Von MANFRED ROUHS | Den Kampf um die klügsten Köpfe am internationalen Arbeitsmarkt haben Deutschland und Europa längst verloren. Wer als Naturwissenschaftler, Ingenieur oder Arzt etwas kann und eine Wirkungsstätte fern der Heimat sucht, sieht sich zunächst in den USA um. Dort ist der Nettoverdienst drastisch höher als in der alten Welt.

Australien holt auf. Down under sind Einwanderer über 45 Jahren nicht mehr willkommen. Sie fallen zu schnell den Rentenkassen zur Last – wer will das schon? Die Australier rechnen gründlich nach, bevor sie eine Einreise zum dauernden Aufenthalt in ihr Land genehmigen. Wer nichts kann, was in Australien gefragt ist, der bleibt draußen.

Europa dagegen eröffnet einen ganz neuen Wettbewerb, bei dem es ohne Konkurrenz dasteht und zweifellos sehr „erfolgreich“ sein wird: Den Wettbewerb um unqualifizierte Zuwanderer, die dem Sozialsystem zur Last fallen. Was viele kluge Köpfe immer schon geahnt haben, spricht jetzt die schwedische EU-Kommissarin Ylva Johansson, über die PI-NEWS erst vor kuzem berichtete, offen aus: Die politische Führung der EU will ausdrücklich auch gering qualifizierte Menschen nach Europa locken.

Sie bilden ein neues, künstlich geschaffenes Prekariat, für das die politische Linke sorgen kann, der das klassische inländische Proletariat abhandengekommen ist. Diese Migranten werden auf Kosten des Steuerzahlers untergebracht, verpflegt, betreut und irgendwann mit dem Pass eines EU-Mitgliedsstaates bedacht. Warum nicht mit einem deutschen? Dann müssen sie jenen politischen Akteuren dankbar sein und sie unterstützen, die ihre Einreise ermöglicht haben – und von denen sie abhängig bleiben, weil viele von ihnen keine echte Chance haben, sich eine Erwerbsperspektive außerhalb der Sozialsysteme zu erarbeiten.

Ein zynisches, menschenverachtendes, selbstreferentielles System, das seine Antreiber entlarvt und auf eine langfristige Ausplünderung der wirtschaftlich leistungsfähigen Bevölkerungsteile setzt. Vorteilhaft nur für eine hauchdünne Schicht politischer Moralisierer, die Menschen aus fremden Kulturkreisen ausnutzen und für ihre leicht durchschaubaren eigenen Interessen instrumentalisieren.

Diese Zyniker des Machterhaltes sind die wirklichen Ausländerfeinde! Wann endlich nimmt sie der Wähler aus der Verantwortung?


PI-NEWS-Autor Manfred Rouhs, Jahrgang 1965, ist Vorsitzender des Vereins Signal für Deutschland e.V., der die Opfer politisch motivierter Straftaten entschädigt. Der Verein veröffentlicht außerdem ein Portal für kostenloses Online-Fernsehen per Streaming und hat die Broschüre Coronazeit – Leben im Ausnahmezustand“ herausgegeben. Manfred Rouhs ist als Unternehmer in Berlin tätig und vermittelt Firmengründungen in Hong Kong.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

127 KOMMENTARE

  1. Ist doch Absicht. Es sollen gewaltbereite Moslems nach Europa kommen, um gegen Einheimische eingesetzt zu werden. Gutmenschen können sowas selbst nicht tun. Sie benutzen Invasoren als Werkzeug. In der Geschichte kam sowas bereits vor. Allerdings haben Moslems dann Kommunisten aufgehangen.

  2. Wenn ich jetzt jahrelang im Ausland gewesen wäre, und die gegenwärtige Entwicklung nicht mitbekommen hätte, dann würde ich die obige Schlagzeile so lesen:

    EU buhlt um Wanderer ohne Qualifikation

    Oh, schön, würde ich dann denken. Die EU sucht Touristen, die mal kurz durchwandern, und wieder gehen.

    Und so lesen viele diese verharmlosenden politisch korrekten Schlagzeilen.

    Wann wird PI endlich seinem Namen gerecht und schreibt eine wirklich echte politisch inkorrekte Sprache?

  3. .

    Bin durch Zufall mal in Deutsches Ingenieurs-Forum geraten

    .

    1.) Syrische Ingenieure, 5 Jahre Berufserfahrung, haben ungefähr das Wissen,

    2.) was deutsche IngenieursSTUDENTEN nach (früherem) Vor-Diplom haben.

    3.) Und dann noch die Sprachbarriere in Deutschland.

    4.) Gute Nacht !

    .

    PS:
    Wie ethisch ist es, wenn Deutschland syrische Ärzte, Wissenschaftler aus deren Ländern abwirbt, die dann dort fehlen ?

    .

  4. „Ein zynisches, menschenverachtendes, selbstreferentielles System, das seine Antreiber entlarvt und auf eine langfristige Ausplünderung der wirtschaftlich leistungsfähigen Bevölkerungsteile setzt….“.

    So ist es. Und das ist überhaupt nicht links!

  5. EU buhlt um Migranten ohne Qualifikation

    Haben die, die in den letzten Jahren kamen, denn überhaupt eine?

  6. friedel_1830
    30. September 2020 at 19:10

    1.) Syrische Ingenieure, 5 Jahre Berufserfahrung, haben ungefähr das Wissen,

    …von deutschen Volksschülern!

  7. Ich will das alles nicht mehr hören, wie mein Steuergeld pulverisiert wird. Ich bin richtig, richtig mehr als sauer…

    Naja, das wissen die Herrschaften auch und planen vorsorglich den Aha-Graben vor dem Reichstag, falls es wirklich mal knallen sollte im „Herzen der Demokratie“.

  8. Jedes anständige Land sucht sich die Einwanderer aus. So wie Kanada, Australien usw. mit Kriterien wie Beruf, Sprache usw. Die AfD fordert ja ein Einwanderungsgesetz wie Kanada.

    Nur alle linken und grünen wollen nur Moslems herholen. Bildung ist unwichtig.

  9. friedel_1830
    30. September 2020 at 19:10

    .

    „Bin durch Zufall mal in Deutsches Ingenieurs-Forum geraten

    .

    „1.) Syrische Ingenieure, 5 Jahre Berufserfahrung, haben ungefähr das Wissen, “

    ich bin auf dem Gebiet etwas zu Hause und glaube, eine gewisse Urteilskraft zu haben

  10. .

    5.) 70% der Eindringlinge seit 2013 (ja, die Katastrophe begann bereits 2013 ! )

    6.) sind (funktionale*) Anal-fa-beet-en (nach OECD-Kriterien).

    7.) In ihrer eigenen, häufig arabischen, Muttersprache.

    8.) Ohne Schulabschluß, ohne formale Berufsausbildung.

    .

    *: funktionaler Analphabetismus: Man kann selbst einfache Texte nicht

    sinn-entnehmend lesen.

    .

