Das „R“-Wort geht wieder verstärkt um. Mehrere Schlüsselfiguren der Wall Street, aber auch Politiker und Zeithistoriker, warnen vor einer Revolution, falls soziale und ideologische Spaltung sich weiter vertiefen wie bisher. Und danach sieht es leider aus.

Von der Hedgefonds-Legende Ray Dalio kommt eine derartige Warnung ebenso wie von BlackRock-CEO Larry Fink, der den Konzernen ins Stammbuch schreibt, nicht nur die Renditen im Blick zu haben, sondern auch wieder mehr die gesellschaftlichen Aufgaben von Unternehmen.

Aus dem deutschen Blätterwald, man höre und staune, kam neulich sogar eine Aufforderung, mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwarz zu fahren, wenn die Leistungen zu schlecht werden.

In den Mainstream-Medien wird freilich, wie immer wenn es brenzlig oder konträr wird, ganz überwiegend bestritten, dass die Lage ernst ist, es sei doch alles nicht so schlimm, die Lage sei besser als die Wahrnehmung. Aber so eine Behauptung lässt sich angesichts der Nachrichtenflut schon lange nicht mehr glaubwürdig aufrecht erhalten.

Daher sollten wir die sich mehrenden Warnungen auch entsprechend ernst nehmen, anstatt sie unter den Tisch zu wischen. Selbst die Hutschnur des deutschen Michels reisst irgendwann …

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

148 KOMMENTARE

  1. „Kommt demnächst eine Revolution?“ – Nö, bei der DB gibt es keine Bahnsteigkarten mehr zu kaufen.

  2. Revolution in Deutschland? Der Witz war gut. Der deutsche Michel pennt so lange bis man ihm alles genommen hat und dann schlägt er alles kurz und klein und baut es danach wieder brav auf.

  3. Daher muss die linksgrüne Lügenpresse das Framing für die Kartoffeln hochfahren:

    https://www.welt.de/wirtschaft/article192282125/Sozialstaat-Deutsche-fuerchten-sich-vor-Altersarmut.html?wtrid=onsite.onsitesearch

    Ökonomen haben untersucht, wovor sich die Deutschen am meisten fürchten – und festgestellt, dass diese Ängste sich nur selten mit der Realität decken. Insbesondere die Mittelschicht fühlt sich ungerecht behandelt.

    Alles halb so wild, Ihr Steuerkartoffeln! Aber, diesmal ist es anders als in früheren Wirtschaftskrisen, denn früher gab es noch das Gewaltmonopol des Staates und wenn das auch noch bröckelt, dann geht es eben nicht nur um soziale Sicherheit, nein, dann geht es auch um die Sicherheit im öffentlichen Raum.

    Hohe Mieten, hohe Steuern, hohe Strompreise, hohe islamische Gewaltkriminalität mit immer mehr Islamisierung sind eine giftige Melange, die für die deutsche Mittelschicht unkalkulierbar wird.

    Die 87%-Partei des Völkermords und der Enteignung macht unbeeindruckt weiter, den Deutschen das Leben so schwer wie möglich zu machen. Kein CDU-Mitglied macht seinem MdB die Hölle heiß, ein Misstrauensvotum gegen die GröDAZ (Größte DilletantIn allah Zeiten) zu starten, kein spd-Mitglied ohne Green Card (und damit Fluchtmöglichkeit aus der Angelasphäre in die Anglosphäre) ruft zum GroKo-Bruch auf.

    Es wird spahnend, für die Umwälzungen der nächsten Jahre haben die Deutschen keine Blaupause!

    „Ohne Sicherheit ist alles nichts“
    Dr. Nicolaus Fest, AfD

  4. Die Übung wird sich schnell einstellen. Eine handfeste Weltwirtschaftsrezession, ein Finanzkollaps, Zusammenbruch des Euro und galoppierende Inflation. Zwangsläufig Zusammenbruch der Sozialsysteme. Den tribalistischen Rest übernehmen unsere willkomenen Freunde aus Afrika und dem Orient, die Macheten liegen schon bereit. Und dann erleben wir die wundersame Bekehrung all der Gutmenschen, deren Kinder, Hab und Gut in den Gründerzeitvillen der Komfortzonen zum Teufel geht. Huch, München-Bogenhausen brennt, huch, Bremen-Oberneuland brennt, huch, Dresden-Loschwitz brennt, ach wie ist es nur möglich ….

  5. Es wird keine Revolution geben, dazu müßte der/die/das Deutsche Rasen betreten und das ist bekanntlich verboten.

    p-town

  6. BREAKING NEWS: MASSENHINRICHTUNG VON TERRORISTEN.
    Saudi Arabien hat heute 37 seiner Bürger wegen Terrorismus exekutiert, drei Jahre nachdem eine. ähnliche Massenhinrichtung zum Bruch der Beziehungen mit Iran führte. Die Hinrichtungen fanden in Riad, Mekka, Medina, in der sunnitischen Provinz Qassim und in der Ost-Provinz mit einer Shiitischen Minderheit statt. Eine Person wurde nach der Hinrichtung gekreuzigt als Strafe für besonders schwere Verbrechen. https://www.france24.com/en/20190423-saudi-mass-execution-37-convicted-terrorism.

    Wir dürfen den Herrn Gott danken dass die NSS Alan Kurdi vorläufig ausser Stande ist, solche Verbrecher wie gerade hingerichtet hier anzulanden. Sie hätten als mit der Todesstrafe bedrohten Terroristen ein unveräusserliches Recht auf Asyl.
    Sea Eye: „Die #AlanKurdi erreicht schließlich das spanische Küstenmeer. Gut wieder unter Freunden zu sein Wir werden die kommenden Wochen in einer spanischen Werft verbringen. Wie schnell wir wieder einsatzfähig sind, das liegt auch an dir.“

  7. 🙁 Schon wieder eine sozialistische Revolution?
    🙁 Oder schlägt der Islam zu?

  8. R wie Rattengedicht.
    https://twitter.com/mib_1990/status/1119917709746159616/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1119917709746159616&ref_url=https%3A%2F%2Fdiepresse.com%2Fhome%2Finnenpolitik%2F5616424%2FRattenGedicht-der-FPOe-Braunau-schlaegt-hohe-Wellen

    Ein Gedicht ist doch kein Kündigungsgrund. Kann mann doch drüber diskutieren, philosophieren, analysieren.
    Ein Gedicht ist auf jeden Fall als Kunst zu betrachten.
    Vielleicht hätte der Dichter es noch vertonen müssen sollen können.
    Ich find,s gut .

  9. p-town 23. April 2019 at 18:45

    Eine Revolution wird es nicht geben, denn das wäre „rechtspopulistisch“.

  10. In DE findet keine Revolution statt, zumindest nicht im Westen. Dazu ist der Michel zu feig und zu träge. Allenfalls, wenn er nichts mehr zu beissen, keinen Fußball, kein Auto mehr hat, könnte er vielleicht auf die Barrikaden gehen. Beim Dieselverbot bzw. der Demo dagegen bekamen einige tausend Deutsche den Arsch vom Sofa hoch, bei Merkel muss weg Demos allenfalls ein paar hundert. Dies zeigt deutlich, wessen Geistes Kind der Großteil der Deutschen ist.

  11. OT: gestern von einer Hetzjagd gelesen, heute Schweigen im Blätterwald?

    Am Karfreitag haben mehrere Männer einen 43-jährigen Kölner durch die Keupstraße im Kölner Stadtteil Mühlheim gejagt. Wie die Polizei am Ostermontag (22.04.2019) mitteilte, stürzte der Flüchtende beim Versuch zu entkommen zu Boden.

    Ein mit blauer Jeans und weißem T-Shirt bekleideter Verfolger zog daraufhin ein Messer und stach damit mehrfach auf seinen Kontrahenten ein. Anschließend flüchteten die Beschuldigten unerkannt.

    Das Opfer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Hintergrund der Messerattacke sei möglicherweise ein Streit, der bereits am Gründonnerstag begonnen habe, berichteten die Ermittler.
    https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/mann-messerangriff-koeln-100.html

    Bei so einer Schilderung scheint es doch so zu sein, als sei ein Deutscher von Kuffnucken gehetzt worden. Wäre es anders herum, gäbe es doch seit Karfreitag Brennpunkte, Lichterketten und so weiter. Weiß jemand mehr?

  12. Nachdem ein Deutschkubaner von Asylbewerbern in Chemnitz erstochen worden war, zogen tagelang Demonstranten durch die Straßen. Wütende und vom Rechtsstaat enttäuschte Bürger hatten offenbar auch kein Problem mehr damit, Seite an Seite mit angeblichen Neonazis zu protestieren. So weit konnte es nur kommen weil Otto Normalmalocher dem Asylantenmob gnadenlos ausgeliefert wird. Im Amtsgericht wurde am heutigen Dienstag im nüchternen Ton der Juristen verhandelt. Der Richter spielt auf seinem Laptop ein Video vor, aufgenommen während der Demonstration am 27. August. Schlachtrufe schallen durch den Gerichtssaal. „Widerstand! Widerstand!“, skandiert eine Menschenmenge. https://www.welt.de/politik/deutschland/article192347047/Chemnitz-Wie-der-Rechtsstaat-die-Kontrolle-zurueckgewinnen-will.html. Was sonst sollte eine Menschenmenge skandieren wenn der Rechtsstaat den Hauptverdächtigen, weil er Musel ist, entkommen lässt?

  13. Siegen (ots)

    Ein bislang unbekannter Täter soll in den frühen Morgenstunden des Ostersonntags (21.04.2019) eine Frau überfallen und vergewaltigt haben. Die Siegener Polizei sucht dringend Zeugen!

    Ersten Ermittlungen zufolge befand sich die junge Frau auf dem Heimweg vom Siegener Bahnhof. Gegen 01:55 Uhr ging sie über den Parkplatz nahe des Gerichtsgebäudes und der City-Galerie zwischen Morleystraße und Berliner Straße, als sie ein unbekannter Mann ansprach. Die Frau reagierte nicht weiter auf die Ansprache. Der Täter soll sie daraufhin gegen einen Brückenpfeiler, unweit der Fußgängerbrücke über die „Sieg“ zum Gerichtsgebäude gedrückt, und dort trotz Gegenwehr vergewaltigt haben.

    Ein noch in der Tatnacht vorläufig festgenommener Verdächtiger wurde mangels dringenden Tatverdachts wieder entlassen.

    Die 33-Jährige beschrieb den Tatverdächtigen als einen Mann mit schlanker Statur im geschätzten Alter von 20-30 Jahren. Er hat schwarze Haare und ein südeuropäisches Aussehen. Er soll gebrochen deutsch gesprochen haben. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke, möglicherweise mit einer schwarzen Adidas-Jacke mit weißen Streifen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat oder verdächtigen Personen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 1 unter der Rufnummer 0271-7099-0 zu melden.

    https://nordrhein-westfalen.highwaynews.de/2019/04/23/si-sexualdelikt-33-jaehrige-frau-auf-parkplatz-ueberfallen/?fbclid=IwAR39HVd4D7TBonbfEicFZUcS2TxQy00armwHkB_A89-K6kDHXud5DyQH_e0

  14. OT

    Schauspielerin u. Gutmenschin Hannelore Elsner (76)
    ist Ostersonntag an Krebs gestorben. Sie hat ziemlich
    stark geraucht, was man ihr ansah.

