Als Frank Plasberg gestern Abend in der Sendung „Hart, aber fair“ über das Verhältnis der Türkei zu Deutschland diskutierte, präsentierte er einen Einspieler mit den jüngsten Ausfällen von Ministerpräsident Erdogan gegen die deutsche Kanzlerin. Folgende Worte wurden ins Deutsche übersetzt (hier im Video ab 33:25 min.):

Frau Merkel, warum verstecken Sie diese Mitglieder einer Terrororganisation in Ihrem Land? Und, Frau Merkel, egal, wie sehr Sie an der Seite von Holland stehen, Frau Merkel, Sie helfen Terroristen.

Die ARD hat hier allerdings einen Übersetzer arbeiten lassen, der einen ganz wichtigen Aspekt abgefälscht wiedergegeben hat. Da schien sogar Cem Özdemir, bekanntlich des Türkischen mächtig, empört und stellte die Übersetzung richtig:

Die Übersetzung ist übrigens lückenhaft. Er hat die Frau Merkel noch geduzt, also „du“ und „du“ unterstützt Terroristen. Das muss man sich mal vorstellen…

Merkel ist ja einiges gewohnt und nimmt es in der Regel devot hin, wenn sie diplomatisch brüskiert wird, wenn sie zum Beispiel eingerahmt von zwei türkischen Flaggen dem Publikum serviert wird (nur bei deutschen Flaggen steigt ihr der Ekel ins Gesicht). Insofern muss man sich ums Gemüt der Kanzlerin keine Sorgen machen, der türkische Ministerpräsident geht so mit ihr um, wie er es einer deutschen ******** gegenüber für angemessen hält und sie wird’s brav hinnehmen.

Viel mehr Sorgen muss allerdings bereiten, wenn die ARD Übersetzer beschäftigt, die die Übersetzung so gestalten, dass das Gesagte nicht zu sehr Ressentiments oder „Emotionen“ beim deutschen Zuschauer weckt und der Merkel-Propaganda in Bezug auf die Türkei („türkischer Grenzschutz gut, kann man viel für bezahlen“) zuwiderläuft. Lückenpresse, wie gewohnt.

» E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de

image_pdfimage_print

 

150 KOMMENTARE

  1. Frau Dr. Merkel fuehlte sich bemuessigt, den demokratisch gewaehlten Praesidenten der USA, Donald Trump, auf die Einhaltung der Menschenrechte hinzuweisen. Das war kein Thema, da voellig ohne Risiko.

    Bei Herr Erdogan hingegen straeubt sie sich sichtlich, klare Kante zu zeigen.

    Nun gut. Die Quittung dafuer wird sie bekommen, denn der Ton wird schriller, und die Konsequenzen umso uebler.

    Aber, hey, WIR SCHAFFEN DAS (lustig, dass nie praezisiert wurde, wer etwas schafft, und vor allem, WAS eigentlich geschafft wird!).

  2. Er hat die Frau Merkel noch geduzt, also “du” und “du” unterstützt Terroristen. Das muss man sich mal vorstellen…

    Ich lach mich kaputt.

    Er jetzt macht mit Merkel genau das, was die deutsche Regierung mit den Bürgern macht :

    Sie hält sie auf eine infantilen Stufe, nimmt sie nicht für voll.

  3. Lügenpresse halt.
    Er hat bestimmt gesagt: „Merkel isch fick deine Mutta“

    Der Typ führt sich einfach nur auf, wie viele Türken hier in Deutschland…

  4. Erdogan scheint voll aufzudrehen.

    Merkel wird weiter in die Enge getrieben, nicht nur durch Erdogan, sondern auch durch WIKileaks.

    Ich bin zuversichtlich das Merkel bei der Wahl im September nicht mehr anwesend ist, geflohen !

    Die Dinge regeln sich von ganz alleine, zurücklehnen und genießen.

  5. Eben im Deutschlandfunk wurde das – ohne jede Aufregung – mit dem „Du“ wiedergegeben.

    Vermutlich sind die beiden Duzfreunde – soll nach langjährigem geschäftlichen oder politischen Umgang ja trotz inhaltlicher Differenzen vorkommen – und dem Erdogan ist das eben in einer erregten Äußerung öffentlich rausgerutscht.

    Sich da nicht drüber aufzuregen gehört zu den ganz wenigen Aspekten, die ich an der sonst bei mir wenig beliebten Merkel schätze.

    Daß die ARD das falsch gebracht hat, spricht indes mal wieder für sich.

  6. CDU wieder mal beim Lügen erwischt :

    Peter Altmaier: „Putsch gegen demokratische Regierungen ist niemals akzeptabel“

    Aber in dr Ukraine, da ist er bis heute akzeptabel, auch wenns dort Nazis sind.

    Lüge, dein Name ist CDU

  7. Hass und Neid haben eine gemeinsame Ursache. EFOLG.

    Erfolglosen werden nicht gehasst und auch nicht beneidet. Erfolglosen bleiben einfach ungeachtet, als ob es sie nicht gibt.

    Donald Trump wird wegen seinem Reichtum gehasst Reich ist er aber, weil er erfolgreicher Unternehmer ist. Auch dafür, dass er bei der Wahl zum US Präsidenten erfolgreich war wird er gehasst.

    AfD wird gehasst, weil sie aus dem Stand über 10% der Wählerstimmen erreicht hat.

    Bibeltreue Christen und andere Parteien, die unter SONSTIGE in den Statistiken geführt werden, die hasst man nicht. Warum auch? Erstens gibt es keinen realen Grund sie zu hassen und außerdem werden diese Parteien von keiner der etablierten Parteien als Konkurrenz betrachtet.

    Es gibt aber mehrere solche Beispiele.

    Vom Fußball verstehe ich zwar nicht viel, aber eins weiß ich. Bayern München wird außerhalb von Bayern von vielen Fußballfans gehasst. Grund? Bayern München ist ein erfolgreicher und finanziell starker Fußballverein. Dessen Reichtum wird allgemein als Grund für den Hass genannt. Keiner macht sich aber Gedanken darüber, warum der Verein so reich ist. Weil er erfolgreich ist. Vereine aus der zweiten und dritten Liga werden allgemein nicht gehasst.

    Jetzt könnte manch einer fragen, warum werden Muslime fast in der ganzen Welt gehasst. Auch darauf ist die Antwort einfach: Weil sie erfolgreich sind. Warum hasst man nicht Thaoisten, Zeugen Jehova, oder Shintoisten? Weil sie keine große Erfolge zu verzeichnet haben, oder, weil man sie nicht kennt. Muslime kennt mittlerweile jeder und dass sie erfolgreich sind, das kann niemand bestreiten. Sie haben schon fast die ganze Welt im Griff. Es gibt keine Frechheit, die sie sich nicht erlauben können, ohne dass man ihnen nicht nachgibt. Sie dürfen ganze Nationen ( D. u. NL.) als Nazi bezeichnen und dennoch kriecht man ihnen in den Allerwertesten. Ist es nicht ein Erfolg? Sie dürfen Menschen Massakrieren, aber auch dann darf man sie nicht als Mörder bezeichnen. Sie sind Psychisch krank und müssen behandelt werden. Im Prinzip ist aber jeder Mörder psychisch krank, denn sonst wird er nicht zu Mörder. Das es aber viele psychisch kranke gibt, die nicht wahllos Menschen massakrieren, dass lässt man außer acht Nur psychisch kranke Muslime dürfen Menschen töten.Sie dürfen lügen, klauen, betrügen, falsche Alter und Identität angeben, dennoch werden wir sie nicht los, denn aus bevölkerungswissenschaftlicher Sicht erscheint auch eine höhere dauerhafte Zuwanderung von weiteren 300 000 psychisch kranken möglich. Wir brauchen sie und wir sind an sie angewiesen.

    Wie jeder sehen kann, Muslime dürfen alles, dennoch hat ihr tun mit Islam nichts zu tun. Ist es nicht ein Erfolg?

  8. Erdogan spürt, dass sein Referendum scheitern wird. Er liest jeden Tag Meldungen um seine gigantischen Wirtschaftsleistungen und die kreative Intelligenz seiner Ingenieure. Ihn treibt der Hass auf sein Versagen und das noch größere des Islam bei wachsender Gier nach Sultans schönem Reich, in dem ihm Jungfrauen kühlende Luft zufächern und er nicht bei einer Ungläubigen wie Merkel um Geld winseln muss.

  9. Der Mann hat ja recht, wie wir alle wissen.
    Das terroristische Komplott der beiden ist inzwischen hinlänglich bekannt.
    Nur dass Etzelwahn nun seine Komplizin in die Pfanne haut, das ist relativ neu.

  10. Wo bleibt eigentlich die gesamteuropäische Solidaritätä gegen den turkohammedanischen Despoten?

    Ist Europa nur ein Schönwetterweicheistuhlkreis?

    Werden die Niederlande genauso im Stich gelassen wie 2006 Dänemark?

    Wenn der turkohammedanische Despot schon keinen Respekt vor Deutschland hat, dann kann die EU als Club der Europäer einpacken!

  11. Die Übersetzungen werden bei den Nachrichtensendungen von ARD und ZDF gerne für subtile Manipulationen missbraucht. Da wird ein englisches „anti-immigrant“ gerne mal als „ausländerfeindlich“ übersetzt. Das bekommt man natürlich nur mit, wenn der Originalton im Hintergrund noch einigermaßen verständlich mitläuft. Meistens ist dieses aber nicht der Fall.

  12. OT

    GT-KREISHAUS

    FRAGE: WER IST DER MESSERSTECHER???

