Von LINDA AMON | Die Grenze in Mödlareuth lebt – auch ohne die Mauer, die jahrzehntelang durch das winzige Dorf führte: Bei der Kundgebung zum ehemaligen Tag der Deutschen Einheit am Sonntag standen die Anhänger der AfD-internen Gruppe „Der Flügel“ und der Frauenbewegung „Kandel ist überall“ auf der thüringischen Seite, die Gutmenschen-Fraktion auf der bayerischen.

Folglich mussten die Patrioten ihren Strom per Generator erzeugen, die Bunt-Moralisten bekamen ihn von offizieller Seite gestellt. AfD und „Kandel ist überall“ mussten sich an die Versammlungs-Auflagen halten, bei den zahlreichen Rechtsverstößen von DGB & Co. drückte man sämtliche Augen zu.

Der Staatsfunk ARD vermeldete – ganz in Propagandamanier – Björn Höcke habe die Teilnehmer aufgefordert, die Demo auf bayerischem Gebiet zu stören. Es sei ein Verstoß gegen die Versammlungsauflagen der AfD gewesen. Tatsächlich war alles, wie so oft, ein bisschen anders…

19 Bündnisse und Allianzen, die im Vorfeld mobilisiert hatten, um gegen die „hetzerischen Parolen“ der AfD Widerstand zu leisten, hatten nicht mal 100 Mann auf die Beine gebracht. Dieses Manko versuchten die Bunt-Bürger (SPD, Grüne, DGB, Kirchen u.a.) durch größtmöglichen Lärm zu kompensieren. Und drehten die Musikanlage bis zum Anschlag – und über die Grenze des Erlaubten hin – auf.

Immer wieder beschwerten sich die Organisatoren der Patrioten-Kundgebung. Immer wieder wurde die Beschallung kurzfristig etwas reduziert – und wieder voll aufgedreht, sobald jemand von der Gegenseite ans Mikro ging. Schließlich beendete Björn Höcke diese Rechtsstaats-Farce – ganz einfach, indem er auf Paragraph 21 des Versammlungsgesetzes hinwies: Danach ist die Störung, sowie die Be- oder Verhinderung einer angemeldeten und genehmigten Veranstaltung rechtswidrig und wird mit Gefängnis bis zu drei Jahren bestraft.

Der thüringische AfD-Fraktionsvorsitzende: „Ich fordere jetzt die bayerische Polizei ultimativ auf, Paragraph 21 des Versammlungsrechts durchzusetzen. Ich gebe ihr dazu fünf Minuten Zeit!“ Danach unterbrach er die Kundgebung.

Teil 2 der Rede von Björn Höcke:

Die bayerische Polizei, die das Versammlungsgesetz erwartungsgemäß besser kennt als die obrigkeitshörigen Staatsmedien, setzte sich blitzartig in Bewegung. Man zog der Toleranz-Fraktion den Stecker, das letzte verbliebene Häufchen Gutmenschen packte frustriert seine Sachen und zog von dannen.

Rechtlicher Hintergrund: Wird die Polizei bei einer erzwungenen Unterbrechung einer genehmigten Versammlung nicht aktiv, kann sie haftbar – und damit schadenersatzpflichtig – gemacht werden.

„Ich habe den Versammlungsleiter der bayerischen Polizei gefragt, wieso er dem Treiben nicht schon früher Einhalt geboten hat“, erzählt Dr. Christina Baum, AfD-Landtagsabgeordnete in Stuttgart und Mit-Organisatorin von „Kandel ist überall“. Die Antwort war Hilflosigkeit pur: Man habe mehrfach darauf hingewiesen, die Lautstärke auf die erlaubte Dezibel-Zahl zurückzudrehen – aber das habe immer nur kurze Zeit funktioniert. Was habe man denn machen können?

Einfach mal die Gesetze umsetzen? Björn Höcke hat gezeigt, wie’s geht!

image_pdfimage_print

 

67 KOMMENTARE

  1. Sorry, OT:

    Die englische Mannschaft, „The Three Lions“ heisst so, weil gerade noch 3 autochthone Engländer mitspielen. Alles in allem ist diese Mannschaft moslemischer als die Tunesische! Einfach erbärmlich.

  2. Höcke, Höcke, Höcke!

    Ohne Leute wie Höcke und der AFD gebe es keinen Lichtblick mehr für unser Land und Heimat:

    wir wären der irren Mehrkill, deren DieGrünen und dem Siffkoofer komplett ausgeliefert!
    Unser Untergang somit nicht aufzuhalten.