    Bundesaußenminister Heiko Maas schrieb auf seinem Twitteraccount: „Hannelore Elsner war nicht nur eine Ikone des deutschen Films – sei es in der Schwarzwaldklinik, im Tatort, als Kommissarin Lea Sommer oder in glänzenden Rollen wie in ‚Die Unberührbare‘. Sie setzte sich auch kraftvoll für den Zusammenhalt in unserem Land ein. Ihr Tod schmerzt.“ WO & WIE SIE SICH ENGAGIERTE, DARÜBER SCHREIBT WIKI ABER NICHTS…
    https://www.bild.de/unterhaltung/kino/kino/hannelore-elsner-ist-tot-fuenf-filme-die-sie-gesehen-haben-sollten-61426098.bild.html
    In Muladi Bushidos Biographie spielte sie seine Mutter.
    https://www.spiegel.de/kultur/tv/hannelore-elsner-ist-tot-reaktionen-von-heiko-maas-matthias-schweighoefer-a-1264079.html

  15. Marnix 23. April 2019 at 18:46

    Saudi Arabien hat heute 37 seiner Bürger wegen Terrorismus exekutiert (….) Eine Person wurde nach der Hinrichtung gekreuzigt als Strafe für besonders schwere Verbrechen. https://www.france24.com/en/20190423-saudi-mass-execution-37-convicted-terrorism.

    Islam ist Islam ist Koran ist Scharia, streng und buchstabengetreu nach Sure 5:33:

    Der Lohn derjenigen, die Krieg führen gegen Allah und Seinen Gesandten und sich bemühen, auf der Erde Unheil zu stiften ((= „fitna“, ed.)), ist indessen (der), daß sie allesamt getötet oder gekreuzigt werden, oder daß ihnen Hände und Füße wechselseitig abgehackt werden, oder daß sie aus dem Land verbannt werden. Das ist für sie eine Schande im Diesseits, und im Jenseits gibt es für sie gewaltige Strafe

    http://islam.de/13827.php?sura=5

  16. @Helga2000 23. April 2019 at 18:32
    Helga2000 23. April 2019 at 19:01
    sowie in anderen Themen auch.
    Bitte mal das Gerät womit die antworten hierher gesendet werden einstellen. ( Signatur? ) Oder vor dem einstellen überlesen und entsprechend korrigieren!

    So einen Driss, wie er vor den Antworten jeweils steht, möchte ich und ich denke die anderen hier auch NICHT LESEN!

    Danke!

  17. Zu Maria-Bernhardine 23. April 2019 at 19:14
    OT
    Schauspielerin u. Gutmenschin Hannelore Elsner (76)
    ist Ostersonntag an Krebs gestorben. Sie hat ziemlich
    stark geraucht, was man ihr ansah.
    ————–
    Da wird Frank Elstner bestimmt traurig sein …

  18. Lux Patria 23. April 2019 at 18:44[…] Huch, München-Bogenhausen brennt, huch, Bremen-Oberneuland brennt, huch, Dresden-Loschwitz brennt, ach wie ist es nur möglich ….

    Ich gehe weniger davon aus, dass die schicken Häuser und Wohnungen brennen, sondern dass sie ohne Änderung des Grundbucheintrages recht schnell und formlos die Besitzer wechseln werden 🙂

  19. @ Marnix 23. April 2019 at 19:11

    Der Halkubaner Daniel Hillig war bei der Antifa, wie
    Sophia Lösche, die aus einer Pastorendynastie Ost-
    deutschlands u. Franken/Bayern stammte. Schadenfroh
    bin ich trotzdem nicht.

  20. Marnix 23. April 2019 at 18:46
    BREAKING NEWS: MASSENHINRICHTUNG VON TERRORISTEN.
    Saudi Arabien hat heute 37 seiner Bürger wegen Terrorismus exekutiert, drei Jahre nachdem eine. ähnliche Massenhinrichtung zum Bruch der Beziehungen mit Iran führte. Die Hinrichtungen fanden in Riad, Mekka, Medina, in der sunnitischen Provinz Qassim und in der Ost-Provinz mit einer Shiitischen Minderheit statt. Eine Person wurde nach der Hinrichtung gekreuzigt als Strafe für besonders schwere Verbrechen. https://www.france24.com/en/20190423-saudi-mass-execution-37-convicted-terrorism.

    Wir dürfen den Herrn Gott danken dass die NSS Alan Kurdi vorläufig ausser Stande ist, solche Verbrecher wie gerade hingerichtet hier anzulanden. Sie hätten als mit der Todesstrafe bedrohten Terroristen ein unveräusserliches Recht auf Asyl.
    Sea Eye: „Die #AlanKurdi erreicht schließlich das spanische Küstenmeer. Gut wieder unter Freunden zu sein Wir werden die kommenden Wochen in einer spanischen Werft verbringen. Wie schnell wir wieder einsatzfähig sind, das liegt auch an dir.“

    Xxxxxxxx

    Nein, die hätten nicht mal das Recht, hier Asyl zu beantragen, geschweige denn, es zu erhalten.
    Nicht, wenn die zuerst ausserhalb BRD europäischen Boden betreten würden. Dort müssten sie Asyl beantragen.
    Das heißt nicht, dass BRD -Behörden denen nicht trotzdem Asyl schenkt.
    Das ist ja gerade der Bruch des Rechtstaates. Der Bruch mit der Demokratie. Der Beschiss des Volkes.
    Dass geltendes Recht missachtet wird mit Auftrag von oben.

  21. Maria-Bernhardine 23. April 2019 at 19:28
    @ Marnix 23. April 2019 at 19:11
    Der Halkubaner Daniel Hillig war bei der Antifa,

    Gibt es dafür belastbare Belege?

  22. @ Marnix 23. April 2019 at 19:11

    Wenn Grüne und welche von SPD oder Linke Seite an Seite mit Terroristen von der Antifa marschieren, passiert nichts. So sieht es mitleiweile aus.

  23. Irgendwas kommt!
    Wir wissen nicht was es ist, aber es steht vor der Tür!

    Die Deutschen sehen zu wie ihre Kindergärten von Fremden besetzt werden und sie müssen ihre Jobs kündigen, weil sie nicht wissen wohin mit den Kindern!
    Die Deutschen sehen zu wie für Afrikaner 700.000 EUR Häuser gebaut werden, und deutsche Familien finden keine Wohnungen!
    Die Deutschen bekommen fette Steuernachzahlungen und die Gäste schöpfen aus dem Vollen mit allen Vergünstigungen.
    Dazwischen sehen sie die Gewalt auf den Straßen!

    DIE DEUTSCHEN HABEN FÖRMLICH KEINE RECHTE MEHR!
    HABEN IHRE RECHTE AN FREMDE ABGEGEBEN!
    NUR NOCH PFICHTEN!
    ES BRODELT!
    SIE WISSEN NUR NOCH NICHT WO SIE ENTLADEN KÖNNEN!
    DIE AFD ALLEIN GENÜGT IHNEN EBEN NICHT!!!

    HERR MAAS der groß posaunte: KEINEM WIRD ETWAS WEGGENOMMEN!
    Er schert sich um nichts! Er ist jetzt Reisender!
    Gestern MADEIRA
    Heute sieht man
    HEIKO MASS & ANGELINA JOLIE POSIEREN!

    HEIKO MAAS GENIESST SEIN LEBEN IN VOLLEN ZÜGEN, WÄHREND DAS VOLK DARBT!

    Danach hat es schon immer Revolutionen gegeben!

  24. Kommen tut soetwas nicht. Müsste man schon machen.
    Es kommen auch keine Gesetze, wie Nachrichten uns immer sagen. Die muss man auch machen.

    Naja, ich weiß nicht mal, was eine Revolution ist.

    Übrigens, wenn einer fragt….
    „Was, ich finde nur die Farbe schön. Da fühle ich mich sicher im Verkehr“
    oder so.
    „Aufruf? Weiß ich nix von “

    Und wenn ich s mal vergesse, jeder kann mit kopieren/einfügen folgendes posten

    In Frankreich trifft man sich wöchentlich.
    Man
    Trifft
    Sich
    Einfach
    Gelbe Weste an, und daran erkennt man sich ja. Die ist der Kitt, der alles zusammenhält. Nix anmelden. Melden die Syrer was an, wenn die sich versammeln? Nö. Die Afrikaner? Nö. Die erkennen sich so.

    Also. Ich lege hiermit fest:
    Samstags
    15:Uhr
    Vor dem Rathaus
    In jeder Stadt
    Treffen

    Und jetzt kann man sagen: ööhhäähh…nööö…wieso soll ich denn darauf hören….püh…
    Oder man kann es VERSTEHEN!!!

  25. A British father whose entire family were killed in the suspected terror attack in Sri Lanka has paid tribute to his „talented and thoughtful“ children and his „brilliant, loving“ wife. Ben Nicholson said his wife Anita, 42, son Alex, 14, and daughter Annabel, 11, had been killed as they sat at a table for breakfast in the Shangri-la Hotel in Colombo on Easter Sunday.
    „Mercifully, all three of them died instantly and with no pain or suffering,“ Mr Nicholson said.
    https://www.telegraph.co.uk/news/2019/04/22/british-father-whose-entire-family-wiped-sri-lanka-attack-pays/.
    In the name of Allah, Most Gracious, Most Merciful.
    The way of those on whom Thou hast bestowed Thy Grace, those whose (portion) is not wrath, and who go not astray.

  26. Der Deutsche Michel startete keine Revolution.
    Eher ist wahrscheinlich, daß die mohammedanische Kolonisten das Land übernehmen und die nicht ausgewanderte überalterte Ureinwohner schächten.
    Machen die Mohammedaner-Invasoren immer so.
    Es gibt kein Entkommen.

  27. @ Das_Sanfte_Lamm 23. April 2019 at 19:30

    Ja, hier:

    Aber ich weiß nicht, ob man auf PI solche radikalen Links
    einsetzen darf, daher blockiere ich, Sie müßten also selber gugeln.
    +http://www.antiimperialista.org/de/content/opfer-von-chemnitz-war-antifaschist

    +https://linkezeitung.de/2018/08/28/antifaschistischer-arbeiter-in-chemnitz-ermordet-ruhe-in-frieden-daniel-hillig/

    +http://www.labournet.de/interventionen/antifa/nazis/rechter-mob/daniel-hillig-das-opfer-von-chemnitz-deutsch-kubanischer-antifaschist-den-rechten-ist-das-ohnehin-egal-hauptsache-mob-den-linken-kann-das-nicht-egal-sein/

    usw.

  28. Bereits seit über einer Woche ist die Gruppe Extinction Rebellion in London aktiv und versucht ausgewählte Orte der Stadt mit Aktionen des zivilen Ungehorsams lahmzulegen. Diese Demonstrantin sagt: „Ich denke nicht, dass wir denselben Planeten haben werden, wie zur Zeit unserer Kindheit. Es ist ein Niedergang, wir sollten sehr große Angst haben. Wir sollten in Panik geraten. Wie Greta schon gesagt hat, „Wir sollten in Panik geraten, es brennt.“ Am Dienstag liefen Tausende von dem zentralen Camp des Protests am Marble Arch zum Parlament, um genau dann vor Westminster anzukommen, wenn die Politiker aus der Osterpause zurückkommen. Unter anderem fordert die Gruppe Extinction Rebellion von der Regierung, dass sie eine offizielle Klimakrise erklären soll.
    https://www.stern.de/politik/ausland/klimaaktivistin-greta-thunberg-spricht-mit-politikern-in-london-8680098.html

    Die Revolution ist schon im Gange, darf aber keiner wissen, und niemand will es sehen.

  29. @ FCK ISlam 23. April 2019 at 19:37

    Kolonisten aus dem Morgenland bauchen nichts übernehmen. Gutmenschen verschenken unser Land.

