Ein Youtube-User namens „Saladinwarkurde“ hat für islamradio.org ein Video veröffentlicht, das Geert Wilders als Mossad-Agenten „outet“, weil der so oft nach Israel reise. Ralf Giordano wird in einem Atemzug mit Sarrazin genannt, und PI ist das Medium für Juden. In Nazisprache wird gegen Juden im Allgemeinen und Islamkritiker im Besonderen gehetzt, während man sich gleichzeitig als Juden der Moderne darstellt, denen ein neuer Holocaust droht.

Hier das Video:

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

114 KOMMENTARE

  1. Schwer zu beurteilen, ob dahinter rechtsextreme Antisemiten stecken oder ein Moslem mit Koranverstand.
    Es sind zwei Zweige vom selben Stamm.

  2. „während man sich gleichzeitig als Juden der Moderne darstellt, denen ein neuer Holocaust droht.“

    Wenn man den Moslems in Europa die Sozialleistungen streicht, ist das für die der Holocaust.

  3. hähähä !

    Allein in den islamischen Mittelmeeranrainerländern sind ca. 40.000.000 (Viezig Millionen) Menschen Analphabeten.

    Sie können nicht: selbstständig ein Buch/(eine Zeitung lesen, selbstständig im Internet lesen, selbstständig (z.B. bei PI o.ä.) ihre Gedanken aufschreiben und mit anderen Menschen diskutieren und und und

    Die können nur eines: glauben, was man ihnen sagt

    Und für das Niveau dieser Klientel ist dieser „Film“ gemacht.

  4. Das Video beweist nur, dass PI, Geert Wilders, Henryk M. Broder und all die anderen tollen Menschen den links-grünen Islam-Faschisten die Finger in die Wunde gelegt haben! Nun sind die Feinde der Demokratie und der Freiheit sauer und werden so richtig ekelhaft! Tolle Arbeit PI!

  5. Wie kann man nur so blöd sein und den Judenstern in einem Atemzug mit dem Hakenkreuz zu nennen

  6. Mist, was machen wir denn jetzt? Wir sind alle entlarvt! Oh Mann, wie konnte das nur passieren…

  7. Wenn diese Theorie nicht so so unglaublich gestört wäre, dass es direkt Angst macht, könnte man sich totlachen.

  8. Wen juckt schon so ein kacklangweiliges Video! Gähn.

    Hat nicht der Osama mit den Videobotschaften angefangen,die Merkel machts inzwischen auch,der Obama hats gemacht oder machts noch.

    Videobotschaften entwickeln sich zur Seuche.

  9. Das Video eignet sich als Wahlkampfwerbung für Wilders, weil es den islamischen Antisemitismus verkörpert gegen den Wilders kämpft.

    Wenn Wilders ein Agent des Mossad wäre, na besser ging es doch gar nicht. Lange lebe der Mossad.

  10. Das Video ist ein weiteres Beispiel für den islamischen Antisemitismus. Nicht umsonst waren Hitler, Himmler und die Muslmie Verbündete, die sich gegenseitig außerordentlich schätzten.

  11. Jetzt habt doch mal ein bisschen Verständnis. Dieser Muselmann ist doch eine wahre Bereicherung für unser Land. Fatima Roth wird uns schon erkären was wir an ihm haben. Notfalls halt mehr Geld im Kampf gegen Rechts und ein paar neue Moscheen bauen. Dann wird das schon. Das ist im Übrigen auch kein Antisemitismus sondern nur „Israelkritik“ ja.

  12. Der Islam ist judenfeindlich – das ist die Schlussfolgerung aus dem Video. Denn es ist doch schön, wenn man Jude ist und dann auch noch für den Mossad arbeitet.

  13. #7 LosChrisos (04. Mrz 2010 18:27)

    Wie kann man nur so blöd sein und den Judenstern in einem Atemzug mit dem Hakenkreuz zu nennen

    was erwartest Du denn von Jemanden wie “Saladinwarkurde” dessen Eltern Geschwister sind…

  14. #2 fraktur

    Du kannst rechtsextreme Antisemiten und Mohammedaner auseinander halten? Anhand welcher Kriterien gelingt dir dieses Kunststück? Trotzdem Respekt. 😉

  15. Wegen so was Ähnlichem habe ich mal bei der örtlichen Polizei Anzeige eingereicht.
    Außer einer Tagebuchnummer – NULL Reaktion.

