Auch an diesem Samstag ist die Bürgerbewegung Pax Europa wieder unterwegs, um über die Gefahren des Politischen Islam aufzuklären. Diesmal in Kassel und auch dort wird der Hauptredner Michael Stürzenberger wieder versuchen, möglichst viele Bürger zu informieren. Der Livestream von 12 bis 19 Uhr kommt wie immer von Europäischer Widerstand Online (EWO). Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

87 KOMMENTARE

  1. Warum die deutschen Corona-Zahlen so oft veraltet sind, so auf T-Onlüg heute. Es sollte wohl heißen, warum die Zahlen immer gelogen sind. Ist doch klar, wie soll man mit der Wahrheit die Bürger noch mehr verblöden, als sie schon sind. Alles was mit der Unrechts-Regierung zu tun hat und wer oder was mit denen mitmacht ist als Lü—er zu bezeichnen, wann endlich begreif das der letzte ferngesteuerte freiwillige Rotzfahnen-Träger?

  2. Die Jugendlichen, sind sehr leicht zu manipulieren. In Wien haben ca 30 jugendliche Mohammed-Anbeter eine Kirche gestürmt und teilweise verwüstet. Ich wäre für 10 Jahre Knast und danach Ausweisung und Aberkennung der Staatsbürgerschaft. Anders kann man die Horden nicht unter Kontrolle bringen.

  3. Die SED, incl. ihrer Unterorganisationen in den Altlastenparteien, will unbedingt die parlamentarische Aufarbeitung der Corona-Lüge verhindern:

    https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmung?id=694

    Würden wir in einer Demokratie leben, würde es eine funktionierende Gewaltenteilung geben … dann müsste die Judikative dies jetzt erzwingen. Genau das aber werden die gutbezahlten linksgrünen Richter u. Staatsanwälte nicht tun.

    Jetzt seid mal ehrlich zu euch: Welche Chance haben wir mit demokratischen Mitteln eine Diktatur zu verhindern bzw. zu beenden?

  4. Ich sehe keine Absperrung , keiner hält Abstand, keinen Sicherheitsschutz von Polizei.
    Bei der letzten Kundgebung wurde er von einem kleinen Mädchen angeschrien
    mit “ komm her ich schlag dich“
    Michael pass auf dich auf!

  5. Leider muß man sagen, daß oft wenige deutsche (sic!) Zuhörer anwesend sind. Vorzugsweise finden sich Mohammedaner ein, die dann meckern. Vielleicht sind auch noch weniger als sonst unterwegs wegen dem Maskenzwang, jetzt auch in weiten Bereichen im Freien.

    Aber der Livestream hat ja auch Wirkung. Stürzenberger gut wie immer, und seine Veranstaltungen bleiben bestimmt nicht ohne Wirkung. Inzwischen wachen ja auch vereinzelt Multikultiphantasten auf und sehen, daß der Islam nicht nur Folklore ist.

  6. Irminsul (Es sind mehr an Corona verblödet, als daran gestorben!)
    31. Oktober 2020 at 12:47
    Die SED, incl. ihrer Unterorganisationen in den Altlastenparteien, will unbedingt die parlamentarische Aufarbeitung der Corona-Lüge verhindern:

    https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmung?id=694

    Würden wir in einer Demokratie leben, würde es eine funktionierende Gewaltenteilung geben … dann müsste die Judikative dies jetzt erzwingen. Genau das aber werden die gutbezahlten linksgrünen Richter u. Staatsanwälte nicht tun.

    Jetzt seid mal ehrlich zu euch: Welche Chance haben wir mit demokratischen Mitteln eine Diktatur zu verhindern bzw. zu beenden
    —————-
    Gar keine mehr. Merkel hat sämtliche rechtstaatlichen Kontrollmechanisen, die dazu dienen sollten die Demokratie zu erhalten unter ihre Kontrolle gebracht.
    Ich wunder mich immer über Tim Kellner ,wenn er sagt, wir werden mit rechtstaatlichen Mitteln dagegen angehen. Frag mich wie das noch funktionieren soll.

  7. Brandstiftung in Kölner Kirche!
    Köln. Brandstiftung im Gotteshaus! „Unbekannte Täter“ haben in der katholischen Pfarrkirche Köln-Longerich eine Kirchenbank angezündet. Die Täter haben Desinfektionsmittel aus einem in der Kirche angebrachten Spender auf der Bank ausgebracht und dann ein brennendes Sitzkissen daraufgelegt.

  8. Gerade Angriff von Antifa !
    Warum gibt es keine Absperrung?

    Zur Beruhigung die Französische Nationalhymne , gute Idee.

  9. Die Antifa Linken, sind wie kleine trotzige Kinder, die keinen Durchblick haben. Man könnte auch sagen sie sind die Huren des I.

  10. Heute Vormittag in der Schlange vor der Bäckerei sage ich lautstark zu meinem Mann: “ Diese Enthauptungen in der Kathedrale in Nizza, hast du bislang von einer Demo diesbezüglich in Deutschland gehört?“ Da wendet sich eine Frau um und meint: „Und die Kreuzritter?“
    Da hat es mir tatsächlich für einige Sekunden die Sprache verschlagen. Und schwupps! war sie im Laden verschwunden.

