Print Friendly, PDF & Email

strache_merkelHeinz Christian Strache, Chef der Freiheitlichen Partei Österreich (FPÖ, Foto) hielt am Montag, mit Blick auf den österreichischen Nationalfeiertag am 26. Oktober, in Wien eine „Rede zur Lage der Nation aus freiheitlicher Sicht“. Unter dem Motto „Das Recht geht vom Volk aus“ nahm er in seiner rund 90-minütigen Ansprache neben der österreichischen Bundesregierung, den „gekauften Medien“, der Türkei, CETA, TTIP und der EU auch Angela Merkel und ihre sogenannte „Flüchtlingspolitik“ ins Visier. Mit ihrem zähen Festhalten daran, beweise die deutsche Kanzlerin nicht nur, dass sie die mächtigste, sondern leider auch die gefährlichste Frau Europas sei, für die der Grundsatz „Das Recht geht vom Volk aus“ nur eine leere Worthülse sei. Ihre Flüchtlingspolitik sei „unverantwortlich und kriminell“, so Strache.

Merkel habe den „Startschuss zur größten Völkerwanderung seit Jahrhunderten“ gegeben. Das habe fatale Folgen. „Durch den ungebremsten Zustrom von kulturfremden Armutsmigranten, die in unsere Sozialsysteme einsickern, wird unser von Solidarität und Zusammenhalt getragenes gesellschaftliches Gefüge in seinen Grundfesten erschüttert und das macht mittelfristig einen Bürgerkrieg nicht unwahrscheinlich“, sagt der FPÖ-Chef und bezog sich auch auf die durch Eindringlinge verübten Sexualdelikte. Mittlerweile täten sich Abgründe des Bösen, die wir vor einem Jahr noch tausende Kilometer südlich von uns verorteten hatten, auch im Herzen Europas auf, sagt Strache.

Einen EU-Beitritt der Türkei findet er unrealistisch und unzumutbar. Und auch die Lumpenpresse bekam ihr Fett weg. Die Bürger würden durch „gekaufte Medien“ bevormundet, die veröffentlichte und öffentliche Meinung klaffe weit auseinander. Kritik der FPÖ an den Zuständen im Land werde nicht nur ins Lächerliche gezogen, sondern gar kriminalisiert. Selbsternannte Moralrichter übten im Gewand der Political Correctness geistige Zensur aus. Die FPÖ werde sich aber nicht den Mund verbieten lassen, die Sorgen der Bürger ernst nehmen und Missstände weiter unbeirrt beim Namen nennen. Er und seine Partei würden weiter für die Meinungsfreiheit und ihre Überzeugungen kämpfen und sich nicht mundtot machen lassen, versprach er seinem es ihm mit Beifall dankenden Publikum.

Hier ein kurzer Zusammenschnitt der Rede:

178 KOMMENTARE

  1. Für die Sorgen und Nöte der Deutschen fühlen sich die, die sie zu verantworten haben, am allerwenigsten zuständig, im Gegenteil, sie verhöhnen das Volk. Jeder bekommt, was er verdient.

  2. Da hat Strache vollumfänglich Recht und die aktuelle Wahlumfrage im bisherigen rot-grünen Wien, bei der die FPÖ auf sagenhafte 40 Prozent kommt, unterstreicht das noch.

    Ich wünsche allen einen schönen Tag!

  3. Die Folgen der alternativlosen Politik von Merkel werden sich nicht mehr beseitigen lassen.Das Tor zur Hölle hat sie geöffnet.Die Folgen von Mielke,Honnecker und Co.konnten mit der Zeit beseitigt werden.Aber was Merkel mit der Flutung unseres Landes mit unzivilisieten Halbwilden angerichtet hat daß wird sich nicht mehr ausbügeln lassen.Es ist eine sich immer schneller drehende Abwärtsspirale.

  4. Ich kann Herrn Strache zu 100% zustimmen, der NWO-Multikultiwahnsinn wird noch sehr böse enden.

  5. Ich wünschte mir wir hätten einen Herrn Strache hier im Deutschland. Wir haben ausschließlich Loser im Bundestag. Und die Zustände im Lande werden unumkehrbar prekärer.

    Der Islam, diese Hydra lässt wieder grüßen.

    Flüchtlinge: BAMF registriert Zunahme von Anfragen zur Radikalisierung

    Die Beratungsstelle Radikalisierung im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) verzeichnet seit diesem Sommer mehr Anfragen von verunsicherten Flüchtlingshelfern und -betreuern. Grund ist die Sorge um ein Abdriften minderjähriger Flüchtlinge in den Islamismus.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/nach-wuerzburg-und-ansbach-mehr-anfragen-bei-bamf-sorge-um-radikalisierung-von-fluechtlingen-nimmt-zu_id_6112111.html

  6. hätte nie glaubt,
    wieder einem
    Österreicher
    in politischen Angelegenheiten
    vollumfänglich
    folgen zu können – dürfen – müssen.

    was hatten die
    in den 60er für Kaschperl in der Politik…

  7. Ach wenn wir doch nur einen Strache hätten!
    Unser Volk nimmt wirklich alles in gebückter Haltung hin. Die Blockparteien sind immer noch bei ca. 75%.
    Ich hoffe, daß Erdogan bald die Nerven verliert und seine 5. Kolonne in Marsch setzt!

  8. Genau wie in Deutschland;

    Deutschland braucht die AfD wie nie zuvor!!!

    Apropos:

    Scheiß Musik im Hintergrund!

  9. Herr Strache hat absolut Recht, mittlerweile scheinen in Österreich schon mehr aufgewacht zu sein als bei uns.

    Auch wenn viele den Knall kommen sehen,
    gegenwärtig kann ich dies in Deutschland noch nicht erkennen. Auch wenn die AFD bei der BTW 25% erhalten sollte, heißt das, das 75% der Wähler den gegenwärtigen Kurs beibehalten wollen.

    Eine wirkliche Änderung wird diesmal nicht ohne Gewalt ablaufen, ob dafür genug Rückhalt im Volk ist, weiß ich nicht.

    Aber, ich hoffe, ich irre mich, es kommt kein Knall und eine gegensätzliche Politik setzt in Deutschland ein.
    Mit den derzeitigen Herrschenen ist „kein Staat“ zu machen.
    Man sollte ab und zu „mehr Furor Teutonicus wagen“.

  10. Die Österreicher können sich glücklich schätzen, dass sie die FPÖ haben. Ich bin aber sicher, dass die AfD hier in Deutschland auch dahin kommen wird. Die FPÖ hat halt einen Vorsprung gegenüber der AfD, denn diese gibt es bereits seit Jahrzehnten, die AfD dagen erst seit gut 3 Jahren.

    Übrigens, unser Freund Drehhofer hat wieder mal zurückgerudert:

    Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat ein Einlenken im monatelangen Streit mit der CDU über eine Obergrenze von 200.000 Flüchtlingen pro Jahr signalisiert. „Wir sind uns in den letzten Wochen in vielen Punkten näher gekommen“, sagte der bayerische Ministerpräsident …

    http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Streit-um-Obergrenze-Seehofer-sendet-Signale-des-Einlenkens-id39486372.html

  11. Köln war nicht Merkels Fukushima sondern Merkels Tschernobyl, denn auch vor 30 Jahren wollten die Spowjets die Sache unter den Teppich kehren, bis es über andere Kanäle doch an die Öffentlichkeit gelangte, wie eben auch zu Köln!

    Mit Merkels Tschernobyl wurde klar, dass der Willkommensreaktor ausser Kontrolle geraten ist. Die Überlebenden Bewohner von Pripjet konnten immerhin umgesiedelt werden, die Deutschen hingegen müssen in der Todeszone verharren!

  12. Diese Gesetzesbrecherin wird sich,wenn sie nächstes Jahr die Macht verliert, mit der Annahme einer Gastproffessur ins Ausland absetzen.Und dann kommt es für Deutschland noch schlimmer.Rot/Rot/Grüne kommt dann.Egal,ob sie bleibt oder ein Anderer kommt,Deutschland ist fertig.Es wird bis zur vollkommenen Ausplünderung alle schlechten Risken dieser Erde tragen.

  13. #12 Hardrad (25. Okt 2016 09:37)

    Es wird keine friedliche Umkehr mehr geben.
    Sollte es eine politische Kraft wie die AFD wirklich versuchen, den Islam aus Deutschland herauszudrängen,
    wird Erdogan sofort reagieren.
    Er hat hier 5 Millionen Mitläufer, teils unter Waffen.
    Die neuen Landkarten hat er ja anscheinend schon in Auftrag gegeben!

  14. Wenn der Stache Kanzler wird siedel ich nach Austria über. Ich hab das so satt für die linken Spinner in Buntschland Steuern bei zu malochen und ohne Schutz der Gefahr die durch deren „Hobbys“ ausgeht ausgeliefert zu sein. Es ist nur noch zum Kotzen in Deutschland!

  15. #16 Pommesmayo (25. Okt 2016 09:42)

    Merkel bekommt den Margit-Honecker-Lehrstuhl an der Universidad de Chile zu Santiago.

  16. Klar knallt es, wenn der Malle-Urlaub aufgrund des wirtschaftlichen Zusammenbruches wegen der Unterhaltszahlungen für Eindringlinge ausfällt. Denn diesen Irrsinn hält keine Volkswirtschaft aus.

  17. @ Eurabier: Genau so sieht es aus, die Deutschen müssen in der Todeszone verharren. Ihnen scheint auch die Lust am Zynismus vergangen zu sein, nichts mehr mit „Kölner Dom Claudia Fatima Roth Moschee“?

    Oh, meine Tochter ist vor Tagen nur knapp dem Schicksal der kulturellen Bereicherung entgangen. Nur weil ich Sie ausdrücklich auf die Gefahr geschult habe die von den Hobbys der Frau Merkel ausgeht hat Sie richtig reagiert, die Gefahr erkannt und Schutz gesucht.

    Deutschland 2016 das Schlachten und Schänden ist im vollen Gange…….

    semper PI!

  18. #22 Peter Blum (25. Okt 2016 09:48)

    Die StudienabbrecherIn-Claudia-Fatima-Roth-Moschee kommt so oder so…

  19. Wird Merkel auch einen Putsch inszenieren, wenn es noch enger für sie wird?
    Vom Sultan lernen heißt siegen lernen.

  20. #25 AndTheWormsAteIntoHerBrain (25. Okt 2016 09:51)

    Die Verhaftungslisten sind sicher schon fertig….

  21. ass Merkel im Ausland unten durch ist, scheint den selbsternannten Oberlehrer-Moralaposteln in der EU wenig zu kümmern,
    die Buhrufe in der Slowakei und Polen waren erst der Anfang, bald wird es nicht mehr ein einziges EU-Land geben, wo Sie nicht
    unter massiven Protesten empfangen wird. Von mir aus kann sich die merkel nochmals bewerben, dann hat Sie endgültig
    in der EU verschiss.. einer solchen krininellen Lügnererin Glaubt man nicht mehr im Ausland, schon deshalb
    weil Sie zwei Monate Zeit hatte, die Flüchtlingsströme mit der EU zu lokalisieren,
    Sie hatte ohne das Parlament zu fragen, ohne die EU zu fragen, das Gesetz gebrochen.

