Von LUPO | Erst stürzte die CDU  bei der Landtagswahl in Thüringen ab, dann stürzte ihr Spitzen-Tollpatsch „Mr. Bean“ Mike Mohring seine Partei durch seinen Flirt mit der Ex-Mauermörderpartei in heftigste Turbulenzen, und jetzt das: Das CDU-Schwergewicht Peter Altmeier ist bei der Digital-Gipfel in Dortmund am Dienstagvormittag von der Bühne geplumpst. Blaulicht, Krankenhaus!

Der desolate Zustand der Union nimmt kein Ende. Der Bundeswirtschaftsminister stürzte nach seiner Auftaktrede von der Bühne und musste anschließend medizinisch behandelt werden. Er sei über eine Treppe gestolpert, sagte laut WELT eine Sprecherin.

Merkwürdig bis seltsam: Der Unfall wurde behandelt wie ein terroristischer Anschlag auf einen Spitzenpolitiker. Logisch und richtig, dass sich Helfer um den am Boden liegenden Merkel-Spezi kümmerten. Warum ihn Helfer aber mit einem großen schwarzen Tuch abschirmten, warum der Saal geräumt wurde und der Livestream abgebrochen wurde, ist zumindest rätselhaft. Vielleicht spielte eine Rolle, dass auch die Kanzlerin und ihr früheres Schoßhündchen Armin Laschet zu den Gästen gehören. Solche spontanen Hilfseinsätze wünschte man sich jedenfalls auch, wenn in Deutschland wieder mal ein Mensch abgestochen, überfahren und mit der Axt geköpft wird. Ganz zu schweigen von der medialen Aufmerksamkeit, mit der der Mainstream im Minutentakt über den Altmaierschen Faupax berichtet, wo er sonst beredt schweigt.

Dabei scheint es dem beleibten CDU-Mann schon wieder besser zu gehen. Er ist bei Bewusstsein und hat sich bei den Ärzten bereits für die Versorgung bedankt. Für den neuen Flirt der CDU mit den SED-nachfolgern scheint in diesem Zusammenhang zu sprechen, dass sich eine Teilnehmerin der Linken am Digitalgipfel, Anke Domscheit-Berg, mitfühlend „große Sorgen“ macht. Sie twitterte als Erste politisch-korrekt direkt vom Unfallort: „Der #digitalgipfel19 wurde unterbrochen, da Peter Altmaier nach seiner Auftaktrede von der Bühne stürzte. Ärzt*innen sind vor Ort, der Saal wurde geräumt. Alle machen sich große Sorgen“.

image_pdfimage_print

 

229 KOMMENTARE

  1. so wie in der deutschen Geschichtschronik wird der Peter Altmeier, so wie der Herzog von Bayern, 951-995 Ludwig der Nichtstuer, Landgraf von Thüringen-Meißen 1240-1315 Arnulf der Böse, Pfalzgraf am Rhein um 1061 Adolf der Einfältige, König der Rheinfranken 483-509 Chloderich der Parasit, bestimmt als… Peter der Springer …. bekannt werden

  2. Die AfD ist schuld, Altmeiers Gehirn war mit dem Wahlergebnis in Thüringen so beschäftigt, dass es die Beine nicht mehr koordinieren konnte.

  3. Attentat auf Bundesminister:
    Altmeier von Bühne gestoßen – Ermttlungen im Umkreis der AfD laufen auf Hochtouren.

  4. OT
    meine Betrachtung der Lage:

    Wir sind alle gewaltfreie Schwachmaten.

    Und damit werden wir gar nichts erreichen. GAR NICHTS!!!

    Erst wenn die schiere ANGST vor UNS, vor unseren Reaktionen, vor unserer -im Notfall GEWALT- genau so groß oder gar größer ist als die Angst vor der islamischen Mafia („Großfamilien“), wenn die Angst VOR UNSEREN REAKTIONEN größer ist als die Angst vor den islamisch-afrikanisch-nordafrikanischen Steinzeit-Verhaltensweisen, erst dann wird sich was ändern. Das aber dann nachhaltig.

    Eure/unsere/meine „Gewaltlosigkeit“, die führt zu gar nichts.
    Die führt zum montäglichen Ringelpietz.
    Zu sonst gar nichts (mehr).

    Der Staat und seine Organe lachen sich kaputt über uns dummen Spießer, die wir an einen Staat und einen Rechtsstaat glauben, den die Eliten und staatlichen Stellen längst aufgegeben haben.

    Verdammt: Erst, wenn ihnen dieses Lachen VOR ANGST um SICH SELBST und IHRE FAMILIEN im Halse stecken bleibt, erst dann wird sich etwas ändern.

    Meine Meinung.

  5. Achtet mal auf die Nachrichten. Merz hat Merkel angegriffen. Die CDU zerlegt sich nun auch von selbst. Langsam wird es da kritisch.

  6. “ „Der #digitalgipfel19 wurde unterbrochen, da Peter Altmaier nach seiner Auftaktrede von der Bühne stürzte. Ärzt*innen sind vor Ort, der Saal wurde geräumt. Alle machen sich große Sorgen“.

    Ich mache mir auch große Sorgen um mein Land, meine Kinder, Landsleute, um mein Leben, meine Familie, meine Sicherheit, meine Einkünfte, meine Zukunft. Keine Sorgen mach ich mir über solche gemästete Schoßhündchen einer IM Merkel, die unser Land in ein Elendsviertel verwandeln und sich dann auch noch mit Auszeichnungen und Orden dafür überschütten lassen. Immer wenn die Aufmerksamkeit einzelner Darsteller nachlässt passieren seltsamerweise irgendwelche „Unglücke“. Man denke an Frau Reker, die ja schwer verletz wurde, so schreibt Wikipedia. Und nun Altmaier, der plötzlich von der Bühne fiel. Auweia aber auch. Wahrscheinlich werden gleich Sondersendungen und Sonderberichte gesendet.Am besten gefällt mir noch Laschet oben auf dem Bild links. Der Gesichtsausdruck von ihm würde mir sagen:Lohnt es sich überhaupt, den Altmaier zu retten oder Nur keine Mund-zu Mund Beatmung. Altmaier sollte mal weniger fressen, dann könnte seine Gesundheit weitaus stabiler werden. Herrlich in Deutschland morgens um halb Acht, wird eine Mensch durch einen Asylanten dahingemetzelt lügt die gesamte Medienlandschaft, fällt ein Wal mit Brille von der Bühne jammern alle im Chor herum.

  7. Die AfD ist wieder einmal Schuld. Höcke steckt dahinter!

    Die Konsequenz aus diesem schrecklichen Vorfall kann nur sein, der Amadeu-Antonio-Stiftung von Stasi-Kahane mehr finanzielle Mittel zu bewilligen, um den Kampf gegen Rechts zu intensivieren.

  8. im Artikel und in den Kommentaren ist so viel Häme, dass es mich schüttelt. Mit einem Wort der Artikel ist völlig überflüssig und gebiert nur dämliche Kommentare! Mich dünkt, es ist Absicht!

  9. Beschreibt der Sturz jetzt die tatsächliche, von der Politblauze bislang schöngeredete Situation der Deutschen Wirtschaft?

  10. „Neues Klinikum Flensburg lehnt Schwangerschaftsabbrüche ab“
    Muss ein Großklinikum und einziges Krankenhaus einer Stadt Schwangerschaftsabbrüche ermöglichen? Um diese Frage geht es in Flensburg: Dort sollen ab 2026 die Abbrüche im neuen Klinikum eingestellt werden. Aus religiösen Gründen. Der SSW läuft Sturm dagegen.“

    HAttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Schleswig-Holstein/Schwangerschaftsabbruch-Neues-Klinikum-Flensburg-will-Abort-ablehnen

  11. DAS OMEN:

    Altmeier hat den Sturz des Merkelregimes symbolisch vorweggenommen! Er wird mit seinem Treppensalto genauso in die Geschichtsbücher eingehen wie der stammelnde Schabowski.

    Bezeichnenderweise ist er der Bundeswirtschaftsminister. So kläglich tritt Deutschland von der Weltbühne ab!

  12. Unsere Bundesregierung meint, sie schwebe über allem. Nun wurde ein gewichtiger Teil von ihr durch die physikalischen Gesetze der Schwerkraft auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

  13. Auf Phoenix erzählt Drehhofer seit einer gefühlten Ewigkeit solz, wie viele Axtmörder, Messerstecher und TNT-Fachkräfte Merkeldeutschland aufgenommen hat und vor allem noch aufnehmen will!

  14. @ vogelfreigeist 29. Oktober 2019 at 11:48
    „Attentat auf Bundesminister: Altmeier von Bühne gestoßen – “

    wenn es denn so waere, waere es in jedem fall abzulehnen und zu ahnden,
    ob fuer angriffe auf afd politiker oder fuer politische gegner wie altmeier & co.

    mich selbst fragen tat ich aber schon, wie das rein energetisch gehen sollte,
    denn die von einem stabilen standpunkt in eine lablile lage zu beschleunigende masse
    erforderte doch gehoerigen druck/widerlager, oder eine noch groessere masse.
    gewalt ist abzulehnen, aber die physikalische frage bleibt.

  15. Gibt’s irgendwo ein Video, wo der Sturz tatsächlich zu sehen ist? Ich will es natürlich nicht zur Belustigung sehen, sondern… äh… aus Sorge ?

  16. Anke Domscheit-Berg … Ärzt*innen sind vor Ort

    Verunstaltung der Sprache, durch eine Linke mit dem roten Hütchen: https://twitter.com/anked

    Das politische Leichtgewicht und körperliche Schwergewicht passt eben nicht zusammen und so kommt auch ein Peter A. ins Straucheln und Stürzen.
    Eventuell war Herr Altmeier auch nur auf dem Weg und in Vorfreude auf weitere Würstchen: Bei der Kosovo-Debatte am Freitagmorgen ließ Kanzleramtsminister Peter Altmeier seinen Parteikollegen Peter Hintze wissen, dass er sich in der nächsten Pause ein paar Würstchen genehmigen werde – und der gesamte Bundestag hörte mit.

    https://www.youtube.com/watch?v=RWOvXBII1Z0

  17. Kritik des Phallozentrismus 29. Oktober 2019 at 11:57

    Ganz meine Meinung. Mann, Mann, Pi, nehmt den Artikel raus. Das ist doch Schwachsinn!!!

  18. Es ist beruhigend,sehen zu können,
    daß, wenigstens,die Schwerkraft in diesem
    Lande noch funktioniert,bei den Politikern,
    ist man von solch einer Verlässlichkeit,Meilenweit,entfernt!

  19. Am Unglück anderer und sei es ein politischer Gegner sollte man sich nicht ergötzen.
    Wir sollten in unseren Kommentaren nicht auf deren Niveau absinken.

  20. Haremhab 29. Oktober 2019 at 11:51
    Achtet mal auf die Nachrichten. Merz hat Merkel angegriffen. Die CDU zerlegt sich nun auch von selbst. Langsam wird es da kritisch.

    ——————————————–
    Nein, jetzt wird’s richtig interessant!

  21. ich mache mir auch
    große Sorgen –
    um Deutschland.
    sehe aber keine Ärzt*innen
    beim Notfalleinsatz.

  22. @ Demokrat_85 29. Oktober 2019 at 11:49
    „Wie geht’s der Treppe? ?“

    ob nun ein kernkraftwerk runterschmilzt oder jemand eine gräta verschluckt,
    unfaelle passieren, fuer evtl schaeden gibt es versicherungen und gerichte.
    zu klaeren ist die schuldfrage, mitschuld und die hoehe des schadens.
    insofern ist auch ein buehnensturz eine finanzmathematische frage:

    wer hat die buehne gebaut, abgesichert, kontrolliert und fuer sicher befunden ?
    welchen wertverlust und kostenaufwand macht der geschaedigte geltend ?
    was sagt die haftpflichtversicherung des kommerziellen buehnenbauers ?
    ist der geschaedigte aufgrund seiner koerperlichkeit / seines verhaltens
    vielleicht auch ein stueck weit selbst schuld – oder gar vorgeschaedigt ?

    haette man den sturz durch einsatz einer hebebuehne/kran verhindern koennen ?