  11. „Respektlos gegenüber Koran“: Mann lebendig verbrannt
    Bangladesch. Weil er angeblich nicht respektvoll mit dem Koran umgegangen war, ist ein Mann in Bangladesch von einer wütenden Menge verprügelt und anschließend lebendig verbrannt worden. Ein Video der Tat zeigt zahlreiche Menschen, die einen Kreis um die brennende Leiche bilden und „Allahu akbar“ schreien. Weiterlesen auf krone.at

  12. Auf RT habe ich eben gesehen, wie sie in einem islamischen Land eine Puppe, die Macron darstellen soll, an einem Baukran aufgehängt haben. Man erinnert sich an die tatsächlich an Baukränen baumelnden angeblich vom Islam abgefallenen Männer, im Iran? Waren es nicht Schwule?

    Und erinnert Ihr Euch an Asia Bibi?

  13. Sehr bewundernswertes und mutiges Engagement von Herrn Stürzenberger! Hoffentlich wird ihm eines Tages nicht auch der Kopf abgeschnitten.

  14. Gilt dies für Alle oder nur für Biodeutsche – ich meine, wegen Grenze und kann man nicht absichern und so:

    OT
    Rückkehr aus Risikogebiet? Bald müssen Sie ein Formular ausfüllen
    Ab 8. November soll endlich überprüfbar sein, wer sich wirklich in Quarantäne begibt und wer betrügt

    NÜRNBERG – Wer aus einem Risikogebiet nach Deutschland zurückkommt – dazu zählen auch unsere Nachbarländer –, muss eigentlich in Quarantäne oder einen negativen Test vorlegen. Daran halten sich aber viele nicht. Nun wird die „Digitale Einreise“ am 8. November mit einer verschärften Quarantänepflicht eingeführt.
    *https://www.nordbayern.de/region/ruckkehr-aus-risikogebiet-bald-mussen-sie-ein-formular-ausfullen-1.10562058

  15. Marie-Belen 31. Oktober 2020 at 13:15
    Da wendet sich eine Frau um und meint: „Und die Kreuzritter?““
    **********************
    Diese Volltottel Bildung verdanken wir unserem Schulunterricht! Es gäbe noch viele andere Beispiele. Ihr wollt doch auch daß wir den Kopf immer ganz fest gebeugt knapp über dem Boden halten?!

  16. Goldfischteich 31. Oktober 2020 at 13:30

    (…) wie sie in einem islamischen Land eine Puppe, die Macron darstellen soll, an einem Baukran aufgehängt haben. Man erinnert sich an die tatsächlich an Baukränen baumelnden angeblich vom Islam abgefallenen Männer, im Iran? Waren es nicht Schwule?</i<

    Wenn es um Schwule geht, kommt die völlig überflüssige FDP plötzlich angeschleimt und entdeckt ein klitzekleines Problemchen im Islam:

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article219041086/FDP-Brief-an-Merkel-Kampf-gegen-Homo-und-Transfeindlichkeit.html

    Lindner ist eine Meisengeige. Von den durchgegangenen Kommentaren läßt sich die Mehrheit nicht hinter die Fichte führen, zwei Beispiele:

    – Nur damit ich es richtig verstehe: wenn es sich um einen Touristenmord gehandelt hätte, wäre es nicht der Rede wert, aber bei einem Angriff auf die „LSBTI-Commity“ ist die Grenze überschritten?
    Übt sich die FDP jetzt in ihrer Verzweifelung in Identity Politics, bei der sich die Schwere der Tat an der Gruppenzugehörigkeit von Täter und Opfer bemisst?

    – Ich muss gestehen, ich kann den Brief nur zu einem Teil verstehen. Es handelt sich schlicht und ergreifend nicht nur um einen Angriff auf die LSBTI Szene sondern um einen Angriff auf Deutsche Grundrechte/-regeln und -Werte, nicht mehr und nicht minder von Kreisen, die unsere Gesellschaft verachten. Es ist vollkommen egal ob es sich um eine homosexuelles Paar oder eine Frau oder oder oder handelt! Es muss und sollte endlich Abstand genommen werden mit einem Täterschutz und einer Toleranz der in diesen Kreisen als Schwäche ausgelegt wird und endlich auch einmal Probleme ohne die ewige Rassismusbrille angesprochen werden

  17. schinkenbraten 31. Oktober 2020 at 12:52
    Leider muß man sagen, daß oft wenige deutsche (sic!) Zuhörer anwesend sind. “
    ***************
    Viel zu realistisch. Die Deutschen Dichter und Denker halten sich vornehm im Hintergrund. Nein, damit beschäftigt man sich doch nicht, wo doch alles schon klar ist dank Integration und“ Aufklärung “ durch die Antifa (auch die im BT vertretene).

  18. Mantis 31. Oktober 2020 at 13:20

    „Respektlos gegenüber Koran“: Mann lebendig verbrannt
    Bangladesch. Weil er angeblich nicht respektvoll mit dem Koran umgegangen war, ist ein Mann in Bangladesch von einer wütenden Menge verprügelt und anschließend lebendig verbrannt worden.

    Es wird die übliche Mohammedaner-Hysterie gewesen sein: Ein Gerücht zum Koran, und der Lynchmob tobt los. Deutschlands Nomenklatura und Deutschlands Linksmob ist übrigens auf einem ähnlichen Weg: Ein Gerücht zu „Rächtz“, und der Mob tobt los.