  22. #25 AndTheWormsAteIntoHerBrain
    #26 Eurabier

    Die größte Gefahr für Merkel und ihr Regime ist weniger ein Putsch, sondern die Bundestagswahl in 11 Monaten. Sie werden sicher schon intensiv Gründe suchen, wie man diese verschieben oder besser ganz verhindern kann…

  23. Merkel wird als die gefährlichste und verbrecherischste Psychopathin, welche die Menschheit jemals hervorgebracht hat in die Weltgeschichte eingehen.

  24. #23 Eurabier (25. Okt 2016 09:48)

    #21 lorbas (25. Okt 2016 09:47)

    Nicht doch, sie hat die Leibstandarte Antifa hinter sich!

    Diese eier*/_Innenlosen Schlappschwänz*/_Innen?

    Das ich nicht lache.

  25. Brummbär stimmt zu:
    Aber nur zum Teil. Der staatskriminelle
    Aspekt lässt sich aus den bestehenden Gesetzen
    leicht herleiten .Was schwieriger zu beweisen sein dürfte
    ist der Plan,der hinter diesem Staatsverbrechen
    steckt. Wenn man sich fragt:Wem nützt es, wem
    nützt die „nachhaltige“ Zerstörung Europas ?
    Fallen mir nur die Chinesen ein.
    Ich entschuldige mich lieber gleich mal bei
    den Chinesen,denn das war nur ein theoretischer
    Gedanke. Tatsache aber bleibt,dass nur diese
    große und fleissige Nation ein Interesse an
    der Ausschaltung von wirtschaftlicher Konkur-
    enz hat. Russland am Wenigsten,denn es hat immer von der Zusammenarbeit mit Europa pro-
    fitiert.Und die USA haben eigendlich auch kein
    Interesse am Verschwinden Europas. Wir sind
    für die ein riesen Absatzmarkt,wir sind ein
    beliebtes Urlaubsziel und ein begehrter Liefe-
    rant von schwarzwälder Kuckucksuhren .Und
    wie siehts mit der Umma aus?Dem Weltreich des
    Islam? Tja,da wirds schon schwieriger. War
    einst Europa unverzichtbar für die Herren
    Bückbeter,schon als Technologie Lieferant und
    Odaliskenversorger (muss du guhgel ),so
    haben die Chinesen diesen Part schon übernommen. Zumindest im Technologiebereich.
    WER also bezahlt die Liga der europäischen
    Volksverräter ? Denn dass diese den Konti-
    nent zerstören wollen,bezweifeln nur noch
    Deppen und linksgrün versiffte Lemminge.
    Zweiflern müssten die Bilder der TÄGLICH nach
    Europa angelotsten Landungsboote der negroiden
    Legionäre als Beweis dienen.
    Höchste Zeit für Volksbewaffnung !!

    Im Übrigen hat das nichts mit Nichts zu tun !

    Der Islam gehört nicht zu Europa !

    (Gibts schon neues vom bayrischen LKA,wegen
    DNA Spur und so…..nein? …nix?..Hmm )

    Hans-Heiner Behr

  26. #5 Pommesmayo

    Die Folgen von Mielke,Honnecker und Co.konnten mit der Zeit beseitigt werden.

    Merkel und ihre Apparatschiks SIND eine direkte Folge von Honnecker, Mielke & Co.

  27. Die Bundestagswahl braucht nicht verschoben werden, schließlich ist nicht wichtig wo die Wähler ihr Kreuz machen, sondern wer das auszählt…
    Und wie die Ergebnisse weiter gemeldet werden, wieviel Briefwahlstimmen dazu kommen und wieviele Nichtwähler doch ihre Stimme für die „richtigen“ Parteien abgegeben haben.

  28. Natürlich gebe ich Herrn Strache zu 100% Recht, nur leider interessiert das die Mürkel einen feuchten Schei….dreck….die ist so dämlich und verblödet und von sich überzeugt das man,selbst wenn man es ihr auf die Stirn tätowieren sollte immer noch keine Notiz davon nimmt!

  29. Wahrscheinlich wird der Verfassungsschutz demnächst angewiesen, eine Moschee zu sprengen,damit Notstandsgesetze durchgesetzt werden können, die dem Machterhalt dienen.
    Mit demokratischen Mitteln ist auch für Merkel nicht mehr viel zu machen.

  30. Irrtum Herr Strache,
    die Gewalt geht eben nicht vom Volke aus.
    Das Volk unterschreibt bestenfalls einen Blanko-Scheck.

  31. Man kann den Herren Strache und Hofer vollumfänglich zustimmen.
    Merkel ist die gefährlichste Frau Europas, möchte sie doch alle Nationalstaaten ausradieren.
    Und all die Gutmenschen, Sozialpädagogen, Journalisten und andere Experten, welche für ihre Dienste vom Merkel-System einen überdurchschnittlichen Judaslohn erhalten, werden, nach dem Soros seine Ziele erreicht hat, genau so fallen gelassen, wie die bösen Nazis. Nur so weit können die nützlichen Idioten nicht denken.

  32. Ich fordere den Anschluß an Österreich
    Korrigiert endlich den 1866 erfolgten Hinauswurf Österreichs aus Deutschland.
    Die Erneuerung Deutschlands wird von Österreich ausgehen.

  33. Nur mal theoretisch: könnte es nicht sein, daß Merkel doch weiß, was sie tut, und jetzt 2 Millionen dieser….Mönschen…adoptiert, und wenn in ein paar Jahren der wirkliche Schnorrer-Strom kommt, 40-50 Millionen dieser…Mönschen..,sie die Grenze dichtmachen läßt,weil wir schon 2 Millionen aufgenommen – sprich:das Soll erfüllt – haben ? Oder liege ich da kognitiv viel zu abwegig ?

  34. „Ein 14-Jähriger hat am Montagabend in Lichterfelde einen anderen Jugendlichen mit einem Messer verletzt, der ihn als „Horrorclown“ erschrecken wollte. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, sei der 16-Jährige in einer Grünanlage am Mercatorweg mit Clownsmaske und Hammer auf einige junge Leute zugegangen. Einer aus der Gruppe habe daraufhin ein Messer gezückt und ihn damit am Oberkörper verletzt. Dann erkannte der 14-Jährige unter der Maske den Freund und leistete ihm sofort Erste Hilfe.“

    Nun ja, weder Namen noch Herkunft genannt.
    Der geneigte Leser wird wohl jedoch wissen, woher diese Ethnie stammt. Wenn ein „14“ jähriger mit einem Messer unterwegs ist, ich denke das das Merkels Gäste wohl waren. Solange die sich gegenseitig ins Jenseits befördern……..

  35. Die Asylflutungs-Politik der irren Kanzlerin mit Millionen von Asozialen aus der Dritten Welt hat auch Vorteile.

    Ohne die irre Kanzlerin würde die AfD nicht die nächste oder übernächste Regierung stellen!

    🙂

  36. abgesehen davon, daß weder Judikative noch Legislative oder Exekutive diese…Mönschen… im Griff haben…

  37. @#29 Pedo Muhammad
    Was interresiert dass schon einen nicht-deutschen Europäer, was ein geschmierter korrupter Deutscher Staatswanwalt zu sagen
    hat, Merkel gehört vor den EUGH und Den-Haag angeklagt, denn die ganzen kriminellen Vergewaltiger und Mörder
    und Terroristen hat sie ins Land gelassen plus noch die ganzen Toten im Mittelmeer , da gehören noch Junker-Schulz
    mit auf die Anklagebank, dei den den gescheiterten Deal mit Erdogan abgesegnet haben

  38. Auf dem Artikelfoto sieht diese böse Frau aus, wie eine aufgedunsene Alkoholikerin.
    Und dann noch die abgefressenen Fingernägel.

    Die würde nicht mal einen Job als Putzfrau kriegen. Und sowas ist im ehemaligen Deutschland Bundeskanzler.

  39. Nachtrag:
    Wer hat denn das nervtötende Geklimper zu Straches Rede hinzugefügt? Das ist die reinste Sabotage.
    Leider habe ich deswegen nach wenigen Sätzen weggeschaltet.

  40. #17 Anusuk (25. Okt 2016 09:43)

    Eine politische Ausrichtung gegen Islam geht nur Scheibchenweise mit Salamitaktik. Erst reelle Verurteilung von Straftätern nach dem Null-Toleranz-Prinzip, dann Burkaverbot, dann Kopftuchverbot, dann schrittweise Streichung von Sozialleistungen … dann ist die Hälfte schon mal freiwillig weg. Und ganz wichtig ist die Stimmung auf der Straße und in den Medien. Auf der Straße geht es z.T. schon in die richtige Richtung. In den Medien kommt das bei einer AfD-geführten Regierung.

  41. Gutmenschliches Erwachen in der Wirklichkeit

    OT,-….Meldung vom 24.10.2016 – 19:29

    „Zwölfjähriger Flüchtling“ war 21-jähriger Dschihadist – Pflegefamilie in UK geschockt

    In Großbritannien wurde ein angeblich 12-jähriger Kriegswaise aus Afghanistan als trainierter Taliban um die 21 enttarnt. Er lebte wochenlang bei einer Pflegefamilie.

    „Es ist lächerlich. Das fiel jedem auf, nur den Sozialarbeitern offensichtlich nicht.“ Das sagte Pflegemutter „Rosie“ zur britischen „Sun“ nachdem ein angeblich 12-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan per Zahnuntersuchung als 21-Jähriger eingestuft wurde. Mittlerweile ist er in Haft und sein Asylgesuch ist abgelehnt. Gegen ihn läuft ein Verfahren, um seinen möglichen terroristischen Hintergrund zu klären.Nachdem der Zahnarzt das Alter des jungen Mannes festgestellt hatte, fand man auf seinem Handy eindeutiges Taliban-Material und Kinderpornos.Sein Bartwuchs war verdächtig. Die Pflegemutter, der „Jamal“ aus Afghanistan zugewiesen wurde, hatte gleich bei seiner Ankunft Verdacht geschöpft, wegen seines Bartwuchses. Trotzdem war er sehr dünn, sehr bescheiden und höflich und sie hatte Mitleid. Deshalb gab es dann für die ganze Familie wegen ihm nur noch halal-geschlachtetes Fleisch zu essen. Die Pflegemutter hatte ihn einige Wochen bei sich. Zur „Sun“ sagte sie: „Ich kann nicht bestätigen, dass er Terrorist war, aber ich glaube, er kam aus einem Trainingscamp. Er war ein großartiger Schauspieler.“ Der letzte Satz, den der junge Mann für seine Gastgeberin bei seiner Verhaftung übrig hatte war: „Ich bring´ dich um und ich weiß, wo deine Kinder sind.“ Rosie kann seitdem nicht mehr ohne Angst leben.Er zerlegte Gewehre und bekam Anrufe
    Der Afghane hatte ein Zimmer mit Rosies 13-Jährigen Sohn geteilt. Diesem war im Schwimmbad sofort aufgefallen, wie behaart sein neuer Zimmernachbar war. Außerdem hat die Familie noch zwei 12 und 14-jährige Töchter, die im Haus lebten. Jamal hatte einige Fähigkeiten, die für einen Zwölfjährigen geradezu erstaunlich waren: In einem Kletterzentrum konnte er ohne Probleme Seile hinaufklettern. Auch stellte sich an einem Schießstand heraus, dass er selbständig ein Gewehr zerlegen konnte, was zumindest auf Ausbildung schließen ließ.Es dauerte einige Wochen, bis die Pflegemutter vollends misstrauisch war und er durch die Zahnuntersuchung und schließlich die Beschlagnahmung seines Handys entlarvt wurde. Jamal hatte begonnen, Bargeld zu fordern, dem 13-Jährigen Vorschriften zu machen und immer öfter Anrufe von Unbekannten erhalten.Das Problem mit den „Minderjährigen“, die keine sind. Die bizarre Geschichte wurde publik, kurz nachdem Großbritannien einen öffentlichen Aufschrei und Diskussionen wegen der Übernahme „minderjähriger“ Migranten aus Calais erlebte. Vor der Räumung des illegalen „Dschungel“-Flüchtlingslagers erlaubte das Königreich einem Kontingent von minderjährigen Asylbewerbern die Einreise. Das Problem war jedoch, dass offensichtlich nur wenige der Minderjährigen echt waren, was auch die britische Regierung in Erklärungsnot brachte.Die Migranten, die sich in Calais als minderjährig ausgaben, waren von dort mit dem Bus abgeholt worden. Die „Daily Mail“ veröffentliche nach deren Ankunft einen bissigen Artikel mit Bildern der angeblich 14 bis 17-Jährigen – viele der Männer sahen deutlich älter aus, um nicht zu sagen völlig erwachsen….. ganzer Text –> http://www.epochtimes.de/politik/europa/zwoelfjaehriger-fluechtling-war-21-jaehriger-dschihadist-pflegefamilie-in-uk-geschockt-a1957366.html

