Mohammad Abo R. erlitt, nachdem er von der Polizei mit einem Kopfschuss außer Gefecht gesetzt worden war, einen Herzstillstand und wurde von einer Ärztin der GSG-9 reanimiert. Dass er überhaupt noch in Deutschland war verdanken die Opfer einem Fristversäumnis beim BAMF.
Print Friendly, PDF & Email

Von L.S.GABRIEL | Einmal mehr verdankt Deutschland u.a. der Schlamperei beim Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen Terroranschlag. Am vergangen Montag zündete Mohammad Abo R., ein syrischer Gast der Kanzlerin, am Kölner Hauptbahnhof einen Molotow-Cocktail. Bei dem Brandanschlag wurde eine 14-Jährige schwer verletzt, sie soll bis zur Hüfte gebrannt haben. Danach nahm der 55-Jährige in der im Bahnhofsgebäude befindlichen Apotheke eine Frau als Geisel.

Der Sympathisant des IS soll die Freilassung einer Gefangenen aus einem tunesischen Gefängnis, sowie freies Geleit nach Syrien gefordert haben. Zur Untermauerung seiner Wünsche hatte er mit Stahlkugeln präparierte Gaskartuschen und Brandbeschleuniger mit dabei. Der Allah-Krieger wollte offensichtlich möglichst großen Schaden und ein blutiges Gemetzel anrichten (PI-NEWS berichtete mehrfach). Der Täter hatte die Geisel bereits mit Benzin übergossen, als die Polizei nach mehrstündigen Stuhlkreisgesprächen schließlich doch noch durch einen Schuss in den Kopf des Islamirren verhinderte, dass er seine Tat zu Ende bringen konnte. Nun stellte sich heraus, dass wir es wieder einmal, neben Merkels Willkommensdiktatur, dem BAMF geschuldet ist, dass es überhaupt zu diesem für die Opfer traumatischen Erlebnis in Deutschland kam.

Mohammad Abo R. soll mit einem Visum, das ihm von der tschechischen Botschaft in Beirut ausgestellt wurde, 2015 über Tschechien in die EU eingereist sein. Dort habe der angebliche Syrer dann auch einen Asylantrag gestellt, war dann aber weiter nach Germoney „geflüchtet“.

Entsprechend dem Dubliner-Abkommen hätte der Terrormoslem also schon vor drei Jahren wieder nach Tschechien abgeschoben werden müssen. Dafür gibt es Fristen, die hat das BAMF aber leider verschlafen. Nach Ablauf des Entscheidungszeitraumes ist gemäß unserer staats- und bürgerfeindlichen Gesetze eine Rückführung nicht mehr möglich, was Tschechien sicher freute, die Kölner Opfer des Anschlags vom 15. Oktober aber ausbaden müssen.

Nun bleibt er halt da

Statt seiner Pflicht rechtzeitig nachzukommen entschied das BAMF dann im Juni 2015, den islamischen Blutbader als „Flüchtling“ anzuerkennen. Seither lebt er mit einem Duldungsstatus legal in Deutschland und wurde in dieser Zeit, soweit behördlich bekannt, 13 Mal straffällig – Diebstahl, Drogendelikte, Betrug und Hausfriedensbruch sollen auf sein Konto gehen. In seiner Wohnung fanden die Ermittler Benzin und arabische Schriftzeichen an den Wänden.

Bis Ende 2018 besteht ein Abschiebestopp nach Syrien. Ob Mohammad Abo R., der im Libanon ein Visum erhielt, überhaupt wirklich Syrer ist, steht wohl eher nicht fest, das ist aber in diesem Fall nun auch unerheblich, denn der „Geduldete“ hat bis Juni 2021 eine gültige Aufenthaltserlaubnis.

Derzeit liegt der Merkel-Ork aufgrund des Kopfschusses im Koma und wird auf einer Intensivstation eines Krankenhauses auf Steuerzahlerkosten liebevoll umsorgt.

Merkels Willkürakt der Grenzöffnung, unfähige Behörden und eine Gesetzgebung zum Schaden Deutschlands sorgen dafür, dass nach Blut lechzende Bestien aus aller Welt sich unter Schutzstatus bei uns austoben können.

Für „die schon länger hier Lebenden“ gibt es indes keinen Schutz vor den „Schutzsuchenden“.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

109 KOMMENTARE

  1. OT

    UN-Flüchtlingspakt: NA ALSO GEHT DOCH !
    „MIGRATION ? Das Parlament soll entscheiden, ob die Schweiz dem Uno-Migrationspakt zustimmt. Das verlangt die Staatspolitische Kommission des Nationalrates (SPK) mit einer Motion. Sie folgt damit einer Forderung der SVP.“
    Wann kommen endlich in Deutschland die Bürger in Bewegung die die Flutung Deutschlands nicht wollen?

  2. Das ist ja das tolle am grünen Spurwechsel: Jeder Verbrecher, der nicht über das Asylrecht hier bleiben darf, kann als Beruf z.B. Folterknecht oder Drogendealer angeben und ist dann sofort als unentbehrliche Fachkraft anerkannt. Volle linksGrüne Verblödung für Trottel- und Suizidaldeutsche. Gefällt 87% der deutschen DeppInnen.

  3. Was sagt denn der Vorsitzende des Zentralrats der Syrer, Aiman „Geist des NSU“ Mazyek (17, FDP) zu diesem Terroranschlag seines mohammedanischen GlaubensbruderIx?

    Ist der syrische Unruhestifter Mazyek mal wieder feige abgetaucht, wie so oft, wenn seine mohammedanischen GlaubenbrüderIxxe Deutsche abschlachten wollen?

    Die Welt heute mal ganz sensationell:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article182395050/Asylbewerber-Illegale-Migration-nach-Deutschland-wird-offenbar-unterschaetzt.html

    Illegale Migration nach Deutschland wird offenbar unterschätzt

  4. „Derzeit liegt der Merkel-Ork aufgrund des Kopfschusses im Koma und wird auf einer Intensivstation eines Krankenhauses auf Steuerzahlerkosten liebevoll umsorgt.“

    Mir völlig unverständlich. Mit was schießen die denn? KK? Diabolo 4,5?
    Und warum ziehlen die? Mit Kimme und verbogenem Korn? Oder zittert die Hand so?

    Fragen über Fragen. Auf jeden Fall läuft etwas in der Terrorbekämpfung katastrophal falsch!

  5. ghazawat 20. Oktober 2018 at 08:14

    Abgesehen, dass dieser Mohammedaner niemals in die USA oder nach Russland hätte eindringen können, wären in seinem Falle dort die Behandlungskosten bei unter einem Dollar….

  6. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann das nächste dieser perfiden islamischen Monster zuschlagen wird. Wenn ich mir vorstelle, was man alles an Entsetzlichem selbst ohne jeden Zugang zu Waffen, Sprengstoff und Lastwagen anrichten kann, wird mir ganz flau.

    Die meisten von Schulzes Goldstücken sind zwar mehr oder weniger debil, aber ihre intelligenteren Anführer dürften ihnen mit Sicherheit per Internet allerlei teuflische Ratschläge im ewigen Kampf gegen die Ungläubigen, die das ihnen Zustehende verweigern, geben.

    Deutschland wird in den nächsten Jahren für eine Menge Deutsche zur Hölle werden.

    Die dumpfe, neurotisierte Masse wird trotzdem weiterhin das Merkelregime und dessen linke Sympathisanten wählen.

  7. Kein OT… Dasselbe leidige Thema.
    Merkel IST das BAMF!

    „„Wir haben mit Angela Merkel eine Bundeskanzlerin, um die uns viele im Ausland beneiden.“ Die hessische Landtagswahl werde in der CDU keinen Sturm entfachen. Zum einen werde „die CDU bis zur Wahl noch zulegen“.“

    https://m.focus.de/politik/deutschland/neuer-unionsfraktionschef-mix-aus-aufbruch-und-stabilitaet-brinkhaus-sieht-kein-ende-der-aera-merkel_id_9786326.html

    Da hat er Recht! ich kenne sogar einen Regierungschef, der unsere Frau Dr Merkel bewundert.

    „Angela Merkel is a formidable drinker. She isn’t the first to leave“

    Ansonsten sind mir noch zwei bekannt, die Frau Dr Merkel toll finden. Beide sind fest davon überzeugt, dass sie über das Wasser laufen können, wenn man sie erst aus der Anstalt heraus lässt.

    Damit entpuppt sich Brinkhaus genau als der Kretin für den ihn viele gehalten haben.

  8. Eduardo 20. Oktober 2018 at 08:23

    Deutschland wird in den nächsten Jahren für eine Menge Deutsche zur Hölle werden.

    Die dumpfe, neurotisierte Masse wird trotzdem weiterhin das Merkelregime und dessen linke Sympathisanten wählen.

    Das #Merkelregime und seine wohlstandsverwahrlosten HelferIxxer der linksgrünen Kinderfickerpartei werden einst mehr Tote Europäer zu verantworten haben als Hitler!