  23. Absolut geschmacklos die durchklingende Schadenfreude. Ebenso der unpassende Vergleich dieses Mohring mit dem grossartigen Rowan Atkinson. Ich distanziere mich von diesem Artikel und fast allen Kommentaren.

  24. 3-4 Schnitzel und 2 Gallonen Wein (mit der Oberin), werden ihn wieder stärken …

    Da bin ich froher Hoffnung …

    Und in Zukunft, sollte er nur noch mit der Sänfte auf die Bühne befördert werden !

  25. Trotz aller Spöttelei wünsche ich Herrn Altmaier gute Genesung.So ein Unfall ist nicht wirklich witzig,obwohl ich Altmaier,Merkels Schoßhund, sonst auch überhaupt nicht ausstehen kann.
    Aber der Spott und die Schadenfreude sollten sich auf seine politische Inkompetenz beschränken.Alles andere ist echt schäbig.

  26. RechtsGut 29. Oktober 2019 at 11:48

    OT
    meine Betrachtung der Lage:

    Wir sind alle gewaltfreie Schwachmaten.
    [..]

    _____________________

    Sicher 😉

    Ne, ne..ich verstehe was Sie meinen..

  27. Meine Güte, Altmaier ist aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse gestolpert, daraufhin die Treppe runtergestürzt. Das kann jedem passieren. Wenn ein Gauland oder eine Weidel stürzt, so würde ich mich doch auch nicht lustig machen.

  28. Er wollte wohl nur Zeigen,was dieses Land wieder dringend benötigt:
    Politiker mit innovativem Schwung,PEP und Elan,-nur leider mangelte es ihm dabei wohl an der erforderlichen Zielfähigkeit.

  29. seegurke 29. Oktober 2019 at 12:24

    Trotz aller Spöttelei wünsche ich Herrn Altmaier gute Genesung.So ein Unfall ist nicht wirklich witzig,obwohl ich Altmaier,Merkels Schoßhund, sonst auch überhaupt nicht ausstehen kann.
    Aber der Spott und die Schadenfreude sollten sich auf seine politische Inkompetenz beschränken.Alles andere ist echt schäbig.

    _____________________________

    Na klar, versteht sich von selbst…

    Nur..Karma kann man halt nicht essen 😀

  30. Wenn das Gauland passiert wäre möchte ich nicht wissen wieviel Häme von den schmierigen Links-Grünen hier ausgekübelt worden wäre. Sein Sturz ist symbolisch für den Niedergang der CDU unter Merkel.

  31. Das ist natürlich von Person zu Person verschieden, aber mein Eindruck ist:
    Noch vor ein paar Jahren war die politische Kaste so absolut cool und selbstsicher und selbstgerecht und … . Sie liefen rum als könnte ihnen keiner etwas. AfD und Co dachten sie, die sitzen sie einfach aus.
    Ich habe den Eindruck, dass heute bei der politischen Kaste bei den meisten die Nerven blank liegen. Weil aus ihrer Sicht die Probleme nicht verschwinden, nicht verschwinden, nicht verschwinden.
    Sei es die AfD. Sei es der Brexit, sei es Trump, sei es Erdogan, sei es Polen, sei es der Euro, sei es die EU, …
    Die Luft für die linksliberale Kaste wird dünner. Und das zehrt an den Nerven.
    Ich glaube auch, dass Frau Merkels Angst vor der deutschen Nationalhymne daher kommt. Und auch Altmaiers Sturz ist eventuell ein Zeichen, wie sehr sie am A… sind.

  32. Auf was für ein niedriges Niveau sich hier einige gegen ist echt erschreckend.

    Sich hier über den körperlichen Schaden eines Menschen zu belustigen und ihm dem sogar zu gönnen geht gar nicht.

    Politisch wünsche ich Herrn Altmeier nix gutes, gesundheitlich wünsche ich ihm, dass er sich schnell erholt und keine Folgeschäden zurückbleiben.
    Gute Besserung.

  33. @StopMerkelregime 29. Oktober 2019 at 12:28
    Ich mache mich nicht lustig. Es könnte aber schon sein, dass das etwas über den inneren Zustand der Politiker-Kaste aussagt.

  34. Mein Vorschlag für die Systemparteien:
    Im Bundestag die Gewaltat der Erd-Anziehungskraft auf schärfste zu verurteilen und einen entschlossenen Kampf aller Demokraten gegen die Gravitation zu erklären. Selbstverständlich mit mind. 5 Millionen € dotiert.
    FFF wird sicher gerne jetzt jeden Donnerstag gegen die von Menschen verursachte Schwerkraft protestieren.

  35. @RechtsGut 29. Oktober 2019 at 11:48
    Meine Meinung:
    Die Realität wird zum Umdenken der uninformierten, aber nicht ideologisch verblendeten führen.
    Die Aufgabe der AfD wäre es ein eigenes mediales Netzwerk aufzubauen, um die Menschen direkt zu erreichen. Gut wäre z.B. auch ein Heimatkanal der AfD mit Unterhaltung für die Rentner, um die zu bekommen.

  36. Altmaier, Merkels Chinesische Mauer, illustriert das digitale Verhalten der CDU, von EINS auf NULL in wenigen Schritten.

  37. @ Ingolstadt_ 29. Oktober 2019 at 12:31

    Wenn das Gauland passiert wäre möchte ich nicht wissen wieviel Häme von den schmierigen Links-Grünen hier ausgekübelt worden wäre. Sein Sturz ist symbolisch für den Niedergang der CDU unter Merkel.
    _

    Muss man sich mit der linken Niedertracht gemein machen?

  38. @Kritik des Phallozentrismus:
    Der Hohn und Spott der Politiker auf die Bürger ist wahrscheinlich die Grundlage.
    Wieviele Bürger nehmen täglich Schaden (finanziell, körperlich, seelisch) … und Politiker schauen einfach weg. „Ich wüßte nicht, was Bürger in diesem Land für Sorgen und Probleme haben sollten“, solche Bemerkungen von Politikern sind ein Schlag ins Gesicht der (armen) Bürger.
    So entsteht eben leider Schadenfreude … alles ufert extrem aus heutzutage.

  39. LEUKOZYT 29. Oktober 2019 at 12:07

    @ vogelfreigeist 29. Oktober 2019 at 11:48
    „Attentat auf Bundesminister: Altmeier von Bühne gestoßen – “
    ——————————————-
    wenn es denn so waere, waere es in jedem fall abzulehnen und zu ahnden,
    ob fuer angriffe auf afd politiker oder fuer politische gegner wie altmeier & co.
    (…)
    gewalt ist abzulehnen, aber die physikalische frage bleibt.
    ————————————————————————–
    Dachte, die Intention meiner Bemerkung wäre unmißverständlich, hätte sie aber wohl doch als satirische kennzeichnen müssen.
    Sollte weder ein Aufruf zu oder Verherrlichung von Gewalt sein, noch eine Schuldzuweisung in unbewiesener Sachlage.
    Wollte nur den, gerde dieser Tage wieder üblichen hysterischen Reflexmechanismus des eindimensionalen polit-medialen Komplexes auf´s Korn nehmen. Scheint aber ohne Fußnoten nicht ganz funktioniert zu haben. (Seufz)

  40. Hoffentlich hat Altmaier den Sieg der CDU in Thüringen nicht zu sehr gefeiert und macht nun den Juncker.

    In der CDU rumort es gewaltig. Wenn diese Partei nicht endlich ihre Stasi-Hexe los wird, geht es noch schneller bergab.

  41. Waldorf und Statler 29. Oktober 2019 at 11:42
    so wie in der deutschen Geschichtschronik wird der Peter Altmeier, so wie der Herzog von Bayern, 951-995 Ludwig der Nichtstuer, Landgraf von Thüringen-Meißen 1240-1315 Arnulf der Böse, Pfalzgraf am Rhein um 1061 Adolf der Einfältige, König der Rheinfranken 483-509 Chloderich der Parasit, bestimmt als… Peter der Springer …. bekannt werden
    ———-
    Wieso „der Springer“. Alle die für die aufgeführten Nichtsnutze genannten Kosenamen passen doch!
    Nichtstuer Peter, der einfältige böse Parasit!

  42. Schadenfreude über so einen Unfall ist hier fehl am Platz. Mir ist lieber die CDU stürzt wegen ihrer miserablen Politik in der Wählergunst ab, als von der Bühne.
    Ich kann mich noch gut an die Häme erinnern, als Herrn Gauland die Kleider von einem linksradikalen Idioten gestohlen wurden. Auf diese Stufe sollten wir uns nicht begeben.
    Deshalb, gute Besserung Herr Altmaier!

    Und politische Gewalt, nach Art der Antifa, ist der völlig falsche Weg. Leider liest man solche Phantasien in manchen Beiträgen. Wer Gewalt ausübt, dem sind die vernünftigen Argumente ausgegangen, wie man bei den linken jeden Tag sehen kann.

  43. Bin Berliner 29. Oktober 2019 at 12:27

    RechtsGut 29. Oktober 2019 at 11:48

    OT
    meine Betrachtung der Lage:

    Wir sind alle gewaltfreie Schwachmaten.
    [..]
    _____________________

    Sicher ?

    Ne, ne..ich verstehe was Sie meinen..
    ##############
    Ich meine das SEHR KONKRET.

    ERST, wenn alle Politiker, Richter, Amtsleiter, Bürgermeister u.v.a.m. Staatsvertreter, Staatsdiener und Amtsträger, erst, wenn all diese Leute wirklich ANGST VOR UNS und UNSEREN REAKTIONEN haben, dann ändert sich was in diesem abartig verkommenen Land.

    Erst wenn dieser Richter „Markus Kademann“ in Bautzen, der Vorsitzende Richter des Amstgerichtes Bautzen ANGST haben muss vor uns, DEM VOLK, in dessen Namen er „Urteile“ spricht, erst wenn dieser Richter und alle anderen Richter ANGST und RESPEKT vo dem Volk, vor uns, hat, dann ändert sich was in diesem komplett verblödeten, geistig zugeschissenen Saustall, ehemals „Deutsch“land.

    Ein erster Schritt dahin wäre es, wenn wir hier Namen und Adressen der zuständigen Richter in Bautzen öffentlich machen. Natürlich die Privatadressen. Damit man sich mal mit Fragen direkt an diese Richter wenden kann, mit seinen Sorgen und Nöten. Und mal nachfragen kann, wie sie auf diese Urteile im Namen des Volkes kommen!

  44. Oberfelt 29. Oktober 2019 at 13:03
    Schadenfreude über so einen Unfall ist hier fehl am Platz. Mir ist lieber die CDU stürzt wegen ihrer miserablen Politik in der Wählergunst ab, als von der Bühne.
    Ich kann mich noch gut an die Häme erinnern, als Herrn Gauland die Kleider von einem linksradikalen Idioten gestohlen wurden. Auf diese Stufe sollten wir uns nicht begeben.
    Deshalb, gute Besserung Herr Altmaier!
    ———–
    Das sehe ich anders. Der Sturz des peter Altmaier ist symbolträchtig. Angela merkel sitzt bei unserer Nationalhymne, Peter Altmaier stürzt. Das ist das Bild, das die CDU heuer abgibt.

    Alexander Gauland wurden die Kleider gestohlen! Er hatte das nicht etwa als PR-Gag, um Aufmerksamkeit zu erlangen, oder gar in geistiger Umnachtung selbst verursacht.

    Die CDU ist kaputt!