  11. Da ist eine Mafia aehnliche Struktur am Arbeiten, Arbeitsteilung zwischen EU/vdLeyen/Merkel. UN, Soros, Arabisch/Moslemischen Staaten, NGO Schlepperorganisationen usw, die total Irre. die ehemals homogene, in allen Bereichen fuehrenden Europaeischen Staaten auf den Stand von Hinterhof Moslemlaendern, Afrika druecken wollen, die Gruende duerften idiologischer Art sein, intelektuell vom gesunden Menschenverstand sind sie nicht erklaerbar.
    Sie gehoeren entmachtet, in Untersuchungshaft wegen Politik gegen ihre eigene hier seit vielen Generationen ansaessigen Bevoelkerung und vor ein Tribunal gebracht mit neutralen, normalen Richtern um sie wegen Verstoss von Eidesformeln und Gesetzen hart zu bestrafen.

    Der Schaden kann nur, wenn ueberhaupt, behoben werden, wenn mindestens 95-100% der exotischen Gaeste aus dem Orient, mit oder ohne Pass des jeweiligen Herbergslandes zurueck in ihre Herkunftslaender zurueckmuessen, ohne Recht jemals wieder einzuwandern.

    Wie zuvor, duerfen nur noch in Einzelfaellen tatsaechlich POLITISCH VERFOLGTE aufgenommen werden.

  12. Diese Zyniker des Machterhaltes sind die wirklichen Ausländerfeinde! Wann endlich nimmt sie der Wähler aus der Verantwortung?
    ————————
    Sie müssen nicht aus der Verantwortung genommen, sondern endlich zur Verantwortung gezogen werden.

  13. .
    .
    Migranten ohne Qualifikation und Kultur
    .
    Das macht natürlich Sinn.. Hunderttausende oder gar Millionen Europäer werden durch Corona, Digitalisierung/Automatisierung langfristig ihren Job verlieren aber DE und die EU- Diktatur braucht unqualifizierte rückständige Asylanten mit primitiver Lebensweise.
    .
    Die EU-Diktatur hat jetzt schon 100 Millionen Arme und Obdachlose.
    .
    Alle europäischen Städte sollen zu Asylanten-Kloaken gemacht werden in denen jeden Tag Krieg herrscht und Konflikte ausgetragen werden. Dann sind die EU-Faschisten zu Frieden. Das macht natürlich Sinn.
    .
    Arbeiten lohnt nicht mehr.
    .
    Es wird dann jeden Tag ein Kampf ums Überleben geben.

  14. Klagepläne der AfD gegen Corona-Notlage und -Schulden | Pressekonferenz Boehringer zum Haushalt

    https://www.youtube.com/watch?v=hqDxS5Gho0U

    ————————————————————————-
    Die Wirtschaft wird mit Corona-Maßnahmen zerstört. Gleichzeitig wirft die Regierung mit Geld um sich. Kann ich nicht verstehen.

  15. Hat sich wieder selbständig abgeschickt.

    Ich glaube eine gewisse Urteilskraft zu haben.

    Syrischer Ingenieure, die einen Kompressor konstruieren und berechnen können? Z.b. für ein Kühlaggregat?

    Chancenlos! Diese Fähigkeit verschwindet aber schon in Deutschland rapide. Ein guter Freund wurde vor einiger Zeit mit einem irrsinns Gehalt wieder aus der Rente geholt, weil die Firma keine wirklichen erfahrenen Fachleute aus dem Anlagenbau mehr findet.

  16. Wir Deutsche mästen diese Eu Verbrecher und Kommunisten mit unseren Steuergeldern, damit die uns zum Dank immer mehr Neger und Mohammedaner hier reinholen.

    Diese Kommunistenbande importiert sich ihr Ptoletariat, welches ihnen künftig die Macht sichern soll.

    Sie legen und immer neue und immere höhrrr Steuern auf, um das importierte und immer dreister fordernde Islamproletariat ruhig zu stellen.

    Merkel-Kommunisten und Sharia sind die Todfeinde der freien und zivilisierten Welt.

    Es sind die Todfeinde Deutschlands.

  17. Der Bericht macht für mich wenig Sinn. Leider wird wieder Fachkräftesuche mit Flüchtlingen aller Art vermengt. Beispielsweise werden unqualifizierte Zuwanderer in einem Atemzug mit dem Bedarf in Engpassberufen erwähnt. Ich finde auch keine Belege darüber, worum es spezifisch geht. Dann wird Australien auch noch genannt, wobei Australien strikt zwischen Fachkräfteanwerbung und erzwungener Migranteninvasion (Moira) unterscheidet.
    Wir wissen sehr wohl, wie z.B. Pflegekräfte rekrutiert werden könnten, wie einst die IT Fachkräfte. Es gibt auch festgelegte Verfahren, wie man an diese Gruppe kommt. Was die Unqualifizierten angeht, glaube ich einfach nicht, dass die „umworben“ werden. Wir haben bereits jetzt schon mehr, als der Dienstleistungssektor oder Hilfsarbeitermarkt hergibt. Die werden einfach genau so unqualifiziert reingelassen, ohne Anspruch auf zukünftige zu erwartende Arbeitsleistung. Man findet ja nicht einmal Migranten, die ihre eigenen Scheixxxhäuser sauber machen wollen. Dazu werden Deutsche oder Türken gesucht. Die EU macht hier einfach aus der Not eine Tugend, tut so, als könne sie noch irgendwas in der Richtung kontrollieren. Im Gegenteil, wer kontrolliert, dem wird die Rechtsstaatlichkeit von der EU abgesprochen (Polen, Ungarn).
    Bitte hört auf, da irgendeinen Sinn drin zu erkennen. Es geht um massiven Kontrollverlust, ohne Aussicht auf Rückkehr zu regulierter Zuwanderung. Die Parteien, die das regeln könnten, besitzen keine Mehrheiten, bzw. sind in totaler Minderheit, je nach Land.

  18. Der Wähler kann nichts mehr machen und die deutschem Wähler sind einfach Vollidioten. Mich interessiert das nicht mehr. Was ich wirklich denke darf ich nicht sagen.

  19. Konstruktive Vorschläge! Schade, daß GB das (bisher) nicht umgesetzt hat:

    Die britische Regierung hat … erwogen, Asylbewerber auf eine einsame Vulkaninsel im Südatlantik zu verfrachten. Innenministerin Priti Patel habe ihr Ministerium angewiesen, den Bau eines Asylbewerberzentrums auf der Insel Ascension zu prüfen, berichtete die „Financial Times“ am Mittwoch. Das britische Überseegebiet liegt mehr als 6400 Kilometer von Großbritannien entfernt zwischen Afrika und Südamerika und hat weniger als 1000 Einwohner. In diesem Jahr haben bereits Tausende Menschen den Ärmelkanal in kleinen Booten überquert und in Großbritannien Asyl beantragt. Patel hat angekündigt, diese Route „unrentabel“ zu machen.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article216922118/Britische-Regierung-erwog-Asylbewerber-auf-einsame-Insel-zu-schicken.html

  20. Babieca 30. September 2020 at 19:46
    Konstruktive Vorschläge! Schade, daß GB das (bisher) nicht umgesetzt hat:

    Die britische Regierung hat … erwogen, Asylbewerber auf eine einsame Vulkaninsel im Südatlantik zu verfrachten. Innenministerin Priti Patel habe ihr Ministerium angewiesen, den Bau eines Asylbewerberzentrums auf der Insel Ascension zu prüfen, berichtete die „Financial Times“ am Mittwoch. Das britische Überseegebiet liegt mehr als 6400 Kilometer von Großbritannien entfernt zwischen Afrika und Südamerika und hat weniger als 1000 Einwohner. In diesem Jahr haben bereits Tausende Menschen den Ärmelkanal in kleinen Booten überquert und in Großbritannien Asyl beantragt. Patel hat angekündigt, diese Route „unrentabel“ zu machen.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article216922118/Britische-Regierung-erwog-Asylbewerber-auf-einsame-Insel-zu-schicken.html

    Interessant.
    Eine Fiktion, die das in ähnlicher Form vorhersagte, wurde in „Children of Men“ dargestellt.