  19. Tritt-Ihn 31. Oktober 2020 at 13:46
    Nizza-Attentäter.
    ___________________
    Wie „tagesschau.de“ das Wort „Flüchtling“ gegen das Wort „Migrant“
    austauscht.
    Siehe hier:
    https://www.tagesschau.de/ausland/nizza-messerattacke-101.html
    _____________
    Man könnte ja denken, Flüchtlinge bringen Gewalt nach Europa…

    Die einzig richtigen Begriffe sind nach wie vor „illegale Einwanderer“, „illegale Ausländer“ oder „Invasoren“. Daß im Neusprech „illegal“ zu „legal“ umdefiniert wurde, weil man die nicht gleich wieder rausschmeißt und denen irgendeinen Phantasietitel verpaßt, ändert nichts an der Massenillegalität und dem dauerhaften Rechtsbruch.

  20. @ Babieca
    _________________
    Corona ist jetzt auch ein Abschiebe-Hindernis !

    Im Heimatland könnte ja Corona drohen.
    Crazy Germoney !

  21. Die beiden großen christlichen Kirchen Deutschlands haben ihre Gläubigen verraten…

    .
    „TARTUFFE ODER DILEMMA
    Islamistischer Terror und Links

    Islamismus hat weder etwas mit Linksextremismus, noch mit Rechtsextremismus zu tun, denn beide sind genuine Hervorbringungen der westlichen Geschichte und finden ihren Anfang in der französischen Revolution. Der Islamismus hat seinen Ursprung in den patriarchalischen Gesellschaften…….
    Der Terroranschlag galt uns allen! Er galt der Art und Weise, wie wir leben, er galt unserer Freiheit, er galt dem christlichen Glauben. Von der evangelischen Kirche in Deutschland braucht man hierzu keine Stellungnahme erwarten außer den rituellen Beschwörungen, dass sich Muslime und Christen dadurch nicht „auseinanderbringen lassen, sondern unsere Botschaft der Liebe und Versöhnung noch kräftiger ausstrahlen“ werde. Hatte nicht Margot Käßmann 2016 verkündet: „Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Beten und Liebe zu begegnen.“ Und der Kulturbeauftragte der EKD stufte in einer Rezension in der FAZ vor kurzem den Koran als das „dritte Testament“ ein…….“

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/islamistischer-terror-und-links/

  22. Wien-Favoriten, Allahu-Akbar-brüllende Mohammedaner: „Gruppe von Jugendlichen“.

    Ich möchte wissen, wann eine „Gruppe von Jugendlichen“ zuletzt in einer Moschee randaliert hat (von den Moslems mal abgesehen, die selber (im Westen) in ihren Moschee Klorane im Klo versenken, die Moscheen im internenen Machtkampf/internen islamischen Haß anzünden und Hakenkreuze pinseln, oder die (in Islamien) sich die Moscheen gegenseitig unter dem Hintern anzünden, in die Luft jagen, mit Bopmben überziehen, immer samt Koranen und Moslems @inside.

  23. Jetzt kommen Merkels linksfaschistische Schläger von der Antifa. Früher wurden die von der SPD geschickt, heute sind das Mitglieder der Jungen Union, die ihr Demogeld direkt vor den CDU Geschäftsstellen ausgezahlt bekommen.

    Die CDU ist schlimmer als die Grünen. Die Grünen bekennen öffentlich, dass sie Deutschland hassen. Die CDU Schranzen hassen Deutschland genauso und machen radikal antideutsche Politik, sagen aber, dass sie konservativ sind, um alten Menschen, die aus Gewohnheit die CDU wählen, etwas vozugaukeln. Und diese armen Alten denken dann, sie würden die CDU von Adenauer oder Kohl wählen, aber in Wirklichkeit wählen sie antideutschen Linksfaschismus. Die CDU macht Taqiya!

  24. Leider sind diese Islam-Aufklärungen. wegen der vom Islam sichtlichen leider verbotenen Filme nur ganz wenig wert, denn dann könnte man den wahren Islam erst sehen, dann würden alle Worte darüber überflüssig sewin, denn diese Filme würden eher zum Kotzen verleiten, als es die Grünen jemals als Buntes Treiben erklärt werden könnte. Was sich jetzt in das Katendrahle in Frankreich ereignet hatte, würde in diesen verbotenen Filmen erst richtig zum Ausdruck kommen und keiner, der diese Filme, die nicht in Holywod gedreht wurden, sondern das zeigen könnten, wohl Niemand sich in ganzer Länge ansehen könnte, ohne das einem Kotzübel wird, nicht möglich sei und jede noch so schön getöntem Islam, das Lügen der jetzigen Regierung und deren Hilfpakete, offen legen würden, welche staatsverbrechen gegen das eigenen Volk begangen wird, direkt gezeigt werden würde. Hatte mehrfach den Versuch gemacht diese zu sichern, ehe ich im Stande war, es zu tun, so speiübel war mir geworden das ich es erst nach ca. den 6ten mal tun konnte, und ohne es mit ansehen zu müssen, kopieren konnte.

  25. Lieber Herr Stürzenberger,

    diese Veranstaltungen sind in meinen Augen nichts weiter als vergeudete Zeit, Geld und Energie.

    Sie werden Hauptsächlich von hysterisch kreischende Moslemweibern , aggressiven Moslemmännchen und natürlich von der terroristisch-hochkriminellen Antifa umkreist. Die Leute, die Sie erreichen wollen, sind so gut wie nicht anwesend.
    Vielleicht haben Sie mehr Erfolg, wenn Sie Bücher schreiben oder Vorträge gegen Eintrittsgeld (denn was nichts kostet ist nichts wert) veranstalten.

