Heute um 00.59 Uhr schlug die Zensurbehörde zu und löschte den größten islamkritischen Youtube-Kanal Deutschlands
Print Friendly, PDF & Email

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Heute um kurz nach Mitternacht kam per email die Exekutions-Nachricht von Youtube: Mein Kanal, der vermutlich die größte islamkritische Video-Plattform in Deutschland darstellte, ist komplett gelöscht worden. Als Grund wurde ein „Verstoß“ gegen deren Richtlinien in Bezug auf „Hassreden“ angegeben. Aber es sind keineswegs meine eigenen Reden gewesen, die beanstandet wurden, sondern ausschließlich jene von Moslems, die ich hochgeladen hatte.

Da es sich um das dritte Video handelte, das innerhalb kurzer Zeit angemahnt wurde, fiel das Fallbeil über meinen Kanal mit knapp zweitausend Videos, einer wahren Bibliothek der Islamkritik. Am Sonntag hatte man mir mitgeteilt, dass „Das Islam-Bekenntnis des Berlin-Terroristen Anis Amri“ eliminiert wurde. Darin waren die Aussagen des Islam-Terroristen zu sehen, mit denen er seinen Dschihad gegen die deutschen „Ungläubigen“ begründete, die im Übrigen komplett koranform sind und mit dem Islamverständnis zu Terror, Kampf, Gewalt und Töten übereinstimmen. Aber der Überbringer der schlechten Botschaft wird nun bestraft, was man noch aus dunklen vergangenen Zeiten kennt, die jetzt offenbar wiederbelebt werden.

Das Video, das heute um 00:09 Uhr beanstandet wurde, übermittelt ebenfalls nur Formulierungen von „Rechtgläubigen“, in diesem Fall weiblichen: „Junge Mosleminnen schreien und beleidigen ‚Du Hurensohn‘, ‚Halt die Fresse‘..“ Bin ich verantwortlich dafür, was Moslems so alles von sich geben?

Der erste „Verstoß“ betraf den Kommentarbereich zu dem Video einer wie immer faktisch begründeten Rede von Gernot Tegetmeyer mit dem Titel „Der Islam lehnt Freiheit und Demokratie ab“, der daraufhin deaktiviert wurde.

Nachdem mein Kanal „Malarich“ über 24.000 Abonnenten hatte und insgesamt knapp 23 Millionen Zuschauer auf knapp 2000 Videos zugriffen, konnte ich wegen der Masse des Feedbacks unmöglich alles überprüfen. Bei manchen Videos gab es aufgrund ihres spannenden Inhaltes innerhalb kürzester Zeit hunderte Kommentare, insgesamt oft über eintausend, und es entwickelten sich dort auch Interaktionen zwischen den Usern, die regelrechte Selbstläufer waren. Es ist ein himmelschreiendes Unrecht, dass ich für bedenkliche Kommentare irgendwelcher Youtube-Nutzer bestraft werde, zumal es sich hierbei auch um gezielte Provokationen von Linken oder Moslems handeln kann.

Mit dieser Komplett-Löschung ist nicht nur mein Lebenswerk der letzten zehn Jahre meiner islamkritischen Aufklärung vernichtet, sondern auch das von all meinen Mitstreitern, die sich für diese ungeheuer wichtige Sache eingesetzt haben. Die Videos dokumentierten, was wir in drei Jahren unseres Bürgerbegehrens bei knapp 300 Kundgebungen auf den Straßen Münchens erlebt haben: Zeitgeschichtliche Dokumente über das Verhalten hunderter Moslems, wenn ihre „Religion“, die für sie Identität und Quelle Ihres Selbstbewusstseins bedeutet, kritisiert wird. Dazu dutzende wichtige und aufwendig produzierte Video-Kommentare, teilweise im Greenbox-Verfahren, die aktuelle Ereignisse beleuchteten und grundsätzliche Tatsachen zum Islam lieferten. Nicht zu vergessen wertvolle Interviews mit namhaften Islam-Aufklärern wie Nassim Ben Iman und Politikern wie dem AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron. Und hunderte Aufklärungsvideos, die faktisch über die Gefahr informieren, die diesen Planeten seit 1400 Jahren bedroht.

Überall in Deutschland wurde ich bei Kundgebungen von Patrioten darauf angesprochen, dass ihnen diese Videos die Augen geöffnet hätten. Vorher waren sie durch die volkspädagogische Erziehung durch die Dressurmedien der Überzeugung, dass der Islam eine Religion wie alle anderen sei und die Gewalt, der Terror, das Töten und die Kriege einen vermeintlichen „Missbrauch“ des „friedlichen“ Islam darstellten.

Der Zweck der Übung ist klar: Die Aufklärung über den Islam soll nun also mit dem Vorwand des „Verstoßes gegen die Richtlinien“ durch „Hassreden“ entscheidend behindert werden. Jedes künftig veröffentlichte Video, in dem ein Moslem seine korankonformen Überzeugungen ausspricht, wird ab sofort umgehend gelöscht und der Youtube-Nutzer läuft Gefahr, das gleiche Schicksal wie ich zu erleiden: Seinen elektronischen Tod auf dieser weltweit größten Videoplattform.

Es kann nicht sein, was nicht sein darf. Die Wahrheit darf nicht mehr gezeigt werden. Youtube erweist sich damit als williger Steigbügelhalter der Islamisierung, denn solange die Bevölkerung im Unklaren über die ungeheure Bedrohung gehalten wird, in der sie sich befindet, kann sich diese faschistische Ideologie weiter ungehindert und rasend schnell ausbreiteten.

Die Bücherverbrennungen der National-Sozialisten erfahren ihre elektronische Wiederbelebung durch International-Sozialisten. Die Folgen des unerträglichen Netzwerkdurchsetzungsgesetzes des Zensur-Ministers Heiko Maas von der Scharia Partei Deutschlands SPD sind unverkennbar. George Orwells 1984 lässt grüßen. Hier die Dokumentation des Zensurwahnsinns – die Youtube-Meldung von 00:59 Uhr am heutigen 9. Mai 2018:

Die email-Mitteilung über die Löschung des zweiten Videos vom vergangenen Sonntag:

In der zweiten Verwarnung vom 6. Mai wird die drohende Löschung angekündigt:

Ich hatte bei jeder erfolgten Löschung Beschwerde eingelegt, was aber von Youtube ignoriert wurde. Um gegen diesen unerhörten Eingriff in die Meinungsfreiheit und das empörende Abwürgen einer existentiell wichtigen öffentlichen Diskussion vorgehen zu können, werde ich wohl mit der Unterstützung eines Anwaltes klagen müssen. Was natürlich viel Zeit und Geld kosten wird.

Mir war ab dem Zeitpunkt der zweiten Verwarnung klar, dass nun die Zensur-Rollkommandos von Youtube mit Hochdruck unterwegs sind, alle meine knapp 2000 Videos zu durchleuchten, um etwas zu finden, was die dritte Löschung und damit die Eliminierung des gesamten Kanals rechtfertigt. Zur Dokumentation des Inhaltes meines Kanals fertigte ich am gestrigen Tage noch Screenshots der beliebtesten Videos an, die von bis zu knapp 2 Millionen Zuschauern gesehen wurden:

Die Löschung dieses Youtube-Kanals ist wie die Zerstörung einer großen Bibliothek oder eines Museums, was mohammedanische Eroberer übrigens im Laufe ihrer 1400-jährigen kriegerischen Expansion oft vornahmen, um die Zeugnisse anderer Kulturen zu eliminieren und damit den Islam als alleinige Macht zu zementieren.

Youtube beteiligt sich nun an diesem Vernichtungswerk. Wertvolle Schätze der Islam-Aufklärung werden ab sofort der Bevölkerung vorenthalten. Wenn diese Zensur-Maschinerie so ungebremst weitergeht, sehen wir finsteren Zeiten entgegen. DDR 2.0 steht uns kurz bevor..


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger
PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier. Von 2009 bis 2011 versuchte er im dortigen Integrationsausschuss vergeblich die Islamkritik zu etablieren. Im Mai 2011 wechselte er zur Partei „Die Freiheit“, wo er ab 2012 bayerischer Landesvorsitzender und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender war. Seine Youtube-Videos haben über 22 Millionen Zugriffe. Zu erreichen über Facebook.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

166 KOMMENTARE

  1. zensur-tube
    AGB das ist mein recht

    früher sagte man noch „wir behalten uns vor das konto jederzeit zu kündigen“

    als aber dann die formulieren in den agbs so weitreichend waren stellen die idoiten dann fest das man das gar nichtmehr braucht

    dann heist es halt es verstößst gegen unsere agb

    wenn sich das recht gegen dich wendet

  2. 1. immer ein Backup machen
    2. Youtube meiden, es gibt durchaus Alternativen
    3. bei Eichmann äh Maas bedanken

    Bei Youtube und Co fällt immer schneller der Bann- bzw. Löschhammer.

    Daher schauen Sie mal bei dtube oder hooktube vorbei, dort wird nicht zensiert.
    Auch liveleak kann man empfehlen.

  3. Lieber Michael Stürzenberger,
    Bitchute ist eine zensurfreie Youtube-Alternative, die haben sich dezidiert der Meinungsfreiheit verschrieben.
    Ich würde darauf ausweichen.
    Der einzige Vorteil an YouTube ist die Reichweite, aber wenn gute Leute wie Sie auf Bitchute sind, ändert sich das schnell.

  4. Das neue Motto dieser Reüublik heißt „Maul halten oder Berufsverbot“.
    Art. 5 GG ( Meinungsfreiheit …. ) ist mausetot, ausgehebelt von den Sozis und Linken kaputtgemacht . Denn die wollen nur ihre eigene Meinung hören . – Dass die Linken aber solch eine mörderische Religion wie den Islam schützen und fördern , ist eigentlich unfaßbar, da muß eine gewaltige Denkblockade bei den Linken vorliegen.

    Am schlimmsten sind die Sozialisten , weil dies keine normalen Parteigänger sind , sondern Glaubensfanatiker , die im Fall des Falles auch über Leichen gehen .

    Die sozialistischen Regierungen haben bis heute auch in ganz West-Europa mit der gewollten lockeren Zuwanderunspolitik die Moslem-Schwemme verursacht.

    Und dass sich facebook diesen Zensurmaßnahmen der Sozialisten anschließt, hat sicher mit den drakonischen angedrohten Strafen
    zu tun . Das Marsmännchen wird frohlocken . Auf der anderen Seite ist die USA auch schon dermaßen linksgeistig zersetzt, dass man von dort keine Hilfe erwarten kann.

  5. Es ist wie das BÜCHER VERBRENNEN im DRITTEN REICH!
    Ein verzweifelter Versuch die Wahrheit zu eliminieren!

  6. Wer mich bei dem absolut notwendigen juristischen Verfahren gegen diese unfassbaren Zensurmethoden unterstützen möchte, kann es unter dieser Bankverbindung tun:

    Michael Stürzenberger
    IBAN: CZ5406000000000216176056
    BIC: AGBACZPP

    Oder per Paypal:

    stuerzenberger.michael@gmail.com

    Freiheitliche Grüße & herzlichen Dank,

    Michael Stürzenberger

  7. Meine Großmutter sollte „seinerzeit“ ins KZ gesteckt werden… (u.a.) weil sie gleich zu Beginn des Krieges einen Traum erzählte, den sie hatte: dass Hitler den verlieren würde…

    Es erschreckt mich sehr, wenn ich hier lese, was (wieder) möglich ist. Die Wahrheit darf wieder einmal nicht mehr ausgesprochen werden, weil einem sonst (wieder) allerhand Übles droht.