    Aktuell sind die wohlstandsverwahrlosten KinderfickerInnen in Hessen bei 22%.

  9. Schätze mal irgendwo findet sich ein Schriftstück welches die Abschiebungen von illeglanen generell untersagt, weil die Kanzlering und die Altparteien keine schlechten Bilder produzieren wollen, indem die illeglane aus ihren Unterkünften geholt werden müssen.

    Angela Merkel CDU und SPD nehmen lieber ein paar abgestochene, vergewaltigte oder verbrannte Deutsche in Kauf.

    Denn wenn so ein Scheiss Deutscher bzw. eine Deutsche Schlampe verreckt ist das ja sowieso nicht so schlimm. Schließlich gilt ja immer noch die 1945 gefundene Universalformel Deutsche sind immer Täter, Deutsche Opfer gibt es nicht das macht es für Merkel und ihre verbrecherischen Konsorten um so bequemer.

  10. — Einmal mehr verdankt Deutschland u.a. der Schlamperei beim Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen Terroranschlag. —

    NEIN!!!!!!!! Das ist von Seiten dieses shitholes Deutschland KEINE Schlamperei, sondern gezielt, weil dahinter System steckt, denn es ist nicht gewollt Terroristen abzuschieben. Die Stasi-Verbrecher-Regierung braucht diesen terroristischen Aussatz um die eigene Bevölkerung massiv zu minimieren und wer macht das besser als Muslime getreu ihrem Koran? NIEMANMD!!!!

    Und aus diesem Grund wird möglichst niemand abgeschoben, weil alle „Fachkräfte“ zur Liquidierung gebraucht werden und aus diesem Grund holt die Merkel-Verbrecher-Regierung im Einverständnis mit allen Altparteien und der Wirtschaft auch noch deren kriminelle Clans per Luxusklasse im Flugzeug ab. Wer hier immer noch nicht erkannt hat das diese Schwerverbrechen als Genozid durch Hochverrat gezielt auf die eigene „Köterrasse“ vollzogen werden, der soll zur Hölle fahren!

  11. Wenn der Apparat die Regeln nicht einhalten kann, müssen sie eben zuungunsten des Fremden geändert werden, also Fristen verlängern usw. Will der Staat natürlich nicht, im Gegenteil.

  12. Wenn ich mich richtig erinnere, kenne ich den Begriff „Blutbader“ aus der amerikanischen Fernseh-Serie „Grimm“, die sich an die deutschen Märchenbrüder Grimm anlehnt.

    In dieser Serie tummeln sich Ungeheuer verschiedenster Art. Sie leben wie Normale unter den Leuten. Aber wenn man sie schräg anschaut, mutieren sie zu brutal mordenden Bestien. Diese Umwandlungen sind filmisch auch nett dargestellt.
    Der Hauptdarsteller Grimm (ein Rechtschaffender, Nachkomme der deutschen Gebrüder Grimm) kämpft gegen die mordenden Bestien.

    Jetzt denke ich mir, dass diese Film-Bestien auch sinnbildlich für mordlustige Moslems stehen können:
    Sie leben mitten unter uns. Aber wehe, man schaut sie schräg an …….

  13. Was ekelt mich diese Merkel an…
    .
    Jedes andere Land darf seine Nation lieben und auch Nationalismus gehört dazu um sein Land zu lieben und gegen illegale Invasoren zu verteidigen.

    .
    Aber wir Deutsche dürfen das nicht, so die Merkel-“Führerin“.
    .
    Jede Nation ist stolz auf ihr Land aber uns Deutschen soll das verwehrt werden.
    .
    Jetzt erst Recht und noch mehr..
    Merkel und die CDU ist der Feind und muss bekämpft werden.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Merkel warnt vor Nationalismus : „Wehret den Anfängen“
    .
    Auf dem Parteitag der saarländischen CDU warnt Merkel vor Stereotypen über einzelne Nationen – und ruft zu Haltung auf.
    .
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor wachsendem Nationalismus in Deutschland gewarnt. „Ich glaube, dass wir in einer Zeit leben, in der es wieder sehr viel um Haltung und Überzeugungen geht – darum, nicht falsche Kompromisse zu machen, nicht einfach mal so ein bisschen wegzuhören“, sagte sie am Freitagabend in Neunkirchen beim Landesparteitag der saarländischen CDU.
    .
    „Es gibt ein paar Grundfragen, die müssen ganz eindeutig beantwortet werden“, sagte die Kanzlerin. Es beginne mit dem Gedanken, dass es viel schöner wäre, alleine zu sein und keine Kompromisse machen zu müssen. „Dann kommen Vorurteile. Dann werden Vorurteile ausgesprochen. Und aus den Vorurteilen, die ausgesprochen werden, werden irgendwann Taten. Deswegen kann ich nur sagen: Wehret den Anfängen.“
    .
    https://www.tagesspiegel.de/politik/merkel-warnt-vor-nationalismus-wehret-den-anfaengen/23210264.html
    .
    Merkel steht für Terror und Vernichtung von dt. Leben und dt. Werten.

  14. „..als „Flüchtling“ anzuerkennen. Seither lebt er mit einem Duldungsstatus legal in Deutschland ..“

    Da stimmt mal wieder etwas an der Berichterstattung der Medien nicht. Wäre er als Flüchtling anerkannt worden, so würde er einen Aufenthaltstitel erhalten – und nicht bloß eine Duldung. Womöglich werden hier wieder Einzelheiten verheimlicht, weil das Ganze am Ende noch skandalöser ist, wie es dem ersten Anschein nach aussieht.

  15. Order aus dem Kanzleramt an die Mainstream Presse: Dieses Thema hat umgehend in den Schubladen zu verschwinden!

    Heil meine Führerin, wird gemacht!

    Schnarch…

  16. „Merkel warnt vor Nationalismus : „Wehret den Anfängen““

    Das ist wie der Teufel vor dem Teufel warnt. Merkel sollte lieber vor den Folgen ihrer eigenen Vernichtungs-Politik warnen. Das wäre wenigstens ehrlich. Merkel ist das Böse – die dunkle Macht.

  17. Die Polizisten vom Sonderkommando müssen nochmal zu Schießtraining, damit sie beim nächsten mal richtig den Kopf treffen..
    .
    Dann haben sich viele sinnlose Folgekosten erledigt.
    .
    Richtig Treffen .. dann sind beide Seiten zu Frieden. Der Musel-Merkel-Terrorist ist bei seinen Jungfrauen und wir haben keine Kosten.
    .
    Kann doch nicht so schwer sein.

  18. Allahs wird modernisiert, angepasst und digitalisiert.Nur nicht das völlig veraltete und aberwitzige „Asylgesetz“, das noch aus Zeiten stammt, wo Politiker und deren Wähler noch halbwegs zurechnungsfähig waren!

  19. Hannover auf dem Weg zur Shithole-Stadt…

    .

    Ihmeufer: Räuber schlägt Frau bewusstlos

    Eine 44-jährige Frau ist am Donnerstag in Hannover von einem Unbekannten überfallen worden. Der Räuber hatte sein Opfer am Ihmeufer bewusstlos geschlagen, anschließend erbeutete der Mann unter anderem Geld. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.
    Hannover
    Ein Räuber hat am Donnerstagmittag eine Frau an der Ihme bewusstlos geschlagen und ausgeraubt. Die Tat ereignete sich am Peter-Fechter-Ufer zwischen der Ida-Arenhold-Brücke und der Spinnereistraße. Laut Polizei saß die 44-Jährige zwischen 12.15 und 13 Uhr auf einer Bank, als sich der Angreifer von hinten näherte und seinem Opfer auf den Kopf schlug. „Im Anschluss raubte er der bewusstlosen Frau Geld, ein Messer und Dokumente aus ihrer Handtasche“, sagt Polizeisprecher Mirco Nowak.
    Da die Frau den Räuber nicht sehen konnte, liegt den Ermittlern auch keine Täterbeschreibung vor. Nachdem die 44-Jährige wieder zu sich gekommen war, verständigte sie die Polizei. Diese wiederum sucht nun Zeugen des Überfalls. Personen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon (0511) 109 39 20 zu melden.“

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Raeuber-schlaegt-Frau-am-Ihmeufer-bewusstlos

  20. Drohnenpilot 20. Oktober 2018 at 08:42
    Die Polizisten vom Sonderkommando müssen nochmal zu Schießtraining, damit sie beim nächsten mal richtig den Kopf treffen..
    —————————
    Dem ist nichts hinzuzufügen…
    .