    Ich habe die Sache nicht weiter verfolgt, weil ich schon damit gerechnet habe. Dafür habe ich allerdings einen handfesten Beweis, daß „unser“ Staat an der Verfolgung solcher Auswüchse keinerlei Interesse hat.

    Ich würde mal sehr bitten, daß einer der Leser oder Kommentatoren hier wegen o.g. Video Strafanzeige bei der Polizei erstattet. Es geht ganz einfach: Per eMail bei der zuständigen Online-Wache der Polizei.
    Screenshot nicht vergessen!

    Da die staatlich besoldeten Schnüffler fleißig bei PI mitlesen, wäre eine aktuelle Dokumentation der Reaktionen der zuständigen Behörden ganz hilfreich, im Sinne einer Rückkopplung. Evtl. auch ein Tip an die israelische Botschaft…

  16. Da besteht kein Unterschied zu Nazipropaganda, ich sollte wohl hoffen dass das Video gelöscht wird.

    Aber vielleicht nützt es mehr wenn die Leute es ansehen und dann Symphatie für Islamkritiker und speziell für Geert Wilders empfinden.

  17. Das ist ja geradezu widerlich! In deutscher Sprache verfasst! Kann man diesen Antisemiten nicht aufgrund seiner IP-Adresse verfolgen? Judenhass made in Germany? Again?

    @ PI:
    Stefan und Henryk M. Broder in solch trauter Zweisamkeit? Würde ich mir über den Schreibtisch hängen!

  18. Die explizite Erwähnung von PI legt einen Verdacht nahe:

    „Sondosable“ schlägt wieder zu.

    😀

  19. Ist doch gut! Das kann man als Gegenargument nehmen, wenn uns die Linksgrünen Kanallien mal wieder als „Nazis“ bezeichnen.
    D A N K E ! ! !

  20. O wie süß….da hat jemand sich mit viel Mühe und westlicher IT-Technik rangesetzt und hetzt….Mal Klartext…Solch eine Scheiße muss ich mir fast jeden Tag von Türken auf meiner Schule in Konya anhören…Die Grenze ist fast erreicht….

  21. Unglaublich… das ist das mit Abstand schlechteste und dilletantischste was ich seid langem gesehen habe…meine Mundwinkel kamen nicht mehr runter. Man kann’s kaum glauben…

    Wenn’s nicht zutiefst antisemitisch und volksverhetzend wäre…Ich hab’s gemeldet.

  22. PRO NRW ist auch vom Mossad, ja und die U-Bahn in Köln die sabotiert der Mossad.
    Ja und PI sowieso alles Mossad!
    Der Tod von Haider, und die Promillefahrt von Käßmann, wer sonst, der Mossad.
    Wer baut denn den Phaeton, doch nicht VW, nee die Mossad-GmbH&COKG
    Der Mossad ist immer und überall.
    Geht deine Frau fremmd? Es ist der nette Agent von nebenan, es ist der Mossad.

    Gegen den Mossad ist doch James Bond ein Furz!

  23. Die blanke Frustration darüber, daß sie in Holland bald ihre Sklavinnen nicht mehr auspeitschen dürfen.

    48 Videos hat der Typ schon hochgeladen, 48 mal Volksverhetzung. Wenn wir die alle mal fleißig flaggen gehen, wird er erstmal vor Frust auf die Tastatur kotzen.

    Diese Krücke hetzt ja auch gegen PI. Selber schuld, wenn er nicht weiß, mit wem er sich da anlegt. 😀

  24. Radioislam.org ist die Mutter aller Islam-Nazi-Seiten, die gibt es seit 1997, war also lange vor Kavkaz.com, Azzam.com und aehnlichem da. Der Betreiber, Ahmed Rami, ist ein ehemaliger marokkanischer Pilot, der in ein Attentat auf den damaligen Koenig verwickelt war und seitdem Asylant in Schweden ist.

  25. Also mich hat das Video restlos überzeugt. Das hätte ich von diesem Wilders nie gedacht, dass er ein Mossad Agent ist. Und wer weiss, vielleicht ist er heimlich zum Judentum konvertiert, oder beim FBI, oder ist er am Ende gar Adolf Hitlers illegitimer Enkel, er sieht so arisch aus. Bin gespannt auf die nächsten Enthüllungen. PI bitte dranbleiben!

    PI sollten wir nicht die Holländer warnen, damit sie nicht auf diesen verkappten Juden hereinfallen?