    Und, eine kleine Korrektur Ihrer Ausführungen: 1967 war der 6-Tage-Krieg, nicht Yom Kippur. Der Yom-Kippur-Krieg fand 1973 statt.

    Freundliche Grüße!

    Lieber Herr Stürzenberger, die breite Masse will nicht aufgeklärt werden. Leider
    wird es nur über „wer nicht hören will, muß fühlen“ funktionieren.

    Und, kleine Korrektur Ihre Ausführungen: 1967 war der 6-Tage-Krieg, nicht Yom Kipur. Der Yom-Kippur-Krieg fand 1973 statt.

  26. Die Polizei steht dort wie aufgeblassene Lackaffen und trauen sich nicht die Personalien der Störer aufnehmen.

  27. Nicht weit von Kassel entfernt:

    Frankfurt – Diese Aufnahmen machen fassungslos! Auf der Frankfurter Einkaufsstraße Zeil wurden Freitagnacht Polizisten von 25 Jugendlichen angegriffen! Zuvor hatten sie versucht, nach einer Auseinandersetzung einen Mann festzunehmen. Zwei Videos der unfassbaren Szenen veröffentlichte „ffm aktuell“ auf Instagram: Man sieht, wie ein Mann im roten Kapuzenpullover Polizisten angreift. Es sieht aus, als würde er sie mit einer Substanz besprühen. Der Polizist springt in sein Auto. Unter Geschrei und vereinzeltem Applaus versuchen Beamte auf einem zweiten Video, einen Mann zu ihrem Wagen zu bringen. Sie werden mit Gegenständen beworfen, bepöbelt, beschimpft.

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/nach-pruegelei-25-jugendliche-greifen-polizisten-in-frankfurt-an-73688698,la=de.bild.html

  28. Wenn die 70jährige Oma die Maske nicht trägt dann macht die Merkel-Junta Polizei den dicken Max.

    Oder 10jährige Jungen mit der Reiterstaffel vom Rad runter stoßen.


    Polizeieinsatzleiter Dauber aus Kassel steckt möglicherweise mit den Linksextremisten unter einer Decke!

    Das Kasseler Polizeipräsidium ist wie in Köln von Altlinken Rot-Grünen durchsetzt.

    So wie dieser David Maaß.

  29. Super wie der Michael den Polizei-Leiter Tauber zur Schnecke macht. Er sollte noch seinen Vornamen nennen.

  30. Die Polizei darf nichts machen es ist von „Oben“ so gewollt.
    Die Polizei darf aber alte Queerdenkerfrauen brutal niederringen und schlagen.

  31. Ich hoffe ja immer noch, dass bei Muslimen, Linken und den Deutschen, die sich sonst für nichts interessieren nach und nach und nach dem Sie Stürzenberger gehört haben, langsam aber sicher zur Besinnung kommen. Dass es gilt den politischen Islam zu verhindern.

  32. Hass gegen andersgläubige und die Liebe mit Kindern. Das sind Gemeinsamkeiten von Moslems und Grünen.

  33. Islam heute, Mekka, Saudi Barbarien: Mohammedaner (ausschließlich Mohammedaner sind in Mekka erlaubt) steuert seine Karre in eine Tür der „Großen Moschee“, also den äußeren Kaaba = Schwarzer-Würfel-Ring.

    Meldung der Welt:

    https://www.welt.de/vermischtes/article219060554/Saudi-Arabien-Auto-rast-in-Grosse-Moschee-von-Mekka.html

    Video:

    https://english.alarabiya.net/en/News/gulf/2020/10/31/Watch-Saudi-man-arrested-for-crashing-car-into-courtyard-of-Grand-Mosque-in-Mecca

    Saudi-Behörden: Mann in „unnormalen Zustand“. Ich übersetze: Ein korantreuer Mohammedaner, dem das saudische korantreue Wüstenräuberkönigshaus nicht korantreu genug ist. Seit Jahrzehnten kämpfen in Saudi korantreue Mohammedaner gegen angeblich nicht ganz so korantreue Mohammedaner.

    Um den Bogen zu Frankreich zu schlagen: Einer der größten außenpolitischen Fehler Frankreichs war es, aus Islamappeasement 1979 mit der überlegenen Fähigkeit Frankreichs für die unfähigen Saudis die Besetzung der superduperkorantreuen Mohammeder in der „Großen Moschee“ zu beenden.

    Die fähigen Ungläubigen haben für die unfähigen, aber gerissenen Mohammedaner die Kastanien aus dem Feuer geholt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Besetzung_der_Gro%C3%9Fen_Moschee_1979

  34. Islam heute, Mekka, Saudi Barbarien: Mohammedaner (ausschließlich Mohammedaner sind in Mekka erlaubt) steuert seine Karre in eine Tür der „Großen Moschee“, also den äußeren Kaaba = Schwarzer-Würfel-Ring.

    Meldung der Welt:

    https://www.welt.de/vermischtes/article219060554/Saudi-Arabien-Auto-rast-in-Grosse-Moschee-von-Mekka.html

    Video:

    https://english.alarabiya.net/en/News/gulf/2020/10/31/Watch-Saudi-man-arrested-for-crashing-car-into-courtyard-of-Grand-Mosque-in-Mecca

    Saudi-Behörden: Mann in „unnormalen Zustand“. Ich übersetze: Ein korantreuer Mohammedaner, dem das saudische korantreue Wüstenräuberkönigshaus nicht korantreu genug ist. Seit Jahrzehnten kämpfen in Saudi korantreue Mohammedaner gegen angeblich nicht ganz so korantreue Mohammedaner.