    Meine Tante, die unter Hitler ein Kind war, fragte ich neulich erst, wie das damals denn gewesen sei, ob alle wussten was mit den Juden geschieht… und, ob wieviele Nazis gewesen seien, also aktiv beteiligt an den ganzen Gräuel… und sie meinte, so wie sie das erinnert, hätten alle gewusst, was passiert (zumindest, dort, wo sie lebte)… aber, es sei bei weitem nicht jeder dafür gewesen, im Gegenteil… Sie sagte, es habe sich nur niemand etwas sagen getraut… weil sofort Repressalien drohten… die Leute schwiegen aus Angst… ihr Vater, mein Großvater wurde wegen eines Witzes, den er über Hitler sagte, zum Tode verurteilt…

    Die Geschichte wiederholt sich letztlich immer und immer wieder, nur in verschiedenen Kleidern sozusagen…

  8. Bodenlose Frechheit!

    Wenn jemand drei Videos hoch lädt und alle drei sind zu beanstanden, was zur Sperre führt, könnte man das ja verstehen.

    Ein krasses Missverhältnis ist, wenn 3 Beanstandungen bei 2.000 Videos zur Sperre führen.
    Davon mal ganz abgesehen, ob die Beanstandungen überhaupt zutreffen.

    Einfach gemein, die geleistete Arbeit einfach so zu zerstören.

    Irgendwie glaube ich, ist da aber noch nicht das letzte Wort gesprochen.
    Also, dass vielleicht der nächst höhere Vorgesetzte bei Youtube sich die Sache noch mal ansehen wird
    und vielleicht eine andere Entscheidung trifft.

  9. Ein backup der Videos wird es doch wohl noch geben?

    Also mit viel Arbeit zu einer anderen Plattform wechseln – gibt ja auch welche im Ausland, die nicht so oft besucht werden.

    Als „Endkunde“ darf man auch YouTube zukünftig meiden, denn die Leben von unseren Besuchen … 😉

    PS: Bei Artikeln wie diesen, bei denen auf Kosten hingewiesen wird, darf gerne ein Spendenmöglichkeit angegeben werden.

  10. Gut, Schnauze voll!!!

    Nun geht es in den Kampf.

    Ich fordere jeden (JEDEN!!!) auf, sich bei Youtube anzumelden. Dann werden wir Youtube täglich (TÄGLICH!!!) mit Beschwerden auf deutschfeindliche und Kuffarfeindliche Botschaften reagieren. Wir können das besser (besser!!!). Bücherverbrennungen, wie zu Nazizeiten, können wir nicht mehr zulassen.

    Überschwemmen wir sie! Machen wir sie fertig! Sie wollen es, wir tun es. Schluss mit der ewigen Jammerei, setzen wir uns zu Wehr. Wir haben mehr Möglichkeiten, als diese Winselpinsel auch nur annähernd ahnen. Wir sind besser als Zecken. Nun schlagen wir zurück.

    Auf zur Schwemme! Zeigen wir denen, was diese Nichtsnutze sind.

    Auf auf!!!

  11. Frag mal bei Rechtsanwalt Steinlöffel nach, der hilft dem Akio Piprinci auch immer und das sehr erfolgreich.

  12. servus ,

    sorry Michael , aber youtube hat mit meinungsfreiheit nichts zu tun !
    mein eindruck ist eher , daß youtube eine aktive rolle bei der islamisierung
    spielt – bzw auf anweisung handeln muß – warum auch immer .

    da hilft nur , eine eigene page aufzubauen – so diffizil ist dies heute nicht mehr –
    auch die kosten halten sich in überschaubaren grenzen – nur das monitoring
    bedarf menschenhand ( mind. einen arbeitsplatz – und die sind teuer ) .

  13. Vielleicht moechte PI noch einen Artikel bringen ueber das Fotografieverbote das am 25 Maerz, also in 16 Tagen in Kraft tritt.

  14. Aber es sind keineswegs meine eigenen Reden gewesen, die beanstandet wurden, sondern ausschließlich jene von Moslems, die ich hochgeladen hatte.
    ………
    Das ist wie mit dem Hakenkreuz auf dem Uniformärmel des Nazis. Die wissenschaftlich gebotene Zitierung, um seine Kritik überhaupt belegen zu können, wird dem Kritiker so ausgelegt, als wenn er sich mit dem Zigtat identifizierte.

    Jeder der Zensoren weiß das, aber es geht nicht um Tatsachen, sondern um den Bürgern die Fakten vorzuenthalten. Wir leben inzwischen an der Grenze zur Diktatur.

  15. YouTube bietet doch eh nur noch Sinnloses wie Socken anziehen für Anfänger,Schminken bis zur Unkenntlichkeit, Nase Popeln aber richtig, Beim scheißen stinken aus der Konserve…. Plattform für die Elite von morgen halt.

  16. Digitale Bücherverbrennung. Die Feuersprüche und Schandpfähle von 1933 kommen in den Sinn. Und 87% der deutschen Wähler wollen es genau so haben.

  17. # arminius Arndt 11:55:

    Bei Artikeln wie diesen, bei denen auf Kosten hingewiesen wird, darf gerne ein Spendenmöglichkeit angegeben werden

    Dies wird ein exemplarischer Kampf gegen die totale Zensur in der DDR 2.0 werden. Unterstützung gerne hier:

    Michael Stürzenberger
    IBAN: CZ5406000000000216176056
    BIC: AGBACZPP

    Oder per Paypal:

    stuerzenberger.michael@gmail.com

  18. Buntland hat fertig.Ran an die Waffen,denn eine andere Lösung wird es hier nicht mehr geben.

  19. Ob mit oder ohne Aufklärung, dieses System liegt im Sterben und kann nicht mehr gerettet werden. Es kann keine Umkehr geben, weil die Mehrheit durch den übertriebenen Wohlstand vollkommen degeneriert und dekadent ist. Es muss zuerst eine Positivauslese geben und zwar durch Mord und Totschlag. Der Islam ist im Grunde die Medizin für den degenerierten Westen. Ich halte es nur noch für sinnvoll mein näheres Umfeld zu schützen, um die eigenen Nachkommen möglichst schadlos durch den unvermeidliche Niedergang zu bringen. Langfristig und dauerhaft wird der Islam hier niemals Fuß fassen, man muss aber in anderen Zeiträumen denken.

  20. Quod erat demonsdrandum.!
    Was längst erwartet worden ist, wird Wirklichkeit.
    Die Unvernuft wird Wirklichkeit und die Wirklichkeit wir unvernünftig, – so ähnlich sagte es eins einst.

  21. An diesem Ereignis sieht man, dass es höchste Zeit ist für eine patriotische Video-Plattform, die unangreifbar ist. Sie müsste allerdings viel mehr sein als Youtube. Sie müsste sich zu einem ernstzunehmenen TV-Sender entwickeln. Wir brauchen alternatives Fernsehen und Radio ! Wo sind die geldpotenten Förderer, die sich endlich aus der Deckung wagen ?

  22. „DDR 2.0 steht uns kurz bevor“

    Mit dem Unterschied, daß die DDR vermutlich tausendmal zivilisierter als der Islam war und tausenmal deutscher als ein „buntes Deutschland“. Doch das sind keine Werte mehr die heute zählen, denn wichtig ist nur, daß die regale mit Bananen gefüllt sind und man nach Mallorca reisen darf. Etwas das ich mir nie vorzustellen wagte: Wenn wir erstmal komplett umvolkt und islamisiert sind, werden wir uns sogar nach der verfluchten „DDR“ zurücksehnen.

  23. Die Videos wurden hoffentlich rechtzeitig gesichert und können nun auf DTube hochgeladen werden?

  24. wws44 9. Mai 2018 at 12:12
    Ich denke darüber nach meinen Kanal aus Protest zu löschen!
    ———-
    Oder inHamburg fällt ’ne Schaufel um!

    Hier noch einmal mein von Fehlern befreiter Kommentar. Ich war zu aufgeregt:

    scheylock 9. Mai 2018 at 12:07
    Aber es sind keineswegs meine eigenen Reden gewesen, die beanstandet wurden, sondern ausschließlich jene von Moslems, die ich hochgeladen hatte.
    ………
    Das ist wie mit dem Hakenkreuz auf dem Uniformärmel des Nazis. Die wissenschaftlich gebotene Zitierung, um die Kritik überhaupt belegen zu können, wird dem Kritiker so ausgelegt, als wenn er sich mit dem Zitat identifizierte.

    Jeder der Zensoren weiß das, aber es geht nicht um Tatsachen, sondern darum, den Bürgern die Fakten vorzuenthalten. Wir leben inzwischen an der Grenze zur Diktatur.

  25. war doch abzusehen. Und Beispiele zuhauf.
    Die Videos dürften ja noch vorhanden sein, nur schade um die Kommentare.
    Deshalb:
    Hagen Grell Frei3 (Freihochdrei)

  26. Entschuldigung Herr Stürzenberger, aber damit muss man eben rechnen.

    Haben Sie die Videos denn nicht gesichert?

    Ansonsten überrascht mich immer wieder die Naivität der Einwanderungskritiker.

    Gegen die totale Willkür des Unrechtsstaates kann man sich wehren, das Stichwort heisst :

    Solidarität.
    Wenn ein Kritiker gesperrt wird, muss er „Asyl“ bei einem anderen Kritiker bekommen.
    Hier muss endlich mal über den eigenen Schatten gesprungen werden, auch wenn jemand „zu rechts“, „nicht rechts genug“ usw ist, muss zusammengehalten werden.

    Wie bei einer Hydra, wenn man einen Kopf abschlägt, müssen 10 Köpfe nachwachsen.

    Ansonsten ist noch unbedingt angebracht, sich mit ausländischen Regierungen zusammen zu setzen. Z.B. Russland. Natürlich darf man denen nicht trauen, die führen die gleichen Sachen gegen russische Regierungskritiker durch, auch wenn das meist „Linke“ sind.
    Aber solche Staaten haben ein Interesse daran, dem Westen den Spiegel vorzuhalten, also brauchen sie Munition.

    Das ist natürlich nur wirkungsvoll bei einem grossem Zusammenschluss aller kritischen Blogger.

    Der „Dümmste“ Spruch der immer wieder kommt, ist es, Youtube, Facebook usw doch einfach zu boykottieren.
    Das läuft ins Leere, denn die Leute sind eben auf diesen Plattformen, ob man es toll findet oder nicht.
    Und nur durch sie erreicht man Unentschlossene.

    Wenn es diese Massnahmen gibt, dann wird jede scheinheilige Sperrung der Youtube – Idioten wegen „Hassrede“ zum Boomerang, weil dann auf anderen Kanälen zehn mal lauter gepoltert wird.

  27. HEUTE IST ENDGUELTIG DURCH YOUTUBE DIE MEDIENDIKTATUR BESIEGELT WORDEN.

    UNGLAUBLICH, WAS IHNEN WIDERFAEHRT, HERR STUERZENBERGER.