  30. @ jeanette 23. April 2019 at 19:33

    Meine neue Hausverwaltung behauptet,
    in der Küche meiner „neuen“ Sozialwohnung
    müßte sie kein Warmwasser anbieten.
    Der alte 5-L-Boiler aus den 1980ern ist
    kaputt. Ohne so ein mickriges Ding
    bekomme ich aber auch kein Kaltwasser.
    Die Vor- u. Vorvormieter usw. dieser
    Altenwohnungen bekamen sogar noch
    die ganz einfache Einbauküche gestellt.
    Diese war aber Schrott u. wurde entfernt.
    Ich will als aufstockende Rentnerin
    keinen Luxus, aber auch nicht abserviert
    werden.

  31. Die Revolution hat schon begonnen.
    Die Revolutionsgarden greifen Oppositionelle an und verhindern Versammlungen.

    Die Revolutionsrichter sprechen ihre Urteile.

    Die Revolutionskinder hüpfen schon.

    Medien sind Staatspropagander und die Zensur läuft.

    Revolution = Das Alte fällt – Neues entsteht. Umwälzung !

  32. Die einzige Revolution, die hier kommt, ist die von Grünen und Antifanten gegen alle, die nicht einem Neger- und Türkenland (ex-Deutschland) leben wollen. Boris Palmer hat die gerade mal wieder munter aufgemischt:

    Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat mit Kritik an einer Werbekampagne der Bahn für Empörung auch in den eigenen Reihen gesorgt. Die Bahn wirbt auf ihrer Internetseite mit Bildern von Reisenden mit unterschiedlichen Hautfarben, unter anderem mit dem dunkelhäutigen TV-Koch Nelson Müller und der türkisch-stämmigen Moderatorin Nazan Eckes.

    „Ich finde es nicht nachvollziehbar, nach welchen Kriterien die Deutsche Bahn die Personen auf dieser Eingangsseite ausgewählt hat“, schrieb Palmer am Dienstag auf Facebook. „Welche Gesellschaft soll das abbilden?“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article192343655/Boris-Palmer-erntet-fuer-Facebook-Post-zu-Bahn-Kampagne-Shitstorm.html

    Haha! Recht hat Palmer!

  33. Eurabier 23. April 2019 at 18:42
    Daher muss die linksgrüne Lügenpresse das Framing für die Kartoffeln hochfahren:

    Xxxxxxxxxxxxxxxx
    Kartoffeln sind ganz schön teuer geworden

  34. Maria-Bernhardine 23. April 2019 at 19:37
    @ Das_Sanfte_Lamm 23. April 2019 at 19:30
    Ja, hier:
    […]
    +https://linkezeitung.de/2018/08/28/antifaschistischer-arbeiter-in-chemnitz-ermordet-ruhe-in-frieden-daniel-hillig/

    Also ich habe sukzessive nach dem Händewaschen nur bei der „linkezeitung“ nachgesehen und einen konkreten Beleg für eine Mitgliedschaft bei der Antifa konnte dort nicht erbracht werden. Es wird lediglich zusammenhanglos und konfus darüber schwadroniert, dass er halber Kubaner war und sein Tod deshalb nicht von den „Nazis“ instrumentalisiert werden darf.

  35. Dichter 23. April 2019 at 18:56

    p-town 23. April 2019 at 18:45

    Eine Revolution wird es nicht geben, denn das wäre „rechtspopulistisch“.
    ———–
    Für eine Revolution in Deutschland müssten sich die bereits miesen Zustände weiterhin dramatisch verschlechtern. Vielleicht müssen die maroden Schulen erst einstürzen, die Maximalgeschwindigkeit auf Schlaglochstraßen auf 10Km/h gesetzt werden, Brücken einknicken oder gesperrt werden, in jeder Straße täglich ein Messermordund eine Vergewaltigung stattfinden, die Rentenzahlung ausbleiben und die Steuerlast und die Energiepreise weiter steigen … Sonst merken bestimmte Wählergruppen/Steuerzahler einfach nicht, wer uns bisher/hierher geführt hat. Dazu muss die Lügenpresse noch dreister lügen/vertuschen/hetzen als bisher…damit es dem letzten Weichei auch auffällt und er endlich logische Konsequenzen zieht.
    Die Altparteien arbeiten bereits täglich an weiterem Versagen und Idiotie, sie tun ihr Übriges dazu. Revolution ist noch nicht in Sicht … Rezession wohl schon, das könnte auch ein Anfang sein vom Ende.

  36. Diedeldie 23. April 2019 at 19:30
    Marnix 23. April 2019 at 18:46

    „Das ist ja gerade der Bruch des Rechtstaates. Der Bruch mit der Demokratie. Der Beschiss des Volkes.
    Dass geltendes Recht missachtet wird mit Auftrag von oben.“

    Richtig. Ein Volk mit gleichgeschalteten Medien ist taub, stumm und blind und leicht zu bescheissen. Nur deshalb konnte es seit 2015 entgegen Artikel 16a, Abs. 2 GG ständige Übung sein, 100.00den Asyl zu gewähren. Diese Tatsache i.V.m. dem Gleichheitsgrundsatz bedeutet wiederum, dass aus Rechtsbruch Recht wird. In einer funktionierenden Demokratie mit unabhängigen Medien wäre dieser Regierungsklüngel schon längst nach Den Haag zur Aburteilung überstellt worden. Stattdessen präsidiert das Maasmännchen den Sicherheitsrat der Vereinigten Völker.

  37. Es ist nicht die Frage ob, sondern wann. 2019, 2020, 2021? Bis 2021 wird hier so viel passieren, das selbst der Michel im jahrelangen Wachkoma wieder wach wird. Die Bundestagswahlen werden dementsprechend ausfallen, was den Links-Int.-Nazis nicht schmecken dürfte. Die kleben an ihrer Macht und geben sie um keinen Preis wieder her. Es hat zu viel Kraft gekostet, den Marsch durch die Intutionen zu organisieren und durchzuführen.

  38. Fairmann 23. April 2019 at 19:47
    Die Revolution hat schon begonnen.
    Die Revolutionsgarden greifen Oppositionelle an und verhindern Versammlungen.

    Die Revolutionsrichter sprechen ihre Urteile.

    Die Revolutionskinder hüpfen schon.

    Medien sind Staatspropagander und die Zensur läuft.

    Revolution = Das Alte fällt – Neues entsteht. Umwälzung !

    Xxxxxxxxxxx

    Ihr Ernst?
    Das hätten die Kräfte, die uns regieren und deren Helfershelfer ja gern, dass sie als die Widerständler, die Erneuerer dastehen.
    Aber umgewälzt haben die doch längst, der Prozess ist doch seit Jahrzehnten in Gange.So lang, dass man die schon Ewiggestrige nennen kann.

    Jetzt tun die so, als hätte es die AFD schon seit Jahrzehnten gegeben und hätte einen Zustand herbeigeführt, den sie nun bekämpfen müssten.
    Aber das ist ja ebensolcher Schwachsinn, wie wenn man als Gruppierung Jahrzehntelang die anderen bekämpft und wenn die anderen sich dann mal wehren, meinen die Aggressoren, sie hätten nun ein Recht auf Rache.

  39. Eine Revolution ist gut und schön, vielleicht auch notwendig, aber was kommt danach?
    Wofür oder wogegen Revolution?
    Lohnt es sich für die Sache sein Leben, seine Gesundheit, seine Wohlstand, aufs Spiel zu setzen?
    Wird es nach der Revolution besser sein?
    Eine Revolution wandelt seine urspünglichen Ziele im Verlauf der Revolution immer ab.
    Wenn die Revolutionäre dann an der Macht sind, stellen sie schnell fest, dass es Zwänge gibt, vor denen auch eine Revolution hilflos ist, z.B. wenn ein Staat pleite ist.
    Jede Revolution frisst ihre Kinder.
    Von Revolution zu reden oder zu schreiben ohne deren Ziele zu nennen, ist unfug.

  40. @Mantis 23. April 2019 at 19:38
    Shalom!
    Besinnt Euch!
    1813 ging’s zur Sache!
    Vergessen?
    Theodor Körner vergessen?
    „Bundschuh“ vergessen?
    „Vergessen“, WAS in der dt. Geschichte verbrieft ist?

    WARUM muss ausgerechnet ICH Euch daran erinnern?

    Mann, Mann, Mann….

  41. Marnix 23. April 2019 at 19:55
    Diedeldie 23. April 2019 at 19:30
    Marnix 23. April 2019 at 18:46

    „Das ist ja gerade der Bruch des Rechtstaates. Der Bruch mit der Demokratie. Der Beschiss des Volkes.
    Dass geltendes Recht missachtet wird mit Auftrag von oben.“

    Richtig. Ein Volk mit gleichgeschalteten Medien ist taub, stumm und blind und leicht zu bescheissen. Nur deshalb konnte es seit 2015 entgegen Artikel 16a, Abs. 2 GG ständige Übung sein, 100.00den Asyl zu gewähren. Diese Tatsache i.V.m. dem Gleichheitsgrundsatz bedeutet wiederum, dass aus Rechtsbruch Recht wird. In einer funktionierenden Demokratie mit unabhängigen Medien wäre dieser Regierungsklüngel schon längst nach Den Haag zur Aburteilung überstellt worden. Stattdessen präsidiert das Maasmännchen den Sicherheitsrat der Vereinigten Völker.

    Xxxxxxxxxxxx

    Genau.
    Die gleichgeschalteten Medien steuern ihren Anteil zum real existierenden Faschismus bei.
    Stumm, blind und taub werden wir gehalten. Wie wahr.

  42. Ob Demokratie, Diktatur, Monarchie,
    oder Revolution, alles leistet die Elite!

    Das einfache Volk gewinnt NIE Einfluss.
    Es muss hoffen und beten um eine dem
    gesamten Volk geneigte Elite.

  43. Das_Sanfte_Lamm 23. April 2019 at 19:50
    Maria-Bernhardine 23. April 2019 at 19:37
    @ Das_Sanfte_Lamm 23. April 2019 at 19:30
    Ja, hier:
    […]
    +https://linkezeitung.de/2018/08/28/antifaschistischer-arbeiter-in-chemnitz-ermordet-ruhe-in-frieden-daniel-hillig/

    Also ich habe sukzessive nach dem Händewaschen nur bei der „linkezeitung“ nachgesehen und einen konkreten Beleg für eine Mitgliedschaft bei der Antifa konnte dort nicht erbracht werden. Es wird lediglich zusammenhanglos und konfus darüber schwadroniert, dass er halber Kubaner war und sein Tod deshalb nicht von den „Nazis“ instrumentalisiert werden darf.

    Xxxxxxxxxxxx

    Mitgliedschaft bei der „Anti“fa?
    Das ist ja nicht ein eingetragener Verein.
    So. Hmm, was mach ich mal heute. Lölölölölööö, ich trete mal bei der „Anti“fa ein.
    Guten Tag, wo haben Sie ihr Formular, ich möchte eintreten.
    Okay. Hier bitte Name, Geburtsdatum und welches AFD Büro sie mit Farbe besprühen wollen eintragen.

    „Anti“fa ist ein verlogener Deckname für etliche Grüppchen von Blabla gegen Nazis über Gewerkschaften bis hin zu Parteien.

    Wie will man da beweisen, dass einer „Mitglied“ ist bei der „Anti“fa. Und wenn man keine Mitgliedsnummer findet, dann macht der auch nicht mit?

    Witzig.

