Print Friendly, PDF & Email

Von CANTALOOP | Das zutiefst gespaltene Deutschland im Jahre 13 nach Merkel kann wohl als ein deutliches Sinnbild  unterschiedlichster Wahrnehmungen innerhalb der indigenen Bewohnerschaft begriffen werden. So sehen links- und grünorientierte Zeitgenossen die Aufnahme von Millionen  kulturfremder junger Männer als weitgehend unproblematisch an, um im Umkehrschluss jeden, der es wagt, an diesem „humanitären“ Sozialexperiment auch nur verhaltene Kritik zu üben, aufs Heftigste zu attackieren.

Freundes- und Bekanntenkreise richten sich neu aus. Maßgeblich dabei ist die persönliche Einstellung in der Flüchtlingsfrage bzw. der Merkelpolitik. Simplifiziert ausgedrückt; dafür oder dagegen, 0 oder 1. Die Entscheidung zur Kommunikation und Austausch erfolgt zwischenzeitlich wie durch einen Binärcode. Berufliche und bürgerliche Existenz können jederzeit ernsthaft bedroht sein, trägt man die „falsche“ Gesinnung zu manchen innenpolitischen Obliegenheiten. Wer sich berechtigte Sorgen um Zukunft und Wohlstand macht, gilt als spießig und ewiggestrig. Alleine der Begriff „Heimat“ bringt Grüne wie Linke gleichermaßen in Wallung. Wie durch ihren 68er-Guru Adorno einst propagiert, gilt jedwede Kritik an fremden Kulturen per se als „rassistisch“, selbst dann, wenn sich diese als feindlich gegenüber der eigenen Kultur erweisen.

Einhergehend damit sind wohl auch sämtliche Verhaltensmaßregeln, die problematisch für eine Gesamtgesellschaft sind, deren Wohlstand auf Bildung, Leistung und Wertschöpfung beruht. In unseren links-„liberalen“ Kreisen wird das auskömmliche Leben, Friede und die Innere Sicherheit als vollkommen normal hingenommen, alldieweil man davon ausgeht, dass dies auch für immer und alle Zeiten so bleiben wird.

Ideologie und Einfalt als Selektionsvorteil

Man schafft durch diese sozialistisch angehauchten Paradigmen weitgehend lebensunfähige und zutiefst unselbstständige Menschen, die sowohl eine finanzielle als auch eine moralische Alimentierung des politischen Systems benötigen – und selbigem, vulgo Merkel – ihres Zeichens die Chefin aller Linksparteien, blindlings vertrauen. Devotes und stets deeskalierendes Verhalten wird den jungen Deutschen schon von Kindesbeinen an beigebracht, gleichwohl bekommen sie als Ausgleich ab und zu ein Ventil, durch das sie auch offiziell ihren angestauten Frust ablassen können. Dieses heißt bekanntermaßen AfD, Trump oder Orbán – je nachdem, gegen die man ungehemmt stänkern, schimpfen und protestieren darf und sich dabei noch der Achtung seiner gleichgesinnten Mitbürger sicher sein kann.

Im links-„liberalen“ Resonanzraum mischen sich die Ethnien

Für den Islam, für die als „Flüchtlinge“ Bezeichneten und gegen die eigene Heimat Position zu beziehen – sowie vor allem gegen die eigenen, andersdenkenden Landsleute zu votieren, das gilt hierzulande im Jahre 2018 als politisch und gesellschaftlich opportun. Wer links denkt, fühlt und handelt, kann eigentlich gar nichts falsch machen. Alle anderen versucht man, bei kleinsten Vergehen so hart wie nur möglich zu bestrafen, um sie ebenfalls „auf Linie“ zu bringen. Und ja; links und liberal sind im Grunde Begrifflichkeiten, die man eigentlich nicht in einem Wort zusammenfassen darf, da sie sich per Definition selbst ausschließen.

Es steht gar zu befürchten, dass seitens des Staates das Strafmaß für einheimische, aber gesinnungstechnisch unkorrekte Bürger wegen Bagatellen im gleichen Maße angehoben wird, wie analog dazu der institutionelle Kontrollverlust infolge unkontrollierter Masseneinwanderung zunimmt. Somit will der Rechtsstaat eine Handlungsfähigkeit suggerieren, die längst nicht mehr vorhanden ist. Man richtet der Einfachheit halber nur noch diejenigen, derer man habhaft wird.

Die „BAMF“-Affäre

Unsere geschätzte Kanzlerin lässt sich auch in der aktuellen, von Bremen aus induzierten Asylvergabe-Diskussion, die immer größere und erschreckendere Dimensionen annimmt, wieder einmal sehr viel Zeit, bevor sie ihre wohlfeilen Unverbindlichkeiten, im Pluralis Majestatis gehalten – in dieser unangenehmen Causa zum Vortrage bringt. Als eine Reminiszenz an die Neuzeit nun auch im beliebten „easy-deutsch“. Wenngleich in gewohnt leiernder und unprononcierter Sprechart. Viele Worte, keine Inhalte, keine Substanz. Man ahnt schon, was da kommen mag, bevor sie auch nur ein Wort ausgesprochen hat. Bedeutungslose Textbausteine mit bekannt einschläfernder Wirkung, die beliebig aneinanderzureihen sind.

Die Führerin der vereinigten Linken hat somit im Laufe der Jahre sowohl ihren eigenen Duktus, als auch ihre Periodizität perfektioniert. Mit Erfolg; sie stößt damit auf breite Zustimmung innerhalb der Parteien– und auch der Medienlandschaft von ganz links außen, bis hin zu einst konservativen Demarkationslinien. Ein bemerkenswerter Spagat, zugegebenermaßen, der noch keinem Kanzler zuvor gelang. Alle scheinen irgendwie auf „ihrer Seite“ zu sein.

Per ordre de mufti

Ihre zentrale Botschaft lautet demnach: ihr könnt alles tun, was ihr wollt in diesem Land. Wenn es nur sozialistisch, grün oder muslimisch motiviert ist – und der Kanzlerinnen-Partei genehm. Alles andere ist unzulässig.

Bei aller kultureller Diskrepanz: wo sich deutsche Linke und muslimische Einwanderer weitgehend einig sind, abgesehen von ihrer notorischen Gereiztheit, ist ebenso utopisch wie weltfremd zugleich, nämlich den angestrebten leistungs- und anstrengungslosen Wohlstand, den die beiden ansonsten grundunterschiedlichen Gesellschaftsschichten durchzusetzen im Begriff sind. Wenn man sie denn lässt.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

132 KOMMENTARE

  1. Wenn man so über die Zeit nachdenkt, als Merkel zur Bundeskanzlerin geworden war, was sich in dieser Zeit so an positives ereignet haben soll, wie so brav daher geredet wird, findet man gar nichts was dazu passen könnte. Es wird zwar behauptet, daß dieses Land ein demokratischer sozialer Rechtstaat sei, doch davon merkt man nichts, außer die vielen deutschen Obdachlosen und Pfandflaschensammler, um über die Runden zu kommen. Wer das noch nicht weiß um es zu ertragen, braucht ja nur Merkel zu fragen.
    Heute sind wir Deutsche an der Stelle angelangt, wo man sogar in der Gefahr ist, wer Deutscher ist, eine Fliege tot geschlagen zu haben, und dann auch noch wegen Tierquälerei zusätzlich angeklagt zu werden, weil der Verdacht besteht, das sich diese Fliege vor ihrem Ableben unnötiger Weise gequält haben könnte. Das es in Notwehr geschah, weil sich diese aufs Frühstücksbrot gesetzt hatte, ohne dazu ein Einverständnis eingeholt zu haben und man der Gefahr ausgesetzt ist, wegen dieser Fliege verhungern zu müssen, weil diese das Frühstück vorher gefressen hätte.
    Hi
    Wer noch nicht mitbekam, zu welcher demokratischen sozialen Errungenschaft durch Merkel fast ganz Westeuropa geworden ist, braucht nur in die Presse schauen, was da vorteilhaft erwähnt wird und dann auf sein eigenes Konto schauen, was für Luxusurlaub man sich noch leisten kann. Es sei denn, man war kein Hauptamtlicher Mitarbeiter der deutschen Nebenstelle des KGB, Stasi genannt, die mit ihrer Pension und den 25 Zusatzversorgungen, sich jedes Jahr ein neuen Luxusauto leisten können, als Belohnung für ihre Taten in Sachen Menschenrechtsverbrechen gegen das eingesperrte Volk, durch die Mauer, bzw. innerdeutsche Grenze.
    Heut haben wird ungezählten Zulauf von Merkels Gästen, welche uns zeigen was machbar ist, und trotzdem in der Gefahr sind zu sterben, weil diese sich über diese dämlichen Politiker tot lachen müssen.
    Was würde dabei rauskommen, wenn jemand auf die Idee kommen würde, an diese Staatsanwaltschaft, ein Geständnis abzulegen in dem man um Gnade dabei bittet, weil man aus Notwehr, eine Fliege tot geschlagen hat. Darüber darf man nachdenken.

  2. Wo schaffen es zwei deutsche Familien, sich mit 250 Personen zu kloppen?

    Massenschlägerei in Dortmunder Nordstadt: 250 Menschen geraten am Schleswiger Platz aneinander
    https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/massenschlaegerei-schleswiger-platz-dortmund-polizei-rumaenische-familien-nordstadt-id214450239.html

    Ach, es waren gar keine deutschen Familien, sondern rumänische, wie aus dem letzten Absatz des Artikels hervorgeht? Welch eine Überraschung!
    Nun ja, die Dortmunder Nordstadt ist bekannt für ihre Buntheit.

  3. „Gewalt ist auch immer ein Hilferuf.“
    Doofnudel Claudia Fatima Roth – Hirnschiss90/Die Blöden

  4. Sozialismus und Mohammedanertum sind selbst-terminierende Systeme, die sich an denen laben, die sie bekämpfen wollen. Das Politbürdo der SED-Dreckschweine lies in Wandlitz den Müll bewachen, denn die Luxusgüter kamen aus dem Westnerliner KaDeWe. Wenn also Westberlin gefallen wäre, hätte es für die SED-Dreckschweine weder Hummer noch Champagner gegeben.

    Auch das Mohammedanertum labt sich von Hartz IV und den technisch-wissenschaftlichen Errungenschaften der Ungläubigen. Ein Hartz IV-Murat kann zwar voll krass einen 3er-BMW fahren aber nie wird ein Turkmohammedaner aus eigener Kraft ein Auto konstruieren können.

    Wenn also die Ungläubigen unterworfen sein werden, wird die ganze Welt ein islamisches Shithole wie Afghanistan zu Zeiten der Taliban. Dummerweise wollen China, Russland, Amerika, Osteuropa und Indien nicht islamisch erobert werden, anders als das wohlstandsverwahrloste Westeuropa nach 50 Jahren 68er-Dreckschweine.

    So kann man das Schicksal Europas besiegeln oder aber kämpfen und immer mehr haben sich für die zweite Option entschieden und so viele Divisionen hat Merkels Antifa nun auch wieder nicht um das Land flächendeckend zu disziplinieren….