  26. @ #2 fraktur (04. Mrz 2010 18:21)

    Schwer zu beurteilen, ob dahinter rechtsextreme Antisemiten stecken oder ein Moslem mit Koranverstand.
    Es sind zwei Zweige vom selben Stamm.

    Sehr gut gedacht und schön gesagt!

  27. @ #1 terminator (04. Mrz 2010 18:21)

    Hehe, viel Feind, viel Ehr!

    Endlich spüren die mal Gegenwind!

    Jo – Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

  28. #2 fraktur

    Dahinter könnte Ahmed Rami, der Ober-Koran-Nazi stecken. Eingestellt wurde das Video vom beliebten Ibrahim Abou-Nagie aus Köln.

  29. @ #36 Ricola (04. Mrz 2010 18:57)

    Die Rolle für den „geheimen Enkel“ Hitlers ist schon geschrieben;

    sie wird demjenigen aufgedrückt, der in deutschland dem Islam Probleme bereitet!

    Bsp.: Wenn ein Politiker gegen den Islam vorgeht, wird diese Hitler-Enkel Rolle auf ihn gemünzt.

  30. Selten solch einen grenzdebilen Bullshit gesehen, der übliche paranoide „alle sind böse, ausser wir“ Mohammedaner-Schwachsinn…kennen wir ja schon.
    Laaaaangweilig!

  31. Von dummen Menschen für noch dümmere…

    Gott schütze Geert Wilders!

    Pro FORUM für PI! 🙂

  32. #2 fraktur (04. Mrz 2010 18:21)

    Schwer zu beurteilen, ob dahinter rechtsextreme Antisemiten stecken oder ein Moslem mit Koranverstand.

    Das war ein Musel, ganz eindeutig. So was popeliges, phantasieloses, primitives kann nur aus einer Cousin/Cousine Ehe in Verbindung mit dem Islam stammen.

    Egal, so lange der Durchschnittsmohammedaner auf dieser geistig/intellektuellen Ebene hängen bleibt, kann Israel (und Europa) seine Zukunft mit Gelassenheit entgegensehen.

    Nachdem man diesen Dünnschiss gesehen hat versteht man warum sich die Israelis seit mehr als 60 Jahren äußerst erfolgreich gegen den Mohammedanerterror zur Wehr setzen.

    Das was die Musels hier in Europa sind, das sind sie durch Political Correctness und Gutmenschentum. Auf sich alleine gestellt würden sie immer noch Schafe und Kamele belästigen und keine Deutsche.

  33. Nun, es gilt diese Subjekte mit Argumenten zu disziplinieren, wie diese Argumente aussehen, kann jeder selbst entscheiden.

  34. Dümmer gehts nimmer!

    Darin sieht man, wessen Geistes Kind dieser Viedeofreak und Verfälscher ist.

    Na ja, jeder Kommentar zu soviel Dummheit ist überflüssig.

  35. Immer wieder schön zu sehen, dass PI und seine Kommentatoren – bei gewissen Typen – schwallartig Schaum vor dem Mund erzeugen 🙂

    Tja, Hass ist nicht nur ein Wort…

  36. Da hat der Verfasser dieses Machwerkes tatsächlich Bilder aus dem Stürmer verwendet. Alleine dafür gehört der ins Gefängnis. Aber die Polizei hat sicher Wichtigeres zu tun. Z.B. Steuer- oder Verkehrssünder jagen.

  37. Soviel Ehre habe ich nicht verdient. Ich kann mich nur wiederholen:
    Solange ich von Nazis als Bolschewistenschwein bezeichnet werde.
    Von Roten als Nazi und Muslime als Hundesohn, Judensau oder Hurensohn genannt werde, weiß ich, ich stehe auf der richtigen Seite!

    Wer sagt den Macher des Videos, dass PI-News mich als suspekt einstuft. Mein Ex-You Tube Nickname war einst KuferMohamet mein EX-Nick auf PI-News KuferMahomet. Da der einzige Kufer der Menschheit Mohammed war. Ich wurde hier von Heut auf Morgen auf awaiting moderation gestellt. Gleiches gilt nach wie vor für diesen Nickname.

    Soviel zum Thema „Ich als Agent Provocateur im Auftrag von PI-News!“ Haha

    Mit freundlichen Grüßen.

  38. “ … sich selbst als Juden der Moderne bezeichnet.“

    Hää??

    LOL – Wie naivblöd sind diese Muselnazis eigentlich???