  21. Das ist so nicht ganz richtig.
    Die EU buhlt nicht. Jedenfalls nicht die allermeisten der EU-zugehörigen, souveränen Staaten. Nur Teile der EU-Kommission, allen voran die schwedische Hexe, die die Umvolkung im Auftrag gewisser Mächte umsetzen soll und natürlich Deutschland.
    Genauer formuliert: „Ein breites Band“, bestehend aus Mitarbeitern der Corona-krisenfesten Asyl- und Abschiebeverhinderungs-Industrie. Heute wurden ja wieder kranke Moria-„Ingenieure“ nach Hannover-Langenhagen (Pistorius!) eingeflogen. Zündeln lohnt sich eben…
    Nur echt mit Vollbart, 150€-Sneakers und ACAB-T-Shirt?
    Selbst der schwedische Ministerpräsident Löfven buhlt nicht mehr um Asylanten. Das war einmal. Denn hat er die SD im Nacken. Schweden schickt nur noch Zelte und Wolldecken.
    https://www.tagesschau.de/ausland/schweden-moria-asylpolitik-101.html

  22. „Das Märchen von den „Facharbeitern“ glaubt niemand mehr
    EU buhlt um Migranten ohne Qualifikation“

    Eines Tages wird es schwer

    sich zugesteh´n die Gegenwehr!!!

  23. Das_Sanfte_Lamm 30. September 2020 at 19:12

    EU buhlt um Migranten ohne Qualifikation

    Haben die, die in den letzten Jahren kamen, denn überhaupt eine?
    ———
    Teilweise wurden die Migranten für Hilfstätigkeiten gebraucht, für die keine Deutschen zur Verfügung standen. Es sind ja nicht alle Moslems und Neger. Aber jetzt, wo in Corona-Zeiten die Wirtschaft umgebaut werden muss entfallen die angelernten Hilfstätigkeiten zum größten Teil. Nicht zuletzt auch in Hinblick auf die Digitalisierung / Industrialisierung 4.0. Corona hat diese Entwicklung nur beschleunigt. Ich sehe das ein bisschen so wie den Umbau der ex-DDR-Wirtschaft Anfang der 90er Jahre wo auch kein Stein auf dem anderen blieb.

  24. Jeder neu dazugekommene „Facharbeiter“, der mir auch nur im geringsten in mein Leben pfuschen will, wird sehen wie schnell ein bobbycar sein kann.

  25. .

    @ Mod, @ Pi-Redaktion

    .

    Könnten Sie vielleicht berichten, wie es um EUGEN PRINZ steht ?

    Braucht er vielleicht juristische Hilfe, die Foristen hier anbahnen könnten ?

    Braucht er evtl. finanzielle Hilfe ?

    .

  26. weil das im Herkunftsland Syrien alle so machen

    OT,-….Meldung vom 28.09.2020 – 09:44

    Asylbewerber bestellt Blüten in China

    Freudenstadt – Zu einer 16-monatigen Haftstrafe, ausgesetzt zur Bewährung, und 150 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilte das Amtsgericht Freudenstadt einen 21-jährigen Asylbewerber aus Syrien. Er hatte in China gefälschte 50- und 200-Euro-Scheine bestellt. Im Laufe des Prozesses vor dem Schöffengericht hatte der Mann mehr gestanden als ihm nachweisbar war. Der noch knapp als minderschwerer Fall beurteilte Fall endete gerade noch mit einer Bewährungsstrafe. Aufgrund seines umfassenden Geständnisses sah die Richterin in ihm keinen „eiskalten, abgebrühten Gangster“. Spürbar wird für ihn sein Vergehen durch das Ableisten von insgesamt 150 Sozialstunden. Er akzeptierte das Urteil. Im Januar hatte der 21-Jährige über die App „Wish“ in China 20 falsche 50-Euro-Scheine und weitere 200-Euro-Scheine bestellt, die er durch Auswertung seiner Handydaten nachvollziehbar auch geliefert bekam. Mit zwei dieser falschen Fünfzigern ging er einkaufen und war damit auch in einem Fall erfolgreich, erhielt eine Packung Zigaretten und das Wechselgeld. Beim zweiten Versuch, sich mit dem Falschgeld Zigaretten zu beschaffen, wurde der Geschäftsinhaber aufgrund des fehlenden Silberstreifens aufmerksam und alarmierte die Polizei. Der junge Syrer verließ daraufhin fluchtartig das Geschäft, konnte aber anhand der Fingerabdrücke überführt werden. Die restlichen Geldscheine will er, so seine Aussage bei der Polizei, verbrannt haben. Vor Gericht sagte er hingegen aus, er hätte sie Freuden zum Vernichten gegeben. Der Ermittler der Polizei berichtete über vermehrte Vorkommnisse dieser Art, bei der billige Nachbildungen von Euronoten mit chinesischen Schriftzeichen aufgetaucht waren. Der aus Syrien stammende Mann kam als 15-Jähriger alleine mit Schleusern über Griechenland und die Türkei nach Deutschland. Er spricht gut Deutsch, hat aber den Schulabschluss an einer Freudenstädter Bildungseinrichtung nicht geschafft. Das Falschgeld habe er sich beschafft, weil er zu dieser Zeit kein Einkommen und das Jobcenter seine Zahlungen gesperrt hatte, weil er an verpflichtenden Maßnahmen nicht teilgenommen hatte. Seit 14 Tagen, so seine Aussage, arbeite er über eine Leihfirma als Lagerist in einem Versandunternehmen in Lahr. Nicht das erste Vergehen. Für Geldfälschung und Betrug, so der Staatsanwalt, sei eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren zu verhängen. Zugunsten des Angeklagten wurde sein umfassendes Geständnis gewertet, belastend für ihn waren mehrere Vorstrafen mit einer hohen Rückfallgeschwindigkeit, die er als Jugendlicher begangen hatte.Der Staatsanwalt tat sich schwer, einen minderschweren Fall zu sehen, tendierte aber nach Abwägung doch in diese Richtung und forderte im ersten Fall zehn Monate und bei der zweiten Tat acht Monate, woraus er eine Gesamtstrafe von einem Jahr und vier Monaten beantragte. Da er eine halbwegs positive Entwicklung durch den nicht nachgewiesenen Job des jungen Mannes sah, plädierte er „gerade noch so“ für eine zweijährige Bewährung und Arbeitsstunden. „Es muss ihm wehtun“, so der Staatsanwalt. Der Pflichtverteidiger machte dem Angeklagten den Vorwurf, dass er vor Prozessbeginn nicht mit ihm gesprochen habe und sich deshalb viel weiter hineingeritten hatte, als ihm nachweisbar gewesen sei. Der Rechtsanwalt stellte keinen konkreten Antrag, hielt aber die von der Staatsanwaltschaft geforderten 16 Monate „für nicht verkehrt“. Der Angeklagte wurde – wie vom Staatsanwalt gefordert – zu einem Jahr und vier Monaten mit Bewährung verurteilt. Während der zweijährigen Bewährungszeit wird er einem Bewährungshelfer unterstellt, muss 150 Stunden gemeinnützige Arbeit an den Wochenenden ableisten. Er bleibt auf freiem Fuß, so die Begründung von Richterin Jennifer Dallas-Buob – wenn nichts mehr vorkommt. https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.freudenstadt-asylbewerber-bestellt-blueten-in-china.4be1f3f4-bc62-46d6-ba3b-4ef89f34e9a9.html