    Linksgrüne Nichtsnutze haben ohnehin verloren: Gewinnen die Mohammedaner, werden sie die linksgrünen Studienabbrecherixxe am Baukran aufhängen, gewinnen die Europäer, wird man alle Mitglieder von Bündnis90/Grünen wegen Völkermordes vor ein internationales Gericht stellen, entweder in Nürnberg oder in Den Haag!

    Ich glaube, daher schlagen diese linksgrünen Dreckschweine im Moment auch so heftig aus.

    Ruhig, Grüner!

  5. Diese Bagage sind die „Braunhemden“ des Merkelsystems.
    Allerdings werden die an der ganz langen Leine gelassen,sonst
    fangen die an,die zu beißen,die sie finanzieren,wie man bei der
    Diskussion um die Schließung der Roten Zora lauthalts verkündete.
    Es hätten alle BMW,Mercedes,ect, rund um den Hamburger Speckgürtel
    gebrannt und das wäre nur der Auftakt gewesen.
    Hier macht sich eine weitgehend Anarchische Gruppe breit und bald
    wird sich niemand mehr trauen,die zu stoppen.
    Es ist ähnlich wie beim dicken M. und Konsorten,
    bei jeder Kritik wird ersteinmal das Neonschild, „Opfer“
    welches denen immer,latent über dem Kopf schwebt,angeschaltet!
    Danach stimmt man noch Unisono ,ein kaum auszuhaltenes Gezeter an,
    so daß der geneigte Demokrat und Nicht Bückbeter schon ein erneutes
    Anfeuern,der allseits bekannten Öfen,befürchten muß.
    Tja, gewusst wie,und die Opferrolle ist doch am leichtesten zu spielende.

  6. @Eurabier 1. Juni 2018 at 21:25
    Bin 100 % bei dir.
    Erinnern wir uns an Karl Martell, Isabella und Ferdinand von Spanien, Don Juan de Austria, Prinz Eugen und Johan Sobieski und all die anderen tapferen Kämpfer gegen die islamische Eroberung unseres Heiligen Europas.
    Deus lo vult!

  7. Dichter 1. Juni 2018 at 21:10
    Wo schaffen es zwei deutsche Familien, sich mit 250 Personen zu kloppen?

    Massenschlägerei in Dortmunder Nordstadt: 250 Menschen geraten am Schleswiger Platz aneinander
    https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/massenschlaegerei-schleswiger-platz-dortmund-polizei-rumaenische-familien-nordstadt-id214450239.html

    Ach, es waren gar keine deutschen Familien, sondern rumänische, wie aus dem letzten Absatz des Artikels hervorgeht? Welch eine Überraschung!
    Nun ja, die Dortmunder Nordstadt ist bekannt für ihre Buntheit
    _________________________________________________________________

    Karl-Heinz, Uwe, Detlef, Martin, Christian und Alois mal wieder….

  8. Istdasdennzuglauben 1. Juni 2018 at 21:32
    aenderung 1. Juni 2018 at 21:34
    Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 1. Juni 2018 at 21:33

    Mohammedaner werden unsere rassigen 68er Powerfrauen,in Wirtschaft& Politik schon zähmen!

    Michael Klonovsky formulierte es einst so:


    Mit einer gewissen Vorfreude erwartet man den Tag, an welchem unsere Schwulen, Lesben und Feministinnen zum Endkampf gegen die muslimischen Machos antreten.

  9. STS Lobo 1. Juni 2018 at 21:40

    Nur für die Kommunisten, die Grünen kommen vor den Geert Wilders-Gerichtshof in Den Haag

  10. .
    Was uns
    und unser
    Land – und das
    ist Deutschland – so
    sehr im Würgegriff hat,
    ist der Minderheitenterror,
    der die schweigende und vor
    allem zahlende Mehrheit via Medien
    entmündigt und zum dummen
    deutschen Schuldbürger
    gestempelt hat, der
    nicht an seine
    Interessen
    denken
    darf.
    Doch nun
    haben sie den
    Bogen überspannt,
    es kommt Bewegung in
    die Sache mit der Folge,
    daß sich die Fronten
    auch tatsächlich
    formieren.
    .

  11. NRW ist Kriegsgebiet!
    .
    .
    NRW – PLANET DER ausl. TERROR-AFFEN!
    .
    NRW – „Shithole countries“

    .
    Ich weiß bis heute nicht, warum den Ruhrstädten in NRW dieser immer wiederkehrende Ausländer- Terror so gefällt und sie nichts dagegen unternehmen?
    .
    Sie sehen, wohl auch mit viel Lust und Wonne, dabei zu wie ihre Städte immer mehr zu multi-kriminellen moslemischen Terror-Drecklöchern werden. Weil KEINE Abschiebungen, KEINE Internierung.. NICHTS!
    .
    Massenschlägereien von Ausländern, meist Moslems, sind in NRW wohl schon Volkssport, nur für die Kosten kommt der doofe deutschen Steuermichel auf. Aber… es muss ihnen ja irgendwie sehr gut gefallen.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Essen:
    .
    Massenschlägerei in der Essener Innenstadt:
    .
    Gruppen gehen mit Gürteln und Messern aufeinander los
    .
    https://www.derwesten.de/staedte/essen/massenschlaegerei-essen-innenstadt-guertel-messer-polizei-burgplatz-id214433105.html
    .
    .
    Gelsenkirchen:
    .
    Familienstreit eskaliert – 30 Männer gehen
    .
    mit Waffen aufeinander los
    .
    https://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/gelsenkirchen-familienstreit-maenner-waffen-polizei-id214442289.html
    .
    .
    Dortmund
    .
    Massenschlägerei in Dortmunder Nordstadt:
    .
    250 Menschen geraten am Schleswiger Platz aneinander
    .
    https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/massenschlaegerei-schleswiger-platz-dortmund-polizei-rumaenische-familien-nordstadt-id214450239.html
    .
    .
    Um NRW sollte man immer einen GROSSEN Bogen machen.
    .
    NRW – ist „Shithole countries“

  12. Auf dem Bild erkennt man die typische Hohlbirne mit einer Flasche Bier in der linken Hand um seinen geistigen Dünschiss als “ Gutmensch “ los zu werden ! Solche Hirnis gibt es zu Hauf , das sind die entzückten Ver –rückten ! Da sieht man was Masse mit einem Individium anrichtet … das hat Le Bon schon 1885 (glaube war im diese Zeit ) eindrucksvoll beschrieben = Herdentrieb !!

  13. Ein bemerkenswerter Spagat, zugegebenermaßen, der noch keinem Kanzler zuvor gelang. Alle scheinen irgendwie auf „ihrer Seite“ zu sein.
    ————
    Fast alle. Rd. 85%. Und wenn man den aktuellen Wahlumfragen glauben darf bleibt das auch so.
    Merkel hat ihren Übergang zu Krampf-Karrenbauer rechtzeitig reibungslos geregelt. Ein/e Gegenkandidat/in ist weder bei der Regierungspartei noch bei der Opposition in Sicht bzw. die kippen grade (BAMF-US-Zölle-Altmaier, der überforderte Seehofer, die keifende Nahles).
    Von Muslimen/Asylanten bedrohte Frauen suchen die Schuld eher bei sich selber, kleiden sich z.B. entsprechend. Im Vergleich dazu: Wie sahen die deutschen Frauen bei sommerlichen Temperaturen vor 20-25 Jahren aus! Und im Vergleich dazu heute?
    Besonders junge Frauen mit oder ohne Kinder sowie wahlberechtigte Jugendliche wählen voller Überzeugung links/grün, engagieren sich in der Anti-Abschiebeindustrie z.B. in den Schulen/Universitäten. Der „Schuldkult“ (B.Höcke) lebt aktueller als je zuvor. Am Leben gehalten u.a. von der Lügenpresse und dem Staats-TV z.B. Sonntag im „Tatort“ wo es um die „Reichis“ geht.
    https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ard-tatort-aus-muenchen-naechste-folge-spielt-in-der-reichsbuerger-szene.818d8a12-1ad9-486d-bc53-71012acb0100.html

  14. Bei PETITION Mitmachen, Weitersagen: Anzahl Online-Mitzeichner 36637 … bis 50.000 schaffen wir es – aber weiter Werbung dafür machen !
    Petition 79822 Asylrecht – „Gemeinsame Erklärung 2018“ vom 17.05.2018

    Text der Petition
    Der Deutsche Bundestag möge beschließen…Die Rechtmäßigkeit an den deutschen Grenzen wieder herzustellen.

    Gemeinsame Erklärung 2018
    Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird

    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_05/_17/Petition_79822.$$$.page.6.batchsize.10.html#pagerbottom
    fmvf 1. Juni 2018 at 17:48

    NOCH 19 TAGE !
    Asylrecht – „Gemeinsame Erklärung 2018“ vom 17.05.2018
    !!!! Petition 79822 – Deutscher Bundestag!!!!!
    Die Onlinepetition der Erklärung 2018 hat es in den Reichstag geschafft,
    jetzt beginnt die Unterschriftensammlung auf die es ankommt daher bitte
    alle unterzeichnen. Die Mitzeichnungsfrist des Reichstages begann
    am 23.05.2018 und endet am 20.06.2018. Das Quorum, also die
    Mindestzahl an Unterschriften, beträgt 50.000 die bis zum 20.06.
    eingegangen sein müssen, damit die Petition öffentlich im Reichstag
    besprochen wird, deshalb bitte alle unterzeichnen.
    https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_05/_17/Petition_79822.nc.html
    (Bei Passworteingabe i = Info beachten)

    FÜR JEDEN UNTERZEICHNER IST EINE, SEINE GÜLTIGE
    E-MAIL-ADRESSE UND EIN ANDERS LAUTENDES
    PASSWORT EINZUGEBEN.

  15. Merkel hat fast ganz Westeuropa zu einer katastrophalen Affenschau verunstaltet, dieses Pack durch den Kakao ziehen, ist eine sehr scharfe Waffe, wer das erkannt hat und danach handelt. Zum Beispiel muß jede Anzeige oder was es auch sei, erst einmal von dieser Justiz bearbeitet werden und damit nimmt man denen die Zeit, wirklich eigenen Sachen zu beurteilen oder gar einen Deutschen zu verarzten, der nicht in ihren politischen Dreck passt. Dann aber auch noch läccherlich machen, da spritzt der Wutschaum nur so aus alle Ritzen.

  16. BILD: “ Schock-Video aus Terror-Kindergarten“ Palästinenser-Kids üben Attacke gegen Israel

    https://www.bild.de/politik/ausland/gaza-streifen/gaza-kindergarten-55864260.bild.html
    Kinder im Vorschulalter, die mit Tarnuniformen und Waffenattrappen ein Haus stürmen, spielen die Ermordung eines Soldaten und die Entführung eines Zivilisten, dargestellt ebenfalls von Kindern.

    Entstanden sind die Szenen vor gut zwei Wochen in einem Kindergarten im Gazastreifen zwischen Israel und Ägypten. Bei dem makabren Schauspiel handelt es sich um die jährliche „Abschlusszeremonie“ der Einrichtung.

    Es zeigt, wie sehr die Gehirnwäsche-Bemühungen der islamistischen Hamas-Machthaber in Gaza schon die jüngsten Bewohner radikalisieren. Die Kinder sind höchstens sechs Jahre alt.