  21. Diese unerwünschten Moslems haben unser westliches System immer noch nicht verstanden.
    .
    Das einzige was Moslems sehr gut können. ist FORDERN, DROHEN und BELEIDIGT sein..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++
    .
    Apothekerin in Essen bittet Praktikantin (15),
    .
    ihr Kopftuch abzulegen –
    .
    es kommt zu einem lautstarken Streit

    .
    Essen. In einer Apotheke in Essen ist am Montag ein lautstarker Streit ausgebrochen. Der Grund war das Kopftuch eines Mädchens, das ein Praktikum in der Apotheke machen wollte.
    .
    Amne Al Daraji (15), eine Essenerin mit Wurzeln im Irak, hatte bereits eine Zusage für das dreiwöchige Schulpraktikum im Januar bekommen. Als die 15-Jährige die Bescheinigung für die Schule abholen wollte, kam es zum Eklat.
    .
    Die Apothekerin indes sagt: Der Vater sei wütend und ausfallend geworden. Sie berichtet, unter anderem als „Rassistin“ beschimpft worden zu sein. Ein Vorwurf, gegen den sich die Essenerin massiv wehrt.
    .
    https://www.derwesten.de/staedte/essen/kopftuch-essen-apotheke-id215602289.html
    .
    .
    Ich würde in dieser Apotheke auch nichts kaufen wenn da ein Kopftuch herumgeistert..
    .
    Nicht mal reingehen…

  22. Wer glaubt, dass die Mitarbeiter des BAMF die Abschiebefristen „leider“ verschlafen, der macht sich auch die Hose mit der Kneifzange zu!

  23. „Sex-Attacke in Görlitz: Mann mit Messer lauert 33-Jähriger in Treppenhaus auf
    Görlitz – Sex-Attacke in Görlitz! Eine Frau (33) wurde in der Nacht zum Donnerstag von einem 43-Jährigen sexuell genötigt.
    Die Polizei konnte den Syrer bereits festnehmen.“

    https://www.tag24.de/nachrichten/sexuelle-noetigung-hose-runtergezogen-anwohner-greift-ein-goerlitz-loebauer-strasse-polizei-messer-826892

    „Er war im KURS-Programm, stand unter Aufsicht- Vergewaltiger fällt drei Monate nach Haft wieder über Frau her“
    Köln. Schon wieder ist ein Sexualstraftäter rückfällig geworden, obwohl er unter Beobachtung stand. Ein 46-jähriger Senegalese war erst vor drei Monaten aus der Haft entlassen worden, er hatte fast drei Jahre wegen Vergewaltigung gesessen. Am Montag ist er über eine 21-jährige Kölnerin hergefallen.
    https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/er-war-im-kurs-programm-vergewaltiger-faellt-wieder-ueber-frau-her-57889252.bild.html

  24. Och ja, ist doch so schön, sicher und bunt in Deutschland. Da zünden unsere Gäste schon kleine Mädchen an um den friedlichen Islam zu verbreiten. Aufgrund fehlender „absoluter“ Meinungsfreiheit darf ich nicht schreiben wie liebevoll ich mit Kinderschändern, Vergewaltiger, Messerstechern, Jüngern der faschistischen Bestie, und diesem Subjekt verfahren würde. Echt, ich würde die monatelang liebkosen. Hier ein Schmankerl und dort eine kleine Portion Liebe. Darf es ein bisschen mehr sein? Gerne doch…. Und schön hierbleiben, deine 72 Omas haben Zeit, die warten ewig auf Dich. Merkel muss weg.

  25. Was soll man überhaupt noch kommentieren? Der islamische Terror wurde nach Deutschland gebracht und keinen (ausserhalb von PI) interessiert es. Ich komme teilweise überhaupt nicht mehr mit, wer wann wo wen wieder mal gemessert, angezündet, erschossen, totgefahren, totgeschlagen oder vergewaltigt hat. Sogar das Phänomen der breiten Masse, die das schulterzuckend hinnimmt, nehme ich manchmal auch nur noch gleichgültig zur Kenntnis. Man fühlt sich in solchen Situationen einfach nur noch machtlos.
    Die Unterwerfung schreitet stetig voran und man kämpft gegen Windmühlen.
    Ich habe immer großes Mitgefühl mit den Opfern und drehe durch bei dem Gedanken, es wäre jemand aus meiner Familie gewesen. Dann packt mich der kalte Zorn, da wir es hier ja nicht mit unvermeidbaren Naturkatastrophen zu tun haben, sondern mit kalkulierten Terrorimporten. Ich fürchte, der Point of no Return ist überschritten und bin mir nicht sicher, ob wir überhaupt noch jemals wieder Mehrheiten stellen können.

  26. @ Eurabier 20. Oktober 2018 at 08:27

    Eduardo 20. Oktober 2018 at 08:23

    Deutschland wird in den nächsten Jahren für eine Menge Deutsche zur Hölle werden.

    Die dumpfe, neurotisierte Masse wird trotzdem weiterhin das Merkelregime und dessen linke Sympathisanten wählen.

    ———————————————-

    Das #Merkelregime und seine wohlstandsverwahrlosten HelferIxxer der linksgrünen Kinderfickerpartei werden einst mehr tote Europäer zu verantworten haben als Hitler!

    Aktuell sind die wohlstandsverwahrlosten KinderfickerInnen in Hessen bei 22%.

    ******************************

    Das mit den 22 Prozent für die verdammten Grünen ist nicht mehr nachvollziehbar. Die Leute sehen doch persönlich die Zustände auf den Straßen und Plätzen und bekommen zumindest in den Lokalmedien einiges von den Flutlingsverbrechen mit. Wie kann man da so unfassbar blöd sein, noch mehr Einwanderung zu wollen?

    Steckt der unbewusste Wunsch nach Selbstzerstörung dahinter, um so endlich, endlich persönlich für 1933 bis 1945 büßen zu können?

  27. Damit das mal klar ist. Bei gewissen Straftatbeständen geht es nicht um links oder rechts sondern um Moral. Frau Merkel hat mein Land zerstört, die Gesellschaft gespalten. Merkel muss weg. Frau Merkel, ich bitte Sie ich flehe Sie: Treten Sie zurück und machen den Weg frei. Kommissarisch kann ja eine Doppelspitze bestehend aus Dr. Curio und Sarah Wagenknecht bis zu den Neuwahlen das Land führen.

  28. Eurabier
    20. Oktober 2018 at 08:08
    Illegale Migration nach Deutschland wird offenbar unterschätzt.
    ++++

    Richtig müßte es heißen:

    Illegale Migration nach Deutschland wird von Merkel und der GroKo unterstützt!

  29. matrixx 20. Oktober 2018 at 08:37

    „Order aus dem Kanzleramt an die Mainstream Presse: Dieses Thema hat umgehend in den Schubladen zu verschwinden!

    Heil meine Führerin, wird gemacht!“

    Genau wie es um die Skandale von der Leyens verdächtig ruhig, danisch.de hat da heute nette Artikel.

    @faxen dick 20. Oktober 2018 at 08:53

    „Wer glaubt, dass die Mitarbeiter des BAMF die Abschiebefristen „leider“ verschlafen, der macht sich auch die Hose mit der Kneifzange zu!“

    Hose mach ich nicht mit der Kneifzange zu und „glauben“ ist ein arg starkes Wort, aber eine grottenmäßig schlechte Behördenführung halte ich bei allen Merkelministerien für sehr wahrscheinlich, mithin auch Fehler mit katastrophalen Folgen.

  30. Die Polizei stoppte ihn mit einem Kopfschuß??
    Ich fasse es nicht!
    Hoffentlich droht dem schießenden Beamten kein entwürdigendes Verfahren,
    nur weil er seine Pflicht tat!!!!!!!

  31. Erzlinker
    20. Oktober 2018 at 09:04

    Diese Person wird nicht zurücktreten, egal wie katastrophal die nächsten Landtagswahlen oder parteiinternen Revöltchen noch werden. Die wird im Dezember etwas von moralischer Verpflichtung faseln und das Pamphlet für die Flutung unterschreiben. Das ist der nächste Meilenstein, der auf ihrer Agenda unbedingt noch gesetzt werden muss.

  32. Gestern um die Mittagszeit hab ich vier Stunden der Regierungsarbeit im Parlament zugehört. Es war ein einziges Abbild der Schande. Keine der Altparteien ist zu einer gesunden unvoreingenommen Arbeit mehr fähig.
    Jeder einzelne ihrer Abgeordneten setzte während der vier Stunden einen großen Teil seiner äußerst geringen Redezeit schamlos zur Hetze und Lüge über eine einzige neue, demokratisch gewählte Partei ein. Mir kann keiner erzählen, dass dieses Verhalten bei all den Abgeordneten allein dem eigenen unzureichenden Demokratieverständnis entsprungen ist. Man hat sich also abgesprochen unter den Altparteien.

    Das ist eindeutig ein Angriff auf das bundesdeutsche Volk, ein organisierter bandenmäßiger Angriff auf unsere Demokratie, so wie die ständigen Bandenangriffe Kulturfremder auf unsere Bevölkerung. Unsere eigene Regierung liegt mit der Bevölkerung im Krieg. Schmeißt solche Leute aus den Parlamenten bevor sie euch aus dem Land schmeißen!