  27. Babieca 30. September 2020 at 19:46
    ===============
    Dänemark machte das mal mit einer einsamen Ostseeinsel….ob das heute noch Prxis ist…keine Ahnung

  28. Drecks EU!
    Ungarn Polen u.a. sollen wegen der Weigerung Invasoren aufzunehmen „bestraft“ werden.
    Hoffentlich sprengen sie den Teufels Verein!

  29. ZDF: Maske gut für Lunge

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=130&v=XJctrWUzH0M&feature=emb_logo

    In einer Doktorarbeit der TU München von 2005 wurden die Auswirkungen beim Tragen u.a. von einfachen Schutzmasken untersucht.

    Das Fazit war:

    Sofort nach Anlegen einer normalen dünnen OP Maske atmet man viel mehr ausgeatmetes CO2 ein. Die Auswirkungen sind so stark, dass der Doktorand die Probanden nur über einen Zeitraum von 30 Minuten testen durfte, um sie nicht zu schädigen. Es kommt zu Müdigkeit, schnellerer Atmung, Herzunregelmäßigkeiten(!), Konzentrationsschwäche, schlechterer Feinmotorik.

    https://mediatum.ub.tum.de/

  30. Sie ist Schwedin und Soze dazu und die sind von alle guten Geistern verlassen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ylva_Johansson

    OT – Mal eine gute Nachricht:

    https://www.spiegel.de/politik/oskar-lafontaine-wegen-auftritts-mit-thilo-sarrazin-fordern-linke-ruecktritt-a-95636744-5404-480d-affa-8ab135243cd2

    „Linkenpolitiker fordern Lafontaine zum Rücktritt auf“

    Lafontaine war am Montagabend in München gemeinsam mit dem CSU-Politiker Peter Gauweiler und dem früheren Berliner Finanzsenator und Buchautor Thilo Sarrazin aufgetreten, um über Sarrazins neues Buch zu sprechen. Sarrazin wurde im Juli wegen rassistischer und islamfeindlicher Aussagen aus der SPD ausgeschlossen. Sein Bestseller „Deutschland schafft sich ab“ gilt als eine der wichtigsten Wegmarken der Etablierung der neuen Rechten in Deutschland.

    Lafontaine sagte bei der Veranstaltung laut einem Bericht des „BR“, ein unbegleitetes Flüchtlingskind koste rund 5000 Euro im Monat und das könne er einer Sozialrentnerin nicht erklären. Es werde zu viel Geld für zu wenige Notleidende ausgegeben.

    Was ist denn hier los?

    Auch Sara Wagenknecht hat sich in der Vergangenheit mehrmals skeptisch ueber Masseneinwanderung ausgesprochen und ist damit innerparteilich auf heftige Kritik gestossen. Jezt also auch Lafointaine. Interessant.

  31. Nun, andere Länder wollen Fachkräfte für den Aufbau. Nur Deutschland ist so überlegen und meilenweit fortgeschritten, daß es Fachkräfte für den Abbau sucht. — Jetzt ohne Sarkasmus, das ganze ist schon lange nicht mehr plausibel durch Naivität oder Verblendung erklärbar. Jeder weiß, daß diese Leute weder Flüchtlinge sind noch irgendwelche Fähigkeiten haben, die uns weiterbringen, und im Falle des Islams sogar noch mit einer verfassungsfeindlichen Ideologie bewehrt über uns kommen. Hinter dieser massiven Zerstörung muß einfach Absicht stecken.

  32. Die Brüsseler EU-Diktatoren und ihrer Hintermänner scheinen sich ihrer überlegenen Macht und ihres Sieges sicher zu sein.

  33. friedel_1830
    30. September 2020 at 20:25
    .

    @ Mod, @ Pi-Redaktion
    =======
    Schließe mich an.

    Ich hoffe, daß die Vorwürfe nicht der Wahrheit entsprechen.

  34. Jammern hilft nicht weiter ! Gegen strukturelle Gewalt gibt es eben nur ein Mittel , nämlich ebenfalls gewalttätige Auseinandersetzungen , andernfalls sollte man sich der Masse ergeben.

  35. Es sind ja nicht einfach Migranten, die herkommen. Bei den allermeisten handelt es sich um Moslems aus Shithole-Staaten. Denen wurde Judenhass und Gewalt bereits als Kind eingetrichtert. Solche verstehen da auch nur eine Sprache. Wer Stärke zeigt, wird von denen ernst genommen. Grüne Weicheier eben nicht.

  36. Qualifikation auch nicht gewollt – ich, ü50 und arbeitssuchend bekomme keine Umschulung.Nicht von der Agentur f Arbeit oder Rentenversicherung !
    Auf Eigeninitiative was gefunden, aber woher das Geld nehmen ?
    Bei Google einige Ratschläge gefunden und diese angeschrieben. Europäischer Strukturfonds und einige andere.
    Ergebnis? Nix ! Das steht alles nur auf dem Papier von diesen Behörden, damit es nach aussen hin einen guten Anschein macht.
    Personenbeförderungsschein abgelehnt ! Triebfahrzeugführer ? abgelehnt, nur mit Bildungsgutschein wollen die Unternehmen , um dann weiter Subventionen abgreifen zu können von den Ländern.
    Umzug ? nicht möglich bei mir da Frau 2 schwere Operationen hatte.
    Im Moment lachen die Sozialverbände noch, aber auch das wird sich in ein paar Jahren drehen.So wie immer mehr das produzierende Gewerbe stirbt, dreht man AWO und Co eines Tages auch den Geldhahn zu.
    Ich hoffe das noch zu erleben.

  37. Woher nehmen diese selbsternannten Besserwisser
    gegen den Willen wohl der Mehrheit der Europäer
    die Frechheit, Europa mit immer mehr überwiegend
    unfähigen Primitivethnien zu fluten ?
    Wozu ist so etwas in den europäischen mehrheitlich
    hochtechnisierten Ländern zu gebrauchen ?