  42. super Strache !
    deshalb werden die roten Kreaturen auch alles daran setzen, das im Dezember wieder richtig ausgezählt wird – und das grüne Etwas gewinnt.
    Endlich ein Politiker der den Mund aufmacht und die Wahrheit spricht. In D-land gibt es – ausser Höcke – keinen Einzigen, der so drauf ist.
    Ich hoffe, wir kriegen die Kurve noch – kenne niemand mehr im grossen Bekanntenkreis der nicht die Schnauze soo voll hat – und Hofer wählt.

  43. @ #5 Pommesmayo (25. Okt 2016 09:31)

    „Die Folgen der alternativlosen Politik von Merkel werden sich nicht mehr beseitigen lassen.Das Tor zur Hölle hat sie geöffnet.Die Folgen von Mielke,Honnecker und Co.konnten mit der Zeit beseitigt werden.Aber was Merkel mit der Flutung unseres Landes mit unzivilisieten Halbwilden angerichtet hat daß wird sich nicht mehr ausbügeln lassen.Es ist eine sich immer schneller drehende Abwärtsspirale.“

    Das sehe ich leider genau so! Dieses Miststück hat, ganz nach linksgrünem Meinungsdiktat, ein Millionenheer an primitiven, gewaltbereiten Islam-Invasoren nach DEUTSCHLAND geholt!

    Solange die Altparteien weiterhin die Mehrheit stellen, wird sich am überbordenden Gutmenschen-Dummtum auch NICHTS ändern – die Umvolkung Deutschlands wird also unvermindert weitergehen. Und daran ändern auch die Tagträume vieler der hier und anderswo GEGEN Merkel schreibenden NICHTS!

    Ich bin mir sicher, dass es in nächster Zeit zu weiteren, schweren Terrorverbrechen durch gehirnamputierte Sprenggläubige kommen wird – aber auch das wird wieder schöngeredet (hat nix mit nix zu tun), relativiert (kein Generalverdacht gegen alle Dattelklauber), die Opfer zu Tätern (unsere Gesellschaft hat Schuld, weil viel zu wenig INTEGRATION) und Täter zu Opfern gemacht werden (wurde blitzradikalisiert, war ausgegrenzt, nicht von uns aufgenommen, war krank und überhaupt…).

    Solange in D die linksgrün-verblödeten Gutmenschenspinner das Sagen haben, geht’s weiter rapide bergab! Jetzt muß nur noch die Konjunktur einbrechen, also die Steuergeldquellen versiegen, dann ist endgültig Schicht im Schacht!

    Viel Spaß mit der nächsten schwarzrotrotgrüngelben Multikultibunt-Regierung!

  44. #33 Brummbehr (25. Okt 2016 10:01)

    Vielleicht muss man global denken, um eine Erklaerung zu finden. Es geht ja offenbar um die Abschaffung der Nationen. Neue Grenzen zwischen arm und reich, zwischen machtlos und maechtig.
    Schlechthin das Verhindern von Solidaritet.
    Abschaffung von Vernuft.
    Verhindern, dass leben irgendeinen Sinn macht fuer die Mehrzahl der Menschen. Und allles das sehr langfristig.
    Mit diesen Zielen waere es schon eine richtige Vorgehensweise, welche andere Vorgehensweise kaeme denn in Frage?

  45. #35 schrottmacher (25. Okt 2016 10:03)
    Die Bundestagswahl braucht nicht verschoben werden, schließlich ist nicht wichtig wo die Wähler ihr Kreuz machen, sondern wer das auszählt…
    …………………………………

    werter schrottmacher. ich war selber schon bei mehreren Auszählungen dabei und sogar für Wahlumfragen fürs ZDF. bei mir ging alles einwandfrei zu. und klar passieren da pannen (Wahlsäcke im Fahrstuhl) und selten wird da mal was radiert und optimiert-> nach meiner Meinung stimmen zu 99% jedoch die Auszählungen der Wahlergebnisse. Sie müssen sich bewusst machen das nicht bei der Wahl manipuliert wird sondern im Vorfeld->der Bürger wird in seiner Meinung manipuliert:
    – von den GEZ-sendern und mainstreampresse wird stimmung dür die einheitspartein und gegen opposition wie AFD gemacht. (rechtspopulistische AFD ….AFD marschiert auf….linke straftäter werden als aktivisten verharmlost)
    – die kosten der asylkrise werden nicht bzw. nur teilweise benannt und verschwiegen. es wird sogar gelogen(Es gibt bisher keinen Menschen in Deutschland, der einen Euro weniger bekommt, weil Flüchtlinge …)
    – die negativen folgen der Asylkrise und illegalen masseneinwanderung werden nicht benannt: rechtsextreme Straftaten werden wochenlang in jeden detail beleuchtet. Straftaten der illegalen werden vertuscht und verharmlost (schwere körperverletzungen=Rangelei usw.) und schaffen es meist nur in die Regionale zeitungen.
    …die liste könnte man ins unendliche vortsetzen ->wenn die medien ehrlich berichten würden würden 80% AFD wählen und 20% einheitspartei…da das nicht der fall ist sind die wahlergebnisse andersrum.

    ->deswegen leute im umfeld aufklären und informieren->in AFD eintreten und flyer verteilen!!

  46. Auch die CSU kann man doch nicht Ernst nehmen, das sind nur Schaumschläger die vor der AFD Angst haben,
    dass ausgerechnet in Bayern so etwas passiert,
    Schüler müssen „Allahu akbar“ vortragen
    An einer Grundschule in Garmisch-Partenkirchen (Bayern)
    https://dolomitengeistblog.wordpress.com/2016/10/21/islam-gehoert-zu-deutschland-schueler-muessen-allahu-akbar-vortragen/

    widerspricht den Selbstlob Seehofers , dass die Integration der Muslime
    und die Verteidigung von christlichen Werten am besten im Bundesgebiet funktionieren würde.

  47. Strache, dicker geworden, hat plötzlich teigige Gesichtskonturen. Er trinkt doch hoffentlich nicht.

    🙁

  48. ES MUSS EIN TOTALER SYSTEMWECHSEL HER!

    anhand der Irren aus der Uckermark zeigt sich klar
    und eindeutig, dass sich im Laufe von 70 Jahren ein
    eigentlich positives Programm nach Ende des 2. WK durch schwerkriminelle Politikerdarsteller bis zur völligen Unkenntlichkeit durch sog. SALAMITAKTIK pervertiert hat, und das genaue Gegenteil von sog. „DEMOKRATIE“ sich so festgebissen hat, dass es nur noch durch den Einsatz von gnadenloser Gewalt wieder zu entfernen ist. Alle Wahlen ab 1956 sind
    ungültig, das musste selbst das höchstkorrupte und
    selber ständig die Verfassung brechende BverfG feststellen, da frage ich mich doch:

    WO IST EIGENTLICH DIE INSTANZ, die blitzverrückte
    Politikerdarsteller aus den ihnen nicht zustehenden
    Ämtern entfernt? DIE GIBT ES NICHT! WARUM WOHL?

    Deshalb MUSS unter allen Umständen ein neues und
    vor allem gerechtes System her, getragen von echter demokratischer Mitbestimmung, mit allen Aspekten der sich ständig verändernden Wirtschaft/
    Sozialansprüchen, die flaschensammelnde Rentner
    und mittelllose Kinder verhindert usw.und sofort.

    und die vor allem solche Horrorclowns wie z.Z.
    den Bundestag besetzt halten, in die geeigneten
    Kliniken und Institute einweist, durch ein Gremium unabhängiger und vor allem echter „FACHKRÄFTE“
    dann auch real durchgeführt wird.

  49. Es geht ja offenbar um die Abschaffung der Nationen

    = NWO

    ..Fürsten und Nationen werden ohne Gewaltthätigkeit von der Erde verschwinden, das Menschengeschlecht wird dereinst eine Familie und die Welt der Aufenthalt vernünftiger Menschen werden.

    (Adam Weishaupt)

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Russland vorgeworfen, seit Jahren eine veraltete Politik der Einflusssphären zu verfolgen.

    (typischer NWO Vorwurf, NWO = Gaia Erde Kult,New Age)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gaia_(Mythologie)

    Für NWO Gläubige gibt es keine Länder mehr, keine nationalen Grenzen mehr, sondern nur noch WELT

  50. Wer hat denn das nervtötende Geklimper zu Straches Rede hinzugefügt?
    #51 Langenberg (25. Okt 2016 10:11)

    So was dachte ich auch. FPÖ-TV hält es wohl für chic. Vielleicht gibt es ja Untersuchungen, die belegen, daß die Botschaft damit „besser ankommt“. Vielleicht wird auch gerade der gegenteilige Effekt erzeugt. Man müßte mal einen Werbeprofi und „Spezialisten des Unbewußten“ dazu befragen. – Dr. Proebstl hatte ja seine Plaudereien auch mit permanentem Klaviergeklimper unterlegt.

  51. Seine Worte bestätigen mich in der Annahme,
    dass Veränderungen, bei der illegalen Masseneinwanderung, nach Deutschland und Europa,nur vom Ausland aus zu erreichen sind.
    Das ist meine letzte Hoffnung.

  52. Gaia Erde Kult,New Age, esoterisch-okkulte Spinner

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gaia_(Mythologie)

    Für NWO Gläubige gibt es keine Länder mehr, keine nationalen Grenzen (No borders) mehr, sondern nur noch WELT

    Das gilt auch für Hillary Clinton, die Weltregierung anstrebt :

    Hillary Calls For The End of The U.S.

    and One “Hemispheric” Government

    http://truthfeed.com/wikileaks-release-hillary-calls-for-the-end-of-the-u-s-and-one-hemispheric-government/28220/

    https://www.youtube.com/watch?v=Lu8pD_lC1ZM

  53. Eine unfähige Regierung verschwindet nicht von alleine. Dazu braucht es Kämpfer.
    Auch hierbei gibt es 2 Möglichkeiten:
    -es finden sich nach Lust und Laune einzelne Personen zusammen, die den Kampf aufnehmen–oder auch nicht.