    ++++++++++++++++++

    EIN FAST POLIT-KORREKTER HELD AUS DEM

    😛 “EHEMALIGEN JUGOSLAWIEN” – KEIN MOSLEM?

    vor 45 Minuten
    Milovan* Bogunovic (45) BOSNIER drängt Täter ins Gütersloher Kreishaus-Büro und zieht Verletzten in Sicherheit – mit Video: Tapferer Held hält einfach die Tür zu

    …als er gegen 14 Uhr seine Grundstücksangelegenheit in der Kataster-Abteilung geregelt hatte…

    Der Bosnier, der seit 1993 in Rheda-Wiedenbrück lebt, mit einer Deutschen verheiratet ist und drei Kinder hat,

    schaffte es, das zu dem Zeitpunkt in Lebensgefahr schwebende Opfer in den Flur zu ziehen und so in Sicherheit zu bringen. »Der Täter wollte dann auch auf mich losgehen, doch ich habe ihm einfach die Tür vor der Nase zugeknallt«, berichtete der 45-Jährige.

    Eine Frau, offenbar eine Mitarbeiterin der Kreisverwaltung, habe dann die Türe abgeschlossen – der Tatverdächtige saß in der Falle…
    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Guetersloh/Guetersloh/2738638-Milovan-Bogunovic-draengt-Taeter-ins-Guetersloher-Kreishaus-Buero-und-zieht-Verletzten-in-Sicherheit-mit-Video-Tapferer-Held-haelt-einfach-die-Tuer-zu

    +++++++++++++++++

    *südslaw. Kurzform von Pomilovan (Geliebkoster)

  13. Passt doch alles. Der weiß, dass die BRD jetzt erpressbar ist. Und der Ton für diese Person, die sich Bundeskanzlerin nennt, ist angemessen.

  14. Unterschied zwischen gesitteter Anrede und „Du“ unterschlagen ?! Kein Wunder, dass die Lügenpresse an Vertrauen verliert.
    Wird es daraus Konsequenzen geben ? Ich denke nein. Alles weiter wie gehabt.

  15. Danke Herr Özdemir.
    Ich bin im Allgemeinen kein Freund der Grünen.
    Das war gut und richtig.

    Wielange wollen wir uns noch vorführen lassen.
    Mann stelle es sich mal vor:
    Der Bundespräsident pöbelt gegen und über den Regierungspräsidenten von Dänemark.
    „Ey Rasmussen Du diskriminierst die Seehunde. Du Tiernazi“.
    Das würden die Dänen, die ja sonst eher zurückhaltend sind bestimmt ganz locker sehen.

    Ich weiß gar nicht, wie wir eine Situation noch mehr eskalieren lassen können.
    Vor 100 Jahren hätte es dafür ganz locker eine Kriegserklärung gegeben.
    Dagegen ist die Emser-Depesche ein Bibelzitat.

    Wenn einer aus der Regierung noch Rückgrat oder Eier in der Hose hätte, dann würde da eine höfliche verbale Antwort folgen, dass die Ohren klingeln.

    Haben wir aber nicht.

  16. Jetzt muss ich aber mal für ErdoWahn Partei ergreifen.

    1. hat Sie Terroristen ins Land geholt. Nicht nur IS sonder auch PKK und andere organisierte osmanische Terrorbanden.

    2. würde ich Merkel auch nicht mit „Sie“ ansprechen. Ein einfaches „Du“ Volksverräterin reicht doch.

    Dass Er dolf aber auch ein Terrorist ist verschweigt der Bursche. Raffiniert.

  17. von zwei türkischen Flaggen dem Publikum serviert wird

    BRD ist ja auch kein Staat, sondern eine Zwangsverwaltung /US_Besatzungszone :

    https://i1.wp.com/noch.info/wp-content/uploads/2016/07/die-brd-lc3bcge.jpg?w=1116

    Ein Staat mit dem Namen Bundesrepublik Deutschland existiert bei der UNO nicht

    Außenminister Genscher hat am 03.Oktober 1990 im Auftrag der 5 Alliierten die Bundesrepublik Deutschland („BRD“) bei der UNO abgemeldet und an Stelle dessen Deutschland „Germany“ angemeldet.

    Status von Deutschland/Germany seit Anmeldung durch Genscher bei der UNO: gelistet als Nicht-Regierungsorganisation, englisch: NGO.
    Ein Staat mit dem Namen Bundesrepublik Deutschland existiert bei der UNO nicht.

    http://noch.info/2016/07/ein-staat-mit-dem-namen-bundesrepublik-deutschland-existiert-bei-der-uno-nicht/

  18. Merkel bekommt von Erdogan genau das was sie verdient. Und die Türken bekommen mit Erdogan auch was sie verdienen.
    Jedem das Seine. (Ich weiß, haben schon die Nazis gesagt. Trotzdem ist es richtig.)

  19. Die feige untätige BUNTENregierung!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Diese BUNTENregierung hat nur Angst, das diese gewaltbereite u. aggressiven Türken hier in Deutschland wie in Holland durchdrehen und unsere Städte niederbrennen.

    Dieser Staat kann und will uns nicht mehr vor diesen aggressiven Türken schützen.

    Mit keinem Volk, außer Türken, Kurden u. Libanesen, gibt es so viel Ärger und Terror!

    Raus aus Deutschland!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Straßenschlacht zwischen Türken und Polizei in Amsterdam:

    „Es war wie im Krieg“

    Auf dem Amsterdamer Plein 40-45 kam es am Sonntag zu Ausschreitungen zwischen Türken und der Polizei. Ein Lokalaugenschein am Tag danach.

    Ein paar plattgetretene Orangenschalen kleben noch auf den Pflastersteinen, ansonsten ist am „Plein 40-45“, einem Platz im Westen Amsterdams, nichts mehr von den gestrigen Ausschreitungen zu sehen. Rund 250 türkischstämmige Demonstranten lieferten sich am Sonntagabend mit der Amsterdamer Polizei eine heftige Straßenschlacht, die Sicherheitskräfte mussten mit einem Wasserwerfer anrücken. Sechs Demonstranten wurden festgenommen.

    https://kurier.at/politik/ausland/strassenschlacht-zwischen-tuerken-und-polizei-in-amsterdam-es-war-wie-im-krieg/251.662.918

  20. Die Mörder von Breidscheitplatz und Bataclan waren #Merkelgäste, da hat der Despot ausnahmsweise Recht!

  21. ein merkelscher versprecher…
    oder auch von unserer lügenpresse falsch wiedergegeben.

    nicht „wir schaffen das“

    sondern „wir schaffen euch“

    das letzter setzen merkel & komplizen nadenlos in die tat um…

    was haben wir dem establishment bloss getan,warum wollen sie deutschland vernichten.

  22. KORREKTUR

    HALBE WAHRHEIT: Viel mehr Sorgen muss allerdings bereiten, wenn die ARD Übersetzer beschäftigt, die die Übersetzung so gestalten,

    dass das Gesagte nicht zu sehr Ressentiments oder „Emotionen“ beim deutschen Zuschauer weckt und der Merkel-Propaganda in Bezug auf die Türkei („türkischer Grenzschutz gut, kann man viel für bezahlen“) zuwiderläuft.

    MEHR WAHRHEIT: Viel mehr Sorgen muß allerdings bereiten, wenn die ARD TÜRKISCHE Übersetzer beschäftigt, die die Übersetzung so gestalten,

    daß das Gesagte nicht zu sehr Ressentiments oder „Emotionen“ beim deutschen Zuschauer gegen ERDOGAN, TÜRKEN u. DIE TÜRKEI weckt.

  23. Wenn der Gütersloher „Held“ ein Bosnier ist, dann ist es eben so.
    Und die AfD in GT ist keineswegs“ grenzwertig“, Marie-Bernhadine.

    Wer der Täter im Kreishaus war …wird man ja sehn. Alles möglich.

  24. Nun sitzt DU aber in der Tinte, wa Merkel?
    Trump sagt ab, wegen Schneesturm..wo kannste DIR nun bloß verstecken?
    Aussitzen wie sonst wird nicht klappen, bin gespannt.
    Für alle anderen, Boykott gegen alle türkischen Arbeitgeber, kein Döner, kein Gemüse, keine Reisen ins Land am Bosporus..
    Doppelpassler Papiere einziehen, vom Staat alimentierte Schreihälse, keine Leistungen mehr. Keine Gelder für dieses merkwürdige Krankenkassenabkommen mit der Türkei..(was sollte das überhaupt?)
    Wer hat noch ne Idee?

  25. Keinen Respekt vor Merkel zu haben gehört nicht unbedingt zu den Dingen die ich dem Türken-Sultan vorwerfen würde.
    In diesem Fall hat er ja sogar Recht.

  26. NIE NIE NIE wieder SPD!

    SPD für Umvolkung!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Wie kann sich eine kleine „Partei“ wie die SPD, das Recht herausnehmen über den Köpfen des deutschen Volk von 80 Mio, zu bestimmen Invasoren ins Land zu holen. Wird die SPD dann diese Invasoren aus ihrer Parteikasse bezahlen.? Wohl nicht!

    Syrer sollen eben nicht nach Deutschland kommen und sich integrieren.

    Sie sollen in die Hände spucken und ihr Land aufbauen und für ihr Land kämpfen.

    Aber die deutschen-feindliche SPD sammelt überall Wähler.. Sie würden sogar Wähler von moslemischen Terrororganisationen akzeptieren..

    Hauptsache Wähler.. !

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Flüchtlinge

    SPD will Syrern erlauben, ihre Familien zu holen

    Mit Martin Schulz rückt die SPD in der Flüchtlingspolitik nach links: Die Partei will jetzt die Beschränkung des Familiennachzugs für Syrer aufheben – und geht damit auf Konfrontationskurs zur Union.