  45. Ach, das war gar kein kleines Erdbeben ? Ich dachte, – weil bei uns das Geschirr im Schrank gescheppert hat ….

  46. StopMerkelregime 29. Oktober 2019 at 12:21

    Berlin hat fertig!
    Drogendealer-Denkmal im Görlitzer Park
    [..]

    _______________________________________

    Herrlich…und um es mit den Worten von Hermann Monika, oder andersrum abzurunden..“Wenn Wir eine Gruppe ausschließen, wo hören wir da auf“?

    Also…Denkmäler für Vergewaltiger, Messerstecher, Schläger, Terroristen..ect…

  47. Wir können uns unsere politische feingeistige Rücksichtnahme komplett in die Haare schmieren.

    Altmaier, der Verbrecher – in meinen Augen ist JEDER ein Verbrecher, der in der in meinen Augen verbrecherischen Merkel-Junta mitmischt- ist gestürtzt. Gut so. Das sollte diesen Leuten öfter passieren.

    Leider wurde er nicht von einem Flüchtling ge…….. und ge………. .

    Aber so ein Sturz ist ein Anfang, ich wünsche diesen -in meinen Augen- Verbrecher*innen, die wir als Regierung haben, wirklich alles erdenklich schlechte. Sie sollen kosten von dem, was sie dem Volk zumuten. Jeden Tag sollen die davon kosten!

    Altmaier und Merkel und Co, sie haben hunderte von Toten zu verantworten, sie haben hunderte, tausend(e) Milliarden Schäden am Volksvermögen verursacht, sie haben zehntausende Fälle von belästigten und vergewaltigten Frauen und Mädchen zu verantworten, sie haben hunderttausend(e) Fälle von körperlichen Angriffen auf uns Deutsche und die unter uns lebenden Ausländer zu verantworten.

    Wenn dann mal einer von denen auf die Fresse stürtzt, dann sollte uns das ein Freudenfest sein.

    Ich darf und will hier nicht ausführen, was die angemessene Strafe wäre für die Schäden, die diese „Elite“ in den letzten Jahren verursacht hat…

  48. Meines Wissens nehmen zwei Leibwächter immer Herrn Altmaier unter die Arme, wenn er in einer der Wirtschaften wieder einmal die Probe des Eichmaßes kontrolliert hat. Er säuft zwar wie ein Loch, verträgt aber nicht mehr soviel. Seine Chefin und Vorgesetzte trinkt den locker unter den Tisch.

  49. @ pro and fan 29. Oktober 2019 at 12:59

    Wenn Merkel unvollstellbarerweise aufhören sollte, wird Heilsbringer Merz kurzfristig Zuwächse in den Umfragen haben. Danach beginnt der eigentliche Melt-Down.

    Merkel ist Kult.

  50. Hoffentlich hat er dabei nicht so viel platt gewalzt und kaputt gemacht, was dann auch wieder bei uns Steuerzahlern hängen bleibt!!!

  51. Es ist durchaus üblich, auch Verunfallte vor Gaffern abzuschirmen, während die Erstversorgung geleistet wird. Man mag sich über Altmaier ansonsten lustig machen und wir hätten uns gefreut, wenn er politisch „abgestürzt“ wäre, aber diesen Artikel finde ich auf Links-Unten-Niveau.

  52. Mir fallen tausend blöde Sprüche dazu ein. Momentan sind die aber unangebracht. Für den Menschen Altmaier hoffe ich auf baldige, vollständige Genesung. Vielleicht hat er sich am Gesicht verletzt und man möchte solche Bilder nicht in den Medien. Verständlich.
    Wenn der Mann wieder gesund ist, können die Sprüche kommen.

  53. Bin Berliner 29. Oktober 2019 at 13:12
    StopMerkelregime 29. Oktober 2019 at 12:21

    Berlin hat fertig!
    Drogendealer-Denkmal im Görlitzer Park
    [..]
    _______________________________________
    Herrlich…und um es mit den Worten von Hermann Monika, oder andersrum abzurunden..“Wenn Wir eine Gruppe ausschließen, wo hören wir da auf“?
    Also…Denkmäler für Vergewaltiger, Messerstecher, Schläger, Terroristen..ect…
    ————–
    So sieht die katholische Kirche das schon lange.

    „Auch Übeltäter sind Menschen“
    Eine Essener Kirchengemeinde erinnert an die Opfer von Gewalt. In diesem Jahr sind es die Toten von New York, Madrid und Erfurt, aber auch die getöteten Hamas-Führer Jassin und Rantisi. Manche Christen sind damit überhaupt nicht einverstanden. Von Henryk M. Broder
    https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/umstrittene-gewalt-opfer-auch-uebeltaeter-sind-menschen-a-318818.html

    Da schrieb Henryk M. Broder noch für den SPIEGEL. Heuer ziehen sie Autoren wie Claas Relotius vor. Was macht der eigentlich?

  54. RechtsGut29. Oktober 2019 at 13:05

    Bin Berliner 29. Oktober 2019 at 12:27

    RechtsGut 29. Oktober 2019 at 11:48

    OT
    meine Betrachtung der Lage:

    Wir sind alle gewaltfreie Schwachmaten.
    [..]
    _____________________

    Sicher ?

    Ne, ne..ich verstehe was Sie meinen..
    ##############
    Ich meine das SEHR KONKRET

    _______________________________

    Sie machen mir Angst 🙂

    Spaß beiseite…Ich sehe das auch so!

  55. @BuergerInTrauer

    Diese -in meinen Augen- Verbrecher in der Regierung haben die Unvorstellbare Summe von 2 Milliarden täglich in ihrer beschissenen Regierungszeit zu veranworten.

    Bald bekommen wir, das Volk, die Rechnung präsentiert. Das Geld ist nicht futsch, das haben nun andere. Und unsere Renten sind nur noch Armutsalmosen.

    Es wird Zeit für die Mistgabeln.

  56. Diese Bühnen sind tückisch. Altmeier ist zu dick und sieht seine Füsse nicht. Dazu glatte Schuhsohlen, aufgetackerter Billig-Teppich und unbekannte Stufen… hätte mir auch passieren können.

    Gute Besserung!

  57. @Goldfischteich

    Gelesen, danke…bin unterwegs, mit Handy ist das Schreiben nervig!

    Richtig, was macht eigentlich Relotius? Harz4? Oder Alan Kurdi?

  58. Selberdenker 29. Oktober 2019 at 13:32
    Mir fallen tausend blöde Sprüche dazu ein. Momentan sind die aber unangebracht.

    Sehr brav. Und natürlich völlig korrekt. Hut ab.

    (Stockholm oder Amiga-Syndrom?)

    Mit solchen Leuten habe ich kein Mitleid.
    Neutral verhalten müssen sich hier nur die Helfer und Behandler, Ärzte und Sanitäter.
    Die gequälten Untertanen haben jedes Recht auf Satire.

    Und außerdem ist das mal wieder unübertroffene Realsatire.

    Altmaier.
    Stürzt.
    Von der Bühne.

    Ein Merkel-Knecht.
    Stürzt.
    Von der Bühne.

    Ein Omen?

    Die C*DU rottet sich schon zusammen und die Sterne stehen bald schlecht.
    https://www.rtl.de/cms/star-astrologin-elizabeth-teissier-prophezeit-dann-denkt-merkel-an-ruecktritt-4427654.html

  59. @ RechtsGut 29. Oktober 2019 at 11:48

    Wir sind alle gewaltfreie Schwachmaten.
    Und damit werden wir gar nichts erreichen. GAR NICHTS!!!
    Erst wenn die schiere ANGST vor UNS, vor unseren Reaktionen, vor unserer -im Notfall GEWALT- genau so groß oder gar größer ist als die Angst vor der islamischen Mafia („Großfamilien“), wenn die Angst VOR UNSEREN REAKTIONEN größer ist als die Angst vor den islamisch-afrikanisch-nordafrikanischen Steinzeit-Verhaltensweisen, erst dann wird sich was ändern. Das aber dann nachhaltig.
    Eure/unsere/meine „Gewaltlosigkeit“, die führt zu gar nichts.
    Die führt zum montäglichen Ringelpietz.
    Zu sonst gar nichts (mehr).
    Der Staat und seine Organe lachen sich kaputt über uns dummen Spießer, die wir an einen Staat und einen Rechtsstaat glauben, den die Eliten und staatlichen Stellen längst aufgegeben haben.
    Verdammt: Erst, wenn ihnen dieses Lachen VOR ANGST um SICH SELBST und IHRE FAMILIEN im Halse stecken bleibt, erst dann wird sich etwas ändern. Meine Meinung.
    ———————————–
    Stimmt. Aber solange 90% der Patrioten und sogenannten Patrioten auf Youtube den Worten von Carsten Jahn lauschen wird das nichts. Oder gemeinsam mit Flesch oder den Digitalen Chronisten sich vor Lachen Kugeln.
    Aber auch die Realität lässt im Moment keinen Spielraum. Man kann im Schach nicht mit König und Läufer nebst 4 Bauern gegen Dame, 2 Türme und 7 Bauern kämpfen.
    Daher ist meine Meinung, man sollte zumindestens laustärkemäßig lauter werden und den „Schweigemarsch“-Propheten nicht folgen.

  60. Selberdenker 29. Oktober 2019 at 13:32

    Mir fallen tausend blöde Sprüche dazu ein. Momentan sind die aber unangebracht. Für den Menschen Altmaier hoffe ich auf baldige, vollständige Genesung. Vielleicht hat er sich am Gesicht verletzt und man möchte solche Bilder nicht in den Medien. Verständlich.
    Wenn der Mann wieder gesund ist, können die Sprüche kommen.
    ############
    Der Mann ist – wie in meinen Augen alle Mittäter/Mit“arbeiter“ in dieser Regierung- in meinen Augen ein Verbrecher.
    Wieso sollte ich auch nur ein FUNKEN Mitleid haben mit diesem Menschen. Hatte er Mitleid mit den Getöteten vom Breitscheidplatz? Was hat er AKTIV GETAN, um solche Taten, wie sie hunderttausendfach in Deutschland geschahen, zu verhindern???

    Ich habe kein Mitleid mehr mit diesen -in meinen Augen- Verbrechern, die unsere Regierung darstellen.
    Dagegen finde ich „bodyshaming“ nicht angebracht. Nicht weil Altmaier fett ist, ist er unser Feind. Er ist unser Feind, weil er unser Feind ist. Weil diese Regierung dem deutschen Volk den Krieg erklärt hat.

    Aber selbst hier auf PI-News gibt es ja Leute, die das bis jetzt nicht begriffen haben, es nicht begreifen wollen.

    Denen „da oben“ ist ein Toter IM VOLK völlig egal.

    Leben kommt in die verkommene Bude erst, wenn einer wie dieser Lübcke mal ein ähnliches Schicksal ereilt. Hunderte von Menschen mussten durch die Politik, die Lübcke mit vertreten hat, sterben. Tausende, zehntausende belästigter und vergewaltigter Frauen haben diese Eliten zu verantworten. Wenn also einer mal von denen es an eigenem Leib oder eigener Familie erfährt, dann ist das nicht mehr etwas, was mir Mitleid abnötigt.

  61. Adipöse Menschen neigen dazu öfter mal Kreislaufprobleme zu bekommen. Hier hat unsere Steckdosenfresse mal die Grätsche in der Öffentlichkeit gemacht.