    -es werden im Rechtsrahmen Möglichkeiten eingerichtet, die eine Kurskorrektur ohne Einflußnahme der Regierung erzwingen.

    Es wird also ein Arsenal ein Kämpfern bestimmt, die bei definierten Situationen ausrücken MÜSSEN.
    Eine Feuerwehr für den politischen Betrieb.
    Jeder Staatsbürger ist verpflichtet diesen Notfalltrupp zu unterstützen.

  54. Heute haben sie ja auf Puls4 gegen Strache gestänkert, auch der derzeitige BK Kern hat sich sehr unqualifiziert geäussert, ich weiss jetzt nicht genau, ob der eine ähnliche Position wie bei uns hat. Aber so was sind wir von Erika der Schrecklichen leider schon gewohnt.
    Dann hat die Uni München mal wieder ne Unttersuchung gemacht über gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, was auch immer das heiissen mag. Dabei kam raus, dass 55% (warum nur so wenige) die ganzen Moslems lieber in Islamistan sehen würden.

  55. @ #59 Alter Templer (25. Okt 2016 10:20)

    😛 …nur die Flöte oder den ganzen Kerl(Neger, Moslem) obendrein?

  56. Unsere Jugendlichen murksen sich gegenseitig ab:

    http://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/horror-clown-geht-mit-hammer-auf-jugendliche-los-opfer-zieht-messer

    Ich wage die These: es gibt keine muslimischen Horrorclowns und keine afrikanischen.

    Die Identifizierung mit einer solchen Figur passt ganz und gar nicht in das Lebensgfühl dieser Gruppen.

    Die Psy-Op ist gegen die europäische Ethnie in Europa und Nordamerika gerichtet. Gewissermaßen „Hatecrime“.

  57. #66 dicker hals (25. Okt 2016 10:28)

    WO IST EIGENTLICH DIE INSTANZ, die blitzverrückte
    Politikerdarsteller aus den ihnen nicht zustehenden
    Ämtern entfernt? DIE GIBT ES NICHT! WARUM WOHL?

    Ihre Gedanken gehen in meine Richtung.
    Mit Meckern ist es leider nicht getan.

  58. Ein Mann mit cojones …. recht hat er!

    Schade das wir nur feige Politiker ohne cojones haben.
    Unsere Politiker sind Ideologie gesteuerte Marionetten mit kranken Visionen ……

  59. Was mich an der Debatte stört Merkel, Merkel, Merkel, sicher ist die
    die treibende Kraft, aber sie kann doch ihren teuflischen Plan nur umsetzen durch die vielen kleinen Lumpen, die ihr so eifrig helfen und sich da gegenseitig in ihrer sogenannten Moral übertreffen.
    Denn wenn sie keine Helfer hat ist sie nur eine einfältige Marionette.
    An die Helfer muss man, die kölnisch nicht auf den Befehlsnotstand herausreden!
    Es gibt keinen Befehl Gesetze zu brechen, auf die man sich berufen könnte.
    Bürgermeister, Behördenmitarbeiter, Polizisten,Soldaten, Helfer in den Asyl Einrichtungen, sie alle sind Merkels willige Helfer und somit mitschuldig an allen Verbrechen, die durch Merkels Gäste verübt werden.

  60. #10 sauer11mann (25. Okt 2016 09:35)

    hätte nie glaubt, wieder einem Österreicher
    in politischen Angelegenheiten vollumfänglich
    folgen zu können – dürfen – müssen.

    ++++

    solltet besser nicht tun… auch diesmal nicht…

    den Össis ihre Welt dreht sich nur um sich selbst… (Egoisten)

    Ehre den wenigen Ausnahmen….

  61. „Nur eine wirklich unabhängige Nation kann ihre Souveränität bewahren“

    Ei Ei Ei! Ist der HC etwa zum Reichsbürger mutiert?

  62. #41 Orangenesser (25. Okt 2016 10:07)
    Nur mal theoretisch: könnte es nicht sein, daß Merkel doch weiß, was sie tut, und jetzt 2 Millionen dieser….Mönschen…adoptiert, und wenn in ein paar Jahren der wirkliche Schnorrer-Strom kommt, 40-50 Millionen dieser…Mönschen..,sie die Grenze dichtmachen läßt,weil wir schon 2 Millionen aufgenommen – sprich:das Soll erfüllt – haben ? Oder liege ich da kognitiv viel zu abwegig ?

    Dazu hat sie nicht das Format.
    Sie kann nur die Klinke drücken, nicht aber die Tür schließen.

  63. #75 DLinsst (25. Okt 2016 10:41)

    kölnisch-Quark, sorry muß können sich nicht heißen, da waren die Finger
    zu langsam

  64. Österreich geht vorweg 🙂

    Wan stehen eigentlich die Wahlen an?!

    Oder muss man vorher noch ein paar sozial Benachteiligte importieren, damit die Wahlergebnisse ganz sicher stimmen???

  65. #79 n-Tupel (25. Okt 2016 10:43)

    #41 Orangenesser (25. Okt 2016 10:07)

    Nur mal theoretisch: könnte es nicht sein, daß Merkel doch weiß, was sie tut, und jetzt 2 Millionen dieser….Mönschen…adoptiert, und wenn in ein paar Jahren der wirkliche Schnorrer-Strom kommt, 40-50 Millionen dieser…Mönschen..,sie die Grenze dichtmachen läßt,weil wir schon 2 Millionen aufgenommen – sprich:das Soll erfüllt – haben ? Oder liege ich da kognitiv viel zu abwegig ?

    ++++

    JA, du hast einen schweren Gedankenfehler gemacht… und zwar bereits am Anfang… deine Annahme, man MUSS/SOLL in der EU Menschenmassen aus Fremdkulturen integrieren ist FALSCH !!!

    KEINER kann naemlich die Völker von Europa zwingen, wenn sie es nicht wollten!

    weder jetzt nocht spaeter !

  66. Das Kasner-Monster nimmt langsam die Gesichtskonturen eines Grusel-Clowns an, total fertig bis auf die Reifen.

    *************

    Nachschub in Sicht, wie bestellt
    so geliefert !!

    Nach Räumung des Lagers
    Calais-Flüchtlinge nach Deutschland

    Die Räumung des Flüchtlingslagers im äußersten Norden Frankreichs hat begonnen. Hunderte seiner Bewohner könnten nach Deutschland überstellt werden – weil sie hier zuerst registriert wurden.
    Sollte es zu solchen Überstellungen aus Calais kommen, würden viele von ihnen zweifellos nach Nordrhein-Westfalen weitergeleitet.

    http://www.rp-online.de/politik/ausland/calais-raeumung-fluechtlinge-nach-deutschland-aid-1.6348305

  67. Tja, Merkels Neger werden immer mehr!
    Und die Schmutzparteien SPD/CDU/Grüne/Linke finden das ganz toll!
    Es sind aber zu über 99 % Asylbetrüger, die nach dem gescheiterten Asylverfahren trotzdem in Deutschland als „Gedultete“ Neger bleiben dürfen und bis an ihr Lebensende plus vieler Verwandter (Familienzusammenführung) Sozialhilfe vom Steuerzahler erhalten werden.

    Dazu kommen noch die vielen Araber, Zigeuner, Dönerbrater, Afghanen und Paschtunen als Asylbetrüger!

    Weiß jemand, wieviele Neger in Deutschland bereits heute von Sozialhilfe in Deutschland leben?
    Pro Million Neger und anderer Asylbetrüger müssen wir jährlich ca. 30.000.000.000 € bezahlen!

    Schluß mit dem Spuk und AfD wählen!

  68. Es ist traurig das uns das ein österreichischer Politiker sagen muss daß diese Kanzlerin kriminell ist und für die das Wort Demokratie eine Worthülse ist. Das müßte eigentlich das Volk spühren und auf die Straße tragen. Aber das Volk taumelt wie bekifft im Rausch in der Hoffnung dass das alles nicht so schlimm kommt. Die Massen-Medien sorgen für diese narkotisierende Atmosphäre.

  69. Das Resümee des Rechtspsychologen wirkt wie eine Ohrfeige für alle Verantwortlichen: „Es entstand eine Art rechtsfreier Raum, ein Zustand der scheinbaren Regellosigkeit, der den Beteiligten irgendwie alles zu erlauben schien.“

    ————

    Der rechtsfreie Raum enstand schon als beim ersten Flüchtling die Politik und Gutis Beifall klatschten .

  70. #84 media-watch (25. Okt 2016 10:58)

    Es ist traurig das uns das ein österreichischer Politiker sagen muss daß diese Kanzlerin kriminell ist und für die das Wort Demokratie eine Worthülse ist.

    ++++

    wie war es nochmal…

    „..schaue nicht wer es sagt, schaue WAS er sagt….“

    nöööööö…. andersherum :

    „….schaue nicht was er sagt, schaue WER es sagt…“

    ob der überhaupt GLAUBWÜRDIG ist !!

  71. I hope before November all Americans realize that the greatest danger to a free society is to approve of a government administration that claims to operate in secrecy is harmless.

    Especially when we know it is intended for the express purpose of keeping secrets from the Legislative Branch and the Judicial Branch and the citizens who elect them. There are powerful forces at work that would deflect attention from the simple fact that to allow one branch of our government to operate in secret without oversight defeats the system that keeps us free. Hillary Clinton is a far greater threat to our democratic republic than Donald Trump could ever be.

    https://www.youtube.com/watch?v=m4CJArkuWCQ

    President John F Kennedy’s Warning On Secret Societies

  72. #55 Waldorf und Statler

    Das ist ja wieder so eine Geschichte, die man in der Rubrik „Asyl-Irrsinn“ verbuchen kann.

    Pi sollte einen Beitrag daraus machen.
    ________________________________

    Hat eigentlich jemand nähere Informationen zu dem Mord an der Seniorin in einem Altenheim in Neuenhaus ?

    Ein 18jähriger Somalier (eventuell ein MuFl) soll sie brutal getötet haben.
    Täter und Opfer kannten sich nicht.
    Was da bisher an Informationen kam, ist sehr, sehr spärlich.

  73. #86 Biloxi (25. Okt 2016 11:02)
    Ach ja, der alte Conny Kramer…
    …hat es jetzt vielleicht auch schon geschafft,
    so dass er das Elend in seiner Nachbarschaft nicht mit ansehen muss.

    Macht Juliane Werding jetzt neue Texte ?
    Die sind besser als damals.

  74. Merkels Gäste wie die Schweine!

    Merkels Gäste und die Gäste von CDUCSUGRÜNGUTMENSCHLINKSDOOF!

    Schweinestall Asylantenheim!
    Veröffentlicht am 29. September 2014 von DWD-Press

    Ein sehr guter Freund ist beruflich in mehreren Asylantenheime in Deutschland unterwegs. Er beschreibt diese Heime wie folgt.

