und Heimatminister startet in verantwortungsloser Weise als Vogel Strauß ins Amt. Wo ehrliche Mitarbeiter aus dem Bamf schnell versetzt wurden, um nicht noch unbequemer zu werden, grinst er in die Kameras und tut so, als ob ihn das alles gar nichts anginge. Skandale sind schließlich das Letzte, was der Bayer im Landtagswahljahr brauchen kann. Von einer Aufklärung dessen, was noch alles im Dunkeln liegt, kann derzeit keine Rede sein. Im Gegenteil. Es bleibt zu vermuten, dass bisher nur die Spitze des Eisbergs zu sehen ist. Doch den wird Seehofer durch seine Täuschungsmanöver nicht schneller abtauen können, wie er derzeit an die Oberfläche strebt.

    https://de-de.facebook.com/alternativefuerde/

  5. *STANDING OVATIONS*, Dr. Curio !

    Mit Ihrem messerscharfen, analytischen Verstand haben Sie der nicht der AfD zugörigen Parlamentsfüllmasse erneut rhetorisch eins eingeschwenkt, wie es diesen HERRSCHAFTEN und DÄMLICHKEITEN gebührt !

    Bravo !

    Vornehmlich Sie und Frau Dr. Weidel, aber auch Herr Dr. Baumann und Herr Brandner, sind ein echter Lichtblick in dieser – ansonsten – drögen Schwatzbude !

  6. Leute wie Curio oder Weidel sorgen dafür, dass der Bundestag aufhört, eine Wohlfühlzone für die Linken und Grünen zu sein.

  7. Richtig!!

    „BERLIN. Die stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende Beatrix von Storch hat anläßlich des Ramadans vor einer Anbiederung an den Islam gewarnt. „Der Ramadan gehört nicht zu Deutschland. Wer erwartet, daß Unternehmen, Schulen und staatliche Einrichtungen darauf Rücksicht nehmen, kann in ein islamisches Land ziehen“, sagte von Storch der JUNGEN FREIHEIT.“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/von-storch-ramadan-gehoert-nicht-zu-deutschland/

  8. Er ist nicht nur ein hochintelligenter Mensch, sondern auch ein begnadeter Redner. Wie mag er sich wohl fühlen im Bundeskindergarten mit der Göre Eckhardt, dem Toni vom Reiterhof, der Fatimah Roth u. a., deren IQ und Bildung im Gegensatz zu ihm doch zu wünschen übrig lassen?

  9. Dieser Dr.Curio ist wortgewaltigen Verbalakrobat , keiner der Altparteien ist ihm gewachsen. Es ist ein Unterschied wie verwelktes Gras zu einer in Blühte stehender Rose!

  10. Kuffnucken-merkel besucht heute nachmittag ein asylbetrügerheim, wo sie sicher wieder Selfies mit dem Gesindel machen wird https://mobile.twitter.com/APUkraine/status/997056072501342208 die first Lady der Ukraine, Marina poroschenko, besuchte heute morgen ihre Landsleute in einer Schule, die Kinder in Alter Tracht aus den Zeiten, als die Wikinger Kiew erbauten. Das sind die Unterschiede im Europa 2018.ein neuer ost-west-konflikt

  11. Passend zu dem Thema:

    Einwanderung: Die Flüchtlingskrise kostet den deutschen Steuerzahler fast eine Billion Euro

    Das Problem: Sozialstaat für lau

    1.000.000.000.000 Euro! Pi mal Daumen! Die Kosten für den Steuerzahler könnten auch höher ausfallen. Bis jetzt sind es etwa 1,5 Millionen Migranten, die seit 2015 nach Deutschland eingereist sind. Und nein: Es sind eben keine Zahnärzte, Anwälte und Atomwissenschaftler, sondern überwiegend unterqualifizierte Zuwanderer, die sich aufmachen ins gelobte Land – eines, in dem scheinbar Milch und Honig fließen. In dem der Lebensstandard ohne Arbeit höher ist als in vielen Herkunftsländern mit Beschäftigung. Noch dazu eines, das es sich leisten kann, EU-Migranten für daheim gebliebene Sprösslinge Kindergeld in stattlicher Größenordnung von 343 Millionen Euro pro Jahr ins Ausland zu überweisen.

    Die Wahrscheinlichkeit jedenfalls, dass diese Menschen im Lebenszyklus bei Weitem nicht das zahlen, was sie vom Sozialstaat in Deutschland an Leistungen erwarten dürfen, ist für Experten so sicher wie das Amen in der Kirche.

    https://www.focus.de/finanzen/news/fluechtlingskrise-die-loesung-empfiehlt-star-oekonom-hans-werner-sinn_id_8739986.html

    Katrin Göring-Eckardt (Verbotspartei Kinderfi…/Hirnfurz 90) : Einwanderung in die Sozialsysteme

    https://www.youtube.com/watch?v=SM_uDzdlGu8

  12. @ Sabaton 17. Mai 2018 at 11:58 :

    Aus dem von Ihnen verlinkten Artikel :

    Einem Nachrichtendienst zufolge…

    Warum wird dieser „Nachrichtendienst“ nicht beim Namen genannt ? Für einen handfesten, belastbaren BEWEIS hätte ich gerne mehr gesehen, als ein Flugblatt, daß auch Lieschen Müller mit ein paar Grundkennntnissen von „Photoshop“ hätte erstellen können.

    Auf ein Flugblatt allein schon einen KRIEGSGRUND zimmern ?

    *

    (Vorsorglich) P.S : Bitte kein Foul-Spiel, ich wäre ein „Troll“ der Klerikal-Faschisten aus Teheran !

  13. bravo dr.curio ! der eigentliche skandal ist doch,daß dort leute sitzen die nicht klatschen .

  14. schnullibulli 17. Mai 2018 at 12:15

    ich glaube da sitzen ein paar bei der fDp, die würden gerne…

  15. Lieber Herr Curio:

    Ausgezeichnete Rede wieder mal! Aber bitte nicht so schnell reden! Lassen Sie sich bitte etwas mehr Zeit damit Ihre brillanten, scharfen Punkte auch verdaut werden können ohne von immer Neuen überdeckt zu werden!