  17. „Es steht gar zu befürchten, dass seitens des Staates das Strafmaß für einheimische, aber gesinnungstechnisch unkorrekte Bürger wegen Bagatellen im gleichen Maße angehoben wird, wie analog dazu der institutionelle Kontrollverlust infolge unkontrollierter Masseneinwanderung zunimmt.“

    Das sind dann solche bizarren URTEILE wie STRAFGEBÜHR für das ENTSORGEN eines PIZZAKARTONS in den STRASSENPAPIERKORB! (Da Hausmüll verboten!).
    Und das währendem im anliegenden Park die Drogendealer ihr Koks und Heroin, den kompletten Psychomarkt ungestraft und ungehindert anbieten und verkaufen dürfen!!! Wo Frauenleichen auf der Wiese abgelegt und unerkannt vergewaltigt werden!

  18. Schlaue lernen von allem und jedem.
    Normale von ihren Erfahrungen
    Dumme wissen immer alles besser
    (Sokrates)

  19. Antwort von KGE:

    Sehr geehrte …….
    die Themen, um die wir uns kümmern, finden Sie unter http://www.gruene-bundestag.de/themen – dazu gehören übrigens auch die armen Rentner*innen, die wir gern mit einer Garantierente unterstützen möchten und die innere Sicherheit. Das Thema Populismus überlassen wir der AfD. Die können sonst nicht viel, aber darin sind sie gut.
    Mit freundlichen Grüßen
    Büro Göring-Eckardt

  20. Frauke Petry: „Wir wollen die Partei nicht groß machen, so dass wieder die Gier nach Posten beginnt – wie in der AfD.

    Wir wollen dezidiert Externe auf die Wahlzettel holen, die sich auf einem Gebiet auskennen aber keiner Partei angehören wollen“, so Petry zu BILD. „So können wir Wählervereinigungen eine Stimme geben.“

    Petrys Wunschwähler seien „Leute, die Frust gegenüber der CDU und Skepsis gegenüber der AfD haben.“

    https://www.bild.de/regional/dresden/frauke-petry/was-macht-eigentlich-frauke-petry-55858354.bild.html

  21. Jetzt hab ich erst begriffen, weshalb immer die Rede vom „Nahen Osten“ ist, wenn es um Gewalt, Hass, Gesellschaftsspaltung, Terror, Religionskrieg, Korruption und Angst geht.
    Durch die Merkelpolitik ist er uns immer näher gerückt, bald werden diese Zustände hier genau so alltäglich sein.

  22. FOCUS: „Weidel will Rentensteuer kippen: AfD-Insider erwarten heftige Auseinandersetzungen…“

    https://www.focus.de/politik/deutschland/thesenpapier-parteiinsider-erwarten-heftige-auseinandersetzungen-weidel-will-rentensteuer-kippen_id_9020567.html

    Darin regt Weidel zahlreiche Reformen an. So sollen unter anderem Einkommen von bis zu 2000 Euro im Monat künftig steuerfrei bleiben. Die Besteuerung der Altersrenten solle aufgehoben werden.

    In dem Papier heißt es: „Die knappen Altersbezüge der Rentner noch einmal zu besteuern ist unsozial!“ Außerdem müsse es einen „Kinderbonus bei den Rentenbeiträgen“ geben. Dafür sollten aber künftig auch Beamte in die Rentenkasse einzahlen müssen…..

  23. @Dystopie 1. Juni 2018 at 22:00
    islamistisch mohammedanisch

  24. Hab gestern oder vorgestern mal ausnahmsweise mal beim LÜGEL reingeklickt, weil er angeblich der erste war, der die Identität der Messerfachkraft vom Flensburger Bahnhof genannt hatte. Dann musste man sich – wie auch bei den anderen „Qualitätsmedien“ üblich – zuerst einen solch dermaßen nervigen Werbespot reinziehen, dass man das beworbene Produkt mit Sicherheit nie wieder kaufen wird.

    Und statt endlich ein informativer uns sachlicher Artikel, kam dann wieder ein langatmiges Video (weil das ja viel billiger zu produzieren ist als geschriebener Text?) mit zunächst nur allgemeinem Bla Bla Bla. Und dann der Hammer: Nach 20 oder 30 Sekunden mitten im Video kam eine Werbeunterbrechung „Nach nur 1 Spot und 30 Sekunden geht es weiter, bitte bleiben Sie dran.“. Bis der Spot dann tatsächlich kam, hat es schon 20 – 30 Sek. gedauert, der Spot war mind. 1 Minute lang, und bis es dann endlich weiterging, vergingen weitere 20 – 30 Sek. Und im Rest vom anscheinend noch nicht upgedateten Video war die versprochene Info dann auch nicht enthalten.

    Vorhin wollte ich beim LOCUS einen Artikel mit der Überschrift „Extrem-Vorschläge: Österreich beweist, dass wir Rechtsaußen-Regierungen fürchten müssen“ aufrufen. Es kam eine riesengroße ganzseitige Werbeanzeige von „bonprix“ mit einer dunkelhäutigen und -haarigen Zuchtel mit Flowerpower-Kleid, die man nicht wegklicken kann.

    Ich habe endgültig die Schnauze voll von dieser Boulevard-Presse. Nein, wir müssen nicht angebliche „Rechtsaußen-Regierungen“ fürchten. Und übrigens wird die Regierung in Österreich von der ÖVP samt Kanzler angeführt. Die sind alles andere als „rechts außen“, sondern haben sich – ähnlich wie die CDU/CSU – in den letzten Jahren und Jahrzehnen von der SPD und den Grünen immer mehr nach links ziehen lassen.

    Die einzige, die hier Angst haben und haben müssen sind diese sog. unabhängigen Qualitätsmedien, deren Sterbeglöckchen immer lauter zu läuten beginnt…. Und das ist verdammt gut so, denn in Zeiten wo wir PI-News, Journalistenwatch , Tichys Einblick, Die Achse des Guten usw. haben, brauchen wird gottseidank diese dreckigen Propagandablätter des Merkel-Regimes nicht mehr.

    Und gerade lese ich, dass die Abschiebung einer schwangeren afrikanische Wurfmaschine in letzter Minute abgebrochen wurde, weil sich die Gebärmaschine auf den Boden warf. Ich kann gar nicht mehr so viel fressen, wie ich kotzen möchte.

  25. Dystopie 1. Juni 2018 at 22:07
    Frauke Petry: „Wir wollen die Partei nicht groß machen, so dass wieder die Gier nach Posten beginnt – wie in der AfD.

    Was machen eigentlich Maddin Chulz und Hans Sarpei?

  26. Merkel ist eine Politikerin und ihre Partei, die 73,2 Prozent der in Deutschland lebenden Wahlberechtigten nicht mehr gewählt haben.

    Copyright by Katja Schneidt : 11 Fakten, an denen du siehst, dass in MERKEL-Deutschland ein neues Zeitalter angebrochen ist:

    1. Die Anzahl der Messerangriffe in Deutschland sind in den letzten Monaten um 300 Prozent angestiegen (Quelle: Bild Zeitung vom 19.03.2018)

    2. Du brauchst in Deutschland einen amtlichen Ausweis wenn du Fische Angeln möchtest aber um in Deutschland umfangreiche Sozialleistungen zu beziehen, reicht es, wenn du mündliche Angaben zu deiner Person machst, auch wenn du diese nicht nachweisen kannst!

    3. In Kürze brauchst du in Deutschland keinen Schulabschluss mehr, wenn du den verantwortungsvollen Beruf des Altenpflegers / der Altenpflegerin erlernen möchtest. Das geht zukünftig völlig ohne Schulabschluss (Quelle: Hessenschau)

    4. Ob deine Kommentare oder Postings in den sozialen Netzwerken einen strafrechtlichen Charakter haben, entscheidet nach dem neuen Netzwerksdurchsetzungsgesetz von Herrn Maas, nicht mehr ein Richter, der auf diesen verantwortungsvollen Beruf viele Jahre vorbereitet wurde, sondern ein ganz normaler Mitarbeiter der sozialen Netzwerke und vielleicht sogar einfach nur der Praktikant.

    5. Ein vom deutschen Staat bezahlter, muslimischer Polizeibeamter, muss per Gerichtsentscheidung dazu verurteilt werden, seinen weiblichen Kolleginnen die Hand zu geben und sich zu der freiheitlich, demokratischen Grundordnung in Deutschland zu bekennen. (Quelle: WAZ vom 16.03.2018)

    6. Um den Krankenschwestern und Krankenpflegern in vielen Kliniken, ein möglichst gefahrloses Arbeiten zu ermöglichen und sie vor gewalttätigen und pöbelnden Patienten zu schützen, müssen immer mehr Krankenhäuser einen Sicherheitsdienst beschäftigen. (Quelle: Neue Westfälische vom 17.03.2018)

    7. Unser zukünftiger Gesundheitsminister Spahn, der vom Steuerzahler ein monatliches Einkommen bezieht, welches 36,8 -fach so hoch ist, wie das monatliche Einkommen eines Hartz4 Empfängers, und das höher ist, als das komplette Netto – Jahreseinkommen, eines einfachen Arbeiters, erklärt den Bürgern, dass die Tafeln in Deutschland nur deshalb existieren, damit keine Lebensmittel weggeschmissen werden müssen aber sie ansonsten nicht notwendig wären. (Quelle: Stern)

    8. Eine Politikerin und ihre Partei, die 73,2 Prozent der in Deutschland lebenden Wahlberechtigten nicht mehr gewählt haben, ist nun auch für die nächsten 4 Jahre Bundeskanzlerin. Dies zeigt in aller Deutlichkeit, dass die Demokratie in Deutschland nicht mehr praktiziert wird. ( Eine wichtige Legitimationstheorie der Demokratie gründet sich auf das Ideal einer „Volksherrschaft“, die auf der Zustimmung und Mitwirkung der Mehrheit der Bürger beruhen solle. Quelle: Wikipedia)

    9. Plötzlich ist die Religion in Deutschland Privatsache aber wenn es um christliche Feiertage geht, an denen alle Arbeitnehmer frei haben, sagt kein Muslim, Buddhist oder Zeuge Jehova, dass er selbstverständlich trotzdem arbeiten geht und auf sein Weihnachtsgeld verzichtet, weil er ja mit dem christlichen Glauben nichts am Hut hat.
    Und wenn wir schon dabei sind: Wenn Religion Privatsache ist, warum muss ich dann dem Staat automatisch Kirchensteuer bezahlen und werde erst auf einen Antrag hin davon befreit?

    10. Deutschland hat eine völlig neue Form von Rassismus: Um auf die Missstände der Flüchtlingspolitik hinzuweisen, musst du am besten selbst einen Migrationshintergrund haben. Dann bist du ein Held, der endlich mal die Wahrheit ausspricht. Sagst du dasselbe als Deutscher, dann bist du einfach nur ein widerlicher Hetzer und Nazi!

    11. Während Frauen auf der Ganzen Welt darum kämpfen, sich nicht mehr verschleiern zu müssen und teilweise unter Lebensgefahr ihr Kopftuch ablegen, hat die deutsche Werbeindustrie, die Kopftuchfrau für sich entdeckt und suggeriert den Bürgern, dass es auch im Jahr 2018 völlig normal ist, nur verschleiert vor die Tür zu gehen. Das dies nicht religiös bedingt ist, sondern Frauen in muslimischen Ländern in die Kategorie „gut“ und „böse“ einordnet, ignoriert die Werbeindustrie geflissentlich.