  3. England hat einen Paki als Innenminister und einen auch Musel als Lordmajor von Londen, dies sagt alles.
    Das Royal England gleicht eher einer Operette denn einem Staat der Autoritaet und Durchsetzungskraft hat und zeigt, seine Kultur/Traditionen vor der totalen Islamisierung zu bewahren.

    Kein Einzelfall, F, D, NL, B u.a. haben sich ebenso dem Islam unterworfen und haengen nur noch an kuenstlicher Beatmung, da fehlt jeder ernste Wille die Situation umzukehren, Grenzen dicht, negative Einwanderung = Ausweisung im grossen Stil,
    natuerlich Grenzen dicht und saemtliche Grenzuebergaenge kontrollieren, Milliarden Transfers nach dem Linken Monster Bruessel einstellen, Haftung fuer Draghis Milliarden von Pleite und nahe Pleitelaendern des Club Med einstellen, EZB schliessen dafuer Nationalwaehrungen einfuehren, damit die Laender wieder lernen, innerhalb ihrer Moeglichkeiten zu leben, nicht auf den Knochen der Steuerzahler der wenigen Nettozahler Laender.

    Europa ist fertig, Merkel ist ueberfaellig gefeuert zu werden, Leute von allein wird dieser Betonkommunist niemals den Stuhl raeumen, sie braucht Nachhilfe.

  4. @ STS Lobo

    Kommt mir nicht so vor, die schwarzen Engländer tragen meist englische Namen und singen brav „God save the Queen“. Bei den Schwarzen Frankreichs oder den Kuffnucken der Regenbogen-Mannschaft sehe ich das so wie Du.

  5. STS Lobo

    Dafür geht Müdürütür Steffen Ali Ben Simon beinahe einer ab, wenn die Kameltreiber nur in die Nähe des Balles kommen..! Die tunesischen Teppichklopfer, eine Mannschaft gespickt mit Stars und Ballzauberern! Sollten wir es hier mit einem potentiellen Titelaspiranten zu tun haben? *Ironie aus*

  6. Ja, was hätte man als Einsatzleiter denn schon machen können?
    Was macht denn die Staatsmacht, wenn ein Autofahrer seinen Wagen in der Feuerwehranfahrtszone parkt?
    Abschleppen.
    Und wenn der Fahrer auftaucht, bevor die Karre weg ist und den Dicken markiert?
    Dann wird auch der Dicke „abgeschleppt“.

    Aber es geht nicht ums „nicht machen können“.
    Machen kann der Einsatzleiter immer was.

    Aber er darf nicht!

    Garantiert gibts Weisung von Oben bzw. eine peinliche Befragung ein anschliessendes Gespräch mit dem Chef, warum er denn den Sohn, Enkel, Schwiegersohn oder Freund einer Landrät_In Krampfer gegen Rächtz belästigt und an der Ausübung seiner revolutionären Linksstaatsbürgerpflicht hindert.

  7. Trump twittert mal wieder die einfache Wahrheit“
    Das deutsche Volk wendet sich gegen seine Führung wo Migration die bereits unsichere Berliner Koalition erschüttert. Verbrechen in Deutschland nehmen zu. Grosser Europa-weiter Fehler Millionen von Leuten reinzulassen, die so gewaltig und gewalttätig ihre Kultur geändert haben “
    https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1008696508697513985
    Für die taz ist dies eben der Aufstieg von Rassismus. Zur Beruhigung der taz: dies ist nicht nur der Fall in Deutschland sondern in den USA, und praktisch allen Staaten der EUdSSR.
    http://taz.de/Kommentar-Asylstreit-in-der-Union/!5511499/
    Das Ende von Merkeldeutschland als humanitärer Streber ist allmählich in Sicht.

  8. Am benehmen des linksgrünen Geschmeißes kann man sich leicht ausrechnen, was ohne eine rechte Opposition passieren würde.

    Hoffentlich verhindert die AfD Gulags!

  9. alles-so-schoen-bunt-hier 18. Juni 2018 at 20:52

    Is richtig, hab mich auch falsch ausgedrückt. Wollte eigentlich mehr auf die frappierende Abwesenheit autochthoner Engländer abstellen. Mit Mohammedanern haben Young & Co wahrscheinlich nix zu tun. Die Lächerlichkeit, diese Mannschaft als Englisch zu bezeichnen bleibt allerdings.