    Um den Bogen zu Frankreich zu schlagen: Einer der größten außenpolitischen Fehler Frankreichs war es, aus Islamappeasement 1979 mit der überlegenen Fähigkeit Frankreichs für die unfähigen Saudis die Besetzung der superduperkorantreuen Mohammeder in der „Großen Moschee“ zu beenden.

    Die fähigen Ungläubigen haben für die unfähigen, aber gerissenen Mohammedaner die Kastanien aus dem Feuer geholt.

    *https://de.wikipedia.org/wiki/Besetzung_der_Gro%C3%9Fen_Moschee_1979

  35. Es ist ein schwieriger Einsatz gegen einen mächtigen Gegner. Bundeswehr-Angehörige jagen das Coronavirus. Allein in Mitte sitzen 95 Frauen und Männer unermüdlich am Telefon, sprechen mit Infizierten und Kontaktpersonen. Linken-Politiker des Bezirks stört dieser Anblick – weil die Helfer Uniform tragen.

    „Die militärische Präsenz stößt bei einem größeren Teil der Bevölkerung auf Unverständnis und Ablehnung“, behaupten die Linken in einem Antrag für die kommende BVV-Sitzung. Um die Akzeptanz zu erhöhen, sollten die Soldaten deshalb Zivilkleidung tragen.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/linke-fordert-uniform-verbot-fuer-bundeswehr-in-berlin-mitte?fbclid=IwAR3KB1E2uxr5FSkrZYV9sAe-yux5ilB1ZPQ1PK1tYNoKeFPFp_3aFOo9WfM

  36. Herr Stürzenberger, bitte erwähnen Sie bei ihren Kundgebungen, dass der Mörder einen Koran, also das Befehlsbuch dabei hatte.

    „Die Sicherheitskräfte hätten zudem den Rucksack des Täters sichergestellt. Darin befanden sich den Angaben zufolge zwei weitere Messer, ein Koran sowie zwei Handys.“
    https://www.katholisch.de/artikel/27423-basilika-morde-attentaeter-von-nizza-nicht-vernehmungsfaehig

    Wie sagte doch der Staatsanwalt bei Ihrem letzten Prozess zu Ihnen: „Sie wissen aber schon, dass der Koran 1400 Jahre alt ist.“

    Die brandgefährliche Aktualität des Korans hinsichtlich besagter Tötungslegitimation „Ungläubiger“ dürfte somit zweifelsfrei erwiesen sein. Obwohl das bei einem hoffnungslos linksverdrehten Staatsanwalt natürlich auch nicht fruchtet. Er hat ja seine Anweisungen.

  37. Naive Gören schreien nach Sharia und denken nicht, dass sie dann Beschnitten werden, sobald die Sharia eingeführt wird.

  38. Ich kann den Michael nur bewundern: sich jedesmal mit den dummdreisten geistlosen Parolen der Linken und der Moslems auseinanderzusetzen! Die sind doch alle zu doof, selbst zu denken, den Koran zu lesen und dann eine eigene Meinung zu haben. Parolen runterleiern ist das Einzige was die können! Dieses Dummgeschreie jedesmal bei jeder Kundgebung wieder auszuhalten, dafür bewundere ich Michael aufs Höchste!

  39. OMMO 31. Oktober 2020 at 16:46

    Herr Stürzenberger, bitte erwähnen Sie bei ihren Kundgebungen, dass der Mörder einen Koran, also das Befehlsbuch dabei hatte.

    „Die Sicherheitskräfte hätten zudem den Rucksack des Täters sichergestellt. Darin befanden sich den Angaben zufolge zwei weitere Messer, ein Koran sowie zwei Handys.“
    https://www.katholisch.de/artikel/27423-basilika-morde-attentaeter-von-nizza-nicht-vernehmungsfaehig

    Wie sagte doch der Staatsanwalt bei Ihrem letzten Prozess zu Ihnen: „Sie wissen aber schon, dass der Koran 1400 Jahre alt ist.“

    Die brandgefährliche Aktualität des Korans hinsichtlich besagter Tötungslegitimation „Ungläubiger“ dürfte somit zweifelsfrei erwiesen sein. Obwohl das bei einem hoffnungslos linksverdrehten Staatsanwalt natürlich auch nicht fruchtet. Er hat ja seine Anweisungen.


    Wie es aussieht scheint es auch Staatsanwälte zu geben, die sich mit unserer Rechtsordnung den Allahertesten abwischen.

  40. Islaminvasor ermordet christlichen Priester in Lyon!

    Von Merkel nach Europa gelockter räudiger islamischer Hund erschießt Priester in Lyon!

  41. Es gibt immer noch den einen oder anderen, der vom „politischen“ Islam spricht.
    Macron hat nun eine weitere Sprechweise eingeführt und spricht von einem „konservativen“ Islam.

    Kalif Erdogan erteilt beiden eine strikte Absage: Der Islam ist der Islam! Es spricht auch kein Mohammedaner von einem politischen, konservativen oder europäischen Islam.

    Der Islam ist in der Tat eine menschenfeindliche grausame Ideologie, in der das Individuum in der Masse der „Gläubigen“ aufgeht, die von einer Oligarchie „rechtgeleitet“ wird. Eine Parallele ist dazu der Kommunismus. Beide Ideologien sind die größte Gefahr für die Menschheit!