  33. Das gefährliche an diesem Pack ist ja, dass sie größtenteils ohne tatsächlichen Auftrag agieren. Sozusagen im vorauseilendem Gehorsam für ihren Islam oder ihre Ideologie Das sind alles tickende Zeitbomben, ohne dass irgendjemand das vorhersehen kann.
    Und alle, die hier tatsächlich einigermaßen integriert sind und ggf. sogar unsere Gesetzte achten und und unsere Werte versuchen zu übernehmen.
    Wem werden sie zur Seite stehen, wenn sie sich entscheiden müssen?

  34. Die Systempresse kackt immer weiter ab. Alles im Minus!
    .
    Sollte mal Zeitungen für Merkels Gäste drucken.
    .
    Ach stimmt, voll quatsch.. die können ja nicht mal lesen und schreiben.
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Die große Auflagen-Bilanz der größten 82 Regionalzeitungen:
    .
    Verluste werden größer, Mopo und Express verlieren 15%

    .
    Die deutschen Lokal- und Regionalzeitungen verlieren weiter massiv Käufer. Fast überall in der Republik gingen verglichen mit dem Vorjahr im dritten Quartal mindestens 3% abhanden. Ausnahmen gibt es vornehmlich noch in Bayern, sowie vereinzelt in Niedersachsen, Hessen und Baden-Württemberg. Die größten Verlierer sind wieder einmal die Boulevardblätter: der Kölner Express und die Hamburger Morgenpost büßten gar rund 15% ein.
    .
    https://meedia.de/2018/10/19/die-grosse-auflagen-bilanz-der-groessten-82-regionalzeitungen-verluste-werden-groesser-mopo-und-express-verlieren-15/

  35. Das ist eindeutig ein Angriff auf das bundesdeutsche Volk, ein organisierter bandenmäßiger Angriff auf unsere Demokratie, so wie die ständigen Bandenangriffe Kulturfremder auf unsere Bevölkerung.
    ………
    Zusammenrottung (IM Erika)

  36. Hat die GSG9 etwa auch ihre Knarren von der Leyen?? Ich empfehle von Smith& Wesson! Die sind garantiert Kopfschmerzfrei!

  37. Deldenk 20. Oktober 2018 09:11

    Das muss verhindert werden um jeden Preis. Hab selber schon gegen diesen Pakt unterschrieben. Ferner rühre ich in meiner Familie und überall die Trommel dagegen. Etliche konnte ich schon zur Unterschrift bewegen. Glück und Gesundheit für Dich und deine Lieben.

  38. Illegale Migration nach Deutschland wird offenbar unterschätzt
    Pro Tag stellen im Schnitt 460 Personen erstmals einen Asylantrag in der Bundesrepublik.
    Deutschland geht einem internen EU-Papier zufolge aber von mehr Asylsuchenden aus,
    als die offizielle Statistik angibt.
    https://www.welt.de/politik/ausland/article182395050/Asylbewerber-Illegale-Migration-nach-Deutschland-wird-offenbar-unterschaetzt.html
    460 x 365 ist 167.900 , also wandert eine Stadt wie Pforzheim ein.
    Der deutsche Steurmichl schlaft weiter , besonders bei den Linken!

  39. „Derzeit liegt der Merkel-Ork aufgrund des Kopfschusses im Koma und wird auf einer Intensivstation eines Krankenhauses auf Steuerzahlerkosten liebevoll umsorgt.“
    @ghazawhat
    Haben sich HasspredigerInnen 90 noch nicht dazu geäußert und gefragt, warum man das Talent so böse verletzen musste?
    Eine multikulturelle Diskussionsrunde bei linksdrehenden veganen Dinkelkeksen hätte es doch auch getan.

    Wie ließ sich Nicht-Jurist und „Innenexperte“ Horst Drehhofervernehmen? „Wegen einer Straftat bricht nicht gleich die Gesellschaft zusammen“. Da wir es mit einer Million „Einzelfällen“ zu tun haben, kann der Satz nach Drehhofers kruder Logik eine Million Mal wiederholt werden. Was für ein widerlicher Zyniker und Relativierer!

  40. Hier werden die zukünftigen Terroristen mit dem Taxii zur Förderschule, früher Sonderschule, befördert.
    Geradezu lustig heisst es im Text:
    Die Busfahrten für Zentralhort-Kinder wurden zuletzt ab dem Schuljahr 2017/2018 für drei Jahre vergeben.

    Somit ist doch klar, dass diese Taxifahrten im Grossraumtaxi , die den Lesern als Busfahrten verkauft werden, erstmalig 2017/2018 war. Der Zusammenhang ist klar.
    Hingegen werden alte, gebrechliche Menschen nicht mal mit dem Taxi zum Arzt gefahren, wenn sie krank sind. Die Kasse zahlt das nicht und Merkel auch nicht.
    Schlimm sind die Kommentare darunter. Viel Verständnis. Ich nenne es g r e n z e n l o s e Dummheit

    NÜRNBERG – Nikolaus Kaufer wundert sich. Als er kürzlich mit dem Taxi unterwegs war, erzählte ihm der Fahrer, dass er häufiger Flüchtlingskinder zur Schule fahre. Dass Flüchtlingskinder angeblich mit dem Taxi auf Steuerzahlerkosten gefahren werden, kann Kaufer kaum glauben. Stimmt das tatsächlich?
    Um die Kinder in die Horte zu bringen, sind laut Reif normalerweise Busse im Einsatz. In einigen Fällen rentieren sich Busse jedoch nicht. Wenn zwei Kinder aus einer Schule mit einem Bus zum Zentralhort befördert werden müssten, ist es laut Reif wirtschaftlicher, dafür ein Taxi zu bestellen.

    So werden jährlich 50 bis 60 Kinder – davon 90 Prozent Förderschüler und zehn Prozent Zentralhortkinder – von der Schule mit dem Taxi zum Hort gefahren. Natürlich nicht jedes einzeln: Teilweise teilen sich auch zwei oder mehr Schüler ein normales oder ein Großraumtaxi. „Ob darunter auch Flüchtlingskinder sind, weiß ich nicht“, sagt Reif. Das werde nicht erfasst.

    Die Busfahrten für Zentralhort-Kinder wurden zuletzt ab dem Schuljahr 2017/2018 für drei Jahre vergeben. Bis Ende des Schuljahres 2019/2020 sind private Busunternehmen und der OVF, ein regionaler Nahverkehrsbetrieb der Deutschen Bahn AG, auf Tour.

    http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/fahren-fluchtlingskinder-wirklich-mit-dem-taxi-zur-schule-1.8212877

  41. Erzlinker
    20. Oktober 2018 at 09:23

    Vielen Dank, das gebe ich auch gerne zurück.
    Das Schlimme ist ja, dass ich bei meinen „Aufklärungsfeldzügen“ auch immer wieder feststelle, dass viele gar nichts von der UN überhaupt wissen, geschweige denn von den unglückseligen Machenschaften, die uns aber hier direkt betreffen. Neulich hatte ich auch mal das Stichwort Target2 in eine Diskussion geworfen und bekam als Antwort: oh, ich halte nichts von diesen Verschwörungstheorien.
    WTF??? (Kein weiterer Kommentar dazu).
    Immerhin konnte ich auch die ein oder andere Unterschrift rekrutieren. Aber in Summe ist das alles immer noch viel zu wenig.

  42. OT

    Verehrte Mitkommentatorinnen und -kommentatoren bei PI-NES, liebe Redaktion von PI-News:

    AUFRUF zu einer konzertierten Aktion

    Es betrifft ein Video, das schon immer wieder Thema war, das sehr gute Video mit den Kaugummi-Bällchen und der Welt-Armut.
    Dieses Video sollte jede Wählerin, jeder Wähler in Deutschland kennen.
    Es hat aber -die deutsche Fassung- bisher „nur“ 500 000 Treffer. (das ist enorm für ein politisches Video, ohne Frage!).
    Wir sollten dieses Video auf 5 Millionen Views hieven, damit würden wir massiv der AfD und der allgmeinen Politik nutzen.

    Ich rufe dahier alle Kommentatorinnen und Kommentatoren hier bei PI-News auf, dieses Video zu „teilen“, weiterzugeben, weiterzusenden.
    Am besten mit einem eigenen persönlichen Satz!

    Die nächsten Tage auf allen sozialen Medien, Facebook, Twitter, Gab.ai und per email und als Kommentar hier bei PI-News (das steigert das RANKING dieses Videos enorm!) und und und.

    Hier der Link zur deutschen Fassung: https://www.youtube.com/watch?v=zNERcF1J1uY

    MACHT MIT. VIER MINUTEN, DIE EINEN UNTERSCHIED MACHEN!

  43. Tausenden von solcher Sprenggläubiger
    stricken schon mit heiße Nadeln,
    an die nächste Anschlags Plänen !
    Das gibt noch Mord und Totschlag !
    Garantiert !