    MEINES ERACHTENS MUSS EIN GESETZ HER, W E R UEBERHAUPT LOESCHEN DARF, W E R DAZU BEFUGT SEIN DARF. SITZEN DA ANTIFA, LOESCHEN DIE NACH GUTDUENKEN. ES MUSS DEFINIERT WERDEN, W E R LOESCHEN DARF.

    DARUEBERHINAUS HAT MAN DOCH BESTIMMT RECHTE ALS JOURNALIST AUF SEIN GEISTIGES EIGENTUM!?!

    WIR HABEN EINE DIKTATUR,
    UNFASSBAR!

    HERR STUERZENBERGER ES TUT MIR SO LEID FUER IHRE BISHERIGE ARBEIT!!!!

  28. Die Argumentarion und Vorgehensweise von den linksGrünen Politikern und von Youtube ist ja richtig pervers: Da wird über etwas intolerantes und gewaltaffines aufgeklärt und dann wird die Aufklärung und das Darüberreden verboten und unmöglich gemacht, weil es dabei um Hassreden geht. Das nenn ich perfide. Nach diesem Grundsatz müßte Guido Knopp mit seinen ganzen „Aufklärungen“ über das 3. Reich vom ZDF gesperrt werden, weil es bei seinen Sendungen ebenfalls um Hassideologien geht. Das, was wir erleben ist bereits pures 1984.

  29. Jeder, der irgendetwas im Internet sei es als Audio, Video, Bild oder Text publiziert, muss heutzutage ein Backup all seiner Daten besitzen. Am besten ein mehrfaches Backup auf verschiedenen Servern. Ansonsten ist ein Lebenswerk mit einem Fingerschnipp vernichtet.

  30. Hadmut Danisch hat dazu gesagt. Wenn ihr einen vernünftigen Vertrag hättet, dann könntet ihr euch beschweren. Aber ist ja alles kostenlos und die Leute machen mit euch Werbung. Also was will man verlangen wenn es nichts kostet. Und ich hoffe doch, dass die Inhalte gesichert sind.

  31. Iche 9. Mai 2018 at 11:59

    Nachfolgend: Ich habe auf Youtube bereits vier Meldungen gemacht, nachdem ich mir dort ein Konto angelegt habe.

    Hier der heutige (bisherige) Counter (hc): 4

    Packt sie, zerreißt sie! Schlagt sie mit ihren eigenen Mitteln! Das muss ein Ende haben – JETZT!

    Demokratie JETZT!

  32. Nach der Verabschiedung des Maas’schen Zensurgesetzes gegen die Meinungsfreiheit im Internet und den neuen und sozialen Medien, offiziell Netzwerkdurchsetzungsgesetz genannt, war ja schon mehr oder weniger klar absehbar, dass man dieses verfassungswidrige und gegen alle Werte und Grundrechte von der persönlichen Freiheit, über die Pressefreiheit, bis hin zur Rechtsstaatlichkeit verstoßende Pamphlet vor allem dazu benötigen und nutzen würde, Kritiker der aktuellen Regierungspolitik mundtot zu machen. Und dabei ist es auch völlig egal, ob die Verfassungswidrigkeit eines Tages festgestellt werden wird, denn bis dahin können sich die Zensoren nach Lust und Laune austoben und dafür sorgen, dass andere Meinungen als die offizielle Regierungsansicht nicht mehr stattfinden. Danach sind die Videos immer noch alle weg und die Ersteller so eingeschüchtert, dass sie sich nicht mehr äußern, selbst wenn das Gesetz eines Tages wieder außer Kraft gesetzt wird. Die tausenden Videos, in denen hasstriefende Islampropaganda oder linksgrün sozialistische Ideologien von angeblichen Bessermenschen verbreitet werden, sind dagegen alle immer noch zu finden, auch wenn man sie noch so oft als „Hassrede“ markiert. Selbst die grausamsten IS Videos und hasserfüllte Monologe von Imamen, in denen zur Ermordung Andersgläubiger aufgerufen wird, werden nirgends entfernt, aber wehe man postet etwas wahres oder gar kritisches über den Islam, dann rollen die Löschkommandos der Regierung schon beim ersten Klick eines selbsternannten linken Blockwartes an und verhängen eine Sperre. Ich denke, wir sollten uns allmählich darüber im Klaren sein, dass wir nur noch in einer Demokratiesimulation und nicht mehr in einer echten Demokratie mit echten Rechten und Freiheiten leben. Nur wer sich dem Mainstream und der Regierungsmeinung anpasst, darf noch in der Öffentlichkeit auftreten und stattfinden, alle anderen werden zensiert und unterdrückt, wie es schon bei den Nationalen-Sozialisten und ihren direkten Nachfolgern den DDR Sozialisten der Fall war. Spätestens mit Merkels Wiederwahl hat die freiheitlich demokratische Nachkriegsordnung Deutschlands damit ein Ende gefunden und wir steuern direkt auf eine komplett gelenkte „Demokratur“ wie unter Putin oder Erdogan zu. Man kann nur hoffen, dass immer mehr Menschen aufwachen und die AfD als einzige verbliebene Opposition eventuell noch etwas zum Guten wenden kann, wenn sie von genügend Leuten gewählt wird, aber so recht glauben kann ich nicht mehr daran. Und was die Videos von Herrn Stürzenberger angeht, so hoffe ich, dass er sämtliche originale Videodateien noch aufbewahrt hat und sie nach Möglichkeit archiviert und katalogisiert, sowie irgendwo auf einem ausländischen Server in einem noch freien Land deponiert. Nach den von der CIA ja schon für die Jahre nach 2020 prognostizierten bürgerkriegsähnlichen Konflikten zwischen den nach Europa importierten Moslems und den nach Freiheit strebenden Bürgern Europas, könnten sie als Dokumente und Zeitzeugnisse der vorangegangenen Erwignisse sicher von großem Wert für die Aufarbeitung sein.

  33. Ich glaube nicht, dass Michael so dumm ist oder war seine Daten ohne Sicherung irgendwo hochzuladen.

  34. Das ist wirklich ärgerlich.
    Ich bin allerdings erstaunt, dass diese wertvollen Videos nicht heruntergeladen wurden.
    Gibt doch im net mehrere Anleitungen.
    Taugen die nix?

    Einmal hatte ich etwas ausprobiert. Finde ich leider nicht mehr, ich Schussel….war was mit ss statt der Adresse bis zum „Punkt net“ (meine ich ) und dann lud es auf mein Gerät.

  35. Festnahme nach Messer-Attacke auf 49-Jährigen

    Zeugenaussagen zufolge war er mit gleich zwei Messern bewaffnet.

    Der Täter hatte in der Nacht auf Dienstag (08. Mai) auf einen Mann eingestochen, ihn geschlagen und gegen den Kopf getreten – der Rundblick berichtete. Das 49-jährige Opfer musste verletzt ins Krankenhaus. Ein Zeuge hatte den Täter noch verfolgen können, er verschwand in einem Hauseingang.

    Erst gestern wandte sich die Polizei mit einer Täterbeschreibung an die Öffentlichkeit. Unter anderem aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung, konnten die Dortmunder Beamten einen Tatverdächtigen ermitteln und vorläufig festgenehmen.

    Es handelt es sich um einen 34-jährigen Marokkaner aus Dortmund. Über ein Motiv konnte uns Pressesprecher Kim Freigang nichts sagen, dies ist weiterhin Bestandteil der Ermittlungen.

    „Der Mann wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen“, schließt Freigang seinen Bericht.

    https://www.rundblick-unna.de/2018/05/09/festnahme-nach-messer-attacke-auf-49-jaehrigen/

  36. Wie wir alle wissen, gehört YouTube zu Google, einem der mächtigsten amerikanischen Unternehmen. Die haben genausoviel Macht wie Facebook und Twitter und stellen sich ihre eigenen Regeln auf und können löschen, wie es ihnen beliebt. Dazu braucht es noch nicht einmal ein Maasches Zensurgesetz Ich hoffe, dass alle Videos auf einem sicheren Medium gesichert sind, alles andere wäre fahrlässig. Wenn ich meine Videos YouTube anvertraue, dann ist das so, als gäbe ich einem Räuber meinen Tresorschlüssel.

  37. Für Menschen, die die Wahrheit hassen, ist die Wahrheit wie Hass. In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat, Herr Stürzenberger. Was müssen „die“ für eine Angst vor Ihnen und den Folgen Ihres Engagements haben.
    Für mich gilt: ich glaube weiterhin an jene, die die Wahrheit suchen … und zweifle an allen, die behaupten, sie gefunden zu haben.
    Vielleicht schaffen „die“ es ja eines gar nicht allzu fernen Tages, Sie endgültig mundtot zu machen… aber die Konsequenzen der verleugneten Wahrheit werden „sie“ dennoch zu spüren bekommen. Spätestens dann wird man an Sie zurückdenken.
    Lasst und die BDR BRD’igen… es ist zu spät!

  38. Ist das möglich, dass diese Sperrung nur in Deutschland durchgeführt wird? Hier in der Schweiz erreiche ich den Kanal ohne Problem mit insgesamt 2890 Ereignissen.

  39. Früher wurde den Westfernsehen-Guckern in der DäDääR von den FDJlern die Antenne vom Dach geholt. War das Murksel-Monster bestimmt auch dabei. 😉
    Willkommen in der Ostzone 2.0!

  40. Haben Sie Ihre Videos irgendwo gespeichert? Dann sind sie nicht weg. Sie werden einen anderen Weg finden zu publizieren. Youtube ist die größte Plattform, aber nicht die einzigste.

  41. Warum die Aufregung? Youtube gehört zu den antisozialen Netzwerken, passt halt nicht zu den üblichen total irrelevanten Inhalten auf solchen Unterhaltungs- und Verkaufsplattformen. 😉

  42. Das schreit zum Himmel! Ich hoffe, es gibt Kopien von den Videos!

    Facebook und Youtube sollten von uns auf Dauer durch verlässlichere Plattformen ersetzt werden. Islamkritische Freiheit werden wohl in Zukunft auf russischen Seiten suchen müssen… 🙁 Da sieht man, wo wir es wirklich nur noch mit „gelenkten Demokratien“ zu tun haben… 🙁

  43. Zudem gibt es zum Thema Religion & Co. mehr als genug kritische Literatur. 😉

  44. Linksgrüne Bessergutmenschen werden eines Tages,zum bauen von Lagern zwar nachwachsendes Bioholz verwenden,aber
    jeden Abweichler sofort und gnadenlos erschießen.

  45. Haben Sie sich mal gefragt, warum Islamisten und sonstige Irre ihre ganz eigenen Plattformen und Netzwerke haben? Das wussten Sie nicht? Mhhhh… 😉

  46. stürzenberger braucht eigendlich kein geld für den strafantrag dennoch wäre das nicht sinnvoll ihn selbst und ohne geld zu stellen

    er braucht schon unterstützung am besten von einen ganzen rechtssystem so das er sich auch wehren kann seine gegner sind quasi ein ganzer staat die haben rechtsverdreher die viel geld fürs lügen,halbwahrheiten, drehen und propaganda machen bekommen

    ich denke er braucht geld damit er seinen unterhalt auch sinnvoll bestreiten kann

  47. Haremhab 9. Mai 2018 at 11:59. AfD schließt Thüringer Landeschef Höcke nicht aus Partei aus
    ::::::::::::::::

    Höcke hat nur versucht das AfD -Parteiprogramm mit Leben zu erfüllen . dort steht nämlich unter Pkt. 7.4 : “ Die aktuelle Verengung der deutschen Erinnerungskultur auf die Zeit des Nationalsozialismus ist zugunsten einer erweiterten Geschichtsbetrachtung aufzubrechen…..“

    Insofern war der Versuch Höcke auszuschließen, eine durchsichtige Unverschämtheit des letzten Parteivorstands mit der unsäglichen Petry an der Spitze !