    Die SPD fordert, dass deutlich mehr syrische Flüchtlinge ihre Familien nach Deutschland nachholen können. Das erklärte die stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion, Eva Högl. Demnach wollen die Sozialdemokraten mit einem entsprechenden Vorschlag in den nächsten Koalitionsausschuss an CDU und CSU herantreten. Schätzungsweise bis zu 150.000 syrische Familienangehörige könnten dann nach Vorstellungen der SPD schneller nach Deutschland geholt werden.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article162805944/SPD-will-Syrern-erlauben-ihre-Familien-zu-holen.html

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Debatte um Integration

    Kraft fordert Wahlrecht für in NRW lebende Türken

    Düsseldorf. Wegen zunehmender Konflikte um das Türkei-Referendum ruft Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) dazu auf, den Deutsch-Türken hierzulande mehr gesellschaftliche Mitwirkungsmöglichkeiten einzuräumen.

    http://www.rp-online.de/nrw/landespolitik/nrw-hannelore-kraft-fordert-wahlrecht-fuer-deutsch-tuerken-aid-1.6686998

  27. Bei diesem Duzfreund sieht die „mächtigste Frau der Welt“ aber ganz schön blass aus. Die Blamage sei ihr von Herzen gegönnt.
    Ich glaube übrigens nicht, dass Erdogan aus Angst vor einem negativen Ausgang des Referendums so agiert. Dafür, dass es nicht scheitert hat er doch schon lange Vorsorge getroffen. Nein,das alles ist natürliche Lebensäußerung eines unheilbaren Despoten. Adolf 2 eben. „Deeskalation“, „Gelassenheit“ sind bei solchen Typen völlig fehl am Platz, so wie in den 30er Jahren. Die Wahrheit ist: Unsere Poltiker kaschieren ihre fehelende Menschenkenntnis,ihre Unfähigkeit zu handeln nur mit dummen Sprüchen.

  28. Da ich ja nach wie vor eine Verstrickung bundesdeutscher Dienste mit denen der Türkei in Sachen „Dönermorde“ aka „NSU“ für wahrscheinlich halte hoffe ich, daß Erdogan im Rahmen einer seiner Wutanfälle dazu mal was Unüberlegtes rausrutscht.

  29. http://www.bild.de/unterhaltung/tv/morgenmagazin/heidi-hetzer-sorgt-fuer-eklat-50832334.bild.html

    Aber: „Wie überall gibt es Nachteile: Die klauen.

    Die Schwarzen klauen, wenn sie nur eine Jacke, eine olle Jacke, sehen.
    Die klauen alles.“ 😆

    https://www.youtube.com/watch?v=Utsij5-xduE

    ..

    http://www.spiegel.de/reise/fernweh/berlin-heidi-hetzer-kommt-nach-weltumrundung-nach-hause-a-1138435.html

    Staatssekretärin Sawsan Chebli, die Hetzer im Namen des Landes begrüßte, erklärte:

    „Als Kind habe ich immer davon geträumt, frei durch die Welt zu reisen.“ Umso mehr freue sie sich, mit Heidi Hetzer einen Menschen kennenzulernen, der diesen Traum wahr machte.

  30. Wir werden behandelt wie Ungeziefer, das weg muß

    .
    „Angriff in Berlin

    Wieder Frau mit Flüssigkeit attackiert: Zeugen gesucht

    Es ist der sechste Fall seit Dezember: In der Nacht zum Dienstag hat ein Radfahrer in Berlin erneut eine Frau mit einer Flüssigkeit angegriffen. Die 41-Jährige war zu Fuß im Stadtteil Prenzlauer Berg unterwegs, als ihr ein Mann mit dem Fahrrad hinterherfuhr.

    Nachdem sie sich zu ihm umgedreht hatte, spritzte der Täter eine Flüssigkeit in Richtung ihres Kopfs, wie die Polizei mitteilte. Die Frau konnte sich mit einem Schal schützen und blieb unverletzt. Der Radfahrer flüchtete. Die Flüssigkeit wird nun von Kriminaltechnikern untersucht. Bei ähnlichen Vorfällen waren in den vergangenen Monaten fünf Frauen verletzt worden. In vier Fällen handelte es sich bei der Flüssigkeit um Batteriesäure.

    Die Polizei sucht nun nach Zeugen: Der Täter sei etwa 35 bis 45 Jahre alt, mittelgroß mit kräftiger Statur. Sein Fahrrad habe einen auffälligen Lenker. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 030 4664 173 315 entgegen.

    http://www.focus.de/regional/berlin/kriminalitaet-wieder-frau-mit-fluessigkeit-attackiert-zeugen-gesucht_id_6788725.html

  31. Ja die duzen sich so von Diktator zu Diktator halt.
    Wie sagte Kohl einst:“You can say you to me.“

  32. „Lübeck: In der dortigen Moschee soll sich regelmäßig ein Mann aufgehalten haben, dem die Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorgeworfen werde, …“

    http://www.kn-online.de/News/Aktuelle-Nachrichten-Schleswig-Holstein/Nachrichten-Schleswig-Holstein/Luebeck-Polizei-durchsucht-Islamisches-Zentrum

    Und beim Thema ISALM fällt der Lückenpresse sogar zählen/grobes Abschaetzen schwer:
    „Mehrere Einsatzkräfte der Polizei..“ (drei ?)
    „Eine zweistellige Zahl von Streifenwagen“ (!)

    sofern die Polizei keine selbstfahrenden pkw hat, brauchen 11 autos mindestens 11 fahrer…
    ihr torfbüdel.

  33. #39 Bundesfinanzminister (14. Mrz 2017 09:36)


    Während damals gegen die rechtsextreme Bürgerbewegung Pro Köln mobilisiert wurde, liegt der Fokus diesmal auf der Partei AfD: „Der geplante AfD-Parteitag im April in Köln, aber auch die anstehenden Landtagswahlen machen uns Sorgen“, sagt Markus Hemken, Mitorganisator der Aktion und Wirt der Südstadt-Kneipe Lotta.

    „Die schlimmen Wahlerfolge der AfD in anderen Bundesländern, aber auch die zahlreichen Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte haben uns bewogen, wieder aktiv zu werden.“

    – Quelle: http://www.ksta.de/26191242 ©2017

    Ist das peinlich. Während Karneval und Silvester nur noch unter Polizeischutz gefeiert werden können und sich auch sonst vor allem Frauen kaum noch zum Feiern auf die Straße trauen, machen die wieder „Kein Kölsch für Nazis“……….

  34. Da hat Erdogan Recht!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Ja… Merkel versteckt hochgradig gefährliche Moslem-Terroristen in Deutschland und unterstützt sie noch mit deutschem Steuergeld!

    .
    Merkel hat mit, VOLLER ABSICHT, Hardcore-

    Terroristen ins Land gelassen.

    Selbst Russland nimmt sie nicht wieder zurück!

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Risiko-Gruppe in Deutschland

    Kaum beachtet: Warum die gefährlichsten

    Gefährder aus Tschetschenien stammen

    Seit Beginn der Flüchtlingskrise im September 2015 sind Menschen aus aller Welt nach Deutschland gekommen. Da die meisten von ihnen aus dem Nahen Osten und Nordafrika stammen, hat man kleinere Migrantengruppen bislang kaum beachtet.

    Tschetschenische Islamisten als Sicherheitsrisiko

    Man kann konstatieren, dass die Relevanz, die den Tschetschenen als Migrantengruppe in Deutschland zukommt, also nicht auf der numerischen Dimension ihrer Einwanderung basiert. Dass deutsche Sicherheitsbehörden ihre Anwesenheit dennoch mit Argusaugen verfolgen, hat damit zu tun, dass unter den Tschetschenen gewaltbereite Islamisten sind. Obwohl es sich bei diesen Leuten um eine kleine Minderheit handelt, sind Staatsschützer davon überzeugt, dass von ihnen eine besonders große Gefahr ausgeht.

    http://www.focus.de/politik/experten/osthold/risiko-gruppe-in-deutschland-kaum-beachtet-warum-die-gefaehrlichsten-gefaehrder-aus-tschetschenien-stammen_id_6681521.html

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    NIE WIEDER CDU!

    NIE WIEDER MERKEL!

  35. Wir sollten uns mit den Kurden solidarisieren und von Erdowahn fordern, er solle ihnen endlich
    Land für einen eigenen Staat abtreten! Von Syrien und dem Irak könnten sie sich auch ein Stück abzwacken.
    Uns wäre auch geholfen, wir könnten die Kurdis in ihr neues Land heimschicken!

  36. #9 havel (14. Mrz 2017 08:58)

    Hass und Neid haben eine gemeinsame Ursache. EFOLG.

    Jetzt könnte manch einer fragen, warum werden Muslime fast in der ganzen Welt gehasst. Auch darauf ist die Antwort einfach: Weil sie erfolgreich sind.

    Ganz genau so ist es. Viele unterschätzen den Islam und werten ihn als „steinzeitlich“ ab. Das ist zum einen falsch. Die Steinzeit war im Gegensatz zum Islam eine Hochzivilisation. Und zum anderen unterschätzt man hier einen Gegner, der eins nämlich perfekt kann: EROBERN und SCHMAROTZEN.

    Genau wie der Schimmelpilz auch nicht so weit entwickelt ist, wie der reife Apfel, so ernährt sich der Schimmelpilz dennoch von der Frucht, die vom Baum gefallen ist und keine Abwehrkräfte mehr hat. Der Schimmelpilz ist somit erfolgreicher als der Apfel. Und wenn der reife Apfel vergammelt ist … so what … der nächst Apfel wird schon wieder vom Baume fallen.

    So ist der Islam. Er hat schon ganz andere Hochkulturen als die Mitteleuropäische VERGAMMELN lassen.

  37. #14 Mens sana a furiosum mundi (14. Mrz 2017 09:06)

    Die Übersetzungen werden bei den Nachrichtensendungen von ARD und ZDF gerne für subtile Manipulationen missbraucht. Da wird ein englisches “anti-immigrant” gerne mal als “ausländerfeindlich” übersetzt. Das bekommt man natürlich nur mit, wenn der Originalton im Hintergrund noch einigermaßen verständlich mitläuft. Meistens ist dieses aber nicht der Fall.
    ____________________________________________

    Ist mir auch aufgefallen. Wo immer möglich, hör´ ich mir das Original an, was aufschlussreich ist sowohl was den Inhalt angeht als auch hinsichtlich derjenigen, die (gezielt) falsch übersetzen.