    Vollgaszone75181 18. Juni 2018 at 20:59

    Ja, ein Traum! Die holen – so Allah – Subhanahu wa ta’ala – es will, den Titel! XD

  10. @ Haremhab 18. Juni 2018 at 21:02
    „Gegen-die-CSU-Im-Asylstreit-entdecken-Linke-Gefuehle-fuer-Merkel…“

    „MERKELJUGEND“, benannt nach der ebenso gleichgeschalteten „HYNKELJUGEND“ !
    Gem. gleicher Funktion als willfaehrige, formbare, unerfahrene Fusstruppen eines Regimes
    wurde der begriff der „MERKELJUGEND“ hier auf PI und affiliierten Buergermedien gepraegt.
    und zwar schon vor geschaetzt mindestens 10 jahren, dem Beginn der Gleichscchaltung.

    In anderen Unrechtsregimes hiessen/heissen diese Kindersoldaten „Nuetzliche Idioten“.

  11. @ LEUKOZYT 18. Juni 2018 at 21:22

    Merkel macht nur grüne Politik. Darum halten die zusammen.

  12. Regierungspressekonferenz zu Skripal: Hat die Bundesregierung den Deutschen Bundestag angelogen?

    https://www.youtube.com/watch?v=bF6yvfA1n5w

    ——————————————————————————————-

    Sie fallen, alle, langsam. Haha, schaut wie sie sich langsam alle selbst vorführen. Herrlich

  13. Jungs (und Mädels),

    zur Suhl-Party vom Mehrkill und ihrem Seehofer sei auch noch mal deutlich an jedermanns (und fraumanns) Verstand appelliert:

    was diese beiden Irren quasen, dass ist nur das Sandkörnchen oben auf der Pyramide.

    An sich würde es doch wohl darum gehen müssen:

    wie es überhaupt sein kann,
    dass unsere Gesetze so sind, statt ihrem Missbrauch angepasst zu werden,
    dass Millionen von Kultur-inkompatiblen Parasiten,
    einfach so,
    in unserem Sozialsystem Platz nehmen können.
    Und: wir sie nie wieder loswerden können.

    Also irgendwie muss doch mal tiefer angesetzt werden, wie der Mehrkill es jetzt drehhofert.

    Ich mein:

    der ganze Kultur-inkompatible Abschaum der letzten 40 Jahre ist ja auch noch da.

    Und wo ist ein Wort der Irren oder des Irren,
    dass diese Brut nun endlich wieder aus unserem Land geschafft werden würde?

  14. Eine Mauer, ja die braucht Deutschland um sich herum. Hoch, undurchdringlich. Damit die deutschen Proletarier und Gäste von Merkels Gnaden sicher sind. Zudem liebliche Ferienlager für unsere Gäste aus aller Welt, so mit allem Komfort. Ja genau das und mehr. Wie steht Deutschland denn in der Welt sonst da? Schließlich sollen hier ja alle gut und gerne leben. Schöne hübsche Ferienlager…..

  15. @ Cendrillon 18. Juni 2018 at 21:31
    „italiens-innenminister-will-sinti-und-roma-zaehlen-lassen-“

    eine hilfestellung, weil die zigeuner selbst nicht lesen und zaehlen koennen.
    na und ? hat der italiener herodes vor 2000j mit dem volk israel auch gemacht.
    wo war da der aufschrei, besonders der staatskirchen und linksgruenen schranzen ?

  16. Schade, als die Rede von Herrn Björn Höcke Tiefgang bekam und philosophisch wurde (als er zu Martin Buber kam), da war das Video zu Ende. Welche Frustration, welche Enttäuschung. Schade.

    Kann man das Video in Fortsetzung irgendwo ansehen?

  17. Sehr gute Rede von Höcke.
    Er findet die richtigen Worte und bringt es auf den Punkt.
    Das machen Weidel und Curio auch. Höcke jedoch anders.

    Höcke hat irgendwie „Führerqualitäten“ Er reisst die Leute mit sich, er begeistert und hat eine hohe Kamagnefähigkeit.

  18. Ich hätte da einen Prima Buchtitel:

    “ Die Toten der Frau Dr. Feindmerkel “

    !!!