  16. Schon wieder die asozial-tätowierte Lesbe aus dem Irak:
    https://www.welt.de/politik/article176439271/Bundestagsdebatte-Dunja-Hayali-zweifelt-am-Selbstverstaendnis-der-Politiker.html
    Aus dem Text: (…)Neben Lob gab es aber auch Kritik. Einige warfen Hayali vor, sie täte doch genau dasselbe wie die Politiker: „Im Aufmerksamkeit erregen sind Sie auch nicht schlecht“. Andere, darunter auch bekennende AfD-Wähler, baten Hayali nicht zu ignorieren, was in diesem Land passiere.
    Hayali, Tochter irakischer Eltern, die in Deutschland geboren wurde, konterte in ihren Antworten damit, dass in Weidels Rede vieles drin gewesen sei, „worüber man gut und richtigerweise hätte diskutieren können.“ Etwa über mehr Transparenz beim Bundeshaushalt. Doch Weidels gezielte Provokation habe dafür gesorgt, „dass die Rede kaum eine Rolle“ spiele.(…)
    FALSCH FRAU HAYALI: ES IST NICHTS DIE PROVOKATION IN FRAU WEIDELS REDE, WELCHE DAFÜR SORGT, DASS DIE REDE „KAUM EINE ROLLE SPIELE“. DAS VERDANKT DIE DEUTSCHE ÖFFENTLICHKEIT ALLEIN SOLCH SCHLEIMIGEN DSCHURNALISTEN WIE IHNEN, SONST KEINEM! NEBENBEI IM PARLAMENTSFERNSEHEN PHÖNIX WAR DIE REDE KOMPLETT ZU HÖREN UND ZU SEHEN. DIE 10-SEKUNDEN AUSSCHNITTE IM PROPAGANDASENDER TAGESSCHAU UND HEUTE-JOURNAL SIND SO SINNFREI ENTSTELLEND GEKÜRZT, DASS SOGAR BILNDE MIT KRÜCKSTOCK SEHEN UND FÜHLEN KÖNNEN WELCHE INTENTION DER MASSENMEDIEN IN DEUTSCHLAND HINTER DER BERICHTERSTATTUNG AUS DEM BUNDESTAG IN BEZUG AUF DIE AFD DAHINTERSTECKT.
    @HAYALI: ÜBERPRÜFEN SIE MAL ERST SELBST IHR BERUFLICHES SELBSTVERSTÄNDNIS
    SIE HEUCHLERISCHER VERDIENSTORDENASPIRANT, UND ZWAR DALLI-DALLI!
    H.R

  17. AfD im Bundestag, aus genau diesem Grund habe ich bei der BT-Wahl mit zwei deutlichen Kreuzen die AfD gewählt, und ja !, ich fühle mich mit Leuten vom Schlag eines Gottfried Curio`s im Bundestag in meiner eigenen Meinung, Überzeugung und Auffassung sehr vertreten, bitte gerne mehr davon !

  18. Seehofer sieht total zerknirscht aus während der Rede. Er weiss, dass Merkel schuldig ist

  19. Genial!
    Welches dumme linksgrüne Weib hat denn da bei 5:48 wieder dazwischengezetert? Furien gegen Curio. Oder war es wieder Antonia, im Empörungs-Sopran?

  20. OT: Ach was redet der Curio… Eine „EU-Kommission“ weiß was wichtig ist:

    EU-Entscheidung : Kommission verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft

    Aktualisiert am 17.05.2018-12:16

    Wegen zu schmutziger Luft in Dutzenden deutschen Städten verklagt die EU-Kommission die Bundesrepublik vor dem Europäischen Gerichtshof. Die Entscheidung gab die Brüsseler Behörde am Donnerstag bekannt.

    Den Link zu diesem Irrsinn in der FAZ erspare ich mir…

  21. Jeder einzelne Satz, jeder Teilsatz, eine Tatsache, eine Anklage und ein „Schlag in die Fresse“ der Altparteien.
    Aus nackter Panik reagieren die mit der immer gleichen Formel: Hetze!

  22. Gestern ist die „Petition 2018“ mit 160.000 Unterschriften an den Vorsitzenden des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages, MdB-CDU Marian Wendt, übergeben worden; die Begründung ist ein paar Sätze länger ausgefallen als die der „Erklärung 2018“, wie man bei Alexander Wendt nachlesen kann, Zitat daraus:

    Der seit Herbst 2015 andauernde Zustand eines unkontrollierten Zustroms von illegalen Migranten über die deutsche Außengrenze muss umgehend beendet werden. Er hat zu einer Überforderung der deutschen Gesellschaft in mittlerweile fast allen Bereichen geführt. Inzwischen hat dieser ungebremste Zustrom eine Asylmaschinerie in Deutschland entstehen lassen, die den ursprünglichen humanistischen Impetus konterkariert und teilweise ins Gegenteil verkehrt. Deshalb fordern wir die sofortige Rücknahme der mündlichen Anweisung des ehemaligen Innenministers Thomas de Maizière und die Wiederherstellung des rechtsstaatlichen Grenzregimes…

    https://www.publicomag.com/2018/05/petition-2018-jetzt-im-parlament/

    Heute soll es eine Pressekonferenz zum Thema geben, mal gucken, ob die Damen und Herren Journos wieder losbellen. Im Moment haben sie Alice Weidel und ihre „ausländerfeindliche“ Bundestagsrede am Wickel.

  23. Da ich kein TV-Gerät, keine Tageszeitung und kein TV-Programm habe, danke ich PI für den Hinweis auf den wunderbaren Dr. Curio. Werde ihn gleich anschauen. Ich freue mich drauf.

  24. Wieder einmal, Herr Curio, danke, eine Rede mit
    maximalem Wahrheitsgehalt !!

    Die Linken, die das alles verbrochen haben sind
    zur Hälfte nicht anwesend, – wohl zur Arbeit,
    Geld verdienen.

    Zum Glück erreicht Herr Curio das Volk…

  25. So ist es richtig AfD. Tretet diesem verräterischen Pack auf der Regierungsbank so richtig in die fetten, am Futtertrog des Staates gemästeten Ärsche !!!

  26. Geniale Rede von Curio…

    Curio zeigt mit seiner genialen Rede das totale Staatsversagen dieser Merkel-Regierung auf.
    .
    Deutschland ist durch Merkels-Asyl-Bestien zu vergewaltigen, morden und plündern frei gegeben.
    .
    Ohne Konsequenzen für die Eindringlinge.

    Ganz im Gegenteil.. sie dürfen noch zu Millonen bleiben.

  27. Man merkt Curio an, dass er nebenbei auch Komposition und Kirchenmusik studiert hat.
    Seine Rede ist wie eine Komposition aufgebaut.
    Ein bestimmtes Grundtempo bzw. ein Grundton, das Curio auch die ganze Zeit durchhält ohne störende Ähs etc., dazu unterstützt durch die Gestik der Arme und des ganzen Körpers.
    Statt Instrumentation nutzt Curio die Schärfe seiner Argumente und baut sie rhetorisch genial in seiner Rede auf. Am wirkungsvollsten ist seine Methode der Gegenüberstellung „hier…. da…..“. Statt Pauken und Trompeten und andere instrumentale Einsätze. Ein wahrer Genuss.