  38. 2020 30. September 2020 at 20:25

    Babieca 30. September 2020 at 19:46
    ===============
    Dänemark machte das mal mit einer einsamen Ostseeinsel….ob das heute noch Prxis ist…keine Ahnung
    ———–
    Lindholm (nicht die Charlotte aus dem „Tatort“). Wurde aber nichts nach dem Regierungswechsel. U.a. hatten sich die Anwohner auf dem Festland/Fährhafen geweigert.
    Vielleicht war es doch keine so gute Idee Sansibar gegen Helgoland zu tauschen;-)

  39. gonger 30. September 2020 at 21:26
    +++
    Sansibar gegen Helgoland tauschen, fiel auch dem dem Deppen ein.
    Die Engländer sagten: „jetzt haben wir eine neue Uniform gegen einen alten Hosenknopf getauscht“.
    Welcher 68-Grünfink weiß so etwas?

  40. So geht das:

    https://www.smh.com.au/national/nsw/underworld-figure-sam-ibrahim-to-be-deported-following-prison-release-20200929-p560ba.html

    Die Australier deportieren einen Libanesen, der als fünf-jähriger vor 45 Jahren nach Australien kam, weil er nach seiner Knastzeit einfach weg soll. Weil man keine ausländischen Kriminelle im Land haben möchte.
    Die wollen den einfach nicht mehr da haben und haben ihm sein permanent residence visum entzogen.
    Und mit dem nächsten Flieger gehts ab in den Libanon. Basta.
    So etwas wär bei uns absolut nicht möglich.

  41. gonger 30. September 2020 at 21:26

    Das mit der Insel ist doch eine uralte, nicht umsetzbare Utopie, nicht nur für die Ausschaffung unerwünschter Gesellschaftsgruppen (Sansibar oder der letzte Grund). In Wirklichkeit haben die überalterten europäischen Gesellschaften der dunklen Masseninvasion nichts entgegenzusetzen. Die wirksamen Mittel haben wir uns selbst verboten.

  42. vielleicht bin ich doch auch nicht mehr gesund:
    gerade habe ich überlegt, wie ich jemandem aus Somalia die Unvertauschbarkeit eines quantenmechanischen kanonischen Operators erklären müßte, oder vielleicht die Orthogonalität komplexer Funktionen im Hilbert-Raum.
    Mir fehlen da einfach die Worte.

    Ach, ich hab’s: Integral von Döner senkrecht mal konjugiert komplex Döner waagerecht gleich null.

    Weiß nicht, ob das so ankommt?

  43. Die Migranten ohne jede Qualifikation werden nirgendwo gebraucht. Nie!!

    Ich sehe doch, dass weiterhin Deutsche den Müll abholen, im Straßenbau und im Hoch-und Tiefbau ackern.
    Aber sie machen das gewiss gern, damit die moslemischen Invasoren von ihren Lohnsteuern und Sozialabgaben hier in neuerrichteten Wohnungen sich entspannt vermehren können.

    Leider ist das ÖR-TV in der Hand von Merkel, mit der Auswahl von Steffen Seibert begann das und die Alarmsirenen gingen nicht an.
    Martina Fietz vom FOCUS, die dort immer schon andächtig und ehrerbietig über „die Kanzlerin“ schrieb, folgte.

    Ich folgere daraus, dass schon früh journalistisch bekannt war, dass die „4. Gewalt“ nie mehr kritisch über Merkel berichten würde.

  44. EU buhlt um Migranten ohne Qualifikation

    Hochqualifizierte
    Warum die Leistungsträger auswandern

    Forscher Bade glaubt sogar, dass dies erst der Anfang ist. Er beobachtet eine zunehmende Proteststimmung in der Mittelschicht. „Der radikale Schritt des Auswanderns wird auch wegen unseres Steuersystems und der Bevormundungsbürokratie erstmals zu einer ernsthaften Alternative.“ Die Prognos-Studie belegt diesen Zusammenhang. Je höher das Einkommen der Befragten ist, desto wichtiger wird für sie das Auswandermotiv der hohen Steuerlast.

    Wenn die Bürger erst einmal das Land verlassen haben und ihnen die Integration in der Fremde gelungen ist, dann will fast die Hälfte nicht mehr zurück. Immerhin 46 Prozent geben an, dass sie sich eine Rückkehr vorstellen können, sieben Prozent planen konkret ihre Rückkehr.

    https://www.wiwo.de/politik/ausland/hochqualifizierte-warum-die-leistungstraeger-auswandern-seite-2/5440382-2.html

    Wenn Hochqualifizierte gehen und wenig Gebildete kommen – Deutschlands doppeltes Migrationsproblem

    Punkto Migration steckt Deutschland in einer zweifach misslichen Situation. Während es viele Länder mit Leuten alimentiert, die für teures Geld an deutschen Universitäten ausgebildet wurden, erlebt es einen steten Zustrom von Menschen mit geringer Qualifikation. Das kann auf Dauer nicht ohne Wirkung bleiben.

    Es sind aber keine deutschen Erntehelfer, sondern Hochqualifizierte, die heute fortgehen, um im Ausland zu arbeiten. Deutsche Ärzte in der Schweiz und Norwegen, aber auch deutsche Ingenieure in Australien gehören zu diesen leisen Auswanderern. Daten über sie sind etwas versteckt, auch weil die Entscheidung für eine (oft temporär geplante) Auswanderung heute weniger schwerwiegend ist als im 19. Jahrhundert.

    https://www.nzz.ch/meinung/deutschlands-doppeltes-migrationsproblem-zu-und-abwanderung-ld.1464988

  45. „Diese Zyniker des Machterhaltes sind die wirklichen Ausländerfeinde! Wann endlich nimmt sie der Wähler aus der Verantwortung?“
    Na, wie ich immer wieder sage,
    sobald er in der Lage dazu ist.
    Wer soll das denn bewerkstelligen, die AfD als eine
    Form der Einheitspartei kann dies ganz einfach nicht leisten,
    das sollte jedem klar sein.
    Eine andere wählbare Partei,
    die konservative und die Bevölkerung schützende,
    Parteiprogramme besitzt und auch in der Lage ist,einen Keil in das
    jetzige Altparteienkartell zu platzieren,gibt es nicht.
    Das ist für meine Begriffe sehr gut nachvollziehbar ,und logisch!

  46. Tomaat
    30. September 2020 at 22:30
    OT – Meuthen wird nicht kandidierenfuer den Bundestag, sondern bleibt in Bruessel:…
    ++++

    Ist nur Konsequent!
    In Brüssel gibt es noch mehr Pfeifen als im Bundestag und gleichzeitig ist die Gage dort höher!

  47. 2020 30. September 2020 at 20:25
    …………
    Dänemark machte das mal mit einer einsamen Ostseeinsel….ob das heute noch Praxis ist…keine Ahnung
    Ende Zitat

    Noch jmd. der hereingefallen ist.

    Das Festland/Insel sind ca. 500 Meter entfernt.
    Zu finden Kopenhagen dann vllt. 80 Km Richtung (Süden) Falster.

    Achja Lindholm ist der Name.