    Copyright by Katja Schneidt
    https://www.facebook.com/katja.schneidt/posts/1624406234294148

  27. 1. Dystopie 1. Juni 2018 at 22:07
    Petrys Wunschwähler seien „Leute, die Frust gegenüber der CDU und Skepsis gegenüber der AfD haben.“
    ——————————————-

    Die purzeln schon verloren wie Fallobst bei der FDP herum, man muss sich nur noch bücken, um sie aufzuheben!
    Darunter gibt’s aber schwierige Kandidaten wie folgende Dame: „Bevor ich die AFD wähle, lasse ich mich lieber umbringen!“ – Viel Spaß mit denen Frau Petry!

  28. Merkel und andere sch… auf die Gesetze. Korruption ist auf dem Höchststand in Deutschland.

  29. man sollte nicht stets behaupten,dass Merkel von 87 % der Bürger gewählt wurde..

    Es waren mal 23 % von allen Wahlberechtigten,die der CDU noch ihre Stimme gaben und dies mit Kopfschmerzen..

    Klar haben viele noch den Rest der Altparteien gewählt,aber auch nur mit Kopfschmerzen..Sicherlich keine Merkelfans,sondern eher an Bindung ihrer Altparteien,wie eine 85 jährige Großmutter ,die lebenslang die SPD gewählt hatte und dies aus Gewohnheit bis zu ihrem ableben machen wird!

    Fazit:ich sehe keine Mehrheit für Merkel,sondern allenfalls noch eine Mehrheit für diese Altparteien..

    Dies kann sich schneller ändern,als erwartet,siehe Italien!

  30. In unseren links-„liberalen“ Kreisen wird das auskömmliche Leben, Friede und die
    Innere Sicherheit als vollkommen normal hingenommen, alldieweil man davon
    ausgeht, dass dies auch für immer und alle Zeiten so bleiben wird.

    Und das ist die Kurzdefinition kulturmarxistischen Utopismus‘.

    Oder: linksversifftes Irresein.

    Vollgefressen, satt und zufrieden auf einer Struktur sitzen, die andere
    mit Intelligenz, Disziplin, Sorgfalt und sogar mit eigenem Blut aufgebaut haben.

    Von dort droben stellen sie nun alles zur Disposition: Dieses Verhalten hat
    einen Namen: Dekadenz

    Ich finde, über diese Massenverblödung, über dieses massenweise unmündig werden
    zu verzweifeln, ist angebracht.

  31. Wie viele Spezialisten , Seelenklempner , Ahnenforscher , Politologen , Sterndeuter , Verschwörungstheoretiker , etc. haben sich an dieser Unperson A.M. abgearbeitet !

    Und die Befunde variieren von strunzdumm bis hochintelligent und kriminell.

    Seis drum ! Doch eines muß man ihr lassen . Bevor der deutsche Michel etwas aufwachte , hat sie sein Land so mit “ Flüchtlingen “ zugeschi**en und ihn damit vor vollendete Tatsachen gestellt . “ Sie sind halt da ! “ , so ihr Kommentar .

    Und dann der Meisterstreich : Die atmende Obergrenze ! Mindestens 220 000 pro anno , es kann gerne auch etwas mehr sein .
    Eine große Kleinstadt oder eine kleine Großstadt , wie mans nimmt .

    Der Clan – Nachzug läuft nebenher .

    Und wir erleben hautnah das Kollabieren dieses Staates . Er ist unfähig , seinen Bürgern größtmögliche Sicherheit zu gewähren . Statt dessen wird Bürgern geraten , sich züchtig zu kleiden , gewisse Orte zu meiden etc..

    Ein Sozialstaat mit offenen Grenzen ? Eine Quadratur des Kreises !

    Die BAMF , eine ganz im Sinne dieser unsäglichen Kanzlerin arbeitende Organisation , um ihre rot – feuchten Träume zu realisieren :

    Aus Illegalität Legalität zu machen .

    Das ist auch die Devise der societa honorata in Italien !

    https://www.youtube.com/watch?v=3hi9ELIs2-Q

  32. Ein Merkel-Zombie hat sich wohl nach London verirrt:

    Wahre Horror-Szenen

    Video: Attacke mit „Zombie“-Messer in London

    Unfassbare Szenen aus London: Ein Video (siehe oben), das aktuell in sozialen Medien geteilt wird, zeigt einen tobenden Radfahrer, der mit einem riesigen Messer auf einen Autofahrer losgeht.

    http://www.krone.at/1716553

    Da dem Zombie jetzt die vorübergehende Unterbringung in einem britischen Gefängnis droht, welchem nicht deutschen Standards entspricht (5-Zonen-Matratze, klimatisierte Zelle, Fitnessraum, 40-Zoll-TV, Internet, Smartphone, 3*-Essen (auf Wunsch halal und im Rambazam nach Einbruch der Dunkelheit), ständig verfügbarer Dolmetscher, Rechtsanwalt, Sozialarbeiter, Asylberater, Imam etc.), kann der besonders Haftempfindliche jetzt natürlich in Deutschland Asyl beantragen…

  33. lisa 1. Juni 2018 at 23:31
    Dies kann sich schneller ändern,als erwartet,siehe Italien!
    —————————————————————————–
    Genau!
    MAD MAMA kann keinen Blumentopf mehr gewinnen.
    Astrologisch gesehen, wird die Schlinge enger und enger…….(Pluto)

  34. …. bekommen sie als Ausgleich ab und zu ein Ventil, durch das sie auch
    offiziell ihren angestauten Frust ablassen können. Dieses heißt bekanntermaßen
    AfD, Trump oder Orbán

    Aber Vorsicht ! Dieses Ventil bekommen auch die Patrioten geboten.

    Diese Ventilfunktion wird von jeweils denselben „Ventilen“ geboten. Das System
    bekommt es billig.

    Auch Seiten wie PI sind ganz im Interesse des Systems !

    Die Pille „AfD, Trump oder Orbán (oder PI usw.)“ sollen beide Parteien
    schlucken: Die Patrioten und die Idioten.

    Daher müssen wir aufpassen, das wir uns mit diesen, (vom System aus gesehen !) hin-
    geworfenen Knochen für die Hunde, nicht einfach nur unserer aufgestauten Energien
    entledigen. Unsere Leidenschaft zum Umbruch und unseren Zorn müssen wir bewahren !

    Die Marionetten-Politiker werden sich über wenig schmeichelhafte Aussagen
    über sie vielleicht aufregen.

    Aber die „Systemtechniker“ im Hintergrund reiben sich die Hände. Denn technisch
    gesehen kann es sich bei patriotischen Zornäusserungen leicht um das beabsichtigte
    Druckablassen beim Kessel handeln.

    Das wird, vereinfacht gesagt, evtl. sogar so sein, das ein nach Beschimpfung cool bleibender
    Politiker von seinem ihn betreuenden Systemtechniker aufgefordert wird, sich ein wenig
    empört zu zeigen.

  35. Mann schießt Partnerin nieder und verschanzt sich: SEK rückt an

    Hagen – Eine 24 Jahre alte Frau ist am Freitag in Hagen bei einem Beziehungsstreit mit ihrem ein Jahr älteren Partner angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden.

    https://www.tag24.de/nachrichten/hagen-mann-schiesst-auf-frau-spezialeinsatzkommando-polizei-618825#article

    Ob der „Mann“ aus dem urdeutsch-bunten Hagen wohl auch Hagen (Bedeutung: Heger, Beschützer) heißt, nach Hagen von Tronje aus dem Nibelungenlied? Oder Hans, Fritz, oder Karl? Oder vielleicht schon Kevin, Niklas oder Leon?

  36. Stinkefinger, bunte Triller- und andere Politpfeifen auf den gesellschaftlichen Schlüsselpöstchen regieren nur scheinbar unser Land.
    In Wirklichkeit, scheint mir, sind es ganz wenige globlistische Geldsäcke und anmaßende Menschheitsdesigner an den Strippen, die Nutzen aus der treuen, braven, duldsamen, verpennten und übersättigten deutschen Schafsherde ziehen, die sie dazu auch noch derart verachten, dass sie sie wahllos ersetzen wollen.

  37. 1. Gauckler 2. Juni 2018 at 00:22
    Solche Politiker wie unsere (außer AfD), Weicheier , Versager, Diebe, Betrüger,Deutschlandvernichter, Abkassierer, Tagediebe, Lumpen, Säufer, Saupack, Schmarotzer, Drecksgesindel, Asoziale und weiteres gehören vor ein Tribunal : https://www.bild.de/politik/inland/asylrecht/seit-2014-soll-rapper-ausgewiesen-werden-55880050.bild.html
    ——————————————————————–

    Dieser Richter gehört umgehend vom Dienst suspendiert!

    Er hätte seinen Richterschlüssel dem Rapper gleich auch noch in den Arxxx stecken sollen, das ganze Gerichtsgebäude der asozialen Verbrecher- Bande schenken sollen!

    Wofür brauchen wir ein Gerichtsgebäude, das zum Hasenstall mutiert ist ohne Richter und ohne Staatsgewalt! Das ist ein OHNMACHTSLADEN aber kein Gericht!
    Wo gibt es so etwas, dass die Verbrecher das Programm bestimmen??

  38. Kollegah holt verurteilten Gangster-Rapper Nuhsan C. aus dem Knast

    Der Rapper wurde wegen einer Messerstecherei verurteilt, kommt aber wegen einer Berufungsverhandlung im August vorerst auf freien Fuß.

    Weil zahlreiche Kollegah-Fans ebenfalls gekommen und einige von ihnen laut Polizei „hoch emotionalisiert“ waren, forderten die Hagener Beamten Unterstützung der Bereitschaftspolizei an.

    Der bis zu seiner Festnahme per Öffentlichkeitsfahndung gesuchte Mann hatte sich sogar in einem Musikvideo über die deutschen Behörden lustig gemacht.

    https://www.tag24.de/nachrichten/rapper-kollegah-kaution-gefaengnis-hagen-nuhsan-c-618379#article

    Diesem kongenialen Kollegenvom Kollegah sollte man posthum auch noch einen Echo. Golden Globe und Ehrenpreis für Toleranz und gelebte Integration verleihen!

  39. BAMF Mampf:

    EX-KANZLERAMTSCHEF GEGEN EX-INNENMINISTER IM BAMF-SKANDAL
    Schuldzuweisungen, Dementis und Ausreden

    Im Skandal um falsche Asylbescheide und Schlamperei im Flüchtlingsamt BAMF wollen weder Wirtschaftsminister Peter Altmaier (59, CDU) noch Ex-Innenminister Thomas de Maizière (64, CDU) Verantwortung übernehmen.

    Am Freitag fragte BILD: „Wie viel Schuld trägt Altmaier am BAMF-Chaos?“ Immerhin war der damalige Kanzleramtsminister im Oktober 2015 von Kanzlerin Merkel zum offiziellen Flüchtlingskoordinator ernannt worden.

    Altmaier antwortete– und schob alle Schuld auf einen anderen! Nichts gewusst, nichts gemacht.

    „Die Zuständigkeit für das BAMF lag und liegt?… während der gesamten Zeit beim Bundesministerium des Innern“, schreibt Altmaier in seiner Erklärung.?