  44. Es sind sehr viele Einzelfälle, begangen von Merkelgästen. Alle dürfen bleiben. Sie müssen mit viel Geduld und Geld an die westliche Freiheit gewöhnt werden. (mainstream alt-qualitäts-merkel-medien, 85% Wähler leider)

  45. Leute, ich arbeite ja halbtags in ener flüchtlingsunterkunft als Putzfrau und kotze da fast jeden Tag ab, was das für Schweine sind. Kaum einer weiß, dass die echt überall Putzkräfte haben udn echt nicht einen Handschlag selber machen…. zahlt alles der steuerzahler…..und was hier abgehet ,davon erfährt die Öffentlichkeit auch nie …wenn denen was quer leiegt,gehen die sich sogar noch beschweren über uns ..
    hausmeister ,- ne totale nullpe, die nichts kann,- auch Muslime und Securityadffen auch alle schon … hier verwaltet sich eine selbstgeschaffene Asylindustie -ab und an bespasst mit durch Eherenamtliche verine,die ernsthaft auf FB z.B. schon Lehrgänge anbieten, wie man sich als Ehrenamtler gegen “ rechte Anmache“ wehrt. n<eben all den vielen bunten und luschtigen Events, wo man weniger ehr macht als sich selbst abzufeiern..

    Leider bin ich auf den Job angewiesen, aber schon auf der suche… Putzjobhs gibts ja genug,bin aber leider zeitlich nicht so flexibel. 10,30 Euro pro stunde und davon geht die hälfte ab für steuern und sozielabgaben, die andere ja NICHT zahlen müssen und mehr bekommen einfach so im Monat ….. ICH leider nicht.. selbst auf Arbeitslosengeldmusste ich letztes Jahr extrem steuern nachzahlen …. das wird angerechnet nämlich auf das gehalt meines mannes … progressive steuerrehöhung … wer nicht schwarz arbeitet … ist eben blöd wie ich anscheinend .. ??
    Bewohner zeigen mir stolz hier ganze tüten von teuren Medikamenten für die wir alle bezahlen .. ich hole manches Rezept gar nicht ab, weil ich die Zuzahlung nicht zahlen kann.. ich kann manche Therapiezuzahlung unserer kranken Tochter nicht bezahlen ..und wir müssen darauf verzichten..
    wenn ich dann sowas hier wieder lese, koche ich mittlerweile.
    michkotzt das alles nur noch an. In meiner Branche trifft man kaum noch wen,der einigermassen Deutsch kann und diese Leute lassen sich ausbeuten,was die Löhne auch noch immer mehr drückt. In unserer stadt sieht man mehr Leute mit sog. südländischen aussehen als früher normale Deutsche und immermehr kopftucher und ganzkörperverschleierte.

    Ich will nicht näher drauf eingehen, aber wir haben mehrfach selber erlebt, wie wir benachteiligt worden sind als Familie ohne Mihigru .. für die wird hier alles gestellt, der Rest guckt in die in die Röhre … und ich weiss, dass das bundesweit auch nicht anders ist ..fast überall.. und ich glaube die Leute merken dass auch langsam dort, wo Mittelstand ist und nicht mehr nur ganz unten..
    Die gelangweilte Arztgattin und pensionierte Lehrerin die Spass hat " ihre Menschen" zu betüteln wird das nicht tangieren, weil die in der regel gut genug abgesichert sind finanziell .. sind unbelehrbar in ihrer linksgrünen Wunschwelt,die andere dann auszubaden haben .
    Ab und an habe ich das hier online an "Qualitätsmedien" geschrieben was hier im Heim so abgeht -mit Fotos …. aber es wird nie thematisiert oder gar der Öffenlichkeit gezeigt …

  46. Eurabier 20. Oktober 2018 at 08:20

    ghazawat 20. Oktober 2018 at 08:14

    Abgesehen, dass dieser Mohammedaner niemals in die USA oder nach Russland hätte eindringen können, wären in seinem Falle dort die Behandlungskosten bei unter einem Dollar….

    Applaus!

  47. Was wir über den Fall Amed Amed wissen

    Spuren des Brandes am Fenster der Zelle 143 in der Klever Justizvollzugsanstalt !

    Was genau ist in der Zelle in der JVA Kleve passiert? Hat der Häftling selbst ein Feuer entfacht? Warum wird den Behörden Versagen vorgeworfen? Antworten auf die wichtigsten Fragen.
    Der Vater des Verstorbenen trug bei der Beerdigung ein T-Shirt. Darauf der Aufdruck: „Wer ist der Mörder meines Sohnes?“ Er begrub in Bonn seinen Sohn, der an großflächigen Verbrennungen gestorben ist.

    Zu den Ursachen und Abläufen, die hinter dem Tod des Syrers stehen, stellen sich viele Fragen. Fragen nach den Hintergründen der Inhaftierung und des Vorfalls. Fragen danach, wie derartige tödliche Verletzungen in Obhut des Staates passieren konnten. Auf einige davon haben die ersten Ermittlungen bereits Antworten gegeben.
    Was ist passiert?
    Am 17. September brach in einer Zelle in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Kleve ein Feuer aus.

    YEP ! Das er selber gelegt hat ! Es würde ein Feuerzeug und angestecktes
    Toilettenpapier gefunden !

  48. Alle die Willkommen-Bekundungen abgegeben haben sind für die derzeitigen
    und zukünftigen Unruhen sowie der Spaltung der Republik verantwortlich.
    Es ist ein blanker Hohn das diese Kommunalpolitiken Blumen an den Tatorten niederlegen
    und im gleichen Atemzug Hetze betreiben. Opfern und Angehörige sind Nebensache.
    Die Meinungsfreiheit wird mit Füßen getreten und die Lügenpresse befeuert diesen unerträglichen Zustand.

  49. Deldenk und RechtsGut

    Ich mach mit. Ich lass mir mein wunderschönes Vaterland, das geilste Land der Welt, nicht von Faschisten ( SAntifa, CDU, CSU, FDP, GRÜNE, LINKE) und Religionsn.azis (Jünger der faschistischen Bestie) wegnehmen oder gar zerstören. Glück auf Deutschland. Alles Gute für Euch Patrioten und Eure Familien. Wir werden für uns und Deutschland siegen.

  50. Ja hat sich Kanisterkopp Künknast schon gemeldet? Hätte der Ungläubige nicht durch Warnschüsse in die Luft zur Aufgabe bewegt werden können? Oder das Problem im morgendlichen Stuhlkreis versucht auszudiskutieren?

  51. Und wer zahlt jetzt die Schäden, die durch das Versäumnis entstanden sind?

    Wohl niemand, denn wir leben in einer Demokratie der kollektiven Verantwortungslosigkeit.

    Das erinnert an die Zustände wie nach 45. Da hat fast jeder angeben, sich nur an die Gesetze und Vorschriften gehalten zu haben.

  52. zitat :
    „Haben sich HasspredigerInnen 90 noch nicht dazu geäußert und gefragt, warum man das Talent so böse verletzen musste?
    Eine multikulturelle Diskussionsrunde bei linksdrehenden veganen Dinkelkeksen hätte es doch auch getan.“

    Nein natürlich nicht, wie immer .. die vielen staatlich subventionierten linksradikalen Klüngel, Kirchen, Vereine und Gewerkschaften mobilisieren Anhänger ja nur immer zu den lächerlich überzogen Betroffenheits-kundgebungen und Demos wenn irgendwo ein „Flüchtling“ benachteiligt wurde oder auch nur der Verdacht besteht.. Wenn solche Leute töten … schweigen sie–.. und deshalb alleine kann man sehen, wie perfide und falsch sie sind und das es um etwas anders geht als um Toleranz Frieden und all das blumige Blabla .. die wollen ein politisches Ziel knallhart erreichen hier ….

  53. Es müßte mal ausgerechnet werden, wieviele Tote und Verletzte, Sachbeschädigungen, Diebstähle … auf das Konto von nicht abgeschobenen Flüchtlingen etc. gehen.

  54. „Jetzt is‘ er halt da. Mir doch egal.“ … so oder so ähnlich tickt doch das Morekill.

    Ich weiß nicht, ob es zukünftig noch Geschichtsbücher geben wird, die über die Gegenwart realistisch berichten werden für die Nachwelt. Sollte dies jedoch der Fall sein, so wird es ein großes Kapitel über die „Herrschaft des Unrechts“ geben müssen… und es wäre interessant, wenn man jetzt schon wüsste, wie diese zu ende geht und wohin die Reise weiter geht, denn, ich kann mir auch vorstellen, dass es in der weiteren Zukunft nur noch mündliche Überlieferungen geben wird, in denen sich Menschen erzählen, dass es auch mal Menschen gegeben hat, die nicht schwarz oder braun waren und es auch helle Augenfarben gab… Diese seien aber nicht wehrhaft gewesen und hätten sich auch nicht fortgepflanzt… und man habe deren Territorium daher übernehmen können. In noch viel viel weiterer Zukunft sitzen diese Überbleibsel der Menschheit dann aber vielleicht auch wieder auf den Bäumen und kommunizieren nur noch wie die Affen.