  44. 1. Maria-Bernhardine 23. April 2019 at 19:46
    @ jeanette 23. April 2019 at 19:33
    Meine neue Hausverwaltung behauptet,
    in der Küche meiner „neuen“ Sozialwohnung
    müßte sie kein Warmwasser anbieten.
    Der alte 5-L-Boiler aus den 1980ern ist
    kaputt. Ohne so ein mickriges Ding
    bekomme ich aber auch kein Kaltwasser.
    Die Vor- u. Vorvormieter usw. dieser
    Altenwohnungen bekamen sogar noch
    die ganz einfache Einbauküche gestellt.
    Diese war aber Schrott u. wurde entfernt.
    Ich will als aufstockende Rentnerin
    keinen Luxus, aber auch nicht abserviert
    werden.
    ————————————————-
    Es ist ja unfassbar. Leben wir noch im II. Weltkrieg?

    Da möchte man mal wissen, ob die 700.000 EUR Häuser für die Flüchtlinge auch nur kalt Wasser haben!

    Das muss man sofort einem Rechtsanwalt geben, das macht einen nicht arm.
    Nur Rechtsanwalt verstehen die, sonst machen sie mit den armen Mietern was sie wollen.
    Wenn die verlieren müssen die eh alles bezahlen.

    ABER VORSICHT BEI MIETMINDERUNG, NICHT SELBST MACHEN.
    DA GIBT ES EIN NEUES GESETZ WAS DEN VERMIETER ZUR FRISTLOSEN KÜNDIGUNG BERECHTIGT, WENN DIE MIETMINDERUNG NICHT VOM AMTSGERICHT ABGESEGNET IST!

    https://www.mietminderung.org/mietminderung-kein-warmwasser-in-bad-oder-kueche/

    Internet Info:

    „Zum Waschen, Duschen oder Baden oder zum Arbeiten in der Küche wird warmes Wasser benötigt. Die Versorgung mit Warmwasser gehört zur Grundausstattung einer jeden Wohnung. Im Mietvertrag vereinbart der Vermieter fast immer, dass der Mieter die Kosten für die Warmwasserversorgung bezahlen muss (§ 2 Ziffer 5 Betriebskostenverordnung).

    Dazu gehören der Kostenaufwand, den der Vermieter für die Bereithaltung der Warmwasserversorgungsanlage aufwenden muss sowie der durch den Energieverbrauch des Mieters bedingte Kostenaufwand. Gibt es im Bad oder in der Küche kein Warmwasser, liegt regelmäßig ein Mangel vor, der den Mieter zur Mietminderung berechtigt.

    Vermieter hat Betriebspflicht für die Warmwasserversorgung
    Der Vermieter ist verpflichtet, die technische Anlage zur Wasserversorgung das ganze Jahr über rund um die Uhr in Betrieb zu halten (AG München WuM 1987, 382). Dazu muss er auch ständig ausreichend warmes Wasser liefern. Wird das Warmwasser über einen Wasserboiler erhitzt, muss der Vermieter dafür sorgen, dass der Boiler ordnungsgemäß funktioniert.

    Gibt es nach 22 bis 7 Uhr kein Warmwasser mehr, begründet dies 7,5 % Mietminderung (AG Köln WuM 1996, 701);
    Kein Warmwasser in Bad oder Küche ist unzumutbar
    Außerdem darf der Mieter erwarten, dass ihm fließendes Warmwasser in der Küche und im Badezimmer nach spätestens 10 Sekunden und höchstens 5 Liter Wasserablauf mit einer Temperatur von 45° Celsius zur Verfügung steht.

    Muss der Mieter 5 Minuten warten, bis das Wasser 40° warm ist, soll er die Miete nach einem Urteil des AG Schöneberg (MM 1996, 401) um 10 % mindern dürfen.

    Wird die Warmwassertemperatur von 55° C erst nach dem Durchfluss von 15 Litern Kaltwasser erreicht, gestand das LG Berlin (MM 2008, 298) 3,5 % Mietminderung zu.

    36,5° warmes Wasser sei immerhin zum Putzen geeignet, liege aber unter der durchschnittlichen Körpertemperatur des Menschen. Es eigne sich daher nicht zum Duschen oder Baden. Dementsprechend fordert das LG Berlin (NZM 1999, 1039) eine Warmwassertemperatur von 40° Celsius ohne großen zeitlichen Vorlauf. Auch das LG Hamburg (WuM 1978, 242) hielt 40° – 50° für angemessen. Sinkt hingegen die Wassertemperatur unter 40° C, liege ein Mangel vor, ohne dass es darauf ankomme, ob dies tagsüber oder nachts passiert (AG Köln WuM 1996, 701).

    Außerhalb dieser Umstände ist es faktisch so, dass die Warmwasserversorgung unzureichend und damit unzumutbar ist. Auch kommt es nicht darauf an, zu welchem Zweck oder zu welchem Zeitpunkt der Mieter Warmwasser benötigt. Maßgebend ist, dass er allein bereits für die Bereithaltung von Warmwasser Kosten zahlt.

    Bemessung der Mietminderung – diese Kriterien muss man kennen
    Die Umstände des Einzelfalles und das dadurch bedingte Ausmaß der Gebrauchsbeeinträchtigung bestimmen die Minderungsquote. Gerichtsurteile dürfen diese nicht ohne Weiteres in pauschalierter Form auf die eigene Situation übertragen werden. Vielmehr bedarf es dazu der Einbeziehung der individuellen Gegebenheiten.

    Weitere Einzelfälle aus der Rechtsprechung
    ? 37° warmes Wasser nach Vorlauf von 70 Liter: 5 % Mietminderung (LG Berlin NZM 2002,143);
    ? Störung der Warmwasser- und Heizungsversorgung im Mai/Juni: 10 % Mietminderung (LG Heidelberg WuM 1997, 44);
    ? Unzureichende Dauerleistung des Warmwasseraufbereiters, Einschränkung der aufeinanderfolgenden Entnahme von Warmwasser nebst weiteren Mängeln: 15 % (LG Braunschweig ZMR 2000, 222);
    ? Ausfall des Warmwasserboilers im Badezimmer: 15 % ((AG München NJW-RR 1991, 845);
    ? Ausfall der Warmwasserversorgung, Wohnungstemperatur im Winter nur 15°: 70 % (AG Görlitz WuM 1998,315);
    ? Wegfall der Warmwasserversorgung (+ Vorenthaltung des Kellers): 30 % (AG Darmstadt WuM 1983, 151).“

  45. Cendrillon 23. April 2019 at 20:17

    OT

    20 Uhr 12
    Aktuelle Kamera des Deutschen Fernsehens

    Geradezu triumphierend berichtet die AK von den Entschuldigungen der Prügelafghanen. Es handele sich um eine rein zufällige Straftat und Bewährung sei in Aussicht.

    Und jetzt gehen Sie bitte weiter. Hier gibt es nichts zu sehen.

    https://www.bild.de/regional/nuernberg/nuernberg-news/prozess-in-bayern-welche-strafe-droht-dem-pruegel-mob-von-amberg-61410956.bild.html

    Gar keine oder höchstens Bewährung
    —————-
    Einem drohen 2,5 Jahre, die anderen könnten Bewährung bekommen.
    Wieder das falsche Signal an die Fremden, die hier eigentlich jedes Gastrecht und jedes Recht auf Hilfe verwirkt haben. Drogen und Alkohol hin oder her!!!

  46. OT

    Meuthen demnächst in Hannover!

    .
    Bezahlartikel

    „Europawahl

    AfD-Politiker Meuthen in Hannover: Gegendemo angekündigt
    Der Spitzenkandidat der AfD zur Europawahl kommt am Freitag nach Hannover. In Ricklingen will er das Parteiprogramm präsentieren, das ein Europa der Vaterländer fordert und weniger Einfluss aus Brüssel. Ein breites Bündnis hat bereits Gegenproteste angekündigt und rechnet mit 350 Teilnehmern.
    Hannover
    Jörg Meuthen, Spitzenkandidat der Alternative für Deutschland (AfD) zur anstehenden Europawahl, kommt im Rahmen seiner Tour am Freitag nach Hannover. Im Stadtteilzentrum Ricklingen spricht er ab 19 Uhr zum Thema „Europa braucht Vaterländer“. Unter anderem sind auch das AfD-Bundestagsmitglied Jörg König und Dana Guth, die Vorsitzende der AfD-Niedersachsen dabei. Die Partei will beispielsweise den Einfluss Brüssels reduzieren, die Grenzen wieder schließen und den Euro abschaffen.
    Gegendemo mit 350 Teilnehmern
    Ein breites Bündnis hat nun zur Demonstration gegen die AfD-Veranstaltung aufgerufen, die Organisatoren erwarten 350 Teilnehmer. Die Protestler versammeln sich ab 16 Uhr am Schünemannplatz, darunter sind unter anderem die „Omas gegen Rechts“ und die Grünen Hannover. „Die AfD zeigt sich in ihrem Wahlprogramm zum Europäischen Parlament als ausgrenzend, islamfeindlich, antidemokratisch und europafeindlich“, sagt Frauke Patzke, Vorsitzende des Regionsverbands. „Man kann sogar sagen, die AfD will die EU zerstören.“ Nach der Auftaktkundgebung soll es vom Schünemannplatz weiter zum Freizeitheim Ricklingen gehen.“
    Von pah

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Demo-gegen-AfD-Politiker-Meuthen-angekuendigt

  47. Klar gibt es demnächst eine Revolution in Deutschland, eine islamistische! Und das ist auch dringend gewollt!

  48. ehe auch die wohlstandsverwöhnten Schlafmichel im Westen unseres geliebten Vaterlandes wach werden, muss noch viel Schmerz zu ihnen kommen. Im Osten wird man eher munter, aber der Osten allein ist etwas schwach. Irgendwer sollte uns schon helfen!

  49. Für eine Revolution muss man dem Michel
    erst erklären , das man dafür keine Eintrittskarten kaufen muss !!

  50. Kurzum die „taz“ :
    Der linksalternative Kult um Traditionalität und Rücksichtnahme, Toleranz und Postkolonialität führt politisch genau zu jenen Entscheidungen, für die nun das Sultanat von Brunei sich nicht nur nicht schämt, sondern auch noch diplomatisch als kulturell fundamentale Eigenheit wirbt.“http://taz.de/Debatte-Bruneis-Strafen-fuer-Homosexuelle/!5586386/
    Wenn das für Brunei gilt, warum wird das für den Zentraltat der Moslimen und sonstige Mohammedaner hierzulande durch unsere Regierungsklüngel nicht genauso gehandhabt? Doch wohl weil nach der Kernschmelze 2015 die „geteilten Gewalten“ dazu zu scheinheilig, zu feige und zu unfähig sind!

    The Brunei „Constitution provides that Islam shall be the official religion, but also explicitly recognises the right of non-Muslims to practise their religions in peace and harmony.“
    „The SPCO does not criminalise nor has any intention to victimise a person´s status based on sexual orientation … including same sex relations. The criminalisation of .. sodomy is to safeguard the sanctity of family lineage and marriage of individual Muslims particularly women. The offences, therefore will not apply to non-Muslims unless the act of … sodomy is committed with a Muslim.“
    „The penal sentences of hadd stoning to death.., imposed for offences of… sodomy have extremely high evidentiary threshold, requiring no less than two or four men of high moral standing and piety as witnesses to the exclusion of every form of circumstantial evidence, coupled with very high standard of proof of no doubt at all for all aspects, which goes further than the common law standard of beyond reasonable doubt’.“

    Wenn Merkels Deutschland seine Werten und das Grundgesetz so verteidigt hätte wie Brunei seine Traditionen vor dem EUdSSR-Parlament verteidigt dann wäre es
    1. jetzt nicht islamisiert und
    2. das was auch Brunei beansprucht zu sein: „The Abode of Peace“.