    DIE MUSELS SIND DIE NAZIS DER MODERNE, DIE WAHREN NEONAZIS UND DAS KOPTUCH IST IHR HAKENKREUZ.

  39. Wieso sollte denen ein Holocaust drohen?? Die können doch locker dahin gehen, wo her sie kommen und wo sie wohl gelitten sind!!

    Der Nachteil ist, die Solzialhilfe-Auszahlungsstelle ist dort nicht direkt gegenüber der Moschee…

  40. Ach – nochwas vergäässen. Wör hat die Kräuterhustenbonbons erfonden? Na – Wör?? Röchtög, der Mossad.

  41. Einerseits gegen Juden zu hetzen und andererseits sich selbst als die neuen Juden zu stilisieren ist schon sehr verdreht. Muslimische Logik halt.

  42. Dieser Beitrag sollte schnellstens gelöscht werden! Solch einem Deppen sollten wir keine Plattform verschaffen!

  43. Großer Mist dieses Video. Weiß denn jemand wie die Musik im ersten Teil des Videos heisst?(vor der jüdischen Musik) Bin sicher es schonmal in einem Film gehört zu haben! Vll kann mir jemand weiterhelfen, bevor dieses widerliche antisemtische Werk von Youtube gelöscht wird.

  44. #63 Koltschak (04. Mrz 2010 20:00)
    Mein ich auch ; davon gibt es doch auf Youtube tausende.
    Der sollte hier gar nicht zu sehen sein.
    völlig niveauloses Video. Da gibt es doch wichtigere Infos.

  45. „..ein neuer Holocaust droht!“
    Jetzt langt’s! Fangt doch endlich mal wieder an! Ruft das Vierte Deutsche Reich, unter Islamisch-Bayerischer Führung aus! Jawollja!

    Ich hab‘ schon (2004-2007) einmal überlebt. Wenn’s mich jetzt erwischt, dumm gelaufen!
    http://www.helmutkarsten.de

  46. Der Tag wird kommen, an dem jeder Islamkritiker sagen kann: „Wir habens doch gesagt, doch ihr wolltet nicht hören.“ Einige müssen es eben fühlen.

  47. #64 Vigilante

    Ist aus dem Film „The Untouchables“, mit Kevin Costner, Sean Connery, etc…

  48. Laut euren Nachrichten sieht Europa „mit großer Sorge“ den Wahlsieg von Wilders. Da fällt mir nur ein gepflegtes „Bullshit“ dazu ein. Nur eure linksextrem durchseuchten Medien sehen das so, die Bürger begrüßen es wenn die Verbrecherideologie namens Islam mitsamt der Hetzschrift „Koran“ verboten wird. Wir brauchen keinen einzigen der in Europa befindlichen Mohammedaner. Sie sind für unsere Gesellschaften wertlos. Sie sollen gehen solange sie das noch können …

  49. @ 62 r2d2

    Auch *Y A H O O* löscht alles, was in irgendeiner Weise islamkritisch ist.

    Die Beweise findet man unter dem PI-Artikel „Der größte Terrorist ist der Gott des Koran“ von heute im Post #53 und #57 BUNDESPOPEL.

  50. Die ARD-Tagesschau hat heute wieder ein mal so richtig „Linkspopulistisch“ gegen Geert Wilders gehetzt. Warum die Holländer die Schnauze voll haben vom Islam (Die Gründe) die werden natürlich nicht erwähnt, dafür zeigt man Jede Menge Kopftücher.

  51. Das ist ja alles total verjudet hier ! PI ist ein Teil der jüdischen Weltverschwörung !

  52. Ja ja, die Muslime sind eine unterdrückte Minderheit, die Deutschen alle böse Nazis, die Juden nur ein Werkzeug des Bösen und PI-News eine einzige Hetzkampagne gegen die islamische Welt. Wir sollten uns alle schämen!!!

  53. Jetzt geht es Schlag auf Schlag:

    Nach Wilders-Erfolg fürchten Niederländer Unruhen

    (80) Von S. Bolzen und J. D. Sutthoff 4. März 2010, 18:24 Uhr
    Der Sieg der Partei für die Freiheit bei den Kommunalwahlen könnte die Niederlande dauerhaft verändern. Die politischen Gegner des Rechtspolitikers Geert Wilders fürchten gar soziale Unruhen wie in den Pariser Vorstädten, sollte dieser seinen Erfolg bei der Parlamentswahl wiederholen können.