  55. ghazawat 20. Oktober 2018 at 08:14

    Mir völlig unverständlich. Mit was schießen die denn? KK? Diabolo 4,5?
    Und warum ziehlen die? Mit Kimme und verbogenem Korn? Oder zittert die Hand so?

    Mir auch unverständlich
    Als Wehrpflichiger habe ich auch rumgeballert und habe die Schützenschnur erworben, für gute Schießleistung.
    Bei 3 Schuss auf den Attentäter aus nächster nähe nicht ein Blattschuss !!!!!! wer weis wie viele die noch daneben geballert haben.

  56. immer wieder Syrer, Afghanen , Iraker … Drecksvölker !!! danke Frau Merkel !!!

    die Verantwortlichen für die Nichtabschiebung sind zur Verantwortung zu ziehen !!! da wird ein 14 jähriges Mädchen angezündet, und Frau Merkel und Helfershelfer ist das egal …

    ich habe nur noch Hass auf die !!!!

    auf geht’s Patrioten .. AfD !! nur noch AfD !!! der Wind dreht sich nur in diesem Land durch deien Widerstand !!!!!

  57. Frau Merkel und ihre Stiefellecker und Lakaien haben Deutschland in 3 Jahren von einem wirtschaftlich starken und sicheren Land , mit recht und Ordnung in ein Tollhaus verwandelt. Arabische Clans machen was sie wollen, Neger und Araber messern .. angebliche Flüchtlinge terrorisieren die Bevölkerung …

    ich persönlich bin voll auf Krieg eingestellt.. und legal bewaffnet

  58. Die Behauptung Frist versäumt: Kölner Terrorsyrer hätte 2015 abgeschoben werden müssen ist eine der unzähligen kleinteiligen Lügen, mit denen das Volk immer wieder verdummt wird.

    Ob Anis Amri, der Massenmörder vom Berliner Weihnachtsmarkt oder der Mitmörder Yousif Abdullah in Chemnitz, der nun angeblich gar nicht beiteiligt gewesen sein soll am Mord von Daniel Hillig – immer wieder die gleichen sogenannten FRISTVERSÄUMNISSE und Unterlassungen von Maßnahmen.
    Das trifft für fast alle dieser Schwerverbrecher zu, wie sich spätestens nach den Verbrechen herausstellt.

    Und das sind keine Versäumnisse, das ist Methode.
    Schäuble hat es bestätigt: Die allermeisten bleiben hier!
    Auch wenn man zum Schein der Gerechten Abschiebungen verfügt.

    Lest
    „Kritik der Migration“
    von Hannes Hofbauer
    https://www.rubikon.news/artikel/die-krise-des-systems – 13.10.18

    ######
    Ist Migration grundsätzlich zu begrüßen? Oder nicht vielmehr wichtiger Bestandteil globaler Ausbeutungsstrukturen? Exklusivabdruck aus „Kritik der Migration“.

    Für viele Unternehmensbranchen bedeutet Migration nichts anderes als die Mobilisierung von Arbeitskräften, die billig zu haben sind. Kapitalvertreter würdigen Migration dementsprechend als positiv, begleitende Medien erfinden dazu eine passende Ideologie und sprechen von „Weltoffenheit“.

    Wenn allerdings Gewerkschafter Einwanderung als „erfreuliches Phänomen“ wahrnehmen, dann haben sie entweder – wie weiland SPD-Chef Schröder als „Genosse der Bosse“ – die Klassenseite gewechselt oder sich im Dickicht eines Begriffswirrwarrs verirrt, in dem Solidarität zu einem undefinierten Bekenntnis verkommen ist. Denn Solidarität setzt Kollektivität und Gleichheit voraus. Extreme Unterschiede in der Lebens- und Arbeitsweise, insbesondere im Lohnniveau, sind nicht durch Solidarität auszugleichen. ####

  59. Ist schon irre, wenn man bednekt, wie oft immer weider den leuten eingetrichtert wird, dass es totalunmögich sein soll plötlich die grenzen zu schüten wo das vorher jahrzehntelang ging .. und es neuerdings billiger sein soll wohl die grenze quasi auf jedemdeutschen vlksfest mit pollern udn sandsäcken und einen XXL-Aufgebot an Polizei zu sichern ..lach..
    Hat man denn auch vergessen,dass Afrika früher ja noch viel ärmer war als heute und es immer schon Krieg gab im nahen Osten ohne dass Millionen sich auf den Weg machten? Das ist erst seitdem sie wissen, dass sie hier überhaupt eine Chance haben auf die soiale Hängematte. warum sonst wollen fast alle nach D und nicht nach rumänien oder Italien? – weil die Soialleistungen da nicht so doll sind.. aber freiden ist da schon,oder ??? Tatsächlich is dei Verteilung er “ flüchtlinge2 keine leere Scheindebatte,denn slesbt wenn polen welche nimmt und alleanderen auch mehr .. die sind morgen dann hier. man wird die ja nicht zwingen können da zu bleiben wo sie sind, wenn sie erstmaldrin sind .. ggf, mit falschen Doppel-und dreifachidentitäten und falschen Papieren die deren lndsleute hier inzwischen fürenen appeludn ein ei verkaufen laut eines gu recherchierten Berichts vor einiger zeit im TV…
    90%der Leute haben auch gar keinen rechtlichen Asylgrund.
    Als Krücke die nicht Abschieben zu müssen muss inzwischen hier wirklich jede universelle schwammige Eu- oder mMenschenrechtsfloskel herhalten an die sich sonst kein Land in der Welt hält in dem Stil….weil es nicht praktikabel ist jeden reinzulassen ohne Selbstzerstörung.. aber offenbar wollen das gewisse politische Kreise hier gerade .. oder sie sind schlicht debil.
    Mir wird speiübel, wenn ich sehré, wie langsam eine neue generation Doof heranwächst, die nichts anderes mehr kennt udn erlebthaas den status quo, wo man nichts mehr sagen darf gegen jemanden mit mihigru ohne direkt als angeblich rechtsradikalan die wand genagelt zu werden und wo in einer wirklich inzwischen ausufernden ideologisch rein positiv geprägten bild permanent vermittelt wird diese “ Flüchtlinge“ seinen alleungefährlich ehrlich und lieb und MihiGruler von haus aus nur gute Menschen und nur hier,weil sie verfolgt worden sind … selbs wenn wieder mal eine helfende höhere Tochter vergewaltigt wurde oder ne Omi überfallen, .. es sind ja alles Ausnahmen und obwohl die Allah schreien sinds ja nicht sicher Muslime ( böses Vorurteil! … könnten ja auch Dänen oder japaner sein).. joh klar …lol…. südländisches Aussehen und das ganze Geschwurbel in den Medien schon alleine die Herkunft u verschleiern..warum ,wenn es angeblich nur so wenige sind ?
    WEIL ES NICHT WENIGE SIND ODER AUSNAHMEN. Diese angebliche RANDGRUPPE tauscht immer wieder , fast immer sogar…auf wenn es um schwere Gewaltdelikte geht. die Knaste sind voll mit denen . Die Schwester einer Freundin von mir ist Schliesserin in einem hier. .. Landeshauptstadt. Da spricht bald keiner mehr richtig oder überhaupt Deutsch. Alle möglichen muslimischen Dialekte und Sprachen und daneben Osteuropäer.
    Die Statisiken kann man in die Tonne treten, da die mit deutschem Pass, den die nachgeworfen bekommen,- auch wenn die nicht mal Deutsch reden können obwohl die hier leben ihr leben lang ,- … das wird nicht registriert, die gelten als Deutsche. Das wissen auch kaum Leute da draussen.
    Von solchen hatten wir vor 2015 auch schon massenweise noch genug hier und Paralellgesellschaften und als ob das noch nicht reicht , verkauft man den menschen hier weitere meist bildungs- udn kulturferne millionen als eine Erfolgsstory, die über Jahrzehnte milliarden kosten udnd nicht Gewinn bringen .
    von der sog. „kulturellen Bereicherung“ de einfach ungefragt übergestülpt wurde gan zu schweigen ,von der hier keiner seine miete zahlen oder seinem Kind das schulessen zahlen kann..

    vor einiger zeit wurde ja auch der Leiter einer tafelmies medial niedergeknüppelt, weil der den Zugang für flüchtlinge beschränkt hat,die dort sich nicht benehmen, alles stürmen und die anderen wegschubsen
    Ich knn euch sagen, dass die genug geld haben udn nicht ur tafemüssen. Ale fast hier rauchen und kaufen sich fast ausschleisslich teuere lebensmittel, die ich uns nicht mal so leiste könnte. die gehen nicht zum Aldi und bekommen sogar teilweise andere verbrauchsgüter alles gestellt und hygieneartikel,die jederh4-ler noch selber zahlen muss wie . b auch strom.
    einige hier sind Kurden die saufen sogar teuren Import- alk.
    Das deutsche Bier ist nicht gut genug. Nach solchen Saufgelagen ist die habe kücheneinrichtung regelmässig Schrott oft,- obwohl hier Alk nicht erlaubt ist . die sog. „Security“ bemerkt das nicht die da ist dann abends .. hier wird überall weggeguckt und selber noch mitgemacht .. die Schweinerei soll dann ich wegmachen..

