News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Web-Tipp' - Archiv:

“Angst frisst Freiheit”, so heißt ein Kommentar des Autors Matthias Alexander in der FAZ von gestern, in dem Bezug auf die Schließung eines Jugendzentrums wegen radikalislamischer Agitation genommen wird (PI berichtete) und auf die Zerstörung eines Kunstwerks in Frankfurt inklusive Koran-Diebstahl.

Ein neuer Tag in der Bananenrepublik – die Schildbürger wären neidisch auf deutsche Zustände. Macht es der Widerstand, Angst vor dem Wähler oder einfach ein Rest konservativen Trotzes, dass die Neusser CDU ihren türkischen Direktkandidaten Yasar Calik mit seiner scheinbar eigenmächtigen Wahlwerbung in die Schranken wies? Calik hatte Taschen verteilt, auf denen das “C” in […]

Wer zum Thema Rechtsextremismus recherchieren will, kann auf eine Fülle von Inhalten zurückgreifen. In Schriftform existieren unzählige Publikationen, Tageszeitungen berichten regelmäßig über das Phänomen und im Internet findet sich eine Vielzahl von Blogs, welche um die Gunst der Interessierten wetteifern. Für den Bereich des Linksextremismus hingegen herrscht ein erhebliches Informationsdefizit vor. Eine Tatsache, welche die […]

Heute Abend um 19.07 Uhr überträgt das Deutschlandradio Kultur in seiner Sendung Wortwechsel eine auf der Frankfurter Buchmesse geführte Diskussion zum Thema “Zwischen Protest und Parlament – Der politische Islam und seine Alternativen”. Es diskutieren: Mina Ahadi (Foto, Vorsitzende des Zentralrats der Ex-Muslime), Mouhanad Khorchide (Leiter des Zentrums für Islamische Theologie an der Uni Münster) […]

Die AfD ist zur Bundestagswahl zugelassen. „Innerhalb von knapp fünf Monaten haben wir es geschafft die Partei zu gründen, in 16 Bundesländern Landesverbände zu bilden und Landeslisten aufzustellen. Nun sind wir auf dem besten Weg in Richtung Bundestag“, sagte Parteichef Bernd Lucke (Foto). Heute wird noch über weitere Parteien entschieden, dann ist die Liste der […]

In einem ziemlich tendenziösen, dafür aber umfangreichen Artikel beschäftigt sich WELT-Journalist Marcel Leubecher aktuell mit der Bürgerbewegung “Pro Deutschland”. Er bescheinigt ihr dabei simple Denkstrukturen und ein Verhaftetsein in der Vergangenheit. Zwischen den Zeilen kann allerdings auch der uninformierte Leser erfahren, dass die Wählervereinigung sich keineswegs aus Neonationalsozialisten rekrutiert. Wer den Bericht selbst lesen möchte, […]

Der ehemalige PI-Autor Marco Pino, auch bekannt als Frank Furter, ist am Montag Abend beim politischen Websender “Radio Ungezogen” zu Gast. Im Mittelpunkt der Sendung steht jenes Thema, über das der Sohn einer Deutschen und eines Spaniers, aufgewachsen in der „multikulturellen Gesellschaft“, nur all zu gut berichten kann: Integration. Mit Blick auf Thilo Sarrazins Bestseller […]

Von der Schariaisierung Malis berichtete PI schon vor einiger Zeit. Inzwischen kontrollieren islamische Milizen (Foto) rund 70% des westafrikanischen Staates. In der “WELT” ist eine interessante Reportage zu den Hintergründen erschienen, die wir unseren Lesern wärmstens empfehlen möchten. Zum Artikel geht es hier!

Effizient, umweltschonend und kostengünstig – so werden uns die von der EU aufgezwungenen Energiesparlampen in den Medien angepriesen. In Wirklichkeit sind sie für viele Orte ungeeignet, enthalten hochgiftige Chemikalien wie Quecksilber und können mit der Helligkeit herkömmlicher Glühbirnen nicht mithalten. In der Dokumentation “Ausgebrannt – Vom Ende der Glühbirne” hat 3sat mit dem Mythos Energiesparlampe nun gründlich aufgeräumt. […]

Am 13. Mai finden im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen Neuwahlen statt. Um eigene Positionen mit denen der Parteien vergleichen zu können, wurde heute der “Wahl-O-Mat” freigeschaltet. Insgesamt 17 Formationen buhlen diesmal um die Wählergunst. Neben “Pro NRW” und der ”Partei für Arbeit, Umwelt und Familie” (AUF) könnte sich für manchen PI-Leser auch der Abgleich mit der […]

Heute Nacht um 1 Uhr deutscher Zeit strahlt Glenn Beck TV (GBTV) die neue Dokumentation “Rumors of War III: Target U.S.” aus. “The information you will see in this film has to be shared with as many Americans as possible to wake them up”, heißt es in der Programmankündigung durch Glenn Beck.