    DS

  38. #30 Maria-Bernhardine (14. Mrz 2017 09:28)

    Wer etwas auf sich hält, bringt immer (!) eigene Dolmetscher mit. Die ARD hält eben nichts auf sich, genau wie die Bundeskanzlerin und ihr Troß. Recep Tayyip Erdogan duzt sie? Angemessen!

  39. @ #19 Der Gekreuzigte (14. Mrz 2017 09:17)

    Sind Sie ein Kollaborateur (der sich mit Ausländern gemein macht)?

    Haben Sie keinen patriotischen Stolz?

    Legen Sie keinen Wert auf Etikette (auf dem internationalen Parkett)?

    + Daß wir hier Merkel verachten u. bestrafen wollen, ist in diesem Falle zweitrangig u. geht Türken gar nichts an!!!

    + Der islamische Turk-Führer u. Herrenmensch Erdogan hat die deutsche Kanzlerin beleidigt u. erniedrigt, somit ganz Deutschland u. alle Deutschen!!!

    Daher müssen wir Erdogan (verbal) angreifen.

    Unsere Botschaft in der Türkei schließen.

    Unsere Bundeswehrsoldaten heimholen.

    Türkische Botschafter aus Deutschland ausweisen.

    Sämtliche Zahlungen an die Türkei einstellen.

    Türk. Moscheen auf deutschem Boden schließen u. rückbauen.

    Türk. Imame abschieben.

    Wenn dann ErDog seine „Flüchtlinge“ auf Deutschland loshetzt, einfach unsere Grenzen abdichten, sollen sie doch in die Türkei zurückschwimmen.

  40. 25: Alles richtig, ist auch zwingend notwendig.

    Als Ergänzung vielleicht noch: Das „Abkommen“ in den 60er Jahren,als die Türken als Gastarbeiter angeworben wurden, gehört aufgelöst. Ein „Gastarbeiter“ ist, wie heute noch in der Schweiz praktiziert, ein Leiharbeiter auf Zeit (zwei Jahre). Von Familiengründungen und Familiennachzügen ist dabei nicht die Rede. Vom Reinschlüpfen ins Sozialsystem schon gar nicht. Also auf Wiedersehen.

  41. Erdogans Verhalten (Rhetorik, Inhalt) ist doch nicht verwunderlich. Er setzt doch nur das fort, was seit 70 Jahren in Deutschland selbst untereinander praktiziert wird. Nein, nicht Erdogan ist das Problem, sondern die „geistige Elite“, die die BRD dahin geführt hat, wo sie jetzt angekommen ist…

  42. Merkel ist eine Marionette an den STrippen der Sieger!

    Alles muß auf den Tisch, was mit uns seit wann und warum veranstaltet wird.

    Alles – ohne Schonung der Hintermänner!

  43. Wo ust das Problem, es ist üblich, daß der Chef seine Mitarbeiter bzw. seine Untergebenen duzt !

    Merkel steht auf der Gehaltsliste von Erdogan und seinen saudischen und katarischen Freunden, da ist das üblich, daß man den Hund duzt.

    Ich kann die Forderung von Frau von Storch nur unterstützen, daß es bezüglich dem Hochverrat von Ferkel zu einem Untersuchungsausschuß bzw. einer gerichtlichen Aufarbeitung kommen wird.

  44. wenn man Terroristen ohne Pässe und falscher Identität in Deutschland illegal einreisen lässt,damit man denen einen sicheren Raum bietet,kann man sehr wohl davon reden,dass Merkel mit ihrer fatalen Politik Terroristen unterstützt.

  45. #5 ha-be (14. Mrz 2017 08:55)
    Lügenpresse halt.
    Er hat bestimmt gesagt: “Merkel isch fick deine Mutta”

    Der Typ führt sich einfach nur auf, wie viele Türken hier in Deutschland…
    ————————————————

    Nee, vermutlich hat er gesagt: Ich figg erst Dich und dann Dei Mutta und die Schwiegermudda. Am Ende fick ich auch noch Dein Mann durch.

  46. @ #42 OttoRiegel (14. Mrz 2017 09:41)
    „EUCH GLAUBE ICH NICHT MAL DIE UHRZEIT AUF DEM
    BILDSCHIRM“

    das kann den staatsendern („MerkelHammer“)
    egal sein, weil sie seit ihrem gruender adenoid hynkel in den 30ern von dir zwangsfinanziert werden.

    eine kaputte uhr kannst du ignorieren oder zurueckgeben, der kleber klebt an dir.

  47. #39 Bundesfinanzminister

    Bei diesen „Wirten“ wird es nicht wenige Studienabbrecher von Nichtsnutz-Laberfächern geben – außer linker Grütze hat so jemand nicht im Kopf.

  48. #27 aberzackig:
    Genauso sehe ich das auch. Bühne frei für Kasner, Rutte und Erdolf !!!

  49. „Rach der Restauranttester“.

    Rassismus im Chinarestaurant.

    Chefin feuert deutschen Koch, weil er kein Asiate ist.

    http://www.berliner-kurier.de/news/promi–show/-weil-er-kein-asiate-ist–christian-rach-scheitert-mit-hilfe-fuer-kochende-frauenaerztin-26191338?google_editors_picks=true
    _____________________________–

    Ich habs mir die Folge angesehen.
    Die Küche vesifft und klebrig.
    Das Essen schlecht.
    Von Buchhaltung keine Ahnung.

    Am Ende war die Chefin beratungsresistent.
    Rach war mit all seinen Bemühungen gescheitert.

  50. Der Sultan will in Deutschland noch 15 Veranstaltungen abhalten.

    Doch nach BILD-Informationen wurden der Bundesregierung vom türkischen Außenminister bis Märzende noch mindestens 15 Deutschland-Auftritte von türkischen Ex-Ministern, Abgeordneten und Top-Funktionären der AKP angekündigt.

    Die meisten davon in NRW, Berlin, Stuttgart, Hamburg und München. In der Türkei spotten schon manche, endlich hätten die Politiker mal etwas zu tun?…

    Merkel wird die Veranstaltungen vermutlich mit gesentem Blick dulden – die Bundesnutte wird sich von dem Sultan widerstandslos besteigen lassen.

  51. Danke Herr Özdemir. Ich bin absolut kein Fan Ihrer Partei, aber ohne Sie hätte das deutsche Volk wieder einmal nichts von der Demütigung unseres oberstes Repräsentant_In erfahren.

    Was dieses … dieses…. Mensch_In unserem Land und Europa durch seine EHRLOSIGKEIT schadet ist kaum noch zu ertragen. Ich habe regelrecht physische Schmerzen vor Schamgefühl wie widerspruchslos unsere Ehre als Nation in den Dreck geschmissen wird. Unbeantwortet!

    Wo ist denn jetzt das schei$$ Europa? Hm?

    Wenn es Euros abzugreifen gibt sind sie alle da, wenn Holland, Österreich, oder Deutschland aber SOLIDARITÄT erwarten dürften – Schweigen im Walde…..

    EUDSSR? Nein Danke!

    semper PI!

  52. Die hauen uns die Taschen voll und wir merken es nicht.
    Ach übrigens, Kasner ist nicht in USA, wegen „Sturm“ angeblich. Ich lach mich tot!!!

  53. Zum Brüllen:

    SPD will Syrern erlauben, ihre Familien nachzuholen.

    Ja, Ihr roten Volksverräter:

    führt nur Krieg gegen die deutsche Bevölkerung und jeden gesunden Menschenverstand.
    Ihr werdet dabei mit untergehen.

  54. „Frau Merkel“ und „du“ in einem Satz zu sagen, wirkt im Deutschen nicht beleidigend sondern kleinkindhaft.

    Nun fehlt es mir an Sprachgefühl für das Türkische, möglicherweise wird diese Form der Anrede dort nicht nur von kleinen Kindern gegenüber der Kindergärtnerin benutzt. Es ist möglich, dass es im Türkischen als Stilmittel der Abwertung benutzt werden kann.

    Wenn Herr Trump Frau Merkel stilistisch abgewertet hätte, wär’s einem hier vor lauter euphorischem Groupie-Verhalten vermutlich übel geworden, zumal ja auch der Inhalt runtergehen muss wie Öl.

    Warum?

    Es ist bei Herrn Erdogan und Herrn Trump das gleiche! Das sind beides Politiker – Darsteller im gleichen Stück – und Frau Merkel gehört auch zum Ensemble.

    Deutschland wird in diesem Stück so langsam als Schurkenstaat dargestellt.

    Ich halte das für den Grund dafür, dass die jüngste Invasion (seit 2015) von Medien und ausländischen Politdarstellern extrem mit Frau Merkel in Verbindung gebracht wird, und auch tatsächlich überwiegend nach Deutschland stattfand (wobei die BRD auch noch aus anderen Gründen praktisch für den Aufbau einer IS-Zentrale in Europa ist). Es wird ja gerade so getan, als ob es noch nie außerhalb von Deutschland einen Terroranschlag gegeben hätte (vor allem nicht in den USA) und noch nie ein anderer als einer dieser „Flüchtlinge“ der Täter gewesen wäre. Ich will diese Invasoren nicht in Schutz nehmen! Ich will keinen einzigen davon im Land – egal ob verfolgt oder nicht.

    Aber ich beobachte die Medienberichterstattung und die ist merkwürdig. Es wird weder von der Politik noch von den Mainstreammedien verschwiegen, dass da auf jeden Fall IS-Terroristen drunter sind.

    Wenn die Medien dann richtig umschwenken (und die Anfänge lassen sich schon erkennen) und offiziell verlautbart wird, dass das alles ganz furchtbar und „ein großer Fehler“ war, dann braucht es einen Schuldigen für die Sauerei.

    Und für diese Rolle sind wir auserkoren.

    Es ist ein perfides dreckiges Scheißspiel.