  62. Hohn ist in der Tat nicht angebracht. ( Zu der Körperfülle und seiner Adipositas permagna darf man sich jedoch gerade in diesem Zusammenhang noch seinen Teil denken. Reporter oben sagt ja auch: „Man hat es RUMMSEN gehört“.)
    Irritierend ist es aber, wenn wie bei einem Messermord oder Verkehrsunfall mit Schwerverletzten eine große Decke (!) hingehalten wird (als ob dort Schaulustige filmen würden wie um das Leben eines Menschen gerungen würde) und bei einem Sturz, der in Deutschland Hunderten täglich passiert eine „Breaking News“ draus gemacht wird! Gipfel des Unfugs ist dann, dass ein WELT-Lügenpressler in Berlin (!) vor dem Wirtschaftsministerium rumkaspert um eine Null-Aussage ohne jeden Informationswert dazu zu machen, was in Dortmund stattfand!
    Bei JEDEM anderen Menschen, irgendeinem Helfer, Bühnentechniker oder Zuschauer, wäre keinerlei Bohei und Theater drum gemacht worden und ‚The Show must go on‘ praktiziert worden.
    PS: Reicht EIN Arzt nicht? Müssen es gleich Ärzt*Innen (also mehrere sein ?!?)

  63. „Warum ihn Helfer aber mit einem großen schwarzen Tuch abschirmten, warum der Saal geräumt wurde und der Livestream abgebrochen wurde, ist zumindest rätselhaft.“

    Na, das machen sie doch auch auf der Autobahn, wenn ein Unfall passiert ist – wegen der Gaffer.
    Und manche wirklich Prominenten mit blauem Blut darf man nicht filmen oder fotografieren, wenn sie essen (Queen Elisabeth II).
    Vielleicht hat er aber auch eine lächerliche Figur abgegeben, so wie ein dicker Käfer, der auf dem Rücken liegt und nicht hochkommt.

  64. Religion_ist_ein_Gendefekt 29. Oktober 2019 at 13:31

    Es ist durchaus üblich, auch Verunfallte vor Gaffern abzuschirmen, während die Erstversorgung geleistet wird. Man mag sich über Altmaier ansonsten lustig machen und wir hätten uns gefreut, wenn er politisch „abgestürzt“ wäre, aber diesen Artikel finde ich auf Links-Unten-Niveau.
    #################
    Unsere Feinsinnigkeit, unsere „keine-Gewalt-Moral“, die können wir uns völlig in die Haare (falls noch vorhanden) schmieren.

    Erst wenn die Eliten mehr Angst -oder mindestens GENAU SO VIEL ANGST vor unserer Gewalt, vor unseren Reaktionen haben, wie sie Angst vor den Schlägern der Antifa, vor Islamisten und den ganzen afrikanisch-arabisch-nordafrikansichen Steinzeitanhängern haben, erst wenn sie diese Angst haben, dann wird sich hier was ändern.

    Zeit, dass wir in der Breite mal klar machen, wo der Hammer hängt.

    „Keine Gewalt“ führt zu gar nichts, wenn ein Krieg gegen die eigene Ethnie, die eigene Kultur geführt wird.
    DAS! BRINGT! GAR! NICHTS!

    Gegen Steinzeit und Gewalt hilft nur GEWALT, die einzige Sprache, die die wirklich verstehen. Und das ganz ohne Sprachbarriere und IQ-Herausforderung.

  65. @ RechtsGut: Nein, man sollte so nicht hassen. Und auch so was nicht wünschen. Auch nicht einem politischen
    Unsympathen. Wir sollten nur deren Politik, deren dämliche Sprüche, ihre Lügen, ihre Postengeilheit kritisieren. Aber nicht sie als Menschen hassen.

    Und: verbrecherisch waren die international- und nationalsozialistischen Regimes.

  66. Fremder.im.eigenem.Land 29. Oktober 2019 at 13:41
    Bei Pi sitzt ein Moderator aber mit dem Allerwertesten auf der Löschtaste.

    Wenn PI „als solches“ ganz „gelöscht“ wird, ist uns auch nicht geholfen.

    Diese Volks-, Landes-und Europazerstörer sind in ihrer Arroganz, Niedteracht und Hybris dem Volke gegenüber nicht zimperlich gewesen und darum müssen diese Bonzen auch die Häme über sich ergehen lassen über solche symbolischen Missgeschicke.
    Mitleid mit dieser Person ist da völlig fehl am Platze.
    Und wenn IHR das wieder löscht
    schreibe ich es trotzdem nocheinmal.
    – Hochmut kommt vor dem Fall!
    – Wer hoch hinaus will, fällt tief!

    Volle Zustimmung.

    Und eines wünschen ich noch diese ganzen Bonzen:
    Es sollen Ihnen alle Zähne ausfallen, bis auf einen- für Zahnschmerzen!

    Nein, nein, so nicht. Flüche kommen/fallen auf den Urheber zurück.
    Also, lieber delegieren:
    Der Teufel soll sie holen.
    Fängt er schon an?

    https://www.rtl.de/cms/star-astrologin-elizabeth-teissier-prophezeit-dann-denkt-merkel-an-ruecktritt-4427654.html

  67. @RechtsGut
    Gratulation fuer die Erkenntnis und vor allem dafuer sie auszusprechen.
    In amerikanischen Foren reden die Menschen offen darueber, den Abschaum per Waffengewalt zu ‚purgen‘.

    Wir Deutschen ‚duerfen‘ das NICHT MAL DENKEN. Dabei ist der bewaffnete Konflikt ganz einfach nur die logische Konsequenz, wenn es so weiter geht. Und das egal wieviel Waffenverbote und Kontrollen eingefuehrt werden. Dann gehen wir am Ende halt mit Steinen aufeinander los…

    Konflikt wird heraufbeschworen, mit allen Politischen Mitteln gefoerdert, also wird er passieren.

    Mein Mitgefuehl dem Herrn Altmaier – wie um Himmels willen soll er mit dem wahrscheinlichen Kopfweh und der geschwollenen Lippe seine Wuerstchen heute essen? Hoffentlich schmaelert das resultierende Kaloriendefizit nicht die beruflichen Leistungen dieses Spitzenpolitikers – gerade bei so einem wichtigen Thema wie ‚irgendwas mit Digital‘ fuer UNSERE Zukunft!

  68. RechtsGut
    29. Oktober 2019 at 13:48
    Selberdenker 29. Oktober 2019 at 13:32
    Für den Menschen Altmaier hoffe ich auf baldige, vollständige Genesung. Vielleicht hat er sich am Gesicht verletzt und man möchte solche Bilder nicht. Verständlich.
    ++++

    Also – Altmaier sieht so aus, als wenn er schon öfter gestürzt ist.

  69. Die Frage ist, was war Ursache für den Sturz.
    „Parkett zu glatt? Aus dem Gleichgewicht geraten?
    Oder med. Ursache? —>TIA? kleiner „Apo“?

    Er soll 20 min. bewußtlos gewesen sein.
    Also Frage, Folge von auf den Kopf gefallen oder gefallen infolge von zentralem Aussetzer.

    Merkel zittert
    und
    Altmeier fällt.
    Von der Bühne.

    Also, mich stimmt das irgendwie hoffnungsfroh.
    Und Gefühle kann man nicht unterdrücken, lieber @Selberdenker 😀

  70. Jakobus 29. Oktober 2019 at 13:53

    @ RechtsGut: Nein, man sollte so nicht hassen. Und auch so was nicht wünschen. Auch nicht einem politischen
    Unsympathen. Wir sollten nur deren Politik, deren dämliche Sprüche, ihre Lügen, ihre Postengeilheit kritisieren. Aber nicht sie als Menschen hassen.

    Und: verbrecherisch waren die international- und nationalsozialistischen Regimes.
    ###############
    Wir brauchen unseren Hass. Liebe brauchen wir für unsere Leute, für unsere Sippe etc –

    aber wir brauchen den Hass gegen die, die uns den Krieg erklärt haben.

    Altmaier ist -in meinen Augen, in den Augen sehr vieler hier auf PI-News- ein Verbrecher.

    Er wird -wie die gesamte Junta Merkel- hoffentlich bald abgeurteilt.

    Bis dahin ist dieses voll auf die Fresse in meinen Augen eine erste Anzahlung von Gerechtigkeit.

  71. Im Video ist klar erkennbar, dass Altmaier „nur“ ausgerutscht ist.
    Kein Hinweis auf Kreislaufprobleme oder was auch immer.

  72. ThomasEausF 29. Oktober 2019 at 13:55

    RechtsGut 29. Oktober 2019 at 13:06
    Linke vergessen – LESEBEFEHL!!!
    https://www.tag24.de/nachrichten/prozess-in-bautzen-mildes-urteil-fuer-king-abode-amtsgericht-bewaehrungsstrafe-richter-1264439
    —————
    Mir wird schon schlecht, wenn ich den Text im Link lese.

    King Adobe ist ein Gewohnheitsverbrecher und unsere Justiz fördert ihn noch dabei.
    ######################
    Wir müssen die KOSTEN und die GEFAHR für dies Richter und die Schöffen hochtreiben. Die sollen nicht mehr in Anonymität solche Urteile fällen können.

    AUFRUF: Wer ist in Bautzen, wer kann sich mal um die Privatadresse der schuldigen Richter und -vielleicht auch- Schöffen kümmern!?!
    Wir brauchen da Material! Damit die ANGST vor uns, vor DEM VOLK bekommen.

    Sonst geht es endlos so weiter.

    Die müssen MINDESTENS genau so viel Angst haben , wie sie Angst vor den islamisch-arabisch-afrikanisch-nordafrikanischen Steinzeitkulturlern haben.

    ERST! DANN! TUT! SICH! WAS!!!

  73. Smile 29. Oktober 2019 at 13:51
    Hohn ist in der Tat nicht angebracht.
    Fällt aber sehr schwer.

    ( Zu der Körperfülle und seiner Adipositas permagna darf man sich jedoch gerade in diesem Zusammenhang noch seinen Teil denken.
    Denken? Und nix sagen? Gleiches Recht für alle.
    Kein Unterschied zwischen Rauchern und Freßsüchtigen.

    <Reporter oben sagt ja auch: „Man hat es RUMMSEN gehört“.)
    HAHAHA.
    Überhaupt ist die gesamte verbale Berichterstattung heute sehr zweideutig….

    Jetzt kommt gleich n-tv Spezial (14:30):
    „Beben in der CDU“

    Also bitte.
    Beben.
    Wie Zittern.

    😯

  74. Wie man mit jemandem, der einem mit seiner Politik als Steuerzahler und Mensch wissentlich extremst schadet ( Energiewende, EU-Zahlmeister, Asylanten, … ), Mitleid haben kann, ist mir ein Rätsel!

  75. 3-4 Schnitzel und 2 Gallonen Wein (mit der Oberin), werden ihn wieder stärken …

    Da bin ich froher Hoffnung …

    Und in Zukunft, sollte der Kerl bloß noch mit der Sänfte auf die Bühne bugsiert werden !

  76. sge 29. Oktober 2019 at 14:10

    Wie man mit jemandem, der einem mit seiner Politik als Steuerzahler und Mensch wissentlich extremst schadet ( Energiewende, EU-Zahlmeister, Asylanten, … ), Mitleid haben kann, ist mir ein Rätsel!
    ###############
    Eben. Genau richtig.

    Wie soll der die von ihm angerichteten Schäden je wieder gutmachen? Die Schäden durch Merkel und ihre Helfershelfer*innen gehen in die hunderte Milliarden, da liegt in meinen Augen eine Verabredung zum Landesverrat vor.
    Die sollten -meiner Meinung nach- im Knast verschwinden bis ans Ende ihrer Tage. Oder schlimmeres.

    Und selbst damit ist der Schaden nicht abgegolten.