  51. Demonizer 23. April 2019 at 20:21
    Cendrillon 23. April 2019 at 20:17
    OT
    20 Uhr 12
    Aktuelle Kamera des Deutschen Fernsehens
    Geradezu triumphierend berichtet die AK von den Entschuldigungen der Prügelafghanen. Es handele sich um eine rein zufällige Straftat und Bewährung sei in Aussicht.
    Und jetzt gehen Sie bitte weiter. Hier gibt es nichts zu sehen.
    ———————————————

    Ihnen DROHEN 2,5 Jahre LUXUSKNAST!

    WENN MAN BEI DEN STRAFMINDERUNGEN DIE BESCHAFFENHEIT DER HERKUNFTSLÄNDER (SITTEN UND BRÄUCHE/WENN ES DORT ÜBLICH IST KÖPFE ABZUSCHLAGEN) RECHTSKRÄFTIG ZU RATE ZIEHT, DANN MÜSSTE MAN AUCH DIE GEFÄNGNISBEHAUSUNGEN ANPASSEN. DAS HIESSE KELLERLOCH ODER ERDLOCH 2,5 JAHRE FÜR DEN KERL, SO WIE ER ES GEWOHNT IST VON ZUHAUSE!

    Aber die deutsche Justiz pickt sich immer nur die Rosinen heraus für ihre Lieblinge! So wie jemand, der selbst kriminelle Neigungen hat, heimliche Sympathien und Bewunderung für die Kriminellen hegt, folglich für die Kriminellen immer das meiste an Straferlass herausschlagen will.

  52. Marie-Belen 23. April 2019 at 20:22

    „Die AfD zeigt sich in ihrem Wahlprogramm zum Europäischen Parlament als ausgrenzend, islamfeindlich, antidemokratisch und europafeindlich“, sagt Frauke Patzke, Vorsitzende des Regionsverbands. „Man kann sogar sagen, die AfD will die EU zerstören.“
    ————–

    Die AfD ist islamkritisch, der Rest ist schlicht gelogen. Aber was will man von Grünen und „Omas gegen Rechts“ auch anderes erwarten?

  53. Erst wenn das Leid größer ist, als die bunte Vielfalt der dekadenten Lebensweisen , sehe ich tatsächlich ein Aufbegehren der Menschen in Europa . Doch ich glaube, der Islam wird vorher zuschlagen , bevor die deutschen Deppen überhaupt erwachen ! Viele deutsche Frauen sind inzwischen die Helfershelfer dieser Entwicklung . Ich denke es wird ein unvorstellbares Blutbad in Deutschland geben … so oder so ! Die Jugoslawisierung ist unübersehbar !!
    Wer die derzeitigen Zustände wie ein Puzzle zusammensetzt , der erkennt von selbst , wo die Reise hin geht ! Die logischen Folgen werden alle tragen müssen ; ohne Ausnahme ! Auflösung von Staaten (EU) und zusätzlich die Völkerwanderung , hat in der Geschichte immer zu (Bürger-)Krieg geführt ! Diesmal gibt es sogar zwei Komponente !!!

  54. lorbas 23. April 2019 at 20:43

    Entschuldigung, etwas OT

    Berlin die Stadt des ewigen Flughafenbaus, grillen im Park: https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/berliner-parks-unterschiedliche-nationen-beim-grillen-clip
    ——————————–

    Jetzt wissen wir auch warum die Bienen nicht mehr bestäuben können, wenn alle Wiesen zertrampelt und mit Grillgestank verpestet sind.
    Dort wagt sich die GRETA nicht hin! Dort gäbe es viel zu tun für sie!

  55. Heisenberg73 23. April 2019 at 20:44

    Marie-Belen 23. April 2019 at 20:22

    „Die AfD zeigt sich in ihrem Wahlprogramm zum Europäischen Parlament als ausgrenzend, islamfeindlich, antidemokratisch und europafeindlich“, sagt Frauke Patzke, Vorsitzende des Regionsverbands. „Man kann sogar sagen, die AfD will die EU zerstören.“
    ————–

    Die AfD ist islamkritisch, der Rest ist schlicht gelogen. Aber was will man von Grünen und „Omas gegen Rechts“ auch anderes erwarten?
    —————-
    Aber das wissen die „Omas gegen Rechts“ doch aus dem Fernsehen, da wird das doch immer so gesagt. Und wenn das da läuft, dann stimmt das auch.
    Das AfD-Wahl/Parteiprogramm hat doch von den „Demonstranten“ und „breiten Bündnissen“ niemand gelesen.

    Das ist wie beim unbewiesenen „menschgemachten“ Klimawandel, wo sich angeblich 97% der „Wissenschaftler“ einig sein sollen.

  56. Heisenberg73 23. April 2019 at 20:44

    Marie-Belen 23. April 2019 at 20:22

    „Die AfD zeigt sich in ihrem Wahlprogramm zum Europäischen Parlament als ausgrenzend, islamfeindlich, antidemokratisch und europafeindlich“, sagt Frauke Patzke, Vorsitzende des Regionsverbands. „Man kann sogar sagen, die AfD will die EU zerstören.“
    ————–

    Die AfD ist islamkritisch, der Rest ist schlicht gelogen. Aber was will man von Grünen und „Omas gegen Rechts“ auch anderes erwarten?

    ——————————————

    Frau Patzke sollte lieber etwas selbstkritisch werden, als andere laufend zu kritisieren, beispielsweise mal auf die Waage gehen, sich mehr mit sich selbst beschäftigen, als die AFD mit Hass zu verfolgen.
    Ab einem bestimmten Alter da spielen die Hormone noch dazu verrückt!

  57. “ Das_Sanfte_Lamm 23. April 2019 at 19:25

    Lux Patria 23. April 2019 at 18:44[…] Huch, München-Bogenhausen brennt, huch, Bremen-Oberneuland brennt, huch, Dresden-Loschwitz brennt, ach wie ist es nur möglich ….

    Ich gehe weniger davon aus, dass die schicken Häuser und Wohnungen brennen, sondern dass sie ohne Änderung des Grundbucheintrages recht schnell und formlos die Besitzer wechseln werden“
    ——————————————
    Doch da wird es eine Änderung des Grundbucheintrages geben – zugunsten der Okkupanten versteht sich. Wahrscheinlich ist es untergegangen: Die Kataster werden digitalisiert, da geht das mit der „Änderung“ schlicht rubbeldiekatz.

    Übrigens was soll es denn NOCH für eine Revolution geben ? Dem Publikum scheint hier die bereits Stattgefundene ebenso entgangen zu sein oder hat der Einheimische noch irgendetwas (außer „geehrter Steuerzahler“ zu sein) im eigenen Lande zu melden ?

  58. Eurabier 23. April 2019 at 18:42

    Daher muss die linksgrüne Lügenpresse das Framing für die Kartoffeln hochfahren:

    https://www.welt.de/wirtschaft/article192282125/Sozialstaat-Deutsche-fuerchten-sich-vor-Altersarmut.html?wtrid=onsite.onsitesearch

    Ökonomen haben untersucht, wovor sich die Deutschen am meisten fürchten – und festgestellt, dass diese Ängste sich nur selten mit der Realität decken. Insbesondere die Mittelschicht fühlt sich ungerecht behandelt.
    …………………………………………………………………………………..
    Na da bin ich aber erleichtert zu erfahren dass die Altersarmut nur eingebildet ist.
    Wissen diese oberschlauen Schreiberlinge auch was ein Platz im Altenheim oder gar im Pflegeheim kosten? Ab 4.000 Euro im Monat biste dabei. Und wer bekommt so viel Rente? Ich kenne keinen!

  59. Berggeist 23. April 2019 at 20:31

    ehe auch die wohlstandsverwöhnten Schlafmichel im Westen unseres geliebten Vaterlandes wach werden, muss noch viel Schmerz zu ihnen kommen. Im Osten wird man eher munter, aber der Osten allein ist etwas schwach. Irgendwer sollte uns schon helfen!
    ————————————-

    Die ganze Lage kommt einem fast so vor wie bei einem Ertrinkenden, der um sein Leben zappelt, aber sich schämt laut HILFE zu rufen!

  60. Wir lebten schon immer in einer Mediokratie.
    Schon in den 80er Jahren bestimmte die Springer- BILD/WELT und Bertelsmann mit damals über 5 Millionen Lesern (Gruß an Peter Bartels), wer Kanzlerkandidat oder Kanzler werden darf.
    ARD und ZDF waren damals noch eher neutral und die Volksparteien gleichauf in der Presselandschaft und den Aufsichtsräten vertreten.

    Mit der GroKo wurde das Konzept des gegenseitigen Machterhaltes gefunden und die Presse „musste“ / konnte linksgrün mainstreamend mitziehen.
    Wer jetzt noch konservativ kritisch schrieb, flog…..
    Konservative Kreise der CDU/CSU wurden abserviert.
    So wie die CDU die konservativen Werte verraten hat, hat die SPD die Arbeiter wieder mal verraten, um sich den Machterhalt der eigenen Politikerbonzen und Parteisoldateska zu erhalten.

  61. lorbas 23. April 2019 at 20:43
    Berlin die Stadt des ewigen Flughafenbaus, grillen im Park.

    Warum grillen die Bulgaren nicht vor der Türe des Erstwohnsitz unseres Grussaugust? Schliesslich schlendert er auch regelmässig mit Kuffnucken in seinem Schlosspark . Wir bräuchten ohnehin mehr Volksnähe.

  62. @ jeanette

    Davon abgesehen sind 350 Gegendemonstranten für eine Großstadt wie Hannover ja wohl ein Witz.

  63. Heisenberg73 23. April 2019 at 20:44

    Marie-Belen 23. April 2019 at 20:22

    „Man kann sogar sagen, die AfD will die EU zerstören.“
    _____________________________________________________
    Was wäre daran verwerflich¿
    Defür! Zerstören ist allerdings das falsche Wort und dieser Satz von der guten ehrbaren Dame Frau Patzke voller „Hass“ ausgedrückt worden. Ich finde diese Aussage beinahe schon nazihaft. Die verwendeten regelmäßig solche unschönen Wörter. Zerstören…Owei!
    Ich würde „EU auflösen“ sagen 🙂

    Meine Meinung!

  64. Großeinsatz am Klinikum Kassel: Polizei beruhigt Angehörige – Täter auf der Flucht
    Nachdem ein Mann am späten Dienstagmittag im Bereich des Sterns verletzt worden war, kam es anschließend zu einem Polizeieinsatz am Klinikum Kassel.
    Bei der Behandlung des Opfers an der Unfallstelle (Messerunfall ?) und anschließend im Krankenhaus versammelten sich zwei Dutzend Angehörige um den Mann, der einen türkischen Migrationshintergrund hat.
    Um die aufgebrachten Verwandten des Verletzten zu beruhigen und um den Betrieb im Krankenhaus aufrecht zu erhalten, habe die Polizei zehn Funkstreifen in die Mönchebergstraße geschickt. Man habe die Situation aber schnell unter Kontrolle gebracht, so der Polizeisprecher.
    https://www.hna.de/kassel/wesertor-ort123033/einsatz-am-klinikum-polizei-beruhigt-aufgebrachte-angehoerige-12211539.html

  65. jeanette 23. April 2019 at 20:51

    Aber was will man von Grünen und „Omas gegen Rechts“ auch anderes erwarten?