    Hier kann man weiterlesen:

    http://www.welt.de/politik/ausland/article6652388/Nach-Wilders-Erfolg-fuerchten-Niederlaender-Unruhen.html

    So etwas hatten die Holländer übrigens bereits 2004, nach dem feigen Meuchelmord eines Muselacken an Theo van Gogh. Da brannten Kirchen und Moscheen.

  54. Ich seh mir die Muselsch… gar nicht erst an,
    sonst ist wieder der ganze Abend versaut !

  55. Ich bin gegen das Löschen dieser Videos. Soviel Blödheit und Hass auf einem Haufen muss man gut dokumentieren. Sonst kommt Fatima Roth am Ende wieder angehechelt und kann behaupten sie hätte von nichts gewusst.

  56. Also ich fand das schon lustig. Das kann ja nur Satire sein, sollte der Ersteller des Videos es ernst meinen wäre die Lage der Nation ja schlimmer als von Reich-Ranicki befürchtet.

    Vor allem die schönen Zitate die der Ersteller so mühsam zusammen suchen musste, waren der Lacher. Ganz nebenbei bin ich doch ein wenig enttäuscht.

    Ich kam nicht einmal in dem Clip vor obwohl ich Israel gar nicht so unkritisch sehe und hier trotzdem schreiben darf. 😉

    Wer weiß was der Clipproduzent vorher geschluckt hatte. Wahrscheinlich Tilidin wie alle Muslime das wohl machen. 😀

  57. Mehr als 500.000 Muslime in Österreich.

    Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die Zahl der Muslime in Österreich ist seit 2001 um fast die Hälfte gestiegen.

    Was das bedeutet kann sich jeder normale Mensch ausmalen!!

    Die Politiker müssen verrückt sein!!!!!!!

  58. Endlich lassen sie ihre Maskerade fallen. Die Antifa wähnt sich offenbar stark genug um offen zuzugeben dass sie nichts anderes als Rassisten sind.

    Grüsse,

    Arent

  59. Selbst beim qualitätsjournalistischen Vorzeigesender PHOENIX wird die demokratische Zustimmung für Wilders in der niederländischen Bevölkerung auf „ausländer- und islamfeindliche Parolen“ des „Rechtspopulisten“ reduziert.

    Dass die Leute selbst in den freiheitsliebenden und als besonders tolerant geltenden Niederlanden inzwischen genug von der bisher unkritisierbaren Expansion des reaktionären und gewaltlegitimierenden Islam in Europa, von verlogenem Kuscheldialog mit staatsfeindlichen Islamisten, von Sprech-, Denk- und Kritikverboten haben könnten, wird einfach nicht erwogen.

    Ich wünsche dem mutigen Herrn Wilders möglichst viele Wählerstimmen, von denen jede einzelne Stimme ein Schuß vor den Bug der derzeit herrschenden, selbstgerechten Volkspädagogen aus Politik und Massenmedien ist, die durch ihre Ignoranz, Verdrängungsideologie und als Toleranz getarnte Feigheit die Probleme mit dem massenhaft nach Europa eingewanderten, nie reformierten Islam mit zu verantworten haben.

  60. #6 Jan1640 (04. Mrz 2010 18:26)
    #61 brazenpriss (04. Mrz 2010 19:57)

    Ganz eurer Meinung. Dieses Interview mit einem „Rechtsextremismusforscher“ als angeblichem Experten für den gebetsmühlenartig „Rechtspopulisten“ genannten Wilders haut dem Fass den Boden aus.

    Immer wieser wird versucht, Wilders in die rechte Ecke zu stellen, indem man das so sagt. Mehr Bergündung gibt es nicht. Wie kann jemand dem gängigen Klischee eines „Rechten“ entsprechen, wenn er ein ausgesprochener Judenfreund ist und für die Rechte Homosexueller eintritt?

    Sehr interessant sind dagegen die Kommentare selbst bei taz.de:

    Die deutsche Presse versucht das Phänomen PVV zu verdrängen, so wie man früher dachte, dass die Grünen nur eine Eintagsfliege sind, es ist aber Fakt, dass die jetzigen Partien keine Antwort auf die Frage der Islamisierung von Europa geben wollen oder können. Diese Lücke wird von PVV ausgefüllt.

    http://www.taz.de/1/politik/europa/artikel/kommentarseite/1/rechtspopulistische-wahlsieger/kommentare/1/1/

  61. Sehr peinlich,
    denn so weit ich weiß, haben Juden nie Kurden unterdrückt, im Gegenteil zu ihren Glaubensbrüdern aus allen Himmelsrichtungen.