  28. Ist das eigentlich eine Frage der Gentik, dass alle (deutschen) Universalgenies in die AfD eintreten?
    Oder warum ist jede Rede eines AfD Abgeordneten eine Offenbarung? Jede Rede ist die beste die je im Bundestag gehalten wurde…. kann man dann von der Gnade der späten Geburt reden, da offenbar alle Bundestagsabgeordnete seit 1949 Vollidioten waren, die nur mühsam vorgefertigte Manuskripte runter stammeln können?
    Und warum zitiert die AfD ständig die guten alten Zeiten und Werte der pre 68er Zeiten? Da wird ja politisch und rhetorisch im besten Fall Mittelmaß geboten worden sein, wenn erst jetzt die wahren Redner und Durchblicker im Bundestag sind.

  29. off-topic
    https://www.focus.de/auto/luftverschmutzung-eu-kommission-verklagt-deutschland_id_8945072.html

    Die Luft in deutschen Städten ist zu schlecht, EU verklagt Deutschland. Soll das ein Witz sein? Wie ist denn bitte die Luft in italienischen Städten?

    Habe heute morgen um circa 8:50 Uhr auf Rai3 im Radio gehört, dass es in Deutschland, Tausende Öko-Nazis gebe, die sich auf Adolf Hitler berufen und hautsächlich im Nordosten Dtls. Bauernhöfe aufkauften????
    War das nicht Thema im Tatort???
    Das Wort Nazis fiel mehrere Male.
    Kann mich jemand mal darüber aufklären? Sind das Fake News? Wenn ja, werde ich Rai 3 kontaktieren.

  30. Und jetzt sollen endlich die Buerger reingehen und diese missratenen aus ihren Sitzen holen. Die AfD darf sitzenbleiben.

  31. Bei Dr. Curio spüren die Hornochsen der Altparteien, dass ihre Zeit abgelaufen ist.

    Jetzt geht es für sie bald darum, sich echte Arbeit zu suchen.

    Nicht einfach für Leute, die nur gelernt haben, das Geld anderer zu verteilen.

  32. Bitte etwas langsamer reden, Herr Curio, damit auch nicht so gut informierte Zuschauer die ganzen Rechtsbrüche und Skandale, die unter Merkel tagtäglich passieren, verarbeiten können! Ansonsten natürlich brillant, und intellektuell den Phrasendreschern der schwarz-rot-grünen Volksverrätermafia um Lichtjahre voraus!

  33. Wir werden am 27. Mai in Berlin sehen, wie erst es die Deutschen damit haben, die gegenweärtigen Zustände in disem Land zu verändern – oder aber zu behalten

    Auch DU bist gefragt und wirst Dich eines Tages fragen lassen müssen, wenn nicht von uns, dann von Deinen Kindern:

    WO WARST DU AM 27. MAI 2018 ???

  34. Apropos Alice Weidel im Bundestag: Man sollte die FAZ.net-Leser beachten, die fast zu hundert Prozent pro Weidel argumentieren, die Leser haben auch durchaus bemerkt, dass Weidel in den Medien bewusst falsch zitiert wird, FAZ-Kommentator Reinhard Müller sollte sich beschämt verkriechen – hier ist die vorläufig letzte Lesermeinung, Sascha Wächter schreibt:

    Es war mucksmäuschenstill während der ersten zwei Drittel der Rede, weil Weidel stichhaltig und faktentreu argumentiert hat und die Politik der letzten Jahre in Grund und Boden versenkt hat – da konnten sich die anderen Parteien gar nicht in Rage schreien, weil sie schlicht recht hatte. Diese ersten zwei Drittel der Rede sieht man aber natürlich nicht in der Tagesschau am Abend, da sieht man nur die bösen zwei Sätze, es könnte ja sein, dass man sieht, dass eine Oppositionsführerin der argumentativ und rhetorisch glanzlosen und blassen Bundeskanzlerin um Längen voraus ist (denn die allerwenigsten werden sich die Rede vorher oder hernach in voller Länge angeschaut haben) – und dann wundern sich die ÖR, dass sie als staatsnah bezeichnet werden…

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/reinhard-mueller-zu-alice-weidels-kopftuchmaedchen-aussage-15593496.html

  35. @ verwundert 17. Mai 2018 at 12:30 :

    Ist das eigentlich eine Frage der Genetik, dass alle (deutschen) Universalgenies in die AfD eintreten?
    Oder warum ist jede Rede eines AfD Abgeordneten eine Offenbarung?

    Wie können Sie das so kühn behaupten ?

    Schließlich ist die AfD – laut „Experten“©-Meinung hiesiger Intelligenzbestien in den Redaktionsstuben der selbsternannten QUALTITÄTSPRESSE® – die Partei der „Modernisierungsverlierer“, der „Abgehängten“, der „alten, weißen Männer“ und nicht der fortschrittlichen™ Pädophilen-Versteher und durchgegendert-globalisierten, also kosmopolitischen Menschheitsbeglücker !

    BASTA !

    //SATIRE AUS

  36. Aber bitte nicht so schnell reden!
    ridgleylisp 17. Mai 2018 at 12:19

    Dann kann er aber nicht so viele Knaller zünden. Man muß sich entscheiden.

  37. @Johann, 12.28: Ja, die Rede von Dr. Curio war für mich ein Genuss. Habe sie gleich zweimal gehört.
    Der Mann ist spitze. Er langweilt nicht. Er bringt in seiner Redezeit nicht nur viele Highlights, sondern dieselben durch rhetorisches Geschick auch in nachhaltiger Weise unter. Einfach super, seine klare Aussage. Ein liebenswürdiger Mensch und ein tolles Redetalent.

  38. OT

    joke 17. Mai 2018 at 12:22

    EU-Entscheidung : Kommission verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft

    Dazu passt ja auch, daß sich die deutschen Umweltlobbyisten (BUND, NABU, Grünpiss) immer neuen Scheixx ausdenken, weil „die Umwelt“ inzwischen in so gutem Zustand ist, daß es eine wahre Freude ist. Beispiel Gewässerqualität: Sauber wie nie. Weil das aber nicht sein darf, wurde flugs die „ökologische Sauberkeit erfunden“. DDR 1 AK 20:00 sprang sofort auf den neuen Weltuntergang an: „Gewässerreport: Flüsse und Seen in schlechtem Zustand.“

    https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts-25601.html

    Ganz am Ende der minutenlang ausgewalzten Tatarenmeldung („Pestizide! Gift! Mord! Tot! Verseucht! Ganzganzganzschlimm. Alles im Eimer!“) der Satz: „Dabei geht es ausschließlich um die ökologische Wasserqualität, also die Bedingungen für Pflanzen und Tiere, und nicht um eine Gefahr für den Menschen.“

  39. Na da haben wir doch mal ein wahrhaftiges Goldstück…..dieser Mann ist Politisch gesehen sein Gewicht in Gold wert!!!

  40. Es tut einfach gut- und sei es nur auf energetischer Ebene-, dass Fakten benannt, dass substantiierte, klar formulierte Gedanken ausgesprochen werden.