    Im Klartext: Ex-Innenminister Thomas de Maizière (CDU) trägt die Verantwortung.

    Aber: Im Innenministerium heißt es dagegen, das BAMF sei damals aus dem Kanzleramt gesteuert worden.
    (…)
    Von den Vorwürfen um die Bremer Außenstelle will Altmaier „durch die Berichterstattung in der Presse“ erfahren haben.
    (…)
    Mal sehen, welcher Politiker als Nächstes von nichts gewusst haben will…
    *)

    https://www.bild.de/politik/inland/peter-altmaier/zum-bamf-skandal-55880652.bild.html

    *) Merkill? MAD MAMA?

    siehe
    5to12 1. Juni 2018 at 23:42
    MAD MAMA kann keinen Blumentopf mehr gewinnen.
    Astrologisch gesehen, wird die Schlinge enger und enger…….(Pluto)

  40. Die Lügen-FAZ bringt hier eine reportage über zwei Jungen aus Akademikerfamilien in Afghanistan und Syrien, die mit viel Fleiß das deutsche Abi (in Bremen) schaffen:


    Schullaufbahn von Flüchtlingen : Ohne Warteschleife zum Abitur

    Flüchtlingskinder können durchaus eine gymnasiale Laufbahn in Deutschland bewältigen. Hamed und Anas haben vorgemacht, wie man mit Wille, Fleiß und Disziplin weiterkommt. (….)

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/hoch-schule/schullaufbahn-von-fluechtlingen-ohne-warteschleife-zum-abitur-15613601.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

    Erinnert stark an die Meldung von heute über angeblich jeden vierten F´ling in Arbeit. Von solchen Jubelmeldungen werden wir vermutlich demnächst noch mehr lesen.

  41. VivaEspaña 2. Juni 2018 at 01:21
    Niemand wird es wagen gegen Merkill zu opponieren.
    In diesem Shithole würde jeder seine eigene Mutter ans Messer liefern, um seinen beschissenen Futertrogjob zu behalten!
    Das ist ein menschliches Problem!
    ES GIBT KAUM LEUTE MIT RÜCKRAT!!!

  42. Al Bundy 2. Juni 2018 at 00:58
    Kollegah holt verurteilten Gangster-Rapper Nuhsan C. aus dem Knast
    (…)
    Diesem kongenialen Kollegen vom Kollegah sollte man posthum auch noch einen Echo. Golden Globe und Ehrenpreis für Toleranz und gelebte Integration verleihen!

    ____

    MESSER-ATTACKE, DIEBSTAHL, DROGEN
    Hass-Rapper holt Verbrecher aus dem Knast!
    Sein Freund „Kollegah“ kauft ihn frei +++ Seit 2014 sollte er ausgewiesen werden +++ In einem Lied nennt er sich selbst „Asyltrickser“
    (…)
    „Der Asyltrickser hat Deutschland auf Kopf gestellt“, singt er im Lied „Tagelang“. *)
    (…)
    Doch jetzt kaufte ihn sein Freund „Kollegah“ für 40 000 Euro Kaution frei – ein Betrag, den er „aus der Portokasse“ gezahlt habe, so der Rapper.(…)

    https://www.bild.de/politik/inland/asylrecht/seit-2014-soll-rapper-ausgewiesen-werden-55880050.bild.html

    *) Der Typ hat echt einen Echo verdient, genial, er hat doch recht:
    „Der Asyltrickser hat Deutschland auf Kopf gestellt.“
    Man sollte ihm noch einen Integrations- – ähh – Umvolkungs-Bambi verleihen.

  43. P.S.: Keene Panik, dit looft schon seitdem die Türken unser Land wieda uffjebaut haben!
    Die Umvolkung ist eine westdeutsche Erfindung!
    Merkill (Hamburg) ist die SensenmännIN

  44. Beste Bsp.:
    Des deutschen Mannes:
    Er bleibt im Zelt sitzen und spielt am Wischtelefon, während seine Freundin vorm Zelt von einem Affen vergewaltigt wird!
    (Siegaue)

    Angelschein und Fahrkarte hatte er aber dabei…..

  45. Sledge Hammer 2. Juni 2018 at 01:31
    VivaEspaña 2. Juni 2018 at 01:21

    (…)ES GIBT KAUM LEUTE MIT RÜCKRAT!!!(…)

    Liebe/r Sledge Hammer,
    Rückgrat kommt Grat wie Gräte. Das hat nix mit Raten oder Räten zu tun.
    Und auch nix mit Rad oder Rädern.
    Denn manche Leute schreiben ja auch: Rückrad.

    Rückgrat (Grat im Rücken) nimmt Bezug auf die Wirbelsäule.
    Die hat mit dem aufrechten Gang zu tun.

    Hie kannst du sie anhand einer FischGräte sehen:
    https://www1.wdr.de/radio/wdr5/fischgraete102~_v-gseapremiumxl.jpg

    Klugscheißmodus wieder aus. 😀

  46. johann 2. Juni 2018 at 01:25

    Die Lügen-FAZ (…)

    Bei solchen Nachrichten kann man doch nur noch abkotzen.
    Die Masche mit den ehrlichen Findern ist wohl ausgelutscht, jetzt kommen sie mit solchem Dünnschi§ daher.

    jesses nee (c) int

  47. Gauckler 2. Juni 2018 at 00:22

    Solche Politiker wie unsere (außer AfD), Weicheier , Versager, Diebe, Betrüger,Deutschlandvernichter, Abkassierer, Tagediebe, Lumpen, Säufer, Saupack, Schmarotzer, Drecksgesindel, Asoziale und weiteres gehören vor ein Tribunal : https://www.bild.de/politik/inland/asylrecht/seit-2014-soll-rapper-ausgewiesen-werden-55880050.bild.html
    _____________________________
    Demokratisch kann man solchen Dreck nicht mehr hinausfegen.
    Da braucht es eine andere Vorgehensweise, die allerdings sehr, sehr unschöne Bilder erzeugen wird.
    Letztenendes gibt es irgendwann keine andere Alternative…

  48. Es ist zum verzweifeln. Egal, mit wem ich mich unterhalte, es kommen nur noch die Sprechblasen aus der AgitProp-Maschine.

    Die jungen Leute kennen nur ihre Merkel-Mutti, Multikulti und Drogen. Die beziehen mit 18 schon Hartz 4 und denken, das Geld kommt aus dem Geldautomaten.

    Keiner von denen hat nur die blasseste Ahnung, wie schön es einmal in Deutschland war. Die haben nie an einem Springbrunnen gesessen und ausschließlich deutschen Kindern beim Spielen zugesehen. Die sind nie nachts mit ihrer Freundin in einem Park oder auf einer einsamen Landstraße gewesen und haben sich dabei völlig sicher und glücklich gefühlt.

    Bei den Alten ist es auch nicht besser. Die denken alle noch an den Kaiser oder den Reichskanzler. Für die ist Merkel sozusagen der Hindenburg-Ersatz. Die Kanzlerin wird’s schon richten. Die sind dermaßen verkalkt, daß sie bei einer einfachen kritischen Frage zur aktuellen Politik schon nach ihren Herztabletten greifen müssen.

    Wenn ich diese grassierende Verblödung allerorten bemerke, wundere ich mich, daß es die AfD auf über 12% geschafft hat.

  49. Da ich bissl doof bin, musste ich mal nachsehen, was „Chuzpe“ heisst.
    Dazu ein lustiger jiddischer Witz:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Chuzpe

    Ein jüdischer Witz definiert und illustriert zugleich Chuzpe so:

    Ein Jude wird wegen Ehrenbeleidigung verklagt. Er habe jemandem Chuzpe vorgeworfen. Der Richter jedoch kennt das Wort gar nicht und bittet den Juden, es zu erklären.
    Der Jude erklärt den Begriff zunächst für unübersetzbar. Endlich erklärt er sich bereit, Chuzpe mit „Frechheit“ zu übersetzen. „Allerdings“, fügt er hinzu, „ist es keine gewöhnliche Frechheit, sondern Frechheit mit Gewure.“
    Der Richter: „Was ist Gewure?“
    „Gewure – das ist Kraft.“
    „Chuzpe ist also eine kräftige Frechheit?“
    „Ja und nein. Gewure ist nicht einfach Kraft, sondern Kraft mit Ssechel.“
    „Und was ist Ssechel?“
    „Ssechel – das ist Verstand.“
    „Also ist Chuzpe eine kräftige, verstandesvolle Frechheit.“
    „Ja und nein. Ssechel ist nicht einfach Verstand, sondern Verstand mit Taam.“
    „Schön – und was ist Taam*?“
    „Ja sehen Sie, Herr Richter: Taam ist eben etwas, was man einem Goi** nicht erklären kann.“

    🙂 🙂 🙂

  50. Lechfeld 2. Juni 2018 at 02:08
    Es ist zum verzweifeln. Egal, mit wem ich mich unterhalte, es kommen nur noch die Sprechblasen aus der AgitProp-Maschine.

    —————————————
    Das ist der Nachbeteffekt (bei überzeugten Mitläufern) oder auch pawlow’sche Papageienreflex (bei Gehirnlosen). Damit habe ich auch schon mehrfach Bekanntschaft gemacht.

  51. A propos !

    Was ist eigentlich mit dem Martin Schulz los ?
    Dem Herrn mit den Haaren im Gesicht ?

    Der hat ja gestanden , daß er viele Dummheiten begangen hätte und ganz verzweifelt sei .

    M.Klonovsky hat ihm wohlmeinend geraten , eine Stelle als Platzanweiser in einem Pornokino anzunehmen , weil er da genau richtig sei .

    Man hört , daß er sein Comeback in Brüssel vorbereitet , wo ihn auch niemand haben will .

    Sonst droht ihm die Verarmung ! Mit seinem kümmerlichen BT – Salär !

    Spenden sind zu richten an :

    United Banks Of Fidschi Islands
    Code : Save Schulz
    Account : 1234591o

  52. ich_fasse_es_nicht 1. Juni 2018 at 23:35

    Oder: linksversifftes Irresein.

    Vollgefressen, satt und zufrieden auf einer Struktur sitzen, die andere
    mit Intelligenz, Disziplin, Sorgfalt und sogar mit eigenem Blut aufgebaut haben.

    Von dort droben stellen sie nun alles zur Disposition: Dieses Verhalten hat
    einen Namen: Dekadenz

    Ich finde, über diese Massenverblödung, über dieses massenweise unmündig werden
    zu verzweifeln, ist angebracht.

    Kanzler Bismarck über die linksgrünen 68er-Dreckschweine:

    Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt.

  53. Linkgrün-pädophile Lügenpresse:

    Die kinderlose StudienabbrecherIx Claudia Fatima Roth wird von turkmohammedanischen NationalistInnen bedroht und wer hat Schuld? Natürlich die AfD!