  55. Für mich haben beide einen ganz gewaltigen Sprung in der Schüssel. Die können meinetwegen „50 Shades of Grey“ miteinander spielen.

    P.S.:
    SchleFaZ – Es gibt „REIS“, Baby!

    Türk. Erdowahn-Propagandaschinken – brandheißer Kandidat auf den schrottigsten Film aller Zeiten! – Kritiken hierzu auf der Internet Movie Database – viel Spaß beim Lesen 🙂

    http://www.imdb.com/title/tt5988370/reviews?ref_=tt_ov_rt

  56. #21 UAW244 (14. Mrz 2017 09:14)

    „OT: Talfahrt der AfD gestoppt, liegt bei INSA wieder bei 11,5%. Immerhin.“

    Hört doch bitte mal auf, hier die Falschmeldungen der Umfragen auch noch zu verbreiten. Man muß sich immer fragen, wie diese Umfragen zustande kommen. Telefon. Anfrage, bla, bla, bla (aus „representativ“ ausgewähltem Kreis) und dann die Frage würden Sie AfD wählen. Es gibt leider sehr viele Leute, die zwar AfD wählen, das aber öffentlich nie zugeben. Das erklärt auch die sog. Überraschungssiege bei Wahlen. Mal sehen, was morgen in Holland abgeht….

  57. Marie-Bernhardine hat Recht. Man sollte sich verhalten wie die Niederländer.
    Klar, man spielt Erdo damit in die Hände. Er will das ja genau so, damit die Leute sich beim Referendum auf seine Seite schlagen.
    Das kann uns aber egal sein, die Türkei geht so oder so ihren Weg zurück in die Vergangenheit.

  58. #62 Waldorf und Statler (14. Mrz 2017 09:55)

    … dass deutlich mehr syrische Flüchtlinge ihre Familien nach Deutschland nachholen können.
    … sagte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Eva Högl
    +++++++++++++++++

    Wieder eine von den WEibern, die sich ihrer Mutterschaft verweigerten.
    Verheiratet, aber keine Kinder.
    Mit 48 ist der Zug abgefahren.

    Kriecht aber propagandistisch und besserwisserisch durch KiTas in Berlin.

  59. In gewisser Weise ist mir Erdobull symphatisch. Der lässt diese Schafsnasen der EU mal so richtig auflaufen.
    🙂 🙂

  60. Das lässt tief blicken und sorgt für wilde Spekulationen.
    So meine: Die wurde bestimmt schon bei einem ihrer letzten Erdogan Besuche zwangsverheiratet. Hihi!

  61. #27 aberzackig (14. Mrz 2017 09:20)

    Ich halte das ganze ja für ein riesen Schmierentheater so kurz vor den Wahlen…

    Ich auch. Rüttilein muss doch gewinnen, sonst ist das Ferkel traurig!

  62. @ #48 johann (14. Mrz 2017 09:44)

    Zugreisende, die am Hauptbahnhof Köln eine Umsteigezeit hatten, besuchten oft den Kölner Dom.

    Aber auch Kölnbesucher aus NRW oder Deutschland können mit ihren Rucksäcken oder Shoppingtaschen nicht mehr hinein.

    Man darf mit Gepäck – wegen islam. Terrorgefahr – nicht mehr in den Dom.

    😛 Ich schlage daher vor, den auf der Domplatte lauernden Nafris, Moslems u. Negern (in christl.-buddhistischer Nächsten- u. Feindesliebe) das eigene Gepäck zu übergeben, um sich so von irdischem Ballast zu befreien. Ganz im Geiste des Hl. Franziskus von Assisi, des unheiligen Sozi-Papstes Franz von Buenos Aires u. des frauenhassenden Siddhartha Gautama von Lumbini!

    Achtung-Achtung, Mädchen u. Frauen, wenn Ihr mit Euren Einkaufstüten unterwegs seid u. Euch eine Horde Taharruscher verfolgt, werft ihnen Eure Taschen, Geldbörse, Schmuck u. Handy zu u. flüchtet erst dann in den Kölner Dom!!!

  63. Vielleicht hat Erdogan früher im Supermarkt gearbeitet, da reden sich die Kassiererinnen auch so an.

  64. #80 Maria-Bernhardine (14. Mrz 2017 10:12)

    Man darf mit Gepäck – wegen islam. Terrorgefahr – nicht mehr in den Dom.

    Und wenn man im original Flüchtlingsboot aus westafrikanischem Acariquara-Holz hineinruderte?
    Dazu kann Woelki doch nicht „nein“ sagen!

  65. #79 Ottonormalines (14. Mrz 2017 10:11)

    #27 aberzackig (14. Mrz 2017 09:20)

    Ich halte das ganze ja für ein riesen Schmierentheater so kurz vor den Wahlen…

    Ich auch. Rüttilein muss doch gewinnen, sonst ist das Ferkel traurig!
    ———–
    In der Politik bleibt nichts dem Zufall überlassen….

  66. @ #82 Wubi (14. Mrz 2017 10:19)
    „Vielleicht hat Erdogan früher im Supermarkt gearbeitet, da reden sich die Kassiererinnen auch so an.“

    So wie bei ingolf lück/hella von sinnen:

    „ERDOLF – WATT KOSTEN DIE KONDOOOME ?“

  67. Tap tap tap tap …

    #Merkelleaks

    Frau Merkel,
    Isch weiss wo alles in deinem Neuland wohnen tut.
    Isch schwör!

  68. @ #71 Nuada (14. Mrz 2017 10:00)

    Sie irren! Nahe und ferne Fremde, Ältere u. Höhergestellte zu duzen ist auch in Deutschland eine Abwertung (siehe Benimm, Etikette, Pli, Knigge). Ich Sieze übrigens alle meine Nachbarn. Denn ich glucke mit keinem (im Sommer bei Bier u. Grillen) zusammen.

    Lediglich durch die unselige Amerikanisierung u. die 68er-Kulturrevolution wurde in Deutschland manches (an Anstand u. Benimm) verwässert, sodaß sich z.B. Chefs und Lehrer duzen lassen. Hier fängt der Abbau von Grenzen bereits an!

    Es gibt nie einen Grund, Erdogan in Schutz zu nehmen u. sei der Grund auch die Deutschlandhasserin Merkel!

    Wenn man, wie Sie, das Duzen nur mit „Kleinkindsprache“ erklären möchte, stuft man Erwachsene, hier Merkel, zum (unmündigen, dummen) Kind herab. Also auch hier Degradierung u. Abwertung in jedem Fall.

    Selbst wenn wir (Deutschen) morgen Merkel vor ein deutsches Kriegsgericht stellten, hat der Ausländer Erdogan die deutsche Kanzlerin nicht zu erniedrigen!

    Leute, lernt endlich zu trennen zwischen Deutschland und ausländischen Staaten!

    🙁 Bei Deutschen, die über eine fremdkulturelle Politikerin (Lalleh Hadschi-Mohammed-Wali) in der AfD Saarland jubeln, wundert mich nichts mehr.

  69. Das ganze Spiel wird in den Logen miteinander ausgemacht und uns jetzt vorgeführt.
    Wer glaubt denn noch ein Wort von diesem Theater?
    Die lachen sich krank über die Menschen, die den ganzen Mist einfach so schlucken.

  70. Thema Türkei, Erdogan u.s.w. … schon gehört

    OT,-….Meldung vom 14.3.2017 – 6.34

    Rheinmetall will Panzer in der Türkei bauen: „Das ist der absolute Wahnsinn“

    Auf Fragen zu dem Thema reagiert die Bundesregierung überaus verdruckst. Ihr sei „der Vorgang gar nicht bekannt“, behauptete Vize-Regierungssprecherin Ulrike Demmer noch am Freitag – zwei Tage, nachdem der stern zusammen mit Correctiv und der türkischen Exilredaktion Özgürüz die Geschichte enthüllt hatte. Sie wurde viel zitiert, denn es geht um keine Kleinigkeit. Der Rüstungskonzern Rheinmetall will in der Türkei des Recep Tayyip Erdogan mit einheimischen Partnern Panzer produzieren und treibt gerade jetzt die Vorbereitungen voran. Panzer für den Präsidenten Erdogan? Die Meldung schockierte viele. Soll man wirklich einen Präsident aufrüsten, der reihenweise Journalisten verhaften lässt und die Deutschen als Nazis beschimpft?… ganzer Text –> http://www.stern.de/wirtschaft/news/rheinmetall-baut-panzer-in-der-tuerkei—der-absolute-wahnsinn–7367184.html

  71. Na und? Donald Trump hatte Merkel auch schon geduzt: Er hatte „You“ zu ihr gesagt!
    >:-(

    Im neuerlichen Fall „Hart aber fair“ passt wieder besser der Begriff „Lügenpresse“ als „Lückenpresse“. – Zum Glück machen sie ja dann immer einen Faktencheck. Nur dass sie leider nur die Fakten checken, die ihnen in den Kram passen, und nicht unbedingt ob der Übersetzer falsch übersetzt hat.

    Der ist übrigens professionell genug vorher bei der Redaktion nachzufragen: „Wie hättet ihr´s denn gern? Eins zu eins oder eher ein klein wenig weichgespült?“

    Man erkennt demnach hier die Intention der Redaktion – nicht die des Dolmetschers.

  72. @ #72 Hammelpilaw (14. Mrz 2017 10:00)

    Sie irren! Indem Erdogan Merkel frech duzt, hat er gezeigt, was er von Deutschen hält: (niedere) Köterrasse!

    Und die Deutschen hier, die Merkel ablehnen/hassen, nehmen jetzt Erdogan auch noch in Schutz… Dabei hat er uns alle, alle Deutschen beleidigt. Und kaum einer, von den hier schreibenden Deutschen, merkt´s! So wenig Stolz haben wir nur noch.

