Als Ergänzung zu unserem gestrigen Beitrag „Taz gegen Menschenrechtler und EKD“ können wir uns den Hinweis auf einen Artikel mit dem Titel „Herabwürdigende Ausführungen“ erschienen in der Islamischen Zeitung, nicht verkneifen. Der jüdische Erziehungswissenschaftler Micha Brumlik ist auch an diesem Kommentar beteiligt, in dem man sich um die Herabwürdigung der Friedensreligion ausgerechnet in einer Zeitung sorgt, deren Herausgeber, der Antisemit Bakr Rieger, gerade von seinem Amt als Vizevorsitzender des Islamrat zurücktreten mußte, weil er in einem kürzlich veröffentlichten Video bedauerte, dass die Deutschen den Holocaust nicht vollendet haben.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

2 KOMMENTARE

  1. Konsequenz ist halt nicht jedermanns Sache. Es gibt auch blauäugige Juden, aber diese werden meist schnell zurück gepfiffen.

  2. Rush Limbaugh Quote of the Day:
    „So this German political party is being called the ‚ultraconservative‘ Christian Social Union in this story. That probably means, ‚mainstream, normal people.'“

Comments are closed.