  60. Derzeit liegt der Merkel-Ork aufgrund des Kopfschusses im Koma…..

    Hatte die Polizeiwaffe etwa ein F ?

  61. Sorry, aber mein PC und die Tastatur spinnt. Ich kann schon einigermaßen schreiben und mache in der regel nicht so viele Rechtsschreibefehler, aber irgrendwas ändert ständig die Zeichen.

    OT: Neulich hab eich laut gelacht . analysenach dem schlechten abschneiden der SPD in Bayern. die legende der befragten “ Spitzenpolitiker“ war plötlzich die SPD hätte ihre Stammklientel “ verloren“ -und zwar in dem Sinne,dass es eben den Malocher und die Arbeiterschichten von damals gar nicht mehr gäbe angeblich ….
    Bei Millionen prekär Beschäftigten und überlaufenenen Tafeln und Milliarden für Sozialhilfen …in diesem ach so reichen Land … frage ich mich, wo diese Leute leben eigentlich …. ???

    Natürlich können die nicht zugeben, dass sie abgestraft sind, weil sie die kleinen Leute total verarscht haben und vergessen in ihrem Flüchtlingswahn. Wo sind denn die tollen Steuererleichterungen ?
    Was bisher gemacht wurde ist ein Tropfen auf dem heissen Stein und wird an anderer Stelle direkt wieder abgezogen.
    dieses merkwürdige Einheitskonglomerat von CDU-SPD-FDP-GRÜN-LINKS ,-dieser mehr oder minder links(radikal)-grüner Spinner und bedingungslos totaler flüchtlingsjubelierer hat allgemein wirklich NICHTS mehr zu tun mit den Parteien wie sie früher mal gelagert oder ausgerichtet waren.
    Allenfalls sind es noch Einzeltalente, die auffallen und sich mal trauen die Realität anzusprechen, sind aber immer schnell zum schweigen gebracht oder bereits nicht mehr im Amt und damit machtlos.

  62. Ballermann 20. Oktober 2018

    Gut so. Schütz deine Familie. Ich mag Waffen nicht anfassen. Andererseits habe ich kein Problem mit Werkzeugen. Ich liebe Maurer- und Zimmermannshämmer. Gut eingeschlagen zieht ein Zimmermannshammer mit 11! Tonnen pro Quadratzentimeter. Geh mach Kampfsport und sei gesegnet mit Glück und Gesundheit für Dich und deine Lieben.

  63. Wo steht eigentlich geschrieben, dass man nicht mehr NEGER sagen darf?
    Wie sich diese fremdenfeindliche Begebenheit abgespielt haben könnte, kann sich jeder selbst ausmalen…

    Zitat
    Fremdenfeindliche Beleidigung und Körperverletzung – Haidhausen
    Am Dienstag, 09.10.2018 kaufte gegen 18.50 Uhr ein in München wohnhafter 39-Jähriger Nigerianer in einem Supermarkt am Ostbahnhof ein. Dort traf er auf zwei ca. 50 Jahre alte Frauen, die ihm bereits vom Sehen her bekannt waren. Die Frauen unterhielten sich und eine der Frauen beschimpfte den 39-Jährigen als „Neger“.Im Kassenbereich nahm die Begleiterin der Frau einen Karton, mit dem sie dem 39-Jährigen zweimal in den Bauch schlug. Der 39-Jährige suchte im Anschluss ein Münchner Krankenhaus auf, wo eine leichte Verletzung im Bauchraum diagnostiziert wurde. Im Anschluss daran erstattete er bei der Polizeiinspektion 22 (Bogenhausen) eine Anzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung. https://www.polizei.bayern.de/muenchen/news/presse/aktuell/index.html/286876

    Womöglich hat sich der Schwerverletzte noch mit dem Taxi ins Krankenhaus karren lassen und legt der Krankenkasse den Beleg zur Erstattung vor. Was für eine unglaubliche Dreistigkeit, wegen einer derartigen Lapalie im Krankenhaus aufzuschlagen. Kein Wunder müssen echte Notfallkranke in den Notaufnahmen stundenlang warten, bis sie verarztet werden können.
    Sicher findet sich auch ein linker Hintertreppenadvokat, der die „Rassistinnen“ auf Schmerzensgeld verklagt.

  64. Ratanero 20. Oktober 2018 at 12:12

    Neger kannst Du sagen. Das Wort mit gg hingegen nicht. Aber ich liebe meine Nogger „eisgekühlt“ wie meinen Bommerlunder. Eisgekühlt sind Se mir am liebsten meine geliebten Nogger. Langnese oder was?
    Klar doch Nogger eisgekühlt.

  65. ghazawat 20. Oktober 2018 at 08:14; Möglicherweise aus Kostengründen mit dem gleichen Kaliber, das beim Militär solche Probleme bereit. wimre .22 oder 5,63. Viel grösser wie ein Diablo ist das wirklich nicht.

    Drohnenpilot 20. Oktober 2018 at 08:52; Na klar

  66. Wenn der wieder aufwacht, ist der noch behinderter als vorher schon und liegt uns noch mehr auf der Tasche als ohne Kopfschuss. Weiterhin können die Nazis sich in ewiger Schuld wissen. Für die Zukunft: Keine halben Sachen.

  67. Ich lese auch immer „Vorurteile“ . Wieso ist alles per se ein VORurteil? Ich z. b. sitze an der Quelle und erlebe es ja jeden Tag .Da kann ich beurteilen und direkt sehen ganz konkret ,dass von den rund 120 Leuten in unserem Heim 70 % alles junge Männer sind verschiedene nationen aus dem nahem osten udnAfrika 90% von allen Bewohnern Muslime sind und 80 % sind bereits seit Jahren da,können trotzdem kein deutsch und nicht mal sanitäre anlagen normal benutzen … die 80 % sind komplett nicht integrierbar. viele psychisch auffällig…und bei uns ist es noch ruhig im vergleich zu anderen hier
    die allermeisten hier sind doof wie Bohnenstroh und können nicht bis drei zählen, aber rotzfrech und ständig am fordern …
    Normal zivilisierte Bewohner, die nix kaputt machen,normal die Anlagen benutzen und sogar Deutsch lernen langsam ein wenig … gibt es ca 10 insgesamt und sind also eher eine Ausnahme.. Das sind die menschen,die wir „geschenkt“ bekommen…. ( übrigens ist diese Formulierung einer links-grünen Schranze höchst rassistisch, weil man Menschen nicht besitzten kann und Sklaventum hier abgeschafft ist eigentlich dass sich niemand echauffiert hat darüber .. tztztz .. )
    DAS sind unsere Facharbeiter.

  68. Drohnenpilot 20. Oktober 2018 at 08:52

    Diese unerwünschten Moslems haben unser westliches System immer noch nicht verstanden.
    .
    Das einzige was Moslems sehr gut können. ist FORDERN, DROHEN und BELEIDIGT sein..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++
    .
    Apothekerin in Essen bittet Praktikantin (15),
    .
    ihr Kopftuch abzulegen –
    .
    es kommt zu einem lautstarken Streit
    ………………………………………………………………………………….
    Die Apothekerin hat einen großen Fehler gemacht und einer Kopftuchtante einen Praktikumsplatz angeboten. Das hätte ich niemals gemacht.

  69. Ich kann es nicht mehr hören,habe nur noch Kopfkino und man wird langsam aber sicher selber zum Amokläufer wenn das so weitergeht. Ich hätte niemals in meinem Leben geglaubt,das ich mich bis an die Zähne bewaffnen muss.Wo sind wir bloss gelandet.

  70. Drohnenpilot 20. Oktober 2018 at 08:42; Nie war ein Stromausfall, aufgrund fehlender Netzstabilität so notwendig wie heute.

    Drohnenpilot 20. Oktober 2018 at 08:52; Na klar, 9. Klasse, Praktikum und dann Medizin studieren.
    Solche Praktika sind seit Jahrzehnten in Haupt und Realschule, oder wies heute wohl häufig heisst, Mittelschule üblich. So jemand hat nicht die Spur einer Chance, auch nur den Vorbereitungskurs für den Eingangstest halbwegs abzuschliessen. Es gibt zwar die Möglichkeit als Quereinsteiger ebenso Medizin zu studieren, da ist aber eine langjährige einschlägige Tätigkeit in Rettungsdienst, THW, Feuerwehr, Voraussetzung. Und die Erfolgsaussichten, das Studium erfolgreich abzuschliessen werden bei nahe Null liegen. Man kann ja auch schon seit über 20 JAhren mit ner halbwegs ordentlichen Lehre studieren.
    Da ists dasselbe, da gibts Kurse, damit die auch bloss den Einstufungstest schaffen.