    Zu den Nebenwirkungen von „Mit Demenz gegen Rechts“ fragen Sie ihren Antifa-Arzt oder der Mohren-Apotheke.

  66. @ jeanette 23. April 2019 at 20:20

    Deutsche nachrangig?

    Danke für Infos. Im Bad habe ich ja
    Kalt- u. Warmwasser, ohne Begrenzung
    durch Miniboiler oder so. Aber Küche…

  67. Eins ist klar, eine Revolution wie die Oktober-Revolution in Russland oder wie die Französische-Revolution in Frankreich und Bürgerkrieg in Spanien wird es nie geben.
    Die Herrschenden Mächte haben Vorbereitungen getroffen so etwas schon im Keim zu ersticken. Die Aufrüstung gegen die Bevölkerung ist beinahe abgeschlossen, finanziert durch die Finanz-Elite.
    Die Mehrheit der Deutschen protestiert nicht mehr weil, sie haben es sich längst in diesem verlogenen Schauspiel gemütlich gemacht wie ein Kackhaufen auf dem Boden einer Kloschüssel.

  68. 2020 23. April 2019 at 20:12
    ot
    es kot.t mich an
    „Britische Zeitung verlangt ethnische und sexuelle Vielfalt im Fußball“

    Wenn diese Vielfalt dann auch noch während dem Spiel voll ausgelebt wird, erst dann kann man von „Fussball für Alle“ sprechen.

  69. PALMER durschaut die miese Bande!
    Sie werfen ihm Rassismus vor, dabei sind sie selbst die größten Rassisten und zwar Rassisten gegen die Weißen, gegen die eigene Bevölkerung!

    Das was die DB abbildet ist keine bunte GESELLSCHAFT, es ist die BUNTE KLÜNGEL KLICKE der sogenannten KÜNSTLER, die das Rad nicht nur neu erfinden wollen, sondern dafür auch noch eine spezielle Bühne nur für sich allein beanspruchen!

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/gruenen-palmer-rassismus-vorwuerfe-und-shitstorm-nach-kritik-an-bahn-61427402.bild.html

  70. Neidvoll muss man anerkennen: Revolutionen können nur die Linken!
    Die Rechten können dafür besser den Wiederaufbau nach gescheiterten links-internationalsozialistischen Experimenten.
    Dafür braucht Deutschland leider mal wieder den Untergang wie 1945 und 1989.
    Vielleicht wieder 44 Jahre, also bis 2033?
    Vielleicht aber auch schneller, wer weiß?
    Und der Untergang wird bestimmt werden durch unsere Deindustrialisierung mit heftiger Arbeitslosigkeit und Versorgungsengpässen , der unkontrollierten Massenmigration in die Sozialsysteme, einer zunehmenden Gewaltkriminalität im öffentlichen Raum und einer zunehmend gewalttätigen ideologischen Spaltung der Gesellschaft.

    Zunächst werden die Angriffe der Linken auf die AfD und andere Kritiker weiter zunehmen.
    Dann folgt irgendwann auch die Gewalt von Rechts oder von enttäuschten Migranten oder von traumatisierten Angehörigen eines der Opfer in Form von verzweifelten, verwirrten Einzeltätern oder sogar einzelner extremistischer Gruppen, die sich prominente Ziele des Staates oder der Medien oder einzelne, besonders verhasste Personen suchen und diese angreifen.
    Dann hilft auch keine Polizei mehr.

  71. Maria-Bernhardine 23. April 2019 at 21:09

    @ jeanette 23. April 2019 at 20:20

    Deutsche nachrangig?

    Danke für Infos. Im Bad habe ich ja
    Kalt- u. Warmwasser, ohne Begrenzung
    durch Miniboiler oder so. Aber Küche…
    —————————————-

    Es ist traurig wie man um Selbstverständlichkeiten immer wieder kämpfen muss!
    Die versuchen es einfach! Viele lassen es mit sich machen! Darauf spekulieren die wohl!
    Was für arme Teufel heute oftmals Vermieter werden ist beschämend!
    Bei manchen Dingen hilft auch zu drohen, man ginge in ein Hotel!

  72. Was wir brauchen ist eine Kulturrevolution!
    Aber die meisten (West-)Deutschen sind leider keine Revolutionäre… 🙁

  73. Freya- 23. April 2019 at 21:08

    Schreckliche Szenen am Ostermontag

    Messerstecherei in Hostel: Ein Gast tot, weiteres Opfer in Lebensgefahr – und alles wegen dieser Nichtigkeit

    Täter: „Franzose“ (22)

    Opfer: 2 Deutsche

    https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-ort29098/muenchen-messerstecherei-in-hostel-mann-stirbt-weiteres-opfer-in-lebensgefahr-ausloeser-war-eine-nichtigkeit-12210565.html

    Das ist ja echt krasse Scheisse …. handelt es sich um das AO Hostel in München?

  74. pro afd fan 23. April 2019 at 21:33

    Der nächste Wahnsinn steht schon vor der Tür. Schulen wollen beste Freund verbieten.

    https://www.wunderweib.de/schulen-wollen-beste-freunde-verbieten-107412.html
    ——————————————————-

    Dieses „BESTE FREUNDE VERBIETEN“
    ist eine einfache KOMMUNISTENSCHEISSE!!
    Was kommt als nächstes?
    Dann kommt GRUPPENVÖGELN wieder zurück wie zu Langhans Zeiten?
    Pärchen-Bildung wird dann auch verboten? Ehe, Familie usw?

    Die einzigen Freunde, die echte Freunde sind, denen man überhaupt trauen kann, sind meistens diejenigen, die man aus der Kindheit kennt, mit denen man aufgewachsen ist!

    Dies SEKTENANFÜHRER sollte man jagen, dass sie die Schlappen verlieren!!!

  75. @ Maria-Bernhardine

    Lass Dir von einem patriotischem Installateur einen neuen Boiler einbauen.
    Die saftige Rechnung mit dem dreifachen der Kosten reichst Du über einen patriotischen Rechtsanwalt beim Vermieter ein, mit der Bitte, er möge zumindest die Hälfte der Kosten tragen.
    Die Rechnung gibst Du auch bei der Steuer an als Sonderausgaben/Hausrenovierungen.

    Sollte bei diesem kriminellem Vorgehen, von dem ich natürlich abrate, Geld übrigbleiben, so spende es der FDP, die lebt davon.
    Gruss an Rechtsanwalt Cumbicki, MdB.

  76. pro afd fan 23. April 2019 at 21:33

    Der nächste Wahnsinn steht schon vor der Tür. Schulen wollen beste Freund verbieten.

    https://www.wunderweib.de/schulen-wollen-beste-freunde-verbieten-107412.html
    ————————————–

    Das mit dem Mobbing ist nur ein Vorwand!
    Sie wollen die Menschen komplett isolieren, damit sie sie später besser ängstigen und manipulieren können.
    Wenn hier einer Angst hat vor Mobbing dann ist es der Staat!
    Es könnten sich BESTE FREUNDE gegen STAAT verbünden!
    Nach dem Motto: GEMEINSAM SIND WIR STARK!

    Davor haben diese VIPERN Angst!

    (Sorry, Viper, falls anwesend! 🙂 )

  77. @ PI und Alle
    Shalom, Freunde!
    Stelle ich einfach mal hier ein:
    https://www.youtube.com/watch?v=9Uu3oBQVz4o

    Für die letzten Zweifler in meinem „Old Germany“……

    Macht Euch Gedanken, hört zu und fragt Euch was besser ist:
    Bildungslose Politiker wählen oder ein Professor mit klarem Verstand….

    Laila Tov!

  78. Fairmann 23. April 2019 at 21:49

    @ Maria-Bernhardine

    Lass Dir von einem patriotischem Installateur einen neuen Boiler einbauen.
    Die saftige Rechnung mit dem dreifachen der Kosten reichst Du über einen patriotischen Rechtsanwalt beim Vermieter ein, mit der Bitte, er möge zumindest die Hälfte der Kosten tragen.
    —————————

    Aber in der Reihenfolge:
    Erst Rechtsanwalt, dann Boiler!

  79. Suedbadener
    23. April 2019 at 21:46
    @Babieca 23. April 2019 at 19:48

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article192343655/Boris-Palmer-erntet-fuer-Facebook-Post-zu-Bahn-Kampagne-Shitstorm.html

    Haha! Recht hat Palmer!

    Sehe ich auch so. Gehe mal auf die Bahn-Startseite, oben die MultiKulti-Werbung und etwas weiter unten ein auf nuttig geschminktes Mädchen mit Nasen- Lippen- und Zungenenpiercing. Mir tut da schon das Hinschauen weh.
    _——————–
    Auch wenn Palmer damit tatsächlich recht hat, ich verorte seine Motivation für diesen Ausspruch darin, dass er verhindern will, dass die „pöhsen Rechten“ die Kampagne aufgreifen und ebendies monieren. So macht er es selbst und meint damit, den Wind vorab aus den Segeln genommen zu haben. Außerdem ist es mal wieder Zeit für etwas Publicity im anderen Kontext, nachdem ihm der Baugebot-Enteignungs-Mist um die Ohren fliegt.

  80. >den Parkplatz nahe des Gerichtsgebäudes ..

    Kaum. Vielleicht war es aber der Parkplatz nahe dem Gerichtsgebäude.
    Da hilft nur eins: Alle Felle abgeschaffen und das ‚ä‘ gleicht mit.
    A propos Kulturdevolution…

  81. Saudi Arabien hat heute 37 seiner Bürger wegen Terrorismus exekutiert (….) Eine Person wurde nach der Hinrichtung gekreuzigt als Strafe für besonders schwere Verbrechen.

    wegen Terrorismus? Glaubt doch keine Sau, Heiko Maas vielleicht.
    Islamokratie Propaganda, dafür rollen schon mal paar Köpfe, null Problem

  82. Apropos Revolution: Wann beginnt selbige endlich mal auf dem Spielplatz?

    (Hatten wir das heute schon hier?)

    Münsingen (RT): Kind mit Messer verletzt – Zeugenaufruf

    Leicht verletzt wurde ein 12-jähriger Junge, der sich am Samstag, in der Zeit zwischen 15:00 und 17:00 Uhr auf dem Spielplatz in der Herzog-Albrecht-Allee aufgehalten hat. Der 12-jährige saß auf einer Schaukel, als ihn ein bislang unbekannter Jugendlicher ansprach. Dieser stellte ihn vor die Wahl: entweder geschlagen zu werden oder sich mit dem Messer in den Arm ritzen zu lassen. Auf Grund der ausweglosen Situation streckte der 12-jährige seinen Arm hin und wurde von dem Jugendlichen mit einem Taschenmesser ca. 10 Mal oberflächlich in den Arm geschnitten. Personenbeschreibung des Täters:14 – 15 Jahre alt, ca. 160 cm groß, kräftige Statur, schwarze kurze gelockte Haare, dunkler Hautteint, sprach gebrochen deutsch. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Münsingen unter Tel. 07381/93640 in Verbindung zu setzen.

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/4251211

  83. „Der nächste Wahnsinn steht schon vor der Tür. Schulen wollen beste Freund verbieten.“
    @ pro afd fan:
    Die Linksfaschisten tun alles, um Zusammenhalt und Bindungen kaputtzumachen.
    In der WELT erscheinen regelmäßig Erlebnisberichte einer Nutte.
    Das promiskutive Sexleben wird zum allein seeligmachenden Lebensstil erhoben.
    Der „bunte“ Mensch soll zu einer Egohure erzogen werden. Ohne Werte, ohne Empathie, das Konsumieren soll zum einzigen Lebensinhalt erhoben werden. Gegen starke Gemeinschaften haben es die Buntnazis schwerer, deswegen hassen sie diese wie der Teufel das Weihwasser.