  77. Nicht, dass der ehemalige Umweltminister noch die ganze Umwelt kaputt macht !

    Gute Besserung der Treppe …

  78. Altmeier ist dumm gelaufen, nicht die Spaßmacher.
    Was soll die Humorlosigkeit und moralisierende Mitleidsheische mit Altmeier?
    Mein Gott, manche tun hier so, als würde man sich über ein bestialisches Massaker an Altmeier lustig machen. Jemand der aber wie dieser Minister zur Clique der Volksbeleidiger gehört und mal auf die Schnauze fällt, sollte mit belustigten Kommentaren rechnen und später vielleicht auch mal über sich selber lachen können, wozu ich ihm wünsche, daß alle dafür benötigten Gesichtsmuskeln und -knochen unversehrt geblieben sein mögen.
    Schadenfreude mag zwar die simpelste Art von Humor sein, ist geschichtlich die älteste, das Internet ist voll davon und im Unterschichtenfernsehen gibt es stundenlange Sammlungen solcher Clips.
    Also stellt Euch nicht so an.
    Auch für die Spaßlosen hier zwei Beispiele:

    https://www.youtube.com/watch?v=i2kcFTTqgmI

    https://www.youtube.com/watch?v=57QO9yDkM_A (ab 4:18 min)

  79. @ Jakobus 29. Oktober 2019 at 13:53

    Aber DER Mensch hat doch die Wahl getroffen mit SEINEM Handeln. Wo ist da der Unterschied. Sich wieder rausreden wollen ala „Ich habe ja nur meinen Job gemacht, tut mir leid um die 100te die gestorben sind, hauptsache ich selber habe gut und gerne hier gelebt“.

    Es ist SEINE Wahl was er tut, er ALLEINE ist für sein EIGENES Handeln verantwortlich. Wenn ihm seine Politik nicht paßt kann er ja eine andere machen, es steht ihm frei, offenbar ist er jedoch damit zufrieden.

    Ich schlage jetzt auch freiwillig kleine Kinder weil ich beruflich auf sie aufpassen soll … aber privat bin ich halt ein ganz lieber netter Mensch, komplett anders halt.

  80. eule54 29. Oktober 2019 at 14:07
    Im Video ist klar erkennbar, dass Altmaier „nur“ ausgerutscht ist.
    Kein Hinweis auf Kreislaufprobleme oder was auch immer.

    Ja klar, der hat die oberste Stufe übersehen.
    Der Spiegeleierbauch *) ist schuld.

    Die bei der globalen Junta grassierende Schwäche in den Beinen ist aber schon auffällig:
    ab ca 00:30
    Schwächeanfall: Hillary Clinton verlässt 9/11-Feier vorzeitig
    https://www.youtube.com/watch?v=RHlmS4T41AY

    *) Wen man einen Spiegel braucht, um die Eier zusehen.

  81. RechtsGut 29. Oktober 2019 at 13:53

    Religion_ist_ein_Gendeyfekt 29. Oktober 2019 at 13:31

    Es ist durchaus üblich, auch Verunfallte vor Gaffern abzuschirmen, während die Erstversorgung geleistet wird. Man mag sich über Altmaier ansonsten lustig machen und wir hätten uns gefreut, wenn er politisch „abgestürzt“ wäre, aber diesen Artikel finde ich auf Links-Unten-Niveau.
    #################
    Unsere Feinsinnigkeit, unsere „keine-Gewalt-Moral“, die können wir uns völlig in die Haare (falls noch vorhanden) schmieren.

    Ich möchte Ihnen da gar nicht widersprechen. Aber denken Sie doch mal strategisch: Sowas nützt nur dem Feind. Begibt man sich auf sein Niveau herunter, liefert man ihm weitere Munition. Eine körperliche Ungeschicklichkeit eines politischen Gegners ist einfach kein wirklich wirksamer Angriffspunkt, sondern das auszunutzen drückt eher eigene Schwäche aus. Es dreht sich auch nicht um „keine Gewalt“, sondern diese für die rechte Zeit und den rechten Ort aufzusparen. Diese werden noch reichlich kommen, dafür sorgt die Junta schon.

  82. Jakobus 29. Oktober 2019 at 13:53
    @ RechtsGut: Nein, man sollte so nicht hassen. Und auch so was nicht wünschen. Auch nicht einem politischen
    Unsympathen. Wir sollten nur deren Politik, deren dämliche Sprüche, ihre Lügen, ihre Postengeilheit kritisieren. Aber nicht sie als Menschen hassen.
    ——-
    Kann man das denn trennen? Immerhin macht der Mensch auch die Politik, die „zu ihm paßt“.

  83. Symbolträchtig ist der Sturz schon.
    Herr Stoiber ist bei einer damaligen Wahlkampfveranstaltung, beim Betreten der Tribühne, ebenfalls gestolpert.
    Konnte sich aber noch abfangen, da schlanker und gelenkiger wie Herr Altmaier.
    Kanzler ist er, wie man weiß, nicht geworden.
    Wahl verloren.

  84. Möntsch Maier !

    Dat hätte für Jeutschland ganz schön schlümm ausgehen können …

    Bist Du des Wahnsinns ?

  85. Die Wohlfühloase in der CDU legt nun offen zu Tage, das eben nicht zusammen wächst , was nicht zusammen gehört ! Merkel ist und war der linke Spaltpilz in der CDU und genau das fällt Ihnen jetzt auf die Füße ! Schlimmer noch , die Wähler werden es nun niemals vergessen , was die CDU mit dieser Person angerichtet hat ! Mit jedem Tag an dem Merkel weiterhin die Richtlinien der Politik bestimmt, wird der Unmut wachsen ! Die mittelfristigen Folgen werden für die CDU dramatisch sein , denn diese Partei hat Ihre konservativen Werte verraten !
    Wer eine Kommunistin zur stellvertretenden Bundestagspräsidentin wählt und einem AfD – Abgeordneten/in jedoch verhindert, zeigt mir, dass die CDU entwurzelt ist !!
    Das Wahlergebnis in Thüringen hat diese Krux endlich transparent werden lassen und es wird sich nun zeigen , ob die CDU nun endgültig abdriftet oder um das Schlimmste zu verhindern , zu Ihren Wurzeln zurückkehren will !! Die Demaskierung dieser Partei könnte nicht größer sein … da bin ich mal sehr gespannt !! Das Festhalten an der Groko mit Merkel oder AKK ist wie ein gordischer Knoten !!

  86. Zwar, je nach Art des Falls, lässt sich auf einem Wohlstandsbauch auch, ähnlich wie beim Judo, abrollen.

  87. @mb
    Alle, die in dieser „Elite“ arbeiten, die MÜSSEN NICHT, meist NIE WIEDER arbeiten. Die haben genug Geld, auch wenn sie morgen oder gestern den Dienst quittieren. Die tun das alles freiwiillig, ohne Befehlsnotstand und ohne wirtschaftlichen Druck.

    Sie sind also vollumfänglich verantwortlich für ihr Handeln, und für ALLE -auch ungeplante- Auswirkungen ihres Handelns.

    Die Festung muss erst gemauert werden, die für diese ausstehenden Strafen den richtigen Knast bereithält.

  88. „…Warum ihn Helfer aber mit einem großen schwarzen Tuch abschirmten, warum der Saal geräumt wurde und der Livestream abgebrochen wurde, ist zumindest rätselhaft.“

    Finde ich gar nicht! Bei Unpäßlichkeiten von Breschnew, Honecker, Kim Jong Un oder einem von deren Entourage wurden und werden auch die Übertragungen abgebrochen und die Rundfunklobhudler und Berufsweiner drücken ihr Bedauern aus. Ist so usus in totalitären gleichgeschalteten Staaten. Daran kann man sie erkennen!

  89. Update:

    Er hat sich das Nasenbein gebrochen und Prellungen und Schürfwunden davongetragen. (ntv)

  90. An anderer Stelle hab ich bereits geschrieben: Hoffentlich hat er sich das Genick gebrochen.
    Ich bin Humanist; ich möchte nicht dass der ehrenwerte Herr Schmerzen erleidet.

  91. Mic Gold 29. Oktober 2019 at 14:46

    Jakobus 29. Oktober 2019 at 13:53

    Bei den Volksverrätern muss man trennen und differenzieren. Konservative Bürger darf man alle in den Nazi-Sack werden und nach Lust und Laune diffamieren. Finde den Fehler.

  92. Auf ARD Video-Text

    „Altmeier schwer gestürzt“
    darunter
    „Erdbeben auf den Philippinen“

    … sogar auf den Philippinen haben die Seismographen den Sturz vom Dicken aufgezeichnet.

  93. Barackler 29. Oktober 2019 at 13:21

    Merz ist doch auch nur ein Blender. Ein hochbezahlter Politiker, der für den Zockerkonzern BlackRock arbeitet und Bürgern rät ihre Altersvorsorge in Aktien anzulegen wird nicht lange hoch fliegen.

  94. Eine Riege von Männern wappnet sich für den Kampf um die Kanzlerschaft. Und schießt scharf. Vor allem gegen die Kanzlerin.
    ***https://www.dw.com/de/kanzlerfrage-der-streit-um-die-merkel-nachfolge-spitzt-sich-zu/a-51034986

    Merz zählt Merkel an
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article202633244/Merz-zaehlt-Merkel-nach-Thueringen-Wahl-an-Das-kann-so-nicht-weitergehen.html

    Operation Merz läuft an: Jetzt greift Roland Koch die Kanzlerin scharf an
    https://www.focus.de/politik/deutschland/groko-im-news-ticker-mangel-an-politischer-fuehrung-roland-koch-kritisiert-merkel-als-mut-und-visionslos_id_11286439.html

    Wann stürzt Merkel?
    ***https://www.rtl.de/cms/star-astrologin-elizabeth-teissier-prophezeit-dann-denkt-merkel-an-ruecktritt-4427654.html

    „Operation Merz“:
    Merz ist Skorpion, die vergessen nichts und sind gerne nachtragend.

    Dem Merz geht es nicht um die Kanzlerschaft, glaube ich, dem geht es um Rache.

  95. bona fide 29. Oktober 2019 at 15:25
    Auf ARD Video-Text

    „Altmeier schwer gestürzt“
    darunter
    „Erdbeben auf den Philippinen“

    … sogar auf den Philippinen haben die Seismographen den Sturz vom Dicken aufgezeichnet.

    😀 😀 😀

    Ist der Dicke ein zierlicher Schmetterling?

    Ein Schmetterling auf dem Balkon…
    kann anderswo ein Erdbeben auslösen…

    https://de.wikipedia.org/wiki/Schmetterlingseffekt
    https://www.welt.de/wissenschaft/article1914384/Ein-Schmetterling-kann-Staedte-verwuesten.html

  96. Würd‘ mich nicht wundern, wenn bald die ersten Memes im Internet auftauchen: AKK stellt dem Peter ein Bein, Höcke schubst den Peter von der Bühne, Peter stolpert über eine riesige Bratwurst etc. etc.

  97. bona fide 29. Oktober 2019 at 15:25
    Auf ARD Video-Text

    „Altmeier schwer gestürzt“
    darunter
    „Erdbeben auf den Philippinen“

    … sogar auf den Philippinen haben die Seismographen den Sturz vom Dicken aufgezeichnet.

    —————————————–
    Morgen kommt die tektonische Antwort aus dem Rheingraben …

  98. Alternative Schlagzeile für BLÖD:

    „Altmeier schwer gestürzt – Deutschland erschüttert“

  99. Rechtsgut:
    wo er Recht hat, hat er recht…..

    Hochverräter und Schreibtischmassenmörder, islamisierungs um-und wegvolkungsNazis, kulturzerstörer, beutemachende gigantische Selbstbereicherer und das alles alternativlos….fast

  100. Ein großartiger Wirtschaftsminister ist Altmeier sicher nicht. Wie es für den gesamten dilettantischen Regierungshaufen gilt. Dennoch kann man sich hämische Kommentare hier sparen.

  101. Einen hab ich noch zu „Altmeier:Dumm gelaufen“:

    Hochmut kam vor dem Fall.
    Leider fordert das Sprichwort sein Resultat nur selten ein.
    Sonst würden die Alt-Politiker ja nur noch straucheln, stolpern, stürzen…

  102. Reschke und Restle erfinden jetzt „die Treppen-Verharmlosung der AfD“. Dafür brauchen sie nur 100 Millionen Zwangsgebühren, und schon gibts den nächsten Grimme-Preis.