  41. @Karlmeidrobbe, 12.43:

    Vielen Dank für Ihre Entgegnung an @verwundert.

    @verwundert: Warum so neidisch? Neid schadet Ihnen doch nur selbst.

  42. Da können die stalinistischen Lügenmedien ja wieder hetzen bis die Schwarte kracht. Es zeigt sich immer mehr, daß meine Wahlentscheidung für die AfD vollkommen richtig war.

  43. Der Mann ist spitze und spricht mir aus der Seele. Weis eigentlich jemand wie sich der Tagesablauf von so einem Schreihals wie Antonia Hofreiter sich gestaltet und für was der bezahlt wird? Ich finde nämlich nichts im Netz.

  44. @DumSpiroSpero 17. Mai 2018 at 12:50

    OT (oder auch nicht)
    Die Bundesregierung hat den Regelsatz für Hartz-IV-Empfänger systematisch nach unten gerechnet. Nach Monitor-Berechnungen spart sie damit jedes Jahr Milliarden.

    https://www.br.de/nachrichten/tagesschau/tagesschau-hartz-4-luege-regelsatz-100.html

    Auch der HARTZIE hat – gefälligst – seinen Obulus zur „Flüchtlings“-INTEGRATION® zu leisten und nicht zu murren !

    Der DEUTSCHE HARTZIE natürlich……..mit seiner ewig währenden Bringschuld für alle Mühseligen und Beladenen dieser Welt !

  45. Da keimt wieder Hoffnung auf.
    Dr. Gottfried „The Centurio“ for President.

  46. Einerseits OT, andererseits aber eine Analyse, wie es in Zukunft in Westeuropa weiter gehen wird:

    https://juergenfritz.com/2018/05/16/muslimisches-paradox/

    diese Analyse sollte sich jeder genau durchlesen, damit niemand sagen kann, das hätte man nicht gewußt/ahnen können!
    Hey, ihr mitlesenden Schlapphüte und Propagandisten, erweitert euren geistigen Horizont, damit ihr endlich begreift, was für einem Regime ihr dient!

    Dazu passend auch ein Kommentar zum 30jährigen Krieg auf der Webseite der „Jungen Freiheit“…….

  47. Babieca 17. Mai 2018 at 12:51

    „Dabei geht es ausschließlich um die ökologische Wasserqualität, also die Bedingungen für Pflanzen und Tiere, und nicht um eine Gefahr für den Menschen.“
    ___________________________________

    Das ist auch in der Tat schlimm genug. Das Artensterben ist keine Mär.

    (Ich für meinen Teil kann dramatische Entwicklungen aus eigener Anschauung bestätigen. Letztes Jahr z.B. sind in ländlicher Region sämtliche Schwalbenküken aus 5 verschiedenen Gelegen verendet, nachdem die Eltern sie mit Nahrung von frisch gespritzen Feldern gefüttert hatten.)

    https://www.spektrum.de/kolumne/der-stille-fruehling-wird-erneut-realitaet/1553550
    https://www.spektrum.de/news/insektenzahl-in-deutschland-nimmt-um-75-prozent-ab/1512165

    *https://www.merkur.de/bayern/interview-zum-insektensterben-arten-verschwinden-still-und-leise-8502830.html
    *https://www.welt.de/wissenschaft/article169786243/Das-mysterioese-Verstummen-beim-Summen.html

  48. Der Einspruch von Alice Weidel gegen die dümmliche Rüge von Wolfgang Schäuble wurde im Bundestag bei 85 Ja-Stimmen, 2 Enthaltungen und über 500 Nein-Stimmen abgelehnt.

    Mit dem Einspruch konnte die AfD nur gewinnen. Jede Nein-Stimme ist ein weiterer Fingerzeig, dass die Bundestagsabgeordneten der Altparteien rein ideoligiegetrieben agieren. Dass es aber eine komplette Geschlossenheit in deren Reihen gibt, damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet.

    Die Realität findet innerhalb der Kartellparteien nicht statt.

  49. Heute schon gelacht?

    Merkels Super-Fachkräfte!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Kriminalität von Asylbewerbern

    Flüchtlinge aus Syrien seltener kriminell als andere Zuwanderer

    Asylsuchende Syrer und Iraker sind seltener mit dem Gesetz in Konflikt gekommen, als ihr statistischer Anteil erwarten ließe. Probleme gibt es dafür mit Flüchtlingen aus den Maghreb-Staaten.
    Flüchtlinge aus Kriegsgebieten und Konfliktregionen werden in Deutschland seltener straffällig als Asylbewerber aus friedlicheren Teilen der Welt. Aus dem aktuellen Lagebild „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ geht hervor, dass im vergangenen Jahr zwar 35,5 Prozent aller Flüchtlinge und Asylsuchenden aus Syrien kamen. Unter den tatverdächtigen Zuwanderern lag ihr Anteil aber lediglich bei 20 Prozent. Ähnlich verhielt es sich mit Flüchtlingen aus dem Irak.

    Genau umgekehrt ist es mit Zuwanderern aus den Maghreb-Staaten, aus Serbien und aus Georgien. Obwohl 2017 nur 2,4 Prozent der Asylsuchenden aus Marokko, Algerien und Tunesien stammten, lag ihr Anteil an den Zuwanderern, die als Verdächtige ermittelt wurden, bei 9 Prozent.

    https://www.tagesspiegel.de/politik/kriminalitaet-von-asylbewerbern-fluechtlinge-aus-syrien-seltener-kriminell-als-andere-zuwanderer/22576210.html

  50. Babieca 17. Mai 2018 at 12:51

    … „die Umwelt“ inzwischen in so gutem Zustand ist, daß es eine wahre Freude ist. Beispiel Gewässerqualität: Sauber wie nie. …“
    ——————————————————–

    Nanana, nicht gleich so ins andre Extrem. Sauber wie nie? Vielleicht seit der schlimmsten Zeiten der Industrialisierung. Und der ganze Chemie-und Plastik-Cocktail IST ganz schlimm.

  51. eine frage, fahren nur in deutschland diesel oder auch in italien, spanien, griechenland, frankreich usw.?

  52. Ich wusste gar nicht, das 2015 so viel Bedarf an Messerfachkräften in Deutschland für unsere Schlachthöfe besteht. Vielleicht lag es auch einfach an der Sprachbarriere, das man die Goldstücke nicht direkt an ihre neuen Arbeitsplätze in den Schlachthöfen führen konnte.

    Dort und auch nur dort können sich die Messerfachkräfte nämlich fachgerecht austoben und beweisen. Schliesslich gehört das Töten in Muslimkreisen ja zu einer Art Volkssport, der man gerne nachkommt.

  53. und dann der Unlauterbach,
    der Weidel Fäkalsprache vorwirft.
    dabei zitiert sie das Transparent,
    unter dem Roth „demonstriert“.