  62. Vielen Dank Luxman! Ich wusste doch, dass ich diese Musik schonmal gehört hatte. Ennio Morricone ist halt einfach ein Meister der Musik! (sage nur The Good, the Bad and the Ugly)

  63. Viel Feind viel Ehr!

    Sehr richtig Terminator!

    Damit nutzt man uns mehr, als das man uns schadet. Die Absurdität macht unsere Site nur interessanter.

    Ach ja, und was Linke angeht… Nazis waren auch Sozialisten, also kein Wunder….

  64. Auf RADIO ISLAM von AHMED RAMI findet man folgende Schriften Adolf Hitlers (zum Download), die z.T. in DE indiziert sind:
    – Hitlers Politisches Testament
    – Mein Kampf
    – Bekenntnis der Professoren zu Adolf Hitler
    Unter denen Martin Heidegger
    – Der Grossmufti? von Palästina Amin Husseini an Hitler 1941

    Naa, alles klar ?

    „Mit „RADIO ISLAM betreibt AHMED RAMI seit 1987 in SWE die Kooperation von Rechtsextremismus und Islamismus. Er wurde mehrfach wegen Volksverhetzung verurteilt. 1991 war er in München Teilnehmer am revisionist. Kongress „Wahrheit? macht frei, in GB nahm er an einem von David Irving organisierten revisionist. Forum teil. Seit 1996 betreibt er seine Internetseite, auf der revisionist. Gedankengut verbreitet wird und auch zu den Internetseiten der Hisbollah und Hamas verlinkt.“ – WIKIPEDIA

  65. @friddldich

    Mehr als 500.000 Muslime in Österreich. Die Politiker müssen verrückt sein!

    Nein, die grosse Mehrheit, die diese Politiker in ihrem Wirken bei den Wahlen bestätigt, muss verrückt sein. Wer sich nicht wehrt, soll auch nicht klagen!

    Ausserdem ist das hier doch sehr Off-Topic, zumal PI vor kurzer Zeit gerade einen Artikel über dieses Thema veröffentlichte:

    Halbe Million Moslems in Österreich

  66. Alleine schon der Username:
    “Saladin-war-kurde”
    Kein Land haben, aber einen auf dicke Hose machen.
    Zum Video selbst fällt mir nur ein:
    Warum suchen sich solche Leute nicht eine halbwegs anständige Psychose?

    Stattdessen Antisemitismus bis zum abwinken – gepaart mit Minderwertigkeitskomplexen.
    (die übliche Kombination)

    Um meine Frage selbst zu beantworten:
    Als Islamist hat man keine Chance auf eine auch nur halbwegs „anständige“ Psychose. Da bringt man es nur zu einer – ähem – „unanständigen“.
    😉

    was für ein Opfer!
    lol

    meint
    Roger

  67. Hat da jemand Angst und fängt an zu jammern??

    Liebe Kulturbereicherer, wir sind hier nicht auf dem Sozialamt!

    Gratulation an Bundespopel!!!

    mfG
    Karl

  68. Sieht irgendwie nach einen ABM Kurs für minderbemittelte M´s aus.
    „VHS/ARGE“ in Neukölln etc.

    🙂

    Ds ganze liest sich wie von einem 15 nein 11 Jährigen der eine Hand am Sack und die andere am Koran hat und was anderes als dummes wixxen kommt beim Koran wohl kaum heraus.

  69. @ComebAck

    Mannomann, hab ich mich schlapp gelacht:

    „Das ganze liest sich wie von einem 15 nein 11 Jährigen der eine Hand am Sack und die andere am Koran hat“

    :-))

  70. Also mir hat’s gefallen. Vor allem das mit den Strichmänchen.

    Gab es nicht so ne chinesische Weisheit wo man seinen Feind kennen soll und sich selbst und dann verliert man keinen Kampf??

    Also wir wissen jetzt unsere Feinde sind Trottel. Wann kommt die Entscheidungsschlacht und wo kann ich mich anmelden? Beim Sozialamt in Neuköln?

  71. Nachdem die Kurden nicht mehr auf deutschen Autobahnen rumsitzen und die Steuerzahler im Arbeitseifer belästigen fangen sie an Filmchen zu drehen . Warum sitzen die Kurden zur Abwechslung nicht auf türkischen Autobahnen
    und drehen Filme über türkische Gefängnisse in denen Kurden gefoltert werden ?
    Weil sie Angst haben vor der muslimschen Militärdemokratie in der Türkei?