  103. Früher mußte man eine Bahnsteigkarte kaufen, heute gibt es Bahnhofsklatscher, Helfer-, Amiga- und Stockholm-Syndrom.

  104. Was bei Merkel das Zittern sowie Kniewackeln auslöst , ist bei der Inkarnation Merkelscher Politik , für die Altmeier steht und fällt nunmehr der außer Kontrolle geratene Gang über Treppen

    Das gnadenlose Schicksal gibt den beiden ( und anderen der hündischen Anhängerschaft auch ) letzte Signale für ihr beispielloses Versagen dem deutschen Volk gegenüber. Sie sollten endlich ihre Schlüsse daraus ziehen.

    Die Herrschaften wissen immer sicherer, dass bald ihre Stunde geschlagen hat, wo sie aus den warmen Sitzen der regierungsamtlichen Verantwortungslosigkeit gefegt werden.

    Die Feuer des Widerstands gegen ihre Katastrophenpolitik lodern an allen Ecken und Enden der Republik . Selbst innerhalb der CDU
    wurde die Asche unter der Glut durch das desaströse Wahlergebnis in den östlichen Bundesländern mit turbulenten Winden weggeblasen .

    Alte Kämpfer wie Merz , Koch und Linnemann ergreifen die Fahnen zum Sturm gegen Merkel und ihre linken Gefolgsleute.

    Aus der Medizin ist bekannt , dass dauerhafte , hohe psychische Belastungen bis hin zu Depressionen zu diversen Gehstörungen führen können , die sich besonders dramatisch an Stufen und Treppen auswirken . Ein dramatisches Ereignis solcher Art wurde heute bundesweit dem Volke demonstriert.

    Bedenket das Ende !

  105. Da fällt mir doch glatt ein Lied aus meinen Kindertagen ein:
    „Ene meine mum – Der Plumpsack geht um“….

    Ach du meine Güte,was für ein riesengroßes Tuch da nötig ist um die Titanic Altmeier abzuschirmen.

  106. Nun muß ich aber auch mal was schreiben:
    1. Ich zitiere mal Herrn Janisch „Sie scheißen auf euch, Sie verachten euch, Sie verhöhnen euch!“
    Und genau so ist es! Sie löschen unser Volk aus, sie löschen unser Land aus, sie vernichten alles was wir und unsere Vorfahren erarbeitet haben!
    Unsere Kinder und Mitbürger sterben wie die Fliegen.
    Und wir sollen jetzt Respekt und Anstand zeigen? Im Ernst?
    Vor diesem Abschaum, diesem Pack?
    Beim besten Willen, aber es gilt immer noch: „Action et Réaction“
    Oder würde man jemals über anständige Mensch hier Witze machen?
    2. Niemand hier wird ernsthaft – wem auch immer – etwas Böses wünschen und ich weiß, daß es viele verdient hätten. Trotzdem würde es hier wohl niemand ernsthaft wollen.
    Sonst wäre das hier ja keine Plattform für Patrioten sondern für Idioten.
    Aber, einen – wenn auch garstigen – Witz sollte man sich besonders in einer linksverblödeten Welt nicht verbieten lassen. Denn es sind immer nur Witze, niemals Taten!

  107. Ich kann alle (mich eingeschlossen) gut verstehen die sich mit ihrer Häme mal Luft machen. Diese Politparasiten die einen Tag und Nacht das Leben vergällen, die ein immer mehr die Luft zum Atmen nehmen und das Deutsche Volk ausrotten wollen, wenn solche „Menschen“ straucheln und stürzen dann hat das eine gewisse Symbolik.
    In früheren Zeiten wurden Hochverräter ganz anders bestraft als das man sich nur über sie lustig macht.
    PA ist auch ein klarer Kandidat für Nürnberg 2.0 und ich hoffe das ich das noch erlebe!

  108. Ob die „Eliten“ sich dazu durchgerungen haben, endlich Merkel zu beseitigen?

    n-tv (Bertelsmann) prescht mit einem für den Hofberichterstatter-Mainstream unerhörten Kommentar vor: „Das System Merkel kollabiert“

    Werden die Wendehälse bei Springer folgen und die Raute schlachten oder wird die Hexe Friede Springer der Hexe aus der Uckermark ihre Besen schicken? Werden die geschaßten CDU-Parlamentarier die Entstalinisierung zu beginnen wagen? Oder nur Blendwerk für die Dummwähler, die an die „Werte“-Union glauben, diesen feigen Haufen (von denen nichts zu hören ist!!!)

  109. Altmeier hat im Auftrag seiner Chefin dunkles Neuland betreten…und sich im LAN-Kabel verheddert.^^

    Kleiner Spaß muß auch mal sein. Ist ja nur ein Kratzer und jeder von uns ist schon mal auf die Fresse gefallen. C’est la vie!

    PS: Nächstes mal einen Handlauf, mehr Licht und ein paar Kilo weniger. Dann klappts auch (ganz beschwingt) mit der Treppe.

  110. Wenn Chuck Norris Liegestützen macht, dann drückt er sich nicht von der Erde hoch sondern die Erde von sich weg.
    Wenn Altmaier stürzt, dann fällt die Erde auf ihn.

  111. In der Lumpenpresse „Welt“ droht und pöbelt ein Thore Barfuss, Ressortleiter Community und Social:

    „Kurze Durchsage: Wer meint, einen Unfall für seine politische Agenda oder geschmacklose Witze missbrauchen zu wollen, wird gesperrt.“

    Was für ein widerwärtiger Hofberichterstatter! Kontakt: tb@salonkolumnisten.com

  112. Wie geht es Merkels Speckprinz denn inzwischen? Ist Nicht-mein-Präsident Steinfritze schon mit einem Blumengebinde am Krankenbett gesichtet worden?

    Schalten Marionetta oder der klebrige Klaus heute live zum Krankenbett, um Altmaier zu interviewen, während er einen Eimer Würstchen frißt?

    Wurde Höcke schon verhaftet? Ist die AfD schon verboten? Oder war es Martin Sellner und die IB?

  113. RechtsGut 29. Oktober 2019 at 15:00
    @mb
    ….Alle, die in dieser „Elite“ arbeiten, die MÜSSEN NICHT, meist NIE WIEDER arbeiten. Die haben genug Geld, auch wenn sie morgen oder gestern den Dienst quittieren. ….

    ——————————————————————–

    Meine Rede seit Jahrzehnten. Egal welcher Bereich. Die dürfen, was Sie und ich nicht dürfen. Und für das „vollumfängliche Handeln“ stehen letztlich auch Sie und ich gerade. Aber damit erzähle ich Ihnen ja nichts wirklich neues.

  114. Der Apfel faellt nicht weit vom Stamm. Die Blutraute war auch da? Die zittern und fallen den #Einzelfall einfach weg:

    Kreuztal (ots)
    Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Siegen und der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
    Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt aktuell in einen Sexualdelikt zum Nachteil einer 22-jährigen Frau aus Kreuztal.
    Am gestrigen Freitag, 25.10.2019, gegen 18:30 Uhr befand sich die junge Frau zu Fuß auf dem Radweg zwischen dem Kreuztaler Ortsteil Ferndorf und Kreuztal. In Höhe einer kleinen Brücke, welche über den Fluß Ferndorf führt, wurde sie von einem Mann angesprochen und dann am Arm gepackt. Der Mann hatte seine Hose geöffnet und zwang die Frau gewaltsam zu Oralverkehr. Nach der Tat floh der Unbekannte in Richtung Leystraße.
    Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ohne Erfolg.
    Der noch unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:
    Alter Anfang 30 Jahre, ungefähr 165 cm bis 170 cm groß, schmale Statur, vernarbtes Gesicht bzw. auffällige Akne an den Wangen, dunkle Augenfarbe, schwarze, sehr kurze Haare (Igelfrisur). Bekleidet mit einer Blue Jeans und einen T-Shirt mit gelben Camoufage-Muster, schwarze Schuhe. Der Mann sprach rumänisch.
    Weitere Presseauskünfte können zur Zeit nicht gegeben werden. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Siegen unter der Rufnummer 0271/7099-0

    Rückfragen bitte an:

    Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Michael Zell
    Telefon: 0271 – 7099 1222

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4415077

  115. Was heißt hier „Ex-Mauermörderpartei“?

    Die Partei ist immer noch dieselbe (nur mit anderem Namen). Es ist die Partei, die Menschen an der Mauer ermordet hat. Es ist die Mauermörderpartei!

  116. Einen Nasenbeinbruch erleiden jeden Tag auch Dutzende Deutsche, aber nicht weil sie zu fett zum Treppensteigen sind, sondern weil ihnen Goldstücke, Moslems und Messermänner mit der Faust ins Gesicht schlagen.

  117. Gerade gelesen: „Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär (41, CSU) reagierte auf die Schmäh-Nachrichten mit einer klaren Botschaft: „Ich wünsche an dieser Stelle Peter Altmaier eine gute Genesung und – excuse my language – ich könnte kotzen, wenn ich sehe, was im Netz jetzt schon wieder abgeht!““

    Ne, ich excuse diese Gossen-Sprache nicht, und schon gar nicht von einer Bundesministerin… Nahles, Stegner, Sigmar „Pack“, ungezählte Andere… was ist denn los, was stimmt denn mit euch nicht??? DAS soll unsere Vertretung, Repräsentanz, Elite sein?

  118. @Klarofux 29. Oktober 2019 at 12:59
    Wann stürzt Merkel ?
    +++

    (entnommen aus dem Merkur):
    ***Und so hat sich Elizabeth Teissier kürzlich im RTL-Interview mit Angela Merkel beschäftigt. Bisher habe der Jupiter die Bundeskanzlerin beschützt, erklärt die Astrologin gegenüber der Moderatorin Katja Burkard. Doch im November würde der Saturn wiederkommen. Die Konsequenz: „Er bringt Probleme und Hindernisse und es könnte auch zu einem Stopp kommen.“ Aus diesem Grund meint die Astrologin im RTL-Interview, dass Angela Merkel im November zumindest an einen Rücktritt denkt, auch im Februar soll solch eine Phase die Bundeskanzlerin einholen.

    Doch der Showdown in Bezug auf Angela Merkel kommt laut Elizabeth Teissier im März 2020 „wenn Pluto sie angreift“. Laut der 81-Jährigen sei die Kombination von Pluto und Mars sehr hart. Dann vermutet die Astrologin, dass Angela Merkel sagen würde: „Ok, it‘s enough.“***

    Ein Horoskop der Hoffnung 🙂

  119. @BlogJohste
    29. Oktober 2019 at 17:29
    Der Mann hat sich freiwillig in Lebensgefahr gebracht.

  120. Shalom!
    …. will ja nicht hämisch sein, aber…
    Zu der fetten Hasenscharte kommt eine Zweite … „aus 2 m Höhe“!!!!! Lach‘ mir’n Ast und setz‘ mich drauf!!!!
    Gerade im Internet- Fernsehen gesehen und gehört.
    Da hat wohl die fisikalische () Schwerkraft was zu sagen … bei der Wampe …

    Na gut!

    Z.A.

  121. Frau Domscheit-Berg „von der Linken“ war früher Lobbyistin bei Microsoft und Beraterin bei McKinsey. Sie hat Seilschaften in die Systemmedien, die sie gepusht haben. Hatten wr damals auch schon bei den Piraten gesehen.

    Was wusste sie?

    Heute hat Altmaier seine Strategie zur IT Unabhängigkeit von Microsoft vorgestellt.

  122. Linkophob 29. Oktober 2019 at 17:11

    In der Lumpenpresse „Welt“ droht und pöbelt ein Thore Barfuss, Ressortleiter Community und Social:

    „Kurze Durchsage: Wer meint, einen Unfall für seine politische Agenda oder geschmacklose Witze missbrauchen zu wollen, wird gesperrt.“

    Ob diese Regeln auch für AfD-Politiker gelten?