  48. Größeren Schwachsinn habe ich schon lange nicht gehört. Wollen sich die Schweden selbst abschaffen?

  49. Jetzt will Dieter Stein alias „jf“(*) auch noch den erfahrenen Alexander Gauland ausradieren.

    Titel: „Gaulands Verantwortung“
    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2020/gaulands-verantwortung/

    Gleichzeitig wird der „Joschka Fischer der AfD“ (das ist Meuthen) in Brüssel verortet, wo er sich verstecken oder um Meer der undurchsichtigen Lobbyisten verschwinden kann.

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/afd-chef-meuthen-kandidiert-nicht-fuer-bundestag/

    Die AfD hat ganz klar ein wichtiges zu erkennendes Element: Die Freiheit.

    (*) Das U-Boot-Blatt mit den stereotypen Refexen auf der Titelseite. Was haben Verfassungsschutz und Dieter Stein damals untereinander ausgehandelt, als man sich vor Gericht geeinigt hat?

  50. Tomaat 30. September 2020 at 22:34

    „Lieber Brüssel als Berlin“

    Meuthen hat Angst fuer ein „showdown“ mit Weidel.
    ———
    In Brüssel ist’s halt gemütlicher. Mal abgesehen von Corona. Risikogebiet seit heute.
    In Brüssel wird ihm nichts abverlangt, er steht nicht im Focus der Presse, braucht sich nicht mit dem „Derrr Flügel“ herumzuärgern, bei seinen Reden hört eh‘ keiner zu und erscheinen braucht er nur um sich in die Sitzungsliste einzutragen damit er die Anwesenheitsprämie kassieren kann.
    3-Tage Woche, viel Geld (viel mehr Zulagen als im Bundestag) und Freizeit für seine 8 Kinder gibt’s on top. Was macht eigentlich Guido Reil dort? Man hat nie mehr was von ihm gehört…

  51. In der EU gibt es viele politische psychopathen die nichts anderes gemacht haben,wie jeden Tag ihr steuerfreies Geld fürs nichts tun abzuholen.B*****,dekadenter,politischer Saustall EU!

  52. Wundert mich nicht. In den Altparteien sind doch auch viele ohne Beruf. Seht mal V. Beck, Paule Ziemiak, KGE, CFR usw. an. Das sind eben dümmere in der Politik.

    Ich verlange eine Mindestqualifikation für Abgeordnete (abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium) und mindestens 5 Jahre Berufspraxis in der freien Wirtschaft.

  53. @ friedel_1830 30. September 2020 at 20:25

    Vor paar Monaten in Deutschland

    Mein Bruder, wahlniedersächs. Rentner nach 50 Jahren
    Bürokaufmannstätigkeit, nie krank, nur einmal einen
    Monat arbeitslos gewesen, muß 2500€ zahlen,
    plus Gerichtskosten u. seinen Anwalt, er hätte auf
    Facebook(FB) der CHEBLI den Tod gewünscht.

    Mein Bruder veröffentlicht hauptsächl. Bilder von seinen
    Deutschlandreisen, Blumen- u. Katzenbilder, Bilder der
    Enkelin, seiner kranken Frau(Schlaganfall, fährt aber
    Behinderten-Dreirad mit E-Motor) u. u.a.
    Country-Musik-, Folk- u. H.-Wader-Links. Dazwischen
    von der AfD, Achgut, Gehrke, Reitschuster, Maaßen-Tweets,
    Kritik an Gender-Gaga oder Links zu Mainstreammedien.

    Nie ist mir was Abfälliges über Chebli aufgefallen, nie, nie, nie!
    Ich kann mir nur vorstellen, daß er ein „rechtes“ Blatt od. Blogger
    zitiert oder eine Bild-Satire/Karikatur einkopiert hatte.

    (Leider haben wir nur über FB etwas Kontakt zueinander –
    aus verschiedenen Gründen: Er ist ein sachl. Mensch,
    ich ein emotionaler. Er redet wenig, ich viel. Das nervt ihn,
    u. daß man ihm die Würmer aus der Nase ziehen muß,
    nervt mich… Es gäbe noch mehr, gehört aber hier nicht her.)

    Er hat viele FB-„Freunde“ u. da fragte plötzl. jmd. bei ihm
    an, er gewährte jenem die „Freundschaft“ u. kurz darauf
    flatterte ihm o.g. Anzeige ins Haus. Ob ein Zuammenhang
    bestehe ist nie aufgeflogen.

    Anzeiger ist nicht Chebli, sondern ein Jurastudent gewesen.
    Der Jurastudent ist übrigens mittlerweile Richter geworden.

    Ich hoffe, morgen genaueres mitteilen zu können. Jedenfalls bin
    ich politisch deutlich mehr rechts u. frecher, auch auf Facebook.
    Bei mir können nur 5 Leute lesen u. schreiben, bei meinem
    Bruder rd. 125, da sind komische Vögel dabei, auch Türken.

  54. Wer hat dieser dummen Kuh eigentlich ins Hirn gesch…sen? Oder ist die voll auf Drogen? Jeder einzelne ihrer irren Sätze trieft vor schwachsinnigen Behauptungen. Bekommt sie vielleicht eine Prämie für jeden illegalen Sozialschmarotzer, der die Grenze zur EU überschreitet? Werft diese Trulla so schnell wie möglich aus dem Amt und am besten schnell in die Klapse.

  55. Diese abgehobene, dekadente Kuh wird selbst mit unanständig hohen EU-Summen gepampert. Sie säuft Geld, das wirklich arbeitende Menschen von ihren paar jämmerlichen, bitter verdienten Kröten abdrücken mußten, um das Dummgeschwätz, den totalen Überfluss und die destruktive Politik dieser Subjekte zu finanzieren! Diese feisten Miststücke ignorieren alle Probleme, die sie den EU-Normalbürgern einbrocken. Außerdem quillt die Heuchelei nur so aus ihrem fiesen Maul heraus:

    Sie will Asyl erleichtern, sagt aber dass sie eigentlich wahllose Menschenmassen in der EU haben will.
    „We neeeeeeeeed (also low skilled) migration“
    Wofür braucht „die EU“ denn wahllose, unqualifizierte Menschenmassen?
    Als billige, dumme, leicht steuerbare Arbeiter „braucht“ dieser total überfütterte Drecksclub, zu dem diese EU geworden ist, unqualifizierte Massen aus Afrika und Islamien!

    Dass das auf Kosten der Europäer geht, Europa spaltet und zerstört, ist ihnen scheißegal! Sie selbst leben ja auch wie die Maden auf Kosten der Europäer!

    Die größte Bedrohung Europas sind nicht Leute wie Putin, Jinping oder Trump. Selbst Erdogan und der Islamische Staat sind es nicht.
    Die größte Bedrohung Europas sind solche „EU-Kommissare“ und andere parasitäre Subjekte, die Europa gerade mit großen Schritten intern zersetzen und uns systematisch verblödete Europäer die Zerstörung der eigenen Heimat auch noch selbst finanzieren lassen!

    SAPERE AUDE!

  56. Hier noch eine bereichernde Fachkraft mit Masterabschluss in Physik wahrscheinlich:
    https://youtu.be/BWYdJ6UHiwA
    Überraschung: Auch dieses „Erlebnis“ fand nicht den Weg in deutsche GEZ-Nachrichten. Ein regionales Geschehen, gehen Sie weiter…

  57. Hilda 1. Oktober 2020 at 00:59

    Titel der Masterarbeit:

    „Auswirkungen kinetischer Energie von Blei“.