  19. Der linksversiffte RBB hat heute wieder im Inforadio die Bürgerproteste als rechtspopulitisch und Rrächts tituliert und mit einigen Nebenbemerkungen suggeriert das wären vorwiegend Nazis, während die SAntifaseite natürlich die Guten sind – es ist nur noch unerträglich, was diese linksextremen „Journalisten“ von sich geben – diese Bürgerfeinde und Fans der Rechtsbrecher Deutschlands. Irgendwann schalten wir Euch linkes Pack ab!!!

  20. Haremhab 18. Juni 2018 at 21:46

    SEEHOFER VS. MERKEL: Er müsse das Recht haben, Migranten zurückzuweisen

    https://www.youtube.com/watch?v=ypDThyN2pAU
    ———————
    Noch 14 Zage Galgenfrist für Merkill. Das Zeitspiel wird nichts bringen.

    Man muss sich vor Augen halten, was Seehofer angefasst hat… er will ja nur die woanders registrierten abweisen…alle anderen NICHT.
    Meiner Meinung müssten dazu die Grenzen geschlossen und jeder kontrolliert werden, sonst kann man die woanders registrierten nicht herausfischen. Ist das nun klever oder dumm??? Auf jeden Fall ändert sich nichts!!!

  21. @ AlterMann 18. Juni 2018 at 21:32
    „Deutschland paßt 85 mal in Afrika.“

    „deutschland“ – egal in welchen grenzen – ist ein politisches gebilde,
    welches durch menschenhand, -hirn, -herz und -verstand ERSCHAFFEN wurde.

    afrika ist ein kontinent, den die natur ohne menschen erschaffen hat.
    afrika gaebe es auch ohne die legendaere schaffenskraft seiner bewohner.

  22. Demonizer 18. Juni 2018 at 21:45

    AlterMann 18. Juni 2018 at 21:32

    Alle Gutmenschen sollten sich die Größenverhältnisse von Afrika und Deutschland klarmachen:
    Deutschland paßt 85 mal in Afrika.

    https://mapfight.appspot.com/africa-vs-de/africa-germany-size-comparison
    ——————–
    Meinst du die würden daraus einen logischen Schluss ziehen können??? Bestimmt nicht !!!
    Das geht nur mit Gehirn.

    Ich hatte gehofft, daß das an mangelnder Schulbildung liegt. Erdkunde / Geographieunterricht geschwänzt.

  23. “ alles-so-schoen-bunt-hier 18. Juni 2018 at 20:52

    @ STS Lobo

    Kommt mir nicht so vor, die schwarzen Engländer tragen meist englische Namen und singen brav „God save the Queen“. “

    Ja, wenn sie nur brav singen, dann macht es ja nix, dass sie die Engländer verdrängen. Auch die schwarze Kriminalität ist kein Problem, solange die Nationalhymne gesungen wird. „Schwarze Engländer“. Pfff. Gibt es weiße Zulu und schwarze Japaner? Sind für Sie alle Völker austauschbar, wie Angestellte in einem Unternehmen? Du liebe Zeit.

  24. Wo sind denn die ganzen Videos von Höcke in Mödlareuth? Kommt da noch was? Ist ja peinlich genug, daß da niemand mal vorab nach dem Handy-Netz geschaut hat. Oder war der Störwagen von Kandel etwa auch da?

  25. Wenn alle (ALLE) Patrioten auf die Straße gehen würden wäre der Spuk mit den linksfaschistischen Gegendemos sehr schnell vorbei! Höcke, einer der ganz Großen bei der AFD, mit Herz, Verstand und Wissen!

  26. LEUKOZYT 18. Juni 2018 at 21:43

    „na und ? hat der italiener herodes vor 2000j mit dem volk israel auch gemacht“

    Der Italiener war Augustus. Meine Guete!

  27. Demonizer 18. Juni 2018 at 21:54

    Was in dem Zusammenhang jetzt alles rauskommt will kein CDU-Wähler.
    Wollten noch nicht einmal der SPD-nahe Voßkuhle und seine Kumpanen in Karlsruhe- die hätten sich zig Urteile ersparen können, weil Merkel und ihre Mittäter die Urteile dann doch nicht umsetzten.

    Das Bundesverfassungsgericht und alle normalen Verwaltungsgerichte und Asylbehörden stehen jetzt als Kasperle-Theater da.

    Wiedereinreisemöglichkeit trotz Einreiseverbot deutscher Gerichte- die Bundesregierung sorgte dafür.
    Ich kann das nach wie vor nicht fassen.

    ,

  28. Hilft nur Leistungs- und Steuerverweigerung.

    Wer weiter rüstigen Schrittes an die deutsche Arbeitsfront eilt und Steuern und Abgaben zahlt wie ein Goldesel ist ziemlich naiv.