  123. pro afd fan 29. Oktober 2019 at 18:46
    Linkophob 29. Oktober 2019 at 17:11

    In der Lumpenpresse „Welt“ droht und pöbelt ein Thore Barfuss, Ressortleiter Community und Social:

    „Kurze Durchsage: Wer meint, einen Unfall für seine politische Agenda oder geschmacklose Witze missbrauchen zu wollen, wird gesperrt.“

    Ob diese Regeln auch für AfD-Politiker gelten?

    ———————————-
    Nö, wäre Björn Höcke vom Rad gestürzt, hätte sich Olli Welke in der heute show eingenässt!

  124. nichtmehrindeutschland 29. Oktober 2019 at 18:49
    Kompletter Sturz:

    https://youtu.be/4s_yuY-cVxM

    ———————————————–
    Ausrutschfaktor „sssiiitt“ und Aufschlagfaktor „buumms“. Da war doch mal was mit Otto Waalkes. Heutzutage voll nazieh.

  125. Es mag unpassend sein, aber…

    …was wäre es gewesen, wenn Altmeier auf einen Einheitskoalitionskollegen oder gar einen Flüchti gefallen wäre?
    Eine politisch motivierte Straftat?

    Fremdenfeindlicher Gross-Deutscher zerquetscht geflüchteten Pygmäen

  126. Mit der Treppe sollte er sich aber zufrieden geben,-nicht Auszudenken,er wäre im Dunkeln Einmännern(®) begegnet,-dann wäre dies möglicherweise nicht so harmlos ausgegangen…

  127. Nun ich denke, es wurde das Buffet eröffnet, und als er dass vernahm und um nicht zu kurz zu kommen, kam der Dicke richtig in Fahrt und stolperte. Ich hoffe, er hat noch eine Bockwurst oder ein Schnittchen bekommen im Krankenhaus. Oder zwei.

  128. Nachdem nun der Außenminister gestürzt ist,sollte die Bundesregierung zurücktreten,und die Regierungsverantwortung,nachdem was die letzten 4 Jahre auf bundesdeutschen Straßen alles an unvorstellbaren,menschlichen Grausamkeiten durch politische Unfähigkeit geschehen ist,an die Nationaldemokraten übergeben.

  129. Speckschwarte Altmaier ist der schlechteste Wirtschaftsminister, den Deutschland je hatte…! 🙁

  130. Das ist jetzt ein wirklicher Einzelfall, noch nie hat mich ein Fehltritt von einem Politiker so dermassen erheitert – der Treppe gelten meine besten Wünsche.

  131. Altmaier ist neben Angela Merkel einer der schlimmsten Hochverräter und Verbrecher der Merkel-Junta, einer der willfährigsten Paladine, der Deutschlandzerstörerin.

    Er gab vom Kanzleramt aus die rechtswidrigen Anweisungen an die BAMFE, es bei der Bearbeitung nicht so genau zu nehmen. Die Horden sollten so schnell wie möglich durch die Antragsverfahren gepresst werden.

    Die Nebenwirkungen und Kollateralschäden spüren wir bis heute.

    Und nebenbei:

    Ein guter Faschist in der AFD, der sich für Deutschland und die Zukunft unserer Heimat stark macht, ist mir tausendmal lieber, wie all die Verräternaturen von CDU/SPD/GRÜNE/LINKE.

  132. Eine weitere Möglichkeit ist das Stagediving (englisch stage ‚Bühne‘ und diving ‚Tauchen‘), also Crowdsurfing, nachdem ein Künstler von der Bühne gesprungen ist. Lässt er sich vom Publikum auffangen, so kann auch er auf der Menge surfen.

  133. Jetzt sucht man verzweifelt nach dem AfD-Wähler der fälschlicherweise „Das Buffet ist eröffnet“ in den Saal gerufen haben soll !

  134. Mir steht immer noch der Schweiß auf der Stirn …

    wenn ich an Peter denke …

    …. was der mitmachen musste ?

  135. Morgen steht in der Süd-Zeitung:

    Altpeter sprang aus 17 Meter Höhe (wie ein Standman, mit doppeltem Salto und dreifacher Schraube) in die gröhlende Menschenmenge …

    Danach schüttelte er sich kurz und ging schnurstracks zur Schnitzeltheke …

  136. Was für ein Schreck! Lieber Peter Altmaier, ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du schnell wieder auf die Beine kommst.

    https://twitter.com/akk/status/1189127524510552064?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1189127524510552064&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.bild.de%2Fpolitik%2F2019%2Fpolitik%2Fpeter-altmaier-von-buehne-gestuerzt-bei-digital-gipfel-mit-nasenbruch-in-klinik-65671132.bild.html

    ……………………………………………….

    … und dass Du schnell wieder auf die Beine kommst. Man versucht immer noch die 140 kg Fleischmütze wieder auf die Beine zu stellen – der liegt noch immer da und wissen nicht, wie sie den abtransportieren sollen.

  137. Warum kann nicht mal im Fall Altmaier die Journaille der Lügenpresse auf Lügen verzichten?

    Peter Altmaier hat sich aus dem Krankenhaus per Twitter gemeldet und berichtet

    Außer Prellungen und Platzwunden offenbar nichts Ernstes.

    https://twitter.com/peteraltmaier/status/1189199852804231169?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Enews%7Ctwgr%5Etweet
    Also von wegen „Nasenbeinbruch“, dass die Journaille der Lügenpresse es aber auch immer wieder völlig überziehen, übertreiben und lügen muss?
    Man kann über so etwas nur noch den Kopf schütteln.

    Dem Peter Altmaier, ganz egal welcher Partei er angehört und welche üble antideutsche Stoßrichtung diese Partei gegen ihre Kritiker eingenommen hat, sei trotzdem ausgerichtet: gute Besserung!

    Es wäre übrigens wünschenswert wenn es derartig große Fürsorge auf für arme alte deutsche Normalbürger, deutsche Armutsrentner und unverschuldet in Arbeitslosigkeit gestoßene Deutsche geben würde. Schließlich zahlen diese Menschen in die Kassen ein, welche das Geld bereitstellen was die fürsorgliche Behandlung des Peter Altmaiers in deutschen Gesundheitseinrichtungen erst ermöglicht. Und seine sowohl staatliche als auch stattliche finanzielle Luxusunterstützung für sein tägliches Leben zahlen diese Massen an armen Deutschen und hart arbeitenden deutschen Normalbürgern obendrein.

  138. Das ist ja wirklich schlimm was der Arme erlebt hat, über seine eigenen Beine zu stolpern und zu fallen! (Ist ja fast jedem schon passiert! Da sieht man, wie man auf sein Glück angewiesen ist!)

    Aber auf der anderen Seite kann er sich jetzt auch einmal ein Bild machen, wie es den OPFERN geht, die nicht ihr Unglück selbst verursacht haben, sondern beispielsweise wie der SCHIEDSRICHTER gestern, der ebenso wie mit dem VORSCHLAGHAMMER eine vor den Kopf bekam, auch bewusstlos abtransportiert wurde, so wie unser guter Herr.

    Vielleicht kann er nun nachvollziehen wie ein vollkommen gesunder Mensch sich fühlt plötzlich mit Schmerzen und demoliertem Körper im Krankenbett aufzuwachen! Danach ist selbst bei bester Pflege trotzdem nichts wie vorher!

    So wie es Altmaier erging, so ergeht es seit 2015 HAUFENWEISE MENSCHEN, bloß alle haben nicht die Ehre, als VIP umgehend erste Hilfe zu erlangen, manche werden sogar am Straßenrand direkt zum Sterben liegen gelassen, und gleichzeitig hat auch nicht jeder das Glück, aus seinem Koma wieder aufzuwachen!

    GUTE BESSERUNG!

  139. Das Welt Youtubevideo vom Artikel oben ist übrigens auch der Hammer, da wird von am Boden liegend schwadroniert, während man den Peter Altmaier im Video zwar sichtlich etwas benommen, aber eben SITZEND sehen kann.

    Was ist bloß kaputt in den Köpfen solcher Journaille? Dabei ist die „Welt“ ja noch eine der Publikationen die auch schon mal etwas näher an der Wahrheit sein mag. Während man schäbige Schmierblättchen wie TAZ, FAZ, Zeit, die Alpenprawda. usw. schon lange nur noch vergessen kann, falls man an Wahrheiten interessiert ist.

    Pressefreiheit sollte meiner bescheidenen Meinung nach nicht als Freifahrtschein für institutionalisiertes Lügen und Relotius-Märchen missbraucht werden. Bleibt doch einfach mal bei der Wahrheit!

  140. Gestrauchelte Staatsmänner_Innen kriegen Mitleid, von Staatsgästen die Treppe hinabgetretene und vor Züge gestossene Bürger kriegen …..

    …NICHTS!

  141. Der hoffnungslos verfettete Altmeier (wieviel Eimer am Tag muss man für diese Figur essen?) stürzt, Merkel zittert bei der Nationalhymne, Schwesig will trotz heulender Kleinkinder zuhause und trotz krebszerfressenen Brüsten – bloody symbolic -alles nur nicht nach Hause, Wagenknecht regridiert nach ihrem politsichen Reinfall mitleiderheischend zum Kleinkind- burnout! burnout! seht mich in der talkshow an!, Edathy genießt weiter… die marokkanische Sonne, Koks-Volker besorgts Jens, vielleicht schiebt bald wieder irgendein Pirat die Sackkarre durch Berlin…spätrömische Dekadenz! Zeit das die frischen Germanen übernehmen!

  142. Church ill
    29. Oktober 2019 at 12:52
    Altmaier, Merkels Chinesische Mauer, illustriert das digitale Verhalten der CDU, von EINS auf NULL in wenigen Schritten.

    Ich schmeiß mich weg !
    :-)))

  143. SUUUUUPER Kommentare, habe mich fast bepisst vor Lachen!!!
    an all die Griesgrämigen hier…der Artikel war Ok, waere ein AFDler so fett und Hohlkopf und gefallen, haetten die Linken es voller Hass 24.7 durch die Presse gejagt..die Kommentare hier waren sehr eloquent!! charmant!! besser als jedes COMEDY TV!! die Leser haben echt Witz haette nie gedacht soviel Humor habt ihr. SONST lesen wir immer bad news VERY bad news 24.7 Äxte, Kebabmesser Mord, Blut nun mal was lustige Kommentare waren doch nice.

  144. Ärzt*innen???????
    Ich hoffe, es war auch ein ARZT vor Ort! Verdammte Genderschweine! Mich regen diese weltfremden Idioten mit ihrer eigenen Sternchensprache nur noch auf!

  145. Das Umweltministerium und das Gensundheitsministerium arbeiten zur Zeit an einem „Antischwerkraftgesetz“, das solche Stürze in Zukunft verhinden helfen soll. Flankiert werden sollen die Maßnahmen durch eine „Schwerkraftabgabe“. Diese wird für alle Hausbesitzer und Unternehmen fällig, die bis Ende 2020 auf ihren Grundstücken keine „schwerkrafterleichternden Maßnahmen zur Sturzvermeidung“ umsetzen. Momentan geht man von einer Höhe von 20 Eur pro Quadratmeter und Jahr aus.