  42. Also ich meine es ist Stüzensbergers Lebensform. Aber ansonsten sollte man die vollidiotischen Deutschen doch sich selbst überlassen. Stürzenbergers Erfolge werden Null sein. Es ist seine Lebensform, das ist alles.
    Es kann sein, dass die würdelosen Voll-Idioten anderweitig mal zu praktischem Handeln kommen, aber erkennen werden sie nie was. Dazu reicht es einfach nicht.

  43. In Lyon ist offenbar ein orthodoxer Priester durch Schüsse verletzt worden. Der mutmaßliche Täter konnte flüchten.

  44. Ich hoffe sehr, dass sich der Staatsschutz diesen „syrischen Flüchtling“ einmal sehr genau ansieht.

    Michael Stürzenberger ist zu bewundern!!!

  45. Der Unterschied von heute zu 1945 wird sein, dass das Argument „Wir haben von alledem nix gewusst!“ von Anfang an ad absurdum geführt ist.

  46. Inhaltlich voll genial von Stürzi!
    Was nervig ist, ist sein technischer Staff.
    Was ist das Problem, die französische Hymne einzuspielen? Warum dauert das jedesmal so lange, dass die Demo-Teilnehmer schon anfangen zu lachen.
    …in den 79-ern haben wir das mit einem Tonband in einem Bruchteil der Zeit hingekriegt.

    …warum lässt man Stürzi beim Ausfall seines Mikrofons so lang alleine, dass Linke und Moslems Zeit haben, sich höhnisch lustig zu machen?
    …wo ist da das zweite Mikro???

    Sehr unprofessionell von der Technik.
    Gerne helfe ich.
    Hab das mal hobbymäßig bei einer Musikgruppe gemacht.

  47. Polizeileiter weigert sich, Strafantrag aufzunehmen. Begründeung: Gefahrenlage
    Wahnsinn!
    Der Islam und seine Gewalttäter haben die Macht über die Polizei

  48. —————
    Moslems haben heute von der Polizei ein positives-feedback
    bekommen
    die Polizei macht nichts
    wir können machen was wir wollen
    mal sehen was in den nächsten 12 Monaten so in Kassel abläuft
    ————-
    in Frankreich hat man zu lange die frechen Worte und Hasspredigen
    gedultet
    nach Monaten und Jahren kommen nun die Auswirkungen
    bedauerlich aber so läuft es meist ab
    wenn keine Strafe droht
    ————-
    Lyon. In Frankreich ist es erneut zu einem gewalttätigen Übergriff gekommen. Vor einer griechisch-orthodoxen Kirche in Lyon ist ein Priester bei einem Schusswaffenangriff verletzt worden.
    (..)
    Die Taten reihen sich in einen Ausbruch der Gewalt in Frankreich. Vor knapp zwei Wochen war ein Lehrer durch einen Islamisten in Paris enthauptet worden.
    ——–
    https://www.derwesten.de/panorama/vermischtes/lyon-attacke-auf-priester-terror-hat-frankreich-im-griff-id230803930.html
    ——-

  49. INGRES 31. Oktober 2020 at 17:58
    Auch wenn Stürzenbergers Versammlungen wenig bringen, so schätze ich doch sein Engagement für die Sache.
    Nur eines, wegen der Wortwahl politischer Islam:
    Den gibt es nämlich nicht!

    Islam ist Islam!
    (Ajatolla, Sultan und Grosswesir Erdowahn)

  50. Der Polizeileiter wagte vielleicht deshalb keine Personalien von Moslems aufzunehmen, weil sonst ein kleiner Bürgerkrieg in Kassel droht? Oder folgte er Weisungen der Staatsanwaltschaft, oder des Kasselers Oberbürgermeisters?

    Vorbild eines drohenden Bürgerkriegs mit Moslems ist schließlich jetzt Frankreich. Die Deutschen halten wahrscheinlich keinem Bürgerkrieg stand. Die paar Millionen Moslems sind sehr gut vernetzt, halten bestens zusammen. Die Deutschen können so schnell untergehen.

  51. Verweigerung einer Straftat nachzugehen ist ganz klar freiwillige Unterwerfung der Polizei. Es ist also schon so weit!

  52. # Sledge Hammer 31. Oktober 2020 at 19:33
    —————————————————-
    Niemand weiß besser als Stürzi daß es nur den einen Islam gibt.

    Die Nummer mit dem „politischen“ Islam ist ein rein taktischer Schachzug um das Vorurteil gegen Religionskritik zu schwächen.
    Wenn man DEN Islam angreift kommt sofort einer mit den Argumenten „Religionsfreiheit“, „Rassist“ oder „Nazi“ usw. um die Ecke und die (geistigen) Schotten werden dichtgemacht. Beim „politischen“Islam ist diese Argumentationskette schwerer zu vertreten. Daher immer wieder Stürzis Frage am die Mohammedaner: „Sind Sie bereit die unseligen Befehle, darunter Tötungsbefehle, aus dem Koran zu streichen? Da gibts dann immer dröhnendes Schweigen oder unsachliche Beleidigungen als „Entgegnung“. Denn Allahs zeitlos gültige Worte zu kritisieren oder gar zu streichen, das können sie nicht. Und genau dieses Verhalten entlarvt diese faschistische nahöstliche Männer „Religion“.

  53. Wokker 31. Oktober 2020 at 20:39

    # Sledge Hammer 31. Oktober 2020 at 19:33
    _________________
    Na und?!
    Soll man deswegen einknicken?
    Auch wenn Sie noch teilweise gutmenschlich verteidigen, es geht letztenendes um DIE oder WIR!
    Aber da kommen wir früher oder später ALLE hin.
    Der Eine früher, der Andere später!

