Frauen in Saudi Arabien sind gezwungen, sich in einem schwarzen Sack zu verhüllen, dürfen keine Autos fahren und werden von der Religionspolizei zusammengeschlagen, wenn sie aus Versehen ihr Fußgelenk zeigen. Auf Schönheitswettbewerbe will man dennoch nicht verzichten. Gesucht wird im Miss-Saudi-Arabien-Wettbwerb aber nicht – wie anderswo – die schönste Frau, sondern das schönste Kamel.

GUWEI’IYYA, Saudi Arabia (Reuters) – Die Beine sind lang, die Augen gross, die Körper kurvenreich. Teilnehmer an diesem Schönheitswettbewerb im SaudiStil haben alle Merkmale, welche man überall sonst in der Welt erwarten würde – mit einem wichtigen Unterschied: die Teilnehmer sind Kamele.

Vom Qahtani Stamm im westlichen Saudi Arabien wurden diese Woche Teilnehmer am Mazayen al-Ibl Wettbewerb willkommen geheißen, einer Parade der wunderschönsten Kamele. “Im Libanon haben sie eine Miss Libanon,” witzelt Walid, der Moderator der Website des Wettstreits. “Hier haben wir eine Miss Kamel.”

Ob die Siegerin bei der nächsten Miss World-Wahl für Saudi-Arabien antreten darf, ist nicht bekannt…

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

16 KOMMENTARE

  1. Wenn die ihr Siegerkamel dann zur „Miss World“ – Veranstaltung schicken, sehen unsere Frauen dagegen alt aus: Die beiden Riesenhöcker der Kameldame toppt keine.

  2. Mich erinnert das an einen gewissen Kamelwitz, allerdings habe ich noch Respekt vor den Kamelen als das ich den jetzt erzähle 😉

  3. Natürlicher Sex kann doch im Islam kaum noch stattfinden, da das ja sozusagen verboten ist. Wen wundert es dann, wenn muslimische Männer Esel, Kamele und Schafe ficken.
    Genetisch ist die Sexualität eingebaut, aber nicht von Allah und auch nicht von Mohammed. Von der Natur und dem Leben, weil die älter ist.
    Sex zwischen Mann und Frau ist Natur, nichts Schlimmes. Etwas vollkommen Normales, der Islam macht es – im Gegensatz zum Leben – zu etwas Unanständigen, weil er es nicht versteht.

  4. … und nicht beherrschen kann.
    Liebe ist schwer oder gar nicht zu beherrschen. Das wurmt natürlich die bösen Mullahs sehr.

  5. Schade das ich nicht Luzifer bin. Die Mullahs im Iran würde ich sofort für immer vernichten, denn die sind wirklich sehr übel. In die Hölle schickt man jemand nur, wenn er lernfähig ist oder nicht zerstörbar. Oder? Nachdenken!

    Die Hölle gibt es nicht, aber die Kirche und die Islamiker hätten sie sehr gerne, damit sie den Menschen richtig Angst machen können und die Hölle heiss machen können. LOL.
    Menschenwelt wohin entwickelst Du Dich?

  6. Muss sich Mohammed und der Islam eigentlich einem echten Engel unterwerfen? Gibt es dazu Lol-Hadithen?
    Wieviel negative Energie muss der Islam aufbauen um auch von Dummen vernichtet zu werden? Ich sehe und weine um die islamischen Länder. Die Verteidigung gegen den Islam in Europa ist richtig.

  7. Die zentralen Systeme des Islam sind in Ghom/Gom und Mekka. Zwei minimal Atomar-Raketen darauf und die Welt wäre besser, weil der Islam die Welt nicht besser macht, sondern totalitär benutzbar macht.

  8. Als gefallener Engel, weiss ich wie gefährlich die falsche Religion ist. Ich werde die Bienen und Wespen lehren, Moslems zu stechen. Ich werde das Wasser lehren für Moslems langsamer oder gar nicht mehr zu fliessen und bitter zu werden. Ich werde die Bäume der Welt lehren Moslems kein Mana mehr zu spenden. Ihre Atmung wird schwerer werden. Ich werde den Geist der Welt bitten, dem religiösen Islam das Leben zu entziehen. Ich werde die Träume verändern derer die einem Kriegsfürsten folgen, um die Welt zu beherrschen. Ich bin der ich bin, aber nur ein kleines Teil davon.

Comments are closed.