  72. Nicht böse sein, auf seine Art ist das Video gut gemacht! Bedient alle Vorurteile die man denn haben will! Daran sollten wir uns kein Beispiel nehmen!

    Dürften wir auch nicht, bei den Vergleichen die gezogen werden, kommt „normaler Weise Jeder“ in den Knast! Und wenn man sich im deutschen Knast befindet, fragt nicht nach einer Bibel…. man könnt euch für einen Nazi halten!

    Und Nichts hat miteinander zu Tun!

    Und doch hängt es zusammen! Wir müssen frei werden! Um klar zu erkennen!

    Ich mag Zeichentrick!
    Finanzsystem im Gaza!
    http://tinyurl.com/yds6p8c

  73. Ralf Giordano wird in einem Atemzug mit Sarrazin genannt, und PI ist das Medium für Juden.
    Stimmt .. Gott sei Dank

  74. @ aus bremen:

    trottel vielleicht, aber trottel mit oel und trottel denen alles scheissegal ist.

    was das video angeht – ist doch ganz nett? fetzige musik. supi.

  75. „und PI ist das Medium für Juden.“

    muss ich Irgendwie TEILWEISE Recht geben.
    PI sagt ja ganz klar, dass es Pro-Israel ist und wenn ich mir Kommentare durchlese sieht man auch, dass überwiegend (teilweise) hol gegen Moslems geredet wird wo ich mir auch an den Kopf packen muss, weil man auch beim Islam unterscheiden muss zwischen Wahn und Glauben.

    Genauso wie bei allem anderen.

    Ich persönlich stehe Israel gegenüber neutral, jedoch auch Palästina.
    Ich bin nicht betroffen und halte mich mit meiner Meinung da raus, es gibt von beiden Seiten dort viel Scheiße.

    Was ich auch bestätigen kann.
    Viele Juden übernehmen nur zu gern die „opferrolle“ und packen die „Nazikeule“ aus.
    Aber die Moslems tun dies genauso.
    Das merke ich bei beiden glaubensrichtungen immer wieder.

    Der Tentralrat der Juden ist auch wegen vielen kleinigkeiten Empört. Auch das kann man ihm nicht übel nehmen, wir deutsche sind so dumm ihnen diese Macht zu geben, da können sie diese auch ausnutzen.

    Aber viele Berichte hier finde ich sehr aufschlussreich und interessant da diese sonst nirgends genannt werden.
    Da nehme ich es in kauf auf eine projüdische Seite zu gehen.

    Versteht den kommentar bitte nicht Falsch, da ich wie gesagt sowohl Juden als auch Moslems als einzelne Menschen sehe und danach Urteile.
    Mir ist egal welchen glauben ein Mensch hat, wenn er mir unsympathisch ist, dann ist es einfach so.

  76. Ich bin schockiert!
    Meine ganze Kindheit/Jugend lang bin ich damit aufgewachsen, das jeder Mensch, der nur im entferntesten was gegen Juden hat, ein schlechter Mensch ist.
    Im Hier und Jetzt kommen ausgerechnet die größten Judenfeinde, Moslems, damit bei den Menschen, Linken und Gutmenschen, mit ihrem Antisemitismus, gut weg.
    Wo????Ist nur der Ansatz einer Logik???

    Sorry für die Grammatik, aber ich hab schon ein bisschen Harram-Alk intus;-)

  77. Passt auch hierhin!
    #80 Indianer Jones (05. Mrz 2010 03:47) #74 Alkibiades (04. Mrz 2010 22:57) Wer kann sich noch an den Versuch der deutschen
    Linksjournaille, angeführt vom ehemaligen Spiegel-Redakteur Erich Böhme, erinnern, Haider im Fernsehen (Talk im Turm) vorzuführen und als Nazi zu entlarven.