  48. Warum wurden keine Sicherungskopien der Videos auf externen Speichermedien gemacht?Dann hätte man die Videos auf einem anderen Kanal hochgeladen.

    Schon ein bisschen Blauäugig anzunehmen das Stürzenbergers Kanal nicht von der Maasi gesperrt werden wird.

  49. Finde ich gut, somit verlagert sich die Diskussion auf die Strasse. Die Seite von altright.com ist seit kurzem auch nicht mehr zu erreichen.

  50. Aber der Überbringer der schlechten Botschaft wird nun bestraft

    Stürzi, sehen sie das nicht als Bestrafung, sehen sie es als Erlösung!

  51. OT

    „Köln – Sie sieht bei sich selbst keine Schuld…

    Die Kölner CDU-Politikerin Andrea Horitzky, die durch ihr Flüchtlings-Hotel bundesweit Schlagzeilen gemacht hat, ist am Dienstagabend von allen Parteiämtern zurückgetreten.

    Sie wolle sich nicht weiter zum „Sündenbock“ machen lassen, teilte ihr Anwalt mit. Im Rücktrittschreiben teilt sie gegen Kölns CDU-Chef Bernd Petelkau aus.“

    https://www.bild.de/regional/koeln/ruecktritt/horitzky-ruecktritt-55638932.bild.html

  52. So einfach ist das .. einfach Löschtaste drücken
    .
    …und die Problemen wie Morden und Terror des Islam ist verschwunden.
    .
    Wäre es mal so einfach..
    .
    Löschtaste drücken und der ISLAM wäre ausgelöscht.

    .
    Man wird sich ja nochmal was wünschen dürfen.

  53. Merken sie sich mal eine Sache: Alles was in irgendeiner Form kommerzialisiert und zentralisiert ist, ist grundsätzlich zensurgefährdet. Totalitäre Systeme legen sehr viel Wert auf Deutungshoheit und das funktioniert nur wenn man Informationen zentralisiert und kontrolliert. Früher waren es Verlage, Vereine & Co. heutzutage ist es halt das Internet. Im Grunde genommen hat sich nichts verändert. 🙂

  54. Wer Englisch kann und dabei einen französischen Akzent erträgt, dem empfehle ich Jean-Francois Gariépy.
    https://www.youtube.com/channel/UCowcNKm1w2GGw5U_XQeduhg)
    In Amerika darf man den Islam auch auf Youtube noch kritisiere. Wer den französischen Akzent von Gariépy nicht erträgt, dem empfehle ich Michael Savage. Seine Triaden gegen den Islam sind wie Balsam für die Seele.
    https://www.youtube.com/channel/UC6Msyx_FPSo4T1jHddmmdKg

    Gariépy ist ein Professor der lieber auf YouTube arbeitet und Savage war bereits an der Uni als sein Jahrgang noch an der High School war.

  55. Also wenn ich bei Youtube „Stürzenberger“ eingebe, dann kommen da jede Menge Videos.
    ich habe mittendrin eine geöffnet, zum testen, und das funktioniert.

    Ist hier was anderes gemeint?

    tsweller

  56. O je, wie kann man nur verhindern was in Deutschland vor sich geht!

    Da kommt der SED Staat in einer neuen, starken Figur, als Links Partei, und die Schulabbrecher-Partei der Grünen klatscht freilich dazu. Warum? Antwort: weil sie eben dumm sind.
    1990 kam es langsam aber sicher, dass die heruntergewirtschaftete DDR das ganze Land übernahm. Das hatten die Politiker der BRD nicht erfasst, und wie viel klüger war Honecker mit seine Genossen als die verwöhnten Politiker in der damaligen BRD? Ja, die dämlichen Wessis wissen heute noch nicht einmal was in der DDR so los war, weil sie selbst reichlich versorgt, und es ihnen im Land gut ging. Die DDR hat zweifellos die BRD übernommen und wurde so zur neuen DDR II. Es waren kleine Schritte der SED, stetig und mit Kalkül die Genossen ans Ziel zu bringen. Das steht außer Frage und es ist nichts zu deuteln, man kann es klar und deutlich sehen; Da kämpft ein Land gegen die eigene Industrie, da wird Bus und Bahn für alle kostenlos, bis wir alle an dem Tag ankommen wo man auf Baustellen zwei Wochen auf Nägel warten muss. Da wird wieder die Banane zur seltenen Frucht.

    Hingegen weiß der Islam diese wiederholte Tragödie zu nutzen und macht sein Fallbeil daraus. Der Geist aus dem Koran schwebt doch schon lange als Nullzinspolitik über unsere Köpfe. (Im Islam sind Zinsen verboten). Wenn es aber soweit gekommen ist, wird man nicht einmal mehr sagen können: ich war nicht dabei, ich war es nicht gewesen, so wie damals nach 1945.

  57. Stürzenberg kann man ja einfach als dummen Nazi darstellen, Rechten Rassist etc. und schon ist „das Problem“ erledigt.

    Aber das wahre Gesicht der Muslime soll man eben nicht sehen (bevor es zu spät ist).

  58. tsweller 9. Mai 2018 at 13:09

    Guckst du danach: Malarich

    Da kommen nur noch mohammedanische Videos z.B. Malarich Hassprediger und so ein Scheiß.

  59. es wurden viele videos von youtube gelöscht dazu aussagen von wulff wie er leute bedroht die werden dann nach und nach verändert
    bis die jetzige version mehr oder weniger ein palaber ist

    das mit jay kahn wo er erwischt wird das er schwul wird ist auch weg
    ebenfalls das von joschka fischer am pult im anzug und wie er die augenbraun hebt und das mit tollwütigen hunden gleich
    das selbe gilt für aussagen von trittin nach einiger zeit war es nichtmehr zu finden dann hat man gewartet ob noch was kommt und zum „richtigen zeitpunkt“ hies es es existiere nicht komischerweise auch von afd seite her ob absichtlich oder unbewusst sei dahingestellt

    davor hies es nur auf seiner webseite das seine anwälte gegen dieses video vorgehen und esgäbe mitlerweile ein recht auf vergessen (im sinne von das internet vergisst nichts kam auch von csu seite)
    trittin stand da auch am pult und hilt ein blatt in der hand und er drehte kurzzeitig sich nach rechts

    das mit verlauf herr president sie sind ein arschloch ist ohne ton verfügbar 🙂

    vielleicht wurden auch ein paar videos editiert das weis ich nicht aber auch das wäre denkbar

  60. Istdasdennzuglauben 9. Mai 2018 at 12:48
    Linksgrüne Bessergutmenschen werden eines Tages,zum bauen von Lagern zwar nachwachsendes Bioholz verwenden,aber
    jeden Abweichler sofort und gnadenlos erschießen.

    Nicht jeden Abweichler, sondern jeden Menschen.
    Als normal denkender und fühlender Mensch ist man auch Abweichler, sobald das Regime zu irre und böse wird.

  61. Die neue Leiterin der Bremer Außenstelle des Bamf ist kurzfristig ins bayrische Deggendorf versetzt worden, nachdem sie enthüllt hatte, dass das Ausmaß der unrechtmäßig erteilten Asylbescheide weitaus größer ist als bisher bekannt.

  62. Ich hoffe doch das alles auf privaten Rechnern gesichert ist.
    Das erinnert an 1984 und das Ministerium für Wahrheit.

  63. Keine Meinung ist illegal 9. Mai 2018 at 12:37
    Für Menschen, die die Wahrheit hassen, ist die Wahrheit wie Hass.

    In diesem Fall ist es die Wahrheit über Muslime, deren echten Hass gegen alles, was sich nicht ihnen und ihrem perversen Islam unterwirft.

    Man SIEHT den Hass der Muslime, ihr wahres Gesicht, wenn sich diese Kreaturen mal nicht verlogen verstellen, in den Videos. Das ist das Problem.

  64. wissen die Akteure denn nicht mehr, wie Hitler, Goebbels,
    Goering und viele tausend andere „Gesetzesbefolger “
    einst endeten?
    Am Ende ist immer noch das Volk der Sieger.
    Ohne arbeitendes Volk kein maxiearning im Müßiggang.
    Schsuen wir in die Geschichte unserer Heimat:
    Immer wieder gab es Politganoven, die dachten, sie
    hätten das Ssgen und die Entnahmelizens bei der
    Steuerkasse.

    Alle Räte sitzen stumm, um den großen Tisch herum.

    Und wer lebt noch heute in der Deutschlandsaga von
    Christopher Clark ?

    DAS DEUTSCHE VOLK !!
    Und seine Errungenschaften !!

  65. Die antisozialen Netzwerke sind die denkbar schlechteste Informationsquelle die man sich vorstellen kann. Man kann gewisse Themen nicht in ein paar 15 Minuten Videos pressen und meinen das man damit etwas erreicht. Die Leute schauen sich das an und gehen dann zum nächsten Katzenvideo. 😉

  66. Ich denke, dass man immer damit rechnen muss, dass die Global-Players mit Geldern aus den Opelländern arbeiten. In sofern muss man bei denen auch mit allem rechnen, wenn es um den Islam geht.

  67. ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Das Netzwerkdurchsetzungsgesetzes ist nichts anderes als die Reichsschrifttumskammer (RSK) im dritten Reich.
    .
    Geschichte wiederholt sich immer wieder nur unter neuem Namen und neuen Diktatoren.

    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++

  68. Ich verstehe auch nicht, warum so ein Kanal auf Deutsch gemacht wird. Da ist es doch nur eine Frage der Zeit, bis er gelöscht wird.
    Im englischen YouTube wird zwar auch zensiert (z.B. Tree of Logic), aber deutlich weniger und vor allem nicht durch die darauf spezialisierten deutschen Zensurbehörden (Amadeu-Antonio-Stiftung).
    Auf jeden Fall sollte man alle islamkritischen Videos nicht ausschließlich auf YouTube, sondern immer parallel auf einen zweiten Kanal auf einer anderen Video-Plattform hochladen.

  69. Zinnsoldaten 9. Mai 2018 at 13:30
    Die antisozialen Netzwerke sind die denkbar schlechteste Informationsquelle die man sich vorstellen kann. Man kann gewisse Themen nicht in ein paar 15 Minuten Videos pressen und meinen das man damit etwas erreicht. Die Leute schauen sich das an und gehen dann zum nächsten Katzenvideo. ?

    Schon, und ich mag diese Labervideos die immer häufiger werden gar nicht, würde es lieber als Text lesen.