  73. Irgendwie kann ich den Erdowahn ja verstehen. Vor dieser Frau hab ich auch schon lange jeglichen Respekt verloren…

  74. Ich bin kein Freund der Türken, weil mir die respektlose Mentalität der meisten Türken schlichtweg auf den Sack geht, aber das Erdogan, Merkel dermaßen anfährt, finde ich grandios.
    Merkels Hauptunterstützer, Hussein Obama, ist nun aus dem Amt und je mehr Gegenwind diese „Gefährderin Deutschlands“ namens Merkel bekommt, desto eher kommt das böse Erwachen.

  75. Wo Erdogan recht hat, da hat er recht:

    Angela Merkel ist die Mutter der Terroristen.
    Sie hat sie ohne Not ins Land geholt, hat sich mit ihnen auf Selfies ablichten lassen, hat sie verpflegt und umsorgt auf unsere Kosten.

    Sie haben es ihr liebevoll gedankt.
    So liebevoll, wie es eben nur Musels können: mit Vergewaltigungen, Raub, Diebstahl, Bränden, Morden mit Äxten, Messern, Macheten und LKW.

    Ja, liebe Mama Merkel: ich kann Erdogan da nur recht geben: Du bist die Mutter der Terroristen und hast Deutschland zum Mutterland der Terrorismus gemacht.

    Auszubaden hat es Dein Volk, dem Du die Treue geschworen hast.

    Schlimmer ist selten ein Volk verraten worden.

  76. Wer mit Osmanen paktiert und sich diese primitive Klientel in Millionenstärke ins Land holt, hat es nicht besser verdient. Die feige, kriecherische und stets hinterhältige Merkel erhält nun die Quittung für ihr ekliges Appeasement gegenüber einem der übelsten Despoten, die auf dieser Erde herumlaufen. Die Frau ist ein Nichts – und das lässt der große Sultan von Allahs Gnaden sie jetzt eben spüren.

  77. #96 Waldorf und Statler (14. Mrz 2017 10:46)

    Auf Fragen zu dem Thema reagiert die Bundesregierung überaus verdruckst. Ihr sei “der Vorgang gar nicht bekannt”, behauptete Vize-Regierungssprecherin Ulrike Demmer noch am Freitag – zwei Tage, nachdem der stern zusammen mit Correctiv und der türkischen Exilredaktion Özgürüz die Geschichte enthüllt hatte.

    Wie uninformiert sind die eigentlich? Oder können die nur so schlecht lügen? Und bei Rheinmetall wird die Dummheit wohl nur noch von der Geldgier überboten. Haben die keinerlei Bedenken, dass, wie schon so oft, das Joint-Venture zu einem bestimmten Zeitpunkt gekappt und danach deutsches Wehrtechnologie-Know-How ganz legal „made in Turkey“ zum Spottpreis auf den (vorzugsweise orientalischen) Krisenherden dieser Welt feilgeboten wird, und sich dann wie geschnitten Brot verkauft?

    Z. B. werden Lizenzbauten des Heckler & Koch G3 (ich glaube auch des MG 3) von Pakistan aus in die (muslimische) Welt verteilt!
    Kein Wunder, wenn diese eines nicht fernen Tages ihre eigenen Konstrukteure abknallen würden!

  78. warum muss im deutschen Fernsehen über türkische Probleme debattiert werden? Weil der Islam schon einen Fuß in der Tür hat und dabei ist, ganz Deutschland (und in Folge ganz Europa) erobern zu wollen.
    Erkennt das endlich!!! Oder sollen die Opfer von 1683 vergeblich gewesen sein?

  79. #99 Maria-Bernhardine (14. Mrz 2017 10:51)
    Ich habe nicht vor, Erdogan in Schutz zu nehmen, siehe mein Post #89 Hammelpilaw (14. Mrz 2017 10:36).

    Allerdings sollten wir Deutschen uns von Erdogans prollig-infantilem „Du“ auch nicht in toto beleidigt fühlen, sondern es mit Befremden und/oder Heiterkeit diagnostizieren. Er macht sich damit doch selber auf dem diplomatischen Parkett zum Gespött.

    Beleidigend fand ich hingegen die „Köterrasse“.

  80. Gute Freunde duzen sich eben..
    Noch lustiger finde ich, dass dieser Knilch jetzt den
    Niederlanden mit Sanktionen droht.
    Hmm, wollen sie jetzt die Ausfuhr von „Geschenkten“ an die Niederlande stoppen ?
    Oder Konten einfrieren ? Das wäre wahrscheinlich. Nur wenn Niederländer so dämlich sind ihr Geld bei denen zu deponieren, dann verdienen sie es wohl auch nicht besser.
    Jedenfalls ist der eindeutig total bescheuert.
    Von daher darf er „sie“ auch duzen.
    Gleich und gleich gesellt sich gern.

  81. #21 UAW244; Hoffentlich stimmts auch, iNNer Franken-Prawda war heute ein ungefähr
    viertelseitiger Artikel, der das Gegenteil behauptet. Na ja, laut denen hats ja auch keinen Brexit gegeben und Killary hat die Wahl gewonnen.
    Bloss gut, dass diese Wünsche nicht in Erfüllung gegangen sind.

  82. Weiter so, weiter vorführen, das verlogene Stück.
    Spielt sich als moralische Instanz, gar als Menschheitsgewissen auf, das über Menschenrechte gegenüber Trump schwadroniert, aber schon selber mit so viele Leichen im Keller ist das absolut verfehlt.
    Die Frau will eine Rolle spielen, die ihr ob ihrer Taten einfach nicht zukommt.
    Das mus man ihr schon klarmachen, damit sie nicht bockig in ihrer Traumwelt vom einfach hin guten Menschen verharrt.
    Es ist zeit , dass sie aufhört sich hier selbst etwas vorzulügen und damit allen anderen auch.

    Wer moralische Instanz sein will, muss selber saubere Weste haben

    (Sun-Tzu)

  83. Wer mit Osmanen paktiert und sich diese primitive Klientel in Millionenstärke ins Land holt, hat es nicht besser verdient. Die feige, kriecherische und stets hinterhältige Merkel erhält nun die Quittung für ihr ekliges Appeasement gegenüber einem der übelsten Despoten, die auf dieser Erde herumlaufen. Die Frau ist ein Nichts – und das lässt der große Sultan von Allahs Gnaden sie jetzt eben spüren.

    Klasse ausgedrückt!
    Möchte nur noch ergänzen: was manchen bei dieser Frau als „Besonnenheit“ imponiert ist lediglich das Fehlen von Temperament oder Emotionen. Die Frau ist alternativlos, gefühllos und seelisch tot. Wenn sie mal verbal auf den Tisch haut hört sich das an wie wenn man ein Taschentuch zusammenfaltet. Das wars!
    Man kann sie nur aus der Reserve locken, wenn man ihr eine Deutschlandfahne reichen will. Da wird sie dann zum Tier.

  84. Moment: da muss man Erdolf in Schutz nehmen: Er wird doch wohl seine Unergebenen und Lakaien duzen dürfen!
    Ironie aus

    Ausserdem ist mir das schei..egal, ob die Horror-Raute geduzt wird, ich kann die alte Hexe nicht mehr sehen.

  85. Was soll die Empörung?
    Is doch klar man,ey: Is doch nur ne Frau!
    Was guckst Du? Deutsche Schlampe, alles Huren! Willste was auf die Fresse, Hurensohn? Isch hole meine Brüder und Kusängs.

  86. „Frau Merkel, Sie helfen Terroristen.“
    Was ist an dieser Aussage falsch ?

    merkel erlaubt Wahlkampfauftritte von Islamist adolf erdowahn in Deutschland.

    Also hat diese Aussage schon seine Richtigkeit.

  87. Am 06. März 2016 Exitus eingeleitet!

    JETZT kommt heraus:

    6. März 2016:

    Merkel und Hollands Ministerpräsident Rutte sollen versprochen haben, jährlich 150.000 bis 250.000 syrische „Flüchtlinge“ direkt aus der Türkei nach Europa zu holen.

    War da nicht etwas mit „unerklärlichen“ nächtlichen Landungen und Abflügen auf einigen deutschen Flughäfen?

    Hoffentlich sind die Holländer im Bilde…
    VOR der Wahl!

    Hier im Kurzvideo:

    http://www.focus.de/politik/videos/fluechtlingsdeal-merkel-soll-tuerkei-2016-konkretes-versprechen-gegeben-haben_id_6773087.html

  88. #115 Almute (14. Mrz 2017 11:28)
    Was soll die Empörung?
    Is doch klar man,ey: Is doch nur ne Frau!
    Was guckst Du? Deutsche Schlampe, alles Huren! Willste was auf die Fresse, Hurensohn? Isch hole meine Brüder und Kusängs.
    ——————–
    he boa ey
    ich ficke deina muda.
    du sohn eines räudigen hundes.
    was guckts du.
    ey, fresse halten oder ich dich messern.
    boa ey.

    ha ha ha ha ha ha ha ha
    ich lach mich tot.
    Na Almute, da soll sich doch noch jemand erdreisten das wir uns nicht anpassen.
    lol
    (Ruprik:
    Türkisch für Fortgeschrittene)
    lol

  89. Wenn es eines Beweises für den Spruch „Pack schlägt sich, Pack verträgt sich“ bedarf, bei diesen Beiden haben wir ein anschauliches Beispiel.

  90. ausgerechnet der Kasper, der bei den Flugmeilen bescheißt und sich bei der ice-bucket-challenge neben seiner Hanfpflanze filmen läßt(die Pflanze steht zwar auf seinem Balkon, wird von ihm gepflegt/gegossen/geerntet, ist aber lt. Gericht nicht sicher, ob es seine ist. Könnte ja jeder dort hingestellt haben)macht jetzt hier den lauten und will punkten. So durchsichtig. Die reine Angst vor der AfD.
    Ich mag keine Moslems.