    Es ist dort dreckig, es riecht nach Fäkalien.
    Die Asylanten die dort untergebracht sind benehmen sich wie Schweine, sie scheißen und urinieren im Treppenhaus in den Duschen und neben den Toiletten. Selbst die eigenen Schlafstätten sind total verdreckt. Hier und da Erbrochenes. Niemand von den Asylanten macht dort sauber. Deshalb kommt einmal die Woche eine Putzkolonne um Woche für Woche diesen Schweinestall zu säubern. Natürlich auf Kosten der Steuerzahler.

    https://dwdpress.wordpress.com/2014/09/29/schweinestall-asylantenheim/

    #MerkelJuntaMussWeg
    #MerkelHerbst
    #MerkelMussWeg

  75. In zwei Kriegen würde die bösen Deutschen zu guten Menschen geformt.

    Und aus Rache werden jetzt diese guten Menschen ihr Nachbarn auch zu guten Menschen formen. Ob sie wollen oder nicht…

  76. #95 chalko (25. Okt 2016 11:00)

    Das Resümee des Rechtspsychologen wirkt wie eine Ohrfeige für alle Verantwortlichen: „Es entstand eine Art rechtsfreier Raum, ein Zustand der scheinbaren Regellosigkeit, der den Beteiligten irgendwie alles zu erlauben schien.“

    ————

    Der rechtsfreie Raum enstand schon als beim ersten Flüchtling die Politik und Gutis Beifall klatschten .
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Schon weit vorher in den 80ern, als die Miris , Abou Chaker u.a. , die ihre Ausweise weg geworfen haben hier ihre kriminelles Unwesen treiben durften.

    Und noch mal eins vorher, als die Türkisch muslimischen „Gastarbeiter“ hier bleiben ,und die Familie nachholen durften….anstatt nach den vertraglich vereinbarten 2 Jahren nicht wieder zurück geschickt wurden.

  77. Merkel: Veraltetes russisches Denken in Einflusssphären,…..

    Hübsche Ausrede für Einbrecher, die gerade geschnappt wurden.

  78. Frustrierend sind aber immer wieder die Medien! Hab Urlaub und mich heute früh mal gefreut, in aller Ruhe die Zeitung (Schweinfurter Tagblatt) zu lesen, aber wieder mal Flüchtlinge, Flüchtlinge, Flüchtlinge! Und triumphierend als große Schlagzeile auf der Titelseite „Pegida-Gründer verurteilt“! Ätzend!

  79. Merkel ist in einer Art kriminell, die wirklich absolut gemeingefährlich ist: Merkel = Krieg!

    In jeder Haftanstalt sollte ein Platz für sie reserviert sein.
    Damit es schnell geht, sollte sich unser Staatsschutz noch mal auf seine Aufgabe besinnen.

  80. Herr Strache hat mehr Eier in der Hose als die ganze hosenanzuggesteuerte Politriege bei uns.
    Seehofer biedert sich seiner Kanzlerin wieder an und will von Obergrenze nichts mehr wissen.
    Wen er schon einen Balon aufbläst dann muss er ihn auch zum steigen bringen und nicht platzen lassen.

  81. also,wenn jemand kriminele Taten macht,nornaleweise geht zu Knast,das ist gültik nur für Sklaven,nicht für Elite ;Neger und Araber???Nicht war???
    Die Deutsche sind bestraft wegen kleinigheiten,dass sie im Halloween die Masken tragen,welche sind frei zu kaufen!!!

  82. #54 D Mark (25. Okt 2016 10:13)

    Öffentlicher Brief an Hamburger Richter

    https://www.facebook.com/autor.tim.k/posts/1827953297440298:0

    ——————————————

    …dieser Tim K. ist ja mal ein ganz cooler Typ, der auch den absoluten Durchblick hat und der auch genau weiß, wo er richtig ansetzen muss, um die Dinge auch konkret beim Namen benennen zu können…von seiner Sorte (eben ein Typ von echtem „Schrot und Korn“..gg..) braucht Deutschland noch jede Menge mehr… :))

  83. Du weißt daß Du in Deutschland bist wenn…

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn zwar die Straßenschilder alle deutsch beschriftet sind, aber wenn du mal eine Adresse suchst, niemand mehr auf der Straße ist der Deutsch versteht.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn deutsche Jugendliche abgestochen und Rentnerinnen im Altersheim von Migranten erschlagen werden, sich aber der Bundespräsident Sorgen um Migranten macht, die angeblich von Deutschen angegriffen werden.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn deutsche Richter zwar ausländische Dauerkriminelle regelmäßig mit Bewährungsstrafen beschenken, aber Deutsche Bürger die diese Zustände anprangern, wegen angeblicher Hass-Kommentare gnadenlos verknacken.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn vor einem geschichtsträchtigen Dom zwar tausende deutsche Frauen von angeblichen Flüchtlingen angegriffen und belästigt werden, aber der ansässige Bischof am Ort des Geschehens, lieber Solidaritätsmessen für Flüchtlinge hält, anstatt sich mit den angegriffenen Frauen zu solidarisieren.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn zu dieser Solidaritätsmesse tausende Deutsche noch applaudieren, anstatt den Bischof nach seinem Moralverständnis zu fragen.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn gewalttätige antideutsche Gruppierungen mit Steuergeldern gesponsert werden, friedliche patriotische Bewegungen aber kriminalisiert und durch den Verfassungsschutz beobachtet werden.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn sich in den Innenstädten hunderttausende junge Männer aus dem Orient tummeln, weil sie den Krieg im Heimatland nicht führen wollen, gleichzeitig aber junge deutsche Männer keine Gelegenheit dazu haben, weil nämlich sie in die Kriegsgebiete der Orientalen geschickt werden.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn zwar täglich Spendenaktionen für sog. Flüchtlinge organisiert werden, deutsche Rentner aber in Mülleimern nach Pfandflaschen suchen müssen, weil die Lebensleistungsrente ihnen einen Ruhestand in Armut beschert hat.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn zwar akribisch darauf geachtet wird, dass bloß kein falsches Wort gegen sog. Flüchtlinge geäußert wird, aber deutsche Politiker deutsche Bürger öffentlich als Rassisten, Pack oder Mischpoke beschimpfen.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn zwar deutschen Hartz IV-Empfängern eine Wohnung verwehrt wird weil diese fünf Euro zu teuer ist, das Amt aber gleichzeitig tausende Euros an Mietwucherer bezahlt um sog. Flüchtlingen eine Wohnung zu verschaffen.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn friedliche Teilnehmer patriotischer Demonstrationen pauschal als Rechtsextremisten diffamiert werden, aber feuerlegende und steinewerfende Antideutsche, selbst bei den gewalttätigsten Krawallen, per se als Aktivisten gehuldigt werden.

    Du weißt dass du in Deutschland bist, wenn sich das öffentliche Straßenbild zwar zusehends in Richtung muslimische Unterschiedslosigkeit entwickelt, man Dir die muslimische Massenzuwanderung aber als bunt und vielfältig warmredet.

    Du weißt natürlich dass du in Deutschland bist, wenn es zwar kein Problem ist dass Pädophile und Crack-Süchtige Bundespolitik machen, aber es ein Riesenproblem ist, wenn patriotische Kräfte dies auch anstreben.

    Und du weißt erst recht dass du in Deutschland bist, wenn sich die Staatschefin zwar auf das Wohl des deutschen Volkes vereidigen lässt, jedoch keine Gelegenheit auslässt, eben dieses Volk zur Minderheit im eigenen Land zu machen.

    #MerkelJuntamussweg

  84. Schön, das ab und zu auch mal nach dem cui bono dieser unsäglichen Entscheidungen gefragt wird.

    #36 Brummbehr

    …die Chinesen möglicherweise?…

    —-

    hmm, ist eine legitime Theorie, aber warum sollte die Werkbank der Welt seine Kunden killen? – Rückkehr altkaiserlicher Isolation, China Top, der Rest Flop? Glaub ich nicht. Für die Chinesen (und übrigens auch für die Iraner, so ganz nebenbei) läufts doch eh wunderbar: China sackt im großen Stil die Reichtümer Afrikas ein (Iran wird immer mehr zur dominierenden Mittelmacht seiner Region, ohne auch nur einen Soldaten in Marsch gesetzt zu haben). Nach meinem Wissensstand liegt der aktuelle Focus Chinas auch eher auf den Rohstoffvorkommen des südchinesischen Meeres (Anspruch auf die Spratley Inseln, u.a.) und (ach gäh, net scho wieda) auf Nationalchina (für diejenigen, die damit nichts anfangen können: Taiwan).

    Imho sind die Drahtzieher eher bei der Finanzmafia der USA zu suchen und in Saudi Barbarien.
    Grund: seit 60 Jahren geht es mit den USA immer nur in eine Richtung: abwärts. Die vormals stärkste Leitwährung der Dollar ist doch nur noch ein Witz seiner selbst, der nur noch durch Finanztricks am Leben gehalten wird (und durch Goodwill Anderer). Seit gefühlten Äonen zeichnet sich die US-Wirtschaft durch ein riesiges Handelsbilanzdefizit aus – das von Jahr zu Jahr wächst – warum wohl!? Hausgemachte verfehlte Wirtschaftpolitik auf allen Ebenen.
    Das einzige wofür die Amis noch als Nr 1 in der Welt stehen ist ihr aufgeblasener Militärhaushalt. Das rächt sich jetzt – ach was es ging doch schon richtig los mit der sog. Finanzkrise 2007, die eigentlich eine Systemkrise war. Bislang wurde nichts an der Situation verbessert – da kann man schon mal durchdrehen und andere vermeintliche Konkurrenten weg(bomben/destabilisieren). Der Wirtschaftskrieg „USA versus Europa“ mit dem Highlight sog. „VW-Skandal“ (Skandal für leichtgläubige Idioten!) ist da nur eine weitere Facette.

    Bei den Saudis vermute ich mal geht der A. mit Grundeis, weil sich deren strategische Ölreserve dem Ende neigt. Deshalb werden anderswo Einkunftsmöglichkeiten gesucht. Mit dem Effekt, dass gekauft wird bis der Turban raucht. Dabei ist es ganz genehm, wenn man künftige Übernahmekandidaten destabilisiert, um später günstig an deren Werte zu gelangen. Außerdem widerspricht sowas ja nicht der wahabitischen Tradition – Allah U kackbar!

  85. Eilmeldung

    während merkel uns auf der Blockflöte spielt bzw. liederzettel dafür kopiert muss die polizei+ SEK aktuell mehrere Anti-teror Einsätze in mehreren Bundesländer durchführen weil Al-Bakr Glaubensbrüder wieder chemikalien gemischt haben:

    …In Suhl sollen 15 Wagen der Polizei im Einsatz sein, auch Sprengstoffhunde seien vor Ort. Eine Person in Suhl soll bereits festgenommen worden sein. Polizeibeamte hätten weißes Pulver aus einem sechsgeschossigen Haus gebracht. ……..Im Fortgang der Ermittlungen ergab sich sowohl gegen diesen Beschuldigten und weitere zehn Männer und drei Frauen russischer Staatsangehörigkeit mit tschetschenischer Volkszugehörigkeit zwischen 21 und 31 Jahren aus Thüringen, Hamburg und Dortmund der Verdacht der Terrorismusfinanzierung nach § 89 c des Strafgesetzbuches. Bei allen Beschuldigten handelt es sich um Asylsuchende…

    https://www.tag24.de/nachrichten/sek-stuermt-wohnungen-mehrere-anti-terroreinsaetze-in-thueringen-175998

    ->wie sagte der Maaslose einst“ Die Themen Terrorismus und Flüchtlinge dürften nicht miteinander vermengt werden. Hier eine Verbindung herzustellen, sei unverantwortlich“

  86. Das,Dumm-Merkel lies dir durch. Aber du wirst es eh nicht verstehen. Wer keine Kinder hat, bei dir ist das wirklich Glück, der weiß nicht im geringsten, wie sich die Eltern fühlen, da Opfer leidet.Hoffen wir alle, das wir bald von dir erlöst werden. Das könnte dann den 3. Oktober als Feiertag ablösen!