  54. DANGER! … DANGER! … DANGER!

    Bereitet euch schon mal drauf vor..
    .
    Da Deutschland keinen effektiven Grenzschutz und keine wirksamen Grenzkontrollen hat, kommt der schwarze TOD frei Haus.
    .
    Seuchen und die Pest gehören zu Deutschland.
    .
    Hütet euch vor den Negern..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Mbandaka

    Ebola erreicht Millionenstadt im Kongo

    Im Kongo wurde der erste Ebola-Fall in einer Großstadt bestätigt. Er erhöht das Risiko deutlich, dass sich der Ausbruch ausweitet. Ebola zählt zu den gefährlichsten Erregern der Welt.

    http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/ebola-erreicht-millionenstadt-mbandaka-im-kongo-a-1208228.html

  55. AfD im Bundestag,

    gleich gegen 13.29 redet Leif Erik Holm, AfD mit 4 Min. Redezeit zum Thema, Familie, Senioren, Frauen und Jugend hier der Livestream zum Bundestag … klick !

  56. @ Mens sana a furiosum mundi 17. Mai 2018 at 13:10

    Jede – aus Sicht der AfD gesprochen – „gescheiterte“ Abstimmung eine Offenbarung, ein Dokument (mehr), daß die „Sozialistischen Einheitsparteien der BRD“ alle „ein Kopp-ein Arsch“ gegen Deutschland agieren und deren Polit-Geschwafel reines Ge-SEEHOFER® bleibt.

    Vertreter der Interessen des Deutschen Volkes unter den „Etablierten“ ?

    Da kann ich auch gleich an die Zahn-Fee glauben !

  57. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass abgesehen von irreparabel dummen und emotionalisierten, die meisten der Abgeordneten heute längst wissen, daß Curio völlig im Recht ist und in welches Chaos sich Deutschland bewegt. Auch sie beobachten die Entwicklungen mit Sorge. Sie würden ihm ja auch gerne zustimmen, aber dann wäre all das schöne Geld und der schöne Posten sofort weg. Geld geht schließlich vor.

  58. „Müssen Ausreisepflichtige nicht mehr ausreisen, müssen ja wohl Steuerpflichtige nicht mehr Steuern zahlen!“

    „Müssen Ausreisepflichtige nicht mehr ausreisen, müssen ja wohl GEZ-pflichtige nicht mehr die Demokratieabgabe zahlen!“

  59. cruzader 17. Mai 2018 at 12:03

    Leute wie Curio oder Weidel sorgen dafür, dass der Bundestag aufhört, eine Wohlfühlzone für die Linken und Grünen zu sein.
    -.-.-.-.-.-.-
    Ist ja ganz nett – doch DIE quengeln nur rum.
    An der Regierung sind die Roten mit den Schwarzen!!!

  60. @ verwundert 17. Mai 2018 at 12:30:
    Ist das eigentlich eine Frage der Genetik, dass alle (deutschen) Universalgenies in die AfD eintreten? Oder warum ist jede Rede eines AfD Abgeordneten eine Offenbarung?

    Manche PI-Enthusiasten müssen halt noch lernen, dass vor allem Adjektive sparsam einzusetzen sind, auch das übertriebene Lob der eigenen Leute („Titan des Bundestags“) kann schnell ins Lächerliche kippen. Aber was nich is, kann ja noch werden.

    Aber stimmt, das war eine fabelhafte Rede, „Gefährder-Bambini“, das muss einem erstmal einfallen, ich kann nur nicht hingucken, wenn Curio vorne am Pult zugange ist, die expressiven Gesten sollte er seinen Musikschulen vorbehalten.

  61. Thema AfD, Damit Sie Bescheid wissen

    OT,-….Meldung vom 17.5.2018 – 13.07

    SPD rutscht in Umfrage auf Allzeit-Tief

    Der Abwärtstrend der SPD setzt sich fort: Die Sozialdemokraten kommen in einer Umfrage nur noch auf 16 Prozent. Die Union hingegen auf 34. BerlinDie SPD kommt nicht aus dem Umfragetief heraus: Das Hamburger Meinungsforschungsinstitut gms sieht die Partei in einer am Donnerstag veröffentlichten Umfragen nur noch bei 16 Prozent. Die Union kommt darin auf 34 Prozent und ist damit mehr als doppelt so stark wie die Sozialdemokraten.Auf Platz drei liegt in der aktuellen gms-Umfrage die AfD mit 14 Prozent, gefolgt von den Grünen (12 Prozent), der Linken (10 Prozent) und der FDP (9 Prozent). Die sonstigen Parteien kommen auf zusammen etwa 5 Prozent.In Bayern droht der CSU unverändert der Verlust der absoluten Mehrheit bei der Landtagswahl im Herbst. Wäre die Wahl am kommenden Sonntag, käme die CSU laut gms auf 42 Prozent. Das sind zwei Prozentpunkte weniger als noch im April. Die fünf Oppositionsparteien kommen in der Umfrage zusammen auf 50 Prozent. Das haben die Hamburger Meinungsforscher im Auftrag von „17:30 SAT.1 Bayern“ ermittelt, wie der Sender am Donnerstag mitteilte.Die AfD legt um einen Punkt auf 13 Prozent zu und zieht damit mit der SPD gleich, die im Vergleich zum Vormonat einen Prozentpunkt abgibt. Die Grünen steigern sich um einen Punkt auf zwölf Prozent, die Freien Wähler geben zwei Punkte ab auf jetzt sieben Prozent. Die FDP erreicht unverändert fünf Prozent und würde damit den Einzug in den Landtag schaffen. http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/meinungsforschungsinstitut-gms-spd-rutscht-in-umfrage-auf-allzeit-tief/22576856.html

  62. cruzader 17. Mai 2018 at 12:03
    Leute wie Curio oder Weidel sorgen dafür, dass der Bundestag aufhört, eine Wohlfühlzone für die Linken und Grünen zu sein.
    ———————————————————-
    Richtig. Vor allem geht es ja um die Macht der Worte. Hören die Schlafschafe vorm TV solche Töne anstatt die ewig gleiche Leier von Linksgrün, werden zunehmend auch diese Aussagen bei ihnen hängenbleiben und hoffentlich zu einem Denkprozess führen. 🙂

  63. OmaRosi: wenn die Städte wie früher die Straßen jede Woche nass Kehren würden mit den großen Kehrwagen (die gibts nicht mehr die Städte haben nur noch so kleine Fuzzi Kehrwagen) dann wäre die Luft sauberer. Jetzt kommen 4 Mann mit Laubbläser und blasen den Staub erst mal in die Luft, dann kommt der kleine Kehrwagen und kehrt trocken das Nichts weg, weil es jetzt durch die Laubbläser in der Luft schwebt und runter kommt wenn der kleine Kehrwagen schon weg ist. Und jetzt soll mir mal die Stadt erklären was da billiger sein soll wenn da 4 Mann mit dem Laubbläser neben dem Kehrwagen her laufen als ein großer Kehrwagen der nass und sauber kehrt.