  146. Dorothee Bär bewirbt sich um Aufnahme in den K-Club (RIP):

    Digitalministerin Bär: „Ich könnte kotzen“

    Digitalisierungs-Staatsministerin Dorothee Bär (41, CSU) reagierte auf die Schmäh-Nachrichten mit einer klaren Botschaft: „Ich wünsche an dieser Stelle Peter Altmaier eine gute Genesung und – excuse my language – ich könnte kotzen, wenn ich sehe, was im Netz jetzt schon wieder abgeht!“

    Altmaier stürzt von der Bühne ++ Häme im Netz Bär: „Ich könnte kotzen, wenn ich sehe, was im Netz abgeht“
    https://www.bild.de/politik/inland/politik/peter-altmaier-stuerzt-im-netz-herrscht-haeme-ministerin-dorothee-baer-ist-entse-65677466.bild.html

    https://www.bild.de/politik/inland/politik/peter-altmaier-stuerzt-im-netz-herrscht-haeme-ministerin-dorothee-baer-ist-entse-65677466.bild.html

  147. Dorothee Bär wäre erstmal richtig entsetzt wenn PA für Landesverrat, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Verschwörung zum Völkermord verurteilt werden würde. Dorothee Bär wäre noch mehr entsetzt wenn ER dann nach den Richtlinien von Nürnberg 1.0 verurteilt werden würde, und noch mehr wäre SIE entsetzt wenn SIE bei der Urteilsvollstreckung das knacken des Genicks und das zappeln der Füsse mit ansehen müsste. Aber am grössten wäre IHR Entsetzen wenn SIE sich vorstellen müsste das SIE vor einem Tribunal steht und eventuell des Seilers Tochter auch auf SIE wartet. Getreu den Alliierten Richtlinien für diese Verbrechen!

  148. @RechtsGut

    Auf Gewaltakte wartet die Gegenseite bereits die ganze Zeit, deswegen wird jede undefinierte Gewalt bereits Rechten zugeschoben. Was denkst du was erst los ist, wenn viele Rechte gewalttätig werden würden? Ich verstehe was du meinst, aber man muss weiter denken. Die linke Regierung ist nicht nur einfach nur eine Gruppe, die eben so mal gestürzt werden kann. Hinter dieser Regierung stehen Mächte, die selbst die EU und USA steuern.

    Hast Du dich schonmal gefragt wie es sein kann, dass der amerikanische Präsident durch die Medien, seines regierenden Landes, verspottet werden kann? Warum wird ein „König“ von seinem „Königreich“ verspottet? Kann es sein, dass er vielleicht garnicht der „König“ ist? Das liegt daran, weil der „Deep State“ ihn nicht zum Präsidenten wollte und sie haben die Medien vollkommen unter Kontrolle. Dasselbe ist überall auf der Welt. Mal mehr mal weniger erfolgreich. Jemand Anderes entscheidet über die öffentliche Gesinnung, die wir haben sollen. Weiße sind jetzt die Zielscheibe, vorallem als Mann. Eine weiße Frau darf noch der „Gnade“ eines schwarzen Mannes erliegen, nach den Medien her.

    Uns gegenseitig anstacheln, damit wir gegeneinander alle kämpfen, das ist der Plan. Christen gegen Moslems, Frauen gegen Männer, Alte gegen Junge, Schwarze gegen Weiße, Hetero gegen Homos. Hauptsache wir hassen uns und machen den Platz frei, der neu vermietet werden kann. In diesem Wirtschaftskreis ist unser Tod bereits eingeplant.

    Es ist anders als zuvor, es wird keine einfache Wende geben können. Diese Globalisierung ist dafür zu weit und wenn ein Land droht wegzubrechen, gibts eben mal ein Skandal oder Terroranschlag, der dem ungewünschten Gegnern zugeschoben werden kann. Daraufhin folgt Bewachung, Schikane bis hin zum finanziellen Selbstmord (jobverlust, alle credit kündigungen, gebrandmarkt), möglicherweise auch tatsächliche stille Morde (Krankheiten, und „Unfälle“). Alle Konzerne knicken mit ein und kündigen dich, das zeigt auch wie tief die Wurzel liegt. Da ist eine Macht, die mächtiger ist als alle Unternehmen und an die kommst du nicht ran. Schlägst du die internen Poli-Lakaien um, dann kommen die Nächsten und der Überwachungsstaat darf schneller voranschreiten.

    Sie versuchen ihre Ziele auf alle Fälle zu erreichen und sitzen alle damit entstehenden Probleme einfach aus. Es sind ja nicht sie, die zu Tode kommen. Was man tun kann? Sogut wie möglich zusammenzuhalten und nicht aufzugeben aufzuklären. Sehr viel mehr ist leider nicht möglich oder fällt mir vielleicht nur nicht ein. Gewalt ist die schlechteste Lösung, auch wenn ich die Wut hinter diesen Vorschlag gut nachvollziehen kann. Denk immer daran, dass du dich zur Marionette machen lässt, wenn du deiner Wut nachgehst.

  149. Also ganz ehrlich, als ich heute vormittag im Radio den Absturz von Altmaier vernahm, konnte ich mir ein Grinsen auch nicht verkneifen. Muss wohl doch was dran sein an dem Gerücht, dass ein AfD-Wähler rief : Das Büffet ist eröffnet ! Weitere Kommentare zum Thema Adipositas erspare ich mir hier. Jeder frisst, soviel er kann.

  150. „Warum ihn Helfer aber mit einem großen schwarzen Tuch abschirmten, warum der Saal geräumt wurde und der Livestream abgebrochen wurde, ist zumindest rätselhaft.“
    ——————————————————————————————————
    Für mich gibt es darauf nur eine Antwort: Die Hose war hinten geplatzt. Da gab es was zu sehen was keiner sehen sollte oder wollte.
    Vorn wäre wahrscheinlich eher weniger zu sehen gewesen.

  151. Hätte er sich Mal das Genick gebrochen, dann müsste der Bürger für einen Lump weniger die Diäten zahlen.

  152. @RechtsGut 29.10.2019 at 11:48

    Ihr Tweet , trifft den Nagel auf dem Kopf ! Ihre Erkenntnis habe ich schon vor Jahren gewonnen und gepostet !
    Doch zeigt sich, dass es in Deutschland nur noch Schisser gibt und lieber den Ststus Quo hinnehmen . Insbesondere unter dem Aspekt, dass wir demnächst allumfassend per Gesetz überprüft werden sollen in den Netzwerken auf “ Hasskriminalität und Volksverhetzung “ ! Es ist somit in einer Demokratie verboten zu Hassen oder seine Meinung frei zu sagen ! Mit der kommunistischen CDU und den linksgrünen Bündnis , befinden wir uns auf dem Weg in die Diktatur ähnlich wie in China oder in der DDR und niemand will etwas merken ! ? Den Gutmenschen ist offenbar nicht klar, dass Sie selbst in dieses Raster fallen könnten , denn es wird nicht bei “ Hasskriminalität oder Volksverhetzung “ bleiben ! Solch ein Gesinnungsstaat wird die Begriffe- Kriminalität sukzessive ausweiten ! Das ist das übliche Prinzip in jeder Diktatur …!
    Transparent wird das doch durch das Urteil eines Linken Richter in Memmingen gegen Höcke , dass durch die Partei der Maoisten angestrengt wurde und Höcke zum Faschisten stempelte ! Es dürfte wohl kein Zufall sein, das ausgerechnet dieses Gericht wieder die Meinungsfreiheit umdeutete ! Die Begründung des Gerichtes zeigt doch den Widerspruch in sich selbst ! Ausgerechnet dieses Gericht gibt einer verfasungsfeindlichen Partei Recht ! Ich empfehle, die Begründung des Gerichtes zu lesen ! Ver — rücktet geht es nicht !

  153. [blockquote]Phallozentrismus 29. Oktober 2019 um 11:57

    im Artikel und in den Kommentaren ist so viel Häme, dass es mich schüttelt. Mit einem Wort der Artikel ist völlig überflüssig und gebiert nur dämliche Kommentare! Mich dünkt, es ist Absicht![/blockquote]

    Sehe ich auch so. Könnte von diesem abgehalfterten ex-Bild-Schreiberling sein. Man muss Altmaier nicht mögen, aber wenn jemand plötzlich vom Rednerpult fällt, kann man einen Attentatsversuch im ersten Moment nicht ausschließen.

  154. Für alles und jedes gibt es in Deutschland Regeln, Vorschriften und Gesetze. Es gibt auch sehr großzügige Ausnahmen, wie wir wissen, aber dass Bühnenstufen nicht auf Sicherheit überprüft werden, unglaublich.

  155. @VivaEspaña 29. Oktober 2019 at 13:46 und RechtsGut 29. Oktober 2019 at 13:48

    Habe auch kein Mitleid mit dem. Klar ist Altmaier politischer Mittäter und profitiert sehr von seiner Mittäterschaft. Er hat sich bei dem Sturz selbst blöde angestellt und wäre er nicht so fett, hätte er seinen Körper vielleicht noch auf der Bühne halten können.
    Trotzdem mache ich mir Sorgen um die zunehmende Verrohung im Land. Ich bin Konservativer. Wenn Linke und Grüne sich freuen, wenn AfDler angegriffen oder verletzt werden, müssen wir das im umgekehrten Fall nicht ebenfalls tun. Das sollte uns unterscheiden.

  156. @Aktenzeichen_09_2015_A.M. 30. Oktober 2019 at 09:19

    Es lebe die Meinungsfreiheit, besonders wenn sie anderen nicht passt!

    Das sehe ich auch so. Nur muß PI-NEWS dafür gerade stehen, was in seinem Kommentarbereich veröffentlicht wird und dort stehen bleibt, nicht Aktenzeichen_09_2015_A.M. oder sonstwer. Deshalb kann PI-NEWS, meiner Ansicht nach, auch entscheiden, was hier stehen bleibt und was nicht. Wenn Deine Meinung hier irgendwelchen Leuten nicht gefällt, bleibt der Ärger allein an PI-NEWS hängen und nicht an Dir. Verständlich, oder?

  157. schmibrn 29. Oktober 2019 at 16:23; Sag das nicht, der allein ist in der Lage eine wirtschaftlich angeschlagene Wirtschaft (aka Kneipe) vor der Pleite zu retten, wenn er regelmässig seine Mahlzeiten dort zu sich nimmt. Aber natürlich nur a la carte, mit all you can eat sind die noch schneller Pleite.

    Linkophob 29. Oktober 2019 at 16:59; Haben die da nicht einfach or nachm b vergessen und anschliessend mit den Linken. Wobei das eh eine Mischpoke ist.

    Church ill 29. Oktober 2019 at 17:08; Politiker benutzen doch keine Züge. Die können diese dauernden Aufforderungen nicht ertragen „Bitte zurücktreten“

    Rainer Barzel 29. Oktober 2019 at 20:19; Fürs Stagediving sollte derjenige welcher aber eher ne Figur wie Mikromaas haben. Beim Alteimer nähme ich so schnell wie möglich reissaus. Apropos, heute stand ne gute Nachricht iNNer zeitung. Campino will aufhören, keine tote hose mehr. Hoffentlich verzichtet er dann auch in Zukunft auf selten dämliche Sprüche.

    Kieler1 29. Oktober 2019 at 22:27; Die Digitalisierung ist in Berlin schon halb vollzogen. lauter Nullen.

    Selberdenker 30. Oktober 2019 at 12:34; Ich mach mir eher Sorgen um den Zustand der Treppe und des Bodens nach dem Mau äh Umfall.

  158. .

    1.) Stürzt Altmaier, stürzt Europa !

    2.) Auch wenn ich Sie für einen opportunistischen intellektuellen Flachwurzler (*) halte:

    3.) Ich wünsche Ihnen schnelle Genesung und daß Sie keine bleibenden Schäden haben.

    PS *: 5.9.2016, Gillamoos (Bayern); Altmaier: „Deutschland ist ein großartiges Land, weil wir in Deutschland nicht nur eine Angela Merkel haben, sondern Zehntausende, Hunderttausende Angela Merkels. In jedem Dorf, in jeder Stadt.“
    .

  159. .

    4.) Altmaier als Anti-Demokrat 19.9.2017 (vor Bundestagswahl): “Lieber gar nicht Wählen gehen,

    5.) als die Stimme der AfD geben.“

    .

Comments are closed.