    Öffentlicher Brief an den Hamburger Richter, der Gruppenvergewaltigern Bewährungsstrafen gab:
    Herr „Richter“ Georg Halbach,
    „Gruppenvergewaltigungs-Freisprecher“, „moralischer Brandstifter“ und „charakterloser Mittäter“!
    Diese Begriffe fallen mir sofort für Sie ein.
    Vor einigen Tagen haben Sie in Hamburg ein „Urteil“ nach einer abscheulichen Gruppenvergewaltigung gesprochen. Ich habe bewusst den Begriff „Urteil“ in Anführungszeichen gesetzt, denn das war kein Urteil, sondern eine niederträchtige und dreckige Ohrfeige in das Gesicht des Opfers und in unser aller Gesicht. „Richter“ ebenso, denn für mich sind sie kein Richter, sondern eine Beleidigung für Ihren gesamten Berufsstand.
    Dank Personen wie Ihnen leben wir in einem verkommenen Land mit einer verkommenen Rechtsprechung und verabscheuungswürdigen Richtern!
    Sie sind für mich nahezu auf der selben Stufe wie derartige Kreaturen ,die diese widerwärtige Tat begangen haben. Dank Typen wie Ihnen wird diese Gesellschaft auch weiterhin Kreaturen wie diese hervorbringen, da derartige „Urteile“ eher ermutigen und animieren, anstatt abzuschrecken.
    Ein Land, in dem ein Richter ein solches „Urteil“ spricht, nachdem ein junges Mädchen erst auf unvorstellbare Weise geschändet und dann fast ermordet wurde, ist dem moralischen Abgrund nahe.
    Das Opfer ist mittlerweile untergetaucht. Was ist diesem jungen Mädchen nur angetan worden? Was musste sie erleiden und was wird sie für den Rest ihres Lebens noch für seelische Qualen ertragen?
    All das verursacht von vier Subjekten, für die man keine Bezeichnung finden kann, außer man verstößt gegen geltendes Recht, weil man ein bestimmtes Vokabular verwendet. Aber keine anderen Begriffe fallen mir persönlich für einen derartigen Bodensatz ein.
    Vier Typen, die eine 14-jährige mit Alkohol abfüllen, ihr dann brutal Gegenstände in ihre Vagina rein rammen, sie dann nacheinander vergewaltigen, dieses filmen und nachdem sie fertig waren, das Mädchen nackt auf einem Laken nach draußen schleifen und sie dort in eisiger Kälte einfach liegen lassen.
    Wer so etwas tut, ist Abschaum. Er ist weit weniger, als der Bodensatz unserer Gesellschaft. Kranke und abscheuliche Kreaturen, denen man keine Nachsicht und nicht die geringste Gnade zuteilwerden lassen darf.
    Am Tag der Urteilsverkündung geben sich die Täter und ihre Angehörigen in ihrem Gerichtssaal nur wenig beeindruckt von der Tat. Die Täter sind zwischen 14 und 21 Jahren. Drei von ihnen kommen dank Ihnen frei und bekommen Bewährung. Einer muss ins Gefängnis.
    Herr Halbach, schämen Sie sich nicht? Was für ein Individuum sind Sie eigentlich? Fehlt Ihnen jegliche Empathie oder haben Sie während Ihres Jura-Studiums überhaupt nichts gelernt?
    Haben Sie nicht das geringste Mitleid mit dem Opfer? Empfanden Sie gar Sympathie für die Täter?
    Hat Sie die Tat womöglich insgeheim stimuliert? Fragen, die erlaubt sein dürften, wenn man Ihr „Urteil“ sich zu erklären versucht.
    Der teuflische Akt wird noch von einer „Freundin“ des 15-jährigen Opfers gefilmt. Sie filmt, wie ihre „Freundin“ in ihrem eigenen Erbrochenem liegt und die Kreaturen sich nacheinander an ihr vergehen.
    Auch dieser Dämon bekommt von Ihnen eine Bewährungsstrafe!
    Als Sie das „Urteil“ verkündeten, jubelten die angeklagten Teufel über Ihre „Freisprüche“.
    Die asozialen Subjekte feierten, rissen ihre Arme in die Höhe und der älteste dreht sich zu dem primitiven Gesindel um, das im Zuschauerraum sitzt, ruft etwas in einer fremdländischen Sprache und deutet noch grinsend eine Sexbewegung an.
    So haben Sie Ihren Gerichtssaal im Griff, Herr Halbach?
    Wir, und damit meine ich dieses Land und die vielen Menschen, die in diesem leben und die in Frieden und Respekt miteinander umgehen wollen, müssen uns vor Subjekten wie Ihnen und Kreaturen wie diesen schützen.
    Personen wie Sie dürften nie wieder ein Urteil in Deutschland sprechen und Kreaturen wie diese dürften nicht therapiert werden, denn das ist unmöglich, sondern müssten für immer weggesperrt werden. Bis an das Ende ihrer Tage sollten sie in einem Steinbruch Steine klopfen bei drei Suppen aus Wasser und Heu am Tag.
    Ich persönlich, und sehr viele Freunde , die ich habe, würden am liebsten eine eigene Komposition für derartige Kreaturen komponieren. Ein Werk voller Töne, die selbst bei derartigen Subjekten „Anklang“ finden.
    Wenn wir uns nämlich auf „Richter“ wie Sie verlassen, sind wir verloren.
    Und wenn wir fertig „komponiert“ hätten, müssten wir die „erhitzten Gemüter“ auch irgendwo zum „Abkühlen“ draußen ablegen.
    Sie, Herr Halbach und das Pack, das so etwas tut, sind meine persönlichen Feinde!
    Im Namen des Volkes? Sie können sich Ihr „Urteil“ sonst wohin stecken!
    Tim K.

  87. #48 Orangenesser (25. Okt 2016 10:09)

    abgesehen davon, daß weder Judikative noch Legislative oder Exekutive diese…Mönschen… im Griff haben…
    ———————————————
    Wo in Deutschland gibt es noch eine Exekutive? Hätten wir eine funktionierende Exekutive, würden Verbrecher, wie Verbrecher bestraft und (kriminelle) Asylbetrüger sofort in den Flieger in Richtung Scheißland gesetzt!

  88. Wenn Strache Kanzler ist, will ich den Anschluss an Österreich. Zumindest für Bayern.

  89. Österreich geht vorweg 🙂
    Wan stehen eigentlich die Wahlen an?!
    Oder muss man vorher noch ein paar sozial Benachteiligte importieren, damit die Wahlergebnisse ganz sicher stimmen???
    ___________________________________________
    Nicht zu vergessen, das freie demokratische Wahlen in Österanistan bereits verboten sind.
    Der Möchtgern Kanzler Hanswurst Kern wurde von der faschistischen Regierung in Österanistan bereits selbst bestimmt.

  90. Der Mann hat zu 1000 Prozent Recht. Warum merkt das keiner unsere Politdeppen in Berlin ! Die ganze Bande von Knechten und Speichellecker ist einfach zu Feige um was zu machen !
    Die Dummheit regiert Berlin und Deutschland !
    Deshalb AfD nach Berlin ohne wenn und aber !
    Eines hat er vergessen – und die DÜMMSTE FRAU EUROPAS. Deshalb ist sie ja so gefährlich.

  91. Der Anfang ist gemacht, die Realität zu benennen, zu vertreten und der willfährigen Öffentlichkeit die Augen zu öffnen!
    Wir werden noch einen langen Atem brauchen.
    Aber ich bin guter Dinge. Mit guten Leuten, die das Selberdenken noch praktizieren und dies auf öffentlich tun, ist das zu schaffen!
    Mühsam nährt sich das Eichhörnchen, aber es erreicht sein Ziel!!

  92. #113 westpoint (25. Okt 2016 12:41)
    #116 mistral590 (25. Okt 2016 13:02)

    Ja, den ehemaligen SEK-Polizisten Tim K. habe ich hier erst vor einigen Tagen vorgestellt. Auch sie können beim nächsten Treffen dabei sein, wenn sie wollen. Wenn sie mit dem Motorrad anreisen um so lieber. Waldhotel Brands Busch, Biefeld

    http://brothers-mc.com/

  93. Zur nächsten Wahl wird die Merkel wiederum ihr Grinsen aufsetzen und feist behaupten, dass nur mittels Flötenspielen alle Probleme welche sie verursachte zu lösen sind.
    So wird ganz Deutschland ehebald zum Land der Hamelnschen Rattenfänger-Flötisten, denn wie auch die alten Schildbürger es trefflich zu meistern wussten so aller Probleme Herr zu werden. Merkel wurde in den Annalen Schildas allerdings nicht erwähnt, aber
    offenbar ist Merkel eine solche aus Schilda.

  94. #59 Alter Templer (25. Okt 2016 10:20)

    Tausche Merkill gegen Strache.
    Zehn Hosenanzüge und eine Blockflöte lege ich noch drauf.

    ****************************************+++
    Man könnte vielleicht großzügigerweise noch eine Tränensack- und Lefzenstraffung dazu geben… ;(

  95. Nehmen wir an, ein Anwalt mit Eiern in der Hose sammelt alle Schäden, die von den Invasoren verursacht worden sind, und die Kanzlerin (nicht Frau Merkel als Bürgerin) sondern die Kanzlerin, die Schaden am Volk verhindern soll, anklagt, nicht nur rechtlich sondern auch zivilrechtlich dazu zu stehen.
    Hat er Chancen? Reicht es, wenn er in den Medien wirksam ist?

  96. Jede aufrüttelnde Rede ist eine gute Rede! Und diese wird ganz sicherlich nicht ungehört verhallen.

  97. Ich denke,Merkel ist nächstes Jahr weg,anstatt ihrer,wird es dann Rot,Rot Grün geben.
    Danach wird es erst noch schlimmer werden,man kann es ja ahnen.
    Tja und wenn alles gut läuft,haben die spätestens nach 2 Jahren ihre Koalition geschrottet,das Land zerlegt und die Sozialsysteme geplündert.
    Allerdings dürfte dann das Volk aufgewacht sein und es fängt das große Aufräumen statt.
    Irgendwann ist der Eimer, auch im gemeinen Volk,voll.

  98. Schaut wie die Politiker in Österreich schäumen,weil jemand die Wahrheit benennt.
    Da wird sofort verunglimpft und verharmlost,was die Invasoren angeht.
    Nur was uns allen in Europa droht,pfeiffen schon die Spatzen von den Dächern und die,die es wissen müssen auch..

    http://www.krone.at/oesterreich/bundeskanzler-kern-strache-ist-kein-patriot-wut-posting-story-536030

    http://www.krone.at/oesterreich/friedrich-orter-warnt-wir-muessen-aufwachen-buch-von-orf-legende-story-535955

  99. „Dank“ der Flüchtlingspolitik der Kanzler_In:

    Deutschland ist „bunt.“

    D: Terror-Razzia in 12 Wohnungen
    25.10.2016

    Die Polizei hat am Dienstag zeitgleich insgesamt zwölf Wohnungen sowie eine Gemeinschaftsunterkunft in Thüringen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Bayern durchsucht.