  64. Auf jeden Fall trägt die AfD dazu bei, dass die tatsächlichen Talente der linksgrünen Fehlbesetzungen zu Tage treten.
    Tonia Hofreiter beispielsweise kann nach seinem Rauswurf aus dem Reichstag auf dem Rummel als Luftballonaufbläser die Entlastungsbeiträge zu H-IV erarbeiten und C. F. Roth kann Schäuble schieben, der das Werbeschild für Tonia präsentiert.

  65. „…die expressiven Gesten sollte er seinen Musikschulen vorbehalten.“
    ***********************
    Temperamentvolle Gestik ist in Deutschland nicht erwünscht. Gell?!

  66. Selbsthilfegruppe 17. Mai 2018 at 13:09

    Das ist auch in der Tat schlimm genug. Das Artensterben ist keine Mär.

    Das kann ich anhand meines Hinterhofes unterschreben.
    Interessanterweise hat das Vogelverschwinden unmittelbar nach der regierungsbefohlen ökologisch notwendigen Nachdämmung der Dächer begonnen, während der sämtliche Nistmöglichkeiten weggedämmt wurden.

    Merke: Vögelverschwinden ist grünes bio.

  67. Waldorf und Statler 17. Mai 2018 at 13:45
    Thema AfD, Damit Sie Bescheid wissen

    OT,-….Meldung vom 17.5.2018 – 13.07

    SPD rutscht in Umfrage auf Allzeit-Tief

    Der Abwärtstrend der SPD setzt sich fort: Die Sozialdemokraten kommen in einer Umfrage nur noch auf 16 Prozent. Die Union hingegen auf 34. BerlinDie SPD kommt nicht aus dem Umfragetief heraus: Das Hamburger Meinungsforschungsinstitut gms sieht die Partei in einer am Donnerstag veröffentlichten Umfragen nur noch bei 16 Prozent. Die Union kommt darin auf 34 Prozent und ist damit mehr als doppelt so stark wie die Sozialdemokraten.Auf Platz drei liegt in der aktuellen gms-Umfrage die AfD mit 14 Prozent.

    Auf diesen 14% dümpelt die AfD schon seit Monaten herum,es scheint,daß dies etwas die Menge des
    Deutschen Wählerpotentials ist,welches die Zeichen der Zeit erkannt haben,der Rest lässt sich immer noch
    von Regierungsphrasen und den Merkelsystem Medien,allen vorweg die Lügenpresse,blenden.
    Es ist halt so wie es ist,deshalb brauchts auch brilliante Redner wie Herrn Dr.Curio,der zwar mutig und gekonnt die Finger in die Wunden legt,aber bis zur Bürgerlichen Basis nicht durchdringt,weil er ohne
    Ordnungsruf nicht diffamierbar und damit für diese System Medien interessant wird,nein in erster Linie gefährlich ist,könnte sich doch der eine oder andere Wähler dazu berufen fühlen,sein X an eine andere Stelle zu hinterlassen.
    Diese Medien betreiben eine geschickte Wählertäuschung,in dem sie wahre und logische Forderungen
    erst gar nicht berichten und nur die Gelegenheiten ausnutzen,die für eine „Skandalisierung“ der AfD und dem damit zusammenhängenden Beweis ihrer Antisemitischen Grundhaltung sorgen könnten.

  68. Der Gott Curio! Solche Reden dürften die bisherigen Pennbrüder und Arbeitsverweigerer seit Bestehen des BTs zum ersten MAL vernehmen! (Außer zu Strauß´ Zeiten, natürlich)

  69. Das war vom feinsten Herr Dr.Curio!!!

    Ich bin sowas von Stolz auf euch AFD.Ich bin zwar „Hartzer“ aber sobald ihr Regiert so schwöre ich feierlich werde ich wieder Arbeiten gehen 🙂

    Solange dahergelaufene Wilde aus Primitivkulturen hier die Kohle ohne Gegenleistung in den Arsch geblasen bekommen,und zum Dank noch unsere Frauen und Kinder Vergewaltigen und Messern,bekommt die Verbrecher Kamarilla „BRD“ von mir NULL Cent Steuergeld.

    Aber 10€ was schon viel Geld für mich sind gehen gleich via PayPal an die AFD!!!

  70. Jede Rede von Herrn Curio ist ein Schmankerl. Nach der Ablehnung des Einspruchs von Frau Weidel sind die Linke, SPD, FDP und CDSU für mich als Demokrat endgültig gestorben. Diejenigen, die das Aussprechen der Wahrheit bezüglich Sozialstaat etc. in einem Parlament unter Strafe stellen brauchen die Nazikeule nicht mehr schwingen, die sind zurück in der Krolloper.

  71. GENIAL. TOP. SUPER.

    Kehren Sie zum Recht zurück, dann brauchen wir keine Ankerzentren.

  72. Liebe Patrioten,

    Dr. Gottfried Curio liest die Leviten!
    Aufstehen, applaudieren.

  73. Weitermachen AfD, denen muß das Wasser im Arsch kochen, dann ist es okay.
    Meiner Unterstützung seid ihr gewiss, damit die untergehen mit ihrem Schiss!

  74. Jeder Wort und jeder Satz ist wie ein Peitschenhieb der Wahrheit.Man spürt förmlich wie das bei den Volksabschaffern der Altparteien eingeschlagen hat.

  75. „Wer die Grenzen nicht schliesst ist für jede Vergewaltigung unf für jede Messerattacke mitverantwortlich.

    Bätschi direkt was auf die Fresse 🙂

  76. Curio for president. Der beste deutsche Politiker. Großartige Rede, den gesamten Inhalt kann man unterschreiben. Hoffentlich übernimmt die Afd bald diesen Saftladen und räumt dann auf.

  77. @ ridgleylisp 17. Mai 2018 at 12:19

    Lieber Herr Curio:

    Ausgezeichnete Rede wieder mal! Aber bitte nicht so schnell reden! Lassen Sie sich bitte etwas mehr Zeit, damit Ihre brillanten, scharfen Punkte auch verdaut werden können, ohne von immer Neuem überdeckt zu werden!

    ********************************

    Stimmt, und sei es nur, um den Linken, traditionell eher schwer von Begriff, im Parlament genügend Zeit zum Erfassen der Inhalte zu geben 😉

    Wenn der hochintelligente und umfassend gebildete Herr Curio (nur für ihn alleine schon hat es sich gelohnt, die AfD in den Bundestag zu bringen) seine Redetechnik noch mittels eines Rhetorikunterrichtes (wie ihn zum Beispiel die berühmten Redner im altrömischen Senat genossen) verfeinern würde, wäre er absolut unschlagbar.