  54. Es gibt KEINEN politischen Islam!
    Islam ist Islam!
    Wer was anderes sagt, dem wird der Kopf abge….
    (c) Erdoghan)

  55. Hauptproblem bei diesen Antifanten ist doch, dass sie sich mit Geschichte gar nicht auskennen. Linke u. unfähige Lehrer sowie unsere Lügenpresse halten diese meist jungen Menschen eben doof.

    Wenn man diesen Kleinkindern mit Stalin, Mao, Pol Pot, Karl Marx, GoebbeIs, „Weiße Rose“ etc. kommt, können die damit nichts anfangen. Versucht man sie aufzuklären hören sie nicht hin, können sich nicht darauf konzentrieren und kreischen weiter, damit sie bei Muslimen u. Antifa-Radikalen gut ankommen.

    Was genau soll es bringen mit solchen Typen überhaupt zu diskutieren, die haben von NICHTS eine Ahnung.

    In diesem Video werden sehr häufig 2 kleine dumme Mädels eingeblendet, die eine mit Brille, sie kommen sich einfach nur stark vor, wollen sich Pluspunkte bei ihren zukünftigen arabischen Freunden und der Antifa abholen. Diese Dumpfbacken sind es, die am Ende selbst Opfer werden … und vermutlich auch das als gegeben hinnehmen.

  56. Was der Stürzenberger macht ist sehr durchdacht und wenn er von politischen Islam spricht, obwohl es nur einen Islam gibt, ist das gut.
    Zur Zeit kann man dem Volk, noch nicht die ganze Wahrheit sagen. Natürlich weiss er, dass es nur ein Islam gibt. Er ist schlau und intelligent und darf sich keine Fehler erlauben. Die politischen Gegner, würden vor Gericht siegen. Soviel zu denen, die meinen, er differiziere zwischen p.l. u. I. Noch sind die Gesetze für die gemacht und gegen die Wahrheit. Die Menschen wachen Häppchenweise auf. Man muss klug wie die Schlangen sein und ohne Falsch wie Tauben sein.

  57. Polizei bzw. Einsatzleiter verweigert die Personalien von den Linken und Moslems aufzunehmen.
    Mittlerweile habe ich für unsere Polizei nur noch Verachtung übrig. Die Schlappies sollen uns schützen? Machen sich aber schon in die Hose wenn sie von zwei Linken die beleidigt haben nicht die Personalien aufnehmen wollen. Das gleiche bei den Moslems. Wo sind wir den hier??? Ich stand bisher immer auf der Seite der Polizei. Aber nach diesen Vorfall, und das sind keine Einzelfälle wenn man es beobachtet, wünsche ich unseren Polizisten nicht mehr das beste. Durch die Blume gesprochen. Mittlerweile hat man ja auch in Frankfurt gesehen was passiert wenn die Polizei nicht mehr Herr im Hause ist. Sie müssen ins Auto springen und fliehen. Wie lachhaft sind denn diese Hampelmänner. Schaffen wir diese doch ab.

  58. @Imerika, genau so ist es, so sehe ich das auch.
    Von nichts eine Ahnung haben und dumm herum schreien.

    Man kann nur mit Personen debattieren, die über Diskussionskultur verfügen und bereit sind, sich mir Fakten auseinanderzusetzen.

    Aber diese Mädchen werden auch noch ihre Erfahrungen machen und erst durch eigenen Schaden klug werden.

  59. die Argumente der 12-jährigen jungen Schulpflichtigen
    ist sehr interessant

    das steht nicht im Koran

    das ist Lüge
    ————
    wird mal interressant was in 10 Jahren aus der 12-jährigen
    geworden ist
    als mahnendes Beispiel für falsche Schulbildung
    der Brandanschlag in Hannover
    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Brandanschlag-Ernst-August-Galerie-Hannover-trifft-Sicherheitsmassnahmen

    ist egal ob es Bio-Deutsche waren
    die als Konvertiten aktiv wurden
    der Bruder übte Rache
    weil seine Schwester
    einem Polizisten mit dem Messer in den Hals stechen wollte

    irgendwas lief das mit der Schulbildung
    bei Bruder und Schwester schief
    waren noch junge Menschen

  60. Stürzenberger
    macht eine sehr gute Aufklärungsarbeit
    mit Zitaten aus dem Koran die auf grosse
    Schilder aufgezeichnet sind.

    Allerdings sollte die Redelänge der Passanten
    auf 5-7 Sätze verlängert werden
    auch wenn die 12-jährige
    mit 7 Sätzen
    vielleicht auch wenige Argumente liefert
    und man
    hasserfüllt nur die Worte
    das ist Lüge
    das ist Lüge
    das steht so nicht im Koran
    das steht so nicht im Koran
    wiederholt werden

    die Argumentation von Islambeseelten jungen Frauen
    vor allem die ohne Kopftuch und im westlichen Kleidungsstiel
    sind sehr wichtig
    da viele junge Frauen der Überzeugung sind
    Sie könnten als Frauen
    die Glaubensgemeinschaft Isalm in Deutschland
    modernisieren.
    Kann aus meiner Sicht nicht in Deutschland gelingen

    in der Türkei hatte der Staatsmann Atta Türk
    es versucht, aber das sind ganz andere Welten
    als in Deutschland

  61. @ Michael Stürzenberger

    Ich glaube der eine Moslem, der vorgab IS Aussteiger zu sein, stammt aus der nahegelegenen Salafistenszene in Hildesheim, von denen sicherlich noch einige mehr im Publikum waren.