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article176904530/Gruenen-Politikerin-Claudia-Roth-bekommt-Morddrohungen.html

    „Ich werde täglich aus den Reihen von Pegida und AfD angefeindet, bis zu Morddrohungen“, sagte Roth der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. Sie wehre sich dagegen, notfalls juristisch, betonte die frühere Grünen-Chefin. „Wer von rechtsautoritären Bewegungen gehasst wird, kann nicht alles falsch gemacht haben.“ Umso mehr gelte „Gesicht zeigen. Hingehen. Haltung beweisen. Sich nicht unterkriegen lassen.“ Bei der Gedenkfeier in Solingen wurde Roth am vergangenen Dienstag nach eigenen Angaben von Anhängern der BIG-Partei „heftig angepöbelt“. Dass sie verschwinden soll, sei noch der „harmloseste Ausruf“ gewesen.

  54. OT

    „HASS AUF DIE BUNDESTAGS-VIZEPRÄSIDENTIN
    Claudia Roth bekommt Morddrohungen“

    Das Besondere: Bei den Briefeschreibern handelt es sich NICHT NUR um Anhänger „von Pegida und AfD“ , sondern auch um Leute aus dem nationalistisch-religiösen Milieu der türkischstämmigen Wählerschaft in Deutschland!

    Roth klagte in dem Interview, sie sei bei einer Gedenkfeier zum Brandanschlag in Solingen am vergangenen Dienstag von Anhängern der Migrantenpartei BIG „heftig angepöbelt“ worden. Dass sie „verschwinden solle“, sei noch der HARMLOSESTE Ausruf gewesen.
    …“

    Und das, obwohl sie doch 20 Jahre Türkei-Politik gemacht und nach der Europawahl 1994 ein Regionalbüro in Istanbul eingerichtet hat! (https://de.wikipedia.org/wiki/Claudia_Roth)

    Da sieht man mal wieder: Undank ist der Welten Lohn.

  55. Dies kann man sich nur dadurch erklären, dass eben die Moslems und Islamisten UND die Linken durch SATAN angetrieben sind.
    BEIDE Gruppen verfügen fast nahezu über die selben Interessen und Schnittmengen.
    BEIDE werden wie Majonetten durch den UNGEIST Satan gelenkt.

  56. Made in Germany West 2. Juni 2018 at 06:34

    Die kinderlose StudienabbrecherIx ohne Lebensleistung, Claudia Fatima Roth (18), wird nun mit der von ihr geschaffenen multikulturellen Realität konfrontiert, was für sie sehr ernüchternd zu sein scheint.

    Der Multikulturalismus der kinderlosen StudienabbrecherIx ohne Lebensleistung, Claudia Fatima Roth (18), hat Tausende unschuldige Deutsche nicht nur mit dem Tode bedroht, sondern sie auch wirklich ermordet!

    Mia, Maria, Mireille……

  57. „Polen hat heute mit bereits regulären Gesetzgebungsverfahren…. Seeeiiiitt 5:45 wird zurückgeschossen!“

    Grüne ChauvinistInnen 2018:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article176900083/Justizreform-in-Polen-Gruene-verlangen-EU-Schnellverfahren.html

    Im Juli will die Regierung in Warschau ihre Justizreform umsetzen. Die Grünen befürchten einen „massiven Schaden“ für Gerichte. Parteichefin Baerbock verlangt von Brüssel, das Inkrafttreten über den EU-Gerichtshof zu verhindern.

  58. Was soll diese dauernde Polemik gegen Adorno? Durch welches Zitat wird das belegt? Adorno war ein umfassender Kulturkritiker, der sich besonders gegen die Verflachung wandte. Also hübsch vorsichtig sein und nicht gegen den Falschen intrigieren.

  59. Sonnenreiter 06:35
    So ein Schwachsinn. Als Erzlinker und Erzproletarier teile ich mit Moslems, Islamisten und Pseudolinken nichts. Keine Schnittmengen mit diesen Kreaturen. Rotfront siegt und zerstört den faschistischen konterrevolutionären Islam.

  60. Als ich nach 1989 die ersten Kontakte zu Berliner Westlinken und nach meinem Umzug in den Westen zu einem Grünen hatte, war das ein heilsamer Schock für mich: diese Leute hatten einen ehrlichen unverfälschten HASS auf alles deutsche.
    Dieser Hass hat sich durch Indoktrination der jungen Leute multipliziert und niemand getraut sich, diesem Hass entgegenzutreten.

  61. F 40 Landes 1. Juni 2018 at 10:34
    Das_Sanfte_Lamm 1. Juni 2018 at 08:40
    Was Stürzenberger ständig mit seiner Faschismus-Islam Assoziation hat, wird wohl ewig ein Rätsel bleiben.
    – – – – –
    Das, ist überhaupt kein Rätsel; denn:

    da die zunehmende Internationalisierung und Multirassialisierung („Mixing the races, no more White faces!“) durch den Imperialismus der internationalen Hochfinanz und des multinationalen Monopolkapitalismus, auch Globalisierung genannt, zur Errichtung einer totalitären islamo-fschistischen Weltdiktatur, einem “Planeten der Affen”, der Sklaven führen soll, sind nicht Patrioten, Nationalisten und Identitäre die Feinde der Menschheit, der Freiheit, der Demokratie und der Republiken, sondern die Internationalisten – freimaurerlizensierte Chefs, Direktoren, Vorsitzende von Unternehmen, Institutionen, Organisationen und Parteien.
    Darum: “Völker” hört die Signale, wählt Populisten, rettet die Nationen, rettet den Pluralismus; denn, sonst – wird es kein Entkommen mehr geben!
    Zum besseren Verständnis für Linke, DIE LINKE, Die Sozialistische Internationale – ein Zusatz:
    Die Internationale ist schon lange nicht mehr die des Proletariats, sondern, viel mehr, die des Kapitals! Deshalb ist heute links – rechts!

    https://netzgegenlinkegewalt.wordpress.com/2014/12/19/hinter-dem-linksfaschismus-steht-das-kapital/

  62. alexandros 2. Juni 2018 at 07:22 ?Zum totlachen!
    Gündogan übberreicht Erdogan ein Trikot mit der Aufschrift
    „Mit großem Respekt für meinen Präsidenten“.
    Gündogan hat allerdings nur die „deutsche“ Staatsbürgerschaft?Treffen mit Erdogan: Gündogan ist nur deutscher Staatsbürger
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/bericht-guendogan-ist-nur-deutscher-staatsbuerger/?

    Weniger zum Totlachen als zum Nachdenken, wie Türken – und hier speziell der Großteil mit deutschem Pass – ticken.

  63. @ Das_Sanfte_Lamm 2. Juni 2018 at 07:16:

    Dieser Hass hat sich durch Indoktrination der jungen Leute multipliziert und niemand getraut sich, diesem Hass entgegenzutreten.

    Ich glaube, es geht sogar noch tiefer. Kaum jemand nimmt diesen Hass als Hass wahr – wodurch sich das Entgegentreten natürlich schon automatisch erledigt hat. Die Frage „Trau ich mich oder trau mich nicht, was dagegen zu sagen?“ stellt sich gar nicht.

    Ich finde es interessant, zu erfahren, dass du diesen Hass als Schock empfunden hast. Das ist eine vollkommen andere Erfahrung als meine bzw. die westliche im Allgemeinen. Ich habe diesen Hass selber in mir getragen. Nicht so krass und auffällig wie diese nervigen politisch interessierten Leute, die andauernd über „Gesellschaft“ reden (Grüne, Linke) und ich glaube (hoffe) nicht, dass auch nur ein Außenstehender ihn bemerkt hat. Trotzdem war er da. Ich habe seine frühere Anwesenheit erst bemerkt, nachdem er weg war und kann ihn heute bei anderen erkennen. Auch bei solchen, die es weit von sich weisen würden, einen solchen Hass in sich zu tragen, und beleidigt wären, wenn man sie darauf hinweist. Ich wäre früher auch beleidigt gewesen und hätte gedacht „Was für ein Idiot! Ich habe doch keinen Deutschenhass.“ Naja, oder vielleicht: „Wow! Womöglich ist das einer dieser Neonazis?????“ (Man hat ja immer nur gehört, dass es die gibt, aber nie einen gesichtet)

    Wir sind das einzige Volk, das beide Prägungen und beide Erfahrungen hat. Ich glaube, das ist eine große Stärke und fürchte, dass wir sie auch brauchen werden.

  64. Diese dummen Gören werden eines Tages Opfer ihrer selbst. Denn diejenigen, die für sie arbeiten, wandern aus oder sterben aus. Einmal dank völlig verfehlter Politik und dank der Primitivität der Neubürger. Diese machen vor den linksgrünen Würstchen nicht halt. Sie werden gefickt, geschlagen, ausgeraubt, vergewaltigt und ermordet. Ich schätze, das gefällt ihnen, sterben sie doch für einen guten Zweck, für ein höheres Ziel. Für die Welt ist dies kein Verlust, denn solche dummen Kreaturen, linksgrüne wie Primaten, braucht die Welt und die Menschheit nicht.

  65. Schaut euch das kurze 2 min. Video an, der ominöse „Ordner“ ist doch ein BND-Mann oder Geheimpolizist so eine art BRD-Stasi, was glaubt ihr?
    Eigentlich ist das ein Skandal was der Typ da versucht, so werden aus rechtschaffenden
    und fleißigen Bürgern kriminelle gemacht, welcher Institution gehört das Arschloch an?

    Guggst du hier: https://vid.pr0gramm.com/2018/06/01/e2c1b1783e04c67e.mp4

  66. Was ich schon immer wußte: Die AfD wird die neue Partei des Volkes und der Bürger! Weiter so Afd (Weidel). Die neue SPD für normale Leute und deren Probleme ist die AFD. Beamte sollen auch in die Rentenkasse zahlen.
    Alles unter 2.000 brutto steuerfrei auch Renten…

    aus WELT-online
    So sieht Sex im Ultraschall-Gerät und MRT aus
    Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Bundestag, Alice Weidel, hat erstmals ein Thesenpapier zur Sozial- und Rentenpolitik erarbeitet. Nach FOCUS-Informationen trägt das Papier den Titel „Für eine soziale und zukunftsorientierte Renten- und Steuerpolitik“.

    Darin regt Weidel zahlreiche Reformen an. So sollen unter anderem Einkommen von bis zu 2000 Euro im Monat künftig steuerfrei bleiben. Die Besteuerung der Altersrenten solle aufgehoben werden. In dem Papier heißt es: „Die knappen Altersbezüge der Rentner noch einmal zu besteuern ist unsozial!“ Außerdem müsse es einen „Kinderbonus bei den Rentenbeiträgen“ geben. Dafür sollten aber künftig auch Beamte in die Rentenkasse einzahlen müssen.__________________________________________________________

  67. @ johann 01:25
    „Erinnert stark an die Meldung von heute über angeblich jeden vierten F´ling in Arbeit. Von solchen Jubelmeldungen werden wir vermutlich demnächst noch mehr lesen.“

    Mir fällt gerade auf, dass die uns ja auch moralisch überlegenen bei uns Schutzsuchenden schon mindestens ein Jahr lang keine Geldbörse mehr gefunden und abgegeben haben oder unentdeckte Schätze, die Omi sich von der kargen Rente abgespart hat und im Boden des Kleiderschrankes versteckt hatte.