  58. DE wird nur noch ausgeweidet und viele Bürger, die wissen, was das bedeutet, sitzen sprachlos herum und fragen sich, warum niemand was dagegen unternimmt.
    Merkel bemüht sich seit 10 Jahren um den Niedergang von DE.
    Start war das Seebeben in Japan, bis 2035 alle KKW in DE aus. Aber das reicht nicht: bis 2025 alle Kohlekraftwerke in DE aus. Was verfolgen diese Idioten eigentlich?
    Fragt da mal jemand nach? Ich hoffe ja, aber es ist nicht so wie mit der geliebten Antifa, die wir streicheln und pflegen und mit den Hausbesetzern kuscheln. Es wird viel schlimmer ….

  59. @ Selberdenker
    Du hast so sehr Recht. Die schlimme Merkel, die schreckliche, von niemandem gewählte VDL, die auf diesem Thron landete weil Merkel sie dort wollte und weil sie nun nicht mehr so schnell wegen ihrer Verfehlungen als „Verteidigungsministerin“ belangt werden kann.

  60. Die Ultra-Idioten begreifen ja nichts. Sie sitzen rum und träumen, dass die Regierung sie ernährt.
    Das würde den Ultra-Idioten in Berlin allemal genügen

  61. „Wir freuen uns über Lisa.. “ – Marianne Koch
    „Also ich freue mich über die Ausweitung des Raumes… “ – Ranga Yogeschwar
    Ach du liebes Lisalein, magst auch fürderhin öffentlichrechtlich belobigt sein.
    https://youtu.be/IcDuvKRYPbw?t=1
    (aus der artifiziellen Sicht manches Kulturschaffenden, retourniert sie nicht schlecht)

  62. rasmus 1. Oktober 2020 at 01:58
    DE wird nur noch ausgeweidet und viele Bürger, die wissen, was das bedeutet, sitzen sprachlos herum und fragen sich, warum niemand was dagegen unternimmt.
    Merkel bemüht sich seit 10 Jahren um den Niedergang von DE.
    Start war das Seebeben in Japan, bis 2035 alle KKW in DE aus. Aber das reicht nicht: bis 2025 alle Kohlekraftwerke in DE aus. Was verfolgen diese Idioten eigentlich?

    ————————————-

    Es kursiert schon der Begriff vom Merkelthau-Plan …

  63. korr.
    Murks-Dau-nüll-plan
    (DAU= früher it sprech für – dümmster-anzunehmender-user )

  64. Man glaubt es nicht ! Wie unsere Innenstaede heute schon tagsueber aussehen ! Was sich da rumtreibt !
    Wo kommen die her und vor allen Dingen wie !
    Da muessen sehr dunkle Gestalten im Hintergrund wirken, die es mit den indigen Deutschen absolut nicht gut meinen !!!

  65. „Schweigen ist der sicherste Weg für den, der seiner selbst unsicher ist.“
    François de La Rochefoucauld

  66. Denke ,die ganze EU in ihrer jetztzigen Form mit den aus meiner Sicht ueberbezahlten Marionetten in Bruessel und Strassburg, die keine Kennt ung keiner gewaehlt hat aber auf Kosten der Steuer zahlendn Buerger, leben wie die Maden im Speck, geht in absehbarer Zeit sowieso den Bach runter ! Sieht man ja, wie die Englaender den Verein gerade vorfuehren ! Gut so !!!Je schneller je besser !

  67. Oh, Du bist ganz allein im Nachtclub … ich war so in meine Arbeit versunken, dass ich alles ringsumher vergessen habe …

  68. D‘ Friähsticks-zitt im BR-Dschungel dierft jezz aber au langsam mol vorbei si, oder wenn bisch du wieder uffgstande ? 😉
    A Weggle mit Schleggs gibts bi uns mindeschdens a halbe Daag frieher.

  69. Mei Frau liagt scho im Bettle ond guckt an Krimi. Ond i mach mi au glei uf an Weg … isch däs schee, wenn mer gmütlich ausgschtreckt onder dr Deck isch ond da Kopf ins Kissele drucka kô … 🙂

  70. Ha noi, i ess mei Weggle mit Wurscht odder Gsälz, wia i grad Luscht han, däs isch net an Tageszeita bunda …

    Heit han i wiada lang gschlofa, i moin i bin erscht um elfe wachgworda … s’Guate isch, dass i dann glei s’Mittagessa kriag … 🙂

    Aber i schaff dann au bis in’t Nacht nei …

  71. Woischt was? Wenn i wieda em Ländle bin, fahr i amal in Dei Gegend, i will jetzt koine Name nenna, däs Schtädtle mit em Münschta … dann kennet mia os ama seha! Was moinscht dazu?

  72. Eine Berichtigung: Investoren die nach Australien einwandern wollen und Arbeitsplätze schaffen können durchaus älter sein als 45 Jahre.

  73. .

    An: Maria-Bernhardine 1. Oktober 2020 at 00:27 h

    Danke für Ihre Antwort an mich.

    Es tut mir leid zu hören, daß ein naher Angehöriger von Ihnen auf solche Art in Bedrängnis geraten ist.

    Facebook ist ein kritisches Medium.

    PS:
    Ich selbst bin in keinerlei „Socials“. unterwegs. Aus Prinzip. Wer mich kontaktieren will, hat meine Hdy.-nr. (da bestehe ich auf SMS; nur direkte Anrufe an mich, wenn wichtig: Ich möchte nicht zugetextet werden mit Nebensächlichkeiten oder „Befindlichkeits-Spiegelei“) oder mein E-Mail-Postfach.

    [@ friedel_1830 30. September 2020 at 20:25

    Vor paar Monaten in Deutschland….]

    .

  74. Das ist so nicht ganz richtig!

    Diese Migranten, oder nennen wir sie besser Eindringlinge, haben eine Qualifikation. Diese meist jungen Männer können eine deutsche Stadt besetzen und weder Polizei noch Bundeswehr kriegen sie dort wieder weg. Das sind Eroberer. Was unsere Politiker immer noch nicht kapieren ist die Tatsache, dass hier ein Krieg stattfindet und die Politiker der Einheitspartei CDUSPDLinkeGrüne sind Kollaborateure. Moslems und Neger wollen sich nicht integrieren und auch nicht assimilieren. Diese Leute wollen unser Land haben und wir sind im Weg, aber nur solange wir noch die Mehrheit sind. Wie viele Millionen Moslems leben in Deutschland? 5 Millionen? Deutschland wird gerade erobert und keiner tut etwas zur Verteidigung. Wir sind das dümmste Volk auf dem Planeten.

  75. Europa durchmischt mit Migranten, ergibt einen IQ von 90.
    Zu dumm, um zu verstehen, aber intelligent genug, um zu arbeiten.

  76. francomacorisano 30. September 2020 at 18:51
    Regierungen lieben dumme Bürger.
    Die lassen sich einfacher unterdrücken!

    Diese Zyniker des Machterhaltes sind die wirklichen Ausländerfeinde! Wann endlich nimmt sie der Wähler aus der Verantwortung?

    ….