    ABER: bei den Videos von Stürzenberger HAT MAN DIE MUSLIMKREATUREN IN AKTION gesehen, ohne deren ewige Falschheit. SO wie dieses unmenschliche Pack wirklich ist.
    Deshalb wurden sie ja gelöscht, wegen Muslimhass. Also der echte, tiefe, grundlose Hass der Muslime auf alle anderen soll nicht gezeigt werden, damit wir sie weiterhin als Menschen wie du und ich ansehen sollen.

    In den Videos waren keine sogenannten Islamisten, also islamische „Terroristen“ die ihrem Tötungstrieb freien Lauf lassen mit religiösem Alibi, sondern normale Muslime. Die, die einem den Alltag zerstören.
    Die, die das grösste Problem sind. Die eklige Masse. Die, die letztlich alles was wir haben vernichten werden.

  70. Ja, wenn man schon dabei ist das deutsche Youtube & Co. zu meiden sollt man vielleicht den ganzen anderen Mediendreck in dieser Diktatur mit meiden. Glauben Sie mir, es lohnt sich wirklich nicht dafür Ressourcen zu verschwenden. Jede islamistische Terroristenplattform ist da mittlerweile offener. 😉

  71. Das ist eben das Problem, wenn man kostenlose Plattformen nutzt. Lieber ein paar Euro an ein kommerzielles Portal zahlen und dafür Vertragssicherheit genießen.

  72. ich denke auch: Wenn YT zensiert, umziehen auf Bitchute.com. Und hier auf Pi-news für bitchute ordentlich Werbung machen und wo immer es geht bitchute ggü. YT bevorzugen.

  73. Machtwort 9. Mai 2018 at 13:36

    Daimler Benz spendet an Grüne nicht an AfD
    [..]
    Sind es nicht die Grün_Innen, die in den Redaktionen sitzen und Mercedes kaputtschreiben?
    Sind es nicht die Grün_innen, die mit „Anticapitalista!“-schreienden Antifanten paktieren?

    ____________________________

    Dann verzichtet man eben auf einen Daimler…ich unterstütze doch nicht die Grünen!

  74. lorbas
    „Das erinnert an 1984 und das Ministerium für Wahrheit.“
    ********************
    Das erinnert erschreckend an !933:

    Verordnung zum Schutze des deutschen Volkes“, in Kraft getreten am 4.02.1933;

    „Verordnung zum Schutze von Volk und Staat“, in Kraft getreten am 28.02.1933;

    „Schriftleitergesetz“, in Kraft getreten am 1.01.1934.

    Gründung des Reichsministeriums für Volksaufklärung und Propaganda (RMVP)

  75. Das ist sehr traurig, es war aber seit langem erkennbar, dass der Rechtsstaat nicht mehr funktioniert, man eigene Medien gründen mus. Die Mehrheit der Deutschen will es immer noch nicht einsehen. Lässt sich auch weiterhin von den „Experten per Muslim-Geburt“ immer noch verhöhnen, glaubt an die Integration dieser Ideologie, die seit 1400 Jahren weltweit nicht möglich war.

    Aber noch kann man die nicht verbotenen wirklichen Fachbücher lesen, aus denen auch Michael Stürzenberger seine Kenntnisse über den Islam, die MUSLIME und MUSLIMINNEN erworben hat.
    Gerade eben ist von Tilman Nagel ein wichtiges Buch „Was ist der Islam?“ bei Duncker und Humblot in Berlin erschienen, in dem man in 20 Kapiteln alles für den Dialüg nachlesen kann. Das Inhaltsverzeichnis gibt es auf der Verlagsseite unter „Autoren“. Auch Bat Ye’or und Hans-Peter Raddatz sind noch nicht verboten.

  76. Bei Youtube veröffentlichen ist für nornmale Menschen wie russisches Roulette.
    Es war nur eine Frage der Zeit, wann die Großkrake Zensur auch darauf Zugriff
    erhält, nachdem schon in den MSM die Kommentarspalten geschlossen wurden.

  77. 1. Das tut mir persönlich für Dich Leid, Michael Stürzenberger.
    2. Das ist ein harter Schlag gegen uns, gegen die Pressefreiheit, gegen die Meinungsfreiheit in Buntistan, in Merkelland.
    3. Unser aller Widerstand muss noch heftiger werden.
    4. Bis zu Festnahmen und Zersetzung von Merkelgegner ist es nicht mehr weit. Das kommt sehr bald.

    5. Schnauze voll!

    AUFRUF AN ALLE – kommt zu GAB.ai !!!!! Dort ist freie Rede möglich. Wir sollten mit unserer Gegnerschaft nicht den Feind stärken.

    FRAGE AN ALLE: Was ist die beste Youtube-Alternative? DAS GEHT, wenn wir all dahin gehen!!!

  78. Einfach nur traurig und skandalös,was sich in Deutschland abspielt.
    Facebook verdoppelte auch seine Löschbelegschaft auf 1000 Meinungsvernichter,Filiale Essen.
    Es darf nur noch das an die Öffentlichkeit,was der Zensur der „Mächtigen“
    nicht zum Opfer fällt.
    Die Islamische Revolution und Umvolkung hat überall Einzug gehalten.
    Wenn man nicht bald Widerstand leistet,ist es ganz einfach zu spät,
    aber das kapieren die Menschen in Europa und speziell Deutschland, nicht !
    Mal schauen,was die sich noch alles einfallen lassen um so kritische Seiten,wie diese z.B. auch
    noch sperren zu können.
    Es drohen Chinesische Verhältnisse hier und ganz Resteuropa.

  79. Irrwitzig, wie auf jedem Beipackzettel auf Nebenwirkungen hingewiesen werden muß, die unter Millionen eine einzige Person betroffen haben. Kürzlich hat ein Süßwarenhersteller tausende Packungen Lakritz zurückholen müssen, weil „Sahne“ nicht als Allergen gekennzeichnet war.

    https://www.produktwarnung.eu/2018/03/16/rueckruf-fehlerhafte-allergenkennzeichnung-jahnke-suesswaren-ruft-salmiak-salz-lakritz-bonbons-zurueck/8756

    Welche persönlichen, finanziellen, physischen, psychosozialen Nebenwirkungen (Kollateralschäden) hat die illegale Massenzuwanderung bisher gefordert? Mit wievielen Vergewaltigungen haben wir jetzt im Durchschnitt jährlich zu rechnen?

  80. Was ein peinliches Gejammer.

    Wer in Zeiten wie diesen – und die sind so wie sie sind nicht erst seit ein paar Wochen – seine Videos nicht auf mehreren Seiten spiegelt, bzw. irgendwo IN SICHERHEIT vor Gestapo-Zugriff geschützt aufbewahrt, der hat doch den Schuss nicht gehört.

    Mein „Lebenswerk“ wäre ganz sicher nicht nur auf YT und auch nicht nur auf einer Festplatte in meiner Wohnung, sondern noch auf vielen Seiten und ebenso vielen Kopien vor der Zensur geschützt.

    Wie naiv kann man eigentlich sein?

    YT schaltet den Kanal ab und Fuckbook löscht die Kommentare – na und? Besteht das ganze beschissene Internet etwa nur noch aus diesen 2 NSA-Seiten?

    Wie soll man mit solchen „Mitstreitern“ einen vernünftigen Widerstand organisieren?

    PS: Schon mal was von einer eigenen Webseite gehört? Da kann man selbst bestimmen, was man löscht und was nicht. Besonders, wenn in einem wirklich freien Land gehostet wird.

  81. wie wärs mit einen russischen betreiber oder dort

    die russen sind dafür bekannt das sie sich gerade vom westen nicht so einfach was sagen lassen

  82. Bitte informieren sie uns doch hier, wenn sie die Videos – von denen es hoffentlich ein Backup gibt!? – auf einem alternativen Videoportal hochladen. Es wäre schade, wenn diese wichtigen aufklärerischen Dokumente verloren gingen. Youtube muß man nicht nutzen, es eignet sich lediglich nur noch für seichtes und belangloses Zeug. Alternativen gibt es auch zu facebook (vk.com) und twitter (gab.ai). Auch google sollten sie (als Mutterkonzern von Youtube) zurückdrängen und sich lieber eine E-Mail anderer Anbieter suchen (Emailn, Yandex, etc.).

  83. Lieber Herr Stürzenberger, die Videos sind doch hoffentlich gesichert und damit nicht für allezeit verloren???

  84. Zensur ist das zuverlässigste Anzeichen von Hilflosigkeit
    und Existenzangst staatlicher Herrschaft.

    Prof. Querulix (*1946), deutscher Aphoristiker und Satiriker

  85. Machtwort 9. Mai 2018 at 13:36

    Daimler Benz spendet an Grüne nicht an AfD“

    Daimler bleibt es eben immer treu. Man kroch dem Kaiser in den Anus, Adolf, dem Schrecklichen, ebenfalls und nun dem Merkelismus.

  86. „Die Bücherverbrennungen der National-Sozialisten erfahren ihre elektronische Wiederbelebung …“

    Ja, so ist es. Inzwischen wundere ich mich schon über alles, was noch auffindbar ist. Ich hoffe, der Widerstand findet andere Kanäle, seine Botschaften zu verbreiten. Im Moment ist man ja noch auf Youtube, Facebook, Twitter angewiesen. Aber beim Erwachen von immer mehr Menschen und dem immer aggressiveren Löschen, werden sich – so hoffe ich – andere Möglichkeiten für die Resistencia finden, die dann auch von vielen gelesen werden.

  87. Kann man die 2000 Videos irgendwo käuflich erwerben?
    Als CD.
    Am Besten vom Meister persönlich nummeriert, signiert und mit Widmung.
    Dürfte mal ein Sammlerstück werden!
    Aus der Zeit als Opa in den Widerstand ging und sich mit verbotener Antifa und Islamkritischer Propagandawerken eindeckte. Als die Bücherverbrennung im Internet stattfand.
    So ein Zeitdokument hätte ich gerne.
    Bitte Bestelladresse und Konto angeben.
    Danke

  88. YouTube (Besser gesagt GOOGLE) ist ein Haufen voller Links/Grüner Traumtänzer. Schaut euch doch nur mal auf YouTube die entsprechenden Interviews und Videos der Google-Zentralen an, wer da arbeitet, wie sie aussehen und was sie alles von sich geben. Ich habe es schon gemacht und musste danach fast Regenbögen kotzen.
    Alles Linke/Grüne Multikulti Traumtänzer die da beschäftigt sind.

    Desweiteren findet eine extreme Zensierung bestimmter YouTuber/Videos statt wo Kanäle wie der von Herrn Stürzenberger einfach gesperrt oder wie bei anderen Patriotischen-Kanälen, die Videos einfach aus YouTube entfernt werden.
    Selbst mein YouTube-Kanal (Über 9000 Abonnenten) hat diese Zensierungskeule schon erwischt obwohl mein Content kaum bis überhaupt nichts mit Politik zu tun hat. Aber aufgrund dessen dass ich ab und an mal Kritische (Konservative) Kommentare unter einigen Videos geschrieben habe, bin ich wohl auf YouTube´s-SchwarzerListe gelandet.
    Es bringt einfach kaum mehr Spaß auf YouTube irgendwas zu machen oder zu surfen. Die ganze Plattform ist komplett in Links/Grüner Multikulti Pro-Islam Hand und jeder der von der Mainstreammeinung abweicht wird als Feind angesehen und entweder komplett gemeidet, diffamiert, gehetzt oder gesperrt.
    Meinungsfreiheit im Jahre 2018!