    18_1968 20. Oktober 2018 at 09:09, Erinner dich dran, der Chef der ohnehin unfähigsten Behörde Deutschlands (Arbeitsamt) wurde zusätzlich zum Chef des Asylbetrügeramts gemacht. Was kann da schon rauskommen, wenn man einen nach Peterprinzip die Stufe der absoluten Unfähigkeit erreichten ein weiteres ähnliches Amt aufhalst.

    Ratanero 20. Oktober 2018 at 12:12; Die ganze Geschichte hört sich sehr schlecht erfunden an. Am Ostbahnhof gibts grade einen Supermarkt, ein Relikt aus den 70ern. Der Rest sind Discounter, bzw Drogenhändler, äh Drogerieketten. Das Publikum dort ist eher unverdächtig, einen Neger anzugreifen. Umgekehrt hätte ich eher Angst.

  71. Es ist doch leider längst so, dass eintausendfacher „Fehler“ nicht mehr wahrgenommen und dieses Fehlverhalten zur Norm wurde im BAMF.

  72. @Plombenfresser

    immer schön ruhig bleiben und an die eigene Gesundheit denken! Geniess einfach die Show so lange du noch kannst! Mir gehen derartige Meldungen mitlerweile auch schon (beinahe) am allerwertesten vorbei! Man liest es, denkt sich kurz seinen Teil und geht wieder zu seinen Gewohnheiten über. Glaub mir, ist für die eigenen Befindlichkeiten das gesündeste^^

  73. Niemand beabsichtigt Abschiebungen und schon gar nicht in großem Stil,
    alles nur Augenwischerei!
    Wenn man als Musels oder Rettungsnötiger,das gelobte Deutsche Land erreicht hat,
    ist man genauso sicher,wie ein Goldbarren in der „Bank of England“.
    Herr Papier hat recht,Deutschland verkommt zu einem Willkürstaat,in dem Gesetze
    nichts mehr zählen oder gedehnt werden,bis es passt,so wieder Volksverhetzungsparagraph
    zur Disziplinierung,zu kritischer Menschen,die auch noch die Frechheit besitzen,diese
    öffentlich Kund zu tun.
    Im schlimmsten Falle hätte es Dutzende, wenn nicht Hunderte Tote gegeben,
    werden Köpfe rollen,so wie der,des Herrn Maaßen,der es nur gewagt hatte,die Wahrheit zu sprechen?
    Nein, wieso auch,erstens ist nichts geschehen und zweitens sind selbst 100 Tote nur ein
    Kollateralschaden,auf dem Weg in die Islamisierung und Umvolkung.
    Aber wehe,es ersaufen ein Dutzend „Schwatte“ im Mittelmeer,die auf ausrangierten Touribananen
    übers weite Meer schippern wollen und nach 10 Seemeilen runterfallen,da gerät die ganze
    Gutmenschen EU in hellste Aufregung.

  74. @ wollicgn 20. Oktober 2018 at 11:04

    ghazawat 20. Oktober 2018 at 08:14
    Mir völlig unverständlich. Mit was schießen die denn? KK? Diabolo 4,5?
    Und warum ziehlen die? Mit Kimme und verbogenem Korn? Oder zittert die Hand so?
    Mir auch unverständlich
    Als Wehrpflichiger habe ich auch rumgeballert und habe die Schützenschnur erworben, für gute Schießleistung.
    Bei 3 Schuss auf den Attentäter aus nächster nähe nicht ein Blattschuss !!!!!! wer weis wie viele die noch daneben geballert haben.

    Naja,als Beamter ein von der größten Kanzlerin umworbenes Multitalent so brutalst zu verletzen kostet schon eine Menge Überwindung.Die Karriere ist nach dem Fehlschuss allerdings im Eimer.

  75. Hat wer die Adresse des Krankenhauses wo der sich befindet?
    Hätte da eine Idee und würde gerne meine „gute Besserung“, sowie Genesungswünsche ausdrücken …

  76. …hätte bereits 2015 abgeschoben werden müssen, bla,bla,bla…
    Ich kann’s wirklich nicht mehr hören. Es gibt keine Abschiebungen, weil nicht erwünscht. Die paar, die wirklichlich in den Flieger steigen, sind wohl eher freiwillig dabei. Diese (schwer) -krimminelle Brut kann man nur in Internierungslager verbringen und dann per Schiff nach Nahost/Afrika, dahin wo sie hingehören!
    Bin mal gespannt, wie Donald Trump seine Grenze schützt, wird spannend.

  77. Nun wenn der ein oder andere seine Steuer oder Zakaterklärung vergißt sollte es zumindest mit Beugehaft bestraft werden -ganz anders der angeblich minderjährige analphabetische Hartzvierneubürger ohne jegliche Kranken/rentenkasse oder sonst was -der wird vergessen ? Aber es gibt noch blabla von Merkel und ihrem Propagandaverein “ Öffentliches Unrecht mit Pension“ ?
    Der Konflikt in Syrien ist natürlich kein Stellvertreterkrieg sondern zeigt nur das eine Aufklärung des Islam nicht möglich ist und statt dessen Apeasment dem gegenüber ausgeübt wird der die Position des christl Westens schwächt und den Atheiismus mit allen seine Banalitäten als Blödsinn darstellt -ein Grund auf die Strasse zu gehen ? Wo und wer sollte sich hier angesprochen fühlen ….

  78. Für „die schon länger hier Lebenden“ gibt es indes keinen Schutz vor den „Schutzsuchenden“.
    Dazu haben 87% der „Schutzsuchende“ 2017 selbst beigetragen. Schon vergessen?

  79. Für „die schon länger hier Lebenden“ gibt es indes keinen Schutz vor den „Schutzsuchenden“.
    Dazu haben 87% der hier schon länger lebenden 2017 selbst beigetragen. Schon vergessen?

  80. Mit dem Migrationspakt wird die totale Vernichtung der europäischen Völker besiegelt. Die Indigenen werden durch dieses Gesetz zu Sklaven der primitiven, barbarischen Horden und islamischen Krieger. Wir verlieren sämtliche Rechte der freien Meinungsäußerung, müssen das Etablieren der fremden Menschenmassen akzeptieren und unterstützen, sonst wird strafrechtlich verfolgt. Auch dürfen die neuen Zuwanderer Indigene melden, wenn sie sich durch jene ausländerfeindlich oder rassistisch beleidigt fühlen, also falsch Gucken oder einfach nur die Anwesenheit kann da schon erzürnen. Wir haben dann nur noch ein Lebensrecht wenn wir uns für die neuen, meist islamischen Herrscher abrackern. Das Schlimme ist auch, es interessiert von den Deutschen kaum jemanden, in meinem Umfeld nur die allerwenigsten und die erkennen die Gefahr noch nicht einmal.

  81. Also, mein Mitleid hält sich in Grenzen. Erstens, weill rund 90% der Wähler es scheinbar immer noch so wollen und zweitens, grade Köln! Die Opfer werden sicherlich gaaaanz lieb von der „Arsch huh, Zäng ussenander“ Gruppierung betreut und überhaupt, in Köln ist doch alles so schön bunt und ein AfD’ler kriegt als alte Nazisau in der Kneipe eh kein Kölsch…
    Also: So What?? Das ist genau das, was der deutsche Blödmichel bei den Wahlen und bei seiner Untätigkeit bestellt und geliefert bekommt. Ansatt zu 200.000 bei #Unteilbar mitzurennen, sollten vielleicht mal 300.000 gegen solche Zustände auf die Strasse gehen, aber da warten wir alle vergebens darauf, denn das wäre ja voll RÄÄÄCHTZZ! Also werden wir weiterhin blöd zuglotzen, bei derartigen Anschlägen, täglichen Messereien und Vergewaltigungen – alles OK in Buntschland

  82. Unser Staatsversagen nimmt immer größere Formen an. Der Staat kommt seinen Pflichten nicht mehr richtig nach was früher oder später in einem Bananenstaat endet.

  83. andro 21. Oktober 2018 at 00:48

    Mit dem Migrationspakt wird die totale Vernichtung der europäischen Völker besiegelt. Die Indigenen werden durch dieses Gesetz zu Sklaven der primitiven, barbarischen Horden und islamischen Krieger. Wir verlieren sämtliche Rechte der freien Meinungsäußerung, müssen das Etablieren der fremden Menschenmassen akzeptieren und unterstützen, sonst wird strafrechtlich verfolgt. Auch dürfen die neuen Zuwanderer Indigene melden, wenn sie sich durch jene ausländerfeindlich oder rassistisch beleidigt fühlen, also falsch Gucken oder einfach nur die Anwesenheit kann da schon erzürnen. Wir haben dann nur noch ein Lebensrecht wenn wir uns für die neuen, meist islamischen Herrscher abrackern. Das Schlimme ist auch, es interessiert von den Deutschen kaum jemanden, in meinem Umfeld nur die allerwenigsten und die erkennen die Gefahr noch nicht einmal. “

    Perfekt auf den Punkt gebracht! Sollte Pflichtlektüre für alle Deutschen werden. Viele von ihnen befinden sich leider noch immer im Tiefschlaf.

Comments are closed.