    Der Wähler ist eben genau der Ursprung des Problems. Für die Abwahl gehört eben eine gewisse geistige Reife und Mündigkeit her, um die Zusammenhänge zu begreifen.
    Dumm und dumm gesellt sich gern—die Devise der verblödeten deutschen Gesellschaft !
    Was ich nicht begreife ist, daß diese Wohlstandseinbrüche und individuellen Alltagseinschränkungen (v.a. durch Corona) mittlerweile so massiv sind, daß es der doofste Blödmichel eigentlich am eigenen Leibe spüren müßte. Trotzdem ist ein Umdenken nicht festzustellen. Die politischen Umfragen zeigen das ???!!!

  77. @ friedel_1830 1. Oktober 2020 at 07:09

    Danke! Ich habe kein Handy u. bin seit 14 J. bei FB,
    aber mit falschem Namen u. Daten angemeldet.
    Mein Bruder ist dort viel länger, mit echtem Namen.
    so habe ich ihn nach 25 oder 30 J. wiedergefunden.

    Wir Patrioten dürfen uns nicht überall wegdrängen
    lassen. Am Ende bekommen wir keine Telefonverträge
    mehr, Gasthaus- u. Ladenverbote gibt es schon.
    Wir sind keine Verbrecher, während linksextreme
    oder islamische Körperverletzer u. Brandstifter
    freie Bahn haben.

  78. Warum-um Himmels Willen- wird nicht diskutiert, warum es Sinn machen soll, ungebildete Menschen ins Land zu holen, die zudem dem Islam angehören, die nur korangebildet sind!???

    Ich verstehe das nicht.

    Ich bekomme täglich, stündlich, minütlich Schläge gegen meine Intelligenz. (Und ich bin nicht die Intelligenteste!)

  79. Die gute Ylva hat wohl die Zustände im eigenen Land vergessen?So ist es eben wenn man(Frau,Es) den Kontakt zur eigenen Bevölkerung verloren hat.Es ist ja so schön im kinderliebenden Belgien.
    Außerdem .Wann kamen eigentlich qualifizierte Einwanderer in Europa an?Es fing doch mal mit sogenannten,, Computerindern,, an.Was ist daraus geworden?
    In den Großstädten sammelt sich das Pack.Ist ja auch verständlich.Da bleibt man unter sich.Denn merke,arbeiten ist nur was für ,die schon länger hier Lebenden(O-Ton Frau? M.)Der überqualifizierte Rest,der schon im eigenen Land nichts getan hat( wie man an den Zuständen dort sieht),weiß wie in Deutschland das Kamel läuft.Ohne Arbeit lebt sich`s besser.Wäre doch auch mal ein Slogan zum Tag der Annexion Ostdeutschland`s.

  80. Zu dieselfreund 1. 10. 2020, 10:33

    Haben Sie am Diesel geschnuppert?

    Die Kommunistin Ylva stammt aus dem Shithole-Land Schweden.
    ……..
    nur ´mal so.

    Aber ich gebe zu: Belgie is ook geislamiseerd!

  81. Warum Erdogan wieder auf Merkel setzt
    Stand: 09:51 Uhr

    Die Liebe der Türken und Deutschen … zueinander ist so alt, dass sie niemals zerbrechen wird“, liest der türkische Staatspräsident Erdogan mühsam vor und schaut dann gerührt und etwas erleichtert ins Publikum. Als Erdogan im September 2018 bei einem Staatsbesuch in Berlin das berühmte Zitat Otto von Bismarcks vorträgt, herrscht zwischen Deutschland und der Türkei bereits alles andere als Liebe. Unter anderem die Migrationskrise sowie die Inhaftierung von WELT-Korrespondent Deniz Yücel und anderer deutscher Staatsbürger haben die Beziehung der Staaten schwer belastet.

    Doch vor dem EU-Gipfel am Ende dieser Woche scheint es, als habe sich die Wirklichkeit doch ein bisschen an die Prophezeiung aus dem vorletzten Jahrhundert angenähert. Denn derzeit zählt Ankara ganz und gar auf Berlin. Und dafür gibt es gute Gründe…
    https://www.welt.de/politik/ausland/plus216943774/EU-Gipfel-Warum-Erdogan-auf-Merkel-setzt.html
    (MEHR HINTER BEZAHLSCHRANKE)

  82. Nächstes Jahr wird Strom und Gas wieder teurer. Wir haben weltweit die höchsten Preise. Für ein Industrieland ist sowas tödlich. Bürger haben immer mehr Probleme, die Rechnung zu bezahlen. Energiepreise wurde in Deutschland nur ideologisch hochgetrieben. In den Nachbarländern kann man normale Preise sehen.

  83. Das System muß halt schauen, daß es noch recht lang genug Idioten hat, die bereit sind dafür zu arbeiten, zu zahlen und Einschränkungen hinzunehmen.

  84. eule54
    30. September 2020 at 21:56

    „Neger als Facharbeiter:

    https://youtu.be/5JvzmZjaxFA

    Ein typisches klassisches Intelligenz Problem. Es ist nicht lösbar! Der Neger erkennt den Zusammenhang zwischen sich drehender Trommel und dem Kabel nicht. Er weiß nur, wie man einen Kabel aufwickelt, kann aber die Ursache, wieso er das Kabel nicht aufwickeln kann, nicht erkennen. Und er kann keine Verbindung zwischen beiden „Problemen“ erkennen.

  85. .

    An: ghazawat 1. Oktober 2020 at 16:18 h

    .

    Negride Intelligenz-Probleme (43 Sekunden Video)

    „Affe mit AK 47 youtube“ googeln (sry, ich krieg‘ s nicht verlinkt).

    .

  86. Betr. Maria-Bernhardine 1. Okt. 2020 at 00:27

    Ergänzung mit Infos von heute.

    Leider ist mein Bruder nicht sehr
    gesprächig, obwohl ich ihm noch
    weitere Fragen stellte.

    Es ging um Cheblis Forderung nach „KZ-Pflichtbesuche“.
    Offiziell gibt es aber nur „KZ-Gedenkstätten“. So hatte
    er in einer geschlossenen FB-Gruppe nachgefragt, ob
    die wieder in Betrieb seien und ob man sie
    dort hinschicken könnte.

    Damit hat mein intelligenter Bruder ironisch
    klarmachen wollen, was Chebli für einen
    Schwachsinn fordere.

    Es lief alles nur nach Aktenlage.
    Anklage schriftlich – Verteidigung schriftlich.
    Mein Bruder mußte nicht erscheinen. Sein
    Anwältin kassierte 800€ von ihm.

    ++++++++++++++++

    07.01.2018 – Die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli
    schlägt einen verpflichtenden KZ-Besuch vor
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/vorschlag-von-sawsan-chebli-warum-ueber-verpflichtende-kz-besuche-diskutiert-werden-sollte/20821136.html

    ++++++++++++++

    Wohin fließen die Geldstrafen?
    Büßer bringen Staat und Einrichtungen Millionen
    https://www.op-online.de/offenbach/buesser-bringen-millionen-wohin-fliessen-geldstrafen-gericht-staatsanwaltschaft-verhaengen-3410489.html

Comments are closed.