  91. Bitte, Erdowahn, dreh noch ein bisschen mehr durch und befehlige deine Truppen hier in Blödland, um endlich loszuschlagen.
    Diese Trauerspiel muß ein Ende nehmen

  92. #93 Maria-Bernhardine (14. Mrz 2017 10:40):

    Sie irren! Nahe und ferne Fremde, Ältere u. Höhergestellte zu duzen ist auch in Deutschland eine Abwertung.

    Das mag in seltenen Fällen sein, im Allgemeinen ist es aber eine peinliche Fehleinschätzung der Vertrautheit und/oder des Status. Aber selbst dann wird es nie im Zusammenhang mit „Frau/Herr“ getan, sondern dem Vornamen oder ohne Namensanrede.

    Mit „Herr/Frau“ kombiniert ist es Babysprache: „Duuu, Frau Merkel, kannst du mir die Schuhe zubinden?“ Das würde im Deutschen kein Mensch machen, um den Betreffenden abzuwerten, weil man sich damit selber lächerlich macht.

    Aber im Grunde ist es gleichgültig, wie es im Deutschen ist. Herr Erdogan hat es auf Türkisch getan, und man kann wohl davon ausgehen, dass er nicht Babysprache benutzt hat, und es eine andere Bedeutung hat.

    Allerdings gehe ich davon aus, dass diese Gestalten von der Politbühne sowieso sehr vertraut miteinander sind – es sind ja alles Kollegen.

  93. #106 Marmorkuchen (14. Mrz 2017 11:07)

    @MB
    Gibt es überhaupt ein SIE und ein DU im Türkischen ?

    Wenn nichts hinter dem Wort kommt – Du
    Wenn niz oder siz an dem Wort angehängt wird – Sie
    So ungefähr, ich kann nur ein paar „Brocken“ türkisch.

  94. Das mehrheitlich primitive Türkenvolk bei und und sonstige Prollmuslime duzen alle und alles, was vor deren frechen Mundwerk auftaucht.

  95. #12 havel (14. Mrz 2017 08:58)

    Hass und Neid haben eine gemeinsame Ursache. EFOLG.
    ——————————————-
    Nichts ist so erfolgreich, wie der Erfolg.
    Gegen Neider habe ich ohnehin nichts einzuwenden. Man muss sich nur vorstellen, dass NEID die wohl ehrlichste Form der Anerkennung ist 🙂

  96. Stört mich zwar nicht im Geringsten.

    Trotzdem: Das muss man sich mal vorstellen, dieser ebenfalls durch und durch widerliche dreckige Kerl verhält sich so als Staatsmann.

    Dass die Türken sich für den nicht in Grund und Boden schämen (eine ganz, ganz kleine Minderheit tut es ja), sagt alles über dieses Volk aus.

    Typische primitive Islamis halt.

    RAUS! RAUS! RAUS!

    Bevor noch Schlimmeres passiert.

  97. Tayip Recep Größenwahn dreht komplett am Rad.
    Der Arsch geht ihm auf Grundeis, anders ist seine Reaktion nicht zu deuten.
    Was blüht ihm?
    Nun die Türkei hat die letzten Jahre ein riesiges Wachstum hingelegt. In 2016 ging der Tourismus sehr stark zurück und in 2017 wird es nochmals weniger werden. Damit kommt die Türkei ins trudeln.
    Wenn die Bevölkerung das zu spüren bekommt, dann wird die Unzufriedenheit groß werden und Verantwortliche gesucht. Passiert das, dann hat der debile größenwahnsinnige Depp echte Probleme.
    Der Entsorger des Despoten wird aus den eigenen Reihen kommen. Wir müssen nur abwarten bis wir Handybilder sehen werden wo der Despot wie ein tollwütiger Hund totgeschlagen wird.

  98. #16 Eurabier (14. Mrz 2017 09:06)
    Wo bleibt eigentlich die gesamteuropäische Solidarität
    Ist Europa nur ein Schönwetterweicheistuhlkreis?
    ——————————————
    Ja, hast du denn nicht aufgepasst?Schönwetterweicheistuhlkreis ist schon richtig – aber nur, wenn die Refugees ihre Aufgabe gut erfüllt haben mit dem HackeBeil und der Machete.
    Wenn einer von uns stolpert und den Kantstein beschädigt, dann trifft ihn schon die ganze Härte des Gesetzes!
    So wollen es die Kommissare und die Räte in Brüssel und unsere Hunta in Berlin!!!.
    Horrido und Waidmannsheil und Strecke verblasen durch die islamischen Jagdgemeinschaften!
    Strecke = autochthone Europäer, nicht wahr?

  99. OT

    Heidi Hetzer ist umsonst um die Welt gefahren. Sie hat es vergeigt. Hat „aus dem Bauch heraus“ (was es ja nur noch schlimmer macht!)im Staatsfernsehen arglos die Wahrheit rausgeplappert: „in Kapstadt klauen viele Schwarze“. Das auszusprechen geht gar nicht! Haha, dass kommt davon,wenn man zwei Jahre wegfährt und die politische Entwicklung verpennt. Öffentlich um Gnade winseln nützt da jetzt auch keiner alten Frau mehr. Die Gesinnungspresse hat schon zum Halali geblasen. Der mediale und soziale Tod der Frau mit den geradezu provozierend arisch blauen Augen ist schon beschlossen! Die kann Werbegelder, Sendeplätze und Aufmerksamkeit jetzt vergessen. Die Rassistin! Das Gesinnungskartell ist da unerbittlich. Die kann jetzt eigentlich nur noch in ihrem Oldtimer bis Sibiren weiterfahren.

    Nun ja, hat auch sein gutes: Brauchen sich die normalen Frauen aus dem Volk, die als Mütter Gratisarbeit für die Gesellschaft geleistet haben und im Alter von Almosen ihr Restdasein fristen müssen,nicht zusätzlich elend zu fühlen, wenn ihnen eine reiche alte Erbin, mit Mechanikerausbilding, viel Freizeit zum Ralleyfahren und eigener Oldtimersammlung, also mit Zeit und Geld im Überfluss entgegenkreischt: „Kommt endlich mit dem ARSCH hoch! Sitzt nicht vorm Fernseher! Unternehmt was tolles, macht es wie ich! Reist auch im hohen Alter um die Welt!“

    Leider fehlt den meisten „lahmen Sofahockerinnen“ für solche tollen Sausen das nötige Kleingeld, Madame.

  100. Duzen…besonders bei unbekannten ist das die Respektlosigkeit schlechthin.

    Und wenn jemand duzt wie erdo, dann müssen sie ja mega-dicke freunde sein oder sie seine „sklavin“

  101. #71 Nuada (14. Mrz 2017 10:00)

    Wenn die Medien dann richtig umschwenken (und die Anfänge lassen sich schon erkennen) und offiziell verlautbart wird, dass das alles ganz furchtbar und “ein großer Fehler” war, dann braucht es einen Schuldigen für die Sauerei.

    Und für diese Rolle sind wir auserkoren.

    Am Ende des Tages hatten und haben wir Deutschen keine Freunde. Auch nicht bei unseren europäischen Nachbarn.

    Ein souveränes Deutschland muss unbedingt den Schulterschluss mit Russland suchen, sonst werden wir in der Welt nicht bestehen.

    Es ist ein perfides dreckiges Scheißspiel.

    Wenn ein Spiel darauf ausgelegt ist, dass eine Seite (wir) in jedem Falle verliert, dann muss man das Spielbrett irgendwann umwerfen- FUROR TEUTONICUS

  102. Nicht nur bei der Übersetzung wird seitens der ARD „getürkt“. Jeder Beitrag, der auch nur ein wenig in die Tiefe geht wird wegzensiert. Man begutachte mal die von Frau Büscher ausgewählten Zuschauermeinungen: Da erkennt man das Niveau der Sendung. Wenn ich richtig sehe, wurde die Grundtendenz der Meinungen im Gästebuch noch nie richtig präsentiert, alles ist auf Eiapopeia gebürstet und der Moderator ist parteiisch.
    Da wollen wir ein weltoffenes und tolerantes Land sein, und diese kurzgeistige Frau Merkel holt Leute ins Land, die alles andere sind als das? Jede andere Kulturgruppe hat sich in Deutschland weitgehend problemlos integriert, massiv integrationsresistent seit über 50 Jahren sind nur die Muslime. Das wird auch so bleiben: Demokratie und Islam sind wie Feuer und Wasser. Schon mal überlegt, welche großartige Bereicherung der Islam für unser Land (und Europa) ist? Nennt doch mal eine. Der Döner etwa? Wenn ich an den Islam in Deutschland denke, fällt mir dazu ein: Terror, Fäkal-Dschihad, IS, Zwangsehen, Kinderehen, Burkas, Ghettos, Schächten, Parallelgesellschaften, Kinderbeschneidungen, autoritäre Kindererziehung und verklemmte Sexualität, Scharia, maximale Intoleranz gegenüber Frauen und unserer Kultur, Homophobie, Hochnäsigkeit gegenüber uns angeblich”Ungläubigen” (und das von teilweise Leuten, die den Koran nicht mal selbst lesen können) usw. usf. Das alles sind keine Bereicherungen unserer Kultur, das ist der Import von Unkultur und Primitivität. Darauf kann ich pfeifen. Sagen wir es doch rundheraus: Der Islam ist ein Problem und ein Fremdkörper in den westlichen Gesellschaften. Schlimm finde ich auch die unverschämte Anspruchshaltung dieser Leute: Die kommen daher und halten die Hände auf, und gibt es nicht alles für umme, sind wir Nazis. Ja, diese Leute wissen, was Anstand ist. Das sind Einzelfälle? Im Gegenteil: Das ist strukturell bedingt und angelegt in der Mentalität. Die Vorstellung, dass wir hier über die Gebärpolitik dieser Leute schleichend zu einem Gottesstaat mutieren, lässt mich erschaudern. Wer zuhauf Kutur- und Religionsfremde ins Land winkt, und denen anschließend viel Geld in den Rachen wirft, damit sie wieder gehen, wer weite Reisen auf Staatskosten unternimmt, um zu erreichen, dass muslimische Staaten ihre Gewalt- und Sexualverbrecher wieder zurücknehmen (die wollen sie gar nicht mehr!), der sollte sich schnellstens mal auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen. Diese Frau stellt ihre eigenen Befindlichkeiten und Moralgespinnste über das Grundgesetzt. Kein einziger Kanzler vor ihr hat dem Land so nachhaltig geschadet. Wählt Frau Murkel, und der Murks geht genau so weiter. Nichts ist alternativlos,

  103. Frau Merkel, warum verstecken Sie diese Mitglieder einer Terrororganisation in Ihrem Land?

    Die Rolle der PKK in Deutschland muss unbedingt stärker beleuchtet werden.