  84. Es sieht so aus, als wenn diese Revolution von ganz oben gewollt ist. Um die eigenen Spuren am Desaster zu verwischen und sich mit dem Geld aus den Staub zu machen.

    Man darf nie vergessen, dass es die angelsächsischen Oligarchen waren, welche Hitler und seine Bewegung mit Millionen aufgebaut haben, um ihre Investitionen gegen den aufstrebenden Kommunismus in der Weltwirtschaftskrise zu verteidigen.

  85. Es wird keine Revolution geben.
    Denn wir Deutschen sind nicht in der Lage, eine Volksfront zu bilden, wie es die Franzosen gerade vormachen.
    Sie ziehen gelbe Westen an, und gehen auf die Straße. Es fragt keiner seinen Nebenmann, ob er Kommunist oder Front National ist…ob libaral oder konservativ.
    SPD Leute trauen sich kaum auf eine Demo wie in Kandel. Man wird angefeindet, wenn man die SPD Anstecknadel trägt..
    Man bezeichnet Merkel als „Kommunistin“, als Trojaner von Honnecker….Leute…hätte sie in der DDR so gehandelt, sie wäre nicht weit gekommen. Die DDR war kein Rechtsstaat. Aber antideutsches Verhalten kann man der Volkskammer nicht vorwerfen.

    Die Linken sind schlecht..wollen ein muslimisches Europa…Gut…wenn das so ist, müssen Marx und Lenin Vordenker der neuen Rechten sein….denn die haben gegen den Islam Tacheles geredet….nicht durch die Blume wie AFDler es tun. Und solange die AFD nicht mal Leute aufnimmt, die bei DF waren, wird das nichts. Die SPD hatte kein Problem mich aufzunehmen….

    Parteien spalten…eine Revolution braucht eine breite Basis des Volkes.

    In diesem Sinne: „Venceremos! Patria o muerte“
    (ps. Vaterland oder Tod war der Schlachtruf der „linken“ Revolutionäre in Südamerika. Bekanntgeworden aus der Rede Che Guevaras vor der UNO)

  86. „Selbst die Hutschnur des deutschen Michels reisst irgendwann …“
    Ich glaube, dass es hier bald knallt. Ich weiß nicht, was genau passieren wird. Aber dass es ordentlich knallt, ist unausweislich. Es wird ein wirtschaftlicher Abschwung kommen. Und da unsere Führerin von Wirtschaft keine Ahnung hat, wird uns das völlig unvorbereitet treffen.

  87. Es wird keine Revolution geben. Die Jungen sind in der Schule und in der Universität gebogen und geformt, die meinen, ihr Weltbild. das ihnen jeden Tag eingeimpft wird, ist das einzig richtige und anders geht es nicht. Sie werden sich nicht vorstellen können, wie friedlich und wie gut und gerne wir in Deutschand ehedem gelebt haben.

    Wir werden in etwa mittelamerikanische Verhältnisse bekommen. Wer die ein bißchen kennt, weiß, wovon ich rede. Auch wenn Merkel weg ist – die Umvolkung ist in vollem Gange. Wer hätte noch vor dreißig oder zwanzig Jahren gedacht, daß das passieren würde. Man braucht nur in die Grundschulen der Großstädte hineinschauen. Es findet eine Proletarisierung statt, die den Keim von Unrecht und Unordnung in sich trägt. Aber Recht und Ordnung sind ja schon lange nicht mehr gewünscht.

  88. @ Fairmann 23. April 2019 at 21:49

    Mein patriotischer Sohn wird mir einen
    einbauen u. bezahlen. Ich sagte heute
    der Hausverwaltung, die Rechnung fürs

    Gerät, so um die 50€, würde ich dann
    gerne einreichen. Schon war man dort
    am ´rumdrucksen. – Gleich als neuer Mieter
    Theater machen, stinkt mir eigentlich.

    Werde ggf. den Seniorenbeirat einschalten.
    An der Hausverwaltung hält das Bistum Köln
    40%. Die Häuser gehören einer Stadt in OWL.

  89. @ rene44 23. April 2019 at 21:57

    Terror im Islam ist „Unruhe stiften“, Koran,
    Mohammed oder Moslems kritisieren,
    Nichtmuslime nicht als lebensunwerte Kreaturen
    betrachten usw.

  90. Nach Prügel-Attacke in Amberg: Prozess gegen Flüchtlings-Quartett beginnt mit einem Deal

    (…)

    Update vom 11. April: Der Prozess um die wahllosen Angriffe vier junger Flüchtlinge auf Passanten im oberpfälzischen Amberg, die bundesweit für Aufsehen und Debatten sorgten, startet am Dienstag nach Ostern (23. April). Das Amtsgericht hat laut Mitteilung vom Donnerstag 25 Termine geplant.

    Die Tatverdächtigen sitzen derzeit in Untersuchungshaft. Den Männern wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, drei von ihnen auch Beleidigung. Sie sollen zur Tatzeit betrunken gewesen sein, einige auch andere Drogen genommen haben. Die meisten Verletzten erlitten nach Darstellung der Ermittler Prellungen und Blutergüsse. Einer sei wegen Verdachts auf Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus gekommen. Einige der Opfer litten unter Spätfolgen wie Schlafstörungen.

    Update vom 1. April: Bei den Angriffen von Flüchtlingen auf Passanten Ende 2018 in Amberg sind mehr Menschen verletzt worden als bislang bekannt. Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei vom Montag trugen 15 Menschen in der Innenstadt Verletzungen davon. Die Ermittler hatten zunächst von zwölf Verletzten gesprochen. Die meisten Menschen wurden bei den Angriffen leicht verletzt. Unter den Opfern der Männer aus Afghanistan und dem Iran waren auch Bürger, die Menschen zur Hilfe eilten. Die Ermittler zählten insgesamt 21 Geschädigte, die von den jungen Männern angegriffen worden waren.
    (…)

    Mehr:

    https://www.merkur.de/politik/nach-pruegel-attacke-in-amberg-prozess-gegen-fluechtlings-quartett-beginnt-mit-einem-deal-zr-10940380.html

    „Es wirkt für uns nicht mehr rational“

    Nachdem im oberpfälzischen Amberg jugendliche Asylbewerber wahllos Passanten verletzten, ist Oberbürgermeister Michael Cerny ein gefragter Mann. Aber er versteht die Aufregung nicht.

    Mehr:

    https://www.sueddeutsche.de/bayern/amberger-oberbuergermeister-es-wirkt-fuer-uns-nicht-mehr-rational-1.4274766

    HERR CERNY „VERSTEHT“ ALSO „DIE AUFREGUNG NICHT“. EIN PAAR DURCH „SCHUTZSUCHENDE GEFLÜCHTETE“ ZUSAMMENGESCHLAGENE DEUTSCHE BÜRGER IN AMBERG? ALLES HALB SO WILD! AUF GUT DEUTSCH: SOGAR DIE CSU IN BAYERN IST INZWISCHEN GENAU SO EINE DEUTSCH-SELBSTHASSENDE, POLITISCH KORREKTE BESCHWICHTUNGSPARTEI WIE FAST ALLE ANDEREN! ICH KÖNNTE KOTZEN!

  91. Kommt demnächst eine Revolution?

    Als nächstes kommt eine, von oben
    forcierte u. favorisierte, Anarchie!

    (Merkel sang so gerne „Auferstanden aus
    Ruinen“, das möchte sie wieder… Wetten?)

    Dann werden solche, wie Merkel, den
    Sozialismus u. Moslems den Islam
    als Rettung installieren wollen. Daraus
    entwickelt sich ein offener Bürgerkrieg
    um die Macht… Schwelbrand haben wir
    ja schon.

  92. Vieles von all dem Brutalen, Furchterregenden, Befremdlichen, Angsteinflößenden, ereignet sich vorerst für die meisten gutgläubigen einzig ihrem Dauer-Wohlstand huldigenden Buntestschiesbörger, noch tranceartig wie hinter dickem Glas. Doch das wird sich zwar zunächst schleichend, aber trotzdem stetig ändern, und das -nachhaltig-. Wie das grüne Klimarettungs-Mantrawort es immer forderte. Das lang ersehnte Heil der Greta-Szene, geht dann in Erfüllung, nur anders rum als gedacht.
    https://www.youtube.com/watch?v=iUg1HsBl-gE

  93. @ Maria-Bernhardine 23. April 2019 at 23:57

    Es freut mich ungemein, dass du einen patriotischen Sohn hast, der dir hilft.
    Gutes Kind!
    Gut erzogen!
    Das unsere Senioren-Generation um Warmwasser betteln muss, finde ich beschämend.
    Als Detmolder mit Blick aufs Hermannsdenkmal bin ich Dir in OWL sehr verbunden.
    Wenn der Vermieter dir nicht hilft, ich würde es tun.
    Mit patriotischen Grüßen
    Fairmann

  94. @ johann 24. April 2019 at 01:06

    Roboter Greta von Thunberg zu Schweden
    kam im Alter von 8 Jahren aus der Schule
    heim, war rot-grün aufgehetzt u. nervte
    die Eltern[kommt von Älter(e)n] solange, bis
    diese auf den Ökozug sprangen.

    Bald aber eroberten die
    beiden Erwachsenen ihre natürl. Führung
    zurück u. verwiesen das störrische kranke
    Kind wieder auf seinen Platz. Nun muß
    Greta als Kinderstar funktionieren, wird
    ausgebeutet für die angebl. gute Sache…

    +++++++++++++++++++

    Gretas Mutter (sie ist ein extremer Fitnessfreak: Muckibude, Liegestütze, früher Ballett, bis sie zu groß wurde u. eine „Rampensau“) singt u. spielt:
    Olympia, eine lebensgroße, bezaubernd aussehende mechanische Puppe eine fast perfekte Schöpfung des Physikers Spalanzani.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hoffmanns_Erz%C3%A4hlungen#Zweiter_Akt_(Olympia)

    Ihr Mann u. Manager, Vater Gretas, Mime Svante Thunerg, holt das letzte aus ihr heraus…., hier bringt er ihr am Ende das Handtuch; Video gesamt um 6 Min.,
    https://www.youtube.com/watch?v=rh92y6CGgHo

    +++++++++++++++++++++++++++

    Sozialist Jean-Jacques Rousseau betont zwar immer wieder die Selbsttätigkeit des Zöglings, der sich alles Nützliche durch Versuch und Irrtum aneigne, doch die eigentliche Kunst der Erziehung besteht darin, Émile so weit durch nichtdirektive Führung zu beeinflussen, dass sein Wille mit dem des Erziehers übereinstimmt… Die pädagogische Arbeit findet gewissermaßen „hinter seinem Rücken“ statt… „Folgt mit Eurem Zögling dem umgekehrten Weg. Laßt ihn immer im Glauben, er sei der Meister, seid es in Wirklichkeit aber selbst. Es gibt keine vollkommenere Unterwerfung als die, der man den Schein der Freiheit zugesteht. So bezwingt man sogar seinen Willen.“[40]
    +https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Jacques_Rousseau

  95. Maria-Bernhardine 24. April 2019 at 01:43

    Wenn wir hier schon mal das Aussehen der Greta-Familie beurteilen:

    Im Gegensatz zur Mutter ist Greta ja nicht gerade hübsch. Das ist natürlich alles „relativ“, aber bei einer hübschen Mutter erwartet man eigentlich was anderes. Ich weiß jetzt allerdings nicht, wie der Vater aussieht.