    Es werde gegen elf Männer und drei Frauen russischer Staatsangehörigkeit mit tschetschenischer Volkszugehörigkeit wegen des Verdachts der Terrorismusfinanzierung ermittelt, teilte das Landeskriminalamt Thüringen am Dienstag mit.

    Bei allen Beschuldigten handele es sich um Asylsuchende, deren Aufenthaltsstatus in Deutschland bisher nicht abschließend geklärt sei. Eine konkrete Anschlagsgefahr habe sich aus den Ermittlungen bislang nicht ergeben, so die Beamten weiter. Erste Ergebnisse der Durchsuchungen sollen im Laufe des Tages bekanntgegeben werden.

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/86570-terror-verdacht-polizei-durchsucht

  100. #133 Blimpi
    Merkel ist rein mathematisch für immer da…
    und sie weiß es.
    Wann dürfte das Volk aufgewacht sein? Was sagen Ihre Nachbarn? Ihre Verwandtschaft? Ihre Kollegen? Wenn sie den Mut aufbringen, das zu thematisieren.

  101. Das ist Autokratie in Reinform.
    Einmal die Macht an sich gerissen, macht diese Clique, was ihr passt.
    Gedungen zur Zerstörung der Deutschen, verlogen und ohne Skrupel.
    Das Schlimme ist: Es lässt an der Demokratie zweifeln.

  102. Zwischenfall in München Polizei überwältigt offenbar geistig verwirrten Mann

    Mit einem offenbar geistig verwirrten Mann hatte die Polizei in München zu tun. Der 40-Jährige schrie nur mit einer Jeans bekleidet auf offener Straße herum und attackierte vorbeifahrende Autos. Die Beamten konnten den Mann erst überwältigen, als sie Unterstützung anforderten.

    Passanten riefen am Sonntag gegen 13.55 Uhr die Polizei. Zu diesem Zeitpunkt schrie der Mann bereits auf der Schwanthalerstraße herum. Als die Polizeibeamten eintrafen, hob der Mann seine Hände und soll „Allahu akbar“ gerufen haben.

    http://www.focus.de/regional/muenchen/zwischenfall-in-muenchen-polizei-ueberwaeltigt-offenbar-geistig-verwirrten-mann_id_6109487.html

    So so, geistig verwirrt, weil er „Allahu akbar“ gerufen hat…

  103. OT
    114 Volker Spielmann

    Deine Kommentare zu lesen, macht immer wieder Freude.Könntest einmal präzise angeben, welche “ Parteiengecken “ öffentlich feixen, dass sie über ein sogenanntes Polizeirecht verfügen würden.Ich verstehe allerdings nicht genau, was Du damit meinst.

    Kein Parteivorsitzender oder sonstige aus den Altparteien verfügen über ein “ sogenanntes Polizeirecht „.Völliger Schwachsinn.

    Was Du ansprichst ist in Art.14 GG Eigentum, Erbrecht und Enteignung geregelt.

    Enteignung ist in Art.14 Abs.3 geregelt.
    Eine Enteignung ist nur zum Wohle der Allgemeinheit zulässig.Sie darf nur durch ein Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes erfolgen, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt.( …………).Wegen der Höhe der Entschädigung steht im Streitfalle der Rechtsweg vor den ordentlichen Gerichten offen.

    Eine Einteignung ist grundsätzlich an drei Bedingungen geknüpft:

    1.Sie muß dem Gemeinwohl dienen, darf somit nicht Einzelnen zugute kommen.

    D.h.Einteignungen zum Zwecke von Wohnraumbeschaffung für sogenannte Flüchtlige dient nicht dem Allgemeinwohl.Es dient ausschließlich dem Staatsinteresse.
    Allgemeinwohl und Staatsinteresse sind nicht dasselbe.

    2.Sie muß letztes Mittel sein. d.h. eine Enteignung ist nur zulässig, wenn es keine anderen verantwortbaren Lösungen gibt.

    3.Der Enteignet muß stets entschädigt werden; sogenannte Junktimeklausel.D.h. keine Enteignung ohne Entschädigung.

    Ja, lieber Volker Spielmann, es ist besser über Dinge und Sache zu schreiben von denen man auch etwas versteht.

    Das ist aber auch die Krux hier bei einigen PI-Kommentatoren.Manchmal wird geschrieben nach dem Motto “ VIEL LÄRM UM NICHTS „.
    Aber zum Glück besitzt die Mehrzahl der PI-Kommentatoren erkennbare Kompetenzen.

  104. OT
    #118 mistral590

    Inzwischen hat sich ein Ra dieser Sache angenommen und eine Petition verfasst.Dazu sind 60 000 Unterschriften notwendig.Wie es aussieht bekommt er diese auch.Dann muß nämlich der gesamte Fall nochmals neu aufgerollt werden.

  105. Soeben hat die Bundeswehr bei mir geklingelt und Gelder für die Gräber gesammelt.
    Eine Frau mit Migrationsuntergrund, 2 Weicheier…(männlich und Deutsch)
    Ich glaube, dass die Frau uns verteidigen könnte.
    À propos Gräber. In der ersten Weltkrieg sind 11 millionen junge Männer gefallen. Insgesamt. Und die Lückenpresse spricht von Weltuntergang, wenn 100 Syrer (oder egal was) sterben. Ja. Es hört sich verdammt political incorrect an. Sorry.

  106. #140 sakarthw14 (25. Okt 2016 15:52)

    OT
    114 Volker Spielmann

    Deine Kommentare zu lesen, macht immer wieder Freude.Könntest einmal präzise angeben, welche “———————————————-
    Schön, dass wir uns gegenseitig Freude machen und keinen Schritt weiter kommen.
    Das nenne ich geistliche Selbstbefriedigung.

  107. OT:

    HC Strache: „Multikulti- Gutmenschen zum Scheitern verurteilt!“

    Nachdem Bundeskanzler Kern Strache vorgeworfen hatte, kein Patriot zu sein , schlug der FPÖ- Chef nun verbal zurück. „Wir müssen aufwachen! Ich warne als österreichischer und europäischer Patriot vor den Gefahren des Islamismus durch die moderne und unverantwortliche Völkerwanderung nach Europa. Das Projekt Multikulti samt Gutmenschentum ist zum Scheitern verurteilt“, schrieb Strache in einem offenen Brief, den er auf Facebook veröffentlichte, an Kern.

    http://www.krone.at/oesterreich/multikulti-gutmenschen-zum-scheitern-verurteilt-strache-an-kern-story-536106

  108. Wenn VdB den einen Funken geringsten menschlichsten Anstandes hätte, er würde eine Rede für Hofer und H.C. halten in den nächsten Tagen !

    Und seine Kandidatur aufgeben !

  109. Ohne Hintergrundmusik wär’s besser. Muß man denn wirklich die ernsten Worte Herrn Straches mit Musik unterlegen, so als würden wir uns gemütlich einen Krimi ansehen? Dies ist aber kein Film, dies ist die Wirklichkeit.

  110. #119 Athenagoras (25. Okt 2016 13:03)

    Wo in Deutschland gibt es noch eine Exekutive? Hätten wir eine funktionierende Exekutive, würden Verbrecher, wie Verbrecher bestraft und (kriminelle) Asylbetrüger sofort in den Flieger in Richtung Scheißland gesetzt!

    Ok, eine nicht vorhandene / funktionierende Exekutive hat diese…Mönschen…doch ebenfalls nicht im Griff…wäre sie vorhanden und würde funktionieren, gäbe es einen Unterschied ? In diesem Land ?

  111. Strache: Merkels Flüchtlingspolitik ist kriminell

    Genau!
    Verhaftet sie endlich bevor es zu spät ist!

  112. #6 Pommesmayo

    Die Folgen der alternativlosen Politik von Merkel werden sich nicht mehr beseitigen lassen. Das Tor zur Hölle hat sie geöffnet. Die Folgen von Mielke, Honecker und Co. konnten mit der Zeit beseitigt werden. Aber was Merkel mit der Flutung unseres Landes mit unzivilisierten Halbwilden angerichtet hat, daß wird sich nicht mehr ausbügeln lassen. Es ist eine sich immer schneller drehende Abwärtsspirale.

    Das fürchte ich auch. Was Merkel und ihre Speichellecker verbrochen haben, lässt sich mit der naiven Einladung eines gutmütig-schwachen Bürgers vom Typ Spät-68er vergleichen, alles, was auf der Straße vor seinem Haus rumlungert, also Penner, Junkies, Zigeuner, Kriminelle und betrunkene Partygänger, großmütig einzuladen („Ich schaffe das!“).

    Schnell ist die Wohnung voll, und die Gäste fangen an, sich schamlos zu bedienen und einzunisten. Bald ist der Punkt erreicht, an dem nur noch Gewalt gegen die Eindringlinge helfen würde, denn gute Worte wären nutzlos geworden.

    Gewalt ist jedoch verboten und nicht jedermanns Sache, Hilfe von außen nicht zu erwarten, so dass dem Hausbesitzer am Ende nur noch die Flucht bliebe. Wohin sollen jedoch die Deutschen fliehen, wenn ihr Land besetzt wird? Deshalb ist Merkels Politik besonders perfid.

    Wenn jetzt nach und nach auch noch die Invasoren aus Afrika eintreffen, werden selbst die Refugees-Welcome-Leute allmählich begreifen, welches Desaster sich da anbahnt. Dann wird es jedoch schon viel zu spät sein.

  113. #140 sakarthw14 (25. Okt 2016 15:52)

    Enteignung ist in Art.14 Abs.3 geregelt.
    Eine Enteignung ist nur zum Wohle der Allgemeinheit zulässig.Sie darf nur durch ein Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes erfolgen, das Art und Ausmaß der Entschädigung regelt.( …………).Wegen der Höhe der Entschädigung steht im Streitfalle der Rechtsweg vor den ordentlichen Gerichten offen.

    Eine Einteignung ist grundsätzlich an drei Bedingungen geknüpft:

    1.Sie muß dem Gemeinwohl dienen, darf somit nicht Einzelnen zugute kommen.

    D.h.Einteignungen zum Zwecke von Wohnraumbeschaffung für sogenannte Flüchtlige dient nicht dem Allgemeinwohl.Es dient ausschließlich dem Staatsinteresse.
    Allgemeinwohl und Staatsinteresse sind nicht dasselbe.

    2.Sie muß letztes Mittel sein. d.h. eine Enteignung ist nur zulässig, wenn es keine anderen verantwortbaren Lösungen gibt.

    3.Der Enteignet muß stets entschädigt werden; sogenannte Junktimeklausel.D.h. keine Enteignung ohne Entschädigung.

    /HmbGVBl.-2015_245.pdf
    ———————
    In Hamburg hat der Senat am 02.10.2015 das „Gesetz zur Flüchtlingsunterbringung in Einrichtungen“ beschlossen. Einrichtungen sind nicht etwa Asylantenheime, sondern Wohnungen, Gewerbeimmobilie, Grundstücke. Man kann jederzeit für unbestimmte Zeit genötigt werden, Fremde in eigenen vier Wänden und auf eienen Grundstück zu erdulden. Angeblich sei die Sicherstellung zwar nur dann zulässig, wenn Grundstück, Gebäude oder Teile davon „ungenutzt“ seien. Als „ungenutzt“ gilt es auch dann, wenn die Behörde der Meinung ist, dass eine Scheinnutzung vorliegt, um die Sicherstellung zu verhindern. Ob eine solche Scheinnutzung vorliegt, entscheidet die Behörde ganz willkürzlich nach eigenem Gusto. Diese Zwangsmethode kommt einer Abschaffung des Privatbesitzes gleich.