  104. Der Despot liegt nach m.E. sogar richtig. Die PKK ist eine verbrecherische und terroristische Vereinigung, die angeblich in D „verboten“ ist. Ist sie aber nicht. Regelmäßig ziehen die Anhänger des Primitivkommunisten Özcalan blökend ungehindert durch unsere Innenstädte. In den „Spannungsgebieten“, wo die PKK tatsächlich terrorisiert, wird sie sogar noch mit deutschen Waffen und Unterrichtung durch Bundeswehrangehörige durch D unterstützt- Es ist bekannt, dass die PKK mit deutschen Waffen grausamste Menschenrechrechtsverletzungen begeht, zuletzt an Jesiden.

  105. #@117 johann (14.Mrz 2017 11:36)

    Mir will es absolut nicht in den Kopf, dass die
    Heidi Hetzer jetzt vor denen buckelt.
    Sie ist doch eine gestandene Frau. Hat alles, ist finanziell abgesichert und außerdem ist sie ja 79.
    Was können die ihr denn noch groß.

    Als ich sah, wie entgeistert die Moderatorin glotze, als die Heide das von den klauenden Negern sagte,
    da dachte ich schon, au weia…
    Dabei, was ist denn nun soooo schlimmes dabei, wenn sie das gesagt hat. Alles was denen nicht passt ist immer gleich Hetze.
    Na, „Hetze“ sähe doch wohl anders aus.
    Muss echt aufpassen, sonst könnte es noch passieren, dass ich auch etwas grenzenloses kriege,
    nämlich grenzenlosen Ha…
    Bloß, nicht mal das ist das Gesockse wert.
    Weil besagter Zustand letztlich selbstzerstörend ist.
    Aber eklig sind die mir bis ans Unterkinn.

  106. Merkuel wird von Erdowahn als Schuhmatte eingestuft.

    Sie laesst sich erniedrigen, indem sie vor aller Augen gegen das Weglassen der D Fahne in Normalgroesse keine Einwande hat,
    wahrscheinlich ist ihr sogar das Miniformat noch zu gross.

    Sie hat weder Format, noch Visionen, Verantwortung fuer die Deutschen,

    stattdessen eiert sie herum, aendert je nach Wetterlage ihre Sprechblasen,

    nur eins ist sicher, sie zerstoert bewusst die D Gesellschaft und dies seit ihren Amtsantritt.

    Es gibt kaum eine Massnahme die pro war, 99% sind GEGEN D INERESSEN gerichtet,

    so auch die Islamsierung durch anhaltende Massenflutung mit Nahost, Balkan, Afrikamuslimen,
    das sichere Rezept ein Land im Kern durch Abschaum der Welt auszuloeschen, physisch zu zerstoeren.

    Merkeul nicht unsere Kanzlerin

    Sie und Merkelkartell muessen weg !

  107. Merkel und Erdogan können sich auf Augenhöhe unterhalten und beschimpfen. Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.

  108. Wenn dieser Idiot die Olle duzt ist das doch kein Problem, Köter redet man doch nicht mit „Sie“ an. Kühe genausowenig.

  109. Erdogan macht nur das, was man ihn lässt ! Mehr nicht ! Und daran ist Merkel schuld !
    Der Islamismus macht auch nur das, was das fehlende Christentum und der radikale Atheismus ihn lässt !

    Und Schuld an diesem Lassen und den Lücken sind ganz viele, wenn nicht fast alle !
    So wie Merkel sind in der Türkei benommen hat, ist völlig klar, wie Erdogan reagiert.
    So würde auch fast jeder Türke in D reagieren bei einer Auseinandersetzung.
    Deutsche allerdings meist auch !

  110. #24 Drobo (14. Mrz 2017 09:17)

    Ein Staat mit dem Namen Bundesrepublik Deutschland existiert bei der UNO nicht

    Außenminister Genscher hat am 03.Oktober 1990 im Auftrag der 5 Alliierten die Bundesrepublik Deutschland („BRD“) bei der UNO abgemeldet und an Stelle dessen Deutschland „Germany“ angemeldet.

    Status von Deutschland/Germany seit Anmeldung durch Genscher bei der UNO: gelistet als Nicht-Regierungsorganisation, englisch: NGO.
    Ein Staat mit dem Namen Bundesrepublik Deutschland existiert bei der UNO nicht.

    http://noch.info/2016/07/ein-staat-mit-dem-namen-bundesrepublik-deutschland-existiert-bei-der-uno-nicht/

    Auf den Seiten der UN findet sich folgende Info:

    The Federal Republic of Germany and the German Democratic Republic were admitted to membership in the United Nations on 18 September 1973.
    Through the accession of the German Democratic Republic to the Federal Republic of Germany, effective from 3 October 1990, the two German States united to form one sovereign State.

  111. Wie ist das eigentlich mit der Köterrasse, müssen wir jetzt pro Kopf Hundesteuer zahlen? Nicht das ich das noch vergesse.

  112. Die AKP selbst verbot den Wahlkampf im Ausland
    „Wahlkämpfe im Ausland haben bei türkischen Politikern keine Tradition. Es war die regierende AKP, die im Jänner 2008 mit einer Gesetzesänderung die Stimmabgabe im Ausland ermöglichte. Im Gesetzestext ist allerdings auch festgehalten, dass Wahlkampf, oder „Wahlpropaganda“, wie es wörtlich heißt, im Ausland verboten ist. Das gilt beispielsweise für Reden, für Wahlwerbung in Medien, für das Verteilen von Wahlinformation sowie Auftritte.
    Ausschlaggebend für diesen Zusatz war laut dem damaligen stellvertretenden Ministerpräsidenten, Cemil Çiçek, Deutschland, wo die meisten Auslandstürken leben; Berlin habe damals befürchtet, dass mit dem neuen Wahlrecht die türkischen Wahlkämpfe für Unruhe im Land sorgen könnte, daher habe man sich für diesen Kompromiss entschieden, „damit wir die Hürden für die Stimmabgabe überwinden konnten“, so Çiçek. Erstmals konnten Auslandstürken bei der Präsidentschaftswahl 2014 wählen, mit ihr begann quasi der exterritoriale Wahlkampf. Seither haben bei 3 Wahlen sowohl die AKP, als auch die Opposition im Ausland geworben, jedoch war die internationale Kritik nie so scharf wie bei diesem Referendum. Die AKP regiert spätestens seit dem gescheiterten Putschversuch vergangenen Juli mit eiserner Hand.
    Trotz des Wahlkampfverbots müssen die betroffenen Politiker in der Türkei nicht mit Konsequenzen rechnen, sagen Juristen. Das Gesetz verbietet zwar die Auftritte, führt aber keine konkreten Sanktionen an. Zudem müsste die Oberste Wahlbehörde nach diesen Brüchen Verfahren einleiten, was bisher nicht passiert ist.“ http://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5183628/Die-AKP-selbst-verbot-den-Wahlkampf-im-Ausland

  113. Wie jetzt in der Faz berichtet hat Erdon bis zu einer Million Kurden vertrieben und dabei gleichzeitig viele kurdische Frauen und Kinder umgebracht-
    mit Hilfe der geschenkten deutschen Leo2 Panzer also den von 11 vormaligen Panzerdivisionen (die jetzt übrigens für Milliarden wieder neu angeschafft werden ..)
    Frau M.s Freund entwickelt sich immer mehr zum Islamisten gleichzeitig wurde M. von Trump offiziel ausgeladen und Putin hält sie für …
    Das Putin Erdogan zu sich zieht ist bisher der klügste Schachzug (Russland wird beizeiten Erdogan evtl sogar angreifen vorher muss die Türkei erstmal die Nato verlassen …) dann geht der Plan auf -Daradanellen in russischer Hand wäre für die Christen in Europa sicher besser -für uns ist Merkel eigentlich heute schon Geschichte-

  114. Sowohl vor Erdowahn als kuenftigen, alleinregierenden Fuehrer der Tuerkei mit Errichtung eines weiteren Islamistischen Gottesstaates,

    als auch Merkel, ihre Deutschen Minister, Helfer und Helfershelfer, Medienluegner, Befehlsempfaenger

    den EU Establishment, wie den Luxemburger Junckers, den Kommissaren uws. denen wir die weit fortgeschrittene Islamisierung undZ erstoerung der Nationalstaaten Europas verdanken

    braucht man keinerlei Respekt oder Achtung zu haben, ganz im Gegenteil

    das Duzen der Merkuel durch Erdowahn beruehrt mich nicht, Pack schlaegt sich, Pack vertraegt sich.

    Diese genannten Personen sind wegen ihrer bewussten Massnahmen gegen Interessen der Europaer die Kanditaten fuer einen notwendigen kuenftigen Prozess wegen Verrat an ihre Waehler, Voelker sowie gegen den Gesetzen die sie unter Eid zustimmten.

  115. Der Idiot Erdowahn merkt garnicht, daß er damit uns Biodeutsche dazu animiert, mit der PKK und Kurden zu sympatisieren.
    Denn die Gleichberechtigung von Frauen und Glaubensfreiheit ist uns näher als der Islamismus.
    Lieber Kommunisten, als
    Islamisten.

Comments are closed.