  89. „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Art 5

    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
    (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
    (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.“

    Eine Zensur findet nicht statt. Lol. Doch findet statt! Wir leben längst in einem Land verdrehter Wahrheiten. Und dieser Artikel 5 GG ist nicht mehr das Papiere wert, auf dem er gedruckt wird. Dazu gibt es kaum eine Presse, die den Namen verdient, denn alles ist lange linksversifft und dient ausschließlich dem Systemerhalt. Aber lange dauert es ja wohl nicht mehr. Während Deutschland von innen verrottet und von minderbegabten Menschen regiert wird, mache die anderen längst ihre Politik, namentlich Trump, Putin und Pinyin. Deswegen scheißegal Deutschland, es geht sowieso unter.

  90. Croix de Lorraine 9. Mai 2018 at 14:14
    Was ein peinliches Gejammer.

    Wie soll man mit solchen „Mitstreitern“ einen vernünftigen Widerstand organisieren?

    __________________________________________________________________
    Und wie tragen Sie dazu bei? (zur Widerstand)

    Es gibt nie einen Mangel an Kritikern, aber zumindest ist er auf der Straße und sichtbar.

    Haben Sie eine Website Croix? Gehst du auf die Straße und erzählst von den Schrecken des Islam, wie er?

    Wissen Sie warum es keinen vernünftigen Widerstand gibt, weil JEDER ein Kritiker ist und weil nicht viele sind bereit, ein Opfer zu bringen – er tut es schon. Was ist mit Ihnen?

    Sollten Sie ihm nicht helfen, wenn Sie alles besser machen können?

    PUT UP OR SHUT UP.

  91. Zunächst solltest du versuchen, mittels Anwalt etwas zu erreichen – und sei es eine Klage in Amerika.
    Zum anderen zeigt sich wieder das Troll-Problem. Unter deinen Videos waren mehrere linke bzw. Moslemtrolle, die Hasskommentare schrieben. Warum hast du die nicht gesperrt? Die haben teils jahrelang ihr Unwesen getrieben. Natürlich flaggen die auch und haben irgendwann Erfolg…

  92. Bei meinem kleinen Kanal (immerhin 6 Mio Aufrufe) auch große Probleme.

    Leider hätte ich weder Zeit noch Geld noch Nerven noch genügend Unterstützung, gegen eine Löschung anzukämpfen. Daher bete ich für Stürzi, dass er stellvertretend für 100.te andere, gelöschte Kanäle den Kampf führen und gewinnen möge!

    DDR 2.0

  93. kein Wunder. Sche iss Amikanaele. alles stiknede kommt aus deiesem Shithole. deswegen nuttze ich nichts aus diesen Agressorenstaat.

  94. bei mir in Lettland sind die MICHAEL STÜRZENBERGER videos sichtbar. Kommt doch rueber aus der Okkupationszone BRD!

  95. Und Salafisten dürfen natürlich weiterhin ihre Propaganda auf YouTube betreiben. Die übliche Doppelmoral.

    Aber, sag mal, Michael, hast Du denn gar keine Backups von Deinem Videos?

  96. Frage an Michael Stürzenberger:

    Ist YouTube gesperrt oder auch Google?

    Bzw. Können Sie sich mit dem Google-Konto, welches Sie für YouTube benutzen noch bei Google anmelden?

    Es kann sein dass ihr Kanal wiederherstellen lässt

  97. Na hoffentlich gibts Kopien…vieles findet ja doch wieder seinen Weg ins Netz.
    Nützt nichts.
    Neuen Kanal aufmachen. Und immer nur kurze Trailer mit Verlinkung zu Bitchute hochladen

  98. Da es sich um das dritte Video handelte, das innerhalb kurzer Zeit angemahnt wurde

    Bei zwei Mahnungen macht man normalerweise einen neuen Kanal.

    Hoffe doch, Du hast Backups, die man wieder hochladen kann.

  99. Das ist sehr traurig, aber es wundert mich nicht.

    Herr Stürzenberger,
    Ihre Arbeit war und ist nicht umsonst, im Gegenteil. Ich schaue mir fast nie Videos an (weil mir das zu lang dauert), und trotzdem weiß ich sehr viel über Sie und Ihre Arbeit. Die Islamisierungskritik hat außerdem einen Punkt überschritten, an dem sie nicht mehr zurückgefahren werden kann, auch dank Ihrer unvermüdlichen Arbeit (und die vieler anderer).
    Zensur gibt es ja inzwischen sehr oft, nicht nur auf youtube. Ich denke z.B. da auch an Buchhandlungen. Und auf facebook natürlich. Sie können uns behindern – aufhalten können sie uns nicht.

    Man sollte dieses System wirklich in keiner Weise mehr stützen. Keine ehrenamtliche Arbeit machen (außer Mitarbeit in einer rechten APO), kein Geld bei Banken und Sparkassen lassen oder anlegen, alle Veranstaltungen boykottieren, die von Kirchen und Parteien durchgeführt werden und vieles mehr, da gibt es eine ganze Menge. Einen starken Effekt hat es zum Beispiel auch immer, wenn ich mich in einem Geschäft beschwere, weil wieder einmal eine Kopftuchfrau an der Kasse sitzt (wichtig ist es zu sagen, daß man nichts gegen die Frau hat, aber gegen das Kopftuch). Leichter kann man überhaupt nicht in ein Wespennest stechen – was zeigt, daß so etwas richtig ist.

    Und privat immer seine Meinung sagen – nicht immer unbedingt im engsten Freundeskreis, aber ruhig in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Smalltalk mit Fremden in öffentlichen Verkehrsmitteln usw. Oder auch Briefe schreiben, in höflicher und sachlicher Form. Das bringt immer irgendjemanden zum Nachdenken.

  100. Es klingt auch hier in den Kommentaren immer wieder an: Es ist zu spät!
    Man schaue sich nur an, wie langsam, aber stetig, sich der Islam in politische wie nicht-politische Institutionen breit macht. In den Niederlanden gibt es schon eine Islam-Partei. In Deutschland soll es spätestens in 2024 soweit sein.
    Nun zeigt sich auch am Beispiel Stürzenberger’s Videos und deren Löschung im YouTube-Kanal, wie sehr sich der Marsch durch die Institutionrn der 68er gelohnt hat. Seit Mai 1968 begann der Linksfaschismus sich in Deutschland seine Plätze in Politik, Medien und Gesellschaft zu erobern. Wir alle haben dabei zugesehen. Und viele haben sich an dieser negativen Transformation beteiligt. Nun rächt sich, was die Mehrheit der Deutschen gesät haben. Das geht so weit, dass selbst die Juris Prudens links-indoktriniert ist. Im Lehrkörper der Schulen herrschen ebenso linke Ideologien vor, die aktuell derart pervertiert werden, dass dort durchaus die Privilegierung des Islam gelehrt wird, und sein Koran wie Scharia durchaus für kompatibel für die westliche Wertegesellschaft propagiert wird. So auch auf dem Katholikentag, der Morgen beginnt.
    Ja, Herr Stürzenberger, wir sind mittendrin, im Transformationsprozess von einer freien Gesellschaft zu einer Gesellschaft, lebend in einer Meinungsdiktatur: Wir sind mittendrin in der DDR2.0.
    Schlimm nur, dass gerade viele bürgerliche Intellektuelle davor die Augen verschließen. Und ja, es gibt die auch, die Intellektuellen, die sich in der Erklärung 2018 von Vera Lengsfeld initiiert, ihres Verstandes und ihre Meinungsfreiheit durch das Merkel-Regime nicht streitig machen lassen wollen. Viele Menschen setzen ihre Karriere und damit ihre materielle Existenz aufs Spiel. Zur freien Rede braucht es heutzutage wieder Mut! Wer hätte das gedacht, dass in Deutschland 2018 wieder die Verfolgung Andersdenkender fröhliche Urständ feiert.
    Es scheint beschlossene Sache, wer auch immer dahintersteckt, dass Deutschland einem breiten Sozialexperiment ungeheuren Ausmaßes ausgesetzt wird, von einer monoethnischen zu einer multiethnischrn Bevölkerung umstrukturiert werden soll. Und es scheint, blickt man auf weitgehende Revolutionsmüdigkeit der Deutschen, dass die Rechnung einer weitestgehend kriminellen Elite aufgeht.
    Die Islamisierung Deutschlands ist nach rationalen Maßstäben des Denkens mittlerweile ein nicht länger zu ignorierender Fakt. Auch, dass die AfD ohne die Mitwirkung der Deutschen kaum über die Oppoditionsarbeit hinaus etwas bewirken kann. Man sollte sich von dieser Hoffnung verabschieden. Sie ist eine Utopie. Eine Utopie deswegen, weil die AfD niemals die absolute Mehrheit erreichen kann. Es gibt noch zu viele Deutsche, die nicht erkennen, wie sehr sie Merkel und ihr Kartell aus Medien und den üblichen Links-faschistischen Parteien an der Nase herumgeführt werden.

    Die Mauer ist wieder da. Rein virtuell. Die wird sichernd um den neuen Linksfaschismus in Deutschland sicherer und undurchlässiger gemacht. In Eintracht mit allen, die so blind sind, dass sie nicht merken, wie diese Mauer ihre Freiheit und ihre Sicherheit vor jeglichem Faschismus einschränkt. Es wird der Tag kommen, da wird ganz subtil jegliche Kritik am Islam und der ihn stützende Institutionen aus Regierung und kirchlichen wie gesellschaftlichen Organisationen verboten sein wird. Die Angst ist eines der wichtigen Mittel zur Einschüchterung von dissentierenden Meinungen.

    Wenn es noch eine Chance gibt, den Kurs der Linksfaschisten noch zu ändern, dann geht das nur, wenn Hunderttausende das öffentliche Leben lahm legten. Was wir brauchten wäre ein neues 1989, wo damals mutige DDR-Bürger ohne Rücksicht auf das eigene Leben sich in den Strassen versammelten, um ihren Protest gegen das damalige Regime Ausdruck zu geben. Allerdings bezweifle ich, dass gerade die Westdeutschen zu solch einem Klimmzug des Widerstandes fähig, bzw. willens wären. „Wenn Deutsche im Bahnhof eine Revolution veranstalten, kaufen sie sich eher noch eine Bahnsteigkarte!“

  101. Konsequenterweise müsste man dann den Koran und den Islam insgesamt auch löschen und verbieten, weil er zu einem mindestens genauso großen Prozentsatz aus Hassreden besteht!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  102. Konsequenterweise müsste man dann den Koran und den Islam insgesamt auch löschen und verbieten, weil er zu einem mindestens genauso großen Prozentsatz aus Hassreden besteht!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  103. „Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden die Leute sie am Ende glauben. Man kann die Lüge so lange behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebens­wichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte Macht für die Unterdrückung abweichender Meinungen einzusetzen. Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge, und daher ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.“

    Dr. Joseph Goebbels, Reichsminister für Volksaufklärung & Propaganda (1897-1945)

  104. Ich spiele gerade mit der Youtube-Zensur, dazu folgende Erfahrungen:

    Wenn hier jemand wie Lengsfeld in den Kommentaren z.B. als explizit und vulgär als „Nazi“…bezeichnet wird oder bewusst falsche Tatsachenbehauptungen aufgestellt werden- Gauland/Flüchtlingsheime…sowas.
    Dann habe ich das mal „gemeldet“, nur zum Spaß. Und das Ganze mit mehreren Accounts.