    Ich habe dieses….A……..ch dort schon mehrfach gesehen, als ich eine Tante von mir dort besuchte.

    Passt gut auf euch auf BPE Team, dass sind eiskalte Mörder, die sich von den politischen Altparteien und dem an der kurzen Leine gehaltenen Polizeiapparat geschützt fühlen.

    Die Politiker , insbesondere die von CDU und SPD wissen ganz genau, dass sie uns diese Läuse in den Pelz gesetzt haben und wir als Deutsche nun mit all diesen Bedrohungen leben müssen, sie würden es aber niemals als Fehler eingestehen, dass sie diese Kulturen in Massen hier reingeholt haben.

    Deshalb versuchen sie mit Frieden und One World Gelaber über das Desaster hinwegzutäuschen, aber jeder der mit drei funktionierenden Gehirnzellen durchs Leben geht kann die gnadenlose Wirklichkeit von Multi-Kulti Tag für Tag in unseren Städten erleben.

    Das politische System muss unbedingt hin zu direkter Demokratie transformiert werden.

    Das Volk muss seine Stimme auf den Straßen erheben, sonst werden diese abgehobenen Politiker die nur fürs Geld in die Politik gegangen sind uns immer weiter gegen die Wand fahren und ruinieren.

  62. Ich glaube schon, dass die Auftritte eine weitrechende Wirkung haben. Allein mit der Übertragung und Speicherung im Internet erreicht man viele Leute. Und selbst die Linken werden sich insgeheim die Sachen merken. Wenn sie dann selber irgendwann Nachteile haben oder angegriffen werden, dann werden diese Infos wieder hervorkommen. Bei den Islamischen habe ich wenig Hoffnung. Wenn die ihre Koran-Gehirnwäsche unbeding haben wollen, kann man nichts machen.

  63. Immer wieder Wahnsinn, wie man sich mit Leuten, die absolut nichts verstehen, so auseinandersetzen kann. Wie können sie auch was verstehen, wenn sie nicht unsere Sprache sprechen können oder schlicht noch viel zu jung sind um mitreden zu können!?
    Ich hätte schon nach 10min das Handtuch geworfen, weil ich mich dann nicht mehr unter Kontrolle halten könnte. Zum Glück gibt es welche die das können. Sich so lange provozieren zu lassen, Schwachsinn hören und dabei ruhig zu bleiben ist schon eine Leistung!

    Und diese Popelisten da sind einfach nur traurig anzusehen. Traurig, weil es normal gesehen das Ende eines Volkes ist.

  64. Herr Stürzenberger,
    wer zur Quelle will muss gegen den Strom schwimmen. Von mir größten Respekt

  65. Die Fernsehbetreiber wissen schon, weshalb sie Michael Stürzenberger nicht in eine dieser Gesprächsrunden zulassen. Die sind schlau genug zu wissen, dass sie ihm keine stichhaltigen und überzeugenden Argumente entgegenzusetzen haben. Selbst einen
    ausgebildeten muslimischen Imam dürfte es schwer fallen und nicht gelingen, ihm nachzuweisen, dass er falsch liegt. Gegen offensichtliche und nachweisbare Fakten kann es keinen Widerspruch geben.

  66. Beleidigung ja oder nein
    Meinungsfreiheit — künstlerische Darstellung
    entartete Kunst (Nazi-Ideologie)
    ————
    in diesem Fall ist es eine künstlerische Darbietung
    bei Herrn Stürzenberger
    ist es eine Beleidigung da man eine Person
    im direkten Gegenüber nicht als Hund
    bezeichnen darf.
    ————————-
    Wie der „Tagesspiegel“ berichtet, beschimpft der Mann die als Macron verkleidete Person auf Arabisch als „Ungeziefer“ und „Hund“.
    https://www.n-tv.de/panorama/Macron-Darsteller-in-Berlin-gedemuetigt-article22139437.html
    —————–
    Nun kann man in eine künstlerische Darbietung
    etwas hineininterpretieren

    https://www.tagesspiegel.de/berlin/islamistische-propaganda-in-berlin-neukoelln-guertelhiebe-und-arabische-beleidigungen-gegen-mann-mit-macron-maske/26580386.html

    Fröhlich sagt: „Dass Macron hier in langen blonden Haaren als Tunte vorgeführt wird, die den Westen als schwach, „abnormal“ und dekadent symbolisieren soll, ist Teil der islamistischen Propaganda-Aktion.
    ——–

  67. die Ereignisse in Frankreich
    und die
    ca. 600 islamisch geprägten Gefährder
    in Deutschland
    sprechen dafür
    dass die Bundesregierung die Aufklärungsarbeit
    von Stürzenberger finanziell unterstützen sollte.

    Auch der Bundespräsident Steinmeier
    könnte Stürzenberger für seine
    sachliche Aufklärungsarbeit über den Koran
    und den Islam
    verbal mit Zeitungsinterviews und Einladungen
    unterstützen

    ich bin mir sicher dass der Bundespräsident Steinmeier
    die Argumente von Stürzenberger
    und die Zitate aus dem Koran versteht

    doch Menschen können Argumente ausblenden
    wie ein Zigarettenraucher
    der auf der Zigarettenpackung
    die Bilder von Krebskranken sieht
    und weiter genüsslich seine Zigarette raucht.

Comments are closed.