  68. Die wahre Seele eines Türken (hier Fussballer Gündogan) , auch wenn er Fussball-Millionär ist und einen deutschen Pass hat: Deutsch verdienen, aber türkisch lieben!
    In Wahrheit lieben Türken Erdogan. Türken haben ein Vorliebe für Leute wie Hitler.
    ______________________________________
    AUFREGUNG UM ERDOGAN-BILDER :
    Gündogan hat gar keine doppelte Staatsbürgerschaft
    Die Erdogan-Affäre hallt nach im deutschen WM-Trainingslager: Nach F.A.Z.-Informationen ist Ilkay Gündogan allein deutscher Staatsbürger, was die Trikot-Widmung umso merkwürdiger erscheinen lässt.

  69. Es sind keine links- und grünorientierte Zeitgenossen, die das anrichten, es ist die CDU/CSU, die seit 1982 fast ununterbrochen regiert und die das alles zu verantworten hat.

  70. In Doofland werden Linke gegen Rechte aufgehetzt, um die Gesellschaft zu spalten. Auf diese Weise haben unsere echten Feinde (anglo-amerikanische Finanzmafia) keine große Gegenwehr zu befürchten.
    Und viele deutsche Dummbürger fallen auf diesen teuflischen Trick herein.
    Und das Märchen vom leistungslosen Wohlstand glauben auch nur die nützlichen Idioten.

  71. Albert von Manstein 1. Juni 2018 at 22:22

    – – – – –

    Das U-Boot Özdemir ist, wie alle Türken, genau das, was er den deutschen Rechten vorwirft – ein Rassist, Nationalist und Faschist, getarnt als Demokrat!

  72. Giftzwerg 1. Juni 2018 at 21:07

    Stimme ihrem Kommentar völlig zu und erspare mir somit das weitere tippen. Ich erkenne, daß ich nicht allein solche Erkenntnisse gesammelt habe.

  73. Wir brauchen einen eigenen Kandidaten als Bundeskanzler. Die AfD wird immer stärker und einflussreicher werden, so Gott will, und jetzt ist die Zeit einen deutschen Trump aufzubauen. Einer der sagt, Deutschland zuerst. Ein Kandidat, der nicht eine gesteuerte und erpressbare Marionette der Freimaurer ist. Ein Kandidat, der gegen die NWO ist, gegen Islamisierung, gegen Genderwahn, gegen die zunehmende Gottlosigkeit und Sittenverfall regiert. Ein Kandidat, der es sich zutraut, unter den Altparteien aufzuräumen, der Kinderschänder festnehmen lässt und in den Knast wirft, so wie Trump es schon tausendfach getan hat. Der stark genug ist, gegen die gesteuerte Presse anzugehen , der in seinem Umfeld echte Christen hat, welche vollmächtig für ihn beten. Ohne Gott Vater und Seine schützende Allmacht wäre Trump schon längst Tod. Deshalb braucht unser Bundeskanzler den Schutz des Höchsten Gottes. Einen anderen Weg gibt es nicht mehr.

  74. @ Dystopie 1. Juni 2018 at 22:07

    Frauke Petry: „Wir wollen die Partei nicht groß machen, so dass wieder die Gier nach Posten beginnt – wie in der AfD.

    Mit Verlaub, der Dame haben sie doch ins Gehirn geschissen.

  75. @ Mantis 1. Juni 2018 at 22:05

    Antwort von KGE:

    Sehr geehrte …….
    die Themen, um die wir uns kümmern, finden Sie unter http://www.gruene-bundestag.de/themen – dazu gehören übrigens auch die armen Rentner*innen, die wir gern mit einer Garantierente unterstützen möchten und die innere Sicherheit. Das Thema Populismus überlassen wir der AfD. Die können sonst nicht viel, aber darin sind sie gut.
    Mit freundlichen Grüßen
    Büro Göring-Eckardt

    Frauke Petry: „Wir wollen die Partei nicht groß machen, so dass wieder die Gier nach Posten beginnt – wie in der AfD.

    Mit Verlaub, der Dame haben sie doch ins Gehirn geschissen.

    Preisfrage: Was verbindet Göring-Eckardt mit Frauke Petry. Nein, nicht der IQ, da ist Petry fraglos turmhoch überlegen.

    Hier die Antwort: Beiden Damen wurde ins Gehirn geschissen mit erheblichen Nachwirkungen.
    Ich mag sie beide weder hören noch sehen.

  76. Somit will der Rechtsstaat eine Handlungsfähigkeit suggerieren, die längst nicht mehr vorhanden ist.

    Stimmt, die Handlungsfähigkeit ist nicht mehr vorhanden – und deshalb wird permanent Recht gebrochen! Ein Artikel wie ein Hammerschlag!:

    Staatliche Gewalten brechen das bestehende Recht, wenn es ihren politischen Zielen widerspricht, sie aber nicht die politische Kraft haben, es verfassungskonform zu ändern, um es mit ihren Zielen in Einklang zu bringen.

    http://www.achgut.com/artikel/warum_ist_umkehren_so_schwer

  77. So nebenbei:

    Ich hab auf Facebook, mehrere Zitate von zwei Moslems, aus Afrika und Orient – hier lebend, gemeldet.
    Wortlaut: „Weidel ist Nazidreck“, oder „Nazi Drecksschlampe“ etc.

    Die Antwort von FB: Diese von Ihnen gemeldeten Zitate verstoßen NICHT gegen unsere Gemeinschaftsstandard etc. Ich kann diese Personen ja meiden etc.

    Ein Tag später kommentierte ich, auf einer AfD Seite, einen Post, in dem es um die knapp 1 Milliarde Euro ging, die Berlin 2018 oder 2019 für die „Flüchtlinge“ bereitstellt – offiziell.

    Mein Kommentar: „Die wollen die Deutschen vernichten.“

    JETZT BIN ICH DESWEGEN GESPERRT! Weil ich gegen die FB-Gemeinschaftsstandards verstoßén habe. 🙂

  78. Die Teilung Deutschlands ist die einzige Lösung.
    Eine wiederhergestellte Bonner Republik im Süden, in der alles ist wie 1970, und eine Bunte Republik unter Berliner Führung im Norden.
    Ich will auch keine Mohammedaner oder degenerierte Linke in meinem Umfeld haben. Was nicht zusammengehört sollte getrennt werden. Eine Grundlage für eine einheitliche Solidaritäts- oder Wertegemeinschaft gibt es nicht mehr.

  79. Danke an CANTALOOP für diese Diagnose unseres kränkelnden Deutschland’s.

    Zitat:“Ausgleich ab und zu ein Ventil, durch das sie auch offiziell ihren angestauten Frust ablassen können. Dieses heißt bekanntermaßen AfD, Trump oder Orbán – je nachdem, gegen die man ungehemmt stänkern, schimpfen und protestieren darf und sich dabei noch der Achtung seiner gleichgesinnten Mitbürger sicher sein kann.“

    Ich möchte noch ergänzend Herrn Putin erwähnen, der ja erklärter Feind unserer (ihrerseits) lupenreinen Demokratin, des ZK der christlichsozialistischen Einheitspartei und Staatsratsvorsitzenden, sowie der Vertreter der Atlantischen Brücke und der Staatsmedien ist.

    Diese Situation ähnelt stark den Verhältnissen in der DDR, zwischen 1980 bis 1989. Auch hier gab es den „gemeinsamen Klassenfeind“ und alles was irgendwie kapitalistisch war, wurde verteufelt. Links war gut und immer Fortschrittlich, Sozialismus immer mit Wohlstand, Frieden und Harmonie verbunden, deshalb war der Kapitalismus zum Untergang verurteilt (Marx) und „den Sozialismus in seinem Lauf, halten weder Ochs noch Esel auf (Honecker)“ , so die triviale Meinungsmache, Probleme (neusprech: „Verwerfungen“) gab es nicht oder wurden verschwiegen, relativiert oder dem Klassenfeind zugeschoben. Wer nicht die offizielle Meinung von Staats- u. Parteiführung vertrat, wurde argwöhnisch beobachtet, oder gar aktenkundig. Eine hervorragende Maßregelung für den „Bürger“ als Staatseigentum.

    Das Volk gewöhnt sich an den Wohlstand auf Kredit, gkaubt die vollmundigen Versprechungen und huldigt den Machthabern, die diese Veruntreuung von Volksvermögen zu verantworten haben, aber nicht zur Verantwortung gezogen werden können, weil deren Amtsperiode abläuft. Siehe Norbert Blühm: „die Renten sind sicher“, Kohls „blühende Landschaften“, Merkel: „in einem Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“, „Multikulti ist gescheitert“….etc..

    Die anerzogene Wohlstandsdekadenz der Deutschen lässt ein Erkennen der Realität nicht zu. Der Überbringer der Nachrichten über eine sich anbahnende ökonomische, kulturelle und gesellschaftliche Krise wird bekämpft, obwohl jeder das Damoklesschwert über den Köpfen erkennen müßte. Es wird lieber mit Idealismus, Aktionismus,Propaganda und Ablenkung die Hand vor den Augen gehalten, bis alle die Lavine überrollen wird.

    Dann wird sogar demjenigen Schuld unterstellt, der dann die Karre aus dem Dreck zieht! (Früher war alles besser…)

  80. BMFSFJ finanziert Linksextremismus, so der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags
    https://sciencefiles.org/seniority/topic/bmfsfj-finanziert-linksextremismus-so-der-wissenschaftliche-dienst-des-bundestags/?part=1#postid-463
    May 31, 2018,

    ##Im Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2016 steht:

    „Linksextremisten verfolgen das Ziel, unsere Staats- und Gesellschaftsordnung und damit die freiheitliche Demokratie abzuschaffen und durch ein kommunistisches oder ein „herrschaftsfreies“, anarchistisches System zu ersetzen. Ihre theoretischen Leitfiguren sind – in unterschiedlichem Ausmaß und abweichender Interpretation – Marx, Engels und Lenin. Gewalt, verstanden als „revolutionäre Gewalt“ der „Unterdrückten gegen die Herrschenden“, gilt grundsätzlich als legitim“.

    Linksextremisten versuchen gesellschaftliche Konflikte z.B. darum, ob die Kosten der Aufnahme weiterer Flüchtlinge vor dem Hintergrund der Kosten für bereits in Deutschland lebende Flüchtlinge gerechtfertigt werden können, anzuheizen und für sich auszunutzen, um ihrem Ziel, die parlamentarische Demokratie zu zerstören, näher zu kommen.##

    Das sind offizielle Mitteilungen!!!

  81. Der Große Grölende Antifaschistische Freiheitskämpfer mit der Bierpulle und dem Stinkefinger. Auf AfD-, Pegida- u.ä. Veranstaltungen wird immer ausdrücklich auf die Auflage des Alkoholverbots hingewiesen. Konnte sich die Polizei nicht durchsetzen und Herrn Axel Schweiß aus der „bunten friedlichen Gegendemo“ herausösen?

  82. @lisa Mit den 87, genauer 87,4% sind die Wähler gemeint, die im Sept. 17 NICHT AfD gewählt haben. Die AUSWIRKUNGEN sind die gleichen, wie wenn diese wirklich alle Merkel gewählt hätten, egal ob dunkelrot, rot, grün, schwarz, gelb oder kariert, alle Kartellparteien sind in den ENTSCHEIDENDEN Fragen Unterstützer des Merkel.