    Der gemeldete Kommentar wird dann zunächst sofort automatisch gelöscht, dann überprüft, was etwas dauert. Und dann erscheint er ggf. wieder.

    Und genau das passiert- Patrioten dürfen bei Youtube beschimpft und mit falschen Tatsachenbehauptungen kommentiert werde.

  105. Machtwort 9. Mai 2018 at 13:36

    Daimler Benz spendet an Grüne nicht an AfD

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/spenden-von-daimler-afd-und-linke-gehen-leer-aus/

    Sind es nicht die Grün_Innen, die in den Redaktionen sitzen und Mercedes kaputtschreiben?
    Sind es nicht die Grün_innen, die mit „Anticapitalista!“-schreienden Antifanten paktieren?
    ………………………………………………………………………………..
    Sorry, aber wer ist noch so blöd und kauft deren völlig überteuerte Karren?
    Startpreis ab 31.000 Euro ! Verarschen kann ich mich selbst.

  106. Herr Stürzenberger soll einfach alle Videos aus seinem Backup an einen verlässlichen Bekannten weitergeben und von dem alternativ hochladen lassen. Also CopyPaste und rauf auf die externe Festplatte und los gehts. Dann braucht er sich damit nicht selber rumschlagen. Und – jegliche Kommentarfunktion AUS-schalten auf dem neuen NICHTyoutube-Kanal.

  107. Und den Unsinn mit der juristischen Klagerei kann man sich getrost sparen (Nerven und Geld). Soll doch dieser Youtube-Dreck einfach zur Hölle fahren. Gibt genug Alternativen. Nur – es sollte sich die IT-Industrie langsam Gedanken machen. Denn die überwiegende Anzahl an Server-Farmen befindet sich in den USA. Und nicht in Europa oder Russland. Auch nicht in China. Wenn die Amis also ganz durchdrehen sollten, dann ist im Rest des www zapenduster.

  108. Hallo Herr Stürzenberger
    In de Johannesoffenbarung findet sich ein Hinweis, dass ein zweites „Tier“ aufsteigen würde, dass aussähe wie ein Lamm und redete wie ein Drache. Das ist das zukünftige (pseudo)religiöse System das neben dem „1. wieder auferstandenen Tier mit der tödlichen Wunde“ die Welt beherrschen wird – das politische System.
    Ihre Arbeit ist sehr lobenswert, dennoch werden sie nichts dagegen ausrichten können. Der Teufel – in Gestalt seiner willigen Helfer und Helfershelfer täuscht, verschleiert, verdeckt und lügt.
    Was sie tun können – jeden Tag beten, dass Gott den Bösen zurück stößt, damit unsere und die nächste Generation nicht in dessen volle Gewalt geraten. Gott wird es zulassen, dass der Satan eine Zeitlang volle Gewalt ausüben wird – dennoch, bitten sie ihn jeden Tag ihres Lebens ihn in Schach zu halten und zurück zu stoßen. Sie selbst können´s leider nicht, aber Gott kann es und wird es tun, wenn sie ihn bitten.

  109. Herr Stürzenberger, Sie scheinen eine „Drittes-Reich-Phobie“ zu haben. Die damalige, einmalige Aktion der Verbrennung einiger Bücher in Berlin können Sie nicht mit der Löschung Ihrer Arbeiten vergleichen. Das müßten Sie doch eigentlich auch erkennen. Sie sollten allenfalls als Vergleich die Durchsuchung aller Bibliotheken in Deutschland und Aussortierung vieler Bücher durch Beauftragte der Alliierten nach 1945 heranziehen. Damals wurden aus allen deutschen Bibliotheken alle Bücher herausgeholt und vernichtet, die Deutsche nach Ansicht der Siegermächte nicht mehr lesen durften. Das waren zehntausend Mal mehr Bücher, als die Nazis jemals verbrannt haben. Haben Sie davon noch nie gehört ? Sind Sie immer noch „brainwashed“ ?

  110. Schätze mal dass da Heiko Maas`EX-Stasi Schlampe, ihr wisst schon, die rothaarige von der Amadeu Antonio Stiftung ihre Finger mit im Spiel hat.

  111. Wem gehört das Internet?,in diesem Fall wem gehört Youtube?.Herr Maas läßt grüßen.

  112. Hallo Herr Stürzenberger,

    ich würde an ihrer Stelle nicht gegen youtube klagen, weil es unnütze Zeit und Geld kostet.
    Bis sie diesen Prozess gewonnen haben, wenn überhaupt, vergehen Jahrzehnte, wenn es Deutschland dann noch gibt.
    An ihrer Stelle würde ich die Videos auf einer alternativen Plattform hochladen und keine Kommentare zulassen, das erspart Zeit und Ärger. Kommentare werden überbewertet bei Videos, insbesondere bei youtube und Co., zumal sie eben auch für Löschungen sorgen können.
    Machen sie sich ansonsten nicht so einen Kopf, denn das Böse gewinnt niemals gegen das Gute, sondern erringt immer nur einen Teilsieg, der sich am Ende als Niederlage herausstellt.

  113. JETZT brauchts einen Aufruf von Stürzenberger und wir treffen uns in Echtzeit bei einer der kaum hier Steuerzahlenden Gurgel Gebäude – Zentralen und wenns geht „Medienwirksam“!!!!!

  114. wanderer100

    Ich stimme Ihrem Kommentar uneingeschränkt zu.
    Man muss nicht mal religiös sein um dies zu erkennen.
    Alleine logisch nachgedacht ergibt sich dass die Welt in den Fängen des absolut Bösen ist. Der Teufel zeigte Jesus in der Wüste alle Reiche der Welt und bot sie ihm an wenn er niederknien und ihn anbeten würde.
    Tja, hat nicht geklappt.
    Also hat der Satan eine Gegenreligion geschaffen die auf Täuschung, Lug und Betrug gründet. Und die linksgrün verstrahlten Multi-Kulti-Befürworter sind nichts anders als nützliche Idioten.
    In der Offenbarung steht geschrieben dass ein Großteil der Welt gegen Israel Krieg führen würde. Genau das erleben wir doch.
    Israel feindlicher geht’s doch nimmer wie es derzeit in den Medien der Fall ist. Auf unseren Straßen schreien die Musels „Juden ins Gas!“ und verbrennen israelische Flaggen. Und unsere ganzen linksgrün verstrahlten Vollidioten haben damit kein Problem.
    Das Schlimmste steht uns noch bevor. Das bisher Erlebte war nur der Anfang. Dieser Krieg den wir erleben und der gegen uns gerichtet ist können wir nur im festen Vertrauen zu Gott überleben.

  115. schottenmensch 9. Mai 2018 at 14:18
    wie wärs mit einen russischen betreiber oder dort

    die russen sind dafür bekannt das sie sich gerade vom westen nicht so einfach was sagen lassen
    ————————–

    Stimmt! Ich sehe mich ab und zu bei VK um – sehr interessant!

  116. Die werden uns nie brechen, diese islamisierenden Neokommunisten. Längst grollt es in den Ländern der westlichen Zivilisation. Der Lenkungskaste brechen die Sklaven weg. Deshalb müssen die alle Medien kontrollieren.

    Die Gegenöffentlichkeit herstellen. Alternativplattformen nutzen. Richtig, wir stehen erst am Anfang. Spannend ist es geworden, der zivile Ungehorsam bekommt durch solche Maßnahmen der Diktatur einen Schub nach dem anderen. Tut, was das Kommunistenregime hasst!

  117. Bald werden wir ein Regime erleben, das darauf bedacht ist, jeden zu vernichten, der es wagte, Widerstand zu leisten!
    Jedermanns tägliche Aktivitäten wurden ab sofort von dem Regime unter die Lupe genommen und genau geprüft.
    Viele werden immer noch denken, dass es unmöglich ist, dass so etwas in ihrem Land passiert.
    Was die Menschen nicht verstehen ist, wie erfolgreich diese akribische Machtergreifung sein kann.
    Alle Länder des Westens verfolgen die gleichen Techniken auf dem Weg zur Machtergreifung.
    Kinder werden einer Gehirnwäsche unterzogen und die jüngere Generation mit Ideologie indoktriniert, darunter Grundschulen, Universitäten,
    durch verschiedene Methoden wie staatlich kontrollierte Medien.
    Es ist ein ruhiger und subtiler Prozess, bis zu dem Moment, an dem man aufwacht ohne Rechte,
    in einer Kultur der Angst und ohne Garantie, dass man in Freiheit leben oder überhaupt den nächsten Tag erleben wird.

  118. If you’re new to @Gab, Gab is the Free Speech version of Twitter. There’s a growing eco-system of Alt Tech companies supporting Free Speech, unlike the censors at Big Social:

    Twitter -> Gab
    Reddit -> Voat
    Imgur -> Kek.gg
    Chrome -> Brave
    YouTube -> Bitchute
    Google -> Startpage
    Wikipedia -> Infogalactic
    GoFundMe -> MakerSupport

    ———————–
    #BoycottGoogle

    Stop supporting Google and it’s Orwellian effect on free speech.

    Use alternative platforms

    Search Engines

    – Qwant.com
    – Duckduckgo.com
    – Ixquick.com
    – Searx.me

    Mail

    – Protonmail.com

    Media

    – D.tube
    – Pew.tube
    – Hook.tube
    Bitchute.com

    Browser

    Tor
    – Brave
    – Waterfox

    Social Media

    – Minds.com
    – Gab.ai

  119. Ob da der Steinhöfel helfen kann?

    Ohne Backup sollte man garnichts mehr machen.

    Es hatte schon seinen Grund, warum ich von PI gerne Jahrgangs-DVDs o.ä. kaufen wollte.

    Dringender denn je brauchen wir einen Kreis von Personen, die das vorhandene islamkritische Material sichten und sichern bzw. laufend backups ziehen.

  120. Das eröffnet uneahnte Möglichkeiten. ….. Was ist, wenn man auf linke grüne Antifantenseiten geht , pöbelt los und melde es anschliessend … dann bin ich gespannt, ob da dann auch diese Kanäle dicht gemacht werden ..

  121. Croix de Lorraine 9. Mai 2018 at 14:14

    „Was ein peinliches Gejammer.“

    Ja, das Gejammer jener auserkorenen, deutschen Mohammedanerkritiker ist mehr als peinlich.

    Es ist für das Deutsche Volk nicht gerade zuträglich – würde ich meinen.

  122. Walter White 9. Mai 2018 at 11:46; Gähn, wenn dortstünde, Drehhofer …. als Auszuweisende, dann wär das eventuell ne unglaubwürdige Nachricht. Aber, so wie ich die Blutspenderei beim RK kenne, werden die, die Asylbetrüger nicht dafür begeistern können. Als Dank gabs irgendwelche Billigstartikel, Maximalwert 1€. Für irgendwas mit diesem hohen Wert, stehen die in der früh nichtmal auf. Diese Spenden werden vom RK aber für Preise um die 200€ verkauft. In dem Bericht, den ich, allerdings schon vor einigen Jahren gesehen hab, hiess es 180€, aber schliesslich wird allahs teurer.