Über den von Bundeskanzlerin Merkel ausgerufenen “Zukunftsdialog” berichtete PI bereits mehrfach. Heute möchten wir auf die Forderung “Ungeborenes Leben schützen – Lebensrecht für alle durchsetzen” aufmerksam machen. Dass in einem reichen Land wie der Bundesrepublik allein im Jahr 2010 mindestens 110.431 ungeborene Kinder abgetrieben worden sind und diese Volksvernichtung auch noch mit Steuermitteln unterstützt wird, ist ein Skandal […]

Seit Anfang Februar können sich die Bürger mit eigenen Vorschlägen beteiligen, die Einreicher der zehn meistbewerteten Beiträge werden im Bundeskanzleramt empfangen: Der von Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgerufene Zukunftsdialog ist in vollem Gange (PI berichtete hier und hier). Nachdem der von PI unterstützte Vorschlag “Offene Diskussion über den Islam” lange Zeit unangefochten an erster Stelle gelegen hatte, liefert er sich nun mit der von Rauschgiftsüchtigen aufgebrachten Forderung […]

Beim von Bundeskanzlerin Angela Merkel ins Leben gerufenen Projekt “Dialog über Deutschland” kann jeder Bürger Vorschläge für die zukünftige Gestaltung der Politik machen (PI berichtete). Heute Abend um 18 Uhr nun wird Merkel zu drei Fragen Stellung beziehen. UPDATE: Obwohl das Thema Islam mit über 22.000 Stimmen an erster Stelle steht, hat Merkel sich nicht dazu geäußert. Jetzt mit Video! 

Wie wird 2012? Was werden die Schlagzeilen sein? Wird Helmut Schmidt wirklich noch einmal Kanzlerkandidat? Was wird aus Wulff und Guttenberg? Und hat Margot *hicks* Käßmann das Zeug zur Bundespräsidentin? Wie wird die Liaison zwischen der Stalinistin Sahra Wagenknrecht und dem Radau-Demagogen Oskar Lafontaine weitergehen? Diesen und anderen Fragen sind Henryk M. Broder und Richard Herzinger in einem […]

Die Mannschaft um den Verleger Götz Kubitschek hat ein neues Internet-Projekt auf die Beine gestellt: Unter www.deutscheopfer.de findet man Fälle von Ausländergewalt gegen Deutsche in chronologischer Reihenfolge und Hintergrundinformationen. Die Internetseite ergänzt das seit heute lieferbare Buch „Deutsche Opfer, fremde Täter“, das Kubitschek zusammen mit Michael Paulwitz verfasst hat.

Es gibt immer mehr Menschen, die sich nicht mehr von der politischen Korrektheit betäuben lassen. Besonders im noch relativ freien Internet ist dies zu spüren und zu erleben. Vor ein paar Tagen ging mit Brave-new-Video.de ein neuer Video-Blog an den Start, der einen neuen Weg des Videojournalismus einschlagen möchte. Brave-new-Video möchte eine Plattform abseits des […]

Nach ihrem Bestseller-Buch “Die Wahrheit und ihr Preis“, in dem Eva Herman mit den Medien und den Gutmenschen “abrechnet”, hat die ehemalige Tagesschau-Moderatorin (1989-2006) jetzt wieder ein neues Betätigungsfeld gefunden. Eva Herman spricht wieder täglich die Nachrichten – diesmal im Netz – auf der Nachrichtenseite des Kopp-Verlages. Mehr… » BILD: Eva Herman spricht wieder Nachrichten

“Deutsch-Rap” oder “Singen für das Vaterland” – so oder irgendwie so ähnlich könnte man das bezeichnen, was die junge Berlinerin “Dee Ex” (27, Foto) macht. “Mit Patriotismus zur Freiheit” ist auf ihrem Musikblog zu lesen. Die Größe ihrer Fangemeinde im Internet wächst täglich rasant. Linke Gutmenschen haben die Nazikeule bereits herausgekramt. PI hat die widerstandsfähige […]

In Österreich – zumindest im Osten des Landes rund um Wien – ist die wertkonservativ-wirtschaftsliberale Debatte schon zur Gänze ins Internet vertrieben worden. Dort ist sie aber umso erfolgreicher. Letzter Schritt in diese Richtung war die Absetzung des Chefredakteurs der „Wiener Zeitung“, Dr. Andreas Unterberger, im Oktober und der Start von dessen Blog andreas-unterberger.at, der […]

Ein Streifenpolizist einer deutschen Großstadt hat einen Journalisten des Spiegel offensichtlich ohne Genehmigung mit auf Streife genommen. Der Reporter sollte “den Wahnsinn einmal ungefiltert” erleben. Der daraus resultierende, heute erschiene Artikel, ist für linke SpOn-Verhältnisse außerordentlich bemerkenswert.

Unser politischer Blog “Politically Incorrect” hat in wenigen Wochen erneut einen neuen Besucherrekord zu verzeichnen: 45.728 Besucher an einem Tag! Diesen Erfolg verdanken wir insbesondere unseren Leserinnen und Lesern, ohne die die diese Besucherzahl nicht hätte erreicht werden können.

Großbritannien kämpft heftig mit den Folgen seiner Toleranz. Wie schwer der Rechtsstaat sich dabei mit den Anhängern der Religion des Friedens™ tut, zeigt der Prozess gegen den Hassprediger Abu Izzadeen (Foto, PI-Bericht hier), wo man sorgfältig zu differenzieren versucht, wann eine Hasspredigt noch unter die Meinungsfreiheit fällt, und wann sie zu Gewalt und Terror führt.

Vor gut einem Jahr wurde das Projekt “No-go-Area-Europe” bzw. “No-go-Area-fuer-Deutsche” von Thomas I. (alias Hägar der Schreckliche) durch Intervention rot-grüner Gutmenschen bei seinem damaligen Hoster gesperrt und gelöscht. Thomas nutzte die folgende Zeit, um sein Projekt neu zu organisieren und intensiver zu planen. Nach fast einem Jahr ist es jetzt endlich soweit: No-go-Area is back!

Heute ging die neue politische Netzwerkplattform trupoli.com online, auf der man Zitate von Politikern einstellen und diese dann bewerten kann. Längerfristig will man Umfragen unter den Usern machen und diese an die Politiker verkaufen.

Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien