Ein Hinweis auf den von PI ausgerufenen Weißelberg-Tag wurde von PI-Bonn auf der Koblenzer Str. in Bonn angebracht, der andere an der Evangelischen Marienforster Kirche.

Auf der Koblenzer Str. fiel mir schon auf, dass einige Leute stehen blieben. Eine Frau, ich schätze 50, fragte herablassend, was diese „Schmiererei“ solle. Nachdem ich ihr mein Anliegen geschildert habe, drehte sie sich wütend um und brüllte: „Das ist ja krank“! Ich ließ es mir nicht nehmen, ihr zu entgegnen, dass ich es für krank halte, für Glaubensrassisten zu sein.

image_pdfimage_print