    Demokratie statt Merkel 9. Mai 2018 at 11:55; Es gab schon Fälle, da musste allerdings der Videoersteller gerichtlich gegen YT vorgehen und dieser Google Ableger hat sich dabei ne blutige Nase geholt.
    An sich sollte man generell alternativen bevorzugen, Statt Fressenbuch, Zwitscher, Duröhre entsprechende Seiten ausm Ausland, angeblich taugen die Russen ganz gut, es gibt aber sicher auch andere. Das Problem ist halt, praktisch jeder sucht genau bei den paar oben und wenn irgendwelche Beiträge bei YT rausfliegen, wirds Google auch aus der Suchliste streichen, selbst wenns alternativ auffindbar ist.

    Shinzo 9. Mai 2018 at 12:32; Abhängig vom Brauser ist das ganz simpel, Video download Helper oder ähnliches, gibts für praktisch jeden. EInmal installiert lädt das komplette Video auf den Rechner runter, dazu brauchts noch nicht mal laufen. Lediglich beim Klick auf das Icon muss das laufen, danach kann das Fenster zugemacht werden. Eventuell gibts im Standardmenü unter der rechten Maustaste auch nen Punkt, mit dem man die Videos laden kann. Falls man das nicht hat, komplett durchlaufen lassen und anschliessend im Brausercache suchen, am besten sortieren nach Grösse, alternativ nach zuletzt geladen, dann sollte es ganz am Anfang stehen.

    DumSpiroSpero 9. Mai 2018 at 13:19; Auch eine komplett islamisierte Gegend, ich war mal vor 6 Jahren etwa dort, ein Kopftuch jagte das andere.

  123. Ja, der Steinhöfel könnte vielleicht etwas reißen.

    Eine zusätzliche Möglichkeit wäre vielleicht die Streuung. Die Videos auf vielen Kanälen verteilen. Auch bei anderen Mitstreitern. Durch diese Streuung wäre kein Totalzugriff mehr möglich.

    Man muß das Ganze irgendwie anders aufziehen, damit Youtube keine Handhabe mehr. Sozusagen den Spieß umdrehen. Dadurch erlahmt vielleicht deren Initiative. Backups und Archive anlegen, damit man jederzeit wieder loslegen kann.

    Man kann ja ruhig auf andere Plattformen ausweichen, aber man sollte Youtube weiter nutzen wegen der Popularität.

    Eine eigene Internetseite wäre vielleicht noch eine Option, wenn nicht schon vorhanden. Ein Kumpel von mir zeichnet übrigens für diese Seite verantwortlich: http://islam-kritik.de

    Vielleicht kann man sich zusammentun.

    Ich teile zwar nicht ganz diese rigorose Islamkritik von Stürzenberger, aber gut ist das allemal. Meiner Meinung nach ist man umso überzeugender, je mehr man differenziert und je sachlicher man auftritt. Je mehr man auch in sich ruht. Da stehen dann nämlich die Realitätsverleugner in den etablierten Parteien deppert da. Die bauen ja auf ein bestimmtes Klischee-Bild.

    Meiner Meinung nach sollte man den Islam nicht als unveränderlichen Block betrachten. Auch dort findet langsam eine Hinwendung zur Moderne statt. Auch Musels sind Menschen. 🙂

  124. Ach komm jetzt, Michae! Nicht weinen! Das war doch in diesem totalitärem Regime absehbar. Es kann doch nur zum Vorteil dienen, dass selbst die letzen Zweifler entweder aufwachen und erkennen was hier abläuft oder die Schlafschafe von der Herde getrennt wurden.

  125. Wäre es denkbar diese Video Bibliothek über einen öffentliche Video Server zur Verfügung zu stellen? Es muss ja nicht youtube sein.

  126. Lieber Michael, vor Gericht hast du gewonnen und nun zeigt dir das System, wo der Hammer hängt.
    Über deine Reaktion freuen sie sich, denn nun wissen sie, daß sie dich persönlich getroffen haben.
    Trink ein großes Bier, mach morgen Pause und überlege dir Alternativen. Stelle alles auf den Prüfstand und vielleicht kommt am Ende etwas dabei heraus, was viel besser ist.
    Laß dich überraschen, überrasche uns und überrasche sie.

  127. Als EX-IT Systemkaufmann biete ich Ihnen Herr Stürzenberger meine Hilfe offiziell an.
    Lassen Sie mich es wissen, ob Videos, URL’s, Webseite, was auch immer. Mir reicht’s schon lange, aber in der schönen Pfalz warten die meisten lieber ab, bis Kopf ab.

    Also, wenn ich Ihnen helfen kann, einfach melden.

    GruSS Frank aus LU

  128. Mustergültig sieht man momentan, auf welche Weise sich eine Diktatur entwickelt: Die Politiker und ihre Knechte, die Beamten (u.a, bei Polizei und Justiz), könnten das alleine niemals schaffen. Es sind die vielen Feiglinge, Trägen und Karrieristen in den Medien, in den Firmen und im Alltag, die dabei immer mithelfen im Sinne von „Wir möchten unbedingt auf der offiziell richtigen und damit sicheren Seite sein und müssen deshalb gehorchen, ja, wir tun es sogar gerne!“.

    Wie schnell fast jeglicher Widerstand gegen selbst die unsinnigsten und bedeutungslosesten obrigkeitlichen Anordnungen zusammenbricht, konnte man mustergültig anhand der 1996/1998 erlassenen kulturmarxistischen Rechtschreibreform sehen:

    Außerhalb der Schulen und allenfalls noch der Behörden hätte absolut niemand die neuen Regeln beachten müssen, aber vom verlogenen Ausdruck „amtliche“ Rechtschreibung sofort gelähmt und umprogrammiert stürzten sich alle staatsgläubigen Untertanen in Redaktionen, Verlagen und Firmen in Milliardenkosten, um z.B. mittels Kursen, neuer Redaktionssysteme oder der Überarbeitung aller möglichen Publikationen der Obrigkeit (und in diesem Falle besonders den Kultusministern) hündisch zu gehorchen. Und dies, obwohl es nie ein strafbewehrtes „Rechtschreibgesetz“ gab (und selbst das hätte aus reiner Vernunft völlig ignoriert werden müssen).

    Ergebnis außer monströser Kosten, die manchem Verlag die Existenz kosteten:

    Noch nie war die Rechtschreibung allgemein so schlecht, denn es wurde nicht nur allerlei teilweise hanebüchener Unsinn übernommen, sondern als Folge Tausender neuer Varianten (die miesen Schülern den Rotstift ersparen sollten) auch die Einheitlichkeit der deutschen Rechtschreibung zerstört. So viele Fehler wie heute machten die Schüler (und auch die Journalisten) seit vielen Jahrzehnten noch nie, und es wird immer schlimmer.

  129. @ hate-speeches.de 9. Mai 2018 at 21:38

    (…)

    Meiner Meinung nach sollte man den Islam nicht als unveränderlichen Block betrachten. Auch dort findet langsam eine Hinwendung zur Moderne statt. Auch Musels sind Menschen. ?

    *********************

    Das stimmt im Prinzip, aber leider haben wir nicht mehr die Zeit, darauf zu warten. Und im Zweifelsfall, zum Beispiel bei Gruppendruck durch Familie und Bekannte, fallen auch „weltliche“ Moslems dann doch allzu oft wieder in ihr traditionelles Verhalten zurück.

    So war es bei einer intelligenten jungen Türkin, die sich von den Zwängen ihrer fundamentalistischen Familie befreien wollte, sich modern kleidete und eine Uni-Ausbildung anstrebte, um dann doch als ignorante Kopftuchfrau und unterwürfige Ehefrau eines Algeriers zu enden, der sie schlug. Dem ging ihre schon frühe Entscheidung voraus, auf jeden Fall nur einen Moslem zu heiraten. Damit war ihr Schicksal besiegelt.

  130. @hate-speeches.de 9. Mai 2018 at 21:38
    „Meiner Meinung nach sollte man den Islam nicht als unveränderlichen Block betrachten. Auch dort findet langsam eine Hinwendung zur Moderne statt. Auch Musels sind Menschen.“
    ——————————————
    Ja freilich sind es Menschen. Aber was Ideologie aus Menschen macht… Gerade seit Syrien sollte das jedem bewusst werden müssen. Schon an den Tagen BEVOR der IS kam, haben dort die mohammedanischen Nachbarn ihre christlichen Nachbarn unvermittelt angegriffen. Frauen und Kinder abgeschlachtet. Im Nahmen Allahs. Nachdem man Jahrzehnte friedlich nebeneinander gewohnt hat.

    Wenn ich nicht selber vorher dort gewesen wäre, da war ein ganz friedliches Miteinander in den Siedlungen. Dann klickte der Koranchip an und das Morden begann. Wohlgemerkt, BEVOR der IS kam und den Rest der „ungläubigen“ Bevölkerung terrorisierte. Mohammedanismus ist eine gefährliche und massenmordende Ideologie. Die Kopten in Ägypten wissen das. Dieses ehemalig christliche Land wurde in einem langen Prozess islamisiert. Jahrzehnte wie in Syrien friedliches Beisammensein und dann tickten die Mohammedaner urplötzlich aus und rafften den nächsten Teil des ursprünglichen Volkes dahin und zwangen die anderen zur Konvertierung. Immer wieder. Heute 90 Prozent Mohammed.

    Ja, Mohammedaner sind auch Menschen. Das sollen die auch dort bleiben, in ihren eroberten Ländern. 1400 Jahre blutige Eroberungspolitik. Nur hier in Deutschland will ich keine haben. Gar keinen Islam. Im stillen Kämmelrein, da ist es mir egal. Aber nicht in der Öffentlichkeit. Abschieben! Das ist nicht verhandelbar.

  131. Auch wenn es ein schwacher Trost ist aber Michael kann ja mal d.tube ausprobieren. Das ist ein dezentrales VideoNetzwerk, auf das viele Kritiker ausweichen welche auf YouTube gelöscht werden.

  132. Schade, dass es offenbar kein Backup gibt!!! Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich eines angelegt! Ist ganz einfach von YouTube Videos herunter zu laden. Einfach bei der Adresse https://www.youtube.com………blabla das „https://www.“ durch „ss“ ersetzen, also ssyoutube.com.

    Auf jeden Fall gab es gleich mal 100 EUR Schützenhilfe von mir. Lieber Michael, wenn du Geld brauchst, sag es! Die Community steht hinter dir!

  133. Das ist nach 85 Jahren die neue digitale „Bücherverbrennung“

    Fuckbook & Youtube gehören dem Suckerfuck-Monopol.
    Jeder weiß das!
    Wenn wir Deutsche nicht in der Lage irgendwo in der Welt
    eigene Kommunikationsplattformen aufzubauen, dann
    haben uns andere Völker geistig & digital überholt.

    Unseren Zecken-Politikern gefällt das, damit sie unsere
    Meinungsfreiheit besser können.
    Aber das Weltnetz ist größer als das von Suckfuck & Co.
    Man muß es nur nutzen.
    PI sollte mithelfen neue Links zu den Videos zu verbreiten.
    Natürlich können die Meinungsbonzen auch noch richtig
    rabiat werden, in den sie, wie bei mir, einfach mal die
    Telefon-Anschlüsse abklemmen.

Comments are closed.