    – Blaumachen
    – Krankfeiern
    – Reha
    – Schwerbehindertenausweis
    – Alg-1 abgreifen
    – so früh wie möglich in Rente

  29. Höckes Rede =Klasse, wie immer!
    Nur Schade dass sein Ultimatum an die Polizei nicht aufgenommen wurde – wäre interessant gewesen.

  30. Neue Umfrage:

    Bei einer Trennung würde die CSU zweitstärkste Kraft hinter der CDU

    Die CSU würde einer Umfrage zufolge bei einem Antreten in ganz Deutschland 18 Prozent der Stimmen erhalten und damit zweitstärkste Kraft hinter der CDU werden. Wie die am Dienstag veröffentlichte Insa-Erhebung für die „Bild“ ergab, würde die größere Schwesterpartei bundesweit auf 22 Prozent kommen, wenn sie auch in Bayern wählbar wäre. Den dritten Platz belegt demnach die SPD mit 17 Prozent, gefolgt von der Linkspartei (zwölf Prozent), der AfD (elf Prozent), den Grünen (zehn Prozent) und der FDP (sechs Prozent).

    Die CSU ist nur in Bayern wählbar, während die CDU im Freistaat nicht antritt. Wegen des Streits über die Asylpolitik haben sich die Parteien jedoch entfremdet. Bundesinnenminister Horst Seehofer dringt darauf, in anderen EU-Ländern registrierte Migranten an der Grenze zurückweisen zu dürfen. Kanzlerin Angela Merkel will dagegen eine europäische Lösung und hat mit ihrer sogenannten Richtlinienkompetenz gedroht. Damit signalisierte sie, dass sie Seehofer notfalls entlassen könnte. Damit stünde die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU und die gesamte Koalition infrage.

    Der Streit schadet offenbar der Union: Insa zufolge sinken CDU und CSU in der Wählergunst um zwei Punkte auf ein Rekordtief von 29 Prozent, während die SPD um zwei Punkte auf 19 Prozent steigt. Alle anderen Parteien konnten der Erhebung zufolge ihre Werte der Vorwoche halten.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/live177726846/CSU-wuerde-bei-Trennung-von-CDU-zweitstaerkste-Kraft-Liveticker-zum-Asylstreit.html

    Eine Bundes-CSU ist m. E. eine völlig unrealistische Fiktion. Man stelle sich nur mal den logistischen Aufwand vor, überall außerhalb Bayerns anzutreten. Wo sollen die Leute für die Listen und Parteigremien herkommen?
    Wer dazu bereit gewesen wäre vor einigen Jahren, ist heute in der AfD.
    Und aus der CDU müßten schon etliche Mitglieder, vor allem etwas höherrangige, aus- und in die CSU übertreten. Das würde zur Implosion der CDU führen.
    Und dann müssten glaubwürdige Spitzenkandidaten her, denn nur mit einem Söder als „Kanzlerkandidaten“ bzw. Parteivorsitzenden wird es außerhalb Süddeutschlands schwer.

  31. Herr Rossi 18. Juni 2018 at 20:44

    Rettungsschiff „Aquarius“: „Die Zustände an Bord sind nicht gut
    [..]

    so schrecklich gehts auf der Aquarius zu
    [..]

    _____________________________

    Das ist doch alles nur noch ein schlechtes Witzchen…tanzende, wohlgenährte Afrikaner, die sich schon auf die üppigen Sozialtöpfe in D freuen dürfen.

    Bei der Ankunft gibt es bestimmt erst einmal Champus und ein 1 A Handy…gratis, mit unbegrenztem Guthaben in die Hand gedrückt. Um später die Gewaltexzesse gegen die ehemalige, einheimische – Bevölkerung besser koordinieren zu können….

    Dann gehts weiter nach Deutschland, um sich hier zu verankern…und wenn nicht schnellstens hier gehandelt wird……für immer 🙂

  32. Alles was Björn Höcke sagt, kann man unterschreiben. Er ist ein echtes politisches Talent.
    Hoffentlich verliert er nie die Bodenhaftung aufgrund seines Erfolges. Es wäre nicht das erste Mal.