  96. @ Fairmann 24. April 2019 at 01:31

    Danke, schon Ihr Zuspruch hilft mir ungemein.

    O nein, leider erzog ich meinen Sohn rot-grün
    u. atheistisch, er ist ungetauft!
    (Sein Vater ist zudem ein Ex-Maoistenkader.)

    Es war sehr sehr mühvoll ihm 2015 die Augen
    zu öffnen. Immerhin ist er jetzt schon über 40.
    Als ich „Staatsfunk“ sagte, riß er mich verbal in
    Stücke… An dem Punkt „gleichgeschaltete
    Medien“ wachte er dann doch auf… Ich bin
    aber radikaler konservativ…

  97. Bahnsteigkarten bereithalten!

    Der Sturm aufs Kanzleramt fällt leider aus. Dort steht nämlich ein Schild: „Rasen betreten verboten!“

    I can get no revolution … shit happens … German revolution, no solution …

    Und das Murksel blicket stumm auf dem ganzen Tisch herum … wir faffen daf …

  98. Maria-Bernhardine 24. April 2019 at 02:13
    Greta kommt nach ihrem Vater u. besonders nach
    ihrem Opa Fritz-Olof Thunberg, dessen teigiges Gesicht
    bei ihr voll durchschlägt. Gene fürs Aussehen überspringen
    manchmal eine Generation. (Angela Merkel sieht ihrem
    Opa Ludwik Kazmierczak sehr ähnlich.)

    ——————————
    Sie sieht ihm nicht nur ähnlich. Sie teilt auch seinen Hass auf alles Deutsche. Aber statt wie ihr Oppa, der noch mit der Knarre in der Hand auf Deutsche geballert hat, setzt das Murksel die Massenmigrationswaffe gegen uns ein …

  99. In einer normalen Welt wäre das Klima-Gretel längst in einer Klapse und würde die Nudeln in ihrer Buchstabensuppe sortieren …

  100. @ Maria-Bernhardine 24. April 2019 at 02:13

    Greta kommt nach ihrem Vater u. besonders nach
    ihrem Opa Fritz-Olof Thunberg, dessen teigiges Gesicht
    bei ihr voll durchschlägt. Gene fürs Aussehen überspringen
    manchmal eine Generation. (Angela Merkel sieht ihrem
    Opa Ludwik Kazmierczak sehr ähnlich.)

    Opa Thunberg rechts:
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/47/Olof_Thunberg_1952.jpg
    …hier links:
    https://t1p.de/7k8z

    Dies trifft gewiss zu. Dennoch zeigt die auch körperlich extrem zurückgebliebene Greta auch Züge einer Behinderung im Gesicht. Nicht nur mir ist aufgefallen, dass dieses wahnhafte Mädchen – wer mit 11 das Essen einstellt, weil angeblich der Weltuntergang bevorstehe, hat definitiv nicht alle Latten am Zaun – nicht nur durch ihren Asperger-Autismus auch optisch geprägt ist sondern auch Züge trägt, die auf ein leichtes Down-Syndrom hindeuten. Jedenfalls hofieren die westlichen „Eliten“ einschließlich des kommunistischen Papstes derzeit eine verhaltensgestörte, geistig und körperlich behinderte Göre, die zudem noch von geschäftstüchtigen Profiteuren am Weltuntergang – von Soros-NGOs bis zum Greta-Papa Thunfisch – wie ein Brummkreisel aufgezogen und ideologisch instrumentalisiert wird.

  101. Revolution? Oder eher Zusammenbruch. Der kann geordnet oder ungeordnet stattfinden. Da die Ultrareichen dann immer noch ultrareich sind, können sie dann weiter die Puppen tanzen lassen.

  102. gehrig.norbert 23. April 2019 at 23:09

    „Die Linken sind schlecht..wollen ein muslimisches Europa…Gut…wenn das so ist, müssen Marx und Lenin Vordenker der neuen Rechten sein….“

    Karl Marx wuerde heute jeden Montag eine Rede bei PEGIDA halten. Waer mal einen Versuch wert…
    Interesse, anybody?

  103. Haremhab 23. April 2019 at 19:39
    @ FCK ISlam 23. April 2019 at 19:37

    Kolonisten aus dem Morgenland bauchen nichts übernehmen. Gutmenschen verschenken unser Land.

    ————————-
    Gutmenschen, wohl eher Verräter !

  104. gehrig.norbert 23. April 2019 at 23:09
    Es wird keine Revolution geben.
    Denn wir Deutschen sind nicht in der Lage, eine Volksfront zu bilden, wie es die Franzosen gerade vormachen.
    Sie ziehen gelbe Westen an, und gehen auf die Straße. Es fragt keiner seinen Nebenmann, ob er Kommunist oder Front National ist…ob libaral oder konservativ.

    ———————————
    Nein sie fragen, wo gibt es denn große Fernseher, wo gibt es Alk und Zigaretten, eine gelbe Weste anziehen kann sich jeder, vom Patrioten bis zum Plünderer und dies ist in Frankreich geschehen, keine politische Ausrichtung und deshalb auch keine Unterstützung von Patriotischen Parteien !

  105. Ob der alte Irlmaier Recht behalten wird? Vorstellbar wär es ja, aber dazu muss noch einiges passieren:

    „Wenn die ganze Lumperei aufkommt, steht das Volk auf mit den Soldaten. Dann wird jeder, der ein Amt hat, an der nächsten Laterne oder gleich am Fensterkreuz aufgehängt.“

  106. Kommt demnächst eine Revolution?

    ———————–
    ‚Die Revolution frisst ihre Kinder‘ sagte man in den Wirren der französischen Revolution, heute kann man sagen, die Kinder fressen die Revolution, also mit der heutigen jüngeren Generation wird nichts passieren was die Menschheit voran bringt !

  107. Herr Gärtner,
    dass ein Revolution kommt, glaube ich aufgrund der devoten Mentalität der Deutschen nicht. Ich glaube aber, dass in absehbarer Zeit etwas viel schlimmeres kommt, wie etwa ein politisch motivierter Aufstand: der Crash und in dessen Folge das absolute Chaos. Wir sind aufgrund der kriminellen Politik derzeit in einem Zustand, in dem ein Wirtschaftscrash, der ganz sicher kommen wird, hier zu Verteilungskämpfen ungeahnten Ausmaßes um Ressourcen führen wird. Eine Wiederherstellung der alten Wirtschaftskraft dürfte aufgrund der Schulden, der Industrie-, der Energie- und Bildungspolitik ausgeschlossen sein. Hinzu kommt der nicht vorhandene Wille einer -wie im Dritten Reich- gehirngewaschenen Jugend.
    Etwas gutes kann das Ganze allerdings haben: Nachdem die Ressourcenkämpfe sich gelegt haben, werden unsere „Gäste“ das Land mangels Komfort verlassen und sich einer anderen (noch) offenen Grenze zuwenden. Ich sehe also alles etwas schwärzer. Eine Revolution wäre gegen das, was uns erwartet, ein Segen.

  108. David08 24. April 2019 at 13:03

    Deutschland und auch andere Länder sind völlig pleite. Falschmünzer Draghi hält sie nur noch mit seiner Gelddruckmaschine am Leben.
    Ständig wird im TV darum geworben, dass die Normalbürger in Aktien einsteigen sollen, weil es ja u. a. keine Zinsen mehr gibt. Wenn sich dann genug Dumme gefunden haben, wie 2008, dann können sie die Börse zusammen krachen lassen. Sie wollen unbedingt an das Geld der Klein- u. Mittelsparer heran.
    Und, natürlich wird es Verteilungskämpfe geben, wenn die Wirtschaft hier zusammen bricht. Im Gegensatz zu Ihnen glaube ich aber bestimmt nicht, dass dann die Merkel-Goldstücke unser Land
    verlassen. Sie werden sich mit Gewalt holen, was ihnen von den Schleusern versprochen wurde.
    Freiwillig gehen die sicher nicht.

  109. #Knuesel 18.34
    Die 48er Revolution im 19.Jhdt. ist gründlich mißlungen und die Novemberrevolution 1918 in Deutschland wurde nicht kosequent durchgeführt.Dazu ist die föderalistische Struktur in dem Terroritorium, das sich Deutschland nennt, zu übermächtig. Eher bildet sich ein unabhängiger Freistaat Bayern als ein Revolution in ganz Deutschland auzubrechen droht.

    Ich meine eher, dass der Deutsche für einen Freiheitskampf zu begeistern ist, als für eine Revlution.ER muß um seine Freiheit fürchten, politisch, wirtschaftlich und kulturell, damit er zu einem physischen und geistigen Kampf gegen seine als zerstörisch erkannten Besatzer ermuntert werden kann.

    Seine politischen Besatzer sind die Altparteien, seine wirtschaftlichen Besatzer sind Monopolisten und Olipolisten und seine kulturellen Besatzer sind die Medien, regimhörige Journalisten und Wissenschaftler sowie Intellektuelle, die keine kritische Rewflexion mehr kennen.

  110. @pro afd fan 24. April 2019 at 14:04
    Im Gegensatz zu Ihnen glaube ich aber bestimmt nicht, dass dann die Merkel-Goldstücke unser Land
    verlassen. Sie werden sich mit Gewalt holen, was ihnen von den Schleusern versprochen wurde.
    Freiwillig gehen die sicher nicht.

    ————————————————————————————–
    Ich gehe davon aus, wenn alles geplündert ist, zieht die Karawane weiter. Man könnte es auch zynisch ein Gesundhungern der deutschen Nation -die es ja nach innen und außen eigentlich politisch schon lange nicht mehr gibt- nennen. Aber, wer weiß das schon?

  111. David08 24. April 2019 at 19:58

    Welches Land nimmt denn so eine Karawane auf, die in Deutschland alles geplündert hat?

  112. Eine Revolution im klassischen Sinne wird es in Deutschland nicht geben! Was aber wird bei diesen Verwerfungen kommen? Erst einmal Zerstörung der Kultur, des Landes und der bürgerlichen Werte. Danach Anarchie.

    [Gajus Julius Caesar zu Brutus]
    „Ein Staat, der nicht die Mittel der Reform besitzt, besitzt kein Mittel zu seiner Erhaltung.

    Die Lust zur Innovation ist zumeist die Folge eines selbstsüchtigen Temperaments und beschränkten Ansichten. Diejenigen schauen nicht verständig voraus zur Nachwelt, die nie mit Bewunderung und Zuneigung zu ihren Vorfahren zurückschauen.

    Die Zeiten sind also aus den Fugen geraten? Also schön, Sei´s drum. Unser Zeitalter ist unglücklich, zerrissen von Bürgerkrieg, Streit und selbstsüchtigen Ehrgeiz. Aber selbst das ist nicht die Summe der Missgeschicke. Das wahre Missgeschick unserer Zeit, dieses dekadenten Zeitalters, ist es, dass alles, was wir ererbt haben, zum Gegenstand der Debatte geworden ist, das die Verfassung Roms, eingerichtet im Laufe der Jahrhunderte mit Sorgfalt, Intelligenz und patriotischer Inbrunst zum Gegenstand des Gezänks geworden ist, nicht mehr der Freude. Wenn wir diesem Weg weitergehen, werden wir kein grundlegendes Gesetz mehr haben, keine strenge Konvention, keine geachtete Sitte, um die absolute Macht im Zaum zu halten.“

Comments are closed.