    § 14a „Sicherstellung privater Grundstücke und Gebäude oder Teile davon zur Flüchtlingsunterbringung“:
    http://www.luewu.de/anzeiger/docs/2186.pdf
    Das der § 14a in Hamburg automatisch am 31.03.2017 außer Kraft tritt ist nur eine Schutzbehauptung, um nicht noch mehr Unruhe beim Bürger zu verursachen.

    Diese Invasoren wissen genauestens Bescheid.
    Auf einem Neubaugebiet wurde Foto von einem Haus gemacht und der Besitzer mussste von diesem hören: „Du raus und ich rein bald“.

  114. #125 raginhard (25. Okt 2016 13:35)

    #113 westpoint (25. Okt 2016 12:41

    Ja, den ehemaligen SEK-Polizisten Tim K. habe ich hier erst vor einigen Tagen vorgestellt. Auch sie können beim nächsten Treffen dabei sein, wenn sie wollen. Wenn sie mit dem Motorrad anreisen um so lieber. Waldhotel Brands Busch, Biefeld

    http://brothers-mc.com/

    ——————————————

    …vielen Dank,für diesen Tip – habe mir das erst einmal registriert… :))

  115. Danke Herr Strache Sie sprechen Millionen Deutschen aus dem Herzen. Nur sind wir Deutsche zu feige uns gegen Merkels Unrecht zu verteidigen !! Alleine Worte bewirken Nichts mehr.

  116. #45 Orangenesser; Das kann schon deshalb nicht sein, weil in den letzten 22Monaten keine 2Mio reintsunamit sind, sondern freundlich gerechnet wenigstens 8Mio. Letztes Jahr Anfang September, noch bevor Erika alle Pseudosyrer eingeladen hat, kamen allein in München jedes Wochenende 40.000 PS. am Hauptbahnhof an. Sind umgerechnet 20.000 täglich. Macht aufs Jahr gerechnet schlappe 7,3Mio. Klar es kamen nicht das ganze Jahr solche Maassen, aber diese 20.000 waren ja tatsächlich noch deutlich mehr, weils ja auch noch andere Grenzübergänge gibt, die nicht nach München geleitet werden.
    Auch nach Schliessung der Grenzen durch Österreich-Ungarn kamen allein in Passau jeden Tag 2.500. Mal ca 6 Grenzübergänge sinds schon 15.000 *300Tage wären auch schon wieder 4,5 Mio.

    #116 dwarsdryver; Diese Finanzkrise 2008 wurde im übrigen auch von Clinton verursacht, weil der meinte, dass jeder, wie armselig er auch sei, das Recht auf ein eigenes Häuschen hat, das ging ne Zeitlang gut, aber irgendwann mal hat die Zeitbombe gezündet. Dafür ist keineswege G.W.Bush verantwortlich, wie mans wohl auf einigen Seiten findet.

  117. Arme Schutzsuchende aus Tschetschenein, geflohen vor dem bösen, bösen Putin, machen plötzlich und unerwartet ganz schön Ärger.
    Mama Merkel hat die Arme weit ausgebreitet, nur herein, nur herein, hier haben wir euch alle lieb, piep,piep,piep
    (Wir hamn nen Vogel)

    Jetzt bomben sie eben in Merkelland aus Frust und Lust.
    Fachleute eben.

    Du kriegst den Islamisten aus Tschetschenien, aber nicht den Terror aus dem Islamisten.

  118. In der Erstaufnahme Wünsdorf bei bei Berlin, kamen Georgier und Tscheschenen mit dem eigenen Auto vorgefahren und wurden aufgenommen. Wunderte mich nur, als ick dort arbeitete, dass neben den arabisch und persischen Wegweisern auch auf russisch angeheftet wurde und fragte mal nach.

  119. #51 Langenberg (25. Okt 2016 10:11)
    Nachtrag: Wer hat denn das nervtötende Geklimper zu Straches Rede hinzugefügt? Das ist die reinste Sabotage.Leider habe ich deswegen nach wenigen Sätzen weggeschaltet.>>>>>Danke da Sie das erwähnt haben, was mich auch arg gestört hat und das nicht zum ersten Male in bestimmten Videos hier bei PI ???

  120. #153 Name

    Vielen Dank für den Hinweis, der mir schon bekannt war.
    Bei diesem Gesetz der Hansestadt Hamburg geht es um Sicherstellung, nicht um Enteignung.
    Im Nachkriegsdeutschland gab es befristet ein solches Notgesetz, um die deutschen Flüchtlinge aus den ehemaligen Ostgebieten vorübergehend unterzubringen.Da war es noch schärfer.Diese wurden sogar in den dazu ausgewählten Wohnungen, die also bewohnt waren, untergebracht.Dass war allerdings etwas leichter, weil es Deutsche waren und es sich tatsächlich um Flüchtlinge handelte.

    Eine Sicherstellung ist nur befristet zulässig und nur unter zwei Gesichtspunkten.
    1….wenn das Grundstück, das Gebäude oder ein Teil davon ungenutzt ist (…………….).

    2…..wenn die zur Verfügung stehenden Plätze nicht ausreichen.

    Art.13 GG Unverletzlichkeit der Wohnung ist das einzige Grundrecht des GG auf das der Berechtigte zeitweilig verzichten kann und das befristet eingeschränkt werden kann.

    Art.13 Abs.7

    Eingriffe und Einschränkungen dürfen im übrigen nur zur Abwehr einer gemeinen Gefahr oder einer Lebensgefahr für einzelne Personen, auf Grund eines Gesetzes auch zur Verhütung dringender Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung, insbesondere zur Behebung der Raumnot, zur Bekämpfung von Seuchengefahr oder zum Schutz gefährdetere Jugendlicher vorgenommen werden.

    Geschäftsräume, Ladenräume und leerstehende Wohnugen gelten nicht als Wohnungen und fallen daher nicht unter den Schutz des Art.13 GG.

    Zur Wohnung zählen die Nebenräume eines Hauses, die Segelyacht, Gartenhütte und Hotelzimmer.Nicht zur Wohnung zählen Auto oder Strandkorb.

    Der Hamburg Senat muß nach diesem Gesetz eine Entschädigung zahlen.Diese Gesetz wird ganz sicher am 31.03.2017 wieder aufgehoben.Alles andere wäre ein massiver Verstoß gegen diese Hamburger Gesetz § 3 Abs.1 und gegen Art.13 GG.Denn Eingriffe und Beschränkungen gem. Art.13 Abs.7 GG sind nach höchstrichterlicher Rechtssprechnung nur zeitlich begrenzt möglich.

  121. #167 Volker Spielmann

    Was interssiert mich, was das Hamburger Abendblatt berichtet..Polizeirecht oder Ordnungsrecht. ist Teil des Verwaltungsrechts und dient zur Gefahrenabwehr.

    Dieses Ordnungs-oder Polzeirecht kann aber für ein vom Grundgesetz garantiertes Grundrecht nicht angewendet werden,wenn es nicht entsprechend durch ein spezielles Gesetz erweitert wird, wie es Art.13 Abs.7 GG vorsieht..Dieses Gesetz muß dann genau benennen, warum, weshalb und zu welchen Zweck dieses Ergänzungsgesetz zum bestehenden Polizei-oder Ordnungsrecht erweitert werden muß.

    Schließlich greift dieses Ergänzungsgesetz in ein Grundrecht ein, Art.13 GG, und beschränkt es für einen im Ergänzungsgesetz genannten Zeitraum.

  122. Merkels Flüchtlingspolitik war schon vor 20 Jahren zu erwarten (ebenso ist zu erwarten das in Notzeiten niemand sich abschotten kann ohne dabei besucht zu werden )…nur wie kann man den unmündigen Bürger endlich soweit bringen zu kapieren das es genau ihn oder seine eigenen Kinder betreffen wird …genau das macht Merkel sie rüttelt die Dummen wach und wird dabei selbst zum Opfer …

  123. Merkels Flüchtlingspolitik ist kriminell

    Merkels US hörige Aussenpolitik ist kriminell, da kommen die Flüchtlinge nämlich her, vom NWO Chaos im nahen Osten( euphemisch Arabischer Frühling)

    Schon Merkels Kriegshetze gegen den Irak war hoch kriminell, die Forderung Assad muss weg, ist immer noch hochkriminell, die Unterstützung der ISIS Schwerverbrecherin Hillary Clintonn durch die CDU ist hockhriminell, das Fluten des eigenen Landes ohne Kontrolle ist hochkriminell, die Einmischung der CDU in der Ukraine mit Hilfe von Nazipack ist hochkriminell.

    Was wollt ihr noch für Beweise für eine hochkriminelle Partei.

  124. #171 Standardposter77
    Dies wird uns doch nur von den Lügen-Medien vorgegaukelt. Die Wahrheit sieht bestimmt anders aus.

  125. @sakarthw14  

    Wer an die liberale Scheinverfassung der hiesigen Parteiengecken glauben möchte, der darf dies natürlich gerne tun, sollte aber nicht erwarten, daß andere seinen Glauben teilen.

  126. #178 Volker Spielmann

    Es gibt keine “ liberale Scheinverfassung der hiesigen Parteigecken „. Das ist juristischer Blödsinn.

    Es gibt nur das Grundgesetz als Verfassung der Bundesrepublik Deutschland.

    Es ist mir auch egal, ob Du daran glaubst oder nicht.Juristisch bist Du so ziemlich unbeleckt, d.h Du hast wenig Ahnung von diesen Sachen.Schuster bleib bei Deinen Leisten.

    Ich weiß auch, dass der Rechtsstaat in Deutschland in den letzten Jahrzehnten, aber besonders in den letzten 10 Jahren sehr gelitten hat.Das ist aber noch kein Grund von einer “ liberalen Scheinverfassung der Parteigecken “ zu reden.Ganz abgesehen davon, dass die verwendeten Worte überhaupt nicht zusammenpassen.

    Liberal hat nichts mit Scheinverfassung zu tun und schon gar nicht mit Parteigecken.Denn das Grundgesetz wurde nicht von Parteivositzenden ausgearbeitet, sondern überwiegend von Staatsrechtlern und Verfassungsjuristen.Kann man übrigens nachlesen.

  127. Volker Spielmann

    Übrigens: Wer sich gegen das Grundgesetz als “ liberale Scheinverfassung “ wendet, verhält sich nach meiner Meinung am Rande der Legalität und kann sich gleich mit Moslems zusammentun, die auch gegen das Grundgesetz opponieren.

  128. #180 sakarthw14 (27. Okt 2016 00:21)

    Volker Spielmann bringt seit Monaten nur wiederholende leicht variierende Textbausteine, mal passend, mal unpassend, ganz unabhängig vom Inhalt oder Artikel!

    Grundsätzlich antwortet er mal mehr oder wenig passend aber meist sinnfrei und oft gegenteilig auf Nachfragen.

    Es handelt sich aber trotzdem um einen realen Menschen und keinen Kommentar-Roboter.

Comments are closed.