    Seine Reden und die aller anderen Parlamentarier samt einem großen Teil der Zwischenrufe (auch von unserem absoluten Liebling, dem stets hocherregten Anton Hofreiter!) können übrigens hier als Plenarprotokolle nachgelesen werden:

    http://pdok.bundestag.de/index.php?start=pp

    Es lohnt sich, da mal reinzuschauen, denn vieles entgeht einem bei Direktübertragungen und Videos doch.

    Apropos Hofreiter: Hier in jeder Hinsicht sein Kontrastprogramm zu Herrn Curios Reden

    https://www.youtube.com/watch?v=ZVtn5XoHNKI

  78. Gott schütze Dr. Curio!

    Einer der Besten! Er spricht uns allen aus dem Herzen!

  79. Sehr geehrter herr Präsident, geehrte Abgeordnete,

    Herr Minister, die SPD beklatschte Ihre Darstellungen nicht. Zwei Ressorts im Innenetat: innere Sicherheit, Migration. Wo Geld fehlt – für Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit -, wird geknausert. Wo wir Kosten und Gefahren vermeiden könnten – beim rechtswidrigen Import von hundertausenden kulturfremden Kostgängern -, da schöpfen wir aus dem Vollen, mit ganzen Umsiedlungsprogrammen. Recht auf eigene Sicherheit, Recht am selbsterworbenen Wohlstand – Fehlanzeige! Was hier bei innerer Sicherheit skandalös fehlt, wird dort, beim deutschen Weltsamaritertum, gerne verschwendet. Das ist Veruntreuung, man schüttet nicht Geld in ein Faß ohne Boden!

    Der EU-Migrationskommissar will 70 Millionen Migranten nach Europa holen. In Afrika sitzt die halbe Subsahara auf gepackten Koffern. Die Deutschen sollen wieder zum Selbsteintritt weichgekocht, moralisch erpreßt werden. Deshalb erfindet die Kanzlerin schon mal „tiefe Schuld“ gegenüber Afrika, und die Union schreibt sich „Resettlement“ – Umsiedlung – ins Wahlprogram. Was ist das für ein Staat, der 2017 allein mehr Leute aufnimmt als anderen EU-Staaten zusammen? Der Abschiebeverweigerer weiter alimentiert? Der die Grenze gleich ganz offenläßt? Offenbar ein Staat, der nicht mehr willens ist, Recht und Gesetz durchzusetzen. Wer seinen Haushalt berechnen will, schließt erst mal die Haustür!

    Der komplett „ausgesetzte“ Familiennachzug für subsidiär Geschützte wird unter Herrn Seehofer wieder eingeführt. Die SPD will Familiennachzug für Gefährder. Statt Ausweisung also jetzt Papa Gefährder, Mama Gefährder, und die Gefährder-Bambini. Diese Kleinen gehen natürlich zum staatlichen Werteunterricht, und hinterher zu Papa’s Enthauptungs-Unterricht. Die GroKo hat ein Programm zur Terroristennachwuchs-Förderung. Sicherheit der Bürger war gestern. Vorrang jetzt: Wohlergehen von Gefährdern.

    Die Migranten, meist ohne Schulabschluß und Berufsaubildung, es bleiben Leistungsempfänger. Wir riefen Flüchtlinge, und es kamen Fachkräfte fürs Ausplündern der Sozialsysteme. Über 20 Milliarden Euro jährlich. Kosten nach oben offen, der GroKo-Vertrag kennt keine Obergrenze. Der Bürger versteht es nicht, wenn illegale Grenzverletzer unbekannter Herkunft das gleiche erhalten, wie deutsche Arbeitslose. Das bedingungslose Grundeinkommen, das gibt’s schon: für Ausländer! Wer „Fluchtursachen bekämpfen“ will, winkt nicht mit Vollversorgung!

    Also: Sammelunterkunft statt Wohnung, Sachleistung statt Bargeld. Und: falsche Alters- und Herkunftsangaben, Identitätsverweigerung, „Wer betrügt, fliegt“ – eben nicht, Herr Seehofer! Das BAMF hat bei der Hälfte der Fälle keine verläßlichen Daten. Stattdessen wissen wir jetzt: Wer Betrug aufdeckt, fliegt! Die Beamtin, die den vollen BAMF-Skandal meldet, wird sofort versetzt, die BAMF-Zentrale vertuscht, der Minister schwieg – klärungsbedürftig!

    Wer aus sicheren Gebieten über sichere Länder kam, muß zurück. Und temporär Schutzbedürftige sind eben nicht zu integrieren, sondern baldmöglichst zurückzuführen. Aber 90 Prozent werden gedultet, die Abschiebe-Zahlen sinken sogar. Die Leute werden vorgewarnt, leisten Widerstand, die Gerichte überschwemmt mit hunderttausenden Verfahren. Rechtspositionen verfallen. Wer sechs Monate verzögert, macht Deutschland zuständig. Wer lange genug weitermacht, kriegt die Duldung. Müssen Ausreisepflichtige nicht mehr ausreisen, müssen ja wohl Steuerpflichtige auch nicht mehr Steuern zahlen!

    Und: Bei der Darstellung der Kriminalstatistik ist die Union wieder für „Vollverschleierung“ – und zwar der Wahrheit. Hat die Lage sich nämlich entspannt? Hunderttausende Verfahren werden mangels Personal schlicht nicht bearbeitet, Straftaten schon gar nicht mehr angezeigt. Ein wahres Konjunkturprogramm für Kriminalität, die massenhafte Zuwanderung. Ausländerkriminalität überproportional. Früher haben wir die Polizei gerufen – heute rufen die ihre Cousins. Mancherorts arbeitet die Polizei nur noch als Hundertschaft. Bürger meiden bereits aufgebene Orte. Es sind so viele „Schutzbedürftige“ ins Land gekommen, daß jetzt die Deutschen schutzbedürftig sind.

    In Gefängnissen gibt’s eine neue Fremdsprache: deutsch. Und man erwartet Revolten. Rathausmitarbeiter sollen Kurse belegen in Selbstverteidigung, Juden keine Kippa tragen, Frauen bestimmte Viertel meiden. Stadtfeste nur noch mit Polizeiaufgebot, Einlaßkontrollen, Merkel-Pollern, Videokameras, keine Frage: „Deutschland ist sicherer geworden“!

    In Ellwangen stellen 200 Illegale ein Ultimatum, drohen mit Bewaffnung, die Polizei hat Todesangst. In Donauwörth werden Polizisten mit Eisenstangen attackiert. 100 Afrikaner schreien: „We are here, and we will fight!“ In Deutschland herrscht wieder Faustrecht. Wann brach der Damm? Unter Merkels Regierung! Wann explodierte die Messer-Kriminalität? Unter Merkels Regierung! Wann ging das Vertrauen in die Durchsetzungsfähigkeit des Rechtsstaats verloren? Unter Merkel’s Regierung!