  33. Jaja, wir wissen das Bernd Höcke ein Teifelskerl und Universalgenie ist – künftige Generationen werden ihm in Liedern huldigen.
    Viel Interessanter ist, dass auch hier nur ein paar Hunderte Patrioten den Weg zu dieser epochalen Veranstaltung gefunden haben.
    Aber das ficht den selbst ernannten Patrioten nicht an – auch wenn nur 3 Teilnehmer da gewesen wäre, wären das durchschlagender Erfolg und Beweis das das Volk wie ein Mann hinter der AfD steht.

  34. Ich kack mal Korinthen.

    Rechtsstaat oder Rechtstaat..das ist hier die Frage.

    Ersteren wollen nicht alle. Zweiteren sollten alle wollen.

  35. @ubiqui
    Deine „Genies“ haben das Land dahin gebracht, wo es jetzt ist, nicht die „paar Patrioten“, die du mangels Argumente zu veralbern versuchst. Sie sind nicht schuld daran, dass Volksfeste neuerdings mit Betonblöcken abgesichert werden müssen, noch schneiden sie ihren Gegnern die Köpfe ab. Sie überfallen keine Konzerte mit Kalaschnikows, noch stechen sie Passanten ohne Vorwarnung von hinten nieder. Vereinzelte Verrückte ausgenommen.

    Aber sich das einzugestehen setzt eine innere Distanz zu den jahrelang eingeübten Parolen voraus, die du vermutlich nicht mehr herstellen kannst – noch willst. Die staatliche Indoktrination, vom Kindergarten an, kannst du vermutlich nicht mehr infrage stellen.

    Tatsachen werden dich nicht überzeugen. Du wirst in Zukunft die von dir verachteten Rechten für die fortschreitende Degenerierung unseres ehemals funktionierendes Staatswesen verantwortlich machen. Ganz so, wie deine Souffleure es dir einredet haben.

    Schade, du machst dich selber klein.

  36. Solche Männer braucht dieses Land, sonst landet dieses ganz sicher an der Wand.
    Weiter so, Herr Höcke! Machen sie die Massen munter, dann geht Deutschland auch diesmal nicht unter!

  37. Marnix 18. Juni 2018 at 21:10
    Trump twittert mal wieder die einfache Wahrheit“
    Das deutsche Volk wendet sich gegen seine Führung wo Migration die bereits unsichere Berliner Koalition erschüttert. Verbrechen in Deutschland nehmen zu. Grosser Europa-weiter Fehler Millionen von Leuten reinzulassen, die so gewaltig und gewalttätig ihre Kultur geändert haben “

    ———–
    Leider, kann ich den Satz des US-Präsidenten, das deutsche Volk wendet sich gegen seine Führung, nicht richtig nach vollziehen, was die Wahlergebnisse zeigen! Auf der Straße geht die linke Soldateska und Isslamisten Hand in Hand, Politiker sind bei der Eröffnung neuer Hasstempel dabei und der treudoofe Michel hofft mit gesenkten Kopf auf ein Wunder !

  38. @uibidingens ?
    Das Bernd Höcke hat dich entlarvt.
    Zisch ab du argumentative Nullmumner aka Zecke

  39. @verdrossen
    Sie meinten wohl >Führungsqualitäten<
    oder war das ein Freudscher Versprecher?

  40. @ ubiqui 19. Juni 2018 at 09:26

    Viel Interessanter ist, dass auch hier nur ein paar Hunderte Patrioten den Weg zu dieser epochalen Veranstaltung gefunden haben.
    Aber das ficht den selbst ernannten Patrioten nicht an (…)

    Am interessantesten aber ist, daß ein einziger selbsternannter Bessermensch sich hier verirrt hat, um uns zu erklären, seine vergebliche Häme sei die Meinung eines ganzen Volkes. Das vorgebliche „ganze Volk“ mit der gewünschten Einheitsmeinung war in Mödlareuth immerhin so groß, daß es ungefähr ein Zehntel derer ausmachte, die mit Höcke und anderen demonstriert haben.

    Tja, werter selbsternannter Genosse, Krach ist eben nicht alles. Die Abhilfe bestünde darin, wach zu werden und denken zu gehen. Ich weiß, das ist leider bei Leuten eures Schlages eher ein nur sehr schwer aufzunehmendes Unterfangen. Aber nur Mut, es ist möglich!

  41. Björn Höcke ist ein Patriot und kennt die Gesetze ganz genau.. Auch darum hassen ihn Medien und Kartellparteien.. Einer der sich nicht kaufen lässt.. Er ist einer der Grundsätzlichen in der AFD und das ist gut so

Comments are closed.