    Wie immer, wenn das agitatorische Pulver verschossen ist und es zum Austausch von Sachargumenten kommt, waren die Vertreter der Presse ganz schnell am Ende und mussten Haider als Sieger vom Platz ziehen lassen.
    Böhme was not amused at all.
    @
    Ich kann mich noch sehr gut an diese Sendung, Mitte der 90 iger Jahre erinnern, wahrscheinlich sind die meisten Quellen davon verschwunden, denn Haider hatt sich sehr genau positioniert gegeben und wie ich auch damals in der Presse zulesen den anderen Teilnehmern praktisch den Spiegel vorgehalten.
    Es gab auch genügend zu lesen……das Haider seine Gegner praktisch der Lächerlichkeit hingab, wobei es dazu auch kaum Widersprüche gab, weil sie sich nämlich wirklich lächerlich machten, wobei bei Haider nichts , aber auch gar nichts radikales in seiner Redeführung zu bemerken war, bei den anderen Teilnehmern aber….da bin ich mir nicht so sicher ob die nicht in ihrer Art was radikales einbingen wollten.
    Giordano, den ich sehr schätze, war klar unterlegen, weil er …und das sah man ihn an , überrascht war über den vielfältigen Inteullektes von Haider, er hatte wohl auch geglaubt das er es mit einen dumpfen Faschisten zu tun hatte und wurde auf hervorragende Art von Haider eines besseren belehrt.
    Mehr und mehr merkte ich bei der Sendung das Giordano, Haider anerkannte, was er natürlich nicht sagen durfte.
    Wenn bei der Sendung der Islam mehr zur Sprache gekommen währe, würden die wohl aus Freunde aus dieser Sendung gegangen sein.

    Wenn diese Sendung hier mal bei PI reingestellt würde……..Kann ich das nur empfehlen.!

    Gruß

    Angemeldet als Indianer Jones. Abmelden »

  78. Hä,Hä….
    besser geht es doch garnicht !!!
    Meiner Meinung nach völlig unreflektiert,ob gewusst oder unbewusst,spielt für mich keine Rolle mehr.
    Aber das Video ist nicht schlecht gemacht.
    🙂
    Wir sehen uns,früher oder später 🙁

  79. #47 Linkenscheuche (04. Mrz 2010 19:13)
    Das was die Musels hier in Europa sind, das sind sie durch Political Correctness und Gutmenschentum. Auf sich alleine gestellt würden sie immer noch Schafe und Kamele belästigen und keine Deutschen.
    Ha,Ha…besser könnte ich es auch nicht ausdrücken.
    Ich hab mir schon immer Sorgen um die armen Tier gemacht.Aber wie gesagt,die werden wenigstens nicht trächtig,und werden günstigstenfalls ins nächste Dorf verkauft.
    🙂

  80. Ob diese Behauptung stimmt oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle. Das Problem Terror auf unseren Straßen bleibt für uns so oder so. Traurig für mich wäre damit nur, daß die Deutschen schon so weit weichgespült sind, daß sie ihre drängensten Probleme nicht einmal mehr aus eigener Kraft angehen können und hier erst eine Hilfestellung brauchen.

    Das Video erinnert in seiner Machart sehr an Sudelede (Der schwarze Kanal).
    Es ist eine Kreuzung von Nazi- u. Stasipropaganda. Ziemlich direkt und primitiv.

  81. Mal sind wir Nazis, nun teil der zionistischen Weltverschwörung.

    Da auch Marxisten gegen den Islam sind (zb. Mina Ahadi, Hartmut Kraus) wirds kompliziert für die Islambefürworter.

    Macht mit in den PI Gruppen. z.B. Pi-Hanau Main Kinzig pi.mainkinzig@yahoo.de

  82. So was von lächerlich diese Video!
    Der Macher hat wohl zuviel Mainstream intus.

    Also nach seiner Theorie ist ja nun Calmi Rey auch eine Iranische Spionin und Islamische fundamentalistin. Sie hatte doch auch eine Kopfwindel an als sie mit dem Achistdaseinarsch zusammen Geschäfte gemacht hat.

    Und die Art wie der Film gemacht wurde erinnert sehr stark an die Nazis wie sie die Juden difarmierten.

    Lieber Filmemacher. Du bist ganz einfach ein unwissendes und primitives Stück Scheisse.

  83. Dieses Video ist ein Beweis mehr:

    ISLAMISMUS=FASCHISMUS

    Quod erat demomstrandum!

    Konsequenzen:

    1)Counterjihad!!!!!!!!!

    2)Die EU muss endlich mit Israel an einem Strang ziehen. Ohne wenn und aber und mit allen Konsequenzen.

    3)Leute wie G.Widers stärken!

  84. Habe gerade eine gute Nachricht von YouTube empfangen:

    Dieses Video wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen entfernt.

    Das Mistding ist endlich aus dem Verkehr gezogen 🙂

Comments are closed.