    Wer die Grenze nicht schließt, ist für jede Vergewaltigung und jedes Messer-Massaker mitverantwortlich. Regierungs-Statement gestern: „Israel habe das Recht und die Pflicht, die Sicherheit seiner Grenzen und seiner Bürger zu schützen.“ Aha. Herr Minister: 2015 hat Ihr Vorgänger die Bundespolizei angewiesen, geltendes Recht nicht anzuwenden, rechtmäßige Zurückweisung an der Grenze zu unterlassen. Wir fordern sie hier und heute auf: Heben Sie diese Minister-Anordnung auf, kehren Sie zum Recht zurück (dann braucht es keine „Ankerzentren“)! Die Herrschaft des Unrechts – tragen Sie sie nicht weiter mit, beenden Sie sie! Ich danke Ihnen!

  80. Ich denke das mit den Altparteien wird nich mehr lange halten, zu viele Probleme.
    Von der AFD gejagd, Trump, Iran, Orban, Handelskrieg, Italien vor der Pleite, Griechenland braucht ab Herbst auch wieder Geld, Brexit England, EU-Zerstritten, Putin und Nord-Stream 2, Target 2 bei 1 Billion, Nordkorea, sinkende Umfragewerte, SPD noch bei 16% usw.
    Tag für Tag wird sichtbarer was Merkel für eine trübe Tasse ist, was da für Idioten, Cretins und Dreiviertelschauspieler im Parlament sitzen.
    Früher ist das nicht so aufgefallen, da hatten alle das gleiche unterirdische Niveau.
    Man kann nicht dauerhaft gegen sein Volk regieren!

  81. Für diese Rede von Dr. Curio werde ich morgen gleich mal wieder an die AFD 100 Euro spenden!

  82. Bitte auf die Videobitrate achten bei dem Hochlader Account! Es ruckelt und nicht die Vidros verstümmeln, also nicht unter HD rendern.

  83. Engelsgleiche 17. Mai 2018 at 13:43 Engelsgleiche 17. Mai 2018 at 13:43

    cruzader 17. Mai 2018 at 12:03
    Leute wie Curio oder Weidel sorgen dafür, dass der Bundestag aufhört, eine Wohlfühlzone für die Linken und Grünen zu sein.
    -.-.-.-.-.-.-
    Ist ja ganz nett – doch DIE quengeln nur rum.
    An der Regierung sind die Roten mit den Schwarzen!!!

    „Die Grünen“ hätte ich mir sparen können – denn es sind ALLES Linke.

  84. Das ist nicht länger meine Solidargemeinschaft.

    Ich bin doch kein Depp, der einzahlt und sich abschuftet bis er stirbt, nur damit andere kassyren können.

  85. Danke, Herr Dr.Curio für diese wundervolle Rede. Ein Feuerwerk der Redekunst, scharf und pointiert, dabei immer der Wahrheit entsprechend. Die Reden von Herrn Curio sind aussergewöhnlich, bitte mehr davon.

  86. Hm, Herr Dr. Curio… Hätten Sie nicht doch vielleicht ein klitze-kleines Kopftuchmädchen einbauen können, ich meine wirklich nur ein winzig kleines?
    Dann wäre ihr Name garantiert auf einen Schlag bekannt geworden, ich meine bei der Mehrheit der Nachrichten -Konsumenten.

  87. Gottfried Curio ist wohl das schärfste Florett gegen das Altparteienkartell, gegen die Merkel-Blockflöten.

    Er muss gut auf sich aufpassen, wir müssen gut auf ihn aufpassen.

    Curio for Bundeskanzler!

  88. Johannisbeersorbet 17. Mai 2018 at 19:30
    Das ist nicht länger meine Solidargemeinschaft.
    Ich bin doch kein Depp, der einzahlt und sich abschuftet bis er stirbt, nur damit andere kassyren können.
    ——————————————-
    Ja, dass ist der wunde Punkt an der ganzen Sache.
    Hundertausende werden das Land verlassen, Disziplin, Leistungsbereitschaft, Fleiss, die deutschen Tugenden schlechthin werden erodieren.
    Der Langzeiteffekt ist von der Politik nicht bedacht und wird verheerende Folgen für das Land haben, irreversiblen Schaden verursachen.
    Die Jungen werden sich noch verfluchen nicht gegen diese Politik revoltiert zu haben, wie die 68er zu ihrer Zeit. Sie werden den Kelch bis zur bitteren Neige zu leeren haben.

  89. Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe. Erklärung der Altparteien *alle an schwerer Alzheimer erkrankt*

  90. Als würde einer in einem stickigem Raum die Fenster öffnen und frische Luft reinlassen!

  91. Johannisbeersorbet 17. Mai 2018 at 19:30

    „Müssen Ausreisepflichtige nicht mehr ausreisen, müssen ja wohl Steuerpflichtige auch nicht mehr Steuern zahlen!“
    sagte Curio heute.

  92. erich-m 17. Mai 2018 at 18:50

    In der Tat wird die Merkel-Regierung noch gewaltig unter Druck kommen.
    Merkel wird noch viel blöder aus der Wäsche gucken wie bisher.
    Ich freu mich drauf.

  93. Hans.Rosenthal 17. Mai 2018 at 12:20
    Schon wieder die asozial-tätowierte Lesbe aus dem Irak:
    https://www.welt.de/politik/article176439271/Bundestagsdebatte-Dunja-Hayali-zweifelt-am-Selbstverstaendnis-der-Politiker.html
    ====================================
    Wer im Bundestag von „alimentierten Messermännern“, von „Kopftuchmädchen“ und „Taugenichtsen“ spricht, tut das, nicht um Klartext zu reden oder die Dinge „endlich“ beim Namen zu nennen, sondern um zu provozieren.
    Genau das ist das Problem. Wer heute Klartext redet gilt als Hetzer, Radikaler oder Nazi.
    Man nehme als Beispiel den Fall, wo der Steuerzahler Bin Ladens Leibwächter versorgt. Was ein Skandal! Die Verantwortlichen sollten sich beim Volk entschuldigen und zurücktreten. Doch was tun sie? Dreschen auf Weidel ein, weil die es wagt solche Sauereien ungeschönt beim Namen zu nennen!!!

  94. Echt eine Granate, der Typ!
    “Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes, Physik und Mathematik. Dissertation und Habilitation an der Humboldt-Universität. Abgeschlossenes Studium der Musik (Komposition, Kirchenmusik) an der Hochschule der Künste Berlin. Weitere Tätigkeiten waren: Korrepetitor, Kirchenmusiker, Leiter von Musiktheater-Ensembles sowie Komponist.“ (Wi k i)

Comments are closed.