  83. Dystopie 1. Juni 2018 at 22:07

    Frauke Petry halte ich schon seit langer Zeit für ein von diesen Linken gesindel nach Stasi-Art eingescheuste „Agentin“ auf art der „Friedesaktivisten“ und sollte schon damals die im Begriff der entstehung der AfD entsprechend zum verschwinden bringen. Als das leider nicht gelang, ist sie zurück gerufen worden, ehe ihre Verbindung audfliegen konnte. Das ähnelt sehr stark an den damaligen „Studentenaufstand“ der 68ger Zeit. Diese war ja auch ein tatsächliche Produkt der Stasi und genauso geführt worden, das keiner von anderen wuste, von wo man bezahlt wurde und wer in Verdacht gerit, wurde entsprechend „Entsorgt“ Übliche Methode der Stasi gewesen. Hatte ja auch entsprechende „Friedensaktivisten“ beim Staatsschutz um sich vor Aufdekung ihrer Aktionen zu schützen.

  84. Horst Tappert 2. Juni 2018 at 11:12

    So nebenbei:

    Ich hab auf Facebook, mehrere Zitate von zwei Moslems, aus Afrika und Orient – hier lebend, gemeldet.
    Wortlaut: „Weidel ist Nazidreck“, oder „Nazi Drecksschlampe“ etc.

    Die Antwort von FB: Diese von Ihnen gemeldeten Zitate verstoßen NICHT gegen unsere Gemeinschaftsstandard etc. Ich kann diese Personen ja meiden etc.

    Ein Tag später kommentierte ich, auf einer AfD Seite, einen Post, in dem es um die knapp 1 Milliarde Euro ging, die Berlin 2018 oder 2019 für die „Flüchtlinge“ bereitstellt – offiziell.

    Mein Kommentar: „Die wollen die Deutschen vernichten.“

    JETZT BIN ICH DESWEGEN GESPERRT! Weil ich gegen die FB-Gemeinschaftsstandards verstoßén habe. ?
    ————————————————————-
    Facebook ist zu blöd um zu merken dass sie mit dem Löschen von Kommentaren insbesondere aber mit der Ungleichbehandlung von gleichartig unerfreulichern aber politisch unkorrekten Kommentaren ihre Kunden verprellen. Genau dasselbe ist bei GMX der Fall.
    Auf der einen Seite löschen die jeden Kommentar der ihnen nicht passt und auf der anderen Seite erwarten sie dass die Kunden aber noch bereit sind kostenpflichtige Angebote anzunehmen.
    Es gibt Alternativen sowohl für Facebook als auch für GMX.
    Die müssen merken dass sich dieses hemmungslose Löschen unliebsamer Kommentare finanziell nachteilig bemerkbar macht.

  85. Horst Tappert 2. Juni 2018 at 11:12

    Mein Kommentar: „Die wollen die Deutschen vernichten.“
    JETZT BIN ICH DESWEGEN GESPERRT!
    ————————-
    Das Fratzenbuch und auch die anderen anstandsvernichtenden Anhänge wie instagram oder xyz … gehören dem „Sackerbörg“….
    Gehe auf seine Wiki-Seite, dann siehst du, warum der uns alle verlacht und verhöhnt.

    Der ist dazu da, besonders unsere Kinder und Jugend zu zersetzen.
    Er ist der erste, der verhindern kann, dass deine Wahrheit ans Licht kommt.
    Er hängt mit den milliardenschweren Weltbeherrschern zusammen, die zuerst uns Europäer vernichten wollen, denn wir sind neben den Russen und Chinesen diejenigen, die ihnen als Gefahr dünken.

  86. Die Merkel lacht sich schlapp. Die A-Faschisten verteidigen Ihre Politik und demonstrieren gegen bürgerliche Demos statt gegen eine CDU Kanzlerin! Das muß man isch auf der Zunge zergehen lassen. AntiFa veretidigt und demonstiret für die CDU!!
    Merkel schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe:
    1. Kampf gegen den polit. Gegner auf der Straße durch die AntiFa
    2. Die Antifa agiert nicht gegen die Regierung und die CDU

    Lächerlich!
    Im Prinzip stützt die AntiFa somit eine kapitalistische Politik!

  87. Horst Tappert 2. Juni 2018 at 11:12

    Mein Kommentar: „Die wollen die Deutschen vernichten.“
    JETZT BIN ICH DESWEGEN GESPERRT!
    ————————-
    Das Fratzenbuch und auch die anderen anstandsvernichtenden Anhänge wie instagram oder xyz … gehören dem „Sackerbörg“….
    Gehe auf seine Wiki-Seite, dann siehst du, warum der uns alle verlacht und verhöhnt.

    Der ist dazu da, besonders unsere Kinder und Jugend zu zersetzen.
    Er ist der erste, der verhindern kann, dass deine Wahrheit ans Licht kommt.
    Er hängt mit den milliardenschweren Weltbeherrschern zusammen, die zuerst uns Europäer vernichten wollen, denn wir sind neben den Russen und Chinesen diejenigen, die ihnen als Gefahr dünken.

  88. buntstift 2. Juni 2018 at 08:05

    Diese dummen Gören werden eines Tages Opfer ihrer selbst. Denn diejenigen, die für sie arbeiten, wandern aus oder sterben aus. Einmal dank völlig verfehlter Politik und dank der Primitivität der Neubürger. Diese machen vor den linksgrünen Würstchen nicht halt. Sie werden gefickt, geschlagen, ausgeraubt, vergewaltigt und ermordet. Ich schätze, das gefällt ihnen, sterben sie doch für einen guten Zweck, für ein höheres Ziel. Für die Welt ist dies kein Verlust, denn solche dummen Kreaturen, linksgrüne wie Primaten, braucht die Welt und die Menschheit nicht.

    Vielen Dank. Sie haben es haargenau auf den Punkt gebracht!

  89. Giftzwerg 2. Juni 2018 at 13:25

    Ich glaube nicht, dass Frauke Petry von Anfang an ein U-Boot war. Sie war letztes Jahr im Frühjahr auf einer Israel-Konferenz mit Bilderbergerverein. Dort hat sie sich manipulieren und kaufen lassen.

  90. @ wahrheit 2. Juni 2018 at 08:37

    Es sind keine links- und grünorientierte Zeitgenossen, die das anrichten, es ist die CDU/CSU, die seit 1982 fast ununterbrochen regiert und die das alles zu verantworten hat.

    Danke, das musste mal gesagt werden! Merkel und ihre Scheiß-CDU mogeln sich überall durch, weil fast jeder meint, die eigentlichen Übeltäter seien die Rotzgrünen, dabei macht die Merkel-Union schon lange rotzgrüne Politik und hat die Umsetzung der irren rotzgrünen Agenda erst ermöglicht, die sonst in diesem Land chancenlos geblieben wäre.

  91. D. ohne Islam 2. Juni 2018 at 14:07
    Die Merkel lacht sich schlapp. Die A-Faschisten verteidigen Ihre Politik und demonstrieren gegen bürgerliche Demos statt gegen eine CDU Kanzlerin! Das muß man isch auf der Zunge zergehen lassen. AntiFa veretidigt und demonstiret für die CDU!!
    Merkel schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe:
    1. Kampf gegen den polit. Gegner auf der Straße durch die AntiFa
    2. Die Antifa agiert nicht gegen die Regierung und die CDU

    Lächerlich!
    Im Prinzip stützt die AntiFa somit eine kapitalistische Politik!
    ——————————————-
    Die werden ja auch vom Kapital bezahlt, schnallen das aber nicht.
    Diesen Artikel sollte wirklich JEDER gelesen haben:
    https://rettung-fuer-deutschland.de/blog/?p=2897

  92. johann 2. Juni 2018 at 01:25

    Die Lügen-FAZ bringt hier eine reportage über zwei Jungen aus Akademikerfamilien in Afghanistan und Syrien, die mit viel Fleiß das deutsche Abi (in Bremen) schaffen:

    Schullaufbahn von Flüchtlingen : Ohne Warteschleife zum Abitur

    Flüchtlingskinder können durchaus eine gymnasiale Laufbahn in Deutschland bewältigen. Hamed und Anas haben vorgemacht, wie man mit Wille, Fleiß und Disziplin weiterkommt. (….)

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/hoch-schule/schullaufbahn-von-fluechtlingen-ohne-warteschleife-zum-abitur-15613601.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

    Erinnert stark an die Meldung von heute über angeblich jeden vierten F´ling in Arbeit. Von solchen Jubelmeldungen werden wir vermutlich demnächst noch mehr lesen.
    ——————————————————————–
    Ich bitte Sie ! Das heutige Abitur ist doch nichts mehr wert.
    Da wird doch alles durchgewunken was vor 40 Jahren nicht mal den Hauptschulabschluss geschafft hätte.
    Was die Jubelmeldung mit den angeblich 25 % erwerbstätigen Flüchtlingen betrifft muss man berücksichtigen dass nur ein Fünftel davon in sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnissen eingestellt worden ist. Mit anderen Worten: Lediglich 5 % erwirtschaften ein Plus in unsere Sozialsysteme aber 95 % beziehen Leistungen aus unseren Sozialsystemen. Eine Erfolgs- oder Jubelmeldung sieht also definitiv anders aus.

  93. D. ohne Islam 2. Juni 2018 at 14:07

    Im Prinzip stützt die AntiFa somit eine kapitalistische Politik!
    —————————–

    Das hat der Kommunismus schon immer getan.
    Ja, er und die Antifa sind die Wegbereiter zur NWO.
    Demokratie und Liberalismus sind das Opium für die Völker, damit sie nicht bemerken, wohin die Reise mit ihnen geht -> in die NWO der Hochfinanz.

    Um an das Vermögen und die Bodenschätze eines Landes zu kommen, wird eine Revolution inszeniert, wie zuerst in Rußland eine durch die Kommunisten.

    Man begann das Privateigentum zu enteignen, nebenbei auch in großen Teilen heimlich zu verscherbeln [Kunstgüter].
    Aus dem Privateigentum wurde „Volks“eigentum.

    Dieses Vorgehen erlebte auch der Ostblock, einschließlich die DDR, nach dem WK II.

    Nach 45 Jahren, plötzlich, als ob jemand den Stöpsel aus der Wanne zieht, bricht der mächtige militärische Widerpart des Westens zusammen, einfach so…
    Und dann greifen sie zu, die Heuschrecken, die die Revoluzzer finanziert haben, wie Trotzki aus den USA, denn das sind die Schurken, die nicht nur für ein paar Jahre planen – nein – für 50 Jahre:

    Das Zauberwort zur Völkerverdummung heißt PRIVATISIERUNG !
    Jetzt begann die wahre Enteignung, auch in den Ostblockländern und der SU.

    „JEDER“ konnte sich nun Privateigentum am PM schaffen – aber die Menschen waren plötzlich ohne Arbeit, ohne Geld, aber Schulden aus DDR-Zeiten vom Häuslebau.

    Jetzt kamen sie, die Gierigen und ramschten zusammen, was es gab.
    Betriebe ausgeschlachtet und geschleift. Oder mit Fremdmilliarden weiterbetrieben.

    Am deutlichsten sah man das in der SU – die gewisse Oligarchen schufen mit Dollars aus den USA.

    Nach fast 80 Jahren in Russland und 50 Jahren im Ostblock fielen jenen, denen jeder Völkermord egal war und ist, die begehrten Reichtümer in den Schoß!

    Denen dient die Antifa!

Comments are closed.